1917 / 271 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Artiva.

Bilanz der Aktien Gesellschaft Niederscheldener

L Werksan"agmn , .

Wertnaptere Debitoren. . ., Vaorrâtz

Deklct. Wetwtuzz- 24030 Abschretbungen s | Krieg8geroinnsteuerrü>lage

CEcneuerungskonto , |

3910 54 i 153 303 A 202 i41— 7014 389 86 z 87 043/20) Kitegegewiansteuerrüdlage

1 150 817/60

ex 30. Juni 1917.

Aktienkapitaikonto: 2orz'gsaltien , Stammaktien .

MNeoservefcnd8konte .

e 138 009, 362 000,—

inssch*infteuerrüdlaye Arcbeitzruaterstüßungsrülage STEditoren „4 Nobuerwinn S R | Abschre:bunçen

| MNeingewinn . . „.

, 923 948 82 37 660 838 286 287,94

Hütte

Pasfiva.

|

500 000/— 115 259/51 65 000/— 5 000|—

5 000/— 174 27415

286 287 94

| 2 D,

WVBerlufstfonio ven D, Jt ADLT. S S E E

B 660,88) Robgewinn . . 75 000|—

211 287 94

323 948/82

Niederf>(eldetz, den 31. Ofkisber 1917.

140914) Mdelsheimer Elektrizitätswerk A.-G Sol S

Grundstückskonto .. Gebäudekonto N Wasserweiks?onto ®-itungsfonto Se-n’el» Leitungskoato Adelohetm Mai%incnkonto .. . FKaßaloönto L

Ade! sh.

Vorsch. - Verein Sey.-Fonto Konto vro Diverse TWarenionto . 8, Sählarkonto

Sol.

Tantiemen 1916 , Divideuben 1916 , Zinsen ea Bruttogerinn

Abschreibungen auf : Keitunaéfonto Ad@tbeim n Gebdudekonto Peaicinenkonto SüMIeTTOUIO e e

Netingewinn . . ««

Veberœeisung auf: MNefervefondzkonto 4 Diviverdenkonto = 5? auf

41 000,— Vorzugsaktien Vortrag auf neue Rechnuna é 1452,97 für Gratifi-

tationen

Glußbilauz 1916/47.

d 1800,— |

Der BVoritand, Paul Kreut.

“é S 5 000|— 17 000|— 30 000| —! 16 009|—! 25 000 9 000! 1979/38

57/895 365/20 9 900/54 5 400|

T3 T0297 1916/37,

Berz Aktienkapitalkonto Hypoihekenkonto ärttentapitaitonto Et neuerungsfondskonto Reservefondskonto . , Divtzendenkonto Kktienkay t2laufz.«Konto Sewinn- und Berlutikontg: Bort1ag f. Bratifik. 6 1800,—

1452,97

9. © 0 ®

Vortrag auf neue Nechnun9

_ Gewiun, ub Verinfouto.

P | 1916, Zuti 1.

200 Vart!rag S 1950 : 1917, Juni 30. 2034/65 Betriecbskonto

S 0020

Juni 30. Bruttcaen

A dD O D NUDLL Eo

D e)

M 5102,97 1800,—

Reingewinn Sratififation

971

6 902/971

1917, Zuli 1. Vortrag für Sratifikatioa Vortrag auf ueue Rechnung

R Ta A B ns R

1 160 817/60

Fre Dit,

323 948/82 1 ¡ j

î arc

323 948 82

Dabezz, # e 41 000|— 41 500|— 5 000¡— 3 000|— 4 600/— 2 050|— 12 300|—

3 202/97 112 702/97

Haken.

13 123/37

6 902

6 902197

1 800|— 145297

Die am 9. Now. stattgefundene Generalversammlung hat die Verteilung eintre Dividende von S9 = M Sid auf jede Vorzugsakite Ees&lofsen. An Stelle des dur< Tod aus bem AufisiŸtsrat ausgelhtedenea Heern Bankier Max Meyer in Heilbronn wurde Herr Bankier Hecmaan Meyer in Heilbronn und als weiteres Mitglied Herr Kaufmann Friedr. Dieterich in Heilbronn in den Ausfiehts-

Iät gewähil.

Adelsheim, 12. Noveinber 1917.

Dex Wa5cfiauh, Dr. Weng.

Bictien-Vrauerei Sasrlouis in Saarlouis,

[44941] VromIgen. Poii.e rve Grundstü> . . Gebäude S. #6 # Men. VBetriehëzeinritung Stuohllagertanks , Fässer FubLpar? Gleïteciiche Znlage Flaschea unp Kanen . . Wirlichaftseinrichtungen Santine Laroald SBüroetnr!<tung . Beé‘etliguung . , WWo»rtpapierz a N Bankguthaben . VBieraußensiände arien « Vorrüte

per

30. Srptezmbex Uu.

S

Jahresab!Hluß

40 000 240 090 50 000

1 1|— 1|— 1|—

ällenkfapital

O

E,

Hinterlegte Sicheibelten .

Schulden tin laufender Ne-

nung.

[—| Nü>kftänd'ge Gewinuantiil- 1|— A 1/—} Sesetltihe Nüdiage . E MTeCUUdaE. (—|| Besondere Rüdtlage als | S 5 1/—ji Rüdlage für Zinskeister-

O

916 22 Nüdklage zur Ergänzung der

47313659] Gewinnanteile.

21728 Co Rreaoruciaae, ..

149 432 37 Rüdiage zur Ansaffung

9206521 Von Dee

Dn

An Mali, Braure>te, Hopfen, Beirteds- un? often

utter2ittel, Feuerunq(, Frachten und Zölle Bericherungen, Hand- lusg8unlustea, Spesen Gehälter, Löhnc, SLEUEInN e «6 Rrbparaturen und Ver- gutiundeD . e es Absczreiburgen . Meilgewint. ,

1 082 008/87 l Se, Geminit- uud Veriuïtreh1:

Verbindlichkeiten.

450 000 80 000; 26 500)

130 000 4 500

50 000 21 930

11 825 133 606

a per 30. September 1917.

