1917 / 191 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Kai fliarnts, Weiipir. [27949 acneldet am 19. Iult 1917, Vormftil.üs T ale nuiitter. [22210] Viltirgen, Baden. [28909

, 2 A g a C Anfyrttyor ih; . ] Í r F R mea 2) L e [#7 inn: j Ueber den Yèach'aß des TisSlerme:ftersi In tem Ko1furtver‘aÿcen über d V e É a e Dit Unjer Scenen. u cafSceutil r it h | O M 22 0552393 5 9 Ner 50 Minuten. 3 j_Ue , 3 L 2 j; 1 tn ¡éi vil ruitheue/ 5 ¿etre ner. Ièr. 3652, Kaufmann Felix Theo-! Auguit Liaboenvee g in Saizbatlum| Nablaß des Dauptmanus Wilhelm

bi dec GerosszusSaft Schöuberger 7, N

S ú L K ¿ : 15 fo c 97 F; M 4 í h Í 1 ti tugen wurde der T , : Z G E 4

Spar- Da: S E i Edmuaid WodiÆ in Hamburg ist h ute, om 27. Iu t 1917, Nadhjinittags Meyer in Vill R S amin 0 e e

Ak T I giebt en s(Die ausländischen Muster werden 2 ir p m M7, Ault 194 unter | 1-10 Dhr, das Noufuelor ipdada UE u Tue Bs 2x: ARE “Auouf sgmeldeten : ut i 0 l reu l én aa gan c ér.

tocrd-n: In Seile ter BNarlianbms, unter Leipzig versffentlid;t.) i Nr. 3655 eingetragene Vusler va iee Mat. Unn Ia Sea Ae Mis eden Lea E E, 1017 ven zum a! alizc ger. n 0

\ecer H2eimaan K-esin tit Fri, be i Bexriân. 27131] | furolien Skizze, darjiillerd Trufre.h its hier ist zum vonfurcberwc Lier errar nt. | A- ag, den E

C T fe ba SE Frbe A Bil: N-. 32925. Firma L Zuiter & Ca für AussGamüdung von Behältniffen für Konk Fforecranati sind bs zum 15. O O Ot T a G20 Uhr; b.) S Berlin, Mont den 13. Au ust 1917.

heim in dezn Vorstand gewählt. Nocs | ia Berlin, Umschlag mit einer Drud- | Tabakrab-ifate und von Dra>ksachen, einc 1917 het dem Gerichte anzumelden, Erste (ria: Pretberei Sr : T. i 191. er in, on ag c g

ft mbêmitglied Stbaldah t zum Vor- | sabe in be'orderer Arord=ung, v-rsrgelt, | BerTärgerung der Schußfrift um 7 Jahre} Gläukigerverfamwlunz a. Aline C O © utegerite,

it<ber cewätIt. i FläTenmuster, Fabrik umme: 50, Sbup- | bis auf 10 Jahrz angemeldet. terwin n f es N Gn oelichen l E D E, L L aue (012, Stuten hen 1E L E at Amtego ile hie Diner Le mil eihen-, 9. Musterregister, 10, der Urheberre<tseintragsrolle, sowie 11. über Konkurse und 12, die Tarif und Fahrplanbekauntmacungen der Eisenbahnen euthalten sind, erscheint nebst der Warenz :

Königl. Amtzg-riczt. 1917, Vormtttags zwishen 19—11 hr. 1 O A E: aftô-, 8, Zeich Blatt unter dem Titel j ———— - Sir. 25193. Firma S. Berthold Vbicilurg jür d43 Handsisregister. Anzetgef:ist 6:8 zum 15. Ju:Tí 1917. 12) d arif- und einem befouderen B Ï Karthaus, Woztpr. [28075] | M7essiusliaienfe bri? 142d cift- Wyuif-nbü.tel, den 27. Zuni 1917. D L 0 bd D S D c N h N Mer Se: ofscus(haftsregisler tit heute | cicfrrei Abtiea Deselitzast iu Beriiv, oed Sa CIE ine ahrplanbekannt: Zen M I 1010 c S Legi ( Cr i l â Cu ct È (Nr. 191 A)

Scnofsensch1t Sulleaschiucr |d e Sgusfrist it bis au? 15 Zatre rer; 5 SInrennd Darleh»8taffenveveia e. G. längect, angemeinct ant “11. Sant 1917, il) Konturse d ; tral - Handelsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reih ersheint in der Regel tägli. Der worden: An St lle ber He eeretrazen | NaSniitta,s 2 Uhr 49 Ninutev. id N Bayreutr [28174] machungen er isen: Das Aen E N Königliche Geschäftsstelle des Reichs- und Staatsanzeigers, SW. 48, | Bezugspreis beträgt D 4 10 Pf. für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 Pf. word. n: An St lle der Borstandsmttabeder | Nr. 31957. Firma Berliner Kurz- Bédcoiive, Biba 275991 | BFrentv. be s E ; Selbstabholer RSION ebn Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 30 Pf.

lte: un) Panbwint Wilhelm Saheee | Baren-J «dustrie néldse ist un wel Konkurövetfaßren [O gronlinse dder Arthur Teraa bahnen ilhelmstraße 32 e4ogen weren. üer ur ndwirt L 11 we |; r e SEu6fc im wetter A E : ; ç ; i i

in dea Vor!‘ard geroätlt. Verstandg- 2 A e d E E Ueber das Vermögen der Kartoffel- fin Vayzeutb soll cine weitere Abilogk- [28165] 4 e Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich‘‘ werden heute die Nrn. 1914. und 191B. ausgegeben.

ri 22Led Gildemeister ijt zum Voriteber | 14. Furt 1917, Vormittaas 11 Ukr. flocfenfatrit Vrahistorf, eingetragen: | pezteisung voa 60%/% erfolgen. Dozu sind Gürerterkchr ¿zwif<2n Dentshi

ewählt, N=. 32927. Firma i, | Brarficnsost mit besczrünkter Dafi-} e; f1:hor 11 009 4. Zu FerSsibtigtn d Di s / : otor. 22. 4. 14. H. 66175. Sd&weden

é fattEaus, 20 17, Du 1917. G A M Ï La A anae ntée S y E Tad 17 596 A E beyorreMtigie Caen Wren, aEene seite U 9 at ent e 4 e s De 8 A lobe, b. Ms von “ais A Fa Sofina: Cinfg Diner go E L E f S : ntsgzridt. fûr einz Poslfarle mit deu! Namen | 97itretea tur die Lic Tin ludlen- | Forderungen, Das Veczeichn é bor | bandsgüte:tarir Teil 1B vom L. Jae 2 Pinitacfi citkbtro [ufzü nmeldungen Kontaktvorrichtung an tlektrishen Schweiß-| S7a, 24. 300 808. Wilhelm Maßmann,

