1917 / 166 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Behweinfurt. [22916] , der Wahlperiode des ersteren in den Vor- ggDet Derguiaun Ailob, ruligge Sobaun in, Sänlorien zu Vorstandsmitgliedern ge- Tren dare, Me. A (ara i i Strauß, cffeae 18- Îhlt.* : elter tft au h E 7 - f gesellida/t mit tem Sige in Shwein: | Büewaide i, Poum., den 6. Juli 1917, | inb ex seiner Grelle dir Bergmann Nits- | Uslar, den 8 Juli 1 Mi vera qiau3 verstorbenen Ling | E K furt. Die Firma ist erlosheo. Köntglihes Amtsgericht. laus Jochen: in Maiazweiler ta dea Vor- Königliches Amtsgericht. weiland in Neicheuba* S" ruberx, 7 * 9 Schtvetinfuxt, den 7. Juli 1917. 29872) stand gewählt. j Waugzen, Atlgäu. [22796] na erfolgter Abhalturg d A. wird K. Amtgecit Registergericht. En pas "biesige Genossenschaftregtiter O E: o E f: In das Genofsenschafisregifter L termins bierdur aufgehoben. Aus ; Strassburg, t. [22833] f ift zu Nr. 7, betreffend die Viehver- Mig ues Zas i 2 Fer E Can OTERNEE tr Eisenbera S.-A., den 10, Juli 1917, ; : Haudelsregifter Straßburg i. E. |wextung8genosseuschaft, etugetragenc | müdesheim, Rhboin. [22798] Nied bei Jony eingetraaen worden: | Herzogliches Amtsgericht. Äbt. Es wurde heute eingetragen : Genofseuschaft mit beschräakter Haft. | In unser Genofsenschaftsöregister tft bei Hur Bes>luß der Generalversammlung | Genthin. E Mes In das Firmenregister : pflicht in Müden, beute eingetragen, daß | dem Winkeler Darleheuëklafsenverein, voin 20. Veârz 1917 wurde $ 11 des Jn dem Konkursverfobrev agl22879] Band X1 Ne. 2 bet der Firma Optiker | VeintiH Winterheff ia Winterhoff aus Vingetragene Genossens Gat Mit un, Stat ts dabin geändert, daß das We- Nachlaß des am 19. Oktob 191 v und Sesharbd lat in Str2seburg:! Der idem Vorstande ausge <ieden und an seine beichräuktex Haftpflicht tin Wiukel az s bétteiabr ikt g 1 Sütvar erstmals | Altenplatbow verstor Rie “a iu Geschäftsführer vnd Optiker Willy Oelènec | Stelle der Hosbesizer HeciuriG Schlum- | Rheiu folgendes eingetrogen worden _ 1917 A E ali uis e U C N is<ler- in Siraßburg ist Prokura erteilt. bom in Velliasen artreten ist. 1 SMAtHkZuA MManhneé 1 aut haus Mar 11917. L Baud [11 Ne. 2009 bet der Firma M. | Vergeua / Netter in Strasiburg: Die Firma ist K ; | In Él ér erioschzn. i / Straßburg, den 7. Juli 1917. g n ; Î Ñatserl. Amtageridht, eingetragen 9 : —_— ta Waiäsbut. [22834] f gemeins<Gaf: E j o erag B.-O.