1917 / 185 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gruppe De Waiseevezsicherung, Perl M ethue d Ls Doens Cteidieii i D L i t t e B e i sa dq e

A. Einnahmen. für das Med Las 1916. B. mit B baltung L zu . Beolin

» ter E tatt Tabercéor aus tem Bor Poien g gie n T N JUmn Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staaksanzeiger.

onstige orderungen: i jahre: rungs Berlin, don 4. Auauft 1917 a. Rückstände der Versierten A ; rámienreserven 40 84, 33 Vorjahre h Lo | ' b. Ausfiünde bei Generalagenten bezw. Agenten . . e Reserve fl 8E s e iere M E prr : dex Arthur de Lorne, N 185. i - Berlin, Montag den 6. August : 1917.

c.-Guthaben bei Banken

a. G A bei onteren Versicherungsunter- : geringe ffâlle 189,50 as i rep f Gesellschaft ist in Liquidation Der Jnhalt dieser Beila age. in wel<er die Vekanntmachungen über 1. Eintragung pp. von Patentanwälten, 2. Patente, 3. Gebrau<hêmuster, 4. aus dem Haudels-, 5. Güterre<ts-, 6. Vereins-, 7. Genossen-

nehmur im f : derVersi 21 423,24 Abschreibungen . p ir fordern hiermit uns hafst8-, 8, Zeichen-, 9. Musterregi 10. der Urheberre<tseintragôrolle, sowie 11. über Konkurse und 12. die Tarif- und Fahrplanbekanntznahungen der Eisenbahnen euthalten sind, erscheint uebst der Warenzeichenbeilage 2 im folgenden” 1 Jahre fäl c fn Ns fie ' M Verlust aus vit s a lbre Ansprüche bei dem ln einem besonderen Blatt unter dem Titel

e Els E u : g un en Präm enam Schluss unr x geltend zu : | 6 e. Ba Bersernztgeclidaften biponiee dient | N ele p L 13 aura] 9d Geis nl Sengtntate E Zentral-HandelZ8register sür das Deutsche Reih: @. 1854)

pr T 0.5 0 06 0d as apitalerträge . ä 2 918/97 ten d e. z d: (S O@ D. 0. E Sonstige Einnahmen . 47 c Res -o0 aub M Apparate mm, b.-$. erven dation Das Zentral « Handelsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche 00 ersheint in der Regel tägli. A S s Rücklagen - 28 G. 9. Mertbiens, für Selbstabholer auch ; die Königliche Ge|chäftsstelle des Neichs- und Staatsanzeigers, SW. 48, | Bezugspreis beträgt D «4 10 Pf. für das Vierteljahr. Einzelne Numniïern osten A pf L

Ka beten Ra Kapitalanlagen ag L Hupotbeten und B Sa d e A e tre Sonstige Auszaben . . Berlin 8. 42, Orantkenstr. 75. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Anzeigenpreis für den Raum einer d gespaltenen Einheitszeile SO Pf. e. Darleben auf Wertpaptere . . S . 1 4377 830/19 d | 11167843! 6 þ 111 678 9628 SEIIP M E. Maa 00A E Es S T d. Darlehen an Kommunen 2c. . s 312 437|62]30 494 376 30 Deckung des Fehlbetrages. z S7) Vergisches Metalwerkt Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Re Reich“ werden heute die Nru. 1854. und 185 B. ausgegeben.

Apundhel E e 1 828 125 13 d d zu entnehmen Barme G. m. b. $., Eiber- Seis itige zu oe ooo - e 112 e der Ge t «#6 10 711,52 ia erte Gläubiger der Ge- d) Patente 65d, 4. B. ¿0 389. pndreas oh. Bull, | Verfahren zur Darstellung von Konden- | 42b, 22, 300552. Aktiengesellschaft | 74d, 9. 300 574. Karl Gustaf Fredrik on o. ° F ; e ®

. « dem „Rentenechöhungsfonds* .. . .„ 12164,83 en S aufgefordert, orten, u. in gstad, vammen; | sationsprodukten aus aromatishen Orxy- | Hahn für Optik und Mechanik, Ahrings- Wikstrôm, Örcbro, S 5 rbr. ad Geileing) : - s # 22 876,90 M M ertr: D: ofort t.-Anw., Berlin sulfosänen, 6. 2. 14. R. 39 843. L b . C ssel. Drallmesser. 9. 3. 17. G. S B A. beid u. Dipl.- (Dio Ziffern links bezeichnen die Kla

