1917 / 221 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S

| 1122122

> f S E E T S RNIE diliiplgi i igen ra D

[33795] Jahresrechnung am 30. S-vtember 1916. (33840) 13382) Straßburger Milchzentrale Aktiengesellschaft A T T i 5 5 . H. bezahltes- Aktienkapital 632 750|—|| Aktienkapital . Abshreibung . . .|___ 4054/28] 198 659,76/ Ses:Üs>ait iit Herr Direktor J, C. H. |Nichteial a 606 471 /99]) Gläubiger . - Maschinen und Apparate . : T7916 Boa mann, Bremen, dur< Tod aus Fasse un nde - Bet: icb3\stoffe . . « 1 093 Ber D: ae eas e d 180 Die Herren Akitonäre ter (34010) | Geräte“ und Maschinen . 71 946 va ÜÖniiziGi Emmi S lin, Montag, den 17. September j 1917. T3 Adler-NBrauerei Gespanne und Kraftwagen E E E des Iustizra}s s i d 0e Anzeigenpreis für den Raum einer 5 spaltenen E Einheits eile 30-Pf. 10. Verschiedene BekanntmaHungen.

Abschreibung . . ¿ lbätezimm in Mtrnér 1 W, Engelitt 9, Gie: ge inh z . :

An Grundstü> G Gas- und Elektricitäts- Werke in Straßburg i/E. A ob ou oes oe | 199 167|— Birnbaum A.-G., Bremen. Vermögen. Jahreêre<buuna zum 31. März 1947. ahu0 ulden. E L P E I T P E . 0 ® 0 p t audgeshtied d an | Kasse und Wertpapiere - 63 832 tiftun en Dgang e eee , |[—=> dessen Stel Herr Direkioe ‘Carl Beyer, Poitshe> . 7 064 bi<hretburigen 74 397|—

Absreibung - + + 28 Actien-Geselishastzu Greveni.W. | imb der Molfereien - 82 552 4 frfgebote ote Sectuft- - und eta Zustellungen B dgl: Ö t i 7. tein es l ami Einrihtüung und Werkzzug . é Oktober | Wert der angekauften GesÆäfte 183 859/22 8, Verkäufe, Verpacytn oociapi D ONRtE 2, En Er nze ger. 8. Unfall- und Invalivitäts- 2c- Versichernns- Lagerfä d : ¿ tatifiadenden außerordeutlicheu Ge- hb A M |A TN L [33794] er bret Ee Seveciveesemtitlunit unter Hinweis auf | Allgemeine Ges<äftéunkosten u. Abschrei- 933 618 ) Kommatdiige ell- Neumä!kishe Aktiengesell\haft für Kartoffel, Milh- & Fleishverwertung, GLY Erste Oesterreichische

Zugang . i ° é 35470 In der am 1. Séeptcmber 1917 stait- A s Vierte Beilage W ci 60 597/81] Gewinn . . « Abschreibung . . ; 7 820 Bremen, gewählt worden. arenvorr 9, werden hierdur< zu einer am L Lefale med Versandfäfser , . : : z S 12 der Statuten eingeladen. bungen (rins<ließli<h A 190 960,34 : iy: A ais: Bilan i 30, Fen 1e i | hasten auf Aktien u. y meme a | Allgemeine Unfall-Versicherungs-Gesellschaft.

—DTIT gefundenen (eneralversammlung unserer

18 200/— a Ed E 108415 unDeutsthen Reidsanzeiger und Königlich Preusischen Slaalsanzeiger.

Der Vorstand. Futtermittel „. .. 3 007!

Elekt: if<e Licht- und Kraftanlage i 21834 Suda e s <2 S 780 1917, Nachmitiags 3 Uhr, im“ Wie 1 879 4494 411879449 F caialtes: nl sellschaften auf auf Aktien ti» Altiengesells@aften, Tagesorduunge Kosien der Ausgabestellen) Baue AiZA gsa s

Zuzang , .., A 1) Genehmigung des Verkaufs der | Versustvortrag aus dem Geschäftsjahr Aktiva. R 2) Besblußiosang über Liguidation der | Reingewinn. ¿10100000008 O a gin "L, Gewing- und Gerlustre<uung, D e wm d ooooooooo oh E Pad DERE 1 NIE: B (A n E R 9 o, Fuhrpark . ,., ¿ : C Gesellshaf. 9 7 m2 533 618 07 N Zugang 1916/17 , N E für das Geshäftsjahr vom 1. Jánuar bis 31. ‘Dezeinber 1916. Abgang Es ° . Grzven i. W., den 15. September 1917. D V f d s Bekanntmachungen über E ettech Unfall- und DHaftpslichtverficherung. Ab s O o e Born t M Dr. Sp ant di in r eebteilung L Abschreibung T auf é 35 000,— ] 130 831 A. Eiunahmen. “s S T reibung 4% e » 91 000,— G I. Neeataoe aus dem Vorjahre:

