1917 / 257 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S E E E R : y - Ausgaben. l M 1 o und Verluftre<uung für sämtlikie V-rsicherungszweige bro 19D: G Erwerbs-

4 D

E E E 7

pan

Q ( Í u C Z A * Mager sier a TTAE ce Gu 58D 158/05 es Einunahuie#X. 8 | S , tîd 7 p E B l E T Î E d) E Î I d A Ì den aus den Vorjahren, abzüg er Anteile | | T. Bewtnrßonttrag , S3 T 8 d I \ \ A n 2 (a y s Z Ï : E ; L E dec Nü>o- sicherer: E 11. Uevershuß aus der Unfall- und HafipfliYirver- | un ir Ja iS- um cu en Neichsagnzei ï 41 d : si ( ; it A Lai B a. beat Tre 67 887/95 | siherung8brane A Es f e au E n PO] l 2 i Ö L d j þ 4STC i Dee An: SA 2 A V s b. zurúZgeftellte 27 691/51 95 579/46 U beciwunk aus der Tran8portversiherung8branche 43/2 geno ei af eil. A p 7 : ¿ ; F S i S / E é a G6 L s i z S gi Def der RüXoer terer: 1j | Ueber\<uß aus der Einbruchdiibstahiv?rficherungs- | (41801) _Nußrtal[srxrénuwevein, | M Db Ee : Zerlin Montag, den 29, Oîtoder F Ge a. bezahlte 111 126 63 branche Lia i E C das Jakr 1917 A E R E E T E L É E A E S b. zurüdzeitelte 132 058'81| 243 185 44 Altd eili 2A 5 «¿E OUO IODAG | ($5 20. tes Rubrtal'perrenacleves vom Der Juhalt diesex Beilage, in wel4er die Betanaizzach ü Liatodan E a ae E u K T L E L s | Ma : : Ses E : 1913, G.-S. S. 317, und 88 9 P F Sra x za<ungea üher Î, Eintraguyy pp. vön Patentanwälten, 2, Batente, 83. Vehraußhösrausier, 4, IIT. Ueberträge auf das näßste Ges<äftejahr für neh | ab: U‘berwei!:ng an Kapitalreserve . . . « «_ Ea 9, Zunt L T at : synjt8-, d. Zeichev-, 9, Mustecregiiter, 19, dez UrheberreWtöeiniregsrolle, sowie 11. i j e Derpiés Zal s L i : : j L ¿9 nicht verdiente Prämiea, abzüglich der Anteile der | . Andere Einnabmen: | bis 12 der dozu erlassenen Saßung) ift ic enem besoudexen Blati nntex dem Tite] gêrolle, sowie 11, über Kogimje und 12, die Terif- und Fadrplanbetauntmacungen der Fisenbabnen euthalten flud, srieini nebA der Sharengibenbeilngs | denjeuizen Gevocssen, diz Beiträge zu zahleu E L | É r ú . e S H O j L L L ant IY. Steuern und Verwaltungskosten, abzüglih der | 2) Kursgeæwinne an Effekten: Außerdem liegt die Beitra s | i A gs B Q H f : I j ; Fe S 2 45% j S fiele ter Mie L P E y heiden il e Meitrazett, nett entral-Sandel8register für das Deutsche Fc}, Cu. 2574) 1) Gebübren C e S | 0d S A S s = -- E56 Novemder 1917 auf dem Ger- Á L i s j N 2) Verwaltungskoften : E | 3) Sonstige Gianahmen « 1550 40] __277 638 s@aftozimmer des Rubttalsperrenvereins in Das Zentral - Handeltregister für tas Deutie Reid kann dur alle Postanstalten, in Berlin | Tas Zertral - Handelöreglsier für das Deutsche Nel" erschein in der Regel ég. Ves b. sonsttge Verwaltur.gskosten . As ( | 7 186 584 02 ] Ausgaben an Werktagen von 10 bis 1 Ukr jur Etn- ilhelnstraße 32, Bazogen werdet n} eig ent reite für deu Ravm einer H gespolieven Œinheit8zeile I Df, GSesamtausgaben . . | 11283 37476 Abschreibung auf Inventar sihtnahme aus. 2 S s S E M P I E T T E Ea ME E A E Pr m4 I-I D IEBA A DES T A p E j E S Für diejenigen Genoffen, denen die : „Zentral-Haudveksregister für das Deutsche Neich““ tverden heute die Nr und 257 ß. ausgegeben. E Si . Verroaitungskosten 38 579 T : der Zustellung ; n mit Ad, 18. A. 27105. Aktiengeszllicbaft | 42 D 2. ABBC E A | h Ma er | Q 5 92 t A! ) e der Zustellung; denjen s i i Mel . 97105. AktiengeszUschaft | 42p, 12. S. 45501. Emil Seidner, | wälte, Berlin SW. 11. Absabflefe und | Kaliindustrie; Zuf. 8. 19883 Uebers<uß der Ausgaben . . Abgang aus der Maïchinen- ° pet Sag Zl 0; denjenigen Gr 2) Pa eil C, Brown, Boveri & Gie., Baden, E Jglau, Mähren: Vertr.: Tipl. - Jng. | Sab fr Sévübnverk, A 16. E 28. 3 4 S Ù 796. L E Ab d üd sie: 12 abr 94 729! 75 490/92: worden tit, stebt der Ein}pru< binnen 2 Nff links bezei d: e Ql Ges R Mr s ; p f S L E | Eiunahmeu. gang aus dex Feuerrüdvererungs rande . (209 (9 vier Woten nah Ablauf der Auslezungs- (Wia Aen nts A men die asse, H Pra, Witlung für Kommutator- s:nidt, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. | Stettin, (Gabelbergerstr. 