1917 / 190 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Sn | Gamburgische Electricitäts-Werke. A E 2606, Saint F D r i tte B ei l a ä e

Die Ausgabe von neuen Gewinuaateilscheinbögen zu den Stammaktien | Sprati’s Aktiengesellschaft, Eingezahltes Aktienkapital 30 000 000,— Der schwedische Staatsangebörtge

“n Vie Hambura, de de Sommers, and Disconto. Baut, Beelin-Rumimelsburg, H i: S0 (2, Bib C P zum Deuts hen Reichsanzeiger. und Königlih Preußischen Slaal“zanzeiger.

wärtig wohnhe beab fn Cölu beim A. Schaaffhauseu'shen BVaukverein A.-G., De Bergwerküdirektor Hermann | zx," Pi: bivergdfrifi ‘gs: 36 215 482,— [mi ¿Ne luzeis : 19147 i 0 . , s , . : ie Frankfurt a. M, bei der Bankfirma J, Deysus & Co. (Bacth, Stuttgart, b is L os 739 (Maia ‘Framjisa Slen- avon a M 7 f 9O, Berlin, Sonnabend, deu 11. August 9

lenzat F. Stuber, Gen und gegen | bei der Bayerischeu Hypothekeu- und Wechselbauk. s « . 2 900 585,— Nonha e Ge ned Das Deut. 4. andels-, 5. Güterre<hts-, 6. Vereins-, 7. Genossen

Die Ecneuerungs\<ein d mit ei der Nummernfolge geordnetèn Sttia i [bar t ; Der Ban er Beilage, in welcher die Bekauntmachuugen über 1. Eintragung pp. von Patentanwälten, 2. Patente, 3. Gebran<hêsmuster, 4. aus dem Handels-, 5. rre<ts-, 6. fe Verzelchnis bei einer M N Stellen wbrend ber üblichen j, es<äftgitunden Stn Bua, aar Q ad j fat Ute o nbi ehen | Ginsprüdde gegen Oger S „Céciiliime J caftô-, 8. Zeihen-, 9, erre ister, 1 e der Urheberre<htseintragsrolle, sowie 11. über touturse und' 12, die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Eiseubahuen euthalten sind, erscheint nebst der Warenzeichenbeilage

einzureichen. "Die neuen Bögen können daselbst etwa 14 Tage später gegen Rückgabe n Geb. Iuftürat Marximilian in cinem besonderen Blatt unter

E T m O M T ERDAATS Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih, æ. 10

: “KöDuigl. wedis<e G andi [27894] Salm Berlin, Br-Ing. Eduard | [28091] Wochenübersicht : Eédwedise Gesanbéschatt, tral - Handelsregister für das Deutshe Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin Das Zentral-Handelsregister für bas Deutsche Nei erscheint in der Regel tägligh,

en N j ugspreis beträgt D 4 A0 Pf. für das Vierteljahr, Einzelne Nummern kosten 20 Pee e Vermö aruswerte. | i Herrn Han cndelarithter Kaufmann Hugo ge R Molkerei E gs B die Hönigli@ze Geschäftsstelle des Neichs- und Staatsanzeigers, SW. 48, 7 Ee VE 48: tis i A Ginhetgzeile ae

: ilmann, Berl e V e Dastun ' s A i t L i J mié .... | 5878804] Attientapitat . . Verla -AiemmeloLurg: Auen 1917) August 10u7 | Besen Peterrcidnet met b

N Metiengesellschaft, t hast hat am 1. J 1917 b

Gebäude und Zubebörden . . . , | 492 650/—| Hyp Prâtt x Aktiva Í - „Pañüt die Gesell dur | Tsamm _ . 14141 Mittel-| Bielefeld. [28008] Ea Bur erteilte Prokura tit er- | \<af am anuar egonne,

Maschinen and Cinrichéung R S 13 020 a i A. Mevdorf. : N e bor Wel id dat adfgeión nd B Bea 4) Handelsregister? bat E „Delleu- In unser Haudelsregisier Abteilung A | loschen. (Angegebener Geschäft ned: Fabrikation

Kasse und Wertpapiere . 2 812/97} Kreditoren 5 : Bestand au: E lösung d be Geselsda in d 2 bér Mit bes<hräuktee Haftung: Durch | ist heute folgendes eingetragen worden: | Ernst Nas RIGES Cr, Buen: und Fandel von 2 tnen, insbesondexe

