1917 / 180 p. 24 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

. 33647. „264100284 (St. 3775) R.-A. v. 30. 8. 1907. ; dees Err iett eet te i Gem Ee Warenzeichenbeilage

Tavakfabriken burg-Neuhof i. Els.

E, sacntiineiten * a aj iva ne 0 DeES Deutschen Reihsanzeigers und Königlih Preunßishen Staatsanzeigers.

Coectierulten a i 181917 Mobccn: Serehcllioguit Me Ga] 101496 (X 8011) R v. L 11. 1907. ¿ 60

1/2 1917. Fa. S. F. Hauert i S 22/3 1917. Moderne Haushaltte<nik „Moha“ Ges. p : | i Ojderaleben (Bode). 18/7 1917, o d S. Nürnbera A4) I Umges am 9. 7. 1917 auf: Nägele-Scho> ® Berlin, Dienstag, den 31. guli, L) A Geschäftsbetrieb: Zigarren- Geschäftsbetrieb: Metall- und Latierwarenfabrik. | Juh. Richard Kanteuwein, Reichenbach a. F. “*+ ————— A S und Tabalkfabriken- Ö Ware: Haus- und Küchengeräte nämlich: Tafelgeräte, | 22b 217118 (H. 33719) -R.-A. v. 11. 5. 1917, Eins R

j i Waren: Schokolade, Süßigkeiten, Leb- und Genußmittel, pharmazeuti Prä l , , e l, zeutishe Präparate und Laboranten- E e euie Mitte E es Seit es Das elektrische Auge, Verlin. E83 bedeuten: das Paten “e dem Ramen den Tag Honigkuchen. geschäft. Waren: Badpulver, en s è : N , jer Anmeldung, das hinter diesem Datam vermerkte Lan A E : S T M R F h ; ; Aoteirtan 5 Mae und Ss e AnsPazabeig on Änderung in der Person A nd weitere Datum = Land und Zeit einer beanspruchten N 218908. B. 33299. /3 218917. 2 A. | V

¿ WMauniongpriorität, das Datum hinter dem Namen = den Mm ° E

28/10 1916. Menke & Co. 6. m. b. H., Weiß-

E E Eß- und Trink-Geschicre, Bestede, Serviergeräte, Ba>-| Umgeschrieben am 10, 7, 1917 auf: H. Böker & Co., Warenzeichen. tete: Kakao- und Schokoladen-Fabrik. | Geschäftsbetrieb: Laboratorium sür Nahrungs- und | 29, 218919. M. 25589.

s A. 12570.

Js Nahrungs- und Genußmitteln und sonstigen Verbrauhs- ; D J materialien; Rührmaschinen, Buttermaschinen, Feld-|" des Vertreters.

4. . "Qi ; : j Mag der Eintragung, Beschr. = Der Anmeldung ist eine u und Labeflaschen ; Zimmerventilatoren, Beheizungs And 16e 26902 (R. 1999) R.A; v. 19. 10. 1897; g S Belyreibung beigefügt) S __ |Beleuchtungsgegenstände (Petroleumöfen, Heizapparate, Vertreter: Justizrat Bärwinkel ist in Fortfall ge- ; 2 B. 33962.) 28. Photographishe und Drutereierzeugnisse, Spiel- | Kochapparate, Ofenvorseyzer, Kohlen- und Torskästen, kommen. Jeyige Vertreter: Rehtsanwälte Max Fried- S R F i ¡2. 17/7 7 karten, Schilder, Buchstaben, Dru>stö>e, Kunst- |} Ascheneimer, Holzkästen, Kohlenlöffel, Feuerhaken, Feuer- ri< Bärwinkel u. Friy Hoffmann, Leipzig. (10, 7. 19/1 1917. Allgäuer Seisen- & Sodafabrik G. m. Bela flovriztes: Geomanit ftur. Waren: K 3 6 atur. Waren: Kon-

6b. gegenstände. : zangen, Lampen, Leuchter, Laternen, Reflektoren (unter 1917). b. H. Kempten, Kempten i. Algäu. 17/7 1917. : E Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren Pas E e L A E 40 27334 (F. 2056) N.A. v. 19. 11. 1897. OP OnN S Geshäftsbetrieb: Seisen- und Sodafabrik. Wa-| |vengläse f