9. SFersen- | Limberg, Halle, Saale, Dorotheenstr. 16. I. S@adenreserve aus dem Vorjahre 2 822 4: . Kursverlust: irks zu die Schlwzzisser binter dem Komma die arfer. 40. 6, O 4 ; _ | Registziervorridtung für Laxameker. tappen-Sinfag. 309. 12. 16. Verfahren zur tro>nea Destillation zum 1 : ° S 1) an prt ae ae pom F Der Einspruch ist <riftli@ beim Vor- O Gruppe.) 24d, 20. A. 28 758. Aktien Gejellschaft Ani l Oesterro:h 26. 3. 15. =4b, 4. H. 67234. Hartmann & Braun, | Schwelen und Vergajen von Kohle be=- M: 2 s i J7 745, 2) an Cfekteu: | 1 5 : N V : : E 19. 1V. Pelicenzeblihren, a E : R ales iee ch I lefen, den 27. Dftober 1917. 8 Anmeldungen. O e Or Over, Ne N Nyberg, Hasscldadken, Mellöfa, Schweden; | zum Anzeigen von_Gajen mittels kataly- | ASe, 1, 202 322. Dr. T. Weide, Weins- S R RAPE H, Nealificrter ¿e s ooo 160 270 Der Vorsitzende: Filr die angegebenen Gegenstände haben | Rüferthal_ Einrichtung zuin Küblen der | Dertt.: Pat.-Anwälte Dipl.-Ing. Nud. | tisch wirkender Stoffe; Zus. z. Pat. | heimer Zollhaus b. Worms a. Rh. Ver- vie Nahgenannien an dem bezetchneten mittels Scbrumpsringen befestigten Kol- | Sped, Hamburg, u. L. Alb. Nenninger, | 286 042. 7. 8. 14. fabren und Vorrichtung zum Destilliezer Ausgaben. . an die Aktionäre aa fane E, LES O0 E L 5A E N 11, 10. | E c _„Ve- | T%do, U / t i er, N C _und_äkn É A E n é E 41210) : gesucht. Der Gegenstand der Anmeldung 21e, 23, C. 29347. Adolf Clauß, Eß- | wäherung von Aedern, Wiesen, Gärten | Gharlottendurg, am Lirßew 13 a. Ver- liden Steffen. 16. 1. 17. W. 45 8568. 1. Rüd>versiherungéprämten 2 „17562 591/51 . Zuweisung an die Kriegsverlustreserve . . 85 000 [ Gei der am 22. Oktober 1917 vor ift einstweilen gegen unbefugte Benuzung | lingen a. Ne>ar. Fugelsperrvorrichtung u. dal. 2, 3. 15, Sdweden 22. 12. 14. | fahren zur Herstellung marmeor- oder M 136, 2. 302 351. Mizewetke CElektrici- 111. Re'erve für \<hwebende Schäden S: E 67 D J 887 357/93 \chaderire]erve 9 P 0. S. “S. 0 0 5 y F ° S A A 4. +7 Dn T7 S « z S À F 4 (7 Gyr m 5 4 . ¿ pee eserbe f! . L e S O O R E 5 E Tilgung unserer 4 9/0 igen Teilschuit, 76, 7. A. 28695. Allgemeine Deutsche | 2ue, 27. B, 83806. Ernst Besag, | Brig. Verfahren zuin Schüßen von | 277 724. 30. 8. 1. vorwärmer mit unteren und oberen San!» S D La vitiv altunarfotiai 648 783 92 i; 2 bs Dea 4 “46 829 74 vers<reibun en vóir Fáhrè 29109 Aluminium - Kohgescbirrpabri? Guido M a. Main, p O PANAN Allce 68. | Bollitoffen gegen o E 2012 Me 1 O 991. Iosef Hietmann, | melkästen. 8. 10. 15. A. 27 421. F : g ' . E e Q find folgende Nummern aeëjogen worde«: Gnüchtel, Lauter 1. S. Einrichtung zum Y tefoorribtung für Gleicbstrom; Zus. z. | 46a, 9. R. 23480. Hugo Reik, Wien; Müncen, Gecraenitr. 16/0. Schauke!- | LFIb, 14. 302 355. Knorr-Bremse Akt - Ei T 2 j é e: 7 S A Sr R D t: A c : G Gesamtaus8gaben . . [14 496 155/30 + Vortrag auf 1917 „ooo 92 063 53 (1 544 725 734 846 874 1095 1117 1156 förmigen Hohlkörpern fleinen Dur» 20, 53. A. 29613. Allgemeine EGlefk- SW. 11. Erp osionékraftmascine mit stern- wee. 13. 4. 17 i Abjperrventil der Dampfzuleitung zuv Selatitinriauwnn 11566 798/59 | 11284 037/96} 1191. messers mittels eleftrisher Widerstands- | tricitäts-Gesellschaft, Berlin, Verfahven förmig angeordneien Zylindern. 21. 7. 16. | TTh, 5. W. 45 706, Gustav Windschild Speisepumpe bezw. Vorwärmeranlags | D E Vilanz för den Schluß des Seschäftsjahres 1916 b. 500 4: 1207 1249 1345 1484 >meißung. zum Zentrieren des Leuchtkörpers tn Desterrzich 14. 7. 16 Cosscbaude b. Dresden. Doppelde>er mit | einer Lofomotive. 8. 2. 16. K. 61 789. Uebers@uß der Einnahmen . . 70 643/22 i 5 30 . 9942 2266 2308 2465 Frankenberg i. Sa. Verfahren zur Her- | 22g, 7. N. 44 683: Dr. Otto Ruff, | bertfabrik Sticrlin & Vetter, Rastatt. | T'I$, 19. ,W. 40 494. Karl Warha- | Karl Wandfschneider, Chemnig, PVtittel- uro v c Raa G i 1. WeS'el der «A E Garanten : Qs 5 9533 EAT 20e A 9813 a N Ftellung, von Lederersahstoff. 