1917 / 178 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ges{äfts- u. Betriebsunkosken . Abschreibungen Neingewina

Aktiva.

An Maschinen- und Apparatekonto -

Bestand am 1.6. 1916 139 602,67

Zugang ea T0075

T20 803,42 |

Abschreibung . . . 14080,35

Gebäudt konto

BestϾad am 1.6.1916 105 638,17 Abschreibung . .. 10 563, 80

Grundstü>kkonto |

Bestæad am 1.6.1916 10 000,—

11 208, 40 i

21 208,40

Abschreibung .- . .- 11355,85

ZUEIR galeiskonto E ¿G agEonto,

Jnteri:-uskonto Debitoren tm Kontokorrent ; Invertkurvorräte

19 943/93

j Vilanz vero 31. Mai 1917.

95074

1-3} Per 517 576/48] Gewinnvortrag 36 000|—} Einnahme für Zuder u. Strup usw. .

973 520141

| Aktienk italkonto . porde konto . fondsîfonto Koibitoren im Konto-

126 723 lonictind Lt

Reingewinn . . j

9 852 1

1

38 806 2 624 4 381 99 517 91 446

3 | Gejellschaft zu einer austerordentlichen

q

. [25179) Wic laden hierdurh die Aktionäre unserer

Senaeasveefammiuug am Freitag, den 17. August 1917, 11 Ubr Vormittags, im Geshäftshause e Ge- 77 Hellshaft zu Düsseldorf, Breiteftr. 8, ein.

Tagesordunung1z : Zu es von Mitgltedern zum Auf-

rat

Müela den 27. Juli 1917.

_ Díisseldorfer Allgemeine Versizèrungs-Aktien-Gesellsczast. |

Der Vorsta B

[25418]

¿|MisburgerPortland- Cement:

fabrik Kronsberg

Aktiengesellschaft in Hannover. Bet der beute vor- einem Notar vorge- nommeuen Verlosung der 4 0/6 Partial- obligatioueu von 16. Februar 1898 wurden folgendé Nummern gezoaën :

8 Stüd à 4 1000,— Lit. A Nr. 200 G L 1183 177 182 61.

473 69 513-629 728 608 476 714,

a4 wir hiermtt kündigen. Rückzahlung erfolgt vom U. Ok-

00AE a. Cr. ab zum Kurse von 105 °/%

Auffichtsrat der

Hohenhameler HZulerfabrik

468 428 468 428

Vorstaud der

R. Hoffmann. Hr. Boes.

"Sie Nevisiouskommitnen!

B. Bodenstedt.

vorstehender Bilanz fowie des Gewinn- und Verlust- geführten Büchern bescheinigt.

Die Uebereinstimmun Tontos mit den ordnungömäßig Hohenhamelu, den 6. Fuli Hans Rer

[25400]

Aug. Danzmaun.

beeidigter Büterrevisor.

Zuckerfabrik eg:

i Vilanuzkouto 31. Mai 1917,

Gicanbftidtohto, s Gebäude-, Wasserleitungs- v. Pflasterkonto e R Mascinenbonto Bahnanla Yale els Utensi lientonto . . Süniheltrocnungsanage- onto . ; Beleutungsanlagekonto Riemeu- und Gummiwaren- konto D S Kassakonto . Landwirt) afts, und Fuhr-

Versicherungskonto . # Schuldner ‘in laufender Rechnung . Bankgutha M S Wertpapierekonto .. tnsenkonto

1194

99 294 118 367 223 900

3 442 864 60 299

orräte

M 48 313 Z

190 804 94 186 1

1

10712 432

1 667 4 410

8057/90

Aktienkäpitälkonto . , .. Grunds{Guldkonto .. . Sn uldzinsenkonto - ¿ ubiger in laufend et E nung . . 4. T Talon teuecfonio Unkostenkonto . . Mietekonto . Reservefondskonto . Speztalreservefondskonto . Gewîinn- und Verlustkonto

821 947 Debet.

Mbschrelbungen auf: Gebäude-, Wasser- lettungs- u. Pflaster- konto .. e Maschinenkonto .. Bahnankagekonto . . U éensiltenkonto . . Beleuchiungsanlage- konto Shnitzeltro>nungs- anlagekonto /

Kontokorrentkonto . . Bilanzkonto 2 a bleibender M «

Mb 6.500,— 18 000,— 770,81 609,12

800,— 1 000,—

Für das Rechnungsjahr 1917/ Niesenburg aus den Herren:

[25369]

27 679

3351 313613 : 1918 besteht . die Direktion der Zu>erfabrik

821 947 Kredit.

Betriebskonto . . . Lohntro>nüngskonto Landwirtschaft3- und ‘Fubtikonto Meietekonto . . Zinsenkonto .

93

79

329

58

02

31 361

Freiherr von Schoenaîih auf Kleintromnau, Vorsigender, Nittergutsbesit er Stoppel as H Stellvertreter,

eiberr von 2

af von der Groeben auf Ludw anzig,

Stadtältester Kliewer, D und der Aufsichtsrat aus den Herren: Rittergutsbesigzer

osenberg auf

Kloetév, Pdtorf,

orowski auf Riesénwalde, Vorsigender,

tRittergutsbesiger Cleve auf Littschen, Stellvertreter, :

Dekonomierat Bamberg auf

Landschaftsrat Richter auf Oekonomierat Richter A Riesenburg, den 25. Jult 1

Stradem, Stein, Ludwigslust:

Gute sabe Rieseuburg.

