1917 / 198 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E A u t n E i

R u e R

u « 9) SHifffon (Et ü cr 1916 ist die Firma | Wiesbaden. [2961 : FPotedam. 29589] Sorderahansen. 299314 2) dzr Erwerb von Sthiffer, Eisen" abr- , lug bom 4, Dezember 191 e L 29610] G u s An'1elle ted ausgeshi.den:n N Bekaautmachung. y wagen und jonstiger Betriebêm-1tel für } abgeändert in: Mg, VRangis «& ¿e s ce A E Az L î E r t c 23 c î l Q d G. A. Paul Bcecht in Beclin-Wilmerz-| Jn das Hante!eregister B 11 und 12| die Zwee der GejellsLaft, Ve>ker, Al: engese fe vorm. Paul | Gesellschaft mit bes<hräuker a 2 O } 7 V R : it dorf ift der Privatmann Max Pahlorw in | Gewerkschaft „Glückauf Evelebeu““ und| 3) die Be- und Ve:frahtung, Ver-| Zur Firma Mrta Ae ‘i \hräukter | Mainzmit Zwelgniederlasun in Yiotung 1m Da ci ciî Nei f 9e 7 & (7 L a Unserem Hanvetg G ftofübier der in |„Giüfauf Wes“, hier, sird heute fol- | arterung ver der Gsells<aft geböricen | So, Geselsaft m ofuristen Robert | eingetraaen, daß, dem Atolf ae iebrich gr. anze ger un 0ntgii Treu dien SiaNatsali cige © unserem Handelsregister B unter Nr. 87 | gende auf Grund ter Gewerkinv-2samm- | Schiffe, die Charteru:g und V:rEa:tecurg | Haftung hiert Die E 1 lb Ins Meinz Prokura ertcilt t Do eld zu “7 na Ï j p P eingetragenen Gesellsbaft mit beshränkter | lung v:m 30. April 1916 beschlossene | von fceemden Schiffcn, Kallenberg, Faak, iecl 0e Kavfmann, | des Heinri SteinbreWher ist erlosgotuTa Æ 98 , Haitung in Firma: „Landwirtschaftliche Saßungéänderungen eingetragen worden : 4) ter Kauf und Verkauf sowie die | genieur, und L dolf Z E. Sauen | Dis Mibiretua sbetuguis deg hen. É G Berlin, Dienstag den 21 August aues n S, I | gf 98 mezdón Day # and 3 geseiWen, eigens E eiern Gie, iat T cinem Gel<&teführer voor Adam Graul\ ift erloschen, Durs Ge v P N D s m “dias L E Tin 6 m raus zu i f En x G c ° Dop L i i ; ; 7 as , R aa: R E S pes Stm t 2 g (Ser Wl 40 Porend n wf Bn E pre N M (t R I 3 Seine (Bl dom 25 Dal U D n Del D A VTNT I T nie T1 eo fun Nf: von Fatextanälen, 2 Batenir, @ Eerrnmamne 1 nue deme Bande, F GreiG, L Beri L Gereser Votredam, den 28. Juli 1917. Die $$ 19—22 wirden gestri>er. | Pettoleum sowte der Handel mit Waren A L E Vertreturgs- | Geschäftoührer steht die selbständige Ver iu cite besonderen Blatt unter dem Titel 8 + Uber Konkurse und 12, die Tarif- und Fahrplanbefauatmachuagen der Eisenbahaen enthalten sind, erscheint ueöst dec Warenzeichcubeilage

Königliches Amtsgericht, Abteilung 1. |$ 30 err ält den usaz: „Die Vo.\chrift | ähnlicher Art, stellt: Karl Faber, Kauf- | tretung zu e des $ 102 des Berggesepes bleibt un-| 5) der Betrieb vxn Komzr.ission®- | vefugnis ift bestellt: Karl Faber, Kauf- | t1 280 dabéu: den: 168 it 9 ® @ Rotenburg, Falda. [29590] | kerübrt.° ; È \{häfi der Art, mann, hier. Dur<h Beschluß der G-- esbaden, dey 15. ugus 1917, E E t Îî i L E, Miteitaug a Sea 1 die Worte E is cet v4 Betrieb on R E I E eg, i A Königliches Amtgeriät. Abt. 8, ( Cn 1 an c ree î C L N ent e $ (Nr. 198B.) am 16. Augu Unker Ar, (D Cin } einz-Inen Falle 160000 4 übersteigt* | die Beteiligung an Untern hungen, wel he N T *] Wilhetmshaven. [29611 ( - i î i ; E S N A A C C E det, Kinde Weidasdlele Le Vei us Sicttetciers, VO | me pu go M Pal, Pagbasegfee fe das alie ih eceiat {n ee Mepe tlis, De ut, Vebra. Inhaher der Ftzma ist dur< „2000 0090* erseßt, Ziffer 7 ge-| dem Unternehmen ia Verbindung Heben | Gesellschaft wir ¿ i Ne. 13 t heute zu der Firma Ferd. Bilhelmstraße 32, bezogen werden. anzeigers, SW. 48, Bezugspreis beträgt 2 H 10 Pf. für das Vierteijahr. Einzelne Nummern kosten 20 Pf. der Kausmann Levi Oppenheim zu Bebra. strihen. Jm $ 44 werden die Worte: } oder den Zwe>k.n detselben förderlich sind. | fübrer gemeinschaflli<h oder durh ei Schmidi’s Buchhandlung C. Lohse Wilhe! ' : | Anzeigenpreis für den Naum einer Ogespaltenen Einheitszeile 30 Pf. Bet-ieben wird Buh-, Zigarren- und „mindester8 aber zusammen 7000 jähr- Etrafiburg, 31. ult 1917. (Ke shäftsführer zusammen mit einem Nackf. in Wi1heimshaveu folgendes S0 E | E E E T S E ; T G E G T i L y aas x