S 3 7 . „Anw. L. ? i ren: Seifen, S i ittel, 9 i j Speise- | 7 a T 5 1917. BVurmeister & j . Posamentierwaren, Bänder, Vesazartikel, Knöpfe, | löscher, Lichtmanschetten, Zylinderwischer, Feuerzeuge) ; O PLIOS S dur Ableben in fette. eisen, Schmiermittel, Parfümerien und Speise 29. 218920. V. 6537. C R A 14/7 1917 Spißen, Sti>ereien. Bade- und Waschgarnituren (Badewannen, Badeöfen, | For 7507 (es, 2416) R.A. v. 10. 12. 1897 L 4/6 1917. Vereinigte Lausi ““ Ph äftsbetrieb: Export- ‘E . Sattler-, Riemer-, - Täschner- und Lederwaren. | Duschapparate, Badestühle, Dampferzeuger, Dampfbade- 27809 (Sh 9417) E E f 34. 218918 - A. 12583. | Glaswerke, Atti ns pa 7 Ad a portgeschäft. “Waren: | . Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren, e "a val fe Biber Set N ew " 27812 (Sé. 2416) f x f f 13/6 1917. Fa. Reinhold. Lude jr., Berlin. 16/7 . ; R E ¿Gese schaft, Ber- E i d Signierkreide, Bureau- und Kon- | Waschtis un äße, Bidets, Seifenhalter und} \ 917. E U Ea A E Ï Mid Ta alen on Möbel), Lehrmittel. | «Dosen); Zimmerklosetts, Leibschüsseln, Klosettbürsten, } «27817 (Sh. 244) y y y n Geschäftsbetrieb: Herstellung von Essenzen, Wer- g, celhäftsbetrieb: . Glaswerke. Drge g x Klojettpapierhalter ; Toiletteartikel (Haarbrenneisen, Fri-| , Vertreter: Justizrat Bärwinkel, Leipzig, ist in Fort- utwein und alkoholfreien Getränken. Waren: Alkoho- um Waren: Ärztliche und gesundheit- Darflinecion Haieis@e Midl ttherishe Dle, | siciicheren und Lampen, Berstäubor, Flacons, Kenan-, E T n Seis ors amvilte Mar Ege und alkoholfreie Extrakte und Sprudel-Extralte, Gerate rale, Mirstrumente und G J G 1 " . 7 a T t . 1 ossma n, . . . "E .: - Ÿ e E: i e, ir e, e 2E P, i) Slbcpeipale “Pardu pu Kelbe Pod | vine, Wene Fra ortipaarale Gele mae s 7 1+ 5 # Possmamn, Wv Ms "peuineinr, „dre, -Branntueine l P gli e Se & Seele 6. m.| milie "tobte "Ute Be e / -, i -, Gärtn&ei- und Tier- tärkepräparate, Farbzusäße zur e, een : f E ; : ( // - H. Kempten, Kempten i. Algäu. 7 1917. und tographische 9 “g ce n S La Nsie Ansbeate T jihfang und entfernungsmittel, Rostshuygmittel, Puy- und Polier- } Waschen und Bügeln, (Wash- und Bügelbretter, Wasch-| * Db. 218903. S. 16380. / Geschäftsbetrieb: Seifen- und Ser, Wa-| rät Mee sende Apparate, -Instrumente und -Ge

: l z M ¡Tou na N i e LAI e E i - f räte, Meßinstrumente. Porzellan, Ton, Glas, Glimme Jagd. Mittel (au 3genommen für Leder), Schleif O s L E e E: 2 Nathtrag. ren: Seifen, Wash- und Pußmittel, Schmiermittel, und Waren daraus, Quarzglas, Beleuchtungs- und Koch-

