1917 / 197 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E E I E

inna iéia

[29359) Bekauntmachung.

Die 17. ordeutliche DauPptversamm

[29358] S ta ud er : luagderFeuerverfsih ° Württembergischeu [uo Deutscher Buchdrudee fre

F. Helms, Ebstorf, in den Auffichtsrat Notenbank am Souvoabeud, dea $8 Septemvex

Vierte Beilage gewählt. am 15. August 1917. L917, Vormi'tags 10} Uhr

L ewo E zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußishen Staatsanzéiger. | E csordam g falt „u 195 Berlin, Montag, den 20. August 191275.

Aktien -Zu>erfabrik Uelzen. | Metaubestand, : . . 4/ 874301357| 1) grie aedordaumy Hagelberoa. Meyer. Gehrdts. |Reich8- und Därlehen3- | es Bo: sigenréèn d-8 Par, E E R S a E EISRVSR S DEN T E IRREE I E T T E RERIRETTTTRETTTD 2138 901 Toni - Der Jahalt dieser Beilage, in welcher die Bekannimachungen über t. Eintra 1 j j Ô fia vis S h R U T S OT E i Ï lung der Genossenschaft im 17 its-, 8. Zeicheu-, 9 Musterregister, 10, der Urheberrehtsciatragsroll i agung pp. von Patentanwälten, 2. Patente, 3, Gebrauchsmuster, 4. aus dem Handels-, 5. Güterre<hts-, 6. Vercins-, 7 Genossen- t (s asts, 9 4 1 Peinlragsrolle fowie 11, über Konkurse und 12, die Tarif- und Fahrplaubekanututahungen der Eisenbahnen enthalten sind, ‘exscheint nebt der Warenzeichenbeilage

Körtke. Sorling. fafsenscheine . | lung der Geno liche Entw d Noten anderer Banken 6 217 170 ä p 97 319 491/44 [d) lage (1916) sowte im saufend-n g cinem besondereu Blatt uuter dem Titel 7 2 de t [-S5 s 5, ® 9G i P y j iv r ® E

Jentra¿-Handelsregister für das Deut Reid ,

3 C2STegiiter ur da CUTe FPLCI), (Nr. 197B.) kann dur alle Postanstalten, in Berlin | Das Zentral - Handelsregister für vas Deutsche Vei erscheint in der Negel tägli. Der

Wechselbestand . | D 5 ‘h REN i 23 458 700 2) Entgegennahme und Prüfung deg Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich 2 die Königliche Geschästöstele des Neichs- und Staatéan:etgers Qr d B i igl l j )8- und Staatsanzeigers, SW. 48, [q Hugßprets beträgi S \ LO Pf. für das Vierteijabr. Cinzelne Nummern kosten 2 Pf.

Sang te L 525 966 2 onstig 896175370 DBeribtes des Prüfungtous hu} s. Richtigkeitserklärung der Jzhrezreg.! für Selbstabholer auch durch Bilhelmstraße 32, bezogen werden. | „betr ( / À I i MENIALNO | Anzeigenpreis für den 9taum einer 9 gespaltenen Einheitszeile 30 Pf.

[29223]

An Stelle des wegen hohen Alter3 aus dem AuissiŸYtzrat ausgetretenen Oberamt- manns Fuhrhop, Ebstorf, wurde Amtsrat

N) Steaua Romana j Aktiengesellschaft für Petroleum-Fudustrie.

5 0/% Obligationen.

Bei der am 1. August d. F. erfolgiea Auslosung der 5 9/0 Teilschuld-

vexschreibungen unserer Gesellschaft sind die nabstebenden Nummern gezogen worden :

53 Stück Lit. A à 500 4. S

Nr. 41 58 77 150 154 174 177 196 238 258 267 272 318 332 369 370

379 474 522 532 663 668 672 688 767 848 865 895 916 918 938 969 981 1049

1067 1087 1141 1234 1339 1367 1421 1440 1448 1506 1600 1645 1661 1742 1776 1835 1902 1919 1935. ö

110 Stück Lit. V à 1000 4.

Mr. 2079 2126 2152 2266 2272 2298 2370 2395

2576 2583 2622 2672 2674 2757 2835 2860 2883 2894

2973 2981 3042 3048 3052 3088 3091 3266 3268 9281

3425 3441 3496 3497 3503 3505 3507 3508 3518 9939

3687 3760 3770 3893 3961 4000 4001 4012 4055 4266

4390 4424 4433 4477 4539 4685 4710 4763 4778 4788

4916 4940 4970 5013 5022 5101 5159 5183 5204 9321

5477 5483 5561 5578 5649 5765 5766 5829 5831 5854

55 Stück Lit, C à 2000 A.

[29378]

Bernburger Saalmühlen.

Auf Grund des $ 2s unseres Gesell- daft vertrages ladea wir ti: Aktionäre unserer G seuschaft zur ciaunddretßigsten ordentlihra Generalvez:sammlung auf Mitiwoch, deu 12. September ds. JFs., Nachmiitags 3 Ubr, nah dem Res\tau- rant „Kurhaus* in Bernburg ergebenst ein.

2561 2949 3389 36953 4333

2515 2948

2455 2463 2920 2937 3377 3378 3379 35996 3568 3574 4274 4282 4301 4790 4847 4874 4890 5342 5436 5449 5468 5935 5972 5973 5999.

Sonstige Aktiva. i nung vnd Vermögersübersichc für 1916 3) Beschlußfassung über den iti 8 BVorstan»s, den Retngewinn aus 1916 zur Hälite der Rücklage zu überwci's, 4) Wzhl der Mitalteder des Vorstands

Pasfiva.

