1917 / 232 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zwiebein).

nishe Zwecke, und Präparate,

Geschäftsbetrieb: fabrit. Waren: Porze

halt und in der Küche.

Arznetmittel, ( Produkte sür medizinische und hygie- pharmazeutische Drogen Tier- und Pflanzen- verti‘gungsmitte!, Konserviecung8mittel

Stelle

1917. Landwirtschastli<ze Zentral-Genossen-

11/6 i entra s {hast eingetragene Genossenschaft mit bes<hränkter Hast- pfliht, Dresden-A. 18/9 1917. i

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Futtermitteln. Waren: Futtermittel für Vieh.

29. 219774. M. 26259.

93/7 1917. Fa. .W. Manul,

Krummenaab (Döe:psa.z).

llanwaren, ins besondere sür den Gebrauch im Haus

chemische

37.

Geschäftsbetrieb:

mische Produkte. für

19/9 1917.

Porze.lan-

inl DIIM

Einkochgesäße,

97/7 1917. Deutshe Sthleismaterialien Ges. m.

G{ühförpern, <emishen und eleftrote<hnishen Artikeln.

Fabrikation und Vertrieb von

medizinische Zwe>e. Konserven

Tabak- Weißenfels a. S.

9 Arzneimittel, <emishe Produkte für e S (ausgenommen für Leder), Schleif- o L ienishe Zwe>e, pharmazeutische Drogen, mittel. 0 e Lts iy, ijt fra E O E M 36. Zündwaren, Zündhölzer. E 48 T Sa De A VA tilgungsmittel, Desinfektionsmittel, a a 2 C E E E R E ND _… Ch N S E V G Ea ribtat für Lebensmittel. R 38. 219770. B. 33502. E eei L L Ÿ T r, 5. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, 93/7 1917. Hils-Dolomit- & Kalkwerke G. m. Je R N A “e Toileitegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne. b. H., Holzen b/Eschershausen | Kre1s Holzminden. 4: N l ce M R Ch À 11. Farbstosse, Farben. i Ee 19/9 1917. ; ; . A, S F 13. Kiebstoffe, Wichse, Lederpuß und Lederkonjervie- Geschäftsbetrieb: Do-omi:- und Kaikwerke. A n L m ) A rungsmititel, Appreturmittel, Bohnermaj}}e. Waren: Steine, Kunststeine, Kalk. ci: D F T b a N 16a. Bier. E P Es A, O E Aa þ. Weine, Spirituosen. L e r R L e E <. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen-f 9/19 1916. A. Batschari Cigarettenfabrik G. m. C S fe und Badesalze. E b 94 P E, E E a Wüizieb ——— E R.-A. v. 25. 3. 189 90h. Wachs, Leuchtstosse, Schmiermittel, Denz. Geschäftsbetrieb: HYigarettensaL C s 468 (M. 2816) R.-A. v. 25. 3. 8, c. Kerzen, Nachtlichte, Dochte. : ; i von Tabatfabrikaten. Waren: YHigarren, S 36. 219780. D. 14849. S vie Ph in: Braunschweigische Toiletten- 96a. Fleish- und Fishwaren, Fleischextrakte, Kon- | Zigareiten, Roh-, Rauch-, Kau- und Schnupftabak, seifen-Fabrik, G. m. b. H., Wolfenbüttel. serven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. | Zigarettenpapier, Zigarettenhülsen. e 58 rae (O. 1881) R.