1917 / 215 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

SesellsGasisvertrag, Vertretungsbefugnis: | bisher von dem Kaufmann Otto Metge] nifse, ins Y ials Antrag des Verwaltungsrats f Zwecks ist die Gesellschaft befugt, glei, : N A Gewerks<1ft. Ein Statut ift ni>t er- |!n Hannover E Der Ueb-rgang E de eibe L AN D Men! enne da GSeneratvecfammlunz erböht| artige oder ähnlide Unternehmen zu F n n Î Î e B e Î Î a q e

rihtet. Die Ver/afsung ist die liche. | d S tenli bebedi wer den | erzibtien, sh an sol<»n Unternehmne g geseyliche. | der in dem Betriebe des Geschäfts be- | geschäfte, wele diesen Zwe>en dienlich | werden. Die Ausga beer gu agen s Frieciligea und deren Vertretung zu a M

Die Zahl der Kuxe beträgt 100. gründeten Forderungen und Verbintli- | find, der Kauf von Patentep, Lizenzen und |vecm Verwaltungsrat feitge egt.

Großbodungen, d-en 25. Juli 1917. |feiten ist dei dem Erwerbe des Geshä!ts | anderer Vertriebsreh:e d die Nerw rtung | Sexeraloesaramlung fann bct einer folden | nebmen, Dte Gesellihajt kann an andezen i 1 D ? w 9 9 v@ j « R ee e M aa

Königliches Amtagericht. dur<h die Ehefrau Auna m E derselben s vers be wrd Weise. Die Erböbung des Kapita!s oder soaft auf Orten Z vetgniederlassungen und Verkaufgs Et 4 cu n ) leihsan ci efi und @öni li 4) l én Staatsan ei di

Hamburg. [32549) | Weymar, ausae\{lossen. Gesellschaft ist beredtigt, überall Zweig- | Antr2g des Verwaitungsrats eine Ver- Lu U, Tx Ll E (3 i ; ©@ L U J Me, ) gung au ÿ 9

Etutcragunogen in a8 Saudelsregister. | Zu Nr. 4805 die Firma Hartmaun | niederlassungen und Agenturen zu errichten | minderung des Grundkap-tals oder die |trâg / ( 1917. September 4. E & S<h3las mit Sig in Haunover und | und si an allen Unternehmungen, welche Umwandlung der Akiten in Namenaktien 283 000 dur die Genrxalversamm- 2 15 B li M t d 10 S t h 1347 A. Wit: & Co. Persönlich baftender | 218 deren persönlich baîteade Gesellschafter | in den Rahmen ihres Vetried3zroe>es | besSliefien. Der Ber waltungöraï wählt | lung om 21. Mai 1917 beslcssen Ad ® er in, on ag, en é ep emer Se

Ier: Iohann August Adolf Dugentear FUIEAL ASTIBaRE in Laagen | fallen, in jer Form zu beteiligen. Vas javs seiner E HN De gt M u n ae v e ea: E Libtee Beil Y h

tit, Kausmarn und Küpermeister, zu | und Kaufmann Wilbelm Sholas in} Siamnmtapital beträgt 30 090 6. Die bruetigt, Einzel. oder NRollettivprotara | man * S Sazung t am Der Znhalt dieser Beilage, in welcher die Vekanntmahungen über 1. Eintragun von Patentanwälten, 2. Patente, 3. Gebrauchs 4 n 3s, 5. Vereins-, 7. G , “e Mt S 8 F S Tf s S f DeieUs&aft | 15. April 1910 errihtet und am 21. E ; Ÿ E: , L Eintragung pp. von Patentanwüllen, 2 Patente, 3. Gebrauchsmuster, 4. aus dem Handels-, 5. Güterre<hts-, 6. VereinS=, l. Genossews E aebit iikie 1 d P S N N an Ry e t erten E O D T gefaët. ‘Ai V llensez ki L Mt (afts, 8. Zeidlenee L E zte der Urheberrechtseiniragêrolle sowie 11, über Konfurse und 12, die Tarif- und Fahrplanvekanntmachungen der Eiscubahnen enthaiten sind, erscheint uebst der Wurenzcichezbeilage t aria at einen ° chastézweig : ma êérfolgt: nut nur eia aehe: d und Zeichaung der Gesellschaft bedatf cs ja cinen besonde G

,

Konimanditisien und hat am 1. August | Holzwarenfabuik und Sägewerk. schäftsführer bestellt ijt, dur diesen |mah1mgen erfolgen tur< einges{riebenen R a ; ; S, ¿ E 4 E E S 1917 begonnen. Ÿ g FNons B. allein; 2) wenn mehrere Geshäfts- | Brief an jeden Zan Aktionâc N enn Pete MURU L Don L fon Zentral-H and els @ î Ä G D S D) i S 5 Dw. i . | d j i \ 4 D ri 2even, \ and? sr F tel G o p S v Zu r DE bestellt sind, entweder dur | soweit es gesell vorge en, auh im g ven (it [V 2 Ï LEQU! C Tur ‘S e | Ê cil. (Nr. 219 C

rokura tsi erteilt E irma Hannov l : Prokura tsi erteilt an Ebefrau Wi F H erse | führer In bee Bod D M He

E Eta Sofiz Witt, geb. Beaunn. Dn Fade Cn it darch ¡wei c e dau s S ihre zellen Dandel zan A ant eig M t Bora A R s E albab Bente y ) 00, Schwager & Co. Aus dieser | Tod aus dem Vorstande ausgeschieden. | odec dur< cinen Seshäfteführer in [die in Konstanz etnzurrazende Zweige | Ligen zes und etnem Þcos Das Zentral - Handelsregister für das Deutshe Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Nei scheint i è ägli D j 7 Deo s : L 2 i Len, Ô - Da e. 2s Deutsche Reih erscheint in der Regel täglih. Dec furifien oder voa zwei Profuristen. Der ¿r Selbstaddoler au<h dur< die Königliche Geschäftsstelle des Neichs- und Staa1svanzeigers, SW. 48, | Bezugspreis beträgt S # 10 Pf. für das de er Einzelne Nummern kosten 20 Pf. Anzeigenpreis für den Vaum einer d gespaltenen Einheitszeile 30 Pf.

