1917 / 197 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: [9 1% An St lle tes ve:storbeicn Jens Wind : Wien in Oeserreich, efi Modell, Be-124, Mai 1917 angenommen d urse Savelercainr x v 7) Geno}sens<aft8- |1 Tee Larbzam Geora Rnderlea in |luftungttizer, verfiegelt, Sadnifgurmmee gie dur rede Lligen BIGm Le nter Nr. 846 bewe ein,etragen rie Klovtag zum Liq i ator ecrann!. 301, plaslii<e Erzeugnis, Schvtfriit |7. Junt 1917 bestätizr ift, aufgehog

—— A. A O EE

Ba tier Gle: t D E p t e | Vir. 12 Lor. Fiuna Mox Smidt u| ° "Be GeBsirate: Dritte Beilage S Ottweiler, Bz. Tr1er. [29312] 3FJabre, angeweldet am 6. Juli 1917, [29257] das P 4 Nkuiengrsels<afs, ‘vormals Karl | eirg-tragzn worden: Der Landwirt Httorid | Hans Lauer it Himih Witt in Hemwing- | qgjen ta Ocstezreich. ein Piket mi | Bielawski in Santomischel, 1. Z("| M 197. Ür Berlin, Montag dea 20. August Ae eciugetrazen worden : und an se!ner St lle der Landwirt Heinrid| Weldorf, den 10. August 1917. 107— 117, Flähenerzcugnifse, Schut frist | Nr. 12 in Cottbus, it zur Abnahme in welcher die Bekanntmachungen über 1, Eintragung pp. von Patentanwälten, 2, Patente, 3, Gebrauchsmuster, 4. aus d em Handels-, 5, Güt Sis T Dai % Adi , Boríta»d bestellt. Ahldev, den 12. Auzuft 1917. Ne. uenhans, Hau. p l d . 29313 e, y . > L u Potsdam [ ] |Eintragu»g in das Senofsenschakte- | mit unbeschr äukiex Haftpflicht, Wie An ten 2 Scololaten- un» Königlichen Amtsgerichte bierfatbg 2 As Das Zentral - Handelêregister für das Deutsche N

Fiima Wa tcr ElUner in Osz aÿriick regif er. Lügumttofter, den 11. Zu uft 1917. }3 Iabre, azacmeldet am 22. Junt 1917, | worden. L ltee Ellnec in Oanaß: ük. Ahlden, Allee. [29259] | Weldorr. [29272] 2 : L af L

Osnadbrüek, den 10. Augusi 1917. In das htcsige Genossen\shaftsregister ] In unser Gencfsenshaf‘sregister i} bei A E Aebellreitinern E Moos ie Verlin- —$ : 2 N. 9 w 9 “5

nige nttnerift, VI, (9 Jewte bel ‘ver faupwoie Masi ex (der Epar: unv ‘Da: Lhnoiafe, e. G, [22 Tmetmufl m, eff. n, Fabeln mre lite, “Abi 134 zum Veuihen Reichsanzeiger und l Staatsanzeige Betr: bgeuofsenschaf! Suderbruch. |m. 11 H. in Dezm:ugstedt am 10. August ' 5 | Schroda. / n onig l reu l cN : ug SUNZCIGEL,

Unter- tr. 3--des Handelbregisters B, [eingetragene Genosseusch2ft mit be- | 1917 eingetragen: j Vormittags 9 Ubr 45 Minuten. In dem Konkur3verfahren über het: cfffend die Ottweiler Vrauerei, |s<räukter Haftpflicht, zu Suderbruh| Für den z1m Heeresdienst eirberusenen N.. 12 608. Firma Mox Schmidt zu | Ve:mö:en des Tischlermeisters W Eimon in Ottweiler, ist beute folgendes | Gaers if aus dei Vorstande augeiGieden | stedt als Vorstandömit lied bestebt. | 11 Tapet ‘urrutern, ofen, Fabr fummern | der 2. Kompagnle Sliegererlahnbiaige Ler Juhalt diefer Beilage, es

An Stelle: tes Ka:[ Simon senior ift | Fi-ne in Suderdruh in dea Vorstand ge- Köntgliches Amtsgericht. 2. ; i s 917 |der S@&blußrechnung des afts., 8. Zeichen-, 9. Musterregister, 10, der Urheberre<tseintragsrolle, sowie 11. über Kontu ie Tarif- ; 3 Sap : ° : Karl Simon junior zu O. twziler zum | wählt (29214) B A E A N 1917, pur Erbebung von Ein wendungen geen i I cinem besouderen Blatt unter dem Titel rse und 12, die Tarif- und Fahrplanbefanntmacungen der Eiseubahuen euthalten sind, erscheiat nebst der Warenzeichenbeilage

5 f C Genossensaf!sregister tit b Nr. 12€09. Firma Moritz Prescher uyverzeiuis der bel der Vert i e Ottweiler, den 11. August 1917, M gens, L L zu berü /itigenden Forderungen 9 entral- andel8re Î Î df Ca ZA | KRönialides Fmfsoeridt. Rochum. [23211] Ratzel, eingetragene Wenosseuschsft | Leu6s<, einPaket mit 32 Zigorrey- und Ton miA L in September Q CV Ur as eut g Et È (Nr. 197 A.)

Dem Fabti!k direktor Franz Shr1er zu | registez des Nönigiicheu Amtsg-richts | len (Nr. 12 des Regkisters) heute folgen- | Z1kerwarenvecpa>uncen und 1 Paisüm- Zimm O eut) |

Berl‘n- Friedenau i} für die in urserm Bob am S2. August 1917. des M A wöiden: ) O Îaicenetifette ofen, D oan Nr. 7, b-stimmt. er r Selbstabholer au< dur die Königliche Geschäftsstelle des Meichs- und Staatsanzeigers, SW. 48, Bezugspreis beträgt 2 „6 10 Pf. für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 Pf.

eih kann dur alle Postanstalten, in Berlin Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint in der Negel tägli. Der