[24559]

@oitifitvent Außenstände | Gewinn- u. Verlustkonto : Verlust

Visavz vom 30. April 1917.

Per

11 1193261 Kontokorrent: Gläubiger 50 315/70

Hypotheken: Forderungen .

62 248/34

Paffau, den 7. Mat 1917. Pafsauer

Dex Auffichtsrat:

Carl Berberi<. [24560)

Generalversammlung der Passauer Erlau

mes, Papierfabrik a. d

A -G. in Liquid. am 18, Bugust 1917, Nachmittags 5 Uhr, im Kal.

Notariat T zu Paffau. Tagesorduun

nung: GesMhäftsberiht 1916/1917 mit Vorlage

der Bilanz.

Wahl eines neuen Liquidators für den verstorbenen Liquidator Re<htsanwalt Hört-

reiter, Passau.

R. Wollenweber.

Heinr. Stahl. [25547]

Vereinigte Filzfabriken

Giengen a/Brenz.

Sas, $244 des H.-G,- hiermit bekannt, Hérr Max Swat, Augsburg, dur< den Tod qus dem Auffichtsrat unserer Gesell- saft ausgeschieden ist. Gien eit a, Verei, den 25: Jult 1917. ereiuigte Filzfabriken.

30

machen wir ommerzkienrat

Hohenhameler Zud>erfabrik

d D Eng a4 26

nare

sichtsrats entsprehend, die auf 15 lo fel te H: __ gesehte Dividende sofort auszubezah 77 Iund zwar bèt/ der der Dresduer Vank- deren Filialen - in

Mech. Papierfabrik a. d. Erlau in Liquid, H

chen, Nüruberg, "Um. und Stuttgart.

gar wurden D eLebik

2 erér S eson dafete t in Mis- urg jowie bei den Bankhäuser Bernhard Caspar, Sángovés, einri Nartes, Hannover, ‘ommiérz - Diskouto - Vauk, [A Filiale Saunover, Saunover, Gebr. Wolfes, Hannover. Eine Verzinsung E vom 1. Oktober 1917 ab nit mehr statt Misburg, den 12. Juli 191 1917. Misbuxger Portland - Cemenutfabri? Krousberg Aktiengesellschaft. Dr. W. Renner. ppa. Sr Harbordt.

25543 | : Mus Ouimenavel Is e Actiengese ; Kir im-Teck. Vilanzkonto 30. Juni 1917.

Grundst Firdibeim U.

isfingen . Mas(htnen u. EinriStungen Kirchheim issfingen.

túd à 6 500,— Lit. B Nr. 703 | bei

‘Essenwerk-Gesellschaft Marimilianshütte.

Die Herren Aktionäre werden hiermit | 5 August

zu det auf Móvtag; den 20. 1917, Vormittaas 10 Uhr, im klèétnen Saale des Museums in Vünchen, Promenadestr. Nc. 12/11, anberaumten ordentlicheuGeueraiversammlungeein-

geladen. Tag Sitte s, 1) Votlags Che Berichts des Vórstands, E its anz und der Gewinn- und} erlustre<hnun Sen Beribid è des Aufsichts. rats vnd der Revisionskommisfion. 3) der Gntlaty ung über ‘die Erteilung der Entlastung an Vorstand und Auf-

4) Bie assung über die Verwendung des- erzielten Reingewinns. Art. 11 der Statuten. 2E Wabl ter Revisiontkommission. Jahresbericht; die : Bilanz, die. G: und Verlu [legen von Feeitag,

den 3. August 1917: ab der Firma Mer>, Fin> & Co. Müngen, Pfandhausstr e 4, und ‘in unserem (MRaTR t in Rosenderg, Ober- pfalz (Bayern) auf, woselbst auch: die persönlichen Anmeldungen - der Aktien \o- wie die Befigatteste bis zum 17. August 1917 entgegengenommen werden. Zur Teilnahme an der Generalversamm- Att (Art. 5 der Statuten) siand diejenigen ne berehtigt, welche si spätesteus ritten Tage vor dex: Genéral- S ain dur Bortoiguva der Stüdeoder Beibringung eines dieNummern verzeihnenden Besigattestes einer öffenut- lichen Behörde, eines Notars oder des Bankhauses Merck, Finck &@& Co., der Seagerischen Sypothefen-und echsel- bauk, der Süddeutschen Bodencredit- way? Me T Al en Vereinsbank, erischen Sanudelsbauk- und der Gonie Tien Filialbauk in München über e thren Aktienbesit ausweisen. Noten den- 28.- Juli 1917. Der Vorftand. Dr. (Nahdrud wird ae

ilbenz. hit)

6) Erwerbs- und Wirt-

Damp esselanidgen für ärberei u. Heizung . Cd O Ucht- und Spinnerei- u © Webereiuten:

filien ooo. Vorräte Metlen is Ge uthaben

en Be ;

R u. W S O O: L

Ele

9. 0-0-7

iz. E e paens e R Obligationenkonto ¿ .