28 Liquidator: W. 9. St der für \elbstfahrende Tor- | 5c, 2. 300585. Winkler, Fallert & | A. 29 K t.-Anwäl T2105 Gruppe 4: Kapitalversicherung. bs Barme, G Glberfeld, Kaiserstr. 36, sle, leer jür elan ' B 8 Pyd- „O: „Kaufmann, Pat.-Anwpälte, i inter dem Komma“ edos mit Neßschußvorrihtung. 19.3, 14. Cie., Bern, Schweiz; Vertr.: Peter- Ie t 300 543. Dr. Adolf Bi München. Handsinallate 21. 9. 16. Re<uungsabs<luf S ERE s Sctukäisfer L pe.) Du 13. O Anw., Berlin SW. 11. Eine | lager, Berlin-Schöneber Méranerstr, I 48 430. R i

orwegen sen, W. 4 13 500 000|— _A, Einnahmen. für das Geschäftsjahr 1916. U. Ansgaben. L Nevisions- « Verwaltungs. a. Anmeldungen 68a, 67. W. 49 181. Hermann Wagenast, | riGtung an Gießformen für flache oder Culfernungömesser zum un

es von Ge» aa, 26. e L: Alexander le, Frankfurt a. M., Freiligrathstr. 43. Siter- | runde tereotvpplatten nit durhlochter | hüben Warschauerstr. 1 1! Ougo E Ge!

1) Attlenkäpital

2) Ue au äafter Safttung 443.

) “Wms de g f das ulhfte 3a t Le i und b na : Ueberlräge aus e. Vor- “Masiecangefälle E S L ER der Geslihan e Für Ie aitddaebtnen Gegenstände haben | heits\{loß mit einem den Zugang des A, für die Matrize. 10. 10. 13. | 42e, 32. . 300 O | Stejan Breite, | orgen-Kirchpl. B „Berlin. Spielzeug. ; Sarpa nit verdiente ften (Prämien- jabre 3 610/80 versammlung vom 2. Juni 1917 aufgelöst die Nachgenannkéên an dem bezeihhneten O els zum Schlüsselloche sperrenden, | W. 43 Berlin-Wittenau. Auf dem Beharrungs- | 2. 5. 16. 701

M server 1115 854,03 ablun oon für VersiGerungs- worden, Ih fordere andur< die Gläu, M Lage die Erteilung éêines Patentes nach- | dur<h den Schlüssels “d ausgerü>ten | 15d, A ‘300 569. Bernhardus Hermanus vermögen beruhender Ko Up Zus. z. | 77b, 15. 300 D F. de Nibaipierre,

Meuceversiferung . . . . . 4 1740 966,02 reseren | verpflihtungen im Ge- biger der Geselis<aft auf, ibre Forderung M gesucht. Der Gegenstand der Anmeldung | Plattenkörper. 10.4, 1 Pendrifus Klene, Berlin, Königgräber. | Pat. M6 727 11. 11. 16. B, 82816. |La Tour de Peily, Schweiz; Vertr.: B.

2) Lebentversitherunz «e 25961 049, ao ser 702 015 Vswéete 4 1ER albe 83 495|— | bei wix anzumelden. Frankfurt a. M t f ft CUREDEN gegen unbefugte Benußung Düsseldorf - B “E L Ferdinand Dittl E e M E Die Na gungo: ele F Reuther Henneser O Sao, ihres Ds „Berlin SW- S C A UNeidor calle TUSTETILY en . ADTU €eutyer eisert m nee] chuhorem}e V f engezedete ): Es A nic bezahle Zen 3610,30 Ban erbst reh ¡ause R R n e : far 16 K. 638 l Magd Fru, Akt.- | Vorrichtung zum N on, von Feen “20d, 7. 300 575. Orenstein & Kovpel- sis a. d. Sieg. L fi Schweiz 28. 5, 15.

rungoflle " Bef E, in Liquid Grufonwéer agdebuvg-á Buckau, in Eee: E Stellung. 26. 7. 1 Arthur Koppel Akt.-Ges., Nowawes. Drei- E UM MWa Ol 26. 10 SIc, 27. 300 586. s. Sänger & Cie.,

an E E S I E

Rent d eat mut he Arif

ige eichen aD e

® ibe

ante (A: D A E I NE Dat ti:

d mez iun. ui inp A Ari wat M

(SwGadenre L i d Í d 6 432 äafter Hastung in Liquidatiou fu Ÿ fee s! f O 8 412 941/07 s g a ir winnanteile anBersuherte 2404| E Bergweg Vorrichtung S ua ag bas Danzio-bangfub ubr i Siem unund Doblachfen i doi L E Otular, 4 7 14. 3 912 l geh ‘Jena Lerficitene Pie und ea s e: für. ¡Rü>kauf von Lekentversiheruugen . . . 21 861/4928 136 817/68 „liderten 415 193,50 Rúversüherun sprämien . 5 Ae [26980 , | E 15 9 E. el ‘Artbur Peler, Görlib, | 7 Que Nen A a | i nabbängide A C 58 A K E ‘Vustaf A Verpactungen 20 zuf Und waffserdiahten 1) Ba. ih Erundshulden . E 256 865/15 ige Re- Ati buen M6 6a 5 261183 A des Berliner Kassen-Vereins Schmivtstrahe 5, As Gôln- e Po elsangers gun: e dn Allein Elekt E u. Siv s A A es Sa D R G Obe tho! d eibein für macher. _ m, ed.: Vertr , inri e ; a. aben Mitaree Versicherungsunternehmungen . | 883 431/46 “a 123 663, } 1658 320/83 S an Kaplialanlagea | P am: 0%, “ect hne L E 17, P. 34 584. Arthur Pelber, Gör- | TRe, 54, H. 72 120. Peter Abeian, táts-Gesellschaft, Berlin. Einrichtung | Dipl. E S. F. r Pat.-Anw., | Mähr. s esterr.; Ver t "E þ. Gewinñnarteil der Leber sverficherten 339 435/10 Prämien .… . .. . + «| 235 672/87 Prämlenreteree! abres 1210 636!46 lis, Schmidtstr, 5. güpensätbevorribtung; Manu L. ‘M, Sähbne ussiht 9. | zur Regelung von Gleichstrommotoren, | Berlin SW. ‘61. ee Nähler u. F. Siuaäblap: ‘Anwälte; 0. Vetschiedene Gläubiger . . . : : ( : «f 135 074111 Policegebühren . ,. - 409— L bee Ber » N “und Papiexgest, us. 4 i, Anm, Y, 24504. 6. 2 16 c | Wosdine zum Stempeln von Scubfohlen, | inbesondere zum Fahrzougantrieb. 31.7.15. | messer. 10, 12. 16. s Franer, G mean u Ug; Subablapparat für a2 E 5 9099 Zi,- 31 u ege appen u. dg J merika , r ee, oln l Webstühle D: E E REEE N ct gearon g A Rid 4 R d 38025097] hank «c. . s Ba ees Berlin, ‘Wltrzburgerstr L, 21. Ver A S2a, 16. E. 20255. E airng Ebel, | 2e, 27. 300578, Eee, a; Rh., E, 1. Brosche. 1. 3. 16. ®* prärcilnreleeve [204 931/26) 1881 621/92 | versie f TT2NDS En eserven un 134 646/32 | 3) Be selbestinhe x - © 7 2 2798300 M gur Gewinnung von Vanadin aus Tonen, | Hannover, Asternstr. 29, Schachttro>kner. rin, geri E Do N L 00000 - Suiais aste Sha, 1 Rh N Citios 0E, i A . | ä eru i n, ied a. agelziehvorrihtun 5) v MReserbe fonds S e a Ce E C Ga A 1 462 500|— Sonsilge Einnahmen e. 11 10 na 0:0 Q D E 74 135/89 Effekten 00 E S 2 446 006 Tao 2 406. Arthur mmer, s2b, 3. St. 90 890. Hermann Sleg- 9. 4. 16. S, 4 161. Düsseldorf, Brustr. 2 M T6 npfahl mit, tiner ezahnten Fübrunasfbange,

onds - 393 750 1978 159/05 1978 159/05 Sea ooo 3 350 000 Berlin, Déeibecrstr. J. tempel- | meyer, Charlottenburg, Sophie Char-| 2c, 40. 300 579. Mathilde Kenter | aus eisenarmiertem Beton. 22. 10. 15.

Sicherheitsf C. o Sons fâr Abschreibung von Garantiefonds- : tr. 5. leudert l mit eb. Buchmeier, Berlin-Treptow, Beer- 34 326. verschreibungen A S « * [062500] 2418750 Hands E D NeO, i Giroguthaben 2c. . . . . « 19466994 L D E ator Si. 0 Ms ce E Zeitschalter in Dosenform Zl 2, 300571. Dr. Richard Salt, e. Widerruf einer po Gembß 5 12 der E Zurü>nahme. 53

o | sb, ' lf beitl s s bildenden Ringraum, | mit Uhrwerkshemmung. 19.9,15.K. 61 205. | Hannover-Münden. Verfahren 1) San ias L / 225 000 An den n aveseuds Zas L Seb ands 10% des MberiEuses mit #6. 7 41000 O) haler, Antwer Ga Bete: Bhor Paul 4 5 B Es in G M Siemensstadt b. fing Butt E En E trais 9. B. 78578. Die am 4. 1. 17 ver- . ° . werl? 4 temenvita Ur die Kultur eydarer 5 Besondere E A atcelerve ¿ ; 99 693 2 raatsâge M, Di Zngrisch, Pat,-Anw.,, Barmen. L Zurü>nahme von Tin. Séaltuhr, die selbsttätig eine É U wird widerrufen.

