1917 / 239 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A Dritte Beil!lanee zum Veuthhen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzet 23D Berlin Montag deu 8§. Oktober

R Öffentlicher Anzeiger.

Anzeigenpreis für den Raum einer d gespaltenen Einheitszeile 30 Pf.

[37818]

Der ficflotrtretende Vorßiß-mnde 1unfereb Auisth:érais, Herr &vstar Henichel, Berkin Wilmersdo0:f, tit durch Tod ausze)hieden. Ja der außercrdent?. Gerueralvcrs. vom 3. 10. 17 wurte Frou Sara Haase, ged. Simo-t, Leipzig, in d-n Auffih!êrat gexäblt.

Rybuik, O.-S., 4. 10, 17.

F. Hoafse, Lederfabrik, A-G. Der Vorftaud. Dr. Felix Haase.

an 0 ; en

[ (37819) Vi3maüicfkhütte.

Mei der em 1. Oktcber d. J. in Segenwart eines Nctnk flatigebabien Aut, losung vnserer 4 ¿ "/% Teilschueldverj¡hre:bungeu Emi{fion 1910 wutbe, elgenteQtummera gezogen: s ina Lit. E Ne. 06331 06534 06555 06558 06587 06771 06825 06840 06894 0691: 06944 06973 06995 07003 07005 07006 07007 07104 07120 07152 07159 0217 07249 07364 07395 07464 07601 07609 07650 07665 07735 077 (2 07823 07873 07875 07886 07894 07999 07923 08093 08103 08128 08155 08175 08226 0g: aan : 08352 08353 08373 083495 08412 08451 08471 08479 08437 03489 : gnterudunga S 08567 08577 08587 08677 08759 08772 08791 08793 08798 08852 g d Zufgebote, 5 verlust- Und Fundsachen, Zujtelungias v bengi, 08386 08989 08998 08997 09039 09100 09108 09164 03166 09259 4 Berläufe, Pes Verdingungen ¿c 09561 09591 09734 09938 09974 10013 10027 10044 10C078 10117 10205 4 Verlosung, S L Wertpapieren. ¿ 10252 10279 10410 10424 10463 10495 100, Etúd à 4 1000,—. ¿, Eomaianditgeselschaften auf Alter x. AktiengeseUshafizaa

37234? So Gewinn, uud Verfi féfg.to ven: 1. WMiirz TOL7, 191817 de M 1916/17 : 4 e Vortrag con 1 Wär; 1916| 18805425] Verluft p. 28, Febr. 1917. | 186 214 20 VDiv+rie V riatæ p. 1918/17 149/95 [4 186 214/20;

188 21420 Vilanz vor: L. März 1917. Pafñva. A r A E E

| ché ¡s 174 214177fi Aktienkavital 220 000/— 186 214204 Drrerse Passiva

140 428 97 M. Em E S D

380 423 97H 360 428,97 |T37F0)

Laben. Cr,

M

E FASED

Akiiva. ACURTITEEE

s.

7. Niederlassung 2c. ;wn NeGtsanwälten.

8. Unfall- und Fuvaliditäts- 2c. Versißhereus, 9. Bankau#wocise.

10. Verschiedene Bekanutmachungeu.

Cixerse Aftiva

Lar!ettenfuza. 1 Dia 1017,

Charietitenburg!e Farbwerke Akt.-Ses, i/2. An E : A, Kraulidat.

376410]

Bet der keutigen Verlosung find

Anleihe (Serie 1-—1l1l) dur den Uar tegen worden : erie I. Lit A Æ 1EO009,— Nr 0917 0918 0086 0138 0218 0230 0233 0252 0293

0493 0495 0999 1037

454. 1458 2068 2081

2642 2675

0295 0337 0345 0370 9492 0828 0895 0313 0954 0968 1181 1340 1385 1373 1381 1909 1923 1944 1983 23914 2405 2467 2598 2590 2605 2506 2887 2951 2974 2985,

S B A §00 Tir. 3034 307

9207 3263 3276 8286 3315 3417 8124 4015 4076 4078 4037 4119 4128 4916 435) 4385 4529 4575 4619 4558 4683 2125 5132 5160 5462 5235 5249 5266 9549 9000 057 2965 9647 5701 5815 6104 6125 6149 6170 6200 6274 6279 (6517 6934 6557 000 6561 6568 6662 6969 6995.