-A. v. 28. 6. 1904. þ. Eier, Milch, Buiter, Käse, Margarme, Speljes f —— E S 4 S1169 (O. 2222) » y 25. 8, 1905, öle und Fette. G 16b. 219771. M. 26264. M 129026 (O. 3732) L 13, 60. 1910, c. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zuter, _Strup, "Firmenänderung in: Oberschlefishe Sprengstoff- Honig, Mehl und Vorkost, Gewürze, Saucen, Aktiengesells<haft, Berlin. Essig, Senf, Kochsalz. m 0 n 17 98576 (K. 12932) R.A. v. 5. 7. 1907. d. Hese, Dadcpulver. ; Umgeschrieben am 19. 9. 1917 auf: Fà. Chriftoph e. Malz, Futtermittel, Eis. A Fr. Kohn, Pforzheim. 28 Drudereierzeugnisse, Schilder, Druls>e. 30/7 1917. Fa. Carl Mampe, Berlin. 18/9 1917. ; 30 101490 (P. 5859) R.-A. v. 1. 11. 1907. 34. Parfümerien, tosmetische Mittel, ähe E} Geschäftsbetrieb: Likörfabrik, Handel mit Spiri- iat 104104 (P. 6054) y » 24. 1, 1908. Seifen, Wajch- und Bleichmittel, E 9A tuosen und Wein, Betrieb von Trinkstuben. Waren: Romporit C! Umgeschrieben am 19. 9. 1917 auf: Schaeffer: Pi- Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fieen- f Tuojen un : E olfreie Getränke. Gesellschaft, Berlin. .: mittel, Rosi itte - und Po- | Spirituojen, alfoholarme und alfkoholsret schon Aktien ese 5 entfernungsmittel, Rostschußmittel, Pug- un ; E L 38 101498 (L. 8893) R.-A. v. 1. 11. 1907. S 219772. S. 34147. 99/5 1917. Dresdner Dynamitfabrik, Dresden. 107902 (L. 914) » 19. 6, 1908. C. 19/9 1917. H " 108057 (2. 9318) n y 2. 6. y Geschäftsbetrieb: Sprengstoffabriken. Waren: , 108220 (L. 9596) 00 6, 3 : Sprengstoffe und Zündrequisiten. Umgeschrieben am 19. 9. 1917 auf: W. Lande, Ci: j ¿f ——————————— | garetten- und Tabakfabrik’, Dresden. I 4 219782. O. 5787. |16b 104289 (E. 5162) R.-A. v. 31. 1. 1908, Le M eN : ¡1 107911 (E. 4946) " n 19. 6 y 46/5 1917. Fa, E, Heuleimann, s 101630 (E. 5683 , y 5. 11. 1902. Magdeburg. 18/9 191. i: i " 114002 (E. 5674) "4 9 1009. Geschäftsbetrieb: Kotonialwaren- Ci C en " umgesGrieben am 17. 9. 1917 auf: „Eber“ Nähr- und Materialwarenhandlung. Me mittelfabrik Oskar H. Ebert, Glauchau i. Sa. rungsmittelversand._ Waren: V RE 93/1 1915. Dr. Alfred Oppenheim, Berlin, Nostiz- 38 102118 (P. 6834) R.-A. v. 19. 11. 1907. nz tugnisse (Erbsen, V el, straße 30. 19/9 1917. Umgeschrieben am 17. 9. 1917 auf: Mitteldeutscher jen, Getreide, Mohn, Hanf, Kümue, und Zigarettenvertrieb Kurt Pestel,

