1917 / 273 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[45318] n d D2T aesundentn à d 466 a M gezogen. D D euti icher

t Lw

fi li

r, 26! G

L L E d

sn rourten die §èr. 9 0, (2 £8 90 109 119

Á F

rifcrer S °/gtgcn Luleihe

Die Ein!ósung crfolgi bei der

Notienaloank, Bremen,

vom L. Azpri! 1918 av.

WÆttieu-Wierbrauerei Meißner Felfenkeller in Meißen.

[45312]

Verte =ce i

» bd Wi v n

Errareree a

Fmrmcebilien Mascztn-n

Ae E

O Bferde, Wag Nter.stlien . cher mwerf tühianlag-

GStgtne Nestaurationézrund-

C4 M Ie. Debitoren

E U T as

aße

k. S Tro A C0 «Pon 4 ¿Tcucrac tuts 2 .

Falten x x i

I (i N OCande ,

Buen

Gehalte uad 8 71

GPallz UNLOACN

[ori C7.E Feuernfsrfuranz

U

t

(5 Felten

-

Mecteasunterstübungen , « «

Zinsen bsreioungt

welsurgen. , MReingewrian

n.

E. Cen Effetten G Â

v 16705

D Q D S P

0; 0 @

SLS A E E T A E T

“A e 325 000¡— A 30 090'— L 7 000 1 000 6 099 7 0909.—- L 24 000

i 0 090

450 000 331 868 68 5b 287!—

Bilauz aut 31,

. A .

¿n und GesYi:cr

G s .

40 .

12A

Folgende in früheraa Fahren außgeloste uber 1817 fait, | Obiigatiocen find bi&ßer nit aur Eir- [10g gelangt: Nr. 62 71 78 85 96 99

1099 101 114 116.

Bremen, den 12, November 1917. Gaswerk | Sräfenroda Akttieugesellschaft.

N. Dunkel.

LTugust 1917,

Aktierkapital An!ethe S Ne fervefonds . Debitorenreserve T-tspofittonsfonds Lypoiheken T , Üebergangsezinusen Ankeibeztusen S Nüdtielungen . Me E Avale , . «F 16 NKeingewtin « - « -

0:0 © Q D 0 S S S - D: S 0 0: S S. D

e es s N

1973 012/49

A N

N 2 891/49

Bus- | 103 837 ral

n Ino 0 H 00 3031941

n Und

Da D200

3/550

| 25460388!

Vortrag von 1915/16

C Ee

Mien c

| 197301249 i Gorwinn- und VertuttreGuung L946/17.

eir O De De I T T7 E A 1A E Tr Mir L Wi N L A 5

cl s » Bi

Schulden. a 0 600 000/— 409 090|— 901 991/92 70 000/— 920 000 382 009|— 2 343/84 2 72666 21 641|— 13 94513

50 363/94

Erixag.

# |S 4 365 46 233 534 19 16 904/08

254 803/68

Die für bes Seseßät8fahr 1916/17 auf 5% = 46 #0, -— pro Aktie fest- geseste Dividende ioird çegon Elniteferung des 2, Dividender.suirs von heute

ab hei: 1) 2) 3) 4) bar au8gez Bet

L

von 9 Teilichusoweri&ärecibuageu unserer Uuleihe von 1908

unserer Saft. Tteifen, den 12.

d

de f be 1

O

r

c I ftirngetelidhaft, 7

serer Gesel chafislafse i.

Deesduerr Zauk, Geshäft8telc Meificu,

c Deuiscjxn Bauk, Zweigstelle Meificx,

/ 72 80 126 151 198 233 277 305 und 852 gezogen worden, De A8zahlurg herselben cifolgt am L. Zuli 1918 an

NovermnEer 1917. Der Vo Gustav

«ftand. Bed.

cinc Wan?, Filiale der Mitteldeuts@When Nrivatkank

der heute dur) einea Notor vorgenommenen GOa R A::3losuxug nd d:c Nummern

tnuidenlverle Chemische Fabrik Aftiengesells

Sal,

JalireEabfchinß am

E:

Grundstück-, Ausladevorri@- tung und Anschiußgleis

‘Be bliude Dampfe und Betrciebämasch (Berâte Extraëtong-

dampfüngL£arlaze

Eranamission

Glelirifhe Anlage 1

HeizunçcL- v. anlage .