Grundkapital. . Reservefonds. . Umlaufende Noten . . Täglich fällige Verbind-

L E T D P M Tr T2701: D T N

6335 6402 6451 6470 6796 6859 6860 688L 7272 7291 7302 7313 7764 7823 7921 7953

Nr. 6027 6097 6098 6109 6110 6127 6128 6142 6544 6611 6656 6681 6714 6742 6747 6750 6758 6786 7004 7020 7048 7054 7087 7148 7179 7196 7268 7271 7315 7399 7433 7459 7460 7500 7514 7582 7617 7670

7988. 109 Stü Serie ül Lit. D à 500 A. Mr. 15 18 97 155 340 346 389 434 459 490 576 613 694 720 743 827 832 833 893 909 947 958 962 970 1046 1077 1093 1154 1205 1212 1215 1261 1267 1268 1322 1345 1347 1361 1364 1399 1456 1543 1614 1649 1659 1695 1696 1715 1727 1792 1834 1868 1877 1911 1916 1924 1975 2063 2202 2232 2246 2304 2342 2374 2375 2377 2388 2395 2398 2471 2478 2501 2503 2570 2598 2692 2730 2739 2769 2774 2783 2874 2879 2998 3103 3125 3135 3284 3303 3406 3446 3469 3472 3484 3548 3566 3659 3686 3743 3763 3792 3795 3809 3830 3868 3915 3925 3981 3998, 55 Sid Serie Ul Lit. E à 1000 A. Nr. 4001 4036 4212 4233 4237 4263 4315 4333 4377 4576 4615 4619 4652 4694 4706 4746 4801 4853 4889 4911 5155 5165 5192 5218 5254 5258 5275 5276 5283 95288 95294 5461 5614 5669 5686 5694 5768 5799 58955 5861 5906 59921

L 90 Stück Serie Ul Lit. F à 500 M.

Nr. 22 39 43 66 102 130 170 187 190 223 225 229 239 283 285 288 304 342 354 372 393 417 430 510 536 539 561 567 588 613 631 701 708 731 826 8$4 1051 1082 1090 1125 1179 1182 1186 1188 1219 1221 1286 1356 1365 1385 1387 1420 1477 1536 1595 1669 1674 1693 1715 1727 1760 1891 1955* 1966 1972 2231 2265 2328 2338 2339 2411 2413 2423 2455 2490 2501 2526 2530

4573 5065

4563 4929 9299 9973

4557 4917 5298

5969 9981

SBeneralyeisammlung und Abstimmuna be- tziligen wollen, habzn dtefes gem. $ 27 des Gesellschaftéve: trags spätesten8 bis zum 9. Seprezmber d. J. unter Nennung 909 | oer Anzabl und Nummern threr Aktien 9391 | kei der müöhleu in Beruburg |<hriftliÞ anzu- melden.

Tagesorduuag 1

1) Vorlage des Berichts über da Ge- \{<äfts\ah: vom 1. Juli 1916 bis 30. Iunt 1917, der Bilanz unv Ge- winn- und Verlustre<hnung sowie Ge- nebmigung derselbev.

2) Beschluß über die Verwendung des Meingewinns.

3) Ecteilung der Entlastung an den Borstaud und Aufsich!srat,

4) Wahl zum Aufsichtarat.

Diej-nigen Akitonäre, die {h an - der

Firma Beruburaer Saal-

Bernburg, den 18. Auguft 1917. Ver uburoer Saalmühlen. Der Aufsichtsrat. Der Vorstand. H. Lange, H. Popp. Vorfißender. B. Hetuer.

9625 2638 2658 2789 2865 2944 2964 3007 3041 3051 3120 3259. 43 Stück Serie AUI Lit. G à 1000 A.

Nr. 3321 3328 3370 3473 3478 3497 3578 3653 3664 3719 3721 3726 3744 3817 3827 3832 3839 3853 3885 3919 3971 4002 4110 4116 4126 4213 4234 4249 4270 4285 4304 4349 4452 4476 4478 4551 4608 4668 4674 4746 4811 4826 4879.

Die Ve-zinsung dieser Schuldverschreibungen hört mit dem 1. November d. X. auf. Die Rü>zahlung erfolgt mit 1050/9 des Nominalbetrages vom U. No- vember d. J. außer an dér Kasse unsérer Gesellschaft

in Vexlin bei der Deutschen Bank, Bank iür Daudel uud Judustrie, e x Mitteldeutschen Creditbank, - e Nationalbauk für Deutshlard, in Fraukfurt a. M. bei der Deutschen Bauk, Filiale Fraukfurt, bei dem Bankhause Jacob S. $. Stern, - der Filiale dr Gauk fär Daudel und Judustrie, der Mitteldeurshea Creditbauk.

Bukarest, im August 1917.

Steaua RKomana eng Ds für Petroleum - Judustrie. estaoten.

Auslosung per 1, November 1913: Lit. F Nr. 662.

Auslosung per 1. November 1914: Lit. D Nr. 13. Lit. F Nr. 1699.

Auslosung per 1. November 1915: Lt. B Nr. 5910. Lit. C Nr. Lit. F Nr. 3117.

Auslosung per 1. Nov!mber 1916: Lit. A Nr. 252 407 654 1788 1854 1881. Lit. B Nr. 2773 2794 3213 3303 3785 3927 4430 5488 5609. Ut. C Nr. 7813. Ut. D: Nr. 1334 1336 1344 2220 3302 3379 3962 3988. Lit. E

7822.

1) Niederlassung 2. von Rechtsanwälten.

[29177]

Blasewty it ta die hiesige Anwaltsliste eingetragen worden.

[29226] Y er Bayerischen Ftotenban!

Der Rechtsanwalt Dr. Salo Kro< in

K. Lundgeribt Dresden, am 4. August 1917.

9) Bankausweise.

Wochenübersicht

vom 14 Nugust 1917.

Nr. 4480 5056. Lit. F Nr. 485 760 77ò 833 1459 1488 1537 1555 1574 1697 1867 1931. Lit. G Ne. 4530.

[29222] Aktiva.

An Fabrikanlagekonten . . Effektenkonto . .. e Kassakonto

« Inventurbestände

e Debttoren

Vilanzkonto am 31. März 1917. Passiva. Per Stammakilenkapital- I N 13 262/80) Stawmpiloritä saklien- | 777 2891/3 kapttalkonto. .. 91 500 1010069/6500) , Sparkasse der Stadt Me N 200 000/— « Teiishuldverschrei- bungenkonto C 200 000|— Stammprioritättaktien- 39 600|— 90 000 60 000

722 4482 392 650

amoritisationèkonto Geseßl. Neservefonds- konto

Freiwill. Reserbefonds- konto . N Kriegsgewinnsteue:;kto. : Vom NRübengelde sind tür eventl. Krieggewinn- steuer vorläufig zurü“

297 519/59 786 332/84

632 471/66 38 995/90

2915 719/99 Kredit.

