1917 / 254 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[41049] 2 G 0 9 i 5 s Aklticu-Malzfabrik Niemberg. (000) Kaffee-Patent-Afktiengesellschaft. (41229) ; [41340] (41199 [41227] B ss Germauîia friva VBilon« ver 3]. Avguít 1917 Piusñva Dehet. Mewinm- 12d Nerluifnnto Þ-r 30. 7éuni 1917 Kredit, fr. Hensel & Häëêncrt R Ee) weiton Mrs t der ti é Kétianäre fe ViltoriSdax Actieu- | rauer * Uu E E E E [3 a _— E SED : Tollfha ‘1 L - ember 058. Zhrs., Nach- | biervrauere orm. Zl, Vromme 1n j iel d Éi e K G. bäudekto. | 845 032 75 Aftienkapitalkonto E 1 200 000 2 An Vortrag aus 1915/16 175 980/62 Per Gewinne „eee ooo T, al 862,0 Atieng E E ten giait unst Genie M ltd See Ce cotdee O1 Mac: d Seh sunddreißigsie ordentlitje Ge inenkonto ] 123 036 44/| Hypotkbekenkonto . . . . .} 245000—| , G-rneralunfostenfouto. .... 90 881/89 | Verlustvortrag avs 1915/16. . . 175 980/62 ‘erec am 24 November ds. I, , | ordeutli i : 8 l Reeini\cher | Lg ; 1 | z E aacaaon. (2 701/92} Mteservetontöfonto . „| 120000—| , Absæreibung auf Patentkonto . . . | 36727905} » Verlust aus 1916/17... . . „| 1430/16 19028578 Vittags 12 Uhr, in unseren Besi, E E RIS M UAZ tin mrtags L ierils O Cie 24. November 1917, Nachmittags 21], Uhr, | Effektenkonto ; 52 830/— [T i “fu et O 21 18047| Abs cibung auf Mobiltenkonto . 1 697/30 rium-n, Kletne Märkerstr. 5/6, statt- Tagesorduung: lichen Geueralversammluug eingeladen, | im Patriotisen Gedäute, Zimmer Nr. 19, Hambw'g. | Kafsekonto . - : : : ; | 368618] Dividendefonto - - : : A M o E O fiateaden Generalversammlung einge- | 1) Wablen zum Aufsichtsrat. Tagesorduung 1 Tagesordnung: Bao 62595 Aaieagaco inen. ' 26 134188 elltgungétonto ———S S laden. T'ágésdvding: 2) Sti E E 9 ai verbrei 1) A V Iabre heraus, der Bilanz nebst Gewinn- und Verlustkonto i L 4 S 2148/39 1 S: ; z en nilatiung. d Entlastungsertetilung. Rontotorremfono: M | M | amfeamatonto “390405 _Geva, Bi'auz per 20. Juvi 1917. Va 1 E O0 her Gebe unt | 2) Sonlis E Die, zur Teilnahme an der Seen ms ote Dres Berecis: Ban 991 7 ? 2 A —— E É er D s (C2 untsr at8waÿg!. find v er1xcn Aktionären im Ge slokfale ter otar . , So 20 372/29 878 594/02 Rediteto Eini 944 n 5 M s M |S M S Verluitre<hnung. 4 Diejenigen Aktionäre, wel<e an der| 5) Beschlußfassung über etwa gestellte Ga Súböw. u A lad Natién, Hawburg, G) oße Bäterstraße Nr. 13/15, _ O 24 999 1( | An Patentfonto. „6 367 280/05 Per Aktkenkapital ... « « « » « « | 2500 000|— 2) Entgegennahme des Prüfungéberihts | Generalversammlung teilzunehmen beab, Anträge. vom 16. November bis 23. November werktägli< von 10 Uhr Vocmittags 1940 627/40 1 940 627 40 NOMTeIbUng e » s e so 367 279/05 1|— 2 OEYEDITOTEN «d 6 p ofe Ce ms 139 923/35 des Aufsichtgrats. sichtigen, haben ihre Aktien bis spätestens | Wegen der Teilnahme an der Ver- | hig 2 Uhr Nachmittags gegen Vorzeiguvg der Aktien entgegerzunehmen. Debet. Gewinvr- u. Verluñfoato ver 31. August 1917. Kredit O O E 595 385/67 3) Gatlastung des Vorstands und des | 12. November ds. Jhrs. bei der| sammlung verweisen wir auf $ 25 des Hamburg. D —— = Kassa- und Bankguthaben . . . ., 54 249/90 Aufsichtsrats. Deuischea Bauk in Berlin oder bei | Statuts. Wanudövex, o ttober 1917. Betrieb \ 12} Per [F]? Effeften- und Beteiligungskonto . 