"D hhalti-Posifirte*, veisiegelt, | b: Pg-r Wilh. Tabel zu SLildfel» und} decul>@ticenden Fort ecungen kann auf be: | andsgütertar om 1. Januar vorrihtung für Schachttüren an Aufzügen . : : 54. Scleifvorri«

$Z2 2m 281927 | «Deuts<e Durchhalte-Posifirte“, veisicaelt, | 2:9 2 _ e r vecuúdsi>tigen en gott ceung ‘eridita (1912. Als Folg2 der vorübergehen , i : Li ; y t g. | Wegen Nichtzahlung der vor der Er- | maschinen. 26. 3, 16. P. 34 702. Düsseldorf, Merkurstr. 54. Schleifvorrich-

Kyritz, Perignitz. [28192] Fläenmuster, Fabuilnuramer 10487. | Lindwilit Alfced Nieve p11 Decsenow, wird Gerichtsschreiberei tes Kgl. Amtsgerichts Aushekturg der für Zu >er befiebenden A E e S beim Kotmia die e s der Dru>knopfsteuerung ile f O Gebühr gelten | 25d, 3. 300817. Paul Witthöfft, fun 8 x Jplindrische Körper. 24. 11. 15,

Gruppe.)

Ja unter Genofscnschaftaregil'er tit bei | 2 L E C ct am 22. Funi j beute, am 4. Auguit 1917, Nabhmtttag3 Bayreuty ciageschen werden. E ; L E N i 2 i; b. ¿ Spar- t1xd ‘Darlehnsks6}*, einge D N O n n 4 Vh-, das Konkursverfahren eröffnet. Gayxreuts, den 10. August 1917. fuhrerwäßigung im deutichen Eisenbahn, 38h, 2. B, 75 163. Dr. Hans Bardey, | folgende Anmeldungen als zurüd>ge- | Flensburg, Moltkestr. 22. Vorrichtung 6Sc, 7. 300806. Emil Müller-Mever,

- e - : o; e E = 4 2 C :¿ c « é . " , li-

iracru= Gevofs-afchast mit unbe- 39096 Fahrt j MNeWteanwalt Justizrat H. Müller Y. Spivenpfeil, Re<:8aomwalt, güteriarif Leil TB wird die Tarifstelie Bad Stuer i. Mecklbg. Verfahren zum | nemmen. : zum Halten der Schiffchen für Frivo SC 00 - : 1

sŒ@räntter Dafipilwt Ñ Brhlia ein- | N P A R E E A s i. M. wird zum Konaturs- s E E ¿ Zuker (Nôten- und Rcbrzu>er) aler a. Anmeldungen. Konservieren von Holz. 15. 12. 13. 42h. D. 30 628. Invetrsbrille. 29. 3. 17. | täten-Handarbeiten. 20. 1. 17, W. 48 891. üri, Schweiz; Vertr.: A. du Bois #+ ? lil j a4 ies Is r 4 :

eymond, M. Wagner u. G. Lemke erfragen, daß an Stele des Lardwirts | 5, zwei Mcdellen fü: eine zusanuner- | verwalter ernannt. Konkursforderungev / /

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen über 1. Eintragung pp. von Patentanwälten, 2. Patente, 3. Gebrau<hsmuster, 4. aus dem Handels-, 5. Güterre<ts-, 6. Vereins-, 7. Genossen

i L

Art“ im Speziaitzrif T mit Wirkung vem A andi 40b, 1. G. 38157. Paul Goldstein, | $5c. W. 42 655. Kläranlage mit mehre- 28b, 13. 300818. Bayerische Ma- e, LDA |

Toolf Hamel in Behitn der Landroh!1 7 S N Muster | sind bis ¡zum 20. Septcmber 1917 bei Wworlin. [28198] } 15. August 1917 an gestrichen. Für die angegebenen Ao Berlin, Stromstr. 4. Verfahren zur Ver- | ron, dur \{ilißartige Öffnungen ver- | \hinen-Fabrik Regensburg F. J. Sla- | Pat.-Anwälte, Dee, I E

t R : n e legb2re Friedhofäfanne, versiegelt, Muster || A " val A dea 8. Zugust 1917 , Nachgenannten an dem Ea 1 Ka 19. 3. 17% ot sbura Krispelmaschine. | zeitig als Schloß dienendes Fischband,

t Id ged P a ora 1E Paf e (rrananif, Fapeinammetr P a e Me | g În do Konkeriverfahuen hre daé | Bltana, den 9, gust tair F faigendnnlen an dern bawkineien Se L s E ee R a in n E Stharnier o, dl, 8. 12 15. M 58 868 x awäHTt 6, r Pi E eus 1 2 ? e Def fai Gf HI, ing f Vecrrôg o maun heim f 1 4 i 3. . 19. a ) Ò D l . 83 Y A l . . 0. .

Rui ben 4 ‘Augui 1917, welbrt A 22 Sea 1917 Maa 2e eraganiea oder die Wabl cines Menze! in Borlin O. 34, Mar Malte _Aiitien9 der AELRUI En E V ilen BER Ge Beur Ac, 39. 9. 70 612. Dipl-Ina, (Ernft Befanntmachung der dumm n Cs C, O E V e Friedri Wilhelm

Kaniglies Anitsgerict, : ; : i d anderen Verwalters fowie über die Be- | straß: 58, Fir na: Piaaosorte- und Flügel- S h i O. Höhn, Charlottenburg, - Kaiserin eihsanzeiger. Die Wirkungen d t neider, Landsberg, Warthe, arde z E 7 : ; R M aa flag eines GläubigeraussHues und bri ‘Wilgelm Denzel, ist an Stelle! [28166] ¡ ) hübt. 42 328. Vollbrot-Verwertungs- | Augusta-Allee 49. Vorrichtung zur Orts- | weiligen Schußes gelten als nicht ein- | straße 17. Verfahren zur Behandlung S Topf, p E

d i A S an ads A ute Ge l E ctatretendenfa!ls über die im $ 132 der ß drs veritorbenen B a i N eiaLIE nverdand über Bres et m. b. H, Berlin. Verfahren | bestimmung. Cs E Garl Siüb getreten. V s : add R E S@ubanfiride auf Metall dehnbar zu Da „Uner G nossenshaftörezister if; } hon - Aktien: ¡ 15 Iabre ver'ännert, | Kcenkurcordnung bezeichneten Gegenstände] der Kaufmann Fischer in Berl n, Berg- L f: l ‘ceritellungvonVollkorngebäd. 3. 10. 14. | 42h, 19. : 9. Carl Schüß, e. Versagungen. engel u. dal. 26. 1. 16. ; 2 l maden, 19, 4, 16 L 44028

tente bei der Genofsensh:fc Spu1- uud | Shupfckiit ist bis au; 15 Jahre E, auf WMontog “3 September 10917, | marnstr. 109, zum Konkurcperwalter br- | UNDd Saßuitz— Träleborg. a. Güter, Herstellung S4 Arpad Bauer, Berlin, | Cassel, Rothenditmolderstr. 23. Prismen- i bezeihneten, im | 29b, 3. 300595. Dr. Claessen, Berlin, 77b, 16. 300 600” x N