565/58

3 631 495/49 10 990/52

19 586/53

aestellt . bl L

z1 zahlende»

| Rübengeld ....…. « Sonstige Kreditoren

« Gewinn-u. Verlustkonto

M | 2915719 99 Debet. Gewinn- und Verlustkonto für 1916/17.

An Rübenkonto .…. 2 643 205/93 e Betrtiebsunkostengesamt- 7 konten j S 645 698/12 « Stammpt:ioritätsgaktien- L yorzugsyvertell.-Köonto 5 490|—

e Teil\chuldverschreibun- 7 a-n: Zinsenkorto . 9 000|—

Verläüfige Nückstellung an Keéteaszewinnsteuer 199 243/61

Abschreibungen 121 404/56

« Reingewinn . . ... 38 595/90,

U | 3 662 638/12; Mh

Uelzeu, den 31. März 1917. Vorstand der

Actien Zuckerfabrik Uelzen. Hagelberg. Meyer. Gehrdts. Körtke. Schorling. Die Revifionskommisfion des Aufsichtsrats. C. Hagelberg. O. Stumpf. W. Schütte. W. Hinrichs. Die Uebeceinstimmung vorstehender Bilanz mit den von mir geprüften, ordnuna8mäßtig geführten Geschäftsbüchern besheinize ih hierduri. Uelzen, den 20. Juli 1917. L. Winter, geri>tl. vereid. Bücherrevisor.

Per Vortrag aus 1915/16 Zu>ker- und Melasse- Tonten E R Diverse Einnahmea für Rückstände ° Zin)en- und Diskonto- Toalo

E70. Os

3 662 638

Bestand anu :

Lttiva Metallzestand 29 579

S

Reichs- uod Darlel;ens- kafsenscheinen i; Noten anderer Lanken Wechseln... Lombardforderungen Ga S sonstigen Akíiven Pasfiva. Das GSrundkapital . Der Reservefonds . . Der Betrag der umlaufenden vie sonsti; täglih fälligen Die soristigea t gen Verbindlichkeiten I Die an eine Kündbigunç,s frist gebundenen Berhbinh- lichkeiten i Dte sonstigen Passiva ¿ 6 121 000 Verbindlißkeiten aus weiterbegebenen, im Julande zahlbaren Wechseln 6 198 090,64. Müuchen, den 17. August 1917. Vayerische Noteubauk. Die Direktion.

[29381] Uebersicht

Sächsischen Bauk

zu Dresden am 15. Auaust 1917. Aktiva. M KursfäHiges deutsches Geld 22 704 428,— MReichs- und Darlehnskafsen- 5 690 007,—

V A Noten anderer deutscher Ban Cn oe R Ea 8 066 870,— Sonstige Kassenbestände 3 485 037,— Wechselbestände . . , 20283 106,— Lombardbestände, . , : 48325 03u,— Effektenbestände. . , . 11044 052,— Debitoren und sonstige i «10744 317,— fiva. D a 30 000 000,—

Aktiva Pa Eingezahltes Aktienkapital 7 500 000,— 39 0ó1 000,—

Reservefonds. . Bankaoten im Umlauf ® e t a n x 30 126 560,— An Aündiwndtfeift burideneVerbindli@kelten 20 712 850,— fälligen Wechseln d weiter begeben vorden #6 364,48,

S

E No N=DNL Non S 222828 O O

28 5

67 794 000 7 795 000

Teiten Von im Inlande zahlbaren, no< n1><t

An Kündigungsfrist ge-

Sonstige Passiva A 4

begebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln 6 669 842,34.

[29225]

lidfeiten .

bundene LVerbindlich- keiten . s

1982 811,89 Eventuelle Verbindlichkeiten au9 weiter-

am 15, August 1917. Aktiva.

Neichskassensch-ine . Noten anderer Banken We@selbestand . . Lombardforderungen C a Sonstige Aktiva .

Metallbestand . M

Grundkapital. . Reservefonds. . . Umlaufende Noten. . . Sonstige tägli) fällige

M 503 810,—.

6414 561/34 2 758 633|— 6 073 443|— 18 772 170/29 4 680 975|— 1321 888/76 - 135 076 816/55

6 (75 098 487/94 Passiva.

. 6 9 000 000'—

2 290 000 29 177 500

|

Verbtndlicßkeiten. . [36 586 801 09 An eine Kündigungsfrkit. ebundene Verdind- ihfkeiten . . ° . " SESE: E Sonstige Passiva . 2 0834 186 85

M 175 098 487 914 Verbindlichkeiten aus weiter - de- gebenen, im Inlande zahlbareu Wechseln

Dee Vorstaud der Vadischeu Ban!.

10) Verschiedene Bekanntmachungen.

[29376]

Gewerkschaft Messel.

Einladung zur Gewerkenversammlnn«g am Saméêtag, den $ Septemvex L917, Vormittags 1 Uhr, in den Geichäres- räumen der Herre- Gebrüder Schuster, Taunusplay 23, zu Fcankfurt a. Main. Tagesorduunxg i 1) Bericht des Verwaltungsrats un) des Nepräfentanten über das Geschäf18- jahr 1916/17.

1917 sowie des Berichts der Rec vungsprüfer. 3) Beschlußfassung über die Verwendung des Neingewinn9. 4) Gatlastung des Berwaltungsrats und der Grubenvert! etung. 5) Neuwahl zum Verwallungéêrat. 6) Neuwahl der Re<nungsprükter. Grube Mefsel bei Darmstadt, den 14. August 1917. Der RNepräsentaut.

Die Gläubiger dec Firma Bruno Olle G. m. b. H., die in Liquidatioa getreten ist, belieben ihce: Anipiüche bet dem unterzeihneten Liquidatoc geltend zu machen. [28354] Eôln, Hansarina 30, den 10. Augujt 1917. M. Büttgen.

Das Versandhaus prakiis<her Ge- s{<häftsbüchzer G. m. b. Þ. ist auf. gelöst. Die Gläubiger desselben werden aufgefordert, \sih zu melden. [26720]

Berlin W. 9, Potsdamerstr. 1.

