1917 / 207 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

26d. 8/3 1917. Petzold & Aulhorn

A. G., Dresden-A. 26/7 1917. Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen, Marzipan-, Konsi- türen, Zud>erwaren-, Bonbon-, Honigkuchen-, Lebkuchen- und Bis3- kuitsfabrik; Tee- und Chinawaren- handlung ; Vertrieb von Nahrungs- und Genußmitteln; Jmport- und Exportgeschäft. Waren: Kakao- butter, Kakaopulver, Kakaoschalen roh und zubereitet als Futtermittel und Kakaoschalentee für menschliche Genußzwe>e, Kakaoextrakte, Bon- bon3, Schokoladen und Schokolade- fabrikate, Zu>erwaren, frische, ein- gemachte, getro>nete, gedörrtè, kan- | F dierte, glasierte Früchte, Kompotts, | Fruchtsäfte, Fruchtessenzen, Frucht- gelees, Fruchtmarmeladen, Jambs, Weine in genießbarer Hülle aus Schokolade- oder Zu>erwaren, Konfitüren, Beeren-Weine, Sirupe, Fruchtextrakte, Liköre, Punsch- essenz, Kognak, Rum, Arrak, Limonaden, Kaffee, Kaffee- surrogate, Kaffeezusäge, Kaffeeextrakt, Speisefette, Speiseöle, Parfüms, pharmazeutische und diätetische Prä- parate, Gewürze, Vanille, Vanillin, Ba>- und Kon- ditorwaren, YBa>kpulver, Puddingpulver, Marzipan, Mandeln, Mandelzubereitungen und Mandelersaßstoffe für Konditoreizwe>e, Honig, kondensierte Milch, Milch- zu>er, Malz, Malzextrakt, Malzzu>der, Rohr- und Rübenzu>er în jeder Form und Zubereitung, Suppen- einlagen, Suppentafeln, Suppenkräuter, präpariertes Hafermehl und andere präparierte Mehle, präparierte und nicht präparierte Mehle mit Zusay von Kakao und Schokolade und gequetshter Hafer mit und ohne Zusaß von Kakao und Schokolade, Bouillonkapseln, chinesischer, japanischer, indisher und Ceylon-Tee, medizinischer Tee, Kräutertee, insbesondere russisher Knöterichtee, China- und Fapanwaren, nämli<h Vasen, Tassen, Kannen, Nippfiguren und andere als Zierat bezw. Luxusartikel dienende Gegenstände aus Porzellan, Glas, Metall, Zelluloid, Plüsh, Samt, Seide, Leder, Rohr, Bast, Holz, Strohgefleht; Ziermuscheln, Puppen, Bijouterien, Alben, Fächer, Schirme, Luxus- und Bunt-Papier, Zigarettenpapier, Spielwaren, Christbaumshmud>, photo- graphishe und Drud>ereierzeugnisse.

31. 219076.

R. 20601.

s gie

i 1917. Fa. Friedri< Ritter, Berlin. 26/7

Geschäftsbetrieb: Peitschenfabrik. Waren: Reit-

stö>ke und Peitschen.

1D i.

219077. L. 19164.

„Jm Kriege bewährt,

im Frieden begehrt.”

6/3 1917. Philipp Lewy, straße 16. 26/7 1917.

Geschästs8betrieb: Chemishes Laboratorium. Wa- ren: Arzneimittel, hemis<he Produkte für medizinische und hygienishe Zwe>e, pharmazeutishe Drogen und Präparate. Chemische Produkte für industrielle, wissen- schaftliche und photographische Zwecke. Diätetische Nähr- mittel. Parfümerien, kosmetishe Mittel.

Berlin, Liehenburger-

219078, D. 14836. R M O.

41.

10/5 1917. Dresdner Papiergarn-Judustrie G. m. b. S., Dresden. 26/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Weberei, Konfektion, Maschinen- fabrik. Waren:

Kl.