offenen Handels8gesellshast ist die Ge- | Bankdiceltor Max Kluçe in Hannover | Bemwetir.sHait mit einem Prokuristen. niederlassung in Fcoge kcemmt, aach im kur ;

selli<1fterin Frau Möller, geb. Offt, | bisheriges stellvertretendes Voritandsmit- | Durch Gesellshaftecbes<luß kann auch | Deutsen Reichsanzeiger. Aujssichtsrat kann einzelnen Mitglie: ern Wilhelmstraße 32, bezogen werden. ausges<ieden, gleizeitig ist Friedrich | glied ift zum ordentlichen Vorstands- } einem Geschäftsrührer die Befugnis bei-| Koustanz, den 1. September 1917. des Vorstands die Befugnis erteilen, dis d i E e Lea R P n MeeBintne E ea die Sam Pay! N WED s ih ein n Geseli- Großb. Amttgeriht. Sea Bilet en I un E E da i ER a A k Ap E S A

tisGler, zu Hamburo, als Gesellschafter | Adolf Hedemann und Gduard Meyer in j \haît zu vertreten und die Firma ¡u ma Q ah ela Î a. der Kaufmann Max Jakob Moser, | Stra# Els. 325 G < den Deuis:

einzetreten; die Gejellshaît wird unter | Hannover sind 31 stellvertretenden Vor- | zeihner. Die Zeichaung geschieht in der | Landan, Pal ° [32743] | des Aufsichtsrat vom 2. Juni 1917 wurde Á Handelsregi er. b. der Kaufmann Berohard Zipper, i iy Bantelabégistee Ewa lone: Ss S a S en PE der Firma Knoll & Niechel fort- | standzmitzliedern bestellt. Die Prokura des | Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma A E via Firma Theodor iee 4 alleiatger Vorstand it, Sachsen [32751] in Wien. Prokura ist erteilt dem Kauf-| Es wurde beute eingetragen: Deu 3. September 1917. , Landwirt Franz Karaes ¿u Edelzell iff )' Neu eingeiragen der GesellsWaft bestellt. Der Sig der Neustaci a mann Paul Richard Zeddel ia Nieder- In das Gesellshaftsregisier : Oberamterihter Zimmerle. an Stelle des Lorenz Wirger feld, Hüttner

ofeßzt. Paul Adolf Hedemann, Eduard Meyer | ibren Naraz1en beifügen. Als Ge|<äfts, Fabrik zur Der-| Geselllhaft tit von Straßburg rah Jn das hiesige Handelsregister ijt heute {lema B i : ! ¡ . and X[1I Nr. 85 die Firma Ju- * F SE R 0 >-on| Fobann Philipp Hertec tu Pilgerz-ll an Weiden. BetanatwuaQuag. (32764] 7 d 1UgerTI

g Gerhard Kouow. Prokura ist ertei!t an | und des Bernhard Stru>k ist erloschen. | führer sind bestellt : 1) Ernst Haas, Jeau Vectold, E G D- Ni e aiser : tellung von Obst- u«d Gemüfe- | Y i erlegt. d Bors Í ; worden: , 7 Ludwig Karl Tbcodor Johannsea, zu | Dem Hermann Nifsen in Hznnover und | Fabrikant in Kaiserélautern, 2) Ädoif | stellung \ « se- | Mannbeim verkegt. Der Vorstand rec einzetragen Blatt 190: Schneeberg, den 4. September 1917. | dusirieversorgung Gesellschaft mit In das Firmearegister wurde einge- E ee A R A “Tum Borflantämitglieve, letzterer ¿ugie

Wedel. dem Arthur Wildenhayn in Hannover ist | Stuwv!, Ingenieur in Frankfurt a. V. fonserven, Fuuühozig, Marmeladen, | Gesellschast besieht nah tem Er- 1) auf z f | Juaïius SGros2maun. Aus dieser Gesamtprokura erteilt. 9 : Der Getellsafter Grnit Haas, vorzenannt, Nährmittelu, Essenzea und Destillatea | messen des Yufsichtsrats aus eivem oder a. die Firma Alfred Jäckel in Neru- K nigliches Amtsgericht. eds i tragen: 13 stellt Ed ‘Kommanditgesellschaft ist der persöoli<| Zu Nr. 56, Firma Bauk für Handel | leistet die von ihm übernommene Stamm- aus Früchten uab Liköreu in Berg- | mehreren Mitgliedern. Die Bestelurg fladt (Sachscu). Spandau. (32760) | ae\HaFung von Ge e fS Aden ted! g, Ftrma „Xavee Hauaucr“. Inbabec: | 319 stellvertretender Vorsigender gewählt. haftende Gesellsafter Kiers am 8. Mai | uud Juduftrie Filiale Danuuover: | einlage dur Giubringung von a. Patenten | 42bera. Inhaber ist Johannes genannt | oder Enilafsung der Vorstandsmitglicder b. Gesellshafter sind Selma Glisabeth} In unserem Handelsregister Abt. A ist lichen "Bedarfs E dere Abs E Xaver Hünauer, Schleifweikdesiger, Stein- Fulva, den 4. September 1917. 6 1917 Der Tod audzes<ieden; die Ge- | Dem Heinrich Adolf aenaont Ernst Thölke | und SSuprehtea in Höhe von 2650 #, | Jean Betold, Kaufmann in Bergzabern. | [iegt dem Aufsichtsrat ob. Das Grund. verw. Hoffmeister, geb. Hempel, und der | unter Nr. 610 die Firma Paul Flozian, | ind iftrielle Betriebe m Gljoß. Die Ge- | Vletfe bei Winkiacn. Féniglihes Amtegerid), Abtetlung 9. se0s{aft ist vou den verbleibenden Ge- | in Hannover ift Prokura erteilt für die | b. Masch!nen und Einrichtuna9gegen- 2) Firmz Axton Vogler, Wein» | kapital betiägt nah Dur(hführurg der Kausmann Wilhelrn. Arno Max Hoff- | $paudau, und ais deren alleiniger In- elliaft ist befugt eicharti ; E A Unternehnien: Svilegelglass>&l-iferei und Geaudenz. [327783 seUscaftern fortgeseyt worden. Zweigniederlafung Hannover. j1ánden im Betrage von 6250 (, | handluag in Maifammer. Die P:0- | Herabsetzung 283 000 4 und t eingeteilt meister, beide in Neustadt. Sie baben | baber der Maurer- und Zimmermeister | 1g nter fet Mad e ae H * | Fabrikation von Matt- und Diagonal-| Im hiesigen Genossen!chaftsregitter | Am 15. Juli 1917 it Wilhelm | Zu Nr. 1019, Firma „Desa“ Deutsche | c. Warenbestäuden in Höbe von 6100 4. kura des Josef Walter tît erloshen. in 183 Aktien zu je 1000 46 und 100 tas bisher von Johanna Cbrisliane Paul Florian in Spandau eingetragen | zen zu beteili # r bertn Vert eti [eiben für photograpbishe Zwede. unter Nr. 27 bezüglih des KolniK Walter Iobn B: ey, Kaufmann, zu Elfenbein-Sauger esellschaft mit | Alle öffentlichen Bekanntmachungen ter Landau, Pfalz, den 5. September | Vorzugsaktien zu je 1000 , die auf den Ecneiline berw. Jäkel, geb. Günyel, in | worden. ¡zu überaehmen Ste TaRA ad R p LBeiden, den 6. September 1917. Einukaufs- uxd bviauverein E. G. Hamburg, als persönli haftender Gc- | beschränkter Haftung: Techniker Willy SBesellshaft erfolgen im Deutschen Nei>s8- 1917. 1. AmisgeriSt Inhaber laute. Die Berufurg der Sébaiy beixtbene O L SRONOE den 21. Kugust 1917. Durchführung var Milde K. Amtsgericht Weiden, Negistergeriht. [u b. H. zu Lesszu eing tragen, daß der Kgl. AmisgeriSk. Generalverjammlung aesSieht duc den nommen und die Handelsniedeilassuug ôniglihes Amtsgericht. nahæen Aufirige voa MRe's-, Militär-,| ŒSrder, Havel. [32765 |Kavf narn Edmund Æurciyk aus Lesen

