1917 / 180 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2186532.

„Freudenschlager““

218629. bi m“ | A 22/5 1917. Theodor Heinede & Cie., Kirchlengern É | S S i. Westf. 2/7 1917. ; i dl s Al Geschästsbetrieb:

Sämtliche Tabakfabrikate.

3/4 1917. Dr. Bernhard Rohden, Bad Lippspringe. F h N S T L : I 218653 Geschäft8betrieb: Vertrieb und Herstellung von M s cemis<-pharmazeutis<hen und Apothekerwaren-. Waren: F} 24/1 1917. Gustav Fürst, Chemisch-pharmazeutishe Präparate. “Whrburg a. E. 2/7 1917. Geschäftsbetrieb: Weingroß- 218630. W. 21897.

n lol, Waren: Janiaica Ruit- Aline „[Naulsofin

rs<hnitt. 4/5 1917. Albert Weyerstall, Wiesdorf a. Rhein. 2/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation ‘und Verkauf von Ungeziefervertilgungsmitteln, Ratten- und Mäusegift, so- wie ähnlichen Produkten. Waren: Ungeziefervertisl- gungsmittel, Ratten- und Mäusegist.

218631.

Migrosin

S. 34135. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Farbstoffen, <hemishen und anderen Produften. Waren:

Chemisch-therapeutis<he Präparate.

6. ‘218660. P. 14915. Schw

R. 20771, F. 15747. 38

16b. 11/5 1917. Matheus Mül- ler Kommandit-Gesellshast auf Aktien, Eltville (Rheingau). 30/6 1917. Geschäftsbetrieb: Schaum- weinfabrik, Wein- und Spiri- tuosenhandlung. Waren: Still- “und Schaumweine, Liköre und andere Spirituosen, alkoholfreie Getränke.

i A>erbau=-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- R Au3beute von Fischfang. und agd - f

g . —. Arzneimittel, <hemishe Produkte für medizinische und hygienishe Zwe>e, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pjslaster, Verbandstoffe, T:er- und Pflanzenvertilgung3mittel, Desinfektion3-} mittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne. Farbstoffe, Farben.

Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservie- rungsmittel, Appreturmittel, Bohnermasse.

- Bier.

. Weine, Spirituosen.

. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, und Badesalze.

. Brennmaterialien.

. Wachs, Leuchtstoffe,

Schmiermittel, Benzin.

- Kerzen, Nachtlichte, Dochte. Ï

. Fleis<h- und Fischwaren, Fleischextrakte, Konser- ven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier, Milch, Butter Käse, Margarine, Speiseöle und Fette.

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. -

. Kakao, Schokolade, Zu>kerwaren, Ba>k- und Kon- ditorwaren, Hefe, Backpulver...

. Diätetis<he Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Druereierzeugnisse, Schilder, Drudstöe. Parfümerien, kosmetishe Mittel ätherishe Öle, Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>eu=- entfernungsmittel, Rostshußmittel, Puß- und Po- 11/5 1917.

E liermittel (ausgenommen für Leder), Schleif- f lin. 2/7 1917.

B mittel. y Geschäftsbetrieb: Fabrik <hemis< pharmazeutischer

ALOOS Zündtwaren, Zündhölzer. Präparate. Waren: Chemisch pharmazeutische Präpa

ang, Pes) L a200uaYIiqnj 51g " auIaWuaI(MWuMmSF1auaCNN, Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. rate. 220 Gtußnoat1D via uaounu(3laéS Wr uU3aJSINYI h 0 I , Zig pap E E 111 UaBUn}jaISSMIYN? UD1jdala nv ‘Saß AVIYISAY A Zig E

: SU2WY - YISI11W j Polenehre

3/5 1917. C. & G. Müller Speifefettfabrik Aktien- gesellshast, Neukölln. 30/6 1917.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Speisefetten, Fleishwaren, Seifenpulver und Nährhefe- produkten. Waren: i

Ibe-Glasur

25/4 1917. Pfälz. Tonwerke Hagenburgecr, Shwalb & Comp., Hettenleidelheim (Pfalz). 3/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Tonwerk. Waren: Anstrichmasse zum Ausstreichen von Formen für Eisen- und Stahl-

38. “S Alsterfels“ ias 59 9a. 218661.