/ A tatt mittel. : ; Parfümerien. apparate und -geräte Arzneimittel, <hemishe Produkte für j ielwaren, Turn- und Sportgeräte. von Böden, Wänden, De>en, Fenstern, Treppen, Mö-| 2 23806 (V. 699) R.-A. v, 7. 5. 1897. Ca T Pro E S (B 1 d I M B M Et e E O A A D U Seit E Érfparate, Pflaster, Vérbandstoffe{Tier- und 86. Sprengstoffe Zündwaren, Hündhölzer, Feuer Le Gee as Biervase nas 20d 25658 tee 4015) R v. 17. 8. 1897 E fai 107 16 A E O N 218922 E. 11830 und Präpara laster, 0 C örper, se, ition. und -Geräte, umen- und Ziervasen) ; ränkchen, 0. 2015) R.-A. v. 17. 8. ° d Z . L. /( 1917. L D/ S : S Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfeonsmittel 37. Cine Ee B A, Kalt, Kies, Gip4 | Tischchen, Etageren, Konsolen, Spiegel, Schatullen, | Wohnsiß des Zeicheninhabers ist verlegt nach: Rivarolo u E E ga E U Wahs-# Geschäftsbetrieb: Herstellung sowie Vertrieb von c/D ü T2 E L Eau de Cologne- & Par- Konservierungsmittel für Lebensmittel.) J Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel | Vogelkäfige, Aquarien, Ofen- und Wandschirme, Spu>- | Ligure bei Genua (Jtalien). Jegiger Vertreter: Pat.-Anw. ti 9 p » Sp E E : Nahrungs- und Genußmitteln. Waren: Kaffee, Tee, O f O „„Glodengasse Nr. 4711 . Kopfbede>ungen, Friseurarbeiten, Pub, f instliche Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser | näpfe, Nachttöpfe, Körbe, Blumen-, Bücher-, Zeitungs-, | E. Peig, Berlin. (10. 7, 1917). a Geschäftsbetrieb: Wachswarenfabrik und Waths- Kakao, Schokolade, Zu>kerwaren wie Bonbons, Pralines, / 4E en Fe Pferdepost von Ferd. Mül

Blumen. A Schornsteine, Baumaterialien. Bürsten-, Kleider-, Schirm-, Gläser-, Flaschen-, Hand-114 ®2G112 (P. 1304) R.-A. v. 14. 9, 1897. eiche. Waren: Fa>eln, Kerzen, Nachtlichte, Kohlen- | Konfituren, Marmeladen. y va N Rh. 17/7 1917. . Schuhwaren. i 4 20. Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. |{ub-Halter, -Träger, Ständer, Spiele Und Spielwaren, } L611S (P, 180) q. 4% q o [|zünder, Leucht- und Heizkörper aus Ce E 5 RO A : Sicetbat a Mo erle muh enba Mie, Tis und Betbpäsche, | 39. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Deen, E E Ind. E R LLAE ante, 30 S C dis ist verlegt nah: Berlin, E u. dgl. Stoffen, Bohnermasse, Pugkrem, Pub-] 26a. 218910. M. 26081. | dukte für industrielle Zwede, insbesondere Riecstoffe | mittel, Stärt ind Stärkepräparate Bs fdr L ¿ eidu , s f : ' x | / ehrmittel, Zauberlaternen un i - « 30. . 7. . x Zwischen er Fabrikati n Riechstoffen, | Wälcho mit Nur ar ee j R E T Korsetts, Krawatten, Hosenträger, E 40. Üben d Mhrteile. O M E apparate, Kinematographen und Spielzeugkinematogra-1383 26367 (J. - 669) R.-A. v. 28. 9. 1897. Se () und Zwischenprodukte der Fabrikation von Riechstoffen, Wäsche mit Auss<luß von Ultramarin und Ultra-

Ó : i: L j i: S arbstoffe, Eau de Cologne, Brillantine $ p i j Ee S tir E asn - Beleuhtungs-, Heizungs-, Koh-, Kühl-, Mr 41. Web- und Wirkstoffe, Filz. phen. Speisewärmer; elektrishe Taschenlampen, Schein- T verlegt nach: Hedelfingen-Stuttgart. (10. 7. Wb. 218904. S. 34051. DUP 66 Tas Mole Rate Mg SePemade Schleif Rue E jowie Produkte aus diesen Artikeln : leitungs-, Bade- und Klosettanlagen. 218890. K. 30637. 22b 98816 (N. 3534) R.-A. v. 12, 7. 1917. | ] i

und Ventilationsapparate und Geräte, Wasser- ; werfer. 1 | A 218897. S. 34155. | Jeßige Adresse Westenriederstr. 21. (11. 7, 1917). Me 218926. S. 33478. 2 100710 (E. 55683) R.-A. v. 24. 9. 1907, [7 21/5 1917. Bernh. Most G. m. b. $,, Halle a. S 64 0c S1914