Deftillationsa

Cisenvakn magen

(Hesey und*

FaHbrifteinricktung Loboratoriumsanlage . Kontoreincihtung

Poren

E

G Uu epsifinbe Wer: p:piere

BorausdeiohTte H

L A. LYT S441 + Nd Tetitgungen .

s

44 Gewinn

Sieftes3,

«4 vat für G2 i ad - Ze1lPzig in e uusgeiah!t,

PicstZ

Dec uffi Ktorat unserer

P!efte

ZBetitebskoiten . . biSreibungen

L

c 77 139/28 315 959/59

80 56822

S

Kcaftaniage inm und i A 93 033 uwd Ver-

140 7220:

Niemen 1

un

Bceleuchlu-g9- ] : 78 277

«lage ,

Wazen

G: S

1|—

210 811/10 19 93241 4 333/47 258 905/32 945 600 —!

| 93 532/74) 59 000|--

T Ee s D. A A | mm

1 998 594/24!

S d E D S s. S0

BersiYe-

S P E

9 669/49; 1 393 180/74) ° __449 390116)

| 1422 24039] den 1. Oftober 1917. Der V6

Aktienkapital . Geseßlihe Rücklage . Adichreibungsrüdcklage . Buhshulden .

Ge'virn

39. Juri ULPUu7.

haft, Piesteriß. Hab

aven.

L tleg8gewinusteuerrücklage .

|

6 1 000 000 100 600|— 20 000|— 201 914/08 7 200|— 220 000|— 449 390/16

| 1998 504/24

W342 Bud WVeorltifizechnung.

A

Bo Gefaraterirägnis, . .

Dabeu. M M 37 842/16 1 384 398/23

| 1422 240/39

rfiaub.

Die Dividende wird gegen Dibidendensdun Rer. 2 Die Dtvidenrbeo witd aegen DPibidendensheiu Nr. 2 für den Zeitraum vom 1, Bull 1916 bis 39. Fiat 1917 mit # 140,— für die Aliie bei der Natioual-

Leipzig votex der Fasse

rig. den 5. Noy2mber 1917.

Deutscziaud in BVerzlin F. 8 und der F'ieu:shea Bank,

uäserer Gescllshaft

Setisrnw-L7e Chermiste Fabrik Aktieugesellschaft:.

Der Vorstaud. Paul Gulden.

Bankdirektor Dr. Hjalmar S ZBankier Garl Hagen, Berlin,

ScseUlfgjaft besteht ab 1.

adt, Zterlta, Borsineuber stellv. Vorfätender A

Sehotinrr Komuerziinra Alexander Lucas, Berlin, Fommierstenrat Felix Goldihmidt, Mainz,

Sehet wer Pommerzienrat Dr. elix Thiecfeidér, Letpztg, Louis Hagen, Berlizr,

Fcanz Bamberger, Maiuz,

NeXtsanival: Pr. Wiltelm Freund, Berlin,

(Last Guten, Leipzlg, Georg Stôdr, Leipzig. “iv, d!n 5. November 1917.

Dutdeiivezfs Ghzwishe Fabri! Altiengrselschaft.

Dev

Paul S

Surfrand.

ul dens

Filiale

in Piestexit

Juli 1917 aus den Herren:

[45299]

[45177]

V0,

Aktionäre biermit

Die woerden

Gezneralversammiaunug geladen, Tage3ordrunu

Rdterats 1916/17.

für das fassung

Diejenigen Aktionäre, haben zu diesem Zwecke

berg coder bei der Eretitbank Fiïiale

auszuweisen.

Witret h.

Brauereigesellschaft zxm u i Chc. ofmann A. &6.| in Heidelberg.

unserér auf Moatag, 10, Dezcmber L917, Vormittags 11 Uhr, zt der im Brauereigebäude dabter statifindenden 19, ordentlichen ergebenst

gt

1. Bericht des Vorstznds und des Auf- Geschäftejahr

II. Geneh:nigung der Bilanz, Beschluß- über die Verwendung des Neiypgewlnns und Entlastung des Vorsta:1ts urd d23s Auffichtsrats.

welche an der Generalversammlung teilnehmen wollen, thre Attien spätestens am 5, Dezembee 1817 hel der Sejellichaftsöksse in §Peidbel- Mittetveutsczen in Karl3ruhe oder bet der Nÿeinisczeu CrediibauL Mazzxßcira und dezeu Niederxlassuugen zu hinterlegen bezw. übec deien Besiß sich

Hcide!1berg, den 14. Novcmber 1917, Die Direftion. Claeßrer.