Ausstände Ô 46170062 L E i E: Lo eh. Bekanntmachnng. [26836] Bestbluß vom 16, Juli 1917 ist de N r. 516 (Firma ensbexger | Diedrich Schoema Juni | Werkzcugmaschinen);

Verlastwortrag” E E 14 655/711 t leice O A S abeldregisteceintran Firma geändert in: Kohleu Er cubûite Ne gen æ& Vogt in} 1917 verstorben. Seitdem fi ubrt m 3) auf Blait 7063, betr. die Firma T To6Te90 14 7 Niederl a i Gr fo M tes i : „Be der Flema Bend. Vaicbod, | werke Gesellschast mit, beschränkter Viele elb) Die firma i cieldaf A CiR ene a Ra Bn Tuins Die Firma, Fe * Co. at

¿ saft auf, e aieur“ in Ansbacht Prokuristin | Haftung und der Siy na arlotteu- | Unter Nr 2 Kommavditgefellscha ; „Soll. Vewinn “und Verlustrechnung auf E März Fe c L ) 1CDer d un A, melden. a J f Feges u Ella Paschold, A elen Daf g verle t. Mojor S mil Saß unter der er Firma Navensberger Eisea-| fort. a8 auf Blatt 4002, betr. ne Firma

8 2 M. Als agea «& Vogt in Biele- | $. W. Silomoun, Buen Der Hießge | Otto Hoeffmaunu's Nachflg. n Chem Berluftvorteag erb öepeA A 4228 ÿ aftertelgnifse ErS f von Nehis anwälten.| # 6, qui 1917 ; "fuébad, den 31. Juli 1917, 1 Men Tire Su Bränig in |fetb, selb. Per Po u haftender Gesell\hafter | Kaufmann Hug3 Karl Arlhur Getst } nis: Dle Dele tan ist gelost Der Meier Gieoeden Abschrba, 4E 4 N 885] : Di ‘Liquidator: M K, Amtsgericht ( Sitte ei Nr. 14390 Kur- [ist der Dr. phil. Eduard Héessinger in} hat das Ges{<äft dur Vertrag erworben | Gesellschafter, der Dekorateur org Moidgen, Einrichtung; Wertpapiere, “Der 9 A eGbanipalt Heine hier R ‘heute | Das S o o : E A Artern 7942] lädfide Braun U O LOettselt, «Eine tpr E T Ja: ior infer Uicaabioe er Aktien, schieden Fedie Deforattar d atb Modi Busen, Unfosten, Verwaltung . - « « 1377 ; D e Ei A eld ae Be D Da Besragber un zufenden 000 | (267371 In das D Erogiste, teilung A Gattun A E Ackieue, Fricbris O1? bec tutilig L Witwe S oscne abgesehen von den ausstehenden orde: Köhler in Chemnty führt das Handely- FPOTT DAREFNALI, VEUEGGE » 4. + E A Bielefeld, deù 7. August 191 Na A 67 902 000 Rheinische A Weber « i bei der unter Nr. 61 eingetragenen | GoldsGmidt in Berlin und dem Hand- | Voat, geb. Gartemann, zu Bielcfeid ist | runaer, jedo< unter Auts<luß der gesift und die Firma als Alleininhaber

rtemps Cöln. M firma A. Rückert, Arteru, folgend:d | [ ilten Carl Shmiot in Berlin | Prokura erteilt mit dec Ermähtigurg der | Passiven und unter unveränderier Firma | sort 64 843/37 Landgerichtspräsident. ri fälligen E For M. d ungsgeßilfen Ca mio s Blatt 964, betr. die Vorstebende Bilanz wurde in ber Gerralverfamrmlung vom 1 4. Juli genehmigt eint : L 7 706 000 N A vom tugal 2 ift erlos e {if Gesamtprokura erteilt derart, daß sie Serauerung und Belastung sowie des Lt E ) auf Wagner in Chemnis r