1 836 309/53 4) Anerkennung der Bilanz. einer ihrer Zweigavstalten oder b-i Der Vorstaud. f Die Direktion A bid R e S e B cs 2 O 1% aao Abschreibung ........, 36 309/53| 1 800 000|— 5) Ses der zu verteilenden Divis Tos De A Erfor, Dr. Brömme. le Dtireition. S L 2 | s dende. Gewtnn urd dessen Verteilung: Fab1ika'tonsgewinn Mobilienkonto . 1698 30 6) Wahl zum Aussichtsrat. Bankberein in Dauia oder be ber [41000] Gebrüder Udt Aktiengesellschaft. Veriragiiche Tantiemen und Grati- 1916/17 . . .| 22854845) . Abschreibung „e 1697/30 1— Otejenigen Ak ionäre, welhe an der | Kasse uuserer Gesellschaft zu hinter- Akti Vilanz am 30 Juni 1917 Passiva. O die e 17 Zinsenkouto. . 1193520| Verlustvortrag .. L __190 285/78 E Sie Geer lftien bis zum 21 No; treu Westf, den 24. Oktober 1917 E E E E R A E Tot e 410/, N E 2 639 923/35 2 639 92 g S , ‘, N ‘| Anlagekonti : Aktienkapital .. ( E Suruditelung fär zweljel, S Bremen, im September 1917. E G lscbaftskasse (y bintealege unserer |Westf. Stanz- & Emaillirwerke|“ Grundstüde. . . . . . . « .| 281 706— Reservefonds, gesegli< . . . 427 620/38 N Forderungen . 3 904,09 : Der Auffichtsrat. Der Vorstand. Peine a. S., Lin 99 Oktober 1917. A.-G. vorm. I. & Ÿ. Kerkmann. Die e E Se 2 0 ai D O 48 et s asMinen . . >+ 000 D 2 M C nung ; d T es 5950,62 61 001/88 Eeprüft und riÏtig befunden : e Ea V E Bartlin 2 iti qus Mobilien und Geräte . « « «| 122 1A Gi No N Sons. e 106 911/62 957 864 I oor e6a— Bremen, im September 1917. Paul Nen]tel, beeidizter Bücherrevisor. ; T1200] s T Libes R O 4 S aan S So Niemberg, den 1. Oktober 1917. i [10999] 11311) Akti ur Aktiengesellshast Rothes Méer| Spital Enóheim. ..... .|__47 000 —{ 2 991 437/48 Mneitecngbfonds, Nelsoemeres 1s 493 70 4 t . ; I o Us r C. Biele a 7 aa U Bua Afiiva. Vilanz am 30. Juni 1917. Vassiva. aan iengese haft in Müúlhausen-Dornah (El.). |Betriebskonti: | Diverse S C ae 952 822 31 Nach genauer Prüfung der ordnungsmäßig etibbten Bâther der Gesellschaft T «e A A Jesuitenbrauerei Regensburg. Die ti1l. Aktionäre unserer Gesells<haft a a L An n 28 Diveise Kceditorea . « « « « 585 497 33 bestätige ih htermit die vollständige Ueb-reinstimmung derselben mit vorstehender Grun>stüffonto 12 000| Aktienkapitalkonto L 760 0002 Die verehrlihen Aktionäre werden zur | werden hierdur< zu der am Freitag, Bankguth A a L E A S6 E Bilanz und dem Gewinn- und Verlustkonto Straßenbaufonto .... .. .| 12000/— Kietitorenkonto etns{<l. engl. | 29. ordevtiihen Generalversamm- | den 16. Novembec 1917, 10 Uhr E Ee Gewinn- und Verlustkonto: E. H. Meblig j Bb E 12% 700|— Garnlléferungen 94 227 94 lung auf Samêtag, deu 17. No- | Vormittags, im Sizungssaale der| Kassa «e e ooooo 5 022 76 Vortrag vom 30. Iitvi 1916 . | 229917 44 . O. Mehlig, Bücherrevisor. Mascinenkento 64 8.10 |— Debitorenkiieyéreserve « . « 13 000|— N vember L917, Vormittags 10 Uhr, | Handelskammer in Mülhausen statt-| Wesel „„.