1917 / 180 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

11/5 1917. Johannes Heinrih Gott- lieb Kothe, Hamburg, Bergstr. 7. 3/7 1917. ¿

Geschäftsbetrieb: Herstellung und es von Klebstoffen. Waren: Kleb-

fe.

218671. S. 16333.

Lehmup

20/4 1917. Fa. C. Spielhagen, Dresden-A. 3/7 1917

Geschäft3betrieb: Weinhandlung. Waren: Weine, Spirituosen und alkoholfreie Getränke. Beschr.

Kaiserlob

n 1917. Fa. C. Spielhagen, Dresden-A. 3/7

Geschäftsbetrieb: Weinhandlung. Waren: Weine, Spirituosen und alkoholfreie Getränke. Beschr.

16e.

5/5 1914. Chemish- pharmazeutische und Essen- zen-Fabrik G. m. b. H., Berlin. 3/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Her- stellung und Vertrieb von Essenzen, Grundstosfen, alko- holfreien Getränken. Waren : Foucht- und Kräuter-Essen- zen, Likör-Essenzen, Essenzen

r alkoholfreie Getränke, für

>- und Konditoreiwaren, für Zud>erwaren, für Scho- Toladenwaren, für Tabak- fabrikate, für pharmazeu- tis<he Präparate, für kos- metishe Mittel, für Kaffee- Ersapymittel, ätherishe Ôle, Fruchtsäfte , Fruchtäther, Grundstoffe für alkoholfreie Getränke, Brauselimonaden, alkoholfreie und alkoholarme Getränke, Liköre.

21

e)

218675.

„Kopf‘‘-Wasserwage

F. Mollenkopf, Stuttgart.

22h.

2/6 1917. Fa. 3/7 1917. ; Geschäftsbetrieb: Glasinstrumentenfabrik und me-

chanishe Werkstätte. Waren: Wasserwagen. 23. 218676.

Pultus

21/5 1917. Jakob Stamm, straße 9. 3/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Maschinen und Apparaten. Waren : Physikalishe Appa- rate, Maschinen, Maschinenteile.

25. 218677.

„Meine Begleitmusik“

16/3 1917. Fa. F. A. Rauner, Klingenthal i. Sa. 3/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Mundharmonika- und Affordeon- fabrik. Waren: Musikinstrumente, deren Teile und

Saiten. E D L

21867 Sh. 22023.

: tri

2/6 1917. Felix Schaleßki, Breslau, Goethestr. 167. 3/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Lebensmittelgroßhandlung Suppenwürzefabrik. Waren: Suppenwürze, Brühwürfel, Brüh-Ersay-Würfel, Fleischextrakt und Pflanzenfleisch- extraft. 26e. F. 15871.

St. 8924.

Stuttgart, Wächter-

R. 20710.

218680.

Marke Hahn

7/5 1917. Ferd. Fuesers Kommandit-Gesellschaft, Dülken. 3/7 1917. j

Geschäftsbetrieb: Kaffee-Groß-Rösterei, Malzkaffee- fabrik, Tee-Jmportgeschäft, Kolonial-, Material-, Dro- gen- und Zud>erwarenhandlung, Jmport- und Export- geshäft. Waren: Kaffee und Malzkaffee.

p, E if

V A 4 E a F "h e ® N be > ABRKE % f A

M A

Verlag der Geschäftsstelle (i. V.: Reyher) in Berlin. Dru> von P. Stankiewicz? Buehbruterei G. m. b. H., Berlin $W. 11, Bernburgerstraße 14,

leisterol- K

iebt Kolossal

218673. Sh. 21955.

Revoltiner

1/5 1917. Karl S<warz, Fjerlohn, Wallstr. 34/38. 3/7 1917.

