1917 / 164 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

22590 ite Beilage Sia. Bilaugkonio vom 31. März 1017. | anz der Rheinischen Baugesellschaft in Liquidatian, | gÎa der am 21. Jur etc attachadten 3 we É T Actien-Gesellschaft, Köl E E zum Deutshen Neichsanzeiger und Königlich Preußische Slaaklsanzeiger.:

Malchinenkor to . 97 422;85 Aktienkapitalkonto . | 350 000|— êrr Bankdirektor, Regierungs e Abschreibung . 17 422 85 f aaa v ppm ; \üe die Zeit vom 1. Januar bis 31. Dezembex 1916, ; 9 Mannheim, g gsratJanzer,

Inventar- u. Geräte —— Warmodorfecstr. 12000|— Hexr "Géneräldretor, jepommerzienrat M 164. Berlin, Srceitag, den 13. Juli 1917. S E T R E,

_fkento 7 Rreditorenkonto . .| 347373115 hayer, Mains eiw ' 1) Immobillen s 569421] 2: Trassieruagen im Aus- 2) Effektenbestand (Bubwert) 6. Erwerbs8- und Wirtschaftsgenossenschaften.

è De ms | ( i Notar R 44, Becitheim, Es Lebitorenkonto . « « 216 157,64 At t, M E 364/10 vpotbeken und Restkaufge!der R suhun _— Abi&reidung. . 5567,08] 210 590|5€]| „betroffen . 2226 1 225 | wieder und 1 Unter at und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. ntli d' Î 7. Niederla c. v Res bts wält

reQuig I Bankfouto . . 89 741/68 [4 4) Debitoren Herr Privatmann C. Janzer sen, I Auf firfe, Verpachtungen, Verdingungen x. C I JEY Ne ger. g Unfall u Qnvaliditfits- 2c. Versicherung.

ére Direktor P Kapferes Kehl, Materialkonto . 4000,— Vepeuornaghjondé- R Mannheiw, 3. V aler r T0 358/53 c. von Wertpapiere 9. Bankausweise. - Abs&reibung . . 3/999, k 3 000|— 2 | neu gewählt. Bali ae sel haften auf Atiien u. Aktiengesellschaften. 2 Anzeigenpreis für den Rau m m eiver 5 gespaltenen Einheitszeile 30 Pf. 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

Betrieb3anlagekonto Neserbefondskrnts Ï 9 000|— Passiva | anheim, 22. Juni 1917. i n Posen, Sbg. . . 4159,— Mi gla amiimeitusre l) Aktienkapital: 6861 Stü>k Aktien dh 300 2 058 300|-— Bromogroph-Mreieugeseus<aft, S (22465) : [22283] aun

<- Abschreibung 4158 10 096/50 K >zahlungs!. i L S E E M E 2 eri Umge a 8 947:49 Dloidenbenfoato 1 205 | tus L Le ise Nan E O __ Der Vorsiand. z) Kommanditgesell» | Vermögenswerte. Vilanz Ende März 1017). Tei Gladbaer Feuerbersiherungs- Aktien- -Geselshaft reibung . _ 4 A | L Rate, 24 Stû> d 420—. 720 (22%) Norddeutsche satten auf Aktien Und | ¿5am H Aftienfapätal 20 000 zu M, Gladba.

