1917 / 232 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Honig, Saucen,

Zucker, Gewürze,

26e. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Meh! und Vorkost, Teigwaren, Essig, Senf, Kochsa.z. 4. Kakao, Schokolade, Zuckerivaren, Ba ditorwaren, Hefe, Backpuiver. o. Diätetische Nährmitte:., Malz, 38. Dructereierzeugnisjse, Schilder,

und Kon

Futtermittel, Eis. Druckstöcke.

34 Parfümerien, fosmetiishe Mitte:, ätherische Öle, Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Stärke und S:ärkepräparate, Farbzusäße zur Wäjßche, F:.ecken entfernungs E Rostschußmittel, Puß- und Po ‘iermittel (au3genommen für Leder Sch! eif mittel. 36. Zündwaren, Zündhö.zer. 264. 219481. Sh. 21859. Kronmarschail 8/3 1917. Fa. Georg SHepeler, Franksn:. a. M. 98/8 1917.

Geschästsbetrieb: Ko-onialivare!i-, Deiikaiejjen-,

Wein- und Zigarrenhandlunz. Waren: Kl. : [. Aerbau-, Forstwirtischafts-, Gärtnerei- und Tier- zuchierzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und

Jagd. f Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienische Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel.

5. Borsten, Bürstenwaren, Pinse:, Kämme, Schwämme,

Toi‘citegeräte, Stahlspäne.

[1 Farbstoffe, Farben. . Bier. . Mineralwässer, Brunnen- 2(4. Breunnmateria.ien-:

þ. Leuchistoffe, Benzin.

_

und Badesalze.

e. Keren, Nachtlichte, Dochte. 96a. Feeisch- und Fischwaren, Fleischextrafte, Konser ven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. - þ. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speise-( öce und Fette. : c. Kassee, Na E Zucker, Sirup, _Honig,

Mehl und Vorkost, Teigwaren, Geivürze, Saucen, Essiz, Senf, Kochsalz. d. Hese, Backpulver. e. Diätetische Nährmitte:, Malz, Futtermittel, Eis. 34. Parfümerien, fosmetishe Mitte:, ätheris<he Öle, Seifen, Wasch- und Bteichmi.tel, Stärke und

S:ärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, F.e>ken-

entifernungsmittel, Rostschußmittel, Put- und Po- liermititel (ausgenommen für Leder), Schleif- miite!. 36. Zündwaren, Zündhölzer. S 26d. 219485. C. 17816.

HaHa bleibt üieyer

28/8

iche für ; é ie Heraus 0 ievten und Kochbüchern ] 26e. 219482. Sh. 22035. wie Herausgabe von Negern Küche u!:5 Haushali. Waren E i zar Lebensmittel, Salicyl, 9 Konservierungsmiitei JUl1 Lebensmittel, S j Salicylerjaß Natron. Salicylersjay und i a 16e. Alkoholfreie Getränke, Limonaden und T1192 j nadenessenzen. ; S | (a. Fieischexirakte, Konjerven, (Gemü?e, Obst, Fru E G N ( < z »(y y I La | jäste, Marme.aden, Gelees, Mandein, Mans fabrikate, Bouillonextrafte, Fruchtaromas, Limo- nadensa!ze. | h. Eiersat. f

9/6 1917. Fa. 1917.

Geschästs

Herinann Shußzert,

betrieb: Textiwerke

Meh. Waren: Mehl und Futtermittel 26d. 21904*3. W. 21827

29/12 1916 rmann : f E G etlilieiis E 2981| 20, 3 1917. Wurxzeaer Kunstmühlenwerke & Biscuik- O E sabriïen vori. F. Krietsh, Wurzen. 29/8 1917. :

Geschäftsbetrieb: Chemishe Fabrik. Waren: f Geschästsbetrieb: Kunstmüh.enwerke und Bisfuit- Backpu{ver, Puddingpulver, Vaniclinpulver, Pfanuen- fabriken. Waren: Keks, Bisfuiis und sonstige Back4 fuchenpulver, Lebkuchenpulver, Tortenpulver, Eiersay. und Konditoreiwaren. 26d. 219484. W. 21825.