Za. Kopfbede>ungen.

b. Schuhwaren.

c. Strumpfwaren, Trikotagen.

d. Bekleidungsstü>e, Leib-, Tish- und Bettwäsche, Korsette, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Garne, Seilerwaren, Neye, Drahtseile. Gespinstfasern, Polstermaterial, Pa>material. Maschinen, besonders Textilmaschinen. Posamentierwaren, Bänder, Besayartikel, Spißen. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Lederwaren. Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Sä>e.

Web- und Wirkstoffe, Filz.

S. 34054.

219079.

Drapa

4/5 1917. P. & E. HSadländer, Wermelskirchen. 26/7 1917.

Geschästsbetrieb: Spinnerei, Weberei, Veredelei, Sattler- und Lederwarenfabrik. Waren: Schuhwaren, Hosenträger, Kleider, Dichtungs- und Pa>kungsmaterial, Garne und Zwirne, Bindfäden und Seile aus Zell-

“} Pa>ungsmaterialien, Wärmeshuß- und Jsoliermittel, so-

Ti. Sa. 26/7 1917.

stoffen, Faserstoffen und Metalldrähten, Gummi-, Kaut- [huk- und Guttaperchawaren für te<hnishe Zwe>e, Pa- pier- und Pappwaren, Bänder, Sattler-, Riemer- und Täschnerwaren, Treibriemen, Teppiche und andere Fuß- bodenbeläge, Tischde>ken, Bettde>en, Vorhänge, Gardinen, Wandspannstoffe, Webstoffe.

Wattiernapiorleinen PlastoÏorm

Fa. M. Bed>er, Weilheim-Te>.

B. 33946.

11/5 1917. 26/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Mechanishe Webereien, Spinne- reien und Zwirnereien. Waren: Webwaren im Stü.

219081. Sh. 21935.

Schroedter

19/4 1917. S<hroedter & Co., Berlin. 26/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Textil- und Tetxilersazwaren. nebst Zubehörteilen und -Materialien. Waren: Kopfbede>ungen, Schuhwaren, Schuhsohlen, Schuhshüßer, Strumpfwaren, Trikotagen und deren Ersaß aus Papier- und Zellulosegarn, Be- kleidungsstüde, Leib-, Tish- und Bettwäsche, Hand=- lücher, sowie deren Ersaß aus Papier- oder Zellulose- garn, Hosenträger, Pußmaterial, Dichtungs- und

41.

wie deren Ersaß aus Papier- oder Zellulosegarn, Land-, Luft- (und Wasserfahrzeuge, sowie deren Zubehög Fahr- radzubehör, Planen, Ballonhallen-Bespannunge Lust- fahrzeugbespannungen aus Textilstoffen und aus deren Ersay durch, Papier- und Zellulosegarn, Leder und dessen Ersay, [Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpugz- und Lederkonservierungsmittel, Appretur- und Gerbmittel, Bohnermasse, Jmprägnierungsmittel, für Tetxil- und Textil-Ersaßwaren sowie für Leder; Garne, Bindfäden, Kordeln, Rundschnüre, Treibrundschnüre, Seilerwaren, Wäscheleinen, Schiffstaue, Treibseile und Aufzugsseile, Gespinstfasern, Polstermaterial, Pa>mate- rial, Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für tehnishe Zwe>e, Reisegeräte, Schirmhüllen, Wäsche- und Bettsä>ke, technishe Öle und Fette, Schmiermittel, Waren aus Zelluloid und ähnlichen Stoffen sowie deren Ersay aus Papier- und Zellstoff, ärztliche, gesundheit- lihe, Rettungs- und Feuerlösh-Apparate und -Géräte, Bandagen sowie deren Ersay aus Papier- und Zell- stoff. Treibriemen, Transportbänder, Elevatorgurte und -Bänder, Schläuche, Haus- und Küchengeräte sowie deren Ersaß aus Papier- und Zellstoffe, Polsterwaren, Ta- pezier-Dekorationsmaterialien, Papier, Pappe, Karton, Papier- und Pappwären, Roh- und Halbstoffe zur Pa- pierfabrikation, Spinnpapiere, Posamentierwaren, Bän- der, Besayzartikel, Sattler-, Riemer-, Täschner- und Le- derwaren, Markttaschen, Ru>ksä>e, Sandsä>ke und deren Ersaß aus Papier- und Zellulosematerial, Tragvorrich- tungen für Shuß=, Hieb- und Stichwaffen aus Leder-, Textil- oder Ersaymaterial. Rostschuymittel, Puß- und Poliermittel, Schleifmittel, Spielwaren, Turn- und Sportgeräte, Holzkonservierungsmittel, Rohrgetwebe, Dachpappen, transportable Häuser, Varagen, Baumate- rialien, Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Sä>e und deren Ersatz, Web- (und Wirkstoffe, Filz, Papier- und Zellulosestoffe, Schürzen, einshließli<h Berufsschürzen und Schmiede- schurze. Treibriemenverbinder. Beschr.

