1917 / 180 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

le E R Se MAN R R gea

Ad>erbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- zuchterzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Le- ben3mittel. Düngemittel. Firnisse, La>e, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservierungsmittel, Appre- tur- und Gerbmittel, Bohnermasse. :

a. Bier.

. Weine. Alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Badesalze. Wach3, Leuchtstoffe, ‘ehnis<he Öle und Fette, Schmiermittel, Benzin. Kerzen, Nachtlichte, Dochte. i Fleish- und Fishwaren, Fleischextrakte, Konser- ven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier.

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Zu>ker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

d. Hefe.

36. Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerkskörper.

25. 218400. S. 34049.

4/5 1917. Matth. Hohner A. G,, Württbg. 22/6 1917.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Musikinstrumenten. Waren: Mundharmonikas, Akkor- deons, Blasakkordeons, Konzertinas, Okarinas, Violinen, Mandolinen, Gitarren, Zithern, Holz- und Blechblaëi- instrumente und je deren Teile, Saiten.

20b. 218403.

Glättographil

27/2 1917. Sä<hs. Armaturen-Fabrik W. Midalk, Deuben, Bez. Dresden. 22/6 1917.

Geschäftsbetrieb: Fabrik für Maschinen und Arma- turen. Waren: Schmiermittel, Graphit und Waren aus Graphit. :

21.

S. 16281.

218404. M. 25236.

Luma

1916. Ludwig Marx, Mainz, weg 35/10. 22/6 1917.

Geschäftsbetrieb: Lackfabrik und Holzstosswerke. Waren : Gegenstände aus Holzstoff und ähnlihem Ma- terial, nämli<h Gefäße, Riemenscheiben, Fsolationsmate- rial, Wandplatten, Kisten und Kasten, insbesondere Koch- kisten, wärme- und kältehaltende Behälter sowie Hauben für Näh- und Schreibmaschinen und ähnliche Appa- rate.

16/6 Eisgrub-

R. 20484.

23/11 1916. Reißzeugfabrik Eihmüller & Co., Nürnberg. 22/6 1917. -

Geschäftsbetrieb: Fabrik für Reißzeuge und fein- mechanische Jnstrumente. Waren: Physikalische, optische, geodätische, nautische Kontrollapparate, -Jnustrumente und -Geräte, Meßinstrumente, Reißzeuge, Mal- und Mos dellierwaren.

218406. F. 15826.

PHANTASUS

19/3 1917. Favorit-Film-Ges. m. b. H., Berlin. 22/6 1917.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Films, Vorführungsapparaten u. dgl. Waren: Film, Vorführungsapparate, Plakate, Drucksachen.

W. 21482.

22h.

218407.

Vikrapumpe

5/9 1916. Weise Söhne, Halle a. S. 22/6 1917.

Trossingen, |

Geschästsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Maschinen, insbesondere von Kreiselpumpen und Kom- pressoren. Waren: Pumpen, Rohre nebst Anschlüsse und Verbindungen, -Vershraubungen, Rohrleitungsteile, Saugkörbe, Ventile, Klappen, Schieber, Hähne, Wasser- dru>- und Geschwindigkeitsmessètr, Wasserstandvorrich- tungen, Wellen, Scheiben, Zahnräder, Kolbenstangen, Stopfbuchsen, Kupplungen, Schmiervorrichtungen, Wind- kessel nebst Luftfüllvorrihtungen, Behälter, Befestigungs- Teile, Anschlußmaschinenstü>e, Grundplatten.

218408.

(Guinta

14/2 1917. Quieta-Werkë Alfred Kasper, Bad Dürk- heim, Rheinpfalz. 22/6 1917.

Geschäftsbetrieb: Nährmittelfabrik. Waren: Arz- neimittel, <hemis<he Produkte für medizinis<he und hygie- nishe Zwe>e, pharmazeutis<he Drogen und Präparate, Konservierungsmittel für Lebensmittel, Bier, Weine, Spirituosen, Mineralwasser, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Badesalze, Fleis<h- und Fischwaren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Eier, Butter, Milch, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz, Kakao, Schokolade, Zu>terwaren, Bak- und Konditorwaren, Hefe, Backpulver, diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis, Stärke und Stärke- präparate.