Per Vortrag aus 1915/16 . « Bierkorto und sont:tge Einnahmen .. ..,

154 419/78 34 787/49 13 821/04 99 381/63

9817/46

6701145 133 606 93

908 845 78

082 008 DuGen

8 E 900 472 65

508 845.78

In der gestern slaitg-fund:nn Genera'veisar.mlurg wurde die Tivideute für dceB Secschäftetjahr 1916/17 auf 15% testges-+8t, Saarlouis, den 12, November 1917.

Dex WVortsnb. Wilh. Siegfried.

T a Aktiengesellschaft Mannheimer Liedertafel.

Ginladung zur Geiteralversammlunzg auf Dienstag, deu 4. Dezembex 2917, Lécabd8 8 Uher, im Gesell- \Waftshaufe IC 2, 32.

Tagessrduuug :

1) Berit ves Borstands und Aufsichts-

ratë.

2) Eatlaftung

Kht8rats.

3) Beriügung über den Reingewinn.

4) Wahlen des Vorstands und Aussicht-

rats.

5) Ausloofung von 5 Aktien. Der NAufficht2rat.

des Vorstands und Auf-

{44680}

Wi1h. Lonrad, Aktiengesellschaft

sür Brauerei und Âornvrennerei mit Preßhefefabcik Stettin.

Wir laden biermit die Herren Afttonäre unserer Gesellsdaft zu der am 4k. De-

ember A947 in den Räumen der

andschafilicen Bank der Provinz Pommern, Sietiin, Paradeyplay Ne. 40, staitfindenden orveutlihen Geaeral- versammlung ciu.

Tagesordnung 2

1) Vorlegung dec Vilanz sowie der Gewinn- und BVerlusxeGnung und Bericht des Vorjtands umd des Auf- htgrats über das abgelaufene Ges \<äftajahr 1916/17. Bericht des Aufsicßtsrats über die Prüfung der Bilanz und der, Gewinn- und Ber- luftre<rung,

9) Bes&lußifafsung über die Bilanz und die Berieilung des Netngew!tuns sorote Sntlaftung ves Aufsichtörats und des Norstands.

3) Aenderung des $ 18 der Statuten, beireffe d Bezüge des Kufsichisrats.

4) Rutfichtsratswaßk.

Stimmfkorten find laut Z 19 des Statuts {pütesteas am Dozuuerêtag, don G. Dezember ce, Nochmittägs g Uhr, bei usserer Besens>zaftatass-? ode? bei der Lavdschafilicheu auf der Provinz Pommern în Steitin gegen Hinterlegurg der Aktien zu löten, Stettin, den 14. November 1917,

Dex Vorsiaud, Carow. Hoeveler,!

[45054] Sthreyer*’she Bierbrauerei Uctien-Geselishaft Hasserode.

Die Herren Aktionäre unserer Gefell- {chaft werden hiermit zu der am Moataa, dru 3, Dezember L917, Nahmittags 43 Ubr, im Hotel Pèon ol tn Wecnt_e- ove ftattfindenden 2A. ordeutlihen Sescrcalve: famimlurg eingeladen, Tagevorduntug : 1) Ge\chättobeciht und Genehmigurg desselben. 2) Vorïoge des Iahre9abs<lusses und des Geivinn- und Verlustkontos. 3) Festseßung ber Dividente. 4) Erteilung ber Enilastung an dèn Borstand und Aufichzrat. 5) Neuwaß! zum Aufsichtsrat. Zur Teilnabme an der Senecralversamm- lung sind diejeutgen Aktionäre bere&tigt, roelde spiteïtens b!8 Bouuexrstag, deu S9, Novewber d. 3, Mittags L Ukr, ihre Alien ohne Dividendensch:in oder die darüber Tzutenden Depotiscetue der Feihebaunk enüweder bet der Sefelisctaftélafsse iu Wernigerode oder ten Bankfirmen Muoohake und Haiberstadt. M. Delft in Dalbertatt, DSeizv. Schmidt in Wezuigerode hinterlegt haben. LBevnigerzte, den 14. November 1917. Dex Vorstand. i H. Balk.

Lindemann in

[45055] Schiadit-Werke Altiengelel{\Hafé, : Dresde.

Wir kechren uns, die Herren Aktionäre

unjerer Gesellihaît zu der am 6. De-

zeutber 1917, Vorriitiags 212 Uhx, iun Sißunavfaal der Firma Gebr. Arn-

hold zu Diesden, Waisenhausstraße 20,

stat!findenden ordertiiGhea Geueral-

versammlun einzuladen. Lar Eronna !

1) Verhandlung und Beschlußfassvng über den Iabresvericht, die Bilanz sowie das Sewinn- und Ver:luiikonto für das abg:laufene GesGäftzjahr uad Betroendang des Reingewtuns.

2) Verhardluvg und Beschlukfassung über Entlastunz des Vorstands und Aufsichisrats,

3) Wahl zum NusfiYtsrat. ur Teilnahme an der Beschlußfassung

sind nuc di-jentgen Aktionäre berechtigt,

weldhe he Akten selost oder die von einer deutî&en Gerichtsbehörde oder von ! einem deuischen Notar untec Angabe der

Stücknummern ausgestellten Hinie:legung®-

scheine späteîtens am zw-itcu Tage

vor dex Geucralvenfammsmung, deu

i [43839]

45048 l “E Dezenber 1917, Nahm.

3 Uhr: Ordentli*e Seueralver- sammluug der Jels Bauk A. G. in Fels im Bahnhof3hotel in Feïs. Tagcêsorduungt 1) Genehmtgung der Jahresbilanz, 2) GEntlasiuag des Vorstands und Auf- ficht9raz8, Z 5 3) Verteilung des Reingewinns, - 4) Vzab! zweter Veitglieder zum Auf- fitôrat an Stelle der zwct nah Turnus auss@citenden und 5) Verschiedenes, / Dex Vorftaud.

