1917 / 207 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

219195. Sh. 22071.

Kanindienwohl

23/6 1917. Rich. Schubert & Co. G. m. b. H., Weinböhla-Dresden. 2/8 1917. Geschäftsbetrieb: Chemishe Fabrik. Tier-Heilmittel.

Waren:

2. C 219196. K. 30685.

Drobin

18/5 1917. Fa. Friedri Kaiser, Waiblingen. 2/8

1917. Geschäftsbetrieb: Rahrungs-, Genußmittel- Zuckerwarenfabrik. Waren: Hustenmittel.

und

219197. O. 401.

11/5 1916. Saccharinfabrik, Aktiengesellschast, vorm. Fahlberg, List & Co., Magdeburg-Südost. 3

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb che- misher Produkte. t ] , Leben8mittel, <hemishe Produkte für industrielle, wissen- shaftlihe und photographishe Zwed>e, technische Mine- ralsäuren, Bisulfat (Weinsteinpräparat), Kali- und Na- tronsalpeter, Schwefelnatrium, Antichlor und shwefel- saure Tonerde, rohe und teilweise bearbeitete unedle Me- talle, Sprengstoffe.

2/8 1917.

Waren: Konservierungsmittel für

AVALAN

3/2 1917. Queisser & Co. Gesellschaft mit beschräuk- ter Haftung, Hamburg. 2/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Chemish pharmazeutisches La- boratorium. Waren: Tier- und Pflanzenvertilgungs- mittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel, chemische Produkte für wissenschaftlihe Zwe>e.

Haffkrug-Braun

31/5 1917. Carl Jäger G. m. b. H., Düsseldorf- Derendorf. 2/8 1917. Geschäftsbetrieb: ( Farbstoffe, sowie hemishe Produkte für Färberei und Dru>erei als Hilfsmittel bei Anwendung von Farben.

219204. J. 8100.

Chemishe Fabrik. Waren:

3d. 219198. W. 21345.

Carma 22 1916. Fa. Ludwig Wels<h, Hof i. B. 2/8

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb sani- täxer Artikel. Waren: Stoumpfwaren, Trikotagen, Leib- und Bettwäsche, Korsette, Hosenträger, Kakao, Schoko- lade.

13.

219205. G. 17625.

Borko

3/11 1916. Emanuel Grosser, Dresden-N., Große Klostergasse 6. 2/8 1917. Geschäftsbetrieb:

Fabrikation hemish<-te<nischer

Gumnri, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für tehnishe Zwede. ' Gummiknüppel, Reisegeräte. ; Argiliche, gesundheitliche, Rettungöapparade, -Jn- e, gesundheitliche, i Ne, s : -Geräte, Bandagen, künstliche Gliedmaßen. j . Physikalishe Apparate. E i sonstige Maschinenteile, Treibriemen, N ae E N ee und landwirtschaftliche Geräte. Unterlagen, luftdihte Betten. Gummitaschen, Gummigurte, Gummizüge. Radiergummi, Lineale, Füllfederhalter. Spielwaren, Turn- und - Sportgeräte. Läufer, Matten, De>en, Zelte. Wasserdihte Web- und Wirkstoffe. Beschr.

219209.

W. 21902.

SehlossSaarfels Blaulack

7/5 1917. Weingut und Schaumweinkellerei „SchloßsSaarsels“, Schloß Saarfels b. .Serrig-Saar, 3/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Weingut und Schaumweinkellerei.

Waren: Schaumwein und Stillwein.

W. 21876.

27/4 1917. Weingut und Shaumse weinkellérei „Shloß-Saarsels“, Schloß Saarfels b. Serrig-Saar. 2/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Weingut und Schaumweinkellerei. Waren: Schaum- wein und Stillwein.

219211. C. 17823.

des Deutschen Rei

Af GS.

Warenzeitßenbeilage

hsanzeigers und Königlid Preußisheu Staatsanzeigers.

Berlin, Freitag, den 17. August.

1917.

