1917 / 259 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Dritte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Breußischen Staatsanzeiger.

L De Berlin, Mittwoh den 31. Oktober

L eie fen. “Q . Aufgebote, SBerlusk- und Fundsachen, Zustellungen u. der

fe Verkäufe, Verpachtungen, Baier, Buk A. s h 5

lge d2x Ecageuerung8\ŒÆeine von heute; [42358] | [42215] Vietsxis-Beauerci * Acticu-wWes-3ictaît BVocium,

wb cataeder bei der Vayzerischz¿n Ver- 5 Mi s Sxpouf Brauerei Elmshora Bei der notazci! Lea Suslosutg unserer

tiasbauk Filiale Nüeuberg in Nüzn- A berg oder dei der Deutscher Sfetten- Akilten Gesellschaft it: Liquidatión. | Sbligatloaen wucden ge1oaen: Nr. 0004 und Wechsel - Vank in Srazkfuzt| Die Herren Attioa&e unfercr Gesell- | 0006 0009 0089 0212 0226 0229 02953 a. M. bezogen werden können. haft werdstn biermit auf Sonnebeud, {0290 0407 0411 0445 0494 0511 0535 Nürubezg, den 29. Okiober 1917. deu U7, Vonembver L917, Nadt- 0983 0644 0653 0655 0702 0715 0723 Metallwaareufazrik mittags 21 Uhr, iu einer General- 0753 0774 0788 0793 0912 0922 0930 voxzals Max Daunhern A..S. |versamzaluug uach Eimshor» in das 0934 1031 1032 1037 1144 1154 1189. Dex Doritaud. Geschäfisziminer des Herra Justizrats! Die Stüd®e treten nah dem 31. Dezemder Hager, Königasiraße 12, eingeladen. 1917 außer Verzinsung und werden vom Tagqrtso: dung 2. Jauuar 1928 an bei unsexer Ge-

1) VesGlußfassaung über die Genehmi- gung derLiquidations-Er öfnungebilanz und der Gewinn- und VerlustreSnung fowie Eatlaßung des Liquidato18 und des Au!ic;tsrats.

2) Abänderung des 8 18 des Gesell» shastsoecitrages dxhin, daß das SBe- \@Sätstahr vom 17. Augujrt 1917 bis 16. August 1918 läuft.

Die Aktien sind ¿wes Zusübung des Stimmrechts drei Tage vos der Se- nerelvertrsaummlung h:i der Wesrlischafst oder kei einem Notar zu hiiterlegen.

Elnizhoru, den 30. Oktober 1917,

Lorenz Aömufssen, Vorfitzender des Kutsfichlärats. [42341] 60 9159: Unioubrauerei Aktfiengeselischaft

42 550/22 Karlsrnhye.

103 466/15 Wtr beehren uns ktermit, die Herren

34 868/61 Aktionäre unserer GesellsGaft zu der am

N Douuersta6, dez S9. November 1917, Borzt. L he, im Gesell- \Lafiscolkale in Karlsruhe stattfindenden 21. ozdeuilicen SWeneralversawmm- lung einzuladen,

Tages8ordunug 2

1) Vericht bes Vorstands über das Ve- \@äfteiahr 1916 bis 1917 und Vo:klage der Bilanz,

2) Beicht des Aufsi&tsrats und Antrag auf Gonehmigung des Nenungs- ebidlusses sowte aaf Verwendung des Erträgnifses,