22/5 1917. Theodor Heine>de & Cie., Kirhlengern i. Westf. 2/7 1917. Geschäfts8betricb: Sämtliche Tabakfabrikate.

218654. S.

„Residenzflieger““

GUSTAV FÜRST, wWEINGROSSHANDLUNG, HARBURG “E y terte : : 99/5 1917. Theodor Heine>de & Cie., Kirchlengern. Westf. 2/7 1917.

W. 21947. !i- E j Geschäftsbetrieb: Sämtliche Tabakfabrikate.

Zigarrenfabriken. Waren:

. 34130.

E T N

16h. 218615. St. 8880.

P. 14775.

NOTUNG

22/12 1916. ÖÔÖsterreih, 6/9 1916. Poldihütte Tiegelgußstahlfabrik, Wien; Vertr. : Pat.-Anwälte Mef=- fert u. Dr. Sell, Berlin SW. 68. 3/7 1917. Geschäftsbetrieb: Gußstahlfabrik. Waren: Stahl in Stangen, Maschinenteile und Werkzeuge aus Stahl mit Ausschluß von Sägen, chirurgis<hen Messern und Scheren.

Fürsten Rum

Feinster Jamaica Rum Verschnitt

Brunnen-

Zigarrenfabriken. Waren:

tehnis<he Ôle und Fette,

23/3 1917. Hier. 341: manu, Wildeshausen i. N 24100 30/6 1917.

Geschäftsbetrieb: Wein- handlung und Spirituosenfabrik- Waren: Weine und Spirituo- jen, Liköre, Bittere-

Stege- Old.

218642.

9 g, S S, 4197804 Zigarrenfabrifen. * Waren: | gp, 218662.

t: ei

e A ROAE Es

218655. B. 33965.

- Rudergänger

24/5 1917. Georg Böhling & Muhle, Hamburg. 2/7 1917.

Geschäfts3betrieb: Herstellung von Zigarren. ren: Zigarren.

'26a.

E E

11/11 1916. „Anker“ Mu- nitions- und Werkzeugfabrik G. m. b. H., Hüceswagen. 3/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Muni- tions- und Werkzeugfabrik. Wa- ren: Werkzeuge.

Schweizer Apotheke Max Riedel, Ber=

W. 21829,

16/5 1917. Wiegand & Frauk m. b. H., Detmold. 2/7 1917. Geschäftsbetrieb: Vertrieb n Tabakfabrikaten. Waren : Alle abakfabrikate.

n Wa-

H. 34011,

218656.

218632. B. 33783.

Neurosîit

13/3 1917. Sugo Brüd>ner, Markt 10. 2/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Apotheke und chemis<h-pharmazeu= s Ï h E tishes Laboratorium. Waren: Chemisch-pharmazeutische E E E C S Ita ; Al Präparate. r rletS 6-Keks: EATIZID 2. Arzneimittel, <hemishe Produkte für medizinishe 9 Im Geschmack ein reiner Genuß-der Genuß ein Goßer Wert und hygienishe Zwe>e, pharmazeutische Präpa=-

Wurzener Kunstmühlenwerkeußizcuitfabriken vorm F-KrietschWurzen/s rate. 16a. Bier. b. Weine, Spirituosen.

:. Alkoholfreie Getränke.

. Fleis<h- und Fischwaren,

2 serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle} 22/3 1917. „Victoria“ Chemische Fabrik G. m. und Fette. b. H., Berlin. 2/7 1917. :

…… Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, | Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. _Warent Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, | Arzneimittel, diätetishe Präparate für Menschen und Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. Tiere, Weine, Biere, Spirituosen, Mineralwässer, Frucht

Kakao, Schokolade, Zu>erwaren, Ba>- und Kon- | säfte, Schokolade, Kakao, Kunstbutter, Speisefette und ditorwaren, Hefe, Backpulver. Speiseöle.