Warenzeithen, (Es bedeuten: das Datum vor dem Namen = den der Anmeldung, das hinter diesem Datum vermerkt. Leb und weitere Datum == Land und Zeit einer beanspruchten Unionspriorität, das Datum hinter dem Namei

(0)

5/5 1917. Karl S<warz, Zserlohn, Wallstr. 34/38. 2/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Kräuter- und Kognakbrennerei, Essigsprit-, Fruchtsaft- und Likörfabrik, Fabrikation al- koholsreier Getränke, Zu>ker- und Schokoladenwaren, Keks und Biskuits. Waren: Essigsprit, Sprit, Spiritus, Fruchtsäfte, Liköre, Branntwein, Kognak, und andere Spirituosen, Weine, Schaumweine, alkoholfreie Getränke, alkoholishe Essenzen, Extrakte, natürlihe und künst- liche Mineralwässer, Zu>ker- und Schokoladenwaren, Keks und Biskuits.

32.

219213. G. 17926.

Bürothek

21/5 1917. Grünewald's Registrator Co., Berlin. 3/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Spezialfabrik für zeitgemäße Re- gistratur- und Bureaueinrihtungen. Waren: Screib-, Heichen-, Mal- und Modellierwaren, Signierkreide, Bureau- und Kontorgeräte, Möbel, Polsterwaren, Teppiche, Matten, Vorhänge, komplette Bureaueinrich- tungen, Registraturen, Schnellhester, Briefordner, Sam- melmappen, Klemmvorrihtungen für Sammelmappen, Musikmappen, Aktende>del, Sammelmappen für gZeit-

219214.

OUCck

21/10 1916. Pyramiden-Fliegenfängerfabrik Max Dames, Zeiß, G. m. b. S., Zeiß i. Sa. 3/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Fabrik von hemish-te<nis<en Produkten und *elektrotehnishen Artikeln. Waren : Elek- trote<hnis<he Apparate und Geräte insbesondere Batte-= rien und Elemente.

P. 14699.

219216. 3. 4550.

Ahlert

17/4 1917. Zwieba>- und Keks-Fabrik „Triumph“ von Paul Schaefer, Hamburg. 3/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Zwieba>- und Keksfabrik. Wa- ren: Va>- und Konditoreiwaren.

26d.

26d. 219217. 3. 4348.

27. 219222.

Nehmet Holz vom Fichtenstammse

12/6 1917. Rastatter Rollenpapier- und Metall- warenfabrik Woerner & Cie., Rastatt. 3/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Papieren aller Art sowie von Metallwaren. Waren: Papier einschließli Photographie-Lichtdru>-, Paus-, Kopier-, Dokumenten-, Wert-, Schrank-, Butterbrotr, Salizyl-Pergament (Einmach-), Filtrier-, Klosett- und Pa>papier, Tapeten, Pappe, Karton, Papier- und Papptwaren, Kartonnagen, Schreib-, Zeichen- und Mal=- waren, Briefkassetten, Klosettpapier Halter, -Verteiler und Abreißapparate. Beschr.

R. 20883.

27. K. 30736.

219223.

Am Wiesenrain

18/6 1917. Fa. Max Krause, Berlin. 3/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Papierausstattungs-Fabrik. Waren:

Kl. |

27. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Pappwaren, Roh- und Halbstoffe zur Papierfabrikation, Ta- peten. Photographische und Dru>ereierzeugnisse, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben, Drud>stö>e, Kunst- gegenstände. Shreib-, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren, Billard- und Signierkreide, Bureau- und Kontor- geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel.

27.

38. 32.

219224. K. 30737.

A

219229.

h Zwillingsblume

21/4 1917. Eau de Cologne- & Parfümerie „„Glodengasse No. 4711“ gegenüber der Pferdepo Ferd. Mülhens, Cöln a. Rh. 3/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Parfümerie- und Seifenfabrik. Waren: Seifenpräparate und aromatishe Mittel für medizinishe Zwe>e, Toilettegeräte, hemishe Produkte für industrielle Zwe>e, insbesondere Riechstoffe und Zwischenprodukte der Fabrikation von Riechstosfen, Farb- stoffe, Parfümerien, Eau de Cologne, kosmetische Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Toiletteseifen, Rasierseifen, teh<- nishè Reinigungsmittel, Mittel für Schönheits pflege, dds Stärkepräparate, Fle>enentfernungsmittel. Beschr.