Gesellschaft deu

ein-

[45311]

Stuhlfabrik Gofseutin MUNkttien-Gesellschast Gofsentin i/Westpr.

Vilanz þer 30. Juni 1917. ;

Aktiva. Grundfiü&ck in Gossentin . Grundstück tn Labes. Fabrikgebäude in Gofsertin

471 000,— anges

Zugang B 480 138,23 Abschreibung 15 138,23 Ardeiterwohnhau]er in Gossentin 48 000,— Abschretbung 1 000,— Fahrik- und Wohngedäude in Labes , 21 000,— Abschreibung 1 000,— Betrieb9mashinen intl,

Turbine und Motore

16 000,— Abschreibung 6 090,—

Fatrikation8smascinen 33 000,— 2 490,— 30 510,— Zugang « - « 337,90 30 847 50 Absc{reibung 10 847,50

SprinkleranTage 43 000,— Abireibunag 6 000,— Kessel und Pumpen . Elektrische Beleuchiung .

Erxbcustorenarlage Travrsmissionen, Riemen u. Setle E Trocknungsanlage , Dawpsheizngsaulage Wasfserleitungsan!age . Anschlußgleig ë Feldbahnanlage

Pferde und Wagen 1,— Zugeng . 21 520,09

21 521,09

AbsHreibung 21 520,03 Mokilien, Geröte und Werkzeuge . « 1 Zugang

AbschreiEuna

4 404,50 4 403,50

Maschinelle Etüzichtung u.

elektrische Veleuchtung in

Labes i e Mobilien, Geräte und

Werkzeuge in Labes Houboslände . Halbfabrikate . ¡Fertigfabrifcte . Matertalbe|zände Wertpapleee . Bürgschaften 188 795,— Vorausbetahblte Seucr- und

HattpflichtverfiFerungs-

prämie Debitoren U Bankguthaben . Kasse

VRbgarg .

. o o .

T 07 Q

Walfsiva.

Aktienkapital S

4} 9% Dyvothekazobligat. auëgeco!it zum 1. Zuli

1916. . , 436 000,-—

und zuilüickge-

¿ablt 12 000,— Reservefonds . Bürgschaiten . 188 795,— S S Dividendenkonto Obligatioasziusen . . MRüätelung f. Talorsteuer

: 2 820,—

Nülstellung für

1916/17 2 500,—

Gewtnn- und Verluslkonio: Vortrag vem 1, Juli 1916 27 332,

R. iagewtnn sür

1916/17 111 917/99

73 000 3 000;

N

pan panà jer fam pomm pmk bank pk jd

H

1

1

310 964 146 338 90 851 141 693 92 774

' 6700 948 012 84 094 331618 8794

2 128 92:

1 250 000

424 000 125 000

178 674 1 200 5 895

9 320

138 350

| 2128 939;

Sewittn- nd Vsorluftlonto

fr BSEG/E7. ———.

Debet. 7 Betriehs- und Gischüftk- | untoleo, Gehülter, |

Steuer, Atgaden 247 636 52 Zinsen und Vekorte 21 629 39 RüdsicLung für Talonsteuer 2 500 Zuweisung für Arbeiter--

wohlfahrisfonds . . 10 000/— Abschreibungen z 65 908/32 Reingewinn jür 1916/17

111 517,55 Vortrag aus dem Vor- jahre 27 332,73 | mithin Reingewinn « « Hiervon: 49/9 Dioidende 50 000,— Tantieme und

Gratifikationen 24 500,— 3% Supertiyi-

dende , . 37 500,— Vo1irag auf neue

Rechnung . 26 850,28 Sa. wie oben 138 850,28

Ar2tir. Getvinnvortrag v. 1. 7. 1916

Fadbrikaïonêgewtnn ., Mictcn und PaYten . « «

138 859

436 525/47

97 332/73 453 996/43

0 195/31

186 595 47 Die Dividende ist fofssri zahlbar ; die Eirlöfung der QDtkvidendensGeine mit 70 4 pro Std erfolyt. an ber Kasse der Gesellshaft sowie? b:¿i nachstehend benanuten Bankon: Dauziges NVrinat - Alien - Vank, Danzig, Comuterz- U. Disconto - Bauk, Beilia und Hamburg, Arons & Walter, Verlia W. 8., Ghatkotteniir. 56. jo R LWpr., den 14. November

Sm ls6abreik Sossentin, AkticugeseUichaft. Breh mee. Pfeiffer. [45319] Lubeztus Vraunkahlen-Zkliengesell- schaft zu Brüggen (Trft). Bei ter beutigen Auslosung unserer A3 9% igen Teilschuldverschreibuugen

üver j: 6 10600,— Nenrwert lautend, gezogen worden:

62 99 148 258 267 313 353 272 376 378 395 415 572 670 §398 939 1062 1113 1156 1157 1191 1192 1268 1313 1326 1331 1350 1351 1355 1356 1375 1396 1425 1443 1446 1447 1459 1520 1548 1558 1588 1636 1651.