ü 1e Handelsregister A unter Nr. 847 einge-| Bei der Lieferuvgs- uad Enkauf-| Der Landwirt Willem Iemhoff ist au81 25988, 25989, 25996, 25997, 25999,| Sthroda, den 14. August 1917, ilbelmstraße 32, bezogen werden. À ; is Far R E R e q fragrne Firma: Dr. Graf & Camp.“ genoffenschaft selbständiger E<wi-de | tem Vorstande auszesdteben urb an seine 26070, 26004, 26008, „26008. 26009, u Gerihtssäreien R E cil cia I L 12 Nur ded Ma einer 5 gespaltenen Giiheltäzeile #9: Ff, n Neu BDadeioderg m welanleder- | für die Kreise Vochum, DHerue, Vat- | Stelle der Landwirt Jan Harm Necefmann | 260 8 3. F ) e om „„Zentral-Da Sregister : s E O S2 4 E Si laffungen in Berlin und Wien Einzel- |tingen und Witten, eingetragene | ¡n Wielen getreten. bis 26021, 26024, 26025, 26028, 286029, Tréptèw, Meta, [29258] B Sandel®register für das Deutsche Reich‘“ werden heute die Nrn. 197A. und 197 1. ausgegeben.

profura erteilt. Genossenschaft mit bes@dräatter Saft: | Neuenhaus, 11. Auguit 1917. 26030, 26032 bis 26034, 26036 bis L Ó Wotêdam, den 13. August 1917. pie in Vohumt Karl Jokish ist Daa Amt3geriht. 26038, 26040, 26041 bis 26044, F!äer- A O e E UR, über das 9 atente SW. 61. Verfahren zur Steigerung der | zu Frankfurt a. M. vorm. Kolb, Rieber citäts-Gesellshaft, Berlin. Sicherheits- | fernen der Mattsheibe dur die photo- Königliches Am/sueridt Abteilung 1. |aus dem Vorstande ausgeshieden und an N eee [28213] erzeugnisse, Schhubf:ist 3 Iabre, an- F. in Kolberg L rur ggugust . e bon leichten Kohlenwasserstoffen & Co. G. m. b. D., Sranffurt a. M. |einri<tung gegen Ueverlastung für Neße | graphische Platte. 21. 6. 16. W. 47 997 räm. E [29342] | seine Stelle der Schmiedemeister Wilhelm | FOuwWwied. aemeltdet am 20. Jult 1917, Nahmittags Sd d nahme e i: h i ei Grzeugung von Oelgas. 22, 12. 16. | Maschine zum Klopfen des Rahmens von | und an diese angeschlossene Antriebe. | 57a, 31. 300 864. Jens Peter Hansen, An d delsregister Abt. A_ Nr. 3 | Knoop zu Boham zum Vorstandsmitgliede | In unser Gencffenshaftsregister tit heute | 2 hr 20 Minuter der Schlußre<aung des Verwaltere, jur (Die Ziffern links bezeichnen die Klasse, | 26b, 44. S. 44 660. Svenska Aktie-| Nahmensbuhwerk, 14. 5, 17 9. 1. 14, A. 25212 Kopenhadin: Verbr / ift bei M an Nicolaus Dillesheim gewählt Dea bei der lazdwiris<aftlichea Bezugs-|“ Nr. 12030. Finma $aardt & Co. Erhebung von Sn venLagen aeaen dag die Schlußziffer hinter dem Komma die | bolaget Gasaccumulator, Stocholm; | TGc, 25. 2, 9196. Eugen Zinser, | 21e, 54. 300 853. Allgemeine Elektri- M L. A ofene Handelsgesellshaft in Prüm, In- R und kUlbsay-Genosscuschaft, eiugetra» | x gisierwerke und Metallwaren, | Sblußverzeichnis der bei der Verteilung Gruppe.) Vertr: C. Fehlert, G. Loubier, F. Harm- | Gbensbach a. Fils. Sich selbst einstellende | citäts-Gesells>aft, Berlin. Einnichtung | 30. 9. 15. ‘H 69 035. Dinem 9g 18 baber die Weswisler Lambert, Nobänn ph GenofsensWaftsreaifler ers e R turen fabriken Kli ena elschaft iu (Nesc: Ee E _ dec a, Anmeldungen. Gu E Be O O d Spinn- und Zwirn- E Negelbereiches bei | 57a, 37. 300 865. “Bobumil Jirotka, und Magdalena Hillesheim, Kausleute n Nr. 5 zur Firma Vorshuß- und par. | än Stelle des ausge! a. [with bei Tetschen in Oesterre a 5 U j » / pal,-4 , Derlin SW. 61. | mas<{.nen. 18. 8. 14. elettrischen aschinen oder Systemen, | Berlin, Hollmannstr. 17. Verfahren zur 5 1 V ] ; L , ; geschiedenen Vo: stznd2- | V / : 1917, Vormittags 10 Uhr, vor dem ür die angegebenen Gegenstände haben | Verfak Herst ì TTh, C ; L Ln olsmo i 4 e : H M Prüm, heute eingetragen Sena verein für Wiaseu a. d. A und Um- | mitglieds Christian Roenfeller I. ist der MlA Due Aer A ne Königlichen Amtsgericht hierselbst be, 0 MaddenaßReA an De bezeichneten Fúltmasse 127 Arfseeigane e A L E E d Fiteiita Drovelle: S E E S O kinematographischer Bilder Hillesheim is aus der Gesellschaft aus- | ‘egend, e. G. m. b. H. in Winsen Kaufmann Ernst Reiners zu Nengödorf in | Lte ‘el dis er 10 ke U Ae N {timmt. Die S@hlußre<nung und das Tage die Erteilung eines Patentes nad | tetem Gas, 30. 11. 15. S<{weden | nabe. 4. 10. 16. h Ba L E ae einos rotierenden, aus g:sbieven, 7 a. U. heute etngetragen: Das bisbertge | den Vorstard gewäblt, A N U E te Slußverzeichnis sind in ter Gerigte, vejuht, Der Gegenstand der Anmeldung | 98. 8, 15. L Y E M 31 ¡inal 21f, 49. 300 841. G. Sthanzenbah & E Sektoren bestehenden Projek- O ted Aeetoorit, E L A Neuwicd, decn A Zug de in Liban k at biefaid i A ber E Peru gs Ana niedergelegt. it einstweilen gegen unbefugte Benußung | 40a, 10. 3. 