««. ««| 220227 Reingewinn pro 1916/17 . . .| 1159265 72] 1389 183 16 L6H Inventarkonto . 3 000|—| 220500—} 1916/1917 . . . . s f __7000— 20000 1 R E Mt E R ANENELRREs- Pferde und Sia O E S i Gd 3 151/70 Gewinn ¿ee 114 439 20 eingeaden. i sammluug ergeven]t, eingeladen. atente und zen en ; : : : 1 m E T0 0 T 50. Juni non 7. | Wedselfonto - + «« «- : E abs. Verlust 1915/1916 : : : : |__275061| 257061 1) Vorlage, des Geschätöberichts, der | 1) Beriht bes Vorsiands. Diverse Déblioren . . - . «| 1751908 64) 5 867 881/62 iti Vermögzea. a «0 # d lon A A 4 38 658/59] 88688/59 Bilanz sowie des Gewtnn- und Ver- | 2) Bericht des AufsichMats. s [18 859 319.10 8 859 319 10 Grunde S 307 866/06 G 104 883/55 lustkontos pro 1916/1917. 3) Genehmigung der Bilanz sowke der Soll Gewivn- und Verlusikonto. ‘Haben. Zugang N 41 000|—| 348 866/06 R E 79 599 L 2) S des Aufsichtsrats und des E n N Ler É n | G4 Gebäude e ea C e —D22002 C O 1 2592/8: oritands. L . Jun und En!lajtung de , E S 227 401/79 | Gewinnvortrag aus 1916. ... 229 917 R D A O 1045/50] 4 o Mea E O n An Abschreibungen «s o «« «| 400 000/— | Mieten- und Zinsenerträgnifse 21 432,70 | 1 816 044/66 E 21 T4775 484 640/— Crone A Z 1 207160 Zar ‘Teilnahme. n” dér Géneralüer: baber Lauten umd die in dex Wenératüts Sáatdogewinn « « «eee oooooo es 12801228 L aAoSA Allgemei-e Anlageaa T7350 E e S a L 93 sammlung sind nah $ 9 der Gesellschafts- | sammlung tei!zunchmen wünschen, haben : d | 2045 962/10 «46 1 2045 962/10 Saa E 5 184 74 Verluft 1915/1916 5 29 750 61 L statuten nur di:jenigen Aktionäre be- | gemäß Art. 27 der Statuten spätestens Forbach i. Lothr., den 20. Oltober 1917. 73 D174 858 667 14 858 667/14 re<itgt, welde dur< Vorzeigung der | am dritten Tage vor der General- Der Aufsicht8rat. Abgang Mh 3458,48 Soll Gewinn- und Verlusiko: t 30 Auvi 1917 : üftien oder Vorlage eines gerichtli<h oder | versammlung ihre Aktien entweder bet Eduard Adt, Kal. bayer. Kommerzienrat, Vorsitzender. Abschreibung . 7376,26 10 83474 62 300— A ——————— e M on L A bi i E. rotariell bealaubigten Besizeuguissts bis | der Gesellschastskafse oder bei einem Der Vorstand. Gleleänlagë E T1502 Mb s “M [S A láugstens Donuerstag, 15. Novbr cr., | Notar zu hinterlegen, woselbst ihnen Gustav Adt, Kaiserl. Geh. Kommerztenrat, Generaldirektor. August Göhler. Adolf Noel. C E E 120530 An Verlustvortrag 1915/1916... 29 75061 | Per Warenkonto E E 298 218/63 \% beim Vorftaude dec Gescüschaft | Zutrittskarten ausgestelt werden, die auf Dr. Nichard Northlics. : i bit 5705155 «„ Generalspesen E 13462475|| , Zinsen- und Diskonikonto . .. 11 219/89 oder bei der Bayr. Dypotheken- & | den Namen lauten. Infolae Vertagung Varstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustre<nung babe ih geprüft und mit den ordnungsmäßig gefüh:ten | Visdreibung 2560 m0 M b C EHGOAE, Mae, mae E N O M pi Ma E Se R „M T 2 T ° - c aben, i n r - orba</Eusheim, im Oktober . j 2A j Maschinen Un aae 169 00ô|= auf Gebäude . 