1aQ Sud

Paal S Ua nat1D Sajaanuinad uoBuUnni 1310S uU3jSYI99

¡nos 1 au23mu2lgmn uzjunw aua,

nu uaBunalSs ang ua1a1a No ‘SAÛ1SSD1IUISAND

98/3 1917. Wurzene: Kunst- mühlenwerle & Biscuitfabriken vorm. F. Krietsh, Wurzen. 29/& 1917.

Geschäftsbetrieb: Kunst- müh‘enwerke und Biskuitfabriken. Waren: Keks, Biskuits und sonstige Bak- und Konditoreiwaren.

>

: SYAW' - (JIS1I11IS

rien f eza

er Welt:

F Rriets E - E CECEZD Im Gefcßmack ein reiner Genuß- der Genuß ein Goßer Wert Wurzener Kunstmühlenwerke „HiacuitfabrikenvernF Krietsch.Wurzen 8

Diese luft- und staubdictte

Original-TabrikpacRung

(ges. gescb).)

«¿chützt das Gebáäck var Staub u. sonstígen nacßteiligen Einflüssen

26a. 219486. F. 15782.

19/2 1917. Frankonia Schokolade- und Konserven: sabrik vorm. W. F. Wuterer & Co. A.-G., Würzburg- Süd. 29/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Schokolade- Waren: Früchtekonserven, Schoko.ade-

und Konserve:fabriëf. und Kakaofabri

taie, Zucker und Ba>kwaren, Liköre, Punschejsenzen, Malzextrakt, kohlensäurehaltize Fruchtsäfte und Limo naden.

264. 219487. P. 14783.

Beiram

7/12 1916. Pekold & Aulhorn A. G,, Me A 27. 29/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schoko‘aden-, Marzivan-, Konfitüren, Zuckerwaren-, Bonbon-, Honigkuchen-, Lebkuchen- und Bizskuitfabrik; Tee- und Chinawaren- handlung; Vertrieb von Nahrungs- und Genußmitteln; Jmport- und Exportgeschäft. Waren: Es Ka- kaopulver, Kakaoschaten roh und zuberei e: Futter mi:tel und Kakaoscha(entee für mensch.iche Ge iede, Kakaoextrakte, Bonbons, Schofko.aden und Schokolade- fabrifate, Hu>ertwaren, frische, eingemachtkte, getrocknete,

D r 5: S

gedörrte, kandierte, glasierte Früchte, Kompotts, Frucht- säste, -

Fruchtessenzen, Fruchtgeiees, _Fruchtmarmeladen,

dingpulver, und Mande:ersaßstoffe für Konditoreizwete, densi? rig zucker, Rohr- bereci.ung,

ich Vasen,

und erhâlt es friscf) und schmackbaft

Jambs3, Weine in genießbarer Hülle aus Schoïo.ade- oder Zucerwaren, Konfitüren, Beeren-Weine, Sirupe, Fruch-extrakle,- Litdre, Punschessenz, Kognak, Rum, Ar- rak, Limonaden, Kaffee, Ka sfeesurrogai e, Kaffeezusäte, Kafseecextrakt, Spe ijefe:te, Speiseö!e, * Parfüms, pharma- zeutis<he und diätetische Präparate, Gewürze, Vaniile, Vani“lin, Back- und Kondiiorwaren, Backpulver, Pud-

Marz zipan, Maden,

Mitch, Milchzucker, Malz, Malzertralt,

Suppenein{agen, Suppentaseln,

fräu.er, präpariertes Hasermeh: und andere präparierte | bürev.

Meh:e, präparierte und nicht präparierte Mehle“ mit 5 838482 (St. 1352? R.A. v. 21. -7, 1899 Zusaß von Kakao und Schoko:ade und gequetschter] 4 55653 (L. 4068) : “3 10. 1902. Hafer mit und ohne Zusaß von Kakao und Schokolade, | 9 69950 (L 560) 1, 7, 1901 Bouillonkapse‘n, chinesischer, japanischer, indischer und 134416 (L. 12096) S a O OIO, Ceylon-Tee, medi inischer Tee, Kräutertee, insbesondere] " 144682 (L 11925) 166 o russischer Knöterichtee, China- und Japanwaren, näm- " Umgeschrieben O 1017 aut Ne Firma:

als Zierati beziehungsweise Luxusartikel dienende Ge- ¿ genstände aus Porzellan, Glas, Metall, Celluloid, 12 41434 (M. 2200) R -A. v 16. 1. 1: 0), Pusch, Samt, Seide, Leder, Rohr, Bast, Holz lz, Stroh- S am 1. 9, 1917 auf: Fa. Emanucl gesc<hi, Zirmuschein, Puppen, Bijouterien, Aiken, |} 7 L S S v A Fächer, Schirme, Luxu3- und Bunt-Papier, Spietwaren, 4 L208 Ed E R.-A. v. 4 4 06 Christbaumschmuck, photographishe und Druerecierzeug-| E AA D E "n n . nie. l Beschr, O jn 1206 157184 (E 15870) y y 23. 4. 1912

A a Oa (S S B00

Backnin

30/1 1917. Fa. Dr. A. Oetker, Bielefeld. 29/8134 100022 (Sch 8967) R.-A. v. 23. 8. 1907. 1917. Umgeschrieben am 1. 9, 1917 auf: Tretalin G. m. Geschäftsbetrieb: Fabrik chemischer Präparate, so-1 b. H, Berlin.

Zittau i. /Sa.

und Herstellung von

Mandelzubereitzungen Honiz, kon- Malz=- (1 und Rübenzucker i1 jeder Form und Zu- Suppen-

Tassen, Kannen, Nippfiguren und anderc'

und Vorkost, Stärke Saucen, Vanilie,

C, ZUer, Sirup, Honig, Meh: | und Stärkepräparate, Gelatine, Gewürze, | Essiz, Senf, Kuchengewürz, Kindermeh.,

| N L T Vaunl 1113 uer. L j 1. Fafao und Viijhuigen von Kaltao mili Mehl, Scboko:ade, Zuckerwaren, Back- und Kondtor«

ivaren, Hefe, Backpu.ver, Puddingpulver, Bak«

meh, Kuchenpulver, Kochpulver, Zuckercouleur, präpariertier Zucker, Milchzucker. 6. Diätetishe Nährmittel, Malzextrafte, Malz-

nahrung, Malzeiweiß.

28. Rezept- - Koch- und Haushaltungsbücher.

34. Seife n, Waschmiitel, Stärke und Stärkepräparate, Fie>enenifernungsmittel, Puß- und Poliermittel.

Beschr.

Audovung in der Person des Juhabers.

9c 91131 (Sh. 8417) R.-A. v. 8627) "u "n

. 1906.

s S pmk D

1, 91132 (Sch. "n "n 2b 102276 (Sth. 9535) y v 26. 11. 1907. 102564 (S0. 9755) 3 12. " 112232 (S. 10832) 4 v L 12: 1008 9c 117228 (S. 11592) N 25. 5. 1909. 127515 (S<. 11723) «#5. 4 1910. " 128209 S 12370 » y 22. 4 22b 131702 (S. 13099) O M 7 vc 133764 (Si, 12848) y# 13. 9. p 29b 133656 (S. 13315) „#9. 9 y 140059 (2.13882 » » 2. 2. 1911. " 141338 ‘S. 1388) n n 4 4 v 9c 151362 (Sh.14599) » 1 28. 11. y 22b 155878 (S. 15034) » y 19. 83, 1912, 1 157102 (S<.15660) » n 28. 4. y 2b 126537 (S 15082 u 0/4 p 9c 160329 (Sch. 16146) » u 25. 6. 94370 (Sq 8456 » 22. 2. 1907. 198128 ‘Sh. 19220 y # 28. 8. 1914. " 162435 (q 1632 y n B. 8. 1912 " 162436 (S6.16327 n n O n n n" 162964 (Sch. 16310) " "u 20. 8. "u " 164311 (8.16329) » » 4.10 " 166165 (S<.16595) » u 15.11. y " 166166 (S<.162 „n u n 7 " 166167 (S<.16325) « «n « 0 " 166207 (2.16434) « «19 11 22h 165725 (Sh 16515 e E O U 9c 167140 (S. 1643 O 167227 (26.164365. y y 10. 12, " 167235 S<.16550) «n» n n " 164236 (S4.16079) »y y 31. 12. y 256 180898 (S<h. 18203) „y #83 10 1913 9e 197198 (Sh.1962) » 4. 8, 1914 198034 (S. 18652) » 25. 8 " 199245 (8.19487 » y 16. 10, y 200946 (S. 20058) Ia L LOIS 200983 S<.1938 „un 15. l. y