Del erbo Talonft

—| iéitändia e ‘Löhne ; , Kreditoren, - einshließlih Kriegssteuerrüdlage Vortrag vom 1. Iult 1916 Reinertrag per 30. Juni 1917|

788 47974 157 357/65 216 295/91

| 3 3944787165 Gewinun- und Verlustkonto.

s fund An WBhne ü. ebälter . J 290 062/35 L Dutoltay eins{ließlih A egsunterftüßungen eiträge zu Wob

fa brtszweden . Abschreibungen Reparaturen Vortrag aus 1916 *

0E O, 30. Juni

318 426 . 120016

6679 157 357/65 I R

216.295/91

1 108 837,67 Habén. .} ogt 8002 Per Bruttoerträgnis ,. « Vortrag aus 1916 ,

25 10 41

157 E 1108 837/67 Kirchheim, Tee, 6, Jult 1917.

e<. Buntweébérei vorm. Kolb «& Eite O ftiengefells<ast.

= [2554 ]

Berfanntmacy

78 | ammlung beshloß, dem Antrag des Auf- 1:

Ib\t ablen k- Berlin N bet | Dani rauffurt- a: M]

aunhein, tt-

Gejellschaft.

eilbronu a. N., Die seitherigen, Mitglieder des Auf- 1) dax 00 ¿Foulitertienrat N. F. Sthüle, ;

9) Fer |Redtannalt W. Osterieder,

6 err De r Rudolf Krauß, Stuttg art, 4 / N Bankdirektor b. Held ing, l u

Kirchheim-TeeX, den 26; Juli 1917. Bos. Buntwebérei vorm. Kolb

1

Í

& Schüle Sletieugesells<haft.

j

Met Neichs-

as an bens Banken echselbestand .. 130 814 190/53 | Saftun

en 0. 0 o o 0 Sonstige Aktiva. .

Ü E I Umlaufende Noten .

„Üdteiten An ndigungsfrift" ge-

951 480/02 | : bun 1480/02 Es

Sonstige Passiva . ._° Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiter- |

begebenen, im FInland lbar D 5000 1 M ande E en A

ung. t Die heute stattgefundene Generalver-7 f

[25 be Giluviger ‘werden Gisgetat h ju}

[24974]

unsere ungöbes<hluß ‘vom 192. bs. Mits; in dation getreten ist, und. fordern unsere e läu auf, hre Ansprü@he geltend | auf éotdert, u machen. IEL

„Zhaftsgenofsenshaft en.

inie GenossensYaft ift dis Bexeral 1A A AIE O luß vom 29. April und Mai 19 elöft. Die G

läu- biger werden afte ordert, l Il zu melden. erxlin N ei d: Gil

Eiu os ene Ga g SS R cln Lia Nis, Kocehne. Roseno

uscdast mit

9) Bankausweise.

[25612] Sta d

Württember eu Notenbank

7 am V8. Juli 1917.

.8 937 0182|

2 121 729|— 6 584 750|—

A d n 0 o .

Aw Darlebens- fassen è

20.376 800|— ‘3 657 353/70 12 258 985/51] af

rdforderungen

186948148 831 400|—

47013 362/64 | 3

Reservefonds...

fällige Verbind-

dene Verbindlich-- 129 800|— |U 1 906783/54

F f

10) Veischiedene

M ahutigen, \

SU a S iidulirie elelldañt mit

Die Geest t s in Hamburg.

aufseiost. Die

Dér Liquidator Leo Küpper.

t:

Wir maten ltina“ láut' Gesells

tqui- iger Varta Accuniulatoxen-Gesellschaft

m. b. E: in Liquidation. R. Insttusky, j

5) Ersaßwabl zum Aufsichtsrat nah}

in } [24

9 000 000|—4 l

(25190)

edu Andexs<h,- 2 p rige 6 Pr A ift,

/ sonstigen iel ‘Reh Dies aènauer L017 ‘bein

S;

Gebr. Ai

[25397] Bekannimaiung q.

Die zunehmenden Veerluste dur Kollidieviädie und Güterbesidz ädi, g eeipl ny Spedircurstaud in die eit verseht, die Hafi; vfiae bei ‘Aa, und Abfuhr zu be,

ränuken.

Demgemäß erk‘ären die -Unter. ar nsch bis zum O in foléhen Fállen

‘Vevues Ee von

1917.

EE! acsar Bee, Neuhausen «@

Dat T Sitten

TEzelm Ecwin:

: li etr: g U Clermoat, E

Groten, Jof * Däinmex

9 G Meebser G. m. b. H.

trebnung für 1916/17] zes

Wir ma Murg bekannt, daß

unfer Au zurzeit aus N daa es

fol Sen ber Hollefreund, Charlotten- Dia at 126, nd Cha der,

2) Kammerherr Geora Graf von Reishäch, Shloß-Riet b. Enzweihingen, stellv.