11, 5. 17. Breélau, Uferzeile 10. Verfahren zum | Spülverfahren für Zweitaktverbrennungs- | lowski, Wien; Vertr.: Dipl. - Ing. | straße 9. DTemperaturregler für Hetk- S e f e 4 3110. 2 É 3 2f, 2, M. 60362. Paul Mittelbach, | Ladkieven von Metallgegenständen. 29. 6. 17. | fraftmasinen. 11. 10. 15. St. Glomwacki, Pat.-Amv.,, Berlin | damp!; QuE: ¿. Pat. 299539. 15. 10. 16. Ginnahmen. t h 1) Muünbdelsichere Weripapiere . 483 693,8 ie Ü 2. Ja- : S G O A S ae : I. Ueberträge aus dem Vorindse: Î 5) É Ag e da Sia es 8 59, 83 ¿E a W erfolgt vom 2. Ja gur U, Sp B mogen E R E S E zur N E b. E E E 6. do N e f h E 12. 302316. g Bilcan - Werke a. Prämtenreserve 510 8865 / Pr.-V - den Doppelwänden luftleer gemachter Ge- | Lc@ertdun und Nutkarma>ung des in | bornstr. 29. DBerbrennungstra ine e, 15. P. 690980. Ilimard Dohmann | Yamour und Stettin Act.-Ges., Ham P 910 886 Ziffer 1, Say 2, Pr.-V.-G. in Gardelegen und Magdeburg bei 6 E Flissige Me val 19. 10. 16. S buitelégalen A Swetels. zum Antrieb von Lokomotiven. 7. 3. 14. | u. Georg olf, Wülfrath. Förderrinne. | burg. f Acsialturbine mit Li Il. Prämieneinnahmen „2. | | 4144 929 a. nach landesges. Vorshr. zur Aktieuges-elihaft, R n A A 28 Y i L | dATIS Ti Gebiet cet a s S 198 116 As an Mündelgeld in Beritu bet dem Baukhause von der Gmes L Sf Gn da Dee S A O O A Stra O Seen lo fonte. N H Miller E nt O V0S 360 Efckeb S & Sénueser, E zugelassen 14 175 862,80 Heydt & Co. D. rlin SW. 601. Bersadren Broron, Boveri & Cie., E weiz. fach irkendem Stufenk s - I S S S 2 2 14 | oipuia S UZ Da Wieba œ Cer, Vannbdi << wirkendem Stufenkolben. 28. 7. 16. | Lagerbehälter für Schüttgut. 13, 5. 14. | Leipzig-Stötbertß. Verfahren - zur. Er- L 5 Q 55 ralat haltenden Sodalaugen. 8. 7. 15. | Käferthal. Vorrichtung Rogelung v l : Ult s N - h 1 Ausgabeu. theken-Akt.-Gesellschatten __——/14 659 596/63 eilshuldvershreibungen mit Grreuerungf - Toastarreidh 2 B A E T E Met zur Megelung Don | Gef, Hamburg. DruCminderventil für | Stein, Prag, u. Ferdinand Sik, Zlicbow A. 25 247. Schweden 16. 1. u. 1. 2. 13 I. Rü>versiherungsvrämien . . . 3197 311/57 3) Sonstige Wertpapiere. «+14 450|— [14 674 006 63 | scheinen und no< nicht fäüigen Zins- a L Gefellschait dür E E M L as Preßlurt mit dur Preßluft belasteter | b. Prag; Vertr.: Adolf Platau, Berlin, | 151, s. 302 324. Johann * Arnold, 1) Schäden aus den Varjahren : 1V. Prâämienwehsel 157 687/64 Saa S ] L 5 : Regelung des Belastungsdru>es. 19. 6. 16. | \{lufworrihtung für die Zuleitung zu ichtung zum Befestigen gea etall: | . D 0d 0. È 00 #00 0 0-S : (Schiveiz; Vertr. A. Loll Pat.-Anw., L9a 2 a. 62 097. Carl Til felm N y f g L L P E 7 :Y D ES # rratung zum Defeittgen n: ler Metall Ar DOODIE eia 4 s 86 520/63 V, GWutkaben : : ; verschreibungen endigt. mit dem 31. De- ai ) al A / T n roi ; / 4965, 16. M. 59687. Maschinenfabrik | Badewannen und ähalihen Behältern. | drudplatten auf systematishen Metall- 2) Schäd Gelatidiab D be fe ; R L ie: Verlosung Anb felitie Berlin SW., 48. Verfahren zur Dar- | Küchenmeister, Berlin, Shellingstr. 4. | Nugsburg-Nürnberg A. G. Nürnberg. | 11. 6. 13. unterlagen. 28. 10. 15. O7 491 Schäden im Geschäftsjahre : 2) bei anderen Versicherungsunternehmungen « « 3 938 3 587 841 53 z diallylamino-ö-pyrazolon. 13. 4. 16. Bearbeitung von Nesßjelfasern. 29. 3. 16 : i : A Dea 514 650! e S4 4 Stü>e no@ nicht eingelö: Q Er A7 ed - ; D c n. 2 e! | anlagen mit mehreren Gießhallen. 6, 6. 16. : 0E l j Chemischen Produkten-Fabrit/ Pommerenz- j 32 3) Guthaben für in Händen der rü>versiherten 161 170 436. 746 810 1042 à 100046, 43a, 3. K. 58878, Friedrih Körner, | 298, 2. per, Bein S 9k, 19. F. 41546. Alfred de Fries, Die in Nr. 245 des Reicbsanzeigers | dorf, Stettin, u. Dr Ing. Rbbert Sieglèt,