200984 (Sh. 19359) „n n u H

" 201570 (S<.19900) » v 12. 2 y " 201907 (S<.19882) » y 12. B. y 204646 (S<.20440) », » 27. T. y 204647 (2.20465) „n n u m " 207289 (S< 19948) » y 10. 12. " 207951 (S<.19939 y y 14, 1 1916. 211076 (S<. 20446) A S0 eo A 211870 Ed. 20 S S n 211871 (Sch. 20735) " " Firma geändert am 30. 8. 1917 in: Schwabacher Spinnecreinadel: u. Stahlspizen - Werke Fr. Reinaruber. Schwabach. 37 108086 (W. 8958 R.-A. v, 26. 6, 1908 Umgeschrieben am 3. 9. 1917 auf: Fa. Rud Wolle, Lei 0 8002 (T. 3829) R.-A. v. 12. 6. 1906. 9 101339 (T. 45199 y 25. 10. 1907.- 9 100907 (T 4536) e 4 10 1908 6 106180 (T. 41586) y 10, 4, 1908, „115074 (T. 5149) „5. 8 1909. " 130080 (T. 569%) , y 7. 6, 1910. 2. U (T O G “1SRIDG L. 3008) O 8 4020 2.6070) „p 18,10 6 136615 (T. 59999 ,„, »„ 25. 11. 29 139424 (I. 5997) „, 10. 92. 1911. Ñ 156296 (T. 7236) 20D LOLD, 178021 (7. 8080) , y 92. 7. 1918. 1804253 (D. 8090) 26 9 193799 (T. 8608) q 26. 1914. " Umgeschrieben am 31. 8, 1917 auf: Theodor Teich- gracber Act.-Ges., Berlin 26875 (S. 1566) R.-A. v. 19 10. 1897.

Uingeschxieben am 1. 9. 1917 auf die Fa: Spinnerei & Weberei Sweering Actien: Gesell fchaft, Jbben-

„„Lysoform‘“ Dr. Hans Rosemann, Berlin.

Umgeschrieben am 1. 9. 1917 auf die. Fa. Louis Schriummer, Fabrik <emisch-tehnis<her Produkte,

Dresden. 2%e 12443 (S. 493 R.-A. v. 14. 1. 1896. $2126 S 599 „, „27. 10. 1905.

Uingeschrieben am l. 9. 1917 auf: „Linda“ Ge #\ llschaft für kondenfierte wiil<h und Kindermehl mit beschräufkter Haftung, Ri>kenbach b. Lindau.

10 99068 (St 3858)

R.-A. v. 19. 7. 1907 181784 (t O «—« & 7, 1910, f 113658 (Sit 400 26, 1.

Umgeschrieben am 1. 9. 1917 auf: E Uktiengesellschaft vorm. Gebr. Stoewer, Neutorney.

29 102024 (E

Werke Stettin- 5681)

R.-A. v. 15. 11. 1907

Fir 1a geändert am 1. 9. 1917 in: Tonwarcen-: und &hamottewerke, 6. m. b. H., Sufflenheim. 18 101567 (R. 8983) R.-A. v. 1. 11. 1907.

ZFicina derx Zeicheninhaberin am 1. 9. 1917 geändert in: Radium Gummiwerke G. m. Delbrück. ¡3 193434 (K 26679) R.-A. v. 6 5 Uingeschrieben am 1. 9. 1917 auf: Lcipzig, Plösnerweg 16 34 107255 (N. 3955) R.-A. v. 26. 5. 1908 Umgeschrieben am 1. 9, 1917 auf: Norddeutsche Treibriemen : Werke Eduard Pohlmann, Var] Oldenburg). 34 32951 (Sch. 2785) R.-A. v. 26d 123580 (S. 11770) y 20b 128501 (S. 11769) »y Umgeschrieben am 1. 9. 1917 auf: Cie., ‘Aktiengesellschaft, Hamburg.