Vors 3) Rehe nsul Heinri Beneke, Fürstenberg

4) MeicbEtnZgabgeordneter Prof. Dr. Neu- ana eDefer, Detmold,

5) Monar aa E ‘Grzimek, Breds- au,

etonom at Dr. Lothar Meyer,

Berlin - S fMerseive, Sgenkendotff-

straße 14 v eini, Mitalied- des eiberr von Sileln lten Mühl rädlig, Kr.- Lüben, O. S

Beri M 9, den 23. Si Vor.

Gesellschast ‘für Bergbau und in:

d U mungen m.b. e u

(24119) Bekaututmathing

Die d r “dete un qum. De haus m. it Ia E Gesel HafterbescCuß vous A Gran

191 a E Sis au I Osnabrück, den:18. Juli: i:1917, n Gotel zum Vosthaus_ p Ses. m, b, H,

A enf Geschäfteführer

190 S s Plan Dts chräktter

ftung Märi id Jud ifixie Gesell d E us

E e

ufs Die arkeitwa sgesen 6 G 1 Bar cpE E T Die

Slaubig L der e GafelllGaft haft - werden ai:f« gefordert, si bei ibr zu melden.

Die a a .+ Liquidation.

Göhring: Hilger. t

22941 Bekanntma : Die Geselisast E: B:fchräukter

CREEE DOmpssage- eund Kifien Kistenfabrik m t dem

S e [in Wieseut +6 hat : as “s Ablauf der: im Gesells<haftsvertrag vom „September 1910: e in einér na<hträg-

t Verlängerung: vorgesehenen Zeit GEEGLE und: befindet er Gesell Wquidation,

$ 65 des Gesetzes it ä Si m as bi melden.

[24661]

Dobeltrerk Und

Gläubigee d u el it aufgefordert fh be ber Seselishast

el8,. den: 10. Juli 1917. eBfeseaifel fer: arif; G: me be D, 1e L. . Mm. C dem Styé in-Wiesentfels. : Georg L Georg: S@meufßer, Aquidatoren.

Bekanntmachung.

Nachdem - die Liquidation der Firma

+ M. b. 0 Posen,

werden ie Gläu-

ihre Gégensiänden oder unter

bio: Marg

Li

Latanow tej, veel Liquida ias d Posen 01 L

Wers utid evftsór,

Eta H

„ierdur befannt daß | Die

ersamm- | besrbe

Gese d Lb x dert hlt wer t 25. Juli 1917,

. Malmendier,

Uebrr :Þé misch-te<ul\ er. nd: Anton Delse

| in A buc D

| von i: thu 1 Bislioa fün Ea Märk

| fitvertiny

6

| 5000 Jorilaufend eta ab 1. S

| \ egister Abteilueg 4 e “n PE E n Handel8zciell-

: arer t

| Ei MAgTIE in d 8 ( eor

; 5 Vierte Beilag e | üin-Dèütschn Reichsanzeiger. und Königlich Preußis hen Staatsanzeiger.

LE 2 @ D E E Dr) [1 D, L „dies DEAUCIILNU h Q

Éin tete t Vullist VISUNL e Vi kenn durd In EctaEs vine] in E

/ [mer ser Handeléregister Abt. B ift heute unser Handelsreg etragen worden: Unter Nr. 14 854 Jundustria Akiieu Geellschaft für Finuauzieruug uad Waarenverkehr mit dem Sigze zu Charlottenburg. | & Scdennand des Unternehmens ist: Der Beirtich Grundstü>s- und Hypo- thetengel Gästen, die Vermittlung von Ge- sastogrindingen sowie die Vermitt- e der An- und Verkauf s Waren aller Art, die Vermitilun Ver- ger, | wertung von Patenten. nbkapttal: 5000 6. Alktiengesellshaft. Der P s{hajtsvertrag ist am 22. Mai 1917 fest- esteUt. Sind mehrere Mitglieder vor- faden. \ so handeln zwei Cent gus Ä eimeln in 4 MAROIEON mit cinem kuristen, es sei dean, daß der Aussih Augabdur#, [25549] | dem etnen oder anderen ron thnen Ua In das here wude einge- fallen das Ret zur Meeren der Ge- tagen: 93. Sli 1917: sellshaft g Zum Vorstand ist

ernannt allétu Kaufmann Wilhelma Biber

1) bei Bir, Dresducer Vank Filiale | in Charlottenburg. S nit Aagettages Augsburg: Der Bankoirektor Samuel | wird bekannt gema{t: Das Grundkapital Ritsher in Cha:loltentura wurde zum

zer1ällt in 5 je auf den Ane S über G > Vi G nddmitglied bestellt. | je 1000 # lautende Aktien. Vor- Firma: Künzlexr @ Co.

in “iss / R T tand ett L uy einem ober mehreren | dw n 29, Lei ¡Pande ese vom Au rat zu ernenneuden - s A s Gegensiand dez f gliedern. Die Bek fauiibüaSgagen der Ge-

stellung und Verkauf fels{zft erfolgen dur< den Deutschen

er D tuna Gesellschafter O Gange, Die Generalversammkung Viehkommissionär | wird“ dur< einmalige Békaantmaung im Deutschen elGateiger einberufzu,