26a. O. 403.

218409. Q. 404.

Kwieta

14/2 1917. Quieta-Werke Alfred Kasper, Bad Dürk- heim, Rheinpfalz. 22/6 1917.

Geschästsbetrieb: Nährmittelfabrik.

Waren: wie Nr. 218408.

218410.

14/2 1917. Quieta-Werke Alfred Kasper, Bad Dürk- heim, Rheinpfalz. 22/6 1917.

Geschäftsbetrieb: Nährmittelfabrik.

Waren: wie Nr. 218408.

26a. 218411.

26a.

26a.

O. 4908.

1.

f u S

14/2 1917. Quieta-Werke Alfred Kasper, Bad Dürk- heim, Rheinpfalz. 22/6 1917.

Geschäftsbetrieb: Nährmittelfabrifk.

Waren: wie Nr. 218408.

218412.

é Quitur

14/2 1917. Quieta-Werke Alfred Kasper, Bad Dürk- heim, Rheinpfalz. 22/6 1917. y

Geschäftsbetrieb: Nährmittelfabrik.

Waren: wie Nr. 218408.

218413.

Guitesa

14/2 1917. Quieta-Werke Alfred Kasper, Bad Dürk- heim, Rheinpfalz. 22/6 1917.

Geschäftsbetrieb: Nährmittelfabrik.

Waren: wie Nr. 218408.

218414.

Quit

“14/2 1917. Quieta-Werke Alfred Kasper, Bad Dürk- heim, Rheinpfalz. 22/6 1917.

Geschäftsbetrieb: Nährmittelfabrik. Waren: wie Nr. 218408.

Q. 410.

26a. Q. 411.

26a.

26a. 218415. . 33925.

Noch Polen"

26/3 1917. Georg F. W. Hellmih, 22/6 1917.

Geschäftsbetrieb: Export, Engros und Versand. von Waren aller Branchen. Waren : Firnisse, La>ke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Konservie-! rungsmittel, Appretur- und Gerbmittel, Bohnermasse, Bier, Weine, Spirituosen, Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Badesalze, Fleish- und Fisch- waren, Fleischextrakte, Fleishbrühersaßwürfel," Suppen- würfel, Suppentafeln, Saucenwürfel, Gewürzwürfel, Suppenmchle, Suppenwürze, fest und flüssig, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Eier, Milch, Butter, Käje, Margarine, Speiseöle und Fette, Kaffee, Kaffee- surrogate, Tee, Zu>ker, Sirup, Honig, Mehl und Vor- kost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Koch- salz, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Ba>k- und Kon- ditorwaren, Hefe, Backpulver, diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Es, Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Öle, Seife, Wash- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche,

Hamburg.

| Razelt

„1 Fahrradbremsen, Reisegeräte nämlich: Koffer, Tragbügel

Fle>enentfernungsmittel, Rostshußmittel, Pußt- und Po- liermittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel,

Tapisseriewaren, Bänder, Spiyen und Tülle, Treib riemen, Teppiche und andere Fußbodenbeläge, Gardin Rouleau, Webstoffe. Beschr.

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

218416.

2 P. 14876.

Pulizerno

22/3 1917. Wilhelm Pleß, Berlin, Aleaxnderstr. 12. 22/6 1917.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Butter, Margarine, Schmalz, sowie Jm- ‘und Export von Nahrungsmitteln und Kolonialwaren. Waren:

Kl. 26a. Fleish- und Fischwaren, Fleischextrakte, Konser- : ven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

þ. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und -=-fette.

c. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zu>ker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

d. Kafao, Schokolade, Zu>erwaren, Ba>k- und Kon-

ditorwaren, Hefe, Ba>pulver- :

e. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis.

218417. P. 14878.

dIdWIOI6N

22/3 1917. Wilhelm Pleß, Berlin, Alexanderstr. 12. 22/6 1917.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Butter, Margarine, Schmalz, sowie Jm- und Export von Nahrungsmitteln

und Kolonialwaren? Waren: wie Nr. 218416.

218418.

