1917 / 193 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[27395]

28304 - ä ( ; [ ] Ems u ——— T Ves 29n7. s e E e T E O e EEuebituzee Parketiwagz, D - U ® 9 Aktiva. E s Per Aktienkapital- Ae F I "Die Gláuni Lünebur T Î t t C 23 C T ÿ A 2 S

An Gebäudekonto . D AtiGaR L Apell ia ; î 313 830 zahlungen Nt fo E E : i sells<aft werden aufgefortect, sh t Ves s (C i ; 2 è i Me 6-9 (v Grundstü>skonto . , Bestand am 31. März 1917 “Gai 81 818|— s D OO tat 1916 è « « : fonto : ls R A zuni Deut [hen Ÿ teihsanzeiger und SP öniglih Preußisch Ci ta ats anzeiger. 4 x P : i Î

Bèaschiuenkonto . , Bestand am 1. April 1916 . - Beteiligung#!konto: Kreditoren . , | 128993 Die Li ubêtoen per 107,

ab Abschretbung 70 000 Bestand 1. Mai 1916 #4 NRüstellungs- E neburgey 6 ; | i Ziegeleiinventarkonto Bestand am 31. März 1917 . 3 000|— 9 871,93 s G eka) E Liquida S Bd M 1933, Berlin, Mittwoch den 15. August 1917.

Landwirtschaftlihß:s Inventarkonto: \ Abs@reibung „_- 1.371,53 Miete 1000 öhring. Hilger wm % 3 A f n m D T E A E D E A E E estand am 31. März 1917 2 900|— Immobiltenkonto: o. Der Inhalt. dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen über 1, Eintragung pp. von Fatentanwälten, 2. Patente, 3. Gebrauchsmuster, 4. aus dem Handcls-, 5. Güterrehts-, 6. Vereins-, 7. Genossen-

B . Wagen- und Geschirrkonto: Bestand 1.Mat1916- 6 500,— 98140 s-, 8. Zeichen-, 9, Musterregister, 10. der Urheberre<tseint ags i i i if- i j s i i Bestand am 31. März 1917 . 4 000/— Abschreibung 500,— ( R Derlihe Mitt E sáatd, Mrs Blatt unier dem Titel h < ragsrolle, sowie 11. über Konkurse und 12, die Tarif- und Fahrplanbefanutmachungen der Eisenbaynen euthalteu sind, erscheint ucbst der Warenzeichenbeilage

« Zweiggleisekonto . , Bestand am 31. März 1917 . 2 300|— Mobilienkonto : Fabrik G. m. b. H. erkläre ; « Mobilienkonto . . , Bestand am 31. März 1917 1|— Bestand 1. Mai 1916 als Liquidator der Ges für d htermit, ( ntra : D {8 9 «0/90 A ; “a j : s . d >> L dd U e oos 5 Pferdekonto . P 744 am 1. April 1916 i Maschinenkonto : Gläuviger bitte i<, \i< bei A : âÔn register Tur das Deuts de Reth, (Nr. 193.)

Bestand 1. Mai 1916 melden. 11 000,— H. H=Blig, Das Zentral - Handelsregister für das Deutshe Reih kann dur alle Postanstalten, in Berli Das Zentral - Handelsregister für das i i ä S —Mblihreibung L Bertin W. 62, Kurfürstendamm 1, für Selbstabholer au dur die Königliche Geschäftsstelle des Peichs- und Staatsanzeigers, SW. 48, | Bezugöprei® tergnt me DE für das Biecteliabr, Weine Nen T pf.

Aba» Utensilienkonto : (28558] Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Anzeigenpreis für den Naum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 30 Pf.

ab Abschreibung 1 Bestand 1. Mat 1916. 1/— Necbi x ) s Pal tenzuifonia Leitun 1e A 51 40360 | 2 Fassenfonto, » : 4 2 2 2 l 120801 Mancheim, if dureh Pblbae Lei : Homoeopathif<e Central Officin| Der Gesellshaftovertraa ist am 13. Juni| 4) auf Blatt 4864, betr. die Firma | bereXtgt it G Ri ontororrentlionio , Debitoren It. Aufftellung . , E Eo o oe S Se 2 E S O u entra cin} Ver Gesellshaftsvertraa ist am 13. Jun auf Bla ,“ betr. die Firma |bereLt'gt ist, di j ioa gehö Syndikatskonto . . Einlage ; h 16 000 Wechselkonto . . .. . . .| 300062 Mus out der eeSlecirischer Feru 4) Handelsregister. Dr. Mox Schuls, Verlin. Inhaber: | 1917 abgeshlosen. Sind mehrere Ge- | G. Krautheim in Chemnitz! Pro!ura Saidungen See E es Bestände au Ziegel : Warenkonto | 809 74905 drucer S, m. b. H. ausgeschiedez, ebenda, L Del dir. 2g aboapotbeker, | (häftesübrer beftellt, so erfolgt die Ver-| it erteilt dem Kaufmaun Alb:echt Kichter Amtsgericht Lieguitz, 4. August 1917. an Futtermittel 17 400 AUiS orputtoon dad Ver Elccirisbee Feb: J Bad O i Ubt -& geo) E S E E 23 E H gf tretung duch mindestens zwei Geschäfte - L Chemnis. Ai ————

