1917 / 222 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

verlegt ist. - Die Firma: ist dem tefigea Handelsregist

E Seit poister gelost Königliches- Amtagerih

Magüebarg.-

In das Handelsregifter, ift heute eingetragza :

Die Firma uuugsagalage, Gesellschaft mit bes<hrêöukte tung“, hier. unter Nr. 444, G stond des Unternebmens ift Lohntro aller Gemüúsearten Nahrung3- und für die Stadt Magd-burg. Stadt Magdeburg ni>t genü teriai zum Trocnen besorgen Gesellschaft befvgt, Trc>aungzausträ für Dritte au8zufhren sowie Rechnung Rohfimatertatilièn?zu be “amtes und Ge s E

rzcugnìsse zu: vertre'ben. D6s Stamm- fapital beirägt 20 009 „4. Der Seel, \<aftsyvertrag der Geseliïhaît wit he, schränkter Haftung ist am 27. August 1917 feiigestellt. Ges>æäfteführer i\ der Direk, tor Nuolf Bernirger ix Ferner wird als nit offentliht: In Aare<nung auf die üher, nommenea Siammeinlageu von je 100004 haben die Stadtgemeinde Magdeburg und die Akttergesels>at" kn Firma , Mühlenwerke, Nudel- und Co fabrik ¿zu Viégdebdurg“" in: die Gesellschast eine Trokenanl#ge eingebracht auf 31245 5Æé* ‘festgeseyt ist. Dadurh Stammeinlagen der belden G4 Dshafter gede>t, “Den Mehrbetrag von 11 245 6 hat ‘die Gescllschaft an die Stadt Magdeburg zu! zahlen. Die Bekanntmachurges der Gesellshaft er- durch den Deutichen Reichsanzeigir, gdeturga, den 12. September 1917, Föniglices Amtsgeriht A. Abteilung 8.

Magdäeturg. ] In das Handelsregister Abteilung A ist

heute bei der: Firina „Krüger «& Gieside“ ier unter Nr. 2498 eingetragen: Die irma ist erlosen.

agdeburg, den 13. September 1917,

es Amtagerit A. Abteilung 8,

Magdeburg.

In das Handelsregi Früger, & Co. Gesellschast mit bes<hräukter Haftung“ hier unter Abteilung B eingetragen, Vegenstand des Unternehmers ijt Greß- audel mit Düngemitteln und Kall- Das Stammkapital beträgt 50 000 4. Dér Gesell|haftsvertrag der Gesellshaft ‘mit béshränkter 3+ August--1917 festg \><äftsükrer ist der Kaufmaun L Krüger in Magdeburg... F als nicht eiagetragen verö fentliht: Die Ebefcau Ma2gdalene von bier, hat in Anre<nang auf die voa ihr übernommene Stammeinlage in die Gesellschaft etngebraht das von {hr zu Magdeburg, Sandtorstraße 6, unter dir

ndelkgeshäft mit allen Aktiven Paisivea nah - dem S 1. September 1917. Der Wert dieser Sacheinlage ist: auf 35.000 4 festlge|egt. Bekenntmechungen - der. .- SetellsSaft er- folaen dur ie Magdeburgishe Zeitu Muagdebrtra, den 14, September 1917, Königliches Amt3geriht A. Abt. 8

Hannheim.

& 13 à der Saßungen sind gemäß der

notantellea Verhandlung vom « 1917 geändert.

MUEUN s a. O., dezn 3. Scptiember le

Königliches Amtegeri Gt.

Die Bekanntmachungen der Gesell saft

erfo'gen nur dur den

Duiéburg, den 11. September 1917. Königliches Amtsgericht.

Dauisburg-Ruahrort. Bckaunutmachung. In unser Handeléregister A ist heit? bzi Nr. 664, Fi:ma Aifced Dackland in Duisburg-Beeck, eingeiragen worden: Inhaber dec Ficua ist die Witwe Alfred Ha>iand, Klara g-b. H:mwer, ta Dais- durg-Bee> in fortgejegter wesifälischer mit ivren Kindern : gedoren am 6. Jui 1895, 2) Else, geboren am 15. März 18397, 3) Rífred, geboren am 7. Auust 1938. Duisdburg-Rufßrort, den 6. September

Aumt3zeriS).

Essen, Ruhr. [

In das Hande!sreg!ster Abt. B r. 511 ist eing-tragen am 12 Septemker 1917 f Grund Geiellshaftsv-rtruges von 15. August 1317 die Gefellshaft mit be- ihränkter Hatturg unter der ardt ee Roze, Gesell:chaft mic be- f: Efen.

ternehm-ns ist die

rstellung urd dér Vertrieb ven Rob-, Halb- uad Fertigfabrikaten für den Bü: o- dedarf und der B:trieb verwœand:er Ge-

Stammkapital beträat 39 000 . Geschäftsführer ijt Karl Pickhardt, Kau?-

en. wird veöffeniliht: Bekannt- me<ungen der Gesell)haft erfolgen im Deutschen Neich8anzeiger.

Königliches Amtsgeriht Essen.

Frankfurt, Naln. Bersffentlicdrergeu aus dem HaudzelEregifer. soffa:i Nachf. A. t erlos@en.

Kaufmann Karl Max KloFau ift zum Geschäftsführer besteUt worden. Cugzjaven, den 12. September 1917. Das Amtsgericht.

Handz!?sregitter Abt. B am 11. September 1917 bei der

irmo Nr. 49 Heowaldtëwerke, Kiel

em Obetringenieur Bernßzard M Neumühlen- Dietrich8dorf ist deraect Pro- kura erteilt, daß er gemeinshaftli< mit einem Voritandemiigliede oder einem an- deren Pcokuristen die Gesellsaft vertrzten und die Firma zeichnen kann.

Köntgliches Amtsgeri@t Kiel.

Königsberg, Pr. [ Handeisregister d28 Königl. Amtö- aeri<t3 zu Königsberg i. Pr. Einçcetragen is in bteilung A_ am 1. September 1917: Nr. 2312. Carl Langanke. Niederlasungéort: Kdöuigs- Frbaber: Kaufmarn C

Reichzanzeiger. Eintraguna

Abteilung E

adeburger T emüse und Ob

Danzcrig. Ja unser Handelsregister Abtettuna A

ist am 12. September 1917 bei Nr. 975,

betreffend die Firma „Adalbert VöHuerr

Nachfl.“ in Dauzig eingetragen, daß die

erloschen ijt.

hes Rmtézeriht, Xbt.10, zuDauzig.

