1917 / 233 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Rid pet if iuS d ini Lina s E u P T Bes ertr ee D

L I E a aTE S pO L ae ae n me 7 (ie É Ba Ä mw C T Ei vent Dc Gt E Ei E R Lr

S mtd rue i A O E De T E Si Ar E E E E D g S N T R E P E C O E ei

Ri M E E A R CEE R E E p R E I E P T E C Es T a

; | j 4 È f | à j L Î f î è [} |

E

f at R C

wegungsfibertragung einer Welle in ihren Se, 20. 301 933. Ludwig Bosse, Cre- beiden Drehrichtungen. 13. 3. 17. | fe, Ostwall 228. Ladeküb 298 658. 14. 6. 16. B. ‘8 SGe, 26. 301 898. Otto Rublack, Char- Gleftrischer

G. 44 970. ] i

ASa, 16. 301 923, Allgemeine Elefktri-

citäts-Gesellshaft, Berlin. Verfahren

Dey von Blechen. 3. 4. 14. ¿25 7

4Sd, 1. 301 885. Frans Fürstenhaupt, Gotschdorf i. Schl. erfahren zum Schärfen von Feilen auf chemishem Mege. 14, 2. 17. F. 41 540.

49b, 18. 301 887. Joseph Paschen, Düsseldorf, Bruchstr. 2. Lochvorrichtung D von Eisenstäben. 3.8.16.

DS3e, 5. 301867. Gerhard Hönsch, Hannover, Gr. Düvelstr. 1. Verfahren zur Herstellung einer Säuglingsnahrung. 17. 2. 14. H. 65 432.

S31l, 1, 301924. C. E. Rost & Co., Dresden. Bonbonmaschine zur Herstellung von nahtlosen Bonbons. 5. 9. 16. M. 43 663.

54e. 301925. Salemer Talwerke Jac. Kreß, Salem i. Baden. Vorrichtung zum Hers\tellen von Hohlkörpern aus Papier- masse. 31.8. 15. S. 44 293, : 55a, 1. 301 857. Leopold Enge, Nieder- \reiberhau i. Riesengeb. Verfahren zur Herstellung hellen Holzstoffes dur Kochen des Holzes vor dem Zerfassern im ge- schlossenen Gefäß bei über 100° C. 14. 7. 15. Œ. 21163. E 55b, 1. 301 88. Rudolf Pfeifer, Eisen- tein, Niederbayern. Verfahren zur Her- tellung von Pappen und Papier aus Baumrinde. 14. 11. 16. P. 35 296. 5Sc, 2, 301 926. Georg Muth, München, Kaiserstr. 36. Verfahren zum Leimen von Mxpier im Holländer. 28. 3. 15. M. 58 424. F 85c, 2. 301 927. Georg Muth, München, Kaiserstr. 36, Verfahren zur Herstellung bon Emulgierunoen für PVapierfabrika- tion8zwedfe. 19, 12, 16. M. 60 678. 55D, 16. 301 859, Jacob Lenacenlbaqer, Mier; Nertr.: N. H. Korn, Pat.-Anw,, Berlin SW 11. Vorrihtunq zum \elbst- tätinen Aufleaen einer oder mehrerer Stoffrlatten arf Unterlanplatten 4. M. Brefplätten. 23. 11, 15, L, 43 660. Oesterrei 4. 11. 15. : ¿

S659, 18. 301 888. Heinri Schönfelder, Spiegelau, Bayrisher Wald. NRundsieb- gylinder für Papiers und Pappen- maschinen. 14. 4. 17. S. 51 278. 55e, 7. 301860, Siemens - Schukert- werke G, m. b. H., Siemensstadt b. Berlin. Verfahren und Vorrichtung zum Aufwikeln von Papier- und anderen Stoffbahnen, 16. 2. 15. S, 43566. S5e, 7. 301928. Anton Kathrein, Rosenheim. Selbsttätig regelbarer Nei- bungsantrieb für Vorrichtungen zum Auf- und Abrollen von Papier und sonstigen Stoffbahnen. 2. 3, 17. K. 63 778. 55f, 16, 301 889, Conrad Fischer jr., Schellenberg i. Bayern. Verfahren zur Herstellung von widerstandsfähiger und elastischer Pappe. 14. 6. 16. F, 40 940. STa, 32, 301 89%. Heinri Carl Bingel u. Robert Merrator, Frankfurt a. M., Hanauerlandstr. Vorrichtung zum Auslösen photographischer Verschlüsse aus der Ferne. 22, 7. 16. B. 82 062,

57b, 12, 301 929, Josef Rieder, Berlin-

Stealiß, Martinstr. 2. Verfahren zur |"

Gerstellung von photographischen Bildern auf Silborspieaeln. 12, 9. 16. N. 43 684. GZ3e, 22, 301891. Hans Arquint, München, Ramberastr. 2. Kastengestell für Fahrzeuge, insbesondere Kraftwagen; wß, z. Pat. 301 164. 5.12.14, A. 26 603. G3e, 12. 301 892. Waagonfabrik Jof. Nathaeber, Akt.-Ges., München-Moosach, Gleitsbuß für Lastwagenräder. 28, 5. 16. St. 20 978

GZ3e, 15. 301893. Fried. Krupy Akt.- Ges, Essen, Ruhr. Uebershubreifen aus ringsektorförmigen Stüden zur Verbrei- terung der Laufflähe von Nädern. 10. 1. 15. K. 60 142.

G6A4b, 25. 30184. Otto Steppat, Goldap. Korkzieber mit Drillsvindel- und BZolbnstangenantrieb. 21, 3. 14. St. 19 636,

64b, 26, 301 8%. Job. Peter Haufen, Saarbura. Bez. Trier. Vorrihßtunq zum Herau8ieben von Korken aus Flaschen u. bal 23.3, 17. H. 71 893,

GSa, 54. 301886, Nobert Gusen, Hamburg, Neuberft\tr. 3. Vorrichtnmo zum Wn»igen der Svannng von S{hlepp- trossen. 27. 8, 18, G. 44354,

72b, 4. 301897. VFronçois Korney, Lausanne, Skweiz; Vertr.: Dipl.-FJna. (. Fehlert, G. Loubier, F. Hoarmsen. E. Meifiner 1 Dr .-FIna, G Breituna. Pat - Anwälte, Vorfin SW, 61 Als &Kinder- iescue« hPestimmte Mêéntaturtangnoe. 94 2, 168 F. 40690. Seis 2, 3 15, Ah, 10 30190. Pichard Mont, Stottin. Biêmarstr. 25 Drackonflteaer: Dies 3, Vat, 285 986. 908,15, M. 58 412. 76, 15 301 861. Nitord Frik w. La. Mil, WeiffenBah, Stuttgart, Alte Meotnstoine 3 Louchfbombß- für Luft- Frhrumete, 97 10 14. F. 39453 7H, 15, 301 8692, Kgr Frank München. Minthirstr. 13a. Lebte mit étnenem Antrih 18, 2 15, F. 3974. Oa. 42. 301 931. Arell Hues Shante Miji6rfman. Stoth m, ‘Zcbwmedon; Nextr - Dr. G. Dölror, M. Soikor, E Mask». Pat. -Anmälte, Berlin S&W A1. NVerfolhrom ztr Hersteimo fn Goklstoinen aus Beton o. dal. 26. 5. 16. N 81 713. :

8OKH. g. 301 932, Mascfinenfahrik Vofry & Heckina G m. 6. H,, Dorkm1nd. Nor- fabren rem Frßrennem von Tansam Mine dendem Shifaina, 17. 3. 15. M: 57 760. RVe, 15. 301 863. Emi? Huao Giintlhor,

el; Zus. z. Pat. 1837.

lottenburg, MWeßbstulhl, 11. 11. 13. R. 39227.