ami ie Waugesells<haft Volker, ub de E nd, Wusi@imai SuBistang trtzili, Di Reéthts8auwa : m das | t 1917. beide emen Qs, ver jeder von nes G von Grundstü>ken. Saufe S : 28 | Chemnits Die 8 dem Turnus na ausscheidende Aa e Auffihtsratmitglied, Herr Dir. Karl Die (Eintragung ¿o m E ea : E fapital unserex elen del un Artern, D hes S 9 in Gemeinschaft mit einem GesXäftt-| Vielefeld, den 4. August 1917. Bos, FSicle @ Co. Bremen: | Gesellschafi ilt aufgelö[ N Gee

n Ï erth Adriaans. Zoon und | schafter, der Fabrikant Bernhard Bruno Huber in Mannheim, wurde auf weitere vier Jahre wiedergewählt. anwaltsliste hier gelös{<t worden. 200 000,—, also bon führer zur Vertretung der Gesellschaft be Königlihes Amtsgericht. Leendert Bos Pieters O sind als E in Chemnig ift infolge Ablebens Stuttgart, den 6. Zon 1917.

: E E «fé 800 000,— , was die fugt sind, i mi Ret [28009]

Melsungen, den 6. August 1917, en Passiva MRDL E af eidnéten Gerdütettoree ierdur, i Berim. Saudel8register [27767] |" weelin, 4. August 1917. M e. Gesellshafter autgeschieden. Die Firma | ausgeschieden. Der Fabrikant Oskar

eaterbau Am erbindlihkéiten aus wel b ; „in L Amts ded ‘s Bexrlin- f r ekannutnaËng. ti Baugeféll- } Theodor ner in Chemntz führt das

Der Vorstand. Johs. Smini minder. T S im Snlandé tablbarea Weser 2 “N die Gesellschaften: nit feldt W 2 Mies (0 Abtei 9 es e m a E das Sabelaeglies wuthe bee ta fas fie aus . if 28 otar Drr fund dle Sia als Lei —_ : R 090,3 ng, bekannt er Auf- In unser Handelsregiiter eute ein Martin Dauie ramm rokura | inhaber fort

Mün den 9. August 1917. worden: Nr. 46 341: Firma: | Wszlia, [28004] | Viugen eingetragen : Der' Julius Jacob- Jn der Bekauntmathung vom 25. Juli

[70min S En ber ZÙ. Dezember 1016, "Bayeri ang aria Eri S Vis Gläubiger, 1 n M er beutaer. in Züri wit Zweignieder: | Jn unser Handeleregister Abteilung B | sobn Gbesran, Anna ged, Zlotabroda, in| g L 1 @ Co. Vremenzt Joharn | 1917 muß die Firma unter Ziffer 3:

E U E urg in Verlin-Haleusee. Jahaber: [it heute eingetragen worden: Uater | Bingen ist Prokura erteilt. inrich Meinken ist am 1. August | „Chemait L ummiersaßprodukte m L 4 9 Bank usweife. Cin, d den 2: Au Ra S Ae G Kaufmanu, Berlin- | Nr. 14880 Nord-West-Deuts<he Ver-| Vingen, den 4. August 1917. 1917 als Geraer : ate Stier mit beschräukter Haf-

S: D. 9. Webern er. V M. Fotiemp k hulerses, Nr. 46 342, Firma: Georg | ic<erungs-Beselisctaft nit La Ste Großh. Amtsgericht. Me OoN Borden, Seitdem seyt | WuigliZies AmtsgeriSt Chemnih, Abt. L,