9605. Dr. Oskar abi ° 7 f R me von Co G a B H ‘Frankfurt a M 9 "l, Gn L Me A t 15 A E ———— n Winsen a. A. verstorben. An ]!tner Königlickes Umisge1 ¿ þ i reptow a. KNega, den 10. Augu Jeshüßt. erlin, Darmstädterstr. Mechani\< t n I, E O 20 Caoger, P üm. [29343] | Stelle ist der Rcchnungéführec Bernhard OCastegn S [29215] A S A S uafeist Us cu 1917. y M S E V. 13 255, Vollbrot Verwertungs- B e - O aba 0 Die obere C N ist vom réfletton mt Die vi P e Dr-Zno È e ai bee Sleis Wau Wlieide, D u e Ge vofiensdatt fi Sn das b'efige Gencfsens>aftzreaiiter | 10 Jabre avCénlbit, e A L Rail GUel Gal E für A euren zwei dur<h Hebelwirkung in Bewegungs- | Patentsucher gurückgenommen. j antrieb längs verschiebbare lübhlampen- Düsseldorf. EittriStuig 200 Verstellen sellichaft vorm, Cifeler Sprengstoff- die Dauer | bis jum L Juli 1918 ge:t<tli< Gaten t Nr. ¿ Evan n a i e e eee & Devrient g ais E Patetit "l idre G. 42 328 E e à stehenden Abschlußglie- A ait n CALU E. e E, 4 0 a O 4 L e A Außenbordmotor angetriebenen werke Dr.-Jug. Friedrich Essex in | bestellt. ELLIRY G Ee Me Mae e Ee Me 10: SONA R O O L ¡V/2 c), Zus. 3. Anm. G. 42 328.-9.11.15. | 40a, 15. K. 58 798. Wilh na E O 17: A Pes “Geleuditune Sa Peiner Sein Er E o a D E ! io j : auseu folgendes etr getragen : Fabriknummern 526 bis 531, 533, 535, P l A Rae S a e 7), M, 90 (48. Wilhelm Küfster-| 1. 2. 17. beleuhtung Karl Deißner, Benlin. Elek- | Schweden 30. 11. 15. | Olo wrlteres Vorkienbsmitalied t be- rungs a A is i O eibe O id Sh s e n und a Sieben A e 4a, 3. V. 83 206. Bamberger, Leroi | mann, Buraörner (Altd.), Hettstedt, Süd- Das Datum bedeutet den Tag der Be- | trische Tasaonläinpe, 10, 10. 16. |76b, 29. 300870. Fernando Casa- \slellt worden Vizekonsul a. D. Leo Simon A j er Dosbeliger nri) uit in PeQt- ngerung der ußsri au aje traße 6, Frankfurt a. M. Zusammenseß- des " E ; iger. : j ; i. | D < n Pro S s L T ju erin, Derselbe vertritt die Gesel | Berger dee Geest tue Ber: | alien, Hud aus det Vorstande aube, (angemel, Wg Schraids, ?, u. f je un wieder zerlegbare Beleucblungs-| 50, 4 enes von Metallhütten,| F R es gelten richt ingetecien, |& o Glei e Gee ier | Dipl-Aue Dr, Lanbenbercer, Pai. ° a L ' . . . ° , . - 3. 4 22 L J L A h E A 20 ä F, \ L ce M L T4 H V C s | Prüm, den 15. August 17 9 | tellung und Verwertung von Woh- | Georg Heesemann in Hehthauscn und der Hoflieferant zu Wien in Oesterreich, aur lanbekannt- e: Sch, 51 228. Fa. Robert Schnei- | 2b, 20. W. 48819. Otto Weicher, e. Versagungen. Sranffurt a. M. Trag- oder- Befesti- þ endlosen Führumgsriemen. 7, 1. 17, Königkirhes Amtsgericht. nungen, e. G. m, b. H. zu Eupen | Ho}besiger Johaon SHröder in Het- | hat hinsibtlich der mit den Fabriknum- A r Berlin. Aufhängevorrichtung für N Bb S O E T Auf die nachstehend bezeihneten, im Vrben ar Kie M babeE IRe S A 2 O Rosswein. [29314] erfolgen in Ae bis Au Piduradi hauten in den Vorftard gewählt worden. | mern 1—28 versehenen Dtèuster die Ver- machungen der Eisen Zuglampen. 1. 11, 16. _|45c, 6. S 413911. tab Spilger T1 “| Reichêanzeiger an dem ategebénet: Tage Geistes Zus La 298 257. 13 5/16, Setlin Doroil entr 2 a f Groeben, Auf Blatt 368 des biesigen Handels- und des Vorstands ‘mterzeichnet. 9 ien d Les Guit cri@t T eta e Scugfzist bis auf 5 Jahre 4a, 27, Sch. 90 694. Fa. Robert Schnei- | Schweßingen, Baden. Kartoffelerntepflug | bekannt gemahten Anmeldungen ist ein | Sch. 49 971. j | Gerstellung eines zur Vrietung eds registers, die M Geringöwalder Eupen 3. August 1917. e I N 12149 a. Ma Schmidt, k. 13. k 1) ter, Berlin, Adalbertstr. 6. Zuglampe mit | mit einem an dem etnen Scenkel eines | Patent versagt. Die Wirkungen des einst- | 21f, 85. 300 878. Dr. Fvanz Skaupy, | ten Materials aus Holzcellulose und Bauk, Filiale Rofiwein, betr., ist heute * “Kal. Amtsgericht. SyKe. (29216)| 9 lief Ce duée zu Wien in Oesterreich, d nen. Klemmfedern. 1. 11. 16, Bocengrindels befestigten, nah zwei | weiligen Schubes gelten als nit einge- | Vorlin, Rotberstr. 1. Elektrishe Gas- | Baumwolle, 18. 7. 15 C. 95 713 eingetragen ‘warden: / ; s In das Ger.oss:nshaftöregister ist zu Vat binftlid, der mit den Fabrikaum: | [29241] 49, 46. L. 44 625, Lüder Lam , Franf- Seiten wendenden Schar und hinter | treten. L : „_| oder Dampflampe. 7. 12. 16. S. 46 092. | SLe, 24. 300 871. Karl Arthur Stähl- Durch Beschluß der Generalversamm- | Kamen. [29268] | Nr. 12, Milehverwertunug8genossen- a t B des l furt a. M, Oberlindau 87. Gasabstell- diesem liegenden Reinigungsrosten. | 21g. N. 42777. Antikathode für | 26b, 43. 300 858. Messer & Co. G. m. | nate, Österäs, Berqvik Schwed. : Vertr. : 1 mern 29—35 verseberen Muster die Ver-| Erzöhung des Frachtzuschlags bei bin in Vorbinbüna . mit Neaulierdise Rot onrób 17 4186 i L 20 E t f, ; Vertr.: [l fheft aufgelds, She Boimdgen i als [taate vel“ ber uner I: Q eingetragenen | mte bischrünzez Paseplicht zu Dou |1andergzoer Siobsril Hs auf d Jahre | Ae e Qpmets, ven nervida f S h a0 Otto Mare, 260, 2 G, 41 992, Fig Godeit, 20d: M. 15 788, Barfabren jur Ge: | Lifbiigung fue Farb phelf fnteie| L Pamfen, &. Mestier L Loe ' eute E n t getra - j L E D p. i J94. FrB Woderell, | v A . Cla k - O) DEIMCAUN: F. n, E. elkt i -Ing. angemeldet. und uach der Schweiz, deu nordischen 49, 46. W. 49000. Otto Wegener, | Flemensstr. 4, u. Michael Lochmer | winnung von Ammoniak aus bei der | rihtungen. 13. 9. 16. M. 60 224. G. Breitung, Pat.-Anwälte, B