r 7 u en / uder a , . . i ender, Berlin! tr it, r » L z s g l E, E Eerwvinn- und Verlustkonto: Verlustvortrag 1915/16 L: B d | G. m. b. H. É wARA >& Junker, Schötmar, ift } welhe am 1. April 1917 begann Polt etcage R E Oeffentlithe v B S August 1A O Betamaibiilio Saite. Bull 196/17 A At züglih Dubiose 84 709,63] 17141267 Mantler. unter Nr. 2 der Zusaß „Lippische Dosz- | Der Kaufmann Hermann Bacher ist in Bekanntmachungen der Gesell<aft erfolgen L. Neu eingetragene Firmen. 615 645 Effektenkonto „.._—_ 14 556 25 [28561] sohleavertriebögesels<aft in Schöt- | das Geschäft als pecsönlih haftender Ge- | nur dur< den Deutschen Reichsaujetger. | Donaneschingen. [28614]] 1)- Tuchfabrik Schwaig Gesellschaft Passiva Belt S 10 373/28 Veränderungen in der mar“ eingetragen. | sellschafter eingetreten. Der bisherige În- Nr. 14885. Deutshe Chriftlihe| Zum Handelsregister wurde zur Firma | mie bes&zräukter Haftung. Sly . - E E Zusammen, Bad Salzuflen, den 10. August 1917. | haber Hermann Kieling ist ausgeschieden. Studeuten- Vereinigung, Gesellschaft |Jozaun Huber in Geifiugen eingz- | München. Gesellshait mit beshränkter P:r Akiien?apktalkonto . Bestand 370 000 729 993/88 729 993 88 setzung der Vereinsverttetung, Fürstliches Amtsgerihßt. 1. “4 Ein Kowmanditist ift beteiligt. Bet | mit beschränkter Haftung Sig: | tragen : Die Firma ist erloîchen Hast ‘D G us fit ist Í « Hypothekenkonto . , Bestand am 1. April 1916 . 26 den 30. April 1917 Ausgescbteden sind dur Tod die Mit, Nr. 36 071 V E d é i mis astung. Ber Geselishafievertag ist am Abgan 161 009 . Idar, den 30..Apr . lieder Noibstein - Cassel Berlin. [28609] enno Karscdner, Berlin] Verlin, Gegenstand. des Unternehmens Donaueschingen, den 9. August 1917, | 13. Fuli 1917 abgeschlossen. Gegerstznd Reservefondskonto Bestard —— 1542907 | Deutsche Edelsteiu-Gesellschaft vort, ¡Hermann Wild, Aktieugesels<aft. R nrn Thieler-Lrie Helder In unser Handelsregister B ist heute ein- R E der e E d E G Die Ste afer j Deutschen Gr. Amtègecicht. 4 Unternehmens ist der Betrieb uno die j ° S Cie ° +4 . . 5 e > «Nr, S 2 U DEL Ver tlly ritlice udenten - Bereinigus u tfü d Í Nelkrederekonto . . Bestand am 31. März 1917 9 890 Wir haben vorstehende Bilanz geprüft und mit den vo1 uns gleihfalls fi Ee Deo der Versammlun E ‘Unitát B ellftGast A mee Kluge, Möbelmagazin, Charlotten. |fühcen, die einem nicht rehtWfäbigen Eilenburg. [28615] chaft BayerisGeBannn l Oelde sel R o s S N erhobene Dividende ie 1060 pre, ordnungsmäßig getührten Büchern sowie den Belegen in Uebereinstimmung Stadtveroe bete ee S Q s<zräufter Haftung mir dem Sige zu L! Da et “T ielt Dol ens der. an egten 6 e zue L ai A BeT 39 ilt | mann & Loeb bisher gebörigen und von ihr 2 : BA gesunden. j aj L Lausig) und Zweiantederlassu! ann, 97d. Panilsh, Kauffrau, Neu |] Ho(shulen estehenden un ort | bei der Ficma: Heinr 9pÞpe zu] in Schwaig in Vayern biöher betriebenen Bankschuld j 25 650 Côlv, den 14. Juli 1917. Rentier H. Kirschner-Kiel-Gaarden un Forst (Lau 09 | Tempelbof. Prokurist: Eohraim Stoli-] der Aufsicht der . akademishen Be-| Eilenburg heute eingetragen worden: | Fabrik von Cheviot, Lod h Darlehen 39 900|—|__62 265 Westdeuts<he Treuhand-Gesellschaft m. b. H. A auterweilter Ns, - Caffel, „m E a E T many, Neu Tempelhof. Der Uebergang | hörden unterstellten ristliHen Studenteu-| Das unter obtger Firma hierselbst be- | Zur Éircibune “dieses eia ges / 615 645/40 R. Peus. I. Y.: Neumann. f S Dts wäblt ausscheidenden Mit, ständigen Tuchfabrik. Das Stammkapital [der int Betriebe des Geschäfts begründeten | Vereinizungen da: stell. Das Stamm- | stehende Handelsgeschäft ift auf den Kauf- | jellshaft befugt, gleichartige oder ähnliche E O i Soll. Gewinn- und-Verlustre<huvng per 30. Avril 1917. Haben. [8 Beelin b Scar u, den 13. A L beträgt 25 000. Geschäfteführer iit Verbindlckeiten ift beim Erwerbe desselten | kapital beträgt 20 000 6. Geshäftsführer: [mann Otto Pe-ppe in Elleaburg über- Unternehmungen zu erwecben, sh an / G L : L Ea 1E L E E ertin-Spandau, den 13. Auguft 1917, Fabrikdirektor Jofef Esser in For (Lausik), dur< Frau Stolimann autges<loser. | Dr. Gechard Niederme:yer, - leitender Se- geuangen und wird von demselben unter | solchen Unternehmungen zu beteiligen eder