Darmsta@t. In unser Han wurde heute bin Riuuer K To.., Darmstadt, eingeiragen : Die ofene Handel3gesellsHaft ift mit September 1917 auf- elöst. MFei<äft und Firma sind auf den sellihafter FriedriG Martin inzelkaufiann übergegangen. Darmstadt, den 12. Septemder 1917. @r. Amtsgericht. 1.

D8bein. Auf Biait 696 des biefigen Handels- registers ist beute die Meiex in Grof baneÌliy und als deren Inhaber der Kaufmann und Gustav Arthue Meier in Großbauchliy eingetragen wortez. Geschäftszwe!g : enwarengrcßdandlung. Döbelu, den 15. Septernber 1917. Königliches Amtsgericht.

Dreaden. [

In da3 Handelsregister ift beute ein- getragen warden:

1) auf Blatt 14204, betr. die Gesell- {aft Dresduer Bap VWesellsidafr mit desQr in Drebdent Prokura ist erteilt dem Kaufmazan FriedriH Hugo Peu>kert în

2) auf Blatt 12 696, betr. die GBesell- \<aft Grund - Verwex:Zungs - Veseks- 14aft mit bes@räuktecrv PBlasewigy: stellung eines il weisungsbes{l!usses ist der Rechtsanwalt <azrt<t in Dreéden aïs Liquidator ger:Stlid bestellt worden.

Dresden, den 15. September 1917. Amtsgeridt. Abt. 111

| N

[ andelsregister B if uriter rma „Sträfser & Comp., Gosellschaft mii beschränktex Hafturg, Duisburg.“ eiagetragen.

Gegónfland des Unternehmens i der Kortbetrieß des. bisher von der offenen ndelsgesellshaft Strässar & Comp. in uidburg geführten Handel8g-' dez AbsGluß anderweiter mit dem Betriebe dieses mitteldar oder

gen as Stommkavital beträgt 200 099 4. Gottfried Stuäfier bri Þon ibm und Herrn D von Lobr untex der Firma der offenen ndelsgesells<haî#t Strässer & Comp. în isburg betriebene Havdelsges@äft mit Kfktiven und Passiven na für den 31. Dzzember 1916 abge ilanz und mix der Firma dergestalt in die Vesell\haft cis, daß das Ges@Säft vom 1. Januar 1917 ab als für ibre Re<hnung efübrt angelegen wird. Im einzelnen / werden eingebra<ht und / von der Gesells<aft übernommen:

1) an Immodilten zum CGzsamtwerte

von 224 800 Æ: :

a. die Grundbisigung Oberstraße 9,

eingetragen im Grundbu: Bd. 2 B!. 68 unter Flur 3 Parzelle 3829/400 auf Goltt- fri-dd Strâfsez, Wert 94 500 4,

b. die Scundbesigung Niedersttaße 14/16, Grundbudbe Bd. 2 Bi. 6 3 ParzeVe 3828/399 auf Sott- teâfser, Wert 57 300 4,

e. die Srurddesitgung Oberstraße 5/7, im Grundbute Baud 17 1rzélle 4034/401

Im Handelsregister ift bei der Ficma: BEEDEE «& BURE in Gotha'“ fol- gendes eingetragen werden: :

Der Mitg: selishafier Heinri Friedri in Sotha ist dur< Tod ‘aus der Ges \haft auszeschieden; der verbleibende Ge- Schneidermetster Pei Heinke in Gotha, hat das Ges®äft a!s

lleininhaber mit sämtliYen Aktiven und Passiven unter Aussèluß der Liquidation übernommen und führt es mit unveräudecter

f Gotha, den 11. September 1917. Herzogl. S. Amtsgericht. 3B.

sowie von Obst und

Sütergemeinshaft Futtermitteln

[ dabsrecifter Abteliung À felli>after ,

der Firma Fr.

bexg i. Pr. vLanganke in Köalgs8derg i. Pr.

s 3, 1917" bei Nr. 239 Ecòrüder S@limm —: Dte Ge- samtprokura des Eduard Buch ist erloschen.

Im 6. September 1917 tei Nr. 1985 Eebrxüder So<G!laud- Osftdeuticz Douertwüäsehe-Manufaktur —: Pzrokura der Rose Go!z ist erloschen.

Am- 7. September 1917 dei Nr. 230 Adolph MüLer —: Dem bitherigen Gesamtyrokuristen Klfred Bio>kti in Königs- r. ist Einzelprokura erteilt,

. 1237 Guftav Vouel der Kausmann Gerhard Jurkat in Könizs- berg i. Pr. als neuer Fnbadber der Firma. | b Die Firma lautet jegt: Gustav Bonel Der Uebergang der in dem Betrtebe des Geschäits begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten des oaell ift bei dem Erwerbe des &ts turh Gerhard Iurkat aus- 4 Die Prokura des Gerhard urkat it erloshen.

Am 10. September 1917 bei Nr. 2098 BVorma!s J. E. eleftroteuis<e - m fätte Zurhaber Vau! 7 |Maetins —: Die Firma lautet jept:

Vormals J. C. SH!öfferscze elektro- teGuis@e - me<hanis<he Karl Martins.

Wirkurg vom 1.

Rianer als daraus gewonrezen

Im Handelsregister ift bei der Firma „Erholuagsstätteu - Veseuschaft ui! bes<räufkftcr Haftung in Go1ha“ fo!- gendes eingetragen worden : 4

Dur Be|i<luß der Gefellschafterver- fammlung vom 18. Juli 1917 ist au Stelle des bisherigen aus ber GeselisGaft ausgeschiedenen Geschäftsführers Reinhold Prediger August Neese in Wanne als Beschäftsführer bestellt worden.

Gotha, den 11. September 1917.

Herzogl. S. Amtsgeri@dt. 3 H.

Firma P'>- Magdeburg,

irma G. Arthus | h t: eicgztragen bers

räutter Haft n E des

Küdlich derz

IxH. G. Jurkat. , deren Wert

Gräsfenbainiechen, Bs. Malie. Eintragung vom 14. 9. 1917 im Handelt- register bei dec Firma Radiser Claviatux- fabrix Paul Zimmermanu in Radis: Die Prokura des Fabrikoirektors Artur Ztmmermann bier ijt erloschen. Königliches Amtsgericht in Sräfeuhainiczen.

Gross Strebitau.

Im Handelsreatster B Nr. 8 ist bei ter Firma Vossowska”er Kuuststeiufabrit Vesellischani mit bes<hräukter Haf:uug Colouxæoiwsfa beute eingetragen worder, daß die Liquidation und die befugnis des Liquidators beendet und die

ift. idt Groß Strehlitz, den 4. September 1917.-

Hagen, Westf. / [

In unser Handelsregister B ist heute bei der unter %èr. 17 eingetragenen F SPcyden & Îäufer Gesellscyaft mit be- \<hräaklter Hastung in Hagen (Westf.)