Ganzes an die Aktiengefellsdaft Allgemei ; ° , ag? ; Y á L

Deuishe Creditanstalt ia Leipyte “ber eiugelvagene- Senofscosdeft mit Um: eie das béblnvene Borsiandsmitglied s Raid Ü Aa i g E ai Namélau. Negelungsdüse für Invert- | Germaniastr. 4, München. Ringschieber- | tro>enen Destillation von Kohle u. dgl. | 20b, 1. 300869. Wilhelm Buschhüter, | 8W. 61. Fördervorritung zum Zubringen

tages, “0 e L wgre bard zavorden, daß | beschränkter Saftpfliczt Kamen“ fol- Friy Dunkhase ist der E s s * [und ua<h der Schweiz, den nordishen A M 2. 18 as S itio dauer steueruna für Erplosionskraftmaschinen | 2baltenen Gasen. 16, 3, 16. : r N u A L ist Moi Wi o. dal. zu Bearbeitungs-

celósteo Gesellschaft nicht fatifdee eir | gendes eingetraaen: Ne IA D Dani Wem A : Boer und o Ren N mólau. Invertlampe mit an das I E d, Erteilungen. fähren zum Enibastón bon Seite s STD, 3. 300 872. Peter Nie fas i ft ahr j j 3, . Pet icolaas Kluft,