E. 11844.

brik von

34. 2192831. E. 11848.

Persergold

21/4 1917. Eau de Cologne- & Parfümerie „Glodenga Je No. 4711“ gegenüber der Pferdepo Ferd. Mülhens, Cöln a. Rh. 3/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Parfümerie- und Seifenfabrik.

Waren: wie Nr. 219229.

brik von

219232. E. 11850.

Soltene Knospen.

Präparate, Fußbodenöl, Staubbindemittel, Parfümerien, | 2 hygienisher Apparate, Handel mit Buchbinderei- und Buchdruckerei-Bedarfsartikeln usw. Waren: Chemische Produkte für medizinische Zwe>e, Fußbodenöl, Kehrmittel in Pulverform für Fußböden, Konservierungsmittel für Lebensmittel, Puymaterial, Stahlspäne, Tanzsaalstreu- pulver und Tanzsaalspritwahs, Leuchtstoffe, Desinfek- ¿tonsapparate, Maschinen, Maschinenteile und Werkzeuge für Buchbinder und Buchdru>er, Öl-Auftrag-Apparate,

- ats E shriften, Sammelmappen für Familienpapiere und -shriften, Sammelmappen für Flugschriften, Kataloge oder Zeichnungen, Aktenständer, Wandregale, Laden- shränke, Musikalienshränke, Aktenschränke, Kästen zum Verpadken von Skripturen und Schriften, Sreibtische und solche mit eingebauten Ordnern, Schiebeordner für Tische und Schränke, Bureauschränke, zusammenseg- bare und zerlegbare Aktenregale sowie die einzelnen Teile

zu denselben aus Holz und Metall, Zeitungshalter und

17/4 1917. Zwieba>- und KeksoFabrik „Triumph“ von Paul Schaefer, Hamburg. 3/8 1917. Geschäftsbetrieb: Zwieba>- und Keksfabrik. Wa- ren: Va>k- und Konditoreiwaren, insbesondere Zwie- ba>, Keks, Lebkuchen und sogenannte Hamburger braune Kuchen, Zu>kerwaren.

Anmut

18/6 1917. Fa. Max Krause, Berlin. 3/8 1917. Geschäftsbetrieb: Papieraus attungs3-Fabrik. Waren: wie Nr. 219223.

9b 90313 (H. 12878) R.-A. v. 31. 8, 1906. Der Siy der Zeicheninhaberin ist na< Ohligs-Solingen verlegt (28. 7. 17), ; _9b100027 (H. 14199) R.-A. v. 23. 8. 1907. Der Sit der Firma Heinr. Otto Häring ist nah Ohligs- Solingen, Elisenstr. 16 verlegt (28, 7. 1917).

See B No. 4711“ gegenüber der serdepost vou Ferd. Mülhens, Cöln a. Rh. 3/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Parsfümerie- und Seifenfabrik. Waren: wie Nr. 219229.

219233. E. 116351.

21/4 1917. Eau de Cologne- & ie Pserdep abrif

Abrolon

19/5 1917. Chemishe Fabrik von Heyden Aktien-

28.

S. 16405.

219225.

10/5 1917. Gasgesellshafi m. b. H., vormals Ba- magliht, Berlin. 2/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Beleuchtungs- und Heizungs-Artikeln jeder Art. Wa- ren: Gasglühlichtkörper, Garne und Gewebe für Gas- glühlichtkörper, Träger für Gasglühlichtkörper, Brenner, Zylinder und Glo>en.

219200. Sh. 21691.

rische

16a.

13/6 1917

Geschäftsbetrieb: Bierbrauerei und Versandgeschäft- Waren: Fruchtessenzen, Mineralwässer, Hopfen, Malz, Treber und Hefe. ' /

Bohner-Apparate, Parfümerien, kosmetishe Mittel, äthe- Ole, Handwaschpulver.

