1917 / 207 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

9

5 Z 9078! m : [31226] Gas, & Efekitizi-äts, [31067] [31082] i Hamburg - Cuxhavener Fishdampfer Aktien - Gesellshaft Pee Futtermittel 100 Goes Zum 30. Juni 1917 (31211) Altlan-Geseufcdalt Brems. F (Bu r wad B piere A n Porzellanfabrik Kahla. „Alte Liebe““. C e D E | Lt V De Vilayz vom 31. Mai 1917, Vassiva, S 5 !i<?tn erer | Xyrauilein Dermin E ( 9 : Á L «4 Mera gen. 2B Mie n Ea s - R » E L pem T E | Folgende 30 Anteilsh-tne uy Bet der heute vorgenommenen “Aus In der heute abgehaltenen ordentlichen «Generalversammlung der Aktionäre béftänd 1997/94 Afitentay dl Ee: ; Boykkonto .. . ., 74 757,69 1) Aktienkapitalkonto . - . è 160 000

rihe vom R 1909 | m: in Charlottenburg zum weiteren 5 j a Nr 2: C8 és A R p E je o Tee Mitglied des Auffichtsrats unserer Ge- lelana Pn wbligatpnen Wers e unserer Hesellshaft wurden als aue e N RRERE die Herren Depflonfonto (Friegs- Versicherungakönto : Pose, oes 4462/47 2) Reservefondókoato. L am 25. Aug» 1917 zur Rüdzahlung per | sellhaît ernannt worden t/l. Rúáfiahlung per 31, Dezember ds. JIs., L aalethe * * . « * «| 196500/—} Kontokorrentkonto, Buch i onfo 3) Spezialreservefondskonto. . . 22 2, I 1918 auêaelo# worden : Das bishertge Aufsichtsrat8mitglied Herr j l 2 Otto Matthiessen nitt 5 48 , , 4) Effektenkonto. 124 83277 F E M40 41 al 98129 188 206 219] sert Wan (t Gin Boestayh des Go L S eere e Quazablung der Dividende mit 4 100,— für jede Aktie = A0 v. H Keuloforestfonts, Aufm T Finfenfreditorenkonlo L 5) Warenkonto laut Aufnahme 29 127/92 | 5) Röctlagekonto für Kriegosteuer 13 200 932 238 243 244 255 260 273 299 euMast be orden. ; ie, ' V e “ih Es 5 Ss e e E 396 395 423 416 454 471 484 492 509 | Charlottenburg, den 28, August 1917. | L tis O 0: a 1890, | rfolgt vom Mittwoch, dea 29. August, ad in Hamburg ei ter Dentschen Fabrikationskonto, Waren, | 228/56) Reingewim. . 7) Dipottonta Ld 00 E A 18 | $) Kautionenkonto . . » - « - N 2 543 570 599. Adam Fleishertrakt-Werk | 6 60 65 86 130 137 156 172 181 183 | Vau?, Filiale Hamburg, in Cuxhaven bei dem Bankhause E. Calmann, bestand «c W225 b 94790 8) Inventarkonto n. Abih: ————| 30 7g(2 st 7) Kreditorenkonto . . « « « « 16 Die Nüchablung erfolgt zum Kurse von 199 214 216 247 249 259 267 272 279 Hamburg, 28. August 1917. 31 Utensitienkonto, Kontor- 9) Erundstü>skonto e] 1j9 Edo N] 8) Hvpothekenkonto ._...... 65 000 102 °% gegen Auolieferuvg der Anteil- Aktiengesellschaft. 285 294 298 308 363 492 468 490 512 Der Aufsichtsrat. [31069] utensitien. 241|— A 9) Gewinn- u. Verlusikonto, Reingewinn 34 448 DeCIANe aliouctTeR, Motimeubit: Robert Adam. 708 711 763 775 778 792 800 821 8231 731918] 468/22 Gewinn- und Verlusikonto vom 31. Mai 1917. Geselischaft auf Aktien, Bremen, | (31242) (068 1109 1136 1160 1168 1257 1260| 26. Ciladung zur yrdentlihen Hauptversammlung auf Mittwoch, den E : = ailein Es Bremen, im August 1917. Vienburger Eisengiesfierei | 1379 1257 1399 1392 1313 1318 1324| 29, September 1917, Nachmittags t f T OEiltunti er Vérticn, y Ù r bng. | 12151 | | 1) Vortrag aus 1915/196 . Der Vorftaud. und Maschinenfabrik 1338 1345 1356 1368 1405 1409 1412| Elektrizitätswerk Westfalen A. G. N Dum, mes grathfira ° An Betriebdkonto f 18} Per Uebernahmegewinnkto 59 895 3 S 4 °%/ Abschreibung 601 2) E T Eingang von Dudiosen . E a tenkonto . | ; : ersicherungskonto ' aus E 1430 1432 1460 1461. 1) Vorlegung der Gewinn- und Verlusirehnung, der JahresreGnung : E Y ; G 58 Me ouis .. V u 4 Insertionskonto i 290 3) Warenkonto, Bruttogewinn 1916/17