afît mit

Neukirhen-Lugauer Ziegelwerke Aktiengesellschaft. An Verlustvortrag 1916 . . 2 le Got-Warengewini« Ns Versicherungsanstalt Die Gesellsaft ift eine Gesells Bei Nr. 43527 Veuno Haafe, Verlag | kretär, Berlin-Licbterfelde, Karl Alfred | unveränder!er Firma fortzesübrt. deren Vaeittetung zu übernehmen und

E. E&ert. a Me i 98 Ri t tum lischafie, [121d Annoncen - Bureau, Vecliu- | Be>, Kaufmann, Berlin. Die Gesellschaft | Königliches Amtagericdt ¿u Eilenburg. Grundstü>e und Gerectsame zu erwerben, Gi n G ag P NEN vi 107. Die Eaa, H Al konto ... 95 682001 | deutscher Zaus- und Grundbesiber, beschränkter Haftung. Der Geselischafie Wilmersdorft Inhater jet: Meta [ist eine Gesellshzft mit beschränkter Haf-| welkrbelli u 286167 | zu - mieten oder zu pater. Stamm- 8

O e R * Verlust 10 M P. T M d vertrag tf am“ 21. März und 30. pril Haase, geb. © Grelffenhager, ‘Kauffreu, | tung. Der Gesells Yaftsvertrag ist am In unser Handelsregister aut A ist | (apital: 100 000 e. Hierauf legen die essert. Ru , i : WBetriebgunkostenkonto . A 1ls nicht c ragen wird veröffentlicht : Nr. 43 872 Emil Vagusat, Berlia- (Geschäftsführer besteut, so erfolgt die Ver- anstalt Wilhelm Kariu, Stg Fehr, und Hermann Loeb, Kaufleute in Müncen,

[ISZ1 1

9 , géâ ù A i tir Veiluftvoct g Va, M S M 1917 abgeschlossen bzw, geändert worden Berlin - Wilmersdorf. Gelöscht: | 13. Junt 1917 abgeslossen. Sind mehrere heute unter Nr. 24 die Maschinenbau; | beiden Eesellsbafter Edwin Bachmann n erlu vor rag 1 15/16 T 00> D. 0 S S . 28 405 d R E E Es tli e kan ima d H , G i: Generälankoflen S 7099 T ttaatents 1 371,53 N s en Be pIden n E OnSie Feißensee. A 19 Fans DUO AUSestens Fel MO Bis bellin, und als deren Inhaber der | d!e bloher ju pet Tate der ó ceibungen : A e Firma enfion Am Kur Ç E A j j s 0 : Ht. ein- | Maje E : genannten offenen HandelMe aft be-

Immobiltenkonto 500, G. Liebreih, Gesellschaft L Reichsanzeiger Nr. 14 878. „Die Königl. Amts8gerid)t Berlin-Mitte. Abt. 90. getragen wird veröffentlicht: Oeffentliche Febrbente t, O lheln M v nuten und in diesem verwendeten bezw.

