1917 / 224 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

p ————————,

[34462) [34480] i | ° : s8abschluß am 30. Juni 1917. _—_ Passiva. Tapeten-Fndustrie-Aktien-Gesellshaft in Berlin. D rinz Ö Meidung : E E : 3 we i te Y e i f ag e —7 [0h Per Æ [d] Bestand am 1. Juli 1916 . „| 75173764 DUpalNeE its 444 D i N ? g ® d K 9 li ee St ti 7 : Untosten: Hypothekenzinsen, Saldanata f 8388509 Abgang v gMdhon wat. - zum Deuischen Reichsanzeiger und Zoönigii reußi<hen Siaaisanzeiger. lung3unfkostea 193 912/06] Einnahmen... . . .| 9510871/28 5 0/0 Abschreibung auf Gebäude 93 758/791 : Verfügungsöhestand . . für Krieg2- 5 I Bilanzkonto 16 845/21 on Gedan Me E betr dcge L M 224. Verlin, Donnerstag, den 20. September 19107. 544 757/27 544 757|27 adi daf Grundftü> und Ge- Erträgnisscheinrüdlage . « . - } 7 E TTS iht eingelöste Erträgnis- sachen. e / : : s Der Auffichtsrat. Der Vorstand. bäude „eo oe 3757689 E y nagel ve ; H 2 7 Ynterfu@ungeln t- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. « 6 2 erien i n cnbfon Gasen: Rosenfeld, Vorsigender. Rash. Wenzel. Maschinen . ; 461 eel s Ce L Verkaufe, Verpatungen, Verdingungen 2c. cil Cr NZetger. * fut L vos E e. D Q . . = iiÉsi 0 Ei d C 5 4. e . E Em E Atgmnz 1 78314 Deatladanitn A O 192 179108 b, Kommanditgesell<aften auf Aktien u. Aktiengesellshaften. Anzeigenpreis für den Naum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 30 Vf. 10. Verschiedene Bekanntmachungen. Kasse 141/36/| Kopital E i —D57936 06 G : —— i ' L 4600|—-|| Kredit 234 841 20 %/% Abschreibung . « « . .|__92119/30} 368 477/30 | Abshreibunçen auf: ) D \ s i i 1917 z 0 : : : \ Effien und Depots: : :| 69022 Delkrederekonto 7 27 1} 1400868 |Wereuge und Zubehörteile... | | 1 odr | Grundstü und Gei ays 64 D Kommanditge ell ommenen notariellen Auslosung unsere Portland Cementfabrik |4°/o Anleihe der Shiff- und Mashinenbau-A ktiengesell- Beteiligung . 499 500 —|| Abschreibun. . | 770 000|— | Wertpapiere (Kriegsanleihen) . . 1722008 e E B cat ; schaften auf Altien U. |Stüte: rüdiaßlbar am 1. Januar 1918 Salurn in Lig. shaft „Germania“ jeht Fried. Krupp Aktiengesellshaft / ; E / L an ° gezogen worden : De Masten, Dose 4 605 257196 S E a 5 500 Aktiengesellschaften. ey Q 93:96 Pen M Nr. 19 26 35 1917, 12 Uhr Mittags, im Sißungs- dieser Au E 1917 rgen Muvfeine uy Ff Gutdor Gr ans 7%) ha E E S Die Bekanntmachungen über den Verlust| Lit, 1 à \% 500,— Nr. 213 214) Priune, eren L Behrens & Göhne, | "7 Miel “bei der Dauptkasse von Fried. Keupp AktiengeseUs<aft

Gewinæ- und, Vexlusireunng. Grundstü> A Gebäude: : Akiienkapital . Abschreibungen 334 000|— T5 TF8 35K Außerordentliche Rü>k- | gewinn- : Vilanz vom 31. Mai 1917. Zugang Bürgschaft . s Nerlofung 2c. von Wertpapieren. 5 Bankausweise. wanfguthaben 58 561/99|| Hypotbeken . . . . . « . | 3076 350 [17089] [83281] [34457 Grundstü>e v. Wasserkraft | 2 343 860/30}| Gewinn- und Verlusikonto | 16 845/21 | Schuldner Peneratnertammtuns des Deee Germaniawerft in Kiel-Gaarden. Disagio 195 000|— 3 579 701 3 579/701/27 von Wertpapieren befinden \sih auss{ließ-| 239 245 281. aug Tagesordnung: SGermanizwerft,