Gewin (Ueberschuß) 45 Pans E iaaais tak Blu fa Do E Dee lze offentlihte Zurü>knahme der Anmeldung ewinn (eder [QUh) ee » o oe ' e Gewin vefonds der na< Gewinnplan A Versicherten . . , 47 183,14 I A 1e NNIVAOe: Wer] N / Gesamtbetrag L 47 728 219,93 i nte Bas bet na E Gerinnplan B Abt. l und 11 Ver- 6) Erwerbs- VartinDesen, 06 Anmeldungen Beleuchtungsanlaae geitweilt einscaltet, | 46b, f ‘300 537. Gebr. ar (Ma

j der vor der | für die zeitweise EinsMhaltung bereit mat, \hinenfabrik S ie und E edO, wp . 11922,11 OT; Vanfabrik a. Wegen Nichtzahlung t : ' ) i < f Dle im vorfiehenden Abschluß enthaltenen Zahlen entsprechen den Zablen des der na Gewinnplan B Abt. Ti Versi@ßerten - 7617.05 und Wirtschasts- Rig. sliale ger l geno pon terlausniß, | Erteilung zu entrihtenden Gebühr gelten A S | D s Pat. 297 764. Hamburg, Umsteuerbare Verbrennun L J Gebrau smu T:

în der Génerälversammlung vom 19, Mai 1917 genehmigten Re<hnungdabs<lusses médorf, S hren zur Her- | folgende Anmeldungen als zurückgenommen. e mit Tauchbolben,

fär das Gesanttäeshäft. M 74 135,89 uns mebrteiliger eleftrischer so-| 57a. K. 54182. Verfahren zur Pro-| 2e, 41. 300 560. Allgemeine Elektrici- H. 5 (Die Ziffern links bezeidnen die- Klasse.)

j è 1 jekti teben- | täts-Gesels< ft, Berlin. Fernschaltvor-. Löt, 1 ) Hamburg, EN 1 August 1917 | . Bilang am 31. Dezember 1916. U, Passiv. „„genossenshasten. atoren. 27. 11, 19. _- pie dad jeftion, iee mit T fenolop: y u riblung, 24 a L 16, ti. 28 L ha r Jutbun tir 200 en „Mos, eno Eintragungen.

auptbevollmächti n ; 439 24. : i Der Ae ptbevo <htigtez ég P Ges, But Vertr: Wirvkung- dur abwecsel ndes pilzieren. 21d, 34 300 Aktiengesells<aft Orr Gung gur gelung des Einblase- | 665 801 bis 666 ut ausschließlich M j- 665 821 bis 86

went ce S G. Hasselmaun. HACGAA ho O Ae; Garantiekapital Berliner Verk-hrs8 u. Diskouto-Bauk t.-An- eines links- und eines e t6augi Born Boveri & ie. Baden, Schweiz; | luftdru>es bei Verb Becreriallangen: 1 Dar: R S “S R Es Sneate| fab a Ms E E f i ee a Be E | My mit bes@räutter Þa SOIAe,, TMOEL eine etrahtung des je- a reu etr.: Gerson u ee «ge Prlmenceserven i E Laut Besch eralversamm- altes bb un fénfbar aufgebängtem Del-| 1 A Teilbildes Me G dem betreffen- Gleichftrom aus Wehselstrom durb| G, m. b. H,, Leipgig-Anger-Crottendorf. Anwälte, Berlin SW. 61. umb

* Du er Adler in Ma deburg, V. a. G. eserven für fien: lungen vom 1e e unt i 1917 ur und 24. Juli den À uge. statifindet. 12. 2. 17. R 7.5.14, A.25 895. | Si etheitögorri tung für Biegemaschi- | halter mit Federzwischenstüd, 10, 5. 17. \{< g 2 | 10 116/49} ung J | B M 4 A Dr. Paul Meyer | Das rin bedeutet den Tag der Be-| 2e, 4. 300533. Dipl.-Jna. Bruno Sie Je B 35 409 Bui Sch. 58 27