87b, 3. 301864. Siegfried Ehrmann, München, St. Paulstr. 11. vorrichtung benußbarer Zus. z. Pat. 293 085, 29, 9. 16. E. 21 893. . 301 899. Christian Heiler, Eilenburg, Bez. Halle. Vorrichtung zum Brühen und Auslaugen von Pflanzen- Zuckerrüben-

Als Bcehr-

Federhammer;

insbesondere \ckmnibeln u. dgl. 14, 6. 16. H. 71532.

S9ec, 12. 301 934, Dr. Miecgyslaw von Wierusz-Kowalski, Leipgig, Kochstr. 49. Verfahren zur Reinigung von Dicfsäft und Abläufen in der Zukerfabrikation Ros Säure. 22. 4. 16.

S9f, 5. 301 865. Adolf Seifert, Berlin, Vorrichtung zum feuchten von Dertrin. 13.5.1. S. 43 891.

3) Gebrauchsmuster.

(Die Ziffern links bezeihnen die Klasse.)

Eintragungen.

G6GS8 901 bis 669 300 auss{ließl. 669 021 bis 60 u. 221 bis 260. 2a. 669183. August Debold, Kaisers- Luitpoldstr. ( Backanlage für Brötchen, kleine feinere Backwaren. ¡

D. 30 849.

Jagaowstr. 11.

Elektrische

Glfriede Grimmer, geb. Siäierichstr. 170. Bacl- 18, 7. 17

Nürnberger Metall- & Lackierwarenfabrik vorm. Gebrüder Bing A.-G.,, A

einrichtung für Grudeöfen.

N. 15 504. Nichard Fleck, Saar- brüden, Biêmarlkstr. 14, Knetarmsch{loß. F, 34 591,

Cannstatter Misch- und Cannstatter

2b. 669201.

Knetmaschinen - Fabrik

Dampf - Backofen - Fabrik,

Pfleiderer, Cannstatt-Stuttgart. Selbst-

tätige Speisevorrihtung für Teigwalzen. C. 12 654

3a. 669157, Emilie Stiel, Herles-

10. 9, 17. St. 21 590.

3a. 669191, Emil Paul Nestler, Chem- niß, Schulstr, 112. Gestrickte bzw. ge- wirkte Untérkleidung aus Papiergarn und Tevtilgarn. 3b. 669072, Karl Smidt, Solingen, Schübenstr. 70. Aus einer umflochtenen Scchraubenfeder

Grsaßferse.

bestehendes, 31. 5, 16, Sh. 56814, 3b. 669 103, Fa. A. Hückinq, Elberfeld. | B Hosenträgerstrippe. 3b, 669202. Gustav Staib, Stuttgart, Oloastr. 142. Beinwärmer aus Papi (St, 21 523,

Dr. Friedrich Günther & Co. G. m. b. H., Hamburg. und Sanitäts\chal. 23, 11, 16, G. 39964, (Emil See, Mülhausen

Mikelgamasche aus Papiergarn. 21. 6. 17. S.. 38 671. O

3b, 669291, C, D. Magirus Akt.-Ges., Mit S{nalle und Dorn ausgerüstete Kette. 26. 6. 17. M. 571986. 3b. 669292, Wilhelm Rehn, Chemniß, Wickelgamasche aus Papiergarn in S{lauchform mit abge- \teppten Rändern. 3. 7, 17, R. 44017. Johann Gottfr. Strähnen-

28. 7.17.

Ulm a. D.

Annakenrgerstr. 26.

Schône, Großröhrsdorf i, S.

11. 8, 17. Sch{. 58671. Sb. 669295, Karl H. Hackländer, Wer- melsfirhen, Rhld. i fi

3b. 669296. Karl H. Halkländer, Wer- melskirdhen, Rhld. Tragegurt für Offi- zierdolbe mit Verstärkung. H. 74068.

Tragegurt für O 67

14, 8. 17.

Sb. 669285, Deutsche Mascksnenfabrik | N ._ G. Duisburg. Stanaenshräm- maschine. 12. 9. 16. D. 30 202,

Sc. 669143. August Berrishen, Buer i. W. Nachgiebiger Grubenstempel mit 18. 7. 17. B: 77275.

_ 6699284. Bohr- u. Schrämkronen- | Plat fabrik G. m. b. H., Sulzbach, Saar. Wandernder Grubenausbau unter Ver- wendung von Holzstempeln mit nah- giebiger Ausrüstung an Kopf und Fuß. 20. 6. 16. B.

Klemmbacken-Cin- und Aus- vorteilhaften kurzer Bleckstreifen. 20. 8. 17, T. 19 122. 8d. 668 908, Lorenz Füssinger, Nüstrin- oen. Waschkesseleinsaß mit abnehmbarem E und Brause. ;

Sd. 669214. Palm & Co., 20100 0, M Max Teichner, Berlin, 7. Kragenrandglätter und Nagelfeile.

Kllemnband.

Verarbeiten

Schivelbeinerstr. _ Knopflohüöffner T. 19 149, ,_668 926. Lorens Lorenzen, Tingleff. Heidekrautbesen mit drei eingespannten Büschelrewhen. 1. 9. 17. L. 39177. 9. 668 939, W. Kranich, Berlin-Weißen- see, Berliner Allee 10. Besen mit ver- 9. 669 081. Fr Glüds Hbuow d Mebl é . Fr. Glücks, Hönow b. Mahls- 17 dorf. Neiserbesen. 11. 7. 17. G. 40572. L 9. 669 115. Mechanishe Bürstenfabrik einzerling, Wein-

K. 70 579.

Weinheim Stum heim, Baden. Straßenb Gobndorf, Bez. Ckhemnik. Antrieb für g Sichüttelrutschen, 80, A 1% G, 4471;

almenmischung. Ti aonittiaai aveni dati iatenzu Î A eum deinen

15, 8, 17, B, (7 4659,

9. 669 130. Martha Fonk, geb. Pikard, Rheydt, Mühlenstr. 1. Besen. 31. 7. 17. F. 35 285.

9. 669 149. Leo Pfleger, Saarbrütken, Königin Luisenstr. 24. Befestigung der Borsten von Schrubbern aller Art mittels hohl gepreßter, längs durch das Borsten- holz laufender Bleche. 3. 9. 17. P. 29 090. 9. 669153. Ferdinand Kocelli, A burg, Wielandstr. 33. Bürstenfabrikate aus gespaltenen Reisstrohstengeln. 6. 9. 17. K. 70631.

9. 669 300. Gottlieb Pier u. Reinhold Sigler, Tailfingen, A. Balingen. Bürstenware aus auf künstlihem Wege prâpariertem Riedaras. 20.8.17. B. 77 492. 11d, 669020. Nordishe Maschinenbau u. Verlagsgesellschaft m. b. H., Berlin. Haushaltunasbuc. 1. 9. 17, N. 16 202. VLe. 669 138, Wilhelm Kirchner, Berlin- Stegliß, Südendstr. 58, u. G. & S. Schumacher, G. m, b. H., Stettin. An- ordnung an Briefordnern mit starrem Verschlußbügel und Gabel, 3. 7. 16. K. 68 393.

