1917 / 208 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

M (314371 312771

[90750] (31272) (31388) „11314391 (31280) M (3 A Niederlaufiger Kohleuwerke Sa P 1. ir geben hlerd das A E zu- es aufserxordeut- Ca Be A G . Siu E “calérzebinela Vorsid mat bier- Lon ToRE Roe L (Me Verlosun A s Aa E bilhes itia a auf Mao ¡ju einn der Akilen- rl rg ct. f es P ' c „Bilav fouto eo d März 1917. « Fobrifqul 59 Alilenkapital ] wit bekannt, daß ju dar rut: L Ee |

e der in der heutigen Siyung des | kündigenden Werte der 3} °/% Verlinerx | Gontard, es aus nr E E p Deuts@de Linoleum-Werke Eveking 8 Westf. E : : 2E 1/647) Kreditoren ....... 5 neralre. fammlung Magtfirats ordnungsmä ig G Stadeanlei evon 1878 findet am|xat bekannt. Hansa in SRBELN auf Bres Nom. 43 000.090 auf den Juhabex Mftiva, S M Inpenturbestäude, Depot, Seioahs T E Zucertabrik Neu-Shönsee pee ar Auslosung sind die na&stebeuden Schuld- | 7. September ds. J5s., Vormittags Zwiau i. Sa., den 30. August 1917. | den 21; Septembex 1917, h lautende: Aktien Ne. 13000 N Mili: ub $ Abba amefont s i Hypothe én ei / x : Uf Edenoa m 1g en Erb- verscwreibuugen zur D F auf | 9 Uhr, im Nathause, Zimmer 55, statt. Chemische Favrik 12 ¡N im Bankgebäude der Di: conto: zu je « 1000. Bestand am_1. 1916 E 13 691 600!— lage für oifleuern #“ s He Gra! er erUILA den ‘L. Oftober dieses Jahres ge-| Berlin, den 30. August 1917. von I. E. Devrient Akt.- “Ges. Gefellshaft S iaeCa Ae : In ¡Eráänjun des im „Januar 1910 é Buaduge fn 1916/17 ....., ; 710 625'1 Sew [— inf S@bloß Grxleben N "Auseihe bon 1892. Beemutb. [31266] i - - Neuwahl - m Aufsihlorat g tete S T e ber e CT j adl : T 4 i v : 7 Dee evon R Schöns Lit. A Nr.-28 über 2000 4. Ordentliche Generalversammlun des e nen Herrn I. niht handschr 7e untérjeihaet | E «6 #0 dio e Pia 992 200/— i ucerfabrik Nen-Shönsee. Lit. B Nr. 135 92 114 über je dit Erzgeb. eit Omnibus-Verkehr A. R bk die fhriftlih unte les: t Grundbesigkonts: d Vorftaud.

1000 A. z in Geyer Sa. findet am A9. September e.- | _ Stimmberechtigt sind na< H 12 des s@rifien bes fands trage des Aufsichtsrats Bestand am 1. Avril 1916 « (1009 000/—| Men onto A : e Knoche. Rauls. : stände

Lit. © Nr. 22 über 500 4. j Vormitiags A0: Uhr, in der Gastwiti- ner au A a dea Lauen, des R und des Vorstands tragen. | , Bugädge in 1916/17 . C4 46 437

Lit. Nr. 1 28 über je 200 4. t saft zur Post in Anvraburg statt, wozu Evekin eûf im August 1917. 1055 437 Mi D : Auleihe vou 1901. 5) ommandit esell- wir unsere Aktionäre hiermit ergebenst | folhe Aktien auf den Inhaber, die Cael Berg Actien-Gesellschast. Abschreibungen Gs 51 037 ern ; / 3144 Lit. A Nr. 518 506 über je 2000 4. K Vg Aulibae r spätestens am 18. September 1917, ael Bera i erg, D Ber i M Bergbau-- und Abraumanlagenkonto : cite lust 2 899 Ver für das MET L au

Lit. uB Nr. 608 673 557 626 über je \<h \ \ ien t Tagesorduung: L Uhr Mittags, im Geschäftslokale Bestand am 1, April 1916 :5 288 100|— Gewin i B 5 %% festgesezte Gew 1000 A. a ten au Aktien l. 1) Gel&ztiobaridt des Vorstands und er Pa E s A vbideegi (31431) | Zugänge in 1916/17... « « «1 74061547 698 563/25 Tos 563135 kann gegen Einreibung oder Einsendung

