1917 / 208 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1280 Vilanz 7 bie tioañ iee bee Aleinbal Uktien- etiva. Milonsfonto: abgeshlofsen ver 30. April: 1917. T ber 81. März 1917. Passiva. L cielisha ps zt ber Beludann Eten: Ligeldiofen e u, _Pafí |

O Dritte Beilage

._,} 300000|— | werden hiermit zu einer auf Dienötag, È B. D R i s î i E NEEE E C R E E E ied u „zum Deutsen K eihsanzeiger und Königlich Preußishen Staatsanzeiger. traßeianlazekonto . 8 906 5h Hvvotbekenkonto (Siulden) e A An r Ae Hoe Halteenareae Se L ¿u | Kassakonto E 1060/89 Passiohupolhefen: Ütensillenfoats S : Sett 1 und Verlustkonto 738/69 | Geueralversammlung eingeladen. A Wechselkonto 18 : a e Os. Berlin, Sonnabend den l. September : 1917. Hvpotbekenforderungen 1) Berit ite ie Prittna d er Ne<h- | Aktiv autet e Cine P E L S B RRE E P Nersigerün wprämienkcnto nung. für das Gelchättelahr 1916) 17 Borräle E tot 7 810|—}- È Unf E B t- und j, Verdingi aen, Zoliclbingin u. dergl. T Miderlafsune e Don A ais D; bitoren O, E | | A0 und Genchmigung des Abschlusses e b Betetivtis ‘* u fe Verpa tungen, V ingüngen N rc er Anzei Cr E Niederlassung 2c. von Vtsanwälten. T029 79931 102979931] 9) Grteitung der Gullaftung an den Vortrag p. 1915/16 4 204 758,18 |- L Serivfe x. von W * L L S H, 2c. Versicherung. Verlu. SGewinü- und. Verlusikonto. per 81. Mär 1917, Gewiun. Wo lt den Ausbtorat für Verlust p. 1916/17 et 24 927.49 S Tee efi fien u. gesell a. | Anzeigenpreis für den Naum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 30: Pf. 10. Verschiedene Bekanntmachungen. spani p Pa R E i y ahr , E ————————————————————————————————————————————=— Steuernkonto Be A Vortrag : e s A 707/59 3) Wahl von Mitgliedern des Auf» Î Gewinu- und Vérlufstkouto, 1131262] [31258] Bekanntmachung. ; (30558) spätestens vor Beginn der V l 40 : efonto 76/— ht8rai8. ; il 1917. HPterdur< machen wir bekannt, daß die} Die ' außerordentlihe Generälversamm- p r Beginn der Versammlung tiéeparaturtonts P 1016850 be ur Mletetanto 83 048/60 g Basdledenes L ear S E E T E ;) Kommanditgesell diesjährige ZEZAOTA ang evon | Tung vom Î1, Sul 1917, hat, beldlofien Awuerei A Weberei |1: bewkkén. Berglcide S 18 bes E tnséifkontso . 13 988 651} Grundstüdelonio . . « égen Teilnahme er Generalver- L 0 al: unserer’ Gesellscha D D es | An Verlustvortr r Mtiete-, Pacht- v. Zinsenkonto 1408809 t f Akti O ottern 1) Entgegennahme des Rechnungsab- Gewin eo G Ea Gi a wied auf $5 23 und E Z L 1919/18 M Mitre Pat 1la/16 SUE 18 M asien au en U. welde die dul Fusion an uis ee von 2100 Sti auf den Saale leeaas G, „bierundvierzigste ordentliche S a T ei E logie o ee frem a F n Í s s am u E 35 492 09] 35 492,09 | Die Pinterlequng der Allen itel | 7 Verluft der - Verlusi 1916/17 , 6 24 92749 | 229 680/67 Aktiengesellschaften. Werte A E" meciengeselshast_ au Char. déndenbrredilcome fle ta Gabe Dl |1ag, den 29. September nouT,| merkungen des Aufsichtörats hierzu; Vi lenkolon ie Hi ldes heim Ak tien-G esells < aft. deutsche die Peivaibank, in S atb erstadt, Steinfabzik 4 708 nommen det urs A Q S Mie eds e Us As des geleylden Bes binitta E oten fett. unserem Ge- Se Eilan mit Gewinn- bei der Berliner Han eli- 243 773/69 E : er Altionäre zu erhbhen. 