2 677 73 Regeéusburg, 24. Oltober 1917. einberufung erfolgt. Zach. Lorch, für die Königlichen Gerichte zu Frankfurt a. M. beeidigter Bücherreviscr. j Zugang «eee oooooo 6 474 80 an A L 27 Der Aufsichtsrat. Der Auffichtsrat. 175 474 59 au ray nhau . . 96 3 ° . 41025 E A fvrdibung 2 aide 72 614 80] 102 860|— Gewinn S aa S * aaa Herm. Franken Aktiengesellschaft, ‘“Aittiva. Bilanz pro 30. Juni nun. Ea fs i Werkjeuge und Geräte 1S : A | De M ___ Gelsenkicchen-Schalke. a. * M [A] [3 | Budde 1 508 j 269 456/24 N Vilanz ber Werke Gelsenkirchen-Schalke und Hüsteu Bruodstude „eo oooooo 363 509 41 | Aktienkapital „ooo | 2750 000/— j E T 47 z , « Der Vortand der N Aktiva. ver 30. Jani 1917. +_ Pasfiva. [Fabrikanlage «ooo» [218918358 | Obligationsanleihe . E s “0m “H Abgang A 32,50 4 Auerbacher Teppichfabrik vorm. Lange Á& Co j Aktiengesellschaft. s O 29% Abschreibung. . . « « + 5 2145 399 91 S gationen ....- s 692 74 | E E Sre | auer (Bee dhe 2 B eig auitibind 1: O 610098) e e e o O E 140864] Y 7 Kautionen 180/— Talonsteuerrü>stelung . J Elekir. Beleuhtungsanlage , « « «« « 21 564 18 Obligationscoupons - © E 8 7419 f j Zugang F R E O S S S 00 10 608 88 Kaffee-Handels- Aktiengesellschaft. B O M D 70 L N 39 E 29 °/0 Abschreibung I __0 391 0% 16 173/13 Dividenden C000. 0D 0 #0 2 240/=— j T0603 73 Afiiva. Bilanz per 30 Juni 1917 Passiva Ka} T 6 332/54 Ünterstüguvgsfends 11 403/05 | Helzungsanlage «ooo 3l 191 15 Kreditoren „ooo 81 706/16 4 AOQreibua C v ee 4 el 10608 88 1/— N 6 d S Avaldebi'oren * L Avale Gt . - 9000,— 25 0/0 Abschreibung . « « « |___774779) 28339336} Avalkreditoren. . . . . 12300,— i Inventar C A a E E GrundstüE L. L : 1 125 647 06 | Aktienkapital 3 oco : 9000,— Steins a Cid 0 23 057/05 | Gleitanlage. . «< .««« E 19 134 84 Us Neingewlnn e e ehe eo as 490 615/98 | Sang «eee oe f 3GG67I18 Gebäude, Buchwert per 30. Juni 1916 | 1 285 200|— Ea 492 717120 Debitoren 929 £49 69|| Kreditoren. 441 001/08 25% Abschreibung . . .. .|__/478372) 143511 H E: Abschreibung auf 6 1538 515,06 | 100 800|—| 1 184 400/— || 5% hvpotbekarishe Auleihe : . . ; . | 1000 000|— Material- u. Waren- Gewian- und Verlust: U ea a S | Abgang M 25,— Maschinen, Apparate, Einrichtungen 2c: A Vortrag auf Unkosten 81 307/7 Bestände . . . .| 106 136/80} Vortrag aus 1915/16 20 229,01 195 953/55 | Pferde und Aden e ates (o Gou s U f Abschreibung . .. „, 3642,18 3 667/18 1 B ‘wert per 30. Juni 1916 . 323 500/— Reservefondskonto N A 60 984 21 _____} Reingewinn. .. 175 724,94 A 2 [Vttebetlage »» aao 4 o 06 6 oa U Fx 4 O und Anlagen [9535 2800| B e N 47 181/65 Salo Ie nicht eingelöste Coupons 11 760|— 1 946 32673 1 946 326/73 S O) L E H UGANA S G S C O S E ; 70 GSLT5 onsteuerreserve A 30 000|— s ö j 1916/17. aben. L O e S S Abschreibung auf 6 1451 588,63 | 133 781/65] 236 900|— || Sewinn- und Verlustkonto . , .. , .| 30777139 Soll aci nd SerllisveGnutis 59 / Hane =—|Wossrlitg. 1— | Abzang . . . .. # 101 220,35 i Eisenbahnans<lußgleise : S Verteilung des Reingewinns: wp, Zinsen e 3 956/45] Gewinnvortrag . 90 229/01 E S O S O E e O Ee S O E / Abschreibung . . .