Zk arettenbandel. ° . Í Kaiserliches Amtsgericht. Prokuristen vertreten. : . E : E i Königl. Amtsgericht Rotenburg a. F. A s den 14. Augast 1917. | aa an Zw Ftrma Würiten:bergischer Ju- M er Bucbbändler Etmar Hornemann Q Kenossenschasts: Diez. [293461] Die Einsiht der Liste der Genossen j Hermarn Dcern in Leipzig ist Mitglied | p}i<ht in Kle:u Nofsau, an Stelle des Fürfiulibes Amtsgericht. Strasskurg, Eis. [29603] | dustrickvrh!'ea-Verein, Geselischaft mit ist aus der Gesellichaft auegeshieden. Die ( de? Sue Fer osfensdhaftsregifter {s bei j ist während der Dieastslunden des (cs | des Vorsiands. ausçesdjtedenen Hermann Neuling als Saalseld, Saale. L [29591] i as Oazdelsregister Etrafiburg i. E. |beshräuk:ee Hafiuvg E bisheriye Fitma wind von dem Buh- tre ister x Dare na ta tet Antezoso Fr ri<ts jedem gestattet. Leipzig, am 17. August 1917, Vo: stande mitglied August Wichmann in 8 unser e Eng Q Spandau. [29600)| Es wurd: heute cingetragen: O Le E Biollale bänder Fri E ßing hier ‘unter Ueber, Q x n. S. (Nr. 19 des Registers) a S 9 u, Halle G e uguft B Königliches Unitsgert4:, Aôtcil1rg I B. | Klein Nossau eincetragen. ellschaft Nette & Heius in Untes: | 2 unserem Handelereo-ster Abteilung 4 Di das Wesel an refer: von 75000 e vm 175000 e auf | nabme der Aktiven und Passiven fort Bünde, Westf. __ [294331 | 1917 folgendes eingetrogen worden nlglides Amtsgericht. Lieb. [294431] Ofterbuno, am 16. August “B preilipp eingetraçea worden : “E M O 008 N Fitma Band X111 Nr. 84 die Frma Liebschüh 950 090 4 und die weitere Abänderung geführt. lm8 den 17. Al Jn vnser Gencssensaftscegiiter ist heute „Spalte 5. Vorstand. Wilhelm | MEläburg. [29436] | In unser Eencsscn[haftsregistzr wurde Köntgliches Amtsgerich 2 ' C. Prinze, Spandau, eingeiragen | & Co. Gesellsha!t mit ves(räukter Zithelmsh« ven, den 17. August 1917, der Nr. 3 CStift-Quernheimer Spar- | Küniler I[1., Landwict l Zu Nr. 8 des GenossensMaftsregtsters | beûte bet der Spar- und Darlehns-} Paderborn, [29276] Wilbela Beies tue Mie I i ver v af Ai L tr t " Autalen E e ra la hmrens ift Die Gelde aa nes Pér; Königliches Amtsgericht. b Darlehaskasseuverein, eiugetra-| Spalte 6. Ja Ia Seide Fen iaure Spar- und Darlehns- [kasse e. G. m. u. H. in Bicklar ein- d B Rate E : O Z nyarer der Firma er Kausmann} Der Gegenstand des Unteraehmwer i a i rG-uofsenshaft wit unbeschränkter | lung vom 5. M q | kassen - Verein e. G. m. u. D. in etragen : er Genofienshzft Vors<hufiverein zu oben. Die hierdur< aufgelöste ofene i : 1921, falls ni<t in ter diesem Tern.in (29612 gene G-uoffens@ ung vom 9. Mai 1917 i an Stelle des à 6 L: 2 Harbelegesellshait wird au} Grund ejne v A E Aae Fat dieselbe N But N E vóraudaebentek, Stbénti@en a e U N n D i . Pat es Stift Queruheim) ein- wied -Sricdrid Mud aus gel eibe S E am 13. August 1917 ein- e aan aus dem Vorstand out m ur ogtne Sn Bereinbarung des bisherigen ec | mit dem Handelsges>äst der bisherigen | " D:g Stcmmkapital beträgt 20 000 46, | v.rsamm!ung dur< cinen nah den Vor- a unjer Handveltre it heute L ber, Kloste:b elm Hömer zu Freien- An Stelle dzr ausgesGied St Lavdrotr! i ¿a Paderborn (Nr. 12 tes Nogisterc) \<afîtecs Kaufmarn Paul Nette mit den Gefellihaft mit M drauer Haftung} De, 4 tav traz ist am 3. August | \hri)ten über Abänderung d-s Gesellschasts- | ¡u Nr. 16 Singer Co. eingetragen Cal Schreiber, Klosterbauerschaft, ist | diez der Landwit Wilbelm Künzler 111, er auBges<@iedeven L efan } Lavdrotrt Ferdinand Schmidt in Büklar 08 R Vie aci Erben des versiorbenen Gi sellihafters | C, Prin)ke (H.-R. B 57) erworben.) 1917 festge R guf vertrags zu fassen! ea Beschluß diz Daver | worden; Die #irma lautet jeßt Singer ais d:m Vorstande ausgeschieden und an | zu Freiendiez zum Vorstandsmitglied ge- Kosanw, ais T aan in aid, E / i lot: V Die Be e uritaliéber; VEBEN

i i | e x . Ses. ner Stclle Ludwig Fiederking, Stist | wählt ; i : é Ottò Wilhelm H'ias zwishen Kaufmann | "g{g n‘<t eingetragen wtid veröffentli>t, Ge'>Œäfteführer sind: der Gesellsshaft verlängert wird. Es | Nähmas<hineu Act. Ses. Fabrik Dns i di F 9, Suüf Ba Sult 1917, Fc'edrih Fürst, Bernhard Hartung und Großÿ. Ämtsgertt. 1) Kaufinann Johaan Richters,

Le 4 z ; 7 irektor K L L Paul Nette und Kaufmann Otto Walter daß das Gesäft elne Aimoaturtnfabrik 1) Paul LiebsGüt, Kaufmann in Straf- | lann_ hierbei au die Verlängerung auf in Wilteavenus lus Mitglier dg Wir Süsade, den 16. Avgust 1917, Königliches Amtsgericht. Reinhard Leit dasclbst in den Vorstand Meni” [29445] 2) Aci Sean Bes