2) Entlastun des Vorstants und d Brünig. Rausch M t in Verlin erfolgen. J "Die Lina" VamplsGufe Yesellschaft: Teil dur Auskosung ($8 4 der An- E gesamten 2100-Stü> neuen Aktien | „Ebendaselbst sind bis zum 26. Sep- g orztan2s uxd des Müuchen-Niesenfeid, den 13. Vuli 1917. ; ride Kommanditgesellschaft auf | ibe nenen eell | temder 1917 die A Aufsichtsrats. j der - Hinterlegungs- d ethebedingungen) erfolgte. Die zurü>- | sind voa einem Bankkonsortiuum mit d 17 die Aktien zur Teilnahme a | Vilänz per 21, Märs 1917, Vassiva. De Aclalgung m spltestend: 24 Stunden Petuel’s@he E, A. 6, Münthen-Riesenfeld; M fia in S tettin 0 Ltnetos, Dit Salve Zominal Á 7500 dieser Teil- | Vewflichtang übernommen worden, sie den Der Näcucier es Ang, anzitinelea. et ie Aagus is Iv mlung bei de ' tn unserer alten Akilea zum Kur Gazwätfanlage . . |. 301 721/26 E dtirca t | 120000 S ‘in Merseburg, Landeshaus aar Wéienin, ben 26, August 1910, | pan Notar vernldtet worden und tagen da 180% aIG A Leo auf den | Vorlage der Vertretunztvollmathte find | °F Bleitnger, Alfred Kremser. Kasse und D itoren R 10 933/36} Anleihe und Kce oren . erfo!gt sein gin Da pfsGiffs-Gesenscaft: n om u bis zum i t “C o/e0 63 , den 28. August 1917. 4 MRelhe T1 Nr. 330 333 366 662. 745. ahlunggtage und zuzügli< des halbe / E E A Relervefondsfonto N 25 Dee Borkgnde des Aufsichtörats: Aktien- Gesellschaft „Reederei Fuist“, Node, T6. Grib el Kommandi i ine aft | Reibe IT Ne. 61 52 53 54 55. dlußnotenftempels, dezatt zum Bezug _Utéiva. : Bilanz am 21. Mai 1917 t Sau : 2 l vou Gustedt. Soll. Gewinn- und Verlusikonto. _ ie Liquidatoren: T Ala A 5 A T “ry e ha aufle J alte: Aktien: eine | == a . rneuerungsfonto L e E D A M H Gribel. Eduard Gribel. i S : i d Vortra 706/74 U 1916, Dezbr. 31. H Franz Nummern: Nachdem die. Sanilaluchhung in dasg{ An Wétwertamnlag e. „1 141 607/17 Aktienkapital .… a eg, “D208 Slrausberger Eisenbahn nett. | Hande Gegdcnlo “ini e 100 18 dio tho Le 1 I 2 1 [20 Lea va Gee l han © Mitg erte) 1E - pit : ( Dezbr. 31 nien . ‘. x inverx non m em " .. | e Are toren Ns 8 67 Debet. S „Bewiun» und Verlu stre<uung, i wmn Kredit. Aktien -Gesellshaft. An Betriebunkosten ins G * Verlusisaldo . 0137) Bilaus per 31, Dezember 1916. E e 778 4 2 e, hf 9 285 Artium, die A Sylaber unserer alten | - Bude ns tände . 2 935 86} Dividendekonto . 25|— 77 188/99 geld, Gehälter, G. Et \tiva. An Grundstüs- und Gebäudetto. | 885 886, bés Llebtuatnce MNMTRCINE unier) «q o... 929 80] Erneuerungokonto . .| 168830. Betrlebdunkofien i L 84 Betriebseinnahmen o a0 Zur Generalversammlung am Soun-| rxaturen : L A 41 359 79 770 000,00. An Kassakto. 20 A "Dice Quriibei Wiebei Gols 2: Ja fogrDen Feingun agen ties Res ° Ale uranifonto A 107/10] Talonsteuerreserve . . E Zinsen und Abschreibungen, | 1734204 abend, deu 22. September do. J0.