__, 184485,99 | 285 706|34| 145 855|— Buchwert per 30. Juni 1916 1 500|— Geleßlthe Reserve #6 12 054,84 bschreibungen . . . . .| 110296|—|| Gewinn aus dem Geschäfts- ulung E M t Patente V r A E E A E En 1 E Abschreibung 0:10 0/00 /5@ S0 0d 1 499|— 1|— D A den l Reingewinn 0.0: 0. <0 6:0 195 953/99 betrieb S0. 0.0 0. 0 E __289 976/99 a age O 5 i Z Í i à H Y 18 550 4 O M 194 489/45 E paboratotiuneinriGtungen, E 6.0/0 Vibidende - 2 180 000 310 206|— || O L 2 956 32 Î | i C E O 35 000|—| 1 547 455 51 N R Tantieme für den ; Die Dividende von 10 0% gelangt vou heute ab gegen Einreichung des | Wechsel „e oooooooo ) M L R s P TS6G 66 A GE i s Ae Un e Aufsihtsrat . . . 14000,— Dividendenscheins Nr. 5 bei unserer Geselshaftskafse, ‘dem Bankhaus Simon Bankguthabin Rie Ce E Sl j S L 464 15 . S R auf neue NUISNS zu Essen-Ruhr und bci der Effener Credit-Anstalt zu Ge sen- Ï T tbn E 12 300! : ¡6 / Susvabin bein Pofisgedamt , 1173/95 AsGTeIbung «¿o ais 2 804/27 1/— A "Vei Gelfenkirc<en- Schalke, den 20. Oktober 1917. Gffekten- und Beteiligungötonto - n ggilgg| 492887 ? a j . O00 022.0 0500 0 0 T: ä E E T EN I EEE E âte: erDejia 0: A. ST L | 2A j Materialvorräte . N 21 67700 Mie! E 248 163/66 ; B dl voin Vorrmte * Nobmatezialtenbestind. - : 50 565 68|__222 047/23 E n | NOatenvore a e N 282 187/49] 1 408 828 15 Er ive C 990 977 80 Süddeutsche Baumwolle-JFudustrie in Kuchen. 4 323 681/53 4 323 681/53 S : 2 956 283 66 | Rafabestand und Bauklauthaßben 981 940/— Aktiva. . Vilanz per 30. Juni 1917. Pasfiva. Hoheuberg a. d. Eger, den 30. Juni 1917, i L Î annen rge Verbindlichkeiten. S 1 256 000 S S Porzellanfabrik C. M, Hutschenreuther Aktiengesellschaft. P : S E e 1 000 000 Patentlonto o C i —_— |— Ftablissementskorti | 2739 331/96} Aktienkonto . . « « + « « « « « | 2000 000/— Auvera. Silltng. 18 i F-ite Darlehen . s 9:00 0 S S t G .S b 483 400 Zugang O T d C0000 B R 0 6952/04 j nenfkonti S 977.281 37 Neservekonto d 0x01, 0 0 P S Eoll. Gewivon- und Verlustkonto vro 30. Juni 1917. ® Saben. | Le O E E S 30 000 Abschreibung 565204 |— bank, Un P Pensionstassafonti T} 35463461 |An Handlungsunkostenkonto . . 70 549/56 || Per Aa e Ge Goes 124 M (4 aloniieuerrüdlage ........ 5 D E E os j O R i : o Yao E ungen A O ILeNUNgeNn O io h Vorausbezahite Versihherungen . « A B Bebieltnto De N Serte aron E 367 498 14 Vsabrifanloge N ee 5 2 5 Ginuahmen e} 92226957 l nderbewertunaen us[and E l 06:10 E200 6 y n S: 0.00.0078 A E O 0 2 e é d Gläubiger einschl, Anzahlungen und Kriegs: L 4 914 540 52 T Bet Dent a A e 2 20 00017076 Giekir, Beleu<htungsanlage ; . 5 391/05 | a E S E : D oilan 854 E Debet. Gewiva- und Verlustkonto per 30. Juni 1912. Kredit. Effektenkonto . 911 780/40 O E E Ga ae 60 128 “l 85 555 45 | - 0. 