1917 / 213 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dresdes. [32234] In das Mukerregifter ist eingetragen

d Nr. 7518. Firma Aktieugesells<haft r Kunustdzu> ia Nieders dlis, ein fet, verfiegelt, angetli% entkaltend 13 Abbildungen von BVildweiken Muster für Flä%$en- erzeugnisse, Fabciknummern 01087, 01088, 01101, 01102, 01111, 01112, 01113, E C L Oa, E S T) ret Jab1e, angemeldet am 6. MguE 1917, Na

Nr. 7619. Uktieugeselsha Paket, versiegelt ,

[32372] / e. G. m. u. $. in Nümmingen cin- getragen I An Melle M Fa N. glieder und Roßko

Generalversammlung vom 18. Mai 1917 die Landwirte August Scherer und Johann

Germpr-Bögilin in Rüamiagen gewählt Lörrach, den 31. Gr.

In das Sénossen register ist ein-

Roh off. Einkauih und

e ein tra- balt Ul Bes Stra

auf Grund des 1917.

stand des Unternehmens ist der ÿstoffen uxd Lieferungen

beträgt 300% für \chäitsantcil. st zulässige Zahl der Geshäfts-

Die von der Géenofsenshaft au:

Lieserungs-

* Dakftpflicht zu in Wolha, er

Statuts vom 1 Reklameiwi cen ,

Neumünster. Eintragung reaisler am 24. gemeinen V Neumünster

[ in tas Gencessenschasta- August 1917 bei dem AYI- au- und Sparverein fie nud Umgegend Für den zum Heeresdienst stellvertretenden Kassierer Büroanwärter Willy

dur die Mitgl:ed

eden erworbenen Ge

Firaa Unton Neiche, Dresden. ein anc ebli entbaltend

aateile be!

eingezogenen

35100 F, 35105 F; 35122 F’ 35134 F, 35140 F’ 35169 F,

dem Korlkurbverfahren ü des Süttenarbeiters der in Dousbach ist nabme der Sblußrechnung des Verwa! zur S rNeang bon Sinuwendungen ge( S(hlußverzctHnis der bei der zu berüdsihtigenden Fo

H Erö

2726 G

2767 G, 35225 F, 8267 E, 8348 E, 8349 E, 8350 E, 8353 E, 8362E, 2716 G, 2778 G, 2783G, 27856, 27946,

Rg, : B, ' 2, 6196 Rg, 6197 Rg, 6198 Rg, 6199 Rg, 6200 Rg, 6223 Rg, 6227 Rg, 6231 Rg 7166 Strf, 7214 Strf, 1574 W,

1577 W, Flächenerzeugrl}e,

36 Flähendekoraltonen, Muster fürFlähen- Fabriknummern 10549 bis rist 3 Jahre, angemeldet ormittags 10 Uhr

ungen ges{ehen unter der

ft, ' gezelhnet von

rstand3mtitgliedern. ekanntmaungéa er-

zum stellveitretendea Kassierer Könlglih-8 Amtsgeriht Neumünster.

Firma der mintestens zwet Bo Die öfeatliGen

erzcugnifse , 10584, Sh

3 Jahre, angemeldet am 29. Au Vormittags 10 Ubr. Rheydt, den 29. August 1917.

Kal. Amtogerihht.

folgen dur. das in 42 Minuten. Deutsche Genofsenschastsblatt in diesem Blatt aus nde unmögli, so tritt |b. $ 8 zur Bestimmung eines

der ‘„Deutshe Reich3-

Berlin her Pasewalk. In unser Genossenshaflsregi Nr. 1 „Jahui>er Mo!kerc

Inhui>“ heute eingetragen

Hecmann Müller ist au3 dem Vorstand ausgesledea. An seine Stell-.{\t Albert cs Vorstands sind: | Manrkopf aus Jagzni> in den Voistand hannes Föllmer in | gewählt.