Änderung in der Person des Vertreters.

23 99271 (R. 8425)- R.-A. v. 26. 7. 1907, Jepiger Vertreter: Walter Fried, Berlin W, 15 Meinefkestc 6.

31 122660 (H. 14549) R.-A. v. 9. 11. 1909. Vertreter: Pat. - Anw. Dipl. - Jng. Rudolf Specht, Hamburg

H., C! O

1914 Moriz Seiler,

7. 10, 1898. 14. 12. 1909. 29, 4. 1910, H. Schlinck u.

Nathtrag.

2 2741341 (F. 2133) R.-A. v. 5 11. 18,7. Adresse des Zeicheninhabers geändert am 1. 9, 1917 in: Ring 59.

22a 26569 (Sch. 2239) R.-A. v. 8. 10. 1897, Adresse des Zeicheninhabers am 1. 9. 1917 geändert in: Gürtelstr. 30,

9f 99994 (N. 2603) R.-A. v. 20. 8. 1907, Sigverlegung nah: Dockenhuden (Schlesw.-Holst

6 198773 (R. 17585) R.-A. v. 25 9, 1914. Warenverzeichnis dur< Aufführung der Waren: „Kon- servengefäße aus Glas, Metall, Einkochapparate, Einkoch- tópfe, Gemüsedämpfer, Milchkoher, Gummiringe, Federn

für Einkochapparate, Bügel für Konservengläser, Trichter

aus Metall oder Glas und deren Einzel- und Zubehör: teile, Watte, Unterlagen zum en von Konserven- gläsern, Passiermaschinen“ gemäß $ 6 O 2 d Wbgs3, ergänzt am 1. 9. 1917.

Berichtiguug. 203073 (B. 32453, R.-A. v. 25. Das Aktenzeichen lautet richtig: B. 32433.

Teillöshung.

26a 2178410 (H. 33859) R.-A. v. 15. 6. 1917. Juhäber: “Georg F. W. Hellinmih, Hamburg). Für Milch, Butter, Käse gelösht am 3. 9. 1917.

23 141943 (S. 14321) R.-A. v. 25. 4. 1911,

1. 1916,

(Jnhaber: Fa. August Schütt, Hamburg). Für tech- nische Ôle und Fette gelösht am 3. 9. 1917. Löschung. 25 29237 ‘D 1604) R.A. v. 4. 1. 1898.

(Juhaber: Deutsche Automaten - Gesellschaft Stollwerd & Co, Cöln. Gelöscht am 3. 9. 1917.

16b 212360 (K. 29887) R.-A. v. 22. 9. 1916. (Juhaber: Kloster-Produfkten-Gesell,chaft, Kevelaer . löscht am 3 9 1917,

9b 218783 B. 33544) R.-A. v. 20 7. 1917, 219105 B. 83540) 9 ® " 219106 (B. 33546) S0 n" 219107 (B 335447) y

Fa. G Bru>lacher, Berlin).

Ge-

m” "Jnhaber: Gelöscht am

3, 9, 1917.

Löschung wegen Ablanfs der Shußfrist.

42 104118 (D. 6352) R.-A v. 24. 1. 1903, Junhaber: Deutsche Miranda Gesellschaft G. m. b. Ÿ- Lüneburg. Gelöscht am 3. 9. 1917.

Erneuerung der Anmeldung. Am 1. 9, 1916.

2 101329 (T. 4519), Am 13. 2. 1917.

23 99271 (R. 8425’. Am 2. 4. 1917.

10 99068 (St. 3858. Am 16. 4. 1917.

6 106180 (T. 4156", j Am 8 5. 1917.

9f 99994 (N. 3603. Am 15, 5. 1917.

41 26875 (S. 1566. Am 8. 6. 1917.

2100907 (T. 4536. Am 31. 5. 1917.

226102276 (S. 9535), Am 828. 6. 1917.

22a 26569 (S. 2239).

Am 1. 7. 1917.

314 122660 (H. 14549,

Am 30 7, 1917. 29 102024 E. #681).

Am 31. 7. 1917. 31 107255 (N - 3955,

Am 8, 8. 1917. 18 101567 (R 8983,

Am 9. 8 1917. 22b102564 (Sh. 9755).