Serie RE- Lit. A c 1000, Nr. 0055 0056 0035 0089 0144 0172 0231 0304

0512 0513 0687 0715 0804 0947 0874 1329 1339 1359 1462 14922 1535 1640 1806 1810 1873 1935 1938 1980 2026 2220 2225 2268 2348.238284 9387 2399 2760 2888 2932 2992

B12, B % 500.— Ne. 3019/3096 3100 2178

2752 3813 3825 3842 3873 4185 4198 4237 4258 4262

3911 3915 4502 4385

Vierprozentige Aniecije (Serie I—III) der Allgemeinen Elektricitäts - Gesells)

chaft.

folgende Numnern unserer vierprozentigen

0796 1152

0755 1142 1768 1810 2370 2384 2755. 2759 32

3202 3894 3981 4286 4306 5002 5071 9418 5494 6093 6096 6412 6472 6334 6886

0688 1119 1681 22149 2748

3136 3821 4270 4907 5409 6062 6405 6795

0706 1139 1758 2315 T

3203 3866 4276 4994 5415 6090 6410 6827

0626 1116 1516 2161 2743

8 3035-3102 3107 O7. 2020: 39799 4219 4256 4260 4634 4735 4759 287 5354 - 5391 9841 5920 6024

6359 6387

6298 6682 6717 6742

0502 0581 1038 1076 1471 1499 9085 2127 2712 2738

“t

0403 1316 1769 2207 2696 3750

4185 4536

1393 1311 1739 1755 2143 2191 2630 2833 3709 3720 4137 4147 4494 4532

0934 1171 1250 1297 1646 1682 1702 1717 2034 2078 2199 2140 2464 2493 2497 2623

3235 3393 9939 3958 3970 3971 4421 41425 4474 4478

Dampflorubrenuerci und Preßhefe- fabriken 4 -B. (vorm. Heinr. Ociting) Waudsote?- Hamburg.

42 2/0 Vriortiiätsanleihe (¡A Ausgaߧe).

Bei der am 1. Otcober d. J. ftatl- gefundenen notariellen Aus/osung wurden folgerde Stüde zur Rückzahlung am 2, Sanuar 1918 zu 105 9/9 ausgeloît :

Lít, A 391 444 812 54 265 820 278 988 407 113 217 11 877 404 607.

Lit E53 386 65 175 16 352 228 203 799 330 496 491 436 443.

Âus fcúteren Verlosungen resliereu:

Lit. A 410 681 264.

XBaudsbek, ten 2. Oltoder 1917.

Dex Vorftand.

Lit D r. 02595 02336 02744 02822 02828

bei

03000 03085 03086 03101 03144 03145 03146 03243 03509 03633 03703 03714 03751 03828 03834 03835 03858 03973 03974 04034 04035 01089 04203 04204 04517 04681 04682 04722 04741 04757 05055 05058 05058 05059 05076 05096 05621 05622 05623 81 Stüd à 4 300,—.

04797 04798 05037 05LL5 5634 05739 05945

ter Netioua!baur für Deutshlaud, e Dresdner Bank, Berliner: Hand:l2-Gesellschast,

02892 02905 032954 03343 03836 03837 04205 04206 04821 04838 05127 05128

e Drcsduer Vank, Filiale Breèlau, upd SVesellschaf:82afse dex Bismarckhütte i, Vismazhütte. Vizraarclkhütte (Oberschies.), im Ofktoder 1917.

Bismarcdhütie.

02935 09299 03410 034 03838 03857 04232 049g 04839 0480

05181 05409

06042 06055. 06269 06450 06451 06499 l

Die RüFizahblung vorgenannter Teilshuldvershreibungen erfcTlg

t vom L. Aprj 1918 ab à 1030/5 bet nadst-hende«a Stellen in Verlin :

(37630) V rmögeonétwe: te.

Grundstód und Gebäude .

Werkzevge EinriŸtungen Modelle Gespanne Gletsarlage. . ..

tente j S . Arveiterwohngeëdude . , Wohngebäude Heinr chstrafße . Elektuizilätswe.. Im Bau be findlie Neuaulogen Lag!rdtstäade und Betriebtvorräte . Uußenfiâude Hppoth-ken . Uabt ee bio eas

E t S ckIS S S

d 2D. S S E «S @

P: Der S: 05S

D S 0E S M M S S S

Œlekir. Krafis u. SDel‘ucktungéan!kage u. Maschinen

327 7 289 1152

135 306

6 149 ck48) 5893

79 300'— 74 005/92

7033 7

Abfluß am 31. März 1917.