Waren: Glühlichtstrümpfe, Glühstrumpfträger, Bren-|86 107898 (A. 6787) R.-A. v. 19. 6, 1908, 0 e Selbstzünder, Glühlichichemifalien, <e-| 107899 (A. 6788) E

Umgeschrieben am 18. 9, 1917 auf: Oberschlesische

Sprengstoff: Aktiengesellschaft, Berlin.

38.

ra

GedieNG

21/7 1917. E.

heim. 19/9 1917. Geschäftsbetrieb:

38.

Zigarren und sämiliche Tabakfabrikate. L

_Goisteswürze!

219785.

Dich Sell!

Heidelberger & Söhne, Mann-

Zigarrenfabrifkation. Waren:

H.

257.

219786.

13 102837

Promenade 190. 26c 101124

(Bayern).

Hohensyburgstr. 84. s 19248

tür Lebensmitte:. Farbstoffe, Farben, E E E S i piftfreie Farben, Eierfarben. R i 38. 9219783. H. 34270. 1/27 [Om s D En E Y 2, 9 e, Go iz a7 itel, r- : 6 2 B i j n Bier Weine: Spielen) Liföre. | und sonstige Müllereierzeugni)]e _und D O " 13120 (R. 923) G 9 1806, Mineralwässer, alfoho!‘freie Getränke, Limonaden. Christ- | waren, Gewürze, Saucen, Essig, Sen}, Kochsa V 0- " 136976 (W. 12387) L 6, 12. 1910. baumschmu>. Schmäiermitte. Kerzen, Nachtlichte. | nialwaren (Rosinen, Korinthen, Da E erne, Firma der Zeieninhaberin geändert in: Nastatter Fleish- und Fischwaren, insbesondere auch Gänser Mandeln), Mandelersaß, Marzipanmas}}e, n ronen- Rollenpapier- und Metallwarenfabrik Woerner f und Geflügelpasten, Fleischextrakte, Suppenwürsel, | masse. Kakao, Kataobuitter, E B R ‘& Cie, Rastatt. Bouillonwürfel, Konserven, Kompottfrüchte, Gemüse, | Hefe, Bapulver, Puddingpulver, E on i A i 53 125272 (S. 11823) R-A. v. 28. 1. 1910, Dörrgemüse, Obst, Backobst, getro>nete Früchte, frische | waren. Brot. Diäteti)che Le V O O 34 130589 A O O6, Früchte Südfrüchte, Fruchtsäfte, Gelees, Pflaumenmus, | Suppen, lose und in Tafeln, Saucen, alz, ge H 25/07 S S E G O Umgeschrieben am 18. 9, 1917 auf: Handelsgesell: Marmeladen Kunstmarmelade. Eier, getiro>netes Ei- Futtermittel. Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Stärke 28 c LOLC i s /9| haft Schroers m. b. H-,. Duisburg. eiß, getrodnetes Eige:b, Eiersaß, Milch, Butter, Käse, und Stärkepräparate, Farbzusäße E Wasche, Fle>en- 1917. L : E T4175 (H. 21786) R.A. v. 6. 6. 1911. Margarine, Syeijeö!e und Fette. Kaffee, Kaffeesurrogate, entfernungsmittel, Rostschußmittel L E 1E Ges chäftsbetrieb: Zigarrenfabrik, hb ed S Umgeschrieben am 19. 9. 1917 auf: Otto Willge:- Tee, Zuer, Sirup, Honig, Kunsthonig, Reis, Mehl | Leder). Zündhölzer. Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. J ren, Zigaretten, Zigarillos, Rauch-, Kau- und Schnup}°| xoth, Hamburg, Bismarstr. 80/82. E E t 276. | Heil d Pflegemiiteln für Mund und Zähne Wa-} 2 __—_—__… 17 181699 (W. n Es D A V Bai B 919773. . 19276. | Heil- un egemitte / 2 S S R = i 99 auf: Ger. 26e. 219773 L. 19 ren : Tablwalien, Zahnpulver, Zahncreme, Zahnwasser, | Z8. 919784. H. 34272. O am 1 f , Mundivasser, Heilmittel für Mund und Zähne, Zahn- N Pforzhgim s (W. 2U0Vd/ Mez v, V, V, 1V1D, pflegemittel. Umgeschrieben am 19. 9. 1917 auf: Rheinische : 01 SP Zung Parasin-Werke G. m. b. H., Bonn. 78. D. 14899. u 34. 219778 Nathtrag.

(L. 8995) R.-A. v, 13. 12, 1907. Wohnsiy verlegt nach: Berlin - Weißensee, Prenzlauer

; K 28/4 1917. E. Heidelberger & Söhne, Mannheim. 10 94353 (R. 8157) R.-A. v. 22. 2. 1907,

E, 19/9 1917. Jeviger Wohnsiß: Wandsbek, Hofstr. 11.

| h Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabriken. Waren: 40 E T: O R.-A. v. D D ne 2 1 gi sämtli ffabrikate. i: . 3, 1908.

' 4! digacron E A L "Jeyige Adresse: Sendlingerstr., 86 Ede Färbergraben. B H. 34256.

(S. 7580) R.-A. v. 15. 10. 1907, Wohnsiy des Zeicheninhabers verlegt nah: Freilassing

2 94429 (S. 13434) R.-A. v. 26. 2. 1907. Wohnsiy des Zeicheninhabers verlegt nach: Dortmund,

(K. 30398) R.-A. v. 17. 8. 1917. Anmeldetag ist: 16. 1. 1917. Warenverzeihns lautet: Seife, Seifenpulver, Wasch- und Bleichpulver, Sauerstos bleihmittel, Sauerstoffwaschmittel, Borax und Sodapr

präparate, Lederfett, Ledercreme, Scheuerpulver und Puy mittel. (Eingetr. am 18. 9. 1917),

Erneuerung der Anmeldung.