8) Antrag auf Eritlastung des Vorstands und des Lufihitrais,

E fiionäre, wel%e an der General

p-rsammluag teilnebmea wollen, Eaben ia 1916/17 ihre Attien oder eine mit den Fiummern Zugaug ia / der Aktien versehene Bes&cinigung über h E 972/47 die auf Grund dex Besiiromungen des AlsSreibung in 1916/17 , | 1 8 265 .-V.-B, ersolate Hinterlegung der Pat:nt:lout9: Buchiveri am 1. Fu?i 1917 1 Aftien bei einem Notar späteßens bis Mastucnbauvorräle „ao 1033 401/32 | Moutag, dez 26. November 1917, Gießereivorrätez E 136 964|72| bei der Gesellliaftöfkafse in Kazls- Allgemeine Vorräte , U 61 753 vube odcz Kassakonto G o a oe 4 143 bet der NkcinisMcw KvLe2it2ank, Wechselkonto „eee ooo 6 5 720 Filiele Karlêeuÿ?, Effeltentanig e ata o a-o 0409 878 475 be) der Süvdeutchew Diseont2- entckorzcrit2onts ens. Bankguthaban 92 326 014 Sefellscdasi A„S., Maaubleim, s Gu 399: bei der Ssbdeutichez Ditconio- “at L ———ch Sefeliciast B-G, Narisenmbe, bei Herrn @ Ladendusg in Frank- fai a, M. zu Biniterlegen. Narlsrube, den 29, Ditozezr 1917. Der Vorgt. I. K: Kunze.

selschaïtéfase in Vrrchum, f»! ; Efsexzecr Sredit-Auftole in Uten E drren Zw2iganftalteu, kei tec Deutsches Vauk in Verlin, bei dem Boyvzz E BVBautverein, Siviöberra, Fiscber @ i in Barmen un» defsea Filialen, bei der Direction dev Dise onio-Sesellschast u Berliz, dei der Mävkischen Vang Scchum, bei dem V, Schaaffhauseu; seen Bankverein A.-S. in Cöln mit é 1020 ,— ver Stück eingelöft. Der Voszftaud. Wm. Fin@cke,

rain

Meialiwaareufabvriß vorgls Max Darnhorn A.-S., Utiruberg.

MWic he: hren uns, den Herren Kltio- nären unserer GBeselshaft bierdur hbe-

annt zu gebe, baß cie neuen Srwiua- anisili@iue ussrrer Zliien gegen Vots- [42050] E Badische Maschirenfabri?! & Eisengießerei vormals G. Sebold und Sebold & Neff Durlach.

_Bitanz am 30, Juni 1917,

6. Erwerbs- und Wirtsaftsgenossenshaften. 7. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten.

8. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. 9. Bankausweise.

10, Verschiedene Bekanntmahungen.

(423241 Fhtiengesellschaft

Immobilien-Verein Stutgart.

Die ia der heutigen 19. ordentlihea Ser exalvezrsammlung statutengemäß fest- gesezte Dividende für das 19. Gcichäfts- jahr vom 1. Iult 1916 his 30. Juni 1917 wird von heuie ad gegen Einlieferung des Coupons Nr. 19 mit X 45,— (443 2/0) bei unserer Geselis@Faftélasse in Stuttgazt {o78xt BER

Stutigart, den 26. Oktober 1917.

Dex Vorstand. E, Luttinger.

Bekanntmachung.

Durch Beschluß unserer Aktionärs in der außerordentlihen Generalver- sammlung am 12. Mai 1917 ift die Gesellschaft aufgelöst.

Wir nehmen auf diesen am 15. Junt 1917 in das Handelsregister zu Lübe eingetragenen Beschluß Bezug und fordern unsere Gläubiger auf, ihré Ansprüche bcim Liquidator, Herrn Wilhelrn Reimers in Lübe, Fischergrube 5311, anzumelden.

Lübe, den 20. Oftober 1917.

Traven-Dainpsshhissahrts- Geselischaft in Lübe in Liquidation.

Der Liquidator: 93. Neimers®.

Öffentlicher Anzeiger.

Anzeigenpreis \üir den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 389 F!.

. Verlosung 2c. von Wertpapieren. . Kommanditgesellschaften aus Aktien u. Aktiengesellshaften.

T D Pw pw R

E E R E E en f

5) Kommanditgesellshaften auf Attien und Alliengesellschaften.

Die Bekanntmachungen über den Verlust von Wertpapieren befinden fich ausscchließlih in Unterabteilung 2.

Holzzellstof}f- und Papierfabriïeu Actien-Gejellschast, Neuftadt i. Schw.

WVtlanz?outs Ende Juni L927. Haben.