Stäen im Ges(äft8jahre, abzüglih der Anteile E | Uebers :fß aus der Feuerversib»rung8brzn<e | aus êra Hanudeld-, 5. SulerceWid-, 9, BPerrice:, i, Geueseas 2 | E Es Z | Rüdkversicherer | 167 390.10 1) Kur8gewinne an Valuten „P 276 086 21 haber, zugestellt worden. a. Provifionen s 1 284 037/96 | Gssen (Smsherhaus, Kronprinzenstr. 24) ‘ix Selbstabholer au dur die Köniclihe Geschäftéstele des Neichs- und Staatsanzeigers, V. 48 | D 26 u ga ee ee beirdgi S Q Pf. für das Bierteliabr, Girzeine Nummer *osten BW Pf, Gesamteinnabmen . : | 1123261451 Zinsentuwei!/ung zum Penfior sfonds . . 52 104 Geitragsliste zugestellt worden ist, beginnt i: L E N SEAGE nossen, denen die Lijte nit zugesl E Z j Traunsportverficherung veriicherung8branche e 50 7602: ssen, | zugeslellt Nobert Boveri, Mannheim- | À, Trautmann u. Dipl.-Ing. H. Kiein- | Tlha, 30, L 44 883. Ribarod Laesede, | K2r, 1. 302322. VDipl. - Ing. Theodor 11. Prämienüberträge Vreron, Boveri & Gie. Baden, S-l1tveiz; N. 15730. Carl Sigfrid | Akt, Ges, Frankfurt a. M. Vorrichtung liebiger Herkunft. 3. 11, 16. L. 44 699. Eesamteinnahmen , . [14 566 798 52 és N E 7 E E E Sewinn- und desen Bérwendang: Bolte, Tage die Grteilung emes Patentes nats | lektoren eleftrifscær Véascbinen. 18. 11. 16. | Berlin SW. 61. Vorribtung zur Be- | 75d, 17. T. 21054. Jsidor Traube, | von Teer, Nobpetroleum, On und äbm- 11. Bezahlte Schäden, abzüg 2 157 827,06 Zuweisung an die außerordentliwe Hof E ba | einem Notar erfolgten Auslosung behufs ge¡ügt. für Glektrizitätozähler. 15, 9, 16 Ati, 3. N. 16 713. Grwin Naefe, Berlir- | zellanähnlice Gegenstände; Zus. z. Pat. | täts-Gesellscaft, Berlin. Rauchgasröhrer 1d: 594 ifun; Bensionsfond 4 9 500! Sni 1. S. T : O ven, Geor s C 2 V2 399. Bremse A voti E E E A “ens 14 ; z 92063 748 893/271 83- 1000 A: 22 278 321 326 434 Scließen der Längénähte von robren- | Pat. 272748. 10. 5. 17 NVertr.: R. H. Korn, Bat.-Anw., Berlin | und Fahreinrihtung für Vergnügungs- | Ges, Berlin-Lihtenberg. Selkittätige9 Se anitausgaben 0.60 0.0300 050: #0: S6 S 14 496 155/30 2 4 7 e s. >41 Scheit M, Y O 46G 18 N 9 444 N L F r, P R 7 95 E PH 11 302 358 F 4 C L S e E E 1802 1836 1861 1906 1934 2027 2154. Sh, 7. St, 30539, Ottomar Steiner, cinwerferglüblampen. 18. 8, 17. Ga, 18. N. 42444. Rastatter Hof- | sih kreuzenden Tragflächen. 22. 9. 14. Bb, 11. 302358. Friedrih FTobann S 1 . y H L n, L E 2% 11. Wertpapiere : Be.lin Kotibujer Ufer 41. Verfahren 26d, 8. M. 59 427. Dr. F. Mukhlert, 46b, 18. K. 58100. Dr.-Jng. Adam | SW. 61, Kombinierter Lust- und Wasjer- | W. 48 53 b. Schadenreserve . 626 728 16| 1 137 614 i säße f j t : ; 14. ; s (28 ( nàmlih der Mitteldeuis<heu Privat-Bauk, L2m, 9. K. 60 908. Dr. Jguaz Kreidl, T3. 4. 18. 4Gc, 13. W. 48 154. Dipl.-Ing. Georg | 24. 1, 16 Danrpfstrom, insbesontere für Sdlaffs- Gesamteinnahmen . 5 480 661 : : Ubs<eitun Thoriu: Thorium- | Vertr: © ; Ñ | ÿ —— b. Pjandbriefe deutscher Hypo- gegen Auslieferun der gleihnumerierten And on e S ane eim- | fg, 31. M. 59 762. H. Maihak Akt.- | Sde, 21. St. 1392. Or. Lutwig| zeugung von Mustern auf Papier. 14.1.14, \ L. Ü : ° E C =Q! etnen. -i ex : : : r nd mit 6 +7 11 i 20 G Zoshittatiac «l Graf E (A P 11. Schädev, ab Nükoersiherung IIL. Hypothekardarlehen „ao oooooo 2 561 478/66 | Die Verzinsung der obigen Teilsuld- GChemisde Industrie in Basel, Basel, | 5. 3. 17. Membran und mit Steuerventil für die seblufworri tr. 21. Selbsttätige Ab- | Straßburg i. Els, Küfergasse 19. Veor- b, zurüdgesstellte .. . 299 413/35] 885 933 1) bei Bankhäukern c ¡ember 1917. ft : 4 : h O / 99 C S o eid s eie en tellung von 1-Phenyl-2. 3-dimeihyl-4- Neibenafschine mit festem Nundbiscb zur Cre O C Ga TE e - o 25 geg E Masselzerkleinerungsanlage für Hochofen- b, Zurüg&ziehungen. 1G, 5. 302 357, Aktieneefellschaft ter b. zjutüdgestele ¿ - 270 472/22] 785 12: j f s A Selsenfi : 971 o] Q ister : h j « / i ü __270 472 78 122 Gesellihafien verbliebene Prämtea- und 1350 1388 2086 à 500 é, Gelsenkirchen, An tr. 271. Flamm- | Küchenmeister, “1 Gafel; Ulmenstr. 12. Verfahren zum | vom 15. 10. 17 reröffentlihten Änmel-| Pommerenzdorf. Verfabren zur DVar-