11 812 045/04 11 812 045 y : Haben. lih in Unterabteilung 2. Die Kapitalbeträge werden gezen Rüt>- be zungsbil in Essen bei der Hauptkasse von Fried. Krupp Aktiengesellschaft, Der Auffichtsrat. Der Vorstand. gabe dieser Schuldscheine nebît Zinskeiften| 1) Vorlage der Eröffnungabilanz und Esseuer Credit-Auftalt, E s

: M E A M |S | der Gewinn- und Verlusirehnung für : : Rosenfeld, Vorsigender. Ras<h. Wenzel. Handlungsunkosten . . . ' E 101 Gewinnvortrag vom 1. Juli 1916 16276057 O Aa vom L. Jaauar 1918 die Liquitation sowie des Geshäfte- Directioa der Diëconto-Gesellschaft, Filiale Een,

[34647] ; A Pte, 2296 | Üeftemeabat s Deaische Seeversitzerungs- | h Riawio bei unfeue Geset-| p, Le s Vetis ted Dec: Sea Geirtget

[34272] bchreibungen au ; : 153 454 ewinn aus Fabrikation . . . . } 1024188/96 Gesellshaft von 1914 schaftókafse und bei der Aülge-| Die Pess AufsiGtörcns. Rue Deutscheu Bauk,

| i 20] 801481 sha | Metallwaren-, Glo>en- und Fahrrad-Armaturen-Fabrik|Nänswin. - - - = - L tcitung: fs Aktien-Gesellschaft. „Fcigftelle Menselwih, A bel dem Bankfbause Delbrück Sickler @ Co ,

ien- i | ü 0 I e A : In der _ Generalversammlung vom tenburg bei der Allgemeinen | Atiouäce, die an der Generalyer- n Köln be ' Allien Gesellschaft vorm. H. Wißner, „Mehlis i, Thür, 2 lleberwellang an de S ie Ra: j n ai n A E An Rus Deuischen Credit-Auftalt Liugke Si A Siaeilalad lbe in Frankfurt a. M. del der Decbvaee "Bauk in Frankfurt a. Me : nee : m —————— eberweisung an die außerordentli<he Nüd- au] en, q ' ( “U Aktien bet den Herren L. Behrens «& ei der Deuschen Bauk, Filiale Franksurt a. N.s

E E M [$3] stellung fär Kriegsgewinnsteuer. .. . „3 j mitg!led ausges<ieden, und an _dessen| in Leipzig bei der Allgemeinen | ; bei d irect igcouto- Gesellschaft.

An Grundstü>skonto fr eie A N 25 000|— | 4) eidtitellung ür die Ueberleitung in dîe Stelle Herr Direktor erwin, Düsseldorf, Deutschen Credit-Austalt. Sine D ae E r ei der Direction der Discouto-Gesellschaft._,

» Gebäudekonto am 1. ‘Juli 1916. o | 240000 M aft . « « « s 120 000,— in den Auffichtsrat gewählt worden, Meuselwitz, am 14. Juni 1917. in Empfang zu nehmen. (3

4451] s T S 0 0/0 E G, ; ber 1917, o. : 2 2 9 i Abschreibung A O S ee Ad E D R Braunkohlen-Abbangesellschaft | Hamburg. im September 1917. Deutsche Spigzeufabrik, Actiengesellschaft. Maschinendampfanlagen- und Werkzeugkonto am y ‘t T S 24597 : „Friedensgrube“. Portland Cemcntfa'brik Saturn o Le : R Ce l 00000 é 801 481, i [2597] Oberbayerische Héfinanic Pp Fabr. ia Liqe Leipzig-Lindenau. i : Zugang pro 1916/17 „o « « « «(28193 1289 766 V S 93 Pelistoff- & Papierfabriken | (559 - - Robert Freiermuth. G. Goßmann. | Debet. BVilanzkouto. Kredit. Die von der am 10. September 1917 stattgehabten Generalversammlung festgeseßte Dividende von LD 9/0 für das D FTIST : E i = Da S210 gs, Tohgrs tes Deter o Dou dc Bat, Worin, nb deren Mien NERTINM N: Abtiengeselshast Ashafenvurg. [Farbwerke Franz Rasquin |tlLuce worzetousabri Actten |Aa Lreol, und Ecbiudefonto « -| 262 2707} Per tlentuntaltio| 9N 09 a e . , , N , , z L , s : . * . è' D000 Í t o bet der Rheinis estf. Diskouto-Gese0schaft ia Aachen nebst deren Zweigstellen und bei der C. S<hlefinger-Trier Gesellschaft zu der am 11. Oktober Akt.-Ges., Köln-Mülheim. |aese E, n C E Sou E ie 2 “1 a ° s der t Ie i