Gegen MKückgabe dieser Teilshuit- verschreibungen und dcr nach dem Nück- zahlung9tage fälligen Zinsicheine nebst iugehörigen Erneaerungg|Yeinen wird der

f Degenwert zuzügli tes Aufgeldes vou

29% vom f. Jali 1928 ab

6 KO020,— das Stüd ausgezahlt

bei dem Bankhaus Lal. Oppeuheim jr. & Tie., Glu, und

bei tur:ferer Sefeüschaststafse, VBrüg- cen (Erft).

Mit dea 20. Juni 1918 bört die Ver-

zinsung der arégelosten S!üke auf.

Aus früheren Veclcsungen nd uock

die Nummern 18 41 59 69 305 346 348

724 991 1017 1473 rüdckstäudbig.

Brüggeu, deu 13. Novernber 1917.

Dubertus

Vrauukohlen-Akticug.efelischaft.

, Der Vorzitaud.

mit

[45315]

In der am 20, Olktoder 1917 stattge- aen ordentlichen Generalversammlung it besGlossen worden :

1) Das auss@&ettenve Aussi@têrats- mitglied Rechtéanwalt Dr. Georg Marck zu Breslau wird wieder- gewählt,

2) Die Zahl der Aufsichteratomitglteder wird um eir® erhöht und als soles der Nechtsanwalt Dr. Erich Bohn zua Bicólau gewählt.

Breslan, den 13. Nc vember 1917,

SÉlefsisGe Buchbeucieret,

Nuvst- zud Verlag s-Unstait vormals

S. Scho:1Ulaeudee, Aktiex-Desclschaft.

6) Érwerbs- und Wirischasis- genofenschaften.

[43616]

Keufsumverrin „Veamtenwsohl“ Frieuivop E. G. m. b, D,

Am Dieastag, den S7. Neovems-

ber cr., Abends 7 Uhr, fiadet tum

Lokale des Herrn Göllner Genexal-

versammiung stat.

Tueges8ordnurg:

1) GesMäftsberit für tas IL., IlI. und

2) E A, Mi

2) Neuwabl von Mitgliedern (Xassierer in den Vorstand. Are

3) Neuwabl von Mitgltedern in den Auffichtéra!.

4) Genehmigung der Bilanz und Be- s{lußfassung úber die Verwendung des Reingewinns.

5) Entlastung des Vo: stands und Auf- fihisrais.

6) Veri@icdenes.

Der Auffichtsrat.

Solbach, Giegen,

von He find folgende 43 Nuwomern, | {8e

[45580]

Uusererucaitliche Séwtvusy- lung ain Freitag, ben 23, 02. ltt O7, der Tezvaitcs tio Bors, L {ast Gliute e. G. m. b; e Gesel, Sambure, im Püfner Hot, 5. WSänsemarkt, Wbeuds 8 Uhr, u,

Tag t&ordutue;

1) Bericht und Ausspra§ze über f {chaftlichen uad fizanziellen "its unserer Scnossen\@aft: Tanrer u Tannengrün und evt, Vert ta, Eruadsiüd!. “U deg

2) Antrag ter Wwe. Statute.

Tezraiv- uud Forstgesel ; D

Müller 8g d

E. S. m. b. H Der Vou; D, Meyer.

t

7) Niederlaffung y von Nechisanwälten,

a di ÀÁ ift

Za die Anwalkislisten des Dn und des Amisgericht Bar en (1d der Kehitanwait Kuct Heinrich pon H Mosri 11it dein Wohufize in Bud eingetragen worten. u

Bausrn, den 12, November 1917 Der Präsident des Königl. Lar.dgerigis N t

Der Serihtsassessor a. D. L, j Beverungen ift heute in die Ute dez hiesigen Aumntszerihte zugelassenen Rehte, anwälte eingetrazen. 1

Bevecuvgea, den 1. November 1017

Körtglihes Atatzgeridht, j 45272]