. | 666000|— Aktienkapital 700 000/— 189 021|—|} Relervekonts . 218/41

8 590 { reditoren V 519 610

417 639/40}; Delkrederetonto 101 651 1057 95403} Gewinn . 416 126 50 512 88

123 480/—

2 482 10731

Werciun nud Verlufikouta. 185 694/94} Rokgeiinn e 416 123/98

601 T Neustadt i. Sechw., den 2, Oktober 1917,

Holzzellsto}f- uud Papierfabrilea Actien-Geselisckésafst. Christiani. Gaudig.

[42065]

Georg Grauert Aktiengesellschaft Berlin-Stralau,

Vilanzkonto per 30. Juni 917,

[423231]

Attiengesellschaft Jmmobilien-Verein, Stuttgart.

Falresobsezluf; auf 30. Juni 1917.

E Ls M Er pm

A d 1375 770/24 25 06073 T4100 53057 39 626

Smwobilentonto: Buchwert am 1. Juli 1916 Zugang in 1916/17

AbfFrelbung in 1916/17 ,

SBetelscgmaïinenkonto: AYuhHro!rt am 1. Juli 1916 Zugang ta 1916/1? .

Fbigreibung fn 1916/17 .

Eiekirish2 Anlagekonto : VBuBwortt am 1. Zuli 1916 , Augsug. tn 1916/17

AbsckÆrzibung tin 1916/17 .. . 5

Werkz2ugwäisPinenlonto : BueSwert am 1. Jui 1916 Zugang abzügl, Abgang in 1916/1

Abschreibung in 1316/17

Gießeretieinrihtungt?anto:" Bu®Vwerct am 1. Zuli 1316 Augang abjúg!. Abgang in 1916/17

AbsGreiburg in 1916/17 . Be:hruungen- und Modellefoto

Buer: anu 1. Juli 1916 4

Zagang in 1916/17 76

L

76

76

S Alltentavital er E ActeBlide R R “A a a Abs UJYETOTDEN e age ¡reibung 8 699,28 | 1731 198/28 Pyotueken ; s Einritung . 9115,27 | Ra E Q 7 ge für Erneuerun Abgang S 173,98 | der Gewlunauteilseins 4 941,29

Doe a e

ab . Abichrei- Reingewinn : bung 4 940,29 1—} Gewinnvortrag M O 5 877/63

Barbeftand aus 1915/16 12 642,75 24 204|—

. ingewinn Bankgutbaben . Reingew j Außenstände . « {91 403/84 R 0001)

1 812 650|75hj 1812 650

Gewinu- unv Verlufirehnuva auf 20. Juri 2217.

| 8 733.52 55 918/56 11 046,04

j —_- | i f |

Grundftück und M

Bauli#Fke-iten Gebäude 1 739 857,56

Abschreibung . .

Snventarkoito Zugang

[42205]

a e . o

73 098/13: 23 309/77 96 108 0? 47 4608:

- E . .

Abhebung . . « +

Vicßerelkonto : A LONQUR L S 6e D. Obmann c. Ütenfilien und Werkzeuge . . - Zugang, ad5züglich Verbrau

Abscrebung „. d, Normentaten e ee 6

ZZMZIH I Id.

Sofï.

íImmobilien . Arbeiterhäuser . . « Einrichtungen . C e ebitoren

Dae N Kassa- u. W:@(selbestand . Weripapiere

S @ A0

E74

364 806/53 218 438 97 2492

96

li [S Sl:

Unkosten: a Allgemeine Unkosten, Löhne usw. b. Zinsen S c. Steuern und Verficherungen Ausbefszrnngen

Abschreibungen: 2. Grundstü und Vebäude . 8 699/25 4 94029

þ, Ginritung Netngewtun auf 30. Funt 1917 . N

AbsHrzibung . .. « e. Modellplatten und Modclle Fabrikkonto : a. Robmaterial þ. Waren . C Bee R e a [Prei d. Vorri®tungen, Stanzen usw. Fbschreiburg . « « « «« S leiferotonto L N Zugang, abzügli@ Veibraus