Heins ia Nteder]chlema, Ida Amalie | und eine Metallgiekeret umfaßt. unbestimmte Zeit be‘<lossen werde. gewählt. Das seitherige Vorftandömitzlied 3) stands bestellt. Königl. Amtsgericht. Dreadon. [29434] | Ernst Ochm in Lindenau ist als Stell- Eenossenschaftsregistereiuirag. 5 Ti‘clermetiter Johann Junker, O0

WG.ite Jörg, geb. Heirs, das. und In-| Spandan, den 30. Juli 1917. Tilt Lf z „| Den 13. August 1917. genizor Otto Friedrich \ L 2) Tilly Lafmayn, faufmännishe An Obetantirichter Zimmer: le. Wittenberge, den 6. August 1917, CaxHhavez.. Einiragurg [29441]] Auf Blatt 90 tes Genosse«schafts- ] vertreter des Vorstehers gewählt. Dar!eheuskassenveeccin Vcuisried Bürovorsteher Wilhelm Jordan,

cins, zurzeit in Königliches Amisgericht. estelite, in Straßburg. j en G Meyer f aan Ug haftenden Ge- ä S B mehrere Geshäftt führer beslelt, Königlicy:3 Amtsgericht. ia das Seuosseuswzaftêregister. | registers, berr, die Eenofsensdaft Ein-] Heldburg, den 13. August 1917. N reue M ci in Vegsisuied. Die 5 Zngenteur Josef Sauerland, ellsha}tern fortgeseyt. Spazdasu. 8) | so vectritt jeder von ihnen allein die Oe- | Stuttgart-Cannstatt. [29605] Liefecungs-. und Rohftoff-Genofsen- | kauss- und Vetriebs-Genosseuschaft De1zogliches Amtogericht. Vorstands italièta Seba Beptl 6) Rent enb, 1f Well I E

S O Vorkft: I entner Adolf Wesifalen,

[2959 Zur Vertretuyg - der Geselis<ha#t it] Zn unserem Handeleregister tit heute j d eriGtli<h. das Handelsregister wurde aw afi dcr Schuhmac@zer zu Cuxhaven, |des Sattlergewerdes Sachseus, ciu- sellschaft geribtiih und oußerzeriStlich A PAN O oaueil Geuosseuschaft mit be- | getragene en off eifdate s Ves Iburg. [29438] | Demmler ist beendigt. 9) Lokomotivführer Bernard Trienens,

auper tem Kauimann Paul Nette au | bei der unter Nr. 21 einaetragenen Firma 18 nicht eiagetragen wird veröffentlicht : | 10. August 1917 etrgetragen : der Kausmann Otto Walter Heins in Verlin-Spandauer Terrain-Aktien- S Ld B dur A Ge, u Abteilurg für Eiozelfirmen: 7 Geno en a {g- {änkter Daftvflicht. Die Genofsen- | schränkter Haftpflicht in Dresden, ist In das Genossenschaftsregister Nr. 31 Memmingen, dey 18. August 1917. 10) Bauunternehmer Heinrich Todt Nrderschlema berechtigt. Gesellschaft eingetragen worden: sells>aft zu erfolgen baben, ergehen sie im| 1) za der Firma Theotor Hoffzaun 7 shaft ift am 2%. Juni 1917 mit dem} heute eingetragen worden, daß na< Be, | ! bet der Genossenschaft Spar- und K. Amlszgericht Registergericht. sud aus tem Vorftand ausgeschieden. SANIetN, TAA k, n, August 1917, 14 Das Stammkcpggal ift cuf 3 408 000 4 | Deu!sSen Retichzanzeiger und K3atgl. | in Cauustatt, Kommissions- und Agentur» ° S1 in Cixhaven errihter worden. endigung der L'quidation die Vertretungs- | Darlehuskafse eingetrageue Penr\sen- Wünehen [29444] | Auf Grund des neuen Statuts vom Herzogliches ‘Amtage-richt. Abt. 4. herabgeseßt. 4 Preußischen Staatsani:eiger. gt {äft für Beda: feartifkel.ter Shubwarer- Teaiier. Pte Sazungen sind vom 25. Juni 1917. | befugnis der Liquidatoren Gustav Albin | \Loft mit unbes@zräukter Haftpflicht Seneosscufcha?tsregifer 24. April 1917, n3a< wel<hem der Vor- Saarbrücxen. [29592] Epanetie ci agu “d Band 1V Nr. 758 bei der Firma | fabrik1tion: Das Geschäft bestcht nit Adilidn [29430] „Der Gegenitand des neue ist | Köcnec und Clemens Heilmann erloschen ist, | Doftesiher friebis freie ist aus | „„ Münchener Werkstätien für Mi-| stand jeßt aus 4 Mitgliedern M sind Ln elner der ut yanane, o B a E EBIS ("7 De dus Ba ein, Se Gen enalttriier (h F %emahie ren Kehle po Sha | Drehen, fn 1 dal tut | "Gefe Weis" anwe 1 au Lee eritian fle map B ae Bei

: ° i . «& Sohn, | o ren, v 14, weiler Der® Gries ted ReiSfaaiics | Leivean aro a I S Sohn, | (Ver Genofieasibatt Adeluauer Spar- duch die Mitglieder sowie Ankauf von e e, (feiner Vit W. Sthäffer in Hilter ge mit bes<rüntter Onfipslimn, Sis vom 10. Juli 1917

