1917 / 186 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

*

i A. Eianahwen.

D) Eiubruchdiebltabl-, Kautions- und Veruntreuuugs8verficberuug. G U N

| I. Rü>ver erunc8prämien :

—————— C ——— E E DE

é |S

114 620/20 9 817/40

I. nre (Reserven) aus dem s

ahr : fr noŸ niht verdiente Prä- miea (Prämienübertiäge): 1) Einbradiebstahl- #6 versfiYerung . . 416 077,98 2) Kaurions- und Veruntreuungs- : vasiherung . 26 860,22 j Schadenreserve : 1) E s L derung . , 2) Kautioac- und Veruntreuungs- versidherung . «21 368,— | . Kundzengewtnnantilkoato : EinbruDdiebstablversiberung : «, Saîdo ., ‘, 32902,68 p. Zuwachs ausdem Uebershuß des Vorjahres ein- \<ließli< Zinsen 17 316,12 . Nü>oersi(heruagsrescrve : / 1) “Ginbruhdtie»stahl- verfiherung . . 70 000,— 2) Kauticn3- und Veruntreuur yt- verisiherung . . 10 000,—

V. Primlenecinagine adzüglch der

\lorni: 1) EGinbcu<hdtebstahlverfiherung . 2)- Kauttons-* und VeruntreLungs-- v:rsiGérung . ..«.-.‘ II1. Neberleifiungen der Versicherten: Polic-gebühren: 3 Einbruchèi:bflahlverßi{herung 2): Kautions- und Veruantreuuns- verfiherug

E Tf S

1) Eindru<diebftablversilerung . o. 2) Kaution5- und E: ¿ ÍI. a, Schäden aus ten Votjazhren, e er S für Einbruchdiebstahlversiherung und 46 32,92 für Kautions- und Veruntreuungs- versicherung betragenden Schadénermittlunge- en, ab¡üglih d:s Antcils der Rückversicherer : 1) Einbru@diebftahlversicherung:

a. gezablt s «. o 11861,88 f. zurüdzeitellt...... 42 033,32

2) Káutions- und Ver::ntreuungsver}icheruna : Mb 637,60

a, gezablt , p. zurüdgestellt «18 300,—

S&#äden im Geshäfttj1hr, ein]Gltezih der 4 3247,20 für Einbruchdiebfstahlver sicherung und 5,44 fir Kautions- und Veruntreuuang9- vecsiherung betragenden SMadenermittlungs- testen, E Tre der Rückversicherer : incru aglv erung:

"L i A E é 109 254,38 ß. zurüdgesieUlt . „80 648.72

92) Kautions- und Veruntreuungtverfich:runag : a. gezahit . . _&#& 3640,72 6. zurüdzestellt é 120,— 111, Ueberträge (Réserveu) auf das nä<{le Ge\@ätjahr: A, ja nc< nit verdiente Prämlea abzüglich des «

nteils der RüRoersicherer (Pcämtenüberiräge): 1) E:nbruchdiebstablversiderung .. . . . 391 053 2) Kautions» und Veruntreuunugsve1 sißerung . 28 948 b. Sal5o des Kundengewtnnante!lkontes : Einbrucbotebstahlye: sibrrung Nükoersicherungs9ceserpe :

9 Eink ruchdiebjtahliverfiherurg -

2.

442 938

b,

193 663|6

656740 44

0H [30] 606 003

Cc.

Kautions- und Veruntreuungsversiherung . 10 000,

IV. ot at tan ies abzügli<h des Anteils der Nü>- ver T: a. Prorisiznen und sonstige Bezüge der Agenten : 1) Eiabruchdiebstablversicherung 2) Kautions- und Veruntreuungeversihcrung b. sonflige Verwaltun1skoßen : Ernbruchdicbstabloe:siFeruq .. .... 9 Kauttont- und Veruntrerunglversicherung V. Steuern und öffentlihe Abgaben : 1) Einbruchdtebstablversiherung s 2) Kautione- und Veruntzeuupgsöversiherung . « VI. Sonstige Au3çaben : ; : ; Gewinnanteile an Veisicherte: Einbrucdlebstabiversiherung .... « - « + - VII. Vebers<huß . « « « « + »

04

5D 99

105 793 7.082

69-129 5 314

112 875/94

74 443

15 724 1013

D

oel

D. Ausgaben.

D 4

124 437/60

266 496

187 319

119 557

[23792] Exrbeu g

Alle dicjenigen, wel 6. August 1852 verstorben wohnhaften Fräulein Simonette Peterxseu geworden fortert, ihre Ertansprú Verwandtsha

741] Vekauntma H „Die ) Rilheonferven-# e afiung ift ausgelöst. P M aufgefotbert. d Der Liquidator der Milehko

beschränkter Haftung. ese e di

M, 34 e Släubigexr werden aufgefordert,

Haftung Geiß & ein delsgese L' August La in Liqu

meiden.

2628

[ I Gottfried Varme eld, ift auf

S

14

16 737/32 zu melden. Der

Id Liquidator

64 96

20 618 [27390]

Gesamteinnaÿmen _PTa269 89257fl Gesaintausçaben . . A. Eipuahmen. 3) Sehlustauf#elung des Gesomtaeschästs.

° Abschreibungen if ESrundbesiz 60 0.00.0 0.0.0 & S6 T.:0/. 020 . Verlust aus Kapltalanlagen: 1) Kursverlust avf- verkausten Wertpapieren . . 2) Buchmäßige Abschreibungen auf Wertpapieren . .. « III. SiFerheltsresetven für Grund- urd Hypothekenktefiyß . . « «

1V. Sonstige Ausgaben: 2 Beamtenfürforge und Gamelinnüglgkeit „o

Verluit auf We@Gselkursen E E E « Gesamtgewir.n und dessen Verwentung: )

I. Fewinnvortraq aus dem Voijahr 12. Sicherkentsrescryen für Grund- und

yvotherentefig: ; Varia aus dem Vocjahr T. tiebers<uß: ; | 1) Aus der Unfall- und Haftpflicht- versicherung id 2) Aus der” Einbruhdiebstahl-, Kauticns- und Veruntreuung3-- ve:siherung .. IV. Kapltalerträgé : l insen o po ao ooo 2) Mietsterträge . . « - V. Gewtnn- aus Kopitalarlagen.:

Realtfierter Kursgewinn . . . V

VI. Sonstige Einnahmen : Aas auf Wec(selkursen . . L 6 s '

105 E

1680 730 i 68 434/04

A e o

g: ; 1) An den neo 8 (8 37 des Pr.-V.-G., 8 262 des H.-B.-B. 9 An die sonsligen Reserven (Spezialreserre) . . . » « . «

3) An die Aklionâre E et e

4) Gewinnankeile an: j Verwrattvyngsrat, Aucshuß, Direktion und Angestellte . . .

5) Gewinnau:eile an die Versicherten: Ur LUBODIUI A e eo C R Co e o o le S 6) Vortrag auf neue N-<nung , « » « « o 5 .

96] 1 800 288/46 :

30h 3 635 506/53 102 326

119 557

3 326 404 309 102

400 000 1 880 000 565 600

646 400|—

02

1 269 892 Ausgaben.

67,80 1 678 509/74] 1 678 577. 1 836 850

173 928

3815 146

37

86 467 mit Filiale in Bankgutha e

Lombards u. Kontokorrent-

| Eigene Effekten und Beteili ngen . . 4

nit eingeforberts 0% des. ftien itals 0 0 o 0 0 3

Bankgebä in werin gend Neubrandeuburg .

4 Co ooo 6

02

Passiva.

2) Aktienübertragungsgebühren . . 112 711

Gesamtcinnahmen . . | | 7590 96960} i L x7. Vilanz für den Schlufß des Geschästsjahrs 1916,

M A i 1. Akticnkcpial IT. Rese1rvcfonts ($ 37 Pr. V.-G., $ 262 H.-G.-B.): 1) Bestand am S<{hluß des Bojahres „ooooo 2) Zawachs im Geschästejähre . 00.07 0: 9..0/ 0 0 T O00 III. Prâämienreserben: ¿ De>kungskapital für laufende Renten .… Primunreserve für lebexolänglige Elsenbaha- und Dampf rämienrese1ve für lebens!änglige Eisenbahn- s \<.ffunglü>versiheuung G00 0. 00:0. 0.0 Ae 795 734

IV. Präm!enüberträae für: Ma 6 0.0 0.0/0.0 0.00 0 00: 070006 12 485 279 Unfallversiherung M

1 2 pflihiveaisiherznq . -. è és 3) Slbrucholcbfab Kautións- v. Veruntreuuagsverfiherung | 420 001

V. Resecven für \{webende Versiherungsfälle : H er No aare nfal- Un a ve erung d: 0/0 0/5079 S 5) Einabruchdiebstahl-, Kauticns- u. Veruntreuungtkv-rsicherung VI. Sonhlge /

Reserven, und ¿war: , peitalreserve . j A 2) Sicherheitsreserven für Grund- und Hypathekenbesiß .- . 4) Nese.ve für nicht abgelaufene Hafipflitverbludligkeile ese: ve für niht abgelaufene n n 5) Rü>versiherungéreserve e . «1 2481 4315 6) Saldo des Kandengew!nnanteilkontos , .. ¿ 1888.231134 7) Reserve für Prämi.ustornierungen . . . ¿ 2 562 264/64

VIT. Guthaben arderer Versicherungêunternehmungen

VIlI. Sonstige Passiva, und zwar: L ;

: 1) Garautiekonto für Mictzintza)lungen . . ¿ 21 780/— Vezrforzungêwe'k für die Beamten „.… « «1 682 036|—

Guthaben von Beamten Ls 59 1843

Nicht abgetobene Atti:ndividenden 43 272,

Pauschalvortrag für vertragli<2 Gewinnanteile aaa

Ô v L e teuern T, 0-00 7) Rücklage für zweifelkafte Debitoren . . . « 192 000/— 3) e gemeinnbgige Zwe>e . 66 000|— Ix Gun S I E U

Gesan.tausgaken L

A. UAftiva.

ppen

l. Wesel der Aktionäre .. . « -- 11. Grundbesig . 6350 D 0E 000 111, QUPOtheten «o ae 0s i e Pi mündeisihere Wertpaptere

i e münde e Were O f 4 626 728,— 1 2) Sonslige Weripapiere , 34 284 721,96 |38 910 449 5 V. Guthaben: i : 3 E Le: i 4 o 5 446 873,45 anderen Vers\Weritr. g?2- unternehmunçen. . „29956431 |

V1. Rüdständige Zinsen und Mieten

V11. Ausstände bei Generalagenten bezw. Agentet und Versicherten % e s ca ae o oa oi VTIis. Bacer PLabanv L s U A 1X, Sonstige ATIDO «ho a ee 6a ee

Ds

S 5 200 000

20]

4 05% 091

5 746 427 975 786

4 749 686 858 266 52 124

19 z 73}22

48 47 04

21 796 30 218 742 141 102

2 800 000 1 3836 850/08 7 684 080/76

2 3 4 9

F oe eso

Gesamibetrag . . [99 013 381/53 Gesamtbelrag . : |

Berlin, den 31. Juli 1917, a : i

N Unfall- und i<t-Vec si 8-Aktieugesellschast.

fr e DRER E ee Lanpibevolimädtigte sür vas Deutsche eich A E elten.

dator bestellt. In meiner Eíigen- [26514]

L | Li 2 Sie Firma Sichfisebe Textil Laudals: T fordere ih bicrmit die Gläubi

er gesellsGaft mit beschräakter Haftung | der genannten Gesell haft auf, sich balbigft ‘gesels<haft mit n

d igniederl in | unter Darlegung ihrer Ar. sprüche zu melden. Gtavdau f au c E Pirna, am 6. Juni 1917 F<, der vntexzelhnete Fa rektor

Wilhelm Kaufs in Pirena, bin zum

besräukter Dastung | Verwaltuugs8gesellschaft

vetsammlung. vom 2. Juni 1917 aufgelö worden. Ss fordere andur< die Gläu-

i . / ; , | L S biger der Gesellschaft auf, ihre Fotderung

Air 4 UEeici As At! Ä

7 590 969 B. Passiva.

C) 8 000 000

5 200 000

4 850 825

30 381 640

1-756 160|—|

21 009 018

3 254 332 _3 815 146

99 013 381

bei wir amzumelden. Fraukfurt a. M., Die Nevisious- & Verwaltungs- | den 31. Jult 1917. Revisious- uud

H j : luß d llschafts- | schränkt fl in Liquidation. tjst dur< den Beschluß der Gesellschafts- | \{< 7 iee E N W. A 34 T.

Aktienkapital . Reservefonds s E

un o ; büdßer 2c. . 19 906 008,24 he onten u. j

60

A

488 715/1

[27131]

Dittmar in Fürth ift. der bei dem S

üri Ü Vay., 3. h F. V. es

(27391)

In der Anwaltslisle landesgerihts Dresden. anwalt Kärl Ernft gelöst worden.

Dresdeu, Toi drs des Königl. Sächsis

[27386] | Der NeStsanwalt L Ob

13 703 : <wig

mit be-

Gesells<hast mit beschr bei mh

EEVEtts Fabri? Duvenstedi G eus@ast mit

15 E j l Sacioasabrik Uuion, Sesells<ast mit beschränkter Haftung, Veeliu,

Gesellschaft ist aufgelö. Die

Toen. "Due Liquidator: Max Hübner.

f lie Geseulschaft mit besräntie M. tritt ae Ne |

saft mit dea

| N l riften Genüge Leist gelepln S ULILE aufgefordert, A

j

verde hierdur< ‘aufgefordert, Ö

: Benno Barme, Elberfeld, Kaiserstr. 36, |

Mecklenburgische Bauk, Siiwerin i M., A

Status ultimo Juli T 17. 8 t Aktiva. “G A T C 5 176 639,8 | «eee s 78012040) debitoren . .. . , , . 13869 895/014 , 8563 701,86

38 869 603,3

5.000 000, 4119878

tokorrent- f 0A kreditoren . 12 332 835,88 32 238 874,12 Diverse. .. + - « « - ; 120883218

383 859 693,9 4

L

von Rechtsanwälten,

Fürth zugelassenen | anwälte mger R V n f

R Sanbgeridttorös E er Me 4 S@runz, K. Landgerichtödirekto hes Königl Ober |

j der Ret Z i ‘in Dreôden.

den 6. A1 n 1917, J Oberlandesgeridth

H A E t

jens in der b Anitgeridt Cefädrten Anwalts Eampertheizx, 1. Augusi 19017.

Dritte Beilage Ñ

“zum Deutschen Neichsan: eiger und Königlih Preußishen S

Dienstag den 7. August

Der Juhalt dieser Beilage, in wéldher die 8 asts-, 8, Zeithens, 9. erré ister, N M in einem besouderen Blatt unter dem Titel

0 186.

__ Zentral-Handelsregi

Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalte

ir Selbstabholer au< durh die Königliche Geschäft Reichs- Gläu: ilhelmstraße 32, bezogen werden L G DeE Neis

aa Gd

audelêregisiter Caffel. m 2. August 1917 üt ge e O Revisious- und Organisatioas-Vüro

4) Handelsregister. blen, Westf. __ [27222] Jn unser Handelsregister A Nr. 59 if 18 Jahaber. dec Firma Ww. ®$. hüastermaun zu Ahlen eingetragen : Bitwe Kaufmann “Johannes Münster- zann, Johanna geb. Reinke, Ahlen, in fortgeseßten Gütergemeinshaft des ß, G. L. mit ihren. Kindern Johann, mst und Elisxbeth.

len, den 31. Juli 1917, nl Königliches Anitsgericht.

Ilsfeld. x E [27223 ‘Jn unserem Handelsregister ist beute a G T tita des Grast SwWlegel ist (idt worden Rothschild in Alsfeld] Cöpeni>, den 12. Juli 1917. Alsfeld, den 28. Juli 1917, Königliches Amtsgericht. Abt. 6,

@roßh. Amtsgericht. Alsfeld. an I Malta e ei der im Handeléregister A Nr. 199

[27289] J eingetragenen Firma : Iobannes Opig,

Schloßzapotheke, Cöpenick, ist beute

als Juhaberin _ Frau Apothekénbesiger

Louise Opix, - geb. Peters, zu Côpeni>

eingetragen worden

Cöpeni>, den 21. Juli 1917.

Königliches Amtsgericht. Abt. 6.

Cöpenlek. [27237] “In das Handelsregister A4 Nr: 534 ift beute die- Firma Ydler-Aero Werft, Saat s e DatE 1e „Ems. [27224 Min S i ais P aae tee A ist heute folgendes A Bes A Weiragen worden: Cöôpeui>, den 21. Juli 1917. Nr. : 106. Firma „Eßtee“ Emser | nta : bouwerke Obst 7 Verwertimgs - KönigiiYes Amtsgericht. N alage Josef Sturm in Bad-Ems, |Cöpeniek.

Bei der im Handelsregister B Nr. 10

er Gbefrau de aufmanns | eingetragenen Ftuma Antou «& Aifred

' d E 4 B gebe Schritt, Lehmann, (Ulr mgesen sas, Beri «E ura erteilt. mil 2 Zweigniederlaung in Nieders o Vad-Ems8, den 26, Zuli 1917. ‘eide ift beute Fed Nt E ae N

Königl. Auitsgericht, Durch Be\chluß der Seneralvetsamm-

en-Báde, [27225] dund [registereinträ Abt. A: Band 1

1 G aeimana Pèax Friedrih Fran>

Königliches Amtsgericht, Abt. 13, Caffel.

Cöpenick. Bet der im

[27236] Hadelbreuiter B Nr. 122 eingetragenen Firma

Vesellscdaft mit b bri E O L

e uktec Uung, VBerlinu-Johaunisthal, ijt heute folgendes eingetragen : L

sd w

chafsŒœnburg.

Büttn n Met aa er reund in afffen-

rq. Der ESesellschafter Franz Feen Ashaffeuburg i} ausgescieden und die fere Handelsgesellschaft hierdur< auf-f. dst, Alleininbaber der Kleiderfabrik ist inmehr der bieherige Geiellshafter Josef hütiner, Fabrikänt in Aschaffenburg, der e unter unveränderter Fitinä tortbetreibt. Ashaffeuburg, den 2,-August 1917.

“K. Ämtsgeiiht

si ju |

2e Morene E mnen gte de i Bezüge und: Vergütungen des Auffichtärats. T irma Heiuric< Hofmann | und der Aussi&tsraisreitglieder $-24 des hie E Q 2M Baden: Firmen-) Statuts)! und- die Dauer des Ges<äftd-. E st jegt mdwirt Karl Otto Haug jahres. jomie üker die Aufftellung und orf, E Fa ae Prüfung der Bilanz ($ 34 des Statuts) , °; ; 0 P ndeErf?. A A Gerichtsschreiber des Gr. Amtsgerichte. | Côpeuni>, den 21. Juli 1917. oma d L ; (2722614 Köntgliches Amtsgectht. Abt. 6. ¿uet Veuligen wurde--im-, Handels, | (open 27151 i r cgeiragen L der Firma: | "ei der um Handelsregister B Nr. 122 i beide alten dat E eingetraaeiten Firma Ruüpler- mberg: Die Vertretungsbefugnis des Gesellschast mit beschränkier Hastun, (diftführers Gottlieb Bivg, Gtadtraz | Berlin-Johanuisthal, ist heute folgendes i 1e Ga pa Ea n ¿Dans “Dem Betrlebtoberingenteur Albert xer neu eftellt der} 1be> und Kaumann Karl Scraptan,

39

t ) als führer Georg Glü>ert von Nürnberg y | et E "I betde: in Berlin-Johanniöothal i î amberg,. den E 1917, Prokura erteiit, daß sie die G“lellaft s : s reren 6s Du mit es P driin. 7 rer oder einem anderen In unser Handelsregister Abteiluna B8| vertrelen dürfen. ' Ms 8 heute eingetragen worden: Bet Nr. 110301 Cöpeui>, den 23. Juli 1917. ätad Tak & Cie. Aktièngesetl-| Königliches Amtsaericht. Ad1, 6a. wit dêm Sige zu Verlin und Colmar, E [27240]

(niederlassung zu Burg: Nach dém 2 \dluse ber G l céúsvetsatmibine vom Bekanutmachung. __In das. Firmevregitter Band IIT wurde

Jul 1917 soll das Grundkapital Rillionen Mark von & 000.000 A auf bei E n: Leopold Weil in Colmax, e en:

0000 dur< Ausgabe never Jn- [cin D O Dn C ER , «Die Seide‘ ents tlshaft füe Fäbrikätion und Ver- roher Und: Zefärdter Seiden in| » Berliner Zweiguiederläffüag \ Parts domizilterenden Aktienge fell- nah französishem Nechte in! Firma

‘Colmar, ist Prokura: erteilt. Colmar, den 1. August 1917. Ksl. Aintsgericht a

Orel [27312] Im: htesiaen Handelsregisler ist heute a Sole“, Société añonyme bei der offenen Handelogesellfhaft: in

x da (sabrication ot i emt ma. E Wihl in Crefeld: St'tolites: Die Ff G TUTE o a

Fon (ft „M beezdet angemeldet. ub Aer a R N

derlin, 28, Juli 917. Boinun erteilt in der Weise, ‘daß je \

Vial. Amtdgerì Berlin: Mitte. ofuristen die Firma deinen ‘und ver-

E treten.

200 Oandeltregister_ Nb tel n a A E

Usdatt eute bet” der Kommandit. | Cr STeId.

„jdaft Dricßeu & Vecker in Bocholt | Im iesigen Handelsregister

deres eingetragen ‘worden:

an Hermann Teistegge, Kaufinann zu

olt, ift Prokura erteilt.

“oolt, den 1. August 1917;

Nöuial, Aemtvger cid M Exefeid;, den 2. August 1017.

Uo. ‘ro7ga51¡) Crefeid, den 2. Augu °

deuelee Danbeldregisler Abteilung af Momalides Imigaerids

t en offenen See aelcULt Suda Sia biesigen Handelsregister if 4g

die ; p Fge 4 Cref ld eingetragen: L (GesellsWaft if - aufgelöst. - Die} Dem. etrieddleiter Wilbelm, Neuburg lt 1917. i

ehalt. :

‘mit beschräukter Haftung in Crefeld Ungetragen: Die. Vertretungsbefugnis des daes ist erloschen. Dte' efeltsQast

27313]

drüssow, den 38. Anrath ift Prokura

Wrlalides fige, 1°! Khulgliges Amtegerid

Berlin,

anntmacungen über 1. Eiùtragung pp. von välten, 2. 10. der Urhederre{}seintragsrolle, sowie 11. über Konkurse und 12 Ba Tae x

[27234]

[27238] |

ling vom. 11, Juni 1917 sind nah Inhalt \

Werke, |

Dem Nathan Weil, Kaufmann in}

‘daß je zwei f

heute}

4st uater

n, in Berlin und Staatsanzeigers, SW. 48,

Patente,

Bezugs

ofene Handelsgesellschast in

irma „Wenzel & Mühle“ in Danzig

eingetiaien, daß dem Kaufmann Hans Ludwig tn Danzig Prokura erteilt isk. Königliches Amtsgericht, Abt. 10, zuDaugzgig.

Danzig.

[27241]

In uner Handeléregister Abteuung b

ist am 2

August 1917 eingetragen bei

und Fahrplanbekanntmachungen

ster für das Deutsche Reich. «. 186,

Das Zentral - Handelsregister i i int i ä Pee iT, beta ube egister für das Deutsche Reih erscheint in der Negel täglih. Der Anzeigenpreis für den Raum ei

3. Gebrauhêmuster, 4. aus dem Handels-,

(27242) | Südhteln, fo! i In unser Handelsregister Abteilung 7 Gtelu, folgendes eingeiragen worden: ROE “rb 49 am 2. August 1917, be- | Dupont in Süchtein“. Der Kaufmann Max Friedr. Frau. Caffel: Inhaber | F W

Die Ftrma it geändert in «e Vebr.

Louis Dupont in Süchteln i aus der

Gejellshaft ausgeschieden und der Kauf-| V

mann Er: \ Dupont als persdali t:n- der Gesell|hafter p A G haitan Dülten, den 31. Jult 1917. Königliches Amtsgericht.

Düsseldorr.

275 Unter Nr. E

1460 des Hante"sreg iters 13

Nr. 2597, betreffend die Firma Einkaufs. | wurde am 31. Juli 1917 eing-tragen die

verband „Osten“ Sa mit be-

s<hräaktex Daftuug in Danzig: Kaufmann “ns Ätioser ist

er als M bshret auêge er

Beschluß

eden. Durch Gesellschäftöversammlurg

vom. 28. Jult 1917 ist die gol

aufaelöjt und der Kausmann Emi 1] in Danzia als Liquidator béstellt worden.

Harder

Königliches Amtoger icht, Abt.10, zuDauzig.

ae Bl _ Af dem Blatte der Firma Sächsi Gufßstahlfadrik in Döh!eun bit Deer,

heute eingetragen worden: Prokura ist teilt dem fkaufmännisen. Beamten Arthur |.G Haase in Dresden.

[27243]

7 des Handelsreutsters, ist

Cte Er darf die: Ges (le

\chaft nur. in Gemeinschaft m't etuem Voritardomitgliede oder: einem anderen Pio'‘uristen vertreten.

Döhlen, den 3. August 1917.

Dreaden. In- das Handelsregister

Königl. Amtegerichr.

ist heute - ein-

getragen worden:

1) auf

Blatt 13 420, betr. die Gesells@aft Alfred Linduecr, Ürleniath A bée-

¿ Fetogetragénen [27244] [C

Gesellschaft in Fuma „Vofsseasche Papiergesellschaft mit beschränkter Gaftung“ mit dem S'ye in Düseldo4f, Der Gesellshafisvertrag ist am 25. Juni 1917 festgesteUt. Gegenstand des Uuter- nehmens ist der An- und Lerkauf sowte der Vertrieb von Päpi:r und Papier- waren, Das Stammkapital betiägt 20 000 . Zu Geshäftstührern find die Kaufleute Franz Vossen senior und Franz Vossen junior, beide hier, bestellt, Die Gejellshaft hat einen oder mehrere Ge- {ä'18'ührer. Sind mebrere vorhanden, so wird die Gesells<haît dur< jeden von ihnen allein vertreten, soweit n'<t die es Ushafterversammlung ein anderes be- slimint. Bestellung und Abberufung der Gre s$äftsführer erfolgen durh die WSesell- shafrerversammlung. Bekanntmachunaen Pian durh den Deutshen Yeihs- “zeiger. - : achzetragen wurde bei der A Nr. 1227 J Firma Gustav Köter «& omp, hier, paß der Kaufmann und Zngeuteur Karl“Wilh legt Inhaber der Ficma ist; | bei der B Nr. 158. eingetragenen Firma

Deut\< - Amerikanishé VPetroleum-

\sehräaktexr Haftung in D»eédeuz Der Gesellshaft mit Hauptniederlassung in

‘Kausmann Alfred

Heichäftsführer ;

, 2) auf Blatt 11 216, betr. „¿Saloablat“ \chräufkter Ha ámtprokura: ist erteilt der Buchhalterin

Ulli dem

- Dresden :

bannes Gurt

die Gesell sHaft Geselscwafr mit be- ftung in Dresden: Gée-

i Ftrbek Barth, . geb. Haase, und:

L finann Gustav Herbolz, beide in

Dreêden. Sie sind defugt, gemeinsam die: Sd N i 6 betr. die K

' 3) au a , betr, die o:

manditgesells>aft Gebe. Barniewit i

in Die den Kaufleuten Jo- Ludwig Daum, Max Knappe

und August: Lammers: ‘erteilten Gesamt- prokuren sind erlos<en. Einzelprekura. ist erteilt dem Kaufma: n August Lammers:

sfar

Carl D E

in Dresden; s : i

4) auf Blatt 5089, betr. die Firma a rüger in Dresden: it erteilt dem

Blait

rofura Kaufmann Emil Morea Dresden ;

8422, betr. die Firma

C. Hentschel in Dresdent Die den

‘Kaufleuten Emil Flor-ntin F und Ernt ‘Friedri Th-odor: Brut er- | b rokuren sind erlosen : 6) auf Blatt 4628, betr. Wilh. Geifiler. in Dresden Pana oe Pet rud@mann: erteilte Prokura: ift erloschen. Dresoden, den 4. August 1917, Iden | Königliches Amtsgericht. Adt. TIL

Dresden. 1 Vade bie Gee uie Sage

ute die Gefells <- , nie Anbuifeie, Se ea s{<hzräukièr Hastung mit dem und weiter folgendes

téilten P

Dresdru

uhrmann

‘die Firma.

Gabriele ledigen

(27150)

mir bes Sitze in nge-

esellshaft

ber Gelelsgaftevertrag lft am 1. August er GesellsBäftsvertrag ist am 1.

1917 abges{hlo}sen oordoa,- H aan

_Sezeastand des Unternehmens i: dié

Herstellung und- der Vertrieb <emis>-

te<nisher Artikél sowie Erf

ayfabrikate.

Zux: Erreichung dieses Zwe>es ijt- die Ge-- sellshart befugt, A p, alie

lretitna zu

Üaternehmuüngen. zu erwerben solhen zu beteiligen oder ia L übernehmen

Das Stammkapital beträgt zwanzig- Mark. i N

tausénd old Sd ift heute [api die Geselsha't dur@ wel Ge “Deu u der Firma Herold Suhgesellshaft| f

Slio

bekannt

fonnfmahungen

Deut)h

“In unser Handelsregister if

führer ‘oder dur einen ührer und einen . Prokur Zu Geschäfis: ührern find Raufmanu: Ca1l Claus Nolte in t uvd. der Fabrikant Adolf Walter

in Dresden, E E

Aus dem GesellsGaftovert rd no@ | bes<lossed ‘und p. a “_ Aus dem Gesells<Gaftsvertrage wird noG Dis Bl A2 Lt

Dresde ‘den 4. 1917. 1d) di Rönlalidhes Armtagerict. Abr o, |[Gineidfan Dülken. A

2A risten vértceten.

n,_ daß: die öffentlichen Be- <sanzeiger erfolgen.

Lindner ist ni<t m. hr

2 Die der}

{f lafsonz ju

der @esellshaft duch den: P

(27345117 ‘der ia Abléilung A unter Ne. Att eas ; Ltragenen Firma Sedvüder O

ambüeg und Z veigntiederlafsung hier, daß dur< Beschluß der. Seneralveesanm: lung vom 30. Junt 1917 der Gesellshafts- verirag na< Maßgabe des notariellen Protofclls abgeändert und neu. gefaßt wordea tit.

_ Amtsgeriht Düsseldorf.

FElsfela.

AT vas 27247]

ndelsreaister des unterzet>-

„Jueten Gerihts Abt. A t unter Nr. 9

Firma Georg Schreiber in Eis- feld heute eingetragen worden, daß der nbaber des Handelsge|<äfts, atl S&reiber daselbst, seiner Ehefrau, Klara : Sthreiber geb. Prekura erteilt bat. Eisfeld, den 2. August 1917. rzogl. Amtsgeridt. Abt. L,

Eauen, Ruhr. [27248] In das Handelsregister ist am 30. Zuli 1917 eingetcagen zu B Ne. 2, betreffend die Firma Rheinis> Wesifälistes Eleltcizitätäwert, Aktiengesellschaft, A o d E A E aus dem Borstande ausgei\<teden. Königliches Amtsgericht Effen.

Eusecn, Ruhr. [27249 In das, Handelsregister is am 30. Juli 1917 eingetragen zu B Nr. 41, bétreffend die Firma Singer Cb. Nähmaschinen Akt, Ges. zu Verlin mit Zweiguieder- Esfeuz Der Jngentieur Kuno Peifeler zu Wittepberg* {ist zum weiteren Vorstandemitglied bestellt. Königliches Amtögeriht Essen.

Förde. N [27290]

In unser Handeléregister. ist beute in Abtetlung B unter Nr. 13 bei der Firma „Gräflich von Laudsbevásche Elettro- ftahl- und Me:allwerle, Gesenshaft mit beschräukiex Daftung“ mit dem Siye in 'Grevenbrü> folgendes einge- tragen Pa N inbold 22

em Kaufmann Ne ute i

Förde und dem Sltahlwwerkshef ‘Anton S pr 6 ta Grevenbrü> ift Gesatntpxckura

Förde, den 25. Juli 1917, ‘suiniglide) fimttgeridi T u „Zn unjer Vandélüregister s esellschaft Damburg m't Zweignieder»; laffung Frankfurt a. O. ift ein eo dem: In dex tFeneralvesommluog der Aktionäre vom 230. Juni 1917 is die Aendérung und Neufassüng des Gése haftôvertrags .ná< Maßg 1be. des I Prototfolls

[27291] B-Ne. 24

f

i d f im'Jú- und Aus,

ifenbahnwagen und von

pon, | tricbómitteln ‘se die Zwde der Gesell

der Eisenbahnen euthalten sind,

Pt. für das. Vierteljahr. er 5 gespaltenen Einheitszeile $0 Pf.

elm Voskuhl, hier, |- Fi

Kaufmann | Wießner, daselbst 8

Petroleum-} i!

: | Jose? dere: | Vera

eweed von SBifen |

taafsanzeiger.

—_——— _——

5. GüterredWts., 6. Vereins-, 7. Genossen- ersheint nébst der Warenzeichenbeilage

Einzelne Nummern kosten 20 Pf.

schaft, 3) die Be- und Verfrachtung, Wer- <arterung: der der Gesells<11t gebö:izen Schiffe, die Charterung und Vercarterzurg von fremden S>iffen, 4) der Kauf und erkauf sowie die. Verarbeitung von rohem Petroleum und sämtlichen daraus zu vewinnenden Erzeugnifsen, iasbesondere von raffiniertem Petroleum, sowie der Handel mit Waren äfnlicher Art, 5) d-r B:ttiteb von Kommiisionsgeshäften jeder ‘Ar!, 6) der Betrieb von Gescbäf'en, sowie die Beleiligunga an Unternehmungen, welhe nah dem Erm. sen des Vortands mit dem Unternehmen in Verbindung ieden ge den Zwecken tebselben förde1- n .

Fraulfuürt a. O., ben 31. Juli 1917. Königliches Amtsgericht.

T Ia De deldregtfi if [27292] In das Handelsregister A ist le bet Nr. 104 als Inhaber der A ias „S Schwalbe uvd Sohn in Frau- ftadt“ der Kaufmann und Fabrikbesizer Josef Rosenberg in Posen eingetragen

1 2 .

Fraustadt, den 2. August 1917.

* Knigliches Amtsgericht.

Fürth; Bayern. [27293] Handel®8registereintr äge.

1) „M. C. Köuigöberger“ in Fürth. Ge'ellshafter “Hermann Blr> ist \eit 2E 1916 aus der Gesell|haft aus-

e eden. _Die Gesellshafter-Bru>heim und Ernst führen das Geschäft in unveränderter Y Vit 6 Putwo] „vNüruberger Puywolleufabrik C. Vidôdel & Co.“ in Sarg Die Firma ist erlos<en. Fürth, den 3. August 1917. K. Ami1sgeriht Registergericht.

Geislingen, Steige. - [27294] K Amtsgericht Geislingen. andeloregister für Gesell\<afts- firmen ist heute bei „MAG“, Maschinen- fabrik Aktiengesellschaft: Secislingeu, eingetragen worden: :

Durch Beschluß der Genéralversamm- lung vom 30. 6. 1917 {t das Greundkápital uin den. Betrag von 500 000 #4, sona<h ‘auf 1200000 4 erhöht worden. Die Erböbung it dur 1eführt.

Durch denselben Beschluß haben der 85 der Statuten, betr. Grundkapital, uad 11, betr. Gewinnvert:ilung, Aende- 1ungen erfahren. Die in Stü>en- von je 1000 #4 eingetcilten neuen Aktien werden zum Nennwerte ausgegeben und nd. mit den in $ 11 der Statutèn näher ezeihneten' Vorzuas'eŸten ausgestattet.

Den 1. August 1917;

Landgerich'srat Gs z.

Görlitz. [27296]

Ia unser Handelsreaisier Abteilung À ist am 3. Auaust 1917 bei der Firma Ne. 293 „Richard Gürke, Görlitz“,

] } folgendes einzetragen worden: Die Firma

lautet jeßt: Richard Gürke's N lg. Per) onli$ bastende Goelette 1) aufmann Paul Iu tik zu Srlig, 2) K. ufmann Richard Pfeiffer zu Görliy. Die Gesellschaft hat. am 15. Juli: 1917

Thale t jede Welt f det eMesell-

' r Gesellshafter ermäStigt. Könlgliches Amtsögeriht GBrlih. Habelsehwerdt.

| hw [27295?

In unserem Handelsreaifter Abteilung A {t heute unter Nr. 63 bei ‘der Firma Pangraß «& in Kaiserswalde folg-ndes eingetragen wordén: i

Lie Gesamtprokura des Buchhalters He1mann Küiesten in Kaiserbwalde ist ‘erlo\chen. in Kaufmann Rudolf Partsch von dort ist Gesamtprokura erteilt. Habelschwerdt, den 3. August 1917;

Königliches Amtsgericht.

Wagon, Westf. [27297]:

In unser Handelsregister B Nr. 158 ijr ‘héute bei der ira, otel Continental Stan Mast mit \chräukter Gaftung“ L BURN folgendes eingetragen: Die 0 ta ift beendet. Die Firma ist

agen î. W od 2, A i . P ie get 1917

amburg. [27298 Eintragungen in das Haudelêre2 (fes! nelle vas Jos: ph imme ._ Inhaber: Jos: p 4 it K „4U- i A 4 Bar A C2 Bl Ce Ei odann erteilt

le an exteiltè Profura ist ; Feledrich Ewald. Butt an Ehefrau Emilie Ewald, geb. Schneider. Spiunpapleo ige nit _ Ginyelprokura tit ertèil Gottlod Curt Böhme 0 Dohanu