1917 / 160 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[21694] Coblenzer | b, 4èvrojentlge Shvldverschicibungen: j Mittwo<, dez 8. August 1917, f {21504] [20956] er ao tt f Î B 9 h i E zer ojent "i : , : , iioiis Si Gemeiunötige Eizla t e Ctiaae Siraßenbahn-Geselisch aft. Nr. ZTA O ausgeloît per 1. 10. 11, | Vormittags 11 Ubr, tun Dresden, in | Die St. Josefsdrutere wber | Geme 2 ufegeia 7 1

A elsGali : j Nr. 510, 1/1000, ausgeloft pez 1. 10. 13, | der Schössergasie Nr, 1 und Altmarkt | & Co. Ges. m. b. H, Vreêlau 6, für deu Nrgieruuasbez 248 j e | 0s E es _ e ermögensre<nunz Nr. 1054 1146 1980 2014, 4/500, ars: | Ne. 3 111. StoZwerk gelegenen Geschäfit- | (s aufgelösi; die Gläubiger derseléca a/Oder m. d. H. in Frauffurt a. Q Ui Dei éin 5 $ f nta LCRt én S iaatsan éi cf am 31. Dezember 1916. gelof#t per 1. 10. 13, räumen des Nechtsauwzlts Dr. Paul | werten aufgefordert, i zu melden. Das Mitglieo des Aufsichtsrats, dm ¿ j nzeiger i 0nig Î j) / L Ch s, | 0 E E, is L368 1969, 2/500, auggelost per | Weidinger Us (M BroaE, A E A Oder, “I Teaufheitah u a at . | . 10. 14, gesor g! c 9 : , A - gediehen A 5 E j

H gnanlaje * g 0271487050] Nr. 15, 1/1090, Nr. 829 1431 1946 1) Erfialtung des Bes(äitéberihts durch Liquidator, An se i Sens Murde Herr Gr 0 fG6GO. Berlin, Montag, den 9, Juli 1917. E: A Zt E 2 694 A 4 A N A Moi vet L 10. of Ne Ta ERGT 2A Laus O [21785] Oder, in dea Ansichten e tfi E 2 Inb [t dies Beilage if S P i nd —————————————————— D -_— —————— L ——— C ——————— —- _— 0 über K ich

E O T 015,76 Nr. 656 657 699, 3/1099, au3zelost “LecnungsavIcqlu} es jur das Jaër iermit beehren wir un8, unsere Gesell- , E Der a er e, in welcher die Bekannimahungen aus den Handels-, Güterr-d;t8-, Verein3-, Genofsenschaft3-, Zcihen- und Musterregistern, der UrbeberreGteintcagörolle, über Warenze 219 Zâhlec u. Trantformatoren | 451 61019 [p:r 1. 10. 16, 1916, Bericht der ReGnungsrevisoren. pa cs am Tonuerstaa, deu | [20958] : Patente, Scbraujsmaster, Koukursr sowie die Tarif- und Fahrplanbetanntmahungen der Eisenbahneu enthalteu sind, erscheint aud in einem besonderen Blatt unter dem Litel

rnspredanlage. . . . .| 18802'86| Nr. 817 1070 1207 1256 1257 1321| 2) Entlaflung des Vorilands und der : F-Df » 6 S Y o 1c Q07 Dor 9 G 4 , B [d 12. Juli d. Js, Vormittags 10 hr, Die naóbsieh ende Gifells a t E - e g —, ®Þ d) e en: : 2 2 7 7 | TIOBAO Se (110. Jg 2998, 500, autzio pa Feßnurgevforen fe dad Molt p let Kin 'Maleraale bier, niet 9 Duft reu hs __ HZentral-Handel8register für das Deuticte Peti, (Ar. 1603.) S oen T. j 80 46625 | Nr. 2278 2472 2473 2516 2534 2769 3) Wabl A u Darstandsuitgliederü n E Meier a eueralve:- | auf Da, A deE tezselben iu medi 04 : Y | y : $

¿undilude und Sebzude . | 1275 247.0213005 3134, 8/1000, auscetoit per 1. 10. 16. uad zwei Nehnungsreviscren. B 68S Sarhonsi 26e a T , a G D ¿ 5 - 4

?asdb!ners- 2 - ; erlin SW. 68, Shüßenstr. 65/68. Wpr. Fortsehriit-Dieleu. W Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Rei kann dur alle Postanstalten, îin Berlin Das Zeniral - Handelsregifter für das Deutse Neis ersGeint ta der Mege! tägl. - Der V Robie g. Aesel- i: s 1197 78644 M tBe s f M A Me Bei 4) Ae Gle L A Ie die Ne Tae Dea mit 2m b. $. ete für Selbstabholer aud duE die Königliche Geschäftöftelle des Reis- uud Staatsanzeigers, 8, 48, [Bezugsprets beträgt D 6 10 Pf. fúr das Vierteljahr. ——Eirecine Nummern kostea VO Pf. Sbaltbrett- und Depotleit.- | | Stadtrat a. D., Stut'gart. der Gruve, zur Reénurgölegung Alf Ti f Shürbo ff. at Wilhelmstraße e E E | _ [Anzeigenpreis für den Kaum einer d gespaltenea Einhetißzeile Pf.