9 925 492 961 090

Aktienfapital . Geseplide Rüdcklage . 1 NKeiegérüLlage . Taloniteuerrüctlage Schyldverschreibungen . Verx fléhtungen Bürgichaften 1 528 732,76

1 1 1 1‘ i

35 Gewin i M Sewinvveit ilung

Sl S

00 77|— 16 82

für eine zu [ckaffende Beamter-

Arbeit-rwohblfahr:skafse . sür den Avisihrsrat . für 10% Divioende : sür Vort1ag auf nene Recknana

S-S E E -

MRüd!age für zwoifelhafle Forderungen i

für de geseylih- Rüdlage

Verkbindlikeitep,

. . .,

0.4

30 107,20 und

. , 100 0(00,— 15 320,—

. « 400 000,—

515 513 22

: 000— ; [10 869 3027

108 24 250 000 93 803.71 37 485 888

t _—

1 060 94059

5) Kommanditgesell: haften auf Allien u. Aktiengesellschaften.

(37848) S : Zwirnerei Saxonia A.-G.

Meerane i. Sa.

Lie Herren Aktioräre der Zroirnerei Scronia A.-G., in Meerane werden hier- durcy etaceladen, î\ch Mittwoch, deu 17, Oktober 1927, Nachmittags 15 Uhr, in Leipzia, Neumarkt 35 1Il, zur prdenilihen Generalverjammlung einzufinden.

Tagesordununug :

1) Vorlegung ves Geschäfteberihtes und

Rechnungsabschlusses und Genehmi-

vung desselben.

9) Grteilung der Eutlastung an die

Berraltungßorgane.

3) Wahlen zum Aufsichtsrat.

Gegen Vorzeigung dex Aktien oter der Qepot)hzine über bei urserer eigenen Fajie oder bei dec Firma J. B. Liw- du:ger junior, Leipzig, niedergelegten Aktien erden von dem duzu bestellten Notar am 17, Oktober 1917, von Nachmittags 15 Uhr ab, im Versammlungs19*fal o:tmmizettel au8gegebén, worauf um 5 Uhr tie Verhandlungen beginnen.

Mcerane, dn 5. Ölktober 1917.

(37255)

i 5 Aktiva. i 1) Grundstückskonto inkl. Aptirunaskonto Zugang 2) a. Gebäudekonto

b. Heimfstättekonto

c. Maschinen- und Betri-l s:inrihtunaskonti

h Abgang . 3) Inventurkonto: ßof.n und Grzeugnissen 4) Kassakonto (Geständ) 5) Effekterkonto

zuzüglich laufende Zinsen ,

6) Kautionsfonto sür B 7) Debitoren 8) Lizenikonto s

9) Affekuranzkonto (vorausbezahlte Prämien). ¿.

Pasfiva. 1) Aïtienkapitalkonto . . 2) Reservefonds . .. E 3) Erneuerunygé#fondskonto für Äbnngung

(Abschreibung gemäßñ § 12 oes Statuts) 4

Abschreibung pro 1916/17

4) Reservekonto für UnfallveriŸerunz dieejäßrige Zuweisung . E

ab Umlage per 1916 ....

5) Reservekonto für Tatonsteuer .. ,,

6) Wohlfahrts- und Uaterstügunzskonto zuzüglih Z'nsen

. «é 988 507,94 Zugang... L é

Bestände i an i Robe,

A 4 102 000 | 147 009/29

E 29 45 000|—

19

| 7 | |

1041 177 150 000

72 669,25

3 409 380,45 43 511,45

WBetziedt-

3 365 849/—| 4 557 026,19 390 817/58 7 050,39

2 524 210 10 500 955 037 2179!

8 593 892)

|

Iz 18!

o [ea

3 000 000 300 000

||

| 3 460 000)

140 000

—T3 000 7 753 T9753 7753

231 271

3 600 000

gute-Spinnerei & Weberei Hamburg-Harburg.

Durch eschluß der G-nera'vz:rsamm- {unz vom heutizen Tage {it die Dividende für das Gesbäfttjahr 1916/1917 auf S %/9 lestgejeßt; ticjelde wid vom 4 Of. tober cr. ob an unsezer Kazfse tn Duubur4g, durch die Norbvdeuis@e Wauk in HDambaorg und das Bankhaus Ephzraim Meyer & Soha in Haunuovex aus- gezahlt. Die nah ver Rethenfolze aus\heiver den Mitglieder des Aufsichtörats, Hexr Oscar Roperti in Hamburg und Herr C. Zulius fozbdan tn HDamdurg, wurden wied-r- umd das b §hecige Voerstandsmiiglied Herr Ferd. Kil in Harburg neu zum Mit- glied des Auffichtörats gewählt. Harburg, den 3. Oktoder 1917. Dex Bazustaud. [37256] Iohs. Rikel. Lübe.