Bes<hleß der Gesellshasterver- ammlung vom 22. Junt 1917 tít die Be- stellung desGeschäftsführers, Betriebsleite1s Julius Butterwe> zu Hagen widerrufen und damit dessen Vertretungsbefugnis er- hen. abrikant F Altena ist dur Bes&luß der versammlung vom 14. \<äftsführer bestellt. Hagen (Weif.), den 27. August 1917, Königliches Amtsgericht.

Heilsberg.

Ja unser Handelöregisier A ist beute Firma „Semländis<@de Maschiuen-Centrale““ und als deren Inhaber der Kaufmann Hugo BuSbolz in Heilsberg eingetragen worden. Veschäft P rt E Ga Ne Ma-

Heilsberg, den 7. September 1917. Könizliches Amtsgericht.

Handelsregister betr. [34163] „Uktienbraucrei Selmbre<hts Ultien- sens<@zafi“/ in Heimdrects, i esamtprokura des Brau- Lippert dort erloschen. Hot, den 15, September 1917.

Kgl. Amwtsger!<t.

Karlsruhe, Baden. In das Handelsregister A Band 11 D,-Z. 46 ist zur Firma J. E. Schmidt, Kar!tsruhe eingetragen: Der seitherige Znhaber Kaufmann Karl Lange hier ijt estorben; dessen Witwe, ühler, führt Geshäft und-Firma w:iter. Karlsvuhe, den 13. September 1917, Großh. Amtsgericht. B 2.

Kattowitz, U. S. (

Im Handelsregister (Abteilung B Nr.153) bet der Firma „Oderschlefisches Gesellsedaft \<hräukter Hafiung in Kattowiß, am 11, September 1917 eingetragen worden, daß die Niederlassung n Die Firma unserem Handelsregister ge1d\<ht worden.

Amtsgericht Kattowitz.

axu-TIxdufizie Fter Haftung S<hlöfser sche A 5478. Josef ud Kari Bossfi. Di« Firma u et

B 888. Baocteayeimer Eisecagie erei & MassHiuenfabrik Gesell/<2fr mi: des@räztter Haf Ante zu Frankfurt a. M. Ges@Zäftsführer ausgescdieden.

A 6999, Radioz-:tre Fabrik Ludwig Untec dieser Firma betretib1 der zu Fcaukfurt a. M. wohnhafte Fauf- mann Ludwig Giebeler zu Frankfurt a. ‘M. ein Haadelogeschäft als Einzellaufmaun. 24, Neue Theater-Attiengefell. \@daft. Jutendant - Robert SJntendant Hof:at Max Behrend, Ver- 8direktor Leopold Arnold find aus orstand ausgeschieden. intendant Geh. Hofrat Dr. Karl Zeiß zu

. {t zum alleinigen Vorx- d desiellt wordea. Nodert Vos<< Stuttgart ung in Fraunt?- ma ist erloschen. Die Sesamt!peokura des Koufrnanns Ernst Ulmer, des JIngenteurs Gottlob Honold, des Jageateurs Sustav Kleio, des Kauf- o Borst und des Oderingenieurs empter, sämtli<h in Stuttgart,

A 166. Siegmund Sommer. offen2 Handelsgeielshaft ist a Das- Handel3çces@äfi ist auf ten set Gesellschafter Siegmund Somme? üb-r- der ed unter unveränterter irma als Yinzelkaufmann fortführt.

A 1483. Seiur.

e

TBerkitäite Dir Gesells@aft ist Der bisherige Gesellichafter Elektrotc{niker Karl Martins in Königs- 3 zee t. Pr. ist alleiniger Inhaber dér

rma. / üm 13. September 1917 bei Nr. 1236 (J. Czymme> Kaufmannswitwe arte C¡ymme>, geb. Zarge, und K Czymmed>, beide in Köatgs- berg i. Pr., als Miterben des Jobann Cyauned> in ungeteilter Erbengemeinschaft |

Abteilung B am 10 September Nr. 328, Dampfziegelwerke Gesellschaft mit be- Gesellschatitsver- 1917. Siy: berg i. Px. Staumkapital: 360 000 4. Segeastand des Unternehmens: der Grundslü>de Gensla>, Kreis Wehlau, Nr. 6, 9, 14, 15 mit der daranf be- und Landwirtschaft Herstellung

aftung in rdeiführung der us

Dbezingenteur ungs- und Useber- | Ü

ertretungt-

I E L r E

Dalzburg. Nr. 331 die

Nr. 445 der

ycäparaten.

rankfurt a. Alt Zimmau

\><tdräukter

es4éfte, die trag vom 5.

endel8ges>däfts r zusammen-

mit Zweigniederla

furt «. M. Krüger, geb. D

triebenen Ziegelcti

O P i andwirtis{aftserzeugnissen Betrieb aller damit au bar zusammenhängenden teiligung an ähnli@ea Untecnedmungen. Zwei Seschäfttführer zusammen oder ein Ges@ftéführer zusammen mit einem Pro- ud vertretungsbere {äfisführer: Baurat a. D. J Zimmau, Ard&itekt Karl Weiter- hausen in Königbberg t. Pr., Fabrikbesizer Hans Wirzt-nderg in Bekanntmachungen: Rei In Abteilung A4 am 12.

1917: Nr. 2313, Carl Rogge & Co. Siy: Kö«igöberg i. Vr. Offene eiellshaxfi, die am 11. September 1917 ¿gonnén hat. Gefellsdarter: Kauimann Berahard Benjamtn, S+gelmacher Carl Nogge, Sattler Paul Hellwih in Köntgs- b Pr. Der Sesells<hafter Paul H-U- mis ist von der Vertretung der Gesell- (afi au8geschlessen.

Iirossen, Oder.

In unser Handelsregister A beti. die off¿ne Haadelögejellshaft Gebr. Comp. î}t heute fol-

t das bisher uli 1917 zum Ge-

Joßann Hermann Fortführung,

von Ziegelwaren

nur mittel- eshäfte, Be-

astiaun. Die Firma ist erloshen. Die dem Koufamann Carl Bastian in Frankfurt a. M. ert-cilte Gin prokfura ist erlos>@en.

A 6892, Mi>@dael «& Bieugke. Die ofene Handelsgesells@aft ist aufgelöst. andelsge]<äft ist auf f Tornow in Frarkfurt a. M. übergegaugen, der es unter unveränderter

irma als Einzjelkausmzenn weiterführt. Die Haftung des Srwerbers Betaiebe des Geschäfts begröndeien Ver- bir.dliBkeiten des früderen der Uebergang dec in dem ! gründetzn Forrecrungen nah dem Erwerbe

Tiktizugefelschast DSeler- f. Dem Kaufmann Friedrich Z rankfurt a. M. ist in der Weise Prokura erteilt, daß er die Befugnis hat, die Fiema der Gesel\s@aft gemeinsam mit einem Mitglied des Vorstands oder mit einem anderen Prokuristen re<tsverödind- lid zu zeihnen.