Darlenskafse eingetr. Genu. m. |narmeltct am 20. Juni 1917, Vormittags Vormittags 114 Ughr, und zur Prú- | tellt. Zur etwaigen Wahl eines anderen | 1ari?f Teil 2A vom L. Novenber Wi, 1. B. 82 s Mel fhrotmüble mit | fernrohr mit auf einem konischen Öbjektiv- | „Auf die E e et Lea Tao Dorotheenstr. 36. Verfahren zur Rei- Dinkelscherben i. Bar, Iosef cher

vubes<r. Dafpflickt in Lossen (Nr. 7 |?vischen 10 u. 1) Uhr. i6, [fung ber angemeldeten Forderungen ouf | Verwalîers t eine Gläubigerversammlung | 1913, Þ. AuSnahmetarif für frisches, Weuenburgerstr. 31, lgschro mablenen | rohr aufgebouten Prismen. 31. 5. 15. | Reichsanzeiger len Anne ist ein | nigung des bei der Herstellung von Kunst- 4 Ier N. 16 2p rie ssersduh,

des Vegistere) folgendes eingetragez | Nr. 31998. Firma C. Jacabewig, Moot2n, 8 Oktober 1917, Vor-| uf den 28. August 19A7, Nou | nicht zubereitetes Fleisch usw. von Wreinter 1e 45a, 1. M. 60082, Leonie Müller, | bekannt gemahten Anme gen des | seide, Nitrozellulosepulvern, Zelluloid usw. | L. 4. 16. N. . S

n0 den: Betaliwgren-Fabrik Des-llichaft mic de 21) i , . Ö , B. März 1923. Am 15. August 1917 Wehen und Hülsen. 6. 10. 16. „1. M. raNeub de | Patent versagt. Die Wirkungen d halt Abfallsprits. 19. 2, 16.| T7b, 18. 300 837. ul Midtalski,

s deschri erlin, Sh ‘lags Lz Uhx, vor dem untei-} mittags A4 Uhr, Neue Friedrich, i B. 79 017. Justus Samuel Berg- | geb. Neierb, Straßbura-Neudorf. Hacke stweiligen Schußes gelten als nicht ein- | exhallenen Emmagrube, O.-S otor-Rollshuh- D-r Kaufmarn Gustav Hayn ist dur | descräutter Haftung iu Werlin, Shuß- oes Gerichte Termin anberaumt. | traße 13/14, Ti1. Sto>werk, Zimmer 111, | treten zum Tarif zu a Nachtrag 1V und (. D. d n Itut : Dipl.-Jng. | oder Spaten. 18. 8. 16. EINITIDELLIY ge C. 26 008. f C U E

0,00 qus vem Boistandz ausze' ieden und | frist it bis auf 10 Jahre verlängert, an- Allen Personen, wle cine ur Kon: | nberaunt, E [zum Tarif zu b Nachlrog 11 ia Kreft, Wn A », Borli SWIE 45c, 18. F. 40610. Michal Filcek, | treten. messer, 12, 10, 14, | 30F, 9. 300822. Gustav Voigtmann, Su Ae “Motor versel ist.

an seine Steile die Rentnerin Frau Agnes | 3tmeldet au 13. Junt 1917, Vormittags aal cehörtae Satze in Vesty haben | Verlia, den 3. August 1917. Die Nacträge enthaîtea die als Folge My Nauchholz, Pat.- n D M fèrn Gräß Posen. Rübenerntemas>ine mit |-#2e. U. 5654. Gasmesse e | Berlin, Meinekestr. 12. Inhalations- e us A A otor versehen ist.

Bedersstetn, geb. Hayn, getrcten, iwisen 9 und 19 Uhr. der zur Konkurömasse eiwas s<uldig | Der Gerickt3{creiber des Königlichen | der höheren Betciebskoston aus Anlaß des Morrihtung zum T0 2, 15, Schweden einer aus zwei endlosen Ketten bestehen- d. Erteilungen. Apparat mit einer Glaskugel und daran | F e 6G i00 S * Paul de e Löwen i, Sl. dea 4. August 1917. } Nr. 25203. Ficma Sa LeteR) sind S aufgegeben, nie an Lea Amtsgerichts Berlin-Mitte. Adt. 84. } Krieges auf den \{<wedtsen nd nerweel Mi Papier u. dgl, 16, 2, 15, ) den Fördervorrihtung. 18, 2. 16. Auf die hierunter angegebenen Gegen- | anshließendem die Zerstäubervorrihtung C h, itenb wi r. Pau u Er,

Königl. Amtlsgericht. Butil Guersch iz Bec lin, Schußfrist is Gen !ushuld 9 erabfolgen oder S 1en Vabnen cingetretenen weiteren Fracht, E. ?. 14. 46a, 16. S. 44 793. Victor Spuhker, | stande sind den Nachgenannten Patente | aufnehmendem sa>artigen Sonderbe- | Charlottenburg, Bismar>str. 10. Zu- 58 auf 15 Jahre veriänçe:t, angemeldet | Semeinschuldaer gu verabfolgen oder zu i eBhun und. die bisherizen Fra$t- i, 5, K. 63 124. Dtr. A. Kauffmann , 10. S. R N! | stände sind den g O N / 13 535 sammenlegbarer Drachen. 9. 9, 15, i c 7 F », leisten, a Be erie tl6n, O. S. [28148] | ere qungen un : 2 : 5. Aspera, Wirt Verfahren zur | Nothkreuz, Zug, Schweiz; Vertr.: M. | erteilt, die in der Patentrolle die hinter | hälter. 29. 7. 16. V. 535, ;

Mémmingen. [27974] | 4m 14. Junt 1917, Nachmiitags 4—8 Uhr. | leisten, auh die Verpflichtung E On Konk iber dea Nach- ( zuschláae auf der Fährsirede Saßniß— [M Co, Asperg, Württbg. Vorfa ähnlich | Mossi t.-Anw., Berlin SW. 29. | L, lenz ten Nummern er- | 31b, 10, 300 599. Badishe Maschinen- | B. 80 114. Beusfseuschsft8registerzintrüge: Nr. 32928, Fabritant Mari Haxt- | boo dzm Besige der Sache und von den [ A C, N: 1 Franz | Trälleborg, Im Verkehr mit Hälfing- Mctellung loicht löslicher, [in M u tabtvo Bre j asfraftmasdine mit Een ges efü je Datum be- | fabrik & Cisengießerei vormals G. Se-| SLe, 14. 300809. F. Roßdeutsher Mas L ipheiiner Spax- unb Darlehe»s, | mann, erliu, 1 versiegelter Umschlag | Forderungen, fx ele sie aus der Sale | laß des Laudgerichtskanz Sen Brans borg und Matmö über Vamdrup und Midher Waschstücke, 14. 10. 16 ; G em Kurbel sten 5. 1. 18. -| balten haben. E eigefüg des Patents. | bold und Sebold & Neff, Durlach. Vor- | sbinenfabrik, Breslau. Vorrichtung zum