HofsXue-ider- als Kassizrcr, ig in Gotha,

ngen und Zeihnungçen des

auLgegedbene

32379 fler ist bei

Nr. 7520. Firma Leutcrt & Scbuceide- Kommanditgesellschaft auf in Dresdeu, cin Umschlaz, ver- siegelt, aagedöli< entbaltend. ein Plakat- Muster ciner Vexierkarte, lähenerzeugnisse, Fabrcik- nd 3675, Schutzfrist drei et am 23. August 1917,

irma Martin Bäckcr, ] t beschräukter Daftuog

in Dreéden, ein Umschlag, versiegelt, an- eine Chromolithographte,

MochlIits, Sachsem.

Ina das Musterregister ist eingetragen worden: Geriugbwaldexr Tischfabrik Dofmaun & Vöttger, Firma inGerings- walde, ver\<hlossene Holz hergestellten Modells cines Schuk:-/ und Stiefelabsaze3, plaflishe Erzeugnîsse,

Schüßfrist 5 h 2 A 117°

irge: d einem an feine Stelle bi anderen Blattes

Die Mita!teder d Schneidermeister Jg Gotha, als ucister Willi W

dneidermcister Louis Ludw

Willenserkläru

muster und eiu Muster für F vummern 3667 u Jahre, angemeld Mittags 12 Uhr.

Nr. 7521. GVesekscpaft

orfigender,

walf, den 28. August 1917. olf in Gotho, Malews id ugus

Königliches Amtsgeri®ht.

Sehrimm. unfer Genossenschaftsregister

Bauk iudowy Volfébant— | lid enthaltend

Séhlußtermin . f 1917, Vormitiags LO Uhx;

AodlolSen Fentoger hte hierselbft, Zimmer ;

Dillenburg, den 3. Septembe r

Der Gerichtsschreiber. des Köatglicheu Amts Amtggeriits.

[32327] Das Konkurbverfaÿren über das Nachlaß vermögen des kriegsvershollenen und für Marineingenieurs Car( Ludwig Tbür, zuleßt in Kicl nad -ezcfclgter Abhaltung des S@hl termins upd ter Schlußver dur aufgetoben. Kiel, den. 29. August 1917. L Königliches Amtsgericht. Adt. 21.

Neuenbarg, Westpr.

tot erklärten

úßje F teiluerg bier d

bbildung eines in

augemeldet

Vermittaçs 9 Uhr.

Kal. AmtsgeciGßt Noch!ig, den 3. September 1917.

Vorstands sind f bintli$, wenn

haft ihre ei hinzufügen. »*

ür die Genosseashazft ver- ¿zwei Vorstandsmitglieder oder der Firma dec Genossen- eabändige Namersunterschcist

t der Liste der Genossen ist . S. Amtsgeriht 3H in edem gestattet.

a, den 3. September 1917. Herzogl. S. Amtsgericht. 3 U.

mamburg. Œiutra

Muster für Flächenerzeugnisse, Fabrik- nummer 1739, Schußfrist 3 mneltet am 25. Auguit 1917, 2 Uhr 45 Minuten. Dresden, den 3. Septemker 1917.

. Köalglihes Amtsgeriht. Abt. I[L1.

DässeoIldorT. Bet der Nx. für die Firma

gene Genofsens<haft mit un- kter Daftpflicht heute eingetiagen woroen, machungen fortan im Oredowzik erfolgen. Schzimm. den 29. Köaioaliärr Amtaaezidht,

Sehroda, [32231 fer Eenossenschaft3regisler ijt b agenen Genofsen- lebuskfafe, ecin-

ahre, ange-

daß Bekannt- Na>mi:tags

August 1917,

Beim Herzog inhaderiu

1754 des. Musterregisters Pyrmort,

vDerimendahl & Keller“ in Hilden bestehenden Eintragun Anmelduug vom 14. Augu

ter Nr. 4 eti

dungen (32373) | hast „Spar- uud

11) Konkurse.