clôsten Gesellschaft nicht statlfiadet. a : t s | Vorstandêmitglied Heinrih Wortmann ist / ; Namslau, ver | 46b, 4. N. 40244. Francois w a 6 R (4 M, “R s Au gate Tee E e Soda eret a e Cal bi ta Bitnkum O BraS e us Mee mit Eile Vrennerrohr seitlih angeschlossener Luft- | Michel Nevsz, Paris: Bote - A Auf die hierunter angegebenen Ge- | ähnlichen Fasern; Du. ¿. Pat. 291 159. | Amsterdam: Vertr.: L, Schiff u. Dipl. Königll% Sä. ÄAmtegericht. 8 10 Abs. 5 des Stotuts zum Stell» | als Stellvertreter bestellt worden. 11 K 1 r e Adae 20. August 1917 an von leitung. 22, 2: 17. „… | Hovkins, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. | enstände sind den Na>genannten Patente | 8. 11, 16. B. 82 787. Ing. H. Hille>e, Pat.-Anwälte, Berlin Rudolstadt. [29315] } vertceter fir das dur< Tod ausgeshiedene| Syke, den 10. August 1917. - on U y_ c. vierzig auf s achizig v. H. erhöht 120, 6. D. 30128. Deutsche Gasglüh- | Hohler Steuerscieber für Verbrennunas- | erteilt, die in der Patentrolle die hinter | 29b, 2. 300868. Jakob Breyvrogel, | SW. 11. Als Werkzeuaariff benußharer Bekl'anutmachung. Vorstandsmitglied Emil Ostermann ge- KöaigliHes Amtkgertcht. 799245) | Diese Erb\huna gilt für ale deutshen liht-Akt, Ges. (Auergesellschaft), Berlin. | kraftmaschinen; Zuf. z. Pat. 277 611, | die Klassenziffern geseßten Nummern er- | Kaiserslautern, Parkstr. 75. Verfahren | Bebälter für Taschenwerkzeuge. 26. 1. 16 Jn bas Handelsregister Abteilung B | wählt und zwar bis zum 31. Dezember Ulle (29380) e E Ea t a [2 B Binnen- und. Wefeldeetékre, tin di E n DCleaing on Celluose- 23. 3, 14 E N E Daun (gie Perstlng e ao Var | A. 61 708. s Nr. 21 ist’ beute die Firma Thüringer | 1917. Betr. Dam y - Drescb- und Sägr-| bruar 1917 tn den Kämrfen an ter Ar cre | bis%er der Zuschlag von 40 v. H. galt, | 0 c | 46b, 6. S. 45 287. Gebrüder Sulzer, | öeuonet 2 S E S DTTTAJeT. G Ls MELN Ga Me Damen, e U E de e. G. E b. H. e Rebgcéhain, gefallenen Ag Paul Max | Die beshleunigte Durchführvvg der Maß- P l & A S albietb: L Akt Ges Wintorthur, Stweiz; Vertr: e M cis ist jedesmal das s 968, O 3) G h g A, Ties e Siaats e, Mas e GŒintcag in das Genossenschaftsregister: | Martin in Olvenfelde, über d:8 bisher e ist n A P roi & vinfel, Berlin, Kurfürstenstr. 154. Ver- | ($5, Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin 8W. 11. | Nr. 300 495, 300 841 bis 300 £80. | Staufen b, Freiburg i. B. Feststellvor- cvrau muster. tragen worden V“ | Königsberg, N. X. atel P Nie wurde eini i Are Oranien LeAlbventins GB D entlt E (G Bl 1914 D irs LOrtepuno Don ENLIEN N Verblo>ung@vorrihtung an Umsteue- A l Pal G p Appel, M Liegemöbel. 9. 3. 15.) (Die Ziffern links bezei<nen die Klasse.) &ec ; : Bet dem Vorschuftverein zu Köuntgs- | Wu? L) j T E , d arbitursäure bezw. C. C. mono- und | x, für Ve4br céfraftmas&tnen. | Dreéden, Paul Gerhardtstr. 28. Ver- | W. 7. l / . Se tsiana ds U Puiéna if 2 vol N/M., n n ia: Günther 8., bette von Vebaeobain. des Konkuiêye1 fahrens bestanden hat, wid Seite A. Auauft 1014 dialfylierter Barbitursäuren. 24. 12. 15. | 11 H 1g Vetbrenuungsfrafimasinen. | “hren zur Zufühmng von Fett oder von | 42m, 9, 300 860. Hans Türk, Char- Eintragunaen. Obst, Gemüse und landwirtschaftlichen | [aft mit unbeschränkter Daftþflicht, Ulrihfein, 8. Auguit 1917. heute, am 14. August 1917, Na> mittag E : Cisenb hudirektion 12p, 7. V. 13 697. Dr. Arnold Vos- | 46b, 11. D. 31 572. Daimler-Motcren- | Fett und Würzstoffen zum Zwieba> beim | lottenburg, Windscheidstr. 34. Rechen- | 663 978 666 401 bis 800 aus\<{ließl. Produkten, Gurker- und Welßkohleirnleaerei. n aue in das Gencssenschaftoregister Greoßherzogtih:s Amtsgericht. 4 Eu L he Fn, iSeA E d n ate "i Veewaltunge, E De ate, e Ver- Gefellshaft, Stuttgart - Untertürkheim. e e Bs L i Ge I P Gg E EIPENT 2 E a0 gl: 741 bis 780. tam eingetragen : alashut. 9349 s f, - En our rilezung von Kon?een- |Stellzeug zur Negelung eines aus meh- | Xa, #1. (v. YTantonta „Ges. | 111, 12, 12, T. » a. , Ernst Niesinger, Heilioen- S A fterI a A V Rain Me Der ‘Fifaiand Martin Naehbse hier V dtntras zum @enoffenlBiltaiter eidigte Bücherrevisor Emil Korn tin Ham- [29345 i sationsprodukten aus Barbitursäure bzw. ei C habliiateres Bio, Au vorm. Albert Frank, Beierfeld, Sah ‘43a, 28. 300854, Jakob Palmtag, | wald, Rhld. Verstellbarer Schieß. Cbeipsh tn Rudolstadt ist aus dem Vorstand ausgeschteden. An |O.-Z. 46 zum „Konsumverein Lauffeu- burc, Elc>-:rgicßerwall 22, wird zum Niederländis<h - Südwesideutscher C, C. mono- und dialkylierten Barbitur- | bestohenden Antriebes. 9, 2, 15. Mehrseitig ment ap bare Laterñe | Sdwenningew a. N. Selbsttätige Um- |6. 8. 15. R, 41 481. Nudolîtadt den 16. August 1917 seiner Stelle i der Kaufmann Wil. y mühHle-Unterlauchriugen, e. G. w-. Konkursverwalter ernannt. Nontursforve, Verkehr. Am 1. September 1917 treten säuren. 31. 8. 16. 46b, 19. S. 42 872. Siemens & Halske | mit auswe| selbaren Lichtquellen ver- | schaltvorrihtung für das mehrfarbige 2a. 666711. Nürnkberoer Metall- & Füritlthes Amtegerich. |Priebe zum Verstansmitglied gewählt. | b, H.“ Wilkelm Oe)chger ist aus dem | kungen sind bis zum 8. September 1217| im utederländisch-südwestdeutschen Güter age 16, Me N E Ae e G, Glenenastadt br Borlin, Eins ebener U el D | Pinbband anMrdeitgzeitfontrollapparaten, | Laierwarenfabrik voum. Gebrüder Bing ent 1c Königsberg N. M., den 16. August | Vorstand ausgeschieden; Oswald Hupfer bel dem Gericht anzumelden. -Es wird zur tarif Teil 11, Hefte 1, 2, 4, 5 und 6 mann, Bern, Schweiz; Vertr.: A. Loll, |xiGtung zum Aondern der Leistung von | #c-_ 32. 30086. Pcetter G. m. b. H., | bei welder der Farbbandträger durch fein | A-G, Nürnbera. Bakvorrichtung. L [29316] 1917. und Antoa S<hwalb, betde in Unterlaue- | Beshlußfafung über die Beibehaltung | sowie Gemeinsame? Heft, die Ausnahme: Pat. -Anw., Berlin SW. 48. Verfahren | Umlaufmotoren. 29. 7. 14. Düsseldorf. Regler zum Ausgleich von | Eigengewicht in senkre<ter Ebene ver- | 21. 1. 16. N, 15 503. | Vei der Aktiengesellschaft der Spiesc!- Königlihes Amtsgericht. ringen, wurden, und zwar leyterer alg | des ernannten oder die Wahl cines tartfe 12 (Ho!zstoff ey 16 (frisches jur Darstellung von Schwermetallverbin- | 46e, 4. B. 80632. Wilhelm Bönsel, | Drukunterschieden auf der Saug- und | stellt wird. 21. 3. 15. P. 33 862. 2a. 666 713. Hans Burger, Pasing, ib Vi ag und c<emis>ien Fa- E Stellvertreter für den abmwesenten Friedrich | Inderen Verwalters fowie über die Be- | Obst usw.), 17 (Ei)enerz usw.), 18 (rohe dungen von Ciweißstoffen; Zus. ¿. Anm. | Melchendorferstr. 13, u. Walter Stephani, | Druckseite von Gasleitungen. 21. 7. 16. 46a, 2. 300842. Emil Mau & Co. | Scarnherststr. 14. Gasbeizung für cifen von St. Gobain, Chauay, | (Königswinter. [29267] [stellung eines Gläubigeraus{<ufses und | Steire usw.), 19 (Steinkohlen usw. von F. 61352, 8. 6. 16. Sedanstr. 3, Erfurt. Zylinderbefestiqung | D: 24 94. Maschinenfabrik, Dresden, u. Bernhard Hampfwasserheizrohre. 233.16

und Cirey, Zweigniederlassung Stolberg, | Jn das Genossenschafts! egister ist bei G ealdöhut, ‘den 11 Avguit lo17, | cintretendenfalls über dle im $ 132 der | den Niedarlauten), 22 (Papier und Patp) [M Ia, 45. S. 46 156, Siemens & Halsfe | ar. Nutationsmotoren midiels Garinie, | 4d, 4, 300 857, Albreit Schwarzhaupt, | Thiemich, Dresden - Nauhlig. A A ür üssige | 2a. Car airih, Berlin,