V 2a. 689 007. Otto Stälhane u. Olof Oskar Kring, Ludvika, Schweden; Vertr. : Dr. Lotterhos, Pat.-Anw., Frankfurt a. M. Vorrichtung zum Destillieren von Flüssigkeiten. 13. 7. 17. St, 21503. Schwedén 20. 9, 16.

12h. 668952. Max Fischer, Cöln, Nükertstr. 2, Filterpressenartige Vor- rihtung zur elekftrolytishen Flüssigkeits- zerseßunq. 29. 2, 16. F. 33 870.

T4a. 669218. W. Marwiß, Ludwias- hafen a. Nh., Vrinzregentenstr. 20. Hohle Kolbenstange für Kolbenmaschinen mit innerer Tragstanae. 29. 8. 17. M. 57 496. USa. 669 169. Winkler, Fallert & Cie., Bern; Vertr.: B. Petersen, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. Gasheizvorrihtung an Matrizentrocknern. 23. 6. 16, W. 47 376. Li. 669 181. Emil Köhler, Chemnik, Lutherstr. 57. Handrollendrucker. 6. 6. 17. K. 70145.

151. 669 161. Allgemeine Elektricitäts- (Gesellschaft, Berlin. Drudlplatte mit Scchriftformen aus Kunstmasse, 11, 9. 17. A. 27 316.

418b. 668 988, Emil Imle, Dipl.-Jng., Kiel, Kleiststr. 1. Nachgiebige, federnde Verbindung zwishen Konverterhaube, -mantel und -boden. 4.9.17, J, 17339. 48b. 668 991, Eduard Bender & Co. G. m. b. H., Geisweid. Von der Hinter- wand abgekantete Seitenwände von wasser- aekühlten Martinofen-Türrahmen. 5. 9, 17. B. 77 590. j

19a. 668 902, Arthur Kühn, Schneide- mühl. Futterkeil, zum Ausfüllen der ausgeweiteten Befestigungslöcher von Schienenunterlagsplatten. 08.07 K. 70449.

19a. 668965, Karl Bach, Crefeld, Crefelderstr. 117. Schienenbefestigung für E 4 Holzshwellen. 25, 7, 17.

19a. 668993. Marie Lasecaris, geb. Duvinage, Frankfurt a. M., Hohenzollern- plaß 14, Emilie Willig, geb. Goecke, Bremen, Mathildenstr. 80,- u. August Goeckte, Berlin-Lankwiß. Eisenbahn- \ckchwelle aus Eisenbeton. 25. 11. 13. M, 48 890.

L9ec. 668 964. Paul Bernhardt, Leipzig- Neudniß, ee, 1. Walzenkörper für Straßen- und Moorwalzen, 16, 7. 17. B. 7( 254,

20a. 669215, Géfellshaft für Förder- anlagen Ernst Heckel m. b, H., Saar- brüden. Seilklemmapparat für Seil- bängebahnen mit vereinigtem Trag- und Zugseil, 24. 8, 17. G. 40727, u 20b. 669 198. Orenstein & Koppel Arthur Koppel A. G. Lokomotivfabrik Nowawes. CElastischer Zohnräderantrieb einer radial’ einstellbaren Lokomotivachse. 24. 7, 17, O. 9768.

20b. 669199, Orenstein & Koppel Arthur Koppel A. G., Lokomotivfabrik, Nowawes, Zweiteiliges Zahnrad zum An- trieb einer radial einstellbaren Lokomotiv- ase. 26. 7. 17. O. 9770.

20b. 669 200. Orenstein & Koppel Arthur Koppel A. G., Lokomotivfabrik, towawes. Zahnräderantrieb einer radial Aen Lokomotivachse. 26. 7. 17.

20c. 669176. Ph. Stader, Berlin, Uferstr. 9. Tür zum Abschluß der einen pon zwei Türöffnungen von ge\sch{lossenen Plattformen an Straßenbahnwagen. 7. 5, 17. Gt. 21397,

20c. 669 177. Ph. Stader, Berlin, Vferstr. 9. Sciebefenster an Eisen- bahn- und Straßenbahnwagen. 7. 5. 17. St. 21 398.

20c. 669 184. Akt.-Gos. für Fabrika- tion von Eisenbahnmaterial zw Görliß, Görliß. Kesselwagen. Q O UTS A. 27 099.

20c. 669188, van der Zypen & Char- lier G. m. b. H., Cöln-Deuß. Kasten- förmiger Preßblehrahmen für eiserne Türen bei Eisenbahnwagen. 5. 7. 17. 3. 11 261. /

20c. 669193. Max Pradl, München, Liebigstr. 22. Pferde- und Viehtrans- portwagen mit qufklappbaren Seiten- wänden. 17. 7, 17. P. 2899.

ZDO0c. 669205. Josef Kuhn, Hamburg, E 14, Zusfammenllegbares Schienenfahrrad mit durchgehender Vorderachse. 8. 8. 17. K. 70469.

20c. 669 206. Heinrich Jünger, Siegen i. W. Kurszettelaufnalmekasten für laat Cat L O Ua

20c. 669209. Meinhold. Büchnkbrx, Neichenbah i. V. Scnell-Ladevorricha tung, besonders für Lastkraftwagen bzw. Schnellentladewagen für Eisenbahnen.

20c. 669213. Heinrih Böhmer, Dud- |

weiler, Saar. Flabodentransport- eisenbahnwagen. 20. 8. 17. B. 77 493. 20d. 669 189. Paul Händel, Kattowiß. Rad mit ceingegossener umlaufender Schmierkammer. 11. 7. 17. H. 73 860. 20d. 669 190. Paul Händel, Kattowiß. Radsaß mit auf die festliegende Ache aufgeschobenen Leerlaufbüdsen, um welhe sih die Räder drehen. 11. 7. 17.

. 73 861. i

Oe. 669 174. Andreas Paulick, Dres- den, Stephanienstr. 59. Selbsttbätige Kupplung für Straßenbahn- und Eisen- bahnwagen. 15. 2. 17. P. 28635. 20e. ‘669 175. Adolf Krüger, Miecho- wiß, Kr. Beuthen, Preußen Grube. Ei L AON upxlung, wee sih beim Zusammenfahren der Waggons automatish schließt und von der Seite der Waggons aus wieder geöffnet merden kann. 2. 3. 17. K. 69651. ; 20e. 669 194. Gustav Gräfe, Beiern, S,.-A. eiae Kupplung. 17. 7. 17.

G. 40

20f. 668953. Ludwig Sceib jun., Kaiserslautern Pana 2, Selbst- tätiger Verschlu für Schlauchkupplungen an Luftdrukbremsen. 2. 7. 16. Sch. 57 061.