Am 18. 8. 1917.

2 27131 (F. 2133. Verlin, den 11 September 1917. Kaiserliches Patentauit. J: V: Wilhelm.

Verlag der Geschäftsstelle (Mengering) in Berlin. Dru> von P. Stankiewicz! Buchdruderei G. m. b. H, Verlin $W. 11, Vornburgerstraße 14

Ÿ

2, 219494. K.

Fuß albe. 4, 219495.

Shönhauserstr.

I E

Warenzeichen.

Es bedeuten : das Datum vor dem Ramen = den Tag

der Anmeldung, das hinter ‘diesem Datam vermerkte Land

A weitere Datum = Land und Zeit einer beanspruchten

Unionspriorität, das Datum hinter dem Namen = den

Tag der Eintragung, Beschr. = Der Anmeldung is eine Beschreibung beigefügt.)

219489.

Lumentín

98. L. 19288.

19/6 1917. Georg Luß, Cöln, Friesenplay 8. 29/8 1917. Geschäftsbetrieb: Graphische Kunstanstaït, Plan-

druderci, Photo-Lithographie und eceftr. Lichtpause-An=

stalt. Waren: Photo- und lithographishe Erzeugnisse, sowie _ Erzeugnisse, sonstiger vervielsältigender Künste und

der Druerei, Lichtpausen. Beschr.

é 219490. W.

28. 93/6 1917. Wande:vogel 4E. V.), Bund für deutsches

Jugendwandern, Lübe>. 29/8

1917. Geschäftsbetrieb: Her=- |

| stellung und Vertrieb von | Dru>sachen und Vereinsabzeichen. Waren: Drucksachen

und Vereinsabzeichen.

219491.

Kalbroman“

Leonhard Pink, Berlin, Bülowstr. 60.

22069.

P. 14964.

25/6 1917. 99/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb Arzneimitte(n. Waren: Heilmittel.

219492.

Phosphium |"

14/6 1917. 29/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Fabrita: ion und Vertrieb fos- metisher, medizinisher und diätetisher Präparate, Ver- trieb pharmazeutischer Neuheiten. Waren: Pharma- zeutishe Drogen und Präparate, Desinfektionsmittel, Verbandstoffe, Konservierungsmittel für Lebensmittel. Chemische Produkte für industrielle Zwecke, Zahnfüll4 mittel. Farbstoffe. Firnisse, La>ke, Appreturmittel. Alkoholfreie Getränke. Gummi und Gummiersaßstoffe. Konserven, Fruchtsäfte. Kaffeesurrogate, Tee, Sirup, Honig. Kakao, Schokolade, Hefe, Backpulver. Diäte= tische Nährmittel, Malz. Parfümerien, kosmetische Mittel, ätheris<he Mittel, Seifen, Waschmittel und | Meichmittel, Stärke und Stärkepräparate.

von

L. 19282,

Lakme-Ges. m. b. H., Ber:in-Karl3horst.

S. 16408.

219493.

Pneumosot“

16/6 1917. Dr. O. Senger, F Rothschi‘dallee 20. 29/8 1917. Geschäftsbetrieb: aide tische Präparate.

Frankfurt a. /M.,

Waren: Pharmazeu-

30695.

29/5 1917. Stacgavetbr verw. Klemm, geb. Funke, Tresden, Weißerißstr. 20. 29/8 1917. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Wund- und Waren: Wund- und Fußsalbe.

F. 15924.

[Lichtfix

24/5 1917. Wilhelm Falkenberg, Berlin, 32. 29/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Fabrikations- und Vertriebs-. äst für etektrishe Lichtschalter und Lichtanzeiger.

Alte

Warenzeichenbeilage „5 Deutschen Reihsanzeigers und Königlih Preußishen Staatsanzeigers.

Berlin, Freitag,

219496. R. 20886.

Deutscher Piassa“

14/6 1917. Ernst Rosenthal, Brandenburg a./Havel, Kurstr. 26. 29/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Bürsten- und Besenfabrik. Wa-

ren: Borsten, Bürstenwaren, Besen, Bürsten, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toi: ettegeräte, Puzmaterial, Stahl- späne.

