1917 / 186 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

F

[37382] Herr Geheimer Kommerzienrat Otto [27366] Vesitteile ( 7398] er D | , Wir geben bierdur bekannt, daß im | Braunfels verstorb. Ginladung zu elner ordentlichen Ge- E d G0 dien Gre : Saiten Stearin Fabrik Pt Aktien-Geselishast,| 10) Bershhiedene ie Belannimathungen.

A at ? Deutí, den 6. August 1917. eralvers lu Mittwoch, j E Pi uffichtorat unser-r Bank folgende Ver- en gu! pe vers 4 ug Sinalinne und Si O ASEPI E11 og Eiáúladung zux 17, QeVEN in Hamburg, remen.

änderungen eingetreten sind: Deutsch- -AsiatischeBVank. Oktober 1917, betm Notariat Augsburg 1 in Auasb Sa z 27142 ist Autgelchieden und. bert von E S Der Vorstand. Der Ausweis über “bek Aktienbesig ‘bat Bejlände u und Vorräte . 2 f: Die des 28 S ite f Die d pee Bebelilibes Wanttneee en | besteht Si: e Ee A Sesellschaft ( Wir gebén Drs bekannt de wit daß wit au dli des Kehlensleiergels es vom s E vectans i e Der de ets, S LEZE j zt 0 4 Dies Bachtraße 119) 6 ube, “in ias ga fa den D1. ust Senator M Mathias Gilbemeilter, Bremen, rg N dit iablbarn, YusGlag iee E ne Einhebux E e Ia T E ¡n j R et : 1017, Mittags 12 U Scléae Vor : Wiikung vom Seicilgen Ta » Tage wed werden ug Br erhoben für die im

[26921] Vilanz ver 81 1917. walt Wolz in Augsb i A t i A E R t , Tagevor OrduUng 4 n mini 1) e Ne A bee ilans z| lokale der Norddentichen Ban L ia Ham- / P fiber. - Strube, Bremen, stellvertr. Eilverkehr aburs/ Db ernen ftabet— T e von: . 19 Ä

t R a, enebmigung der vorliraenden Bilanz A N ¡D ne n- un ustre<Gnung Komm erzienrat Gustav Hardt, Berlin. Hamburg urg pan Ea deburg Grundsiü>e - C Es (fas vom 31. Dezember 1916 und Ent- | Betriebsaufwendungen „} 7 «f 20 per 1916/17. esorduung : Hardt, Berl 9 teh Dredden . 20 5 Gl M U aaa dicie gén _ 49 830 lastung d des Vorstands aa a Auf- a eie oi er ee oje 4 9) (n'laflung te tes AufsiYtêrats und Vor-| 1) flofstne dgn Sluh über das ver- Gezertldirefior Ph. D ¿Hobeten; Brätkes, Mastebarg_iesa/Yi / Dresden m m 428 > | " Aabeit : ; D Verlosung von 1500, Obligätionen. | : [Tor Tesleof f L 3) Wahl in-.den Aufsihisrat. über dasselbe sowie die der Ver- , Senttalkonsul Si. C. Michaelsen, aeg ea Pee n: vacè U (2% M Sttimmbere<tigt sind nur solhe atten, waltung zu erteilende Gntlastung. Konsul Boris, G. Smidt, Beilin. S l i SE i s | i

Fa ri Ne S E: 20-0 . Bürogebäude #70 000,— E Bayerische Syenit- und Marmor-| Männerstadi, ben 30. Juli 1917. d O f 2 , 1+ spl Pia (0m 24 ) Neuwabl eines M.taliedes des uf Dresden/Riesa— Magdeb 1 Cg is. | „ih G. Stapelteldt, Bremen. Magdeburg—Hamburg/ Harburg/Altons/übe

abzügli<h Hypothek » 27 000,— s 405 000 J / üdüstrie Augsbuürg-Nordendör A. s 1917 ; der Diveeti der terats. str g g- f Ad dlerbrauerei G. j y acta ate, Pu on ; oder bei | Die Legitimationskarten zum Eintritt Et. Stetnle, Hamburg. Die Einführung wird im Griaen demnà ett Na@trägen” zu ten Eilzut-