41. 219082. E N

1 L

A e

29/5 1917. Fa. Wiegand Gebler, Großröhrsdorf

Geschäftsbetrieb: Mechanishe Weberei. Waren: Schuhwaren, Strumpfwaren, Trikotagen, Bekleidungs- stü>de, Leib-, Tisch- und Bettwäsche, Korsette, Kra- watten, Hosenträger, Handschuhe, Garne, Seilerwaren, Neye, Gespinstfasern, Polstermaterial, Pa>kmaterial, Web- und Wirkstoffe, Filz.

9f M. 25506.

ManneSsmannrohr

19/9 1916. Mannesmannröhren-Werke, Düsseldorf. 27/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Eisenwerk, Walzwerk, Herstellung und Vertrieb von Rohren und daraus hergestellten Ge-

219083.

zeugen und Metallwaren. Waren: Rohre und aus diesen erzeugte Gegenstände, Rohrverbindungen, Rohr- dichtungen, Gasflashen, Anker, Rohrgestänge, Bremsein- rihtungen, Brunnen, De>stüßen, Dedenstüyen, Bett- stellen, Tragbahren, Seilshlösser, Ha>enstiele und Berg- mannsstö>e, Grubenstempel, Kanalstempel, Spreizen, Bohrgestelle, Kessel und -Kesselteile, Luftschiffteile, Flüssigkeitsbehälter, Fässer, Achsen, Bligableiter, Masten, Säulen, Dachständer für elektrishe Leitungen, Fahnen- stangen, Durchschläge, Federhalier, Gestelle für Land-, Wajsser- und Lust-Fahrzeuge, Fahrradteile, Garten- und Balkon-Möbel, Zelte, Gardinen- und Portieren-Stangen voll und aus Rohren, Zäune, Geländer, Schienen, Ober- leitungsteile für eleftris<he Bahnen, Oberbaumaterialien, Kontaktstangen, Kontaktbügel, Ausleger, Aschbecher, Scha- len, Streichholzdosenhalter, Ständer für Lampen, Stative, Lanzen, Geschosse, Läufe für Feuerwaffen, Gestelle, La- fetten, Wagen, Säbelscheiden, Nieten, Wagendeichseln, Ortscheite (Braken), Radreifen, Spielwaren, Turn- und Sporti-Geräte, ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlöschapparate, -JFnstrumente und -Geräte, Ban- dagen, künstliche Gliedmaßen, physikalische, <hemische, op- tische, geodätische, nautische, elektrote<hnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -Jn- strumente und -Geräte, Meßinstrumente, Pumpen und deren Teile, Schirm-, Hand- und Spazierstö>e, Krücken, Signalmaste, Signalvorrichtungen, Wegweiser, Glo>ken, Spannschlösser und -muttern, Schlagbäume, Haus=- und Küchengeräte, Stall-, Garten- und landwirt- schaftliche Geräte, Maschinenguß, Stahlformguß, Maschi= nen und Maschinenteile, Schläuche aus Metall, gewalzte und gegossene Bauteile, mechanish bearbeitete Fasson- metallteile, Walzwerkteile, Schisfsteile, Beleuchtungs=-, Heizungs=-, Koch-, Kühl-, Tro>en- und Ventilations« Apparate und Geräte, Wasserleitungs-, Bade- und Klo- jeit-Anlagen, Berieselungsvorrichtungen, Schlammversaß- anlagen, Schornsteine, Baumaterialien, rohe und teilweise