Bad Pyrmont. [

Ueber den Nahlaß der Penfions: räuleiu Lina Oswald în ismarditroße 26, wird b-ute, am 3. September 1917, BWormiitags 9 Uhr, wegen Vebershulduug des Nachlasses dad Der Rechts-

Konkursverfahren eröffnet.

getragene Geuosseusct;a?: mit unbe-

Haftpflicht iu Poutlau“ eingetragen :

flandsmitgliedes Karl T ist der Landwirt August in den Vorstand gewäh] Schroda, den 17. August 1917, Königliches Amtsgericht. S

Schwiebus. [ In unser Genossenschaflsregister der vnter Nr. 11 Und Darlehnuskafse,- uoffenschast’ m. u. agen wozrden:

<aftöregistex.

eptember 1.

us>‘ast der Wagen-

ader und Schmiede eiugetragene Ge-

am 16. August 1917 nalgetragen, fist für die mit den nummern 1582, 1584 und 1588 neten Modellabbildun

um 3 Jahre,

in VaE E eus schräutter

Lieferung sgenosse bauer, Stell zu Hamburg, nofseas<a Þ t.

es<iedenen Vor- 8mer in Pontkau Pe@her in Poxtkau

gen für Tafelgerät also dis zum 15. August Schuhfrist für die mit den Fadrikvummern 1581 und 1585 bezei@- [dunaen für Tafeicerät gust 1924 verlängert ist. riht Düsseldorf.

ft mit beschränkter H Zum Stellver!reter de-s be. hinderten Vorstandsmttalieds H: H. W Ausfsichtsratsmitglied

stellt worden. September 3. v Terzaiugese1sczaft am Stadtpar!t“, ei gere Geuosseashaft mit ktex Hafivflicdt. Die Ver- tretung9b-fugnis der Vorstandsmitglieder I. H. Busch und T. F

Piersterff tit das George Heinri) Hambdurg be

bis zum 15. Au ihneten Gericht.

eingetzagenen eingetrageue Ge- S. zu Muschten

A Eual if E M gesGieden und an seine Ste:

Gustav Scha : Schwiebus, den 23, Königliches Amt3zerithi,

Selters, Westerwald. [ ]

In unser Gencssenschastsregister ist bei eingetragenen Genoffen- rdener Spax- und eingetragene mit unbes{hräuk(er tu HDelferskir Stelle des aué-

Karlsruhe. In das Musterregister ist zu Band 19 O.-eZ. 2410 eingetr agzea: oftsefretär, \GUftoNe 10, Ae Ir. 4, frist: dret Jahre, ange mitiags 5 Uhr. KaslEriuhe, den 1, September 1917, Großh. Antsgericht. B 2.

Nürnkerg. [

Munßezcregisteveinträge. Elektro-Vulkau- Werk Geselschaft mit beschräakter Saftung iu Nürrberg, 1 Muster eines Vie Reiseg-sells>aft <denmuster, e, angerneldet

Neukölln. [

‘ber tas Vermögen der Saubelsîrau Neukölla, Weser- 163, wird heute, am 4. Sep- mittags 1 Uhr 30 Min., onfursverfaßren eröffnet. Der Kau“- o Winkler, Neukölln, Wilden- , wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 15, Oftoker 1917 bet dem melden. Termin zur Gläuhbiaerversamm- lung den 39. September 1917, Vor- mittags LL1 Uhr. fungstermin den 3, November 1917, t Vorniittag8 11 Uhr, vor dem unter- ¿eichneten Gerichte, Zimmer 19:

Fricdrid Bauer, Karlsruhe, versiegelt das Sehreibmaxpe mit der Ge- nerzeugnis, S<huy- meldet am 13. August

. J. Sorgenfeey Margarethe Filide,

dsmitgliedern find Heinrich istian Busch und H Htdari< Wardel, beide zu Hambura, be- ellt worden. i eeTexraiagesel!: schaft Alsfterhöhße“, eix- i Palau Dat s be- er Ha t. 6befugnis des ante

Amtsgeriht in Damburg. Adteilung ti das Hantelörazister._

Fc iligernbeit.

itraße 162/

Zu Vorstan tember 1917, Nah

Kriedri Chr gust 1917,

der unter Nr.

sPaft Helfer ski Darlehunsklasseuverxeiu, Genossenschaft Haftpflicht, tragen wordea: edenen Vorstandsm ah in Helferekirde

Ketragene

Unterhaltungs|pielg im Labyrinth“, Nr.