auf Gebäudekonto Maschinenkonto 2 000,— 2 Seide‘‘-Gesellschaft mit bes<räukter S s = 41 x chränkter Haftung“ in Wiesbaden, Haftung mit dem Sitze in Berliu. | Werlin. [28612] ur dar Ld DeL alt A ehelihten Maschinenfabrikant &mma Karin, Ine ade UESIS Da . , '

auf Maswinenkonto . . e Debitorenkonto ; auf Pferdekonto . E s 7 537|— (Dubiose). . 3 000,— Bodenstedtstr. 3, ist aufgelöt. Die Gegenstand des Unternehmens bildet die] In unser Handelsregister B ift heute] Bet Nr. 4975 Bornholmerftraße geborenen Croty, in Fehrbellin ist Pro- Ans] 79 439

70 033/65 Nüstellur sfonto It falten ‘Gläubiger der Gesellschaft werden auj- Herstelluna und der Vectrieb ‘roher und | eingetragen: Bei Nr. 3270 Union Auto- Nr. 20 “E dsticksv tagt rae |fura erteilt. Fehrbellin, den 19. Juli | Anh G iert 24S A ein. Sind

i Pasfiva. —— cinähe Miete s d gefordert, sich bei ihr zu melden. gefärbter Seiden, Kunstseiden und Garnen. | mobil Gesellschast mit beschränkter esellschaft H E. Hter H V 1917, Königliches Amtsgericht. ehreLo eshäf E ESENE, so ist ein

Per Fabwifationsfonto S _1 2019710 gemä ee E |_ Verltn, den 30. Jult 1917, Das Stammkapital beträgt 50 000 „((. | Haftung : Der Bücherrey!sor Hans Beer | Bet Nr boo Q. flerstr fe Gn Gand [28617] e eie E be (Sal tiCperiteten. ° Datauto: Verlustvortrag 1915/16 „...., 28 40517 i 106 055 291 106 055/29 Der Liquidaioe. der ..Peusion An Geshäftéführer ist Ferdinand Kohn, Kauf-| it für die Zeit der Behinderung des Eefels<aft mit b es 2 ties S f Q. Auits ericht Gaildor es<à Lan A N a Der- erlust 1916/17 - «. . «|__2143077__49 836/95 Idar. den 30.- April 1917. Kurparfk G. Liebreich, Gesellschaft mit mann in Berlin-S<Göneberg. Die Gesell- } Liquidators Karl Dubeky zum einiweiligen Bet Nr. 5824 Ci Toft af é G O: In unä z Sciunilos ister Abt n G der Gesel guten n i M quer

0 033/65 Deutsche Edelsteiu-Gesellschaft vorm. Vermaun Wild, Aktieugesellschaft. dite r r S ce Ln utter S SE a Éa eien Nr, 8989 stücksverwertungSgcseUfchaft uit be. sellihaftsfirmen ist bêute. bei der nts 1920 E SaL Die Betarmdunichin

Wild. l ang, r Gelell\Baflsvertrag ist am} Toite, < 0: Gesellschaft mit | (räukter Haftung. Bet Nr."5760 |Nr. 14 eingetragenen Kommanditgesell- | der Gesellschaft erfolgen nur im Deutschen

ells haft, Wir haken vorstebende Gewinnu- und Verlustre<nung geprüft und mit den Kiein Güeni>e bet Potsdaa. 16. Juli 1917 abges{lossen. Als nicht | beschränkter Haftung: Einzelprokurist Gotsandfiraße $ Grunbstücksgeseu. | haft in Firma Langbein & Cie. | Reichsanzeiger. Geschäftslokal : Herschel,