Ter R-Ftsanwalt Dr. Koepchen i heutz ta der Lite ter bein biesigen Und, geri&t zugelassenen N-chi8auwälte eig, tragen. a

Essen, den 12. Nouermber 1917,

Kounig!! Ges Laodaerichi, [45273]

Nr, 2239, Der Etäatrag des Nett aztwwalis Rudolf Feey in Kerzingen wüuhe heute in der Liste der belm Landgnigt A8 jugelassenen MeYtbanwälte (6

Freiburg, den 10, November 1917,

10) Berschiedene Bekannimachunçen,

{45100] Firma Daus Lemke Geselhast mit vrichräutter Haftung. NaëStem die Gesellschafi dur Leshlußj der Gesell!ha!terversauumlung vom 24, Dk tober anfgriös, der Unterzeichnete ¡un Liquidator ernannk und dies t1u das Handelt regisier eingetragen worden ift, fordere id in Scmäßzit des § E5! des Geseyet, be treffend die Gesellichaft mit besränlter Haftung, tie Gläubtgee htermit auf, 4 bet dezr Scselllchzast ¡u milden, Frankfurt am Main, ten 10. Ny rember 1917. Daus Lemke Seseusctafi mit bes@rüär:kier Laflung Dex Liquidator: I. H. Camtenuke.

¿9 N

[44636] R

Die unterzeichnete Geselckaft ist tw Beschluß vom 8, Oktober 1917 aufgelö]. Alg Lguidator fertere ttcjentyen, dle ncch Forberunçcea an bie Geselisbuii habey, auf, diese bei d-em Ligutdótsor det BWeiclliczaft cnzumelden.

Natkau Levi G. m. b. H. iu Liquitalios, Heller, Liquidator.

[43615]

Nachdein die Scselischafi wit b scch{chräüulter Hastung Meske & C», | Weißwassex, O. L., dur Beschluh de Generalverfaumlung vom 24. 10, 1 aufgelöt ist, werden die Gläubige aufgefordert, 1hre Ärsprüche anu

AVeißwpasser, O. L, den 5. Noti

* Gisela Pangraß, L quidator, _

[44481] E

Durch Be'chtuß vom 13, Oktober / ist vas Stamuttapital von (0 A auf 600000 M herabgesent. ot Gläubiger bder Geseüsc@zast wet L, ber gemäß 8 58 des Wes, betr. ble t sells®. m. b. H. aufgeforte.t, sid derselben zu melden. 1917. Bange E N L E |

._ W. Maitveg, Gesellichaft mit beschräukrer Host! Der SescGäsissührer1 Karl a

| Fn 2, Auflage erschien: Wie ich meinen | Gas-, Wajser- und F felbst abliecje. j R Prets 50 Pf. ul Für jeden Haushalt unentbeh (B Schüht vor unnstigen Kotten un! Beschwecden. N. Hexugsé'ë Vexlag- (44635) MWitteubexg-

A R Lt ELDS M E T F 4 [E A R L. S D r A T O

l E

E

Vorfißender. Schriftführer.

T Pr D E Laie ier de E "E V FT A FEIT P r PIT-5 P M L L ON La-

er lejer di eler die Bekanntmachungen {Gasts-, 8, Zeihen-, 9, Musterregzuiter, 10, der Urheverrechtseiulragsrolle sowie 14, üvc

ew)

D eilage, in w

ia einem besonderen Blatt uuter dem Titel

Zentral-SanvelSregifer

Das Zentral - Handekêregister für das Deutse eich kann dur alle Veftcrf:altzn, in fir Scekbitabboler au) dur die Königliche Geschäftsstelle des Beichs- und Staatsanzeigers, 5W. 48,