ist Chritser vei siegelt, SHhugfrist 3 Jahr

anwalt Dr. Rosenkranz in Pyrmont wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkurs-. forderungen sind bis zum 29. September 1917 bei dem Gericht anzumeldev. Eeste Gläubigerversammlung am L. Ottobver 1917, Vormittans 94 Uhr. {ungstermin am 12. Olkltodex 1907, Vormittags 9 Uhr, vor dem unter- Offener Arrest mit nzeigepflichi bis zum 22. September 1917,

Fürstliches Amtageri@t

in Vad Vyrmont.

versahren über das Vermögen des Kaufmauns Tyeopzil | Nezatenburg Wpr. wird ben, da der

Des Jn tem Korkurs

WMechlin in das Konkursverfahren a Zroangs5verglet reŒtôträftig bestätigt i. 3. N. 1/17. 5 gie nhnes Wefstpr., den 21. August *

Königliches Amtsgeri@t.

Noukaldensleven. [ Das Konkursverfadren über den des am 20. Mai 1915 in Neuh 4 leben verstorbenen Restaurateurs Wil« | elm Löttge wird nah | g des SYlußtermins hierdur< auf- |

Neußz$alderslebeu, den 31. Au E Der Gerichtsschreiber

des Königlichen Amtsgerichts.

erfolgter Ab- *

gust 1917, J

Das Konkursverfahren über das Ver: mögen des. Maurermeisters Alwin Sachs in Naumbur erfolgter Abhaltung bierdur aufgehoben. Amts den 30. August 1917:

12) Tarif: und | &ahrplanbekaunt- machungender Eisen- bahnen, Y

\s<ber Eisenba

. wird nah lußtermins geriht Sagan, j

le dg e: bege baud über V Vedsted und Warnemiiude—G 1) Gütertarif (Tfy. 580). 2) Fl

Gericht anzu-

Allcemetner Prü-

Berlinerftr. 65/69, Offener Arrest mit An

pflicht bis 15, Oktober 1917.

am 27. Aueust 1917, Vormittags 112 Uhr.

in Helferskir<hen al r. 4619. Dieselbe Sixma,

ser Genossenschaftsregister i ted gewählt worden.

s P Eisenuverg-Walters- Vorstands

Königliches Amtsgericht in Neu?öllu.

14 Mustex [pektivish) w

1

rahnten N

Muster für pla

siegelt, Shupftris

27. August 1917, Vo Nr. 4415

ehbilderfabrit Troe irma in Nüruberg, ist um weitere 3 F August 1917. Nüruberg, den 31. August 1917,

dorfer Darlehnskafsenverein ein- getragene Geuosseuschaft mit unde,

[runter Saftpfliht eingetragen

er Franz Nodloff aus Kgl, st aus dem Vorstand ausge- seine Stelle der Besiger

i d. S. ) aus SYöalinde in ten Kart Arus

von Szereriexaÿmen für per- irkende Bîlder Ntn. 101—109, Muster von Bluaien- la— b, 152=155, \tis<he Erzeugnisse, vetr- Jahre, angemelèet am rwitiags 114 Uhr.

Nürnbezgex Ab- ex & Viüeking, erlängerung der ahre angemeldet

Selters. 3. September 1917. Königliches Amtsgericht.

Stralsund.

Fa uaser rn. 151, 15

Genofsensaftöregit. 7 [\shverwertungs-

d, e. G. m. am 3. Sepzember 1917,

das Konkutsoerfahren erdfff i verwalter ist Bezirkänotar Brodbe> {n Offener Arrest, Anze Aumeldefrist 6. Oktober 1917. Wa Prüfungsterm!n Vu. 11} Uhr. Amtsger:c<is Obe

Nôdit ec8dorf

Gustav Fis

Vo1stard gewWlt

Heiligeubeil, ten 3. September 1917, Könlsglihes Amtsgericdt.

Fer born, D4ltkr. i Senoffenschastsregifter

genofseuschaft Stralsun die Wahl des Geschäftsführers e und des. Fischers Otto in den Vorstand eioyetraen. den 1. September 1917. Köntgliches Amtsgericht,

eissensels.

zu Stralsund Oberndorf.