21866: St. 8832,

9h. T E

6/1 1917. R. Sto> & Co., Spiralbohrer-, Werk- zeug- und Maschinenfabrik A. G., Berlin-Mariensfelde. 3/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Spiralbohrer-, Werkzeug- und Maschinenfabrik. Waren: Messershmiedewaren, Werk- zèuge, besonders Fräser, Bohrer, Reibahlen, Bohrfutter, Gewindebohrer und weitere Werkzeuge zur Metallbear- beitung, Werkzeuge zur Holzbearbeitung, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stichwaffen, Nadeln, Fischangeln, Werkzeug- maschinen und deren Teile.

Zittau i. Sa., ENUA Fürstliches Hoftheater _Detmoid.

28/3 1917. Wurzener Kunst- mühlenwerke & Biscuitfabriken vorm. F. Kriets<, Wurzen. 30/6 1917.

Geschäftsbetrieb: Kunst- mühlenwerke und Biskuitfabriken. Waren: Albertkeks.

2A E E: L]

H. 33539.

218633.

V. 6474. f

218645. W. 21981.

Skagerak Stolz

26/5 1917. Wiegand & Frank G. m. b. H., Det- mold. 2/7 1917. 6

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Tabakfabrikaten. Waren: Sämtliche Tabakfabrikate.

38. 218646. . 22005.

Uhlenhorster Klub

218639.

2/1 1917. Hossmann & hle, Essen-Ruhr. 2/7 1917. Geschäft3betrieb: Verkguf jn Maschinen und Werkzeugen, rrichtung te<hnisher Anlagen. Faren: Werkzeugmaschinen und erkzeuge für Metall- und (lzbearbeitung, Werk-eugma- hinen und Werkzeuge für reßlustbetrieb und etektrischen trieb, Transmissionsanlagen und deren Einze(teilc, iemenscheibew jeder Art, Flafschenzüge, Winden, Krane, en für technische Betriebe für die Beheizung mit festen, issigen' oder gasförmigen Brennstoffen, Schleifscheiben, hleifmaterial jeder Art, "Diamanten für technische

- S

M

Diese lufl- und slfaubdichle

Original-TabrikpacRung Gon

Fleischextrakte,

scBütt das Gebúück vor Staub u. sonstigen nacßfeiligen Einflüssen und erhált es friech und scómactGaft

V

9h. 218664.

R N

E. 11882.

218616. G. 17903. 32. D. 14492.

218634.

23. Iu 9 P I (T 4l Fal : . Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. cs 4 218625. M. 26040.

26/4 1917. Helene Günther, Dresden, Borsberg- straße 30. 30/6 1917.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb haus- wirtschaftlicher Gegenstände. Waren: Wäschetroken-Vor- richtungen.

23. 218617.

„AlSberg's Primissima“

24/4 1917. Siegmund Alsberg, Elberfeld, Erholung- straße 15. 30/6 1917. Geschäftsbetrieb:

ren: Treibriemen.

26h

A. 12635.

Textil-Treibriemenfabrik. Wa-

218618. B. 33724.

Polenfürst

24/2 1917. Van der Bergh's Margarine-Gesell- hast m. b. H., Cleve (Rheinland). 30/6 1917.

Geschäftsbetrieb: Herstellung bezw. Vertrieb von Margarine, Schmalz, Rinderfett, Pflanzenbutter, Pflan- zenspeisefett, Speisefetten, Speiseölen, Margarine. Wa- ren: Margarine, Schmalz, Speisefett, Rinderfett, Pflanzenbutter, PflanzenspeisefettÊ, Pflanzenspeisesöl, Kunsstspeisefett, Eier, Margarinekäse, Butter, Käse, Milch.

26d.

218620. T. 9543.

SIEGESADLER

20/3 1917. Harry Trüller, Celle. 30/6 1917. Geschäftsbetrieb: Zwieba>k-, Waffel- und Keks- fabriken, Versand- und Exportgeschäft. Waren: "Ba>- waren, Konditoreiwaren, Zu>kerwaren, Bonbons, Kakao, Schokolade, Teigwaren, Ba>pulver, Puddingpulver, Saucenpulver, Vanillin, Gelee, Gewürze, Futtermittel.