E S Nähmashinenfabriz Karlsruhe vorm. Haid & Ueu. Bilan af Z0 Jrwi 1917.

M 406 453 47 1 551 800/82

153 869 33

(Hebäude .

Mobilien und Fabrik- 1nvzntarien

Matertalten, B :trieb8mate- rialien, fertige und in Ar-

6) Erwerbs- und Wirtschafts- genossenschasten.

[37854]

Deutsche Voiksbank-Fattowitz,

eingetraacune Seuofsenstafi mit

bes@räufiér Paitpflicht.

emäß § 25b d Staiuts werden hte

Mitglieder unserer Genoffenschaft zuc

ordeautlichen Geveralveriammlung cf

Mitiwos, den 34. Oktoder 197,

Abends S7 Ukr, im Saale des Hotel

Wiener Ho! zu Kattow:3, Shloßsiraße,

hierdunhch ergebenst eingeader. D'agesordanung :

1) Mitteilung der Halbjehcesrehzung.

2) Neuwaßl vou Kufsihtsratsmitglied:rn.

3) Mitteitunger.

at nig, den 6. Oktober 1917.

Der Vorsitzende ves AussiŸhtsraté:

Le u, Bürgermeister.

7) Niederlassung x. von Rechtsanwälten.

[37644] In die Uste der beim hiesigen Amt#- geriát zugelafsenen Nehiganwäir- ift hzu!e

i 9 267/80

540 53918 7410 923J 129 90 000

16 17787

Kcfse ur d Wechsel ü 161 258 32

Beteilic ung. Ach-r#keben-r Baugesellschaft Bürgschaften 1 528 732,76

F) A dér Am!sgerihisrat o. T. Hoheisel in Zlfeld eingetragen. Ilfeld den 2. Oktoker 1917.

KönigliSes Amtagericht.

{37610] Ju der Liste der bim hi-fizen Amts- geridt ¡zugelassenen Newteanwälte ift beute der Neétéanpvalt Hans von Neker hier eingetragen worden. ausfelà, den 1. Oftober 1917. Köaiglies Amtsgericht.

efi amar.

5262 5872 6504

5148 5212 5819 5856 6342 6487

4817 4994 4933 4930 4961 5094 9602 56359 2086 2759 5803 5806 6022 GO61 6105 6167 6304 6311 6785 6789 6829 6S67 6954 6997. Serie U. Ne. 0047 0068 0114 0271 0273 0300 03686 0573 0604 G 0812 0882 0885 0947 1000 1004 1025 1057 1081 1146 1220 1248 1321 1370 1372 1381 1514 1520 1655 1706 1819 1881 1887 1893 1894 1896 2024 2124 2153 2168 2188 2189 2993 9262 2326 2344 2353 5 ; 2354 2385 2547 2551 2568 2006 2621 2644 2680 2709 2716 2804 2807 2829 H sen a 2842 2924 2932 2988. 2 » s / Le. B #-500,— Nr. 3912 3024 3079 3119 3167 3181 3229 3237 3260 §261 3315 3526 3409 3472 3483 3547 3647 3722 3793 3821 3892 3969 3987 3998 4105 4162 4202 4297 4274 4326 4259 4362 4370 4507 4545 4563 4572 4089 4609 4626 4680 4750 47809 4795 4820 4866 4884 4935 4963 4978 524 5232 5250 9294 9397 0405 5407 2445 1471 5479 5480 2490. 5528 5589 5831 0038 0644 0708 5744 3779 5787 9816 5882 5995 6043 6054 6093 6191 6197 6217 die E ie S h 6764 L 6836 6987, eje SGuldverichre:bungen gelangen nah Ÿ 5 der Anleibebedingungen am L, Q pril 1091S ¿uma Nennwerte zur Roe Hablung. 7 ; x Wir ecsuchen die Inhader, se u aagec edenen Zeît kei unusercr Baupikasse oder bet folzecden Stcllen : Vank für Handcl und Judustrie Verlinec Dandels-Gesells(chaft Deutsche Vauk Direction der Diêconto-Grscl schaft Dreëdner Bank Natioaalbank sür DeutsŸhland Bankhaus G. Bleichröder L Delbrück Schieckler & Co. ¿ Hardy « Co. G. m. b. H, Deutsche Wank, Filiale Aaceca Dreêdtnex Vank, Filiale Agen NheinisG-Wefifälische Disconto Geselischaft A.-G. Vank für Haudel und Jndustrie, Filiale Breslau, vorm. Vreêlauer Diëconto-Vank Dretbarr Bauk, Filiale Breslau SchiefisQer Bankverein Filiale der Deutshen Bank S T Gat G ut e ale der Vaa r Hande! unv Andu euts@)e Vank, Filiale Tia Ae Direrctïon der Diseonto-Gesellschaft