O O Brauerei Iserlohu Autien- gefeüschaft, Grüne bei Iserlohn. Die Äfttonäre unserer Ges:-(s%aft werden hiermit zur diestährigen n0xDent- lien Seaeraiversaziniltung auf Dou- uerôtag, dez G. Dezembocr 1917, Nachmitiags 5 Uhr, in den Näumen der SesellsiGaft Harmoni: in Iserlohn

ergebenst einarlaten, Tagesorbeptgsz 1) Vorlage des Geschäftsbericßts, der Bilanz fowie der SBewinn- und Ver- lustce<nung; Gnifastung des Vor- stands und Aufsfichtèêrats. 2) WBadlea zum Auisichisrat. 3) Wabl von NeGnungsrevisoren. Bezügl< der Hinterlegung der Kkiten ertwetfen wir auf $ 20 der Statuten. Srtnue bei Fieriohs, den 12, No-

vember 1917. j Der Vorftaud. Smidt.

[45049] Hansa-Brauerei Xtien- gesellihafi, Lübe.

le atzehute ordentiicze GSeucral-

versammiuag findet am Freitag, 2en

7 Dezember L917, Mittags 22 Uhr,

in Geschäftslokal der Gesellschaft, Fac>ken-

burger-Ällee 100—104, ftatt. Dagesordruugt

1) Vorlage des (Beschäftsverichté.

2) Genehmigung der Dewinn- uud Ver- lustre<auag und dec Bilanz der BSes- fellia‘t. Entlastung des Vorsiands und des Aufsichtsrats.

Diejenizen Aktionäre, wrle an de? Versammlung tetinehmen wollen, haben vie Aktien bezw. Hinterlegungs|chetne eines Notars bis späte®ens 3. Dezember 1917, Abends 6 Uzr, in unserem Vescwäaftälokael oder bei Herren Sebr. Stuhsid in Dresden zu hinterlegen,

Lübvect, dea 10. November 1917.

Der Vocstand.

7) Ziederlassung 2. von Rechtsanwälten.

[44913] Der Nechtsanwalt Dr. Vosse, mit seinem Wohnsitz in Seesen, ist tn die Liste der beim biefigen Amtsgerichte zugelassenen Nectsanwälte eingetragen. Seeseu, den 6. November 1917,

Herzogliches Amtsgericht.

Der Gerichtsvor}|tand,

10) Verschiedene Setauntmachungen!.

[43157] SBe?anntmaGunug. Durch Beschluß ber Sesell hafter von DSoeLecle & Tie. Sefellschaft mit be- scrüuktez Daftaug mit dem Siye in Solingen vom 21. ODfktober 1917 ift das Stnamfapiial der Gesellihast auf 100900 # herabgeseßt worden. Die Blüunubiger der VWesels<haft werden auf- gefordert, fich bet ihx zu melden. Solingen, den 5. Itov:emöex 1917. Die Veschättsjüßrer vou Sordecke & Cie. Gesellschaft ; mi: befchranftier Deftuug. Franz Soede>te. Paul Kirschbaum. [43499] VBekanuitmacnug. Die V, Grliudex Nachfolger Sefeli- saft m. b. H. zu Lieguißz ist auf- gelöst, Die Gläubigex der Sescl- \><a} werden aufgefordert, si bei ihr zu melden. i Liegniß, den 1. Novemker 1917. Der Liquidator dere P. Gründer Nawzfotigex Gesellshaft ur, b. S. zu Liegnitz :

: Verschiedene Passiva a

(44931)

Von der Deutschen Bank und dey Firma Carl Cahn, hier, i der Antrag gestellt worden :

2.590 000 neue Aktien der Actieuges==üs<aftC harlottenbütte Niederi<el«en, Kreis Siegen, Nr. 5001—9500 ¡u je 1000

zum Börsenhandel an der hiesizen Börse zuzulassen.

Verlin, den 12. November 1917,

Zulassungs8 tele an v:r Börse zu Berlin, Koyeßky.

[44930] / Von der Nationalbank für Deuis(land hier, ist der Antrag gestellt worden: /é¿ 6 090 090 neue Atkiien der Grube Leopold bei Edderit Zittiengefells<haft in Edderitz Nr. 6001—12 000 zu je 1000 , * tum Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulassen. Beriiz, den 12. November 1917, Zuiassuogs8stelle an dexr Vörse zu Bezlin, Kopetbky.

Bic bitt diejeni Ide F

ir bitten diej-nig!n, welhe Forderun an uns haben, die Beträge bei uns E zuziehen. WVerlin W., Leipzigerstr. 6, T Trautwein’s<ze Musikaliezband lung Vianofortefabrik argr. 1820, Sesclishaft ur. b. Ÿ. in Liquidation,

[44092]

Unsere GeseUschafterversammlung hat am 26. Oktober 1917 beshlossen, das Stammkapital unserer Gesellihaft um 50 500 6 ¡u erhöhen und sodann um 441 000 # herabzusetzen. Das Stamm- Epital wird demna<h Tünftig nur nog 101 000 4 beiragen. Unsere Släubiger werten aufgefordeit, sich bei uns zu melden.

Erfurt, dea 3. November 1917.

Die Geschästsführer des Veüikcti Vertrieb Gesellschaft mit beschränkter Daftungt Carl Jun@a. Richard Hüsmert, Hermann Schoenheinz. Otto Roß,

[41213]

Dur<h Generalv:-rsammlungt beschluß vom 18. Oktober 1917 ist die Auflösung und Ligzaidvanion der Kiseu & Stahl gieferci Laugeuberg, Vesellichaft mit beschränktex Dastuug in Langenberg (Rid) bes<!ossen, und ist der Unter- :ichnete zum Liquidator der Gesell\caft best llt worden; als sol<er forde-e i die VLlâubtger der Gesellichaft hiermit auf, fich bei mtx zu melden.