-| An Abschreibungen . . . . + - N}. ypothefenamottisationsfto. 172 218,42. | nas ou R ae unsexen Gesell | des Verlusies ir der Zeit vom 5 Sex | + Vahtablösangabente 10 * Resevesondétonto 1 909143 E E 77 188/99 é 77188 99 AdaIe 1a Eitraus bege tadt Basnbois: 63 415 96 n feftenfio. S 4 An Debitoren, aftsfafseu in Charloitendurg und] tember bis zum 22 “Sepiember 1917 4 y ; Gewinnen, Veelusikonto| 228345 S E ea mauer 6 verde (SOES mis Gin molo| wgggpgge eno Sund a1s 29 memem dgn n ie DURIET Bed BERLGZ [M Zee T aa : Die sämtiichen Mitglieder des Auffichtsrats schieden aus, dafür wurden neu- dden: Tages8orduung il gesept: : T 2 pvitalkto. 1 684 000,00. T vpothe fen 2 Derlin, M . 8; Axons a E w Gaudel und Ju- | M i S gewählt: H'rr Stattrot Emil SÄwetier Here Kaufmann Karl Felde und Herr | 1) Bericht des Vorstands Über den gafie A 699 6 : A idenkto. 7 500 000,00 pen e inkelp ap L - Bankter Fri Gumpri, sämtli ia Shmalkaldes. Stand tes Unternehmens. C 60 097 25f| _ 1500 à e 200,— | 300 000» MWWcrvefondótto, 3 05869740. Per Lan: i V eee G2OE eicheöder, | An : Betelebdunkofen H E 15105 M Pir Betriebsetnnabinen E F lkaten. 9) Fesisegung der Bilanz, der Eewinn-| S 13.7921 Siuemscbävenkonto . 50 3 000,00. - p,Debren /63 Blnsenkonto . . . . , ,| 1647/60] Înstallationsgewinn . . er Par end VeilustreGnung und der Divi, Sr dabaha * _/| 147382/—|| Reservefonds 6 667. Per Ae un Verlusi E <. dage: Auaust 1917. Vwesenidase Unt ben Lin ets « “RbsGcetueen 7 Sol + Sonstige : ) : 4 ' i ú o O , s u Ü « a z n er en d U O j * A000: S e. l? Metiva. _‘Vilanzre<uvug 1916/17. Pasfiva. dende für 1916 sowie Entlastung des Vank fguthaten, Wertvapiere und vil: greservefonds 9 üb i" Dient S E

Miet und des Borstants. Forderuvgen . . 4 8 446,55

nto. Vortraa 2343 942,56. Sewtn i i D16 330 267,98 9 674 209,84 n Deutsche MétiengeseiA Gere der: A E Stelle üblichen

| : 7 9) Neawahlen zum Aussi@ttrat. Stud 7256,04) 78 19151 14 822 474,24 „Sewinn, und Ver O inden auszuüben, i E Grundstúdfonto ..... . | 47754951 O 20 000/— N Teilnahme an der @eneralversamm- abtkalid Gulden . | ie » ei der Anmelvunc sind die Aktien, Zi 09909 E n ebo e) t) NOG8lSaN Well, 07000 : lusifonto . . .|__2018747 erin ih E Aa Be Ta Sie a E a1AIM auf wel@e das Bejugareiit augeeltbt| Ja der beuligen Generalversammlung ift die sofort zablbare Divid | Cebitmenkorto . : : - : : : - | 250298 Gesebl.Reservefonts| 1000— A weidhe ibr lien E 320 250|— 520 250 MEbcabenfonto 82 939.00. An Salürtonts Schlesische Textilwerke. Methuer wérdèn soll, ohne Dioivendenscheinbogen 20° geftgesevt worden, und kant dieselbe gegen den 1 Dividenden\bein Ne 9 mit je | Waärenbeskland .