Abschreibung . « Maschinenkonto. . . . . KThiGreibuag « « Meparaturen ,„ Musters@ug- und Patentkonto Sugang « « «

AcsHreibung - Ges@œirrk¿nto, Wagen und Pfer Kassabefiand . »„ + « » Wechselbestand . Warenbestand Debitoren Bankguthaben Effektenkonto,

2 682 107

374 931, inni m: O Abl(reibungen 601 821 E {reibungen \ 601 821 4 850/89

Reingewinn. . « «—»

4 95 87 . o « . v . . a [E 36

900 S 0 Q

dad prak ps pak

€01 821 13 639/57 34 447/66 (T T 128 636/26

12 642/75 116 042/59

} R B—II- |

128 686/25

D D S S0 SS SD 0: @ G0 0@ . o S: -& o e o o . o 6 ® o S S e 0-.-.@ S D. @.-O

0 E E #

Vortrag am 1. Juli 1916 . i: | Varoper Mieten und \sonftige Ginnahmen :

Vermögen. Recunnasabschluß vom 30. Juaui RO17.

Grundstüdekento . ¿ .. Stamnmaktienkapitalkonto Gebäudekonto .. Vorzugsakticnkavitalkonto Masineukonta : Dasselbe B1ch!!. A Eisenbahrar\ch{hlußgleisekto. SHuldyerschretdungenkonto Werkzeugekonto . « « Núdlllagekonto i ¿ Gerätekonto . - Ster heit8besiantslonto Eleftr. Licht- und Keafte Ecneuerungs\ceinsteucr- anlagekonto rüdlagekonto Modeliekonto ... « « « Krieg8gerwoinnfteuerrücklage- Msöbelkoto Tonto ee uhrwer?skonto .. Dividendenkonto . ücherelkonio E SHuldyers@ceibun g zinsen Kafsekonto: B-stand . 2149 tonto Ne A eee Wer tpapterekozto . « « .| 155 650/—|| Lo9nungskonts Grundsck{uldkonto . « « 10 309 Slläudiger: ; ; j | Abschreibung « « ++ « Versihhezungskcnto: i 1) In laufender NeSnung | ' Liht- und Kraftaulageklonto . Noraughezahlte Gebühren 617451 44 321,91 Rudand s e 324 379: 2) Anzaÿlungen

S und S l

Suldner in laufender auf Be- ¿s u Abschreibung . « 7 4 S7] S fellungen 109 550,04] 141 A Gletsanlagekonto .

NRechnurg 33 440,62 Dntiuidaten 2 j Gewlnn- und Verluftkonto : 2 | E Jelzungtanlageèonto s Nelxgewinn. « +. - e S Coentarionto E

| 1066 029/48 Zugang. - +

Maschineubau-Actieu-Sesellschaft.

Schuaïden.

164 200 300 000 200 460 95 000 22 000 20 000

6 046

33 600 360

2 092 5 775

Asfchreiburg in 1916/17

Mesbilien?oato: Buchwert am 1. Ixlt 1913 ,

[40468]

Vilanzkouto per §29. Juatti 1917. Raben.

Æ B E M M | 280 000/— } Per Aklienkapltalkonto ,„ 6 000 000 900 000 P-toritätsaulethe?onts 218 500 335 000 Hypothekenkonto 83 000 1335 000 Reservefondsîoats . 825 000 35 000 Delkcrederekouto 160 000) 550000 Kriegzrüctstellungskonto I. - 100 000 43 187 Kuiegsrüctite-Uungs?outo IL 750 C00 f ——ck= Obkigatiortcouyonkonto: noch 5 299 187 rüdsiändige Coupons. - . 3678; 3 000 Dividendenkerto: noH nicht 390 187 1 280; 290 186 ,

e.

0.9: O: §

Bi S211

Fol.

S S S. S S S S. S S. S D S G0 @ S S S S. S D. _@ S @ 6 0 6 o O: 9/7 D: S S S S S0 S. D S S S. S E00 S S

S

An GrundstüLskonto e SGcbäudekonto ff . Zucang - »

Absé&reibung . Maschixenkonto . Zugang . « e

[I IRSS

I

[SZ1S||

1/—

1 ¡— 1226/34

9 349/27 95 063/93 203 15166 72 037\70 108 200|—

579 533/74

S: #0. 07.6 e .