218621.

Lieblingstochter

E 1916. Fa. C. Schulzik, Rybnik O./S. 30/6

Geschäftsbetrieb: Biskuits-, Dessert-, Honigkuchen-, Keks- und Zwiebak-Fabrik. Waren: Zuckerwaren, Ba>- und Konditoreiwaren, Honigkuchen, Zwieba>k, Keks,

26d. Sh. 21489.

Biskuits, diätetische Nährmittel, Kakao- und Schokoladen-

waren.

31/7 1916. Richard Dreyse, Charlottenburg, Pesta- lozzistr. 2. 30/6 1917.

Geschäftsbetrieb: Organisationsbureau für männishe und technische Betriebe, verbunden mit Jm- port und Export der hierzu erforderlichen Waren und Gebrauchsgegenstände. Waren: Möbel, Roh- und Halb- stoffe zur Papierfabrikation, Modellierwaren, Lehr- mittel.

218623. S. 21920.

25/4 1917. Fa. Georg Schepeler, Frankfurt a. M. 30/6 1917.

Geschäftsbetrieb: Kolonialwaren-, Delikatessen-, Wein- und Zigarrenhandlung. Waren:

fauf- f

Polentreue

3/5 1917. C. & G. Müller Speisefettsabrik Aktien- gefellshast, Neukölln. 30/6 1917.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Speisefetten, Fleishwaren, Seifenpulver und Nährhefe- produkten.

Waren: wi: Nr. 218624.

2 218626. W.

„Rattofin“

Albert Weyerstall, Wiesdors a. Rhein.

21898.

4/5 1917. 30/6 1917.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Verkauf vou Ungeziefervertilgungsmitteln, Ratten- und Mäusegist, so- wie ähnlichen Produkten. Waren: Ungeziefervertil- gungsmittel, Ratten- und Mäusegift.

218627. M. 24989.

23.

18/3 1916. Maschinenfabrik Obershöneweide A.-G., Berlin-Obershömeweide. 2/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Maschinenfabrik, Eisen- und Me- tallgießerei, Exportgeschäft. Waren: Ventilation8appa- rate und Geräte, Dichtungs- und Pa>kungsmaterialien, rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle, Werk= zeuge, Schlosser- und Schmiedearbeiten, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, ‘Anker, Ketten, Stahlkugeln, mechanish be- arbeitete Fassonmetallteile, gewakzte und gegossene Bau- teile, Maschinenguß, Maschinen, Maschinenteile, Treib- riemen, Schläuche. Beschr.

23. 218628.

MALOSAN

15/11 1915. Arthur Stein, Prag; Vertr. : Pat.- Anwalt Dr. Armand Mestern, Berlin S8W. 48. 2/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Technisch -chemishes Bureau. Waren: Chemische Apparate, Jnstrumente und Geräte,

St. 8510.

räte.

{ s

Eisenbahn-Oberbaumaterial, , Klein-Eisenwaren,.

Maschinen und Maschinenteile, landwirtschaftliche _Ge-

C. 1732

Dynamo

Fabrik Paul Feibelmann, Kaiserslautern. 2/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Schwämme und alle sonstigen Toibettegeräte, Klebstoffe, Mittel zur Verlängerung der Haltbarkeit der Sohlen, Appretur- und Gerbmittel, Parfümerien, Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Fle>enentfernungsmittel, Leder, Tep- piche, Stoffe, Linoleum, Rohr- und andere Möbel.

17/7 1916. Chemi

218635.

Tam-lam

9/11 1916. Chemishe Fabrik Paul Feibelinann, Kaiserslautern. 2/7 1917. i

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Bürstenwaren, Schwämme, Pußmaterial, Harze, Gerb* mittel.

16b.