Anla S4 130 476/42 - dsten 27. © 1917, d die Zwangeverwaitcr und zur i A S E E T E E!-tcan[dluß, Werlsiätten- : M. Bac Sor Br bar dar Fordeiung Legen [199786] 7) auf Blatt 12582, betr. die Firma «Der GCzefrau Errst Bönneken, Anna | O0ÆXendaech. Malpv. [21677] |Recziüinthazauseon. [21687]

eirr,, Mobil'en, Fuhr- i dienli Shriit Gebr. Alsberg S: m. b. H. [21534] Vefkfanuntrtachung. regifiet: Hans P. Ernft in Leivzig: Der Siß | geb. Roß, in Grefrath ift Prokura erteilt." Vekaunurmachung. In unser Handeloregister A ist heute werte, Automodile, Pferde, {21701} 5) Ce Gras T Db a 10 c 7 Dontmirud, Die Gletisölofe Straßenbahy Dei, Handels Beh der Dandelsniederlassuna ist nah Dresdeu| Lobberit, den 2. ult 1917. In unser Handeleregister ijt eirgetragen | unter Ne. 410 die Firma „Anton Töek, Geschirr und vamietete Bayerische HSypolhefen- und fär jeden Kux zur DeSung der Ver- | Als Liquidator der Gesells<aft mache | bronn —Böckingen G. m, h, Karlozube, Badtn. [21664] fertigt worden, roeshalb die Firma hier Köutgliches AmtegeriZt. worden unter B/119: Die Firma Süd- |Grubenholzbauditung, in Neckling- Motoranlaan S G wasltungeausgaben. : ih bierdur besanat, daß die Geselischaft | Deilöroun ist \n Liquidation Cetreten, Ja das Haabelbrewtet L an) TITjin L egfall fommt, ; ai E [217191] deutsde Bein- und Cezluloidwareu- hausen“ und als deren Cle ap der Bret E H egO | We<hsel-Bauk, Müngen. Meno en E e 2 Molt 1917. O au vom 27, Junt d. J. auf- N Gläubiger auf, daß ste S d Lie Sa Ae Sa 4 r fas E W L In unser Handelscegifter wurde heute Mi bel debiltes Sei Ln gat F Alton Töôrk hierselbft einge- ’rumien und Fabrkarten- er Vorfta e . ¡ebdein. , S / : - ° l hei der offenen © ° i a Mee S E S 16:98 E A S Un, DUN Per Anaaierjler, der Gewerkschast Haunaëhax. G I fordere die Gläubiger der Gesell- leisfose Straßeubahn sHränkter_ PGaftung a Karlsruhe Profura ift erteilt an Therese Wilhelmire Lal tr Fauna Sitze zu Henseaftamux, Der Gesell- Nectlinabamsen den 28. Suni 1917. Veteilicangen . .. 2304 206/20 | vem Au ffichiörat det Bat rischen Oypo- Kammerkerr Erik von Arnim, {haft auf, si bei di:ser zu melden. Gelde E CIROn G. mb d, eingetragen: A p c R L Miel A E Sauerzapfe, geb. Wohl- in Vodenhcim eingetcagen, daß die Ge- as d U S E A Königliches Arttsaericht. Schule S S (ay 954 550 54 | thefev- und W-sel-Bank ausar ieden ist. A d a0 a L t u 80 00d 4 herabgeseßt und bur 29) ‘auf Blatt 14 482, betr. die Firma | !‘Uscaft aufgelöst ist. Das Gei@Säft wird die ‘Herstellung “von Beln-, (ellulold: Sfezen. [21156 Hastaelder . . : : 7: 1} 6198713 München, den 5. Zul 1917. 1 O 9A ven glciden Bes iuß bezo. dur Besluß | Christian Müllee (n Lripzigt Die | rier unveränderter Firma von dem bis. | Qclz-, Horne, Kunfiborn-, Metall- uns | In das Handelsreg!ster B Nr. 118 i Neubautonie R D 8 Z Die Direktion. a Seselishaft für Gesells@after vom 13. April 1917 tst das | Hzndelsniederlassung ist vis, Eythea G A. i eieae, B Nadelwaren sowie alle mit dem vorbe- A Dn Teu Mat T 17 168 816/10 | [21699] 5 ACGEFHAE E L, Sligo, Bedeutende Erfindung. O e N E ie e feg dene wedhalb die Firma hier Privatmann Berahard Berivgee n Boden, liteltae (in Verbludunt “Vhae de |ailragen woven: @ L s ; E RnGiata o : / & d A au Z ; i5 ; eim ist für diese Firma Prokura ertetlt, | e f 1) Der Direktor Gustcv Zirnmermann Akiienkay e Gulden, A Seciété commerciale jr ordentlichen GesellsGasterver- Umwälzung auf dem Gebiete der Rauchabsaugung | o RUER Siammelilagen And die A Gel Nil die Siema | ainz, den 5. Juli 1917. S Ves M A De ia Finden und bez Bercaliesor, i Sculdvascreibungen" A 4.986 D de l’Océanie, Hamburg. 4 Hugus 1917, Namn gs 4 U und Scl orusteiuveutilation, M felgenden Darlebenbeträge der nabae- | fit erteilt an Detene Margarethe Scphia E Firma Süddeutsche Nadelfabrik Chriftian E As n Se e bie Dn N:<t ciraelöste nes fceine In der heute cbgehalteuen außercreent- | im Hotel Marquardt in Stuttgart stat!- ) nanuten Geselisa-tec an die Geselshaft | verehel. Herzog, geb. Matthes, in Naunhof. Hayen. [21671] |Krämcr, deren Erwerd si: in Auesicht Borsfandacnit O A Crt ge ge A