T. 9 . 6 . è

| L E

. 0. e s e ® « a G. S S: S 0 S S e D S 0D Md S e

00 . s o S

Kriez9ankeihe

3 T

O... @ 0 S @: 0: Q S E E A e E E

ad a aao a

e 0.

G0 S S 0.0 0E DS. 0. S. 0.0 @ e D 0.S 0 S S 0 10S S. 0 (0. S. @ S 0 0. @ S o D. 06S S0. S S S G-M. W@ S o

l

abgehobene Dividende e Rüútiabtungs?onto für Prio- ritätzanleibe: roH niet eingelöste Obli- gatione2 neue Rüdckftelluug . Rüecktellungtkorts für Talor- G 1 20uñ2ns- und Unterstügunges- 95 363 aat 10 N Mhae E 7 ontokorrentflouto: 20 3204 Kreditoren . . Vorauszahlungen « . « Scwinn- und Verlutikontg : Mortrag . ats Neingewinz 1916/17 , ,

E R

Tr

A Q Q A

Saben. Mtienkayitaltonio e e ae e Dbligetinrsfonto «a «eee Hypeo!befenkoaio . Warlebirkento x

2 000 000 969 500 200 000 185 090 200 000 290 000

25 000 10 090 7 801 2 800

NVasfiva. Aticukapitalkouto i 00 I 0 Hogto?orrent : TareusGulden , sonstige Kreditoren Neferrefoids . alo tee Dividendenkonte, ni@t abgehobene Dividezade

Reingewinn: Vorirag aus - 1916 5 : 86 285/03 Kewinn- und Ver!ufkot:to. e » 83 465/97 119 751 P E Ce A T E R: 4A 1 h r a

Seivinn 1916/17 ., „5 S Verteilung : | ; erf. Niitglctiviiunin Ae : 5 000 An O S e ie 6 000 " Verwaltungskoftenkauto einschl. Vergüturg an Steuerr konto i

as Sit I gescpliden

aivonsleéuerre}erve .

/ ea Aufsictsrat Becufsgenofsenschaftbbeiträge .

Arbeiterkafsenbeiträge

16% ¿ividende E Ss Wortr«æg d 00 O. O 46 951 119 751 : AngesteUtenversicherungöbeiteäge Abscbreibungen Ss ls

Mückiagekonto: Zuführuna R ae Erneuerungs\chetuskenerrüöcklagekonko: Zuflhrung Krieg8aewinnsteuerrücklagekonto: Zuführurg

4 9/9 Dividende a. d. Stammakti-n 46 164 200 109% Divtdende a. d. Vorzugöaktien 6 500 400 Gewinnanteile sowie Belohnungen ax Beamte

Saldovortrag auf neue Renung . - - o - «5

S aben. Per Vortrag aus 1915/16 . „5 Alloemeines Hast-Uungskonto . i « Zinsenkonio

ï 15 797 15798! 15 797|

380 000

S E

a 1018;

e S 10 a

[Is Ie S2 I

32 766 74

Mesetrvfont8kcnt9, 26 336

Syezial- uny: Divkidendenreservekenlo Spvezialreferhel,gio A. Delfrebe!elorto E aria e sie Obligaticn?zinsänkont). . « « s DividendenkTonts E Kontotorrentkoalo : Aniahlun en, rov!fioneu und verdiente noch niHt Or Kreditoren eiusl. Rüdlage fár Kileg2gewinnsteuer Gewinn- und Verlusikonto: O O a a e aa a oa a6 NeberfGuß I L G L o s 464 287/79

Daten VbsZreibung wie gegensteht ...