Stralsund,

Oberdorf, Neckar. ) Ueber ben Naiß!aß des am 12. März zu Epfeudorf geslortenen Tag-

¡ößners Marzell Steidlinger wurde

nabmetarif (Tfv. 580a). 3) Aus 4

Í E Ge und Stahl von Ober-

s{<lefi-nn na Dänemark (Tfy. 580 h),

Am 10. November 1917 treten erböhte |

Säpc für die Stationen der lolländis<hen *

ür die Station S 4

n in Kcast. Nähere *

die Güterabfertlaungen.

Eltona, den 4. September 1917. F Sönigliche Eisenubahudirektion, ramrens ter Verbantsyerwaltungen.

Elsenbc.hnen urd Aucklunst ertetile

Vorm. 9 Uhr, net.

O , Getrih18schreiberei Kgl. rudorf a. N.

Im Genossenschaftsregister 23 Beamtenwiris<hastsverein Haftpflict hier eingetragen : Die Liqukdatoren {t

Amtageriht Weifßeusels.

K. Amt2geriht Regislergericht.

Pulsnitz, Sachseu. In das Myu

beute bei d Dazlehnslafj Genossenschaft mit Hafipflicht zu Obern

«Du: < B-\hluß. der lung vom 29. F shaîit aufg-lö#t.°

Oberudorfer Spar u,

eingeirageue unbes<räukter dorf eingetragen : Serneraloersamm- b li 1917 ist die Genosser-

F Die Llqzidatton erfolgt dur den Vor-

Hei bbozu. ten 3, September 1917. Königliches Amtsgericht.

Katscher. In unser Geno 27. Avgvst 1917 evo seusVaft e. G. m. u. H. zu 1 Kreis Leobs<üt“ eingetragen

Noch volls¿ändiger Verteilung des Ge- ncssenschxflövermögens ist die Vertretunge- befuguis der Liquidatoren bcendet.

Artsgerit Natscher.

Lauerstein, Hannu. 32376 hiesigen Gencssens>{aftsreg

Haushaitungs- alzhemmendorf Umgregens, eiugetragene Genofsen- # mit beschränkter Haftpflicht in emmendorf folgendes eingetragen : als Stellvertreter der Vorstands- mitglieder Friedrl< Ahrens und Georg

Strazsbarg, Els. i Ueber den. Nablaß des in Stea wohnhaft gew-seren und da- « Februar 1917 verstorbenen Dolza< wurde

geu! ciner E. G, m. ift am 28, August 1 Vertretungsbefugnis der eendigt.

envereiu, Grlineber Kaufznauus Ludwig

am 3. September 1917, Na>m. 6 Uh Verwalter: Rechts

A sterregtster ift eingetragen

Ne. 500. Ficma J G. Bursche

fiegelter Briefumschlag, Pavier segeltu&- | Konku ortshritt" s\cwie t und Zusammey-

Pulsuais, ein ver enthaltend 1 Mus: treibriemens Marke

eine Beschreibung über stellung dieses Treibr

ugust 19177 Nachmittags

Pulënigtz, am 3. September 1917. Königliches Amtogericht.

Rheydt, Bz. Düsaeldorf. In unser Muslerregister ist cin

Nr. 941, 942, 943. Firma Sermaun ött, Lftteugesells<hast in Rheydt, versiegelte UmsGläge, je-50, ein versiegelter Um lag, enthaltend 38 Mustér von Zigarren und verschiedenen Etikette Fabriknumrnern

beistand Bermont, Anmeldefrist, offener zeigefrist: 6. (Bläubigerversamwmlung: 24, Eeptember 19x27, Vorm. 10 Uhr. termin: 15. Oktober 10 Uhr, Saal 3.

Katserlißes Amtsgericht Séraÿburg, Els.

S ser Genossenschafts "at n unjer Genossenshaftsreglster heute bei Nr. 6 Sp i lehenskasse, eiu \><aft mit unb Friedrihsh5ö getragen worden: August Malek und Leo aus dem Vorstande ausg ihre Stelle die Landwi en T

etragenen Geuoïeu- <räukter Daftpflicht he folgendes ein- 16 Uh

old Jakobi find bieden bd rte Emil Krüger Keiter ‘aus Ottensund

nin, den 3. September 1917. 9 Königliches Amtsgericht.