Toy an: i ; j aclis in arlottenbzurg. n Hamburg und Zwe ee erlcssung în elôît worden. eitdem seyt | Kn es er n AD Gb De 1OIG ¿ ward R C Stand d (27394) M ive: Georg L Midbaclis, Kaufmann, Char: | Vertin untee der Frrma: Norv-W eite | Bel der im biefigen Hantelacegiiter dur bidberige GefellsGaflerin, die Eb, am 6. August 1917. E e L A 7 Pitt Me 4 8 b F S ér „Badischen Bank Als Liquidator der Firma lottenburg, Bei Ne. 5106 (offene } Deutsche Bexfiherungs.Gesellschaf: Baud VI1I Seite 177 eingetragenen Firma: | frau des Kaufmanns M Maztin Loewen- | Coekem. [28021] Mobilienkonto: De E a i i aut 7. August 1917, j entwände i Handelsgesellschaft M. Neuhaus e‘ Lo. Rg eran s Wezrliu: G E S. Nettelór>, Commanditgesebs<aft, | thal, Therese gev. Plaper, das Geschäft | In das hiesige Handelsregister Abtei- Bestand am 1. Januar 1916 . . vom 7. August 1917. | Aktiva. i Prüß’ sche Pat | ja Lucketiwwalde mit Zweigniederlassung | stand des Unternehmens ist: 1) dke ist heute vermerkt, daß ein ftomman itist unter Ucebernakme der Aktiven und lung A ist heute uater Nr. 154 die Firma G C ob oes 82 4 E a. G. m. b. H. in Verlin n): Dem Kaufmann eodor Revier, gegen jede Art der See-, Fluß, aus der Gesellschaft au zgeschieden if assiven und unter unveränderter | Oswalov Milleu, Dampfsä gewerk, V 5 1). } 4 #6 16 433 948/60 gebe 4h bekannt, daß ‘i< eine Verteilun RengsŸ in Fe und dem Inger.ieur G afen- und Landtransportgefahr; Beraunscôw-i der 23. Juli A8 irma fort. Ulmen, und als deren Inhaber Oswald Abgang oooooo ooooooo | 4 M kursfähigem. deut- s nsel an) Darlelens G: i ex Géselibaltera A ava Kapitals M \crmann Kammba5 in Lu>enwalde ist |2) Gewährung von Rüd>versicherun e Heriogliches Amtggericht. 23 23. remen, den 4. August 1917, Millen, Kaufmann fn Trier, eingetragen | o den Gelde ' : 79606 791|— M ‘emeinshaftli< mit dem Kurt Lehmann ive Art. Die Gesellschaft ist ferner be- —— 131| Der Gerichtsschreiber des Amtogeri#ts: worden. Dem Kaufmann Franz Beyer 20 °%0 Abschreibung . : Dar os eihe Banken 5 696 750|— NSURA nod vorhandene i (:samtvroke ¿ra erteilt. Zur Zeichnung der |re<tigt, sY an andercn Versiche- gg e A Hand As S Tröger. in Ulmen ist Prokara erteilt. Elektr. Beleu<tungs- und Heizungsanlagekonto : : ite Lünen, ; ¿ 119 137 368/07. -Gläubig Firma sind je zwei von ihnen gemein! stt- rungöunternehmunen zu «En E L fa Blesigen Diinhs ai at [277713| Cochem, den 3. August 1917. S 77 E 2784 u bereel) 2482 818 000 fortbidior erungen 7 12180 878/01 slauben, fab e las » ‘fes m Ghudardt fi e erloschen, Bei dtr 22 769 aft. Dee ‘Gesel aftóvertrag ift am | Georg Westermann ift heute E E Satte R “cin, E ama 2) Deo au R und | ‘bieselben a T, oes tin: Promrili: Wotfgang Kramer, | faŸ cbgeiadert, wleyt am 4. Juni 1914] bierselbst in der Weise Gesamtprokura Bet Nr. 978, Firma Köui In das Handelsregister ung Bisr. Abgang eee oos 8 545 926 000 | 46183 089 062/52 | wollen bieselben i 410 j erteilt ift, daß derselbe bere<tigt sein foll, | Apotheke Ewald Simon h ees Das aut 7. Auaust 1917 eingetragen: i : S, l 1. September d. T O Berlin- Mh Berlin, - Bei M 23410 (Firma | 1nd 22. Jult 1916. Der Vorstand be- | erteilt if derselbe bere je ändert Nr. 2476 die Firma esideutsche 3) Beliand an _— „Passiva. Due istr, 4, anmelden. Faul Sedulze in Berlin): Jeßt | steht aus etner oder mehreren Personen; | die Firma in Gemeinschaft mit einem |Geschäüit ist unter der veränderten Firma | Nr. ooooo) . | h P RREE j Ÿ ften 32 aig Salomo Avo‘heke Serbert | Fishinduzecie ésensedast mit be- segelainnealtonto 2 9 Gesan „28 Wedhseln, E A 1+ 200 Ua i aagteterde olpride an diclez: ugt Dee Uebergang dee in | gliedern Des Vorstands die Befugnis ex Braunscdweig, den ‘56, ult 1917, | Simon auf den Tpolbefenbesiher Herbert | tebränkter Haftung, Cölu, Gegenstand Waschhausanlagekonto: Bestand . 6 toter 5