Geschästsbetrieb: Kräuter- und Kognakbrennerei, Essigsprit-, Fruchtsaft- und Likörfabrik, Fabrikation al- foholfreier Getränke, Zu>ker- und Schokoladenwaren, Keks und Biskuits. Waren: Essigsprit, Fruchtsäste, Liköre, Kognak, Weine, alkoholfreie Getränke, Zu>er- und Schokoladenwaren, Keks und Biskuits.

8674.

C. 15815.

P T

E S DI A A A L -- y Ee Y Cy A

Dr L SCHOUVIENS

[E N Zas ERIS T I Ll Aale | SChüNgSgetränk 7

R:

K. 30702.

Ae 1917. Kleh & Henk, Weinheim a. d. B. 3/7

1 j Geschäftsbetrieb: Teigwarenfabrik. Waren: Nu- deln, Makkaroni, Paniermehl und Eierteigwaren.

Beschr. 26c.

33961.

218681.

H. Schutzmarke

mit den ZHeinzelmännchen:

Wir halten

und | #-

7/4 1917. Friß Heinemann, Donaueschingen, Bad. Schwarzwald. '3/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Gewürzmühle, Drogengroßhand- sung. Waren: Gewürze.

Pren:

218682.

E

¿ i

| Doutschor Siogfricd

3741917. J. G. Weiß G. m. b. H., Stettin. 3/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Kaffee und Kaffseesurrogaten- Waren: Kaffee-Ersaß und Kaffee- Zusay.

ung t einem un an

ter

r 4e

Saodrauchaanweiaung: Ein Eaniófto: voi (ca 15 Gramm) dieser Wige L;

Liter 80ringend %ac! Minuten ziehen hd

KAFFEE-ERSATZ „AFFEEER fac

E

E Erzeugnis

DEUTSCHER SIEGFRIED

J-G-WEISS

G:M-B-9

STETTIN FRAUENDORF-LUDWIGSLUST

218683. S. 16367.

Mi Lauto und Rueksack.

10/5 1917. J. W. Spear & Söhne, Nürnberg-Doos. 3/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Luxuspapierwaren- und Spiele- Fabrik und Exportgeschäft für Waren aller Art. Wa- Pappschachteln, Pa>material, Christbaumshmud>, Papier, Pappe, Kaïton, Papier- und Pappwaren, Drud>erzeugnisse, Spielkarten, Buchstaben, Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren, Lehrmittel, Kinder- shußwaffen, Spiele, Spielwaren, Turn- und Sport- geräte.

B. 33955.

218684.

31/5 1917. Fa. Hermann Bergmann, Berlin. 3/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Buchdru>erei und Verlagsbuch- handlung. Waren: Dru>ereierzeugnisse.

218686.

AALDON

20/6 1916. K. k. landespriv. Milly-Kerzen-, Seifen- und Glycerin-Fabrik von F. A. Sarg's Sohn & Cie.,

34. K. 29862.

lert, E. Meißner SW. 61. 3/7 1917.

3

Harmsen,

F. : G. Breitung,

u. Dr.-Jng.

Liesing (Kontor Wien); Vertr. : Pat.-Anwälte C. Fe G. Loubier, A. Vüttne

Berl

Geschäftsbetrieb: Kerzen-, Seifen- und Glyecri

Fabrik. Waren: Zahnpasten, Zahnseifen und Parfü rien. Beschr. :

Maxol

218685. - L. 191

15/1 1917. Max Leschziner, Breslau 5, Agnesstr.

3/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb

Stärkemitteln und ko83metishen Waschmitteln. Ware Wäsche-Stärkemittel.

34.

12/3 1917. Fa. Rud. Serrmann, Berlin.

1917

'218688. H. 338

N c

Seschäftsbetrieb: Chemische Fabrik, Seifen- u Parfümeriefabrik und Versandgeschäft.. Waren : Seisä Seifenpulver, Parfümerien, kosmetische Mittel. -

“G

16/4 1917. Julius Schlüterstr. 24. 3/7 1917. Geschäftsbetrieb: 6 Dachpappen, Wandbekleidungen, Bekleidungen für Dee! Plane. :

218689.

urfix

Dachpappenfabrik.