Rillelmstraße 32, bezogen werden. E E E E E E E E E R R E 54

é L ¿ 4) Handeisregiier, A RCILOIs [45364] cim Handelsregist:r wurte Heute die

Fuma, Wilhel: Scutmart" zu Mathe j U

und as deen Inkaber der Kaufinann Wilhelm Keutmann dafelbst eingetragen. GescWäitgzwrig: Getreide- ufd FHuliter- mittelg-{Häft. G ian, den 12. Nov:mber 1917. Kz! Amntcjericht. 5, # ACRON. [45362] Im HandeléregiFer roucde heute bei der Gesellschaft „Speiie«Sis-Werttrirb vper- eintatez Conbitoren Peselschast mit veshränkter Basiaung“ in Yactez ein- getragen: Dur GeselsGafterbe)chluß vom 10. November 1917 it die Beseli- schaft aufgelöt. Heinri Groten, KÆon- ditor zu Aachen, it zum Liqu:dator bestellt, Uaochen, den 12. Noyemter 1917. Kal. Umts8ger!dht. 5. Aaenen. [45383] Im Handelöregister wurde beuts ein- gelragzn: Dur Besfluß des Aufsichts- rats ist die Firma dee !n Uacgeu EeteerDen Z retanieterTaFung dir Dresdner Bark‘ 1: Dresven, dic voher „Dreodure Vank Filiale Haven“ Iautete, in „Dresbne: Baut in Aachen“ abz-ätdert. Di: Prokura ves Alix Meyer-Wabmana ijt er osen. Aan, den 12. N3v-mber 1917. Kol. Amisnerift, 5, Achim. [45480] Fin bicfigen Handeisr2giler Äbleilung A Nr. 158 it heute zu ver Firma Ott Beÿy2! «© Cos. in Beim eing!tragen, daß der Gesellswafler Raufmann LDtto Hax Beyer tn Achim aus dem Ses F&ft av2geschieden {ff Ticbiux, den 12. November 1917. Könta!ices Amtsgericht. Palirzgen. [45365] Fn das Handelsiegisler, Kbteilung für Eimnze)firaici, wurde beute bet ter Ftrma Gebrüder Smivbdexr in Ebingru ein- getragen : Di- Firma ifi wegen Aufgabe des Ge- [äfts erliosaczen. Den 10, November 1917. Kl Amtsgec:hi Balingen, Dberamidarichter Xeller. R A D Erg. [4526S] Ünterm Heuligen œute tar Handeis rezistereingetragen bet der Firma, Bürg et- bräu - WltieugeseUsGafi“, Ultiengtiel- saft ia ZiYtrusei8t Fn der General- y.rsawmluna vom 21. Juli 1917 (rf. des Mol, Notariats WUchtenfeis, S. N. Nr. 370) wurde die Erhöhung tes Grund- Eapitals um 590090 (fünsoundcrt- iauseud Mark) beschlossen, degl. die Aenderung ber Firma in „KioLer Laug- beitaev-Aebräu Æftien SeielisWzafc“. Samberg, den 13. Novemüer 1917. K, Amt3gerctht,

KRSUZR O : [45436]

Ia vuser Handelszregliter wurde cein- getragen :

Na 9, November 1917:

A 753 bei der Firma 2, Neubcff E Sarbezen in Farmen: Dem fiabrik- direktor Groald Klug und beri Kaufmann Ulexander Kellerrnann, beid? tun Barmen, ift Prokura erteilt. Feder von ihnen ift alletn veriretungstercchtigt.

A 2439 bet dex Firrna Robext Ztnn, Eugels & Eo. in Varmen. Bahnhof» traße 6: Den Kaufleuten Paul Müh- Ünzhaus und SFobann Caspar Ergel8, betèe in Barmen, ist Pcckura erteilt, un9 ¡war derart, das jeder von ibnen seibitänbig zur Veitectang ber Geselliast berechiigt tit.

Kg". Arvtégeriht Vaxniena, Bortirts [45370] _ In unfer Hanbelrealister Abteilung B isi heute cinzetrogen worden: Bet Nr. 90 BVerliaee Solse-Caomutoir mit dem Slte wu Verlig und Kwetgrkedersassung p! Danzig» Das Vorsiandémitglted, kaufmann Err Kung- in Birlin- S@&Bueberg, ist yerflorben; das Aussichta- vyat8mitalied Rentner Wilhelm Wo: ft in Berlin-Wilmersdorf is zu seiaer Ver- tretung bis zum 1. Oktober 1918 aus dem Aufct181at in den Votstand abgeorduct. Bei Nr. 3255 Armeemariachaus mit dem Size zu Verlin und mehreren Zwelgniederlaässurgen: Das Vo'stands- mitglied Heinri F:eiherr von Gablenz, Generalleutnant z. D. in Berlin, ist vers lorben; TYomiral à la suite des Ser- oifittetorvs Friedri Graf voa Baudiisin in Charlottendurg ist zum sl:Uvertretenden Bitgliede des Vocstiar.des (Direktoriums) err aut.

Berlin, 9. November 1917.

Kènigl. Amtögericht Berl?n-Mitte, Abteil. 89,

«r ZA ¿2 t

ia pz

R R

über

G C L L

ÆŒDrlit, Dandel8vegtifer {45369} des M Nrit3gerichzte Verzlin- itte. Cilbteil. A.)