Myld., ilt unter entsprechender Erweiterung | Nr. 2, woselbst dec Heisterbacherrotter Konkursordnung bezeihneten Segen- S A Akt-Ges, ta Berlin. Ein- 5 Lüdenscheid Hohfuhrstr. 26. Pyrophorer | brennuneskraftmaschine der Prokura der Herren Peter Schrader, | Spar- n Darlidudtalsenverria e. G. Großh. Amtsgericht. stände auf den 19. Scptember 1917, bere D die drr ciigia S. E Bob: e A A 59 538. Fried. Kruvp Akt.- Handgünder. 4 o 16. Sh 20 98, | Brennstoffe, n E, der Brennstoff | Carmen Sylvastr. 114. Ba>kofenfeueru s Ghauvel, M ae und Lam- | m. uubeschr. H. ¿u Deisterbacherroit | Worden, Rutr. [29218] | Vormittags L114 Uhr, vnd zur Prü- Verwaltungen: Cölu, den 16. August Fernsprechmikrophonverstärkern. 23.12.16. | Gef" R R ean u L Sa, 2. 300 850. Karl Cornehl, Han- | (z. B. Naphta) mittels hochverdichteter |2. 1, 17. M. 56 489. mng. dein auf nnlidea » Angeselen Sofef motge n e fotdendz eiNderoA Ie et Werndevel ‘veveinluiee | Mie ‘bru 4 Oftpr ‘Lou | 1917. RönigliGe Eisenbahndicetim: W dia, (O a Leleunde}t r | Wolfen für LerorermgötratimasBinen, |poyer, mh h Som de | iu apt n en, mit ver: | Ta, 8005 Nobert Thomas, Een, H: imig u Eilendorf, derart Gesamtprokura | Durch Beschluß der Generalversamm. | Gasi- und Landwirte, eingetr, De: | Vormittags A4 Uhv, vor dem unter: | [29244] L Vie E dessen windrishor Teil Hom Noenboden | (omme! ablaufende Bohrseil bei: s<wen- | luft gefüllten Arbeitswlinder eingesprißt | T. c A ert. ilt, daß er berechtigt ift, pee ay mit | lang vom 17. Juni 1917 i das Vor- | uossenschast mit beschränkter Haft- ] zeihneten Gerichte Termin anberaumt. | Niecderlêöndisder SVüterverkehr im Sthwingungen aus Gleid- oder Wetsel- 4GD, 4. M, 48 244. Arthur Milhelmi, ellosen Tiefbohreimüchtungen. 18. 3, 16. | wird. 13, 9. 13. M. 53 626, : Sa. 666697. Franz Leenen-Lamberß, cinem der genannten 4 Prokuristen die | itandsmitglied Wilhelm Thelen auß9gc- | pflictt Fischlakeu) eingetragen worden, } Allen Personen, wel<he eine zur Kon- | Vasfel. Am 1. September 1917 tutt strom; Zus. 2. Pat. 290 255. 25, 3. 19 Beuthen, O. S., Gustav-Freytaastr. 4. | C- 26 054. 46c, 3. 300861, Jgnaz Sklenár, | Ehrenbreitstein. eberstrumpf, Schüßzer ase gebörige Sache in Besiß haben | Sütertarif Teil 11 zwischen niederländisden a, 67. G. 38618. Gesellschaft für | Verfahren ¿ur Benußung verflüfsigter | Ta, 9. 300 846. Triever Walzwerk | Budapest, Ung.; Vertr.: Dipl.-Ing. Dr. | vor nassen Füßen. 9. f. 17° ‘L 39 004 zu vertreten. Peter Josef Mohr in Hetsterbacherrott | datoren beendigt tst. oder zur Konkursmafse etwas s{uldig | Stalionen und Basel vom 1. 10. 02 det trahtlose Telegraphie m. b. H., Berlin. | Gaf O ore EE Eu Ten A. "G., Trier. Walzenfühlvorrichtung. | D. Landenberger; Pat.-Anw.,, Berlin | 3a. 666 70%. Wäschefabriken Gebrüder Stolberg, Rhld., den 13. August 1917. | Lwäblt werd inr Weiler {s | Die Firma ‘t demzufolge im G b: with ben, nit des | Ausrabmetarif 20 fôr Steinkohlen, Kol! M Ste eregraphie m. b. H, E B O 17,14 2005 SW. 61. Ringshieberabditung für mehr- | Simon Akt L Eútted. Oéné, C liches Amts ericht ° [gew werden. Heinr'< eiler is e Firma ist demzufolge im Genossen- j sind, wird aufgegeben, ni<hts an den | Ausrabmeta Secrlen usw. endeeinrihtung für die drahtlose Tele- | und Apparate. 14, 8. 16. : . 7. 14. T. 20 025. __| SW. 61. Juingsieberabdi<htung für mehr- Simon g Aue i. Erzgeb. Hemd-

g g wiedergewählt. {a ftöôregister gelöst worten. Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu | und Steinkohlendrketis von Aub oraphie; Zus. 1. Pat. 290 255. 8. 3. 13. 46d, 11. K. 63 736. Friedri Kuers, | lc, 1, 300877. Fa. Karl Krause, | gylindrige Explosionêmaschinen mit krei- | kragen. 12. 7, 17. W. 48 871, Wieche, Bz. Halte. [293197 | Köuigêswirter, den 31. Juli 1917. Werden (Ruhr), den 11. August 1917, | leisten, auh die Verpflichtung auferlegt, | nah Basel außer Kraft. Nähere i Ne, 21. Sch. 51181. Waldemar Berlin-Teçel * Egells\tr. 63, Kühlvor- | Leipzig-Anger-Crottendorf. Vorrichtung | senden Zylindern. 22, 3. 14, S. 42916. | 3a. 666 706. Wäscefabriken Gebrüder Im biesigen Hanteloregister ist in Ab- Kel. Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. yon dem Besitze der Sale und von den/ kunft geben die beteiligten Verwaltungen, Scbwarzenhauer, Mönckebera b. Kiel. rihtung für heihes Kühlwasser von Ver- | zum Einhängen von Büchern in Buch- | 4Gc, 8. 300 855, Hugo Reik, Wien; | Simon Akt.-Ges., Aue i. Erzgeb. Man- R E I Forderungen, für wel<he sie aus der Sade| Cöln, den 16. August 1917. Aufste>kbare elektrische Slißklemme; Zus. | brennungskraftmaschinen. 22. 2. 17. e ¿. Pat. 289 477. 21. 10. 16. | Vortr.: N. H. Korn, Pat.-Anw., Berlin | schetten. 192. 7, 17. W. 48 872

teilung A unter Nr. 28 die Firma Erust Kyritz, Prignitz [29270] irektion y 4 7 [ied S a G fis u Günther mit Niedezlafsungsort Wiehe | "Fn unfer Genosenscaftsrealtter ift bei abgesonderte Befriedigung in Anspru< | Königliche Giseubahud : k nm. Sch. 50459. 18. 11, 16. 46d, 11. S, 47 356. Dr.-Ing. h. c. | K. 63 4 atctiens | N, J), Srplosionsfraftmasine mit |Za. 666 707. Wäschefabriken Gebrüder (Vez. Dare a. S.) und als Inhaber 3 se sens< g \ nehmen, dem Konkursverwalter bis zum [29243] d, 4. H, 69851. Friedri Hoylker, | Wilhelm Schmidt, Cassel-Wildelmshöhe, | 179, 5. 300 495. D Ren f A : L E E TueN ae Q Hi ON Vor-