Neukirchen, den 15. Mat 1917. o # ) G 0 0 T A , - Neukirhen-Lugauer Ziegelwerke Aktienge von uns gleichfalls geprüften, ordnungsmäßig geführten Büchern sowte ten Belezen [27855] ] eingetragen wird veröffentlicht: Als Ein- Ne die Zweignteoerlafsung. tit Wolfgang schaft mit beschränkter Haftung : Max | Sulzbach a. K. eingetragen worden, daß | straße 1. E. E>ert. ppa. Mehner. in Uebereinstimmung gefunden. r f lege auf das Stammkapital werden. in die | Seiler, Berl-n. Bei Nr. 13 899 Behrerdt ist iht mehr Geschäftsführer. | die Kommanditisten ihre Einlagen weiter | 2) L Vorliegende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustkonto habe ih geprüft und Cöln, den 14, Zuli 1917. - Durch Beschluß der Gesellschafter i Geielli<aft cingebradt vom Gesellschafter | „„Willy8“ Restaurant und Weingrofß- Bei N- “11 689 S é i e if. für erböht habe E L EA Bunger. Sis München. befinden. sich in genauer Uebereinstimmung mit den ordnungsgemäß geführten, von * Westdeuticye Treuhand-GVesellschast m. b. $ die Gesellschaft m. b. H. Max Zeruif Kaufmann Ferdinand Kohn in Werlin-: bandiung Muybauer uud Vötiger, | j dusteielle Trock DiZautas, E j Den 11 ‘A t 1917.- Mae, Maostiaun - Tubtoig Hunger in mtr ebenfalls geprüften Büchern der Neukirhen-Lugauer Ziegelwerke, Akliengesellshaft, N. Peu. I. A.: Neumann. er A7 ‘Sia Led i EM era robe um ene S as Lun O eit desräntien AUUng t, E Cs “Berent Nüen be. 2 Landgerichtorat Burger lder Gre E nut de T Miethe in Neukirchen. Wir erlauben uns, zur Kenntnis zu bringen, daß Herr Direktor G. Kurrer, | Lilelle a mge den Ium vereinbarten Werte von} Zum Ge Ay rgen -eupvauer | \Hränkter Haftuma: Durch _ Gefell- : d 3) Fr iedrich Mö{fi Sly Neukir@en, den 25. Mai 1917. Bltierfeld, aus unserm Auffichtsrat ausgeschieden und dafür Herr Direktor | Släub'ger der Gefellshaft auf, sid u 43 500 6, 3 Maschinen zum vereinbarten | bestellt. Willy Böttger ift :niht mehr sc<afterbes<luß vom 13, Juli 1917 ift dts | L0rlohn. [28618] “baker, sfiuger. Sig -Mün- Albert Stolle. sfent : ereid. Bg A : 4 | L melden. Dr. Walter Eylenburg, Rethls- Werte von 5000 „#6 und eine Geschäfts-.| Geschäftsführer. Bei Nr. 14 249 Ver-„{ !Lalte L E. ©] -In_ unser Handelsregister A tit unter [ Ven. Jahaber: Kaufmann Friedrich ert Stolle, öffentli angest, und vereid. Bütherrevi'or P. Zander, Charlottenburg, gewählt worden tft [28962] | anwalt, Breslau, Ring d2. einrihtung zum veceinbarten Werte von band Deutscher Ledergroßhäudler Speetuleautie tüe Paal Ie Nr. 654. die offene Handelägesell haft ia ris L S MaNen, Tierhaargroßhand- Passiva. P pem Gewa u f l betet Def Bc Bet E Beile Hastun: | ius ‘AudusteleVsen Gesensgei ti T7, Voenagoa Æ Heyer mit tem | ln: E Somme M Eee: A A 6) Erwerbs- Die Firma Sanin-Gelelsaft i F machungen der Geseüsaft erfolaen | Beslusses vom 12. Juli 1917 va | besrünkter Haftung und der Gesel. | S in Letmathe und Hamburg, | uud Verlag Mittenwald (Bayern). E _SUweros- beschränkter Haftung, Fabrik hemish uur durH den Deotschen Reicht: |45 500 „(c erhöht worden und. beträ Dans Pader bee Wach Q | Münden, Leipzig, Frankfurt a. M. | Sis Mittenwaid. Inbaber: Buch: und irts a 18: a E ede ea R R E A EA iris a Q E Le N A S 7 dia e ati O, Lee batte Wee (gaben vorden, Persönlich OETLe ves Arthur Nemayer in Mitten- I S , ¡h : vfisher -Milchpro- «a räufter Hafiung: / : nde Gesells@after sind: ave Ab 1 9/6 Abschreib ibrer Hauptversammlung vom 29. Min duzenten erde mit Perier A A S au ist 2 Pro-’ Abe eer Caen N Andersist M 28 Handelsfrau Witwe Laura Heyer, D eie! Stbiudevg:. A Eten. 0/4 reibun 3L. 3.1917 : x ) esh!uß vom 26. Junt | kuristin bestellt. aufmann alomon: “Œf j : r4 f geb. midt, J : n p R E Rd änderung, beslossev, ihr Stammkapitl M 1917 s das Stammkapital um 280 000 / Ordower ist nicht jnthr Geshästéfübrer. | um GN18ühesübrer besie "i |_ b. der Kaufmann Friedri genannt | 8 decuniten: e Me se, 16, Maschinenkonto: Hypothekenkonto : Hypotheken- [28648] non Hiöher 480.000. auf 14400 4 Bet tr galt gebt 500 000 G. - “M8 soler if bestell Kaufmann Friß [Nr 13 730" Grundbsiatatectunee, | F!ib Hever, berigen Inhabers, des Kanfamnuns Josef : herabzuseßen. -Scmäß $ 58 des ein Bei Nr. 6885. Ludw. Sudicatis æ@& [Blum in Frankfurt a. M. gesellschaft Etauschreibeo mit PE s R eb o G Emma De ie, Deines ne Tbe j ¿1 Margarethe genann Prete Krohn, geb. 12008 2

Aktiva. Vilanz am 31. März 1917.

M S M T Oblíigationskapitalkonto: Fehlende Ein-

ema

| Aktienkapitalkonto: zahlung 100|— 142 Stammaktien à 200 A , . |: Grundstü>skonto: 150 Vorzugsaktien à 200 46. .