In unser Handel3regtiter it heute etn- Jrtragen worden! Ir. 46650, Firma: UWirxauder B, Numm in WBerliu- Llezterfelde, Inhcber: Alexandec Berns

seite, Nr. 46 656. Firina: Wrette Thomasczewstn t Serlimr, Inhaber: {rau Gre:br Sögel, geb. Thomascewefy, Berlin. Nr. 46 657, Firma: „Xrivo!go““ Vertzies tab fFatrizatioa vor: Neu» heiten Felix Brousnigzee in Weeiia, Inhaber: Felix Praugniger, Kaufmann, Berita. Ber Nr. 7029 (Ftrma Sitmvit & Werner in Berlin): Jett: Ofezac Haudelegeselsckaf. Ferdinand Junker, Kaufmayn, Berlin, lit in das Geichäf: als v:riönis baftender Gesellsa!ter etn- cetcetea, Die Gesellschait hat am 1. No- vember 1917 begonnen. Die Prokura des Ferdinand Junker ist erltn, Ge- I3icht die Fiimen: Nr. 2005 Pée & Schartigen Nacófi. Apoilheter Qlto Roggeuïack tin Vexlin« SBBneberg, Nr. 14412 Max Neufeld in Beorxlig. _Waerlizz, 10. November 1917.

KBnigl. Amtsgericht Berlin-Mitte, Kbt. 83.

Routihon, Q. S. 45481] Im Handelsregifter Abt. B Nr. 94 tit beu!e bet der Firma Watuacf und Wt ite feld, Aktieugefell\chaft in Charlotter- burg mit Zeoctgniedelaßung tn Beuthen als ¡tellverrcetendes Verstantsuttgliev der Kaufmann Ernt Söwy in Charlottenburg eingetragen worden, Damit tit scine Drofura erTosd;en. Arntgerit Vene O, D, 6, November 1917.

F3i21efseHd. [45437]

In unser Handeltregilter Abteilung À it bd& Nr. 1112 (Firma Büitar3 Keeplin in WBietefelo) Heute folgendes elgetcagea worden: Die Profuro des Haa1ftaanns Georg Streiter tin Bielefeld ut erloschen. Viziese!d, den 6. November 1917,

weoniglthes Amat3gezit,

[45372]

n das Gande?tregister A ift heute unter N”. 1226 de Fuma MÆMdoif «bcaurciber ia Vodesbera und als derrn IJInbabex der Kaufman Adolf Schnetder in Godesberg etrartzagen. Der Sih der Firma {fi von Côsn na Wod28berg verlegt worden.

Bour, den 8. November 1917.

Köutiglicdes Kntêgertant. bt. 9.

E {45373]

UR G7ALt,

Er aare c Wolz.

Dei dec tim biesigen Hantekeurgister Baad VI Seite 302 etngetcagenen Firma Boerrhpld exacti tit heute die dem Kaufaiann Georg Rose hiex erieilte Prokura auf Antrag gelt. Bravuftazig, den 10. November 1917.

Herzogli2s Fimléaeribt, 23.

EBTertau. [45374]

Fn unser Handelätegiiter Abteilung A Nr. 2986 ist bet der Firma Dezz & Fbr Bier beute eingeiragen worden : Dem Felix Maa, Breslau, ift GSesanmt- prekura dahtn ertetlt, daß er gemetisam mit dem Gesamtyrokurisien Curt Werihen, Breslau, zur“ Veriretung und Zeichaung ter Firma befagt tit.

Buceslanu, dro 9. Nov2mber 1917. Königliches Amtsgericht. Clan. [45375]

Fn unsex Handelsregister Abteilurg A ifi bei Nr. 737 das Erloshen der Firina Seizel ck& Co. hier heute eingetragen worben, L

Bxeslau, den 12. Novcmber 1917,

&Köntgliches Amtsgerißht.

TRrie.soa, S CcSÍpr [45438]

Fm Hanoektreg!iier Akt. A ist unter Nr. 104 bei ver Ftrma Brieseuer Ma- i(Qinrnfobrit, Siegfried Moses in Qriesea Wbex. tingetrazen: Die dem Buchhalter August Gawlick exteiite Pro- kura ist ersofen.