„. . . » +- 2328/08} Reservefonds . , 39 367/75 am dritten Tage vor der Versamm- i O. u 0 rere. n t 80 7 001 & & Frahne, Akt sellschaft nebst einem mit arithmetis< geordnetem | 2 en werden bei der Filiale der: Löbauer Vank tin Görlitz, ber Kassenbesland . : 314/53} Laufende Zinsen . , 1205313 ung: entwéder b-i der Mee saainto Norden, den 31, Dez!mkber 1916, (4 E, n N f ta s D j , ienge Nummernverzeihnis versehenen . Anmelde- girma Cal Frauke in Bremen und der Gesellschaftskasse in Rieschen. . Borautabaabe . . . . 1400,— Keeditoien , . „| 18271012 zu: Straudterg, bei der Kur- und Neu- Aktien-Gesell sthaft „Reederei Juist“. M ekenzinsenkto. 297 576, 59 an B e Candeshut in Schlesien. shein (in 4 eifader Ausfertigu qu ng), der Rietschen, am 30. August 1917. Abschreibung 300,— | 1100|— : Manor ne i Bictersaltiiden ee Tes A e Wnto, Vortrag 2 343 94256. Wewios ¿ E Me 29 E: einne A ivo A is Gaswerk R Rietschen E E Ï | e o i . 4 K ( n 0A ; L BerlasPvorbaa O: al 183.05 40 342/67 ' 6, y T Beuthen J Justituteu oder Gers und rihtig befunden. S E E Kredit d ‘Salo: mittags 104 on im Geschäftszimmer | Bezugöstellen in Empfang genommen | er var M0 0d linien den Pi einem Notar hinte: leut haben. Norden, den 30. Juli 1917. irtraa 2 343.942,56. Per insenkonto} unseres Verwalt ‘ordentlige: in Landeshut } werden. | Au Stelle der Aktien gealigen auch amt- Die Hechnungs entlichen Generale 3) A j de zu beziehende neue Aktie |

31 742,90. Per tf te stattfindenden

: N 827 131|— d 827 131/—

g & Zeyn A G, Hamburg,

prüser:t i Débé edit, i; He [lia _WM z0 versauimlung ‘-junset G ad.bei der Anmeld: P TETNN R P O E Ee [De analbebdeden ‘nd Ka a fowie Dan Der vorsiehendé *ZabtesabsEluß wurke c (iat vos / L T +8074 04546, Ver Berlin, erfa E es S O bei at pie M 1/0) “Mrtiva. Vilanz peë' 3: Dézeribér 1916. / An V luste ¡trag ais 1915/16 19 209 62 Per Mieten u. fonsk Eingäage 29 368/28 der Neichslank und derea Bilialen über | 27. te. Mte, in allen Tetten genehmig M E 1) oaoe: des. erd Lou insen a auf den Nenower tr om 1. Juli d. I. Ga E s E N ies zin \ Dee: lag nt sämt- [ - Verlust aus 16 oa i t tié bei De seebin binterlegten Aktien. } b O ¿Gunde S elle des verstertenen, G i Dere, r O. Landwanet, 4 esen n Duvitn. Boa Da Bilanz D | A und ‘des Sewinn- und Hälfte d Pin e e Es fs Fee Warenkonto e 61113 1 ¿G0 @ G L L 915 ° 1 y 2 e wurde Tos f eriu A0 r: eins 5 t V E G0 M \ a E O M „Beg des Barer bei P. otelgmo | Bude ecitioe J 6 ehen. erten, neu (wbt I See gie Y Bie a v Ol [i See M A anada: | 2 Me | : 1916/17, 21 133,05 [40 342/67 | fzrten sowte wegen der Veriretung eines Norden, den 2, . August 191 i uit“. : chern verglien und diberei instimmend] 9 Beschlußfassung über die Erteilung quittiert wird, Kassakonto. 6 185/971 Bilanz 1915 . . 1751, 50 A 69910 95 ——— T7 [69 910/95 [ Aktionärs wird auf $8 21 und 22 des E M e EaIes I : _ Wunden. Verlin, den 9. August 1917.1 der atl af Vorstand und nas Die eingerelhten alte Aftien Wers Deditorenkonto 8348/73] Bilanz 1916 . . _ 344615| 5197/65 | Münster i. W., im August 1917. GBeelin, den 26 er 1017. : M : _ p illy Jffland. y Aufi u towabl. "der Acilen. Gde favee bei bee ard in n 388 161g Genine-u. De e Dividenbens&enes _| 18 666/65 4 ‘Hotel zum Köuig