10. 219497. St. 8915.

«Univera“

14/5 1917. Kurt Stüdgold,

Berlin, Bamberger=- straße 41. 29/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb tehnis<her Neuheiten. Waren: Fahrräder, Fahrradbereifungen, Fahrrad- zubehörteile.

16a. 219498. B. 32778.

Urquell

17/4 '1916. Bürgerliches Bräuhaus, Pilsen. Pat.-Anw. Dr. 30/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Brauerei und Schankgewerbe, Handel mit allen für die Bierbrauerei in Frage kom- menden Rohstoffen und sonstigen Waren, Einrichtungen von Bierausschankstätten und Lieferung aller dazu ge- hörigen Gegenstände und Waren, wie sie in Bieraus=- schankstätten üblicherweise geführt werden. Waren: Bier, alkoholfsreies Bier, Bierzeug, Färbebier, MalzA extrakte, Hopfen, Malz, Malzkeime, Treber, Gerste; ‘Abpugtzgerste, Hefe, Hefeextrakte, Geläger, Eier, Eier= speisen, Saucen, Senf, Speiseöl, Obst, Gewürze, Pech, Roh- und Speiseeis, Fuittermittel, Zigarren, Ziga- retten, Rohtabak.

Verir. : Julius Ephraim, Berlin SW. 11.

219499. M. 26069.

Mornäus

8/5 1917. Fa. Ernst Mühlensiepen, Düsseldorf. 30/8 1917.

Geschäfts betrieb: Vertrieb sämtliher Tabakfabri= fate jowie a‘ler Weine, Spirituosen, Biere, Mineral= lvässer, Zündhölzer, photographischen und Drukerei-Er- zeugnissen. Waren: Bier, Porter, Ale, Trauben-, Beeren=-, Fruchi-, Kräuter-, Schaum- und Kunstweine, Branntwein, Liköre und andere Spirituosen, Spiri- tuosenessenzen und Likörextrakte, Mineralwässer (na= türlihe und künstliche), Limonaden, alkoholfreie Ge= tränke, Brunnen- und Badesalze, Pfeifen, Fruchtsäfte,

Gelees, Essig und Essigessenz, photographische und Drud>ereierzeugnisse, Zündhölzer, Zigarren, Rauchtabak. 26b. 219590. W. 22014.

1/6 1917. Wiedemann & Keller, Kempten im All- gäáu. 30/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Motkerei- und Sennereiprodukten. Waren: Moslkerei- und Sennereiprodukte, Butter, Käse. : 26d. 219502. M. 26050.

5/5 1917. Bernh. Most, G. m. b. $H., Halle a./S. 30/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Kakao- und Schoko{adensfabrik. Waren: Schokolade, Kakao und Zu>erwaren.

26d. 219503. M. 260419.

Sáuerlinge

aren: Ecektrishe Lichtschalter und Lichtanzeiger sowie en Zubehörtei(e.

den 14. September. _1917.

26c. 219501. G. 16411. S : [M TTaL U 0-<.0 O-S

0 S T AN T: D @

T , 0 main 4 E

è dpreders ®° „Allerhand“ é

S y P

9 ®

21/6 1917. Carl Spreqer 2 é je, Pt Meier Ta F T : Geschäftsbetrieb: Nahrungs- g F 0 P E A Waren: a 0 cet<-= und Fischgewürz. . ° Ô besies L i und 0

1ISschgewüulrz! 0

trocken T E co ;

2: 0:0.0:.0:.0.0.0 0:0.0:0.0.0.0:0

Hersteller : Karl Sprecher j in. Zwickau i.D.

26d. S 219505. K. 29766.

13/5 1916. Kasseler Hafer- Kakao-Fabrik Hausen u. Co., G. m. b. H, Kasse¡-Beitenhausen. 30/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Hafer-Kakao, Schokolade, Ka- kao, Nahrung3- und Genußmittel aller Art, Einfuhr und Ausfuhr.

S erz cuiaze die Nenti Cts e

l „SERVUS“ ¡ MWAUSENS—=—

—————— _— Aerztlich *

(KASSELER HAFER-KAKAO

Kasselor Hafer-Ea leao-Fabril

Hausen & (Co.

n ———————— » empfohlen. ae E

201-120 20105901 Hauséns Kasseler Hatfer-Kakao

u Kasseler Hafer - Hausen & (o.