20f. 669 192. Carl RNubew, Hamburg, Grevenweg 57. NRchrkupplung für Cisen- bahnfahrzeuge u. dal. 12.7.17. N. 44 058. 20g. 669 207. Orenstein & Koppel Arthur Koppel A. G., Berlin. Drehstuhl für Eisenbahnwagon. 14. 8. 17. O, 9781. 20g. 669211. Fa. Georg Schwager, Berlin. Vorrihtung zum Wenden von, auf Gleisschienen laufenden Kraftwagen. 18. 8. 17. Sch. 58 688,

209. 669212. Fa. Georg Sch{hwager, Berlin, Vorrichtung zum Wenden von auf Gleis\chienen laufenden \Kraftwoagen. 18, 8. 17. Sch. 58 689. i 20i. 669187. Signalbauanstalt Will- mann & Co., G. m. b. H., Dortmund. Drahtklemme. 4. 7. 17. S. 38 739. 20i. 669220. Michael Diller, Bam- berg, Bleichanger 18. Vorrichtung zur Verhinderung des Ueberfahrens des Haltesignals für Gisenbahnen. 29, 8. 17. D, 31 008

201. 669 165, Diederich "Storjohann, Immigrath, Niederrh, Schleifstück für den Schleifbügel von Stromabnehmern eleftrifcher Bahnen. 14.12.15. St, 20 592. 21le. 669098, Nohr- und Seilpost- anlagen G. m. b. H. (Mir & Genest), Berlin-Schénebera, Isoliermuffe für Nohrleitungen. 23. 8, 17, R. 44179. 21e. 669 099, Bergmann-Elektricitäts- Werke, Akt.-Ges., Berlin. Verbindungs» klemme für Freileitungen. 25. 8. 17. B, 77519,

21e. 669100. Beramann-Elektricitäts- Werke, Akt.-Ges,, Berlin. Aufhänaë- flemme mit Schubbügel für elektrische Leitungen. 25. 8, 17. B, 77 520.

Zlle. 669 129, Hartmann & Braun Akt.- Ges, Frankfurt a. M. Kollektorartige Anordnung von Widerstandslamellen auf einer Treisrunden oder seamentförmigen Platte. 22, 2. 17. H. 73226.

21e. 6069140. Süemens-Schuckert- werke G. m. b. H.,, Stktemensstadt b. Berlin, Widerstand zur Regelung elek- trisher Ströme mit maäanderförmiaen in förnigem Material einaebetteten Wider- standsfkörpern. 25, 4. 17. S. 38 481. 21e. 669141. Gesellschaft für draht- lose Telegraphie m. b. H., Berlin, Haspel für die Zwecke der drahtlosen Telegraphie. 27, 4, 17. G. 40415.

21e. 669 142, Gesellschaft für drahtlose Telegraphie m. b. H. Berlin. Haspel 0 die Zwecke der drahtlosen Telegraphie 30. 4, 17, G. 40 428.

21lc. 669144. Dr, Viktor Planer, Berlin-Lankwäiß, Berncastlerstr. 14, Armeekabel mit Außenlage aus Papier- band, 24, 7. 17. P. 28972.

21e. 669 164, Fa, Nobert Bosch, Stutt- gart. Nücklaternenspeisung. 8. 9. 15. B. 73 310,

2L1c. 669166. Rud. Naujoks, Frank- furt a. M. Wittelsbacherallee 1082. Hebelschalter für Moment-Ein- und Aus- haltung. 15. 12, 15. N. 15 452, 21e. 669171. Ludwig Doufrain, Hatten- heim i. RNhg. Sicherungselement mit mehreren um eine auswechselbars Walze angecrdneten Sicherungen. 9. 9. 16. D. 30 193.

21c. 669217. Bergmann-Elektricitäts- Werke, Akt.-Ges., Berlin. Delschalter mit Funkenkammer und in diese einge- bautem Schnellkontakt. 28. 17. B. 77 552. '

21e. 669219. Bergmann-Elektricitäts- Werke, Akt.-Ges. Berlin. Mehrteilige Abspannk!lemme für elektrische Leitungen. 29, 8. 17, B. 77559,

2e. 669262. Christian Drelsel, Krai- burg a. Jnn. Verbindungsmuffe für Blißableiterleitungen aus verzinktem Nundeisen. 30. 8, 17. D. 31017. 2Uc. 669263, Chrisitan Drechsel, Kirai- burg a. Inn. Verbindungsstück für Bliß- ableiterleatungen. 30. 8. 17. D. 31 018. 21e. 669264, Christian Drechsel, Krai- burg a. Inn. Verbindungs\tück für Bliß- ableiteranlagen. 30. 8. 17. D. 31019. 21lc. 669266. Hochspannungsapparate- Bau-Gesellschaft m. b. H., Dresden. D mit Versteifung. 31. 8. 17. v (

H. ¿

21e. 669283, Helene “Kuhl, geb. Süh-

ring, Berlin, Alt-Moabit 8e. Jsolier-

band. 25. 2. 16. S. 36 946.

21d. 669078. EGlektricitätsaftiengesell-

N vorm. ¡Hermann Pöge, Chemnig. ingschmierlager mit so großer Seiten-

der äußeren Oelkammerdichtung durch ein-

jaheg gdsialeg Derausziehen Schals uud

öffnung der Delkammer, daß nad Lösung

Schmierring gleichzeitig rg werder Ffönnen. 18. 4. 17. E. 23 038.

21e. 669085. Franz K. Auermann, Rheydt, Hohenzollernstr. 52. Sicherungs- prüfer für elektrishe Leitungsnete. 3. 6, 17, A.-27215. : i 21f. 668957. Elektrohemische Fabrik J. Berkowiß & Sohn, Berlin-Schöne- berg. Dauerlampe mit Signallîichtanord- nung. 20. 3. 17. E. 23 022. * Uf. 669 075. Fa. Peter Schlesinger, Offenbach a. M. Klemmbvorrichtung für eleftvishe Taschenlampen. 11. 11. 16. S. 57 601. L 21f. 669 076. Heinz Bollinger, Leip ig- Gohlis, Mendestr. 17. Gleftri Je Taschenlampe. 10. 3. 17. B. 76589. 21f. 669 089. Friedrih Baum, Wien; Vertr.: E. Utescher, Pat.-Anw., Ham- burg. Elektrischer Beleuhtungskd in Kerzenleuhterform. 16. 8. 17. B. 77 496. 21g. 669 074. Allgemeine Elektricitäts- Gesellshaft, Berlin. Vakuumgefäß gr Que Ae und âhn- lie eleftrisde Dampfapparate mit gün- stigster Form für künstlihe Luftkühlung. 28. 8. 16. A. 26 162. 21g. 669088. Voigt & „Paeliner Akt.- Ges, Frankfurt a. M. Anordnung für Ueverstrommagnete. 14. 8, 17. V, 14 076. 23e. 669210. Robert Tern, Berlin- Schöneberg, Mühlenstr. 1a. Apparat zur Trokendestillation. 16. 8. 17. T. 19 110. 24a. 663 170. annoversche Eisen- ateßerei, Anderten, Post Misburg. Feue rung. 14, 8. 16. H. 72205. E 24a. 669 203. Joh. Herr, München, Sfellstr. 8. Vorrichtung für Zuführung faltey Luft unter hohen gelegene Feuer- stellen. 18. 8. 17. H. 74014.