ITI. Prämienüberträge . « « < - : ; —1 379 047 Schadenzeserven L 9 406 Se Ee H 4 robrkessel. 16. 5. 14, O Ordner für Zuführvorrihtungen bon h tes x SOR 2 : A a a E 1V. Provisionen und Verwaltungskosten - 627 873 v1. Rüdftändige Be at S gs 2584 2852 2996 3200 À 300 A. 136, 3 Sch, 50 763. Schmidt'sche | Bflanzenstengeln: 4 4. 16. Lod von Muitern oder ähnlichen Ar- | dungen Kl. 25a Sch. 44 725 u. Kl, 29. ee E Dele wasser!08- E VIL Ausftände bei Seneralagenten bezw. Agente S Gardeiegeu, den 22. Oktober 1917. Heitampf-Geselli it m. b. H., Cassel- | 30f, 10. M 59 5680. Moosdorf & Hot- beitsstü>en in faltem Zustande. 12, 1. 17. | Sch. 46 627 sind aus der Auslegung zu- | lidier Pflanzennährstoffe we<selnder Zu-

Gesamtausgaben . 5 375 289 P ea abeaoi Altmärkische Ucberland-Ceutrale De ee Pomotivkessel mit: Ueber- | häusler Sanitätswerke, Berlin. Ver- | 907 21 ep 83411. L. Burkhardt & | rügezogen worn. samen ebn L L 2 Gesamteinnabmen. „eo ooooo 5 480 661 2) aus früheren Jahren . L U S 2 355 701/54 riNAEITRgENE Meno ffend Rie Mee hiper und Vorwärmer, 2. 11, 16. 5 fabren und Vorrichtung zur Srzeugung fien Witte , Ebbneder Dcteb 5 H e, Zurücknahme von gerei dz t Bald, E EeKann. C L 5 375 289123 | 111. Barer Kassenbestand 20 A \<hräukter Daftung, Gardelegeu. 939, 2. Se. 51 007. S<hmidt'sche | von Heißluft- und anderen medizumiscen A u A L s enradantrieb von Aumekdungen ge \ N e E im i. W.. Kamin Uebers<uß der Einnahmen . 105 371 1X. Inventar und Drudsacen S j ; 1 h mei Pa Ee E C N s e Aktiengesellschaft 19f, 11 E 19 967. Nudolf Trunk, 5 Die R N g ist vom ISa, “1: 302980, “Gustep Hentschel c v a UDELM S De, \ ( E r d D ad) C 1 el ) } V ge nee me Ung Si 8 6 VGRE C ibe X. Sonstige Akiiva (Diverse Debitoren) 67 83574 lung des Anschlusses der benaWbarten | Brown, Boveri & Cie., Baden, Schweiz; Cen, O au R Patentsucher zurü>genomimen. Duiöburg. Mee E er 100 4 . Us “. o 2 4 ! v/ « ut A j 1 U lit Lei i

X11. Barkautionen 90 0D S: 0E 66 762/68 e be 1 5 ; Ÿ 1 . S 4 . N y L AD L : s D (02/00 zw, einander anliegenden Enden ¡weier Vertr.: MNodert Boveri, rannberm- | Fre i G : era ASa. L. 43466. Verfahren zur Her- | 5j S E Ln: : Giunahmen. M A 37 728 466/16 1) Niederlassung U Veberbigerröbren an eine gemeinsame, Käferthal. De>el für Schmelzöfen und O eir Gei g 45 S stellung von galvanisierten eisernen Was | # S a Kiesabbränden, I. Ueberträge aus dem Vorjahre : | —— 2 freigrunde Oeffnung einer Kamnerwand. | Tiegel. 11. 4. 17. Ma E Lide En m S reren in den | jronenhülsen und ähnlichen eisernen O E : a. für no< nit verdiente Prämien. . 32 521134 | 1. Aktienkavital Pasfiva. | L | b N ts 2 [t 99, 1. 17. __ | 3Re, 10. N. 16 893, Adolf Neumaier, | 5 L A id Bch geure en tab körpern. 30, 4. 17. BAO 18. 302 282. I. J, Loke u. W. A. b. Neserve füc s<hwebende Versihherungsfälle . 60 824/88) 9334622) 11 R E E (8 37 Pr.-V.-G.,, 2 Se de | j 4250 000 on Ç anwa en. KDg, 3. N. 42 349, Dr.-Jng. Johannes | Aklinghütte, Krain, Oesterrei; Vertr. : | UrO A O e 300 412 b) Wegen Nichtzahlung der vor der Er- Loke im Haag, Holl. ; Vertr: Dipl.-Ing. 11. Pcrämieneinnabme abzügli<h Storni 9 696! L. Reservefonds $ 37 Pr.-V.-G., $ 262 H.-G.-B.): l Mutks Stockholm; Vertr.: Dipl.-Ing. | Dpl.-Ing. G. Kehlert, G. Loubier förmigen Sch ägern; Zus. z. Pat. <. | teilung zu entrichtenden Gebühr gelten C. Feblert, G, Loubier, F. Harmsen, IIL Policengebühren innt S L E S 1) Bestand am S&lusse des Vorjahres « . . „| 914955 64 [41677] (1. Fehlert, G. Loubier F; Harmsen u. | F. Parmsen, E. Meißner u. Dr.-Ing, | 27+ 6. 17. folcende Anmeldungen als zurüdge- | E. teißner u. Dr. - Ing. G. Breitung, i e ee S ee S S 92 9) Zuwachs im Geschäftejzhre . . « « « « « „| 12254436] 637500—| Der Rechtsanwalt Albert Krebs in (&. Meißner, Pat.-Amvälle, Berlin SW.61. G. “Breitung, Pat.-Amrälte, Berlin | Ae: S. 44512. Salemer Talwerke | nonen. Pat.-Anwälte, Berlin S. 61. Berfaß- Gesamteltnnahmen . 993 364/15] IIL, Prämtienreserten: | | | Charlottenburg, Vablmannstraße 29 wohr- Mit Wärmespeicher versehene Dampf- | SW. 61. Vorrichtung für steigenden Guß Jac. Kreß, Salem i. Baden, u. Heinrich | A8e. H. 71944. Stoßofen mit Scweiß- | n ZUr unmittelbaren Erzeugung von A v E 1) De>angskap tal für laufende Renten . « . . | 200 660/02 ait, ist am 22. Oktober 1917 ia die fesselanlage. A 1. 13, von Bléden und Brammen. 11. 8. 17. | Achendah, Nußdorf d. Peberlingen, Boden- | herd und Stoßherd. 9. 7. 17. raffiniertem CEijen“ bzw. raffiniertem 1. Ras usgaben. | : 2) Prämienrückgewährreserven es eo —_ |— iste der bei dem Landgericht 11 in 25g, 37. W. 49193, Albert Wilden, | 3Le, 20, A. 28 580. Allgemeine Deutsche e Vorrichtung zum Herstellen von Hohl- Das Datum bedeutet den Tag der Be- Stabl. 12. 10, 16. 2. 44622. Holland L Se abzägliG ber Anteil 96 350/25 3) sonttige re<nun Fig Reserven: | Berlin zugelassenen Rechtsanwälte einge- Cöln a. Rh, Weißenburgstr. 15. Um- Aluminium - Kochges>arrsabrik Guido örpecn aus Papiermasse. 27. 10. 15. | fanntmahung ter Anmeldung im Neics- 16, 10. 15. ° rjahren, avzig er Antletle | Lebenslängliche Gisenbahnunglüctprämtkenreserve 60 538/33] 261 198|35 | tragen worden. saltvorrichtung für den Antrieb der Farb- | Gnüchtel, Lauter 1. S. Vorritung zur | Sf. Z, 9720. Yellko G. m. b. H., Côln | anzeiger. e Wirkungen des einst-| 8b, 1. 302358. Nombacher Hütten- 7 ». 4, 17 Q