"nd später 51 « «f 495 190/50] lien Genecalversamnlung wurde für den | findet. Die Verwerlungsrechte für diese Erfindung, und zwar Î als SaZetnlagen etngebraht und von der | 11) auf Blatt 16 763, betr. die Firma Ju das Handelzregister Abteilung B, [ nimmt, zum Gegenstande. Das Starm- | V9! n 1 Nit ei dver- s 2 nad & E A s s:1l/H2ft Üdernomuien worden: Emil |Sieg-Nährmittelfabrik Adolf Weigl ul ij fapitz1 beträgt 4 20 000,—. Die Ge- | Seitweid ¿um stellvertretenden Vorstands- bt eingel3fie Schuldove verstotbenen Hzrrn Ednard Herrsbhetm Tagesorxduuzg t Schwedis<hes Patent Nr. 40 230, M A BIREE, Giilltubs, 4260 4, Gor (45 igs äh elf olf Weigler | Nummer 4 des Registers, ist heate bei felif Lift ane darch cinen eder mebreie | mitglied in der Weise beslellt, daß sie

\hreiburgn „..., 34 500|— | Heir Herbert Sclubah in den Auf- 1) Vorlace und Genchmigung des Ge- ia Die Firma lautet künftig: | der Akticugeset!\sZaft Bankverein zu berechtigt find, in &eueknshaft mit einem

Restrdefonds 750000 é ähIt. Ï i i iches P Nr. é | ann Allznentinger, dasclbst, 4250 (é, | Adol gler. : i Gesäftsfübrer vertreten werden. Zum : se (5 fihtêrat gewählt s{âfisberi<is und der Bilanz und Ungarifches Patent Nr. 66 317, Sihe Sorgius, Pforzÿeinr, 9000 # 12) auf Blait 16 811, betr, die Fizma As S A in Geschäftsführer ist der Kaufmann n anderen Borstandémitglied oder einem

Tilguneöfents .,, ,.} 6024149: amburg, d-n 3. Iult 1917. Gewtnn- und Verkustre<zun er E i Í di 9 /

(rencuerungsfonts , . , ,| 1242 904 Y : 31 Dezember 1916. f Ärgentinisches Pateut Nr. 11 792 | Rudolf Hummel, Gaden-Baden, 10 000 c, | Jda Sollmanu in Leipzia: Prokura | Dur Beschlag der Generalversamm- | Weinberger zu Franffurt a. M. bestellt. Stuten die eas haft zu vertreten Leitungsumbaukcnto . . .| 65184) ——— | 2) Verroendung des Retngewinne. s d 2 einige T. l ilend nhâb Goitlob Visel, Bforzheim, 8661 4 70 9, [it erteilt dem Kausmaan Iscael Jaccb | [unz vom 26. April 1917 ist der $ 12] Die BVekannimabungen der E@esellscafr R Ae Siems zu e en, Ä Bis

V uud M Minen E | 3) Tallastung des Geschäftsfi:ßrecs und O Aa em gz. Zk. einige Tage hier weilen h Inhaber zu e he 000 e A da ¿Sg G S s aa S im Abschnitt 2, Saß 1, der Sazung ak- e folgen “dur den Deutschen Reihs- in Kirchen tft Proben in der Weise S

v2rs., Talon-, arcn- i í : ¿fen. d A ; : arlótube, 7 U, Johannes Schaat, 3) auf den Blättern ; 9 un 2 i anzetaer. 2 n 1! vie Cr-

umsag- und Kriegegewtnn- A 36 4) AussiStacalSwah, Für die deutsche Erfindung sind noch die norddeutschen Mannheim, 2800 t, Emtl Lehmann, | 16 679, betr. die Firmen Jacob æ@ Vtaut, L Mien, den 13. Junt 1917, Offeubach a. M, den 2. Juli 1917. teilt, daß er befugt it, mit einem Vor-

fteuer, Krlegeunterstüg.- j fung f. 99! 5) Aenderung des Geselis<hafis zertrages, Gebiete frei. : [21533] f Lahr, 2000 #, Walentin Bleich, Bühl, | waus Mox WVaztels und Kurt Wey, Königliches Amtsgertht. Sroßherzoglicies Amtszericht. a eia nem an ia E u*d rü>ständ. Unterhalt.- 4 Tantieme des Aussichiérats betreffend. Eilofferten 1500 a, Jobann Chriit, Bübl, 1500 4, | mar, säm!lih in Leipzig: Die Firma kt Osehatz. (21574) | ¡uristen die clcLiGaft zu vertreten un Arbeiten . .. . ., (} 401348 Nechtsanwälten. Stuitgatt, den 9. Zuli 1917. ter 2524 fenftein & Vogler, Berli ranz Bosch, Gttlingey, 1100 46, Johannes } erloschen, Mayer. [216721] Auf dem Blatte 137 des Handelsregisterò A Ul a der Eeneralv

läubiger 12693279 [21302] ¿ Der Gesäf:sführer : unter 2524 Haasenstein ogier, Verlu. h Stweige-, Urach, 1000 &, Anaklet Am 3. Iuli 1917. In das hiesige Handelsregister, Ab-]| für ren Stadtoezirt Ofchay über die Ge-. i ur 18 n 1917 ist tie (Er.