[25480] de eingetr del L Chamus

ho! P

ri, Dani Künzler, Meßger- e Liaras üller, Kauf-| der Vorstand ist berehtigt die Bekanut-

f Sn 8 Mabanaen aud) in anderen Zeitungen ju - esellsdjaft: „Va: | veranlassen. Die Gründec der Gese

Fg E S und Bletch- A te sämtliche Aktien übernommen

, SsHeule, Se Í ebur ider ARE

Gharlatten urg, i fmann Georg erer m Berlin- tichera, 3) Kaufmann u Haun in Deeddeo. Carl Schulye in O Eme elvos, T Aimann Oscar Jonas in Berlin- döôneberg, 5) Kaufmann Gustav S@(hlo- bl uer tn Berltn. Aufsichtsrat ( A erteilt.

die Temp Wilhelin Hoffmann os. Maier mit | Lécpolb: in, Kessineieabe 43 [ A a bz Lt Bee o nn S Bér! S fs M Y Mo itraße 56 Wilhelaa Hoffmann ers |

bender, Leopold Biber s als Stellver- Î treter, Kosten der „Etändung trägt die

1 EeleliGart, Von den mit der Aumel- dung

eingereihten Schriftstücken kann J'beim G Geridt R ge- nommen werden.

und del mit. un den Seifen.

ais Nr. 13 394 Theodox Telehtracber “na ien, \chafst mit dem Sitze. zu Berlin1 Na< dem Beschluß der Aktionä ver- sammlung vom 19. Mat 1917 sell nah | 6000 Inhalt Ver Niederschrift das Grund- fapital um einen Betrag bis höchstens E 6 erhöht werden. Ferner die

derse[bcn Versammlun ns no< be- d ofene Abänderung der Schung. Da- d

Tann die- Gesellschaft. au<h stell ver- tretende Aan dem alier. ernenuen, die E li ver Vcrtreturg der Gesell- \{aft na< außen mit den ordentli>en erx des L Barlian 8 gleldie Rechte habén. Chemiker helm Tr:epel in Berlin- L ist zum stellyer- tretenden Ea rgnttgllede ernannt. 0 „Boden - ende 1A e

Von bisher 3500

Millionen fünfhunderttav send

Mart - = dur 75 neuer, auf den Inhaber lautender u je 1000 eintausend Mark d 5 000 000 fünf Millionen Mark zu erhöhen. Die iele Grunbkapil höbuna ift dur Ina amt 1 500 000 A

R Ao 2 des Gesell- 1 flüvertrogs (Dad al) wurde auf MeneralversammlungabejGluez | 6 vom Ph Juli 191 des daz l a T T näher ßgab Bei Nr age ürk °

m Urkunden geändert. schast et Uiigs mit dem zu rid

Erin vhal L hetrs dg! over 5000000 4] Berlin: Kaufmann Otto in Î

, eingeteilt in} Beclin-SWhöneberg - ist zum Vor'tands-

mitgliede pa der Maßgabe bestellt, daß

er bere<tigt p die G:\ellschaft in Ge-

Í meins<aft mit einem weitere: Vorstant 8-

e, óder einem Prokuristen zu ver- rete

Ds 21. Suli 1917.

Körigl. ie 1x08 Berlin - Mitte.

P erartien 1

Kur von. 112 0% und für „6 334000 qui Kurse von 117 9/0. bierg, aim 26. Amlsgeridt. 1917.

aerlin. Ee

In unser aetrazen worden: in-Vexlin): Di

Verlin): nn_ so

ties 25484] } bef

Veelia E fing A beute ein-

Nr. 1710 iere

Mendelssohu

Dretura des Gustav | Bei é¿samtprokuren des

faen Dandefaeten Neiaken8meyer zu heute ees eins

Wel fter Kaufmaun | # ne- Nr. 363 e Bis 4 Ane Me Gese sind

R Sra, den 23. A 1917.

e die

anditge e es Oumibus Compagaie obs. Berlin):

pie des hard etr gat 2 Gei Nt 22 908 | Haftung

(eSN 1917, ide ‘li

HaUN F f in: Bergedorf. | be

datoten ( mil Ferdinand Her, | fe

Rorzedort.

des deten d en un Verbkndlich- | ind Job dem Erwerbe des E RIE ar embir ad cusgesleden, Ne. 39 549 Ege «sells beamte Hermann G g SELNLLmans j lassung Berlin): Die Pro 48 e Ma offmann |st erlo nen: Bei Nr. 43 79 e Su eet mers dor in Ba t in Vexlin): Zur tee Gel

or bestellt worden. sellschaft ist fortan uur dec Gese

ns es

] [alte

‘in Berlin):

sind: 1) Mun, aas Biber in | Der

Theodor e mogdlifg nd de des P Paul E ter 6

aft ea n eder- | sr

Anze

nri<hS röder ermádt t Einft- N des O E Land-

weilige . Kammer für Handels\ach¿n

gn IL 5 Q. 18. 17. Bet Padeltges esellschaft Ferdinand Schmit Vertin): (lbecfelt 8 UtFramels Adeline Beil zu Elberfeld. Zur Ver- tand der G Gesell [schaft sud der Gesell» {after SGmig in Gemè schaft mit demi Gesellschafter Paul Beil o:er mit der Sr tin Adeline Beil ermäbtigt. Der ese tretung ermä<htigt. B<4i Nr. 26 664 (Firma Otto Miefßner Lampensfabrik Die ledertaflung ist na Storkow i. Mark verlegt. Verliu, 23. Juli 1917. J Vulal, Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 86.