9) Lohn- u. Geh.-Konto, eins{l. Fil. j 36 785

pit hw naia Die Herren Aktionäre unserer Gesell- t werden bierdurh zu der am Rückständig fiud: sowie des Geschäftsberichts für das elfte Geschäftsjahr vom 1. April * Gehaltfonto 1 : “Bie Herren Aktionäre unserer Gesel. | Montag, den 24. Septembex O17, | per 317 D ember 1916: 1053 1926 bis Junt 91. Mäes 1917 inn- und Verlustre 7 Provisionskonto i 70 Depositenkts, (Zins | O | 6 Fubrwerkaunkostenkonto . . . . , .| 1506 4) Binsenkouto . . . . .__3897,04| 154795 haft werden bierdur zu der am Mitte | Vorm. 40 Uhr, in unseren ita 1M L Gee U Jahre 1906, 2) Sale E Lv va her R A n die Mitglieder des Reingewinn 241 663!5 au) i T 9600| 7) Steuernfonto .. 774) N Bap Gitta2s ‘84 Us ie Güterolaß U ae Generalver- Lit L e E 8 0— 39 53 Aufsichtsrats „und des Vorstands sowie über Verwendung des Reins E 463 758/06 ez 768 N O elns<l. G 7 61 e ie Ga E San 66 96 108 109 139 141 156 181 182 3) ZeriGterstattung des Aufsihtsraks und des Vorstands über den Ver- Der M Non <0 gal 663,57 wird wie folgt verwendet: s T E 343/77 Gesellschast Dent cidcaden: E 1) Vorlage des Besvistmerich, Bee 293 312 344 35ó 366 587 388 390 103 ) Weben Nt Verhältnisse unserer Gesellschaft. | Frlegösteuerrüd>lage A T L R û D ; 7 5 7 ; Z 194 66 / sorb : Bilanz und der Gewinr- und Bere 2 L E R c 4 ahlen zum Aufsichtsrat. r Tantiemen i 2A t : " -

1) GesSäftöberiht, Vermögens, Ge-| lustrechnung für das Geschäf.ojahr | (32 651 668 676 727 739 764 828 879 o E eee Me : Le Dividecte raa 80000— | 14 Grundstdtertragskonto , S

s : : 9 : rirag au ; 2 .

Betnubuni T Retateviins füt 2) Bescblusifsssung über Genebmigung [911 931 945 964 1006 1025 1029 1030 Di-jenigen Aktionäre, die an der Hauptversammlung teilnehmen wollen, haben E hne eGnung 1927,22 15) bas Jahr 1916/17. - der Bilanz, der Gewinn- und Ver- 1 E A P 9 N E spätesteus am dritteu Tage vor der apt f S DCIdS Gu | Die Zablung der Dividende erfolat fof Ä Abaabe d 241 663,57 « Vortrag aus 1915/1916 S 687/98] 34448 83 | ; 2) At Vorstands und des lean Jour A Shares, 1320 1321 1327 1332 1340 1360 1382 iti Lian mitgere<huet, also am 21. September , o DivtbenbensÄein bel, rg f der na@folgenten Stolle gabe der entsprechenden M s G “1 T 16230230 162 302. 5) : Aktionäre, welche an dieser | 1387 1428 1462 1500 1519 154 in Bohum dei der Kasse unserer Gesels<aft, Freiligrath« anes@zer Baukvereiu von Kulisch, Kämpf « Co., Halle (S.), ern, den 19. Zun ° : i wu tas Die Anmeldungen der Afifen zur Teil- | Generalversammlung teilnebmen wollen, | 1 mndfttadio 10 y R A ouvits Gd m2} fafle der GeselisGast in Magdeburg, Bahnhofstr. 15 Kaffee & Lebensmittel-Vertriebs-Aktien-Gesells<hast Mar Müller & Co. nahme an der Generalversammlung haben | haben ihre Aktien cder t E s ¿ L s . B Log, ° Dev A / i: s S 24 des Gesellsaftgvertrags urd | der Reichsbank oder eines Notars über per 31. Dezember 1916: 689. Aktiengesells<haft, uttermittel- und Getreide andel Ftien- enr E h luffichtsvat e Der Vorstand . ! sißender j ; . Noebel. Vorstehende Bilanz nebst Gewiun- und Verlustkonto \timmt mit den von: mir geprüften, kaufmännish geführten S dEaa e