Reingewinn... f 597994 “Der Rechtsanwalt Dr. Clemevs Be>er Oskar Müller. Klevenz, Ächern, 1300 1, Frayz Frank, | 14) auf Blatt 15 485, betr. die Firma | teilung B Nr. 8 des MRegifters, ift heute | sel/&aft in Firma Zackerfabril Oichat, ga u Be A 2 906 050 7 ; 17168 S16 168 81610 | zu Bad O-tvahausen ist in die Liste der R R E E N E C S E C S Baden-Ladey, 14600 #4, Feraer ist | Eleëtrishe Normaluzr Gesells<aft|bi der AltiengesellsGafi Mayener GesellsHaft mit besmräanfkter Haftung e Deus k beihlof Borbe

i deim hiesigen Amtsgeriht zugelassenen | [20242] A T E E G E s aa dur B:\<l»ß der Gejellshafter v:m | mit bes<hränk?ter Hafiung in Leipzig! |BVürgerverein îin Mayen folgendes| in Oschatz, ist heute eingetragen roorten : B se Erköb it dur Zeibuuna LE

Gewiun, ur.d Verlustrehuur g Netsanwülte eingetragen | Georg Nelczard G. 1. b S. Köin (20593] 19. April 1917 der $ 7 des Gesellshasls- | Die Prokura der Clara Emiite Wilhelmine | eingetcagen worden: Da3 Stammkaplial ist du-< Beschluß der 6900 Y La b Bee lautenden “lttien am 31, Dezember 1916. Vad Dénnüausen, den 4 Zuli 1917.| Die esellicast ift Á uf jeiös ‘| Aktiva. _ f Vilauzkerto. i Passiva, b'rtrage8 geäudeit und dem $ 12 dies verehel, Aus ter Au, gek. Vogt, tes Richard | Aufrechthaltung, Unterstäzung uud Geselishaftez vom 24. Auguit 1913 auf üb je 1000 d 4 s “Kurse D n 1574 9/

S Königliches Amtogeri, | Die Gläubtger werden aufgefordert, | 1916 Do E D T N Ade 1 gelinbert wont e 919) ere, und des De, far. Ferbluand Dieck und bessea pefclliger Bestrebungen, ven | fiebenbundertund:wanzigtaufend Mark her-| p 1: E . l / » 0, / s 2D, « VL | . 1 geandert woider. " n. und dessea genlliger Vetiredurgen. \ : A j

Auêgaben . De 0-0 / 1175 744 7915! 4] N be! u Se M E An Kassakonto Sis Ö 9! Per Betriebsmittelkonto 195 22028 Kaulërube, ben. 4. Auli 1917. V Lelpzt A Wn Fuli 1917. Der Bot: ieh “nes Weinges<äft3 und Meer A ea 5. Juli 1917. 4) Durs Deatu E

Seesen 12 | 1284810) [L greGtzaÚwalt Lubwig Mohn | EO!n, den 28. Juni 1917, ; Zabentarieronto If | * D tcita | Vrofl, Tttzett, 0% | anle Amtiger. Wt 17 B, |alee ani vezbanberen Nehgelßln. | *Kenigiided Untignite, |(amvling vom 18, Sunh 1017 sud 10

l en e ee . d 392/201, 92 H ç : e I! 0 | ° : é | L S E - osef Schumacher, Svarkasenbußhführer —— s Z

| 71 58 n Verlin - Schöneberg, Regensburger- Wilh. Aug. Zahn. 738! 9 800 Leipzig. 21667 Í 5 Paderborn. 216731 /4, 11, 13, 15 und 23 des Gesellshafts-

Gee leorts ; i! E 6 ftraße 3, ist beute in der Liste der bei ) O Abschr. 2 Innung us Landau, Psalz. (21665) Auf Blatt 16 825 des S audettt cities zu Mayen, Jeau Bühl, Kaufwann zu Jn das H mdelsregister Abt. E bei vertrages abgeändert worden 199 M

Paftpfiiit- und Masinen- dem Amtögerit Berlin-Schöneberg zuge- | [21535] | Sumixa . . | 241 342/28 Summa. „| 2414/8 [aselWvezilev, ift heute die Firma Jlling & Co., Ge- | n n rsluß der Generalversamm- | der Firma Deutsche Bauk Zweigftelle | AntsgeriYt Siegen, den 25. Junk 1917.

| - I. Neu elngetragen wurden: 1) Seor Ls | i: i Hiermit mae ih bekannt, daß die Debet. Gewinv- und Verluskouto. Kredit, L Padua R Georg De Ba ; K üfer, sellsaft mit Eeschräutktex Haftung lung vom 23, Mai 1917 siad die Sapungen | Vaderboru (Nr. 35 des Registerè) am Sotingén.