-Z. 12 Ju Hlerermeiste! d . i; [s J ¿ “e irma „Aiuminiuzwalzwerk u- j eingetragen: . : : ' E tenen L tihingen, G. m. h. H. zu| HafpsliGl, noch: A. Durch Eintaus gegen gleihhaltige Pfandbriefe einzulösende TI. Verzeichnis Raum einer 5 gespaltenea Einheits- Gesäftöfübter autgelchteden Alt, Ge, | Robert g 3/, prozentige altlandshaftlihe Pfandbriefe. E Termi A E e \äfts/übrer ist Kausmana Nikolaus Nady | wählt. L der für frühere Termine gekündigten, noch nicht eingelieferten stelle des Reichs- n, Staatsanzeigers in Frankfurt a/Vè. bestellt. Die Proèura j ®auigliches | Btr. g » Wilhelmstraße Ne. S3. des E:nft Nauch tit erloschen. Abteilung 8 |—— Btr. Pfandbriefe. E O A 06 ments noch: Heinrihau'er eemata: Stisuanta, | noh: Radau, au Herrschaft Radau Dei D 1917. : S R au Heiurichau, VexriGal, s 239. 240. 242 | 100 | o Werdau. : [22867] | beute bei de 384, 394. 407 | 50 - 240. l j L i; : E ¿ E e jDigenes f Bat A A. Durch Eintaush gegen gleihhaltige Pfandbriefe einzulösende | brit Werdau A: selischaft tn | s<räukter 59 | ( dkreis Zeiß, dem Eisenbahnhilfs- abri? Werèzau Vttiecugeselischaft in} s<{<räukter 459 | 30 . 253 | 200 L. ; , : außschen, Lan Zeiß, erdau, if heute eingetragen worden: |eingetragen : Kadau, auh Herrschaft Radau. 08. | __ 264, 255. 256 10 D /2 prozeutige altlaudshaftliche Pfandbriefe. Schlegelmil< în Suhlerneundorf, Ms Pcrokuzra ti erteilt dem Oberingenteur# An Stel j 53. 55. 60. 63. 64. 67. 68 |. 1000 257. 258. 259. 260 90 Rtr. Rty Rtr. und dem Eisenbahnschrankenwärter a. . Oskar Smidt in e ins »oad M FB Eer è i L 9. T | E L A E “Reat 2E 20 S S, —— Camburg, Sachsen-Meiningen, das Allgemeine Gesells%haft nur in Gemeinschaft m riedberg‘ 1 7( 200 | RNeichau, r Ni ¡ ; i; and ib u, Vpye; Eh E ad ol / i : ie einem Borftandämitgiiede Gier einen Mell Verg als D 96, 97: a n e : 3 A P deri Bankwit 2 0. aus U O O D o S ‘Dtucendorff L O trmeister Lehrmann bei der Artilleriewerkstatt vertcetenden Vorstandsmitgliede oder eiaem } gleihfails 1 93. 94, 95. 96. 97. 98. 99, 3 40 u L O M dibbe, , ( He E 2 A E bem biaheriaen Eilcabübimmasciiavapudr andern Prokuristen verireten. Die Pro- | ¡u Friedber, 100. 101. 1083. 106. 108. 109, 112, 4 50 Alis Namslau BB..…........ 242 | 100 19. 21| 200 | 36 | 200 ku < und dem bisherigen Bahnunterhaltur.gs- kura des Oberingenieurs Max Victor } Friebderg a 113. 114. 116. 117. 118. 121. 123. ; 5 60 f * Cin L 70 | 100 45 | 100 | Oderbeltsh siehe Beltsh, Oder. e in Stotternheim Kreis Weimar, das Sauer in Werdau ist erlosen. Friebe 124. 126. 127. 128. 