H. 3396

Hann, Charlottenbuy Ware

34.

Hartol

16/8 1916. Spohr & Bührig, Braunschweig. 3/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Her- stellung und Vertrieb von Puß- und Reinigungs3mitteln für Kristall und Glaswaren. Wa- ren: Puß- und Reinigungs- mittel für Kristall und Glas- waren.

Réinig l ital für

éinigun

Kristall, Sai ara aller Art,

Verleikt dem Krietall den alies Glans wieder. Gebrauchesanwelsung:

-

durch, hrt

den alten Man wird von dem Erfo! razcht sein, Zum

einemtrockenen Lederlap) Enthält keine sch Chemikalien.

Man gieße in!/¿Liter heißesWasser einen Eßlöffel voll Hartol. Nehme oln Ane E O die- aeclbe in die it, die gut

wirdon muß, reibe mit der Biürste den Gegenstand fest ab, alsbald wird das Kristall t wiederbekommen. über-+ Schlu® spüle man den Gegenatand in warmem Wasser ab und reibe ihn Er n aach.

218687.

Bostes Kristail- Rotweinkaraffen- und Blumenvasen-

Kristallputzmittel d E S

U [Egl]

N / W S U.

Puitz- Reinigungemittel Preis I! Mark. Alleinige Fabrikanten

SPOHR & BOHRIG

Braunachweig, Magnitor 3

S.

Hartol

für Rotweinkarafien und gebrauchteBlumenvasen Roini mittel für

Pee Eim Ela be allen,

Entferanteofortden alion Satz,

Bestes Reinigungsmittel

zum Reinigen von Blu-

menvasen, um den gelben

Satz, der sich durch die

Blumen bildet, sofort zu entfernen.

Geb boanweieung: Mao Gols. Gta! EBlöffel voll Hartol, gieße denselben in die zu reinigendeRotweinkaraffe oder Blumenvase. Sofort wird nach einigem Schütteln der alte Satr sioh drn e man 04 mit “einem Lappen .

d tand nachge- Dre hat, wird derielbe das alie Auseehen wieder erhalten. 15

É

F S E

é

Erneuerung der Anmeldung.

2M” M Am 7. 11. 1915.1 9b 166257 (F. A , aleA Arts “4 Li m 1 L Í s 13 102871 (P. 5823). ; Am 16. 2. 1917. 26b 99512 (A. 6119),

Am 5. 3. 1917. 9a 99782 (St. 3819). 16b 99789 (A. 6139). Am 8 3. 1917. : 34112701 (H. 14081). Am 25, 3. 1917. 264101641 (A. 6381. : Am 2. 4. 1917. 38 97801 2 99241 42 109531 3b100418

D

Am 11. 4. 1917, (H. 14202).

Am 14. 4. 1917. (S. 7480).

Am 16. 4. 1917, (G. 7603).

Am 19. 4. 1917,

(R. 8576). 16b100618 (S. 9343).

3b 99707 2 1040783 16c 25537 16b 98919 38 25508

13 35860 42 106568

2 102127

Am 21. 4. (B. 15077).

Am 26. 4. (K. 13126).

Am 28. 4.

Am 30. 4.

1917, 1917. 1917. 1917.

1609

E | A Reinigungsmittel D Coin Geschäftsbetrieb:

F 4

(G. 7620). 89 100001 (N. 3

(J. 674).

- Am 4. 6 1917, (St. 1162). (M. 10881).

Am 12. 6, 1917, (R. 8856).

Verlin, den 17. Juli 1917.

Kaiserliches Patentama.

Rob olski,

42 109261 (M. 10

Am 13. 5. 1917, i J

d

17 7

Geschäftsbetrieb: : ler Art. Waren: Sämtliche Tabakfabrikate.