A 2855. Samson & Dreyfuß. Ebefra1 des Kaufmanns M autnberg, in Frank'urt lprok ira erteilt.

A 804. Ludwig Hirschfeld & Co

Der Kaufmann Heinri Levita in Frank- furt a. M. ist aus dec GSesellshast aus- Fluna wird von dem ertgen Gesellshafier Kaufmann Ot10o Gfeld und dem Kaufmann Friedrich olfgang Hirs@feld, beide in Frankfurt M., unverändert weitergeführt. A 3210. Ec<midt & Schiefer. Die ellschaft ist aufgelöst. Das ist auf den seitherigen Ge- fter Kaufmaun Hetnrih Schmidt in Frankfart a. M. übergegangen, der es unter unveränderter Firma als Einzel- kaufmann fortführt.

A 3038. Albert Kahn jr. Die Firma ist erloschen.

FIGRNUnE a. M., den 14. September

Königl. Amtsgeribt. Abteilung 16,

FranKfsart, Oder. [ ] In unser Handelsregister Abt. B ®r. 67, irma: Gemeinuütige Einkaufsgesell- tür den MRegicrungsrezir?k : A O. mit Armes aftung in Feaukfurt a. O getragen: $ 2 Abs. 2, $ 10 Abs.

ojef d’Ambly

gister B Ba . int Dresducr Vank Filiale Maunheim in Mannheim als

weigniederlafsung-der- Firma Dresdner Gauk in Deeêden wurde heute elagé-

nohelm, ist als Pio

Bnigöberg i. Pr.

männ Marx L.

osef Siener, Ma kurist der Zweignicdertafsung M bestellt und bereddtigt,- in ( einer andern zur niederlaffung Mannheim berechti oder mit einém. Prokturiiten di losung die Firma pe Manne, r. A

fär die im

eingetragen tim abers sowie

etriede be- crtreiung

eingetregen Bl3t! 815 unter Flur 3 auf Dr. von Lohr und Gottfried Strässer, Wert 73 000 #.

2) Die beweglih2 Habe !m Gesamt- werte von 372 001 6, nämli:

a. der Lagerbestaud,

b. die ni<t mit dem Grundstü>k ver- biin>enen Maschinen, und Utensilien,

c. dte Fubrwerke;

3) der K«efsenbestand mit 643369 4,

4) vie ausfieherd-n Forderungen im Beitroge von 318 787,63 „6.

Besamtwert her Einlage wird nah Hypothe?en\(ulden 113 000 4, wel@e die Geselli@ast nebst tragenen Zinsen vom 1. Jaauar überuimmt, sowie der sonfligen } Hi

übernommenen Passiven im Betrage von 591 849,70 46 auf 217172,62 4 festaecsegt. wird ein Tailbetrag von die Stammeinlage des Gottfried Strässer o daß diese Stammeiulage

: a uldet die Ge äfser.

rocura zu zetOnen- 3. Septemder 1917

mt3geriht. 3. 1

Mannheim. Zum Handel3

eingetragen: ;

1) Bänd I

rdwig geb.

a O E E E E L a E E F O L E A ar r E E E E E D C K Æ E # - P ES T E e P S L B E E A E s

Bergmaun & gendes eingetragen worden :

Der Kaufmann P ul Henkel ist aus der «Uls(a}t auégeschiedèn. O., den 8. September 1917. Könlgliches Amtsgericßt.

Laupheim. [

Im Handelsregister für Einzelfirmen eingetragen Chemische Fabrik Laupheim, Rich2rd l- und Fettfabrik in Lanp- nhaber: Richard Fritz, Kauf-

Den 12. September 1917. Kal. Amtsgeriht Laupheim. Amtsrihter Spahr.

m d 4 s [

Der Siy n unser Handelscegister Abt. B unter Nr. 6 U Stein- fohlenwezks t i esells<aît ist dur Bescdluß der vom 14. Junt 1917 $ bei Löbejün und

register A wurde heute

irma Oito Sah Handel geselij<ast. Ferdinand Mehl

E O

Mehler Beru D

die ESerâtschaften

maun, Mannheim, ist in da haftend.r Gesell treten, Die Gesellschaft hat Criefigmmi sion aud Agentur abafkommission und Agenturen. 2) Band XV1UlI. -O--Z. 28 Naeiuisch-Wesifäl Bus Mee % aft, Manuheiur, Hauptsiÿ Düfseldoe lassung in Berlin ung erhoben. Die: - eldorf ist jegt Zwe a u

eingé afte ‘Sepr

es<äftezweig:

E E

veriegt. tft.

pi t

manditgesell weigniederla}fung-

: [ Eintragung in das Handelsregifter Nr. 1465 am 8. S»ptember 1917 bei der Firma „Greif“, internationales De- teftivv- und Auskunfesbüro Frauz Pauli, Kiel. Die dur® den Uebergang des Geschäfts auf die Ehefrau Amalie von Versen erloshene Prokura des Kauf- Max von Versen in Kiel ist ihm von der Erwerberin wicder erteilt.

Königliches Amts3geriht Kiel.

S Es

: Hauptnt Di etaniederlo sz

15. September eridt. B, L

inbteilung A Gutav E>é

9 000 _( auf | offene Handel

geleistet i 118 172,62 Herrn Gottfried Geschäftsführer find: 1) Kaufmann Gotifried

Kaufmann Dr. Johann Hermann | 19 von Lohr in Duisburg,

3) Kaufmann Paul Koh in Duisburg. fisvertrag ist am 30. Jult

f Brn Sans n

Nr. 543, die Firma G1 : Minden betreffend, elogetragen: t ut an den guiendoE N l a T he utet jeßt: Guík

versammlun von Halle na nit na< Löbetün verlegt.

Löbejün, den 8. September 1917. Königl. Amtsgericht.

E Sandelt s 8 T:

Sträfser in

das Handelsregijier Abt. B am 10. September 1917 beî der . Glektrizicäi8wer? Gesellschaft mit be- \@räalter Hastung, Kiel - Hassee. Nach vollständiger Verteilung dcs Gef ell- shaft?vermdögens ist die Vericetungsmacht des Liquidators beendet... Die Firma ijt

1E b ntgliches Amisgericht Kiel.