Am 6. 10. 1916. 2 94429 (S. 13434).

Verlag der Geschäflsstelle (Mengering) in Berlin.

Dru> von P. Stankiizwics? Buchdruderei G. m. b. H., Verlin 8W. 11, BVernburgerstraße 14. N

) Y

J stitut n / 9,1917 4

Sa E Er

R E E

irgriffe, Jsolatoren und andere Bedarfsartikel aus L L j 1E Wie bei Nr. 219785. E E ¿ ton o bevgleicen Stoffen für den Baubedars, Y H-, Stena E M 19/9 E | P R L os Die Löschung des Zeichens ist rü>gängig gemacht. sowie sür tehnishe und wissenschaftliche Zwe>e. Geschäftsbetrieb: Herstellung 1 d Vertrieb von | z8, 219787. H. 34298. Am 25. 10. 1916. E ¿ i i ——— | Schleif- und Poliermitteln. -Waren: „Schleif- und Po- 10 94353 (R. 8157). 32 219775. J. 8122. | liermittel. Y Am 25. 5, 1917. 4UuUS Nauen 26c101124 (S. T Vis 919779. R. 20525. E gt ZVEZDA D E j 7/8 1917. Fa. G. M. Holz, Frantsuri a./M. 38 102118 (P. 68834). 14/7 1917. Fa. Jos. Jllfelder, Fürth i./Bay. 4/12 1916. M 19/9 ‘1917. 0 101406 G Tas e E 19/9 1917. V Geschäftsbetrieb: Zigarrengroßhand.ung. Waren: |* : * Am 9. 8. 1917. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von f 4 N eb: e Alle Tabakfabrikate, insbesondere Zigarren, Zigaretten, 38 101498 (L. 8893. Blei-, Farb- und Kopierstisten und Schreibwaren. Wa- Geschäftsbetrieb: Fa- Rauch-, Kau- und Schuupstabake. / Am 27. 8. 1917. ren: Blei-, Pastell-, Kopier- und Schwarzkreidestist& L ———————— 40 113391 (H. 16590), 40 105586 (H. 16266). Blei-, Pastell- und Foptermtmen. E __ } parate und “Steinbaukasten Anderuug in der Person Am 1. 9. T5057 (L 9328) j E ag | und Spielwarenfabri?. des Juhabers 38 107902 (2. 9314). 38 Y 32. 219776. 2, 19269. | aren: 108220 (L. 9596). E Ee Be S 34 232 (A. 15) R.-A. v. 16. 7. 1894. Am D 9, 1917. 2 R. A l s 2 13. 10. 1896. 8995). h C1 d e l 0 $ c h en 2. Arzneimittel, <emishe Produkte für medizinische u T4 A 8, f K 19. 7. 1898. 13 102837 (L —— d und hygienische B o cbands fe, Tier- [34 S895 (A. 5221) 9% 16. 12, 1906, Löschung. E LLS e : Y Pl / L , 4 , , 6 6/6 1917. E. W. Leo Nahfolger, Leipzig-Piagiwiß. und Pflanzenvertilgungsmittel, De infektions- Umgeschrieben O 18. 9. 1917 auf: Fa. Georg 29b 184915 (G. 15186) R.-A. v. 19. 12. n 19/9 1917. / mittel, Konservierungsmittel für Leben 3mittel. Gan (L 1213) R.A. o. 1. 9. 1896. « 185686 (6. 15278) » x 8, 1. 1914. Geschäftsbetrieb: Stahifeder-, Federhalter- und 8. Düngemittel. 47938 (S. 3376) n 22, 8/4901. 186250 (G. 15272) de LD: L 1916. Burcauartike(-Febriken. Waren: Stahlschreibfedern, Fe- | 16þ. Spirituosen. ; L 1 " 68942 (3. 1023) u T G B04 202337 (G. 16838) O L derhalter und Federdosen. c. Mineralwässer, Badezusäße. i s " 161255 (A. 980) 7, 7 9, T7. 1912. " 202386 (6. 16829) » # 9. h " N E 18. Gummi, _Gummiersaßstoffe und Ware: daraus] 162016 (3. 3017) v 26, T p 202786 (G. 16854) « " 27. u 34 219777. G. 17901.) für tehnishe Zwecke. " 166048 (S. 12457) A A (Jnhaber: Gscheidel & Co. Opt {physikalische e 4 Ditttelische Näh ittel " 166049 (S. 12459) j u u n n G. m. b. H., Königsberg i. Pr.). Gelöscht S e. Diätetishe Nährmittel. "n rir " ; 7 Ù ahnarzî“ 99, Ton, Glas und Waren daraus. | e noi C Es f 7 2 5 1913, Verlin, den 28. September 1917. 32, Lehrmittel. | S / " / : * 191 Kaiserliches Patentamt. 99 CIN 34. Pacfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Öle, 0E ibn u a 1917 Gin al Mühle- ° \ Robolski. ' 0 _. Seisen, Wash- und H fasten, $'on- |thaler S. A., Nyon (Schweiz, Kanton Waadt); Vertr. : 97/4 1917. Germania-Gesellshaft, Berlin. 19/9 | 35. Spieiwaren, Baukasten, Brücken-Baulasten, K t Anwälte C. Gronert, W. Zimmermann, Dipl.- isi g * struktionsfasten und ihre Bestandteile. Pat. G J ourd c Berlin 8W. 61). ai E ‘Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von 37. Kunststeine. \ lng. 2. 4