2. : 3d. Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne. * 0 :

z, “Chemische Produkte für industrielle, jen éé B S1 a. finheitshemd __ geviger Siy der Zeicheninhaberin: Varmissen b. Drans- 16/7 1917. : :

liche E Fotographilche Zwene: Verein M 0 E d N Bib K 9901) R.-A. v. 20. 10. 1908 3/5 1917. Holländishher Verein ‘für Margarine-Fa- Geschästsbetrieb: Kakao- und Schokoladen-Fabrik. U H E, mte E alische Köhy i i (R. 9901) R.-A. v. 20. 10. 1908. Fitztion Wahnshasse, Muller & Co. m. b: S., Cleve] Waren: wie Nr. 218909. ärztlihe Zwe>e, Zahnfüllmittel, miner Y 99 1/0 1914. augaj, Holste, Bielefeld, Grünstr. 27. | Wohnsiy verlegt nah: Berlin- Friedenau, Laubacher- Niederrhein. 16/7 1917. aa A

produkte. 16/7 1917. : S

j T) l 8 «m - Geschäftsbetrieb: Margarinefabrik und Molkerei- 218911. M. 26082. K h H Dichtungs- und Pad>ungsmaterialien, Wärme 24/4 1917. Friß Kripke G. m. b. H., Neu-} Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von rieb. Waren: Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Y uUCc en

26d. shup- und Jsoliermittel, Asbestfabrikate. z Vekleidungsstü>ken. Waren: Web-, Wirk- und Strumpf- gung. in ciseöle, Speisesette, Pflanzenbutter, Rindecfett, Talg, p ; d Düngemittel. félln. 14/7 1917. waren. Berihti g pe>. Beschr. | OrT1{Z Ur 66 11/12 1916. Fa. Rudolf zauber » S |

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme,

E | a

V G GLSE SEBLENBR EELEBEESECCE C C L

straße 20. (11. 7. 1917), Gebrauchs-

Anweisung

Man lasse den Herd erkal- ten, nenme dann einen nassen Lappen u. bastreue denselben mit wenig „Küchznzauber“ und reibe die Platte schneli ab. Dann entferne man den

Schmutz welcher sich gebildet rar mit Einem anderen Teud-

unw pun 1192

H Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle} Geschäftsbetrieb: Chemishe Fabrik. Waren: 11 42675 11 19024 11 19041 Horst, Düren (Rheinl.). 17/7 : 917.

. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, | Ein Shlafmittel. 218898. M. 26122. 43571 f 19027 104159 &». 218905. S. 33970. 19014 ä 19032 '

vorzügliches

Hieb- und Stichwaffen. Geschäftsbetrieb: Fabrik für

a

00 j L Mage, nie N trocein Anilin- und Soda : Fabrik, . Ludwigshafen a. Rh. . Eisenbahn - Oberbaumaterial, Kleineisenwaren, | P lite G o R R Schlosser- und ew O e \ 5/6 1917. Michel u. Haebler, Dresden. 16/7 | ist statt der Rollennummer 90791 zu lesen: 80791. {Ge Pratwaren, Blewaten, ï “0 1917 2 108640 (M. 11484) R.-A. v. 14. 7. 1908. 12/4 1917. Solländisher Verein für Margarine-Fa-

26d. Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirrbeschläge, | Geschäftsbetrieb: Fabrikation hemis< technischer }' Zeicheninhaber berichtigt in: Fa. Gustav E. Meyer, ation Wahnschasse, Muller & Co. m. b. H., Cleve K | „O

äqnezuaupny”

uHeds d

D Y 16/7 1917. ren: Scheuerpulvec für Herde und N pa E Geschäftsbetrieb: Kakao- und Schakfalahon-Fakhrit_ [sämtliche Siüchongorätso. E E A Paas K Maron: wis Ne. 218909. Herde, Emaille-