2250 000|— | nit bers i {iu G Herzcgliches Amtsgericht. 23. Sinion ju in S au übergegangen des Unternehmens ist die Hersielung fes

id ¿Noten 707 600|— Hugo A. Stnger. dem Betriebe ‘des s Geschästs begründeten | reilecn, die Gefellsha!t allein oder ia Ge- zrzcg ug | irma Charles Eb- sa von Konserven Erzeugni Safatont ‘Begrrate Simi Vis [Gayauweisungen 11032281000 Son fülilge pi : M Lerb e FE bs 10, Juli 1917 ee wit einem Prokuriiten zu ver- Branch. i 11] f A2 ier: A 4s Geschäft ist unter der sindustrie, alles was damit ie: Kontokorrentkonto: Debitoren . °

5) n N tisianden fi bet den Grwerbe des ftr Jeder der betden Vorstand3mit- lus 091 783/26 | [27932 Bei ter im hiesigen Handelsregister igen Firma auf die verwitwete Kaus, L aa und dem dient, au Kautionskonto: Bestand . , H Se n an ärä ; 19 2000| aae: N Elektrizitätswerk Bammenthal- E s dund 1 ves Dei Me 105 (ei ofene fte du beim Dres er E Band V1 Scite 8 clugetrazenen" L alie Ebsteln, geb. Poper, in | keiligung an ähnlichen ÜUnterachmungen: Sletlenront Biefias Pelland L s |

H. Vilssiag“ ist beute vermerkt, da t ital 160000 M. - Geschäfts- Baukonto : A Se T 1240 121 000 efibicies O n q, S. E b. Ÿ., Mannheim. : pudelegeleUschast h Ai tze Watte beredWtigi, Dem den K Kaufleuten Hermann Spanger m Dea er D: Die offene Handels- pr MWilhelu Rohrberg, Mae,

| d érlia): Die aft ist aufgelöst, | Albert Schrameyer ia. Berlia ist Pro- | (Geor Filbert, beide hterselbst, Gesamt- R ter, & Cöl Versihherun fue: Noten lte V sprämien| s cia, ge ge Pala: ‘P „2.039 679/26 679/26 ichtsrat unserer Gese v [k teilt füe die Zweignicderl affa n Z ; * |gesellfhaft Max Jeron hier ist auf-|Côln, Arthur Men aufmann, Côln- Gewinn: ngdfonto: Sorautbezahlte Bersußerungtbeäuien| e Granbfaptial - « «- 180 000 000 33 089 06962 goft h Derr R Mannheim Pur Ls N alchiee S O nen 1 SE E erin Uls nibt t prokura in der Weise erteilt ift, baß die: | (fft, Dee bisberige Gesellschafter Kaut-| Marienbur. D Gesells@aftsvertrag ist 5 dit

F : Verlust im Zahre 1916 s e N R « « 90 137 000 Siletlal aus weiter mann, M. d die firmen: Nr. 61673 Paul | versffcntlicht: Das Grundkapital ist ein, | !Tben bereht!gt sind, in Gemeinschaft ma Guido Kablert, Breslau, ist alleiniger he 30: Juli 1917 errihtet. Sind mehr

us en. j mit etaander oder jeder von ihren zu- Geschäftsführer bestellt, so erfolat die va Abschreibungen im Jahre 196 „....... 2 1110 n: ier Uialaufebén gebénen, im Inlande zahlbaren Weh elú ausge]chied N tv Vezlin - Lichtenberg, | geteilt in 3750 Stü> je auf den Inhaber der Firm / Gesamtverlust B88 « 8 905 653 000/14 578,72. Js aanheim, den 7. be uft: cis | ge 20228 G Georg Lemte in Berlin: |) Namen lautente Aktien, unl zwar 750 | ammen mit einem anderen Prokuristen r, 5786, Firma Leopold L£3b}, [tretung dur< wei Ge [äie ührer oder

i : j oder Hamelsbevolmächtigten die Firma tsführer in Gemein-

me bart Defiefada ti ¡det wia “1 E pu Des Vorfiand des Badisgen Want. | 2s Se M 2 Ser Sen (e edt 659 Sa 2 M M dete Uni e P ti [B Bel em jen Bk | (Sf, Se ien (Pre