beim, Audaciedn De Ent Ot | 1 ata A Su gmarse uod Mgen O N TUVTUS |PaGDaltEE “Abbaltung des SHluf | den Dampfsehiffsabfertigtuagöfelen F, ». £44 980. Bornhard Lich, Kiel, 46a, 23. S. 45807. Paul Valentin | FiSnet den Beginn der Dauer des zeiden | riitung zur Herstellung von Massen- | Verladen von Massengut in Wasserfahr-

beim, Augeschicd:n M <a!! Gutb:r, | 1 Etikett füx Ta'henlampenbatterien, NESENN) dem Konkursverwalter bis zum | na< erfolgter atung des SPluf- Göteboerg und Keristiansaud werden wie sdstr, 68, Verfahren zur Herstellung A Grodzioc b. Sosnowice, Fr. Bend: | A Schluß ist jedesmal en artikeln. 10. 2.16. K. 61 787 : zeuge. 5. 5, 16. R. 43 179. ; acgolt Kar! Muztle, Kaufmann in | Flähenerzeugnifse, Fabriknummeru 701, | 2%. August 1917 Anzeige zu E E eds Bu E S bisher feine Zuschläge erhoben. Nähere Mlidarer Gallenpräparate aus tierischer | Su Pol u Mde : I, S&eibner a E. is 300 600 34e, 3. 300 820. Wilhelm Müller, | $5b, 2, 300 598. Dipl.-Ing. Paul Hunolkd, vet beim. 08, Schugsrift 3 Jahre, angemeldet am Großberzoglides Amtsgericht Amtsge: Ht Veuthen i (1 6/17. Arsfunft ertcilen die Abfert!aungsftelen, alle, 26, 9. 16. / …. | zin, Po “loro R eric ft Nr. 300 591 bis O20 L A EAA Sa. Berthelsdorferstr, 31° Dortmund, Gutenbérgstr. 39. Verfahren

Käferrigenofscus<aft Nirchaëla | 3. Suli 1917, Vormittags 11 bis 12 Ut1. |- ta Boizeuburg (Etbe), O Se E R A A R g August 1917. 0a, 22. St. 30256, Stephan, Frölich | Anw, Gleiwiß. Verbrennu | SOELI Mo B orrihiung zum Befestigen von zum | zum Reinigen von Kesselspeisewasser.

e A Di ti Berdhaoted, Zug. | Vel Nr 2% 298, Firma G. Brethold, —— E t mim i Setetenmat [e Sea Ta alder alie | Dal M6 M4, Meter D &| Qa, 10. S AO, gus Salongs, | Poreideng (un, Beg bon gun [fn 1A gl A

Beset Meller, epa id in KuchbatlS Mlehevet, Atienaclen ai in Berlin, E 20 Vermögen der Firn Das E iren e a ala} namens der Verbandêverrwaltznzen. ecbiae E “| 46e, 5. R. 43 379. Hugo Reik, Wien; sGiduno vor Badfen mit klèinem Weiß» | Eisen, d. 10, 16. M. 60 en Tucs&e sann, Eslingon, Reden nbftod-

U Gee j : G Ee ry Ph R 2 (2 N 18-1208 am 10. Värz 1916 in Bresiau ge- | 7: 2 E G E E S “Si, | Vi br: N. H. Korn, Pat.-Anw., Berlin » 12, 15. S. 44 656 37b, 3. 300824, arl Tu TET A t S ó BMezumingexrveegee Spar- u. Dae- | Verlängerung dec Stuzfrist um fün} | Dentscve Bau und Fouftrukltions- 8 - : „1 128181] a, 2, St. 19912. Gebr. Stäudli, | Vertr.: N. H. , 4 gebäd. 1. 12. 15. S. 44 656. ,, ai Od panzerung. 18. 10. 16. H. 71 107.

fe henfassenverein, e. G. m. u. ‘v. Jahre, ‘angemeldet au 5. Laut 1917, Nach- | gesellich-ft m. b. 9 E E Pir Gd S Ga L, Vos TaR, f Ge R us E aPOInIEN in (S ei) La Pee oe Dome I D E Gas D e A a p S Sagen, erne R A S6 11.200 $38. bert Äosche, Offenba

in Memutingerberg. Au ie! ütags 1 Uhr 40 Vinuteo. Niedershörcweide, Beilineisitaße 204,f r u =ICUZEit na veztehr. Hef tre S t-Amw., Berlin SW. 61. ZweispiBi: gere M T) INDET-Z)er- | hef - Hamburg, Rennbahnstr. 13. l A i a. M., Willhelmspl. 5. Zange. 20, 8, 16.

Muhaei Fader, E Tobias "Bel Nr. 32.000. firma H. Berthold, | wird hente am 6. August 1917, Mittags eus anfaobn des S@slußterutins | |," Gemeinsames Heft tür den Wechsel nleger für Fadonheftmas<înen. 15.68.14. Vrennungöbrasnmascinen. 4. 6. 16, Dester- | fahren zur NRücfbildung des Schaumes Us E Philip Tbon, Klibing, Ee A,

Gaggenberger, Landwti.t in Plcmminger- | Mesfirgiinienfadrik und SHritt- Ukr, das Korkurtpeifahzen eröfFnet. S 9. Auauft 1917 verlehr deutscher Sisenbahnen unte 9, 23, St. 0192. T Wilhelm | reich 17. 6. 16. ; : i kochender Flüssigkeiten und gärender | 4 16 5 Alsterdamm s Nei ras S7b, 3. 300830. Siegfried Ehrmann,

birg. gtefterct, Uktiengete(s<aft in Berltx, | Der Kaufm2nn Ruvolf Busch in Côp:nid>, r u O . cinardee Tfvy. 200 —, c. Staal tntopf, Berlin-Halensee, Karlsruher- | 46e, 13. H, 68538. Friedr. Aug. Das Würze; Zus. z. Pat. 299 435. 10. 2. 16. Dan b ftehenb aus drei mit Flüssig- München, St. Paulstr. 11. Als Bohrvor- Zcrmuincen, ben 7. August 1917. | Verlängerung ter Sußtcist um siebea Undeafstraße 58, wird zum Konkuréverwalter ea Al unv Privatbohntierverkehr Tfv, # 29. Verfahren zur Darstellung von | wander, Karlsruhe i. B., Marienstr. 94. | , 34 591, ; f it i verschiedenem \pazifischen Ge- | ftung benuß Federhamtner; 2