218912. M. 26083.

kturm“

218906. H. 32841. 7 e Bernh. Most G. m. b. $., Halle a. S.

6. il- dzubehör /7 L ; 7 i | Poi Mens da E ' / «R Fabrikation und Verkauf von 66 Teillöshung. i 0 Geschäftsbetrieb: Kakao- und Schokoladen-Fabrik. Z E E MEIES Farbstofse, Farben, Blattmetalle. Ungezieservertilgungsmitteln, Ratten- und Mäusegist, so- a Q à 38 209242 (Sh. 20779) R.-A. v. 28. 3. 1916. Pr Waren: wie Nr. 218909. : : Dry. Bethmaniis Vaselin-Waschstück* 1Dfd.-500 g. Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren. wie ähnli@en Produkten. Waren: Ungeziofervertil- 9 9 Für Zigaretten und Zigarillos gelösht am 192. 7. 1917. 9 A TIC

j

Alle Geœnstände werden mit

6. . Nadeln, Fischangeln. : 2. 218891. W. 21899. ¿ " : : C E / Ls 21/5 1917. Bernh. Most G. m. b. H., Halle a. S. [hemisch-tehnishe Produkte. Wa- Scheuermittel ,' Fischang , El Firma der Zéicheninhaberin berichtigt in: Vadische H e @ 17 Paez with

ten Cappen und reibe trocken mit Papier nah. Dér Gianz wird erhoht, wenn man etwas trocken u leicht nachshmirgeit.

und

Küchen- Geräte.

„Küchenzauber" blitzblank

Rüstungen, Glo>en, Schlittshuhe, Haken und | / Produkte. Waren : Erregersalz für galvanische Elemente | Hawburg (10. 7. 1917). B Niederrhein. 16/7 1917. ; Ösen, A Grant e e A j und Batterien. / 38 152067 (A. 9155) R.-A. .v. 15. 12. 1911. Peschäftsbetrieb: Margarinefabrik. Waren: Mar- are E ric, e - gewalz Zeicheninhaberin ist die Firma: Arndt & Hoeg, Ri1è und Speisefette. Beschr.

; O

Land-, Lust- und Wasserfahrzeuge, Automobile, | 4/5 1917. Albert Weyerstall, Wiesdorf a. Rh.

218899. D. 14801. | G. m. b. H., Dresden (10. 7. 1917). Preis 20 Pfg.

irnisse, La>e, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, | \ungsmittel; Ratten- jusegift. Das Zeichen bleibt für: Sämtliche - Tabakfabrikate mit j 126d. 218913. M. 26085. E E i: E

Loe und Lederkonservierungsmittel, Appre- | 2!"9}mitel, Ratten- und Müäusegif 1 14/4 1917. Dalbker Papierfabrik Max Dresel G. H n dit aas u. Zigarillos bestehen. 4 * E a 24 Can Frankfurt a. M,, L

tur- und Gerbmittel, Bohnermasse. D. 218892. J. 8106. f m. b. H., Dalbke b. Bielefeld. 16/7 1917. 412 214119 (H. 31781) R.-A. v. 12. 12. 1916, Gi ebich en tein aa f. S S /

Geschäftsbetrieb: Papierfabrik. Waren: Alaun- Für die Waren der Kl. 3a bis 33 und 35 bis 41 23/5 1916. Fa. C. F. Sildebrandt, Hamburg. 9, L N etrieb: Chemische aboratorium. a-

Präparat zur Papierleimung. è gelöscht am 10. 7. 1917. Das Zeichen bleibt für: Pflaster, M7 1917. L : Kunstseife. H A Verbandstoffe und ätherische Öle bestehen. beshästsbetrieb: Nährmittelsabrik. Waren: Ma:z- A E Bernh. Most G. m. b. $H., Halle a. S. R 4

. Weine, Spirituosen. 218900. S. 34059. ee, Fleischextrakte und ähnliche O, Suppen- | 16/7 1917.

Garne, Seilerwaren, Nehe, Drahiseile. Gespinstfasern, Polstermaterial, Pa>material.