: tel l 5 i E i > , 2 i [21634]

tf ih. 2 y eifter In Landau, Branntweinbrennerci | {1 „Leipzig (Connewiß, Bornaisde- | neu rodigtert beiw. aufgëftellt. Der Vor, | 25. Junt 1917 eingetrazen worden: Da3 | B,

nbelen . ., ,|} 230 000/— des Actegehbis Bai G D rewiß Ueuendorfer Barr Des. 31, : M si 1916, Dez. Hn Ninder E 1d Wetnbarbluta seit dem Jahre 1902. traße 3o Lu. d) ga cpnETcagen und weiter | siand bestebt aus einer ‘oder mebreren | Vorstandêm:tglied Gans Sil Geora Qu Ie E a I E

H Mel Abichrelbungen ¿00 SaAlbS A N Tercaingeselishast in, b, H, P Gg Se N 6 d Soria fe RE Me E Gene 4259 60 Sib: Laudau. 2) Jfi Etrauf, In- 4 Der Gesel Waftovorie isi am 23 April N e Be A 7 Md 1917 aus tem Vorstande, ¿u PLNsDpeio Poft Solingen. Das HandelE-

vinn’, Lia e L D | - s ; r ote L . ) d (0/04 L N: Se . Ka finann in Landau, S 2 En werder. Betteht er aus: iet Personen, f ‘+ : E SFE afH o i t 3h g

—— (21515) aufgelöst ift und daß ih, der Uater- | #outo für außeisäßfisGe Bullen | 8 663/35!| Konto iür Käiber 7360 baber : IJfi Strauß, Kaufma 1917 abzes$lossen worden. ; : esdieden und dur< Aufsich:srat8bes{lrß | gesbäft ist auf Eugen Pohlig, Friß Pohlig

bbs 22621628) In Gemäßlbeit des 8 24 Abs. 2 ter jeibnete, zum Liquidator dersclben be- Fo Mie aubersichsi sche weibliche ¡“Konto für Kälberkleinodien| 83118 1017, Sie ade seit 1, Janua | (.genftend des Unternebmens if ber lo erin ber ane d E dom gleichen Tage wieder zum Vorftands- (Pee doNd poblie, Fabritanten Lie OOEP inder V, : , : ? beid,

waltsordnung wir> bi be- [elt bin. Oleidzeittg fordere ih die 21 (69! i | j ; t 2 , egangen und wird untex.-üns a aae P Bld Derdurdi uf nd 21 069 52) Steuererflattungtkomo . . | 22010 11, Jfaac Metzger David’s Sohn, | Bau bon Maschinen sowie die Herstellung | 3s; sonen, fo ift die Unterschrift von V Waderborn, deu 28. Junt 1917, |verindeter binna, sortgesibet, - Die Lad

/ 4 Haben. l Ë , id L f . 317,5 [kannt gematt, daß der Name des Nech!e-| Bläubiger der Gesellsaft auf, si bei : ct e 20 Ve Kricgsbedarf, ins- : e r R o 451 347128 anwalis Dr. jur, Ca:l Emil Cugelbraht | derselóen zu melden E A Zinsenfonts * * : : (1010B offene Handelsgesellschaft zum Betriebe | Lei dere von Geshessen Lub Gesthoß,- S N oa anen Wi Könlglihes Amidgeriht. dur entsiandene offene Handelkgesells$aft i S 777 [vou Buftau in ter Lifte der bei dem| Beriin-Wilmersdorf, den. I::li 1917. | Korty für säcsis&e Bullea 1 200/19} Betriebsmittelkonto - . ; 67960 N 2 Se A Nu teilen PoOrOiE E hat am 29. Mat 1917 begomneo.

: 2458 316/38 [8 : = S, A andau: : Die BekanntmaGungen erfolgen du-< {Pirna [21720] Eoliugen, den 28. Junt 1917. Koblenz, 27. Juni 1917. ie dus D Bul 161 gelóldi Us A Der Liquidator: M ¿0e RNIgge a 90 103/63 [Baltei Herinonce Metger, geb. Kag, 0 Gesells<aft ist bis zum 23. April AnfŸhlag an das s<warze Brett im Se-| Luf Blatt 545 des Handelsregifte:s für Mdutalihes ADiogerist,

C j t i Weinhändler 9 eiugegangen. sellsGaflslokale und bur< Einrü>en in tbezir! Pirna, die Firma S&l

Cobleuzer Straßeubayu-Vesellschaft. | Vremen, den 5 Iul) 1917. Julius Flätow, Korto für Fresser 560/11 vilwe des Weinhändlers Sigmund Das Stammkapital Eeträgt zwanzig- | “12a! 2 Mer ron [den Stadtbezirk Pirna, die Firma S<hlee “Der Vorstand. Hoff Der Präsident des Lantgerichts. Hohemzollerndamm 185, Konto fr außerli&Nfe Sésweine | 1 601 9 deten Stelle: Paul Megger Warhächler| tausend Mak. Boltgeiturs und dic Mayerer Zeitung, | Le He E {en daft mit bescbräuk, | THorm. deloregifter i Lei bol : tonto für Schweinekleinodien 802/55 in Landau. VDefsen seit 2 ige Prokura ist | „Zum Geschäftsführer {s besteYt der solange die Generalversammlung keine rate inaeteaten toben: ' In das Hande segiler Th e Ae s 21513] [20987] : Konto sür Knochen und Talg . .| 933/28 erlosdénZ chen JeTSerige Prozura Ul} gaufmmann Conrad Jacoby tn Leipzig. anderen Zeitungen betimmt. Tie E eigniederlassung in Dresden ift Firma Nudolf As@ n uss J : : Der Aan Alsreb Boru, in Sâdh si she Tafel ias- [nkoskenkonto . «11610445 La Va den 4. Zuli 1917 Aas dem Gesellshaft3verirag wird be- Mayez, den 2. Juli 1917. au Robe vord in g getragen : i em î an 2 e baß CoblenzerStvaßeubahn-| Lite ü tw U h de E E f Mali S age mengen der | Knie Amtazaitl l pa ause tons: Genf Ser, delle bereit sea fol de Pienta r