E es Deutschen Reichsanzeigers und Königlih Preußisheu Staatsanzeigers.

V. 34035.

14/6 1917. Verger & Vodenheimer, Waibstadt. 3/7

Geschästsbetrieb: Vertrieb von allen - Tabakfabri- ten. Waren : Alle Tabakfabrikate.

0 AUGE-

4 1917. Fa. Franz Lippert, Würzburg. 3/7

J17. : Vertrieb von Tabakfabrikaten

218692. O. 63531.

Ritterbürtig

1/6 1917. Fa. August Osterrieth, Frankfurt a. M. Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Tabakfabrikaten.

aren: Zigarren und -alle sonstigen Tabakfabrikate.

218693. O. 6539.

g E i D. D Der grüne einrich 4/6 1917. Fa. ‘August Osterrieth, Frankfurt a. M.

7 1917. : Veshäftsbetrieb: Vertrieb von - Tabakfabrikaten.

aren: Zigarren und alle sonstigen Tabakfabrikate. 218694.

R Rg

Us „1917. Fa. August Osterrieth, Frankfurt a. M. Geschäftsbetrieb: “Vertrieb von Tabakfabrikaten. aren: Zigarren und alle -sonstigen « Tabakfabrikate.

218695. O. 6542.

j N Fa. August Osterrieth, Frankfurt a. M.

7 Vertrieb von Tabakfabrikaten. aren: ‘Zigarren und alle sonstigen Tabakfabrikate.

vis

d L

1/6 1917. Fa. Angust Osterrieth, Frankfurt a. M. jeshäftsbetrieb: - Vertrieb ‘von Tabakfabrikaten. ren: Zigarren und alle jonstigen Tabakfabrikate.

218697. O. 6545.

U/6 1917. Fa. August Osterrieth, Frankfurt a. M.

Veschäftsbetrieb: Vertrieb von Tabakfabrikaten. aren: Zigarren und alle sonstigen Tabakfabrikate.

218698. S. 16152.

¿(11 1916. Hsterreich, 17/8 1916. Fa. C. F. A. b Wien; Vertr. : Pat.-Anwälte C. Fehlert, oubier, F. Harmsen, A. Büttner, E. Meiß-

k u. Dr.- i * j : L : j

L: 19267.

Warenzeichenbeilage

Berlin, Freitag, den 20. Zuli.

Waren: Kl. M

Pflanzenvertilgungsmittel, Toilettegeräte.

Härte- und Lötmittel.

Dichtungs- und Pa>ungsmateria shuy- und Düngemittel. Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

s<hmud>. Schirme, Stöd>e, Reisegeräte. - Brennmaterialien.

Schmiermittel, Benzin. . Kerzen, Nachtlichte, Dochte. Schußwaffen.

Seifen, Wasch-

mittel.

* Sprengstoffe, Zündwaren, werkskörper, Geschosse, Munition. Uhren und Uhrenteile.- :

36.

40. 41.

. Wachs, Leuchtstoffe, tehnis<he Öle

A>erbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- Legt Ausbeute von Fischfang und agd.

Arzneimittel, <emishe Produkte für. medizinische und hygienishe Zwe>e,- pharmazeutische Drogen 1 und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme,

Chemische Produkte für industrielle, wissenschaft- liche und photographische Zweke, Feuerlöschmittel,

lien,

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

Firnisse, La>te, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservierungsmittel, Appre- tur- und Gerbmittel, Bohnermasse. i

«Garne, Seilerwaren, Negze, Drahtseile.

. Edelmetalle, Gold- und Silbe, Ni>el- und Alu- miniumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, e<te und un- ete Schmuüsachen, leonishe Waren, Christbaum-

Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherische Öle, und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße für Wäsche, Fle>en- entfernungsmittel, Rostschußmittel, Puß- und Po- liermittel (ausgenommen für Leder), Schleif-

Zündhölzer,

i Wärme- Jsoliermittel, Asbestfabrikate.

und Fette,

Feuer-

1917.