219206. B. 34033.

Alkoholfreies Bier

Oppeln

T4

das gute h AMagStadter $

Brauerei Widmaier Magstadt

1917. Brauerei Widmaier, Magstadt. 2/8

Bier, Limonaden, alkoholfreie Getränke,

E 1916. Emil Schulte, Dortmund-Hafen. 2/8

Geschäftsbetrieb: Nahrungsmittel-Werke. Waren: Hafer, Weizen, Roggen, Gerste, Grünkern, Mais, Reis, Sago, Hirse, (roh, geshält, geschroten, gemahlen, gedörrt und diastasiert), rohe und gebrannte Kaffees, Zichorien, lid Zündhölzer, Heringe, tehnis<he Öle und

ette. K

o

219202.

Matal

17/4 1917. Chemishe Werke vorm. Dr. Heinrih Byk, Berlin. 2/8 1917.

Geschästsbetrieb: Chemische Fabrik. Photographische Papiere.

6. 219203.

ELFENID

11/6 1917. Georg Rahn & Co., Frankfurt a. M. 2/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von photographischen Ar- tikeln. Waren: Photographishe Papiere und Post- karten.

6. 3

Waren:

R. 20876.

j Harburg Wien

27/4 1917. Vereinigte Gummiwaaren-Fabriken Har- burg-Wien vormals a/Elbe.

Ges geschäft. Waren:

l.

a. b.

219207. V. 6500.

Menier-J. N. Reithoffer, Harburg 2/8 1917. H

<äftsbetrieb: Gummiwarenfabrik und Export-

Chemische Produkte für medizinische und hygie- nishe Zwe>e, Gummipflaster und Verbandstoffe. Kopfbede>ungen aus gummierten Stoffen. Turnschuhe, Gummischuhe, Gummie>en, Gummi- absäge, Gummisohlen, Gumminägel, Gummi- kappen, Gummispriyen, elastische Einlagen in Schuhwerk.

. Gummistrümpfe.

. Bekleidungsstücke

10.

12. 13.

14.

aus gummierten Stoffen, Gummide>en, Gumniikissen, Gummihandschuhe.

Gummilösungen für industrielle und photogra- phishe Zwe>e, Gummipräparate für zahnärztliche

Zwe>e. Dichtungs- und Pa>ungsmaterial, Wärmeschußz- Luftreifen für Fahr-

und JFjoliermittel, Asbestfabrikate. Luft- und Wasserfahrzeuge,

zeuge, Automobil- und Fahrradzubehör, Fahrezug- teile.

Lederersaßstoffe.

Firnisse, Klebstoffe, Lederpuz- und Lederkonservie- rungsmittel, Lederzement, Kappensteismittel. Gummiseile, Gumminegze.

gesells haft, Radebeul b. Dresden. 2/8 1917. Geschäftsbetrieb: Chemishe Fabrik. Waren:

Gegenstände aus Cellulosoeestern, z. B. Telluloseacetat,

Cellulosenttrat und Cecluloseexantyogenar.

219212.

Brolonka

19/5. 1917. Chemische Fabrik von Heyden Aktien- gesellschast Radebeul b. Dresden. 2/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik.

Waren: wie Nr. 219211.

C. 17822.

Äuderung iu der Person des Juhabers.

47 81S (K. 61) R.-A. v. 20. 11, 1894. 32 14277 (K. 1222) v 0.10, 63-1896, Umgeschrieben am 31. 7, 1917 auf: Fa. Seinrih Klüglein, Kiel. 9, 6, 1896.

9 16705 (O. 421) R.-A. v. Umgeschrieben am 31. 7. 1917 auf: Firma Wilh. von zur Gatheu, Solingen,

34 17265 (P. 746) R.-A. v.-17. 7, 1896.