; ì , Be : v2 2 (6 nbentari:nTonto 0 E 9 E f f ejelidait erfolgen nur Lur j f ,

Uste der bei dem Landgericht 11 [—— E c Gesellshaft mit beshräokter Haftung. einem anderen Prokuristen oder Bevoll= vai S Be Ain Tgeläsemnes N Jels s di fabrik, „Union Summa [59 400 75|| Summa [89403 Leipzig. - (21666) Deutschen Reichsanzeiger. Weldorf. L M Muna, 2A) Pirua, den 5. Jul: 1917. mächtigten zu reinen. Die Prokura des

® . ¿ L Î t , 5, t 1917. . 78. i " worden. G, 11 b. Y. m Siegmar. Vorstebende Bilanzen nebst Gewinn- und Vetrlusikonten habe i< g-prüft ud In das Handekéregisler ist heute einge- La Data, Nbt. I B. nLl Moses Radfeia ex W. Ban Das Ae a e) A eimen hu LeE

renen notariellen Auslosung unsecer 9 ; 2 - S G t : arlottenburg, den 3. t 1917, , 5 : den. ragen worden : C 4 Poseza. i Char urg, den 3. Juli 1917 mit den ortnvngögemäß E Geschäftsbüchern Übereinstimmezd befun l) auf Wlait 16823 die Firma | Le1pz1g. [216687 [gang Dithmars@er Kuchhaudiung Sn -ufecent Säpdètbeehifter ft Vis L telvertreter (BevoUasStigten) mit d

4prozentigen und 4Iprozentigen Schuld- : ; vi Es s 4 D 6 verschreibungen wurden folgende Num- Königliches Landgericht 111 în Berlin. Die Gesellscha t ist aufgelöft. Dresden, den 3. April 1 L j E : : ters [und Lehrmittelaustalt ist auf die Ebe- : 4 x i mern gegen B19 le Be U e U Fe Büertevsor Sebi Mia Reigter "in Leivyia | f kexle Me Firma vfecie Been fas Saone Weliging, gebe Simi, fa firma Zatad Sw. Woieiega Bosia {hett mit rinem Probirssien 11 elhren: e e . s Í d t.

5 ; s e ; Fabrik. Niffa Weigler in Lripzig (1) Tom, / 30 000,— der Aprotentigen | Der verstorkene Gehelme Justizrat Dr. | Die Gläubiger werden ersucht, Die Liquidatoren der Schlachtviehverficherung zu Dreéden, (Tauchaerstr, 22). Rifta verehel. Weigler, | Gefells<aft mit beschränkter Hafiung | N wojdzinski in Posen gels Thorn, den 3. Zuli 1917. mt O rotent rüdzablbaren Echuld- Mig Schult ist heute in der Rechte. ihre Forderungen baldigst cin- Gustav Wiblhel n E Bitte geb. Shüssel, in Leipztg is Inhaberin. | in Leivzig (Querstraße 19) eingetragen Me iolihes Amtgaerigt. Posen. u Zut A j S

verschreibungen anwallelifte des Land ; i | : Ï | : j i 7 gerid;ts gelöst. i: : (Angegebener Geschäft2zweig: Herstellung | und weiler folgendes verlautbart worden : dniglidhes Amtsgeridt.

N 2 105 198. 20 R Hagen CWesif.), den 4. Juli 1917, | zureichen. E Lie Per Ee d Pre. pon Loflenfäacobalticen, N alteb eie ceDer GesellsGa!tövertrag ist am $8. und j #.-G?aabach. [21673 Wuigliches Amitsgerigh 91680 Triberg. : [216€ 440 188 513 559 12 ) 2 323 327 430 Der Landgeritépräsident. : 1 ¿ ms LTafelgetränken.) 21. Suni 1917 abge\shlo en wo1den. In das Handelsregifter A- Nr. 1292 if Potsdam. [2 8 Zum Hantelôr ister Abt. B Bd.

Nr. 639 697 755 Sue I L _ [21743] 2) auf Biatt 16824 die Firma | Gegenstand des Unternehmens ist der | die Firma Leoaard Diebels in Neu-| Der Kaufmann Baldemar Getter in O.-Z. 20, Seegmüller « Cie. GeseZ- s _ ( 66 785 786 857 1[21516] : Aktiva. Vilanz vom 31. Dezenwber 1916 : , Vsüuduer & Co. in Leipzig (Brant- | Erwerb und Betrieb einer Oru>erei und werk’ und als deren Inhaber der Müller | Potödam {t in das Handelszesäft der | Haft mit beschränkter Haftung in 861 869. 1094 1204 1256 1258 1291, | Der verstorbene Ne&tsanualt Iusilzrat attc s m borwerkste. 12/14). Gesfels>after find der | Veilagsarstalt und aller in das Dru>cret- | 2eonard Diebels in Neersbroi@-Neuwerk | în unserm Hazudelsregister A unter Nr. 729 | Strafiburg, Zweigniederlassung in Tri- Ee Tons Dito Kleinrath in Hannover is aut A 4 SŸlossermetiter Friedrich Carl Pfündner | und Verlageges<äft eius<laceaden Ge- | eingetragen. Me eingetrageuen Firma „A. W. Hayn's | berg, wurde eingetragen : Die Kaufleute

_„Musgabe 1905: 9 Juli 1917 ín der Liste der beim Land- | 1) An Bankguthaben . 15 989 1) Per Verpflichtungen an öffentlicheKassen | 1096 e und ter Dreher Heirrih Conrad Sorgen- | \chäfte oine Audnabme, insbesondere der | M.-Gladbach, den 2. Juli 1917. Srbeu“ mit dem Siße in Potsdam | Alfred Seegmüller und Karl Wuitscijen-