vou Euglaud vorm. Gerbaulet Akt. Ges. A Aufsfi@törat. [31435] P 17:10 5 W l de Rechnungsprüfer. für . das Ste e, bei welder_ die Avmeldunvg erfolgt : : Séewinn-u n stre<nung | j Dex Vorstand. : Gerhardt, - Alziva. Vilaua E Juni E O V ersi < e gs-G es ells aft nä<ste Geshäjtsjahr. s de E L E. Aitrlen An- e S E A L 14 611,63 | B | Landedsundikus der ‘Provinz Branberburg, | | fopitalkonto 10 í Besdietene an ‘der Generalver- Gmpjan nahme dex neuen Alter legitime & 1400000,— p. 1916 56 000,— Aktiva. i Vilavgzg ver 30. Dn 109017. Pasfiva. Debitorenkonto ; E ¿6 900 dupotb N eg A Hamburg. i gil nad 9 Ablauf der Bejugsfeiff statt. Vortrag auf neue Reh- | An s [< | [28332] Ute Laie . ° gu 0d A As L Die Generalversammiung unserer Aktio- seine nebft einem Daten Fe exlin, den 31. August 1917. A, - nung. . .., 9476,57 088/20. Gru» dsiüdkonfo . 1/À} ateakavitaltonto voóto | 20000—| Odberlausiher- Buckerfabrin |Wbientonto ; : - - | 264766 Reservefondskonto A e a angu 1917 hat beslossen, (verzeichnis \bäiestens drei Werktage | Aktiengesellschaft ‘Mir & Genest, | 1917 887/474 MMalMiaeutorto L Fonsant térttleratonto 39000 | Aktiengesellschaft E 0 2/ A Nea LEn 1913/14 a 000 000,— auf 4 12 000 000,— semmiang Tram den S Telephon: und T Telegraphenwerke. | ====== S Mobilienkonto. , . . 1/—}| Reservefontsfonto 2. 35 000|— zn Löbau in Sachsen. y il konto 4 4/15 usgabe von vo gezaßlten A orstaud. Un tis aeliaddo r ioA Utensilienkonto .. _.]. 1/—|| Delkrederekonto. . 35 000— | gu der Freitag, den 2. Sepibe. Bete igungé O as 380,— y iele: ; mentaktien Lit. B zu je #4 2500,— } der _Kubters<kv. O Ton lhaber, Hering atonto i 198 j Kassakonto. « +. 4 627 06 Beamten- und Arbeiter- 1917, Nachmittags 8 Ube, im Hotel | AbsHreibuna 1500,—| 24 860 j 1916/17 , x n Kurse von 150% mit Dividenden- {det j Rosener. S eseivefondif gs 0 e O t , : N I t für 1917 auf 5/15 der auf die alten eseivefondskonto 3446/15), Zinsenkonto : Sffeiteztauio E Bal 946 47 gontoforteritonto: : A | Wettiner Hef“ in Löbau Ga, fiati- Fisà dampfe1kto. 890 va Talonskuetkonto.. d * Er- tien extsalleiden D ioiderde und vollem dew al alen nl “Ble. k Bilanzkonto: “_ Vruttegewinn Kontokorrentkonto: Kreditor * 246376118 sere Aende Ute eejebenst ei Abschretbung 90 000,— | 800 000|—}| Nteparaturtogto um Bre} 200 videndenanre<ht-ab- 1: Januar 1918. zu| oder von einen Notar ir aubgestellte Rg [31430] Í : “Babas 1916 66 de 80088/20 sulbaben cinr. Vank 77 960,70 geaen Berluftkonlo: it bat ba ie fegllimation fx d Allien oder _|| Gewinne u. Verlustkonto - | 3020004 Moi Ba gien Die #00 Attien | fene A Sdlefien, den 1. Sep-|_ ‘Porzellanfabrik Liviggzel: (31278) E Avalkonto , e 121 948,— h Vortrag D Besheiatgung darüber, daß die Aktien 1549 157/86} 186 Dn. B find von R unter Führung der tember 1917. : ierdurch beehren wir uns, die Aktionäre | Betriebe winn 40 001 02 Þ - vorher bei dec Fabrilêasse, bei dem Hamburg, den 30. Juni 1917. 