S BAnD Rs<haft auf Aktien, Berlin W. 1917, Vormittags 10“ Uhr, in| Die Aktionäre unserer Gesells<haft | f 6 L M Be A la maserer Beselshant besteht nah der heute stattgefundenen Neuwahl aus den Herren: Kommerzienrat Aschaffenburg „Hotel Adler“ stattfindenden | werden hiermit zur dietjährigen ordeut- Attiva. S Adi, 15 D : u : 2 an |

S Joh. Emil Er>ens, Grevenbroich, Bankdirektor Otto Neerfocth, !M.-Gladbah, Kommerzienrat Max Frank, Dresden, Fabrkk- ordeutlicheu Geacralversammlaug er- | lihen Generalversammlung auf Frei- | An Erundstü>ken . « 10 cvool2 VersiHerungskonto . , 4741 * Dispositions-

; 8, Viersen, Fabrikbesißer Theodor Pongs, Wilkcath, gebenst eln. tag, den 5. Oktober 8. C, Vor- Wasserkraft... 4 500|— N ; i: . enger D oba, den 10. September 1917. in / Tagesorduungt mitiags Lj Uhr, in das Bankgebäute| * Sebüutmn * : : : ; | 268 674/16 A ea E

40 ; ea der Bil der Gewinn- | E. Opp: ,"& Gie, Göln, ein- L 7 E Gladbacher Textilwerke Act.-Ges. vorm. Schneiders & Frmen. 1) e E e e e E Ita: I: @, Mit, G T e, esa s [U] » Sliungtanlágitonto . . 1 Kontokorrentkto.| 149 980 H. S<hneider s. Walther Pongs. ite vzn- Vorstand und AufsiÆterat Tagetorduungt Modellen und Formen 4993 83 | 7 Wafßerleitungökonto . . . / dime mo ¿12 T Le tén Sihe L | H Bedienung de Bens fler 7 Main oe | S | 7 Diolfsur: af ferteiunt «Ac e 162 Perm D S E ia Cm E eg a O E Rei i der Bilanz und der Gewinn- und| hältnisse der Gesellschaft fowie über E L 90) - Werkzeugkonto

R L Verlustrehnung. die Ergzbuisse des verflossenen Se- Pferd- und Wagenkonto In as e 9) Beicbtun uns über die dem Vor-| \<äfisja O ai Bericht des Auf-

¡S |

78 193

—- Abschreibung : 38 193 Fabrikatensilten- und Stanzenkonto am 1. Jult 1916 1 Zlidang pro 191017 o o oe a eo 909

f: 910 =- Abschreibung 909 Kontor- und Lagerutersillenkonto am 1. Juli 1916 1 Zugang pro 1916/17 ooo 1217 1218

Abschreibung . . « « : « 1 217 Patentkonto. am 1. Iulíi 1916 .. „« é 1

[S

Gespannen . « « 600 h 867|—

3ò5 752/20 90 473197 23 799,63

6 842/17

2.000 177 742/59 1185/95 990|— . 10 545/25

tkumulatorenanlag:kento Sacquardmusterkonto Sleiseanlagekonio . « Kassakcento . Wedôiselkonto . . . . « Effekierkonto . Bitriebsmaterialkonto