Burgemeister, Liquidator. Dur Gesellshafterbeshluß vom 3. Aua"st 1917 ist die Gesellshaft aufgelöt. Die Gläubiger der Gesellschaft werden auf- gefordert, i< bei derselben zu melden. Warstein, den 14. Auguit 1917. Reckhammer, Gesenkschmiederei G. m. b. H. i. L. [28853]

August Be>ker, Liquidator.

[28700] Bekanutmachung. Wir haben bes{<lofen, das Stamm- kapital unserer Gesellshaft um den Be- tcag von 90 000 4, also von 180 000 46 auf 90000 4 herabzuseßen. Die Gläubiger der Gesellschaft werden auf- Gerl, sich bet derselben zu melden. rben Laugewiesche, Grundstücls- verwertungsgesells<haft mit be- {räukter Haftung in Schwelm.

[26041] Wir haben die Liquidatioa unseres Unternehmens beschlossen und fordern unsere Gläubiger auf, ihre Ansprüche bei uns zu melden. Mogilno, 28. Juli 1917. Mogiluoer Riugofeuzie zelei Ses. m. beschr. Hastu 1g. In Liquidation.

2) Vorlage der Bilanz pr. 31. Märi |'

und dessen Bo1sigenden sowte Stellvectreter. (Die Wabi : «iu auf drei Jahre, Wiederwahl {ft talt: haft; der Vorsizende dea Vorstan»g Gear A 9 Marsipe! der des es<häftsführendea Aus (00 wählt.) [usses gr 5) aae, gu dret ‘M talted-rn b», tehenden Prisungausf1 N deren Stellvertreter, [usses fonte 6) Wahl des Siellvetr:t-x6 des Vor, fißenden des Gesg äfisführenden Aus, \husses sowie etnes tweitecen Vit, gliedes dieses Aus\AMuf2s und d Stellvertreters. (Die Wabl erfolt auf 3 Jahre, Wiederwahi ist itatiba’t.) 7) Bestimmung des Ortes füt die nähite ordentlihe Hauptvasammlunç. 8) Verschiedenes. Indem wic dies în Ge-mäßbeit von $ 16 der Saßunaen der Genossens(aft zur Kenntais der Mitol'eder bringen, laden wir sie zu einem zahlreihen Besuch der Vecsammlung ein. Leipzig. 14. August 1917. Der Vorstaud der Feuerversfi<heruugs-Geno} uscha!t Deutscher Bachdeucker. Dr. V iktor Kli nkhardt, Vorsitzender,

Hierdurh berufe i< na< Maßgabe der

I 20 und 26 des Gtibgeietes ter

Heutschen Landwirtschaf18-Gesellshaft ti:

SO. Hauptversammlung avf Douners,

tag, den 20. September 1917 Na,

mittags S Uhr, nah dem Kaiters.al tes

Weinhauses Rheingold, Beclin W. 9,

Bellevuestr. 19/20.

Tagesorduung t

1) Eröffaung.

2) Geschäftlih-s:

a. Jahresbericht für 1916.

_b, Vorlage des ReGnungsab\{lufses für die Zeit vom 1. Januar 1916 bis 31. Dezember 1916 und Eatlastung dur die Hauptversammlung.

c. Antraa, betr. Verschiebung der Wahl des Präsidenten.

d. Eraänzungs8wahlen d s P si diums und des Gesamtaus)\<husses tür die Zeit vom 1. Oktober 1917 bis 30. September 1918 bezw. 1919,

o. Die Wanderversammlung tes Jahres 1918.

f. Die Warderausst.llungen in din folgenden Jahren.

3) Vortrag: „Deuschlants landwit- \schaftlice Produktion und Volks ernähruvg nah dem Kriege.“ B-richt- erstatter: Herc Gch. Reg.-Rat Pco- fissor Dr. Ae' eboe-Breslau.

4) Vortrag: „Die Gewinnung der hel mischen Futtermittel dur< Tro>nuns, Einsäuerung und Ensilage unh der Futterwe!t der so vers>tedrn gewrn- nenen Erzeugnisse.* Bexihterstattir vorbehalten. [29360]

Löwit, den 11. August 1917.

Der Vizepräfident der

Deutschen Landwirtschafts-Gesell

schaft für Gau 3. Dr. Graf von S<wertin-Löwiß,

JIuteruational Revolving Door Compauy mit beschränkter Daf- tuug in Liqu.

Die Gesellschast ist aufgelöst, und ist der Unterzeichnete zum Liquidator |- stellt. Ctwatge Gläubiger der Gesell \<haft werden aufgefordert, sich bet der- selben zu melden.

Berito, dea 18, August 1917.

: Der Liquidator t

Emil Nä>el. [29210]

[29184] j Die Hafereinkl'aufsgesellschaft e beschränkter Haftung, Berlin, Link- straße 25, {t -dur< Beschluß der außerordentlidhen GesellshaftervesanT lung vom 6. Iult 1917 mit dem #0 lauf des 31. Júli 1917 aufgelöst. Lr fordern gemäß $ 65 Absay 2 des Hanke i gesezbuhs die Gläubiger der Gesellsda auf, Thr: Ansprüche bei derselben Le melden. Dio Liquidatoren der Hafi i einfaufsgesellshaft mit beschräukte Haftuag. Brauer, Steinmann.

Unsere Gesellshaft ist heute durd Beschluß der Gesellschafter aufgelöst worden. : j Die Gläubiger werden ausg“ fordert, sich bei uns zu melden. 917 Striegau, am 14. August 19

Berthold Mager G. m. b-H,

zu Striegau in Liquidation-

Tlalih fällige Verbindlith- Sonstige Passiva . .. 2952437,— Die Direktio.

J. London,

[28854] Kluge

3) Gebrauchsmuster. (Schluß)

æ9b. 611 987. Cigarettenfabrik „Patria“ Ganowicz & Wlekliúski Akt.-Ges., Posen.