129, 130 | 100 ; 6 | 100 Paris Oder-, au Oderbelts< LW. 43 | 100 | 46, 47 | 200 | Ollschowa, au<h Olf Boiva 08g 79 | 100 mann in Sitiollern , N Werdou, den 11. Juli 1917. Großherzo 131. 132. 133. 134. 136. 137. 139. | 7. 8 | 200 Beltsch, A aubCrawarnerGüter08 S5 Sf H y L E jrenzeihen in Bronze zu verleihen. Königliches Amiggericßt. “140. 142. 143. 145. 146 | 50 11 | 500 Crawarni, Deutsch, au a a A5 1000. N Sgt E G G8 : em pter 147. 149 152. 153. 156. 157. 158. | 13 | 1000 duoie GHA 4 20 1 Maufdng, Mitten, das votaidro 55 00 | Primt>enauu. Zug., au N Á ò 22903 , . N R nelwitz, Kreis Ohlau BB C uffung, Mitte a ciland’sche : S6 unler Handelöregisier Abt. ‘A if Saclede E 7a M L 19 500 Itfort, Nieder, au< Dirsdorf, e 12 | 1000 | Rzeviß und Zdzicrß, au< Rzeczit pp., jestät der König haben Allergnädigft geruht unter Nr. 410 folgende Eintragung be- | e, @, m. u 164. 167, 168. 169. 170, 171. 12 * 23. 25 | 50 Meder B.B E 12 | 100 18 | 500 Kr. Tost O8, a 8A 90 enannten K. und K. österreichish-ungarischen wii1kt worden: ausgesciede1 E S l 100 “26 | 60 17 | 500 20 | 200 | Sqhalfau B.B. 57. 64 | 1000 (aatsbeamten folgende Auszeihnungen zu ver- doe ld O teres Suliater S n ch Seen 186 200 A e U EL| 600 S Schönbankwiß, siehe Tshönbankwit M : : Ute iten rihéseld, und als deren Inbaber Heinrich | Gutsdesitzer 187 | 100 34. 36 | 500 : j ¡ N Ae E Zroßkreuz des Roten Adlerordens: - 53 | 700 z wit Schön Ellgut he Ellguth, Schön. 5 “esel, den 6. Sul 1O L | Nempten 188 | 500 iv G 54 | 900 | fr. Bistotandsh, legi 0. «+7 15 | 200 | Ssünield Neu, Keeis Bungiau Ï 3. 6 | 600 en Dbersthofmeister Prinzen zu Hohenlohe Köntgliches Amtsgericht. 192 | 1000 * 43 | 100 58. 62 1000 | 283 20 i 8 | 500 rit; Wileterx. [22836] Ee 195. 196. 197 | 100 44 | 500 A H O siehe Crawarn N 4 s n :n Adlerorden dritter Klasse mit der In unser Handelsrezister A isr heute | Vors@ußv 199 | 50 47. 48, 49 | 20 O ede ei R G 71 | 100 26 | 500 Königlichen Krone: ae E Q: Detyerrs, N ara! 3 a 2 Loo diersdorf, Ober, auch nur Diersdorf BB. ß Kunern, Ober Nieder, au< Kunern, Ober ¿d é ; N 200 ierungsrat Groß; ä / 1 i 5 : C 5 : Kunern MG........... C i i i : J unternehmer Friedrih Dethless, Wilster, mann Pohl _ 206 | 200 | Rudelstadt und Nieder Kunzendorf, Kreis | a6 500 es u 900 R l : 0 8 G 2 40 i Roten Adlerorden dritter Klasse: ties Fes Jult 1917 (e 4 airs 207. 2e 00 Volkenhain-Landeshut S. I. 14. 15. 5 e ie N Ls Kunzendorff u. Ae 1 Sia E aS S E 0 P är Dr. Ritter von Ott; ; 4 : x arerlandi A Ae . Bug. Domsel B. B. 3 B S alwiß (Spahlitz), Amt OM...