Nr. 1306 1385 1386 1394 1403 1579 gericht in Saurover zugelafsenen Ne<hts- | 2) Wertpapicre , .. 418 201 2) e Sihecheitomasse. . .... ,.} 109900 frei, beide in Leipzio. Die Gesellschast | rwerb und der Leriag der u Leipzig König". Amtsgericht. E Ag Nag in Verlin als Seegmüller in Straßburg find zu weiteren 1615 1647 ‘1665 1669, 10 Stü> zu [anwälte gelöst worden, E 9) Qvpotheken « . C 2 494 090 3) » Tilgungsmasse. 153 2390 ist am 1. März 1917 erritet worden. | erscheinenden Zeitschrift „Fete Presse“. 7 S peisöali< haftender Gesellschafter einge- Geschäftsführern der Gesellshaft bestellt. «é _1000,—, Der Landgeriätspräsid:ut. 4) Debitoren . „. N fandbriefe... „1564007 (Angebever Geschäftszweig: Betrieb einer | Zur Erreichung dieies Zwekes 1st die | AakeEl, Fotze. „r,f21674] | treten. Die nunmehr aus dem Verlage- | Zhre Prokara ift infolgedessen erloscheu. tigen E: e Mas B er rae [21517] - "d Tage Ovpothekcnztusen L : fällige Zinsscheine. .. . D e Antomobisreparatunwerkstatt aller Systeme | Gesell saft befugt, gleichartige oder ähn- b U E, La eile Max Oen Ce Veper, Bet Vena, Un L M E

au D. 6 D E O | i 7 : : ote, 100 merzienr T L 6 Schu?dverschreibungeu Der Rechtsanwalt Justizrat Ma aus 1916. 171L—| 198350 Ücbershuß der Betricbmafse . .| 127061 wit EraetiA M D ciner l FedhufiE e Suden In, erwerben Und) Salomon, Makel, Inbaber Kufwan maun Waldemar Gerber in Potsdam be- Ser nrt „Ausgabe 1900: Sade a Hannover tst am 5, Juli b. e’tundete Tigungobelträge. | 35 603 54 Hiervon : Autogens<wetßerct.) / Das Stammkapital beträgt zwanzig-| Max Salomcn, Nakel. stehende offene Haudelsgesellshaft beginnt | Uract. [21687]

Nr, 38 93 66 81 145 146 232 263 bet n se idt ulras in der Lifle der c. ausstehende Eintrittsgeloer . 5 850;— Absreibunaen auf mündel, ) auf Blatt 942, betr. die Firma | tansead Mark. Nakel, den 2. Juli 1917, jam 1, Juli 1917 und wird unter unber-| Jy Handelsregister für Gesclicha)ts- 362 E S 463 464 531 594, 15 Stüd Ret a auer M Et mati ¿ugelass»nen d. fouftige Debitoren 123/25 ichere Wertpapiere 7244,63 Kuanth, Nachod «& Kühre in Leipzig: } Die Gieselis<aft wird dur< zwei Ge- Königliches Am tageridt. änderter. Firma fortgefühct. Zur Ver- | firmen wurde bet der ta G. M. Eisens du E TOE 164 087-000 086 04 B ge Q GtSprätent, 5) » Naträgli eingebenbe Bankrinsen Gewinnvortrag für1917 5 461,49; i Die Prokura des Theodor Whitman Knauth | @ä1tsführer vertreten. Nürnberg- __‘[21675) Gala ee Cet SI E acts ‘0 lohr, offene Hande ta-fellibaft in Det

A S 6 T T3706,19 ist erloschen. Zu Ges<ästsführern ' find hestellt der Handelsregistereiuträge. ael] gem ugt. tungen a. E., beute e getragen: er

Kom

P & «e I ) e Na#Strâä li i d 4 ! , Q 1077 1171 1173 1219 1430. 1469 1483 y ih elagehende Effekten 4) auf Blait 4267, betr. die Firma | Parlelsekcetär Otto Braun in Berlin] 1) Metaliwerk Peter Pappenberger Königliches AcatogoriAt, Avteitung L L i U cen entotte