Zigaretten-Hohlmundstü> usw. 19. 6. 14,

G. 11619. 16. 6. 17. 80a. 631 527. Albert Behnisch. Eilen- burg b. Leipzig. Vorrichtung zur Her- stellung gelohter Steine usw. 10. 6. 14. 9. 70165. 6. 6. 17. Sfc. 614406. Alfons Mauser, Cöln- Marienburg, Marienburgerstr. 81. Spreiz- ringyershluß usw. T 14. M. 51 Tal 14. 6. 1. Sfc. 614 407. Alfons Mauser, Cöln- Marienburg, Marienburgerstr. 81. Spreizringvershluß usw. 1. 7, 14. M, 51 722. 14. 6. 17. Se. 614436. Böker & Henning. Her- ford 1. W. Zigarrenkiste. 3. 7. 14. B. 70514. 8. 6. 17. STc. 614 460. Meyer & Co., Magde- burs. Verpa>kung für Näder usw. 13, 7, 14, M. 51852. 9. 6. 17. STe. 616 435, Johann Maria Farina Dr, E. Meißen am Dom zu Köln, Cöln. Parfümerie - Pa>kunqg usw. 17. 6. 14. F, 32089. 8. 6. 17. S8Ic. 634519. Christian Ellmerer, Kirhbihl, Desterr.; Vertr.: Oskar Kün- zell, Pat.-Anw., Düsseldorf. Zementver- pa>ung. 13. 6. 14, E. 21067. 9. 6. 17. 84d. 621198. August Eklzer, Ober- wershen b. Teuschern. Ausleger für R Sage: 3, 7. 14. E. 21159, 0s è S5a. 614784. Bamberger, Leroi & Co., Frankfurt a. M. Trinkdüse. 7. 7. 14. B, 70632. 4. 6. 17, 85e. 610 668. König. Bayr. Bergaerar, München, Deckel für Megenrohrsand- fänge usw, 20. 6, 14. K. 64 143. 28. 6. 17. S5h. 611 571. 75a. Ferdinand Müller, Hamburg. Schwimmerventil ‘usw. 29, 6, 14. M. 51689, 18. 6. 17. SGc, 611 948. „Großenhainer Web- stuhl- & Maschinen-Fabrik Akt-Ges, Großenhain i, S. S{h{laqhebelverbin- dung usw. 1. 7, 14. G. 36 944. 30. 5. 17. e A Me ¿F B ’»roRenpain. Gamaschenstoff. 11. 7. 14. F, 32 246. * 7. 6. 17, ad 421. 543 483. Dr. Leopold Engelhardt, Freiburg i. B., Stadtstr. 28. Morrich- tung zur Vntersuhung von Flüssiakeiten usw. 14. 13. E. 18594. 25. 6. 17. Das G.-M. it nicht erloschen (vergl. Pafentbl. v. 13. 6. 17, S. 422), sondern berlängert,

Aenderung in der Person

des Vertreters. e, 632149. 652 190. 21e. 631 788. 631789, 631 790. 643 312. 21h. 627 773, 639614. 37b. 631730. 43b. 6A6 096. 661 473, Sebiner Vertreter: F. A. Hoppen, Pat.-Anw.,, Berlin

SW, 68, Löschungen.

Infolge Verzichts. u 618 016. Fußwärmer usw. 9a. 660595. entilanordnung usw. Verlin, den 20, August 1917. Kaiserliches Patentamt.

RNobolski. [29219]

[s

4) Handelsregister.

Aachen. [29281] gn Handelsregisièr wurde bei der Firma arl Scheins in Aachea-Schleifmühle tivgetraoen: Ge Firma ist geändert in Chemische- 1d Tezxtilseifen - Fabrikeu Karl Scheins, Aachen, den 14. August 1917. Kal. Amtsgericht. 5.

Atlden, Ailer. - [29282] (0 das biesige Handelsregister Y Nr. 1 i heute bei der Firma Bergtwverks- esellschaft Aller - Nordstern mit be- räukter Haftuna, Gr. Däuslingen

N Die Gesells<a1ft ist durch

D, ß vom 30. Juli 1917 aufgelöst. dator bisherige Geschäftsführer ist Liqui-

Aÿlden, 11. August 1917. Königliches Amtsgeri@t.

Allenatein. [29283] t unser Handelsregister A Nr. 361 Ula heute die Firma Louis Leh- bahen den Pieaiein und als deren Jn- in Allen c n er Louis Lehmann llenstein. den 13. August 1917.

Königliches Amtsgericht,

Altena, WesiT. [29284] Eintragung vom 2. Juni 1917 tn ualer Haudelsregisier Þ Nr. 19 {Saxl Berg, Uk? iengesel0\<ofi, &Fvefi»g i. V.): Dem W'lveln Turk in Eveking ift Prcfkora mit der Mafigabe erteilt, daß er tin Gemeins<baft mt einem Borstande- mitolied die Gesell\chaft vertr-ten kann. Königl. Amtsgeridbt At'erg, LWestf.

Altenburg, s.-A. [29285]

C C

n das Handelsregister Abt. A tit heute bet Nr. 107 Firma Smidt «& Schade in Aitenburg eingetragen worder, daß Margarete Gert:ud verw. Schindler, get. Zac», !n Altenburg die alleinige Jnkabertn dec F rma t.

Altenburg, am 16. August 1917.

Herzogl. Zratsgerct%z«

Augustusburgz, Erzgeb. [29287] ‘Auf Blatt 284 des hiesizen Handets- reati!ers, die Kuma Bou! Leonhardt, Gesels<aft mit bes<rönker vaftuvg in Eppendorf betreffesd, ist heute . eta- a’tragen wor>en, daß dem Be1r'ebé[eiter Otto Herbert Leonha dt tin Cppendor} Prokura erteilt worden ift. Augustusburg, den 11. Vugost 1917 Königliches Amtsgerichy.

Auguslusbureg, Erageb. [29288]

Auf Blati 271 tes b'esizen Handeit- registers, die Fuma Giüohatuichev- Augustusburger WVrauzertei - Veretut- gung, Gesellshaft mit bes<z1ä"?ter Haftung in Grüuhaiuichea betreffend, ist Heute eingetragen worden, taß der Gemeindevorstand Herm2nn SHnetder in Grünhainißen zum Stellvertreter des ¡um Heer- eingezogenen Geshäsitführers Johann Gustay Aithur Schimkat bestellt worden ist.