26b.

St. 8898.

4/4 1917. Staengel & Ziller, Untertürkheim. 22/6 1917. °

Geschäftsbetrieb: Schokolade- und Bonbonsfabrik. Waren: Kakao und Kakaoprodukte, insbesondere Scho- kolade, Kakaobutter, Kakaoschälen, Zuckerwaren, Kon4a

fituren, Ba>- und Konditoreiwaren, Ba>kpulver, Suppen- G

pulver, diätetis<he Nährmittel, pharmazeutische _Präpa- rate, Kaffee, Kaffeezusaß, Tee, Waffeln, Keks, Milch und Milchpräparate, Fruchtsorven, Marmelade, fsrishe und eingemahte Früchte, Fruchtgelees, Fruchtsäfte, Honig und Honigpräparate, Malz und Malzpräparate, Man- deln, Marzipan, Nüsse, Weine, sowie Schnäpse und Liköre in genießbarer Hülle aus Schokolade und Zu>er- waren, präparierte und nicht präparierte Mehle mit und ohne Zusaß von Kakao und Schokolade, Hafer, Hafermehl.

Gopf

Gottlieb Pfannenmüller,

31. P. 14794.

14/12 1916. Neustadt

(Aisch), Bastei 6. 22. 6 1917.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Schreib-Portefeuillewaren und Waren für den Taschen- gebrauch sowie Neuheitenhandlung mit verschiedenen Wa- ren. Waren: Badehauben, Strumpfbänder, Hosenträger, Ohrenschüßer, Feuerzeughalter, Beste>ke für Haar- und Hautpflege, enthaltend: Kämme, Bürsten, Nagelfeilen, Nagelglätter, Rasierzeug, Scheren, Spiegel, Zahnbürsten, Taschenspiegel, Haarbandhalter, Messershmiedewaren nämli<h: Baumsägen, - Taschenmesser, Taschenscheren, Schreibtischscheren, Taschenbeste>e, Beste>e für Nagelpflege, Reitbügel, Sporen, Hausbriefkästen aus Blech, Kleider- bügel, Ölkännchen, Spu>näpfe, Fahrradgepä>träger,

für Gepäcfstü>ke, Bilderrahmen, Leibbinden, Nasenkänn- hen, Schnarchbinden, Kompasse, Kilometerzähler (Zirkel), Nähfkästen, Hausapotheken mit / Jnhalt, Hausbriefkästen aus Holz, Täschnerwaren nämkbüh: Bries-, Geld-, Papier- geld-, Hand-, Karten-, Posttashen, Briesmappen, Notiz-" bücher und Notizblö>e, Kalender, Schreibwaren nämlich : Taschenfederhalter, Federhalter, Bleististschoner, Schreib- mappen, Schreibunterlagen, Schreibkästen, Tintenlöscher, Tintenfässer und Tintengläser, Zeichenwavren nämlich: Taschenzirkel, Taschenbleistifte, Bureau- und Kontor» geräte nämlich: Briefordner, Briefordnermappèn, Map- pen, Kartenhalter für Schreibmaschinen, Vorordner, Leimgläser, Stempel.

41. 218420.

Helianihus Beilis

tMermes X X Aphmdite

% & “A (#

1/12 1916. P. & C. Had>länder, Wermelskirchen. 22/6 1917.

Geschäftsbetrieb: Weberei. Hosenträger, Dichtungs* und Pa>ungsmaterialien, Wärmeschuß- und Jsoliermittel, Asbestfabrikate, Puy- wolle, Leder und Lederersaßstoffe, Garne und Zwirne, Bindfäden, Seile aus *?Zell- “oder Fafsserstoffen und Metalldrähten, Gummi-, Kautschuk- und Guttapercha- waren für technishe Zwe>e, auch Rohstoffe, Papier, Pappe, Karton, Papier- und Pappwaren, Roh- und

Waren: Schuhwaren,

‘T41b 24061

218421.