Dex Vorfiand der Zwirverei Saxouia A.-G. E. Nößlker.

45597 4607 4642 4765 4819 2304 5366 414 5419 5574 5891 5897 954 5970 5988 (6669 6697 6743 6762 6772

Lit.

beit befi -dliche Fadrikare Waren in auswüTitigen

Lagern uad ta Ropn-

fignation zum Kostenpreis Außenstände ; Wertpapiere 41 Wehselbehand Kassenbestand

1 636 103/93 abzüglih Unterstüzungen |

17 307 826 33 Verlustrechnung au 31. März 1017,

896 087/61 | Gewtanvorty: 544 927114 274 5€9/82 1 060 940 ó2 2776 525 09 Pie Tivideude ift mit 46 100,— pro Aktie jojort Bauk, Veslin V. 8. i 9. O 10 (44 1917. Y

Vschzervlebea, d S ias il A C S N S U D A s E) erslebener Maschinenbau - Aktiengesellschaft i (vormals W. Schmidt & Co ).

Der Vorstand. Noëé,

106 799 52 1127 282/01 134 992/20 182 434/37 17 054 92 D318 790 37

2 000 000 900 000 600 000 |

110 000'— 200 000

14 121/62 80 000

1 838 368/14 16 124/57

1 T0! 256 476) 4 B316 79057

Gewine- uus Verlaskgouta

Dedet. 4 Fabrikatioasu-Toîten ein- \Hliedlih Neparatu:er u. Gineueruvgdarbeiten, AU- gem-ine Uakosten, Tas- tiemen, Net)-\pesen, Pro- visionea und Odligati zinjen S e Abichretbunc;en Neingewinn inkl. aus 1915/16 ,

diesjährige Zuweisung . . 9253 129 1 7) Lividendenkonto :

unerbobene Dividende au9 1914/15 . ..

(37846) |

Cari Berg Aktievgesellschaft

zu Eveking.

Die Herrer Akttienäre unserer Gesell- {haft werden hiermit ¡u der am Soun- abead, den 3 November 1917, Vormittags L007 Uhr, im Hotel „Zur P st“ in Wckrdogl i. West!alen stait- findenden L. ordentlichen General- versammluug eingeladen.

Tage#boxdLræg

1) Vo:lage tes Geschäftshber!ch18 sowie der Bikanz urd des Gewinn- und Verlustkonto?.

2) Beschlußfassung über dle Bilanz,

3) Heschlußf«ssunz über die Erteilung der Entlastung an Vorstand :.nd Auf- fiht8rat.

4) Ruisihisratswat l.

9) Verschiez en :9.

4weds Teitnihme on der Generalver- som. lung sind die Akiien späteste us 3 Tage vor dec Seueratv:rsemmlunag, deu Tag derx Hinterlegung und der Genezalve:fammluog nit wiige- rechvet. bt der Deuisaeu Bau? Veriin/Eiberfeid und Sagevu, dew Varmee §Voufverein, Hiusberau, Fischer & Co Barmen over bei de1 VeseUischastokasse ¡u hinterlegen.

Stait der Aktien können «auch von de Neichébark oder von eizen Notar aus- veitellte Dei tsheine hinterlegt werden. Jede Aktie gibt eine Stimme,

Evekiug i. Weifff., den 6. Oktober 1917.

Der Aufsichtsrat. Dr. Carl Berg, Vorsigender.