Lagershuppen Oldesloe. | 720 Kautionskont 2 437 | 1V. Vîate, 24 Stü à #0 E j Ge>tonto . 32} Darlehn .} 10000 a sih bei Eintragung der in der Generalversammlung vom 21. Ma! 1917 j Kassakonto A 2 $29 | V. Mate, 149 Stü à 4 20,—. . 2980 x 300) Se Ba uf. Aläengeen ells<ajten. Effet: (friegfanleibe) - Reservef.x ads ¿ 2 000 beschlossenen Sue un änderungen zum Handelsregister formale Mängel ecgeben baben, Konto Warmsdorfe1str ; 23 311 | 19) Spezialreservefonds . . . eee 109 293/07 | Die Au gaSE neuer Zin <einbogen Warenbe}tand : Sol) nsfonds. . ; 36 000|— | laden wir zur 2 Beseitiquate derselben die Aktionäre zu einer aufierordentlicheu Patent- und * Muster Guhkonto | 1 : [4) Dividendenfondskonto - 189 631 zuunseren €°/oigenPfandbriefen Serielll Lager Aurabütte T4 577,29 Kautione a, , 20 691/68 | Scueralversammlung auf Mittwoch den L. August 1917, Nachmittags Warenkonto : Bestände... _| 512908 _| Ab zur Ausschüttung an die Akttonäre entnommen 37 410/! VEZA jefol ige vas Jet gs Seits A ales Pfälzis he Hyp oth ekenbank 7 Riddtersdat a 360, n j A a ie el 2 O 5 Uhr, im GeseUschafrsgebäude diectell ein y 854 07386 554 073/89 | 9) Kreditoren | Elz ceibuna ber Genen ine, die / s ; Nubit audae, Siicek age3ozduung e : T ta g [Y Qudwigéhafen a, Rh, | : Bittes 0] azn a E | H Qüdhs big Grm gu e 8 002000 dus Aufent vos

7 Neumünster, den 24. Juni 1917. der Rückseite mit dem Firmenj|tempel zu z versehen sind, 4A arithmetisch Fordnétet i: nenen Zinsbogen zu unseren 7 597,50 | Ueb) :rtrog aus dem », lug des des gesechlihen Bezugörechts Vi Aktionäre. erbindung damit Rb er Sd 2, 4, 5 und 6 der Satzungen,

«F Steiger. An Æ ale E D levlere ind n L beea Kassen in Weimar E vos heute ab gegen Vorlage [7b Wiircbangen 1307.0 E Reins Di E 18 25 15 M. “Giadbas, den 10. Jult 1917

Gewiun- und Verluftkonto vén L Müärgz 1917. S E ss und Berlin erhältlich. a\heine fosteufrei scwohl Versicherungt-, Prozeß-, Bo rér Tei dem : Weimar, den 12. Juli 1917. bei und els au du r< E iliale 227 214 __ 227 214/89 9 Vorftaud.

: visions-, Gehalts- uad Ver- J Aktiva. # d A A Í 7 A S i Dividendenkonto Die Direktion. {1 Müucheu erhoben w? V Lo Mtgaven, GVewinn- und Verlustre: huung. Einnahmen. | [22284]

Unkosten “6! t / : [22483 sind fie 1u beziehen dur d T An Handlung8unfofienkonto 5 eee] 2M1ISN rer ee A a Düsseldorfer Eilen, und Drahc- Pfe Nürnberg und d die Kal. Filial: | ron E, B P R 2] Gladbaher Rüd>versicherungs- Aktien-Gesellschaft o e f 55 683/67 im Jahre 1916 an die Aktio- : Bou SEGELRGas, haufen, duG h dire Zivei csétfltunofen 20 000 —{f Gekürztez Ditkont - - 6180 u M. Eladbah. SeiGeriitibonte! L “377110 nêre, zurüdbezahlt . 135 710,— G wiO e Seindo cidvigéhasen a, Mh, und ihre redit. Abschreidung auf Inventar 1597/50 Ueberschiß aus dem Waren- E Da sid bei Eintragu zu in“ dée G iaefarnituna bts 91 Mat 1917 l | | iétién Ge dan: aa: ° ng der in der Generalversammlung vom ai Am 31.12. 16 mehr Die neue Reihe Gewtnuauteilscheiu- n in Mannheim und ihre Zweig-|Rückvergütung . - «. a kon «145731173 beslofsenen Saßungöänderungen zum Handelsregifter formale Mängel ergeben haben,

Zinsen- und Diskt.-Konto . Se 31 048/88 it Vtädahlungen E C C od c E -LLAGOLAI rüdftändig wie am bogen mit Grneuernngs Meinen zu unseren auftalien z ferner in Augsburg durch | Reingewinn .. .... n ezr Beseitigung derselbea die Attionäre zu ein-r außerordenilichen

rovisionskonto : 27 603/33 x i Au:gs8- S

es ta Lt. 5 693/33 31. 12. 1915, 1510—]| 137220 jabre 1916/17 Bi Sis eee A die mr gin V P n Í Ben ie V ebr! L: 150 5634 150 563/45 5 i Uhr, in Gel Cre moe M a 1. August 1917, Nahmittags