W. Niehbuß, Liquidator.

[45021] Preußische Centrai-

Bßodenkredit- Aktiengesellschaft, Status am 3k, Oftober 1917,

Aktiva. M

Kase e LOTIGG8IOO Wechsel S 00 50 $2050 7 984 320,— Lombardfordexungen . « Wertpapiere .. . . « « 23401 387,57 Buthaben bei E 367 226,13 Hypothekarische Darlehns-

forderungen . . . . « 805 403 153,14 Kommunaldarlehnsforde-

rungen . . . . . « 203 124 894,82 Zentralpfandbrief- u. Kom-

munalobligationenzinsen-

konto . 22544 124,32 no nich: ab-

gehoben ._1 862 235,25 Grundstückskonto :

Bankgebäude: Unter

den Unden 48/49 und

Mittelstraße 53/54. . 3762 000,— Verschiedene Ältiva . . . 1432051,39

T S T1073 579 096,32

20 681 889,07

Vas n va. M Eingezahltes Aktienkapital 44 400 000,— Reserven (eins<l. Neserve-

vortrag). . « « « « « 22432 214,98 S L S0 TONSE eniralpfandbriefe :

4% . . 9508 739 100 34% . . 272 409 200 no< einzu-

[êsende, aus-

geloste . 451 400 781 599 700,—

Kommunalobligationen :

4% . . 117022500

34% . . 72450 700

no< einzu-

[ôsende, aus-

geloste , 49 800 189 516 000,—.

Hypotheken- u. Kommunal- U und Vers

waltung8gebührenfonto 28 8 402,46

52 091,38

4 370 929,66

iam)

T0355 096,92 Berlin, den 31. Oktober 1917.

Depositen .

Carl Langner,

zu Barmen-Lttterhansen, mit

Tag dee lehteren niche mitgere#nuet, | bei dem Banklqause Gebe. Ars hoib ins Dreêuveu bis nah Lbbeitung der Genera! } erfsorimlurg binterlegt baben. Diesen i Aktionären wirb von dem geuanuten Bank- i hauje rine Bescheinigung ausgeitellt, welche * als Ausweis für die Leilnahme an der? Generalversammlung ticnt.

j Der Vezrstaad dee Echlabiü-Wer?e, Kltionarfrliichaft,

Diresdev, den L3, toveuber 1917, |

F. Vücel.

Dfkirr

BVöhmeu ist aufgelöst. il von der Fommanditgesellschaft în Barmen, mit Zweiguizdeelassu

übernommen worden. Dte BViäubiger d ; E M

Die Direktion.

art

Velanutmachung. Die Firma RoVerxt Zinn & Co., Gesellschaft mit bes<ränkter Haftung,

Zweiguiedexlassun Das Beshäst der Firma n it Aktiven und Passiven

in Warnsdorf

Robert Zinn, Engels & C0. ag in Warnsdorf (Böhmen)

aufgelösten Gejellschaft werden aufgefor-

Warner Mitt: rvo auïez, 6. November 1917.

Der Liquidator der Firin Gesellshaft mit beshräakter

a Nobert Zinn & Co., Hostung in Liquidation.

6 338 506,17“

D L

L) h,

¿ite Beilagaë

zum Deutshen Reichsanzeiger und Königlih Breußishen Staatsanzeiger.

2 e

R Be

: Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanutntachungen über 1. Zeichen-, 9, Mustecregister, 10, der Urheberrehtseiutragsrolle sowie 11

fti ( atis, 0e

l einem besonderen Blait unter deat Titel

Das Zentral - Handeléregisler für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin |

für Sel ;{tabholecr

ilbelmstraße 32, bezogen werden.

n i,

Sandelsregister.

ad

4) Ñ Bra, Bm Ms [44972] 2s Handelaregister Abt. A ist heute

bet Nr. 45 vingetragen worden, haß die in Liquicaton befi« dlide, früber Job. Lustv, Rantitger >& Söhne ficmierende Kom- war dit acfellshaft mit dem Stge tn Alten- j Ftima E. Corfcs,

burg, leßt die Fommanditgesel saft, führt, daß an Stelle ves berstocbenen Kaufmanns gon Louts Nictoz &Smanuel Corsfica dessen Erden, nämli Elisabelh BVêacianne verw. Cor- fe, geb Nanntiger, in Altenburg und Gl Marianne EGlisabdeißh unverehe!. Gorsica, beide in ZAltendura, persönl: haftende Gejellsafter fiad und daß an St-lle des f úhrren Liguidators Cqisica ver Prokurist Ano Müller tn Altenburg zum Liquidator bestellt kis, Zltenbura, anm 9. November 1917. Herzogl, Umt9gericht.

Au ats [44973]

F, unier Handelsrecifier A ist bei d1 ute N, 48 elngetrag-nen Fiima „F. Wricgaaur Zuflam“ folgerntes ctige- rag n worden: Dem Kautmann Ernst Briggmann in Anklam ist Pr-kura er- Die Prokura des Friy B.üygmanu in Aakam tit erl-ihen.

Aukigm. 10, November 1217, Königliches ArntsgeriŸht. aumeakerg, Erzgeb, [45013] Auf Biatt 1029 des Hanbel#regiiters, die Firma Moritz Saruis< in Sema be- teesf-nh, tit heute ein eirigen worben, daß vem Musierzet<ner ichard Emil Veeter in Seßina Prokura rrt tit worden tit. Nnnattras, der 10 November 1917. Föntgliches Amtägericht.