) L A Æ 16000 ,— I “R41 OAA T7398 0792 0521 0684 0990 0738 07983 E

Gew!anvortrxa 600

Geritan der Betriebe SVeroirn aus Miete

1 800 20 000 874 447

526 4456:

8) Gratifikationen an Beamte 9) Kreditoren ; ei 10) Gewinn- und Verlustkonto . . 246 öl5 Gewinnüßbertrag aus 1915/1 L E QIDIBO Davon entfallen auf : | a. Dividende 49/6 auf 46 3 000 000,— 4 120 000,— | | þb. Taniteme ‘än’ dên Aunsicchtirak y : (gemäß § 13 bes Statut)... 6420,92 e. Superdividende 49/9 aaf A 3 000 000,— . a e 120000 =ck d. Gewinnübertrag auf 1917/18, . 280 024,73

Pasfiva. Akitenkapital Doligatioaen . Reservéfouds Dividendenaufbrsserung?-

fonds. 4s Spezialreservefonds Beacatea- und Arbeit-r-

unterftüzungsfonds , , Delkrederekonto Keceditocen Lokdnreserve . Divtdendenkonto , . Gewinn- und Verlustkonto

[2.776 52508 ¡ahlbar bei unserer EcfeCscch::8faf}e und bei der Dein

10) Verschiedene Bekanutmachungen.

[37652]

Die „Gatizishe Petroleum - Berg- Bau - W:sels@afi mit beschränkter Haftung“ ¡1 Vexlin-Zchöebera wurde am 29. September 1916 aufgel8# und t't in Liguivation getreten. ie Diäus diger werten aufg-focdert, ih e Aausprüche anzume!den, ;

Der Liquidator: Iosef Nei,

VBexiin Schdw- beeg, F gestr. 79.

Mecklenburgische Vauk, Schwerin i. M.,

œii Filiale in Neubraudeubur#«.

Status ultimo Das 1917.

y tiva. d Kassenbestand, Wechsel und Ba E E An lid und A e ê vn j Mon D s §372 174,67

Monatsgeld) . Lombards u. Kontokorrent-

debitoren . . . , . . , 13 647 612,26 Eigene Gffekten und Beteili-

526 445/65

8 593 822 Jute-Spinnerei und Weberei Hamburg-Harburg

in Hamburg. Der Aufficitsrat. Der Vorst 21d. M. vor SchMinckel, Vorsigender. Ferd, Rickei. Jod. Riel. Nawhaesehen und mit den Büch»rn üb-reinsiiumend gefunden. Harburg, den 7. September 1917. Der beeidigte Vüchecrevisor: (Li S) r. Busse,

Gewion- und Ver'suit?onto am 30. Juni 1917.

Debet. 2A 4 1) Betriebgunkesten : o. Ardeiteldhne inkl. Gehalie an Betriebsbeamte 882 084/02

b. Koblen k 60 194/48 c. Tran, Oel, Talg und avdere Betriebe rialien 6813546

mate S d. Reparaturen und Weiïstattunkosten 243 120/31 18 606/41

0 Beleuchtung s N 9) Krank:n-, Unfall, u. Invaliditätsvers.-Beiträge

[37633] Gewiun- uud Verlusifonto 1916—1917.

q #0 1) Upnkoîten: | Steuern, Reparaturen, Versiherung m. m 19 062 42 1} Etngegangene dudiose Forderungen _Löhnungea : n 39 810 75} Gewinn von der Müble .. ) Lypoljeteniasen : n 10 E « deim Handel . n i E 3 26280 ü i 4) Kren winnftezer é S ° A O S Ï auf Kreditvereinsobligaiionen

I SS S

Ueberträg vom leyten Jahr... Lüb ck übdcke.

BEEL

tn Vexlin, ( A

Bs

) Kri: A j 14 952 5) Abs: eiduvcen;:

Que E Dampfrra’chinenankagekonto . i “}

; SSESZS

| in Vachen,

856 643 64 i 69 841.96 Vortrag | : 256 476 U |_ [152 961 SC | 3 537/43 1179 4344

Bit ret in der Prediger ftraße ; ESakonrto é M A n . íInnerta:konto . ; : 6) Vete:sckchuß S 28 985,62 wlrd wie foïgt v rteailt: At C Le h Yamntlemen, berechneti nah 1 35 937,62 Attionäre 4 9% Ñ 5 l

tin Breslan,

Kredit. Gewtnnvortrag aus 1915/16 Bruttcgewiun von 1916/17

1 272 140 28 415

b f E A

Dresvuer Vank

Bankhaus Gebrüder Sulzbach Nhetnisch-Wesifi Cb Digogn to-Geselisch einisch-Wesifäiise couto-SDesellschaft A.-G. A. Sehaaffhaufeu’s{cher BVantverein E S

Deusche Bauk,

Barkha2us A. Levy j Sal, Oppenheim

u lgemeine Le d Anus Milia auk fär Sandel und Juduftric le Leipzi Deutsche Bauk, Fitiale Leipzig ps

Drrsduer Vauk

Vauk für Handel und Judustrie, Filiale Mäucheu

in Eölre, jr. & Cie.

in Leipztg,

Dispo ion3fonds .