218703. A. 12685.

Lysikal

aus 1917. Dr. Karl Aschoff, Bad Kreuznach. 4/7 Geschäftsbetrieb: Apotheke. Waren: Heilmittel, ne oe ain für pharmazeutishe und medizi-

3d.

218704. L. 19250.

ellofix

22/5 1917. S. Lindauer & Cie., Stuttgart-Cann- statt. 4/7 1917. Î 2

Geschäftsbetrieb: Korsettfabrik, Herstellung“ ‘und Vertrieb von Unter- und Oberkleidung- aller Art. Wa- ren: Unter- und Oberkleidung insbesondere: Blusen, Frauenrö>de, Mädchen- und Kinderkseider, Unterröde, Morgenrö>e, Schürzen, Hemden, Kinderhemdhen und -Hosen, Unterhosen, Unterhemden, Korsette, Brusthalter, Büstenhalter und Strumpfhalter, Bettwäsche.

218705. F. 15920.

„Edichmon“

26/5 1917. Farbenfabriken vorm. Friedr. Bayer & Co., . Leverkusen b. Cöln a. Rh. 4/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Verkauf von Teerfarbstoffen, pharmazeutischen Präparaten und sonsti- gen chemischen Produkten. Entwid>ler.* E E

218706. F. 15921,

26e. 218699.

Fabriken, Weberei. Transportbänder,

Waren: Elevaiorgurte,

Web- und Wirkstoffe, Filz. Beschr. T. 9338.

Marke Patria

5/9 1916. F. Thörl's Vereinigte Harburger Oel fabriken Actien-Gesellschast, Gärburg a. Ù 4/ i

Geschäftsbetrieb: Öl-, Speisefett- und Futtermittel- Treibriemen,

Hanfkuchenmehle, | , Erdnuß-

2.

„Inu

218700.

Geschäftsbetrieb: Ee Export und Jmport.

T 2. Konserviérungsmittel 16a. Bier. : b. Weine, Spirituosen. i ¿. Mineralwässer, alkoholfreie 11. Farbstoffe. : 26a. Fleish- und Fischwaren, b.

Eier, Milch, Butter, und Fette.

c. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee,

G Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. ditorwaren, Hefe, Backpulver.

C.

34. Stärke und. Stärkepräparate. -

D. 14775.

farin“ 28/3 1917. Deutsche Kulör-Fabrik G. m. b. H. vor- mals Brauerei Weißenburg E. Lewin, Neukölln. 4/7

alk von Stauff 2

Herstellung und Vertrieb von

Waren:

Ad>erbau- und Gärtnereierzeugnisse. für Lebensmittel.

Getränke. Fleischextrakte, Kon- serven, Gemüse, Obst, Fouchtsäfte, Gelees. Käse, Margarine, Speiseöle

t i Zuder, Honig, Mehl ‘und Vorkost, Teigwaren, Gewürze,

Sirup,

Kakao, Schokolade, Zu>lerwaren, Ba>- und Kon-| Diätetische- Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis.

218701.

4

91/5 1917. Gustav Hohe, Breslau, 4/7 1917. G

H. 34117.

unol

Alsenstr. 18.

Geschäftsbetrieb: ‘Drogerie. Waren: Ungeziefer- vertilgungsmittel. j

218702.

S „Dervovn“

4/7 1917. 48 Geschäftsbetrieb: Chemische -und

eshäftsbetrieb: Gemischtwarengroßhandel.

Waren: Eier-Konservierungsmittel.

St. 8925.

24/5 1917. Dr. Straßmann Alliengesellshast, Ber- lin. ; ; :

hrmittelfabrik.

1917.