1585 1699 1700 1732 1736 1744 1935/2124] inso oe l x 237 Ju der Liste der bei dem hiesige E b Aachen - Leipziger Versicherungs. | und ter Geshäfteleiter Emil Hallupp in | in Nürnberg. Unter dieser Firma be- L 200 s M L G 2100 Anitsgeri(t zugelo\senen M E ia S ee 2976 978 Aktien. Gesellsœafc in Leipzig, Zweig- | Leipzig. treibt der Kaufmann Peter Pappenberger RadoIfsell. S [21681] 3. Dezember e e D baun ‘Ausgabe 1908: [s der unter Nr. 18 eingetragene Rechts- Gewiun, uud Verlujtrenuug vom 31. Dezember 1916. Haber, vlederlafung: Die Prokura des Gustav em GesellsGaftovertrag wird be- | in Nürnberg die Herstellung von Zündern Zum Handelsregister B O.-Z. 16 tft bei | aus der Gesellscha eute Ghieden. a Nr. 2356 219 2631 2671 2684 2685 [anwalt Dr. jur. Janaz Köhler aus Sterk- T Funius und ‘des Otkar Mahlau it er- | kanntaegeben: Die Bekanntmachungen der | und sonstigen Metallen. der Firma Seegmüller u. Cie. Gef. | seiner e en ld, tn Reutlingen 2686 2721 2723 9743 2841 2855 287 e G rge Cu L An Pfandbriefzinsen 64 663 1) Per Gewinuvortrag ¿ / f ald Bors Enedri hieeum _ A Del A TOIOEN in der „Frelen Prefse S L alitahe E Dem M b. H. in Straßburg: Zweignfeder- Ao Gent Ll ita, rietteten A gas 2930 3017 3024 3025 3038 3047 3085, erhau e en 3. Juli a aulebnezinsen . . 4 48 805 2) erwaltung8gebübren : E 6 : d M H IEVEN: j DEN P Sue 5. Juli 1917 t E: Combe i De b ajjung in Singen eingetragea worden: ireting des Gefell sGaft Aud Zei>bnung bee 20 Stück zu #4 1000,—. Kör.iglih:6 Amtegeuriht. GesWäftsunkosten , 8 897/05 ppothekenzinsen Le des Vorslandes ist bestellt der Leipzig, R ee: 2 bt, Abt. 11 B. Hg 8 : A embe ta Jeurnderg } Kausmann Alsred Seegmüller in Singen Firma find nur die Gesell\cbafter Karl Die Stú>e gelangen vom 1, Oktober / gmissiondunkoften . 370 infen aus Baakguthaben und W rtpapieren 2 Direkt Dato Weblau if a fell: Seme ') Siebentaeh & Groher !n Nüru- oa mite Aa e A und Friß Eisenlohr, Fabrikanten in Reuto

L917 ab, an welhem Tage dle Ver- | E Pon e a0 62 Abshlußprovifionen . . .. . : ; v A, Lesum. 21669) ¿ : i d , ermädctigt. Kaffe scwte ebers<uß der Betriebömasse . .| 12706 P andbriefe 7 4 P 9500- stellt “Pi Se dn g Le In das biesige i l M ales Srobee.e E Selbätitfürerz be N ne 5 Juli 1917.

ztasung authôrt, an unserer :

vei den Bankhäusern: Leopold Selig- Eintrittsgelder 4 / geboben und Pie Be eLaflana ist auf-} ¿fung A Band 1 if unter Nr. 64 zu Nüruberg, 30. Juni 1917. i®t L K. Am1sgeridt Urach mann, Koblepz, Natioualbauk ê Targebü ; E | : 5) n und die Firma bier erloschen. | er Fiema Carl Maas in St. Magrus ive c Mala . Großh. Amtszeriht Radolfzell. . Deuts<hiaad, Verlin, Direction ffe 10) Verschiedene “E “gultgetait 8976, betr, die Firma | peuté cingetragen, baß die Birma er-| K- Amtsgericht. Beg.-Gerißt. | 00h, Crraaer (dien e R endorf

L E Cy d amas A. Zulegex in Leipzig: Prokura ist : ; Diécouco - Gesells%hast, Berliu und ann 7 i » 8: Srotur loschen ist. Oberweilassbackh. 21676 1 Handeléregister B O.-Z. 29 {t | Wohlau. [21688 Frankfurt a. Main zur Austabhlung. Vekanntma ungen, Len / Lip Manie Antoaie led. Zuleger ku | Lesum den 26 Junt 1917, Jim biesig-n Handelsregister ebr 4 it | bester Fina Deoctmmgôweele Radolf, | Unter Nr. 146 des deléreaisters

s i ipzig. i NRüäckstäudig find folgente Stü: |[[21759) Einladung. Vexliu-Shöneberg, den 5. Junt 1917, | O aut Sa Königliches Amtsgericht. unfer Ne, 63 zur Firma Gebrüder [gel G. m. b. H. in KadolfaeU | ift die Firma: „Maschinenfabrik Arue a. 4prozentige Schuldverschreibungen : Die Jvhaber der Kuxscheiue der erlin- I i D att 10 427, betr, die Firma T S 21070 in Meura eingetragen : Die Ft eingetragen worden. Dem Nevisor | Kustez“ in Wehlau und als deren Ane Nr. 6s. 1/1000, avszelost ver 1. 10. 15, Gewerls<afe Paiccasbat! V ‘Gotha N V Schöneberger Hypothekenbankverein | : | Sioliweret Lgmalea. G Van tee 7 T E Dandelsregilter A. Nr. 60 if i n Ee S Ra Olto Proda in Nadelfzell ist Prokura | baber der Kaufmann Artur Fein, Mee Nr. 1298 1720, 2/1000, ausgelost per | werden biermit zur ordeutlihen Ge- Dr. Heilgendorf f aud. is : S j niederla ung: Die ‘Zwei La fit bei der Firma „F- W. Bönneken in} Dberweisßibsoh, den 3. Iuli 1917, L Wehlau eingetragen worden. 1.10. 16; werkeuversammlung eingeladen, die am Me : eidel. E L | bufgehet und die Ftrma bier ertósdem Grefsrath* folgendes eingetragen worden : Fürstlicles Amtegericht, Sroßh: Amtogerihi Radolfzell, Amtsgericht Wehlau, 4. Juli 1917] -

vers, Kriegsunterstüß. v. lassenen Rechtsanwälte „elôs>t worden. cifitfadigelinlerhaltunge- Berlin-S<öuederg, ten 5. Juli 1917.

[21695]