….... 5 i Königliches Amtsgericht. dritten Vor| 219. 221. 222. 223. 224. 226. 227 31 590 Pomsel u, Zug, aus nuv Donise N Oa 100 | 100 T scheschdorf, ch Tscheschdorf, fr. Bist,- tiglichen Kronenorden zweiter Klasse: Wolfach. [22837] M \tell E 1 080 78 | 600 | Leshwiß LW 5 | 600 Landsch., jet NG. 8 | 500 dr. med. Eisenmenger; o ae O P Sabiau, “282 | 20 55 | 200 E R Lw 107 | 20 das Allgemeine Ehrenzeithen: Muaing, Zweigniederlassung Bergzell, K A e R e 117 | 1000 63 | 40 | Tshönbankwit, au< Schönbankwit B.B.102 | 100 dienern Holoubek und Lozsi und Fabri! Wittichen, wurde eingetragen: | argen ; 234 | 100 i O êlguth, Shön OM. P 20| 830 ; 122 | 50 | Ujest Herrsh., fr. Bist.-Landsch., jeßt N6. ler Schneiberg. | Nach dem Beschlusse der Generalver-} Ju unser ( | liraltowiß, Groß, Kreis Tost O8....10 | 20 | Militsch, Freie Standesheurschaft OM. 102 | 1000 304 | 200 , sammlung vom 16. Mai 1917 soll das] bei der Genu : (isendorf, au<h Gleesendorf, fr. Bist.- Moisdorf, Ober Nieder und Keulendorf, Wehlefronze (W................ 7 | 9200 Grundkapital um 900 000 L S TAEEt lehuskasse ; Und, e N A 1 208 A Ober Nieder Moisdorf und Zug. s Vrfrota (Visete)ios S 2 A werden. Diese Erhöhung ist dur<geführ 9994| S R 38 20 | Wyssoka (Wyssec>ka) OS. .….….. es dal : und beträgt das Seindfarital 4 200 000 M. i 47 | 20 | Mudendorf, an Mükendorf, auh Mu>en- | Zawada, Kr. Pleß 08. 19 | 100 Deutsches Reih. a Dur Beschluß der Generalversammlung | Der Neuti i (orlwit siehe Korkwit. D 3 | 500 jestät der Kaiser habea Allergnädigst geruht: in b E u S4 Abs 1 bet Mee an bes 4 tige altlanöschastlihe Psandbriese stlihren bisherigen außerordentlihen Gésandten n dvezug au . 1, heir. die Gr- o \ g ° : : , _& böhung des Grundkapitals, $ 19 Z'ffer 3, Dek mtd YFOIENUgE MIAN Ÿ j htigten Minister am Königlich norwegischen Hofe, betr. m O s at 45 und] Margoui E; A : jeheimen A n Abra Sand De die L Entlassung von P:ofuristen und Beamten Kz) / : j rufen und; seinem Antrage gemäß, mit der gese Ee Phi, au Sea 4 prozentige altlandscaftlihe Pfandbriefe, ‘in den Huhesiand gu vasesen Wolfach, den 7: Juli 1oIT 1g. | ez Molkevci 887, 390 | 500 O Etr. Ritr. A j i N ichts. ! eivgetragra ; ; j j: Y j / A “S E A bescbräuite! i Dier8dorf, Ober, auh<h nur g S U Niibs{< G8 p ooo ae eee nao L) 30 Verordnung g Die Firma „Jfac Weinberg“ in O | Verkehr mit Heu aus der Ernte 1917. Wor4s und decen Inhaber Jsac ‘Wein- Nugges<ieder - 4 i Vom 12. Juli 1917.