Firma der Zeicheninhaberin geändert in: Ehrhardt Seifenfabrik Gejellschaft mit beschränkter Haf- tung, Berlin-Hohenschönhausen. (31. 7, 1917),

2 95431 (H. 13867) R.-A. v. 2. 96615 (9H. 13986) ,„ 7, „103643 . 14673) y 10, „109219 . 15766) 4 8: p „120367 . 17782) y 31, 8, 1909. „120368 . 17783) À 145134 . 22555) y 283. 1911. „145135 . 22569) “i Ä „145220 (H. 22567) , : z „145221 (H. 22668) , y U Umgeschrieben am 80, 7, 1917 auf: Frit Hellmann, Jauer i. Schl, Ring 2.

3b100069 (F. 7037) u n 283. 8, 1907 Umgeschrieben am 31. 7, 1917 auf: Fa. Louis Spier, Saarbrüen. 5, 11, 1907.

266101684 (C. 7232) R.-A. v. Umgeschrieben am 31. 7. 1917 auf: Ludwig Creug G, m, »v. ‘0 Cöln.

226105797 (K. 14181) R.-A. v. 27. 3. 1908,

Umgeschrieben am 31. 7. 1917 auf: Elektro Jsolier: werk E. Kempff, vorm. Kempf & Cie, Eduard Kempf, Eschringen (Pfalz).

2 105814 (C. 7256) R.-A. v. 27. Umgeschrieben am 80. 7, 1917 auf: Erben G. m. b. H., Charlottenburg.

94208478 (V. 6246) N.-A. v. 18, Umgeschrieben am 27. 7. 1917 auf: >& Se>kmann Metall-Fabrikations: NeuköUn.

29 111736 (D. 7403) R.A. v. 13, 11, 1908, Firma der Zeicheninhaberin am 27, 7, 17 geändert

. 1907, N "” . 1908,

"n "n Apotheker

3, 1908. L. Elkan

2, 1916. ¿ Lohmann es. m. b. D.,

in: Duensing-Vicherouse-Werke, Voizenburg a/Elbe.

28 100695 (T. 4557) R.-A. v. 24. 9. 1907. Die jeyige Adresse: Berlin NW. 6, Schiffbauerdamm Nr. 1'(27. 7, 1917).

Teillöschung.

10 217576 (M. 25692) R.-A. v. 1. 6. 1917.

(Inhaber: Motor - Luftfahrzeug - Gesellschaft m. b. H., Wien). Für Benzinbehälter, Kannen und Benzin gelöscht am 27. 7, 1917.

Erneueruug der Aumeldung.

Am 21. 1. 1917, (H. 18867).

Am 2, 2. 1917. (W. 7821).

Am 18, 2, 1917. (H. 13986),

Am 12. 3. 1917. 7232).

Am 9. 4, 1917, (H. 14199). 16c 25181 (O.

Am 4, 5, 1917. (H. 14299),

Am 25. 5, 1917. (F. 7037).

Am 31, 5, 1917; (B. 15275).

Am 3. 6, 1917, (N. 3631).

Am 5, 6, 1917. (K. 83031).

Am 14. 6. 1917, (R. 8777).

Am 15s, 6, 1917, (H. 83337),

Am 19. (H. 14487),

Am 21. 4557).

Am 26. 1789),

Am 29, 6, 1917, (Sch. 9559).

Am 2. 7, 1917, (C. 7259),

Am 17. 7, 1917. (C. 7256).

Am 21. 7. 1917. 837 100912 (S. 9606),

: Am 19. 7, 4 100916 (R. 8895),

Verlin, den 14. August 1917, Kaiserliches Patentamt.

J B Dunkhase.