L Let,

erie [44736 40 Das Handelsregliier À des unter- ¿nten Der <8 if heute eingetcages oden: Nr. 46 644. Rinpel Marc=*s, Sar gotienaurg. Gesellschafter: Fritz Kindel, Faufmann, Brandenburg a. H., (¿lara Marcçua?, geb. Reuth, Kauffrau, Be! lin - Wil:nersdorf. Offene Han"els- gefeliéafi, weide am 24. September 1917 cegonnen vat. Zur Vertretung der GVre- sellschaft find beide Gesellshafter nur ge- weindafilid ermädbtigt. Ne. 46 645. Emilte Hecht, Kharlaiteunturg. În- haber: Emilie Hecht, geb. Gerichter, Kauf- îrau, ebenda. Nr. 46 646. Watte berg Sonfeetion ULotph Bromberg, WBerlièn, Jahaber: Adolph Beowberg, Kaufmann, chenba. Nez. 46 647. Fröbvel «@ Co., Neutonn, Gesellschafter: Arthur Aröbel, FIngenteur, Berlin, Carl G-üntag, Ingenieur, Neukölln, Offene Hande!s- ageiellidaft, walde am L, September 1917 begonnen hat. Nr. 46 648. Deorun- follen-Vrrteievsgeselsdhat M. Cugi di Tg, Weulin: Schöneberg. Köom- manditgesells aft, wele am 1. November 1917 begounea hat. Persön bastender BeseUlschatiec: Adolf Sug!, Zivilingenteur, Beilin-S{öneberg, Glu Fommanditisi ift beteiligt, Bet Nr. 1892 Wueelt & Eg, WVerlinz Gejsamiprofurist mit eem anberen Gesamipzeokuristen ist: Gwald Beumer, Berlin - Pankow. —— Gel Nr. 4432 Werlinz-Grfutter Maictzitzenfabretk Senry Pels «& Co., Sharloitezbuxrgt Gesamtprokurift ratt einen der na<folgenden Gesamtyro?kuristen sind: Friedri Wilhelm Schmidt, Erfurt, “¿ard Werner, Berlin, Curt L, Martin, Berlin, Hermano Köckler, Berlin, Paul Bethae, Berlin-S{öneberg, te Prokura des Paul Meyer ist erlos@en. Bei A. 157064 Dermaun Zacobsou, Bertiszt Der bisbrrige Gesellschafter Paul Locobtohn 1 alleiniger Inhaber der Llema. Die Gescllschaft is aufgelöst. <8 r, 27 001 Souvas Rrause N<fg., Shnelaiteubueegz Der biaheriae Se- felishaîter Guan Japd>e ist alleiniger Znbader der Firma. Die Desellschaft ist aufgelöst, Bet Nr. 46 276 Deutsche T xtl-Gesenschaft Alvrecht Vaumaun & C8, Beriint Der persöulthe haitende Wesell'Haïter Alfons Puivermaun ist aus der G f Uschaft Lug eo, Bei 0 46472 G. &®. Kraufser & Co, gerin Siy der Weiellsaft ilt jet: "eucdin, Offene Handelsgesellschaft, wel&e am 1. Ofeober 1917 begonnen hat. Zie Grau Jda Kiremann, geb. Hoffinann, e (litu, i in das Gesœâft als persönl! hafter der G.-fellicvafter eingetreten. Zur @œtiretvng der G-sellshaft ift nur der eleater Weorg Kravsser ermädtiat. Ost: Nr. 15 542, Rudalph 210m, euti. Bert‘in, 6, Yioyember 1917. - &önlgl, Amt2gericzi Beritn-Mitte, Abteil. 90,

L R RD mte TanE

17 eV io T ¿ FEI L Lu f, B 9 , L baa 2 y a E au dur< die Königliche Geschäftsstelle des Neichs- und Staatsanzeigers, SW. 48, | Bezugspreis bi |Unzeigenpre1s Tr P H E T R L A E EIC L A R R A

P R E T: 208 P A L M E M17 Ci TAE 7

EBFOGCntE cent. [45014]

_In unser Handeléregister Abteilung 5 it unter ld. Nr. 102 die Firma Nhrinisches Vaufÿaus W. Werg- uan, Wicbentovf unb als deren Jas baber Kaufmann Wilhelm Bergmann in Biedeokopi Heute eingetragen worden SBeschäftabcicieb: Warenhandlung.

Der Frau des Kaufraanrs Wilhelm Ber«mana, Fricva geb. Woif, ist Pro- Tura ertetit.

WViebenkouf, den 5. November 1917.

Königliches Urnt8geridÞt.

Bockenem. [45015] In unser Handeltregtster ift heute zu

der Firwa J. &. Weule in Wockeneu

eingetragen :

_ Vie Beokura des Ingenieurs Johannes

Mariini ta Bo®LXenem ist erlosches. VBeckenem, den $8. Noteaiber 1917.

Köntgliches Amtaägerit,

E ottrop. [45026]

In unjer Handelsregifter À Nr. 90 ift feute bei der Firma Theodor Althoff, Müaster, mit Zweigniederlassung in Dülmen, WVottrop, Nhrite, LWareiu- orf, Beur, ReŒivghauses und Vffen folgendes neu eingztragen worden :

„Dex Negierungzass-Forx a. D. Dr. jur. Friy Schmiß zu Cssen ist als persönlich haftender Gesellschaster in die Sesecllschajt eingetreten,“

Vatétzoh, den 12. November 1917.

Am!ggrricht, i Dotmolïd. 44984]

Sn unier Handelsregister Abt. A iji ¡u bex unter Nr. 270 etagetragenen Firma Exenuit Moser in Diddesen cingeirag?u, oaß das Gel<hüft auf rau Life Moter Hidd. sen, den Kaufmaun NRithard Moser in BVerliv, den TeEnlker Erèmann Moser in Hiddesen, den Bernh ird Mose: das-1hft, dez Kaumann Etrst Vêoser da- febit, den Kau mann Hans Moter da- selbft und das Fräulein Gertrud Moser daseibst ütergegangen it. Dasseibe tft eine ofene Handel6gesellsWaft.

Zur Vertretung der Sescllshaft und Zetchnung deren Firma tit aber nur die Frau Lutse Moser dere<iigt. Dem Tech- utter Eromann Moter tit Prokura ertetit,

Detmold, den 7. November 1917.

Fürillibes Ami3gertht. 7. DGbzin. [45016]

Nuf Blait 697 des hiesigen Hand-18- registers t heute die trma Wtastaner Dambsiägewerrk Brandt & Meycr in Mastez und als deren Gesellizaster derx Kaufmann Eduard Richard Brandt in Mastea und dexr TeGn!kec Fetedrich Wilhelin Mcyer daselbst und weiter ein- aetcagen worden, daß die Gesells<aft am 2. November 1917 ecri<tet worden ift.

Angegebenez Geshäftazweig: Vetrieb eines Dampfiäge- und Hobelwerks, ciner Holzbandlung und eines te@uiscen Büroë.

Söbelu, den 9. Novemöber 1917.

Königli®ßes Amtsgericht.