: , . der Spar- und Darlehnökafe, eiu- 5. September 1917 Anzei Mannkhei ; 0E S im | Gesellschaft Balke, Bohum t. W. Ver- diesec Firma der Kaufmann Ernst Güntber ; / 9 . September nzeige zu machen. | Zinuen-Vütertarif der Cöln-Bonner nnheim, Ne>arauerstr. 154. Vorri- | Rolandstr. 2. Arbeit@vorfahren und Ein- | Gesellschaft Balke, Bochum t, W. Ver ? ) 19. t in Tpiebe (Ves, Gatte a. S.) eingeiragen, hräntter Hafiptidt iu Vehlin, heute 9) Musterregister. Königliches Amtsgericht in Ahrensburg. f tuna zur Erzeugung von elektris<em Licht | richtung für Kraftbetriebe, in denen eine | fahven zur Verwertung des bei Konden- Miel Cötben P Philipp | 3b. 666476. Karl Murko, Innsbru>,

Z E Nreisbahnuen. ; 7 ; , : / & L f ; S fl Oesterr.: Vertr.: WÆWiehe (Vez. Halle a, S.), den i, Wosbeim, Unterfranken. [29344}| Die am 1. Oktober 1917 für die Kön mel einer magneteleftrishen Klein- | Verbrennungskraftmashine und eine | \ationsanlagen von Dampfmaschinen aus nh. Schrägflanken- |Desterr.; Vertr.: Hermann , 10, August 1917. M e B E ilhelia Schönemann ist|(Die ausländischen Muster werden Das K Amtsgericht Dosheimi, Uaterfe. lid-Pceußisben Staatsbahnen in Kr Fine, 4. 3: 16. . _| Dampfmaschine arbeiten. 16. 6. 14, [em Kondenfator fort Bd N D As O aR S N j e r Schupvor- Königliches Amtogericht. s dem Vorsia1de ausgesh'ede unter Leipzig veröffentlicht.) hat über ten Nachlaß des am 17. Mai | tretenden Ecböhungen- der _ Fradtsähe Gleffrof at r, 090. Gesellschoft für | 53e, 5. Z. 17 667. Ernst Albert Jansen, | uftaemifes zur Kesselspoijung, 24.7.14. fe G 6, Conalan taschen durch Di E WriesbideR [29238] Ryrit beh 15 “Qu V 917, | 1912 verstorbenen Landkrämers Gustav | (Kilometertariftabelle im H:ft 01 1e prrostahlanlagen m. b. H., Siemens- | Berlin-Wilmersdorf, Öffenbacorstr. 9. | M. 56 904. X ; p B lin R e s MeN a M N E, ACRDAcene belgteaifier-À Ne 1161 r fs iglidhes A tsgerit. Leipzig. (29039) Schüye von Weghausen am 16. Avgust Staats- und Privatbahr -Gütertaulfs) gelttn gn b. Berlin, u. Dipl.-Inq. Wilhelm | Verfahren zur Herstellung von Molamilch 18b, 16. 300867. Dr-Jng. Dr. Frib S 10 809" _ Madtrieb. - 10. 12, - 13. ini Ee Heinrih Kalka, Großen- ift bei fue Dame tre lts<ül l i n mikger In das Musterregisier ist eingctragen | 1917 Vorwittags 11 Uhr, ten Konkurs | vom gleichen Tage ab auch für dea dit Aodenhauser, Völklincen a. Saar. Schuk- | in haltbarer flüssiger Form. 4. 3. 17, | Wüst,“ Aachen. Verfahren zur Dur X06, 39 300.943 S h 10. 5.17 Vg e für Militärkleidung. tederl An S nhei c i ‘|Labr, Baden. [29348] | V9rden: , eröffnet. Konkurverwalter : Bürgermeiiter | seitigen Binnengütertarif. fispe Für die Wiklungen der in elek-| 55b, 2. B. 80441. Dr. Friedri Bö, | führung E Eo A0, Berlin-Tempelh En ile E, 3b. 666524 ÉCs