Gruatififaticnen i ¿ Veortcag für d3s nächste Jahr „.

Gewese nebst Zibibör Abi Hreidun S a s

141 575/01

Dam pfmasHineuenlageko to Abschreibung id

S{@uldrerc

28 985 62

17 661 84

Aktienkapital Ovvothekenschulden . Reservekonto Erneuerungékonto Extrare)ervekcnto

141 57501

Münchener Terraiugesellschaft Ostend i. L. München.

Noch rag zur Tagesoudauwq für ie Generaiv-riammlung vom 19 Ok. bee O7, fehe Reichsanzeiger ir 231 vom Fieitag, 28. September 1917, zweite Beilage. Punkt 4 der Tagekordnung : Beschlußfassung üver deu nacträglih

3) Gehalte (Direktion und Kontorpers utenfi

5) Steuern und Abgaben

6) Añekuranz: P:ämte für Feuerversicheru

7) Lalontieuer ; j

8) Grneuerungsfonds .

9) Buwelung an den Wohlfahr18- onds C4 ba

10) Gratîfifationen an Beamte

11) Gewinnsaldo

onal)

4) Handlungsunkosten für Porto, Reisespesen, Kontor- fin, ODrucksachen, ÎInsera-e und jonstige sowie unvorkergeseheue Kuszaben .

und Unterstügungéê-

99 346

C e 95 991 E S 79 653 13 583 3 000 140 000

20 000 20 000’

ng

1 183 JeT A Dur Bes{bluß der Geaeralversammw- lung vom 4. Ofktoder 1917 ist eine Divi- dende von 10% = «& 100,— pt:r Aktie festgesepr und der Coupon Nr. 35 vou heute ab bri der Geselshsstälfafse, dem Bankhause Straus & Co. in Kor!êsrukbe, der Direction der Disconto-GVesell- \{aft, Fravkfnrrt a. M., und dem Bankhause E. Ladeuburg, Fran?-

gungen sinsckl. 7.K.iecsanl. 10 903 305,59 Nicht Ae 60 °/0 des

Aktienkapitals .. . , . 3000 000,— Bankgebäude in SŸhwerin

und Neubrandenburg . . 145 000,—

334 400,67

41 773 748,33

Reservefonds 411 987,83

Kapitaleinlagen

526 4456: und Spar-

büdher 2c. . 20 906 805,44

Schedkonten u. Kontokorrent- freditoren 14 041 649,85 34 948 455,29

D L 1413 305,41 j {37810) 41 773742 33

Durch Erlaß des Herrn Ministers für Handel und Gewerbe zu Berlin, vou 20. Septemder 1917 J. Nr. 2 h A 4661 —, werden hiermit durch den unter- zeichneten Liquidator britischer Beteiligungen an der

Schmidi’shen Heißdampf-Gesellshaft m. b. H. zu el-Wiihelmäöhöhe diese Beteiligungen nohmals öffentlich ausgesckchrtebßen.

Dis Anteile betragen im Neunwerte 46 302 000,—.

Angebote darauf find bis zua U November d. J an den unterzeihniten Liquidatoc schriftlich eiuzureijea, wo)elbst auÿ die besonderen Vakauföbedingurgen eingiseben werden könuen. i N

Die Bieter haben ih vier Wocheu nach Ablauf det Gebolsfcist an ihr Gebot gedunden zu halten. '

Die Gnisheidung über den Zushlag bleibt vorbehalten.

Alb Shmin@cke, Grimmsir, 7, beeidigter Büerprüfer der Har.delsk Caffel; Tb. minde, mmjitr. 7, er rüser der Har delskammer zu Caffel; abi

ag R A

Deutsche Bauk, Filia!c München Mütu Sha pes es Beute, Ne! U M i weizerischeer Baukverein sel, und i Schweizerische Krcditaustalt in Ile Gaia ind brs Gegen C aeahlung, wele an leßteren drei Orten in Franken zum Tageskurse erfolgt, einzuliefern.