S j 76 . Zert deLPrundsiks am 1. 4.1916 }67 399 Obligationakapitalkonto: genossenschaften 1917, dur< eine dahingehende Sagung!- Haftung t Dur *

98 400

Wert der Maschinen am 1. 4. 1916 [29 700 ulden . L i 52 500 Eine außerordentlihe Generalver- P: j i : 2 i : i 2 ; Ab 1009/6 Abschretbung am 31. 3. 1917 | 2 970|— odo pro Diverse: Noch zu be- 4 [ana der eingetr. Genossenschaft m Dre RiB s LOCE Lei Li n U pit Mde nih Pal: E (a s ' a E Be lin-Mitt sehdräuktey Haftung: Bauméistér Albert H nommen. A F: - Sthriftenkonto: zahlende Obligationszinseu rund 500/— | b: H. „Germanenhars in Göttingen“ foll | be} igr ju meiden / Firn Ses L Laas e e |Sowäde und Versicherungsbeamter Edwin | e delsfrau Karoline A 6) Chemnitzer Gummiersahvrödukte S a L & 1016) 0208 Meserde E00: Gulden , ", 10 200/% | mittags 3) Ube im uste Nach. | (ögschenbroda, am 13. August 191, M selschafi me desSrüntier - e R S [286101 | Fabrilbesibre Menge e eiäftssübrer. | ugenie Nobel, geb, He, 9 | Geselischaft mit beschränkter Haftung. 264/73] elervesonddtonto : v ° , : e » Ins Am, Fabrilvesißer alber / Bi / : j K 5 N S : Gewinn- u. Berlustkonto: n 7 K Göttingen , Geismar-Landstraße 19, Da Mane pre M A Wet eet Ie, ias E Ina-das-Handelsregister Abteilung B it ist Di Gef<äftsführer estellt, =. O R M O. Ai Setertag Her Ae "Bes nit Y 150% Abléseibung am 21. 3. Gewinnvortrag am 1 6 1916, i Bodloe U L gesadden die Ge- | Rosa verw. Bauer, Geschäftsführer erzadnngSgeselschaft mit A U A ti G AGA oes | Ne. B cin A era srase Sk Peteröburg. f L s Ser: Dns e Ri as D e ero In 989 5 608 L S s 5 rautier -Saftung: er esell-| f . L : âr) witd L p L ur Derirelung sind nur Friy Heyer 5 4 Utensilienkonto: : Aenderung e Vas [286886] schaftsvertrag hat dur< $ 8 (Wahl eines E San: Sly De iN, E SE aftung, uno Albert Kcohn, und zwar jeder von | sblossen. Gegenstand-des Unternebmens ist On L d sh l Aufsichtsrats) eine .Eraïnzun erfahren Segenstand des Unternehmens: Die Orga e ristburgerstraße ihnen allein, bere<tigt. Die esellschaft die Herstellung und der Vertrieb von Welch- Wert der Utensilien am 1. 4. 1916 646|— Eermaveuhaus in Göttingen, Oldenburgische andeovatll, e „Grgänzung J nisation und der Ausbau ‘eines \Ar<ivs, f Nr. 12 Grupvdftü>êverwertungs- R Mde cen sat ummi - und Hartgummiersazprodukten Ab 159% Abschreibung am 31. 3. eingetr. Genossenschaft m. b. H. Niederlassungen in Gnu Abnhudk, Horst -Abahydt und ‘welches die laufende Beobachtung, Samm- | gesellschaft mit bés<hräukter Haftung: 0 fleut Si x 412 Agoünen, ¿Det sowie die Verwertung der darauf bezüg- T1 rund a op d oe Der Aufsichtsrat. Oldenburg, BVirkeufeld, Brake, \häftsfüh ralmann find _.n d meg es Tung und Gharakteristil der iv- und aus-F Max Behrendt ist niht mebr-G-\chäfts- Opis In H f pa Henning Che Deinrlh } [ichen Verfabren und Séuzrechte und alle Mobiltiarkonto : ; Sol}. Burg a. F., Burgdamm, Clopper Frie in Bo li er E 1 fHländishen“Presse undalles auf sie bezüg- | führer. —- Bet“. Nr. 13 936 * Deutsche Belt, ‘Roxtad Thea ft M are in obigen Zwe>en zusammenhängenden. cder Wert des Mobiliars am 1. 4. 1916 , : burg, Eutin, Jever, Quakeubrül, bestellt. Bej Nr. 11 167.8. Kauf: lichen “Materials zum Gegenstande hat. |Presegutwerke ‘Geseliscdaft mit be- Demmler in Se Wn g idis inl äbrlihen Geschäfte. Stammkapital : Zugang .