Abshreibung Lt Qi S p é : e 25 000|— h to-S Anshlußaleis . . S j A..-G. in Nordendorf. : fl Der stellvertr. Vorstand. [27086] con teur L werden von®der Norddeutschen Genéralkonsul Georg W. _ Wätjen, | tarifen bekanntgegeben. Ha - : 1|— Eduard Wolz, Relt3anwalt, nua Mair S L i | Henle E ana mburg in Hamburg berabfo! t. Le Di pes Kid s A 1917. IA Drébben, den” 1. August 1917. : } Dex 9 den 6. Auaust 1917. O uguli Vereinigte Elbeschiffahets-Geselschaften Aktiengesellschaft.

ndwerkzeuge Oa E E Bs j Zugang . « . « 5 M Na 19144 Vorsigender des Aufsichtsrats. 3 , E Vsxrstaud. amdurg, 1915/40) Maschinenfabrik F. Weigel Nas. Fler get E ladi a: d: Haardi E GleppiSifffabitögeseUsaf Eg e Rusicidrtt “Ble i Ne ada EREZA

Abgang L _ 215/66 fung ain 31: S Aktiengesellschast. ren l* Sinlabuila: C SfceZebcailid W. Bus ‘Aktiengesellshaft |(27134) Abschreibung. . E T, 1698/74 " 1[—| Die ordentliche Generalvérsamm- | : t E O E 59 Geueralversammlung auf Sounab es h 27143 g Gebäude. 320 4153,68 De : é I 4 iy g aufSounaben in ‘Cüdenscheid, . Hessische Candes-Yypothekenbank i Vie unterzeihneten Sid C geben htierdur< bekannt, daß

fiadert am 8. September 1917, den L. Septeiiber L917, 12 U hr | Einladung zur Generalversammlung Aktiengesellschaft in Dâriistadt. | fie auf @rund des Kohlensieuergesees vom 8. April 1917 zur du der von ihnen

Bohrwerk zeuge : : | 509 000 lun erest. “as Nachmittags 34 Uhr, in Neisse, Gres- | Tilgungk- j 3 T 21 366/04 Tauerstraße 60/61, in der Kanzlei del rüdlage 4056,36] 316397 cie NRülagen ‘5105, 70 j Mag S a anr [a auf Dienstag, 4. ‘September, Stand vom 30. Juni 1917. zu entri<tenden Kohlensteuer einen besonderen neben der Fre<t zahlbaren Zuschlag

: D30 306/04 Herrn Justizrais oth ftatt. Einrichtung D 000,— : Verfallene -Gewinn- E ufo 4/15, t Nachmittags 5 us in der Ge ell tb Abgang .. 9 618/06 Tagesordnung Zugang 461,15 | } anteile für 1911 E h C / siraße 14] p n Brémen. Erholung in L L1R eda P andhcieie n d E Oypolheken: E Gie W ius doi heutigen Tage werden demgem{ß erhoben fär die im

520 747/98 1) Beschlußfassun über S Senebmt ung Ta La teaatis : 9 T l) Statuteninbermg: 3 uläge Hes 1) Vorlage der Bilanz N des Ge- sdlosenen Buchurte, 118 227 400,— E Cie Deo Aliona/Eäbedd— Magebueg/Wallwih

Abséihreibung. . a 62 747 a 458 000|— der Bilan, Verwendung ‘des Ge- reib l, ; Entuahine für Be- i J Tagesbauten für Schahtanlagen . g T= winns und Entlastung des Vorstands A 46 j} „trieböverlust 7, sï| des E ih M Mitgliedern wiun- und Verlustkontos, sowie Ent- | Gesamtbetrag der uin- bafes 3 / und des Autfsichtêrats, 43/761] Etneuerxungêrü>lagen : i a solhe Personen bestellt bzw. ge- oegennahme der Berichte des Vor- [laufenden Kommunäl- Magdebura/Wallwithafen Drecden . . : S