Waren: Hafer-Kakao, Kakao, Kakao-Produfkte, Kakao(| waren, Ba>kwaren, Konditioreiwaren. Präparate, Kakao-Butter, Schokolade, Zu>kerwaren, Brot- 26d. 219506. e i nSorvus“ MAUSENS LSorvue“ } s

13/5 1916. Kasseler Haser- |*7 Q ¿t Kakao-Fabrik Hausen u. Co., G. | i] | Ras 4 18 m. b. H, Kassel-Bettenhausen. | | | | LASSELEN HAFEA.KAKAO| | | 30/8 1917. - -

Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Hafer-Kakao, | Kakao, Kakao-Produkte, Kakao-Präparate, Kakao-Butter,

Schokolade, Kakao, Nahrungs- und Genußmittel aller: | Schokolade, Zu>erwaren, Brotwaren, Ba>waren, Kon-

Art, Einfuhr und Ausfuhr. Waren: Hafer-Kakao, | ditoreiwaren. 26d. 219504. F. 15781. ¡ 264. S 219509. V. 6476. 19/2 1917. Frankonia

Séhokolade- und Konservenfabrik vorm. W. F. Wugterer & Co. A. G., Würzburg- Süd. 30/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Schoko- lade- und Konservenfabrik. Wa-

Myceta

26/3 1917. Versuhs- und Lehranstalt für Brauerei,

ren: Früchtefonserven, Schoko- Berlin. 30/8 1917. lade- und Kakaofabrikate, Geschäftsbetrieb: Brauerei, Hefenerzeugungs- und Zucer- und Bakwaren, Liköre, Hefeverwertungsanlage. Waren: Hefe, Hefepräparate, Punschesjenzen, Malzextrakt, diätetishe Nährmittel und für einen fleishähnlihen kohlensäurehaltige Fruchtsäfte ante. und Limonaden.

2 219512. F. 15964. 26d. 219507. K. 30242.

„Carbamon-Tabletten“

Fokker

17/11 1916. Dr. Kulenkampf} & Co., Magdeburg. 30/8 1917. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb che- 9/12 1916. Flugzeug-Wasffen-Fabrik, Anthony H. G.

mischer Produkte. für Bawaren.

Waren: Ba>pulver und Triebmittel | Fokker, Berlin-Reini>endorf. 31/8 1917.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Waffen aller Art für Land-, Lust- und Wasserfahrzeuge. Waren: Messerschmiedewaren, Hieb- und Stichwaffen,

C. 17865.

219508.

Schußwaffen und FZubehörteilen, Waffengriffe und -s\chalen, Sprengstoffe, Zündwaren, Feuerwerkskörper, er S Tei E und Munition. 219513. C. 17614. 13/6 1917. Chemishe Fabrik Glattal Sa Herbstreith, Glattal, Post Dornstetten, Schwarzwald. 30/8 1917. Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Bal-

pulver, Puddingpulver, Vanillinpulver, Pfannenkuchen-

pulver, s Tortenpulver, Eiersag. U T Fabrik Paul Feibelmann, 26d 919510. V. 6475. E Chemische Fabrik. Waren: 5. Bürstenwaren, Schwämme, Pugmaterial. 11. Farbstoffe, Farben. 13. Beizen, Harze, Klebstoffe, Appretur- und Gerb- mittel, Bohnermasse. 34. Seifen, Wash- und Bleichmittel, Fle>enentfer- Wie bei Nr. 219509. nungsmitte!, Rostschußmittel. 27. 219511. P. 14848. 3/3 1917. Österreih, 17/1

1917. Patria-Papier-G. m. b. S., Wien. Vertr. : Pat.-Anw. A. Rohr- bah, Erfurt. 31/8 1917.

Geschästsbetrieb: Gemischt- warenhandel (Großhandel). Wa- ren :. Papier und Papierwaren.

Beschr.

Wie bei Nr. 219502.

n 4% puTO O V1

24 eniatia M C t e D EMO T S: M i at R

T A r A r T A