Veveui ; , Rückständige insen 4 Verfüßerungsf fälle 1917 t die Genosen elöft, E i AA e Priva M S M ; & GewinnanteilBersiherien 4 834 937 “de bige Waden au Gerte Mt.-Ges, Berlin. Doppelte Verriegelung | klanntmachung der Anmeldung im Reichs- | Rosenbaum. Berlin-Milmersdorf, Prager- | 47f, 1, 300 546. Maninesmaniteöbrén- 3a. 665 920. Dipl. “20, A . Huzel, Essen G luß \ dia a A S Sonstige 4 ile 1103 091 ee ee Begoffeus@af Ï Dos in grisden zwei Schaltern, welde mittels | an aas: Die Wirkung A des einstweiligen 2 Me a Sr Worte, ¡Psseldorf, qn Spweigrohrverbin- E, E 1E d Halter cir 2 Geuofiens< b 3. 17. u en als nicht eingetreten. ung anschettenshoner für das 3 Ges(üftslaür 1916, B. Ausgaben. S «10 1368 868/89 Bal Thamafiussizase e 21e, 39. V. 13 10. "Voll & 4 & Haeffner e Versagungen. Menatel, Schmoir: Verte, ‘Pat-An: Upvil, Seel E in. Dipl Ing. E. Frawati halter mit Dr hae ciu: E E er den 24. t. 7 7 2 «Uns uh l er n rawattenhalter mit Dru>kno U 8 lungen für anerledigte 31 041 728/08 31041 728/08 ‘Die Liquidatoren : L EaR e E ie Auf die nachstehend bezeichneten, im wälte Dr. R, Mirth, Divl.-Ino. C. | Dippel, Pat.-Anw, Franffurt, 0. M 28.6. 17 Q. 7026 E

Frungssälle Winterfeld. Gabbe. 47 31 ' | Reichsanzeiger an dem ange en Weihe. Dr. H. Weil Frankfurt a. M..| reisd ingenver ; Mansi ter; Zu 6b. 665 897, Julius Bruns, Sterkrade. Magdeburg, den 9. Juni 1917, fe d e Beih, bekannd gemahten Anme lnd ist eint v. T. R. Koebnhorn, Berlin SW. 68. Nor- ee 615, s B. 81 bio. * Vorrichtung zum Sättigen von Slüssig-

: Lenogries. Sab halter. 23. 12, 1 gablunaen fe Berfherungd Deutscher Adler in Magdeburg BoelSurungovernn eal Geg a I S L E N I T MID: G1 atent versagt. Die Wirkungen des einst- ridtuno zur P Betr gans der eleftri- 2, 5, 300 573 “uri Steinemann, | keiten mit Kohle 5 6 Ta ver Meise dtangen im Ge- idtuorlis Vereinigte B di Teutscheu E R camien-Vereins S tricität-Gesclischaft Herlin, Cinidhung eiligen Schußes gelten als nicht einge-| \Fen e E , 10. 15. M. 58 593. BTan, V G tet ie a T a ;

0-0 0 0/0 C F treten. Schwei D all en 13, U Der aus s fd Gbinnoateite an Ver- Die in der Bilanz des „Deutshen Adler in Magdebur UrA Len Bersiheru n goverein ° 4 0M ean Gelehrten un Tan 86g. V. 69 867. Webriet. 29. 4. 15.| Z1a, 18. 300534, Reiniger, Gebbert Es Bruggen, S Schweiz; Vertr.: | Böhmen; Vertr.: “Dr. Georg Döllner, rungefäle 9 903,69 sitherte . « * « «| 137 763/53] auf Gegenseitigkeit, Vereinigte Versidberung afen ves Privat-Beamten- 1) Niederlassung X. ündung, 2. 8. 16. d. Erteil & Schall Akt .-Ges\., Berlin. S Ban Hamburger, Pat.-Anw., Berlin | Mar Seiler u. Erih Maeme>e, Pat.- U ves at Verwaltungskoften 4 B, fr den Sdluß def, Ges@ästs abres L 6 cet N 6 384,53 : Bla, 3 „D. 33 417. Arnold Derigs, af bi hi N el E Bit Nönteenstrahlenerzeuaung: Mart a1 SW. a R für s „Wehiel E, n SW. 61, Kalander mit : cämsenreserven der Gruppe 1 Penfion o. r e hierunter angegebenen Gegen- | Va der Fadenbremêwalzen v en- ; l sicherten 83 060 268,64 Verlust aus Kapitalanlagen 89 809/30 zrämienreserven 2 Witwenversicherung - - « « « 4899 306,48 von Re tsanwälten. | Casa 8 d Fr Al A Hei M Kipbgre stände sind dén Nachgenanmten Patente er- 21h, 12. 300535. Allaemeine Deutsche ldmasinen. 7 7. D. B St. 3 273, Wie, 20, n ane en M E Soajtige-Re- Prämlteareserveu am Schlusse Dielen erven , J Waisen derung E 67 500,82 [26913] / ia und ) Giehofen; Zus. z. Pat. | teilt, die in der Patentrolle die hinter die Aluminium M E Guido |Sdywe1z 15. 3. 16. Sv, 665 999, Karl Quasdorff, Halle serven‘und | des Geschäftsjahres . . 118 155 384/53 4 Kapitaly Ce 1210 636,46 K. Württ. LaudgeriDt Stuttgart. fs 134, 3 Klassenziffern geevten Nummern erhalten | Gnüctel, Lauter i. Sa. Verfahren zum | 53e, 3. 300 548. Philipp Husmann, | a. S., _Schönißstr. 2, Leinenwi>ler. Rü>lagen 405 930,60 [20 695 774/54] Gewinnreserve der Ver- sind gemäß $ 56 Abs 1 1 des Geseyes über die privaten 'Versicherung- gere. zugelassenen | 316, 1 X 7 199 Friedri a haben. A8 beigefügte Datum Ee elektrisden Widerstandssdnveißen, Zus. 1. | Gronau 0. Einkoch-Apparat. 15. 4. 16. D. 8 17.- O. 1165. Prämien. 116291624 Pen 2 875 589171 | unternechmungen vom 12. Mai 1901 berehnet, Fie i heute die E intragung arau, Schweiz; Ve . Löser u. | den Beginn der Dauer bes Patents. Am | Yat. 285490. 11, 12. 12. A. 28205. | H: 70075 “665 918. Michael Maußhardt, Billig- Polic bühren 293 Son 1 R, Reserven und Außez:dem sind ordnungsmäßig gelegt für : | des Rechtsanwalts Karl Schott in Stutt: l„Jng. H. is „Fak, „Anwälte, Stu ist jedesmal das Aktenzeichen ange- 300536. Adolf Pfrebschner | 65b, 2. 300 584. Aktiebola i Sn: Heim Pfalz, Besen und Schrubber mit