….. (e E { Varel, Vechta, Begaioch Weslersete maun _& Co. Gesellichaft mit : be- E L Pa Satte R s e o ta tete rid Berz ist] Frankfurt a. M. Dégdaan Sb werdéfegen, L Baut Hietauf hat die Eescllicaft « T a en. Y S6 ; d p a J l Ls n eur s 5 7) l: ; E, o n aL S L 10 V j d A ci L U 1917, präukter g L guts H Kurk F R Ren e OSEA T C BerlineFriedenau ist Cöln ist Glut etn er Sig fc apiere und Felliofiegnit lu Kolonie 1917 rund U C 282|— ) erschie ene Me 58 91663 Geschäftsführer bestellt, Dur Beschluß |(aptia! Zet “e e R eta] S 10: ; der Gesellschaft, zunä<st Cöln, ist na | Zeebo!, Kreis Teltow, die thr übertragenen Kasse 558 916,6 v führer: Dr. Theodot Schuchart,” Géschäfts- | Berlin, 10: August 1917. / Verfahren und Schuyre>te-des Professor s t to: Wert der Effekt 90 3 om 23. Juli 1917 is 8 6 Saß 1 [14:1 FIO Celle T j Letmathe verlegt worten. ose]/o! V Fricgdanleihe) A 24 234/55 Bek t Begsel Ba B Gesellschaftsvertrags wie “olgt Fdüdertt ares Sea Ele Berlies SPg n: Köuigl, Amteqer\$t Berlin Mitte, | "SJserlohn, den 9. August 1917, As e antEmibura zuw Der. e atee 1579/85 annimachungen. Kunfristige Guihaben e dur erreturg? prr el Baft errolt) bera. Die -GesellsÉaft ist eine Ges-ll- L E aku Noalglies Amtsgericht, Harigummi-ähnlicher Mafen nad üher anlfonlo: Danigulhacn 2043971 9 18 029 625,3 o) „mehrere Ges} Udrer. | Haft mit b-shränfkter Haftuna. Der eg. Jena. 28619) | Maßgab Ge : e MgrtiTonto: Wert der Bestände an 8 icin l Tab fir dere Serie: O au ‘öffentli 39 eceftig S N ; E es a ad Gel sgaftave trag i „Am 4 Juli e ee n N p a S IN N 61 unseres Handelwgifiers Ansage von S 000 ae ege E R ; ; - i: “a bände 23 411 099, die Firma M “7 ‘avgeiGiojjen. Sind mehre:e Me]: : | / . et der irma: lhelm} mehrere Ges#äftsfuhrer bestellt, fo ist Naußgitouto: Sliecheit für „Strom- im Gel@äfiöraun bes ‘dul d-I. Konto tdebit 28 469 7994! i. igEnen. Bet Nr. 12 069 | \<äftoführer bestellt, fo erfolgt die Ver- | Mleezkowski, Buieg, und als deren Banmberg, “Jena, heute eingetragen: [ieder aPein zur Vertretung der Gesell verbrauh . , O Geschäftöraum des Herrn Justizrat Bank Brad e S 2 / bas A. F. Kahlbaunt GeseAschaft mit tretung dur zwet Geschäftsführer gemein- | Inhaber der“ Kaufmann Arthur Mlecz-. Jyhaberin ‘ift jetzt Fräulein Marta haft be tiat. Ge Haft e: S ile Konto vro Diverse : Luibe in Heldrungen siatifin! enden Ge- | Bankgebäude und Safes- 75 000,— eschränkter Haftung: Felix Eisen- R ERACA kowski in Brieg eingetragen worden, 8, redtiat. - Gefch sührer: Viktor Außenstände für Dru>ksahen. . . . | 9 000|— Tacenversammlung mit na<folgender Nibt in derte 60 9/, O Bel 4 ist nicht mehr“ häftöführer. En N Genelnihafe Dit cie Bie Amtszeriht Brieg, 7. 8. 17. Bat s Geschäfts Bear, Forde: und Sulius Ceecausmany inChemnly, o - Inserate 10011 100 T RCI A L ltavon hes Aficukapitels A n Duvenstett Mail Mfousexvenfabxit E E 14 p08 G Sette Celle [28613] e Gee bei demfMünchen. Die “BekaiintniaSitnge die | 166 671 81 : | 166 671 2) Gnehmtgurg der Abrechnungen Diverse . 802 139, {ränkter Dastur Dur luß [Dtéust von E art mit be- d delsregister A-vnter ewerbe des Geschäfts dur< Fräulein] Gesellschaft erfolgen nur dur< den : I Qs e | 3) E c ° 53 ”g ! ‘Durch B&f<Gluß} ränkter“ Haftung. Slg: Werlin. In das Hande register 2A er Nr. 389 Marta Heyne in Jena ist. ausge\{lofen. Deut Nei i Í D A Gewiun- E A Kredit. 