fen Eisen- und Siahlindugßrie, [ 2 d : und Leihbank, E. G. m. u. H. in Rohstoffen 1 ; „|Eliaterberg. [29263] | wäblt. ean Î ie Dauplvlederlassung Suav- | In unserer ler u A a E Uit Ma Ee N A0 n e il dem Sis AUSA L Adelnau cingetra en, daß der Zchrer I unt nt Gtwitgliede an Mit- | ‘Auf Blatt 3 tes Gencsseuschaftsregisters, | Jburg, den 13. August 1917, an Den: A D R De Ñ e C D bren 3 keate eingetragen worden : M esellichast van Baerle.u Euosi » iniseriuens für Elsaß-Lothringen vom | Cannstatt. : Berthold Arlt in Atelnau aus dem Vor- Die Bekanntmachungen der Genofsen- betreffend den Consam- und Spar- Königliches Amtsge Amtsgericht. des Statuts nsch, d / Fi L O 3) Bürovorsteber Wilhelm Hense, Ao e Vorflandemitglied ist bestellt nagel A eingetragen worden: | 18 Juli 1917 der Notar Wündish in| B. Abteilur für Gisellschafti firmen: | stand ausgeshteden und an seine Stelle hast ergeh-n unter threr Firma und sind | VLrein Eifterberg uud Umgegend, h Genossenschaft besclof n Toi se 1 tet 0) Kaufmann Karl Ahlemeyer : wordea: Verwaltung?direkior Georg , GefclliSaft N & ll Bi s E n Fi g B. Mek us Sohu der Lehrer Florian Steiake in Adelnau von zwet Vorstandsmitglicdern zu vnier- ringetragcue Genossenschaft mit be, | Iacodshagon. ,_ [29439] ut o A o en zes ute au N amt! zu Paberbora,” zu Mitgliedern Schoe: berner in Berlin-Dahlem. In G N ese | ü er M ge <wetler zum quidatoc ernann en er E T C angs ie | getreten ist. reiben. Die Veröffentlichungen erfolgen \{<räukter Dafipflicht in Elstexberg, In unser Genoffenschaftoregiser tit heute Milita 7 vie ger stätten für tes Vorstands gewähit, bew. wiobere 1917 find Bed S O Ton D Sis U ase S /Saslee “Etrahburs, den 4: August 1917. (Le E Cannstatt: | Adeluau, den 15, August 1917. in der „Cuxhavenec eitung“. Beim | 4! heute eingetragen worden, daß Jokann | bet der unter Ne. 15 eingetragenen Elek- C H O I e E Be, 2 Pra A ted \Cogens guindea ned Ul tele 7e nor d Feri | Straßburg, en 6. Tugus 1917, |oicblngen, mit dem Sid fo Cannsitt: | Adelnau, den 15, fugust 19 Argen s Dia t der „Deuiide| Le teren ers cut en | E. gun rene Ag emgenofieae | waren CBaulezgenosior Basi) eluge. \ nit uad eingr 7 -) l , ' E, R P I c N19 a i nter tn T N p Ge . . o “9 4 2 worden, Die Aenderung tit durh das ae e O A E D TOEN E 4 A, A E E Ss Angermünde. sWaftoregster 0 S ei 2 Sand eines berg Vorstandsmitglied ist. T] ¡u Gräbuigfelde etngetragen worden: Gariev r ta e D Königliches Amtsgericht. uus U A E e is Königliches Umtcgerlhi y U ega M aßbur E Geschäft samt 8 É iriia es mit Aktiven vel’ tee Slceiici(E Las Maschineu- Die Hafisumme beträgt 200 A. Die Pévvera, den 10: August 1917. e Norfaans L efGea R N n E Amisgerickt l Bi Use Genoffenschaftsregister ist bei O C, AER, ie M Hödbstzabl der Geschäftsanteile ist 10. Intglihea Amtsgericht. Stelle der Halbbauer Gustav Marte. te ————— der unter Nr. 23 eingetragenen Laud»

Saardcücken, den 11. August 1917, on: ur d Passiven ist auf den seitherigen Ge- | genofseuscbaft Fredersdorf e. G. m. (10) 1 Je 96: rbcliden, den 11. Augus Es wurde beute cingetragen genoffeus G Der Vorstand besteht aus 3 Mitgliedern. | Forst, Lansitz. 29435) | Grädnigfelde gewählt. E 16 des Gene (alts nl wirts<afilichen Beamtenkasse c. G.

pen 22, Juli 1917. | r dat unterzeichnete Amtsgeriht it beute | M; b+ O. in Posen cingetragen, daß an

eim Andreas Ko Carl ugust | unfer Nr. 18, betreffend den ousum- Königliches An. tsgezicht. eingetragen worden: Laudwirtschast- sbietenes Wüheltn Feld rer Wage:

: i : licher Svar-, Kredit- uud Bezugs- «„Deiurih Hageumeyer“- mit tem|in Firma: Salzbergwerk Neu- Staß, | beschränkter Hastung in Straßburg: | firmenregister gelöscht. Walter, Wilhelm Wegner uyd Hermann u [29437] Bruno Mebus in Posen in den Vorftand Z , Ta. ¿ s z ü : ' 2 wei N x j s of 25+ BF 7 ; A ti verein Taubevheim und Uugegeud, Sa Ba uer M la t ero be Slurtel (8 de Dan Md Mer h Ce E KTIEOMOt (Dem JE 1 S L D 220 nt Si gu eoti 9a Ste Bone Yb (Jg deoatuen Gasen C A E Shwetnfurt ist Prokura erteilt. wetgntederlassung in Löderburg der | Straßburg zum Eeschà téführer bestellt Königliches Amtsgericht. einung gesh{ezt dadur, dak die Zeich-| Dauer seiner Abwesenheit i Paul | Deutschen Weizbau - Verein Wil, | be “s e er da ps s nTaubeuheim | 55/30. Junt 1917 aufgelöst. Die bis Kyl, Amtiszeriht Registergeriht. | erhöht kad | Band X1ll Nr. 80 bei der Firma | Unter Nr. 4 dee hiesigen Handels. | A0, Erzgeb. [29432] Namenduntershrift binzufüzen. tretender Geschäftsführer gewählt. vermerkt worden, daß das stellvertretende | °. Jul 218 an nb ftliben G | datoren. Die Willenerklärungen und L ° < : : ; ; ; Blatt 4 des Senossenschafisregiiters ie E : dêmitglied E l l aus, |nehmens, mitte!s gemeins<aftlihen Ge- 5 Kicgen. (29594) | Staßfurt, den 13. August 1917, Bezixf8@stelle f. Vemüse uud Obst |registe3 B, bete. Firma Schmidtborn E Verein Walle det ie Aas vibread dee Diealiftunter ebew ortatite, O Man), mig erb l 1917, Pp L an felns Stelle is Laad- | |äftebetriebs die Wirtshaft der Mit- Dea dba eis dns S Das Im Hantdelêreglsler A Nr. 168 t11 bei Kön!gliches Amtsgericht. Gi sellscbaft mit beschränkter Hafiung Hahne zu Fricdrichëtzai, tr heute i/Erzgeb. und Umgegend, einge- Cuxhaxen, den 11. August 1917, wirt Ka:l Wennagel getreten ist. glieder dadur zu fördern, daß denselben Posen den 7. August 1917. E ter Firma Karl Brandes in Siegen in Steastiburgt Dem Kaufmann Phi!tpp folaendes eingetrageu worden : traaeue Genossenschaft mit be- { Das Amtsaertit. ( Fürtb, Bayern. [29264] Jaffa, den 23. Juli 1917. 1) zu ihrem Geshäfts- oder Wirtischast2- Königliches Amtsgericht.