24b. 669167. Dr. Rudolf Wagner, Hamburg, Bismarcfstr. 105. Sa rung bev Woasserrohrkesseln mit Del- feuerung. 28, 12. 15. W. 46 656. 24e. 669 197. Siegfried Barth, Düssel- dorf, Wildenbruchstr. 27. Schüsselboden für Drehrosbgeneratoren. 23. 7, 17. B, 77 303. | 24e. 669261. Hormann Kropff, Erfurt, Metzerstr. 10. Gaserzeuger für Haus- baltsgebrauch. 30. 8. 17, K. 70 567. 24g. 668 989. Hermann Plett, Unter Barmen. NRost- und feuersic;erer Kamin- verschluß. 4, 9. 17. P. 29 094,

24i. 669 126, Ulrih Neumann, Bremen, Moselstr, 91. Einrichtung zwr' Zuführung den Verbrennungsluft durch die hohls Feuerbrücfe bei Lofomotivkesseln. 29.7.14. N. 14754. Sch{weden 11, 8. 13. 24k. 668934. Robevt Dreibholz, Barmen, Sütstr. 6. Herdfeuerngsein- mauerung zum Zwecke der Kohlenerspar- nis, 3. 9. 17. D. 31031.

25c. 668979. Guido Paul Knauth, Zuteinbah i. Erzg. arer aus Holzteilen zusammengestellt, mi abt- durhzug. 30. 8. 17. K. 70579.

26d. 668921, Wilhelm Hebborn, Barg. - Gladbach. Gaserzeugeranlage. 31. 8, 17. H. 74150. i

28a. 669288. C. N. Reubig, Weßlar. Vorrichtung zum Behandeln, insbes. Gerben von Häuten und Fellen. 24. 2. 17. R. 43 619. Ï | 29a. 669 084, Alfons Roeder, Breslau, Gustav Freytagstr. 47. Schwingstand für Knidflahs. 3L. 7, 17. R. 44 125. 30d. 668 959. Johan, Hell, Meß, Rheinischestvaße 71. Schiene für künst- lihe Beine und Schienenhülsenapparate mit einaebautem Ringkugellager. 21.6.17. H. 73 791.

30f, 668 996. Dr, Emil Schepelmann, Hamborn, NRhld., ‘August Thissenstr. 6. Vorrichtung für die Beuaung steif ge- wordener Handgelenke. 12. 10, 15. Sch. 58 528. i

320f. 668 997. Dr. Emil Schepelmann, Hamborn, Nhld., August Thissenstr. 8. BVovrichtung für die Beugung \teif ge- wordener kFrngergelenke. 12. 10, 15. S. 58 529,

30f. 668 998. Dr. Emil Schepelmann, Hamborn, RNhld., August Vhissenstr, 8. Vorrichtung. für die Beuguna \teif ge- wordener Ellenbogengelente. 12. 10. 15. Sch, 58 532, 30g. 668 960. Julius Einhorn, Berlin, Mirhachstr. 48. Gummiähnlicher Lutscher für Kindersaugflaschen. d. 9, 17. E. 23/334, 30g. 668 982, Johanna Elbersfirchen 1. Hildeoard Moniac, Berlin, Eulér- straße 25. Säuglingssauger mit Filter und zwei abnehmbaren weichen, elasti- {hen Sauawarzen. 1. 9, 17. E. 23 331. 30g. 669112, Marie Mayr, geb. S{hmid, München, Elviæastr. - 25. Stwullev. mit auêweckfelbarer Patrone für Kinder. 5. 9, 17. M. 57 541.

33b. 669 113. Christine Maria Nielsen, Jarplundfeld b. Wallsbüll. Bezüge über Taschen u. dgl. aus (Frauenhaaren. 5.9.17. N. 16211.

Lc, 669 132, Scheffer-Nölkenhoff u. Co., Lampen- und Metallwarenfabrik, Sundern |. W.,, Kr. Arnsberg. Zinkknopf mit fkanneliertem Bolzew zum Befestigen von Gardinenstangen. 6.9.17. Sch. 58 803. 34f. 6689959. J. August Palib\ch, Dresden, Waisenhaussty, 25. Scirm- halter. 28. 7. 17. P. 28991.

34f. 669015. Heinrich Westphalen, Neumünster, Papieraewkbematte mit auf: getragenem fFarbmuster. 21. 8. 17. W, 49 022

34f. 669 016. Heinrich Westphaten,

Neumünster. Aus doppeltem Stoff her- acstellte Papiergewebematte. 21. 8. 17. W. 49 024

24f. 669107. Fa. F. H. Lüers, Flens- burg, Abwasbare Tischdecke aus m

geahmten Linkrusta. 5. 9. 17. L. 39 185.

34f. 669 108. Mar Jacoby, Neustettin. R che Tische und, Schußdecke. 3.9.17, Is 47 2A ia aattiidól oui dib t ai s

A DDD

Fünfte Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeigel

Berlin, Montag, den 1. Oktober

as E E, Eg

1917.

Der Jnhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen über 1. Eintragung pp. von Patentanwälten, 2. Vatente, 3. Geörauchsmuster, 4. aus dem Handels-, 5. Güterrechts-, 6. Vereins-, 7. Genossen-

in einem besonderen Blatt uuter dem Titel

heberrechtseintragsrolle sowie 11, über Konsurse und 12. die Tarif- und Fabrplanbekanutmachungen dec Eisenbahnen enthalten sind, erscheint uebst der Warenzeichenbeilage

___ Hentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. (x. 2338,

Das Zentral - Handelöregisier für das Deutsle Reih kann durch alle Postanstalten, in Berlin für Selbstabholer auch dur die Königliche Geschäftsstelle des Reihs- und Staatsanzeigers, SW. 48,

Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

3) Gebrauchsmuster.

(Schluß)

Se. 618229. Heidelberger Fedevhalter- Fabrik Koch, Weber & Co., Heidelberg. bFeldpadung für C Mer, 10.10.14.

L 68 099, 20

d. 630 730, Henmann Franken Akt.-

Ges, Gelsenkirchen. Halitevorrihtung für O) fige _usw. 7. 8. 14, F. 32331

e 20... 17

SLe. 616 630. (Gebr. Hinsebmann, Essen, 10. 9. 14.

Ruhr. Förderrinne usw. H. 67962: 11. 8. 17.

s82b. 617316. R. Arthur Herrmann, Hannover, Siemensstr. 4. Zentrifugen- E usw. 23, 9, 14, H. 68027. l

S§5d. 625530. Carl Billand, Kaisers- Tautern. E, E 14, 9, 14.

S, 37 273,

S859. 669088. Carl Billand, Kaisers- iautern,, O erstr, 152. Wasser- E w. 19.3, 14. B: 68 749.

Ga. 613 049. Cädsische Webstuhlfabrik

Chemnib, Meterzähler usw. 18. S. 34400. 5. 7. 17.

S7Ta. 612 094, Adam Reichel, Nürnberg, Flaschenhofstr. 23. Ausbildung der Grei-

[4

R. 39913, 28. 6. 17

87a. 612243, Adam Reichel, Nürnberg, Flascherbofïstr. 23. Nagelzwber usw.

30, 6, 14, M. 39912, 28, 6, 17

Löschungen. a. JInfolge Verzichts.

Oa. 649130. Verschluß für {räge

Kokévampen.

1.2f. 650 089. Stahlflasche usw. - L 699 877. Kocher usw.

54b. 654264. Papierbeutel usw.

Ra BO A S e A Sl. 002434. Heißlufb-ezischlocher usw. Heißlusfl-Gemüse- und

3A, 652435. Früchtekocher.

Verlin, den 1, Oktobev 1917.