9) Musterregister.

(Die ausl ändisc<en Muster werden Leipzig veröffentlicht.) Aschersleben,

In unser Masterregist

[3231 meldet am enshaft3regist \ Mensdalio 9% l

Blankenxese. 0

Konk aréverfahrz-n über das Kaufmauns A Chriftian Stcruberg in Risse isi eines von dem GemetnfGuldner Vorschlags. 1u stermin und zur Prü- 1t< angemeldeten Forde-

vergleiche Vergl

fung etner naträg rung Termin auf den S; Vormittags 9 Ukr, Amisgeri>hle hier axkenese, den 1. September 1917.

ri be A Aicgcciaaa,

tenaudßstattungen

beute zu der n mit folgenden

des Königli

im Verkehx vonx unv nach der Sehweiz, den nordischen Löadern und dcu Niederlauden. Die untern 17. August d. J. bekanntgemaWte adt¡ushlages voa 40 auf | ngemäß aub Markwähruag berechnete F:

a. Sendungen

ra<tzuschla

für die in 5

s{<weizerisher Herkunft * oder Bestimmurg, die uufranllert von oder fraukiezrt ua< den auf deutsGear | Gebiet liegenden deutsch - s{wetzeris<he geben und auf einer ation umbchandele * TI unter I. C. 5 in

S E G aR

Grenzstatienen auf deuts en Binnen werden (fiehe An Nachtrag 9- zum

A L

Steinstraße 43. Arrest Ene

frober 1917.

» Sendungen, bef denen die Einziehung | der Fra@t vom Ab lande # E . 0 Im angeführten rag). è o Verliu, den 3. Septemba Í

KZuiglihe Giseub

1917, Vorm.

Annabmctarif 60 für Steiako Steinkohlenkoks und Steinkohlenbri g uhrgebiet nah Dänisch $ Vit Eültigkeit vom 15. November 1917 an | des Ausnabhme-- * f | tarif hlen usw. vom | Ruhrgebiet nab Dänischburg erhöht. Die | Grböhuna beträgt etwa 1 4

einem Zwangs-

f lber die. Frachtsäe er- !

Nähere Auskun | erabfertiguxgen und unser

teilen die Güt Verkehrsbüro.

BEIs n inie: vor derm nige anberaumt.

Döôple gewählten Landwirt Konrad Bähre Muß rbeiter Friedrih Waßmann, Salzbemmendorf, sind aus dem

en 1. September

ufter der offenen DSaudelsgefe

und Kalka 9. C. Veftehoru in Aschersle

Chemnitz,

Voi stande wieder aug Lauenstein i, D., (.

Königlidies Amtsgerißht.

E S, q A

5 Vbzüge tur Verzierung von Kartons Fabriknummern 2713,

und Fastichacteln, d 2718, angemeldet

2714, 2715, 2716 un am 11. August 1917, Nachmittags 12 Uhr 35 Prien Flächenerzeugnisse,

Hauptmanns Kurt

Lörrach. in Chemuit, werden rah Ab

[

Die Konkursverfahren über den ad) laß 1) des BuGdruckexeiiuhabers Karl ilhelm Vauer in Firma Karl 2. Vauer ia Chemuig,

Efen, den 3,

tember 1917. Röuiglihe Eisénbahudicereion

VerantwortÄher SHriftleiter: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg» : Verantwortlich für ‘dèn

Der Vorsteher der G Rechnungsrat Mengering

2) des frlüiveren

Hermaun Scherel altung der

Shlußtermtne hierdur< aufg

S Md aïtsregister Band 113 eute beim Laudw. Keusum- > Absotverein Nämmingen

um Genossens,

O. - Z. 7 w1rde emuig, den 5,

öniglih:5 Amtsgeriht. Abt. E.

Ascherslebeu, den 1. September 1917, De Sbniclilhes Arte ite 1917,

eptember 1917,

i pes

Verlag der Geschäftsstelle (Mengering) |

n Butdru>eret

Drud> der Norddeutsche Wilbelmst

Verlagsanstalt, Berl (Mit Warenzeichenbeilage Nr.-744