Berlin. [251485) Jn unser Handelscegister Abteiluna B (f heute eingetragen wordzn : Nr. 14 856. Kunitsteinbaugrsellschaft mit ee Haftung mit dem Sitze in têdam mit Zwetgni:derlzfsung Berlizn- Steglig. Gegenstand des Unternehmens: Die Ausführung von Bauten und der damit in Mus stehenden Neben- äfte sowie die Einführung neuer Be bres durch Lizenzvcrkauf und die | d N Ung und der Vertrieb von Mintatur- teilen für Lern- und Splelzwe>-. Der Erwerb und dle Verwertung von Grundfiü>en ift ouêges<lofen. Das Stammkapital beträgt 20000 6. Ge- [da tssührer: Oito Erdnann, Architekt

eine As mit beshränkter Ha tung. Gesellshaftêvertrag ist am 21 Ja- nuar 1916 abges<lossen. Nr. 14357 [C Paul A Gesellschaft mit. be- s (räukter Daftuug mit dem Sitze in erlin-Wilmerstdorf. Gegenstand des Unternehmens: Der Großhaudel in Textil- robstoffen, Garnen, Webwaren. as Sia ectaat 100000 #4. Ge-].n führer: Kaufmänn. Paul- Palüte.ida in-Wilmersdorf, Kaufmänn reas lle a. S. Die g llMalt ift eine GefelliSaft mit beshränkter Da, tung. Der Gesells 1ftsver!rag ist am 29. Jun 1917 abges<lossen. Jeder Ges ftsführ rer {t berecti;t, die Firnia der GeseUschafi selbständig zu zeihnen. Als nit ein- getragen wird veröffentlicht: Als Einloge auf das Stammkapital wird fn di: GeieUl- hast eiageb e vam Gesellschafter Paul Maschke auf er _ einer Bareinlaze von S L ei e C aEo e im Werte von ntl ckanrtæa ge der Bi cUs t cfolgen nuc dur Deuts@hen Reichsanzeiger. Nr. 14 g. Hellmuth Krüger Gesellschaft os Sesdräukier Haftung m Size in Verlin. Gegenslan des. Unternehmens: Der Belrieb etnes Baugeschästs für Eisenbetondau und feu ereBaukonstrukttonen. DasStainm- fapital beträgt 20 000 Æ. Ges<äftsführer: Architekc HelUmutb Paul Kiüger, Berlin. Die Pelbale ist ein+ Gesellichaft mit beshränst:,r Haftung. Der r Cs p LeIEEag it am 23. Juni 1917 atgesc<*o nidt geo wird yers tit licht: DeffentliGhe Bekaznntmachungen} n der Gesellshaft ecfolgen nur durch den Deutschen eidh3arzei,er- Be Nr. 9396 Textiloje Gesellschaft mit be- \{räukter Hafiung : Gesanityrofuriflen mit einem Geschäf R flpd: Fräukein Elli Muhl, Berlin, und ferner August 198 Berlin, G iSefuittrer De Md n mehr Ge rer. L Oscar Netlier ist qum Gef N rer L H Troen: cuezts scher ler Gesand si mit Ga Mt N 1h Verliu.S Schönevera e Ga S y T 12 2A An Teivalin el aft utt bs a Trtiepe Berlin Wiltaes: dorf, U M zum Ses ättsfährer bestellt. Nr. 13913 ien Stroh; und Torf - Eellehast mi ELRVTAL | _ Knoche ift mit ‘dem 1. Juni]. 017 i ie - Bei Nr. 14615 in |Kriegscommission für rituelle Lebens: | Der mittel S ens<aît mit bes<hräakter| S anns nene dadert, Hei M 1 023 7A

Saßungen ift U orte cdarfs. GesellGatt, mi

bes! ce H e Sul 1917 ift bie]

trma gesadert in: Natioual Vüxo-

r PEE einem s O Ci

dniglihhes A ts iht ‘Herlin-Mitte Ee

4 A nel, Hanbeloe

èr. 46 163 (ofene j D

see Bell ift zur alteinigea. A li

erlin-Steglty. Die ¿Velcasatt ist } Nr.

Berlin, Sonnabend, den 28. Juli L elder die BekanntmaHungen gus dea Handel dungen gus bea Daudels. iSiterresis., Brxcins. Genossenschafts, ZeiHen- and Bend E Trier Lex i

Zentral-Hand elsregister für das Deutsche Reich, (n. 178)

register für das Deuts$e Neich t in der Nagct -_ Der « 10 Pf. für das Wiettelahe O eie G E O D enpreis für den Raum einer d gespaltenea Ginheitgzeile 80 Pf.

mann, beide fn Daúkiover führen das Ge- \<äft in unter der bisherigen Firma fort.