Ill Selle ISSIS IEE

Furage - - - Materialien und Halb-

Per Lichtanlagekonto am 1. Juli 196. 1 Kassakonto: Aktienkapitalkonto . ‘J S stand und dem Aufsihterat zu er- sibiocais über die Prüfung des Lte fabrikaten i

eißporzellan . Burtrorzellan Kassäbestand Kau N: ee ..d Debitoren . « Feuzrversiherung

5 N Zugang pro 1916/17 . « «1237/51 DE e i C T a Nienb R A 11 teilende Entlaitung, Sästäberichts und der Zahredrechvung. N 15 Wewhselkonto : | Sonderrü>lagekonto 4500 3) Sazzungtänderungen. Aenderung des | 2) Beschlußfassung über 0A Senehm ° Abschreibung . . - « + - 9l 2 auf Wesel, unverzinsl. Shat- : intbogensleuerkonto 1300 . $14 binsihtlih der Bestimmungen | gung der ilanz S 4 s (un Wechselkonto .. ° 19 820 anweisungen E j i j i: 312 500 Spareinlagenkonto: Einlagen auf 3mo-- K E übocetlo Wege! del JAR Ms, | ref s F nre 1 g... ul , Kassakonto 9 044 þ. auf Solawechsel für Wehseldarlehne natige und 6monatige Kündigung . | 1/754 952 4) Wahl zum E T li 8 jahr fung über die Erteilu @ffektenkonto 1 ‘eo eo O an Kunden 9 840|—| 315 340/80 || Kontokorrentekreditorenkonto: t Licjenigen Mtionäre, wel>e in der | 3) Besdlußfassung über die Erteilung Effektenkonto 11 am 1. Jult 1916 . . thekenkonto : Guthaben deutscher Banken —,—- | Geceralversammlung stimmen oder An- j REO en af is u Aufsicbterats Gewinn- und Verkusikonto Abschreibung „e oooooooo 1|— | Hypothekenkonto : 913 ¿40 Einlagen in laufender Reh- träge zu derselben stellen wollen, haden Vorstands 1m L I I Gioiant Wechselbestand S Ge Ta13 655/39 Warenkonto : Materialien, fertige und halbfertige thekendarlehen 4 A ua . 451 002,09 sh spätesteus am vorletzteu Tage j 4) Beschlußfassung über ewinnyer- Fabriklüchenvorräte . 680|— 55139. : Waren lt. Inventur 980 933/30 | Wertpapierkonto (Gigene Paptere) : a0 0) Na< 3 Monaten fällige i vox der Seueralversammlung durch} teilung, T6355 Gewinu- uud Verlusikonto. |

N -_ O a. Anleihen tes Reiches «c. Vorzei {hrer Aktien oder eines der | 5) Abänderung des $ 34 des Statuts asfiva. Debitorenkonto: Schuldner (eins{<l. Bankguthaben þ. Sonstige bei der Reichsbank be- Einlagen... . . . ._695970,10] 1 146 972 orzeigung {threr o ) Per ar S onto T e00000

Direktion genügend erscheinenden Zeug- Absay 3 und 4. : O0 : L s i # [s i | ; iReservefond9 . . i M N E A

Gewinn- und Verlüsikonto : alver-

Kontokorrenledebitorenkouto : timieren. ur Teilnahme an der Generalver-|

Per Aktienkapitalkonto By ; i; 1 000 000 Guthaben bet Notenbanken . . . 60 858 Maa O, 2 3 Die Aktionäre, welche dieser Vorschrift | sammlung sind dieienigen Mitiouoee Le, Dispositionskonto . . e Ea eon S tdonts - Bilanzkonto . . Reservefondskonto 1. ; M 100 000 Pra Ind bei Banken .... . „} 395730 R T E i genügt baben, erhalten Zen matiomttea regt, weiche \Pirefton Lam e 2 ü F eaaaIs ooo B Elektr. Beleuchtungsanlagekto. Reservefondskonto 11 E 150 000 Lombards gegen Sieripapicee e e 2% i weldje N en N A Ci e T L ea eei mlung Dis G Uhe|** gu oleEN 65 | 7 - Mobiliar- und Utensilienkorto 8 M 100 000— | Darlehen gegen Bürgschatin - - , - | 9 041 B l N Mlomiitenden GRRrea See A M Go AsDa e Luf! (arunemtion2-2 7: —| 2 Bafbeanaoo f 8B eon O E 15 Debitoren in laufender Re<hnung . .|_10389 592 783 Abwesende Ationir?e können sh in der | Cölu-Müllheim Der bet vas uh e Extraabschr. a.Maschin. : |— Bi Laa aitonto’ O 179): Kreditorenkonto... 0 1e 91 155|78 | Bankgebäudekonto . i ; 6 500 Generalversammiung auf Grund s{rift- | hause G. Oppcuheim jr. Dig] « ewinn » »+ « «'« 40| * Fabrikbetrieböuntoitenkonto . 3 749 Gewinn- und Verlustkonto: i: Snventarkonto lder VoUmaht vertreten lafien, icdoh | Cöln, oder bei tec Direction dex Dis- 727 776/35 Soli 58 5686:

0 . o 1 é . . ù Vortrag aus 1915/16 . « „« « ««+ 43 101/89 Zinsenkonto . . . . ; j 8 370 mur nrt MNUTE Nr nie O | n otaiu ae Esse | Die auf 0/0/ féstacsepte Divivende Proxssiont- und Relsedonto .| 15024

2 raundete, juristis<he Perscnen, Irrtitute, i; » CE. Gewinn aus 1916/17 „o 482 075/58) 526 17747 3 149 145 3 149 145 Dn laaebMien Lad Vosû BA werden | a. ein Nummernverzeichnis der zur Teil- uan Sa Tee in Ta ndlung3unkoitenkonto E S 2 73 0 i " E

11977 858 Lasten. Erträgnisse. | dur ihre geseßlihen Repräsentanten, | nabme bestimmten Aktien einreilhen, Tünd bei unferer Gesellsbaftskafse in Gewinn- und Verlustrechnung. E Ehefrauen, soweit erforderli, dur< ihre | þ. ihre Aktien oder die darilder lautenden Stanowitz fee Striegau zue (atte Leipzig-Liadexau, den 30. Junt 1917, Soll g Binsen den Eparelnlagen gutgesGhrieb 5 || ginsen und Provision vom Wesselkont Cure Beemeiee micht ielbst ‘Allionáre sind e S erli 0 fan m] Stauotit, ben 17. September 1917. Dotise Mhigenfabuit, Metlengeenièalt

2 e di 07, E j n un [) e. | e nd, ® . q 0 a

An Betriebs- und Handlunzsunkosienkonto eins{<ließlid E bar gezahlt 29 L / » M M Kbsokorretite: See Abri, cewährt eine Stimme, dur< Hinterlegung der Aktien bei einem Der Vorstaud. F. Flamm ter oughty

Abschreibungen auf Debitoren 029 229 » 7 Kontokorrentekreditoren gutgeshrieben 26 debitorenkonto Uschaffenburg, den 18. Septemker | deuts<en Notar genügt werben. | |

; Slenern, R A L 92 082 Abschreibungen vom Grundstückskonto : l Res) BA t S4 " «„ Effektenkonto | | 191 q M Cöln - Mülheim, den 14, September [34461] Vank von Meg. Aktien ge \ ell î < a f t, " Feuern und astenkonto oe Y __» Effektenkonto .. 10} Provisionskonto ol Der Vorfitenve des Artfsicht&rat8t | 1917. : SeseUschaftssig in Mcb, Priesterstraße D.

- Mietekonto . Rükstellung für Zinobogensteuer . . Zinsen vom Hypothekenkonto „. „. «- | Paul Seisert, Kommerzienrat. Der Vorstazd. hresbilanz am 30. ani 1917. ®

4 420 2 : Ünterstüßungskonto für Familien von Kriegöteilnehmern 16 358 Verwaltungékosien ï ; : 98 i Aktiva. Genehmigt dure die Géneralaus ung der Aktionäre vom 15. September 1917, Passiva. i Gebäudekonto . . H 90 000 V [34415] s : U

« Abschreibungen auf : Bilanzkonto: Abschreibungen . «5

Mash.-, D.-Anl.- und Werkzeugkonto 38 193/25 Reingewinn. „. 39/06 | n Soll. Gewinn- uad Vcrlustre<hnxung vom 31. Mai 1017. Haben, ns oe