è i : Di / , Korrell jowie dem Kaufm Svlvai „Die Ligutdaticn ift kcentigt und die c S ; j ¿n h:ute eingetragen: Die Firma ift ir-| 9trausburg, E1s. [29602)| Wil bade in Set N Gesamt. SiCRa erlo A | g Ins Haftpflicht in Aue ist heute Vbheta 29281] Dae lbaltdvegistéceinivag, O aiserli< Deutsches Konsulat. en Mi e M L ut | Preussisch Stargard. [29447] tita

jojen. Handelsregister Straßburg i. E i i en B W an tegen, . August 1917. 8 Se |piofura erteilt in der Weise, da Eulzbah, den 11. August 1917. i i B, unser Genossenschaftsregister ist am) bac, Kellinghusen. 23269] | d: ; In unserem Genofsenichaf:sregister ist Liegen, den. 14 August 1947 Es wurde heute eingetragen : P Be L A 6 Vie Genofsenschaft ist aufgelöst worden 14. Sugust 1917 unter N-. 107 die Ge- unbesHrüntier DafipMign M ee biefige Eénofsen. bare Anlage unbrriet Ii/gendee Gelde: | zu Nr. 29, Beamten: ohnungss

Königliches Amtsgericht. In das Firmenrezister : berechtigt find, die Gesellschaft gemeinsam Kön'glih:s Amtsgericht. a, Der Geschäftsführer Ernst Adolf ] T oa : é zu vertreten. t D Su nofer|aft in Firma „Brenustoff-S2-| Nah vollständiger Verteilung des Ge. astsregister die Saßung des Land- | erleichtert wird, 2) die Beta: fsartik-l zum | verein für Pr. Stargard, e. G. m. Sondéreshanzon, (29597) | eran I Ne. 2347 bei ber Firma Strasiburg, den 10. August 1917, |Tostiuna. (29318) | e Rind Arthur Georgi, vofsenschaft“, eingetragene Genossen- nossen Saltrermbane ist die Vollmati wicelehasliben Be advereins, civ- Betriebe ibrer Landwirtfdeii, welche die b. H. in Pr. Stargard, eirgetragen

VBrkauntmauvg. Straßburger Nauts<huk- Manmfaktur Kaiierl. Amtsgericht. Eintragung in das Handeksregalster v A : haft mit bes<räukter Haftpflicht, j i , # warden: Der Tehniker Hermann Schulz, In da3 Handelsregister B Nr. 5, betr. | Philipp $Sammers4mitt in Straß- | geri) 10. A Ua wt 1017 bei des Seil Ep ar, | c ter Bürogehilfe Emil Richter, nit dem Sitze in Davzig, E t et, der 18 Aa, 1917. T sene Sauen ON Bbcaaees G Ie aa E B A der Stadisparkafsenrendant Hermann

tic Gewerks>daft Glü>auf Sonders. | burg: Der Firmen: haber ist am 18 Ok. und Leihtasse für Scherrebe> urd _sämilich in Aue, Gegenstand des Unternehmens ist die ge- it 3 91 ; ft - Kurzina sind aus dem Vorstand auegc- hfasse_ f < sind L'quidatoren. K Amtsgericht Registergericht. vom 30. Junt 1917 eingetragen. Gegen- | wertbestimmenden Tetl-n im kleinen sWteden und. an ihre Stelle. des Oberpoft