38,

Warenzeichenbeilage

des Deutshen Reihsanzeigers- und Königlih Preußishen Staatsanzeigers.

Verlin, Dienstag, den 2. Oktober.

1917.

an

X 78. L

Warenzeichen.

+ das Datum vor dem Ramen = den Tag

n E das hinter diesem Datam vermerkte Land

und weitere Datum = Land und Zeit einer beanspruchten

Union3priorität, das Datum hinter dem Namen = den

Tag der Eintragung, Beschr. = Der Anmeldung ist eine Beschreibung beigefügt.)

219788. H. 34302.

38, j 7/8 1917. Fa. G. M. Holz, Franksurt a. /M.

19/9 1917.

GHeschästsbetrieb: Zigarrengroßhandiung. Waren: Alle Tabakfabrikate, insbesondere Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupftabake.

219789. H. 34305.

Avenarcrius

Wie bei Nr. 219788.

38,

219790.

38. H. 34279. 97/7 1917. Fa. G. M. Holz, Frankfurt a. /M.

19/9: 1917. i N A g Geschäftsbetrieb: Zigarren-Jmport.

Waren: wie bei Nr. 219788. 219791.

Karudatta

Wie bei Nr. 219790. 219792.

38. H. 34283.

38. H. 34280.

_Rohasena

Wie bei Nr. 219790. 219793.

Rameni

Wie bei Nr. 219790.

219794.

38. S. 34284.

H. 34278.

38.

_Kalidasa

Wie bei Nr. 219790. 219795.

Ranavalo

16/7 1917. Fa. G. M. Holz, Franksurt a. /M. 19/9 1917.

Geschäftsbetrieb: Zigarren-Jmporkt.

Waren: wie bei Nr. 219788.

38. 219796.

„Forstschmauss““

30/7 1917. Fa. H. F. Hauert, Oschersleben (Bode). 19/9 1917.

Geschästsbetrieb: Fabrikation von Zigarren und Rauchtabak. Waren: Sämtliche Tabakfabrikate.

38. H. 34243.

H. 34289.

H. 34288.

38. 219797.

„Jagdwetter

Wie bei Nr. 219796.

219799. E. . 11930.

_Kurbremer

17/8 1917. Leopold Engelhardt & Biermann,

Bremen. 19/9 1917. / Geschästsbetrieb; Herstellung und Vertrieb von Tabaksabrifkatin. Waren: Sämtliche Tabaksabrikale.

38. 219798. S. 34247.

d

E T T: P M pan d L P U La els Cob 9.

18/7 1917. Fa. H. F. Hauert, Oschersleben (Bode). 19/9 1917.