sellschafter eingetreten. Burmeiiter in Hannover hat sein Amt | anzeiger und Kgl. Preußischen Stoats- ( L tadt verlegt 1: Aufsichtsrat oder den Vorstand durch ein- tab i am 1. Juli 1917| Spandau. [32759] | Landes- oder Kommunalbebörcea und voa| Jn unsec Handelsregister ist folgendis O E Ln

‘Di: Gesellschaft wird unter unver- | als Geschäftsfübrer niedergelegt, an seiner | anzeiger durch einmalige Cimüdung, foweit | y 5weDberg, Schies [32744] änderter Firma fortgesetzt. Stelle tit Frau Witwe Martha Boshwit, | das Ges-y viht wiederholte ekannt-| A A A 124] maliges Ausschreiben im NReichsarz-tg-r, Die Gesellichaft Z n unterm Handels: egiiter Abt 8 jeselli j : h Die Vermögenteinlage des Kom- | atb. Wolsgast, in Karow bet Berlin mit | mahungen vorschreidt. = va E A Vnd [fie ift ron dem Ginberufnden zu unter- id ee B Sbeshaits E E (f Uier ire G11 die ‘Firwa Rhederei ras Stammkapital beträgt 20 000 t. S eunceeiSeoh Berlin Gesellshafi| esbiedenea Pfarrgutépächters Anton manditisien fi herabgeseßt worden. | (Sihe t T] C Betreff: Firma onfecienthal| Bet Nr. 60 am 3. August 1917 die | ischen der Bekan „Veröffentlichen, daß (u Betriebe e a Pilltrrigen Sababerin | Karl Shbaherr, Spanda, und als) Der Gesebsbanöveztrag ist am 2. August| mit beschränkter Hafiung, Dutch Bee] le asl) aus Col Neat e an W. W. F. Brey erteilte Pro- rer bestellt. o.“‘, ofene Paadel8zcle , mil las i zwishen der Betanitmahung und dem f deren aleir! b f fmaz j : j N hter i “* Imitglted gewä f kura ft erloshen. i Hannover, den 6. September 1917, |dem Siye zu Kaiserslautern: Abraham e L "2A Thamm, | Tage der Versammiung minde®ers ¿wet es gebea aud nicht die E M Neve be» | Qurt Sblesioger in Bertr-Wilmerödo-f Sum Gehdntsüh er wurde der Kauf- Stre. O A tene (1, | Graudenz, den 1. Septemkec 1917. Johu W. H. Haus<ildt. Prokura ist Königliches Amtsgeriht. 12. Levy, Kaufmann in Kaiserzlaatern, ist ais | “3, 156 neu am 4. August 1917: | Wohen liegen. Alle von der Gesellsaft gründeten Forberungen auf fe Hetitellung Rüdetheimerplay Nr. 7, eingetragen | mann Georg Wormier in Straßburg be- | sait in Charlottenburg, vom 22. Kuoaulst Königliches Amtsgericht. S j furt worden. telt. Als nit eingetragen twoird ver-11917 ist der Sig der Wejellihaft von|Gros8s Geran. [32774]

erteilt on Paula Cordes. _„, | Sesellschafter ausges<ieden. Als weite1er : ausgehenden Bekanntmachunçcen ges>ehen x s Mono, (32737) | Gesellchafter wurde eingeiragen: Guaen | Gichboun E Tun n Get le | pur< die gesepli< oter fapungägemäß und Vertrieb künstliher Blumen und | Spaudau, ten 4. September 1917. | öffentlich: Berlin na< Werder a. H. veilegt. In tas Genossenshafttregister wurde