Feuerungs- und Lichtkonto 4 230/30] TBS 662) TES 662/31 | labre uli 1917 gegen gea e des aopter, in Prautfurt a. M dur die Laurahütte, den 12. Juni 1917. N Tageêbrbuunét

Debttorenfon In! A ò 567/08 erfolgt A Raus vg e “e. e en M. Far lbe Be K Gauen, e Baue [6 altes Reu ne 8 und Einreiung deuische E S N Konsum-Verein Laurahütte O/S. Atiengesells<aft. Aenderung des $ 2 der Sazungen zwe>s Beseitizung obiger Mängel,

D e, 8 9474 verein A. G. Cölu, ea N vie Aktien vera Vbftencvilun E nd. =— An EN ia N bed AtRbA Cet e De S lion A Discouto-Gese schaft, Der V'orstantz.

Maschinenkonto . E 17 422/85 Stelle des aus dem Auffichtsrat ausscheidenden Geh. Justizzat Esser wurde der N g iGni}es Dresduer Vank in Fraukfurt a. M. Wishniowsky. Ludwig. [225268] Gewinn- und Verluftkonto p: 31. Mai 1917.

Inventar- und Gerätekonto „0007 5 694/21 Reniner J. B. Woler in Cölu gewählt. et M Deaadausen’{@en uvd Vfälgishe Vaur Filiale Frauk, e ao L L i i

Bettict6anleuekonto Posen und Sbg. . E 4158 f 788; CDis, den 9. Juli 1917, Mes Aiquidator. Baukvevein A.-G. in Cölu und furt L n i Des ours S ARRLEES S i Éiebtig. i Fabrikbetriebskonto eo 0 | 1 148 (#625 60 Wrtbkotts n 6o7lsó

i 6 o F: es m p e erein au un e S0 s

69/0 Divivende à 4 200 000,— Vorz.-Aktien . 12 000/— | [29458] Bromo bet T E eetat bex Diseonts- Le Bank Filiale München, Bilauz am S1. ‘Dezember 1916, ; e E Ee Neber- 41 748/39

Rücklage zum Grneuerungsfonds A i 1819 Vilanz per 3 ber Gesenscaft ju Veelin uúid Yraut- dli durh unsere sämtlichen Pfand- E N 7 ang Meschinen- u. Apparate- 46 Einnahme f. Land- | a 2 756 furt a. M hricfvertriebêsteleu. Aktiva. konto .. 29 313,40 wirts<aft . 335 709.96

E

Rüdlage zum Reservef U e e exsin, Vortrag auf neue Rehuung . 2 498 ¡ bel ‘de der Douisden Vank in V 1: a. Rÿ., 5. Juli 1917. Sis: Buthwert am 31. Dezember 1915 . .., Grundst.- u.Gebäude-

0 @ . . D Kasse ä d: 6A J ÿ e Direklion. Gebäud L Bee 1 Bam: : E iel de) Mallenciant Thr Temis, [F n E Bejecieiatenio Pir Warenbestände |t. Zribentux 31./3. 17 A ¡ F N U : a ev 4 k sellschaft Hibernia : s. videndekonto ,— L ¿ 230 561 : bei Deichmann F Co. in Côöla, ergwer sge Mast@inen und elektrische Licht- und (Fraflaulage: Tantiemekonto . 19 152/30 Debetialdo lt. Robbilaz . = . dei A. Levy in Cölu, Herne i. W. N Buchwert am 31. Dezember 1915 . : Vortrag n. Rehm:na 1 015,56

« Sezwinnv E O es . 2 091 lustvortra 0.1915 4 42 506,17 | E | ce « S. Gtein in Cblu, Heute find zur notariellen Auslosung Zugang „eo ea o oa ooo e i A1

1916 . . , 9113426/ 232 653/04 | Verluft + R G 2 oh. Obligshläger G. m. b. 6. (langt: 1 152 350/— Bilauzkonto

Verlusivortrag 1916 . Dies Hi n Aa o ' f 0.0.0 S $6660 A Neumünster, den 24. Junt 1917. L c „lo Bades edbuer Bank in Fraut. Von der Anleihe der frliheren ( Ge Abschreibung . . , $2 350 m