; Nostombo

S 1917. Fa. Bruno Storp, München. 23/6

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb <em| pharm. *fosmet. Erzeugnisse, Parfümerien, Apparate u E Exportgeschäft. Waren: :

St. 8843

2. Arzneimittel, <hemishe Produkte für medizinis> und hygienishe Zwe>e, pharmazeutis<he Droge und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- un Pflangenvertilgung3mittel, Desinfektionsmitte Konservierungsmittel für Lebensmittel.

26e. Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel.

34. Parfümerien, kosmetis<he Mittel, ätherische Öle Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Stärke u Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>en entfernungsmittel, Rostshußmittel, Puß=- und Po E (ausgenommen für Leder), Schlei mittel.

Änderung in der Person des Juhabers.

705) R.-A. v. 31. 12.- 1895. 709) " "n u " 2361) ,„ y 17. 2. 1899. 4720) , 9. 10, 1903, 6973) is 02D, LE: 1906: 8504) 22. 9. 1908. …_ 8613) B . 10051) 14. 6. 1910; . 11820) 19. 12, 1911. . 12218). 29. 3, 1912, . 12111) A . 12220) A 181146 . 13917) y 10. 10. 1913, „_ 209061 (S. 15783) » 21. 83. 1916, Firma der Zeicheninhaberin geändert in: Spratt Aktiengejellschaft, Rummel3burg-Berlin. Eingetr. a 25. 6. 1917. / : 23 23328 (G. 1605) R.-A. v. 20. 4. 1897. Umgeschrieben am 22. 6. 1917 auf: Siegel-Flasche Berin « m. b. H., Hamburg. 38 %7231 (W. 1634) R-A. v. 12. 11. 1897, Umgeschrieben am 25. 6. 1917 auf: B. Well G. m. b. S., Dresden. i | 16b 101669 (P. 5684) R.-A. v. 5. 11. 1917. 59928 (P. 335) ,„ 22. 5. 1903, » 75413 (P. 4175) „, 17. 1. 1906, 104756 (P. 6077) ,„, ,„ 18. 2. 1908, Umgeschrieben am 25. 6. 1917 auf: Gebr. Prü

26e 11950 11966 , 35747 62892 » 91733 110288 * 112718 130403 - 152133 , 156289 , 156857 - 157715

des Deutschen Nei

4. Warenzeithhen.

bedeuten: das Datum vor dem Namen == den Unmeldung, das hinter diesem Datum vermerkte weitere Datum = Land und Zeit einer beans nsprivrität, das Datum hinter dem Namen = der Eintragung, Beschr.

reibung beigefügt.)

= Der Anmeldung ist eine

Warenzeichenbeilage

Berlin, Dienstag, den 10. Zuli,

218428.

(cedraphit

218422.

„VegTO“

/11 1916: C. Großmann, Y Ves Wald (Rhld.). 23/6 1917. eshäft8betrieb: Eisen- und Stahlwerk. Waren ineisenwaren, Eisenbahn-Oberbaumaterial, Schmiedearbeiten, Schlöfser, Beschläge, waren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, rgeshirrbeschläge, Rüstungen, Gko>en, n und Ösen, beitete

Reit-

Fassonmetallteile, gewalzte

dle Metalle, Hufeisen, Hufnägel.

G. 17632.

Eisens u. Stahlwerk 17 x

Schlosser= Drahtwaren, Ed ite „Schlittschuhe, Geldschränke und Kassetten, eint i | und gegossene teile, Maschinenguß, rohe und teilweise Aa

Geschäftsbetrieb: Herstellung künstlichen - Graphites, eleftrisher und galvanischer, sowie un todes Jet Art. Waren: Kohlenstiste für Bogenlampen und Batterien, Kohlenzylinder, Kohlenplatten, -stäbe, -elek- troden für Elemente, Akkumulatoren, feste und flüssige Eléftrolyse, gur Eisen-, Stahl-, Aluminium-, Zink-, Carbid-, Stikstoff-Gewinnung und. sonstige metallur- gische Zwede, Kohlenbürsten für Dynamos und Motore, Anlasser, Zündapparate, Kupfer- und Metallbürsten, Schleif- und Dru>kontakte, Kohlen - Dichtungsringe, künstlicher Graphit, Platten, Elektroden, Stäbe und : andere Formstü>e aus künstlichem Graphit, Schmier-

mittel aus fünstlihem Graphit, elektrische Öfen zur Herstellung künstlichen Graphites.