6.0.00 G D L d —— —— E ortrag au 2 O E O O C 0 0 V R URUECAIGTA| lde Meingewinn 1910/17 C 224 092/95|__ 306 31032 | An Versicherungskonto . a Per Vortrag aus 1915/16 Ug Si | 525 155,17 Reingewinn. „eee o | 490 615/98 init ilt 5 R o Krie 8 i st e üdl T 0 @ ewinn ro E n E | a H 5 Eisenwerk Weserhütte, Aktiengesellschaft 296628366] 7 AbiGueibun O #4800/— } « Gewinn na Abzug der Unkosten . . | 558 257/22 i ISIGIT « 15807953 | 683 234 70 Hoheuberg a. d. Eger, den 30. Juni 1917 O E a | Keutmteven f Gebäude e | 100 800/— 5 466 58679) 5 466 586/79 Eee N | le : ¿d | Soll. ewinn- und Verlustkonto für den 30. Juui 1917. Haben, Elf ndabaaleise N n 1 65 Soll. Géwiun- und Verlustkonto per 30. Juni 1917. Haden. Porzellanfabrik C. M. H tshenreuther Aktiengesellschaft. : l Abschreibungen 308 479 F Vortrag aus 1915/16 i 2 Bui e e 2489 M 944 536/98 Generalunkostenkonti róf ogs Vortrag vom Vorjahr S 17 Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustre<nung haben wir geprüft und mit dem Ergebnis der Bücher üdber- Ï \ C6: P x O E00 A Si , n G C L Lad L Reingewinn .. 306 31032 Ueberschuß aufFabrikationskoato|_53257220| , Gewmn „L, 307 771/39 | Sranfentitd A TRIonA S 230 1 E aus den 1168 18187 einstimmend gefunden, Allgemeine Treuhaud-Aktiengeseni| Gast. | 614 789,57 T 614789/57 —— nlâssakon n rilen - «o ooo 5 reidl. PPa- e. x Ï : e. E42 619 931/78 Inbalid.-, Alters- und Un- Interessenkonto . « «« 11 6258 , Oktober lfd. I. in Dresden stattgebabten Generalversammlung wurde für das Geschäftsjahr 1916/17 : Eisenwerk Weserhütte Aktiengesellschaft. In der am 29. Oktober 1917 stattzehabten Generalvecsammlunz wurde di Gin jallvers,Konti p O OOENG die Siiáld Ane Bilde bai Sdo, b. i. M 80.— für die Aktie besh'ossen. Die Auszahlung erfolgt sofort bei dem s Krutmeyer. jahr O (wie im Vorjabre) geftarlebt: J wurde die Dividende auf 6°/% für daz Geschäfts- Ae ree agetonf / ats “e RE Bankhause Gebr. Arnhold, Dresdeu, oder bei M Bankhause p T atine i Bod E bet G Es Borstehend (H 7 - Vielelne wird vom 22. Oktober ab fa ; rlijationsfonlt . 22 j -G., und dereu Filialen oder an der Vesellshaftäfasse in Hoheuberg a. d. Eger. und mit a Dbpafia aetfibrien Bb in Deb aita N geprüft | F. Plump & Co., Beemen, E. C. ‘Weyhausea, Bremen Bonn que mdendens>eins Nr. 9 bet den Bankhäusern Carl orirag aus 1915/16 , 929 155/17 M A net Aemtold (Dresden) und Matoraitherr v. Tielsh-Reußendo:f (Neu Altwafser) wurden neu in den Auf- ' Cöln, den 28. September 1917. g gesunden, deusche Privatbank A -G. in Hamburg gezablt. - r Handel und Gewerbe, Bremen, un Mittel- Gewinn pro 1916/17. . . |_158 079/53 | fiéhtsrat gewählt. Die Versammlung itimmte weiter dem Verwaltungsantrag auf eine namhafte Beteiligung der Gesellschaft 1 Treuhaud- Aktiengesellschaft. stellvertr. Bio e G M Sl enden Herren: Generclfonsul L. NRoselius, Vorsiger Konsul C. H. Cremer 169491291 1 694 912,91 | an der vorgestern gegründeten Porzellanfabrik C. Tielsh & Co. A.-G. in Altwasser zu. Der Geschäftsgang im laufenden Jahr H | I. A.: Adler. Bremen, den 20. Oktober 1917 ann, Gustav Thiermann, Emil Wätjen, Bankdirektor H. Wiede. | Laut Beschluß der Generalversammlung vom 22. Oktober 1917 wird der | wurde als günstig bezeichnet. E | l Der Vorstaud | Soupou Nr. 35 von heute ab mit 4 32,— bei der Württ. B A Wimmer. . Uttgart, bei der Württ. Banukaustalt vorm. Pflaum & Co. in l o 8]

Weidenmann.

Stegemeyer. Und bei der Gesellschaftskasse eingelöst.