Cocos-Teppih-Fabrik Neumünsler Aktiengesellshaft. verkschaft General Blumenthal, Re>-| Eisenbahnans<luß und Gleise:

funt a. | pr 4 lughauen (ursprünglih 6 000 000, 31. 1915 8 000|— Mas&inen- und Apparate» Aktienkapltakoato. . Steger. Pohl. MLeE Des ernationalon ‘Vank u un 1902) E Abschreibung 4 E N e É 000|— 80 000/— 117 200|—|| Reservefonbatonto : Gremftüd. u. Gebäudekonto 112 000/—} Dispositionsfondskoxto

R : A : a üuzemburg, 43 Stúd Nr. 11 73 469 520 647 ‘766 Vérlusivortrág 7H / vit der der Selcdà tdjtunden zux Aud» T) 812 940 1190 1323 1357 1552 1553 Inventar, Utensilien und Geräle: Mobiliarkonto .. Krteg&rücklagekonto (23456) Abshréidunzen . .| Verlu ortrag v.1915 46 49 606,17 74 1717 1718 1791" 1904 2083 2103 Buchwert am 31, Dezember 1915 1. E sassakonto 87 Qypotdekenkonto .

Séneralunkosten - erlust 1916 , , , 51134261 VAuel leßlih qu benityenda Formulare 44 2377 2409 2410 2700 2728 27301 Abgang oooooo a ‘L 38 4 Mönswiesekonto i: videndekonto Chemische Fabrik Grünau Lanbéboff & Meyer | 2.51 184/26 u der Bete a n Pen den vor 1 2377 2100 2410 2700 2728 2730 —BHE Monchdwiesekor « | 60000, Dividendefonto - -

E haft in Grünau bei Berlin A Vérlüsiboitraz 1918. L B00 genannten f fa Sell 429 4775 4822 4828 4895 5547 5548 Abschreibung 15 000/— LandwirtiGaft . : | 306 849/48|| Kreditorenkonto , Vilang pe! j 120 222/88 | Dä} Zuli 1917. 49, Patents und MustersGuykonto . . E 2\— | Kautionskonto « « .} 31100|—} Vortrag n. Re<nuvg

en ' Der Vorstand. Vorfiand. Die Rüfzahlung dieser S(uldverschret- | Inventurbestände: Materialien . . . 39 718/47 | Effektenkonto « « . | 239 020/— 1915/16 Æ 2908,13 |:

db : hingen erfolgt zum Arti se von 10D 9/6} Kassenbestand und Posische>guthaben oe j : 13 071/96 } Debitorerkonto . « «(805576 /15]] 1916/17 el 015,56 3 918/69

= 1020,— je Stüd vom 2, Ja- Effekten S C0 008038 1568| 1752621 17fl ? 1752 621/47

Gcundslü>e . A (24)

Geßbdude g : 5 TeilschalwveriGreibungen d: hm up E ; # 9913

Maschinen und ‘iten : L A enge esa S iantfocio technische Unterne G ait va Besfiva. T C Credit-Anstalt in Sepot G l : 27 301 Radczast i. Auh., 27. Juui 1917.

T' P iatagen und Feld- its aut.“ 996 000, air i L inm E hel e I MEEER Ziorganlalien, A «f 17:-000,— Pod do ¿Zuckerfabrik zu Nadegast. ied Ó mim h | ¿ l er Veu Erin, e o. 7

WoblfabrtäeinriGtangen. A N Teils><ult - Immobilien 108 400 Aktienkapital : bei der Getellsha totase in Herne |Gewinr- und Verlusikonto: Verlustvortrag i 1.806 550/18 G. Sri C Dor ies,

Bestäade an al e floffen, Mobiliar, Maschinen, Werkzeuge Vorzugzaltien Div. ber. 1. 1. 1913 gegen Ausb ändi bst zus L :

Halbfabritaten, fertigen nis R ad! dus und Inventar der Glektr.-Werke 1 Vorzugsaktien Div. ber. 1.1, 1914 | dedtlen AiresDelen Und Anelsinnn, Ta 6782 E

codukten, Koblen, ivibeadensdeine Bagezbeitände und Halbfertige Jn- i Stammaktien . . . . , . . .| 600 Die Beträge fehlenter Zinsscheine werden Passiva. E tallátiónen a 21 491 Sri oe pteiddniden N an dem zurü>uzahlenden Kavitalbetrage | Aktienkap!tal . : 11500 000

dallagen und Diversen - e i Meletnelones 1 reibungen Zinsen: cefirzt, Am 2, Sanuar 1918 hört die Obligationsanlethe Y E 6) Erwerbs- 1nd Wirtschaftsgenossenschafl