bearbeitete unedle Metalle, Mesjershmiedewaren, Werk-

zeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stichwaffen, Nadeln, Fischangeln, Hufeisen, Hufnägel, emaillierte und ver- zinnte Woren, Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, "Beschläge, Réit- und Fahr-Geschirrbeschläge, Rüstungen, Haken, Bleistifthalter, Zigarrenabschneider, Panzerplatten- Kleineisenwaren, Blehwaren, Automo- bile und Zubehör, Reisegeräte, Automaten, Bureau- und Kontorgeräte, Schußwafsen, Kunstgegenstände, Musik- instrumente. Beschr.

R. 20744.

2. 219084.

Resopyro

30/3 1917. Schweiz, 30/1 1917. Reso-Produkte A. G6., Zürich (Schweiz); Vertr. : Pat.-Anw. Dipl.= Jng: Glowad>i, Berlin SW. 61. 27/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation zur Herstellung und zum Vertrieb von Heil- und Toilettemitteln für Menschen und Tiere. Waren: Heilmittel für Menschen und Tiere, chemische Produkte für hygienishe und kos- metische Zwe>e, pharmazeutishe Drogen.

219085.

Pyroreso

30/3 1917. Schweiz, 30/1 .1917. Reso-Produkte A. G., Zürich (Schweiz); Vertr. : Pat.-Anw. Dipl.- Jng- Glowad>i, Berlin 8W. 61. 27/7 1917. Geschäftsbetrieb: Fabrikation zur Herstellung und zum Vertrieb von Heil- und Toilettemitteln für Menschen und Tiere.

Waren: wie Nr. 219084.

2.

2. R. 20746.

R. 20747.

219086.

Pyreson

30/3 1917. Schweiz, 30/1 1917. Reso-Produkte A. G., Zürich (Schweiz); Vertr. : Pat.-Anw. Dipl.- Jng. Glowa>i, Berlin SW. 61. 27/7 1917.

Geschästsbetrieb: Fabrikation zur Herstellung und zum Vertrieb von Heil- und Toilettemitteln für Menschen und Tiere.

Waren: wie Nr. 219084.

219087. R. 20742.

Resopon

30/3 1917. Schweiz, 30/1 1917. Reso-Produkte A. G., Zürih (Schweiz); Vertr. : Pat.-Anw. Dipl.- Jng. Glowa>i, Berlin ZW. 61. 27/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation zur Herstellung, und zum Vertrieb von Héil- und -Toilettemitteln für Menschen und Tiere.

Waren: wie Nr. 219084.

219088.

Pyroresin

30/3 1917. Schweiz, 30/1 1917. Reso-Produkte A. G., Zürich (Schweiz); Vertr. : Pat.-Anw. Dipl.- Ing. Glowadi, Berlin SW. 61. 27/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation zur Herstellung und zum Vertrieb von Heil- und Toilettemitteln für Menschen und Tiere.

Waren: wie Nr. 219084.

2

R. - 20749.

219089.

Alcoreson

30/3 1917. Schweiz, 30/1 1917. Reso-Produkte A. G., Zürich (Schweiz); Vertr. : Pat.-Anw. Dipl.- JIng- Glowat>i, Berlin SW. 61. 27/7 1917.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation zur' Herstellung und zum Vertrieb von Heil- und Toilettemitteln für Menschen und Tiere.

genständen, Maschinen, Geräten, Justrumenten, Werk-

Waren: wie Nr. 219084.

: des E

16a 25600 (W. 1584) R.-A. v. 13. Umgeschrieben am 23. 7. 1917 auf:

Jaenish A. G., Kaiserslautern.