T SEe ; à 4% 500— 3 47 j dit-Ausitalt \pätesteus am 3. Wocheutage vor | die bei diesen Stellen hinterlezten Aktien aok Vas T O 1 Efsever Cre , 2 Märkischen Bank. Vorstebende oebe t ellung und Gewinn- un üchern der Kaffee & Ledenömitiel-Vertriebs-Aktien-Gesell haft Max Müller & Co. überein.

dit und richtig Binbén, Gewinu- und Verlustrenung hat der Emil Brandt, gerihhtliher Bücherrevisor. ;

T d [versammlung | bis spätestens drei Tage vor der} I 159 +99 < : i 2 erfolhA, irobei bie Aftien aud bei der anberaumten Eeneralvesfammlung, | 222 172 250 108 200 129 183 4 ot Keeidtommunalkasse, gute den r, bei der Ge - : i 2 es z i j | Berlin und bei der Nheinis<-West- kasse, in Nienburg a. Saale S bei B as N 5 684 685 708 720 734 An s Neid Halle S.), den L Au A A | Die Divideude wurde in der Heutigen Generalve sammlung a ln Güt r OD dintetleas werben pónrien, Gr Fe Wiüsiventenitrafe D, E buseelanta, IV. Emissiou vom Jahre 1912, - Ahaus Kreisrommunaltafse, i: Die Utbereinstimmung der vorstebenden Vermögensaufstellung sowie ter t ‘auf 6% = 60,— auf die Stammaktie ; : | : n ersloh hinterlegt werden können. | Große Pr Saale, den 30. Augufl Q{ 0/0 Anlsothe. " Br> Gewtnn- und Verlustrehnung p. 30. Juni 1917 mit den eshäftsbüchern der Futter- fes aelept und wird gegen ai des Dividendenscheins des dritten Geschäftsjahres bei der Gesellschaftskasse, Müller- Vütersloh, den 30. Aucust 1917. Nienburg a. Saale, den 30. Aug Lit. A Stûcke à 4 1000,—. rü>- e Beckum ‘wittel- und G-treidehandel-AttiengeseUsaft desheinigt bie tA straße 166 a, und der Commerz- & Discoutobauk, Depositeukasse Z, Müllerstr. 180, ausgezahlt. j j Halle (S), am 19. Juli 1917, : Laut Beschluß der heutigen Generalversammlung wurde Herr Karl Wolter, Berlin-Reini>kendorf, an Stelle des aus-

Der Vorsitzende des Aufsichtsrats |1917 E e Borken : i ; j t. zahlbar à 102% = „(6 1020, | | ; : der Teutoburger Wald - Eiseubahn Der Anfsichtsra 20 37 96 65 73 89 101 198 183 898 ° “dn gpeinsurt Ernt Wu st,. öffentli angestellter und beeidigter Büherrevisor. eimen MLE August A E RMIRE U :

| : Ï A. tm, V der. : E t R I Mie V R Spre r e _|811 886 386 988 411 429 422 433 494 © Gelsenkirchen oe T-i Kaffee & Lebensmittel-Vertriebs-Aktien-Gesellshaft Max Müller & Co.

ana 5 ; E 221808 08 18 0: Badlnacediale Ï Hamburg-Curhaveuer Fischdampfer- 1071 1146 1154 1170 1176 1177. » Se : Grundsi> . S (31064) ; l 5 Laudesbank der Provinz Westfalen, Gebäude. - Vereinigte Faßfabriken Aktien-Gesellschaft, Cassel. Vermögen. Jahresabschluß om 31. Mai 1917. Verbindlichkeiten.