C. 17509.

218636. B.

ukol

25/4 1914. Stanislaus Bukowie>i, Posen, Gr. Ver* linerstr. 25a. 2/7 1917. E

Geschäftsbetrieb: Chemish-pharmazeutisches Labo ratorium. Waren: Spirituosen.

22 218638.

i Schutz-Pilz

18/12 1916. Gustav S<hüß, Küllstedt (Eichsfeld) Prov. Sa. 2/7 1917. /

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb ein Schubvorrichtung gegen geschlehtlihe Anste>ung- Wa* ren: Einrichtung zum- Schuß gegen geschlechtliche An

ste>ung. j 218641. W

Senat KOllegIu

2/6 1917. Fa. L. Wolff, Hamburg. - 2/7 1E

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik und Handel n Rohtabak und Tabakfabrikaten. Waren: gZigarelltl Zigarillos, Zigarren, Kau-, Rauch-, Roh- und Sn! tabak. : ;

30658.

Sé. 21741

pede.

Jungen-

harmonikaflöten, osen,

Visg

6.A.

D. 14777.

Doerfel’s

„Jung-VoIk“ Harmonika

7 1917.

30/3 1917. Fa. G. A. Doerfel, Brunndöbra i. V.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von

usikwaren.

lbstspielende Kinder-

und Pfeifen-Musikinstrumente,

Waren: Streich-, Blas-, Schlag- und und Orchestermusikinstrumente,

insbesondere

tundharmonikas, Akkordeons, Bandoneons, Konzertinas,

Violinen,

Blasakkordeons, Zithecn,

Trommeln,

Drehorgeln, Dreh- Klarinetten,

rompeten, Gitarven, Posaunen und sonstige Saiten-

fusikinstrumenten und deren Teile.

O) De

W. 21952.

Le

18/5 1917. Fa. L. Wolff, Hamburg. 2/7 1917. Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik und Handel mit

Mohtabak und Tabakfabrikaten. Para, Zigarren, Kau-, Rauch-, Roh- und Schnupf- abak. ;

Waren:

Zigaretten,

W. 22011.

chützen

9/6 1917. Wiegand & Frank G. m. b. H., Det-

Mold. 2/7. 1917.

Geschäftsbetrieb:

; Vertrieb von varen: Alle ‘Tabakfabrikate.

Tabakfabrikaten.

: furt a. M.

2/6 1917. Fa. L. Wolff, Hamburg. 2/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik und Handel mit Rohtabak und Tabakfabrikaten. Waren: Zigaretten, es Zigarren, Kau-, Rauch-, Roh- und Schnupf- tabaf. ;

38.

218647.

Clbkaviar

2/6 1917. Fa. L. Wol, Hamburg. 2/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik und Handel mit Rohtabak und Tabakfabrikaten. Waren: Zigaretten, Zigarillos, Zigarren, Kau-, Rauch-, Roh-. und Schnupf- tabak.

38. 218648. W.

Frankenadle

2/6 1917. Fa. L. Wolff, Hamburg. 2/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrik und Handel mit Rohtabak und Tabakfabrikaten. Waren: Zigaretten, Ziaarillos, Zigarren, Kau-, Rauch-, Roh- und Schnupf- tabak. i F

W. 21998.

22006.

218649. F. 15875.

‘Qualitätsblüten

2/5 1917. Fervers-Göhringer G. m. b. H., Frank-

2/7 1917. Geschästsbetrieb: Großvertrieb von Tabakfabri-

katen. Waren: Tabakfabrikate aller Art. 38.

218650. F. 15888.

Fachfreude

8/5 1917. Fervers-Göhringer G. m. b. H., Frank-

furt a. M. 2/7 : | Geschäftsbetrieb; Großvertrieb von Tabakfabri-

faten. Waren: Tabakfabrikate aller Art. 218651.

Sten Basse"

12/5 1917. Felfenthal & Co., Kaiserslautern. 2/7 1917.