Sugustu8burg, den 14. Avgust 1917.

Königliches Amtogeri&t, '

Bautzen. [29338]

Auf Blatt 708 des Handel3regiiters, die Firma Baughuer Stanz- und Ema llirx- werk Gesellschaft mit bescheüukter Haftung in Bautzen betr., ist heute ein- getragen worden :

Prokura it erteilt dem Kaufmann Ehr- hard Dolze und dim LTech.iker Nudolf Stelzer tin Bauten.

_Beide dürfen nur gemeinschaftlich die Firma zeihnen und tectreten. Vauteu, am 16. August 1917. Königliches Amtsgericht.

Berlin. (29291) In das Handelsregifier A des unterzei<- neten Gerichts {i heute eingetragen worden: Nr. 46357. Alsred Fur:h, Berlin. Juhaber: Alfred Furch, Fabr:- kant, ebenba. Nr. 46 358. Calcium- quellen - Verwaitung S'arte, Gom- mavditgesellschoft, Verliv. Pe:söalich haftender Gesells&a®ter: Karl Starke, Kaúüfmanyr, Berlin-Weißers-e. Komman- ditgesellshaft, welhe am 10. August 1917 begonnen hat. Ein Kommoapyditist ist be- teiligt. Bei Nr. 30825 Moriy Heimaun «@& Co., Verlinz Dem Ge- sell<hafter Moriß H -imana ist dvr einstweilige Verfügung des Königlichen Landgerits Berlin - Mitte, zweite Kammer für Handelssachen, vom 5. Zuli 1917 die Vectretungsdbefugnis entzogen. Bei Ne. 38042 Klein «@& Bayer, Berlíu 1 Der bisherige Gesellschafter Jean Bay.r ist alleiniger Inhaber der Ficrva. Die @es-llshaft ist aufgelöst. Bei Nr. 46 043 A. Vredendiek «& &oa., Berliu : Nunmehr Kommandktge\ellscbaft, Ein Kommanditist ist beteiligt, Der offene Gesellschafter Adolf Vredendiek ist ans der off-nen Handelsgesells@aft ausgetreten. Bei N-. 46286 Franz Küßaer, Neu- köliux Die Ftrma lautet nunmehr: Frauz Küßaer & Co. Die Prokura der Frau Helene Küßner i} „¡¿erloshen. Offene Handelsgesellschaft, wel<he am 1. August 1917 bezonn-n hat. Die Frau Helene Küßner, aeb. Nosentlatt, Neukölln, tit in das Geschäft als persônith haftender Ge- sellshzfter eingetr ten Gel3\cht : Nr. 41 909 Otto Granzow, Beriia. Verlin, 10. August 1917. Königl. Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 90.

Berlin. [29292]

In unser Handelsregister Abt. B ijt heute eingetragen worden: Bet Nr. 13 458 Krieasmetall Aktiewgesells<hast mit dem Sitze zu Berliu-Mitte: Die Pro- kura des Ernst Simon ist erloschen. Kaufmann Ernst Simoa in Berlin tit zum stellvertretenden Vorstandsmitgliede ernannt. Bet Nr. 4607 Gebrüder Stollwerf AktiengeseUschaft mit dem Sitze zu Cöln (Rhein) und Zweiguiede1- lassung zu Verlin: Dem Hetnrid Paul in Côln ist derart Prokura erteilt, daß er in Gemeinschaft mit einem Vorstands-

mitgliede oder cinem Prokuristen zur Ver-

tieturg der Gesellschaft berechttgt ist. Wesítu, 14, August 1917.

Köntgl. Amtsgericht Ber)t»-Mitte. Abt. 89,

Bielefeld. _JIn ur ser Handelsregister Azteilung A ift bei Nr. 732 (Firma Friedeih Ecuii Meyer «L C“. ta Viclefeid) beute iolgendcs eingetragen:

i Der Ctejrau Kaufmayn Pau! Segelken, Venny geb. Jurging, ia Lieletelo ist Protura créetlt.

Wielefeid, den 10. August 1917. Königliches Amitägerti&;1.

E cuchsa?. [29296]

Im Hau deisregisler A Bd. 1 D.-3. 160, beveffend die Firma Wiuthum & Rravr- fuß in Oesteivgeu, wurde etnge:ragen: Die Getellsbaft ist ausgelöst un» cte Firma erloschen.

Bruchsol. den 13, August 1917.

Gr. Amtsa3erichi. 11.

Chhermnits. [29297]

Ja das Hanvelsregister ift heute etr- g-tragea worden:

1) auf Biott 2784, betr. di: Firma Garcl Harvack in Chemgtgt Der hit- hetge Inbaber, d r Shuhmacder Richard Dito Hurnad, ist tnrolod Atlebens aut- vescieden. Untorie Emilie vw. Harna>, geb. Hämmerer, in Themnty it Inhaherin. In das Hand ltcescà t tjt als persönlich battender Gesell'<afier eingetreten der Werksühr-r Err t YUbin Nagel in Chemnitz. Die @elellihafi hit am 1. Zult 1917 begcnner. Sie haftet ni<t iür die voc dem 1. Juli 1917 tam Betrtete tes Ge- {ästs tn!stanvenen Verbindlichkeiten tes bisgerigen Inbaber, es gehen auh n'><t die m B.tiiede vor dicsem Zetipuakt bearündete: Forderunoen auf se über;

2) aur Biatt 7272: di: Fi ma Carl Scump?f in Chemuiy und a!s deren Jn- habex der Kautmann Adol Carl Stunto} daselbst. (Angegebener Ge|\chäitawetg: Fabrikation und Haudel von Metall- waren);

3) auf Blatt 7273: Die Firma Paul E. Baumgarten in Chewurig und als deren Inbaber der Kaufmann Eemt Paul Baumgarten daselb, (Unaegebere: G-- \{<Utnuweg: Vertretung ta Bedarfsartikela voa Hand|<uben und Strumpfwar n.) Königitches Amtagericht Cheurnig, Abit. E, am 15, August 1917.