hauseu ift heute folgeude dur< Geme1ken- | tober 1915 gestorben. Da3 Handels, | Stnttgart. (29317) |y Ul wetns<astlihe Ausbzut d V i es<äft ist auf jetne Witwe, Euge; E s mgegend, GesellsHaft mit be- erserflärungen und Zelnungen G cudbzutung un er- ï stand des Unternehmens is der gemein- abgelassen werden, 3) thre landwir!shaft- | d G A E Gdelvirib, L ibe gegangen: Diese „In das, Pandeloreglster wurde heute | [räutiex Hastung, in Seheryebes) fs ordin, „venn fie Vurcd hee [f 2 der cemzin\Daffiche Ginfauf ter fue |- In unsere Genossensdaftöreghter {f | (afte Ginkauf ves landwirt@afili@der | B S E genommen und ge- foflenrendars Karl Sha, sômilid i g t agen worten: U9rT das'eide unter der bishirizen Firma | eingetragen : A Muna da Gesell\chajter v quidatoren exrjolgen. ese baten die sandwirtshaftlichen und fonstigen Be- | bei Nr. 9, Spar- uxrd Darlehuskasseu- trieb G Saft n Bekannt Pr. Stargard in den Vorstand gewählt l) Saß 1 des $ 8 c:hält folgende | weiter. Die Prokura der Ebefrau Phil a. Abteilung für Ginzelficmen: T at 917 p per Selell|ajler vom | si¿herigen, nunmebr als Liquidaliont firma iebe dec 9 S ü, eingetragene Ge-| Betriebes. der ScnofseasLaft ausgebenden Bekannt-} Pr. i Ps ee gese Ba (Ljgaanl 0% Gum, Wee, 24 din Mac Bamana bter: | "atis E 1 Toft ie f tiaagens e Mone D a Les “Bee iat ele, Bic | 0e ut nabeldantes Base n Sao ige) Sefvung mgen 1 n f eBeros mda mad a n an BNnteize Kvre - betr intauser d- en. e Firma isl abgeändert în: aretten- N * j unters{rift betzufügen. HD'ftsumme für f ü agen wordea : i ; 1G ç s fünfbundert. Die Zabl fan durch Mich: B 20 u esell Yaft'eegister: i fabrik Mporada Michael Fis<hmauu. | res berpz. [29609] Ae Gee M Rig Mitt 300% E obsie B R Ge Stelle: het fon ‘Deeresdierise eingezo enen S P e E E Fangrel@e Scásen ee A t Radeberg L [29449] 1 00 T R Ea Duerl of «& Widmans Alti „Fiena via Oifizia Mekeel Saul La; In unserem Hondeleregister Abt. A ijt ven 2 D j ibäsivanteile ist 20. Die von der G:- Rehe ee Gestein O O I Jainte Die Zeichnung geschieht in der Weise, | Blatt eingeht, an dessen Stelle bis zur Auf Blait 19 des hiesigen @enossen- N Le C O S und 3 ge-| sellihaft ju Biebrich mlt Ziclenewr. | Duo T do C Serien Mais bei der ur.ter Nr. 63 ingetrageren Fiuma: | Augsburg. [29429] nossniSast ausgeberden öffentlihen Be- a h e r 18 Vorsigender des Vor: daß die Zeihaenden zu der Firma der} nächsten Generalversammlung fn der | s<hafteregisters ist beute etrgetragen worden: fre” 2 8 19 wird von uad i lassung in Straßburg: Die Prokuren } Fpotheker, hier, übergegangen, n eler es „Theodor Heut, Kohlen- Baumate-| Jn tas Genossenschaftsregister wurde anntmahungen erfolgen unter ter Firu.a ta tg SGIE w : ben 8 Genossenschaft ihre Namensunterschrift | , Leipziger Pru zu veröffentliher. | Lieferungs- uud Eintauféëgeuossen- der Z fer 2 ad ter ganze Nest des Para- | des Vtegieruncsdaumeisters a. D. Oker- | unter der Firma Ublanb’sche homsöo, | kialien- und Fruchtgescäft zu Felder- | am 11. August 1917 eingetrcgen: Be Genossen chaft,“ gezeichnet von den | stan belschtw A E 16, August 1917 beifügen. Die Bekanntmachungen der | Ste sind mit der enossenshaftéfirma und | saft des selbftüäudigen Schucidez- ropden gestri<en. Dle 28 20—23 werden | ingenieur Otto Möaling und des Kauf- | pathiscye Offiziu Hermann Noth fort, | t9useu bei Niederkcüchten folgendes ein-| 1) Bci „Molkereigeuofseus<haft Hof- islandomitgliedern, in ter „Deutschen | Habe ; lbe Ainids ridt : N erfolgen unter der Firma | den Namen zweier Vorftandömitglieder | gewerbes zu Radeberg uud Um- A Bao 8 31 erbüit ben Zsa : „Die | manys Guitav Schwarz sind erlosben brt. i getragen worden: fletten, cingetrragene Genossenschaft q aczzeitung“ ur:d den „Sejelligen®. Bel Me Quas der Genossenschaft, gezcihnet von zwei | oder, sofern tie Bekanntmachung vom gegead, eingetragene Genofsenschast Borch ist des $ 102 des Beigeele bes Di: Vorstandemitglieder Edmund | Zur Fi:ma RoBer( Bosch, hier: | Der bisherige Kicmeninhaber Tkeotor | mit unbeshränktcr Hastpflichr“ in nwtlagliZféit dec Zeitungen genügt bis | alle, weer. [29265] | Vorstandamtitgliedern, im „Landwirtschaft- | Aufsichtsrate ausgcht, mit dem Namen des | mit veshräufter Daftpflicct in Rade- b eibt “UNBev Kt Im $ 38 Absag 1 | Moeller, früher in Dresdeo, und Wilbelm | Dcs Gean ift mit ter Firma auf die Heuy is gestorben. Setne geletlichen | Hc fstetteu 1 Für das kriegsbehinderle urig esten Generalversammlung die| Fn das hiefigze Genosser.shaftöregiiter | lichen Wochenblatt für Schleswig-Holstein “. Vorßzenden des Au sichtsrats zu unter- | berg. Vie Saßzung. ist vom 9. Juli verden in Ziffer 1 tíe Worte „od-r deren | Luft, früher in Nürnberg, haten jeyt | Akticngeselschaft für Kleinmaschinen- und | Etben: 1) Witwe Theodor Heuk, Elisabzth | Ersagborstand9mitglied Michael Möel »vifatton im Meichs- und Staats- ist heute unter Nr. 29 die Bäuerliche | Das Geschäftzjahr re<hnet vem 1. Ja- | zeihnen. Die Mitglieder dcs Vorstants} 1917, Gegenstand des Unternehmens ist Wert im etrz-lnen Falle 100 000 „4 | ihren Wobnsiy in Biebrich. Apparatebau, bi-r, übercegangen; es ift getorens Bos, Ge\hästti1haberin, 2) Anna | wurre der Bauec Peter S>usler in anger, W'llenserklärungen des Vor- | Wezugs- und Absatgeno enschaft} nuar bis zum 31. Dezember. Dér Vor- | sind: Hermann Ja>el, Gutsbesier, Gustav | die gemeiasame Uebcrnabme und Aus- ähe sletats a friden, In Ziffer 5 tie Zabl | Band Vil Ne. 126 bei ter Firma] daher tie Firma in deg G-sellshafts, | Marta Heut, Ges>äftetuhaberin, 3) Maria | Hosstetten als. stelvertretendes Vorstar.ds- 4 erfolgen dur< beize Vorstands- Bockhorst etingetragezac Geuossen- | star.d besteht aus den Landleuten Hinrich | Klimp:l, Gemeinde voi stand, August 9toa>, fühßtung von Arbeiten des Swhneider- 900 000° tur< ,2000000* eisegt, | Unterelsäsfisbe Ziegelwerke Gesell-| firmenreg!ster übertragen worden; siehe | A2nes Heuß, Geshäftsinhaberin, alle in | mitglied gewählt. nilglieber oter ein Vorstandsmitglied | \<aft mit unbeschränkter Gaftpflicht, | Vollstedt, Markus Bo> und Hermann } Wirtschaftsbesißer, Gustav Herbrig, Wirt- | gewerbes sowie der Ein- und Verkauf von L'iffer 7 gestr! A f schaft mit beschränkter Haftuvg in | Ge'elldaitsfiemen. I Felderhausen wohnhaft, führen das Ge-| 2) Vei „Stossener Darlehenuskasscu- ib den Vertreter. Die Zeichnung ge- WVockhorxst gemäß Statuts vom 5. August Cte sämtlich in Poyenberg. Die | shaftsbesizer, sämtli<h in Taubenheim. Rohsiosfen zux Schneiderei mittels ge- F S aúberölatien den 14. August 1917, | Riedselz i. Els. 1 Durch Beschluß dec| Erloschen sid die Firmen: 1) Jsolier, | |(<äft urter Umwandlung in eine offene | vereiu, civgetragene Genossens ast ht in ter Weise, daß die Zeichner. den | 1917 eingetragen. Eiysicht in. d!e Lisle der Gencssen ist | Willencerklärungen und Zeichnungea für | meinschastlihen Ges<äftobetriebs \cwie Fürstliches Amts, rie *|Geiells@after vom 19. Ju!t 1917 ist Lie | mittel-und Oygiena-Fußiboden Favrix | Oandel®gefellshaft als p riönlih hcftende | mit unbescpräukter Haftpflicht“ in N êr der Firma der Gencssensast ihre Gegenstärd des Unternehmzus ist: während der Dienststunden des Geiichts | die Gencsserschaft sind verbindli, wenn | alle Unternehmungeo, tie geeignet find, l gcriht. Gesell saft auf A5{ Geiuri> Kampf hier, 2) H. Christian L MIGaster unter unverände. ter Ficma Ses E 4 E abr füuft voi 1 E 208 Ae 1) der êmteinsha e Sun von N ien S t oi sle A Gs e e ahe Ba i ree A De C h L D f Ó i s . ort. V orîtan mit ofe uer Í j om - u 16 zum 30. unl. rDrauM9/to:n und egensländen des eun uen, den 2. uu . ero gen, û ele er ima er es T guetcr Wu Ti ern. er Se e Soudershausen [29596) um Liquidat:r ift ber Fisherine G--| Doru hier, 3) Ju!ius Srefizauu| Se Gesells>ast Eat am 8. Mai 1917| Ozfouom Lorenz Lecyler in Stoffen als Dorftaubsmit,[tedet Kad: der Revier- Le irisaf Uchen Metricbs, Köntzliches Amtsgericht. nossenschaft ihre Namen hinzufügen. A sih au< auf Ni@tmitglicder er-