Flashèn und Kasten E; O e Maschinen- und Apparatekont Gerätschaften . . F OSEOI Kerkerbachbahn-Altien-Gesellf schaft. Bestand am L Juli 1916 s 5 Mae En A G ee:

30]

ugan Dte ordeutlide Generalversammlung zu Umburg 4 fs Laha vom 2. Junt 1917 trat den Dell üssen der Ver- [838 ablung ver 2. Januar 1918 g As

Zugang . sammlung der Besiger von SHütdvershteibüngen vom, gie B 4 Da a. Eclaß der Jusen 1 jen 1. 4. o, entlaliee Vors 019, b. 4 S Cas ade MaioiliSeine unserse Zugang Schü C Bi tr e ° 90 a. Ded'ungskapital für laufende Rente M Abschreidung . « 1|— | bebung der Nolbähn Schlagmüble—Lahr, bei, genehmigte ani; Gewinn, und nstrenuno entlaile orftand und Auf phigen bypoth. Anleihe von 1912 .. : ) g As n E 2 1 S

Wertp>vtere eo. idt Herren D: 9 0

; 9 die H Ingenohl;- Langen (Bd und sihtérat und wäbkte die ausscheidenden Vir teder des A israté, reltor Si, Morms ausgelost 1 Abschreibung 10 9% 0. M 60 t10,— j b. Prämienrü>gewährreserbe - 2973 082, 48 Abschreibung gus ODr.-Roth, Buchshlaz, wieder und außerdem neu die Herren tajor bon Braunhehtens, Franksurt, und “s r Sdhi> Stü à «é 500,— Nr. 4 25 36, 10 °%% Trodenanl. : i 53 324 o. sonstige remde Gutbaben bei Kunden .

Guth S 56 392 84 LBktiva. Bisanz am 31. Mürz 1917. Va Ie; 9 Stüd à M ZUDO Nr. 102 110. F nventarkonto, Besland It. Aan. 6 580 eserven tat S 3 825 927/71 arlehne an Kunden

S As i 1 Die Verzinsung der eilsheine bört 5 01701 K [55 Á6 9 g Molkereikonto . . a R 2 673 3) Prämienüberträge : Mes „Poftshe>, und Kafsakonto | nit hem 2. Jantae 1E au’ vnd wérden | Mäsiereikonto . 10 716/28 a. für Unfallversiherung . . «6 2558 785,87 [4 c . 0 . 97S °

17214 45 fonds Ï o ¿1/2385 12555 Aktienkapital A S E S oes Ep . 847 43 E avo L ¡ 3957 950/68 Akiteukapttäl 1 1 058 000 “iers von diesem Tage ab von ver f 5 258 b. für Haftpfli@dtversihcrung 4016 308/66 | 6 575 094/53 E e eas ete assakonto Ls 771 4) Reserven für \{webende Bersiherungöfale | 6226 561/95

73 320 90 Kase fler of E 8 838/15 || Rückständige und geflundete Obllgationsznsen walbe, und von der Vaswérks- 587 388 39 | W Pun N E Se een eti DE, -voOs M in ?®-| Betriebömittelkouto 8 142 5) Sonstige Reserven und Rüklagen « . . . [14414 952 07/31 056 657|8 —- Loo nleihe im Eigenbesib 52 401 IL. Prämien für:

{stexwerda eingelôs. Per Aktienkap'tal - i; 150 000 Bor 8 845138 Wrneueriggtondd C S s 40 04 "0 Hypothekenkonto 30 000|— 1) L éuinaen: 139 009 elbst abgeschlossene . . . M3927 834,71

é Ss s e : T: llséhaft. s usg e isGuldner 28 231/40 talresérpefonds . . ¿ 29 6 gese Kontokurrentkonto . . O er get.» S020 font +2 E Ra B s 380 14051 A ferunterflägunggfouds . e 891 6 Ländwirtschaftskonto 35 042