2 95431 9c 96126 2 96615 26b101684 (C. 9b 100027 601), 10 107836 3b100069 16a 99788 224100758 26d 26685 6 105738 26b 34713

6, 1917, 7 108431

6. 1917,

28 100695 (T.

| 5, 1917, 16b 25310

(L, 15 101464 16b102933

2 105814

1917,

Herlag der Geshäftsstolle

(Wengering) in Derlin. Drud vou P. Mankiewicz' Buhdruderei >. m. b. H, Verkin 8M 11, Bernburgersttaje 14

Klemmvorrichtungen für Zeitungsmappen oder Akten- mappen, Radiergummi, Bureaugummibänder, Waren aus Holz- Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Elfenbein, Pecl- mutter, Zelluloid und ähnlihen Stoffen, Drechsler-, Schniz- und Flechtwaren, Papier, Pappe, Karton, Pa- pier- und Pappwaren, Roh- und Halbfabrikate zur Pa- pierfabrikation, Tapeten, photographishe und Druderei- erzeugnisse, Schilder, Buchstaben, Drudstö>e, Bureau- maschinen, Kopiermaschinen, Kopierpressen, Kopierpinsel, Kuvertschließ- und -Frankierapparate, Adressiermaschinen, Schreibmaschinen, Filzunterlagen für Schreibmaschinen, Diktierapparate, Abhörapparate, Sprachschläuche zu den- selben, Hörschläuche, Schaltvorrichtungen hierzu, Walzen, Walzenständer, Korrekturblo>ks, Abschleifvorrichtungen, Trichter, Gehäuse, Membrane, Platten, Walzen, Nadeln, Telephonschreibpulte, Tuschen, Tinten, Klebstoffe, Schreib- bänder, Kohlenpapier, Farbbänder, Vervielfältigungsappa=- rate, Pauspapiere, Zeichenleinen, Wachspapiere; Tinten- fässer, Lineale, Reißbretter, Reißnägel, Reiszzeuge und Zeichentische, Locher für Briefordner, Scheren und Falz- being, Kalender, Stempel und Stempelkissen, Prägestempel, Kontobücher, Schreibtish- und Bureaulampen, Bureau- Uhren. Beschr.

26d.

219215.

26e. 219218. M. 25781.

Aquasal

der4KonSsumdArtikel

5/1 1917. ep Mehlhorn, Dresden, Wils- drufferstr. 24. 3/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Nährmittelfabrik und Lebens- mittelvertrieb. Waren: Chemish-pharmazeutische Prä- parate, viätetishe Nährmittel, Nährsalzpräparate, Fleisch- extrafte, Konserven, Obst, Gemüse, Fruchtsäfte, Ge- lees, Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zu>er, Honig, Mehl, Gewürze, Kakao, Schokolade, Zu>=erwaren, Ba- pulver, Malz.

B. 33972,

25/5 1917. Fa. Christian Ber- lin, utte a. d. Kaÿbah. 3/8

1917. Geschäftsbetrieb: Schokoladen-

fabrik und Kakaowerke. Waren: Scho- / Hh 2 5A P

kolade, Kakao- Kaffee, Tee.

6

G

M R

7 C7 D: e M6 F A D “Sl d >77 Undfrieden A o IDD G

( L M / , S J r C p -

Wy

A d N SIS N l

V

219219.

Peptolecin

30/10 1916. Fa. C. F. Hildebrandt, Hamburg. /8 1917. :

Geschäftsbetrieb: Nährmittelfabrik. Waren: Ge- treide und Hülsenfrüchte, Müllereiprodukte aus diesen und Gemishe daraus zu Futterzwe>en, Malzkaffee, Fleischextraklle und ähnlißhe Würzen, Hefeextrakt, Suppenpräserven, Konserven, Gemüse. Beschr.

26e. S. 33336.

3

27, 219220.

Wer zuletzt lacht, lacht am besten,

8/6 1917. J- W. Spear & Söhne, Nürnberg-Doos. 8/8 1917. 7 i Es S

S. 16398.

Geschäftsbetrieb: Luxuspapierwaren- und Spiele- fabrik und Exportgeschäft. Waren: Pappschachteln, Pa>- material, Christbaumshmud>, Papier, Pappe, Karton, Pa- pier- und Pappwaren, Drud>erzeugnisse, Spielkarten, Buchstaben, Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier- waren, Lehrmittel, Kindershußwaffen, Spiele, Spiel- waren, Turn- und Sportgeräte.