. Vekanntmachuug. \{<¿f1sführer Otto Jaeger, Proku: ist tn | hier, A | iter für fôrsler Albert » î E, Fi : der ; In das Handelsregister B 7, B 9 und | Speyer, bestellt worden. b. Abteilung für Gesells<afts firmen : e Zur Vertretung der Gejell- | or:entliches Vorstandsmitglied, weiter Tho qoert Mengel in Leibitsd, Kr. | 92) der g-meinscha'tli<e Verkauf land- Kreuzburg, O. S. [294401 j Die Einficht ‘der Liite d:r Genossen ist | stre>cn.

: S : att ist jeter Gse0 schafter ermä<ligt. | das frie Sbehinderte orstar.dômitglied n, und Landwirt Hermann Wibeli lter Erzeuanisse. f während der Dienststunden des Gerichts Bekanntmahungen der Genossens{aft

B 10, betr. die Gewerkschaften „Glückauf and VIII Nr. 18 bei der Firma| Zur Firma Aktiengesellschaft für Wegberg, den 8. August 19 g Anten Sehle der Eütlcr Magnus Hart- in Diiha, Die Erst in die Uste Ia O time c 300 4. e gens Ae elenlgal Freaisier it jedem gefiattet. erfclgen in dem in Drcsden eciSeiceten

Bebra“, „Glücfauf Berka“ und ,„Glüe- | Deu!sch - Amei ikauische etro -| Kleinmaschiuen- d b y i D auf Os, sämtli< zu Scnderhaufen, Gesellschast Aktien - Gesellschast {n lex: h Ver Genet ln Lon Könlalihes Amlögericht, mayn in Steffen als stclivertretcndes enoffen t während der Dienststunden | Die béchite zulä;size Zahl der Geshäfts- | Darlehuskassenverein, eingetragene Mena Rorigli bes Amort H Wird die "Befanntmadung in ieser