D 1D celin, de «91229055 000 | 2765 i and Ne. 48 979 ¿Wotan Peopeller- | je 1000 6. Gine jede Aktie Nr. 1—750| der Vre6lau, ist Prokura erteilt. rd bekannt gemaht: Oeffen h

Passiva. | Vexlin, ea 9. ra d. August 1917, 3 [ A Bekanutmachung. N Ben Wils ewährt 4 Stimmen. . Die Altten Lit. B | VÞk treten, Nr. 5787.4 Firma Samuel Lewin, Ses erfolgen dur<denDeutschen

Aktienkapitalkonto: | j ektoriun. Die „Lusthafen Br E o B ilpeim "q! 0 3750. gew 1 Sti Brauas<wetg, den 28. Juli 1917. Breslau. Inhaber Kaufmann Samuel | Reichsanzeiger und die etwa durh den os M 6s o L Havensiein, Sümiediêe, Korn. [e Scaanaweia a t dur Big 4 viel Atsgeridt G r i 2 Abt. - 65 bleibt dem Mesdleß dd fuifkbiteat Derzoalies Amisgerkht, 23. Lewin ebenda. Aufsidiorat m S ries Ui 24, Cte

i! minen b neben j « T r Dan ®

Reiches ot: H estand ..., 1 100 000 [27931] Uedersicht 10) Verschiedene 7, Mai 1917 bes<lossen, sh ldafter ton | In das Handelsregister Mt. B ao)e feu Vorstandes (Divtiion) ein oder mehrere Bn a f heu B es e Amtsg T nseims Hakbeltie gf ter Abt E

í Ner Gde Bestand am 1. Januar 1 227 92500 Ln Stg albaton zu ren engetragen worden: Bei Nr. 395 Magi | Fellrertreteubs Direktoren io ernernen g [27770]

9 Uet ; Die Firma Deutscide A7 eine ist eingetragen bei Nr. 41: Firma: B ab Uebemabinefoten des Mohseblirad 416 00 1Sächsishen Bauk B elannimathungen. biermit aufgefo: C BaiEE Keselchast mit beschränkter Hastung und deren Anslellunggbeingungen fesi gaudiolzisGastliye. und ut tee adeld- | n: Oa eute Daa senschaft Ma eadaael ‘Mascbinen ür außeror u j P | j eitu ab Verlust im Jahre 19016, S, * 595 579,16] ' 76779/16] 151146 zu Dresden [27179] , Bekanntmachun B E, agufitorwall 9, den S in Singen und dew ? Kaufmann Josef Rüdy jepen. Vor ay ry Vou Wuisidis Braunschweig, den 28. © e 1917. Wexke Breölauer Aitieugesells@aft | und schräukter Haftung Berlin, Zweig- Inventarernkuerungsfondskonto : E am 7. August 1917 Nachdein d dag Sonermer rfabnen über das quibaitor My 1: Singen i Gefamtvrokura erteilt. | (24s berufen, Or Zeit und Zwe> Herzogli%es Amtsge d Maschinenbau hier beute etnge- niederla} ung Juge euieurbüro Cottbus. mel am 1. Januar 1916 | 1200 000|— Je * Aktiva. Vermögen Fitm j ische fthafen Brauns M eder der Nen Se die Firma [nd mindestens zwei Wogen vorßder mes 014 e L ator: Wia Prokuristen Carl Die Ge Visa aufgelöst. Liquidator Neuanschaffungen und Neuherstellungen anligii | 4 iges deutsdes Geld 22 674934,— srate ¿ Weida: beendet wocton | Geseilsà ft mit cu Braunschwei felleftiv wit einem kollektiv zeichnenden öfentlib anzuzeigen, Di: von ter R E e e C reveciti e TN | Bodmana Max Flader Gustav Hoff | t der bisherige e siäführer Direktor dés. 0 | 64 684146 3E IBL Rg fino Darlevaatan afsen- it fol die Sun D Prt dns Uschaft e n Li idation | fte I Ges ättsfäbrerftellver “ggr {haft aus; ebenden Se nnlna Rugen Ju das hiesige Han eireg fer 627 die de Ernst Krauß, Ludwig Müller, Robert Pictshmann in Wette Da tens, Dividendenrés E bifaüdo: Bestand A 100000IL n 4985 405,— | folgen, whaIE sämtliche läubiger er o Hörstel, Dito Krap\@. art Prokuristen oder Handlungsbevoll- | nd im Bla Aelhoameigee un iu Fina Anu Mittendorf, als verox | Robeet Ruffer, Carl Seidel and Geore| Cottbus, den 3. August 1917. rhthefenfonio: Belland V ; i A n, ubert E rann Vie Adsbrütte hiervui Ta E i asagr eBettiet anatbefuonigdeo G der Hamburger Se au veröffent Inhaber der der Dolibändler Angust Mi itten- Strecker, sämtli f in Breslau sind jet} Königliches Amtsgericht. ntoforrentkonto: Kreditoren q 89851 bbfilaba ! 2388 S002 [MEIDEN, Ihre ' | i erloichen, Bet Ne. 12871 Trivalin | fen jünet ven Firma der Gesells<aft, | d i hiezjelbsè und, als Ort der Nièder- | ein jeder nur in Gemétns {aft mit einem | Diepholz, a uug E