Verwendurg desselben: | E

Gayung?- bezw. vertragsmäßtg vorgesehene Erfordernisse | fur Gewinnente!le an Aufiétsrat und Direktion sowie Vergutung an Beate . e o oooooo 17% Dividende an die Aktienee. oe Erböbung des Speilalreservekonios A (Beamter:- und Freiteruntcrftgungsfonds) auf 4 109 000,— bur Rüctiiellung Lon e e Auf neue NeSuurg vorzutragen. ooooooo

59 602 17 000 3 000 180

425571

2 S

Mannheimer Aktienbrauerei 2 S Cy „Löwenieler'“.

Die na § 26 der Gesellschafitsaßung?zn abzubaliende dtecjährige 58. ordenilibe Saubtversammiuwg findet Mitiwoch, ben S8, Novewder 1917, Vormittagó Tat Use, im VcseUlsaftéiokale, B. 6. 15,

ait.

Di- ktionäre werten hierzu eingeladen mit dein Vernerken, daß die Anmeldungen zur Teilvahme gemäß § 25 der Sazung-en \püt2ens bis ciutlielic) 24. Nso- vercber v8. F8. unter Nachweis des Besiwes von Vlkitten tn 12frrem SBe7chüfts- mez Bizg ober bei dem Vankbause

. Lecbenbretrp, Fraulfurt a. Main, zu erfolgen baben.

LWagrS543uutn12 1) Nortage des NeGnungtabschlues mili Berikten des Vorstants und tes Nui &tsrati,

2) Beshlutfassung

vertetluzng. 3) Evtostung des Vorstands und des Aussichtsrats.

4) Auhtératéwaßr.

5) S2ungsönerung (Neufessung der S8 1, 2, 9, 6, 10, 18, 25; Aufbebung De So 10, 16, 20, 22, 23, 28/29.

9:00.90 00.040

15 000 157 500

200 493.14:

0D. WwS S S

0.00 0/0. .0: 000 #ck G

E 09S D C e ® o. a S

1 086 029 48: 7 360 199 Abgang « « « - » 536 882 7 897 031:

Abschreibung - « « « LTrantportmittelkonio , «

770 332/45 o 1110 928/30 90 557/19 E | R (d)

1/2451 578!

[S

1 881 260

Meservefönds

E: 0-00. 0-0-0

2542 186 4

84 108/09 |_1143217/33 1327 395/19

Werkzeugkonto . . Zugang » « .+

Abs@reibung - - - + + 1|— Modelle-, Zeichnungen-, Klischee- di und Potentekonto « « « « Ó . Eff:ktenkonto . . 3 052 208/95 Konto Kriegsanleihe für Ar-

116 683/45 1 674 880/01

estellte Ï G

asse und Bankguthaben . . 2 000 000 3 127 892/63

6 6.6 970-0

Ie !

10 941174 20 289/86 5 000'— 1196|-— 33 600/—

579 533!

Le toinv- und Verluüloucs 1 Debet.

157 68787 Juni C9. 340 000|—

Nhfchreibungean : Dauli?ctiten . Inventarkonto Gießereikonto :

tenAlien und Werlieuge . Fermenkätßen Fakrikkonto : Werkzeuge Vorrichtungen, Stanzen usw, Söleisersikonto. Maschinenkonto . . . Mrparaturcn L MustersGuß- und Batentkonto

Geicirrkonto A

Hanblungsunkostenkonto

Agio, und Defortkeonto

ArbeiterversiWerunatkonto .,

Angestelltenyer Ferungskento .

PDeltrederckouto .

An Bikani?onto

Schatwcechselkonto . ; Kontokorrentkonto: Debitoren Waren- und Materlakvorräte Ja Autführung begriffene

contogen

75 000|— e 6 6 6 e . 190 349/96 783 03763 Gewiun- uxd Verlusiïorto am 30. Guni 1917.