l di , . Av Vorslandsmitglied gewählt. ») Gerihls jedem gestattet. ile ift 10, ; P efam lun Ae A 30. ApeiL 1917 S ¿än A Ener C Mode, Bra! Arand der Vaeiasenfels. [29607] Augöburg, am 17. August 1917. n maliches Amtsgeri<t, Abt. 10, zuDanzig. ne tanbsmitglteder sind: prr ada Sardite te Osterburg. [29275] | Zeitung unmögli, so tritt an deren actroffene Sagurgänderungen etrgctragen | lung der Aktionäre vom 30. Juni 1917| \<aft beshlossen worden. Gesamtprokura | Im Handelsregisler N», 423 Otto + Amtogerihk M s : [29347] | Pfarrer DEnO Aanguols worden: Thomas Smaczny aus Klein | In unserem Gercssenshzfisregiiter ist Grie L Mere Aa M aa es O 6 ori Siv 2003 eiten Be E und ce ist Gas l a Raten uido Gut- MSe a G ut Tae SNeIs a. S. D bt Genossenschent e aflgregister l bei S L N Che Lassowig ist aus dem Vorstand „ausge- } beute bet der Dampfmol?erei Nossau Die Bckanutma>ungen der Gen offenschaft Imm $ 18 wird von n ml der Ziffer 2 notariellen Protofolls und seiner Milagen Fellmeth Fowti Ls Galata A Die Firma ist erloschen. ae A E u u arsehasassenverein e: G. m. Kolon einrich Grambrot, 218 Faschine in de Bortiane At e sdeluktes Daltpiae (O Ge. Rossau a llaen unter deren Firma, ur ferzeihnet von L der Rest des Paragraphen geitr'<ev. | bes{lofsen worden. Ct Ho@&fstetter, sämtlih bier, in der Weise, mtsgeri@t Weißenfels a. S. : Verantworlli@ex, Schrifllettgre burt 1917" A ees MNeg!sters) am 31. Juli on f Mia os ' Amtszerichi KreuzbnegO. S., 9. 8.1917. [an Stelle des audgeschiedenen Neulina der S Ee S aN Ausfi@iaat ogt 0d chit den dos Qi i Die Gebt Sa bar Bis ode iiR R E Stena M Weliazor fels E M E 7 A enteil: „Spalte 3, Sea e nend Dl Ptinninatunden, erfolgen unter | Le1puig. [29442] Tedautit e n po Rofsau als Vor- dessen Nennung urd Unterzeichnung vom & 102 des Berggeseges bleibt unherührt.* | von Petroleumkbandel. standemitglied oder mit einem aubêrèn Im Handelsregist 563 l go) VerantiwortliY fue val ‘ióstelle lit weiterhin der gemeinschaftlide An- und | der Firma der Genofsenshaft in der Auf Blatt 5 des Genossen}cafts8- Oste: Sue E 160 st 1917 Vorsivendcn des AussiŸtsrats. im $ 37 Absag 1 werden in Ziffec 1 die| Zum Geschzftsbetrieb der Gesellsaft | Prok ilen mur M d M. | 13 p17 register A 563 ist am| Der Vorsteher der Ges äfts] lin, Lerkouf landwirt saft] ¡tikel | Westfälischen Genossenschaftäzeitung zu | registers, betr. die Firma Spar- aud ea e ugu , Die Hastsumme eines jeden Gerossen ae Î as BA m n Z zl j e Ao i L 4 L etrieb der Gesells<af u n e N ee A [l- (13. Juli 1917 eingetragen die Firma: | Rechnungsrat Mengering in Ber und Produtt. aftli$er Bedarfsartikel ster {, W. Die Willenserklärung-n | Vorschuß Verein Leipzig. Reubuig, Königliches Amieg Amkégeridht. beträgt einhundert Mark. Die bödste S 8 R | 1 E Lee n I s Ne vie: Bebdiinia abs d ir a M 7 aue M Bea seifer Febnloderfadeir Paul | Verlag der Geschäftsstelle (Me ngering) Epalie 6, An die Stelle des Statuts | des Vo: standes erfolgen durh< mindestens | eingetragene Genofsezschaft mit be-| Osterbarg. (2e) Zahl der Geschäftsanteile, mit tenen ps iffer 5 die Zabl 205 ots A sonitige EinriSturg von Erundstä>en | tuefabril vera A Cham Lia En als h ai y eifienfel8 in Berlin. L bom 15. Mêrz 1906 ist das Statut vom |2 Vorstondsmit lieder, Die Zeichnung | \chräukter Haftpflicht in Leipzig, isi| Jn unserm Eenossenschaftsregiiter ist | etn Eencsse beteiligen kann, ist auf zehn » 000 000* erseßt Ziffer 7 gesirichen für dle Zwette der Gesellschaft im Jn-| Becker Fraukenthal-Stuttgart Sit Kaufmann Paul: aer eselben der Dru der Norddeutshen Buchdrud>erel und 49, Juli 1917 getreten. - f es<teht in der Weise, daß die Zeichnen- | heute eingetragen wotden : heute bei der Ländlichen Epar- uud destimmt. " Sondershausen. den 14. Augujt 1917, und Auslande sowie deren Veräußerung | in Frankenthal. Zwetgnlede:lafsung hier : Weißenfels q. S. Hermann Löttger in Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstraße 3e Diez, den 31. Juli 1917. bet zu d.r Firma der Genossenschaft ihre} Goltfried 4 lfceed Thalheim T nicht } Darlchuskasse Nofsau, ciugeiragenen Pitglieder des Vorstands sud der Fürftlihes Amtsgeriht. / oder deren Vermietung, Zutolge Beschlusses der Generalyersamm- } Amtsgeriht Weißeafels a, S. (Mit Warenzeichenbeilage Nr. 66.) Kön!gliches Amitsgeri®t. Namensuatersrift beifügen. mehr Mitglicd des Vorstands. Friedrich | Genoffenschaft mit beschräuktex Hast- : Shneiderobermeisier Friedrich Hermann

Er RETETN L [A [L *—

Ee t Le A R s C p A P E I

bei dem Hastpflihiverdaud der deut Spandau. 29599] | weiler: Dur Erlaß des Rei&skanz!ers Leineutvarenfabrikation Cauustatit-

Köntgliches Amtsgerit. 17. Stasssurt. 996 1 ¿Scegiser : f ll:hafter Bernbard Ma>, Kaufmann in | k. H, eingetragen: Dur General- ) z [29435] alglihes Amtsger 7 / as L anbiliuite aibtalae N G tele AlMal êregisler Firma | Cannstatt, übergegangen. Die Firma persammlungobe@iuß vom 17. Juli 1917 N. taliedec des Vorstard3 sind: Heinrih| Jm hiesigen bean ensGasldee ister ist | Jacob8hageu ais [29593] ) i heute uvter Nr. 192 ein etragen | Elsässisbe Elekirizirätstverke (vor- ae A Elrrrac ia Stelie, ist die A U o ubert Midael und Wilhelm Diedrich | Verein in Fort (Laus) e. G.

. worden, daß bci der Kemmanditce|ellicha\t | mals Otto Schulze) SeseNs<afi mit | tragen ur. trag datoren sind die Bauerngutsbesiy Ratò, fämtlih in Cuxhaven. b. H. folgzndes einzetragen worden: |IaMa,