. . « «| 56861234 j G. b. H.. Pasing. Einrichtung zum i ert 924 8290 Gruppe 1 (Pensionsversicherun Ablebens gelös<t worden. Dresd beplatte geben. m. g. g_zum | ra>umulator, Sto>holm:; Vertr. Dipl SOUNE e. 18.5, 17 Gewinn h Kaptialanlagen : 114|— ees Autgaben" ae M 722110 Reserven für s@webead bübe V Tun e A 8763,74 i ey C t E 19 17 G | 9 16. Smet U E Nr. 300 531 bis 300 590. Agen SHweißen von lanaen Hobl- | Jng. E ehlert, G. Loubier, . Harm- | 9 665 992, Richard Massow, Berlin,

N e ted tsetu E c cic 2 A0 G0LBL.- 9240550 ekt alla | lc, 16.. il8- 4a, 30. 300 565, Paul Sixtus, Dresden, | körpern. insbesondere Rohren 2. 11. 16. | fen, E. Meißner u. Dr.-JIng. G. Brei- Seba tianstr. 77. Borstenstühe an

Sonstige Einnahmen . « Tre ls Wie “a E e a 43 691,81 , J. V. danbeerihtsdir or: Ballaff. «A L f Ba Ü ls. ten g s e | Hansa Ma r, 4. Beleuchtungsmast. 12. 4, 16. Ae ie G Sacfgnin gabrit, | Do tung, E Anmel O, A 61. Stra O 13, 6. ee L e j w e 1, - Vorrichtung ulfitzellulosekochern zur e. einri< Ko en

Reserven für, dwebende Bersigerungtäle «6 121,60 Ges 11. Verfabren und Vorri L e zum Sh, 0. 300 550. C. G. Haubold jr. G. | Akt.-Ges., vorm. Sa List & Co., | Ausführung des Ding ens bei gleich a. Ruhr, Vaites 29. Vorrichtung zum

emäß $ 12 der Be agung f E ns, Wiedas 0a e ang eere. aso (2499,71 n 2E / Gitien dicier S 682. Leonbard D G b. H, Chemniy. reitstre>walze. Magdeburg-Südost. Verfahren zur Her: geitigem Ausgleich der Belastungs8- Lochen von Briefen u. dgl. ee leih-

An die Tus unausglei<srüdlage“ 1090 des Uebersdjusseo mit 4 35 713,04 Gruppe 3 (Waifen ng) : : : frankfurt d. M, Swielestr. 9. Kessel- 9. 4.16. H. 69 996 stelluna von O dev Quefsilber- | Drucks@wankungen im QDampfke el zeitiger Ordnung. 26. 6. 17. 70257. den“, Nentenzus<ußfonts* 321 417,32 Biederint C clerte tungdfâlle . «226,75 9) Bankausweise. vresse. Si, 5. 300 532. Wilhelm Brauns G. | salicylsäure. 14. S. 41189. |27.2, 17. A. 29 107. Schweden 26. 2. 16. | Lf 665 965, Richard Fiedler Berlin

y 4 * L kraftsegungsreserve . . o LÎT e 234/32 ; j 42e, R E 40781. Johann Jakob | m. b. H,, Quedlinburg a. H. Vertadro 24e, 11. 300 500. Georg gs-Marien- | 55, 2. 300 538. S Napp, Röls- | Halensee, Kurfürstendamm 94/95. Gas- , ppe 4 (Kapitalver erung): [27132] Staud fioehler, Mülhausen „i. E, Gutenberg- U N chen tierischer Gewebe. 5. | Bergwerks- und Hütten-Verein, Akt.-Ges., | dorf b. Düven, Rhld. Verfahren zum G IUA f für feine Es für verdicbtete