Geschäftsbetrieb: Fabrifation von Zigarren und

Rauchtabak. Waren: Tabakfabrikate aller Art, näm- lich Rauch-, Kau- und Schnupstabaf, Zigarren und Zigaretten.

219800. E. 11931.

Jagdtreffen

Wie beci Nr. 219799. 219801.

Noselschlo

Wie bei Nr. 219799.

E. 11932.

E.

219802. 11933.

Donauschwâáne

Wie bei Nr. 219799.

38.

219803. E. 11938.

Forstrose

24/8 1917. - Leopold Engelhardt & Biermann, Bremen. 19/9 1917.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Tabakfabrikaien. Waren: Sämtliche Tabakfabrikate.

38.

219804. E. 11939.

FErkerlicht

Wie bei Nr. 219803.

38. . 219808. W. 22155. WMälbüurg 7/8 1917. Waldors-Astoria Zigaretlensabrik G. m.

b. H., Hamburg. 19/9 1917. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb Zigaretten. Waren: Tabakfabrikate aller Art.

219809. W.

Bundeslade

10/8 1917. Wellensiek & Schalk, Speyer. 19/9 1917. ;

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Tabakfabrikaten. Waren: Alle Tabakfabrikate.

219810. J. 8148.

(mtgrilel

11/8 1917. Paul Juhl, Tabak-Judustrie-Gesell- {hast m. b. H., Ber:in-Pankow. 19/9 1917. Geschäftsbetrieb: Zigarren-, Zigaretten-Fabrikation

von

38.

22167.

und Handel. Waren: Zigarren, Zigarillos, Ziga-

retten, Rauch-, Kau- und Schnupstabake.

38. 219811. J. 8085. 16/5 1917. Paul Juhl, Tabak-Judustrie-Gesell-

schast m. b. H., Bercin-Panfow. 19/9 1917. Geschäftsbetrieb: Zigarren-, Zigaretten-Fabrikation

und Handel. Waren: Zigarren, Zigarillos, Ziga- retten, Rauch-, Kau- und Schnupstabake. 38. 219812. J. 8130.

Frachtraum

A 1917. Seinri<h Jacobi, Mannheim. 20/9 “Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrifation. Waren:

Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupftabak.

38. 219813. G. 17992. 66 „Burgweg 6/8 1917. Grundmann & Altshul, Offenbach

a./Main. 20/9 1917.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Tabakfabrikaten. Waren: Alle Tabakfabrikate. 38. 219814. G. 17993.

„Bergweg“

Wie bei Nr. 219813. G

„Burgpfad““

Wie bei Nr. 219813.

3 7991.

38. 219805. W. 22168. 11/8 1917. Gebrüder Weigang, Baußen. 19/9 1917.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Tabakfabrikaten.

Waren: Rohtabak, Tabakfabrikate,

Zigarettenpapier.

W.

22170.

219806.

Sonnengpiel

Wie bei Nr. 219805. 38. 219807.

Zwei Herren

11/8 1917. Gebrüder Weigang, Bauyen. 19/9 1917.

Geschästsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Tabakfabrikaten. Waren: Rohtabak, Zigarren, Ziga» rillos, Zigaretten, Kau- und Schnupstabak, Zigaretten»

38.

W. 22169.

papier.

38. 219816. R.

FachWelt

13/7 1917. Fa. J. Reiß, Mannheim. 20/9 1917.

Geschäft3betrieb: Herstellung und Vertrieb von Tabakfabrikaten. Waren: Zigarren, Zigaretten, Ziga- rillo3s, Rauch-, Kau-, Schnupf- und Rohtabak, ‘Ziga- rettenpapier, Zigarren- und Zigarettenspißen, Tabaks- pfeisen und Tabaksbehälter (Beutel und Etuis).

38. 219817.

20944.

R. 20994.

Norddeutsche Allgemeine Zeitung

10/8 1917. Fa. J. Reiß, Mannheim. 20/9 1917.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Tabakfabrikaten.

Waren: wie bei Nr. 219816. 38, 219818. P. 15031.

Jugendschwur

20/8 1917. Moriz Presher Nachfolger A.-G,, Leußsch-Leipzig. 20/9 191.7

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Tabaksabrikaten

aller Art. Waren: Sämtliche Tabaksabrikate.