Dortmnmand. [45030] Fa unser Handelsregier Abietiung A tit beute unte: Nr. 2385 die Firma „Walter Nordhof"“ zu Dortmund und als deren Inkater ‘der Kaufmann Walther Norbboff in Dortmunh eingetragen worden. Doctmund, den 9. Novembex 1917. KönigliWes Amtsgericht. Duisburg. [45031] In das Handeïsregister B ist bei Nx. 273, die Firma „Sohrbeteieb Emii Weyer, VeseAs<Gafi mit besc@tränkter Daftucg in Liquidazioa zu Duiëvurz“ betreffend, eingetragen: Dte Liquidation ift beendet uud die Firma ist erloschen. : Duisburg, den 10. November 1917. Königliches Aritégericht.

GEeISCRKÄiFChhoR. [45017] In unser Handelsregister Abtetiung A ift beute untec Ne. 985 bie Firma Fotef Lilli in Banne und als deren In- hader der Zigarrenhänbler Josef Tillmann in Wanne eingeiragen worden. GelfenkirWeu, den 8. November 1917. Königliches Amtögericht.

GÖrittz. [44988]

Iu unser Handelsregifter Abteilung A it am 9. November 1917 bei der unter Nr. 307 eingetragenen Ftrma „Witihelaz Nit che’ Möbelmagazin“ in Wözlih folge«des eingeiragen worden: Die Firma ást erlos@en. Amtageriht Görlih.

G TAr ge __ [44764]

Etaizagiungouinta8DandeiSregiter. 1917. November 8. _

Sebr. Fracutel. Bie GefellsGafter

hafen de Toi tsehuna teser offfeaen

Handelsgetells<ha|t unter unveränderter N énia bes<lofien.

Berlin, Mittwoch den 14, November

ral-Sandelsregister fir vas Deutsche

* M idL

Sebr. Sihuecidvewind, Diese Firma ift erToien.

Boxrgert & Schild. Diese ofene Handetügelelsatt ift aufge!ösi worden.

Liquitator ist Johann Carl Ernit Breitsueider, Kaufmann, {1 Wandsbek.

I3hs, Vöttiger. Diese offene Handel®- gefelsGaït ijt aufgelödit worden. :

Liquidator ist Ichana Carl Ern Bretschneider, Kausmana, zu Wandsbek.

Nubolph Z<hilb. Inhaber: Rubvolpb

Hein SHtld, Kaufigann, zu Ham- burg.

: November 9.

Martin Meyer junr. & Lo. Der Inhaber ar Fjenthal ist au 6. April 1917 verstorbez; das Gesczäst ift von Ftexander Ber!in, Kaufmann, zu Hams- burg, übernommen worden und wird von ibin unter unveränderter Firma fortacteit.

Bezü lich des Znhabers ift durch cinen Vermerk? auf eine am 25. August 1905 erfolgte Eintragung in das Süterrets- register hingewiesen worden.

Emil Wehreus. Prokura ist erteilt an Ehefrau Cäcilie Behren, geb. Epstein,

Luis K Vreymeier. Prokura ist exteilt an Theodor Mündel.

Max Q. ®., Lidami. Inhaber: Marx O Carl Atami, Kaufmann, zu Ham-

urg.

Wetonbattr-Aftiengeselshaft Rautetit- becg & Co., Filiale Samburg, Zrveigntederlafung dec Firma Wetou- bau- Sftienaesriidat Rauteuberg & &»D., zu Wilmersdorf.

Prokura iît erteilt an Richard Nudow mit der Befugnis, in Gemeipschaft mit einem Vorstandsmitglied die Gesellschaft zu vertreten.

Erie Oesterreichische Aectieu-Vesel- \hajt zur E: zrugung von Möbeln aus grbogcaew Srlzr Zacos & Iosef Koha Filiale Hamhurg, Kmeigntederlafsun; der Firma S«hie Oefterreidiiche Aciien- Veselli< ft zur Srzeugnag vou Möveln aus gebogeuem Holze Jacob «& Josef Moha, zu Wien,

Fultus Kohn tft aus dem Vorslande ausgesciehen. /

Dr. Siegmund Brose, k. k, Sekiions- Gef a. V., und k. f. Romrazerztalrat Leopoid Pilzer, beide za Wien, find zu Borstand8mitgliedern betellt worden.

Kugnst Carstens. Inhaber: Martin Friedri August Carstens, Präzisions- me>aniker, zu Hamburg.

V. E. Pflüger. Das Geschäft ist von Eugen Bücgi, Kaufmann, zu Hamburg, übernommen worden und witd von thm untex unveränderter Firma fortgesest.

Die an G. B. Pflüger erte:lte Prc- kura ift erlosMen. i

Ledevrzuschueidestelle für das Sanù- wer? wamburg Fesellshaft nit dec- sHrüukier Hafung. Der Siß der Gesellsait ist Damöurg.

Der Gesellshaftävertrag i am 29, September 1917 abgei&lcfsen und in setaen $8 9 und 11 am 18. Oktober 1917 geäudert worden,

Gegenstand des Unternehmens find die Herstellung und Verteilung von Kederzuschnittzen und andere von ber Miiitärbehörd? für den 5. Bezirk (Hani- burg) überiragene oder angeregte Ges»

fte.

G Stammlapltal der Besellshafi beträgt A6 115 000,—.

Die Gesellschast kat zwei Beschäfts- ihrer, von. denen jeder aliein zur Ber- tretung der GesellsGaft bereWttat ift.

Ges@üfteführer fiud: Carl Patihäus Theodor Gosch, Sattler und Wagen- fabrikant, ¿u Hamburg, und Heinri Christian Kruse, Sattlermetiter, zu Lübed.

Ferner wird bekanntgemaht: Die Bekanntmachungen der GBeseuscaft er- folgen dur den Deutschen Reichsanzeiger.

Amtsgericht in Sambuee.

Kbteilung für das Handelsregister.

A arthatus, Wt Caiper. [44990] In unfer Handelsuegister A ist beute bet der Firma Sielinaun und Rofe- fowsri, Dampfsmahlmkhle, Fuhaber WUifred Sirimmun, Karthaus LVestps., cingetragen worden: Der bisherige Gefell- after Alired Sielmann ist alleiniger nbaber der Firma. Die Gesellschaft ist am 31. Luvguit 1916 aufgeriöit. Karthaus, 21. September 1917. Butögericht.