9) e A „zes Seubenvorstands und 4 110704 407 T De U Se E T usiano des Untemehmend: Die Ver-, Koble Rob E N Jena, ‘den 27. Ju!t 1917. L Arusere Wirt ort, al An Abonnements- und Inseratkonto S ovale Vie Q ; tit 4) Ge Ale E Grubenvorstands und | Aktienkapital 3 000.000, Am N ist alleiniger Liquidator, S eE eber ober ik G Bedürfnis reu B 1 deren -Anhaber der Schneidermeister Va S A d bat m8 van Beton. - SEUUN l oslentonto e S ofe eo és 51399 e Da egrlonto d das Wie é 94 2076 9) Wahl eines Repräsentanten. aa Königl. Amtsgericht Berlin-Mitte. Flblländiger Sammeloer Ber ela Le UAntogeriht Celle, 10. August 1917. In unser Handelsregister A Nr. 32 ift A ee, Gesellschaft mit be- Lohukonto a T ; E O Zinserborgo its O A W 1s Ét adWdllem 1 Suiauf! Regterungsgelder und Gut- _ Abt. 122, ' Förderung des getstigen und körperlichen | Chemnttx. [28585] Midites Seagen p L ema E has A ae I August A1 e D N tonto s Ls C 00 B i. Liqu. er/Thüringeu | haben öffentlicher „Hassen Artant E [28611] ohe Si s Ela, A ie, AL Pündeloregister ist heute ein- Jüterbog, des al ul gigen h get Gegenstand des Unternehmens A v 2 andels : er Flotte De r | worden : E ° Grundstäctzertragskonto ° . 2 934/42 I. H. Satse. Wullek opf. 10 542 290,79 Gerihts “ist: b ite ia Ge Deutschland verbündeten Völker, 2) der} 1) auf Blatt 7171, betr. die ‘Firma Königliches Amtsgericht, ZeitsGrift, "lte E Abschreibunçen s : 4 780/08 (28559) Einlagen von ar, «Hela. ; : déutshen Studenten und ‘der deuts<en] Wasch - Terpenziuol - Monytisaktüx Liegnitz. [28621] |Sprahe abgefaßt dazu diènen Reingewinn für 1916/17 .. í 5 629/52 Gebr Kayser Citaten 08 895 187,42 L i H E Ae: E lane SNN: F erigit Ler Qs T ist H ia Beet S B Le: 76 S dungen zwischen Deuts&land- T ISR A 0 i VUL u eseßten Gebtéten n e a Freund |— Firma. Gerftencinkau m. b, H. z ; Danzig, 11. August 1917 le 123 985/87 | Gesellschaft mit beschränkter Hafiung | Stedkonto 12 377 581,06 16109 18 S hdeldea e ut T s L Sriea E, betrat 20000 d. Gee | 2) auf Blatt 6308, ‘betr. dle F nerstengeselshast m. b des Beit ee, auf, ledufiielen landwirt: » 11, ° . ' : Victo etcâgt . À , Heir, rma. gerstengeselisha . b. 9. , r , Danziger Allgemeine Zeitung A.G. ist ausge Daud en Die a 4 366 822 | Carl J Sa Eda, T2 schäftsführer # Der. ? Gérbard Nieder- | Karl Kriegömavu in Chemuiß: Dte Sts Lieguit i beut alleziea Tad boben S Ab Mr Dan Der Vorstand. Der Auffichtsrat. Die Gläubiger der Gesellschaft E 110 704 450,9: Ur. 46 3254, Achseufäbrik-Berlin Vaul |m-ver, leitender Sekretär, Berlin- | Firma ist erloshey. _} die Gesellschast aufge?öst ist, die Kaujleute |nittlung von (es>äft8abidlüusen deat&e: C Or O P, Rudolf Patshke. P. Mever. Bul>c. Or. Goey. werren an'g*forde;t, Bie Ford {ur ge Oldenbur ische Landesbank. 0E, Berlin. -Juhaber: Baul B'F, [UHterfeld-, Cnl “Afred V> Kat," 3) aut Watt 5198, betr. blo Kirma Hrmarn Sonnenfeld, Kal Malß und und fer et&@-nnaariÆer Fl men fa [28300] Gieinmeycer Éxnjt Hoene, Graf v, Keyserlingk, O, Shaefer, d anzumelden, R ALE A “Merkel, tom Died Yefmann ebenda. Nr. 46 355 {mann, Berlin. Die Gefellschaft ist | Georg Tan> iu Cyemnigz: Die Firma | Alfred Bernhardt, ‘jänitlih zu Breslau, | Bulgarien. Stammkapital: 200606, rbarofsa Apothete Alopathic| cine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, | ist erloschen, viquidatoren sind und daß jeder Liquidator | Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, fo