mae ung Gn E m La Zum Genossenschaftsregister Lahr O.-Z. 3 Nr. 12605. Firma Ateliers d’Art Friedri® Gräf von Webhausen. Offener Die eliion der zuste Induktionsöfen eingebauten Trans- | Wion; Vertbr.: C. Fehlert, G. Loubier, | Pat. 300231. 21. 6, 16, *W. 47998. er m empe l, 0 str. R E . 6 924, Walter Evertébush & ni-der afjung in Wiesbaden, heute ein- —Vändlichex Credi:verein Jchenheim Déceoratif Réuuis S. A. zu Genf Arzest ist erlassen. Frist zur aua Cölu-Bonuee Kreisbahuen. gonatoren, 13. 12. 16. F. Harmsen, E. Meißner u. Dr.-Ing. | 2a, 66. 300 81. Gesells<aft für | {hes Aufspannfutter für dünnwandige | Co., Barmen. Seitengewehrscheide mit geträgen: ebur ift it beute einget:agen worden: in der Schweiz, ein Paket mit 48 bild- | Konkursforverunzen bis. Mil v feind Mt s 4, 15, St. 30598, L. & C. Stein-|G. Breitung, Pat.-Anwälte, Berlin | drahtlose Telegraphie m. b. H., Berlin. f E 1. 16. M. 58980, jan der Strippe angeordneter Fete ti biefige Zweigniederlassung ft zur Dur(A 1ssi@tsratsdes<luß vom 3. August | Ven Darftellungen in Goldschmiede-| deu 5 September 1917. Termin zur | [22242] Tier Gut, Gummersba<h, Rhld. Pendelnde | 8W. 61, Kocer gur Behandlung von in | Anordnung zur Herstellung einer arith- Sal L 7. Gustav Kuhbier u. A in verschiedenen Farben zur gg róulein Wonne Diet und Kanfmann [2 nuf e K ebein Gries 1 0,40 L L686 T0 U d 1, 45 11, | abl eines anderes Berwallers und, Be vertebe eei A un t, Gt M bi nut Basen 0 i par e Su m Dampf 4 T1. T Bermenzong, ener Dogscequenal ine | Vel gung Jr Fubrunaginon, tan C rgend dre Nompagnen. 4 8, 17 raue ' , / , e e verkehr. a Mo M, na ent 291 502; Zuf. z. Pat. | besondere Zellstoff, m1 i, L LO, E A S e N Mir : ; bsi Me Georg Gshba®, bele zu Maruheim, sind | De "der Landwirt Mathias Rubel | 62 1, 264 1, 95 1, 67 1, 1608 11, 19 I, Mgemoiner Prüfer qu Musrs sowie | jember 1917 treten neue fiatt M502. 7, 5. 17. M s Demi 5. 10, 16. ; It E Ne DE De E, 1 M nein ar benn Wise: Wb, 1, I) Nh, 006 00%, Gicttas Fith, -Stlioen, cjamtprokurite. - Quaust 1917, [in Idbenbeim bis zur nächsten General, (2/1, 59 1, 218 1, 44 1, 511, 78 1, 41, [ea ogs ermin am Freitag, | en Verkehr zwishen Bentshen | a d°. W, 47297, Walther & Cie. |55f, 11. C, 26144. Ludwig Cohn, | 12. 7; 13. G. 89568, V. St. Ame-| K a a A tr. Doerde. Soldatenkoppel aus Band- TOteEv aden, Amts "t g. versammlung zum Vorstandsmitgliede 347 1, 1016 1, 3311, 320 I, 483 I, 80 I, mittags 9 Uhr Ö einerseits urrd Chemniy Ou (Sa,) fir Gef., Cöln-Dellbrü>k. Luftregelung | Nordhausen. Verfahren zum Wasserdicht- | rika 27. 12, 12. Z us Si ft ‘18 u. Dipr ichard Ihlenfeld, Ba L L, 9. 6. 17. F. 35 121. Közniglihes Amitsaer Abt. ‘8, bestellt. 81 I, 221 1, 223 I, 226 I, 227 1, 98 I, Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts Plauen (Vogtl) ob. Bk, u ft aus Q Unterwind-Wanderroste mit in der | machen von D: . 6. 16. ___ |2la, 71. 300852. Dr. Georg Seibt, S r. 18, u. Dipl.-Jng. Georg Scheib, ; 20. H. Kirsten & Co., Bar- Helnton, (29320) | Lahr, den 15. August 1917 61 I, 63 I, 169 1, 145 1, 528, 68 I, A andererseits in Kraft." Näheres "ter D. 19 ung untérteilten Windkasten. | 57e, 7, D. 82.191, Philipp Dürr, | Hauptstr. 9, u. Hans Vogt, Wnige« \ Ssscnersir. 2, Berlin. Vorfahren, zum | men. Soitengawehrhcheide mit Er- “Im Handelsregister A Nr. 10 ist n Gr. Aintsgeriht. 336 1, 348 1, 3 L, 11, 20 [, 21 I, 22 I, dem Tarif- und Verkehrsan cue ind 2% 12. 15, Gummersba<h, Rhld. Verfahren und |weg 9, Berlin - Schöneberg, Strahl- Konservieron bon Stoffen animalischen | kennunaëmarke aus Stoff. 5. 6. 17.

heute der e Carl Henning in Petdltadecard Mrde 954 1, 56 I, 58 I, Flähenerz°vgnifse, | Werlin. [29249] PreußisG-Vessischen Staatteken 7 ersehen Verl! 9. S. 46 577, Friedri Siemens, | Vorrichtung zur Behandlung von _ photo- E für E drahtlose Mari N nlber S S Ie Fish u. T a E L Niede:wußow als Irthater ‘der Firma | LügnmKl1oster. [29271] |Schopfrist 3 Jahre, angemeldet am| Das Korkursverfahren über das Ver- | aus unserem Verkehrsanzetger einst, ih fut Schiffbauerdamm 15. Gaserzeu- | graphischen Schichtlrägern ‘ohne Dunkel- Pee 300 868. Carl Ludow Berli 57a 9 2200 362" H N Bs Roimad Schi E Gaßmann-Fieter, A Henuiag zu Johaunesmühle bei| Eintragung in das Genofsenschaft3-|9. Juli 1917, ormittags 11 Uhr | mögen des Kaufmauns Mex Erhardt | aub geben die Stationen Ausfu 7 (;!eeel welhem der Brennstoff durch | kammer. 6. 12. 15. r 20, D A E O, Erfurt Sophi «__ Hermann Doger, : è oinad, <weiz; Vertr.: Artur Bieten- Ni?derwutzow etngetragen. regisier bei der Heide-Kualtur-Genofseu- | 30 Minuten. j in Firma Paul Erhardt «& Co. in| Dreéden, am 17. August 1917. E (führung hoh erhißter Gas\tróme zer-| 57d, 6. K. 60423, Arthur Kolbe, | Großbeerenstr. 6. Verfahren zum Rege- Grfurt, Sophienstr. 8. Zusammenkegbare hol Burgfelden i. Elf. Bekleidungs- Zehden, ten ‘16. Avgust 1917. \haft e. G. m, u. H. in Lägnm-| Nr. 12606. Firma Glasfabriken und Berliu, Leipztgerstr. 41, ist, na@- Kgl. Gen.-Dir. d. Sächs. Staatseis edt wird, 93. 4. 17. Dresden, Blochmannstr. 13. Photomecha- | nerieren verreitteter oder an Kapazitäts- | Deflex-Kamera. 4, 12, 15. B. 30 636. [tücke mit ReR aus Zellstoff gemis>t Königliches Amtsgericht. kloster : Raffinerieu Josef Inwald A. G. zu dem der in dem Vergleichstermine vem! bahnen als ges<äfisführende Verwal E, 1e ae: 29 102, Philipp Porges | nisces Druckversahren nach rf dos Licht | bun) E E M R O E R O i | T. Dugao E Mien: S : |drud>s. 15. 3. 15. : Y « . 10. 15. L. 43 995, : 1 Del ( ng an Sb, . Audelf Kilemke, Berlin- A ai C i 4 e E P N B j As C | Wilhelm Anteri, A A Berlin Tue, 35. M. 61 309. Maschinemverke Bic, 90, 300873, Allgemeine Elektri- | photographishen Kameras zum Ent-, Friedenau, Kaiser-Allee 126. Börsen-

12) Tarif- und & Co. u. Karl Gutmann, Gernsheimer- harz. Verfahren zur Unschädlibmackung | kanntmachung der Anmeldung im Reichs- | M. 60 349. blancas, Sabadell, Spanien; Vertr.:

e E C E E

eze

R 2 E E

Firma Zweigniederlassung Stolberg, Rhld., | {ieden und an 1eine Stelle der Rentner | daß die Vertretungobefagnis dec Liqui- | kursm