. Vit „Tun furol“

>

218923. : S. 16374.

JIVA Ii Bc Ge

. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- Geschäftsbetrieb: Kakao- und Schokoladen-Fabrik. // A

13. S i; . s P : - , : s fe i j / und Badesalze. 11/6 1917. Heinri< Jmhoff, Fuhlen a. d. Weser u Löshung. E __ | Waren: wie Nr. 218909. Husi ed el o“ A derGausfr agte Edelmetalle, Gold-, Silber-, Ni>el- und Alumi- | (Kr- Rinteln). 14/7 1917. Ee Drel e l 26d 28364 (H. 3510) R.-A. v. 14. 1. 1898. i 218907. B. 33923. | >67 SiveiA M 26087 1) g : j niumwaren, Waren aus Neusilber, Britanuia und] Geschäftsbetrieb: Herstellung chemisch - tehnischer Gelöscht am 10. 7. 1917. j E h ; :

ähnlichen Metallegierungen, echte und unechte | Und pharmazeutischer Präparate. Waren: Brand- 7/5 1917. Seinr. Haarmann & Söhne, Menden, 38 207667 (C. 16861) R.-A; v. 26. 12. 1915. i E —— < I | 23/5 1917. Hugo Seidel, Dresden-A., Blasewiger- i rat 09 «L ad CC

n, leonishe Waren, Christbaun- Pflaster, Flehten-Salbe, Heil- und Wundsalbe und Hä- | Kreis Jserlohn. 16/7 1917. | Gelöscht am 10. 7. 1917. | 17! ; N eonish morrhoidal-Salbe. _ Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: gg Is Ga (C. 17107) R.-A. v. 22. 9. 1916. ane E a R Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus E O I Schuhpuzmittel, Lederfett, Lederappreturen, Lederglasuren Gelöscht am 10. 7. 1917. es<häftsbetrieb: Herstellung un PerT

i ui 6 i ei ifen- | s L E 7 S sser. Waréèn: Haarwasser. ür tehnishe Zwed>e. 2. 218893. R. 20605. fund Schwärze, Wichse und Bohnermasse, Seifen, Seifen 38 213310 (S. 21456) R.-A. v. 3. 11. 1916, LARRE i 21/5 1917. Bernh. Most 6. m. b. $., valle a. S. Haarwasser Schirme Sd Reisegeräte. ä pulver, Wasch- und Bleichmittel, Stärke, Farben, Metall- Gelöscht am 10. 7. 1917. h 16/7 1917. : L : Olint 218924. J. 7930.

a. Brennmaterialien. pugmittel, La>e, Klebstoffe, tehnishe Ole und Fette, | 26215870 (R. 20289) R.-A. v. 6. 3. 1917. AS Geschästsbetrieb: Kakao- und Schokoladen-Fabrit. | 34 Meerschaum, Zelluloid und ähnlihen Stoffen, | stoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfek- 4/6 1917. Sekikellerei Franksurt a. M. A. 2 82589 (S. 6085). 1

. Wachs, Leuchtstoffe, te<nishe Ole und Fette, WAS CHJUNG F Drechsler-, Schniz- und Flechtwaren, Bilder- | tionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. Par- 8532) 84 10149