Einbruchdiebstahlversicheruug.

T al

E

der Nü>versicherer : At E E A i7 erte Aluminiumge? Ju | L Rb Borfahren zum Imprägnieren von | weiligen Schubes gelten als nicht einge- | werke, Jegor Zsrael Br Wilbeln a. bezabîte E 08/7: 1V. Prämienüberträge für : | Schauen, ven Oftober 1917. bandspulen. 16. 4, 1(. L Herjstelung von uminiumgeähßen ur A R io a | el n JUBes ge O Jegor Zoe A helm

E 1 önt lin T&a, 2 B. 79099. Brüdt, Kretshel | Sturzguß; Zus. z. Pak. 301 109. 28. 9. 16. | fertigem Papter und daraus. hergestellten | tveten. Scbemmann, Rombach 1. Lothr. Verfabren b. MeliCflétte ; ) 254 6 434/15 1) Unfallversiherug . « « «++ « « « « « -| 20319610} gigliches Landgericht 111 in Verltn & C Osnabrüd, Verfahren zum A C F 42 oi, Mar Rieß, Berlin: | Waren, 22. 8. 6. d. Versagungen. zur Herstellung eines Grsaßes für ‘Holz

x : ; 2) Haftpflichtversiherun E 995 77: 2 i h . - . I —< : L E e Z 0 St&äden im Geshäfttjahre, abzügliG der Anteile 3) Drashinen: O WafersGadenversiherung 167 308 0 [41676] fettieren von Feinerzen u. dgl. 2. 2. 15. Wilmersdorf, Holsteinischestr. 58. Schmelz- R d, Beit VeDr R Auf die nadstebend bezeichneben, im O 1s D 283 E Sac

$ : , 13. 302283, B. Queling, Sacr-

r Re

6

der Rückversicherer : In die Liste der beim hiesigen Ami8s- «D > n Otic fon fin Glasuve : Stoff Neumühlen-Kiel endorfer Weg 9. a4 S 4 E S S: ¡ ° | Dla, 68. S&. 51170. Otto Scheller, | ofen [ur Glosuren und andere Stosse von Iu en Mel, \ eg V. | 5 etger e 76 enen Tage 7 1 A PEIODIIE 4 i a a o ai o auer 6 o 60 e Q S OLB-TOA E gericht zugelaffenen Rechteanmwälte ist beute Berlin-Lichter eide, Albrechtstr. 12, u. C. Sealithem Scmelzpunkt. 10: Objektivblende flex- und Bildsicht- Reichsanzeiger an dem angegebenen Lag | brüden. Verfahren zur Grzeugung bo

b. zurüdgestellte befannt gemahten Anmeldungen ist ein

R Gti A E : Le 34 538/46 A e Fr D J Q endt, | Pate ( | | dgennger P e pt as I[I. Ueberträge auf das nähsle Geschäftsjahr für no< S Eu uet 5 985198 » a1 las [ haft in Kappeln, eingetragen worden. Ide 143 M7. Verein für bemishe und metallurgische | 28b, 12. A, 28415. Dr. Dskar Arendt, | weil S Pubes gelten als nicht einge- | elfen, mit hohem Sduwefelgehalt bei ter viht verotente Prämien, abzüglich der Anteile der v e s R S ae «ted A |_1 385 285/98] 3 043 981 Kappeln, den 23. Oktober 1917. Us 67. F. 41 126. Taue Telephon- Produktion, Außig a. E., Böhmen; Vertr. Gharlottenvurg, Kurfürstendamm 221. des SUUYeD GEER 09, N ENOE Gewinnung von Flußeisen oder Stahl; f lperiiGerer 4 34 538 1) beim Prämtenreservefonds cafderabrt | Könlalihes Amer werke G. m, 9. H, Berlin. Glektro- N “ie s i A Me A Se N M 59 183 ‘Laufring G. m. | 229. A, 24055, Verfahren ur Dar- U 10 02350 Aelt Pfrebsir 20 . Steuera und ; L S T AES 5 magnetiscer Selbstunterbreder; Zus. ¿. | G. Lemke, Pat.-Ampvalte, Dertin >W. 11. O N Es E: m. | stellung von Diacetonalkobel tur Ueber-| p D 099, Ci +TreBIOner 2h Anteile der Rü>kversiSderer : 2) sonstige Beträge : [41828] Pat. 283 376. 9. 8, 16. Verfahren zunn Erschmelzen von Rehren | b B erlin. Fedocndes Rad, 11, 4. 16. | leiten von Aceton in flüssiger Form über m. b. H, Pasing b. Münthen._ Glühen a. Provisionen und Verwaltungskosten. . . 33 166 L A d E 96 42417 , Der bisherize Gericht8afsesor Nemnult Lia 67. G. 44231. Gefellsaft A aus Quas oder @hnli schwer fdmelz- 4A. H, 70988. Holstcin & A ¿inen Katalvsator. u 15. O Werkzeugen M scharfen Schneiden.