Berlin,

armeiufuhr s<hräukter Daft Gegenstand de3 tauf von

mtarn und dea

der an Ges Gebietsteile der Tüket, dieser Waren naŸH Deutsch- [and und dec Verkauf derselben aus\äließ- id an die Zentral-Etnkaufs-Gesellschajt mit Seer Haf

die Einfuhr

kapital beträ

t ührer: 1) Alfred Jakukbowski, Kaufmaun,

B-xkia, 2) Ri

Gnbuta, 3) Stegfried Moses, Aug, gus

erlin, 4

Berlin. Dle

GesellsGaft mit bes@rärkter A [elidafiovertras /

P

Juni, 7

(oi abgeshlofen. Jeder der Geschästs-

unte, S E unke, Siegfried

st allein zur Vertretung der Gesellschaft

Eer tigt. veröffentlicht : Aen der ur den Bei Nr. 2579

emballage uzxd Plakatiudusteie mit

beschräukter

Gustav Hellmann ist Bit mehr Ge- S Bat Franz Bucttuer

äftsführer. it n [leiniger

t t x sind

der Maßgabe,

K< A e selbständig zur

dal eh

e i

er

mann Hermann

und der bish

e bs He

eie

Geselsasi mit besGräntter Haftung:

Die von der am

Frohuauer schaft mit

Negterungtbaumei

BON E nit

Nr. 10 045 Grundiü>serw gefelsWaft Kelleriraße Ecke Karl

tieler strafe

besdlah

pas Deus

t} Geschiftsführer. sellschaft für Grubeabetrieb im És: Bertr

birge mit

Dem Jakob Japhet in Be:lin ist Einzel-.

Þprokára erteilt.

en Fluggeu - Judustrie Gesell-

sedaft «l 27,

Sr a

Königl. AmiZgerit BDerlin-Mitte

RRieclesetd.

25488 Jn unser lea Abteilung 2 it bei Ne. 1106 (Offene Handels8gesell-

stt unter der

worden: Die Set figen! ist aufgelöst. | ay

e Ge

lex, ee e r t, in Biele-

N {t alleiniger Inhabe r der Firma. Elektro E

i [Bleis ist Protura erti Königliches 2 Amtsgericht. ;

mrealan.

it} Die innovèr ver!

[ s Handelsreglter Abteilung B ist heute eingetragen worden: Nr. 14859.

Därmen aller Art in Oesterreih-

A1s nit eingetragen wird

Deutschen

3254 M Terrain-Ceutrale,

‘Gesellschaft mit E räukter S

Tat vie Dele U N n mehr Ge sführer.

Architekt Kar! Hiller in B \

genteur Theodor Rol! in Ber!in-Wilmeis-

dorf sind zu Mel sführern bestellt mit

Ls Geselligafterres 41. us n 2 Jul rversammlung Gesellscha vertra,

Bei Nr. i Ds und Verlagsanstalt, Gesell: | Gr schast mit bes<hräakter Haftung: Her- Bousset und Max méhr Ges Aft führer auermeister in Berlir-Li$ter- felde, Betriebsleiter Friy Böhl in B:rlin erige \<äftsführ:r Otto Benstein find zu M 9 lien Geshäftéführern

24. Februar 1917 Cderung So,

er Haftuugt Laut vom 18. Junt 1917 i < Berlin-Steglit verleat.

aftung:

in Gesellslasterbes{luß vom unt 1917 befindet si der Sig der Gesellschaft in Verlin-Steglit, und diet E damit Bervunpene erung der Sayung.

25487]

At mit be- ung. Sty: Verlin: Unternehmens: Der Au-

Balkanländern einsclicß-

Das Stamme

aftung. 21000 S. Geschäfts- hard Funke, Kaufmann,

Croner, K Gesells<haft

ann eine aftang.

ist

if uni, 8. Juni, 16. Juli akubowetki, Richard ofes, Leopold Croner

Oeffentliche Bekannt- | H Gesellschast erfolgen nur MNetchsanzeiger. G: sellsBaft für Vleh-

Haftung: Kaufmann

Belt

äft3führer.

1 aehn und de

Berlin und In-

daß jeder bon ihnen für L

Vertretung der efell-

Nr. t Borussia,

Feldt sind nit Verclagsdirektor

stellvertretende Ge-

[ix Hold wis ca l (ée olderrie o 888 g Cito“ Verlags:

Sesell:hafterveriammlung| !! eshlossene Ab- Bei Nr. 9810 ed R U E é En

xäukteer Dastung1 er a. D. Alber mehr Ges>Æäftt führer.

in Stegliz mit be-

er:

Pl it Edle hr age Bei Nr. 14.386 S me

ut Ge

beshräazkter Sastiung 1

Bei Nr. 14540

besbränkter S

: Jali 19

irwa Schüler @ C°_ în olgendes - eingetragen

after Frau Ernst

r Schüler in

kma“ William

torbenen Firmeninhabers

ufmann: Carl Je

mann, nämli

ussmaun, geb. ter Wera

Christoph- Klufs-

1) seine Wtiwe, Franziska von Bokern, 2) seiae Maria Elisabeth Kluss-

Breslau.