Ï ] [28023] Sonstige Kafsenb o 00D 809,— 1 ; eus | [27489] | terzeinet von dem Vorstand; die van i tellver- das deldregister_ aa 8 eute Rüstellungskonto . . . ... 4. A 12 len AnIe ! 96 186 T8 zum Ua D Ms S t adt anleihen j HelelsGaft mit beschxäakter Ha iridi (d C Tee cubentie lci UA raunshwetg, eingetragen. tandsmitgliced oder einem stellver-|} In das Han rediste aa

t6zweig: Holzbandelsge reis Vorfiandsmitglied zur Vertretung | eingetragen unter icsinde +- « « 46492 160,—| Mittweida i. 4. August 19 | rektor Adolf Otto BViett ilt nit) 5n einem Mitglied des AufsiStsrats: : d enzeichnung | Moritz de Veer in Lemsörde, Inhaber Dresden, im Mai n I O | Sffeltenbestände 11 089 559,— | Mechanische i Rrctonfaleit :|wrcrllet: “flvirts Anträge von Stadb | atr i dutd Be e Mena Bei Ne. 14 790° Physitalisc-Chemilde S a e R A Ore ana S ati Mocid be Der ie emiäeda Gustav ges [fred Kohn. Ultiva und lon fitge 9 432 292, C. A. ea S R Hemr Low 196. V MY fenber 1916 im $ 10 dahin geäadert, | Bexlinz Genen Mretior ‘Pas atb | Braunschweiz- ‘r "l drigliches Adi E lem Handlungsgehilfen Iulius de Beer Soll. Gewinu- und Verlujtkouto wet 31. Dezember 1916, Labes. d O GesWätölübrer vettr-ten if E lel gen ied tw 1 L orftand. 8 Ï men gr: Des Seite sl eing Handeläntgüie E [277721 j in F hol M s E A L K M s N daß jeder Geschäftsführer gu zue Bars | (Oen ern No Doe nun Carl {V Aweigis ben8ver fiche» In unser Handelsreatster Abteilung B Diepholz. den ypothekenzinseukonto , . , A} Betriebakonto . [27937] Oeff utli f0 trtueg berech t it Gu Ne 13266 Anton Wiesengrund und Kaufmann Carl | Vraunschweigishe Lebensver Körigliches Amtsgericht. nsenkonto - 432 361 Mietekonlo essen <e Aufforderuna M 9 ;

e { eitig? Nr. bei' der Siuger Co. Näÿ- A 21d E, Eanfindustrieller I beide in Berlin. tung s Anfia t auf Se enfeitig?cit zu es Act. Ses. hier, Zwelg- Diltenburs.