Eirittraguug

a G H ltenhoff a<f. G. Haltentzoff- rokura des: Guiay Va

Ben Ano Ba die bisheriz

assee - Ktel , ister B ift heute bet etalbearbeitungs- werke Gesellschaft mit beschränkter z zu Lösenbach) worden, daß durh Beshluß dec Gesell- sha}terversjammlung vom 31. August 1917

der Siy der Gesellshaft nah Berlin

Der Sesell scha 1917 festzefiellt. Die Gesellschaft

Ttenhoff ift (l

hat ® oder mehrere

Veschäfteführer. Ste wird dur mindestens

2: Geschäftsführer oder dur

[L ENayrer “Und einen Proluiisten ver- ens

eingeiragen mann 4n Maden i

erteilt. astung in en, cas Whiember 1917, gl. ericht.

elnen Ge-

Mugeln, Bz. Letpzig. Auf Blait 41 - des s ohe

t î : t In Eintragung mitglieder. Die Beibnung geshteb

Egidius Bierfert ift cus dem Vorstande / der Weise, dal die

ausges>itden und an seiner Stclle Johann

Elsemberg, S.-A.

In das Genossensh f!sregifter it heute eihnenden zu der

deklbreazister Ubr A

(Firma H. Kourad in Mügela) ist} Nr

deute egen worden : Der Apotherer Raus Josep

Konrad - in Mügeln ist infolge

ausges><ieden. Ver Apotheker

Hetnrich- Konrad in Mügeln -ift Müägela, den 3. September 1917. Königliches Amtsgericht.

Máúlheim, Rur.

ft ihre Namens-

beträct 500 H, die böbste Z1bl der Geschäftsanteile sines Geaofsen 50.

E Ee sind : rn eter Friedri® Callics zu Bredentin, G-\chä1ts- führer Wilhelma Kann zu S pa@tkofbesiger Otro Külße zu

Firma der Genofser.\

ax Vo2o3, H5oh- Dn unters<hrift beifügen.

Inhaber ist der Stahlwarex- rikant Max E in k Gbefrau Max Voos, Mülhoff, tn Höb! Solingen, den 11. Königliches Amt3gericht.

Stoip, P2amm. [3419 Im Handelöregister B ist heute bei der

Thönnehsen in Aachen zum Bor stands-

Tied bestellt.

aden, dan 4 September 1917. K¿l. Amtsgericht. 5.

Arnsderg. {

In unser Genossenschafisregister ijt heute bet Nr. 6: Gemeianütßziger Vauvercin für deu Kreis Urusberg. eingetragene Genz3fsruschast mit bes<-Furter Hast-

bet Nr. 11 Verzinkbank Klofter-

lausuit e. G. m. b. H. in Klofter-

lausnigtz eingetragen worden:

Kausmann Kurt Hyße!mann in

] Klosierl6usniy ist aus tem Vorstande autge{{tezen.

Der Sattilermeisler Reinhold Fuchs in Otkternztorf ist niht mehr stelloertreiendes, sondern ständiges Vorstar.dsmitglied.

Der Gcmelndevorsieher Emil Rüdiger

<eid ift Prokura erteilt. Sepzember 1917.

Hof Bauk ow

b 4 -[34182]

In unser Handeléregister ift Heute die Fiema: Wilhelnz Bertki in Mülheim, Nahr und als deren Inhaber der Kauf- mann - Wilhelm Bergki daselbst, -einge-

tragen worden.

pflicht zu Uru3berg etirgetragen:

Stolper Spiritus-L , p piritus-Lagerh102#-Pesenl Dar B-sl1ß

schaft, Akliengesells@aft zu Stoly-

unde (Nr. 6) eingetragen : Das Senade kapital int um 45000 # erhöht und be- jest 1350990 #4. Stolp, den

und Geshä'tzführer Hermann-Karsttn zu

lls nit eiagetragen wird Bekzmf f bie Gink@t der Lifte det Genossen währznd der Dienstiiundan jodem

in Kreftsdorf und der Gastwirt Wilbelm Bus@hendorf in Klosterlau3ai stellvertretenden Vorsiandgu:ltgltedern gcs wäblt worden.

Eisenberg, den 8. Septer1ber 1917.

der Genexalversamm- tung vom 286. August 1917 ist der $ 2 der Statuten wie foïgt geändert:

Der Zwe>k der Genofsenic{ast aus- gemadt, da

Mülheiu-Rußr, den 7.Seplember 1917.

Körnlgliches Amtsgericht.

Nürnberg. Haudel8registereinträge.

Glicßlihdaraufceriht:t, minderbemiltelten amilien oder Perfcnen (soweit biese oder e Familtenvoarstänze Titglied der Ge- uofsensGajr sind) twe>inäßig eingerichtete odnungen. in cigens er

pteater 1917. K3nigllhez Arats- at if : 9 ‘Cieats den 11. September 1817.

Großdzrzoglihes Amtegericht. Magen, TVWest%.

Herzogl. Amtsgericht. Abt. 5.

E560, Ruhr. [34106] In das Genofsen\s<h2fisregister ist am

n das A a O brfler Ubleilura a [W 12. September 1917 etagetcagen zu Nr. 20,

uten oder au-

1) Georg Ruppreezt in Nürnberg. 2 Sig der Firma wurde nah Caffa

verlegt

wurde beute bzi Förster“ in Triex Nr. 885 etn-

t Die Firma i} e;losÉen. Die

Firma „Vaul | cekauften Häusern u billigen Preisen zu

vershaffen. Arnsberg. den 10. Septemöder 1917.

[ ] Œœ nser Genossens&afttregister iti de t G East R genosseusDaft der Sattlex uu

betr. die Fir:na Rovfiof- dete e L Â uaes co gun SVenosseuschafc

2E, CingerzageEue LTSeagfsseuseiaft mit

2) Metall- und Bronzefarbeuwnerke

Taubmaun e Co. in Nürnberg. Prokura des Hans Müller ist erlos

Kgl. Amtsgericht. Baden-Baden.

S. m. b. $. ¡u Sagen CXBeflf.) folgerdcs eingetragen: Stelle der aus

An Stelle des auz-| Lerer. e.

\Sicdenen Wilbelm Sliemarm ist der Qui machermeisier

ter Ghefra1 Paul

drster ift erl i Trter, den 10. Ne io) En

epternber 1917. edenen Vors

Nüäruberg, 12, September 1917. K, Amtsgericht. Registergericht.

Ohligs. [ Jn unser Ha1deläregisier Abt. A

ift bei der Firma Deng ise

Ceatrxale, Vezg, Torley

in ObligS eingeiragen worden :

Könlgliches Amtsgeriht. Rbt. 7.

o L E tereini tnghaus und

14: Gin?aujs- und Liefcrzungs- t der Echnridermeist2x s Baden, eingetragene: Géenossens@ast mit beschr är.kter Pafi- plli>dt in Badcn-Vaden. ist am 12. August 1917 festgestellt.