Verficheruugs-Gesellscaft Hamburg. n * h das delsregister Abt. 4 / einer Zweigniederlessung tn Görliy, : ; / Ï T L : In der Seer ing, ee Atftio- N Ln Dans H ai ee On A n R Die | Waldenburg i. Echt, Grieg, Landes- Beida beru senen See es ane durch En Blatt 59, die Firma “Adolf Königli>kes Amtsgericht. Die gesegli<h vorgeshriebenen öffent-| _ GesWäftsführer sind der Kaufmaan |bezüalih der DresGgeuofseuschaft AC Tee He ® ugu l it die Gr: I. F. Stührk in Heide eingetragen | Kaisers! O 3. Scptember 1917. |9ut i. Sebl., Neifss. Kreuzvourg O. S., [V5 et ‘V Nt U Banzetger. Püschel Na<hf. berr. : Der Kaufmann?- | Stade. E L [32761] liden Bekanntmachungen erfolgen nuc im| Oskar üiöder in Beriin, Mittelstr. 15, |e. G. m. b. H. zu Worfetdea einge- \æaft e S060 000 E E worden : Kul Amtsgericht Registergericht j Ia SMl, Epe ees E Abschreibungen Was Na Mag 5: eheixau Helene Gertrud Hoffaeister, g-b. | In das hiesige Handeltregister Abteilung Du tiSen Les bei der Fi Ub der E Novert Kaiser agen Sw ae e Georg ! , go fells , Legi . weigniederlassung in Löwenber n L ° Sa. t 10 4 , rma sin corawes. Hraf 11. find aus dem ritanud ausg E A O I Mt Ife Siy R, rivebitieth 4 Toek. : * (8940) levtere unter der Firma «Eichborn Cs, R O i. Sa. ist Pro- | B ift zu der unter Nr. 10 etagetragenen | Steinindustrie Edacheamühle Gesel-| LWerdex a. H.. den 5. Sept-mber 1917. | schieten und an ibre Stelle die Landwirte L des Gesellshaftebecteäces beidiosten Die GesellsGaft isi autgelst ¡2 iindeldtegister, Abteilung {i M S L P o N Mit bie KEBR S Reuitadt (Sathsen), den 1. September | Gesellschast , Gesellschaft mit be. | af E E aale S 4 u Königliches Amtsgertcht. M E igheii d ie einget e (offene Pandel8ae]ellihz]t. e Sesjell- . ; : : ¡ 3 j î in den BVousitand gew worden. e E tut Savtiat E Sani ge H e e M teticee a e Pil Reds E ift hat am 15. Mai 1901 begonnen. en dann E Stammcktien. Darauf 017 Königliches Amtsgeri@ht. I an in Stade heute | Heyer in Straßburg-Neudocf is an Stelle 2 Groß Gerau, den 22. August 1917. ist de Bcfühet der Kapllallerhöbung | Faber der Firmo. 12. Tek. Inhaberin: Mina Deintnger, Gib: e on lr bciE Mom dex. fonstigen llen U De MANAK Nordhauuen [32752] Dur Beschluß des Aufsichtsrats vom | i Vpeshaffübree ter G scüsttaft (l) Genossenschasts- E Srund? eide, den 24. A 1917. ; Id, des é orn, Königlicher Geheimer Kom- 7 s D. i: È 19 Bete e ührer ter Gesellscha r ¿ B L S ASOO0 000 ete A Dee: Antggeribt V E Aben u E E mertlenrat in Greslau, Dr, Eduard von R RE S R e Pr A 23 das Daher ree L Per A biherigen Ses@äftführers Waller wider. dest ‘Peofura -Slemann Seyer- i re ister G Sn tas Gengfieaschaftsregifier wurde 3200 auf Namen lautende Aktien Lit. A | Morsoré. [32738] E Ati u. Tet P S Dr. Kurt von C'd- | Dividende bis zu 6 9/0, darauf die Stamm Kordhausea“ und als ihr Inhaber der A und 4 I Ene A R p extbicben erman eger g . s bezü li der Gemeinuötßigea VBau- u0 1800 auf Namen fautende Aktien | In das Handelzregbier Abteilung 68 t | ® berigen Hoernen | Prokuriten find: Ludwig Woblfabrt, ith" naddem 19% ur Ardlosang, auf fauiman Thecbor Einbemann, bier, eine | BEnidt ser in Sitte betet worden (e r 110, bed der Firma | Sn has GenofeniWattbregifter tf heure [elm eingetraorn: Anion Kellez, Vor B; p: et dec Firma „Landau eÉtn L m e : B Paul : j , o zur Aussosung au etragen wordep. L L >K, \ . Gotnoe a Straßburg: Die i A ( R N E Ferne, wird bekannt gewaht: Tie Bariughof Gesellshafst m. b. $. in |Kötaschenbroda. [32554] E G o R S s die Vorzugsaktien verwendet sind, (leicd- ' Nordhauseu; den 3. September 1917. O C A O Prokura des Kaufmanns Heinrich Nehtig R 0A s L nade: sigender, Zesev Ed Rechner, 150 0/ Nieten, zum Kurse von FEMneN ¡ns 48 des Mean U Aut Blatt 354 des Hardelöreghier3 ist | Aewm und Ferdirand Meinorw, sämtlich D u 6 E un die Königliches Amti!3zericht. auf 20 000 4, exabgeseut indie Va, in Straßburg ist erlo\<zn. Ed ie ‘Déuti>blaridé n lich atel fink s dein Vorstand M S olgendes etngetragen worden: An Stelle | heute die Ge'ellsSaft Nari Drehmann |in Breslau, denselben is Gesamtprokura e en vertelit, soweit nit die Oberwliesenthal. [32753] gellalt, daß fin he Siammeinlagen Straßzurg, deu 28. Augnst 1917. Genosjens<haft nit de\Hränkter Haftpflicht augae\<ieden. An ten Norstand wurdea

bia agees B atum | Bitte U tee Seri Qu Ti [Qs S S E E oie u R R Par rad Boetelitegfter H baute au) |fotan nur 40 oa der Uibecigen Pte hef Mle des nidgetae l8’vem Boberijen Le du Op, Dre (rb vie Se ee i e i i B f / at d die Ficma: „Fremdenÿof | tragen. 5 itz ist verlegt vo oen dur B¿-1 Phiitpy Bender 1V.,, Schrtisiführer, und Mauniein, des 9, Sentraer 1917 SLrmaabu ra, Ms, (32567) E der Generalversammluug vom | Christoph Wagner, Rechner, sämtlih ia