Gerwinnüberirag ‘aus 1915/16

Davon entfallen auf: a. Dividende 4/9 auf 3000000 M 120 000,— b. T1ntieme an den Aufsichisrat (gemäß § 13 des Statuts). . 420,92 c. Superdividende 4% auf : 6 3 000 000 i ._. y 120 000,— d. @ewinnütertrag auf 1917/18 « 280 024,73

eingereihten Antrag cines Afitendrs, Aenderungen der 88 17 und 26 der Satzungen, dahin, daß ver Lantiewt- faß für den Aufsiht8rat auf 10 9% erhöht, defien fester Bezug aber von + 1200,— auf #6 500,— ermäßigt ird,

München, ten 4. Ottober 1917.

Der Vorsitzende des Qufsicitorats:

Dr. Max Gaenßler, Rechtsanwalt.

37852] Theater-Verein zu Elberfeld Aktien-Gesellschaft.

, Veveralversammlung Montag. deu FE Oktober 1917, Vormittags 15 Uhe, im Rathautfe, Bergischer Saal. ; Tagesord ang - l) Nechrunzsaëlagz urd Antrag auf Er- », feilvng cer Entlastung. 2) Veneßmigung der pat veisou Ueber- Sluna des Theaterg-bäudes an die abi, Elberfeld, den 6. Oktober 1917.

Dee Vorstand. J. A,: Gustav Hue ck.

furt a. M...

¡ahlha!. Die bisberigen AusfichtEratëêmitglieder wurden w eckergewähl!, Karlöruhe, den 4. Oftober 1917. Die Direktion. M. Wagener.

Wee&bselbestand Inver tzrkoato: Sald» 230. Funi 1917 Abschreibung Pferde . Süde: Saldo 30. Juni 1917 L Abshreivuaa C E r 1 2009 Lager #. w. Säde, Papier und Müllerei- | War 9 823 R S 400'— Väterei in der Predige trafe : [# Saldo 30. Juni 1917 .… | C E 8 500'— Guikaben dei den Banken . 90 292 35 N e ; Sparkassen 47 T7591 25 Kreditoeretnsobligationen . 89 572 55 Den1\cke Wertpapiere 44 090 Kass:r.beftand . 197712 S ZS 627 225 62

N‘cht gehöbener Gewinn 1915/16

3/247 51 . 6 6 . 0. hb 1 240 | G@eainn 1917

Tantiemen und Gratififaïonen e Cou « «6 13 000,—

Zusch:cioung . » 5 000,— Vortrag fu har nd Sei unst

2 700 100

Nestanten. Serie T: von 1912 Ut. B 5048 (527, 1913 , A 0014 0325 1016 1737. 1913 B 4027 41568 6163 6491. 1914 A 0015 1742. 1914 B 0101 3253 66687. 1915 A 0098 1398, 1915 B 51449 6665. 1848 Ä 4s S681 E ee 2187 2813, 1916 , B 3063 3084 4567 4573 5654 5905 5908 E850, Serie 11: von 1913 Lit. A 1122, S 1914 B-5502 « 1919 „, A 0232 0879 1778. e 1OUO A 0082 0577 0856 2267. « 1916 , B 3051 3086 3990 3091 3311 3484 3493 35:3 3966 4058 5694 6875, Sexie 111: von 1914 Lit. A 0883. 1914 „, B 3906 3923 3982,

e——

[37811]

03

2298 577

Kredit. 1) Gewinnüberirag aus 1915/16 .. 2) Sinsen . s 3) Sonstige Einnahmen 4) Bruttozerinn

279 93099

92 539/15

6 026/96

1 880 0847

: 2258 577.03 Julte-Spinnerei und Weberei Hamburg-Harburg

in Hamburg. Der Aufsichtsrat. D

er Vorstand. x M. von Schinkel, Vorfigender. erd. Nidkel. Joh. Rtickel. Lübcke. Nachgesehen und mit den Büchern übereinfilmmend gefunden. Harburg, den 7. September 1917. Der beeidigte Bücherrevisor: G E e a aa ita A

T V: G.o

Hadersleber, ten 16. August 1917.

1915 / A 0451. L. Chriflensen, Vorsland. O 1915 , B 3908 3928 4494 6327, d A O geprüft und mit den Büchern der GesellsHaft iu U-bereinfiimmung gefundes.

1916 ; A 0805 0674 0677 0688 1355 2970 2981. | ; j 1916 , B 3802 4224 4614 5066 6233 6687 6677 6373. Der Uufsicht3rat für Haderslev Slots3vandmölle Trod. Wartho. Jörg Raver. B. Tkcede. O

_

deu 1. Oktober 1917.

Verlin, Allgemeine Elekirici!älê-Gesens@aft.

1E D 4 pl n (M -