Gegenstand des Unternehmens ist ktie

standsmitglieder Emil Wilhelm Halversheidt sind der Sattl-r« meister Wilbelm Krebe>k zu BO O WeRE) t Warstandómttgliedern

agen (Wesif.) zu Verstandamitglieder f Die 88 8, 14, 21 des Statuts sind nah Inhalt des Protokolls yom 24. Juli 1917 abgeändert.

fien, zum Vorstand9mitglied besieUt. Effen, den 12. Königliches

Genthin.

Ja unjer Genossenschaftgregiiter tit bti der untee Nr. 17 einzetragencn Läutd- und Darlehustafse

[31419 ember 1917. ister Abteilung A enen HandelsgeseU- trma DVeierisGe W ivarenfatrik amacher Sögne in Trier

In das Handelsre n Éeute del der o

Dte Sazung bestellt worter.

L Ee N ° 6 LEEGE r. 8 etn U Be

Das Ses(äsr nebst Firma ist über- gegangen auf den Kaufmann Heinrich

Obendorf in Ohligs, Weyer 77.

Die G:\-0shaft ist aufg-löst. Di Firma ist O en. tos '

Trier. den 11. Septemker 1917.

Beschaffung der zut:n Betrieb des S<Hneidet - gewexzb18 ezrforderlien Bedarfsartikel im großen und Verkauf dzrse:den im kleinen

Sagen (Weftf. ), dea 27. Av

gust 1917. Königliches Amtegerih:. '

Redekfiu, &. G. m. 6b. . September

Kaufmaun August SYhulze in Nedekin ist

« in Redeklin eingetragen:

Ohligs. den 10. September 1917,

. Köuiglihes Amtigericht.

Oszchersleben. In unser Handelsre urter Nr. VerztSneten vetelaig

an die Mitgliever; Arzeiten uud Lieferuagen und Ausführunç dure die Mitglieder; überbaupt Schaffung von Ginmidtuagen, welde hie Förderung des Criverbs und der Wirischaft der Mit- clieber b<zweden, |

le Békanntmähunacn der

KönigllY:5 Amtsgericht. Adt. 7. Uebernahme

Waläkireh, Breisgau. In das Handelsre 3, 10 Burgdr heute eingetragen worden:

Dem Kaufmann Paul Sehrotd in Frei-

Hopflligenboil. :

Die Eintragung in das Genossenschafts register, betxeffend Vorstandsänderung betar 1 | Gisenbeeg-Waltersdorfecr Darlchunt- Fafseavtrrin, cingervageue S t mit unubes@ränu?kter Da t: am 3., sondern am 1.

zaum Vorstandsmitgliede bestelit. : iacioh Königliches AnmitLgerih)t Seathiu. ister B / :. G.

ster B if bei der u A, G. Wald- Ja: Genossenschaftsregister if eeNousumvarein zu Schwarzwald-

der Getreidehäud e etreidehßäudler im hhans, “ingetrageue Genofen-

un NKeeife Oscherdleden, Gesellsezast mit beschränkter Haftung in OsWzersleden am 13. Septembér 1917 eingetragen worden : Die Vertcetungsbefuzni3 des Ge- \chäftsführers Bernhard Rößler ist be- endet, Zur re<tsverbindliden Zeichnung vad Vertretung der Gesellschaft ist feder

Geschäftsführer für < einzeln be

(Evtn: | Siu

burg ist Prokura erteilt. Die Prokura Gat mie bes

des Kaufmanns Grust Müller in Walt- | Yz kir tit erloshen. Waldkir>, den 15. Septembex 1917. Gr. Antsgeri>(t.

-Wesselburen. [3 Ja unser Handelsregister B ist

haft erjoigen untec ihrer Fir ea Gewerbe- und Handwerker- in Karlörube. Je nah afisbvertretuag,

1917 ecfelzt. Seiligeutcil, den 13. September 19176 - Königliches Amtsgerißt.

Mildesteim. [33964]

Im Genofsens@aftsöregister isi zur Ge- par- und Daviehuskasse, ce. G. m. u. D, in D

| änler Haftpflicht“ mit dem Siz in Schwargwal3-Stut- haus eingeiragen worden: < BesQluß d*r Generalversamm- Tung vom 8. Juli 1917 ist die Hzftsumme auf 50 46 erhöht worden. Sotha, den 11. September 1917. Ocrzogl. S. AmtsgeciGt. 3 H.

welche die Be- kanüutma@ung erlèßt, ist der Zusay „Der 98] Vorstand" bezw. „Der Aufsichtsrat“ nebfi

Untershrift von zroei Vorstandsmi bezw. des Voisißenden und des

nossenschaft

Königl. AmtLgerihßt Oschersleben.

MostòcKk, MNecKkIb,

unt-r Nr. 5 folgendes cingetragen worden : Extrakt Werke GeseA- chränkter Haftung in

führers des Aufsidtsrats oder deren Stell- vertreter hinzuzufügen. Vorftand9mitglieder

telle des HeinriG Leinemann it

[ Im GenossensHaftöregister ist bei an der Kaufmann Theodor Ko in' Dingelb

In das biesige Handelsregister ist heut die Firma » e Li beute

F Thiele, Bi axrengrof dent es n Rofto>k un aber zu Roslo> eingetragen worden.

Bis \><aft mit be} A bis 31. Mai 1917 in den Vorstand bestellt. Hilde8heita, den 10. September 1917. Köutgliches Amisçericht. 1.

Medeleir, Ferdinand Kiefer und Josef Herrmann, alle S.hneidermeister in Baden-

d lärungen des Borflands erfolgen dur wen Mitglieder; die Zeidinung ges zwei Mitg i binzusegen. Ses

„QOdermc h\erschen S lehxskassewVerein, eingetragene DVe- unossensZaft mit unbaschxäukier Dast- mit dem Siy in Obermehlex eingeiragen worden:

us dom Vorstand ist ausges@Fieden :

um. Gecenftand des Unternehmens is Her- von Extrakten Fischea und Muscheln sowie aus anderen erarbeitung geeigneten Stoffen. Der Ge\chäftsbetrieb kann au auf andere gleichartige Uaternehmungen, i

andlung, mit als deten Jus stell

rau Hedwig Köstec, geb. Thîele, ebt, indem

Kizma ibren Namen

In unser Geùofsenshaftsregis bei der unter Nr. 6 eiugetraçgenen

Nofto>, den 12. Se 1917.

Großherzogliches Amtogericht.