Lit, © Nr. 818 849 über je 500 „6. Sd i törats: schaft, E : ; : A i ällig- Anleihe von 1904. Aktiengesellschaften. 2) Bote E Bilanz nebst Gewinn- | binterlegt werden. An Stelle der Aftien Porzellanfabrik Lorenz Huischen- | ; Abschreibungen . 6028 7 i ; Dex e Nea der: age Len 1 Brune Tod a

26 ber je 2000 208 47 M i980] Pi E E C S Zu>erfabrik Neu-Schöusee. L aer Be v SOIE A Lit. B Nr. 612 683 110 695 655 470 Schwarzburgischeßypoihekenbank 3) Gutlastung. des Vorstands und. Auf-} Delmenhors, den 1. September 1917. werden bierdur zu der am Montaq« Beftaad am 1. April 1916 . . 11 457 900|— | Knoche. Rauls; werben:

$19! 506 554 514 489 268 zu je in Sondershaulen. sih1rats Des Vora den 24, September 1917, Vormit- Zugänge in 1916/17... L Dex örat der (31276]| Zuckerfabrik Neu-Schöusee.

Vit, C Nr. 70 167 225 196 216 136] Die am 1. Oktober 1917 fälligen 5) Sas Anträge, (21442) fan nbendel 17. orventlichen Benccal, Abschreibungen "684 395/39]10 992 600 derfabrit Neu-Schönsee. Ca Beni

122-345 zu je 500 M4. Zinuss>eine unsecer 4/0 Pfandbriefe - Geyer, am 30. f August 1917, Eimadung zur Generalversammlung: | 2 s 4 Sigelelanlaen iebbuts: A E O8 E A. Graf v. Alvensleben. Gcaf Poto>t. Richter. Schulz. Fretg. Knoche. Rauls.

s ammlung Die Rücahlung ersolgt vom 1, Or-| Serie 2, 8 und 9 fonie unserer 3 0/0 Erzgebirgischer Krast-Omnibus- lung serer Gese gaft findet Diensiag- 1) Vorlage des Gelääfltberidt, e and am 1. April 1916 ; k 328 200 21% Kaufhaus Modern, Aktiengesellschaft in Straßburg i. Els.

tober dieses res ab für die An-| Serie 7 werden bereits vom 15. ds. r Set : | leihe pon 18P2 und F001 bel der E Bie Be co GBSS Verkehr A. G. Ubr, | die er D vidende: für des Jade 1918/1 117, i Zugtage i ai E : ee 2 géSemäß NEnde HE Eer nehanng vom 26, Mábectao L914 unter staatliche Seodcinaliins geftellt)

Stadtkasse in Vergedorf und dem Die Dir / Knes\<{ke. im ai zu ‘Berlin, lin Keibelte 11, 9 e des Vorstands urd s i 3305 Aktiva. Vilang am: 30, Juni 1917, Passiva, Bahthause I: Goldschmidt Sohn in 131430 T i E esorduung lautet: „Aaffibidrate. N : pst gs Eleftr. A 2 ata, s A 272 a L 4 f S E ambur r die Anleihe von ; ur nahme an der Generalver- 7 G t: A Ae ° bei der Filiale der Dresdner Vank | Der attachabten Auslosuna | Hanauer Straßenbahu- Aktien: 1) Selfesinteridt sanunluog, find diejenigen Aftionäte bé- Bestaad am 1, Apeil 1916 1 621:100|— Gent Per vpoide C. : : : 248601618 rie yenoronto . 0 °

in Damburg, dem Bankhause J Gold- Aud folgende Numméru. gtzoati wordên.: esellschast zu Hanau. ; 2) Vorlegung ne A ae des Ge- redtigt, wel dhe e h aher ber ihren Bblauf pes Zugänge in 1916/17. 88744) “T4 Baufonto : Darlehenatn 36 363108 nstandse ung onto s