K. Amtsueriht, Nectitergertt. Iabre, angemeldet aw 5. Sult 1917, Nce- |ernarnt. Anmelde;¡rist bts zum 22. S: p- Dessau. [28200] 1504. Mit Gültigkeit vom 13. August men der Thiophenreihe; Zus, ¿. Pat. | Verfahren zum Betriebe von Verbren- 7a, 17, 300839, Actiengesellshaft der | keiten E f ledenem, u R Pat. 293 0. 31. 10. 16. E. 31 51

ü L 279721 | 2lltass 1 Bhr 40 Minulea, mber E ermin pur exsten Gläu» | Jn dem Konkursverfahren über den Nach, | 1917 ab werden für die Dauer des Kriccs M03. 7. 10. 18. nungskraftmas<hinen. 4. 6. 15. e er ae 1a U S0: 07 4 I E Geg Merenten Nöhren.| BSa, 1. 800 501, Dr. ng. Viktor

Hünechsn. E (27972) “Nr. 32001. Firma H. Bevthott, | bigervecsammalung am 3. Septemkber laß des Handlunig2gehitfen Walter j die im Verkehr mit ven Bahnhöfen der ar, 1. T. 21 055, Detralin Senat 48a, 14. B. 82376. Berliner Ma- Blechwendevovrichtung. 19.5. 14. A. 25970. CrA 16. 300 596. Arno Hauschild Kaplan, Brünn, Oesterr.; Dertr.: Otto

Gexvossens<@aftêregister, Mesfiugliuienfabeik uud Scheist-| 1987, Voru:ittags 11 a und ¿ur | 8aitelt aus Dessau t zur Abnaÿ:ne | Teutobarger Wald-Eifenbahn bereits be- t besdiränkter Häftung, Berlin. BVer- | s{hinenbau-Act.-Ges., pormals L. Schwarb- | si, 5 300592. Dr. Carl Thieme, da, 10, s ; |Lemme, Berlin, Koloniestr. 107—108.

d

Zpor- u, Daeleh*asfafenverein ics;eret, Altieugese!l\haft in Berlis, | Prüfyng der avoemeldeten Fokdecung aur S 3, |stebenden Frahiu:: {läge erböbt. Näheres hren zur Reinigung und Geruchsver- | fopff, Berlin. Varfahren zum Dichten Zeiß. Wasdberfahren. 12. 1. 17. T. 21216. | Chemniß, Konkordiastr. 3. Düngerein- Laufrad für Kreiselmashinen (Wasser: Mir i Ll E S ieial 0 fiebaciAG, Dilotes NOL A L 11 Ubr, e T S enthält die am 13. Avgust 1917 erscheinente samgvon Braunkoblentoorölen.29.9.16. von Metallkörpern mit femen Poren. | Si, 5, 300593. Dr. Carl Thieme, T m L G egenpar Zinkenwelle. turbinen, Dampf- oder Gasturbinen, n ad N A Dn n i ES18 Jahre, angemeldet am 5. Jult 1917, Nacß- } vor tem unterzei hncten Gert Zimmer | dos Schlußverzeibnis der bei der Ver-| Nummer des Tartf- urd Verkehrsanzetgert 3b, 6. V. 13 595. Adollf Vesely, Buda- | 1. 9, 16. ; Zeiß. Waschverfahren; Zus, z. Pat. 46e 5 ‘300834 Sans James Schwade Kreiselpumpen) mit flügelartigen Schau- ur N y n A es orstaudé- mittags 1 Ubr 40 Minuten. Nr. 13, Offencr Arrest und Anzcigepflicht teilung zu berúdsihtigenden Forderungen | Das alsbaldige Inkrafitreten der Tarif t; Vertr.: Fr. Meffert w. Dr. L. Sell, | 49a, 43. K. 60911. Mathilde Kenter, | 390592. 21. 1. 17. T. 21 226. L C, 9. Bismaräste. 27. Robonrits feln. 30. 11. 13. K, 56953, Oesterreich la e E rellenberger, Gütier Nr. 32929, Flrma Siemeus- | bis zum 15. ScpteimSer 1917. der S<hiußterain auf den 10, Septeaiber | *thöbungen gründet ih auf die vorüber- it Anwälte, Berlin SW. 68. isc- | aeb. Bucmeier, Berlin, Beermannstr. 2. 12e, 2. 300811. Hermann Loosli, Han- | Erfurt, Bi mar L T, 44, sfraftmas@inen | 6. 10. 13. cel um

5 Mü: L 8. Auzust 1917 Sckuckertwerle G. m, b, $. Sieameu?-| Cöveui, den 6. August 1917, 1917, Vormittags 94 Uhr, vor der | gebende Aenderung des $ 6 der Eisenbohn- Miserreiniger füs Dampfkessel. 27, 9. 16. Verschwenkbarer Bohrkopf. 6. 7. 15. | nover, Am kleinen Felde 19, Verfahren it aa s j e Dele V 20 11 18 N R A ps ert stadt, 24 Muster für SHmelzsiherungé- Könlgiiches Amt3gerichi. Abt. 9, Herzoglih:n AmiegeriBie in. Dessau, | verkehtsordnung (RGE(. 1914, S. 455), Mam 9. 11. 15 SLe, 6. G. 45 113. Johannes Grimme, | zuy elektrishen Abscheidung von Bei- | mi um Men en ZBylindern, 30. 11. 15.

K. Amlsgericht. paironen, ofen, plasiishe Greugnl}se, Zimmer Nr. 27, bestimmt.

Maat M A Auskunft (even auch die beteiligten Süter- 5a, 20. D. -33 017. Ludwig Josef | Godesber , Augustastr. 41. Notenheft. | mengungen aus Dämpfen oder Gasen. | S. 4 d U ERRawitsch. 28151] | Fabrifnummetn €915 A, B, C, D, E, F, | Gladbeek. [28202] fefmann, Düsseldorf, Platanenstr. 17.| 19. 4 1 24. 8, 16. L. 44 452. 47a, 5. 300 802, Franz Belt, Wien, 3 Gebrau smu ér.