41 27529 (P. 1315) R.-A. v. 26. Umgeschrieben am 23. 7. 1917 auf:

C. Stürken, Hamburg. ;

422 31162 (M. 2582) R.A. v. 21. 6. 1898 Umgeshrieben am 283. 7. 1917 auf: Fr. Au

Mühlenfeld G. m. b. H., Barmen. 9 4 49640 (S. 3255) R.-A. v. 19. 7, 1901 Firma geändert in: * Selas Aktiengesellschast

Berlin (eingetr. am 23. 7. 1917). |

16a 97621 (B. 14771) R.-A. v. 7. 6. 1907 Umgeshrieben am 23. 7. 1917 auf: Malzbier

brauerei Groterjan & Co., A. E., Berlin.

166 99530 (S. 9413) R.-A. v. 6. 8, 1907. Umgesthrieben am 283. 7. 1917 auf: Max Schul

von Halle & Co., Berlin. d

2641004$3 (E. 5581) R.-A. v. 10. 9, 1907, Umgesthrieben am 23. 7. 1917 auf: Frankonj

Schoxfolade- & Konserven : Fabrik von W. F

Wucherer & Co., A. G., Würzburg.

36 102480 (S. 7677) R.-A. v. 29. 11. 1907. „103178 (S. 78499 , 24.12. Firma der Zeicheninhaberin geändert in; Sächs

Zündholzfabrik Carl Meyer vormals Grießbag

«&« Horn (23. 7. 1917).

32107352 (L. HEO Ee v. S 5, 1908. Umgeshrieben am 23. 7. 1917 auf: Felix O

heim & Co., Frankfurt a. M. S OUON

23 108153 (P. 6075) R.-A. v. 26. 6. 1908. Firma der Zeicheninhaberin geändert in: Aelus

Werke Dr. Platner & Müller, Wigenhausen.

2 110726 (Pp. 6299) R.-A. v. 9. 10. 1908. Umgesthrieben am 23. 7, 1917 auf: Fa. Pau

Schulze Nachf., Hannover. 00. F

23 124601 (H. 17739) R.-A. v. 14. 1. 1910, Firma geändert in: Arthur Heer, Asbest:

Gummiwerke, Dresden (eingetr. am 28. 7, 1917)

264197670 (W. 19310) R.-A. v. 14. 8. 1914, Firma der Zeicheninhaberin geändert in: R. Welle

Söhne, Crefeld (eingetr. am 23. 7. 1917).

10 215772 (H. 33442) R.-A. v. 2. 3. 1917, Umgeschrieben am 28. 7. 1917 auf: Bachmann

Jagow, Berlin.

4 218269 S. 21739) R.-A. v. 3. 7, 1917, Umgeschrieben am 283. 7. 1917 auf: Firma G. Jor

dorf, Nürnberg.

8. 1897, Vrauerei

11, 1897, da. Alfred

Nathtrag. 3b 26409 (B. 3937) R.-A. v. 1. 10. 1897, Weiterer Vertreter: Pat.-Anw. Heinrich Neubar Berlin 8W. 61 (283. 7.1917). 9b 29710 (M. 2468) R.-A. v. 12, 4. 1898, Ï E Wohnsitz ist verlegt nah Bergerhof (Rhld.) (23, 917).

38 101382 (P. 5858) R.-A. v. 29. 10. 1917. Zeicheninhaberin hat ihren Wohnsiy na< Nürnbe|

verlegt (23. 7. 1917).

2 103003 (S. 9623) R.-A. v. 17, 12. 1907, Der Siy ist na< Freiburg i/Br. verlegt (23. 7.191

224105825 (F. 7073) R.-A. v. 27. 83. 1908, „107156 S (00) 220 Die jeyige Adresse ist: Neukölln, (Neue) Donaustr. 8

(23. 7. 1917). :

Anderung in der Persou des Vertreters.

2 101286 (K. 13356) - R.-A. v. 25. 10. 1907.