Fo ZHRECÑA

11 Keeuzns@ unb als Fesells&afler die Kaufleute And!eas Kahaen und inst Fohanues H rod, betde zu Krcuinacz,

! Der Frau Exnaft Foh. Herold, Elisabeth

by f T

[45032] !

Jur Handelsregisier A Nr. 504 rourde j Dauer l elngetzaacn die offene Handel8geselischaft i 31. Dezember 1923 bejttamt, unter der Firma enf J. Seroid d Gie i fapital: 240090 f. : : GeselsGaster Nudoif H-n}jele, Elektro- ¡ teGniker ta Müncen, bie in der Anlage

E

ADAT

E De A L T O EE A

Eintragung pp. von Patentanwältez, 2, Patente, 3. Gebrauchsmuster, 4. aus dem Handels, s. Güterrehts-, 6. Vereins, 7. Genofsen- . über Koülurse uud 12, die Tarif- und Fährylauvcfanntmahungen der Eisenvahuen euthagiten sind, erscheint nevst der Warenzeichenbeilage

G V (f L d al É #4 S At 12 e f

Ée (Nr. 271.)

Zentral - Handelsregister für das Deutsche Nei erscheint in der Negel tägli. Der L j Me C0 Nt 22S A R C e râgt 2 4 10 Pf. für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 Pf.

für den Naum einer d gespaltenen Einheitszeile S Pf.

geb. Kuhnen, bter ift Prokura erteilt. Die Gefell:chast hat am 15. September 1917 begonnen. èrceuzua<, den 10. November 1917. Königliches AÄmtdgericht. Loipzizs [44772]

In das Handelöregister ist heute eir» getragen roorden:

1) auf Blatt 16 932 die Firma Walter Jüßn in Leipzig (-Plagwig, Ernft Mevstraße 8a). Der Kaufmann Bruno WBalicer Zähn in Leipzig ist Jnhaber. (Angegrbencr Geichäftëäzroeig: Handel rit Werkfzeugrnashinen und Werkzeugen.)

2) auf Blatt 16 933 dle Firma Laul Darhendezgex in Leipzig (Brüßl 19 und Dresdner Freiladebhatnhof, Lagerbof- itraße 2 Ladesiraße 4). Der Obsthändle: Rolf Paul Hatenberger tn Leipzig ist Inhaber. Prokura ift erteilt an Martha Alma verehel. Hacenberger, geb. Baurn- gart, in Leipzig. (Angegebener Geshäfts- ¿weig: Obst, Gemüse, Südfcuht- und Kartoffelhandlung, Eituleger?i und Fuhr- ge!æäft.)

3) auf Blatt 11 365, heir. dfe Firma De. Ferizr. KNöutg & Go., Sefell- sat mit bes<ränfier Saftuüäg tn Leivzig: Das Stammkaptial ist dur Beichiuß der Gesellschatter vom 23. Ok- tober 1917 auf eine Million dreihundert- fünfzigtauscud Mark erhöht worden.

4) auf Blatt 14018, betr. die Firma alie! Laasex, Wesells<aft mit be- {cräutter Ea in Leipatgz Bro- kura tit erteilt dern Kausmann Paul Curt Lirbold tn Letpzta.

5) auf Blatt 16 120, beir. die Firma Woldemaxz Uzlig tu Leipzig1 Woldemar EGmi! Uhlig ift infolge Udtebens als Znlaber ausgeschieden. Auguste Martha verw. Üilig, geb. Baumgarten, tn Leipzig ift Snhabertn,

6) auf Blatt 16 700, betr. vie Firma Trzeuband - Aktienacs:Us<haf Leipzig in Leipzig: Zum Mituliev des Vorstands tit bestellt der Sericht9afessor a. D. Dr. Curt Walther Carl Nüdinger tun Letvzig.

7) auf Blatt 13 908, betr. bie Firma Leipziger Schreid- 1. Köopierumittel- Maaufaktur Arro Schmitt - Mam: mis< in Ortsh-Maxrttieebera1 Die Firma lautet fünftig: Aezuo Schraidt- Mammiazsch.

Leipztg, am 9. November 1917,

Königliches Amisgericzt. Abt. [1 B.

Lich. : [44773]

In unser Handelsregister wurde bet der Firma Ihring zu Lich eingetragen :

Dem Felix Mendelsohn in Lich ist Prokura extetit. Die Prokura des Friy Wagner ift erloscen.

Zich, den 5. November 1317.

Sroßh. Hess. Amtégericht.

Liegnita 4 [449839] Sa unser Handelsregiiter Abt. A Nr. 737 ift heute die Firma Fauny Tembeibera, Liegnis, ais deren In- haber Handelsïrau Fanny Tempelberg, geb. Altmann, Liegnitz, eingetraaen. Se- \<häftsveirted: GemisctwarengesMäft, Amtsgericht Liegnitz, 5. November 1917.

Lüzchburgz. L [44991]

In bas hiesige Handelscegifter B Ne. d ist Heute zu dec Ftrma Lüneburger Mathsmlihie, Setelsctaft mit Pes icräukter Dafstusg, Lüu-burg, einge- irazen: Der Möhlenbefizer Henri Behr in Lüneburg ist fü: seinen verstorbenen Vater H. Behr zum Geichäftofübrer be- steüt. Die dem Kaufmann Feledrich Soltau und dem Kaufmann Heinrih Behr jun. in Lüneburg erteilte Gesamtprokura ist erxloshen. Dem Kaufmann Fciedrich Soliau în Lüneburg ist Alleinprotura ertoili.

Lüuebureg, den 8, November 1917.

Königliches Amtsgericht.

Eu Chen. T44788] Beêsauntmachuug. Daudelszegistex. I. Steu eingetragene Firmen.