U ae L L C E 781/88 i ¿Vorräte . 43 5437 2 —753/355 Besprehung der Geschäftslage. e Lt Sis Gew ctbóbeN) s: une und des Aufsichtsrats. LE s Abgang A i Le 88 | 5 Beschlußfaffung über Weitergewh, Sáuldner . ., , .| 13660 Ae ie R Fi M S E s Werle Wobn fig Ee 0 2) Genebmigung de der Bilanz, Verteilung E A mit C Harburg Mtona/bedt-erla : 7 : j L rininciairittuidie dais rung von Unterstuzungen an d i de R 4 die Bremi|sche Staatsangehörigkeit be- Reingew 30. Juni abgesc{lofsenen Bab B j amilien der ins Heer und in die „T0 —TTOS O 3) Entlastang, des ‘Vorstands und des] Buchungen . 9 s A N G Abséhreibung . (Ad. 0.00 d , L ; arine eingetretenen und no< ein- 391 05 L ie E S - 9) Len, Lid 0 8 94 d bi d j sihtôrat 6: Ge Attkelta der i ‘das # Berlin iesoDretèn” * Diamanten . : 0/03 tretenden verheirateten Mitglieder des Soll. z j . ines n a des Si r d al u E des Aufsichtsrats. Dypoth Ea der in E bura/Harburg/Altona/ us Abgang d. Verbrau b. Bohren : . Fabrikpersonals. , m p sellshast van 9 remer s zu einer |y Herren Aktionäre, welde an | eingetragenen Oypo ; adlebura De din Harburg/Altona/Lübe> ; FabrikmäsGinea. i 000 O E N für den Aufsichtsrät. Unkosten, Stezern, Umlagen E Sa Mieterteägnisse - A abn der jeyt zu bes<ließenden | der Generalversammlung teilzunehmen Ae N nach reêden/! Miesa-—B Ei g/Harburg/ Altona] E Zugang R E R : j 5) Neuwahl eines Auffichtsratsmit- | Zinsen A | Vergütungen Zaö- zu-8 8 und $ 11 eh Pen, werden emäß S 12 des S M en aller h- Die alei ' Res J N E Autibina be Slauncats Ugung#rüdtlage . See) Bari E. 86" Bel uhfaslang ü über Auflösung der er er ras ebe L Ube lungen oder jonst gen halb der * dadelibtten Perkehrdwege zan e avo inc T Be : : : | ; 3 ehu usübung mmr Hypothekenzinsen. . . « - Df Gese[llhaft die Zustimmung sämt- uau er Gesell 8-| Minderungen) . « 122 307 316,35 f omaiane Ladungsschiffahrt e 4 Atti [ M lbe bet der Boianmana lâmi- | Fasse, dem Varmèr Vank-Verein in | Gesanmtbetre ber eine” O Koblensieuer nit "einem Auflblage e 10% l tex CisRItan Silepe

Abgang. „o o Ale nien, l cidnio en E, pie T Gebiudaunterhalta Barmen, Lüdenscheid oder ein | FTTT Us e 1 E E A tretenen Aktionä derlid i, » eusheid oder einer} getragenen Kommunal- ____ Möhnen ; Weiz» N | Nummernverzeichnis oder im Falle der | Ab Wi i | e Siebert n f grferderl d A uan soustigen Filialen, lon der Cas ne en i Yie Die Cinfäbrung wird im übrigen Leut dur< Nachträge zu den Vers hahtbaumaschinen . c : einem Notar eine Bes(einigung dieser N 4 Male die spätestens am 25. August a Hardy > Co. G. m. b. H. in zug aller Nüd- ; srodtungs, und E M de Tnguygen bekanntgegeben. “T6350 000 eustadt a. d. Haardi, den 30, Juli 1917. s. bei- Herrn: E, C. We exlim zu hinterlegen unt dagegen die 8 lungen oder son- Dresden, Magdeburg, Hamburg, den 1. August 1917. gen

Zugang , . « E : interlegung ebenfalls mit “doppeltem E is a7 | Ftummernverzeiänis von dem Bankhause An-Stelle des dur den Tod ausgeschiedenen Borfiandamit feds 4 Dein Guth x remen Eintritts- und St RgTEA A psritisbes@elnigungen: in Empfang zu inderung « 54168 827,13 Vereinigte a sfahris-G enschaften ena

; T6511 en Abgang a e a4 oder Notar bis spätestens 4. Sep-| und Aafsihtsratmitglieds ¿Herrn Kommerzienrat Helfferich w ? D, iteli D ¿biorder « |"" Lüde A der Im e s i T5 55 tember 1917 an uns eingereiht werden. | G. Dit in den Vorstand und e: Bürgermeister Wand. ben Aus: | fs cder elten Diglerleguegs x hei ‘ines MURO Tae S Aus f ua f M Kommunadarleben 0 o Denisd-BBhmisde ¿Elbelsisahri, Mlcléngescüsat, i régister eingetragenen

¡ L 5 M : Neifse-Neulanud, den 6. August 1917. | fi<tsrat gewählt. Not s eingeliefert | Ta R Der Vorstand. [270931 M ‘Bremen, © Mag 1917. - Mrlont, fo. sigender. ertpapiere. . « + 400000—| Meué Norddeutshe e Flufi-Dampsschiffahrts-GeseUschaft.