Aktiengesellschaft „Alte Liebe“, Hamburg. Rückstäudig find: * Mine L 20, ab ohr eau Zugang . . tadthau A C, | Lte aA Abschreibung Srundstü>l „11685818 Grundkapital : Gebäude [) ° . 600 000,— Stammaktien 0. 00.7000 S O 1 200 000,—

Kreisflommunalka}se, Masinen L ü Abschreibung - 20 000/— | 580 000 Vorzugsaktien «200 000,—

. Zugang Märkischen Bauk, N Abschreibung Maschinen . . .. . . . . 124000,— Anleibe: Stücke zu 103 0c rüc>zablbar Abgang. . . . .. __5000,— | Ld

#

P 345 Bilanzkonto, Reingewinn 1916/17 28 760/85 |

Max Müller.

es dd do Bo N, SS. 2

fär die Zeit R L Adi Tas vis 30. Juni 1917. Wi B Sie a 500 —, u - Recklinghausen

An Betriebsausgaben x ia é I E s Ms 2 822 336 379 39 480 448 480 V bé2 i ufer a Srelfento Gn : 17 864 per 31. Dejewber 191 6: 206 419, während at Be bis"na< N De Dan l binteclegen, “er E Hreibung R rana den f 6 des Sab "6370| x. Dezember LOLT gefindiat: Sümte| pom 3. Seen Ber e T M Vote Fritze [F Vlsenbadnans@lah

Abschreibung auf Wertpapieee . , L Nü! Î 1 250 lie noch im Umlauf befiudlichen 4 i AUG uta af Dimbstr a. s. 92 354/18 | 4% Obligationeu uaserer UL. Peio- | !!ruße Bai e a Aktionäre offen : Genie Ensagt

Adschreibung auf Dampfer . . : B j 7 itä s l i v 1898 im o 0/00 0 Salbo bom Böitäbr 5 889/57) 19260586 | Betrage von 496000. Elektricitätswerk Westfalen Aktiengesellschaft. Tbsehreibung 0/0070, eo c ndt . + Gewinn im Beritsjahr „S per 31. Dezember 1916: 95 190 957. e P Tone e breibuag:

Reingewinn total . è o e (294 106 DieNückzahlung erfolgt bei derDirectionu - Ss verteilt wie folgt : der Discouto - Gesellschaft und der | [31227] Gas- und Etektricitäts-Werke Dramburg Aktiengesellschaft. Oefen und Schornsteine 59% an den Neervtonts t S Mitteldeutschen Ceiditoaat in Berlin, | Aktiva. Vilanz pey 31. Mai 1917. Pasfiva. Abschreibung . . 2 %/ Vergütung an den Vorstand . . . E 7 376 der Bauk für Thüriagen vorm. B. M. #0 E [S Pferde und Wagen Sonderrüdklage für Kriegssteuer . . #6 149 000,— Strupp A.-G., Meiaingen und dereu | Grundstü> u. Gas- Aktienkapital . A 120 000|— Abschreibung ab verfügbarer Rest... , 49644—| 99356 ilialen, der Allgemeinen Deutschen | werksanlagen , . | 228 910/47|| Hypotbekarische Anleihen 108 000|— 5 9/) Dividende auf 6 1250 000 | 62 500/— reditansialt, Leipzia, der Aüge- | (Œlektrizitätowerks- anfende Verbindlichkeiten - 2 2 Warenshuldner . . 301 642,14 12 000,— 6 9/0 Dividende für die Vorzugsaktten,

10% an den Aufsithtsrat . R 29 893/6 meineu Deutschen Creditanstalt, Ab- nlagen , z 54 881|—}| Rückstellungen . . . « + S O0 Moträte T 18 000,— 9 9/6 Ueberdividende für die Vorzugs-

o a 0 0 5 9% weitere Dividend 62 500 teilung Dredden in Dresdeu und Kassenbestand g 189/33} Ofenbaukornto . . . - « « aktien, fftellung amp «q _6360/— Koblen « 108 000,— 9 0/6 Dividende für die Stammaktien,