219819. P. 14991.

“Vorfrüblin

19/7 1917. Morit Leubßsch-Leipzig. 20/9 1917. Geschästsbetrieb: Vertrieb von Waren: Tabakfabrikate aller Art.

Stolze Thea

15/8 1917. Loeser & Wolff, Beriin. 20/9 1917. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Tabaksabrikaten aller Art, Handel mit Bedarfsartikeln, für Zigarren-Geschäste. Waren: Zigarren.

F. 16009.

Stricknadeln"

13/8 1917. Ludwig Fehr, straße 14. 20/9 1917. Geschäftsbetrieb: Tabafkfabrikation.

41.

Presher Nachfolger A.:G.,

Tabakfabrikaten.

219820. 2, 19366.

Düsseldorf, Breite- | Zigarren-, Zigaretten- und Waren: Sämtliche Tabakfabrikate.

219822. J. 8121.

GRUBENOL

U 1917. Fa. L. A. Jacobson, Hamburg. 20/9 917.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von imprägnierten Stoffen und von Waren daraus. Wa- ren: Kopfbede>ungen, Schuhwaren, Strumpfwaren, Be- fleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Bettwäsche, Korsette, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe, Dichtungs- und Packungs3materialien, Wärmeschußz- und Fsoliermittel, Poslsstermaterial, Packmaterial, Reisegeräte, Treibriemen, Schläuche, Polsterwaren, Tapezierdekoration3matérialien, Beiten, Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp- ivaren, Roh- und Halbstoffe zur Papierfabrikation, Ta- peten, Papierschnüre, Papiergewebe, Bänder, Sattler-, Riemer=-, Täschner- und Lederwaren, Teppiche, Matten, Seel Decken, Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel und Säe.

42, 219823. B. 33627.

„Atrissol“

17/1 1917. Emil Brescius G. m. b. H., Neu- Jsenburg. 20/9 1917.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik und Apparate- bau sür Galvanotehnifk und Metallindustrie. Waren: Pußmaterial. Chemische Produkte sür wissenschastliche und photographische Zwe>e, Härte- und Lötmittel, Zahn- füllmittel, mineralis<he Rohprodukte. Rohe und teil- weise bearbeitete unedle Metalle. Emaillierte und ver- zinnte Waren. Kleineisenwaren, Schlosser- und Schmiede- arbeiten, Schlösser, Beschläge, Drahtivaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahrgeschirr- - beshläge, Rüstungen, Glo>en, Haken, Ösen, Schlittschuhe, Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fasson4 metallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschi=- nenguß, Fahrradzubehör, Fahrzeugteile. Blattmetalle. Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonset= vierungsmittel, Appretur- und Gerbmittel, Bohner- masse. Drahtseile. Brunnen- und Badesalze. Edel- metalle, Gold-, Silber-, Ni>el- und Aluminiumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metall- legierungen, e<te und une<hte Shmu>sahen. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technische Zwe>e. Gesundheitliche, optische, geodätische, nautische, eleftrote<hnis<e, Wäge-, Signal-, Kontro!l- und photo- graphische Apparate, -Justrumente und -Geräte, Meß- instrumente. Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchengeräte, Stall-, Garten- und landwirtschaft- liche Geräte. Spiegel. Kunstgegenstände. Bureau- und Kontorgeräte (ausgenommen Möbel). Seifen. Holz- konservierungsmittel.

219824.

D B. 34040. 15/6 1917. Jakob Breyvogel, Kaiserslautern. 20/9 1917. Geschäftsbetrieb: Rohsaserwerk. Spinnerei. Wa - ren: Torfwolle und Torfwatte. 2. 219825. C. 17876.

Nörflör

99/6 1917. Chemishé Fabrik Flörsheim Dr. S.

Noerdlinger, Flörsheim a./M. 20/9 1917. Geschäftsbetrieb: Chemishe Fabrik. Waren:

Arzneimittel, <hemis<he Produkte für medizinische, hy- gienishe und balneologische Zwede, Badesalze, phar- mazeuiishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verband- stoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinsfek- lionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel, Dro-

gen sür industrielle Zwe>e, Mittel zur Tier- und