Schleifmittel, Zündhölzer, Tinte, Kerzen und Wachse- Gelöscht am 10. 7. 1917. N q a Sia erren S Schmiermittel, Benzin. 22/1 1917. Johanna Nürup, geb. Diefenthal, Ham- | S . Kerzen, Gt N 0 A L 6 é E M 102/104. 14/7 1917. , 16b. 218901. S. 16382. Erneuerung der Aumeldung. : | f ba c | s P S Waren aus Holz, Knochen, Korl, Yorn, ads es<häftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von | ° j : j D i E E | patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, | Arzneimitteln und Drogen. Warn Pflaster, Verband- f“ Feist Natur Am 190. 6, 1915. e 1 U P E c] Sd ; Cs 1916. Fa. Henry Junge, Hamburg. 17/7 Z | rahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur- | fümerien, kosmetische Mittel, ätheris<he Öle, Seifen, Aue Gebr. Feist & Söhne, Frankfurt a. M. 16/7 34 101496 (R. Hos 2) „34 101497 (N. g1 : J 4 ' 1 T E E Ÿ E d ide! <- leichmittel, ä äsche, 4 : ( ; : ; . 3, : V P, n h d L S: ° - M a 1e gesundheitlihe, Rettungs- und Been uffetiungmitic O ifApe E E Vollen La E: Schaumweinkellerei:. Waren: | 6) 98027 (3. E O NOURO (3. 1586). E W i E pas Bai gerie. Waren: Wash- und Vleichmittel, Seifen. O n ang v eurer me dd te, -Justrumente und -Geräte, Van-| mittel (ausge en für Leder), Schleifmittel. aunives ; m 18. 3, é p o: S 26/4 1917 Berthold Rabis, Dresden-N., Martin |- : 3 ue S E t E Augèn, Zähne. ittel (ausg nom E für Leder), Schleifmitte | 2.100296 (N. 3511). F E Ä Lutherstr. 17. 16/7 1917, äi L S Von At R Uer 218894. W. 21983. | Änderung iu der Perjou | 1

; ikalishe, hemische, optische, geodätishe, nau- Am 27. 3. 1917. E r Geschäftsbetrieb: Drogerie und chemish-tehnisce» tische, eleltrotemische, Bige-, Signal-, Kontroll- dez Juhabers. "2 23806 (V. 699). | E Laboratorium. Waren: Ba>pulver, Puddingpulver,

3h. | : b, as : 29/3 1917. Fa. Gustav Polak, Halle a. S. 17/7 ; Apparate, -Jnstrumente und Ç Am 1. 4. 1917, M6 1917. Féiedri< Bäuerle, Si. Georgen Schwarz- f Saucenpulver, Mayonnaise. Konservierungsmittel für i: Berit Meßinstrumente. U N ] E L N N D 66 22b 27633 (W. 1667) R.-A. v. 3. 12. 1897. 2108640 (M. 11484). Ÿ b). 16/7 OAS E Gs A Lebensmittel, kosmetische Präparate; Haarwasser, Zahn-

/ 6 1917 i O ( k C R: Dees und Vertrieb von Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Umgeschrieben am 9. 7. 1917 auf: Fa. G. Lufft Sh Am 5. 5,1917. Weschäftsbetrieb: Nährmittelfabrik und Herstellung | wasser. evenprodukten. Waren: Seifen, Puß- und Polier- futomalei: Sa und Küchengeräte, Stall-, E a LaL Stuttgart. __122b 27633 (W. 1667). A J f vietmtidet Produkte, Waren :- Honigpulver, Ge-| - j E 9 9 mittel, Rostschupmittel, Waschmittel, Parfümerien und Garten- und landwirtschaftliche Geräte. 388 33668 (R. 2427) R.-A. v. 11. 11. 1898. Am 22, 5. 1917. 3) Milver, Puddingpulver, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, | 26a. 218916. ©. 18988.) 15/11 1916. C. S. Oehmig-Weidlih, Zeig. 17/7 | Toilettemittel, kosmetische Mittel, ätherische Ole, Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekora-} 1/6 1917. J. Wieland & Co., Berlin. 14/7 1917.1 38971 (R. 301) , 25. 8. 1899 |14 26112 (P. 1394), 14 26118 (P. 1808), Wihonig, Sirup, Gewürze, Saucen, Suppenwürfel, 1917. Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäye tionsmaterialien, Betten, Särge. Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Sohlen, Absäßen| , 39838 (R 3090) y_20. 10, f DOLAE s N. F Mio, Schokolade, Zu>erwaren,“ Ba>- und Konditor- | Geschäftsbetrieb: Seifen- und Parfümerie-Fabrit, | 2 Väsche, Fledenentfernungsmittel, Schleifmittel. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. und Zubehör für Schuhwerk. Waren: Sohlen und | Umgeschrieben am 9. 7, 1917 auf: Fa. Herm. Rei- | 20h 25653 - (F. 2015). ¿4 1917 f Men, diätetishe Nährmittel, /Futtermittel, Parfüme- O Fabrikation chemis<-te<nis<er Präparate, sowie Scho- 38 ish- und Fischwaren, Fleischextrakte, Konser- | Absäye für Schuhwerk, Schuhpuß- und. Schuhfärbemittel, |ners & Söhne, Tabakindustrie A. G., “Ratibor. V Am 14. 6, t : My, to3metische Mittel, Wasch-/ und Bleichmittel, Stärke E ide v E E s . Fleish- und Fisch ! T i: Ju zwert, Sch ; 27334 2056). -'2- 100710 (E. 658 S Eu k g | foladen- und Zu>erwarenfabrik. Waren: Seifen, ein ven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. JImprägnierungsflüssigkeiten. 2 82589 (S. 6085) R.-A. v. 21. 11. 1905. - 140 3 (F. ) ; R Stärkepräparate, Farbzüsäße zur Wäsche, Puy- | 142 i schließlich Toilette- und medizinische Seifen, Parfüme- Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speise- i «„ 104285 (S. 7806) » 3L. 1.1908. Am 186. 6. 1917. “M Poliermittel für Holz “und Metalle, Schuhcreme N O Selferpulver, toSmetikhs ui bär eutische Prä- m : ; * öle und Fette. / f j 218895. W. 21768. | 103290 (S. 774 , I T E 4 111005 (R, E G I N "A Lederfett. t d, Give, Duftträgec, Mundpillen, Geletremne: Lederfett, . Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zud>er, Sirup, Umgeschrieben am 9. 7. 1917 auf: Chem.-pharm- s E is ( au16N 218909. M. 26080. ; B Metallpugmittel, Schuhereme, Tier- und Pflanzenver- E u"