Ee m

MostoeKk, Moecklb. M das biesige Handelsregister e

D Se Georg Stier 1]. in beumehler :

A _Ádolf S#äfer in Ober-

Durch Beschluß der Generalversamm-

Ôâftejaßr: 1. Deicnider,. Einf Usta der Genossen: ist während der stunden des Geribis jedem geitattet. VBa4adeu, den 13.

par- und: Daxlz{uskafse, ec. S. m.

besondere auf andeeweitige Verwertung | f; S. in Neppexsd « tn ep r

89] von Fis>(ereterzeugnissen aller Art, ‘aut- gedehnt werden. ; | Sas Stammkapital beträgt 100 090 46.

rf eingeiragen “Stellenbesißzer Heinrich Sommer ist irfolge Todes aus dem Vo--

a Paul Klaecubhammer mit dem Sig in Roño> und als deren Jabader Yigarrenbändler Paul Klaenhammer in

Nofto>k eingetragen worden. Rosto, den 12. September 1917. Großberzoglies Amtsgericht.

stand av8geschleden. befiudlihe Vozstar.dsm manu ist jet als dessen Stellvertreter der Stellendefizer Wilhelm Shtidt in Repperdorf gerählt worden.

Kbyrigliches Rmtögerißt Jauer, 13. 9. 17.

Für tas im Felde

Ges<häftsführer it der Gesellschafter lied Gustav Erd-

Kaufmann Cläus Siegfried in Bäsum und stellvertretender. Kaufmann

Tung vom 29. April 1917 sind in den Vorstand als Beifiger gewählt worden : 1) A Eduard Stöder in Ober- mehser, i 2) Quit August Reiher in Oder-

Gotha, den 11. September 1917.

Großh. Bad. AmisgeriHt.

Baniberg. [ Ünterm Heutigen : wurde - im Genossen-

\Gafttregisier eingetragen bei der Fi

Kovbmacherei -

es>œäftsführer der Ernst Jürgensen tn ‘Rarne. Der Gesellshaftsvertrag der Geselischaft m. b. H. ift am 4. Juli 1917 fes Wesselbuven, dan 3. August 1

Vewexbs - Verbaud füz Franken tund Dr font, :

eingetvagens Geus

i i (24190) Sehmiedebery, Riesengeb. Die Eintragung der jeut lautenden

Firma „Hotel Deutscher

_ Herzogl. S. Umtegericht. 3 1.

Greifenberg, Pomm. - In unser Gen

Königliches Amtsgericht.

Wiesbaden. [ Jn unser Handelsregister Abteilung A

In das hiesige GenoFensWaslbrecistes

Hastpfsti ip / t heute folgendes eir ges

fels: Georg Stumpf je. ist tand au3aeshieden ükd für

räukter

aus dem Vorl

Miel 5 ela, ist unter Nr. 1

] tracen worden:

ensGafttregister ist beute

VBrück:uberg, Jubaber Frauz Mau- del“, und des Hotelbdesißers Franz Mandel zu Brü>kenberg i. R. als neuer Jnhak phie Uébergang der Geschäftsverbindli- eiten und Forderungen ist heute erfolgt. Amtsgeri®t Schmiedeberg i. R.,

7. September 1917, Qr. Poblendt.

Sehweianits. [ Jin Handelsregifter Abteilung A ijt getragen:

palte 2: Landwirtschaftliche Ve- ugs- unv Absagzgeuosseuschaft für decop und iimgegeund, ein Genossenschaft mit uube f Haftpflicht in Ladecop. Spalte 3: D emeinsame Bezug landwirts{<ha}tliGer Bedarfs\toffe sowie der - emeinsdaftlide Absatz landwirtsGaftlicher rzeugnisse zwe>s Förverung des Erwerbs icts@aft der Mitglicder. andwirt Theobor Vollmer in Ladecop, Landwirt Hinr

thn bestellt Johann M2yer, Korbmacher in S@würtig 15. i j Bambexg, den 1b. Bene 1917, K. Amtegcri(t 0

eute unter Nummer 1331 bei der i(tmaun æ& Co. mit dem Siy Wiesbaden eingetragen, Ghefrau des Kausmanns Paul Emma geb. Bufsenius, zu Wiesbaden Prokura erteilt if. Wie3baden, den 8. September 1917. Königliches Amtsgericht. Abt. 83..

bet der unter Nr. 10 verznchneten A beiter-Wohußans - Baugeusfs athe i/Pow., cin

chräukt:er

i. Pomm. eingetragen, daß d Paul Simon aus dem Vorstand eshieden und an seine S ofjermeister Koepke in den Vorstand gewählt ist.

Greifenberg i. Pomm., den 8. Sey- tember 1917.

MWVargtehoilde.

i ift Vei dee Sora lehn8?asse e.

Senofsen\@ ftéredifte, enofsen\s@a G. "m. u. H. Lasdek deute folgendes eingétragen worden :

eiereiverwalter- Adolf Steenbo>

dei Vorstande aus- Spalte 5:

Wittenberge, Bz. Potsdam.

Ja unserem Handeisregister A ist heute | in Lasbek ist au!

a. bet Nr. 429 (Firma Georg Barthel

în Shweidnig). Dec Kaufmann

gesdteden; an seine Stelle ist der Land-

mann Christian Dwenger in Lasbek betellt. in Ladecop, Landwtrt Hiuarich

[| die Firma Ne. 85 Adolf Prietel & Königkihes Amtsgericht.

Söhna gelöscht wordén.

TschoetsSel hier ist tin das Geschäft als versönlih * haftender Gesells<hafter einge- tretev. Die Firma ist in Varthel und

Dschoetschel geändert.

Greisenberz, Pomm.

In unser GenofsensZaftsregister ist heute bei dem unter Nx. 8 verzeihneten Se- meinuühigen Bauverein Greifonuberg

Bargtehcide, den 10. September 1917. , Kgl. Amts8geridt.

Borna, Bs. Leipzig. Auf Blaît 14 des biefigen Genofsen-

te6 a: Statut vom 27. Auguf#1917.

Syalte 6 b: Die Bekanntmachungen er- folgen unter der er Aliländer

ittenbevge, den 11. September 1917. Königliches Amtsgericht.

TForbis,

Q Z2

izma der Gen

ofen! f eitung, beim Gingehzn

b- ünter Nr. 525 die am 1. Oktober 1911 begonnene offene Handelsgesellschaft Barthel und Tschoetschel in Schweid- nis und als. deren persönli hajtende Gesellschafter die Kaufleute Georg Barthel

und Paul Ts{hoetschel bier.

i/Pomn., eingetr. Genosseuschaft nuit besdräukter Haftpflicht in Greifen- Pomm. eingetragen, daß Maurerpolier Gduard Raschke aus dem Vonstande ausgel\@ieden und an dessen Stelle der Weihhensteller August Streich

Im Handelsregister B Nr. 6 ist bei

der Gewerkschaft Hüpstedt in Hüpstedt beute “ind Ee zu Mitgliedecn des Kommerzienrat Franz

dieses Blattes tritt an dessen Stelle : zur nätdsten Seneralrersammlung Deuis$e Reichsanzeiger.