Coburg. _ [29233] In oas Hantdelêreglster is cingetragen: 1) zur Kommanditge!elsha't tu Firma

Thüringer Betoubaugesell|c<haft Otto

vau<h & Co in Eoburgt Hie Pro-

fura des Jrge:teurs Otio Kt!y in Covur4 in erlo\her. Aus der Ges-Üschaft sind

2 Eommanditiflen autges>iten.

2) zuc off-nen Hondelsgeselshaft in Firma Ludwig Oertel, Weiugrof- haudlung, in Coburgt Noch dem Tode des Kaufmanns Atolf Dertel wird die Gesellschaft von de- Kaufleuten Ludwig O rtel und August Nitter in Cobura unter Üebernabme aüer Fordecun,en und 2B-:r- bindlichkeiten u-d zwar mitt Wirkung vom 1. Zuni 1917 fortgeseßt.

3) zur Kommanditges-Ushaft in Firma Gruner & Sohn in Coburg: Dec pcrsönlih haftende Geselischast x, Kauf- mann Friedr {< Gruner in Keticendorf, 1st iafolge Ablebens aus der Geselischaft außge\dt den.

4) zur Firma Maschiner- & Mctarer- fabrik Scheffeldt, G. m. b. $. in Coburg: Nah dem Tode des Ober- ingenteurs Bottlod Scheffeldt ist an setner Stelle di! Witwe Frau Emilie S heffelèt, geb. Köll», ta Coburg zum Geschäfisführer beitellt.

Cobuexg, den 17. August 1917.

Herzog!. S. Amtsgerichi. 4.

Dargun. L [29299] Ja das Handelsregister it heute zur Firma Adoif Bryger Daxgcun

ein R ; ie Firma: ist erloschen. Dargun, den 17. August 1917. Greßh. Amisgericht.

Emmerich. [29300] IÍa unser Haydelsregister Abteilung A ist unter Nr. 274 heute eingetragen die Firmx Heinrich Scheer, Lebeusmitte(- großhandlung, Eiufuhr uud Aus. fuhx in Emmerich und als deren Fn- haber: Kaufinann Heinrih Seer daselbst. Emmerich, den 13. Jult 1917, Königliches Amtsgericht.

Falkezuburg, Pomm. [29235] Die in unserem Hanteléregister Ab- teilung A Nr. 10 eingetragene Firma „Adolph Oppermanu Nachf. Jah. Auquit Holznagel“ in Falkenbueg ift

[29295] 19)

Firma „Kugust volzuagel“ in Falten- dura und als dercu Jngaber der Faur- mann Auguit Holznagel in F-lfenbura heute cingetragen mocden.

Fans i. Pomm, den 11. August

Köulglihes Ämt'gericht,

Fulda. [29301]

In uaser Hard léregister, Abtetiuig 13, ist bei oer Firma Hermann Foite Nach- Dee Geselsc<hatit mic bes<zruufter Pastuag in Fulva (Nr. 14 des Registers) ain 8. August 1914 folgentes eingeiragen wörden : _Das Amt d-es Kaufmanns Heinri Studt ln Fuida ais Dcsháitsübrer 1st elnen und der Kuumain R-bert Ras in Fulda als Geschäftatühur be- ¡ieüt,

Fulda, tcn 8. August 1917.

Königliches Amtegert&t. *{bllg. 5.

Göttingen. [29302]

Im hitesijen Handeldregiiler Abteilung B Ne. 37 11 beute zux Fuma Bagger- beirievs-Geietschaft mit bescyräukter

XNicma ist i „Trocfuerei lazdwi; t- schasilicher Erzeuguifse, {e srlischofi wit besheügTier Pajtuug, in Gor tiugen“ geändert. Dur G. seUs>afie- vertrag vom 3. Angust 1917 ist dec Se, selishzftsvecha4 vom 18, Ofto‘er 1912 geändert. Gegenstand des Unternehmens ist das Tro>aen oder Döiren ven #Fel- - und Garleusrüchten alex Uit, die Hei- stellurg vor Futterwitiela und dexr Hangel mit diesen Waurer, und zwar aVes dies tüc fremde oder etoene Wehnurg. Zur E:- reichung und För rung des Ges ls&ars- ¡wid 3 fann die Gesellsait beweg the und unbeweglihe Saßen pachten, ern ecben und veräußern. 4.te Daver der Gelell- saft erstre>dt {H mindeñers his wum Ub- lauf des dritten vollen Geschäftsjahres nah dem Zet:puskte, in welem sowobl mt England, ais au< ait Frankreich und Nußland Friede gesh'ossen in. Bikaont- machungen der Gejelis@aft e folgen dur< die Göôtttrger Zettung in Göttiagen unh, nenn bit:se et-gebt, pur< ten Deutschen Ield8anir iner in Ber'ir. Dem Ziegelet- besitzer August Herte in GSötitrgen ift Prokura erteit wo:den. Göttingen, den 14. August 1917, KönigliGßes Amtsaertcht 111.

Grenzhausen. [29303] _Im hiesi.ea Handelsregister Abt. A Nr. 130 wurde heute bei der Fitm2 RNoßtopf > Perz in Höhe ein gettcg n:

Die «irma ist chne Aend-rutig durch Veräi ßeruag üb:rgegangen a.f Kaufmann Nudol/ Needer aus Lube>k. Der Ustber- ganz der im Betrtebe des Handel3ge'<äts begründeten Werbiridlihkeiten sowie der Außenstände auf den Erwerber ist aus- ge <tiofser.

Greazhausen, de» 3. August 1917. Königliches Aumtsgeriht £öbr- Hr nzhausen.

GereusSen. [29304]

In das Haadeksregister Abt. B It. 4 {Dreußenee WVaa!vercin, Altien. gesellschaft zu Wreußteu) it heute ciu- getragen worten:

Z1to!ge Vernirags vom 4. Juni 1917, genchmigt dur den ‘Kevera!versanm- lungsbe|<lußÿ bm 11. Fult 1917, tit der Üeberaang des Bexrmögens dec Gesellshaft als Ganzen ohre Lqutdation auf die Mitteideutshe Privatbank, Alttiengesel- schaft zu Veagdeb rg vereinbart.

Die G sellschaft ist tuntolgedessen auf- gelöst und dle Firma erloschen.

Greusten, den 16. August 1917.