Sergedones Bank f Mim d S) Bo ggeo 121 197 180 168 181 | ge Übionde nserer EesUls werden| 9) Besgiussafura tbe de Gemnnter-| Yat GelGästdiages vor vem Vere As&rcibungen L ISTOSTRO 1621 907,— | * Ge es 8 oibeleninentoo - ‘10 N 07 C S ne: (1006 on de Rufe va 9e Ga Ub S WET Are 2 Wz: | 9 Euafgra des Borsinds und fat. | PERLZA A At Er |Y Metten 259 200 “Beide Laeafiade . 4 111 151.0| E , Termine zahlbar gestellten. Zinssheine: Gti Sea) E S in den Magtitrattsigungesaal des hiesigen 5) Wahl ei eines Mitglieds des Aufsichte- | ¿elt (S üenbera, der Bo Bait at fe A Mugdüge in 1916/17 : —2 572 i Lee. 35,20 | S Matier Aussstoratsmitglichen. ie Det vieler e A E V Crefeld, ‘ven $0. August 1917. E Eritborbuunsi Zut Teilnahme an der Generalversamm- as sels@aft in M M eizingen E Abschreibungen _ 35 469/26) 282 303 Bere gesonto:] S E b, framéfisSer AufsiGibrats- f

dem 1. Oktober d. J. 4 1) Vorlage der Bilanz und: des Ge- | lung sind na unserer. Sayungen | : i : SOA unternehmer . . - 10 600,— / mitglieder . „_2 500,

den 1 “Bttodes 19162 O Krefelder Teppichfabrik {äf ftoberichi nur: diejenigen? Äftionüte berechtigt, die | deren Arnhold S An bei t ene, : i ta eno: 1. April O é « «1 1 527 800|— ,__ Französishe e 8640 | Kreditorenkonto: E R Anleihe von 1904. Alkliengesellshaft. 2) Beldbußfass uns über die Verwendung | mindestens am 2. ZEMNAgE vor der als geeignet anerkannten : Zugänge in 1916/17 . d 1-17 808/24] i aidtaitaa blie P efdernzipian ou Forderungen deutsher Warenlleferanten

Lit. A Nr, 45 über 2000 4. Der Vorstand. Le Bi le L es und. Genehmigung Eee Vena E Veesama- Stille d Dinierle ung der Aktien Tel Ses@äftlerwerbsfonio O ee ooo 1 Vorderungen franibfi Ser «#6 3828,80

Bergedorf, den 27 Jult 1917. eve><uet— während Nummern ezn ci Mi Besi | ; Der Magistrat. f lia e Släubia, as age tôrats. Lie n GelGäfsistunden bei der Ge: S s ewiesen haben. n Whhn end Wirtshafgeddatefonto 9 780 061|/—|- : Vortrag aus 1916... . 4959 731,44 Miran GeiiGe Baüantemnebmer Dr. Walli. Deneen . wir „die f 4) Neuwahl des Aufsibttra afi8lasse eina Nummerverzeichuis inigungen über die Hinter- F p ° ' Verlust in 1916/17 ; - - . , 129 30323 | 1089 034 46 79 856 88 gelöflen Oberlausitzer Bauk zu Sitiau ò) Postbeförderun ing und Bewilligung v (f jene Aktien oder diese Aktien selbst oder: U Aktien oder der notariellen 4 / Zugänge in 1916/17 , ., i Ï 90 594/67 i i ea dm E E Forterunçen franzöfisWer

O D L Ula Femtetden gui, thxe * L erforderliden U Festlegung die daruber lautenden Hinterlegungssceine | f G sind bei Beginn der General- 2 9 | Bauunternehmer . _, 67015,—| 146 871/88 [12457] Auslosung und. Neste. Forderungen bei unseren Zweig-| ® der Beförderungssäge. der Reichtbank oder der Bank für Handel versammlung : zum Nachweis - der Bere<- Abscbreiburgen ° 1117 705/67] 2 752 950|— ——| aaa Dein Ade GhCEMn | Neugerdvorf num | (S RREC Be A Due BiccneZc: | Und Industrie oder eines deuisihen Notars | fniac qu e nabme vorzulegeo M Mobilien-, Geschirre- und Automobilekonto : ; | |} + Conto dubiosa e e [8726/66

ab sMutideiae fut fol NE | Sebi den 25, ugust 1917 [bon 05, Sepeenber 19LT, Mbengs deboueren und daselbft bit Jum SAluß | Velp (Bayer), dex 29. Üagust 1917, Besland am 1; April 1916 39 L 1/5511 333 5511