Es Tilgungtfonds. . . . . « 155 813 n Rückee>ung über- ütage tir Mäh A h 22917 50 Kontokotrentäläubiger dts __575 990 48 ‘jnwobilien ace 474 752 * nommene de « . 1009 312,42 | 4937 147/13 Rücklage. jür Verlust bet Kunten ; 3 203 873/67 3 203 873 Waldhof in Liq. Passiva. : 2) E s Gtr laden hiermit die Aktionäre unserer | Aktienkapitalkonto . lere ¿ 150 000 “« a. selbst abgeschlossene . . . #3 242 165, 58 i‘ | : 117 000 b. in Rüdkde>ung über-

E 2a S Sf De S ä itr iy ADAM d: ¿an hu G in taa O Ard tr E “due pt  L 2

L118

S 0: "0,10 @ e eo Sai B Qr. T 00S 0-0 T 070-040 0-00 @ 0. 5: S D. S G 0. 0 li. @ S S o ® 4 # 00-0 S ..O

Sag s: » « s: o s e 2312 33 Gewinu- und Der eto am 31. März 1917 Salben. / | s . t i ypothekenkonto . «lie L : iarals Liu: L RMRLL E U vefondéforio v 18 000 nommene ... «_ 758 265 09: | 4 000 430 67 8 937 57786 1. Vortrag aus dem Vorjahre 308 2345/7 I. Eiunakinan:: laut Betziebs- | Mew] 11. Oktober d. J.. Vor- | Kontokurrentkonto E E E V, Rapiileatfge: S S S S E S Ee S E Ee 147 59349 s ° tti

s é re<nun i r. im Hause D 3, 15 | Sonderrükstellungskonto . ; i e M 582388: B Ten [anf Brie di B, triebséinnahm en 210 04 fine AnL ie Gaus D dahier ‘Gewinn- und Verlustkonto d ¿ 16 616/16 len für festbelegte Gelder . . . [1954 487/20

_Gewinu, vub Verluñkoato. Ds + Besrtebtaues gaben 238 625 b. Etuñahmen für D den Er-

Gewtunanteil . Gewinn- und Verlusikonto , è

S: @. S S: 0. T 0:.D E 0D D: 10.0.0 L) e. o 0-0 o o S o D o o o A 00,0 O: 0-0 00. 0. 06 @ @-. @@ 0-0 7 &

Rücklage oa anon

ua nsen für vorübergehend belegte Gelder. . . | 160323/36 474 752/05 5 ana q I 9 R 57 617/80} 2173- 43886

T en für Re<nun neuecungsfonds . 71 Tagesordnung t An Unkosten des Eeheterun Mende 8241/47] 246 866 II. Erneuerungofgnds, Erstat- 1) Genehmigung von Aktlenübertra- | wu me Sewinn- und VerlustreGnung per 30. Juni 1917. Haß “—| _V. Kürfgewinn aus Kapitalanlagen . . . 378 726/08 M } VI. Vergütungen der Rü>versicherer für:

Abschreibungen: i: una b \, Aukgab E R " are e L III. BUGAIang zumErneuerungs 1III. Betuil 1908! 7h81 115/16 )) ) jmahi zum Aufsichtsrat. Abschreibungen: Bilanzvortrag . . L » ‘Prámienreferveerg änzung erer e Hs Pr.-V.-G. 9 440/06

Sil Ber an der eneralvers@mnnlung teil, | Grundslü>- und Gebäudekonto | 4 340|/—|| Mafchinen- und Apparate- ingetretene Versicherungdfälle . . . .. . .|} 0985 359 B

Máäschinén ünd Apparóte ied a. Regulatibmäßtg 13 728 ¿O L A Elektrise Licbt- and Mraftanla e ; jun will, hat si< über den Besiy | Maschinen- und Apparatekonto |- 8 241 rüdflage .. Vorjzeitig aufgelöste Versicherungen . . 1 563/72 Einrichtung und W e ° 5 D erjaliea " Bo 2 562 16 290 tin fim Aktien mindestens 3 Tage T3 5ST Tro>auns- u. Brennerei- 4) Sonstige vertragsmäßige Leistungen . . . . . |_763 924|76} 1 360 287

L Û i E R A : S E O O E

agertäfér und Bott IV. Suweisung um Spezial, A i orer „Gefellschaft oder bet den Porto, Versiheranga e in | 98 524 Molferelfonio I E E x ern 4 ven D Sea s /

V. Verzinsung von Anleihen . 27 943/05 Pte D Discouto» Gesellschaft I itereifonto, Verlust j 4 100 | Aandwirisaftskonto E I. Zahlun en für ie Bersiberuagdfälle der Vorjahre