1) Süddeuishe Lichtspieliudustzice HSeusele & Co., Sescischaft mit be- s<hräu?ter Vafiuug. Siß Mönchen Gesells@ast mit besGräntter Haftung. Der Fesell\Gaitévert:ag ist an 31. Of- tober 1917 abgeilossu. Segentlaud des Unternebmens üt dte HersteLurg, der An- und Verkauf sowie die Verleihe von Filmen und allen sonsttgen tin das Licht- \pielfa< rcins<blägtigen Artikeln. Lie der GVelellsaft ist bis tun Stanitmn- Hierauf legt der

zum Wesellichaftävertiage verzekhneten

* Gegenstände (Lichtsplelbevarfsartikel) zur

Arinahmewerte ven 12 000 6 eia. Jeder Seschäfisrührer tit für f< allein zur Vertretung der Gesellshaft und zur Firmenzei<hnung befugt. Ges@äftsflißrer : Rudolf Hensele, Glektroteniker, und Albert Wilbelzo, Kaufmann, beide in München. Die Bekanntmachungen der Sesellschast erfolgen im Deuiihen Netchs- anzeiger. Gesœäftslofal: Müleritr. 45.

2) N. «& O. Saumweber. Sty Münuchea. Offene Handetsgefel\hafr. Beginn: 1. Oktober 1917. Hüiito:ische Koitürawerkstäite und Werlethanftalt, Angerthorfir. 1b. Gesellshaster: Otto und Nofa Saumwedber, Kaufmann3zaiten in ViünSen.

3) Mufif. Verlag Ftrdiunand Ziers fuß. Siy Müachen. JZnhaber: Vcusif- verleger Ferdinand Zierfuß in Müncßen. Verlag und Bertrich von Musik- und Böhnentoerkzn, Hartmanustr. 8.

4) Hugo Stern. Siy München. Offene Handelsgesells@aft. Begtnn: 1. August 1917. WBlumenfahrikation, Sorneltusstr. 15. Gesells@zaster: Herbert Zangenberg, Kaufmann in Berltin-Schlach- tensee, und Œliiabeth Klein, Blumen- binderíina in München. Die Gesellschafterin Elisabeth Klein ift von der Bertretung ver Gesellschaft ans8ges<lossen.

T]. Beränderungen bet etngetragenezn

Firmen.

1) Wilhelm Lesti. Siy Müäuncen. Katharina Lejti als Juhaberin gelöscht. Nunmehrige Inhaber: Vêarie Eder, ‘Kau- metiter8gattin, und Nosa Speagel, Säg- werkbvesizertgattin, beide in München in Echengemetnshafi.

2) „Srdsegeu“ WVayeris<he Verg- wzclSgeseoshaft mit bes<räuker Haftung. Siy Müs><hen. Die G-sell- s{harterversam=z1ung vom 31. Oftober 1917 bat Aenderuegeu des Gelellicaftsvertras na< nüberix Vèaß. abe des einge-ei<teu P:otokous beschiossen, im besonderen die Kriöbung des Stammkap tals num 152 099 6. Das Stammkapital beträgt nunmehr 200 000 Æ.

3) Astro. Modell-Werk Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Sig Pasing. Heschäftöführer VDitto A>ermann und Rudolf Pause gelös<t. Der Wohnsiy des Gcszäfitführe: s Hermann Aumer ijt j: 8t Aagsdurg.

Turisi: Fig Bolk junior.

5) A. SEprirg & Sohn. Sig Müuchen. Offene Handelsgesellschaft auigelöst. Nunmehriger Alleinirhaber : Kaufmann Joief Spring in München. Deofurift: Johann Wöcle.

6) Elektro - Lniou M. Soldmaunu Kommanditgesellschaft. Sig München. Perföal:ch hajstender Geselishatter Moriß Goldmann ausgesbleden. Neu einge- treïencr persönli haftender Gesellschafter: Sally Ricsenfeld, Kaufmann tn Letpzig. Ein Kommanditist ausaeschieden, ein solcher geu eingetreten. Wetierer Prokurist: Moriß Soldmann. Prokura dis Arnold (Cheikowsty gelöst,

7) Bayceriscwe Vereinsbank. Sih München. Iofef Boehm aus dem Vor-

Prokura des Kal

stand ousges>teden. Hubmann yeidsaäzt.

8) Veysrifche Vereixsbauk Ztweigs- fiewe Warm Vartenfkir@en, Zweig- nicderlaflung Barmiid, und Bayreische BexcluGbaut Filiale Freifizzg, Zweic« nicderiafiurg Sreifiog. Josef Boehm aus dem Borftaub auszeiBteden.

9) Batrrisc2 Dreu>kerei & Vev- lrgganftalt Desclisbat: mit Bejiräuk- ter Saftuaug. Siy München. Prokura des Hugo Waßmann gelös<t. Neu- belteRter Brokuriit: Karl Nitel, Gesamt- prekura mit dem Prokuristen Karl Hettner.

10) Müa&zuee Nähruzitiel - Werk Seselischafst mit beshrüukter Hafiung. Siy München. Die G:selischaft ist auf- gelöst. Liquidator: Dr. Ferdinand Gerlacz, Chem kcr ta Vêéünchen.

11) Vrovideriia Côftervreichis><e) allgemeine Versicherungsögeselßschafr in WieaZweignirderiassaungMöucen. Terwalturgßratsmitelted Dr. Hermann von Pemsecl gelöicht. Neubesßtelite Ver- waltynasrattm:tgtieder: Bankdirektor Josef von Lüukaos, K. uncar. Hofrat in Budapeft, U Dr. Karl Freiherr von Sîoda in Bien.

Il, Wicuna einer eingetrag-nen Fitma.

Detvetr & Crevit Noll & Srosman, Siz MH86chen.

Müachen, 10. Noveraber 1917.

K. Am1sgericht. N{6marKk f, Schles. [45018]

Sn unfer Handrlsr-gifler B ift heute urt-r Nr. 9 kei der Gesfellshast mit bes sciäntter Hafluna uuter d¿r Firma „SchulbaugeseUschaß in Deuis<e

Lissa folgendes etngetragen worden ;

4) Frit Volk. Siß München. Pro-

E

G M E Mr ira erinn