Kaiserliches Pateutamt.

Robolsfki. [36440]

fer von Nogelziehern usw. 30, 6. 14.

4) Handelsregister.

Aachen. {36301}

Im Handelsregister wurde bet der KFommantltgesellshaft „Stephan Veißel sel, Wwer. «& Sohn“ in Vachien eîn- getraaen: ‘Die lSesamiprokura des Anton SHsiffers ist erlos@en. Dem Josef Grim- ba in Aalen ist Ve'amtprokura 1nj!

dem bigherigen Prolvcisten Hubert Jansse erteilt.

Wachen, den 20. Septernbe“ 1917. Kal. Art9gericht. 5.

Aliona, i [36378] Eintragongzen in FaßHaudr:l3regifter.

21. Gept«mber 1917.

H.-N, B 25%: Altonacr Kartoffel- verteilungEgeselschaft mit beschränkl- tex Haftung, Altona. Dur Beschlu® der Besels(after vorn 6. Septemher 1917 istt das Stammlkapiial um 1000 6 auf

56 000 4 erböbt.

O.-R. B 260: Lubeezwerke, Blech- industrie und Maschineubau-Auslalt, eHemifch-tetinischt Fabrik, Besellschaf:

mit veshräuëkter Faftuxg, Lübect

mit Zrceigniederlafsung in Altona. Durch Beschluß der GejeP.i@afterversammlung vom 1. Scptember 1'916 ist das Stamm- N um 800 000 # auf 2000 000 M . erhöht.

Uitona, Köaiglidjet: Amtsgericht. Abt.

Angermünde. [36302]

In das Handelsregister A Nr. 151 ist bet der offenen Handr.legesellidjaft U. Mau- teuffffel & Sohu eingetragen: Der bis- Hertge Gesellschafter Laufmann Karl ‘Man- teuffel ist alleiniger Inhaber der Firma. Dieser fühct das Veschäft unter un- pverändertec Firma weiter. Dle Sesell- _ schaft ift aufgelöst. Dem Fräulein Maria

Mavteuffel in Arigermünde ist Prokura

ertetlt. Augermiüinde, 26. September 1917. Königliches Amtsgericht.

Roon [36303]

In unserm Handelsregister Abteilung À

ift am 19. September 1917 bei der Firma Auguft Krözer in Beeskow einge- tracen: Dem Ka'!smann Hermann Krüger

¿zu Beeskow {s Prokura erteilt. Amt80-richt Beeskotw.

Bex ls. [36304] Dandelèregißer de2 Aöutgl. Æits2- gerichts ix Cr Mitte, fibtecil, A,

In unter Handeläreglster tit heute ctn- getragen worden: Nr. 46 512, Fticma:

WiZy Nelke in Berlin. Inhaber: Villy Goitlieb Nele, Kaufmany, Berlin. Nr. 46 513, Offene Handels- gesells: NRorgz & Dieckznanu tin Verlin. Gesellschafter: Walter Nogg*, Fabrikant, Berlin, und Heturich Dieck- manw, Konditor, Berli1-Friedvenau, Ste Sesellshaft bat am 28. August 1917 *egouzen, Zur Vertretung der GejeU- chaft sind die beiden Gesellschafter „Jnur gemeinsLafilich ermäßhtigt. Nr. 46514. Firma: Hermann LBolff- sohn in Berlin. Inhabec: Hermann Wolffsohn, Kaufmann, Charlottenburg. (Als nit eingetragen wird bekanat ge- macht: Geschäflézweig: Hol;handlung und Vrlzkomrmissionsgeshäft. Geschäftalokal: L 210) Bei Nr. 20 616 Firma L. Loebell in Verlia): Inhaber tegt: Otto Dorff, Kaufmanu, Berlin. Der Uebergang ter in dem Betriebe des Seschäits begründeten Forderungea und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des

Beschäf:s dur Otto Dorff ausgeschlossen

Bei Nr. 46455 (Firma Eru#| | Nöbren in Bexliu): Prokurist: Mor Ussauer zu Verlin-Sch{öneberg.

Veeclin, 25. September 1917.

Kavfmann Hermann Demmler in Lauffen a. N. ist Einzeiprokura erteilt. Den 21, S'ptemkerx 1917. K, Amtsgeriht Besigheim. Overanitsrichter Dr. Pfander.

In das Handelsreglsier Abteilung A

folozndes eingetragen worden :

Der bicberige Geselis(after Carl Fehlincs zu BoYolt ift allzinizer Inhaber der Firma.

Die GesellsBaft ist aufgelöst.

Bochoit, 19. September 1917.

Königl. Ämtsgerticht.

Boppard. [36307]

In das hiefige Handelsregister Abt. B Nr. 11 {} bei der Firma Sewerkschafi ZSalzboru für Bergbau und Salineu- beirieb, Siy ¿u Arlesberg (Sachsen Valha), Zweiguiederlassang in Saizig, folaeades eingetragen worden:

Der Nentner Hans Piicgecr in Bonn it aus dem Gecubenvorstand au3zeschieden. (Beschluß der Gewcrkenversammlung vom 21. Juli 1917.)

BVoppard, den 25. September 1917.

Königl. Amtsger|@t.

Brosilau. [36353]

Fn unjer Haudelêregisler Abteilung B Nr. 72 ist bei der Schiesishen Dampfer CTompaguie, Akticuge{elschaft hier beute eingetragen worden:

Durch Beschluß der Generalversauut- sung der Aktionáre vom 6. August 1917 it die Firma veräudert in Schlesische Dampfer Compaguie Berliuer- Lloyd UAkticu SeseUschaft.

Das Grundkapital soll um 1 765 000 erhöht werden.

Den Louis Spangenberg, Hamburq, ist Gesamtprokura dahin erteilt, daß er, falls mehrere Wo1standdinitglieder vor- banden find, gemeinschastlih mit einem Vor standtmi!glied, flets aber aemeinsckchaft- lid mit eine anderen Prokuristen der Gesellschaft zu deren Veitretung dbefug! i. Der Gesellshastsvertrag ist ab- geändert.

Breslau, den 20. September 1917.

Königliches Amtsgericht.

Cöpenick. | | [36308] Bet der im Handel3registec B Nr. 149 eingetragenen Firma Geselschaft für Flugzcugbau mit beschränkter Daf- tung, Verlin-Johannisthal, ist heute folgendes elngetragen : Die Firma ist durch Beschluß der GesellsGafter vom 17. Sep- tember 1917 abgeändert in Heroid Ge- \sellschaft für Flugzrugbau mit be- fchränkter § g.

Cöpentick, den 21. September 1917. Königliches Amtsgericht, übteilung 6.

Darimatadt. [36309]

In unser Ficmenregister wurde beute

binsihtlich der Firma Kar! Frauk in

a prt Sia eingetragen : Die Firma ist

erloschen.

Darmstadt, den 21. September 1917. Gr. Aratögerit. 1].