s berg, Kaufrnana daselbft, wurden beute in Neubarg omme T TIII 3 : res unserem Handelsregister eingetragen. N. Amt f - nd der Verordnung über - Kriegsmaßnahrnen e E a C S B. Dur Barzahlung des Nennwertes einzulösende r Volksernährung vom 22. Mai 1916 (RNeichs-

a . r” Lid . n 0 0

E P enber, | : b, Durch Barzahlung des Nennwertes einzulösende für frühere Termine gekündigte 101) wird verordnet:

Worms, den 10. Iuli- 1917, ANYN , 4 prozentige altlaudshastlihe Vfandbriese. / i: O RSURT G , 1 ; i Großherzogl. Umtsgecicht. bei Ae aitca, 6 9'/2 prozentige altlandschaftlihe Pfandbriefe. : zeer find insgesamt 1 200 000 Tonnen Wiesen- und Wusterhauson, Dóxae., [22839] An“ den - B rue i M La r E e E lea E E 25

N Us S er So E U E Radau, auch Herrschaft Radau 058. 460 | 830 | Steblau, au< Stöblau, au Stöblau Q A Magi Bc R M E

“0 i S TURA a a8 S ge M4 u. Zug., Kreis Cosel OS. 129 | 1000 * Tziensfowit, Kr. Cosel O8, 65 | 100 | Kushdörf und Natschkau, auch Natschke, O E O Kreis Be ü N g shräukter Hastung“ Nr. 1 eingetragen K. Amti Dirshelwig da E a 20 Landi Var N A N i: L 52 | 95 Shoneits Me Ea U O ; { abgieteet A 7 200 000 Tonnen PeTbeod Baus< junior und Viktor | Xeumark' rau, au Dubrau und Scrothammer Ludwigsdorf, Ober Nieder, au< nur Lud- Spröttchen, Kreis Liegniß LW.… 42 | 100 R ris E nn Saul find als Weschäftsführer au8ge-z Zu unsere E e C 32 | 100 wigsdorf, Kreis Schweidnitz SI.. 127 60 | Steinsdorf Ober, Kreis Haynau LW. 18 20 * 21. Oktober 1017 100800 Z schieden und an ihre Stelle ber Kaufmann euie bei g: : endorf u. Zug, aich Gäber8douf, 4 A Noës, Ober Nieder, Kr. Rothenburg OL. 2 Ñ S Q E S Gh 20 ! 30. November 1917 . , : 100000 * Alexander Rosenbecg in Gharlottenburg, j Wpar- un Guido erdorf, Kreis Glaß MG. 122 : : lid OM / 88 | 106° 31. Dezember 1917 ., . , 100000 ,„

irs ( | wiß, eingetr ant BB, A 36 | 100 | Noro>, Kreis Falkenberg O8. 147 | 20 “Militsch O 14 1d p

Salius QUT in Letmathe f Wesisalea iu unbeschvänk anm, Kr, Rosenberg O8. i26 | 30 Peilau, Ndr. is Slössel, Kreis Reichen- Striegendorf, fr. Bist.-Landsch., jetzt M U ° S8! S T G ree x Geschäftsführern bestellt mit der Bestim- | eingetragen wr i geelddorff, siche Kuschdorf. E 130| 100| aid 223 200 * 31 Mari 1918 . . , . 100000 ung, daß jeder allein die Gesellschaft zu} Der Stelle v dub, Kr, Winzig LW. 9 | 800 | Pleß (auch Plesse), Standesherrsch., Kreis M 4 7 30. April 1918 . . .. . . 100000 Pérteeton Lätnas tit. Dur Beschluß der | Zieserwiy ist fuhnern, Ober Mittel Nieder u. Zug, M Os, R 605 | 100 | Winzenberg, Kreis Grottkau, fr. B * 31 Mai 1918 100000 Gesellschafi vom 2. Juli 1917 sind die | geschieden unt | Kreis Striegau S)... N S 08 129 | 20 | givel, Mein, aud Wie Ala, se: Bitt-| . 30. Ai N ide van O 3 00e M eort Le Dal f i | i M E 0 i; Landschaft, jeßt NG..….. „.....89 | 1000 +- BL Sul 1018... 2 0000 wei Geschäftsführer bestelit, . von denen] Neumarkt ' - - zusammen . 1-200 000 Tonnen.

- jeder E 2 SUA N Köui, : 83 M E U e L CLAWa Tire auf i) Fovtheim, werten vom Präsidenten des g- bestimmte Zeit geidlossen. Die Bekannt-| Die Firma n a h ung n e n ax Eliaß- A C AIL eNNogen Nus nofseuschaftsre / i er Zugrundelegung des Grgebnifses der im Junt 1917 N e etieger, 7,1 2000s Eu | i GtntefläGenerheburng und der Ernteermittlung für

Wust gann a. Degen Pull 1917. | eingetrageui i / nter Berüksicbligung der bei der Viehzäblung am MER Res Met, [enes Í 1917 festgestellten Kopfzahl von Großvieh (Pserden Tue | ‘verteilt. f ( q ERAGee D j verteilung auf die Lieferungsverbände innerhalb der Genossenschafts regisier. iten 41 : : ertor deim »corodeuncyen x10yo wr. Greve in | Bundedstaaten und Elsaß-Lothringens erfolgt dur< die Landes- : Northeim, “a : T TETTS ' R E ES ama wu Barmer Löcen. «e «o o + « berjcgieten, E. Ar i | tralbebörden. Von der Öreresverwaltung freihändig angekauftes Bärwalde, Pomm. 22774 Z 8 Á ¡ In das hiesige Genossenschaftsregtier it | Beschlußfassung über Neuwahl N R E S Le SEELE L EYILAEE remen und dem Bürovorsteher beim Reichsposiamt, Geheimen | zentralbehörden. e