b. fonstige Verwaltungskosten „oa —= \ Maswbtren “und Waf Tadenveriberung. Ee in Osnabrü> ist zur Rechtsanwalt'<aft drahtlose Telegraphie m. b. H., Berlin. baren Stoffen mit Hilfe eines Licht- Maschinensabrif „Phôónix G. m. b, H., | IGi. D. 28479. Verfahren zur Her- | Z% M LON P. 34 o 4 7 j h afsershadenversiYerung | 152 750/32 bei dem hiesigen Landgericht zugtlassea Hochfrequenzmascinensender mit statischen | bogen2. 7 1 16. Oesterrei 11. 5. 14| Dortmund. Flascencinwei- und Rel | stellung von Desinfektionsmitteln mit 210b, 1. 302284. Erwin Achenbach, Gesamtau?gaken . __253 239 . Tranäportvarsicherung oa aao s o of 3880307193 und heute in dte Anwaltsliste eingetragen : N “imatoren für drahtlose | für Anspr. 1 bis 3 u, 9%, 2, 15 für | gungévorrihtung. 2. E10 Hilfe von Chlor-m-Kresol. 8, 1. 14, Hamburg, Auguststr. 4. Bcrbälter für Gesamteinnahwen „oe eo 293 364 / (nbruchdiebstahlve serung «o E R 9 7 Lolographie und Telephonie. 6s. 3. 17. | Anspr. 4, M 4. M A gans, 0c. S. 42753. Selbsttätige Ent- ae. altalishe E. Zus. J. S S E 2 Fruterttoeienma, s) 7 2 7 LOOOBISNA 7088 ari s Lbbeibtrprtlivent Sub, 10. D. 91 054, Ferdinand Paul | Si, 19, S. (Ln i 16 Sue erzeugunodanlage auf S e g B. D Sue, 61. 302360. Giemen&-SHugert- E 7 4 0 6:0 . ( ( S G 1,4 > y 7 c Dr. (Bat 7 "r; Qual Drs Î 02 L El 4 ul L N l i: re& , è L G MEN A [C1 2 Uebersäuß der Glunahmen . 40 124/22 | VI, Sonstige Reserven, und zwar: tU1785) Sagmann Sli, Sfweiaz Vertr iy D | Sander, Crefeld, Jann: 135, J | hann Uarsotiootan nas Patent 2979; | e Epteil were G. m. b. Þ- Siemenzsiadi b. Ber m. Feuerrüc>versiherung. 1) Speitalreserve ¿ O 510.000 In die Liste der beim Amttgeri@te Tro>enclement Batterie mit plattenfórmi- 35b, 7. So. 51450. Carl Sten Zuf. p. Pat. 287 50s. 23. 4. 14 j e, CPtieilun gen. Anordaung zum Schuß elektrischer Leis Ei o 2 ® Ÿ a e I « «} 382900 lauen Sfaelattéten Rechtsanwälte tit _ gen Elektroden. 8. 2, 16. Sánwveiz Gisengießerci und Malcineufemrik Darm- e R A T E i Auf Me hierunter A O Fen Sa O! ¿: Pat.

z nunaqymen. M 4 9) außero itHe Haslshadenrejerve N 850 T j Y | 5», } Mb O stadt. Selbît- „Bernd, 1 ° stände sind den Nachgenannten Patente er- | Zun 44 200985 Si C1. . Ueberträge aus dem Vorjahre: 4) Krieg8verlustreserve o. 170 000 1 147 500|— Artur A E e 0. gl 24 569, Allgemeine Elek- D A a d e, B C, F Arad Attiengefelscaft teilt, dre R tentroile die binter dic L & 302 e Sinn uier b Da N C oe o U L158 die Si Saale a E Jf anderer Versiherungsunterneßmungen 1814 390/41 | eingetragen worder. 7 / ricidäts-Gesell\chafl Berlin. Durchfüh- Pat N E 1A n ad Br n k Boveri & Gie Dae Sin: N Æ E beta Msn ‘Diafchène ak S s e D: Q 0 0E D E G A Q Lid [Se 0 ar au tonen L F % E N. Ss E e e. T 26 , . . Un 2}! osator fir hohe Spannungen; Us. 7 8, . d C t. M 7 m aucr ' F N h ort d / eLM n N ; L fl \ . N eig Us N iee Me R E , A L P is B 4 “f N f, Veit s [889 S Sofia Pelsis un U A Pei tis Kmnente f le ge Sg rmunaens D a Sanongees e Lars Mi Merle s Vf | Sh Won! tes Wren a B t Cn E Gesamteinnahmen . . 6725 671/29] D Da E E rals ed [41784] Bekanntmachung. Seebura: S G P N ir ufi. 2 s oer Ne „Kollektoren elefzricher Maschinen. | aegeben, Nr. 302 281 bis 302 360, 21d, 44. 302 388. Sizmens-Stert- ri Ausgaben, E 9) diverse Kreditoren) *| 7 299 304107] 8 659 004/11 I der Liste der bei dem obersten Lander Jjolatoren in zweitciligen Sctubgehäusen | Brünn; Vertr.: Dipl.-Ing. Dr. y: Ta As Ét: 6070 ois I 14. E E o Berlin. Masbinontal S n . RüEoersiGerungsprämien . «oooooo ¿985 37643] x1. Gewinn | | : Q hte zugelassenen Rechtsanwälte ist di derleate Innentcitung. 4: 1 Candesfroener, Pat. - Anw.,, Dresden. B O, (94, l i P. E . Buústenhalter. 21. 6, 16. Maline 68 DrehstromnebensGlußkoll la 9e