3b. E e ; i L : Ï 16b 27807 (S. 2416). 16b. 2781 h. 2410 Lp : Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, 4* 64“ Laboratorium Sahir G. m. b. H., München : 27817 j tilgungsmittel, Schokoladen, Kakaopulver, Kakaotabletten, ig, S F. 6361) R.-A, v. 13. 11. 1906. | „27809 - (Sch. 2417). 16b D7817 (Sch. 241 akg Saucen, Essig, Senf, Kochsalz. 0 lie C A T 16e 26902 (R, 19M.

218928. M. 26147.

: F. i ; n @ y @ é“ 4 G h Zuerwaren, Ba>waren einschließli<h Konditoreiwaren, i . Kakao, Schokolade, Zu>kerwaren, Ba>k- und Kon- Umgeschrieben ‘am 11. 7. 1917 auf: Flexilis: Werke, : 4 1A? gal 00 S P : ú 5 E ; Keks, diätetishe Nährmittel, Lakrizen, Marmeladen, 18/6 1917. Fa. F. Milowski, Thorn. 17/7 1917. Aktiengesellschaft, Berlin-Wittenau, Verlin, den 27. Juli 1917.1 6 H 99 CISSNMI Z für Lebensmittel, Gej häftsbetrieb: Versandhau ;

ditorwaren, Hefe, Balpulver. i

u , Karton, Papier- und Papp-| 8/3 1917. Fa. S. Wolf, Mainz. 14/7 1917. 98028 (3. 16586) R R A N cht Bot o Halbstoffe 2 Papierfabrikation, | Ges häftsbetrieb: Schuhfabrik. Waren: Schuh-| Umgeschrieben am 9, 7. 1917 ‘auf: Arthur Schau: | , Robolski. T Tapeten. waren. land, Lauenburg i. P. E O R

Verlag der Geschäftsstelle (Mengering) in Berlin. Dru> von P. Stankiewicz' Vuchdru>erei G. m. b. H., Verlin 8W. 11, Bernburgerstraße 14.

E N Y i : Konservierungsmittel Margarine, i s für Zigarren, Zi- i Kaiserliches Patentamu.… 0 | A L A8 Vernh. Most G. m. b. $H., Halle a. S. 16/9 1916. Felix Löchner, Rudolstadt i. Thür. | Pflanzenbutter, Kaffee und Kaffeesurrogate, Bouillon- | garetten und Tabak. Waren: Rohtabak, Tabakfabrikate,

16/7 1917 würfel, Suppenwürze, Konserven, Suppenwürfel. Zigarettenpapier.