219221. S. 16399.

Ende gut, alles gui

8/6 1917. J. W. Spear & Söhne, Nürnberg-Doos. 3/8 1917.

G äftsbetrieb: Luxuspapierwaren- und Spiele- U Exportgeschäft. Waren: Pappschachteln, Pa- material, Christbaumshmud>, Papier, Pappe, Karton, Pa- pier- und Pappwaren, Drud>erzeugnisse, Spielkarten, Buchstaben, Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier- waren, Lehrmittel, Kinderschußwaffen, Spiele, Spiel- waren, Turn- und Sportgeräte.

|

Diplomatie im Alltagsleben- Strategie im Daseinskampf

18/6 1917. Bernhard Seelow, stadt, Hergstr. 4. 3/8 1917. Geschäftsbetrieb: Verlag. Waren:

ergeugnisse. 219226. N. 8821.

: Li-Halter

29/5 1917. Friß Noos, Königsberg i. Pr., Augusta- straße 3a. 3/8 1917.

Geschästsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Massenartikeln, insbesondere Vorhemdhaltern. Waren: Vorhemdhalter. j

34.

Spandau-Siemens-

Drud>ereio

J. 7987.

JUNGEROL

24/2 1917. Seinri< Jünger, Cöln a. Rh., Hohe- pfortenbüchel 2. 3/8 1917.

Geschästsbetrieb: Großvertrieb von Seifen und S Waren: Seise und Seifenpulver. Al)

219227.

219228.

34. Frs

20/5 1917. Fa. Bruno Storp, München. 3/8 191 a

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb me- dizinisher und pharmazeutischer Produkte, Apparate und Geräte, Exportgeshäst. Waren: Parfümerien, kos- metishe Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate für kosmetische Zwed>e, Farbzusäße zur Wäsche, Fledenentfernungsmittel, Rostshugzmittel, Pug- und Poliermittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel.

219230

Kongoperle ©

21/4 1917. Eau de Colognes & L ARRAR ben r Balle No. 4711“ gegenüber der Pfserdepost von Ferd. Mülhens, Cöln a. Rh. 3/8 1917. /

Geschäftsbetrieb: Parfümerie- und Seifenfabrik.

Waren: wie Nr. 219229.

St. 8932.

E. 11846.

Meltschatz

23/4 1917. Eau de Cologne- & Parsümerie-Fabrik xGlodengasse No. 4711“ gegenüber der Pferdepost von Ferd. Mülong, Cöln a. R 3/8 dir Bi ri

Geschäftsbetrieb: Parsümerie- und Seifenfabrik. Waren: wie Nr. 219229.

34,

E. 11832.

Türkenzauber

23/4 1917. Eau de Cologne- & Parsümerie-Fabrik Tons se Ro. 4711“ gegenüber der secberest von

Ferd. Mülhens, Cöln a. Rh. 3/8 1917, Geschäftsbetrieb: Parfümerie- d Sei brik. Waren: wie Nr. 210229. A A: E. 11869.

Ballreiz

8/5 1917. Eau de Cologne- & Parfümerie-Fabrik

„Glod>eugasse No. 4711“ gegenüber der Pferdepost von

Ferd. Mülhens, Cöln a. Rh. 3/8 191 " mf Geschäftsbetrieb: Parfümerie- und Sei ifk. Waren: wie Nr. 219220 E

219234.

3 219235.

219236.

Ballrosen

8/5 1917. Eau de Cologne- & Parfümerie-Fabrik Zed Bulle No. 4711“ gegenüber der Pserdepos von Ferd. ns, Cöln a. Rh. 3/8 1917. Getchäfstsbetrieb: V lis und Seifenfabrik. Waren: wie Nr. 219229. E. 11868.

Heidemädchen

8/5 1917. Eau de Cologne- & ParfümerieFabrik

Serb Balle No. 4711“ a N der serdepolt von

Ferd. Mülhens, Cöln a. Rh. 3/8 1917. Geschäftsbetrieb: Parsümerie- und Seifenfabrik. Waren: wie Nr. 219229.

219237.

1