| H) Feuerver L 379 047/28 : 10 9. S ü v ] 83 750 6) BrbreAdiebtiablversberung : i e der Rechtsanwalt Friedrich Vogel, wohn- Povenz Att. -Ges, Berlin. Löschfunken- | $2a, 35. D. 9008. Oesterreihischer | kfameras, 2. 8 16. Patent versagt. Die Wirkungen des cinst- | P28 Phosphatsla>e aus Rob»

. Schäden, aÿ Rückversicherurg: Ee R ; 748 893/27 | Gintragung des Rechtsanwalts Justizrat BUe s 2 S iel 2aet Ljung- | Klenurmvorricht ir das Sägeblatt. |Scbneider, Schweinfärt. Aufhängevor- L N ogs 1) Schäden aus den Vorjahren : 27 728 46646 | Karl Vailler in München infolge seines p n N Won, Schiveden E 16, t uts richtung für Schiebefenster. 17. 8. 17, g, 51. 302321. Arian Carstens, I ese Me & Pat. 302 285. S .| 750 128/93 *) Einschließli< Lombarddarlehen auf gezeiGnete Kriegsanleih Ablebens gelost worden. tons Angiuin a ohsio. Berlin | 39b, 12, J. 18 089. Carl Jung-Rein-| TAa, 19. H. U e ette I, Wer: | allce 113/119 Pr, Rosenau, Awoider- Se, 90, 302287. Theodor Gru

b. zurüdgest-Ute 1 393 816/20] 1 143 945/18 6 ° ° o. 0g, G s Müncheu, den 26. Oktober 1917. SVW, 68, Flüjstakeilswiderstand. 30. 3. 15. | bart, Aggsdach - Markt, Niederösterr.; München, Nympvhendurgeritr.. (l. BVer- | allce 113/115. -Gasheizvorrihtung für ZVe, 20. 302 237. Theotor Gruber, 9) Schäden im Geschäftsjahre: Providentia (österreichische), Der Präsident Siaibdan 31-314 Nertr.: Dr. Haußknoct, Pat.-Amwv., Berlin | fahren zur Herstellung gon Bet elaitis< Ballofenheizung. / 3. 10. 16. G. 26373. Lüdenscheid, Sachsenstr. Federtriedwerk A. DEIAUE o ae dos . | 110417044 allaenteine Versicher 8agefell o s des K. Bayer. Obersten Landesgerits: 7%, 16. M. 61422. Maffei-Schwarb- | W. 97. Verfahren zur UULORG eines | biegtamor Sctubbodenieile, 9. 10, 16. 7a, 16. 302315. Fried. Krupp, Akt.- | mit andau l. 3. 16. G. 43 700,

b, jurüdgestellle . « » « » » sa 1115 997/52] 2 220 167/96 g T ung es schaft in Wien. Dr. v. Ha iß, fovfi Berke G. 1n. b. H., Berlin. Polrad Seba eni avs: Zus. z. Aum. J. 18 034. E 19. H: 71 = De ine Mde L As p An R A as A SPlvik d

: 1 L110 201192 u : e S E P, Meächinen. 26. 8. 17. 1. 17. r., Großenhain 1. Sa. wert mii alzm eTuppe i y . d, Quan; Tir: D. U, Pee ee dai é 1 385 285 98 Geprüft und mit den Miberni bécelufiiimönd befunden. [41680] ; Die 1e S E l Sie e LSluitdet- Z2m, 16. H. 67025. Otto Holzapfel, laitrecile aus unbiegsamem Sederar agd! (Ghaftlich angetriebenen ODrukspindeln. L: Neinhold, Pat.-Anwälte, Berlin . Provisionen und Verwaltungskosten . « «- _1 015 62571 Wien, am 25. Juni 1917. Herr Re<<!sanwalt Artur A wers G. m. b, Q, Siemensstadt LeipzigeGutrißs<, Lothringer Straße 6. bestehendem Schuhboden, 18. 1. 17. E 1, Ma E brik OW. 11. L g Sal erag Gesamtau3gabe 6 750 401/26 Die Revisoren: Böhme in Plauen {ist am 22, WUe b. Berlin, An einer Vtaschinenabs<!ußwand | Vorri@tung ur selbsttätigen Schlitten- | 74a, 23. H. 99 297. Sar Oen Hen- |L2i, 3. 302 350. GhemisBe O Qu. Ms E

(Besamteinrahmen "6725 671/29 S ADN Lao M e Wilhelm Shwagera m. p e eb ; 4 ist deshalb in der i \hendes Lager für eine diess. Wand dur» | verschiebun E P As mit a Käflinge, S Sd a 2 L a: N a wh U 0 Dat rg: Scbneidei

i s E E S S 2 : r Hguptbevollmi E wa e des hiesigen Landger ged! \akgns Molio inge e far eleftcis@e | ei 14 l Het henen h u. « Heinemann, Pat. -Ün- | werlung von SMornagne tumadiaugen der e 49. 302 3259. Vr.- Ing. "Seidel Gesamtauscaben .. eee ooooo 6 750 401/26 ex Haup Dr. he P ste Für bere Reich: roorden. s s : nte O us Me für eleftcisde O Lic, 4 G Pala w 8, itz F, Penemann, F | E & Co., Frankfurt a, M, Werstelldare, Uebershuß der Ausgaben . . 24 729/97 De eiident a Sre ert N