Nü>stellung für Dampferersaz . 100 000 unserer Sesell(haftskafse. Bankguthaben und Reservefondskonto . . « - Un Bora auf in Rear 5 E 13 069 394 106 Kahla, den 28. August 1917. Außenstände. . „| 13 107|35} Erneuerungskonto : » 20 500,— Vergütungen und ) fabungsgemäße und vertraglihe Tantieme,

Der Vor aud. La ervorrâte G R E 5 679 88 Gas 000-00 10/0. 0 50 500,— Ae a L Fillmann. Dr. Lange. Assekuranz . - : 385/64] Strom .... .__ 4500—| 55 000/— haltung « 49 524,68 Vortrag auf neue Re<nung. ; 72 4 256 157 4 256 157

Haben. Gewinn- und Verlusikonto: Fertige und halbfertige War Per Vortrag vom Vorjahre .. A 5 882/57 | [31071] | ewinn : z lla , Betriebsetnnahmen - ; 412244/—|Wiedemannsche Druckerei A.-G., Mena au E17 7642471 800254 tat Z bas Li Ag a A T Mni I iam A 57 14 Betriebkunkosien: Löhne, Maséhinen- und Elektr. Betrieb uud andere Vortrag aus 1915/16

0 E, D en ap - Sn: Gewinn auf verlorene Dampfer . . Es Saalfeld/Saale. R 303 153/57 Kassenbestand .. ...., o 02.0 000.0. 0 0/0000 0 60 586 611 Die Aktionäre unserer Gesellschaft Mremen Gegreßansprüche a. d. Gründer . ° osten L ip A O S A E Warenrohübershuß . E J werden biermit zu der am Donnerstag, : * {m August 1917. “jet ni- und Verlustkonto: Verlust 31. 12, 16 99 | Oandlungsunkoften : Gehälter, Reisespesen, Vertretergebühren, Steuern, Bilauz, abges<so}sen am L. Juli 1917. den 20. September 1917, Nach- ramburg, ewiunvortrag 195. „eee Anzeigen usw... „eee oooooooooo o o oe mittags 3 Uhr, in Saalfeld a. S. im Der n A Der Moa, - 1 062 871/48 bschreib O 0/00 60 0.06 . Ed 00 G06 E h c ngen : lait E 0 C) « 20 000,—

Aktiva. “k M otel „Thüringer Hof“ stattfindenden Pagel | 1

An Dampferkonto (na< Abzug eines verlorenen Dampfers) | 1 446 667/62 fero bitt Gencraiversamm- Revidiert und mit den ordnungsmäßig geführten Büchera stimmend befunden, Artienkapital Pasfiva. o al j Abschreibung ¿ooooo ooo 92 354/18) 1 354 313/44) lung eingeladen. H. A. Rede>er, beeidigter Bücherrevisor, E e a 400 000|— Maschinen . 0 «e « 69 000,—

t 106 749/21 Grundbesig im Ausland Lt 74 999,— | 163 999}

5 525|— | Gewinn: Vortrag äus 1915/16 , eas) e 18399168

potheken Wertyopierekonto .. 711 915 Tagesorduung: 31063] j a So e ia 23 338 1) Kapitalserböbung, [ Aktiva. Vilanz am 30. Juni 1917. Reue . 41 o 21 981/30 Reingewinn . o. 346103,— | 530024 9 815/97 : 1418 566

Raa toUiO. L a L s 520/69 | 2) Entsprechende Aenderung des Gesell- Crtrareservefonds . ae Caffel, den 27. August 1917.