schast ijt aufgelöst worden; das Ge- | sek in Westerenger als Geschäfteführer | i. Sa., bisher in Dre i S g f ri. Sa., dden, sowie weite: | gemeinschaftlich zeiBnen. 7 ; : \häft ist von dem persönlich haftenten | bestellt. Dem Kaufmann August G#tern- | folgendes eingetragen E Der Ge- E Gitter ï Scl. den 4. Sep- Sr. Amtégecicht. Z. 1. Dis E a A E be Da a O Br E geändert: | Havdelsregifier Eteafiburg i. G. |5 7 t t Af Gesellihafter Büchtmann mit Aktiven | kamp und vem Rentner Friy Seiy, beiden | sellsaftsvettrag ist L, Qanune 1017 | tembez: 1917 , R ————— Oberwiesexthal und als deren Inhaber | Der Aufsichtsrat besteht aus 2 Persone. | (Fz wurde heute etngetragen : 26. Kugust 1917. Frtedrich Pracht ist | Astheim. und Passiven übernommen worden und | in Herford, tit Prokura erteilt dergestalt baelchlof e s E Ar Ll |lember ‘nial. A Mannheim. [32747] der Gastrotrt Oscar Starke dasclbit ein- } Die Amtódauer der Mitglieder ves Xuf- Jn das Firmenre e: aus dem Vorstard ausgeschieden. Johavnes| Sref Verau, den 31. Auguït 1917. nb, vanithm unter-uoveräaberterirma | daß: ste “eia: léder--geinelüsam- mib einein ludirk Borden, : taaten atio: E Zum Handelsregister B Band X1 O.-Z. 1 (eirazen worden. Angegebener Geschäf:e- | sichtsrats betcägt 3 Fahre. Nah Ablauf| zan TX Ne 378 bei der Firma] Leineut und Oëcar Schmidt, beide in Großkericalides Amtsgericht. fortgesegt. : Ges@ättsführer die Gesellschaft vertiret ndert worden. Gegenstand de-s Unter- Ludwigshaf 557,07 | Fitma „Düngerfabrik Rheiuau Gesen- ¡weia: Beuteb eines Gasthofe?. der Wahtzeit bleib-n die Aufsichtsrats- | ux ; : TA Posey, find in den Vorstand gewählt. | Groess Gerau 32775 Die an Witwe Knoth, geb. Barkow, |k eselshaft verireten | nebniens ijt die Fabrilation von Zer- | Ludwigshafen, Kaein. [32598] | \<aft mit beshräu?kter Daftung“ Oberwieseuthal, am 6. September 1917. | mitglieder so lange im Amt, bis die’ Neu- Müthauser Dampfwäscherei Und] Berlin, den 3. September 1917. König- 5 [ I crieille Prokura fst alo Pri artow, H A vin: 6E tAbAE 1017 P, pus Sn Saa, 1) Julins Neenat E ub Com Mein, wurde heute eingetragen: Königliches Amtagerichs. wahlen vollzogen sind. | S U P N ara Q liches Amtsgericht Berlin - Mitie, Abs N D C ee ian : o LELLDe . nlagen un aschinenteilen 2 : / er erige Zwangêverwali T : : . : L * wu Gei Rae E Ao. it Dremen, mit Zweig- Königliches Amtsgericht. aller Art foiuie der Handel wit Ecsey- n Gesellschast mit bes<hräukter q uidätor: Die Besellihai i aus Plettenberg. d [3274] Be G A E erloschen. , s c. G. mz. S. 41 Sciusheim einge Ci» an E C Fa> erteilte Gesamt- | sezlohn. T E [32551] teilen. Das Stammkapital beträgt ein-| Saftung iu Speyer. Die Vertretungs. | geiöft. Dur< Verfügung d-8 NReichs- In unser Handelsregister A Nr. 14 ijt R 9 a bas Ces Il Para er aan : dr E der G, Gef midast e A A A Lr e A a Sandelarealies B Ut Veuil hunderttausend Maik. Die Daner der befugnis des stellv. Gesäftéföhrers. Jakob | kanzlers vom 23. Auoust 1917 is auf heute bei der Firma W. O. Schulte, | Séollbers, Erzgeb. (32762]| Band 1X Nr. 120 bei tec Firma} In das Genofsenshafisre. ifier ist heute 1917 roten af e'fo gen vom Jabrs Friesen-Brauerret Altiengesells< unter Nr P die Geselll$aft mii be- Gesellshaft ist bis Grde Värz 1922 feit-| Beer ist erloschen. Der frühere Se- | Grund der B. R.-V.-O. vom 31. Juli Plettenberg, folgendes eingetragen : Auf Blatt 563 des hiesizen Handels-| Lothrizges Vortlard-Cement-Werke| bet der unter Nr. 53 eingetrageren Ge- “ab ia der Zeltshrift , Das Hefsan- Zum Stellvertreter des Vhebi eten schränkter Haftung „Nosfis - Hanuraut | Licht. Die Gesellschaft wird due zwei shättsfübcer Adoif Hosmann in Speyer ist | 1916 die Liquidation angeordnet. Dem Kautmann Grr.st Schwarz zu | registers is heute die Firma Arno | Aktiengesellschaft mit dem Siye in|nossensbaft in Firma Schreiner-Ve- | land E N G f a en Gesellschaft mit beihzänkter e G \häftsführer vert:eten. Za Geschäfta, | wieder Geschäftsführer seit 11. Mai 1917. | WMaunhbetzz. den 6. Septemker 1917. Pleitenbery i1¿ Prokura ecteilt. Nestlex in Lugau und als ihr Inhaber | Straßburg 1 nofseus<saf:, eingetragene Genofsen- Groß Gerau, den 21 Auguít 1917. sihtsratsmit lied Dr. Gou v Dallide in Halver“ mit S ednievetlatA fn fübrern find bestellt dec Ingenieur Kar! | , 2) Srüazweig und Hartmaun, Ge- r. Amtsgericht. Z. 1. Pletteuberg, den 1. September 1917. | der Kaufmaun Fitetrih Arno Nestler |" Der Kaufmann Ka!l Ummenhofer in | saft mit bescräuktcr Haftpflicht in Großherzoalicies Amtsgericht. Re Stéatiwalt 5 O 6 ar best U Iserlohn eingetragen. Der Gefell! afte Theodor Drehmann in Coswig und der | selliGast mit beschräukter Hafluug in R aigucbes Amtsgericht. daselbst eingetragen worden. : Stcaßbung ist zum stellvertretenden Vor- Gove8berg ctagetragen : Herford. [32777 Goes e 3 amburg, besleut Meriran it au 7 Deember 1916 ab '* | Kaufmann Gustav Hermann Müge in Ludwigshafeu a. Rh. Die Vert-etungs- | Wülhansem, Els. [32560] Reeklingnaueen [32755] Angegebener Ges>ättszweig: Deiika- | slandswmitglied bestellt. Seine Prokura ist} Der Schreinermeister Wilhelm Mertens| In unfer Gevofsenschaftsregiiter i or Ar i8adeibt f s Blosiea S aeben @ uft er u 6? | Röushendroda. kefugnis des Geschäftsführers Dr.