BresIanu.

In Nr. 525 ist bet der $ lauer Wassermessee Fabrik Akticu-

gesels<aft, worden : Direktor Carl hat aufgebßört, BVorstandomitglied zu i,

Nr. 106 iît heute zu der Erlers Ww ‘s Fräulein Martha Walter zu Bunziau ein- getragen mit

Inhaberi Betriebe ar E betüngen auf die Erwerberin

i ¡Cöpomie

ElUumshorn.

25489) | ist heute bei der

„] In unfer Handelsregister Abteilung A Nr. 1752 i} bei der Fl Kramer hiex heute eingetragen worden : Erken des am 20.- April 1916 in

Urh cherredticinirag?zoe, über Warenzeichen,

Nummsrxe G Pf.

ungeteilter Grbengemeinsaft Vreslau, den 23. Jult 1917. Köntgliches Amtsgericht.

[25491] pandeltrentlter Abteilung B

Sag unser ei der Aktiengeserls<hafst

53 ist

Decaiáuas Councerthaus hier hz:ute etngetragen worden: An Stelle des ver- Jernanen Konsuls Frißz S ist der au

Mtb zu Breslau zum Vorstand9mit- gliede bestelli worden. Dur< Beschluß der Generalversammlung der vom 21. Juri 1912 ist der Gesell\<2ft9- vertrag. aögeändert.

mann und Handelsrihter Georg Aktionäre

Breslau, den 23. Juli 1917. Föniglißes Amtsgericht.

[25490] unser Handelsregister Abteilung B ydrometer Vres-

hier, heute eingetragen Schreiber, Breslau,

Der Jagenteur Ser Lohse und Kauf-

mann Karl Weiß, beidè- zu Breslau, sind zu Vorsiand3mitgliedern bestellt und deren Gesamtprckuren erloschen.

Breslau, den 23. i 1917. KönigliHes Amtsgericht.

[2 L Im hiesigen Handelsregisier Abt. Firma “tb. als jeßlge Inhaberin

dem Bemerken, baß die

ftung für die im Betriebe des Geschäfts E Verbindlichkeiten der njaen n sowie der Uebergang der im

Aa ait Sia, 2 21 7. 1917.

vei mir Bei der im Handelsregister B! Nr, 2

elngetragenen Firma: Ee Fabrir,

linau Laudohof} & Meyer Aktien

gesellschaft, Grüuau ist heute folgentes eingetragen:

Cetllandomlalied Dr. Ludwig

Das Land3höff ift ausgeschieden. Eôöven E

id, den 14. Juli 1917. Königliches Amtsgeri@ht. Abt. 6.

[25495] In unser Handelsregister Abteitung A

ist am 24. Juli LaEe unter Nr. 1992 die Firma „„Rudol

Schulz‘! in Danzia Kaufmann

vnd als deren Juha

Rudolf Shulz in Danzig eingetragen. Königl. Amtsgericht, Abt. 10, S Danzig.

Dessau. [25196] Bei Nr. 47 Abt. B des Handelsregisters,

two die Mitteldeutshe Privatbank.

erbe- Deffau qefühti, mi

iliale Dessau, zu effau ag wird, eute einge- en worden: Der Bankdi tor Rithhard Smidt sleUvertretendes Vorstand3mi:-

alied, ist. durch Tod ausgeschieden. Direktor Siß Diedrich Blod> în ad edurd und Direktor Erich Jaeger in Leipzig f bertretenden Vorstandsmitaliedern bestellt. Die Prokura des Direktors Eberhard

nd zu ftellver-

am ift erloshen. Dessau, den 24. Zuli 1917.

Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. [25497 In das Handelsregister B Nr. 10 ist

hei der Elmshoru-Barzustedt-OldesS- laer-Eiseubahu-Aktieu-Ge

ellschaft in

lm8horu eingetragen : Stell-

vertreter des zu Tin De nen einberufenen cbersten Betriebsleit al3 Betriebsleiter als aa als Ducos, mitglied der Verkehrsinspektor Krahs in

dike ist sowohl

Saa bestellt worden. MUmETa en, den 20. Juli 1917. dniglihes

geriht.

“Be biesigen Handelöregister B Nr, 9 er

ist et A 7 der Firma Carl Mes, Kraftfutterfabrik, G. m. b. $. în

eingetragen : Dur Beshluß R Me

1917 f ift das Stammkapital auf 120 000 4

Elze, den 24. Juli 1917. his Kuigliches. Amtsgericht.

a f, 6: a egister B unt Nr. 49 unser Handelsregister B unter Nr irma „Mitteldeutste

Privatbank Aktiengesellschaft Filiale in n E worden :

Erfurt in Erfurt ei

Direktor Frieinih Blo> in Magdeburg und D Erich äger in ¿tg sind u. stellvèctretenden Worstandom tgliedern eftellt. Das ‘bisherige Vorftandêmitglied Richard Schmidt ist S Tod außgeschieden.

„den 24. 1917. Königliches