[28024] euerungs- und BeleuGtunaskonto | 77 M ige Einnabm / Berlitz, 7. August 1917. Braun <weig ist beute vertertt, daß : l Getiurattat sens otto] NEL} Sorfiae irten] „Zu der Arrangementssahe der Schreibmaschinenfabrik Stierhaus 6 F e m Rie Dahn | ‘Zinal Amtiliht Leit-mite. |tucd Paf de: Voculba amtes Micger weiden: Dieefior tut Peiser N14 i heute de sien C9: Lange:

j ar | Sea U 4 45u; P bd Vollendorf, Nürnberg, E Ol Bei Nr. 13421 Aruold Sabung dahin geändert ist, daß fait der ittenberge, ist zum, Vorstandsmitgliede | Upotheke, Straßebersba<, mit dem

: M föp s 28006 inri Lange in St Sarolleutonty Méseblro) 2 ». servefondskonts 11 ergeht hiermit Aufforderung: _ M daftua g: Siy jet: Verl rin e Ln Partelzeräse Et A if Beute 100! i jegen f T D N S eotan des 2 Gügust 1917. cIboh 1s Juaber cingetrrzen Ae Steuern- und Abgabenkonto a. an alle uns no< unbekannten Gläubiger zur Anmeldung ihrer N 1,18 881 ti Rulegda Laus Gus füx Gesas. \urie e fr, 4129 dle Firma Raphael| 9 “B auswzig, ben 31. Auf 1017. Königliches Amtsgericht, Dillendura, den 2 August 1917, Abséretb ; R g: Hzänkter | Mu O OS O TLRE „MM 7773 O ai ; C CEDungen M | i K Sorerumges unter Belegung dur Bu auszug, Basis: ge colura d g Di adet Be genlitde ringe Masiol fa in) rom [27769] “In tas Ds Handelsregifter ift beuíe da Düren, Rheinl. Ara Ju Eee A 0: ;: | an alle Interessenten für evtl. Kafsakauf des vorhándenen Lagers los&en, Dem 1) Redttanwal O S etriB Amisgeri@èt Beuthen O.S,, 4 In das } Handelöregister it eingetragen f ge orden ie Komman Ui ift Dodes 2

y j / i Blatt 7270: Die Firma Theodor | Veter Séoeller. D u. Dehzundsaalage E N j zur Einsendung ihrer Adre essen. | ben Bat inne Ö Îase ise Ges ra Bai L “am 3. Au guf 191.: g Hanf Blat Sbtkacis d a deren | Das Geschäft ist unter uner inertee a

onto ca: 100% 4 / Î : , ._ A; aber b brikant und K iraza auf die am 23. Mai 1917 g S _azaalangeili$ ganb Minerva-Shreibor ige um Halbfabrikate zur Juslierung vos ante Due Suda, Bali | ean deo Gandetogifer Abtesana A | Han feu e C per [Ba Sens Ene ta. ac ate fene Pana a tléet Europäi So A tieugesells>< E angebli nerba- hreibm mashinen [nebsi zugehörigen Stanzen und Weib | dah, Ghantoitendny 5) Kaufe ann ‘Biio oithausen ite, 9 98 des Regtfierd) Grote 4 «& ‘Müller, B E RER Diedrich Pan is-ted elicien hen Prooukte n); triebe des Ges@äfts begründeten Ver- tao! M anle zeugen (ohne Arbeitöniashinen). Ce R jen n Mend Ge E A E (0 2 Ls Pg T Li Tant Win aof | min 5 ! rôen. Selldem sle i: 4 „Porfichende Bilanz Biter Gewinne gnd Verlastredbnung hahen wir geprüft Eine Mustermaschine des betr. neuen Modells befinbet a auf wis Kangle, il dew Re qito Mo vi ‘Pläger aerd worten: Laadwirt Georg Kleln in Nieder- Anna He Schnatineyzr,. das Mei und als deren Gesellsafter } in Düren, Kommerzienrat Nuto:f Shoeller Dresden, im Mai 1 Meldungen an: Gläubiger -' Schuyverbaud E. V. j

"au t Be erteilt, alta: ee it vine erteilt. Gesa is inet Firma fort. | der Oberingenieur Albert Alfred Bexn- | in Düren.

o | mein 18. JFulti EE i Oelfabrik Groß - Gerau : Bremen, t hârd Altenhoff und der Kaufinann Karl} Düreu, ten 3. e 1917. Atigemeine, Teeuh pp: Ube: T ERIONE Merkur, Nürnberg, Weinmarkt 10/ 12, / 18 fülnercteeal tinemarderen Prcbursen pu ju E en Fal, Amtögeri eridt. : Bremeut Di- an- Michael Hubert Max Clauß în Chematz, Die Sefell- Kal. Amtsgericht.

h