Webstoffe, / ! gewebte Kamelhaar- riemen, Preß- und Filtertücher, Preßsä>e, Futtermittel, Leinkuchen, Leinkuchenmehle, Sojakuchen, _[mehle, extrahierte Sojabohnenschrot, Sonnenblumenkuchen, “JSounenblumenkuchenmehl, Hanfkuchen, ; Sejamkuhen, Sesamkucheumehle, Erdnußkuchen

Sojakuchen-

„Hydrodinol“

26/5 1917. Farbensabriken vorm. Friedr. Bayer

& Co., Leverkusen b. Cöln a. Rh. 4/7 1917. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Verkauf von

Teerfarbstoffen, pharmazeutishen Präparaten und sonsti-

gen A Produkten. Waren : Photographische ntiwirdler-.

6. i

17/7 1916. Kaiserslautern. 4/7 1917.

Geschästsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Bürstenwaren, Kämme, Schwämme und alle sonstigen Toilettegeräte. Pußmaterial, {hemis<he Produkte für in- dustrielle Zwe>e, Firnisse, La>ke, Beizen, Harze, Kleb- stoffe, Fle>enentfernungsmittel, Reinigungsmittel für edle und unedle Metalle, Leder, Teppiche, Stoffe, Ol und

andere Farbenanstriche, Linoleum, Rohr- und andere Möbel, Glas, Stein. 218708.

9e.

15/5 1916. Johann Goebel, München, Schüßen- straße la. 4/7 1917. / Geschäftsbetrieb: Metallindustrie und Exportge-

| ivaît ‘Waren: Hieb- - und Stichwaffen, Automobile, f Fahrräder, Fahrradzubehör, Flechtwaren, Stallgeräte.

1 218709. C. 17623.

: Ueberall

6/1 1917. Chemi abrik Paul Feibelmanu Kaiserslautern. 4/7 E F Pa s

S geb: Chemische Fabrik. Waren:

5. Pußzmaterial. 13. Wichse, Lederpuß- und Konservierungsmittel.

218710. ‘G. 17829.

6b. s

Gerold trocken“ „Verold trocken“ U 1917. C. S. Gerold . Sohn, Berlin. 4/7 Geschäftsbetrieb: Wein und Spirituosenhandlung,

Betrieb von Trinkstuben, Vertrieb - von Lebensmitteln, Export. Waren: Weine, Schaumweine, Spirituosen.

218712. A. 12522.

N L Tag kh | i t“ „Amaghilpert“

18/11 1916. * Armaturen- und Maschinenfabrik A.-G.

vorm. J. A. Hilpert, Nürnberg. 4/7 1917.

218707. . 17325.

ltum-

G. 17436.

L 1

Waren: Photographische

Chemische Fabrik Paul Feibelmann, |

Geschäftsbetrieb: Armaturen- und Maschinenfabrik. Waren: Pumpen ‘aller Art für Kraft- und Handbetrieb zur Förderung von Wasser und sonstigen Flüssigkeiten, Dampf und Luft, Kompressoren.

218711. K. 30686.

L ua s G6 „Isofried T ot E. A. Krüger & Friedeberg, Berlin.

Geschäftsbetrieb: Jsolierflaschenfabrik. Jsolierflashen und - Jsoliergefäße.

27

Waren:

218713. D.

KUNOT UNO U WISSE

10/4 1917. Deut Kuvert-Fabrik G. m. b. H. Berlin. 4/7 1917. s 5 s So n, O: Bat, Waren: Papiers

e, Karton, Papier- und Pappwaren, Roh- und! Halbstoffe ‘zur Papierfabrikation. : N

14784,

218714. D. 14785,

DU BIST MIN UND ICH BIN DIN

10/4 1917. Deuts<he Kuvert-Fabrik G. m. b. s. Berlin. 4/7 1917 2 S.

Geschäftsbetrieb: Papierfabrik. Waren: Papiers Pappe, Karton, Papier- und Pappwaren, Roh- un Halbstoffe zur Papierfabrikation.

27 218715. D. 14788.