_SoR. Betricbsur kofien E O E S 00 : L Hanbluvgsue alen, Salïläre und Patentgebühren S bligatianszinjen s ia oe s S 4 DHyporbefenzirien „eee 30, 55 und 36; saliche Aenderungen

Melltedetetot E o oa 3 & 4 in M 1 N C Abschreibung für 1916/17 : 0 i 33 e Verbindung mit 2920, Immobiliea « « 39 626/74 6) H pee: Mia , 2%, 04) Betxtebkmaschinen 47 460189 N Ma Siebe, ea BUNGODLAIGE

os T S 64 12032 6 §62 72

214 147109,

7 319/90 193 993/55 13 134/20

ip Si-SESArGrs | ans

214 447/65

Dur Beschluß der Hauptversammlung vem 25. Oktober 1917 ift die Divideude für 1916/17 für die Stanimaktien je 1200 6 auf 49% = 4 48,— je Stôck und für die sämtlichen Vorzugsaktien je 1200 4 auf LO %/% = 4 R20,— je Stü fesigesezt worden. Die Dividende wird gegen Etureichung der am 2. Januar

918 fälligen Genuß{ch:ine son vam 36. Oktober d, J. ab ausgezahlt bei dem Dorimundexr Vask-Verein in Dortmund, A. Sehasffhaufeu’ihea Vaulv:rein A-G. ia Völn oder bei der

Gefellschaft8tafse in Barop. Heir Se iestor Abel Ariont in Barmen hat sein Amt als Auffichi8rat®-

mitalied niederge?egt.

7 182 254/12 118 259/19

ber die Gewinn-

7 300 513/31 | 118752 189135 || | Elektricitätsaktiengeselschaft vorm. Hermaun Pöge. 9

oe Horn. Vorsiehendes Bilanzkonto Hab2n wir geprüfi und mit den ordnungömäßig geführten Büchern überelnstimmend gefunten. Dreêdeu-A., im September 1917. Tueubtand-Vereiuizung Aktieugeselkschafr.

Mey Getvinn- 1H Berlusikorto per 30. Juni

D I

——

6 o L O) ‘2:0 0 . c-GS— D | Q

13 752 189 35

» S: 6 0 .

6 - « . . . . .

ScMWeuermanun. DGadev.

4b 90 597 Ä

16 4 165 278 45

27 745 11 598 115 730/99 19 210 7 924

1 087/80 24 733 119 7ól|—

E

Er

; PPa. 1957,

Sal.

Vortrag aus 1915/16 Per Fabrikationskonto .. .

* o 8

b A

An GeLölter, Steuern, Krankeakc}e und Unfallverfiherung 565 936 o und Haadluvgsunkoften O 751 600,71 Obligations ;insenkonto . Ls 9 86655 Nückzahlungskonto für Prioritätsanlethe é 500/—

El°kirische Anlage . 34 866/61 A IO r LVertteugmaschinen . 208 313/96 MEn na, Sat did 1917.

S 0-0 S: 00-0 [S A D

S D S 0ST S

M S: O: (S M: S S

Abschreibungen 385 796 88 Bilanzkonto 2 542 135/46

B08 und Modelle 94 186/76 DeOBUl ie 05 297144 Winter§uHaz ViezbrauereiSamburg.

0.0 0:0 ch0. A E

Borireg aut 1915/6

î er einz tut t a j 3 86 38 2! L, r G A1 GeßereietnziYtungen : 38 861/13 Tr. Richard Kahn, Vorsigtnder. Ecwian in 1918/1 Î

G S 60S @ S. S e o. 0. E S S S S S. S S Q D

Taron Abs(reibung auf Anlagewerte für 1916/17

L QCaeHed s o a eo o

Haben. Sewianveitrag aus 1915/16 . . „4 WMeas&inenbau- und Vießereibeirieb . .. Wohnhaus:rtia] ff. « « «

C0 Ss

enteressenkonto, Ginnaïmen abzigtiÿ Ausgaben für

Hinien, Diskont und Skonti , « « «

Duelach, den 27. Dftozer 1917,

e o o . .

§4 108/09

I T22 325/2

1 143 217/33

| 464 287/78

Bad me Maschineufabri! «4 Eise

ormais G. Sebold Gaber.

Dia6feld.

L hi L di D A: Me A K Dp r

und S:bold & N-fff.