Versandfäfser . . . Gerätshzften, . « « » + «+ + Fu o po ide e

j e |1ISS2| £1.28

601 831/43 Kontokurrentaut}älle ; 2312/33} Kontokurrént (eingeg. Ver- D selbst abges{lofsen fálle: Verficherungen:

605 Â E Ladenbuee ea E Ce aliversiherungs 29 605 Die Gewinrauteilsheiue für 1906/07 bis 1916/17 der Vorzugsaktien A behalten Gültigkeit für eine Berliner e, Frankfurt a. M.. aft, Reingewinn . . . ., 16 616/16 luste) : 9 Una Mer E ¿6 510 204,32

Berlin, 77 161 “1618 R d r ALGiZ10:| 701816

12 964/17 Kerkexrbach, den 13. September 1917. whuwelsen, L i °

E |— evi, R s Meptender 1917. 9 ersi : 207 894/23 Der Vozxstand. Nannheim, N det lbe Swtembér 1917; fsihtórat. Der Vorstand. ) Llediat l e runggsie: 6 647 705,85

[33814] a 5 Hwarz. Hohn. b. s<iebind" . 92348080 | 1571 1866! Per Saldovortrag . 842/41 Artieugesellschaft Mezeler &.Co.,. München. | 3) Abgehobene laufende Renten 43599.

- Méiétzinsk L S 4 Mirio L Ô ; Miétzteskonto ° 200 t (4 Besihwerte._ —— SVermögev8abs<[uf auf 30, i 1017 E i 309] Villwärder Judustriebahn-Äktiein-Gesellschaft. . Zahlungen „fir Versi rungdfälle im Geschäfts

O oe ae : : : “K 207 894193 Grundstü | L Aktienkapital n Ausgaben. vini- und Vertustrechnung für das Geshältsfahr 1916/1917. En, jahr aus felbst abges “cid Versiherungen:

Gebäude: Bestand am 1. Juli 1916 451 436,— Sguldverschreibungen 1482 825|— T E 1) Unfallversiherungsfälle

Geprüft und mit den ordnungömäßig geführten Bn ern der Gesellschaft in : i S Uebereiuftimmung gefunden.- papa gesas s L Zugang bis 30. Junt 1917 994 67 Le piere Ra ° v ci L, Vetrieb8ausgaben eins{l. der allgemeinen Ge- I. Einnahmen aus dem Betrizbe und den | b: N L M 758 020 E 1406 934:

Meiften, den 30, September 1916. 452 430,67 | {äftskosten der Geselischaft E 55 847/15 Zahlungen der Südstormarn'shen He ruf Förster, Bütherrevisor. Abschreibung... .. 9048,67] 443 382 Tg für Gebühren ‘auf Besióreite " Ls 11. Rüdláge zum Etneueruvgsfonts . . 6 051/58 Kraishahn sowie Nédeneinnahmen . 2) Haftpl l Fgersiheruzgglnne . K 246 631,65

s E E III, : A 7 Meifen,: den -30: Septeinber 191 Máäschinen, Licht- und Kraftanlage, Werctzeuge Rücklage für Steuer auf -Erneuerungsbogen 12 000|— M : Fuwendung an e. A eie II. Rei On der Zinsen in laufender b. eee E 1324 563/50 | 1571 195

d . et A dinizetian = etm 2dr Meldun Schwerter - Brauerei Sttiengelaliali Meißen, | und Bo Räu gin L Aut 1918 389 616,86 Hidage fèr pecselsasté Forderungen 1) 160000 1: Wang ves Versustes fel eihe, 600000 4 uG/ 24 000— 3) Ahachobene laufende Ren f S518 ng dis 30. J ; y E [ut erer AAMIE o ehoben S

Zugang un Nü>láge für Rü>bau in Friedenswirt[<haft . 1000 E T1, Rüchzahlung die Kinanzbeputation . E 43 349!89 i . Verqütungen für in Rü>de>ung übernommene Ver-

- 394-901/81 « « .| 204010 - [338397 Wbiutibung. . . . . 22632081 | 168581 S L L paN Mazacung h SEOt 1. Reingewinn der Gesellschast... .. .... 8 421/05 sicherungen:

Gas- und Eleftricitäts-Werke Birubaum A, - G. Einrihtungsgräenstände : Nane, vit eingelöste Schuldverschreibungen Hl A n | 160 676/78 1) Prémienteserveenginzung gemäß s NOW A