Gru e 21 Witwvenvei ficherung. Reserven Mreppe webende Verti>Wherur.gsfälle . . (4 1004,50 ; Osnabrück. Verfahren zur Verbinderung Leimen von Papier und Pappe. 15. 4. 16. 2, p \ \< g traße 14, 08 atel iDstand-, und A Sm, 5. do 6, Gesellschaft für Che- | von Betriebs\törunaen bei Gaserzeugern |N. 16 216. ft vi 12f. 665 969. ‘-Rbhard Fiedler Berlin-

Rechuungsab\{<luß Wiederinkra eßungsreserve e 7070,64 © A: Einnahmen. für das Gef jahr 1916, B. Ausgaben. _Reserv raftsegung 10 Abs. 3/4 (alies Statut) E 94,48 Württemberg hen L Se K 63 e Walther Ku mische Indu trie L el, Basel, Schweiz; | mit Gag flüssiger Schlade. 155,15. | 65a, 4. 300531. Fried. Krupp Akt. Halensee, Mata anne 94/95, Gas- E E a L E egdri “Ie Es 92,19 , 8 261,81 Notenb : Vamburg, Gryphiusstr. 11. Ver ae Vertr.: -Anw., Berlin SW48. | G. 4 Ges. Germaniawerft, Kiel - Gaarden. als <luß T E Flaschen für-verdichiete

H oetebE ie edi Bor, ablunién füt unddlebiate Trat É S0 DTTE | Verfahren ene eugung wasch- und licht- 28b, 28. - 300 561, Martin Reichmann, | Tauchboot mit im wesentlichen lachem | Gase. 8. p L 3 Versie: Herungsfälle Eee D netfuuwesen find. sodaß dur die Prämienreserveregister insgesamt 46 24 399 401,18 am 31. Juli 10917. Bn 122DUGIeN {<hnellrotierender sen. 2 E A Pat Dructe und Eg 27. „Yer- Drs. „30. 11. 12. R. 53 282. ster- U O E: Berlin-Anhaltise Ma, m : , den 1. Juni 1917, I. V.: üfer, Mathematiker. Aktiva | d, 1, ( nungs- | Färbungen. P D I M, R 76 969. Riseede für AMEIOON gab gén für Berfäemzgi : i Ea gd ‘er Bing des Deuishen Able s Ders erunatterein af Metallbestand d} 8815 s R Lb u Dres: d. Dip Len ‘Si. Glowati, Pat. R 12 923. Ra 09, A C G, Yra Vertr ; O. Springmane 251, O E 00s G Borchers, Dresden erven f | E A P 4 L J l S / 4 ? fwtnde | Depe Ingen im G ia Gege enseitigk L pee 1, Dejember : 1916 \ owie v on den e ai {Gla end der ein- i und Darlehens a E | in ang Wee Pre n A0: Anw. Berlin 8W. 61. Zahnbürste zu B L e „Heinri eOnE u T Derse, Pat.-Anwälte Le erlin | Stephanienstt. 89, Wal; ir Buch- rungefile : 121,60 Grpimantele as Vere 31 107/27 Deuts ler e naeren auf Gegerseitigteis festge L Buen 4951 740 | \ 1 e G Sihceibpunkt (ih 689 beliebig Bleichen der Zähne: S e fas As (8 raths, Neuß Königstr, 29. Se don li e A de 16. : [5 Kopier 'Vervicifälti A ¿ und Grei ru 1 o . « - ' e 4 e s ng \{lüfse erkennen wir als m nd für die mit dem selbesiand . . « - 16 B 2 Ah o (Ebene S Bd ‘Dierks, | Ferst, Lintfort, Kr. Mörs. Verfahren und | Fassen und estballen. g Mararodre nebst |R 12 76. maschinen areti “u

i 24 368/86 | Rechnungsab t Di ; Sewinenigwe | Abschreibun 8 483/29 | eg ¿Zas e 1017 f in Kraft getretene Ueberpahme des Deuts : Adler, Beeren Le deebsewerungen 067 000|— Dresden-P., radenberger Str. B 1L ers, iung zur Beschickung von selbst- ete 8 8 ; 12 1 L 68a, ®. 300 563. Felix S Zmeider mas Maf a Ie Ron ene, R Foy , ahm