Außenttände « « « / 33 380|— | shaftvertrag?. 5 Delkredererü>ftell ( N : 4 Zur Teilnahme an der Generalver- Kassa, Effekten, Konto-; Per Aktienkapitalkonto . . redererü>ftellu oe Were “für Sonderrüdlage L N lung sind die Aktionäre bere<tigt, die ihre korrentforderungen u. Anleibekonto : : Besizveränderun gabgabekonto ° j

é 100 000|— Der Vorftaud. : T: (31065) (30911]

Uebergang8konto ... 6 717/50} Aktien \pätesteus am zweiten Werk- Bankguthaben , . .|} 317 020 Kontokorrentverbind- Für d. Bde daß v. d. Grdn. weit. Beitr. ° . 6000/— | Vereinigte Faßsabriken Akt-Ges. | „Debet Gewinn, uvd Verlustkonto 31. März n0u7

- Warevbesiände . , .} 111366 lihleiten . werden os o Dinterlegungskonto . n Gesellichaft oder e Cobur Gothai, - Inventar, Matertolien, Ne secvoferdakonto 4a Nicht abgehobene Dividende N Ï In der Generalversammlung der Aktio- L UR ; 106287148 näre am 27. August 1917 wurde der Po Et- aud Danbtungs Steietonto ° A

2183 82469] fehenu Credit. Gesellschaft in Coburg Geräte, Utensilien, Delkrederekonto " . tha, den 29. August 1917. Baulichkeiten, !Ma- Kriegssteuerrüdkl 1gekto. : ( d y 416.000 --P Gotha, Ln o, D \dinen u. eleftiiGe Gewion- u. Verlusikto, Ton- & Steinzeug-Werke W. Richter & Cie., |Bankdirektor H. Kob in Caffel neu in | g untetenkento

8 [:

U lage 216 . « 120 ¿0 . oe .o NRüdlliiage für Talonsteuer . . é s Gläubiger A7 0: 0/10 0 o. Anleihezinsen : /

Noch nit abgehoben ¿ 326,25 Noch nicht fällig. . ; 35 456,30 89 782/55

Gewinn: : Vortrag aus 1915/16 . « : 183 921,68 : Reingewinn S010 0&0 #9 346 103, | 930 024 68

Gewinnverwendung : «é 300 000,— Rüdlage für Kriegsfteuer, sowie für Pn palievs e ote é o T GET ois zer Ueberleitung in die Friedens- Ae 0 o P C0 ee A C6 wir Schuldner : 20 000,— Ueberweisungan diegeseyliheRüdlage, Banken .. . , + , 272102,15 2 000,— Rüúdlage für Talonsteuer,

Abschreibung

Gas-, Dampf-. und Wasserleitung Wleisanlage.... ..., Bur Licht- Und Kraftanlage . er e a‘ 0 6 0 6 0 6. 0 0 0 0 Werkzeuge e E ferde und Wagen - „. rundeesiv im Ausland . Abschreibung 7499

Je 2. o do [A N

0 o. ® e o 90

f

s l

=ZS |

dD e)

[2] do

D S G D 00. S S S T E S #0. S H S

o e «s es e o e g 0 - o eo 0 o o o 0 o o P-M Q. S S. Sh

M 0A D 9-0 D 0 S. S

L) D: S Q S e.

- o o o o e o ® o o.

idt

e ees se O0: 7 100

oder der S&warzburgischen Landes- Wagen und Pferde 8 626 Erneuerungsfondskonto Rüllagekonto. 6 8 147 Der Aufsichtsrat

Per S onio VORAE i 1 250 000/— | bank Filiale Saalfeld hinterlegen. - ale äude, Talorsteuerrü>lagekto. Dypolhekenkreditoren ° Î 9e ; ; Anlate, Wasserkraft : den Ausficht8xat gewählt. i a Abe l ait A und Fischereireht , |_300 627/62 Aktien-Gesellschaft, Bitterfeld. Caffel, den 28. August 1917. Namens<ubtonto : ¿ 4001/—| 131233) Vekanntmaung. 0 737 641/41| 737 641/41 ge i Der Vorstand. Saldo . onunuerstag. den + September s d 9 s i ; ;

RNRúckitellung für Reparaturen ? Damypferer aglonto iz Räcstellung für Außenstände à Rü>stelung für Gewtnn'cheiosteuer . Nufsichtsrats- und Vorstantsvergütung Neservefont skonto p C afl e

—+ fernere Zuweisung « « .- - »