N | | eee 1) Nicht eingezahltes Kapital . . « « « « «| 960000—} 1) Kapital... oooooooo o} 1280 Fakrifkutensilien- und Stanzenkonto 909/401 127 527|89 127 52789 n er i M H 9 Bank ebäude eins. Umbau C 963 44961 9 Nsterven: Ri u Lagerutensilienkonto N 33 Ostrau i. S., den 30. Juni 1917. ; & i Nütbcnvcrarbeitungskostzn : En Melasse o... 9 4 3 Kafezintscheine und Reichsbank ... . .| 26238327 a Grsebliche Reserve. . . 6 128 000,— Lichtanlagekonto O Spar- und Vorschuß-Verein zu Ostrau. eins<l. Zinsen « « « | 1333 696/25} Rüd>kslände « « « « « «« | 4) Spezaikoatis bei Banken

A j N u én 750 000/— þ. Spetiatre g O R R Effektenkonto 11 . ; 39 999|—| 101 710 Theodor Gieseler, Direktor. Theodor Gläse, Kassierer. | Bilan 0 | 9 O Dise Say! ° Ste 2 U 2! 2 Á

d t « « » « | 3281 839) d. |. e 1715886] 12551 Saldoreingewian O 526 177 Vorstehende Vermögeng- wte au<h Gewinn- und Verlustre<nung habe ih geprüft und mit den ordnungsgemäß ge- Gewlnn 1016/17 . : B eti Sus ine (verzinoli@) - +2 z Lee Spezialre]. 3 (Dividende). __17158,86} 1255 158/86

j | s Gewinuberteilung: führten Geschäftsbüchern übereinstimmend gefundev. Effektenportefeuille : 194 85560} 3) Se etony und S 18 001 997,82

îdlage Dresdeu-Osteau, den 21. Avguit 1917. j 1448 765/80} 7 | L a. auf Sicht : S B 4 J gf 0A Adolf Henseleit, veretd. Bücherrevijoc und verpfliht. Sachverständiger für kaufmännisches Buß- und Rechnungswesen Vassiva. a. Slaatspaptere und D 945 35 b. auf Fälligkeilstermine, „1/759 905,13 [19 761 902/95 d i y e b Aktien E S 948 997 80 9 455 24315 5 Verschiedene reditoren e e o e 647 641/81

10 0/0 Bonus b * 1 100 000 für das Königl. Amts- und Landgericht Dresden. ad | e S 7 M 7 | 5) Sontis zur Orduun Saßangsmäßige Tantieme . . 44 107 Als stellvertretender Direktor wurde | Rümelinger und St. Ingberter Fabrittonto to 670 000 9 Konsortien und finanzielle Deïeliguag + « | 310 544/39 | 6) @ewinn- und Verlutiko-to (10161017) \

Vergütungen und Uoterstüßungen an Eeazmte und Arbeiter 40 000 [34453] Bekanntmathung. err Paul Nollau, Kau i j v.14. Sept.1895 :

Vortrag auf neue Rehnung . « «|__115 069 89] l A Se idiuber 1D Hg E pit, 7 H n L Hochöfen und Stahlwerke A. G. | Vorräte Sina 9 360 ! n 4 800 000,— p Sn wid gemeinvübßige Ver- 526 177/47} 1 300 669/24 | Grgänzuvgswahl für den uffichtsrat hat| „Die Divideude für das Jahr 1916/17) Ríimelingen-St. Ingbert. Kassakonto davon eingelöst „880 000] 420 000 einigungen . « « « « « 4 4584 675,31] : —1fiè derselbe in folgender Weise zusammen- elangt gegen Abgade des Dividenden- Die Inhaber von 4 °/oigen Obli- Depositenkonto . , Amortisatiouskonto « « « « « . } 1599 843 b. Andere . « » «+ « « «e 3016571,72] 7 601 247/03 Per Saldovortrag N 43 101/89 | cefeut: Si naseror Kate 1e Aa bier Süd | gationen unserer Gesellschaft, Ausgabe | Effektenkonto Reserv fondakonto » « - » «| 5040550} 10) Kontis zur Ordnung « . + » - + « [4361860 | E " Zinsenkonto s . : 28 916 36 Herr Woldemar Riî@&Ster, Gutsbesißer ; Ostrau i. Sa., R Ta, September 1917. 1894 und 1896, werden bierdur bes aulionskonto O eg . d S : / O 27 431 122138 127 431 422 38

Hypo .