1 usortium f denk in dambts E Das, Ao)tSiorne, Fab f “du Seprember Li L T Dos: [31250 } abiñgl: riegs l d Bauten er BURE bie dei dee Hansa-DoMe n n i Attien-Geselshaft, - E Lesung, fie den letigen 44) i BNES Rec eaCtat, mittags Ax Ubs, im ( Gerne n gewlnstzuer 182 283,53 | 172234 55 Deutschen Bars, Filiale Dresden arsten Rehder N act n | Berlin {tatifindèn : L em E , , ts at : g zum Bezuge det estalt ps us ten, [31386] - J Generalversammlung é G . : wn ; 929 410.731 929 410,73 e egt wurden, im Versammlunge- - Der 2 t rat. L S v ae s le tien | de ete, |( hoh ktièngé sellshaft ée: ers s E. | : 1) T8) Ralens tos E R Eufficdideat, E 115 Minuten na 3 Uhr wird legteres) Dle Ueberelasiimununa der ao elt tS auptbuh ‘véf0d@ MEte 1 jordern l ierdur unsere ftionäre| „Vereinsgliüick“ in Meuselwiß. ) Berit Sia dio Ind} E He Keseroelondefanio u. Chr. Stauffer, 1. Vorsigender. Louis o Deinrih D Direktor. aeidlofi p Tagesordnung: SGamburg, den 2. August 1917. e G i ter den S: O eaunauogen "Bei der am heutigen Tage erfolgten 1916/1917, e P 1|/—|} Daisivéypothekenkonto . „Die vorfiebende Bilanz habe d geprüft und mlt den ordnungömäßig gefüihrien | 1. gorfage ber Bilan und des Ge-| Debet. Gewinn, und Verlusikonto. per 30. Juni 1917. s threm Ve le Akten | Auslosung von 28 Teilsduldversrei- | 2) Cutlastung des Vorstands und Auf o - o} 1088676 rge ns N n | U erer - ats. os nit- ‘un SUY Saarbrücken, den 29. Juli 1917. (ee BtIrato cem 8 E a8 1917, unt 20, tau p21, Zuli 2 O bandurg: den du Aagust da as 1 Drtober V A905 f siad folgende Nommern | 9) Wabl zum ae L. Kontokorrentkonto... | l n oiten. s x 19 181/258 Per Saldovortrag | - 39376 "Ge Gast, Dam! urg. 1g H or nahme an dey Senera amm- S Wos On Sohtingen für die reêre<nung | An Betriebikonto C E Aktions 0 Í e Gewinu- und Verlustrechnung per 30 Juni 1917. Haben. / Entlastung zu erteilen. - Handlungtunkofienkonio f 5 H G pee Bebieblacwian ois ): Das Be He lg Ves vom O 17 298. aas 239 1D 16 36 E 4 find dijeni U cñens Le Ren 1 a bleatonto è H} Per A753 | 2) Beihlußfaffug über.tle Barwendung |- 7 Asekuranzpeämlenfonto , - 13 676 88h Sin'enkonto . . | 28 12090 M Sebi. IOES O} 120: 300 109 144 £70 277. 494 496 534. | Tage vor der Versammlung bet dem | Altivihpothekenkoato . Generalunkosten eins{l. -Briegs- Gewinnvorirag 40 001/02 des E GEWMnE und Festsevung der} Pp otb teaalenronzo s . C mi Fee Si Nordd éutschen}{ Die Ri dah ahlung erfo imit 61000 Vorstand cingenteTbér bafen: gewlünfteuer 233 816/91}] Warengewinn vnd Dividen Steuerlonto 36.988 8 Baus i iy l "g lasten déi T isduldzer: or auD e gg A Lire E orilowigilin : Sein 0 172234654 fonflige Einnabmen] 366 050'44| 3) Srgänzungawall für die gert 8 12] S an Ab- | i 2 N n Mannhe schrei bd, s 2 ds. As. | sind dle Trgemeldeión Aktien oder Be Debet. i Verteilurg: Sein, Der dem con Cie Beteiligis asfonto an Ab- v pi E Es eren ga F der zu | s<einigungen über ihre Hinterleaung 1um uar” 10%) Dividende. . 