PArmaetadt. / [363 10) Ja unse: Handeksregister Abietiung A wude Leute hinfi&t.ih tcr Firtna Aloys

Ege! «& T9, zu Darmfiodt eingetragen:

XBuigl, Amtögeri®dt Berim-Vin1e, Abt. 86,

nmeaighelm. [36306]

Im Handelsregister, Ahieilung fürEinzel- firme-, Band 1 Bk, 210, wurde heute bei der Firma Suftav Wugliez in Zauffen a. N. in Spalte 6 eingeiragen: Dem

fochelt. [36463]

Nr. 274 it bei der Firma „Gerh. Fehliags & Cy zu Bocholt“ heute

Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Neich erscheint in der Regel tägli. De Bezugspreis beträgt D 46 19 Pf. für das Vierteljahr. Einzelne Nunaiers kosten 20 Df R

| Anzeigenpreis für den Naum einer d gespaltenen Einheitszeile 30 Pf.

Ni@ard Eagel ¡s am 15. Februar 1915 volljährig geworden und somit die Ver- treturgébefygrnis der Aloys Engel Wiiwe, Unna geb. E vumader, in Daumstadt für ihn ecrioshen.

Die Prokura des Kaufaanns Preospecr Enael in Darmstadt ist erloschen.

Durmstadt, den 24. September 1917.

Gr. Amtsgericht. I].

Darmstadi. [36311] In unser Handelsrezister Abteilung A wurde Leute binsichtlih der Firma J. Disfchinger, Tazrmstadt, eingetragen : Die offene Handelsgese0 schaft ift mit Wirkung vom 8. Zunt 1917 aufgelöst. Geschäft und Firma sind auf den scit- berigen Gesellschafter Philipp Appfel als Einzelkaufmann übergegangen. Darmstadt, den 25. September 1917. Großh. Amtagericht 1.

Detmoid. [36380] Dte Firtaa Gebr. Klingeaberg G. m. b. H. in Detmold bat die Verlängerung der Schußfrist um sieben Jahre für das am 23, September 1914 eiagzetragene Myster Nr. 21 151 heute angemeldet. Detmold, den 22. Septembec 1917. Sürstlihes Amtsgericht. I.

Emmerich, . [36381]

In das Handelsregister A Nr. 224 ist beute bei der offenen Handelsgesellschast Emmericher Voiksbauk van Nooy «X Co. Emmerich cingetragen worden :

Die Ebefrau Hauptmann Gall, Agathe geborene Romen, ist aus der Gesellichaft ausgeschieden. i

Enumerict, den 26. September 1917.

Königliches Amtagericht.

Esctweller. [36382]

Handelsreaistereint:azung tom 19, Sep- tember 1917: Zu Firma Es@weiler Lg «& Bauakticz Gesel- scdast, Eschweiler: Für die Dauer der Behinderung des Vorstandsmitgliedes Peter Besçcen {1 der Kaufmann Carl Besgen aus Eschweller zum Vorsiaunds- mitgliede beflellt.

Amtsgerl(t Eschweiler.

Frankfart, Oder. [36314] In unser Handelsregister Abt. B tit bei Nx. 50 Dresdner Bauk Filiaïe Frankfurt a. d. Odex heu1e ein- getragen: Dem Dr. Reginhard Hellex in Frankfurt a. O. ist Gesamtprokura gemäß 8 16 des Gesells%haftöv?ertrags estetlt mit der Maßgab?, daß derselbe berechtigt ift, In Gemeinschaft mit einec anderen zur Bertretung der Zweigniederlassung in Frankfurt a. O. berecktigten Person oder mit einem anderen Prokuristen dieser Niederlaffung die genannte Firma per procura zu zeidnen. i E a. O., den 19. September

Könial. Amtsgeri®ßt.

Geora, Reuss. [36354] In unser Handelêregister Abteilung A Nr. 825, betreffend die Firma Ryfe ck«& Loreuz Claviaturenfabcik in SARK R ang R ist heute eingetragen worden : Die Firma lautet jeßt: Oskar Nyfse Langeuberger DHolzwavreufabrik. Gera, den 26. Septemder 1917. Fürstliches Amtsgeri®!.

Giigenbarg. [36315] In unjer Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 50* die Firma „Wilhelm Zieiouka, Tauneuberg‘“ mit dem Siß in Tauneudverg und als ihr Inhaber dez Kaufmaun. Wilhelm Zielonka in Tannen- L eingetragen. iigenburg, den 25. September 1917. Königliches Amtsgericht.

Görliiz. [36316] Fn unser Handelsregister ist am 22. Sey- tember 1917 Abteilung A unter Nr. 1530 die Firma Frit Heyde mit dem Sipre in Sörlis und als deren Inhaber der Kaufmann Friy Heyde tn Görliy einge- tragen worden. Dem Kaufmann Adolf Heyde ta Görli {t Peokura erteilt. Amtsgerit Görlitz.

Goslar. [36317] In das hiesige Handelsregister A Nr. 386 ist zu der Firma Friedrich Bause in Goôlor heute folgendes eingetragen: Der Eßhefrau Friedrih Banse, Frieda geb. Roloff, ia Geslar it Prokura erteilt. Goslar, den 24. September 13917, Köuiglides Awtsgericht.

Haigerlock. [36318] Jn unserem Hantelsregister B ift bei

dert Stahsbabd JImiaus WefeltscHaft

n. 6. H, in Juiau fo!geutes (tagetiagen

worden:

Die Gesellschaf: is durch Besch!uß der Seneralversammlung aufgelöst.

Dekan Schmid in Haigerloch und Ober- buBhoalt r Geiger in Feeibarg k. Brsg. sind zu Ligquidaioren benellt.

Vaigerloch, den 26. Septemker 1917.

Königliches Amtsg-richt.

Heidelborg. [36499] Handelsregistereinträge.

Abt. 4. Bd. 1 O.-Z. 215 zur Firma SWebrüder Maier in Heidelberg Fabrikant Wilbelm Maier in Heidelberg ist iafolge Tedes aus der Gesellichajt au3ge|chi:den und Fabrikant Fris Maier in Heidelderg als pecsönli hafiendec GesellsYaster in die Gesellschaft eingetreten.

Abt. A Bd. I[l O.-Z. 94 zur. Firma I. Wolff & Söhne in Hzeidelbzxg. Vie Gesellshast ist aufgelöst und Zsidor Wolff, Fabrikant in Heidelberg, nunmehr alletniger Juhatec der Firma.

Deidelberg, den 27. September 1917.

Großh. Ami3gertcht. 111.

Kelbra, KyfTkh. [36356]

In unjerem Handelsregister A ijt dei der unter Nr. 15 eingetragenen Firma C. Heyer NacGf. in Neibra, Inhaber Kauf- mnn Otto Klausing in Kelbra, beute ein- getragen worden: „Dzr Frau Fcanzióka Klausing, geb. Ma-gzraf, in Kelbra ist Prokura ertei!t.*

Kelbrs, den 25. September 1917.

Königliches Ämtsgertcht.

ICTOsS00, Oder. [36379]

In unser Handelsregifier Abt. B BI. 4, betreffend die „HD-lenenweek“ Cemenats wareufabri? und Vrubeudetrieb Ge- seltschaft mit besck@ränkier Pana zu Nerossen a. O. ist beute folgendes cin- getragen worden : ;

Der gt Ges%äftsführer, Fabrik- besiger Max Drescher zu Fcankfurt a. O., hat fcin Amt a!s soicher ntedergelegt.

Geschäftsführer siad {t nur noch der Rentier Carl Jahn und der S A E Schulze, beide zu Frank- urt a. O.