[2815 i 3 Dessau, den 11. August 1917. abfertigungen sowie das Auskunsftsdüro, Plata : p ; z ; ; x iv F - ¿ S L >08 z ç 9 “H j j i TFOTEN / i ; esell- ; t Kväfve- Oesterr. ; Vertr. : Pat. - Anwälte Dipl. p j s s t : Bli B Ne 1e Mold Glau a D M ‘Scugfrft 3 Jübre, | mit Leichtakter Pastor f ocCUldan| Blo>, Amtsgerichissek.etir, Geclhte- "Berlin ben 9 Met fir ana L G E Ce T a intustri Gothenburg, Schweden; Verte: na K. Specht, Hamburg, u. L. À.| (Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.) unb Ml sokverein, eingetrageae Ge: | aigemel:ot am v. Aure gu bf Vorritia,s | & Sedmide G. b. H. in Gladbecx| (Leider des Herzoglichen Amtsgerichte. Köuigliche Eisenbahndireltion. îa, 2. P. 34 788. Richard Plers, | Görliß. Klammerkamm, insbesondere zum | & A, Hoppen Pat Anw. Berlin SW 68: enninger, Berlin SW. 61. Drahtsplint Eintragungen. nosseuschaf: mit “bes<räukter Haft. | 11 Uhr 13 Minute. V ° ift beute, 12 Ubr Mittags, der Konkur | Bttlizugen. [28201] | 75 ——— ugéburg, Nugendasstr. 19, u. Heinri Aufhängen von Pappen, Kartons u. dgl.; Me aen zur Beine von Ammoniak | mit federndem Sicherungsbügel. 10. 4. 15, N i ) T flicht, Cörchen“‘, folgendes cingetragen] Bei Nr. 31 373, Firma Liemens- | eröffnet. Konklurövecwalter ‘ist der Rech!6- } Das Konk'arsverfahren über den Nach! af [28146] “dinger, Stuttgart, Reinsburgstr. 139. Zuf. z. Pat. 240 424, 3. 7. 16. aus Baryumcyanid dur<h Einwirken von | B. 79 321, R 666 001 bis 320 aus\<ließl. 666 084 won: Dos Vorstandömttglied elix | Shuckentwexre G. m. b. H. in Tirmeus- | anwalt Dr. Kelierh-f in Glatbe>. | der Hol s<huhmaczcr Alois Nafierter |, Tsv. 86, Binnentarif der Elms- iltemaschine. 1. 5, 16 57b, 14. K. 63 086. Kraft & Steudel | Wasser oder Wasserdampf. 28. 7. 15.| 47a, 14. 300803. Friedrich Gensert, bis 240. f Ritter ist aus dem Vorstand aus es<leden, ftadt Verlängerung der S 16fri um Offener Arrest ‘mit Ani ciaex fliht bis ¡uta Ehefrau Thetes- ged De> “oa horn - Var mstedt - Oldesloer Eisen: Wies 2. St. 20 771. Stakwerke Ri. Fabrik vhotographisder Papiere G. m. A. 27 216. Stildesche b. Bielefeld. Schraubensiche-) La. 666 296. Eduard Bong, Süchteln, an sci-e Stele ift Frau Wladvslawa von |7 Jahre bziûglih des Muste1s Sabrif- | 20. Augusi 1917 Aameld frist bis zum Mörs<@ wird uach ab Sbaliane S@lufß bahr, Teil TL für Eücer. Am 15, Df- tenberg A.-G. Remscheid-Hasten. | b. H., Dresden. Verfahren zur Tonung | 13b, 13. 300594. Knorr-Bremse Akt.- | rung. 26. 1, 17. G. 44 784. Rhld. Rohsand-Mischtrommel. 21.12.16. Budiiözeweoka eb. L sic.yrsfa in Görchen | nummer 954 V emeldet am 17 “Juli l Sevtenba 1917. Críte Gläubiger: ter gin und Vol! Y der Shlußve teilung | tober 1917 gelangt der Nachtrag 1 10 | fahren ur Herstellung von kohlen- von Chlorsilberemulsion8papieren.2. 10. 16. Ges, Berlin-Lihhtenberg. Kesselspeise- | 47a, 17. 300 804, Anton Pardatscher| B. 76219, 4 er e E 1917 Vorm!ltaas 11 Uhr 30 Minuten. | versammlung am S2 Au tft 1917 aufac hoben Stilia en, den 6 "Augast Güte: tarif für tez Binnenverkehr vom ffarmen ‘Ferro Ben: Zus. 3. | 63h, 6. M. 58 103. Frau Babette | ventil in Verbindung mit Auslaßventil; | u. Alois Fiorioli, Bayrish-Gmain -b. | La. 666297. Eduard Bong, Süteln, “Rawitsch, den 31. Juli 1917 Bei Nr. 32012, Firma Siemeus- | Bormitteos A0 Ube, im biesten nte: | Ufa Der Geckbtsfcreiber Gr-ßb. Amts, | 2, Tanuar 1917 zur E!nfübrung. De M" St. 20770. 4.2.16. | Marcer, ‘in München Acußore Wiener- Zus. z. Pat. 292 965. 3. 8, 16. K. 62 762. | Bad Reichenhall. Material zur Her- | Rhld. Robfard-Mischtrommel 21 12. 18! K3:i,libes Arittger t, Sauckeztwerke V. m. b.H. in Stemens- | gericht Frl eidi rafe, A Nr. 3. gezite. A 08: A 1 selbe enthôlt neue Kilometer-Tar:;ftabe fen Ge, 9 P. 35 657. Wilhelm uts<, | ftraße 45. Einrad mit in der Fahrtrihtung | U4c, 10. 300 829. Aktien-Gesellschaft | stellung von Federn, 16. 11. 16. P. 35 297.1 B. 76 220. 2 : N