ALT HEIDELGERG OU FEMNE

10/4 1917. Deut Kuvert-Fabrik G. m. b. H. Sai d O OS Me:

Geschäftsbetrieb: Papierfabrik. Waren: Papier, Pappe, Karton, Papier- und Pappwaren, Roh- und Halbstoffe zur Papierfabrikation.

2 218716.

D. 14791.

IM KRUG ZUM GRÜNEN KRANZE

10/4 1917. Deut Kuvert-Fabrik G. m. b. H. Berlin. 4/7 1917. as e t E ae Waren: Papiers appe, Karton, Papier- und Pappwaren, Roh- und Halbstoffe zur Papierfabrikation. -

38. 218717.

O. 6547.

em 6XÍTa

8/6 1917. Orientalishe Tabak- und Cigarettensabrik „Yenidze“, Juhaber Hugo Zieß, Dresden. 4/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Tabak- ‘und Zigarettenfabrik. Waren: Roh-, Rauch-, Kau-- und Schnupstabak, Zi- garren, Zigarillos, Zigaretten, Zigarettenpapier Zigarettenhüllen. Beschr.

Kadett“

23/3 1916. Paul Schmathhtenberg, Kaiserstr. 233. 4/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Stahlwaren-Fabrik. Waren+« Messershmiedewaren nämlich: Taschen- und Federmesser, Radier-, Jagd-, Schließ-, Gärtner- und Hufmesser, Scheren : (Laden-, Leder-, Sti>k-, Knopfloh-, Schnei der=, Nagel-, Taschen-, Papier-, Sa>-, Rosen-, Reben-, Blech-, Zigarren-,- Docht-, Coupon-, Zuklapp-, Schaf-, Hunde- und Pferdescheren). Chirurgishe Messer, ärzt- liche, zahnärztliche und tierärztlihe Jnstrumente, Zigar- renabschneider und Zigarrenkistchenbreher, -hämmer, Taffelmesjser- und Gabeln, .Dessertmesser- und Gabeln, Tranthiermesser- und Gabeln, Fischmesser, Küchenmesser, Schlacht-, Vrot-, Buttér= und Käsemesser, Austern=, Brot=-, Fleish- und Konfektgabeln, Fischbeste>e, Buch- binder-, Kitt-, Bäd>er-, Schuster-, Küfer- und Schlosser- messer, --Zigarrenmesser, Malerspachteln, Obst- und Bohnenmesser, Zu>erzangen, Salatbeste>e und Geflügel- scheeren, Gurkenhobel und Hobelklingen, Schaufeln, Tortenhéber, Weßstähle, Aderlasser, Arkansasmesser, Plantagenmesser, Hauer, Rasiecmesser, Sicherheits-Ra- siermesser und Rasierapparate, Rasierhobelklingen, Ra- sierklingenhalter, Schärsmaschinen, Rasier-Necessaires, Etuis und Rasierkasten, Streichriemen, Haar- und Bart- shneidemaschinen, Frisierlampen, Frisierzangen,.. Pinzetten, Nagelseilen, Schuh- und Handschuhknöpfer, Schuhanzieher, Nußkna>er, Brieföffner, Briefbeste>e und Briefbeshwerer, Korklzieher, Reijebestee, Werkzeuge für Leder=- und Silberwarenfabriken, Garten- und Baum--- scheren, Sensen und Sicheln, Strohmesser, Beile, Sägen, Beitel, Hobeleisen, Hämmer, Zangen, Raspeln, Schrau- bengiehex, -Kistenöffner, Büchsenöffner, Feilen, - Steig- bügel, Taschéèn- und Portèmonnaiebügel, Kleiderhaken, Rasierapparatgehäuse, Rasiergarnituren, Nagelpflege4 Etuis, Justrumente für Nagelpflege und Toilettezwe>es

218718. S. 21109.

Solingen,

Tisch- und Dessertmesser, Beste>-Etuis.

und. .