22b. 218429.

Cece

C. 17608.

218423.

Ieaiosan

/7 1916. (Otto Ne l, erlin, Ei 6 1917. iel, Berlin Msenbahasie, 4.

eshäfts8betrieb: Fabrik hemish-pharmazeutischer

23. und Essenzenfabrik, Bier, Essenzen und Ex-= Mineralwässer, alkoholfreie gur Likörbereitung alkoholfreier

es ae Likör- gen-Detail- u: roßhandel und Versand äft. ren: Farbstoffe, Farben, E le zur Likörbereitung, Eis en Extrakte: alloholarmer Getränke, diätetische Nährmittel, M

termittel, Eis, ätherische Öle. Bn “4

- m. b. H., Oppeln. 16b 94930 (T. 4045) R.-A. v. 12. 3. 1907,

Umgeschrieben am 22. 6. 1917 auf: Fa. Johann F. Thomsen, Hamburg, 256 99332 (E. 5495) R.-A. v. 30. 7. 1907,

Umgeschrieben am 25. 6. 1917 auf: Erfte Tr melfabrik Weißenfels Johs. Link G. m. b. $ Weißenfels. 38 102283 (C. 7270) R.-A. v. 26. 11. 1907,

Firma geändert in: Cigarettenfabrik Namk Phänomen J. Rahmaunn, Berlin. Eingetr. ( 22, 6. 1917. AEA 11 121271 (M. 13096) R.-A. v. 28. 9. 1909,

Umgeschrieben am 25. 6. 1917 auf: Frau Em Kukutsch, geb. Schoenthier und Magdalena K kfutsh, Königshütte O/S. 23 201180 (H. 31259) R--A. v. 22. 1. 1916,

Umgeschrieben am 22, 6. 1917 auf: Electrizitä gesellschaft „Sanitas/ m. b. S., Berlin.

6 201727 (R. 19238) R.-A. v. 19. 2, 1915,

"n 201728 (R. 19237) "” "” n Nj n

Umgeschrieben am 25. 6. 1917 auf: Nate Me Berlin, Kochstr. 32. 4 23 205794 (H. 31447) R.-A. v. 1. 10. 1915,

Umgeschrieben am 283. 6. 1917 auf: Halfdan N Frans Gesellschaft mit bes<hränkter Hasftu

remen.

des Vertreters,

41b 24061 (M. 2211) R.-A. v. 18. 5, 1897,

Weitere Vertreter: Pat.-Anw. Dr. B. Alexand as unp. G Vierrath, Berlin SW. 48. Eingetr. 25. 6. 1917; 224

Änderung in der Person Glücksgold“

y 1917. Grau & Locher, Schwäb. Gmünd. 23/6 eshäftsbetrieb: Chemische Fabrik.

218424. G. 17846.

„fUndenper]e*

4 1917. Grau & Locher, Schwäb. Gmünd. 23/6 eshäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren;

Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Leb embüd erv adm A, Ane tur- und ‘Gerbmittel, Bohnermasse.

i Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherishe Öle, Seifen, [Wasch- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>en- entfernungsmittel, Rostschußmittel, Puß- und Po- e (ausgenommen für Leder), Schleif mittel. :

218425. G. 17848.

aren: wie Nr. '218424.

Nathhtrag.

22b 108571 (H. 15782) R.-A. v. 10. 7. 1908, Jeyige Ädresse: Dienerstr. 19 (25. 6. 1917).

38 110360 (V. 16898) R.-A. v. 25. 9. 1908, Die Adresse des Zeicheninhabers lautet jeyt : Uhla/

straße 3 (25. 6, 1917). |

Eruenerung der Aumelduug.

Am 13. 6. 1916,

(T. 4045). l

Am 24. 1. 1917. (M. 2211).

Am 27. 2. 1917. (G. 1605),

1917,

1917.-

Nt

16b 94930

n

A i 23 23328 25 99332 16b 101669 38 27231 38 110360 38 102283 (C.

Am 12.