/ m Em] 4 ftadt, Verlängerung der Schußfrist um | Prüfungétecrmin am 20. September : dir < w-l<e die Fracbtsäge zum L die mnis, Mittelstr. 6. Glühbehälter, beweglichem Sattel. 7. 6. 15. Brown, Boveri & Cie, u. Dre Sni Hul 49i, 6, 300 825. Hugo Lowitsh, Berlin, | Sa. 666 244. Wäschefabriken Gebrüder E nlzw edel, i j [28196] |7 Zabre, avgemeldet am 17. Juli 1917, | 1917, Bornuiltags 10 Uhr, daseibst, | Pas walk. [23206] | Teitc Erbôöbungen erfahren; au Gun 4, 17, G7a, 32. M, 58261. Mar Maag, | Christlein, Baden, Schweiz; Vertr.:| Lindowerstr. 18/19. Ziehstein. 19. 9. 16. Simon Akt.-Ge\., Aue, Erzg Steh- Q R t bet O Vormittags 11 Ubr 30 Mmuten. N. 2 17, Das Konkursverfahren über das Ver- e s e de Mi E Ee e Le tig (10, M. 59 633. Maschinenfabrik | Zürich, S{weiz; Vertr.: Hugo Licht, | Robert Boveri, Mannheim - Käferthal, T 2 A 300 827. Dr. Gotthold Fried- S umgeVlappten Eden. 29. 6. 17. d Dactehnske}f-, eingetrageze G, | _Bei Nr. 3202, Firma Caroferic | Sladbee, den 26. Iult 1917, mögen deSNanfmauns O10 Unverfer(h | verkeb:ésteuer den. Nudburtt crtefit die M'iton, Oerlikon, Schweiz; Vertr. : | Pat.-Anw., Berlin SW. 11. Vorrichtung | Verfahren zur Herstellung von Schaufeln | 5 be Zeri Karlsbad 5. Verfahren zur | 3b. 666276. Johann Weiß, Nürnb Laa An L La Os bb S ft. Sehebera G. m. b, $. in Vexlin, Köônigliche5 Amtsgericht. in Pasetoalk wird nab erfolgter Abs dére<net wor aen usfanft er b. Zimmermann, Stuttgart, Notebühl- | zum selbsttätigen Nachstellen von Stloif- | für achsiale Dampf- und Gasturbinen. L a W n ß dbalti R 5 L Scwabaerftr. E Mit hate erg, ficht Vou-fe in Boxese heute cle, | Verlärgerunz der Schuyfrist um 7 Iabre, | Ana des SMluhtermins ierdurch aufs y une Bi 9. August 1917 e 59. Durchführungsklemme. 26. 5. 16. | scheiben. 17. 7.5 (9 3,15. A. 26857, S an O N06 r beo bhaltider Bonbons, Se Heviekehe Q ER 3 8 L HOIEN An Stelle ded aus eschledenen | Angemeldet am 17. Juli 1917, Vormittags | Grimma. [28203] | gehoben. . IMSROrt, DeN fait : [éweiz 26, 4, 16. 69, 18. D. 30 701, Albert Drees, Höb- | 16, 14. 300801. Friß Kilian, Ma- S, 4 B Soria Ul f eas rse rawatte. 3.7.17. A Mever, i der Smiedemeister 8—9 Uhr. Veber das Vermögen d-r Marçarete| Pasewalk, den 7. Auçuft 1917. B -dt Ole Eisenbaÿu ©& 21. S. 650459. Waldemar | {eid b. Solingen. De Befesttmuig an | schinenfabrik, Berlin - Lichtenberg. Mit li P V N. Futtermischmaschine. 6. 4. 16.| Ic. 6866 004 B Lipka, Sosnib Adolf Pollzhn u Bonese in dea Vorstand _Nr. 32 930. Fabrik ant Robert Vogel | verw. Fischer, geb. Menz, in Viet, Föntglicbes Art6gectept. ar: q ae E 4 hwarzenhauer, Moönckebevg b. Kiel. Auf- | Messer-, Gabel- u. dgl. Klingen. 16. 4. 14. | Ober- und Ünterstempel versehene Presse E F . Futtermi E S Sekeint uo Lip H Da j 08 A ens in Verlin, S mit fünf Muste:n jür | alleiniger. Juhaberin der Firma Remscheid. [28207] Tie Direktion. trische Schlibklemme, 7. 9. 16. | 69, 23. M, 58966. Max Mautner U. | zur Herstellung von O Lor, 1 53h, 2. 300835. Silkeborg, M fe T ‘38719 L bträger. 3. 3. 17,

Ti oare elef »: eere, i R A ——.. E i T No . Vertr. : ; A Form 1 ; askin- ) Salawed:l, den 9. August 1917, Péolographteständer, au< zum Aubängen Ofeafadri? Nerchau, Martiz Fischer In der Konkurzsaße de: Shgefrau | [28176] ld, G A S Ao E e O D P Steht 0 P Drt e s Ga E Tae Gab & Sue, Silkeborg, | La. 666 035. Martin Meefenburg, Kiel, Í ‘1 em! . 7 ar:

e) eingerichtet, die Nückieite ter Scheide ist |tn NexcZau, wtrd beute, am 6. August i Nz2 f Bendeuts) - Tächsis<hexr Verlehr. rie G. m. . x e, ; i 2 ' » j Z Königliches Amtsgericht. mit moderner Malecet ausgeführt , ver- | 1917, Nagtmiitags 25 Uhr, das Konkurs, die Sl Ser aan E As Am 15 M RSTTE A er Ausnahmt- trlin. Aus Howfantmetall gewidelter | burg, u. Dipl.-Inga, L. Alb. Nennimger, | Verió, Schweden; Vertr.: Willy Hübner | Dänem.; Vertr.: Dr. G. Döllner, Yohenzollernring 69. E77 ênds

/ N S i ' e Tun I. Dl i fr j E l, : "67 V ork Id / «Qaoysot in, Altonaerstr. 35.| M. Seiler u. E. Maemee, Pat.-An- | für Kerzen. 10. 5. 17. ; L Q aae M 28 1 S, Sa DAri e QIOTDiDet |Benftorf Suenfoyy ln Mrd | o grete, Wi 2e 06d 197 Bing | f 2e, he Enesifes ufer, n I: lena 2a Palm 207 d: Sf 4 | Bod 59 Q, Dit cines S di & M Gul” ain d Da Diel Be ette ron Ma Tele 29 Ce Gleftisäe einbe S lrabld m 24. Suli 1917 mittags 12 Ubr | V T N 1j accangenden GertGl& Und WVerwa'ter- ¿ : 44043. De ; M. 7. uUniverselle" | Metallgegenständen in einer das Metall | die ellung von Vargarine bestimmte | tung Car er rlin. n- unter Nr. 11 bet dec Tto¡keretqeuossen- am 24. Juli 1917, Nadmittogs 12 Uhr Wahltermin und Prüfungstermin am foiten, verjügbar. Zu berüdsibttgen sind} rungen ein, die aug vnserm BVerkehis f 4. S. 44043. Dr. Franz Skaupy, 79b, 19. U n TAR) C üller | nit Hi A âre. 1. 4. 16. | Emulgiervorrihtung mit fortlaufendem | Tampe, bei welcher ein \ceinwerferartiger flhof, eiugetrageaue Venoifensczaft | 27 Béinuten, M 12, Sohitemben 1917, Vermittagê Forderuvgen im Betrage von 8039,26 „e | anzeiger und aus dein ‘gemeinsamen Tarl)- | ebo l Rotherstr. 1. Verfahren zum Be- Cigarettenmashinen“ nik (J. % V f nicht angreifenden Atmiosph | Betrieb. 18, 2. 14. S. 41399. Däne-| Effekt d ur< Verwendung einer Spira!- Pai a tee I e U U o Siebtriciio Werl, Li @ mit Anzeigcpibt bis u Septen gel | wit Vorrecht und 6774,63 4 obne Vor: | und Verkehraanzeiger der pre e mik s E rio Mue Do Den Cn 8s e 0D B16 Sedeitel Di unk (O E drabtglübbirne in Verbitdunn mit eere fragen mot Ne NOIIENDES CInG® | S UeBes, Mal Ul Lee MENIUE Ta Nuigiges) den 6. Qugust 1911| E Biigerdes SeetiDer S reiben I A iv. Katbode wirksamen und als selb- | oder Ziaarettenhillsen mit Goldmundstiüc>. | Kabelwerke Akt..Get Hannover. Ver-| $6d, 2, 300 821. Pettor Olaf Wessel einfachen Olaslinfe erzielt wird. 29. 4. 16, Tragen Worden, : Tv ( (a i Dar i 5 Ung : G e L y Mndino Ae a : : i | erial | Langum, Greaker, Norw. ; r.: Dr. | M. | ; A E O U E Le Ami Bala H Parte G gorigter Lesbineofei N F NENNGYERS V O Jelt, Flächenmu i 9 9 E B Use s i, 1, G. 45 098." ld\<midt, | Leipzig, Katharinenstr. 17. Strangpresse. | H. 71 208. at. - Anwälte, Berlin SW. 61. Pler- | Œ. - rei Th. Kade vge-Dorbed. befugnts der Liquidatoren erkoschen. versegalt, Flächenmuster, Fabriknummecn Aron, [28205] Remscheid, dn 9. August 1917. 2816 . G. Essex d. Th, Golf äinndt, | Zeno, E 19a, 11... 300823. Clemens el, | mashine mit Selbstabnahmezylinder.| Brennerkoyf mit Einbau aus Blech- Eobernheim, 31. Juli 1917. ri ees e S L E A Pad E T M aue Der Kon!ureverwaiter : [ Anla abel 7K für Eifeners Md: len Ce eg D. 2 D B 80 451. Dr, Richard Blum, | Essen-West, Cölnerstr. 8. A 4. 2. 17, L. 44 976. Norwegen 19. 2. 16, | streifen. I. 12, 16. B. 76 178. Kêniglihes Amtsgericht, 114 Uhr. j i O Karl Ippich getves Crone, ütc<toanwalt. uud Schia>keu vos deù Gectn | ag tittes, 14. 4. 17 Berlin-Grunewald, Erbacherstr. 9. Wagen- GabusGiens und A Diene mit Siüy- Matbirenfateit Mm ptgust R Accof 009 A E Ma, 5 7 : / i ; et u. G e 1, N. 16 745 Rigarh i . 11. 15. wi uf einer gemeinsamen Unterlags- <hiner L, 2 ¡E 1] Arcostr. 1, ; mit zwei ver- ]j Berliu, den 6. August 1917. Steiuhauers in Denbingez, Over-| Treonzubrtietzen. [28208] E A TEN iriit mit ten kinn: Dee R Mvar pem, Se R L Pag: Eduard Züblin, blatts Für Quer eell enoberbäu, 9. 12. 14. | pumpe für glei{bleibende Förderrihtung schiedenen, at elbaren Wellen. | t C9 e Tab | 33 612