, n. 4

mern gezogen worden: sind folgende Num- nligemelue Deutsche Credit-Austalt. | 6 Uhr, bei der Gauauex ‘Straßen- n E E E August 1917. Poros f Lorenz aan / 5 Zugänge in 1916/17 ....... / —— O S , 2 : i Haben. I. Die S4 9 (borbher 4 0/6) Anleihe Schoen. Petersen. bahn, Sett esellschast odex M. Liemann Aktien elm Erber e A | j ah * EWs@reibungen E A 4 Le d Bs i : 5 al a E P da p | h: ne N adet Mat eteti van Vorsigender. F Sebitlonsanlagenkonto Fürsierbera a. O: Unkostenkonto... 4 7972084 | - Diverse . 1223155] 16423884

na< dem Plane vom 3. März 1862 (51072) einem Notax binterlegt bat. Leo Liemann. Wilhe : 1863) betr. : wird hierdurch von mir darauf dinge-| Danau, den e August 1917. S145) 1224] e Aa erlo blt fe 4 diy u O Hyvotbefenzinsenkoaio” : « Vortrag auf neue Renung 1.089 034/67

S 20 Q: Q

(Schuldscheine vom L. Januar] Gemäß .$ 297 des audelszesezbu<hs

Lit. A je 3000 6 Nr. 31 37. wiesen, daß in ‘der außerordentlichen" Der Vorstand. p . i —. : Lit. B je 1500 d Nr. 3348 72 Generaldersammlung vom 14. August 1917 Swerzberg. Boden- Aktiengesellschaft o Hierdars Ee ille : Amoctisationsfkonto | 293 542

Lit © je 600 4 Ne. 27 146 150 | Elmöhorn Uttien- e EIAN, (in Kaerliqer Thonwerke Akt. Ges. B ente ferm Geleise : 114 Ube, im E: 4 ,_ Fonds:, | Siraßiburg, den 28. August R A L Fed t a E Le Val e mom ali A. P e 0 De flagilidhe Zwangsverwalter:. s I et R a

169 186 202 223 229, 341 342 383 337] Elms8dvorn bes@lofsen if | U (90,0% 408 431 447 453/.456,491. Die Säu dieser. - Gesellschaft Kätlich,- Nez. Coblenz. -|werdben blermit zu der am des. Pauptbadnhofs O e E g res e hi ; wunder Bi rgermeister.

e a9 0 #>0 0 ##& o è 0

r. | : Aktionäre laden wir eat ur tag, den 28. September L : j E O Lit. D je 300 4 N-. 12 45 121] werden daher au gefordert, thre Ansprüche | Die Aktionä n b 1 g- omi mil ae mit it vadbstehender Tages e 21201 x Tier” m Bilan pee V E TSIT [4

126 186 220 2923 267 371 388 417 494] anzumelden: ordentlichen Geueralversammlung | Vorm. 11 Uhr, im Bankgebäude des b15 622 664 713 835 848 875 887 911 Eimöhoru ‘den 29, August 1917, | unserer Gesellshast auf Montag, den | A. Schaaffhausen'schen Bankvereins A: G iti cen E. 4 ipalh s i E i 952. Expovt-Braucvei i Elmshorn 24. September 1917, Nachmittags | zu Cöln stattfindenden 18. ordentlichen 1) BeriztüberbasGeldäst tniabr 1916/17., / Berutdezahlle Verficherungsp rämien 60 i | 06 Grunbstike i 265 139/04 | Aktienkapital Lit, E je 150 „6 Nr. 46 97 114| Aktien-Gesellschaft in Liquidation. | 44 Uhr, in den Gasthof zut Traube in | Generalver s eingeladen. B Reds ungdablage, Bericht der Re- Wertpapiere, Kautionen und L Beteiligungen : B 68 Ri 05 rt d t Î z N ea o l 17. Die 340/ Anleihe nah dem Plane [3T49D] Tagesordnung: 1) Vorlage Bn “Bilan und der Gewinn- nungtE üfer und Grteilung der Gvt- j Fort Neunleste 1 378 418 21 Spezalresavefonds, ta iee

130 132 155, Steendo>, Liquidator. Koblenz ein. ordnung: lastung G. vom 15. Mai 1902 CSQuldscheine vom |* Ginladung der Aktionäre zur außer. | 1) Berit des Auffictdrats und Vor-| “und VerlustreGaung nebst BUEAE: E sum Aussiktirat, WAttienkapital.… Vassiv N Dipibendetorto eilt erbcbéié-Diviterb