Der bisherige Vertreter ist in Wegfall gekomme Jeyiger Vertreter: Pat. - Anw. Heinr. Neubart, B lin SW. (23. 7. 1917),

Erneuerung der Anmeldung. Am 16. 2. 1917. 1471). Am 17. 4, 1917, 16a 25600 (W. 1584). Am 29, 4. 1917. (M. 2582).

16a 97621 (B.

42 31162

Am 11. 5, 1917. (Sch. 9413).

Am 31, 5, 1917, 1315).

Am 1. 6. 1917, (E, 5581),

Am 13. 6. 1917, (P. 6075),

Am 17. (K. 13356).

Am 19. (F. 7073).

Am 21. (Sch. 8055). (V. 3937). “Am Ae L0G (L. 9286).

Am 5. 7. 1917. 653).

Am 6. 7. 1917. (S. 7677). 836 103178 (E. 5638),

Am 7. 7. 1917, (P. 5868).

Am 9. 7. 1917, (Sch. 9623),

Am 12. 7. 1917. 9b 29710 (M. 2468).

Verlin, den 7. August 1917, Kaiserliches Patentamt. J. V. Wilhelm.

16b 99530 41 27529 -(P, 264100483

23 108153 6, 1917. 2 101286

6, 1917, 224107156

6, 1917. 20a 37136 (Sch. 326

224105825 (F. 700

20a 34100 3b 26409

4 108647 13 34882 (D\.

36 102580 34 102441

38 101382 2 103003

Verlag der Geshäfsstolle (Mengering) in Berlin. Drud von P. Maukiewicz' Vuhbrudecei S. m. b. H.„ Verlin 8M. L1, Bernburgerstvahe 14.

des Deutschen Rei

x 64.

Warenzeichen.

Es bedeuten: das Datum vor dem Ramen = den Tag

der Anmeldung, das hinter diesem Datam vermerkte Land

und weitere Datum = Land und Zeit einer beanspruchten

Unionspriorität, das Datum hinter dem Namen = den

Tag der O Beschr. = Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.)

219178.

S 1917. Fa. August Blase, Lübbe>e i. W. 1/8 Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabriken. Waren: Zi- garren, Zigaretten, Rauh-, Kau- und Schnupftabak.

38. 219179. K. 30728. Graf Esik

15/6 1917. Krüger & Oberbe>, Berlin. 1/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Handel mit Tabakfabrikaten aller

Art. Waren: Roh-, Rauch-, Kau- und Schnupstabake,

B. 34077. |W

f Völkerreiz

Warenzeichenbeilage

p ——__— K. 30739.

BUCHENKLAUSE

18/6 1917. Fa. Franz Kühl, Kiel. 1/8 1917. Geschäftsbetrieb: Zigaretten- und F a Sämtliche Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

219180.

219182. W. 22013.

7/6 1917. Westsälis<hes Textil- werk, Erwin Seidel, Elverdissen b. » Herford. 1/8 1917. Geschäftsbetrieb: Waren: Strumpfwaren, Trikotagen, Bekleidungsstü>e, Leib-, Tish- und Bettwäsche, Garne, Seilerwaren, Ge- spinstfasern, Pa>material, Papier- getwebe, Knöpfe, Zelte, Segel, Säd>e, Web- und Wirkstoffe.

Textilwerk.

Zigarren, Zigarillos, Zigaretten und Zigarettenpapier.

38.

219

14/11 1916. F. Shelp & Co., Bünde i. Westfalen. 1/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Waren: Zigarren.

Zigarren-Fabrik.

183.

/ J

219181. K. 30740.

FRONTBOOT

18/6 1917. Fa. Franz Kühl, Kiel. 1/8 1917. / Geschäftsbetrieb: Zigarren- und Zigarettenfabrik. Waren: wie Nr. 219180.

34. 219184.

G. 17652.

7/12 1916. Fa. C. E. Großmann, Berlin. 1/8

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Toiletteseifen und Parfümerien. Waren: Rasierseife und Rasierseifenpulver- /

A

219185. C. 17634.

1619/1 1917. Fa. Peter Cremer, Düsseldorf. 1/8

Geschäft8betrieb: Seifenfabrik und OÖlhandlung. Varen: Seifen und Seifenpulver.