Spalte 66: und Zeihnungen des Vorstands er Vorftendqm

\shaftsregister?, den Nonuseemverein zu DBoraa und Umgegend, eciagetr SGenofsexscaft mit besLräukter ovua betr, ist heute tragea worden :

ur< Beschluß der Generalversamm-

Grubenvorstan illengerklärungcn

Avellis in Forst (Lausig) und

besißer Günther Quandt in Priywalk

Ferner ift bei Nr. 525 eingetragen, daß der Frau Magda Mes geb. Liebih,

hier, Prokura erteilt

in Greitenberga i. Pomimn. getreten (t. Greifeubirg i. Pomm., den 11. Sep- tenber 1917

iOnung ges@ieht in der

et@nenden idre Senosseaschaft bei

C: die amengunters at der

ü as en ift

gewählt sind. “Worbis. 4. September 1917. i Königliches Amtsgericht.

2. September 1917 ift die

e

Sab ag übédinte ung abgeände O eden Genossen b

Amt2gzeriht Schweidnitz,

10. September 1917, Sliczburg. a

nigliches Amtsgericht.

Güstrow. In unser Genossen

Die Einsicht d:r Liste der wrêhrend der Dieusistunden des idts

2, September 1917. y

8 Geschäftsjahr [l vom 1. Jult des einen dis zum 30. Juni tes andern Jah

Sn unser Handelsregisler Abtei]

] it heute unter Rr. 34 das Eilöschen der jedem gestattet.

E c<asisregister ift heute Jork, den 1

In das Hand:1srecifter ist bei der Firma Eisengieszerei Daugelar mit \<räukter Haftpflicht in Haugelar

eingetrag erböht;!' es beirägt jeyt 45 000 M.

Bozua, den 15. September 1917. Das Königliche 7

Bremen. [ Jn das Senossens(haftsregliler 1 getragen worden: Am 11. Scptember 1917.

Einkaufsgeuofseuschast

Firma F. S@sirmacherx in Zinteu ein- eingetragen:

deu 11. September 1917. Enigliches Amtsgericht.

weibrücken. E Handelsregister.

Könsgtiches Aimntögeri{ßt,

ECelltrghwuYer, Im Genoff Kcllingßusen

ateressenvertretuug me>lenbuLe- 1 Viehvrertveztungsgeuofser2-

scafieu, ciageteagene Genu wit deschräünkter

misgeriht.

[3411 ftsregister ist det ank e. G. m. b. H in Kekinghuseua heute eingetragen : »*

Nun Stelle des varstorbenen Kaufmanus

aftpflicht“ mit dem Siy in Güstrow. Na dem Statut vom 10. Véärz 1917 ist Segeastand des Unter-

en: 6 Stammkapital ist um 9000 4

. Bremer

Durch Deliies der Geselishafter vom

9. Avguft 1917 eint

Reinhard Emig“ mit

Homdurg i nehmens die Wahrung der Intecessen

einer Mitglieder in Fezug auf Viehyer- aats Femeh L SuiTauf uen

t der Gesellshaftsvertraz Wilhelm Kardel ist der Prozißagent Thies

etragene Gen e Böge in Kellinghusen zum

dem Sipe in Erbach bei utit besthraukter Gafivslit, Bre: gemeins@astli orstar.dömit«

Siegburg, den 25. August 1917.

_-“Köuigliches Amtsgericht. L b j -, i Slegen.

Pfalz ist erloschen.

| [lede gewäßit. weibrüken, den 13. g 3 Kal. Amtog

September 1917. Verkauf von ch auf Weide und Stallmast und Neliingun

luß von Verträgen, die der Ver-

Friedri Conrad Seebohm ist| S&#{451- und

- aus dem Vorslaude auszes<ieden. Bremen, 12. September 1917. Der GeriGts\@reikter des Amtsgeri>

en, den 11. September 1917, alies Amtsgericht,

Zu unserer Bikanntmahung vom

31. August 1917, betreffend Fisherwerk, G. m. b. H. in

Iwertung des Vkehs der Mitglieder dienen. oll keine eigenen Ge- ondern Geschäfte nur

[33880] das Genofsenscdaftss regisier am 7. September 1917: Nr. 85: Koaditozen - Eiukaufsagenofsenfchaft,

Fürhölter, Odersekcetär. Ciiirazuna i

Calenborg. [ Im hiesigen EenofsensWafibregi

ie G t iddfte absdtizhen,

tircheu, wird berihtigend bemerkt: Das

Stammkapital u nicht auf 1 200

sondern auf 120/000 S erhöht worden. Köntgliches Amtsgericht Siegen.

Tee d : 4 i „In Unsér Handelsregifler A Li der / Be Bar eingetr

a Fri tinghaus zuv tai t anada erloic<en. Soeft, den 1. September 1917.

- Rövlgliches Amtsgericht.

bermitteln.

7) Genossenschasts- register. tftcr wude el

und Werk- Stadt- und achen, eingetragene Gs-

mit b Pr erd agen ei

eingeteagene Genossenschaft mit änutter Hastp flidt,

a ist am 29. Kugust | Gegezastand des Unternehmens tit der gemeins{haflliGe Ginkauf der zum Be- triebe des Konditorengewerbes ea e und Werkzeuge Mitglieder: Die 500 ,# und die Höchste zahl der Geschäftsanteile 10. Vorstand

Die öfentliG-n Bekanntmachungen der Genossen!<hoft erfclgen unter der gezeidnet von zwei in der Me>klendurgis@en landw Wochenscbrifcr und beim Gingehen ‘dieses Blattes bis zur näÿften General- versammlung tra D ‘Dié Wilenterklätung un» Z Genofser.\haft erfolgt mit Rechtévertind- lihkeir gegen Dritte durch zwet Borftands-

zu der laufenden Ir. 3, Spar- uud

eingetragene Geuofsen-

sedaft mit uube)chränkter Haftpflicht

estorben “Doi orbenen

in Fetasen der

alenber N idjes

lehustafe, orftandumit 1917 fesig daß an Sie

Artur Kleuker eiyer Emil Müser glizde des Vorstands

13. September 1017, ‘Amtsgericht: i

Aachen. \{aftsr v n o ohfis

t für den den Reidcanzetger.

‘iSnung für die

Haftsuunime