E

: s hel Der Vorstand. Patente o As 0, 2 Ah Sptielvogel. - [273960] Karl Bindgrai A Der Auffichtsrat. O Ee L M6 Pielvogel f i ' i Joh s. Kana mpf f, Dotiher: [26949]

Zugang . « » ) 5 635 | q —7 63e M (25784) Maschinenindustrie Erust Halbach Aktien-Vesells@äft, Düsseldorf. | [27129] Abgang . ¿ H 635 Ats et DCSUE ta Aktionäre auf unserer Generalverjammlung vom 31. Mal dieses Jahres if: die Be: f | Vereinigte Werkstätten für Kunst "3 Zürich Alle iiriar Unfall- und Haftpflicht-Verfiherungs-Atkt iengesellschaft in Zürich. Pferde und Magen ies —(Ÿ geändert worden, Wir forveen deshalb e hie m e Métien 104 E Aa dedr zwe>è Ab, Di a atn Pan tin Ginrtite a O O O O ART A L R LED : l | ndert worden. n r ne L A tenen 0s z ftempelung auf den neuen ‘Namén bei unserer Sescls@alt einreichen zu wollen. 1917 ‘iat ‘deldlofien, Graden A. Einn obmev. E L. Gewinn- und Verlustre<uung e nsel un Daftpsicbiversicherang. bis 31, Dezember 1916, 1. Eiedézben

Zugang . v 0

| —T7559 | _Maschinen- und Kranbau Aktiengesellschaft Düsseldorf. 1 4 09000 in der (Wolle decadme | R E O R E E E T E O O Et E E R E Em e S G Rh EN. Abgang . / s i i i e Derabg: Uebertrà i q # [9 O S A S s | sthen, daß ‘ses. der. Griauae! unent: 1. ebertráne aus dem Vorjahr: I. Zahlungen für Versiherungsfälle der N

_M eclitih zur Verfügung. gestellte Stamm- 1) Preniatferven : A 1 : Vorjabre aus selbst aogesWlofsenen Ver: Ver- A

/ Abshreibung- 42 N fee /Zuifersahrit Weesten, Cukrownia WS Wrzeint. tian: U dea vorni@tet und baß von den ver, | : & Dé>ungofäpital für U 108 « 48 habenden 1380.Stainma e zehn in]. | lautende, Neuken : s D T win, : )

A i R E n : S wantua N * und vón den 156 Vorzugoattice e nfallrenten G Tal N Se ee | 471030268 2961 776,86 44 b. sQwebend . . . L L ao:

t dient T 16 559[99 Mena alto T dir in eine zusammeéngéleat werden. Dle An S taats i Pee Atentapitaltomo T : Sorngsaktien werden threr Vorzugöreithte ß. Haftvfl'<¿-: ; : ; 9) Haftpfließtversiherungsfälle:

Zugang ; A

8 a n 733 e Gebäudekonto : j i j : da A s A ‘2210 Bu wert am 1 Paf 341900) gro h 2M L Mâi Be A, aeieet znd, ‘den Slämmaktien gleich- g E 946 903,20 | 3 898 680 f erledigt «eee eee ee -| 2560978 u eisbledene Debitoren s Gd 2 473 192 reibung pro o ° | f | 278 239,60 ir fork ónslige re nungsmäßtge C b. \ . : . . | 7642686'6110 193 6647 Be N Zugang ea 293 233 60 f “Dir jorEA die Aktionäre unserer Se- : serven . . j. » «] 777 027/20] 4 675 707 261 : 3) Laufende, f Era Vorjahren nicht G 4

Let x adi S iein Arbeiten “500 M E s 317 133 _Voslsah cibesonosfon 41 000!— B haft A bis zum 15. Oktober 2) Präintenüberträge : o bene Mendènr:

*Effekten U 2 73 085 Buchwert am 1 | “Em Emzablungen auf ausländiséhe Beteiligungen . A 19 8 n D Ha 1915/16 „o 38 056|—] 279 077 aue liahrtöfondsfento , . 1 13 243 54 Î 1017 ihre fl seher bt de Daz O P ENO E fiderung 10 419 278 M e 0 : j bgehoben mbe en 13 378 38) bligationen runnenbaukon : ui erung 9 4 7 iht abgehoben .. ... ...| 6259 «Depaitonie bei uns als Sigerheit bintexlegte Buchwert am 1. Mai 1916 j ; 25 390 Nicht abgehobene Di- H a Arcien, Vi ogar ; 3) Reserven für \{webende ablungen E für Versicherungsfälle im = Obligationen 1/849 500 Absch:eibung pro 1915/16 , é 253903 | vidende io H 6 12 601 N don Vordru&en: emed, ‘bei der aaiates Nersicherunasfälle ; 93 685 685/4) M aus selbst abges Glefenea j *Zu Kautionszwe>ten binterlegt bezw. ben Banken 3335135 4 Gewinn- und! Perlustkon 0: 48 Selle erbältli A Ciuaundi den 4) Son stige Reserven und} j i Avalkonto O M, 1 113 750/— Zugang gi l S R l Me, a | Ein Ir N Puberigen ; Suna fe aus dein Ueber: L : i) ‘Unfalversiheringesäle: 60113847 Gewinn» und Verlustkonto E t N ¿el 1682 465 Konto für Anlage eines Niese eldes: i ' if L s M en: werden: neun und von ¿des Vorsährs ein; ; | d erledigt e R at Gia lie E 384, ' [ Buchwert am 1. Mai 1916 . „, «56 995/59] U T5 A Mriaeederia genu Vor gten E E j [huest G Aen | 6892834014000 78 2167 621 as d Daf end cringtstlle: e: « » «» «9534 101/36/15 545 486/08]

13 014 406 1016/16 , : :: 3) 2840/77 | at | und. al MOEE, Ala L i : ihnte bióhérige- Stammaktie und die IL D fal für: -- S I a, erledigt . « «1 1303 602/3 Al J Aktienkavital as e A 4 B00 00A nventarkonto : Bekanb N / 1

4 orjugsaftie, soweit b. Vene E Lv e O Geselicher Reservefonds . . M 4 1665 217 Take. Bestand H 0 51 Me R p M nid „Infolge der r Ausübung des nadstebeub Pbae@lofene - « 121 798 940/34 ; 3) E S Sbezlalreiéevelonds N E 500 000 Kassa o Bef G f eg Srcdivéeióa 288 ; | : P E A N M nge‘otenen Bezugdre<hts mit Vorzugs- b. Ln A lers, h 0 bobèn | ; NKückntändige Dividende O 470 Me lamen an B LeNg ay „uno, Be g : | | 6 BaGP ten ausgestättet werder, dem Aktionär d. - » « « « «|_ 7801297922 57007011] A oe S E 4UT OOUIEDDI Kreditoren L Sd Es 481 17292 Prestüdeiko und Grsaptelleforto: ‘Bestand . 00 : : Ei Ahn Pa 4 e gen Gia sbersämmlungäbesGluß : ® Reli dent "uva: , «12109 371/70 et U Begtie Sersiherengen J tung Ñ be P 7s e E, 141 748/30/12 251 120|—[34 830 190/13] ewinnantele an Verfiberte L ]

19-637|80]23 235 813

21 598 971

1 103 643)

Depotkonto j E CAS d“ ° 1 849 500 Kalkofenkonto: Besta and s E f 4 N f j i ; J in 18. ai 101 rennmaterliallenionio: and 5 f d : ; H, | 180/— | h Marc 208 Mttonären elnatreidte] 111, J ; (2048498) 2) aus dem Geld tolae, abgehoben: . 33199173

Shlammkonto : Bestand / : ft 17910 # vf igung zux Durchführung hrung E x Geselliäas Iv, Vergütüngen der Rüdeisiherer : _| 1229 938 v. Büéversi

Núüekstellungskonto . o) Ce S Se D Fe A 156 355

Avalkonto „ooo 5 e 1113 750 “113 014 106 S74 04912

Melassekonto: Bestand - . Futterzu>erkonto: Bestand . Zukerkonto: Bestind . . Sóbnigelkonto: Bestand. KFässerkonto: Bestand . Pterdehaltungkonto: Bestand . 7 Baumaterialienkonto: DOU é Effektenkonto: Bestand d Düngemittelkonto:: Bestand . .

Gewinn- 706 712/67

E, Gebäudekonto. . Cs Abschreibung andwerkzeugkonto . ... è enr Beg j j Tagesbauten für Sihatbtanlagen

1835 474

5 26943 gl 42060 i Are eta ta u finden Ai fe ept. L ‘u : 480/— | ; O fahren ergeb cus h geb je:

_ 16 8öSlgaf 405 943/7 Ae O b Emangciunt dad in jen Bs lden im Wege Fabrifmaschinenkono - S | - Mf e dfent'idien Gerstelgerung vertauft ues | <tb inenkonto L Kontokorrentkonto: Bestand. . 320 104 ' i SaE fe E P N der (7,138 7 N Rübenlieferantenkonto: Bestand 24 215 344 319/04 “E 1550 De A Miltnis ibrer Fite zue V Versdgeng gefiel elt 3

r ae ads 97 0-50 6 04/8 Î 7 M 3 | T 538 768 768IT8 L“ o R: al mt alention e d &#S0;50 - wo j ; f R D c E d Di e gen. Akti ‘die n Effektenkonto i Kursverlust 304 672 Ausaabe. i Gewiun, ‘und Verluftkonto an 30. April 1917. 215 ino e werd D leiemiga EREE

Minderergebnifse u. Rüstellungen Qu T aStbauten 416 383 84 | memem e p Senat tao) Steuern 5 Gehälter, Reisen, An Rübenkonto 1 247 500 Ztr. . .. 0 874 Per u>erkonto . . Kohlev, Versicherungen, JInsertiónen, Handlungs- Mübénupkostextonts E elassekonto . ae Fraten, fat lenyerliheninge “E 726 859 10 Brennmaterialienkonto . . .. S@nipelkonto Preßtücherkonto Schlammkonto.

Zins enkont 2 D: 07/0! D Q (E Me 279 265.79 t i j â L : A Lohnkonto ‘(Fabrit) A S E / E | |__233 905 65 | S und Ersapleilekonto ¿ Säl>-konto . . „Von ie é lehn ‘für fr ara n} Le tf e Al El l fb in nten

Und je vier f E CES O - Gebaltekonto ind Gehaltenathzabla: | 8840768 eifonto. j O lat erfilzes i (Stamm So M A T0 | ad Unkostenkonto . - «.. | 96840] tung des Bez gat _2 367/33] A fe 7 Diése neuen Stam aen nd | P A | / orde L 83 980/80 80 4 055 091/20 e Sevinmerttag aus E 6 600i E let und in: Eiineicilicls ces so t, A O V0 2) Sonstige E Mean 0 795 734 40) 4 850 825 | : D

VI. Steuern und. Verwaltungskosten, abzüg, lid der vertragômäßigen Leistungen A Nüdde>ung übernommene Versiche-

1 Tad 0 L) s j © 6 ® o 0 0 o E . 5 Verwaltungskoften: ALOA

_b, sonstige Verwaltungskosten * . «1 4068 010/18 8911 453 ol 9 828271 Fl. Absärcingn e, a0 T} 79668

L Do Dedune sfapital für laufende Renten : a. Unfallreüten «. aus den Vorjahren 2116 116, 98

e o D 0/0 0. S 6 0 @Q

q 09 T0: 6 6.00 6 00

f VL

127/67 i és : 48 F L jur Vérwer Rechnuug der i : i Unfallver Í 1 648 S0 “P Seelizten n que p gestellt werden, t j 4 2) Hastpflicttwersiherung : 1 128 762/08 : 4 E 4 I. | j j Y

Le Fee ¿Bi pl dem G Geschäfts s. & (e «q. 986367,02

[Q UUTGOT

Kredit. Gu d

er Gewinnsaldo per 1. Februar us A8 a H 278 621/35 y SerTUtiaido ¿s eiti via a v ad o Ee e . 1 682 465/61 F 1961 086/96 |

i 1917. ameparaturenfonio - ] 2371 2 499 319/47 HIO A üimienüber träge ‘für: : “Diefbau- und Kälteinbustrie-Aktiengeselshaft | - Sim mom... f [ah [hmm A 4 ea: Bour vormals Gebhardt & Koenig. r a E Le E dn, 18 267 444 Dex Vorstand G U A Dana K E F und : Vorstehende Bilanz E Gu und 5 L fusttonto pro. 19/1? bin mie nit den Geihitttbiders der La : mger der Ge ells } Gite f pie A E e, n i T L O H l fe fuß S : S Jf : 1 281.041 mit den een den 3 4 wo 1 esellschaft übereinsilmmeid gefunden. | verglichen, Wress g gidtia R iee Veimen een u 1917, P Msten 4D M E a f U / Sesamtausgaben . 110377164] tar Gie aud-Aktien-Gesellsaft. H Die a SgeifegtleT S O Der Vorfiand. A d N A e (D U Tee felhoikai Weils \

Idee Dr. Str