Agiokonto . S 15 011/34 in Dösig, als Vorsigender, tigt, daß die am 1. Oktober 1917 Krtcgganleihekonto .| ige Zinss(eine . ; ; - Effektenkonto 1 E 1708008 | Here Arthur Nuter, Sutbeiger in Spar- Und Vorschuß-Verein | llee Zinsiheige Ne: 46 det, 43 Diverse Debitoren . Rüliändige L debenshelno 672 Gewinn- und Verlusikonto. Haben. « Warenkonto .. N Od Steudten, als stellvertr. Vorsitzender, : von diesem Tage ab mit Frs. 10,— | Diverse Kreditoren . O 294 070 : S

1 300 669/24 r Hugo Dietrich, Rentier in Möbertiß, | zu rau. in deutsGem Geld zum Kurse vou 80/200 Gewinn- und Verlusikonto: : : Bruttögeivinn 2 5 © o ore erei s oto, ola f: 00 de s

i | , WeLd ) Generalunkosten . g / i err Emil Büblig,, Gutsbesißer in Theodor Gieseler, Direktor. an den Kafien der Gewinn 1916/17 « « « o ° 3 513/021] Nü@l für Steuern .. .. Die für 1916/17 mit 2249/0 festgeseßte Divideude sowie der Vouus von Mer\{hü, Banque de Bruxelles, Brüssel, | 2 997 359121 | Ab au d Rüddiekont 10 0% sind von heute ÆŒ Bauk und tem Bankhaus B «| Herr Re nbardt Börne, Gulsbesiger în| Die Ausgabe der neuen Zinsschein-| Wanqas Liégeotse, Lüttich, | 2 997 359 3 SOLOAR M in Verlin bei der Deutschen Bank und dem Bankhaus Braun Berntit, bogen zu unseren Stammaktien und| Créaut Général Liégeois;, Lindeu-N!eŒlingen, den 23. Juli 1917. T,

in Babebu E Exfurt bei der Mitteldeutschen Privatbauk Herr E Harz, Gutsbesiger in | Prioritäisstammaktien erfolgt gegen Rü>- Lüitich, Actien Ü uckerfabrik Linden-Hannover, Zu überweisen an Reserve 3 ; 4 : j ;

| ; j s abe der Erneuerungöscheine von heut ruati x in eme n es li Meblis kai der Gesellschaftskasse oar Elar Pinkert, Gutsbesiger fn ab bei der Dreédver Vank, Berlin. Var, ‘Lava a Der L Fr. M den 17 Sey t 1017 373 442 373 44229 gegen Einreichung des Dividendenscheins Nr. 19 mit 46 325,— zahlbar. Here Arno Krauspe, Gutsbesiver in Met, den 17, September d

S S 70.0: ®

'Rohmaterialkonto « A e Kontorutensilicn . ontotorrentiontio «

G G 0 E T. 00 T. T D q T

0.0 0 ep 00 2 é

O Ee aps

1512

ællll ¡1

T er Es E E E R RENEE E E S D E E E E E Eo e E L

E R E E E S E E E v T E

“e

E E

A E E I E D I E T, E

L Luxemhurg, ever. F s , K 0. em i i vens. Oberlüpschera, und Neu n Bg abn vér M fart Lambert «& Co., Lux Die Ridhtigteit und Uebereinstimmung vostehender. Gewinn, und Verlusk- Die Ri>tigkeit bes<eintgt: [34479] Alktieugesellschaft. eiugelöß werden. [34458] | ues und Bilan uit den Konten an Haupibu s bescheinigt hierdur< | Die Direklion dex Bauk von Met. es : t weden, : “Binde deu, bén 23: I A Aa e e l : L, Winter "gert. vereid, Salhverständiger für Buchführung, 1

i f S b « i LJ f

ita is + v