Utensilien und Deräte . Reservefonds Ü t 79 / Ei ene Elektrhzitätoweike: j ; S@huldver Rechnungsabf<{luf am 31, Degember_ 1916,

Mobilien fen t Ende 1915 2 385 368/791 ; Verz! f i; Talousteuerreserve . . auwer eo eo 2 a. noŸÎ nit Abovine fällige zinsung guf. bisher ausgelost . e Modelle Kreditorén 3 Zugang 196... „6 29 419/17} 2414 787)‘ Zinsen 185 Sti Shuldve1s{reiburgen wuiden Obligatiozsanleibe It ; S

469 000|— enen L BISA: 501 110 Vexvbind- 12 000 li<feiten 120 # 4

Palene -N Reingewinn . . . 366 584/01 | Betriebsvorräte der Elektuizitäts- b. no midt fällige Zinsen vom a Gemäßheit des $ 6 Abs, 4 der An- Setoten De aaen 6 267 1 o de D e | 1 10 985 -— lebedingungen freibänblg an angetaust. L e,

A o C o G6 7 i 3 080/09 ; ÊFcrue, den 29. E u a Wertpapiere und ‘Beteiligungen. 19 421/— | Lt e A E E 10— BeegwerkögeseAsast Diberzia. Talonfenerfonts No nit erhobene Dividende *

G&ffeîten See s 00256 j S uldner: : öt î 169 000 --- Fa T Bankguthaben . . . | eis M C S 8 Qipo ijt “in 44 194 005 64 [22701] As A MANIANONEN, UgeTgoLene aubgel. 51 510/— | Kassenbesland. .. . *

G ank ° : 4 657 067 Verschiedene Suldner . - 63l 93 651/48 Ordentliche Mesecve s Î i 40 000— Zuckerfabrik Wreschen Coo Nob nit erhobene Zinsschelne o eee 8 437/50 Debet wñes R

A. Dezezuber 1916, Kredit. Bésondere R 40 000 dia : di T E j 4 000 Cukrownia we Wrzesni, | Avalfonto 4 17 000, abzügli< Abschreibung

le angllontod, «Glekir.-Werke: sl wi Die diesjährige ordentliche General- 3412 678/28 Ausstehende O S 898 981/61

G 6” S

e 313,—

« 6 23 714,88

« 1182.04 | d T5, 96 S 24, ol |

.

«6 2905,15

A Abs@reibungen 313 689/06] Bortrag aus 1816 stellungen bis 31. 19.1915 | 859 185 ersammlung unserer Gesellschaft, us Misburg, den 20. April 1917. zuzügli Zinsen -

Generalunkosten, Repara- Bruttogewinn d leralantonen Répar j b, Rüd\tellungen für 1916 , , 39 796 dee wir die Herren Altioaüte hiermit Portlaud- Cementfabrik Drachenberg EinriStungage Es : j

L R findet tag. den griegturlerhigengn : uf gg e t, R au M Laee Sagaitepi i up C P an ad i | 6 32 l Schaefer auermeifster. o... 1d6s 707 A 14 äiritatd Gde Wi: Dezember ¿üs { 2 667 100,82 jo e er Ce Ba Les Gei iberet, Flblait bend mit den ordnungsmäßig geführten Büchern bas: Gesells{aft eia agu f Geuoffen i E babe 16, SUIAIE nid R 1 Gee Ba P T R ail gib rien Hardels- redlanglunkosien * T TaRT a “ar O 2 V erbt Bilanz, Berit der Dannover, ben 2 Ari 10 H ügerrevison 28 236|71 ' a unghun «o. DA ewturvortrag 1918 ¿e S j g ar rig, ger. : E eivinn- uud Verlustre<u1:19. allen eilen {1 Ucbereinftlmmung gesunde. tige t Geshäftegewinn 1916 - . ; . (7, So sen 74 ber Ertellung der Dedarge; Gewinn- und Verlustkonto s (99 be be : | gaben

allen Teilen in b, Beri in V Hesund Junt 1917. Büdlege n mur Talonsteuer 5 R Bes ubjaf hfafsang û S erbat bei 12,00 A L 81. E 1916, _Fredit gaben Griaßwa : Á A Vortrag aus 1916 E 520