D'videndenkonto e. 06 + nit abgehobene Dividende s 125 650 J, ee fen in der Wirtschaft zur | Debet. insen s E e g Sonderrüclage für Kriegssteuer : Erforderlihe Rü>- Tages E I A V abrikationsunkosten, Löhne, Rohmaterialien, Koblen, Revaraturen, In der am 25. August 1917, Nat- | Warenkonto ; S gesorduung: _ terhaltung . « | 309 652/83 glofal d ltellung E 4 E 1) Sei Mezstarting, Boelage der Bilanz, | An Unkostenkonto . , 90 289 861 Per Gewinnvortrag aus dem : gu/Naterialien, Gespannunterhaltung, Automodilunt : . tg °. 9 234/56 Gesel aft, U Beet statt- D %

davon verfügbar vom Vorjahr . . #6 49 644,— Gewinn- und Verlustrechnung über | Bruttogewinn . , , „| 83742018 Vorjahre .. : lbexen alisterordentl General- neu Watte 406 133/38 | gefu ß en dur Tod Ben Eo i

G

Ki1eitocenkonto die diesjähricze ordeutlide Geueral. vorm. Herm. Hagenah. d Celler Lederwerke,

: fono . 1 553/69 || Aktienkapitalkonto . 65707/29| Vorm. Friß Wehl & Sohn, |Kassakonto 208 153/81} Kontokorrentkonto

3 989/75 f Gewinn-- u. Verlusikonto 68 685/70: | Gewinnvortragökonto . . 42 420/70 } Reservefondskonto . 14 790 41 P

36 005/29] versammiuvg der Spar- und Dar- Der A General osten: lehenókafse Aktiengesellschaft zu Stein- N N MIENE Der Vorftaud. Gehälter Steuern, Tantieme, Unkostenkonto, Krankenkassenkonto - tokorrentkonto Herm Hagenad, Bor D Missen ppa Garl @ Sen Die bunte 2136071 | Aktiengesellschaft, Celle, |Sontolonentfonto_

S: S O-S D S D Sa D: D: D- D S 0D D. 0000S @ S S 70S. o E S

780 |— eno ov 99356 149 000 Grgebnisse des Rechnungsjahrs 1916 Warenkonto e de 36 Gewinn- und Verlustkonto „„„ 13 069 mit bett des Ala ds und Prü- « Fischerei- und Grund- | Séwinnvortrag 1915 Cs e A 4 155/30 ausge chiedenen“ Vorfigenden des Auf- ——

2183 824/69 | 2) Buse edes Auss@tsrats, túdgertragskonto Nohgewin . .. «og P 8747409 | fihtorats, Herrn Bankdirektor Fr. Fifsen- « | 393 449/01 S. E. et O ate für Ie e iz —} - Zinsenkonto. . Verlust per 31. 12. 1916 « & 31 384,29 ebert, Hannover, i Berlin, den 28. August 1917. j : R A ) 127 710,04 127 710/04 Gewinnvortrag 1915 4 155,30 |__27 228/99 | Herr Bankdirektor Max Kluge, Han- E. Taeshner Chemish -pharmaceutishe Fabrik

Der Aufsichtsrat. Der Vorstand. 3) Entlastung des Vorstands und des v “1 j j s

Richard Hempell, Vorsigender. L. Wilhelm. Aufsichtsrats. Bremervörder Mühlen - aft s “406 133/38 | nover, d Hamöburg, den 16, Suli 1917. 5) änzungöwahl des Aufsichtörats. h werke Altien Gesells f Neuwahl des AusfsichtSrats. oetsdke, Dredben- G is sivenden E : Mui MiOvass j Akliengesell saft i, Liquidation d .

Geprüft und mit den Büchern übereinstimmend befunden. Uebertragung von Aktien. vorm. Herm. Hagenah. Nestsanwalt Dr. Kleinau, Bitterfeld; Rentier Mar P Der beeidigte Bücherrevisor: teinba<. am 28. August 1917. Der A t8rat. j i G ) ; Baron von Rieben, Niederndodeleben ; S S AR T C | Dex Vorstand. (L, S.) n He Hartung, l Der Vorstaud. k Herm, Dagenah, Vorsigender, P, Nisseer Ti Gosd. ' Reats; Grid Sauer le Sertide (, Bicon_ von Neben, 9 Wetmar. L G, Strobah. * Karl E. FRrl nes

w-<