_BDerbentlicße Sexneralversamm!lu2t4 der Attionäre am 8. Dezember L9E7, NaËmiiiags 2 Ubr, im Vüro der Notare Herren Dret. Bartels, von Sydow, Rems und Ratjen, Hamburg, Große Bäckerfir, 13/15, TagrLoetduung k 1) Borlegung tes Ges{Wäfrsberibts, der Bilarz und Vewinn- und Versust- recknung sowie Erteilung der Eut- Taftung. 2) Auisicbtöratewaßl.

Stiakarten urid GesBästsbrribte Fnd gegen Vorzeigung der Alten am 30. No- vember, 1. und è, Dezember 1917 bet den obengenannten Notaren ia Hambu?g von 10—1 Übr Vormiitags in Gmpfang zu nebmen.

GSeomEtta, 24. DftcBer 1917, t Verkau,

Suersckayer, [423641

327 842/86

: Kredit. Sewinnvorirog aus 1915/16 A Druitogemnn Le a N B C

56 285/03 986 997|% L AD0N

327 84288

4 Die Aurzaktlung der in der beutigen ordentliGen Genera!versammlung fest- gcsepten Divitexude von 16% gleih 160 4 pro Âktie ersclgt vou heute au gegen Fubshändigung des Divi»endenscheins Ne. 8 an ruzfezer WefHäfeStafse in Veelin-Etxalau und der Rafffe der Commerz: u. Diéconto-Bank in Verliz, Chariottca- É (e Verlin-Stralau, 25, Oktober 1917. *o O aorseldt. Der Ausficht8rat besieht aus folgenden Herren : Gmik Cohn, Vo: sigender, Jufttarat D: Guttmany, Stellvertretir, LrGite?t Paul Seer, Dito Wilßer.

in Dortmund g:wäßlt. Varxroÿy, 26. Oïtober 1917. Der Aufficchtsrat.

[42082] ¿ VBaropexr Maschineubau-

Uktien-Gesellschaft.

Bei der am 2%. Oktober d. I. slatt- gefundenen ordentlichen Hauptversammlung wurde in Gegenwart des Notars cinc Auslosung von 15 Stü Tellsckhulb- versGreibungen je 20009,— vor- aenommen, und sind hierbei folgende Nummern gezoaen worden: 13 25d 53 265 202 135 133 295 246 219 276 74 121 236 346.

Bn setner Stelle wurde Herr Generaidirektor Eugen Kleine

en

Der Voecstand.

Vom S. Januax 1918 ab wird beim Sorimuudez Baakvexeiz in Dortauuud gegen Rücklgahe dieser auêëge- losen Leilshuldvershreibungen mit An- wcisung und der dazugehörigen Zinsscheine mit Einschluß des Zins\cheins 44 der Ve- trag von (6 1030,— je Stück nebst den baikjähriidhen Zirsen vom 1. Zuli bis 81. Dezcmber 1917 von #& 22,50 aus- geiadlt.

War3p, den 26, OltoBer 1917.

Ser BaessiYtsovat. Dec Vorstb.

.

| 4255 835/64

Elektricitätsaktiengesellschaft vorm. Hermanu Pöge, Goeg. Í Vorfiehendes Gtwinn- und Verlustkonto paben Voir anon “ind nit den ordnungInäßig geführten Büchen übers Treußand-Vexeinigtueg AfticngescAschaft.

elnstimuend gefunden.

Dresden-A, im September 1917.

§ Die Seneralversammling vom 2. Oltobæ d. J. seyte die sofort zaÿ

ever. ppa. S [bare Dividendzr 991

Der Aufficht8xat urserer Sesellshaft bestcht aus naGstehznden Herren : Suitizrat Moriy Beutler, Ghemnit, Vorsitzender, Seh. Kommerzienrat H. Vogel, Chematy, stellvertr. Borsißender, Dr. A. Berger, Charlottenburg,

Kandrat a.

Œcneralkonsnl Alfeced

D\ersileninaut a. D,, Kammerherr Otto v. Tsliischky u. Végendsrf,

. bon Dewigz, Berlin-Wilmarsdorf,

Bankdirektor Dslax Tetzner, Chemnuig,

gieme, Leipzia,

ckdeuermann 20 o feft.

Waihwiz b. Diesdea,