210186. Sh. 21478.

Zahnwohl- Le

T1

mud iv blendend woch

4/8 1916. Carl Schmittner, Berlin-Wilmecsdorf, Babelsbergerstr. 2. 1/8 1917. Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Zahnpulver.

Waren:

26e. 219187. K. 29377.

C

Diet ©&,

\ V M (L

(7

2/12 1915. Dr. Udo Klünder, Buenos-Aires (Ar- gentinien); Vertr. : Pat. -Anw. Franz Schwenter- ley, Berlin $W. 68. 1/8 1917... i

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von

<sanzeigers und Königlich Preußisheu Staatsanzeigers.

Berlin, Dienstag, den 14. Augusi,

1917,

22h.

2/5 1917. - Richard Pestel, Dresden-A., Schloßstr. 5b. 1 1917. ada s

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb optisher Waren. Waren: Augengläser, Operngläser, Fernstecher, Kneifer, Brillen, op- tishe Jnstrumente.

| Opt

i D

ker Pestel

resden

Schlolßstraße 5b Haup! ¡traße 1 h Fernsprecner 16: )

Optische Werkstät : für moderne Augengli zer

P. 14931.

6/6 1917. H. Sqwieder, Sächs. Gummi- u. Guttaperhawaarenfabrik (Inh. Alliengesellschast Vereinig:e Berlin-Frankfurter Gummiwaaren-Fa- briken, Berlin), Dresden-N. 1/8 1917. Geschäftsbetrieb: Gummi- und Guttapercha- warenfabrik. Waren: Gummi, Gumumiersaßstoffe und Waren daraus für tehnishe Zwe>e, Dich- tungs- und Pa>ungsmaterialien, Wärmeschußz- und Jsoliermittel, Asbestfabrikate, Stopfbüchsen- pa>ungen, Guttaperha und Waren daraus, Gummiabsäye, Gummisohlen, Plattsußeinlagen, Ferseneinlagen, Schuheinlagen.

219188.

2/9 1917. Opiz & Blase>, Glogau. dir E: Schökoladen- abrik.

Waren: Schokoladen- und Zud>erwaren.

219190.

Gugenheim, Fett & Wiesel, München.

Films. Waren: Films. 16e.

9/6 1917. Taunusbrunnen Großkarben F. Krug & Co., Großkarben b. Frankfurt a. M. 1/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von natür- lichem, kohlensaurem Mineralwasser. Waren : Natürlich kohlensaures Mineralwasser.

Nahrungs- und Genußmitteln, Waren: Sirup, Honig, Futtermittel. E :

———

O. 6478.

D

1/8 1917. und Zu>erwaren-

B. 34021.

11/6 1917. Bayerishe Film Vertriebs 1E Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb «, von |

Weingroßhandlung,

M. 25936.

16/3 1917. Oscar Meyer, Bing . Rh. 1/8 ioiA ye ingen a. Rh. 1/

Geschäftsbetrieb: brennerei. Waren : Kognak.

Kognak-

23.

Bayern.

nenfabrik. schinen

für

schinen.

219193.

Nartürliches MineraiwaSser doppelt kohlensaurer ütung Cnteisent und mit seiner eigenen der Quelle'eniström- enden Kohlensaure versetzl

‘en 6, 00 Aa lohlen U. Q

I

. Vardlgane Gic

de

219194

landwirtschaftliche

; O. 6537.

1/6 1917. Osterrieder-Werkl Georg Osterrieder, Lautrach i. 1/8 1917. Geschäftsbetrieb: Maschi- Waren: Förderma-

Zwecke, landwirtschaftliche Ma-

Unübertroffen an Wohlgeschmack, vorzüglich geeignet zur Mischund mi Wein. Fruchtsäften Milch erc

& \ S Von gSSIÓrUN en Ka

Ugungs mitt

9

«C robt bei EO i, Blasenes

Co da

d P e /

D A S O