22b 108571 (H, 15782). Verlin, den 6. Juli 1917.

Kaiserliches Patentami. Rob o sti,

Am 16.

I

t

1917. 16898), Am 22

7270).

. . .

1917,

4. 4. 5, 1917, 5. s 6,

1917,

hstoffe und Waren daraus für technis<he Zwe>e,

gische Hart- und Weichzummiwaren, Gummisauger,

he und gesundheitlihe Apparate und Geräte, Prä-

Halbstosse zur Papierfarikation, Posamentier- „und

Verlag der Geschäftsstelle (Mengering) in Verlin. Dru> von P. Stankiewicz? Buchdrud>erei G. m. b. H-., Berlin 8W. 11, Bernburgerstraße 14.

L.

Dona Adriana

6 1917. i feschäftsbetrieb: Vertrieb sämtliher Tabakfabri- ! jowie aller Weine, Spirituosen, Biere, Mineral- str, Zündhölzer, photographischer und Dru>ereierzeug- - Waren: Bier, Porter, Ale, Trauben-, Beeren-,

19/3 1917. H. A. Kaysan Þ. b. H., Leipzig. 23/6

schäftsbetrieb: Gummi= fabrik.

ler, Verbandstoffe, * zu -Toilettezwe>en, Toilettegeräte, Abdru>…masse sthnärztliche Zwe>e, Dichtungs- und Pa>kungsmate-

îtivs, Handschuhe, Bandagen, Web- und Wirkstoffe, ! solche Gummi enthalten. :

218426. M. 26062.

ò 1917. Fa. Ernst Mühlensiepen, Düsseldorf.

t-, Kräuter-, Schaum- und Kunstweine, Brannt- Liföre ‘und andere Spirituosen, Spirituosen- en und Likörextrakte, Mineralwässer (natürliche künstliche) Limonaden, alkoholfreie Getränke, Brun- lund Badesalze, Pfeifen, Fruchtsäfte, Gelees, Essig Essigessenz, photographishe und Drukereierzeug- Zündhölzer, Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- Schnupstabak, Zigaréttenhülsen und Zigaretteu-

218427. K. 30546.

h Waren: Hart- cichgummiwaxen, nämlich Hand-

n, Automobil- und Fahrradreifen, Gummi, Gummi-

R. 20258.

( 21/12 1916. Fa. C. Conradty, Nürnberg. 23/6

Geschäftsbetrieb: Herstellung künstlichen Graphites, See Und galvanischer, sowie Kunstkohlen jeder ri.

Waren: wie Nr. 218428.

218430.

W. 21130.

Li W O

14/3 '1916. Rudolf Wolter, Berlin, Müllerstr. 14.

23/6 1917. Geschäftsbetrieb: Maschinenfabrik und Eisen- gießerei. Waren: Heizungs- und Ventilationsapparate und Geräte, Washmaschinen für Waschanstalten, Wasser=- leitungsz, Hauswasserversorgungsanlagen, Bade- und Klosettanlagen, Dichtungs- und“ Packüngsmaterialien, Schlosser- und Schmiedearbeiten, Werkzeugmaschinen und deren Teile, Zentrifugen, Motoren, Pumpen, Ventile, F -Drw>kwaffserbehälter, Windkessel, Schalter.

2. 218431.

Urania

Martin & Fischer, Chemni.

M. 25961.

23/3 1917. i; Geschäftsbetrieb: Papierwaren-Großhandlung und Versandgeschäft. Waren: Verbandstoffe, besonders Pa- pi2vbinden und Papierwatte für Verbandszwe>e.

3 218432. K. 30117.

b.

30/9 1916. Ko< & Co. Gesellshast mit bes<ränkter Haftung, Wandsbek. 23/6 1917, N |@ Geschäftsbetrieb: Feinpappen- und Kunstleder- Werke und Herstellung von Schuhbestandteilen. Waren:

Schuhwaren und Kunstlederwaren, insbesondere Schuh- kappen.

3h.

1917. 23/6

L

218433. S.

DUTax

Heumann & Co., Frankfurt a. M.

33220.