Bei der im Genossenschaftaregifter e ; B ger 9h zu Nr. 16, Spar- uud Darlehnskafse, Sub iazroni eus tan n Stelle La Direktor Dr.Tyro C Aus Untèrabs <nitt D. A Schellhorn in Berlin den Königlichen Kronen- | Heu ter Grnte 1917 ist auf dœs3 Veserungssoll in Anre<hnung

Nr. eingetragenen Läadlicheu Spar- | Ottweiler, Bx.Trier. « [22789] | eingeiragene Genoffenschaft mit un- | Bankbeamten Gorzynski Termin auf dén | Daran mort für den Anzeigente : (Andere pflanzli<he Spinnfstoffe.) orden dritter Klasse, zu bringen. 4 | und Darlehuskase, e. G. m. b. D.| Unter Ne. 13 des Genossenschafts - | bef<hräukter Haftpflicht in Günterseu, | 30. Juli 1917, Vormittags 12 Uhr Der Vorsteher der Geschäfts|telle, lin. Spißen allcr Art, eins{ließli< der Etrsaz!pizen, ; dem Stadtsekretär a. D. Krüger in Friedeberg N.-M., i die Ab h in Värcwalde i. Powm., ist heute ein- | registers, betceffend den Ottweiserer Spar- | folgendes eingetragen : vor dem Königlichen Amtsgericht in Crone | I- V. : Rechnungsrat Rev h er in Berlin. Kanten und abgepaßten Waren aus Spißen. . cus 501 Oberbahnassistenten a. D. Be > in Eisenah und Teschner ! Dte Verpyfl!htung zur Sicherstellung der Lieferung und | é j * getrogen worden: „An Stelle des zur D U e Tg ggeae Vot E Lun h M Seis a. Br., Zimmer Nr. 15, atberaumt. Verlagder Geschäftöstelle (I.V.: Reyber! Aus Unter absGnitt U : N ATaiadi das-V erdienstkreuz in Gold, j pen # L Beit L Ae a A i

f ! - h (9 s C o s \ S , , 10 .

Fahne etnberufenen Vorstandsmitglieds | Geuofsseus<zaft init unbeschränktér | Vorstandsmit zlieder antwtrte ügust| Crone a. E Jult 1917, aare M E LiRi Kleider Pupwaren und sonstige ge- dem Bezirks\chornsteinfegermeister a. D. Hartmann in 1873 (Neibe-Ge)egb!. S. 129) gebilde*en- Lieserungsverbänden. Die

von Heydebre> ist der Molkerelverwalter ' Haftpflicht in Ottweiler, ist heute fol-| Hörges und- Hetnrich Sthäfer \ind die Det 18 Dru der Nvtddeutschen B bbruterei und inst | : t O s ¿ 43

hn v: ï den: di i i uis ó f L omr, j uähte Gegenstände aus Gespinst- : ungen, dem Gerichisdierer a. D. Schroeter in Nord- g; 2v-rhänte Ionnen fd aut Bis&afung der von ihnen ge- I Hermann Behn von hier bis zum Ablauf gendes eingetrazen worden Landwirte Louis Bi> und Louis Meyer hes Könlglichen Äintsgerich!s, Verlagsanstalt, Berlin, Wilbelm vie f / ' waren oder Filzen, anberweil a E ins ‘dert Eiseibahhunterássistenten a. D R ottmann in ahe Leistung n ter V:armitilung der Senmeinden bedienen. ú Vie \ / 4 Me ARn E) Jlmenan, dem Bahnwäiter a. D. Wegner in Passenheim, V=.sHrifien in den £8 6 und 7 d: 8 çeram t n Gesehes finden dabei

#0 i erlos n, Per: fransen, cus & la’xe:len 1 Vaum- aus 512g | Kicis Orteleburg, dem Aus! ilfsbohnwärter a. D. Stein- mit fo'g--der M ß:ad: (n! preeid!e An-rend ing: