1917 / 227 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

itgli Sid mänen- zu L Nr. Saatzig, be.ründete } von Müller, geb. von Lücken, wurde anwalt Dr. Karl N'ysbe Hier verftorb:n L G L es Vor- Uu Dae Nit heute O Nr. 66 in | beute, am 19. September 1917, Vormittags | ift, E T Deo Cre Dr. Jo- Geldmittel zu bes<afffen, 2) die Arlage | itand gewählt ist. unser Seaofsen)\chaftsregister eingemagen, z e „das Konfuxanersadeen es E Paares Se ee vie 1goA threr Gelder zu erleichtern, 3) dea Verkauf Amiszeriht Neustadt Wvr., Gegenstand des Unternehmens e d offener Acrest bis | ewaigen Wahl eines anderen Konkure,

R > 917 5 hier. Anmeldefrist un i ihrer landwirtschaftl:Gen Grzengniise den 19. September 1917. en A erret Slide Anlage; 11. Oktober 1917. Erste Gläubigerver- verwalters etne GlZudigewersammluag auf den Bezug von 1hcer Natur naV aus r | Oelde. [35055] | Unterbaltung und der Betrieb von land- | sammluna und Prüfungstermin am 19. Ok- | Freitag, den 5. Ofttober 1917,

li< für den landmirtshaftlichen M E In das Genossenschaftsregister ist heute | wir1s@dafilidben Maschinen und Geräten. | tober 1917, Vormittags 9U e Vos MUGas E I itr wte D r i t t G B i l A eilage

den Vercinkmit.licdern: 1) die zu ihrem Geschäfts- und Mirtichastövetriebe nôitgen

? wi 4) Ma- 1 : ; : 9 stimmten Warz?n zu bewirken und 4) Ma bei’ der unter Nr. 19 cingetragenen Ge- | Bekanntmachungen der Genossenschait er- | dem dies)eitigen Gerichte, 2. Sto Das Fürstliche Amtsgericht,

\hinen, Ge: äte und andere Gegenstände des L E ; | Nr. 25. ili landwut'<«filihen Betriebes zu beschaffen nossen‘<aît Osteufelder Spar- 1nd | folgen unter deren Firma, gezeichnet bon m h. E in 19: Siri 1E Abteilung für Konkurssache.

1 N V | Darleynskassenverein, e. G. m. u. $., |2 Vorstandsmitgliedern, in dem Pommer- berg, d: ng fur Konkur i ; S L i

D u arg Met „E zu Oa A, dan au U \<en Genofsensdasteblatt in O Der Gerichts|chreibec Gr. A “ao p dr gy v syerfab ber t gr un. cu en ci Sanzeiger und K öniglió Preußischen taatsan ci 49 Nitali der des verstorbenen stellvertr. Verein8vcr- | heim Eingehen desselben zur nächiten 5 as. Konkursverfahren über tas ° E S : drei seiner Mitglieder der Firma der Se- lehers Heinrich Bergmann der Kolon s dur< den Deutschen Pee boitatn der Ehefrau Kauf- wmôgen des Kaufmanus Haus Mahnke, | Î g L

nofsenshaft ibre Namensunterschrift bei- | & rmarn Fectel zu Ostenfelde zum stell- | Reichsanzei ‘Mit ï üher in j A

2 s n P : - [Me ¡eiger glieder tes Vorstands ruher in Grimmen, j¿yt in Loitz, wird j j G

Laas. «Die Bete e s t dete E fin _ enes fiav: Hermann Qs Gas B maan Mog Pola e siegendeit- pad erfolgter rug des Séblußtermins 227. Berlin / Montag den 24. September 1917.

s Str Í eßteren der Rendant Heinzih Grone d Wilhelm Porath, fämtl< in t: Â i | - | hierdurh aufgeJoveu. : ; E Ee S E Cr DEE : t:

En ean ditt V i der Menone en, s FUNOE zum WBorstandsmitglled Wia, Willenderschrungen r ee Sp E, A D Fa Pa er- Grimmen, a N ee 1917. gaftd-, 8 A amit desen U weer die Bekanntmachungen über 1 Eiztragung pp. von Batentanwillten, 2. Patente, 3, Gebrauchémnfier, 4. aus dem Hand Gcuosies- : »rbantsfundgabe i inden. | ew , 2 schaft erfolgen dur mindesters 2 Bor- ! LYEULE, 9 ; nig mtsger aftô-, 8. 2, 9, erregister, 10. der Urheberre : hen, : , 2. Patente, 3, Gebrauchénnfier, 4. aus dem Handels-, 5. Güterre<ht3-, 6, Vereins-, 7,

fn der Verbantskundgabe in Müncber * Oelde, den 19. September 1917. staadkmitglieder, inden diese dec Firma 1917, Vormittags 9 Uhr Ee Sn Gekka. Sa [35161] B einem besouderen Blatt unter dem Titel h <téeiutragsôrolle, sowie 11, über Konkurse uad 12, die Tarif- uud Fahrplanbekaunimachungen der Eisenbahnen euthalten siad, ra gebst der Wareuzeitenbeilage :

Kempicn, den 19. September 1917. : | i Ï e S Eoifirs ebnet.

ciu a ties mter Wim betet 100 4 tig böse | Lewe ei in B snmeltefust bis zum | Bamen der Firma Gragiesioinpilej tral Á E

; i N : : ¡walter ernannt. ema Gran | ; :

R eet atr ml L Omer eoosziieie (Hen u See Wetse 1 Deter 28, h Lee P eei M dal Son 1 de entral-Haundel8register sür das Deutsche Reiche 6.2274) S ° 2 . 56 Yenosscnsha#st „Zafo- : ammlung und allgemeine } räufter Haftuug in Sebuigtz, : _ i A):

dent Darleheaskasserverein Niedern- | unler Nr. 56 die ron b Darlebus. der Diensten p Pomm. den (am 27. Oktober A917, Vormittags | Prütung der naBiräg lis angemeldeten Das Zentral» Handeloregisier für bas Deutihe Reih kann durth alle Postanstalten, in Berlin 2

f o 5; l 6 Ó L hall e. G. m. u, H. ia Niederuhall | or erein e Spar: und S nossen- gestattet. Stargärd 1. Vom. hi orderungen Termin auf Mittwoch, den für Selbstabholer au< dur< die Kön

Z t Geuossen- |52 j 9 Uhr. Offener Arrest mit. Anzeige- Í he Geshäftsstelle j 5 ex 1 den Generalversammlungen vom Ha fle eingetranen T PAUAE 23. August 1917. Königliches Amtegeriht. pflicht bis zum 20. Oftober 1917. 10. Oktober 1917, Vormittags ilt elmstrafie 32, bezogen werden. 4 GelGanal es Reihs- und Staatsanzeigers, SW. 48, | Bezugspreis beträgt 2 & 10 Pf. für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten D0 Pf. ==.

I in X [35094] September 1917. Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einhe!

Xuli und : , kobiue eingetragen | Tondern. Paderborn, 21. Sep!emder 11 Uhr, vor dem Königlihen Amts- Pee gespaltenen Einhe!t3zeile $86 Pf. É Stelle D d Les Men end: A ee E In das hiesige Genosser.\haftsregister Königliches Umtsgericht. gerihte Sebniy anberaumt worden. i Vo : T DESEE G i : h mitglieds und Vorstehe:8 Karl Müller | Die Sabung ist am 9. September 1917 | it keute bei Nr. 27 „Landwirts<aft- | Lehau. [35076] | Sebuis, den 18. September 1917. werden heute die Nru. 227A. uud 227 B. ansgegeben.

S | Vezugsvereiu , ciugetragene Köntglihes Amtsgericht.

tas biehertge Voistandsmi'glied Karl Kreß | festaëstelit. Ge U. è mit unbeschräukter Das Kal. Amtsgericht Rehau hat O : Brüsselerstr. 36, Cöl 9 Worst ; dane orfebe nd Fed Mager Ge geaen bar pr Darlehen ind reden a | Pasipdt ia Basiruy Enaefron 37 Ubr, über den Nadla des ab d. Mai | "Das Ronkaritgasabeen ibe dan Na 2) Patente. e eute h Rote Sie 2h Ane 9 Spahn gern; fesi 6 Vak, MS8W; „16, 1, 18/50 S8 O, Afciauga : f Geldmittel| An Stelle des ausge|<iedenen Vall- 175 L. e 2 Etlektrizitäts- v e Alte URTS Botei : e>ungen. - 23. 4. 17. 21a. R. 412228. Wähler, insbeson E | i rown, ‘Boveri & Cie,, Baden, Schweiz; neugewäb!t. , die Mltglieder erforderlihen Si Í t der (1915 jür tot eiflärten Sleltrizit laß des am 11. März 1916 im Felde ge- (Dia Ziffern links bezeichnen die Klasse, | 42f, 5, d S s . 42228. Wähler, insbesondere | A426, 1. 301826. Chemische Fabriken | Vertr.: Robert Bov „Käfers: Ven 19, September 1. n. (20 gdrderung de twtetscastlichen Lage der wirts Dar d! Lfmeien in Balstrup in wertbeiters Louis Künzel guon [fallenen Go stwinis ari Mg f Band ba Shhiubgilfer binter dem Komma Le | Folweiler Pulver abrilen- Berlin. Laus: |Eka, L 20 M1, “Sthcuzeiche für Ferm Dr. fart Albert & Dr. Ludrrig Bebrend, | thal Mabeti Liner Den Tee Am'sger x t - | von j nah erfolgter 2 : j ( N Ee ; G IELO) Fern«| Amöneburg b. Biebrich a. Rh. Verfah- | auf Jsolator ind. 25.6. -16." Oberamisrichter Bur. Mitglieder, R M E E Ba A s Barn P Sat ubs 1017, fursverwalt-r: Recht#anwalt Favf in | Abhaltung des Schlußtermins aufgeböben a: Anmeid ungen. de A E 0 Ah Eháte A A Summerstrôme. 13. 11. 16. | ren, um an si in Wasser 1E R A E A A gelagert sind 29 6. 16. Landau, Psalz. [36087] | Wi E Königliches Amtsgericht. Rehau ffe Terra bis 2 Oftober | " Tgaeth a; Saucr, den 19: Sépteber Für die angegebenen Gegenstände haben Kiel, Holtenauerstr. 149, u, Dipl.-Jug- | teilung ‘a entsenden, Gebühr ellen | offe mit Lofiectteen, Le ees: | (ie GescliEat Bee Gle fg: Genosstuschaftsregisier. 2) die Hernellung und der Absay der | 1m, Donau. [35057] | 1917. Frist zuer Anmeldung der Konkurs- | 1917 | ? z die 2 achgenannten an ‘dem bezeichneten | Dr. Friedri Jordan, Mönkeberg., Cin- | folgende Anmeldungen als zurü>genommen. | ziden oder insektiziden Sigentdafiin mi Handbedi E 2 An ‘desdaltung Arzheimer Daxteheuskasseuverein, | Erzeugnisse des landwirtihaftlichen Be- bas “Genossen s<aflsregister wurde | forderungen bis 23. Oktober 1917 ein- i: Der Gerihtss<reiber Tage die Grteilung eines Patentes nach- rihtung zur Messung der Geschwindig- | 2e. K. 61299. Verfahren zur Her- | Wasser beliebi anE Man L Pa A mt ugenbli>sscaltung eingetragene Genofsseuschafr mit, 18 triebes und des ländlihen Gewerbefleiß:8 M bei der Sinkauss: ‘nd Siefecungs- 11 M eflids b lant Termin zue Bs beim Ne lthen Amtsgericht. N llen A iibetuate U Mebrtbrauten elen e bei M von für die eleftrote<nische | 19, 10. 13, C. 93M ar - zu maden. E A Dv a Kraftspeicher. beschrünfter Öaftpflict mit dem eor (uf geme e ifarg von Maschinen und | Beneke her pes Gandwerts: | Werwaitert, Besteliu D Sit (f einstweilen gegen unbefugte Benubüng | Ae V1 E 2087 Mar Eidemeyer, | Koblprratier (u. MN a del: 98 1 17 U O, en L T Bedin M at Q e b C zu Arz , L d L Tapeziergewerbe e andwerks- | erwalters, estellung eines ubiger- D i 9). M. 58 725. M ties Gag E Bab V ree C j ) 8 K . dal. 23. 4, 17, | Akt.-Ges., Siemensstadt b. Berlin. Vor- werke G. ‘m, ‘b; H. Siérttensstäbt h: geschieden find 1) !kabold,_ Iobannes, | sonstigen Gebravh?gegenfländen auf ge’ | eammerbezivks Ulm, eingetragenen | aut s{usses, dann úber die in den $5 132, E 4c, 20, M. 58 729. Mewes, Kotte> & | 5: , Baden. Vorrichtung zum ge- | 42e. N. 15 997. Entfernungsmesser. | rihtung zur Clektrolyse von Halogenalka- | Berlin. Drehstromanlasser. 19. 10. 16. Aerer, 2) Müller, Peter, Shuhmater | meinschaftlihe Rechnung zur mietwei|sen | @enosseus<aft mit beschräukter Haft- | 134, 137 der Konkursordnung bezeichneten ) T \ Gr oleiceifigen Cinwalzen und Aufbör, eibungsk L as ; lien nah Patent 274 964; Zus. z. Pat. | S. 45 900 E und derer, beein Arnbehm neu ge |Ucherlafung an die I edes Bonner /PNi® (nim eingttton: an 2. Eev- | 28 tver A912, abrt, S4 Ube: 12) Taris- und juni gleidzitigen (Ginmalaen und Uusbör-| Ne bungöfgpplung und Zabröbetngr: || Das Baum bedeutet bon Tag der Be- (N94 99,19, S G8, |Tües 37. #91 522. Beigt & Haestner At. M 8 i i In der Generalverjamm'urg vom, Sev- 16, Lohe A 2 : ' 862, Aktier ; : ‘or Dio Mir? Une bels T9, 9, ._ Farbenfabriken vorm. | Ges, Frank . M. zalter D a tes d Geleit deè| m Brem ug, Veiaid Duseboin ee 1917 wurde ‘an Sidi ted a [algèmener Peótungenetmin auf Biendias, | TAYTPlANbeTaNtb- Le, L. L 2 608, nten Odietidaft gegen 1 I q cute (ZE B16 Binhungtn tes einfiwsllien| Figtt, Ber & Go. tewefusen b, Coln mf Mulpanungs: oder Dertromaude Bereintvorstebers, 2) “Jakob L öffner, | besiger inSißmann2dor j einhold Mahler, e\<tetenen Vorstandsmitglieds OttoStein, deu 6. November 1917, Nachmittags ® fahren i zum Mischen von reite u Kommanditgese ihaft, Hausneindo E b Suves ge e als nit eingetreten, a. Rh. Verfahren zur Darstellung von | lésung. 4. 3, 17. V. 13-757: A E A>t'rer in E 17:September1917 Stena N ZUsS hin A Sande attlermeister in Ulm, der E 34 Uhr, bestimmt. machungender Eisens e Du A Material e Gialéröleben, : Vilualokomotive- für Ta c. Versagungen. Kohlebydratphosphorsäureestern; Zus. z.| 2Uc, 57. 301597. Voigt & Hagffner. Landau, Lsaly en17.September1917.| BekanntmaBungen erge ° kammertekretär Josef Schuler in Ulm als} WRehau, den 20. Septemkher 1917. 13d, 25. Sb, 50 105, Schiff & Stern, betrieb. 4. 5, 17 L Auf die naclstehend bezeichnete, im Pat. 292817. 4. 7. 16. F. 41 028 Akt «Ges Frankfurt a. L g G

¿l. Amtsgericht. wirtschaftlihen Genossenshaftöbla't* in Vorstandämitgalied gewäblt. Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. b a nen Leipzig. Dampfwasserableiter mit Siche- 45a, 39. W. 49317. Wilhelm Witte Neichsanzeiger dem angegebenen Tage ia Ee G Cbem Fabrik auf Le e gglektrische. Scaltèt. / è* . G, ing), Berlin. Ver- | 4. 2. 17. V. O E A

Neuwied und zwar mit re<htliher Wirkung / : benen Lauenburg, Pomm. [35088] | für den Verein in der für tie Zeichnung Den E idi c Wiesbaden. [34414) rung gegen Dampfverluste. 10. 6, 16. & Sohn, Frauendorf b. Goßlow. Fahr- O G S Aa fahren zur Darstellung von Konden- | ZAc, 61. 301845, Siemens-Schuerl|-

Im (Gènofsenschaftdregister Nr. 64 ist | dz Vorstands für den Vereta beitimmten n Natlaß des Sanuitätsrats | [35062] 4b, 9. H. 70610, Hugo Heinrich, L L g : ] / ¿ R em huderl- bei der Molkereigenofseuschaft Bievia | Form, ost dur< den Vorsteher allein Mde E Due tactn lo(eia von Wiésbaden l Stúats- und Privatdahugüterver- Zwidau i, Sa., Reichenbacherstr, 23. | Drainröhren. 25. 5, 17. , e ad hußes gelten als nicht einge- A E M und Keto- A G N N S E ‘b. e. G. m. b. H. in Vietig am 4. Sep- | gezeichnet. Winsen, Luhe. [35081] |wiid heute, am 15. September 1917, Vor-| kehr (Tfv. 5.) Rcexpeditioustarif Gs für Maschinen mit umlaufenden | #59, 10. L. 42 336, Karl Leege, Cöln | g 21, J. 16 677. Verfah A29, 5. 301832. Dipl.-Jng. Oskar | kreise. 23. 2 16. S. gg ne N tember 1917 eingetragen: An Stelle des |* ie Willenserklärungen des Vorstands | Ja das Genofsenshaftsregister ist zu} mittags 105 Uhr, das Konkursverfahren | füc Flachs und Hauf ujw. (Tv. 36) Kolben. Zus. 3. Anm. H. 68 87. 15.7.16. a. Rh., Hamburgerstr. 19. Zangenartiger, Mtitelbazén erstellu 0E e lm lfai Matter, Cöln a. Rh “Vorgebirgstr 33. | 21d, 34, 301538. Aktiengesell f aus dem Vorstand ausg?s{iedenen von erfolgen dur< mindestens 2 Mitglieder, | Nx. 64 bei der Erwerds- und Ver-| eröffnet. Der Rechtéanwalt Dr. Pauly | Mit dem 1. Dezember 1917 tritt der 149d, 6. R. 43 655. Carl Reuß Wassel- federnder Wasdhstab. für die ECinsäße von aus Bitte P E Ctr Aal Lu fat Norfabred zur Gérfieliita lan Beoioit Beta Ee B cene Sas ; Normann ist Albert Piotrashke-VieBig ae- | darunter den Vorsteher oder seinen Stel- | kaufsgenosseus<haft Deutf@ex Laud, | zu Wiesbaden wird zum Konkursverwalter | Aunahmetarif 16a für Flach?gebreht Bettenhausen, Agathofstr. 2, Kolben- Milchschleudern. 29. 6. 14. d E Shiorfalium. 18,2,15, | Kminen: Zus. z. Pat, 301 450. 7. 2, 17.| Vertr.: Robert Boveri Mar ahe fes: wählr. Amtagericht Lauenburgi. Pomm. | vertreter in der Weise, daß die Zeich- | wirte e. F m. d. $. in Wittoxnf | ernannt, Konkursforderungen sind bis zum | des Staatt- und -Privatbahngüterverkehrs N eines zweiseitig wirken- | #6b, 1, W. 48 605, Ferdinand Wegner, #, rteilungen. M. 60 866. s ‘thal. Sgaltung für "C Ebe: A a Lissa, Bz. Posen. [35089] | nenden zur Firma des Vereins oder zur | heute eingetragen: Die Vertretungsdefugnis | 20. Oktober 1917 bei dem Gericht anzu- | und der Reexpeditionstarif. für Flachs und en Schüttelrutshenmotors. 2. 9. 16, E eee 8, Steuerung Auf die hierunter angegebenen Gegen- | L3a, 7, 301549, Martin Roellig, parallel - r beithide - SusEsilberdampf=

In das ESenossenschaftregiîter ist heute | Benennung des Vorstands ihre Namen®- | der Liquidatoren ist beendet. Vie Firma | melden. Es wird zur Beschlußfassung Ra usw. (Tfv. 36) außer Kraft. Aus- 15e, 19. P. 35573. Preuße & Co., G. mit S filur L E d I stände sind den Nachgenannten Patente er- | Stettin, *Birkenallee,-9. Wasserröhren- | Gleichrichter oder äquivalente Einrichtuti- die Lieferungs- und Einukaufsver- unterschrift beifügen. ist erloscher. über die Beibehaltung des ernannten oder | funft geben die beteiligten Güterabferti- m. b. De Leipagig. Bogenzuführvorrich- 26 bg A in déêr Mitie. 6. 11. 16. las die in der Patentrolle die’ hinter die | kessel mit Oberkessel und dampferzeugen- | gen, wel<e von besonderen Sekündäts--

ie L i : 6 A ûüro, hter, tung. 8. 3. 17. “46 ; 35 133. Leonhard Püh, | Klassenziffern gejebt : : i np Eielgeite] N, i : âts- Neigung dee SPuelvenmeisiee, von | Vie, Ens M de ae tee Erases | Winsen ai Le ten t Gener 1917, e B Geelano eines Gldubigeraus, | Bababo! Aende Us S Ls Ubert Langensieper. ( SinAulf, Bertramsit. X" PersCiele haber, Vas Ligeilitte Datum bete ret Wassor: (up Dempfgem( (nit Unter |formaiees gespeist werten Le 9 18:

caeud, eingetrageue | ist während der Dienststunden des Gerichts Königliches Amtsgericht. über die Bestellung eines Gläubigeraus- nbof Alexanderplay. L ECp. Da ge L ; : S cossenschaft mit beschränkter Haft- jedem gestattet. e \{uf}es und eintretendenfalls über die im| Berlin, den 18. September 1917. Ebétfewp: _Wülfingstr. 30. Kühlçefäß. a Qhra tgen Be Brennstoff- | den Beginn der Dauer- des Patents. Am | kesseln zuführt, aus denen es in den Ober- | A. 24592. 2 : Le pflicht in Lissa i. P. eingetragen worden. | Ohlau, den 19. September 1917. 132 der Konkursordnung bezeihneten| Königliche Eiseubahndirektiou. P G 14 ge 17 on. Verbrennungskraftmaschinen. | Schluß ist jedesmal. das: Aktenzeichen an- | kessel gelangt. 20, 6. 14. R. 40890. |2ke, 25. 301539. Carl Dôpke, Doti-- Das Statut ist am 16. August 1917 er! Königliches Amtsgeriht. egenstände auf den 13. Oktober) N E Adolph Sau- | Lc, 5, C. 425.725, Robert C e Ai 13a, 7, 301 833. Paul Erth, Seife:ib| mund, Silberftr: 29. Träger für Zähler, » ritet, Gegenstand des- Unteztehment.ist | 6ebmölim; Ser = " « 85092] "My Q, io dition On, Vormittags: 104- Uhx, und S Eiaidi! und: -Privatbähüglitete 5 5 e Di E Vortr; Q: Sieben! | Sein -- Wibnecbbort ohe Lond E E, big, - 801,600, | b. Meetane. i. Sa. Rohrptatte für) Ubren o. dal., bei welchen éin. fester: od i, get an" ofeniilken Lte | * Lur Genf nachge tali 9) Müissfertegister. |12 Lit d. Rovenber 161%, | oed Tr fue vor e Y ce fon E E I R A A Sre af. Cdiieet f IEa M I De R Dees [ae be Da U I IIA gen und DUL out, i ° , n : , . E M hi : 4 I n Ît,, , T 301 834, Dr. ner, | ur< Bügel. gebildete. Tre t geineuswat er Gnu, Her Iu lebxdtassen-Berein ciageivagene Ge: (Dis ausländischen Muster werden Bs S bte e ee pi R VeLledE Lenifcdec Cisenbahoen iere ag L An Mas I E T D E 10 6á3. Carl Eloesser Ghar- ling für Suglanive „ermer hrentessel l Ola g über: Aufhängepunke vorgesehen find. 30.12.16. etriebe erforderten N nosseuschaft mit unbeschräukter Haft- unter Leipzig veröffentlicht.) (Sn en * | einander. Tfv. 200. e) -Staats- Sia, 30. T. 21159. M bbin, | lottenburg, Hardenbergstr. 37. Spann- | S. 50779. E N 5 E : f A “0 die Herstellung und Verkauf von | yftcht in Wiidenbörten eingetragen Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum | und Privatvahnytierverkehr. Tarif L A . Margarete Trebbin, | “lenaetriobe für: Mieten: Stil p vei Ae : 2 __ |higung. 5. 3, 15, W, 46271. 21f, 34. 301540. Dr. Emik Podszus,. Meklelduno9- und Aubrüstungsstü>en auf | worden: Brannschweig. [35064] | 1. Oktober 1917. Teil 11. Tfv. 1504. Mit Gültigkeit Berlin, Eneisenaustr. 91, Fernspreh- | @ ge iemen-, Seil- oder | £a, 35. 301 542. Philipp. Hoevel, Trier, | 13b, 18. 301 835. Emil E>mann, Erfurt, | Neukölln, Shwätzastr. 1. Glühkörper js : 7 é A laçe mit Rüd>antwort. 4. 12. 16. ettenübertragung, bei denen: ein Ring | Neustr. 64. Dosenlih 2, 3. 17.| Pfalzburgerstr. 13. V : 2 OT I T A e A, gemetns<«filihe Rehnung. Der Gutsbesiger Bruno Gerth in | „In das biesige Musterregifter Band 11 Königliches Amtsgericht, Abt. 8, vom ‘24. September 1917 ab werden die. 21 5 3 die Spannrolle bildet. 10. 2, 14 H. 71770 «8, 17, |Pfalzburgerstr. 13. Verfahren zur Ge- | vorwiegend metallifher Leitfähigkeit füv. Die Betauntmachungen erfolgen in der | yeoh1is ist Stellvertreter des Vorstehers | Seite 148 Nr. 155 istt heute eingetragen: in Wieebadenu, im Gütervatkebr mit den Bahnhöfen der a, 45. S. 45 141, Süddeutsche Tele- | - 1b, 20, I, 17922. Johannes A: _|winaung von entlüftetem Kesselspeise- | elektrische Lampen o. dgl., welWer in-eindx d Handwetrkerzeitung in der Weise, | ilde: Die Ficma Gustav Haunue> hier : A N : fon-, Apparate-, Kabel- und Dráhtwerke , 20. J. 17 922. Johannes Jahn, | Ke, 15. 301828. Paul Altmann, Fabrik | wasser aus Kondensat und frischem Zusaß- | Stickstoff enthalt tmosphäre, z.. B.“ P E amannalon me de (Lig noe Wee Weie t Vietla tot, fr Gle S E | Vet MSUISE des qm 15, Pont dfnbenen MobtisWtee (adi, wte U Mies. Sul ngiantt| 2s af 2E mte m e doe Sa e Rati B b dai: D, D 0 18 Epe P 0 lus, Firma der Genossenshaft ihre Unter- | (t Stelwertreter des Vorstandsmitglieds | tragenen ® Ort euerwehr-Shrenzeichen LUET Den at A im Tieweikehr Frahtzu\hläge neu einge- S L ST N ARS ; Lg 16. i “| Gassläuchén L, N pon S D, en Strom in Glüt gerät. - 30. 11. 13, ift:¿n seyen. @ für das Herzogtum Braunsdweig, Se- | 1914 verstorbenen, zuleyt in Wilhelme- E j g Sender und“ Empfänger wirksamen Ver- | Sz,“ E asshläuhéèn mit “der Gásleitung.| 12g, 3, 301 836. Carl Semmler, Wies- | E. 19 845. gs mai \9Die Willenserklärung und Zeiänung | diese au Pert Eeschäftosühruvg verhindeit i oe nere 9805 —9808, hergestellt von | haven wohnkaft gewesenen Kapitän- | (drt weh, N I cene stärker. 1, 4. 16. D E, E E L O baden, Schübenstr. 1, - Verfahren zur Er- | DUf, 39, 301846. Allzenieine Elékiricie für die Genofsenshaft muß dur zwet | sind der obengenannten Firma, hie Schuptrist- | leutnauts Hans Mueha>e wird heute, | 24. Spn r Berkehrsanzeigers. Das 2c, 8. Þ. 35 285. Anton Pardatscher | Zert: bmeig: Vortr! Pr: Hedrich, | Ac, 21. 301 543. Rudolf Petrillo, Nons- | zeugung von Dampf dur< unmittelbare | täts-Gesellshaft, “Berlin. Stromeinfüh--. Vorstandsmitglieder eifolgen. "Schmölln den 18. September 1917, | verlängerung auf fernere drei Jahre am [am 18. September 1917, Nachmittägd A fs a A q tan e “Sin u. Alois Fiorioli,> Bayris< Gmain. Vor- S „Anw. e. orri<tung zur | dorf. Frostshubkappe für in Straßen ein- | Berührung von Wasser oder Dampf mit | run{sdraht für: Glasgefäße; Zus Pa At Die Haftsumme beträgt 300 4 für Herzogliches Amtsgericht. Abt. 3 * |17. Septemder 1917, Vormitiags 9 Uhr |4 Uhr, das Konkurtverfahren eröffnet. alsbaldige Inkraîttreten Meer rübe richtung zur selbjttätigen Befreiung elek- Sibetuns A gleichen Bewegung der | gebaute Absperrvorrihtungen: der Gas- | hobsiedenden Wärmeträgern, ¿. B. Ol. | 301100. 31. 3,16. A, 2794. jeden Geschäftsanteil. Höchstzahl der Ge- eric ——— [45 Minuten, angemeldet. Der Kausmann und Senator B. H. Bühr- | erhöhungen gründet ih en! etra bi, trisher Leitungen von Schnee. 11. 11. 16, A walzen von Schiffchensti>kmaschi- | und Wasserrohre. “24, 2.17, P. 35 520.2. 11. 15. S. 44 536. 21g, 11. 301553. Siemens-Schukerb«-_ ihättsanteile 10. Ñ Ren Ce A [35056] | SBraunuschwe O S won „M S P A N zuni generne Aenverung S l 1914 G 455). a O Fe A i Meer U ri Sb 2 Q 45 O Geora Lenohs, Nürn: A en 2 Sant es lata Me Me 4 Fabr G Mergent tals Seß- erte E m. b. H., Siemensstadt b, V wählt ekaunntmacqung. lies Amtsgeri : Konkurêverwalter ernannt. Konkurt\o: de- : STTES n Wik, "Geldermalsen, Niederland2;| t," Serke : / - | mund, «a [ ür Gas- | maschinén-Fabrik G. m. b. H., Berlin. lin. Glübtat y R, Pal E „Korbmacher - Gewerbe - Geuofen- D S rungen sind bis zum 10. Oftober 1917 Auekunft geben die beteiligten Güter- Vertr. : A. du Bois-Raymond, Max Wag- berg, Obstmarkt 26, Verfahren zur Her- | behälter. 10. 11. 16, K. 63 287, S und GlefrnasWine, M 11. 6 aat: Ma R t 12. 6, 17. | 4g; 45. 301 544. Svensfa Aktiebolaget | 3. 10. 13. M. 53 818 “21g, 18. 301598. Elektrische Glüh.