Me Ane e C050

:

do 2% EIZIIT1I2RI&

S

MID SSSSE

5, Mai 1902) betr ¡ lage der Bilanz für 1916/17. beriht des Vorstands und / j 7 : : Die Auslosung bat fi sid dur< Ankauf | Lrdeutlihen Geueralversammlung am | 2) BesGlußfassung üder die Verwendung| des Aufsihtorats für das Jahr 5) Wabl act | Sea M4 Le ar E ver leide vom, ahre 1508 A de % 18 920/21] 359 497 Seits O

-| A U COmDeE TOLT, Nam itags ingewinns und Gntlastung der “A “a ee e ol M OET Ilhen Stide eet gung erforder- | 4} ‘uhr, in Berlin, Defauerstr. 26, im Verwaltung, E 2) Beschluß ung über die Genehmi- find d diicalen Allo Ae eige j / Een Berta E Ee eas E _.|_Abi@reibung 5% . 10 129/38) 192458 Soi ttit U A

iden Stüde erledigt, use des Bundes der Landwirte, großer n al lang ] it Aliv : 111, Die 4% Straßenbahnauleihe dsaal. ' Wahl einés Aufsicbisratsmitglieds. gung. der Bilant und die Verwendung teñensE drei E vor der Versamms | „dn 0 Pdegengenen n Dowes fida am 1912 auff Mafschinen- und Anlagekonto . 30901 - Gewinn- und Verlusikonto: (Squldscheine vom- L Obtoder _ T ages duungs ute diejenigen Aktien auf Grunb 9) Wa dln jam Aassihtorat, leans midi S legereduet de B S Ea His S a | P piere NRLSE | Vortrag am 1. April E eis R907) betr: ax Lelloadme, a A eSeneralver- eti ste in ber Generalvetsammlung E L aus der Geselisdhaft Be- oder Werwahr cheine eine der Reichobank üder M “Anleibe vom Jahre 1890 j 4 A | : 374112 “Gewinn 1916/17 . __, 73330112 | A R vie viedjähtige ilung sammlung L vie jenigen Attionire bes A aieltri Mévttage ‘Ver: dee a6] A er Generalversammlung sind die- Attien an nasstehenden Stellen hinterlegt. ] Anleihe vom Jahre: 1905 ; 2000— / “BE S S e A eg aw | A See nien VI M Sr E OS E AR I B [et rie Ter Ter M ÄAg| Su Mie Oiee G. m. 6 Fie i

n 6 ; Udr bei dem Vorftánd dex Gesell. tien Nota nt “M Ausitebende Diliga tio eine werden aufgefordert, am 31. Dezember ein Nummernverzeichnis der Aktien | dtr Gesellsdaft oder bei dem Bankhause u einem deutschen r Laa L Nationaldauk S är Deutschland, : j f: Dit lanenttabsà 1917 bet unserer Stadt auptkafse \<aft ein j Leopold Seligmann in Kodleuz zu} Hiatezlegungs\{ein im leyteren Falle Berlin “I Aus/tehunde

eingereidt haben. itÆuftalt, Essen: Autfehende «u ausgeloste bligationen .