é Bestand äm 1. Juli 1916 3,— Nicht erhobene Fpdversc@teilutighzusan: E R Verwendung des dea ifi L R E M N L oi Zugang bis 30. Junt 1917 6 188,31 Bürgsch:flöveipflichtungen 15 635 Nüdlage zum Reservefonds, 5 9/0 m 421,05 M, b, Haftpflihtversicherung fn

M [9 GTILST RNeinectrag: Vortrag aus 1915/16 ; 692 839,61 Dividende 49/0 auf das Atuienkapital” von 200000 4 , . = 8000,— „, 9) Fliaélzetene Versicherungs}alle :

E 1 997 715148 Hvpothekarishe Anleibe . ; 00 | Abschreibung . . —— 3,— 4 Erttägnis in 1916/17 342 405,05) 405 244 8 4121,05 Æ. i 5; | E A 428 258,60

Eleftrhitättanlagen 414 553/60) lub S 21 276/32 | Bargeld und Wesel j - 1943681 | ¿4 orslebende Gewinn- und. Verlustre{nung is von mir Hambur ven 16, e2iguit eh 8. Seidgestellì - 5 7 1244 653,30 | 1672 911/90) Kassenbestand und Vorträge für Sa'är, Rabatte 2c. | 6 600/— | Bankguthaden und Wertpapiere . . . . . 346219267 vit übereinstimmen Fe peiueeen Bis der hetm D. Sâroeder Dr Guido Mörin b. Haftvslifitverfüterungolt T

Bankguthaben . . Noch- nicht cingelôtte Dividende . 280 Schult ex. n 1092 361 L damburg, den 11. a 1917. Der Vorstand. g a, gezahlt M 25998439 |

Wertpapiere

RAußensiände bei Bierkunden Bilanzkonto: Sand] spätere Nadaahlia.

Geætun vom 1. 10. 1915 bis 30.

R

Außenstände . j Résebeton I 8 810|— | Rohstoffe und Warenverräte . . «828.717 j D 7 9 307 945/49 e S orau iCouti N * {} 70500|— | Bürgschaftöforderungen . . . . |__14065/70]| - S tive. Martin S ae, Bigaie b n i C. O. Gleim. : s s “t Lia, N 404N . Vorauebezaäblie Ver- | Gewinne Und Vetlusikonto: ? 6 658 740/26] i 1 0808 s ana für s En P Ip D In I 5 Sonsttge vertragsmäßige Leistungen . î L 7 7 Ï 478 069/55} 4 453 926

rung p.ämie ; Vortrag aus 1915/16 32084 : sidhe ing’p.âmien Gewini in 1916/17 13 674,12 13 994/96 | Soul. Gewinn: und Verlusi euung au) 30, z eleitet entl 1. Yaukonto S “h Zahlungen Meri AUTIae e TaPIE etge 55 597/12

| _ f” M E T. A YN S ARNTEIO _ Net erungen d 6/0 6. $0 E. 0 S P 344461128 | Gesh&ftêunkosten . . A... « . « . . -| 65945846 || Voitr s 1915 16 ENE o0 62 83916 1 4, Hauptanlage der Indus} riebabn eins{ließl. Vor- II. T apt ndanlelbe . . ne : vlufte O Juni 1917. E e. Ls Mute S E 241 5ò7|79 Nob 40.18 eus 1139 161/72 arbeiten, alige eme erwaltung und Zinsen 11]. Bavzushuß des Kreises i 4 O für: S 954 3461 Verluste. mg per 3 I ui S p, väb d'd 117 S 1) Unfallversih s e R : 1

E be me Reinertrag: Vorirag aus 1915/16 , 62 839,61 104 259,58 rend der - «6881 311,73 tormarn .. „...| 2 4 2) Hafwpflichtversicherung . - . - - - - . . ; : |_ 621424 1575 770/48 i e GUETRs t J L O r P PY tes e l: ‘Vor- 7 D | p Sa ittiae Ober- ; . Steuern und Verwaltungskosten, abzüglih der Agen E a Ao e O A —4 | Vortrag au aus 1916/16 1 306 260/91 1 306 260,91 E: iten S 0 M e L / „_ 1536473] 944171434 bau und Betriebêmittel . . 231 Dertragömäligen S Leistungen für in Pückde>ung

Abschreibungen : M Brüttogewinn aus 3 ,

Ecneuerungskonto .. , . 6700,— 4 Waren und Mieten] 22 454/12 Der Vorstand, ge 1. Betriebömitiel C S 29 529/96 VI. Reservefonds . .. 21/05. mene derungen: af

| VII. N e teuern e o oe ove o) 29104 Frey singer. Frlébmann. I Dberbauvorratkonto 37 187/49 II. Unferslügungsfonds - 2) Verwaltungskosten:

Konto sür vermtetete i 2 7 L ; fo 100,—} | | Robin Bikanz mit Gewinn- und Ventustrec<nun aben "wir geprüft und mit den ordnungömäßlz geführten graégezahlie Betriebrausgaben bcs folgenden Ge- VI1I. Vergütung an den Auf- E és 111,33

Apparate . |

Reingewinn wie folgt zu-vecteilenz ern "E exlin, tim Scplember 1917. L : V, Sanfgntdaben vnd E 22 334]15 1x. Teleüiahlan vond der b. sonstige Verwaltungtkosien 2 367 525,03 3 055 636/36) 3 418 546/86

Ti Gia, L L 2 A Die auf 10 %% festgeseyt: Dividende “fie rigiung ésabr 191 elen Vlnat ab- mit 4 100,— für N de fopiere, 5 ?% Deutsche Reichsanleihe von 1915, Klnanidepulatfon E 2 [v0 MerSverluft ai ) pitasiisazèr E: 20 06279 4. o p: 0.019 “A M e au ge e e. Tur da e tj r elan vo eut m N _— T j n aráantie L C0 | . a mee

Tantieme . . - 898,36 F jede Aktie bei der 9 M OSE gehangi vop eute, d t Br Finanzdeputation, Nennwert . 46 15 000,— X. 29/0 Dividende auf das: l. IX. Prämlenrese!

Vorttag a. neue Rechnuna 161 604 13 994/961 B n : b, bet : : Aktienkapital : 1) Dé>Ftingok ital ür laufende Renten: Baye as E / Alton, Ne Eisenbahndireltn X1. Berscledene Gläubiger (rü@ ) s aéfapltal für lauf

22 774,96 22 774 96 Bi 2 11° und. Wechselbank a. Vüfallrènten :- : d

ona, Nevnw —— : in Mün c. in ei A L ae Ausga ‘den Vorjahren . . 86 190,85 nen genem Besiß, Nennwert . . „__30 000, P atobas bn laben : 86 190/85}

Der Auffichtsr rat. N | U usäntinen Näinwett 01215 P “34769381 | N'oß, \tellv. P, f: r N Gex Baut «& Co. T ordd, Bark, wabtcan angelegte Beträg . 25 000— für rüdsitndige G j j ___Þ E ren - . 4 320 645,50

timmend befunden. | zur Auszahlun oraufgezá P 308912 Feevesu L hen, de deu 14. Ee S T Pai Bersidennt s l 546553 ß. aus. dem ftsjahre . 7452,80 | 328 098/30}

Dur es<luß der Generalversammlun N T e plember 1917 wurde dfe er Vo! tid. rahtrü>stä g S 60 090/25 N. | i i die o 4 v0 9200603 E de [luß Geshäftsi ga ahr 1916/17 auf T 9/0 - festgeseßt uad “wird der Bel den vorgenannten Bânkên werden u Teil die“ m L Ontee-1917. reib. ‘Zinsscheine der E Stat usdungskon}en 1202 68523 1 202 685 2 Sonstige avthreséeve Reserven d e e E COUZIO s 4148 198/19 ere % :

An ala d N ‘tet d hr lucciión 25% E Ren A 4/2 °] oigen Teilschuldverschrei bung uin t Bilanz t, von P geprüst und mit den Hamburg, Ul 15. ne fmienübert ge E: R Gas- und Elektricitäts-Wertke Birnbauia A.-G. | A Akrtieugesel1f@ aft Mételer & Co. | Dae d befun 146 orde, Vi „der Melhshaft ENIEM- Wilhelm O. Sh oeder De: Guido Mörtnug. 2) Dastpflibtwerfiherung - 4 URDA 3889 920 L on 198/4L L / ex V orst and, : |

mbe den 11. Juli in Sh p Budbalter de Jl Sou Gee esen und Rü>klagen . S242 365/36

a n hoo , C00 E #00

Ae videa versamm lung vom 6. September dd. Io. Is. e e für d va is 4 Sesüisäiehe fla i Gesamtausgabe . E se M. Í |

Revidi rt d mit orduun eführte evidiert un F ten oed ret naa E E

genehmigt ‘dur die: ? in H Camburg s ps ede

20 ¿A e Mac da _ (Silluh auß ber folgenbèn Suite] 4