(geag-nen Genosiens(ast eMolkevei, Abtetlung 90. ek S N s r das E a Deb eas, an inger “ie a E E : tilneeontfurt G An gn Seins l. Für a s di i Me 8 300 240 - Exfori4ia ies Erbe Fel enter Drehrichtung. 1. 12. 16. “V A Mer Jacoby O eaosser\s<ast, cingetregeue L erfa! l A „- aus D«œEuendriehen fo e C!:3- i * Gir Sireltion. E A Pee N T , ive Güter 12. 6. 15 innern G. m. b. H Geschäftsstelle | 64e, 26. 300807. Reinhold Herzog, | Schuß- und Isolierde>. 21. 6. 17 uy sensciiast mit urBeschränkter Hast- verwaltec: Bezirkênotar SW@weizer in vertetlurg erfelgen. Verfügbar {sind Königliche Eiseubahudire pft n Flammrohrbläsen. 26. 3. 17. | pulverige er. 14, 0. 19. S&wabe Inner * Göitincon: ‘Cöshfu fenstrede | Dén Plinganserstr, 196. Di ina F. 17 907 ° - 0. Lé, nicht, in Solteudiet“ i heute ein- | amburg. [28147] | Knitilingen, Anmeldefrist bis 30, Auguft | 902,26 4. Berücksißtigt werd s M E ] èrreih 20. 3, 17. __ |SGe, 26. Sch. 51 301. Georg Schwabe, | Göttingen, Göttingen. Löschfunkenstre>e | M j g ¡ ._ Dichtung] J. A : i a S My In das ‘Musterregister ist cingetragen : | 1917. LBahl- und algemeiner Prüúfungd- | rangen zum Gesamtbetrage ven Os E t R Oktober 1917 wtrd der zwisden t 9. E. 22313. Mar Grdt, Berlin, | Bielib, Oesterr.; Vertr.: E. bspunde für Fässer. Spatbesen S T nlermälde, . 60. 9. 666

: Q ¿ s : R L n Fot. | Dr n ü 1<htun j : Zuf. z.114. 6. 16. H. 70414 i Ler Abbauer Hermann Harms in| Nr. 3837, Firma: Hinvenbueg- | termin: Æamêstag, den 8. Septevrbex | Daz Sch!ufverzeichnis liegt auf der | den Stationen Saljrvedel und Lübbow an Vorrichtung zum Fest- | Anw., Berlin SW. 68. ns g jung Pg E On Sa 6 Zuf à 65f, 6. 08 833. Carl Alrik Hult u. 254. Johann Samfon, Saar-

s i D! x ( L ho / : n 4nw., Der ble i Toictig it ous dem Vorsionde autg- Cognac Vettziebs - Geselschaf: mit | 1917, Vormittags 102 Uhr. Offener | Gaerlhteschreiberet dcs htesigen Königl. | der Bahustre>e Sal edel— Lüchow (6 da bon Blumen o. dgl. an Kleidungs- | für medanische Webstühle. : A i 4 ‘:lbrüden. 2E schieden und an s-fne Stelle d-r Abbauer j beshzräa?ter Haftung in Hamburg, Arre\t und Anzelgepflicht bis 30. Auguit Amtagerk<1s zur Etrsicht aus f y legene E “S-ürgerholz für den Dun 4 3, S” a dane Ste Stg ivie 10 A Sdier M i, Posen M 5 Fermans Baer, gr aear Walfeid E SeCholm: Sur E 2 ets Sl A LEN Ade} Pollebn in Thielig getreten, iür clu ofeucs Kuvert, enthaltend Yeuster | 1917. 9. August 1917 Txreuenbriezen, 10, August 1917, Verkehr geschlossen. M lin, Ritterstr 77/78 Baku flafde halter mit Fußdotrieb, insbesondere für | elektromagnetisher Selbstschalter. 15.9.16. | Hamburg, u. L. A. Nenninger, Berlin} b. Apenrade. eidekrautbesen mit Kopf- U-rlzea, 30. Jult 1917. bon eirer Etiketle, FläGcnmuster, Fabrik-]| Den 9. Augusi (e I Der Konk arsverwalter : Haunovex, im August 1917. kd) Weinbol 9 uumfla\<> dverlebte, 21, 9. 16 1g 69971 W, 6L Propeller für Außenbord: büscheln, 19, >17, C 19 61 Königliches Amtsgericht. uummer 27635, Schußfrist 3 Jahre, an- | Der Gerichtsshreibcr: Rath. R. Rößler, Königliche Eiscubahndirektion. . 8, 3, 16, __ lHandvevleßte. 21. 9. 16. A Kd t | [ A

Uolser, Bz. Hanau. [28155 Zu ter im Senossenschastereglster ein- Königl. Amtsgeri<ht Berl!n-Mitte. auts Maulbroun. ist heutè, am9. August! Ja dem Konkurse üzer das Vermögeu

eiß, Pat.- | mit hoher Eigenkapazität zur direkten Er- [ur konishe Schrau

A d