Fürstliches Amtsgericht. L.

dWohenstein-Ernsttval. [29236]

BYuf Blatt 15 des htisigen H mdele- reaisters für die Stadt, die Firma G. F. Vecf ia Doheusteiu-Erustthal betreffent, ist beute eingetragen worden, daß die Aussciteßurg des Kaufmauns Pz2ul &ricd- ri< Reiuhard tn Hobensiein-Ernsttbal von der Vertretung der Firma weggerallen ist. jg En eiR MERsMYRl den 16. August

Königliches Anitsçericht.

Karisruhe, Baden. [29305]

In das Pespeläreghier B Band 11 O.-Z. 6 ift zur Firma Süddeutsche Phosphat-Gesell\chaft mit beschräuk- ter Haftuug in Karlsruhe-Mügzlburg eingetragen: Die Liquidation ijt beendet ; die Firma ist erloschen.

Kaxcelëruhe, den 14. August 1917.

Großh. Amt3geriht. B 2.

Klingenthal, Sacusen. [29306] Auf Blatt 145 des htesigen Handels- registers, die Firma Meinel & Herold

gelöst und an deren Stelle dort die !

in Klingeuthal betreffend, ist heute folgendes eingetragen werden ; l

Hastung in Göctiagen eingetraçea: Di- J

a. Der Fabrikant Wilßelm Otto Véetcel in ÆKl!ngenthal ist als Geseli;chafter aus- gr sWieden,

t b Dew Kaufrana Karl Wühelm Herold in Klingenthal ist Prokura erteilt worben.

Klingenthal, den 14 Atgust 1917.

Köntglidez Amisgericht.

Köileda. [929298] Üm Handelsregister Aßteiling A f dec der unt-r Nr. 5 eirgetragerien Ficna O. Vxihesm-Köleva tingetracen worden, doß Ler Kaufmann Richard Ar'h-Im in lena Inbaber der Firma )-tt 1. Fa- nuar 1915 ist. Kölleda ten 2, Angust 1917. Köntgiiches Amt8gz1ich".

Lobenstein, Renuss. [29307] In unser Handeloreginier Abteilung A Nr. 57, betreffend ti: Firma Hamel «& Nedderwveyerx ia L abeusteia, ijt beute eirg>lr gen worden : - le ofene Handel3geselli<.ft ist auf- gelöst. Der Gesell[cha'te: Alb rt Georg F: h1nn Neddermey-r ijt ovégeihieten, der Zie garrenfabrifant Emil Hamel in Lobenstein ijt alleiniger Inhaber der Ftima. Lobenjteis, den 11. August 1917. Fürstliches Nmtagzrtch..

Ny ma

Lüdenscheid. [29340] An das Hand: lsregiiter A N-. 498 ift heut- zu der Firma Luz. Beitenvi ck ¡u Lüdenscheid eingetr-gea: D-r Fabrts- fant MWihelm Detiten“e> und rer «abriî- fant Em'l Deitenve>, betde ¡u Lüder- s{ei>", si d als p-1sô .11< haftende &esell- s>tafür in daz G sháft eingetreten. Die of nz Handelêgefelli>taft bat «m 13, u ¡ust 1917 begonnn. Der Fabrikant Aug ft Dettenbed ¡u Lüdensch-id ist aus der Ge- sellsbaft auszes@i-den. j Lüdenscheid, den 14, August 1917 Königlt>es Amtsgericht.

Lüdeuschetd. [29341] ÎÍn dcs Handelsregister A Nr. 503 ijt heute die Firma do! &raemer zu? Halver und a's deren Inbaber ter Fa- brikant Adolf Craewer za Haiver et g - tra 1er. Lädeuscheid, dn 14. Augast 1917. Körizlihes Amts, ecicht.

Wagcdehurz. [29308] „In 7a Hande!sregisler Abteilung B ist heute eingetragen: T

Bet der Firma „N. Wolf Aktier - aeseisHaf(“, bier, urter Nr. 404: Du!<h NBes{hluß der Gener 1lversommiung vom 30. Jult 1917 Krd die 6000 Bor- ivgsakiten tn Stammaktien umaewzvd-!t, Tas Srun?karital von 12000000 6 tit sonach eiagetiilt in 12000 Inhaberstamx- asftiea über je 1090 4.

2) Bei der Firma „Mogdedburçer Vau uad Credit-Baue, Akte: geseil- schast“, hier, unter N1. 10: Hie Vers tcretunu8befogri4 des biäberigen Borfianda- mitgl‘eds Johann August Duvigneau ist been! et.

Magdeburg, den 16. A 1aust 1917.

Königliches Amtsgericht A. Avt. 8.

Mittelwalde, Schles. [29303] Im Havdel?register A uiter N1. 1 ist heut» eingetraien worde, daß das unter der Fitma AeDingEn Thiel in Mitie!- walde bestchende Handel3ges<äft auf die Gcben des bisherigea Inbabz:rs: die Witwe Helene Koch, geb. Wader, und deren K!nder: (Sltsatet) Kot, gef. an 6, Mär; 1898, J: hanna Koch, geb. am 25. Zult 1900, und Joharnes Koch, geh. am 29. März 1902, sämilih in Mittelwalde wr hnhaft, übe - geaungen i und bos diesen in Eibs gemeiuichaft unter der hs8derigen Firma fortgeführt wird. Dem Thecdor S1 6zner in Oa de ift L Profu a eiteilt. ttelwalde in Schlesien en 15, August 1917. A Königliches Amtsgericht.

Mülheim, Ruhr. [29237] In uaser Haadelsregister ist Heute b | der offenen Handels„eselshaft Steinhans > Thaeëler iu Mütheim-Nuühr fok- gendes eingetragen: Dié Gesell haft ift lte En etE ne ae E einr einhaus und Car s beide in Mülheim Ruhr E eim-Ruhrx, den 10. Auguft 1917. Körigliches Amtsgericht. |

Neumark, Westpe. [29310]

In unser Handelsregister ist am 8. Avgust bet ‘der Firma Vecshard Henschke in Neumark, Inhaber Sie: - fried Fabian, eingeiragen: Die Firma ist erloschen.

Ncumark. den 9. Auguft 1917,

Kal. Amisgericht-