. 1827 292,09 44310 enseitigkeit, dur< uns an. Gffekten . . 3657 353,70 Koksofentüren; Zus. z. Pat. eyer, | Leipzig-R., Gemeindestr. 1. 20a. 665 916. 8 ‘Tant n, Sofie ne E, | Pr eee ufe Mia en, den 14. Juni 1917. ; Sein, Aktiva. « - - 89 090/18 Age ung für für a oon ting, E 1 Na 0. A 40938. è P Creselberstr, 12, u. Regte dell- “V6 “pelbsttätig A Tie Leipzig-Dösfen, Ea t. 9a. : Ei seven as ' des oreserva d rs . 4899 306/48] Deutshz Lebensversicherungsbauk „Arminia* Aktieugesells<haft in München. j. a. À Arndtstr. ® eal ah ren qur H Herftell ung | 10b, 16. 300 558. ilhelm Sáhwvar- e riken Berlin-Land Ra E 2 e 7. 5 Sch, 46 ti Tragrolle für Seilbahnen u. dgl.

x n u. Gedli

uis , | Ver- | b. H., Berlin. 68a, 83. 300 549. 24, 4. 17. A 1d3 05341, 6 413 346/86) Gewinureserve der U Die Direktion : 000 000/—-- an bit 4, 16. | zcnauer, A c e e tober: | 9 Hütte toren raf dine; ; Su. Pat 299 287 | Dee pirnaischefn. E cel mi M 20e. Ls r Gbuard Bete L CE

(#7 7 Gi e: 1 558 430/35 Stöhr. Gimkiewicz. 69 i fa. Ca l f >y, | wertung breiiger ode Prämien 0 va S M ¿ | / Reservef Pl A ar po TaneCy, toffe d t 3,2, 15: D. lüsselbundri Geis Ÿ e Reserven und - M Ord dine für flüssige, e L S e ac aeg milde Pro-| ic, 2, 800582. Gustav Renss O an Karl Gberhardt | für Zetteibalier, 29, 6. 17. B N

O 14 504 586/07 j ; 4 breii O L 4 L g. Massen. 3 300 569. D. „Jng. Carl Fabian | en, Luegallee 53. Stopfen Baden-Baden. Vorrihtung zum Lesen 21a. 665910. C. Lorenz Akt.-Gesf., Emy-

| Sonstige uegaben R 2 111|— | [26515] 40] l 0 Säe, B: 83502 E Biffar E Kapitalankagen | Lo] fabrik Uniou, Gesellschast Bie Gesells<haft mit beschränktex E (4 fel y ; Koch, B lin, Unter den | Sta fannen; Zus. ¿. Pat. 296 585. | von D ift mit gelohtem Schrift- | Berlin. Kontaktanord Ee ei nahmen, : M beschränkter Saftung, Verlin, fta aftuag Ge * F Peimlid „Faane M etdene Pat 4 ) i 6. Berlin, Papierstoffholländer. Miert von Ko ues Ausscheidung vo A E E D 6 Nb eri Gil: 9 band, T4 I “12 18 16 C 2 080, Y : fangsstationen i agelase Telegraphie:

A S A s Gasen auf eleftro- : i eus p Gebrüder Meyre Bt 7236 90774! « | 7 236 907/74 | _Die Gesells<aft ist aufael5|t. Die | in cine ‘offene Handelägese saft mit dem S E 185210 / Ukt dia, 10: e ee Deuts Mvhrr: waanisgem Wegs 6, 2, 16. s 61 7863. Firden, Pleiße. Verfahren zur A Colmar i. Els. Signalpfeife, insbeson, 21a. 665919. Lorenz Akt.-Ges., ! Deckung des Fehlbetrages G Es werden aufgefordert, fi zu afeplthen ust l. T réri n Beta Leifiea, s ¡bliWkciten aus | Grubenfelder over. Stopfen für 1 M Ba) h B Ae Ms A Masse. 31. 10, 15, D A 21, 4. Berlin. Verstellbarer Bügel für Kopf V en or i 4 i » asen a. 3 E é I Gemäß $ 13 der Sagung sind zu entnehmen: Wer Liquidator: Max Hübner. | werden Gläubiger aufgefordert, \iŸ zu u | begebenen, i Inlande zahlbar len E hseia / oschen und anbere Gefäße. 7, 4, 17, | & Soda-Fabrik, Lutwig : | Y Wab E A fernhörer. 22 22. 5. 17, L, 38898. Aus der „Gewinnausglek jerüdlage“ e L 4 i s metden. 1123 125, 45 M 4

A N