V 0:0) 0

Max Henninger, pridlliger E BlSerrevisor Beit mobilien U j adet net De Get0, L 180A Q Get: : mrt] won Ea Conte L Fen, M ns Babe: : : 1 :| 00s E meien 0s n vi é er 2E i A : 6! e gegen Ginreihung de Kommission Dn ieren es E t 5 7 E fufivorteag aus - Surihtungsgegeufiände 580/15 1 202/12 4—

Seseuschafu affe sofort wallbar. cie Ai aas “gu e : Sihuldversreibungen 7924/34 | nálien dus 0 vie Aa k . 601 550,18 E Bs Sulaa au b 'abrit Grünau Lands 11. Juli D Rie esta. winn: Vortraz a aus 1916 a 28 $5983] qa berestigt n der Generalver- Jabrifazkotien_ 5 Gewinn per 1916 88 158,71 Soria ta Cbe N :| s Ghemisde Y A Paul Paul Se eyer E 1 “180 TTI i Tao a1liTe S NVEAt eingetiazenea Ain, Abschreibun ngen v, L | 1206.1 1 206|12 Krumbach, den 10. Juni 1917. lehten D estens eud des «9316871 | Mitgliederzahl am 1. Sanuar 196. 184 [22457] ktieugesells<aft filr gektroteuische Unteruehwunugen. f bel! bem Wove | Verlustvortrag ooooo «606550 Mio liederagoans im Jahre 6 A O S D E gfledergelegt ober 842 445 Mithin nah der” Misglleder am 31. Dezember 1916 * : * 166

Pitermtit brinoen wir tue Kenntnis, daß 22 Ne) der Vorgugsauleibe e Bi ebfi Gewin v V s wit Sthluß der beutigen Generalversamm- | Bon : : | teHniseje Unt s Á mit dea prbueonuna bér 1. Dezember Attiengefetlüast nes, Nunmern nag erden Besib ihrer den , den 20. April 1917. Die Gesbäftsguthaben haben fi im Laufe des ahres um 6 341,— vere luog Herr Dr, Victor Stein, Aussig/Elbe, | 10 [Seibanaen, 9 r. Cbe 1000 A, E O plernebmgs ven Bl. Junt 1917 i n 28 u L Men bariigan 4 4eprüft uud titig befandes. Vorstande nd amgzgebenden Adcoleia "Portland- Cementfabrik Dracheuberg mindert Die Pole der Daf Haftsumme ca 1 Dle Wie Ged 2 L , au gels , deren d ar oedleîn, évisor, Gon. G *’ Grünau bei Berlin, ben 11. Juli 1917, | lablung am L, Otiobes d, A. bei den | ie Bor Lerdee NethuundsablSreß wurds [n i fe Dae dom f. T Pl 4e gehniat zud und be Wreldey, „den 11. Suli 191, a ttien-Seselischaft. PRREE Baugeno Vorsifende des Ausfiqigea e d È- Chemische Fabrix Grünou |Saunovee nd J, Kayser & Cows. Biziveaten ein 1015, id din urs oa Sf aru 0 vorzufra Mrs j ët. von Entomoti, Versgoadas Raridiert und mit den ordnungimäßig *geführien Vügorn der Gesellschaft Bors Candshof & Meyer Aktieu- |in Minde erfolat N 1917. idetzet d DA ea „tefolgi ducih die WaRE filr Gandel E arie, a Müinähen, kiubalsylay 4 u | d. Drn Bs Vorstand. fareinstimmond befunden, 1917. Geter. V ReE gewi. gesellschaft, Grüinan b. Kerlin. irertion dee Jlmebahn. | Der orstand. 4 Ì. ven T Ti 96 is di * Carl Röhrig, ger. beeldigter Bücherrevisor. s sberger. : 4

Dr. Paul F. Meger. L Crepydt. \

w