Kèzoffeu a. O., den 19. September 1917. Königlihes Amtsgericht, Lemgo. [36321]

In das Handelsregister A tes unter- zeihnelen Amtsgerihis ist zu Nr. 43 der Firma D. Büngezex Nawhfolger in Lemgo heute eingetragen :

Der Firmenivhaber hat seiner Ehefcau Minna Vöôrdelmann, geborene Büngener, in Lemgo für seine Firma Prokura erteilt.

Leazgo, den 24. September 1917.

Fürstlihes Amtsgericht. I.

Leutenbeorg. 36383] Im hiesizen Handelsregifter Abt. A Nummier 35 ist zu der Firma Selzstoff- fabrik Socteroda Veterseu & Melchior in Dockerodaer - Hammer heute einge- tragen worden, daß der Mttinhader Kauf- mann Richard Gutdo Melchior in Nieder- \&lema infolge Todes aus der G-\fellshast ael even uad daß nunmehr alleiniger nhaber der Firma der Fabrikbesißer Karl Smil Petersen in Niedershlema tjt. Leuteuberg, den 26. September 1917. Fürj1lies Amt2gericßt.

Leutkirch. [36470]

In tas Haudelsregister, Abteilurg für | 1917

I Nnen, Band 1, wurde heute etnge- ragen :

1) Die _Fira Eugen Uhland iu Leutkirz. Jahaber: Eugen Uhland, Kaufman, Schub-, Hüäute- und Leder- haudlung in Leutkirch.

2) Bei der Firma Martin Lingg, Kätfefavrikaut Leutkirch: „Die Firma tit erloshen."

Den 27. September 1917. K. Amtsgericht Leuikir. Amtsrichter Gro f. Lowin. [36322)

In das Handelsregister Abteilung B ij bet Nr. 2 Vadevecwaltuvg Kudowa, Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Kudowa am 25. September 1917 ein- etragen worden, daß die Direktoren Paul

unke und Hans Gottaaïd als Geshäfts- führer ausgez)ckieden sind; an ibre Stelle ist der Kurdireltor Ludwig Anders in Kudowa zum Geschäftsfükbrer bestellt. Amtsgericht Lewiu, Kreis Vlatz.

Wagdeburg. [36324} Bei der Firma „Vruer & Schügze Nachf.“ hier, unter Nr. 1746 der Abt- teilung A des Handelsregisters, ist heute eingetragen: Die Firma tít erloschen.

Magdeburg, den 27. September 1917. Königliches Amtegeiicht A. Abteilung 8.

Mannheim. [36323] Zum Hantdeldsreglser B Band X[V O.-9. 12 Firma „Nyrmag“. Rheuauta-

Mannheim wurde heute eingetragen :

Woiorenfatril Biiieugesefchaf: in}

S T C a

Alfred Hummel, Ingenteur, Mannbeim, und Emil Wirtole, Fngenteur, Mann- beizu, sind zu Prokuristen bestellt und be- rechtizt, gemeinsam oder je in Gemein- [ait mit einer anderen vertretung8berech- tigtea Person die Gesell\{chzft zu vertreten und dercn Firma zu z?eihnen.

Mannheim, dea 27. September 1917.

Sr. Amtsgericht. 3. 1.

Wetssen. [36385]

Im Haxrdelsregisier de3 unterzeichneten Amtsgeri&hts tît beute auf Blatt 747 die Firma Sugo Apei io Weisten und der Kaufmann Julius Hugo Apel in Meißen a!s Inhaber eingetragen worden. gee Geschäft8zweig: Handel E SOatoladen- und Zuckerwaren sowie

2ffee.

Meißen, am 25. September 1917,

Königliches Amt3geri@t.

Mörs. [36386]

Im Handeléregister A ist eingetragen worden: f

Am 15. August 1917 bei Ne. 206 Firma Gewertschaft Sachtleben in Homberg am Rbein: Die Prekura des Vergingznieurs Iohann Klein ift erlo\cen.

Herr Johann Iosef Klein ist zum Direktor ernannt un» hat das Recht er- halten, die Firma der. Gewerkshhast ohne etren tiz Prokura andeutenden Zusatz zu zzihnen.

Beschlus d¿s Gruker.vorstands vom 11. Jult 1917.

Kmtsggricht in Mörs.

Nakel, Netze. [36387] Bei der îKAktiengesellsch:|t „Aktien- breuuerei Vlkohoi‘“ in Lindeuburg (Handelsregister Abteilung B Nr. 3) ist folgendes eingetragen: Der Gutsbesißer Dito Kison in Linveaburg ist darh Be- diu dec Generalversammlung vom 18, September 1917 zum Stellvertreter des zur Fahne einberufenen Vorstands- mitgliedes Alfred Pcimke gewählt. Nakel, den 26. September 1917. Königliches Amtsgericht.

Neudamm. [36325] In unser Handelsregister A it unter Nr. 119 die Firma „Neumüärkische Brauerei“ mit dem Stye in Neu- damm und als deren-Inhaber der Kauf- mann Kuct Surén in Ber!in-Friedenau, Leubathetstcaße Nr. 11, eingetragen worden. Nrudamm. den 28. September 1917. Das Amisaerlcht.

Niederlabtnsteioe. [36326]

Im biesigen Hanbveisregisier Abteilung A wurde bet der untec Nr. 37 eingetragenen Firma Ernst Mallmann chem. techu. Wüâro u. Laboratorium Nitieder!ahu- stein folgendes eingetragen: Die Firma tft erloshen.

Niedevrlabusiein,. 25. September 1917.

Königl. Amtsgericht.

P archwitsz. [36359] In unserem Handelsregister A it beute

unter Nr. 28 die Firma Zentral. Molkerei

Weaugten Paul Graw in Wangteun

und als deren Inhaber Paul Sraw ebenda

eingetragen worden.

Amtogeriht Parchwit, 21. September

Peine. [36360] In das hiefige Handel3-eaister Ab- teilung B tft unter laufender Nummer 27 die Firma „Werkshaudclêsfirma dz& Vcrizer Walzwerks, Gesellschast mit beschränkter Haftuag in Peiae““ heute etagetrag»r. Gegenstand des Uniernehmens ift der Ankauf und Vertzieb von Berg- wet, und Hüitenereugnifsen und von Gegensländen, die von Berg- und Hütten- werfen gebraucht werden. Zur Erïceihung diess Zweck.6 kann die Gejellschaft Unter- nehmungen erwerben, fh an solchen be- teiligen oder derzu Vertretung übernehmen. Tas Stawmkapiial beträgt 20 000 4. Geschäftsführer sud Kemrmerzienrat Ger- hard Meyer und Direktor Pèax Küper, beide in Peine. Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Der GeseUichafts- vertrag ist am 5. September 1917 fest- acstelt. Die Dauer der GeseU'chaft ist auf eine gewisse Zeit nit beschränkt. Peine. den 25. September 1917. Köntgliches Amisgeritht.

Plauen, Vogtl. [36327] In das Handelsregister ift beute ein- geiragen worden :

a. auf dem d‘e Firmz Spitzen-Appretur Viaueu Aktienigesellsshaft in Plauen betreffenden Blatt 2791: Die Firma lautet künfitg Ausrüstung Aktiengesellschaft ; doe (Besellshaftsvertr2g ist dementsprechend abceäidert wrder. :

b. auf dem dik Firtna SiiéevLeiwverkle

Viauen Attleageteljicchast in Plaucu