15/9 1916. 23/6 1917. Geschäftsbetrieb: Ledergroßhandlung und Leder- kommissionsgeschäft. Waren: Schuhwerk und Zubehör- teile, nämlih Schäfte aus Ganzleder und Lederstüden, Gamaschen.

3h.

218434.

Empa

E. -11876.

C. 17607.

8 1916. Fa. C. Conradty, Nürnberg. 23/6

E

21/4 1917. Julius Pintsh A. G., Frankfurt a. M. 3 1917. i E

Geschäftsbetrieb: [Metall- gießerei, sowie Herstellung von Me- tallegierungen. Waren: Weiß- metall-Lagermetall. (Beschr.

<sauzeigers und Königlih Preußishen Staatsanzeigers.

917.

P. 14910.

5/5 1917. A. Kie ow [k . _ Neu-Fi 23/6 1917. sow, Falkenhain b. Neu Finkenkrug.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Gas3herden und Gasfochern. Waren: Gasherde und Gasfkocher. ;

13.

218438.

Kaiser

13/10 1916. Dresdner Tinten-Fabrik eshäftsbetrieb: Fabrik für ittel. : ren: Schuhpußmittel. Befe, Schuhpuzmittel. Wa

26d.

D. 14597.

2/5 1917. Hannoversh: Keks5- fabrik -H. BVahlsen, Hännover. 23/6 1917.

Geschäftsbetrieb: Anferti-= gung und Vertrieb von Ba>waren und Nahrungsmitteln. Waren: Obstkonserven, Fruchtsäfte, Gelees, Kakao, Schokolade, Zu>erwaren, Keks, Biskuits und sonstige Bá>- und Konditoveiwaren, diätetische Nährmittel.

218441.

Sh. 21806.

26d. : : a 1917. Fa. E. M. Stherer, Hamburg. 23/6

Geschäftsbetrieb: Jmport, Export und Fabrikati der Nahrungs mittelbranche. Waren: Malen hd Mandelpräparate, Nüsse und“ Nußpräparate, Nußkecne. Nußkernpräparate, Marzipan und Bad>massen, Makro- nenmassen.

218439.

26d. 218440.

Trinkolade

20/3 1917. Richard Pfaffe, Hamburg, Ferdinand= traße 20. 28/6 1917. e Hamburg, Ferdinand

Geschäftsbetrieb: Herstellung von Nahrungs- und Genußmitteln. Waren: Kakao, S Sotolide, Kut und Schokoladeersaßstoffe, Mittel zur Herstellung von Speisen und Getränken mit kakao- und schokoladeähn- lichem Gefhma>; Weine, Liköre und andere Spirituofen in genießbaren Hüllen aus Schokolade oder Zud>er- waren ; alkoholfreie Getränke.

P. 14873.

S. 34042.

26d.

28/3 1917. Wurzener Kunst- mühlenwerke & VBiscuitfabriken u F. Kriets<h, Wurzen. 23/6

Geschäftsbetrieb: _Kunst- mühlenwerke und Biskuitfabriken. Waren: Keks, VBiskuits und sonstige Ba>k-= und Konditorei- waren.

18/5 1917. Erste Mülhauser Meh. Schuhfabrik Jac. Weill, Mülhaujen i. E. 23/6 1917.

Geschäftsbetrieb: Schuhfabrik. Waren: Schuh- waren, Schäfte, Sohlen. i j

91. 218437.

Hecht

4/5 1917. P. & C. Ha>länder, Wermelskirchen, Rheinland. 23/6 1917. j

Geschäftsbetrieb: Web- und Lederwarenfabrik.

H. 34052.

a. M. 23/6 1917. Ton, Steingut und Porzellan.

K. 30674.

E R M ZZACE

16/5 1917. Keramische Werke A. G., Franksurt

Geschäftsbetrieb: Fabrik f\anitävrer Waren aus

Waren: Waren aus

Waren: Riemenverbinder, Gurtverbinder, Förderband- verbinder. (

Ton, Steingut, Steinzeug und Porezllan.

S. 16319.

12/4 1917. Porzellanfabrit Johann Seltmann. Altenstadt b. Vohenstrauß. 6 1Z12 E