F. 15893.

Hamburg” 15

Gaorgadurg

u 1917. Georg F. W. Hellmih, Hamburg. 2/7

Geschäftsbetrieb: Export, Engros und Versand von Waren aller Branchen. Waren: Firnisse, La>e, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonser- vierungsmittel, Appretur- und Gerbmittel, Bohnermasse, Fleish- und Fischwaren, Fleischextrakte, Konserven, Ge- müse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle, Fette, Kaffee, Kaffeesurro- gate, Tee, Zu>er, Sirup, Honig,“ Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz, Kakao, Schokolade, Zuc>erwaren, Ba>- und Konditor- waren, Hefe ‘und Backpulver, diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis, © Parfümerien, kosmetische Mittel, ätheris<he Öle, Seifen, Wasch- ‘und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fle>enentfernungsmittel, Rostshußmittel, Puy- und Po- liermittel, (ausgenommen sür Leder), Schleifmittel, Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

2 218657.

Apotheker AlfonsWeinert

7/5 1917. Franziska: Weinert, geb. Thisquen, Frankfurt a. M., Bettinastr. 58. 3/7 1917. - Geschäftsbetrieb: Apotheke und Fabrik pharmazeu- tischer Präparate. Waren: Arzneimittel, chemische * Pro- dukte für medizinishe und hygienishe Zwe>e, pharma- zeutis<he Drogen und Präparate, Pslaster, Verbandstoffe, Tier- und Pslangenvertilgungsmittel, Desinfektions- mittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel, Tee.

W. 21911.

2, 218658. G. 17889.

PANTOFOLIN

24/4 1917. Schweiz, 28/2 1917. Gesellshaft für chemishe Judustrie in Basel A.-G., Basel (Schweiz); Vertr. : Julius Jores, Crefeld (Rheinspr.), Stefan- straße 15. 3/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Farbstoffen, chemischen und anderen Produkten. Waren: Chemisch-therapeutishe Präparate.

2. 218659.

HAEMOFOLIN

24/4 1917. Schweiz, 28/2 1917. Gesellshaft für A Jndustrie in Basel A.-G., Basel (Schweiz); e

G. 17890.

25/5 1917. Fa. C. Friedr. Ecn, Wald, Rhein- land. 3/7 1917. Geschästsbetrieb: Fabrikation Rasiermessern, Streichriemen und Messerschmiedewaren.

10. 218665.

Thor

22/12 1916. Metall-Judustrie Schönebe> A. G,, Schönebe> a. E. 3/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Fahrrädern únd Schreibmaschinen. Waren: Freilaufnaben.

218666. K. 30688.

Stobra

22/5 1917. Koh & Co. G. m. b. H., Wandsbek. 3/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Lederersaßy, Pappen und Schuhbestandteilen. Waren: Lederersaß, Pappen und Schuhbestandteile.

218667.

Kleisterol

11/5 1917. Johannes Heinri<h Gottlieb Kothe, Hamburg, Bergstr. 7. 3/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Klebstoffen. Waren: Klebstoffe.

15.

und Vertrieb von Etuis. Waren:

M. 25742.

K. 30667.

' 218669.

___ Gaellana

15/5 1917. BViebersteiner Filtermasse- u. Holzwolles fabrik G. m. b. H., Bieberstein, Post Reinsberg i. Sa. 3/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Filtermasse- und Holzwollefabrik. Waren: De>en, Kissen, Polster, gesundheitspflegliche Binden und Hüllen, Gespinstfasern, . Polstermaterial, Pa>material, namentlih au<h chemis< aufbereitete Holz- wolle#> Filtermasse. Beschr.

16h. 218670.

Knulch

20/4 1917. Fa. C. Spielhagen, Dresden-A. 3/7 1917. l i Geschäftsbetrieb: Weinhandlung. Waren: Weine,

B. 33957.

S. 16332.

Geschästsbetrieb: Zigarrenfabrik. Waren: Zigar- ren, Zigaretten, Nauchtabake und sonstige Tabakfabrikate.

rtr.: Julius Jores, Crefeld (Rheinipr.), Stefan- straße 15. 3/7 1917. :

Spirituosen und alkoholfreie Getränke. Beschr.