35 000,— ga denden Herren / Oekonomierat | Betelligung M | 1 500¡— i G V en |cebérigen inf» nh C ineuerungscheine | Nachweis. der Berechtigung zur Teiluahme G ubrcteilung 1915/16: Fank:emen an den Auf- del, Seitschen, A ger Brei ung , e E Nationalbank, | Berlin bèi der Mitteldeutschen | vorzulegen. ervefondskonto I . 15 000/—} sidtsrat 11 823.35 fe f Ln f) Grdaingen, G aut tr Reservefondskonto . « «. « « 100 0001. A ( A ee A ‘Aktien „Cecbitbank, Bur Gntg ennahme der Hinterlegungen ‘Talonste S L Eau 1000|_ll Zur Verfügung des : E E N * Tartiemetonto, Vorsland und d D 4 d der N Rheiuisch-West- bei dem Bankhause | und. Ausstellung De) 'beimkgumgen ‘Tantieme 8 - T 1 ZiSe6 AussiŸtsrats ,. . 84000,— den versiorbenen Or. s » Tantiemekonto, Vorsland un 12 953 83 : ; K VBiacontes R n bilitp E Se dera darüber find déi Wos ftaud in vgelé |, Divi ; 70 000|— Vei A E Die Bilant die Gewion- und Verlust- Talonsleuerkonio ; o) 2000,— "sen Ceevitaasiaie ale Bingfe S E a os e aae die Barthe ne ber Vortrag für 1916/17 ; 44 604/871 ung. » Tia 2M s re<nun owie der. Ge 8 idt des 7 Saldovortrag 0 C E 30 300/03 | wen ' i O | j ; f : i "U E n : Vorstands nebs abten potroigae WaroŸ r D - 363 493 29 —T5T 0298 M 12 500, elier Attien verecpt (mugem:, De uisden S ante & Sccuatus 01 S SAlesngo auf | Hand lungaunkostenkonto.. | ‘Vortrag von 1915/16 |T 44 E Ra At 406 051/46! 406 051/46 at naf 2c, liegen von heute ab zur Cin- ——— T} 1916, Jani 1 C20 TE E huge ter „neven Akite von 462 wis dei ves ktien A Verlin, die Bask n S iten ._ Betriebdunkosteukonto . j De efonto 15 266/84 A und (ils ‘bé 93. L Jol 1917. Gd Mia idt aer Aliton aus. “(6 Sesäiüsislofale Me : per Saldovo d l 30 300l08 T ‘fr fie fte m 10 E Creditanstalt “und oraals B. iger | Betrieboüberi s t] 18e ex and. x E O, für je e ewinusteuezkonto . 60 ‘Chr. Stauffer, L Vorfi ender. Louis Heinrich, Direktor. Han au tgeleus & 15 der Sahungen.) Gainbürg, de n 30. Juni 1917, | s jum 26; lot; 40054 Kriegsg 0 chr Stauf ilarz vebst Gewiun, und“ Verlustre&nung wurde von der A “i Se[gitéberidt werden den Hansa-Dochseet eren Altiew-Geselschaft ln ju Le vorstchend genann en | E E bört s 5 Dees “Ra: hu Gewinn 1916/17 | Us : | Sen Bleie Dividende gegen Emlieserung des Dividendenstheins Ne: 8 | vor Geginn derselben gedrue>t überreicht Carsten Rehder, D) Die Aushändigung der neuen Attien | E : Tao, sofort ai ber Ges escbastdtae. ‘her bei tem Bankhause Gebv, Röcling, | aben i. G., ben 12, August 1917. Mo Aar | L eien as Sebi G de Duell a E den 30. q ust 1017, |" Rönigögelt, ten 15, August 1917 Pereinigte Leobshüher 9 Mühlenwerke Aktiengesellschaft. ft, Saardelde pen 28. f 28. Anguft 1917 _Bberlanfi 9A Zucersabuir Die fehereinftiamung des vorslehenden Gcwinn- uud Velufifontes 1 i B os a0 Pr ses n ). - fa Ao : gêgelt, Le) en u U TROL / ( Méllenges Hauptbuid Bestätigt 1 4 Morddeusche Bank inl ¿k O. Kna>sted t. Dr. Gustav Strupp, Boislhènber.- R B, Let É U “Rheinische e Vederwerke, A. G, f | a a Wilb. Settemever, beeidigter Büiserceplsos. E N E 4 | 1 z eihier,

Der Vorsiaud. Louis Heinri,

P. d or, Hamburg, A R E