-Ing. Qaxubeisrraister. Jn kas Handels ister Nbteil vg B ist tessen- und Materialwarenhandel. infolgedef\en beendi ¡t. ist aus dem Norstaode ausgetreten urd| beute unter Nr. 24 die Eiukaufsgeuofseu- É UNIEOY v Das. Len i; Uit die Herstellun N Gi 4A E us dem GesellsGa!tevertrage wird nod M x Grüniweig ist erloschen. Fn Band VIU Nr. 65 wurde heute bei Weite: Sol Aw Lelae Mx 13 2 altenen Sioliberg, om 4. September 1917. Dem Buchholter Heinrich Thiél in| der Schreinermeister Jeau Wakhle in| saft der Scqueider und Schueide- ‘Hung für das Dandeldregisier, | (rieb. von Metaliwaren ‘und verwandten] Leranntgegeben, daß die öffentliüen: Ye- 3) F. M. S<mitt Söhne in Fraukeu- | der Firma E. Cusenier & Cie., Lktieu- Aktiengesellschaft „Wickingsche Vorrt- Von des ANOGend. S N tritane bee O [Ui out b O Bann den 3. Se vember 1917. ragene Senofseusbale mit Ble mamm, Wesúf. . [32735] | Gegenständen, der An-- und Verkauf kanntmaQungen dur< den Dresdner Au- e C O E At f durd den Tod | geselschaft, Zweigniederlassung, Mülo land-Zement- und Wasserkalkwerke| Gtrasvburg, Els. [32569] Zur A A A Baut, 0 E 4 b 9 ger anene Ma, Sis ie ves A anan tes W fectiger Grszugnisse dieser Art, Veredélung es Mee da. den. S t gelöft s Le SAMe ae Ae D etragen: Hu in Recklinghausen“ eingetragen wordén, andelsregister Straßburg i. E. e : ti E ershrift zweier Zeichnungds- niglihes Amtsgericht. Abt. 9. E n dus Sih A e mtsgerich1s Ham21-Wesif. und alle damit verbundenen Ges@ätte. h\Scu ro a, en p eptember 1917. L G sellschaft H # ¿evt n M : ur< Ersaß des eid:éfanzle1s vcma dak gemäß dem Beschlufse vom 25. Mat 8 wurde beute eingetragen : Et bu den 31. August 1917 Brieser, Wt cstp - [32769] 2 S g l dr e bung M Ie Saa Bevo A ae Das Stamrakapital beträgt 40000 M. Königliches Amtsgericht. fabrikans i Sand, h Saal S ORLAOE, N f S 1217" dag Srundtapital ‘gut 700 C00" M, In das Firmenregister : E Reiser]. Amtsgericht, : Fn un'ec Genossenschaftsregister wurde E Ur e is ist L Sive Ln 4 C R T, i ) z N of. en 22527 N er frans Ÿ f sf m ¿ Í L E de E E D un m dhe Bette von Mia io Etgfiburse Die Bicua f in gumeegmet gra] tragene GepoNeolidafe mit Ube | Sinn uer) im Grehen und Aigabe i ate in Sade: Da Tau S L A h ers, die |S<hmitt, deb. Schâfer, Shefrau des Furmeu- | Cusenier filo aiue, Société anonyw De, s ¿ Nen O N e E E Withelw Höfer in Du Ust OARdA, Iserlohn, den 2. Septembec 1917. | Firma Deutsche Glasplacate-Favuik, | inhabers _Frarz Schaiit, und dem Rentner | Paris Ea A f “M ilbausen le n e“ zum NERnweris r A Rénatus lein gender", K. Amtsgericht Stuttgart Siadt, | Brinkter Hafipflicht I riesen | eiven an die Mitglieder. Die Be- gemäße Gelamtvrokura erteilt. Köuigliches Amtsaericht, kuünsige!oerdl. Anstait sür Vlasdeas- | Arton Schäfer, beide in Frankenthal, ist uter der Firma E. Cv'en'er & Cie. br 1917, BRYAU[EN, A N MUaE d Mever in Straß-} Ja das Handelsregiiler wurde heate clu- Ved H ben Babien ibi ufer en Bor stands- kanntmachungen der Genossenschaft ezfolgen ace 132736) | Ifzehos, [32552] | beitung Kahut 4 Co. in Nieder1öft nig [je Einzelprokura erteilt. triebenen Zweian!ederlossung angeordnet * Qöntalies Amtsgerl burg ist Pro U U, täventflée: getragen: A A A LA “edwod wol der {Unter der Firma, gezeichxet von 2 Vere Ae Firfigen Danvelaregilier it beute | <, B, 20d Handèssregiller B is unaen ad, A ee einge rigen Pn L Saalbau-Akrienge\elscha\t Neu- | und durch Eclaß des Kaiserliczen PVini- Os Band Lil Nr a brt tee Fi f: abelinig e Setten Barktemte aux Zielinefi aus Briesen | tondsmitgliedern, dur die „Schneider! fotgendes erngetragen worden: ute [N 36 Heute etngetrogen bie Firma | Die Handelsniederlassung ist nah Dresden | stadt a. H. Das Vorstandsmitglied | steriums für Glsaß - Lothringen vom RostocK, Mecklb. [32756] ] gci<dorf Zie iwer Ta Zur Firma Verth, Siegiêmund u | (den Vorstank t Ten) Zeitung* in Mogdeburg. Vorstauds- i i Abteilung A : Norddeutsche Präservenindusteie Ge, | verlegt worden. Wilbelm Guth iit duch Tód ausge- | 19. August 1917 der bieherige Zwangs- In das hiesige Handelsreçister lit beute eis F N (p Ï Die je, Co. Na@f. Friedri Hbizle hier: " Gri î a0, fp; d "i Septemb mitglieder sind die Schneb ermeister Grnst Zu Nr. 2428 Firma Heinrich A Kruse: sellsczaît mit bes(räukter Haftuvg| Köhschenbroda, den 6. September | chieden. Ua dessen Stelle wurde der | verwalter Nech !dauroalt Justizrat Dr ¡zur Firma Rostocker Gewerbe-Bank B ift enes ENDOEN e Ge-| Die Prokura bes Willy Bierstedt, Kauf- 1917. ejea, Wesipr., den 4. Deptember | Shemburg in Herford, Heinrich Rttter- Die Firma ist exlosche- &? [mit dem Sie in Hambarg und mit | 1917. Ach'tekt Kacl Dietrich in Neustadt o. H. | Hochgesand in Mülhaafen zum Liquidator eingetragen worden : Ie e n K i monns hier, ist dur seinen Tod et- KönigliDes Amtsgericht bus in Herford und Heinrich Slüsker in Zu Nr. 3139, Firma Beleuchtungs, | Zweigniederlassung in Itzehoe. Köaigliches Amitgericht. gewählt. ernannt worden. Der Bankdirektor Paul Rohde hierselbst E LUAeA aufmann Heinri) j shen. Dem Otto Kühle, Kaufmann niglides Amtsgericht. Herringhausen. Willengerkiärungen und haus Helios Sedueider & Hampe: Gegenstand des Unte:nebmers it tien „4 | Ludwigdöhafen a. R., 1. September | Mülhausen, den 31. August 1917, ist aus dem Vorstand ausgeschieden. B G VI Nr 146 fei der Firma hier, ist Einzelprokura erteilt. Der Ge-} Briezen, Wesipr. [32770] | Firmenieidnungen erjolcea dur 2 Vor- Der Ehefrau Margarete Schneider, get. | Trc>aung von Obst, Gemüse uod ein- | 0n5tAar. [32599] | 1917. Kaiserliches Amtsgericht. Rosto, den 5. September 1917. rad 5 ma | samtp:okurist Richard Wolt, Kaufmann| In das Genossen:cafteregister wurde | standmitalieder. Die Ginsicht der Liste i: 8 g er, A | ¡Glägiaon Artikeln sowie Handelögzeshäite Handelsregistereintrag B O.-Z. 40: Kal. Amtagerlht, Neaistergericht Großherzoalihes Amtsögericht Untexelsäsfishe Papierfabrik in | pier vertritt die Firma künftig gemeic-| heute bei der Viehverwertungs- | der Genossen ist während der Diensi- A 2727, Sirnie Datimaner bs aller Act. / Dl uus Stb Lecmutlabiit „Di blen, Tak 297451 | Nakel, Netze. | [32749] Gnartonis T 92767) Schwei ha en in Eugen Pfi.\Y in|!Saftlih mit dem Einzelprokuisten Otto) genossenschaft {ür den Kreis Briesen, ueber, ehem N Nuuftverlag Geinri< Carle: Dem| Das Stammkapital beträgt 150 000 4, LE leh L U gers Zwrie- | “eei Nr, 125 des Handels 6 /45)| 4 das Haudelsregister Abteilung A Im hiesige delsregisler A Nr. 17 Eis. burg ist Prok 7 O Kühle. eiugetrageue Geuosseuschaf: mit be-| Herford, tea 5. September 1917. Oskar Klemt i ist Ei Geschäftsführer tit der Kaufmann Yticary | ntede!lassurg in Kouttang. Gegenstand « 120 des HandelBregiliers A, |N7 182 tit beute bei ter Firma L d ist b gen Handelsregisier A Nr. 17} Straßburg N r ver Philil Zur Firma Alfred Groß hier: Der | schräutter Haftpflicht zu Vrieseu ein-| Königliches Amtsgericht. ar Klemt in Hannover is nei» | oaldemar Otto U¡cjek in Hambur des Unternehmens ist die Fabrikation von | Firma Adol? Müllcr in Lübben, it | e, ace in Caubk cirma Leouhar bet der Firma Villeroy u. Bo< in] 2) Die Prokuren der Philibert Ley und leblzen Elifabethe Groß bier ist Prokura | getrageo, daß das Statut tabin ab-| ppe adi tettin e prokura ertetit, die tbm und der Anna | Der Gesell\hafteveitrag ist am 6. Auli Glübstrümpfen sowie beliebiger Artikel | eingetragen worceu: Die firma lautet | 67 Trat "Wülbelae E Mettlach, Zweigniederlassung in Waller- | Julius Brumder find erlosWen. erteilt geändert ist, daß die Genessenschaft {hren O [32316] Schuchard erteilte Gesamtprokura ist er- | 1916 errichtet. Die Gesellschaft ist von | det. Textilbranche. Die Firma ist be- 1 t Avoif Müller, Juhaberiu Lina ist Prokur O Krüger iu Laubhceim fangen, heute folgendes eingetragen] Etraßburg, den 17. August 1917. b. Abteilung für Gesellshaftsfirmen: |Sty in Schöukee het. i: Ín das Genossenschaftsregister ist zu osen. : undbeslimmter Dauer. re<tiat, Zweigniederlassungen zu errichten | Nüiller. : N E, Lt Ag Worden : Katserl. Amtsgericht. Zur Firma Kraushaar u G aunid Vrieseu, Wefßtpr., den 4. September Nr. 10, „Oveuysuseuer Spar- und Zu Nr. 4328, Firma Nuuze & Apel: ; «Us oder sih an cins<hlägtigen Firmen zu be-| Lübben, den 4. September 1917, akel, ten 4. September 1917. Die Prokura von 1) Avgust Noa>, E 4 E ; Gr ; s h 6 Darlehnstassen-Vereia, e. S. m. u. D Ano, B EReT A Oje folaen 1 Den Dabei Na Abe Cle} teiligen. Das GeseUschaf!skapital bet ägt Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericzz. Fakrifkdirektor in Wadgafsen, 2) Alexander ae e TE iee Str b E f dur eti ber Gesellschafter ¿0 Königliches Amtsgericht. r E Aua Tag n. O e Me 4809 ‘die Firma Rudo1f| Inehoe, den 3. September 1917, | 150 000 Franken. Der Gesellschaftsvertrag xen. [32746 | VTaumburz, Saale. [32750] 5) Bri hol Fabnifzettor G Dien, So urde oute cingetragen: (aufgelöst; die Firma ist erlosWen. Friedb e 32771] | orbenen Kaufmanns P ilivp Wichmann Kunoze mit Niederlassun Hannover und Königliches Amtsgericht. Abt. 19. L a 17, März 1913 festgeltellt und am Ia unjer Handelèêreaister Abt. A Ne. 1 In das Handelsreglster A ist bei Nr. 230, 4): id. N T Lo, Muromef in Ta, In das Firmenregister : ie Gesellschaft für Ozouverwer-| 4 ser G. fe n schatis ift it bei O b in Perm i Seba ï Fe baber K E g i i 08 1 . März 1917 geändert worden. Der ist heute bei der Firma Gebrüder Rose betreffend tie