Ses SSÉ

D 2 Wo B

". 400 s (V S 6 s 00

j 990 000|- ¿fidteibung, 10% “38 914/9

4 Z 1 eabahnan l f to. : 5 400|- Ésezian N i | 224/41 |

Abshreibung d% |__3124 a T 1150/28

eo a 08 s o

dibank, inverleae mit Angabe der Nummern der Aktien Lr red M bier, egen Rüdgaze der Eculdscheine Deutshe Mähmasthinenfabrik 4 Kärlid, den 23. August 1917. spätestens: am- vierten Tage vor dem MARe e me ‘Tönen. dus he n 0 Qupot B 6 4 2a e ats ta Zinsleisten vnd der noch ntt fzUtgen t Der Aufsichtsrat. SARE: dex be “ger v bim A bei y deatschen Notar. binterlegt. Du N, i A onsteuerteserve E O S Zinsscheine den KapitIbetrag in Empfang Aktien gesellshaf . C. H. Mannheim, Vorsißender. |der Geselisdast oder bei diesem Falle ist zur Audübung des Os O Gigeierunterfiüyungsfonds ooo) 4 r i Va Teegne ‘Ven fu d uf E Variand. ai a n panein Bag hausen"! [den Bart: E erfordetl (¿bab der A eRUOG M, 7 M. Zina inslose Koh lenselderraten und Resifaufgelder ‘2 206 324/84] 1 28 börf, Hierbei maten wir unter Hinweis | 91200] 1910, Weyersberg, Kirschbaum & Cie. | gerin A: Levy: and Gattung Sie eaen aas M b are A E, Tei 202250 Absäreibung: 100%... . . . . .| 112500 auf ads D n ernes Bilauz p. 31. De ezember Vassiva. Actien-Gesellschaft für Waffen E, Oppeuheim in Cöln, | âvci Tage vor der _ Haupiversautm- À q BajAl ene, läubiger A L E U D N Bum Gespannkonto 4 FOO 1— der Kapitalien naBhebend bedeutet tand .| 1586'89 & Fahrradtheile, Solingen. Heren LeopolbSeligmaun, : 2 ut 0s nasse dex Gesells hate M Dewirvortrag aus 191/16 Ca e pee his eal 20600 La T 379412li bereits früher geloster Schuldscheine, | 2) Auenftünde : | 19827 . Die Herren Aktionäre unserer Gesel e Sr pie g eingtliefert wird, N Neingewinn. pro. 1916/17... . , « + +2671581/86//287808993| Betrie malerlallenfouto s | | 183018/69 als: V e taee ite 9827 9 49527 31 | s<ast werden ‘hierdurch zu. der am Frei-| dey Direction dex Didconto-Gesell j Oberhausen (Nbeinlaud), L Gd. O : I P ea fn to 8 A 14 Sn 9 | von der 1862er Anleihe unter x: | N Verbindlichkeiten 5 tag, den 28. September 1017, alt in Vexlin tember 191 T t 6 A 07046798404, Se E 2e S RER I

Lit. B Ne, 44 zu 1500 #, 4) Iuventar 0 8 Vormittags 11 Uhr, in unserem: Ge- binter I aben. ; . E 2A i i i | s; A M Kontoforceutfont, Debloren A t Ei 137 288/65

Lit: C Nr: 270 zu 600 4. 6) Fmmabitien 159594375) 09 44 | <äftalokal in Solingen stattfindenden | Cölu, den 29: August 1917, 0 Slyémiee c. i, c R tenen me E fat / E R Qa Lit. D Nr. 135 292 633 u je 300 M, 7 Dividendea 1647/70 ergebenst eingeladen ME ; N Ce aan, . Alwin h ilger, Duisburg. E : Debet, : 8818 papiere Lv A / | 2E i ) e 4 3 896 126/43

von der 1874 er Auleihße: Nüdlagen 1545 20 s i , Lit. B Nr. 7723 zu 300 U, 9) Nülazen für 4e / ; ; E L 1a ; A C E Gewinn- und Verlustkonto am 21: März 1917.

Vortrag aw: 1. Avril 1916

Tageso von der 1907 er Strafceubahn- Mietausfälle ode 1) Gescäftöbecidt, E 'Veistands sowte Bag älter, Steuero, Repar P s | Früher abgeschriebene und im Beridte-

4 @ S S S: S S S Go S S G T. S 0:0. 0-0 0 60.0 6. 0A 0.0 & S 0 T0 2 S S

n M T E S D <

anleihe unter 1x: 10) Aktienkapital 35000 Ps Abt. B Nr. 1077 1079 1080 zu winn- nd Verlustrehaung. im Hôtel Blauer Stern in- Meißen stattfindenden 35. ordentlichen Gener- M d eide 2000 , 4 L L L 11) Üreatiiogen ala 2) Dea ns Gisanz und der a n veriammlung der Robschüger Papterfabrik. Eiöffnung des ‘Lokals: ‘2 Ubr S(luß B S E E l C », 14 434 rufung der anz U ne “S , p 0% h 0 @ 2000 2984 3114 3115 zu je 1000 «, |12) Gewinnvortrag 158032| und Verlustre<n ung: 1) Vorteag des Geshäftzberihts vom 1. Juli 1916 bis Ende Junt 1917, gen Abt. D Nr. 525 528 1105 1132 1320 [613413 211613413/21 3) Bes{hluß über die enebmtgung der 2) Ie lubfassung über A 6 pra M ung E Jahresre<hnung und Gnt- L zu je 500 4 Gewinu- und Verlustre<hnung Bilanz und Erteilung der Entlastung. aftung 1 des Vorstands und: Auisih ; Ls dei Tee s id wis e Ns Mde es LRAY, Sur Leilna e M ee oan d Brie de Sans, zur Geschäftslage. / et eidun n. n n “r h ea Zinsverluste “Der ilfalánde Be E Be: lung sind diejenigen Aktionäre bere<tic t; 5) M Wahliweter“ AufsiG1scatsmitgliedèr an Stelle ‘der: infolge Abl ufs hie:

Vorlag e” der Bilanz Und der Ge- Ginladung zu der: Moutag g. deu 24. September 19147, Naim. 3 uhr, 97 aër ein egangene Sordermgen

f L D Ss l 4 ¿ 68 dts E E : “fibciefene bib ea «36914 Forderungen - . . -_249501.1 Steine sofort bei den ob le ibre Aktien spätestens einx Woche Amtopert scheidend Hertes Klopfer und Sarfert annte: - U N Fabritationtgewian h l t di f o we re Aktien En ) ode“ aue enden en un arfert. Gen t E i tis Mils Zablstellen erhoben “werden 9 01s S V 1921/61 | vorher an den in & 13- unseres. Heros Mer sofort wieder wäh | N R ae aus ieten

l Ä o o s, 0: E dle Schuldschei serer An- L ú Statuts ougesührten Stellen oder 6) Beschlußfassung über. rg Jebrahte Anträge. - e T O eingewinn pro 1 + i « GURDA : 9 1/861 2 a oe h 2L7 s Due e E Leben, Vin ‘infol s Autlesuna “älli 2) Per Kto.-Korrent 12/92 | bet der Divection der ns Bee gut Teil A4 urn án bér S E ist“ bere<tiat,. wér eine e Alte 51 f [ | 7 gewinn C N E “F 75771286

werden, innerhalb der der Fälligkeit fol-| 3) Per Mieten 1 13259645 sellschaft, n, Vern it oder vorieigt oder die Diutatszune von Aktien bei einer der Kafsenstellen 1 des Länd i : [Tgele 7 pre es enden: 6 Monate aber niht zur Em- | 4) An Geschästs- bei A. Saaffbauseu's@en |1 lichen Vorshus-Vereins zu Krögis oder der Dresduer Bauk. in Mes G : Kredit. : M

langen, vergüten wir bis i Vantveveia A G. in Cölu oder | oder déreú Filialen na<weift. e taten aus-1916/16 ap L 206 507 für dos- Geshüftdiahe 1916/17 auf RS 0/9 E an aelangt aegen: E.ureichang des: betreffenden ljug gefan 4 Gläubigern cha 5) e Dinses / 1 70299 “hei dem Bankhause vou der Heydt Q Der é\<äftsberidt liegt. für folhe Aktionäre, denen er nicht direkt tugea a pro 1916/17. „o 1K i andte T :

Mehttanf ruh darauf alt Bunsen Zon 8) An Abschreibungen! 3 517|14 Kersten «& Söhne in Elberfeld | if}, g dem oben enannten 2 Votsuß-Verein oder der Dresdner Bank in A S j a | PRE ee bet e a n | der A 5 vom Nene a Busen 2 %/ /7) An Reingewinn | 440 N |_ bei dem Barmer Vaukvereiu Hins- r Voss: m 0. obschüge 1917. : 2 «8 E Wi Ma o e en Beet Divitezts i u e zur Autzablung. ‘taa

| Chemuig, den 18. Mai 1917. 34 530/98] 34 530/98 berg, Fischer «& Co. in Solingen üer Papierfabrik. d las Gele eni dtuiS2aten wu Ten da oth f i : | A : ter o bos 10.9 ivie:

Der Nat der Stadt Chemnig. Trier, 29. August 1917, - hinterlégt baben. H er Na öster Lederfabrik Attien-Gefellfehafi,

Dr. Hübshmann, Gemeinuühige Baugesellschaft. A. G,| Solingen. den 30, ufl 1917, ' Vorstand. A Bürgermeiiier. Der Auffichtsrat. Der. Vorstand. Der Aufficht Irat, | | Vehürmer, i ‘2 ul nit 5G b 5gudintlsd

S. T 60.060 0 8 0 0.0 6

S S 0E 0 0 6. © 0e -@

C

S E

D T E