Das Zentral - ä tes heute eingetrag’n: Zentral - Handel3register für das Deutsche Reih ersheint in der Regel täglich. Der

bare Vorrichtung zum Verlegen von

. 5

f i l

schaft Saud a/M“ eingetragene Ge- bei dem Gericht anzumelden. Es wird abfertigungen sowie das Auskunstsbüro, ner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin stellung geleimten Holzsl / | : Durek in Lissa f P 0 Á red Urbscheit; | Gasaccumulator, Sto>kholm, Schweden; | U5a, 17, 301838. Mergenthaler Séß- | lampenfabrik „Watt“ Wien;

P. ( A j ; ; 63b, 13. U. 6226 ie Einficht der Lste der Genossen ist | uofsenshaft mit bes<räukter Haft: ¡ur Beschlußfassung über die Bet, | hier, Babnhof Alexanderplay 8W. 11, Eleftromagnetisher Marimal- ? : : l j 838. G während der ‘Dienststunden des Divi E an M L A M 11 K onfur e PaTInna Ia a E Sronigliche 2 E E os A 14. 8, 16. Niederlande O e, 0 edernde Nad- A E S Fehlert, G. Su: L A n b. V Den Bert: N E Pert, G: Zon H artet. er E h 7 ¿ Â ) \ eines anderen Derwa Uber die A F 722, V, 40, * E110 - P: : ; 1 e mjen, S. jer u. Dr.- azi) e<selvorri<tung für Matri-| bier, F. Harmsen, E. Meißner u. Dk;«. je Lissa i. P., den U erner 1917. E j R ein . Oa R E a [35159] i Zu A B E n R Tina Ehüe! S Lerita O ibetEE Bug. o ns E, N ael ehsep- und CiékiafWinen, 26.3.12. Rg G, Breitung, Pat Anwälte, Berlin :

Königliches Amtsgerih neue , orlin. [35067] | etntzetende er| Ostoeutsh-Südwestdeutschey Güter, f N, ren z 34 lib gegenüber dem Brenner angeordnetem | 16, 14, 301550. Dr. Max Engels, Ron tacnenlads L euge eitung, „e:

1 | Gegenstand des Unternehmens ift die S “| Konkursordnung bezeichneten Gegens:ände . “Taritheft 1. : Vorm 1. Ok- tellung eines ammoniak- und wasserlös-| Sa 4 2 / Brenner c C , ; Marburg, Labn. [35053] gemetuschaftlihe Erzeugung uyd der Ver- leber das Dermbgtn do R ertels und zur Prüfung der angemeldeten Forde- Yar on en die Stationen 1hen Farhstoffs. 24. 4. 17. 63h, 4. St. 20926. Otto Streiber, | heiben- oder oli endem. Glüh- | Berlin, Schlesis>estr. 17. Verfahren zur | Desterreih 17. 11. 16.

&n das Genossenschaftöregister ist bei | fguf aller in das Korbmachergewerbe etn- rungen auf den 16. Oktober 1917, | Bresl! d Weil-Le‘>poldéhöbe in 2%c, 1. E. 21126. Karl Enke, S(keu- Mannheim, Kleine Riedstr. 4, Klein- | körpar. 2.12, 15. S. 44 665. Schweden | Herstellung eines Düngemittels aus orga-| 22a, 8. 301599. Farbenföbriken ? t Nr. 27 C(Kinfaufäverein der Kolouial- | {$15 :tifo : zu Berlin, E. G. m, b. $. in Liqui» Ln j ‘e | Bresfau Ost und Weil-Le5vo E dit b - Leiv i: L “l otorrad 65210. 30. À 15. S a M s orga-| 22a, 8. Farbenfóbriken ‘vorm. \{lägigen A: tik-l und die Beschaffung der | p gtion, zu Berkiv. o manrste, 1, ist Vormittags 10 Uhr, vor dem unter- |- en Ausnahmetarif 23 (frijches Obs) au! dig b. O, i; Ie mit zwei | 58 ares 90, 49279. Heinri Woll- | 4a, b2, 301 545. Gustav Launkardt, E O olen: B A a A JOAE: Verfobion jur Darsteltuna pan,

warenhändler zu Marburg au der | „rforderliden Robsloffe. Der Borttänd i icht, Zt 12, Termi ä ä ' t ; \ : ; heute, Mittags 12 Uhr, das Konku! sder- f Ó<neten Gericht, Zimmer 12, Termin | z nommen. Näheres enthält der Larl'- . 19. i i; itr. 18, U- A QU] l Mere 3 : f

Se ite: palte L Ba: fe eet eee Ten Be O Bt Bat E V a gun 10e De I | Bude Set I Sun A Gal Male Rodigude: L Sit M 28 ild mit rern ste Badoletbiaua, 9 12. L peoniarr d huapha fla lan fe: B00, M R E A E

burg) heute eingetragen worden: In der | «eben und für die Genossenschaft zu ; N Köntaliches Amtsgericht i : è ber: 1917. | kesselofen, Zus, z. Pat. 998 310. 19. 6. 17. | Zurüdhaltung der Falle. 10. 9. 1. . 44 872. ; ( i : ‘4 N :

Gene Bf n Monend | Le t ee oft Yieu| L 21, Diobet 18 uste @liubiger: ia Wilhelmöhaven. “Forialide Eisenbahudivertion, 33d, 7 È C1546, Gar Klo, Stra: | 686, 75. P. 36460. Heinri Alfred | Se, 4. 301 546. Johann Gasset,

: j e Zeichnenden ; extoaltu ; L ) , j

gewählt worden: 1) Kaufmann Heinrich 4 Genossen)chast oder jus Benennung versammlung am 15. Otiober 197, námens ‘der beteiligten De N menfaltbaren Stoffbahn bestehender Tor- Zuhaltungseinsaß für Einste>slösser. | aus zwei eisernen, dur eine sie _verbin- | Bergwerks- und Hütten - Akt. - Gej. | haltigen Küpenfarbstoffen der Anthracen«

Unfel, 2) Kaufmaon August Nupperdberg, | 6g Vorstands thre Namensunterschiist Dom ittage L ia N Altdamm. [35065] | {351581 (A i vifter. 10. 12. 15. 31, 1. 176 4 | dende Schraube s\eitli< an den Kappen- | Boum. Verfahren und Anlage zur | reibe. 7. 10. 14. G. 25 308: A Er

3) Kautmann Heinrih Müller, 4) Kauf- Die öffentlichen Bekannt- | A, FISIe 4 rbe e E a Ver- 33d, 8. M. 60047, Oskar Möhr 1b, 10. B. 82 696, Karl Blume, Neu- fuß gevreßten Lappen für nachgiebige e A Konvertexgebläsen. | 22f, 12. 301 555, Farbenfabriken vorm. F j n

Bitratlöslihkeit bei der Stahlgewinnung | 22b, 3, 201 554, Chemische * Fabrik Í illi L 946 Effen, | im basischen Herdofen. 15. 4. 15. O. 983. | Griesheim-Elekt 5 Ge Ba burg-Neudorf i. Els. Aus einer zusam- A arlottenburg, Keplerstr. 43. Ruhr, Witteringstr. 40, erüsts<uh | 18b, 16. 301 840. Deutsh-Luremburgische Verfahren zue n E E a: M.

ung von“ sti>stoff»

: beifügen. G bäude, N Das Kontursyerfaßren über das * Ver- L j Ai i ;

m un Rudolf Armnemann, 5) Kaufmann | nacungen sind, wenn sie mit recht.iher Ru1 Uhr, im ertiht0bäudr, eue nögen der Eheleut b kehr. -Eisenbahngütertarif Tetlfll: Héft 6 Sleufingen, Thür. GepäCausrüstun aldensleben. Ueber den Schuhabjab zu | Türsto>kzimmerungen. 24.10.13, G, 40 207. | 15. 9.:16. D. iedr. Bayer & Co., Ley O

« Heinri Ritter, sämtlich bon Marburo, | Wirkung für die Genossenschaft verbunden E Bitner Atti E UEett!| Martin, rheleute Gar tenbautemibee | vom 1. Ivli 1911, Heft 17 vom 1, Mai Fleufingen, Thür. Geplkausrüftung | sgiebende Hülle mit Stollen, 2. 19. 16. | 5, 9, 301588. Carl Richter Nord- | Se, 10 301 592. Friedri Siemens, Fri Verfabren zur Herstellung liche

Manbura: A E 1917. |fiod in der für die Zeihouvg des Vor- | Frist bis 12 Oktöber 1917, Hoffmann in' Altdamm wird ‘nah er- 1913 und Heft 18 .vom 1. Nob Vet S 3äc, 1. E. 21639, Eisenwerk (vorm. s L; T. anffur / Tert-IQUftrio L hausen, Harz, Parkstr. 5, Spülversab- | Berlin, Schiffbauerdann 15. Mechanische | ehter Farbla>e. 2. 9. 13. F. Eu ug E stants bestimmten Form, sonst durch den | * Fgerlin, den 18. Seytember 1917. folg'er Abhaltung des Schlußtermins hier- | Vit Ablauf - des 30. L de a) Nagel & Kaemp) A. G., Hamburg. Pinna aler M N de il-Hand- | verfahren beim Abbau von Karnallit und | Blo>kantvorrichtung; Zus. ¿. Pat. 295 832.| 22g, 7. 301827, Deutsche Consêr=--

é 35090) | Vort! einen und im „Haßsurter n, werden vom / Ausnahmeta Seilmitn i ür Winden. | H anderen Mineralien, die dur< unmittel-| 30. 10, 14. S, 43 133, vierungs ü nd Ges Mauyvronunn [35090) | Vorttehec zu ze!< Haß Der Gerichtsschreiber des dur aufgehoben ie Abteilung V 27. 4 E E 77f, 9. St. 20758. Louis Steiner, | bare Berührung mit Wasser, mit Salz- | 20h,! 4. 301 593. Albert Soll, Cóln- N tir Sein darimolte °

i desc stéreainter tit | Tagblatt“ in Haßfurt aufzunehmer. Das ; Ali ; 19. obne Ersay aufgehoben: D | . 16. : i : ) t B ven Zal Ul abveeela 'Türr- Gelchä}tojahr beginnt am 1. Juli und NORgtagen R I N O da drigliches Amtdgeridht, ad im Heft 6, die Abteilur gen B, D urd B 3Yf, 8. D. 31.744, Dortmunder Brücken-| Sonneberg i. Th. Biegsamer und in der | laugen oder anderen Laugen nathteilig be- | Deuß, Deuher Freiheit 68. Gleisbremse. |Schubmittel fis etall gegen- Salze üuns. menz-Müylacker 1nd Umgegeud, e. G. | endet am 30. Juni, Die Haftsumme be- 2 Les —— im Heft 17 und die Abteilungen B, 1 bau C. H, Juto, Dortmund. Bewegliche gegebenen Stellung verbleibender Teil | cinflußt- werden. 6. 2, 17._R. 44 189. 98. 10. 16. S6. 50671. Scemasser. 11. 2. 14. D 30 334 1A u, Brackenheim. [35066] | Freiburg, Sehles. [35068] | und E 1_im Heft 18 Wand tr Baller, Sÿhleusen oder ähnliche | 20 Spielzeugfiguren u. dal. 24. 1. 16.| Gb, 16. 301 830. Nathan-Ikstitut A.-G., | Ua, 66. 301 841. Dr. Erih F. Huth | 26a, 8. 301 600. Ehrhardt & Sehmes

D; ü „Mühla>ee | trägt 200 #6 für jed-n erworbenen Ge» ; : i b, ( h C din Ens ÿ säteantei“. Jeder Genosse farn mehrere, | Könkurse'dfnung üker den Nacbiaß des| Das Konkursverfahren über das Ver-| Müacheu, den 15. Septeinber 1917. Bauten mit fernrohrartia ausziehbaren SOa, 42, C. 26046. F. W. Chromeßka | Züri <weizz; Vertr.: Pat.-Anwälte | G H. u. Dr. Siegmund Loewe, |G. m. b. H., Saarbrücken, Entgasunäs«- t Eduard Steglih, Dresden, Würz- | Dr 1 E

„S ._m, b. tatutenänderung vom 9. Sep- | jedo<h hö>stens fünfzig Geschä tsanteile | Schultheißien Fierdivaud Fischee, in |mözen der Aikoholfreiea Industrie | Tarifamt der K. bayer. St.-E.-B. und zusammensGiebbaren Wandteilen, die | U- 4 W , R. Wirth, Dipl.-Ing. C. Weihe, Wilhélmstr. 130—132, Berlin. Einrih- | retorte - für Gaserzeuger. termbor 1917 Ut die Haftsumme auf 50 4 | erwerben. Habersclact beute, Vormittags 10 Ühr, | und Bierversaud m: b. H in-Frei- n: d: Nd. tungen durch Stufentrommeln angetrieben wer- burgersir. 27 sene Tonboblsteine, 6.3.16" Dr. H. Mal M M N e E L R 009. | G. 21949. E festgeseßt worden. Die Firma laut-t ‘nunmehr „KNorb- | Konkursverwal E Bez A notar, Haies in\ burg, Schl. / wird nah eifolgtec Ab-| namens der Verbandöverwaltungen-. den, 29, 4. 15,_ ; L R R 18118: Dr L an L Ma t E E : R i terlin E e 1551. Karl Ammon, Verlin-| 26a, 11. 301801. Philipp Porges u Pee rig, Sepuembe 0e |macer-Vewerbe, Genosse fre | Besi ‘dia 11: Ditehee 191 (gebote m0 V C | E U iertgrif der Melehiles Sit 8 d iron, Oyftay Hine | Dig tair ténas, Vnd 2 aimaigen Har, 18 d 19. M 18 M gus pagnefearem Matt fl (beid, Pai ms, Berin B M M: 9 t er au . - . . a ‘7 etleu- L 1 E M rar ' ne rf 1 / G . 4 2 é v ._ l Gs T ( a r ; An Ï erlin V, 4 Se Beet aues dafBMB tente 191 S aa L S | 9h arte E, den 18 Eaztenbe [ggen M t D era erren Walagien ven uft iffalen| Fug greuerung für Lunferdeln fe (G7 Zyl 7: Wiskesm Li u. arf 00 280, 18, L 18 Wed 808,» |gleusaititer Gowsnying von Benin Neustadt, Westpr. (35054) |_ cit ! iht. |toder, Vormittags 11 Uhr. K vember d. Js, wird der Auvnahme i 37, n Bauten. 5, 12.14, |8âe, 2. ‘H, 70465. - Friedri Haltern, | Lind, Flensburg, Jobanneskir<hof 9. | 2Ue, 33. 301596. Siemens-S R zeitiger Gewinnung von“ Benzin, : Kgl. Amisgeriht Registergerih toder, Vor as. hr öniglihes Amtsgericht. für mineraÜshe Robphoëphate aller Art: N f, 8, K. 55 000, Wilhelm Kauerk, Berlin. mersdorf, Babelsbergerstr, 18. U ae bung fü? Gir el Me S e S, E 2e “A P. A c f Hans E

In zunser Genossenschafisregisier ist hel x „4 | Den 19. September 1917. i —— ; A eukölln, À : Thi. t | der unter Nummer 14 etygettagenen Ge- | Stargars, Do, [350931 | Ves "Amtsgericht Brackenheim. | GLro; Mou, [35070] | jur -Kunstdüngererzeugung von L Dein m, Anzengruberstr 19, Luft" | Wellenförmige Spundwand aus an- | Klärgefäße. 10. 5. 16, L. 44 152. Berlin Stbaltoorrichtung mit offenem | Kapperöwil, St. Gallen, Sehweiz: Vertr t.

; , ? 5, M 19 E . Ú : 3 z g ; Tapif Î l , Nl ] 24 noslnidait eDeusete Besicbetungs, | Die dey A9 M igte: und |Metaotderx; m 072) (va Bi Das Kenturdersae îbes|betingen Grenhs 0 Senates wefuentbteen ‘Benda: | D o ae N E (2e, Be Ce S D ti Eer Suda: Letlerl a nil ‘tate ace E Sn nschaft mit beschräukter Haflt- Maschinengeovossenschaft Kauneuberg, Ueber den Nachlaß der am 8. April | Dampfziegelei, Gesellschaft mit - be-| Steastburg, den 16. Seytember 1917. 4ôa, mann, Berlin-Schöneberg, Bennigsen- | haft, Oos, Baden. Verfah s Di - c D 596, Siemens-Schu>ert- | Acetylenlampe mit “gegen - einen nassen: pflicht u Neustadt Wpr.“ eingelragen, | eingetragene Genossenschaft mit be- | 1916 zu Deidelberg verstorbenen Marie | schränkter Haftung, in Gera. Da der Kaiserliche Generaldirektion | Dohenlob bi 9680. Albert Zavelberg, straße 17, Schraubenzieher für Möbel- aa 2 ‘von Scharaietif M 16, Be et d H., N b. Docht einstellbarer Karbidpatrone. 1: 9.15, daß an Stelle des verstorbenea Vorstands- ' schränkter Haftpflicht“, mit dem Siye! Wachs Witiwe, verwitwete Baronin bisherige Konkursverwalter, - der Rechts- dex Eiseubahúen in Elsasß-Lothringe®- 40c, 16. E ; Reife Gon Jean rollen. d. 4. 1, j S: 40 740. / E ins V inkentosen Verbre von G Sald, 26-801 802. - Ludwig: Eifflaendèr M

: Queneäu, Jemeppe S. Meuse; Vertr.: b. Zurü>nahme von [LLe, 9.301548. Autoclip Ges. in. b. H., | kreisen. 19. 3. 16, S. 45 068. __| Erlangen, Hauptstr. 21. . Acetylenêërjeu er Dr. A. Mestern, Pat.-Anw., Berlin Aumeldungen. Berlin, Briefördner. mit Locheinrichtung. | DLe, 29, 301 594. Otto Roller, Fabrik | mit Tauchglö>enentwidfer. 18; euge SW, 48, Köndensationsvorrichtung bei : A gen. 26. 9. 14. B, 78362, __ j elektrotehnisher Schalt-Apparate, Erfurt. | E. 21 766, : | A elektrishen Zinköfen. 21. 4. 14. a. Die folgenden Anmeldungen sind | De, 6. 299036:* Actien-Gesellschaft für Eo ppor alier mit in den Griff-|27b, 9. 301556; Hallesche Maschintii« 41b, 2. G, 45 122. Heinrich Gummers- | vom Patentsuder urüd'genommen. Anilin - Fabrikation, Berlin - Treptow. | knedel eingeleater Federvörrichtung. e und Eisengießerei, Halle a. S, bas, Silvaustr, 2, 1, Peter Kuypers, | 208 Be 43 N1, Wemmyorrichlung zum Verfahren zux Darstellung. von: Cellulofe- | 15, 6, 16, N, 3h ___.… _ lDur< Veränderung des. [{<äblihen-