Firma Nomnstaerdt & Lönce b ard Lindhorst, Direktor ia Schramm-] wand IV Nr. 3005 bei der Finma |tung mit beschränkter Saftuna, Sih Ina unser Genofsenschattsregisier ist beizu Vyenbauien der AcCerw rt Johann als Juhaber Kausmann Rudolf Kunze in | Kaiserslautern. (32739) | Vorstand besteht ans einer Person, die | eva Na, 11 Lünen folgend ofen- | 1 Naumburg a. S., eingetragen: Der “R {it erloschen. B. Kauter, Russishe Zigaretten- | in Stuttgart, Gesellschaft rit beschränkter | Lm --Nieder-Wöllitädter Spar- und | Klo>e, Nr. 148 dortselbst, gewähl1, L de 4803 die Firma Vügaler & L. J M B wurde eine „bte Vejeiiling: „Dirottor iht, * Ber faien: Gie Fla A a s einge» | paufmann Aucust Louis ytomstaedt is Wadag Bürochef Friedrih Fischer in | \abrix Moskau u. Zigarreuhaus | Haftung auf Grund Gesellschaftsvertrags | DArlchnstafsen-Vereiu, C gee Höxter, den E Juli 1917. enter Ne, 4803 bie Fiema Bügter & | geicagen: Pie Gese mit besS.é tier Di otior per, de Gelelidofi 208 Lünen, den 29, Agguse 1910| der, 'ouber, dessen Witwe, Frau Marie Bahia und bem Betrlebuletter Aug | im Mebee in Etraßburgs, » Dée vom 11, August 1017, Den Gegensivd| Saftpsdt p1 Nieder-Wousadt am am söult< haftende Gesellschafter Kalkberg- | Veselshoft mitbeschränkter Haftung“, | verbindliche Unters ift ie ate, De Königl:ches Amtsgericht. Nomstaedt, geborene Johazn, tn Naum- Saarlouis, dea 31 Mut 1917, | Lirma ist in B. Kater, Zigarrenhaus | des Unternehmèns bildet der Bau und der | 5 "September 1917 einget1agen worden: | 8lau, (32577 besißer Cal Bühl in Diey a. d. Lahn | mit dem Sp? ¡u Kaiserslautern Der E mil Bücbi n bi ot n G reltoc „Uit wW aar A (F t burg a. S. üt an Steüe ihres Gheman:8 Kz iglihes An í a t 5 um Kleber und Zigarettenfabrik ge- | Vertrieb von Ozonapparaten aller Art. * Heinich Kontrád Neibling von Nizzer In unser Genofsen\chafisregister if und Fugerizur, Albert Bügler in Linden. | Gefell! bastovertrag ift am 21, Au uit 1917 | Es E Aer a4 in mmisho ez, Mannheim. t [32748] als Ge‘ellsYast:rin e!ngetieten. Feau aiglihes Amtagericht. ândert. i Die Gesellschaft ist berechtigt, < an Wölltadt wurde in der Beiiecalveriäüimi beute unter Nr. 19. die dur< Satzung Sre e e beloge! cllshaft seit 1, Sep. | errichtet G- E gu a weiter hefanut aemz<t: Das | Zum Handelsregister B Bano X1V | Matie Rowstaedt, geborene Jobanr, ist Schneeberg-Nenmstädtel. [32758] In das Gesellschaftsregister : anderen Unternehmungen entsprehender vom 19. Mai 1917 errihtete Genossen- Df ene Part igaN felt 1, Std: (erret, Grgenfland des ne nehmens (97 atavilal besteh, in 800 fin mnt | Di 1 me e BN I Qne. n Bu f u De D none hee rae lera |Baxa, Cobn Æ, G. iu Mvige mt |nadmen pu ergreifen und alle eli (na arine fia cin Sabe gawádlt. | [Saft unter der Firma oVieYvev- der Geselishafler Albert Bügler er- | Zelluloidwaren aller Art, besonzers elek- | ten Anháber, Der ‘Nerwaltun E Vos Le befe ! x Kine- aft ausgeihieden. Die Ges-Uschaft ist | er eute nagenannte Firma und Vara, Sohn & G. in Avize mit [naÿmen zu ergreifen und alle Geichäste Friedberg, den 5. September 1917. wertungäceuosseushaft für den iw ane Mi Bai r A aa lis ra tere Sea’ Sa But ors B S D Se Be T (e n u P vi Df Bazmmetatdond 1Beiges! Dios (Sf os. Me Be tr B E E [ra O erra M u C Mie a Vir. ( 'enten; ferner die Her1!ellung von Ze- nah den von ihm festaejeg'en Ausgakte- | Unte t. D it: y L E E j ; j 977: mit Niederlassung Hannover und als |betö te ln aller Art für cleftriscve Tas-n- | bedingungen Im e e aen a C S e A O der vier Ínhabe: tec Ätuma. | Massex in Niederschlema. Die Handels- professors Dr. Rehm ift der Komm.-NRat | s{hetnen. Das Stammkapital beträgt | Falda. [32772] | pfli<t“ mit dem Siye in Kalau ein- | r Gewerb und der ?oct-} Naumburg a. S,, den 4. September ederlassung ist von Schwarzenberg na | Karl Engelhorn in Straßburg zum 20 000 M. Zum Geschäftsführer ist} In das Genossenschaftsrzaister is bei | getragen worden. 7 | bestellt: Fräulein Katharina Amann in | der Genossenschaft Floreuberger Dar-} Grgenstand des Unternehmens i} der

íInhaberin Ehefcau Anna Metge, gb. | lan penhülsen sowi: die Fob-ikatirn und * 100000 Frarken auszugeben. Das Grund- |þi trieb von Kinemtogrovben und Film- | 1917. ledershlema verlegt worden. Die Fi Zwangsöverwalter bestellt worden. Steafibur den 23. August 1917. Pirmasens. Als nicht eingetragen witd | lehustassenverein , eingetrogene Ge- gemeinshaftliße Verkauf von Scblacht-

- Weymar, in Hannover. Das Geschäft isi * der Vertricb eigener und fremder Erz-ug- kapital und das Obligationenkapital verleihzeschisten, Zur Ezzeichung diejes Königliches Amtögerlcht. - Masser nts: ri Ges gsdaiter finde ; Kaiserl Ttegeribi bekannt gemacht: Die Bekanntmachungen | uofseuschaft mit uabeschränkter Haft-' vieh sowie An- und Verkauf von Zucht 9. cle aler ind. Kaijer. Ve . | asl, | DIE oie Ane Un ertaus bon Zu<t-,

D e ; A A

e pru ras