Vriefcu XWpr., den 10. November 1917. Köntgktches Arntsgerihi, Brucisal. : [45376]

Z1 Or, 175 des Handelêregiiiers A Band I, betreffend die Firma Dexmanu Mößuer in Misgelöhcim, wurde heute eingetragen:

Die der Frit Karledach Ehefrau, Helan geb. Hatlls, in Bruchsal crteilte Prokura ist ertosen. Das Gescäft iît auf Peter Seeher, Zigarrenfabrikant in Spever, übergegangen, der es unter der bisherigen Firma weiterführt. Der Uebergang der im biaherte1 Gesdäfiabetrirbe begrüns deten Verbin: lichkeiten auf P:ter Seeber

t aus; cs{lc fen. E A A 9, November 1917.

Gr. Amtsgericht, M.

w ¿ ú

hard Neumann, Kaufmann, Berlin-Lcter- |

in, Freitag, dey

1. Eiitragung y p 0

i

Berlin | | Bezug9pre

Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Neih erscheint in der Regel is beträgt | Anzeigenpreis für den Naum einer d gespaltenen Einheitszeile 26 Pf.

Aa S D Iv, p G E [E L

2 (4 1LO Pf. für das Vierteljahr.

U NSc MTTpCCP PEPPER PT

A 4-94

Bour, Wesifs. [45377]

In unser Handel3regtster Abt A ir, 6 ist bet dcr Ftrma Sezwonn Steimaun, Sorft-GS. eigetrager, daß die Firma auf bei Fabzifanmien Permann Stcimanr in Horit-(S. úbrraggar.gzn tf.

Buer i. LW8., den 7. Noventer 1917.

KontgliGes Amt!gertiŸt.

Ceoïle. [453783

In d1s Handelïöregist-r B f unter Nr. 22 zur Firma „Deuricbe PWeteoieum: Landgolellictast init beschränkter Pef- tung in Wiehe“ Heute eingetragen: (GBeneraldireltor !Rubclf Ytölzrturg bat sen Amt als Geschäftsführer niedergelegt. Der Prokurist Nudolf Grote ian Berlin ift zum alleinigen BVeshzfrdführer der GeselsLaft bestellt,

Amtsgertcht Welle, 12. Nevernber 1917.

Darmstadr. E [45379] In unser Handelêäregister Ldteilung A

rourde heute hinfiAtlic der Firma Ludivi

iter in Darmstadt eingetiagen:

GzrifilanTordrup, Kaufmann in Darm- statt, ist zum Prokuriten bestellt.

Darn:îtadt, den 7. November 1917.

Großh. Amtager iht Darmstadt I. DaAvrmsiaus. [45380]

In unser Handelsregister Abtcitung A wurde heute HinfiBlich der Firma Friedrich) D2berrich! in Darmstadt cing'tr1gen:

SesSist samt Firma ist auf: 1) F wf- mann Friedri) Hebernehl Witwe, Luite agcbarenc GBrüdner, in Darn:stz2dt, 2) Hustav Karl Hebermeh!, geb, 22. Dezember 189 daselbst, während seinex WMinderjäbrt;kett vertreten durch feine vorgenannte DNutie-, bergegaagen.

Darrnuîtavt, den 8. November 1917. Großh, Amt3geiii Darmsta»t k. Dalitzacl. [45381]

Im Handelsreglsier A Pr. 118 tir heute als ÎIntater ber Firma StartloF K Rat tun in Deliß!hz der Kaufmann Leo Ech1cno în Charlottenburg eingr- tragen worden. Ver Uebergang der ita

{dem Betreiede des Geichäfts begrünteten

Forderungen unv Berbindlikeiten i? het dem Fewerbe des Geshäfts dur L-o Sckcacno ausgeschlossen, Deligsch, ten 10. Novernber 1917. Törialiies Daitögerit.

Dortmund. In unser Hantel8regiiler Att. A tft Hzute bet der unter Nr. 26 eingetragenen trma „Dortmunder Wuuuitbiänacrs» Fabrik, Fabrikarlagean zur Wers» nichcrg terismer Tavavre nud Flcischatfäur Nugult SEorichepfetet“ zu! Deorteend folgend-s eingrt:agin roordeu: Die Firma tit cilos@&en. SDormunund, dzn 9. Nove:2ber 1917. Königliches Aimnibgecicht,

nBacrtmund. {45384}

In unser Handeléregißer Abt. A tit heute bet der unter Nr. 735 eingetragenen offenen Handeltgeselscait „Schüchter- meen & Kremes“/ zu Dortmund foi- geude-3 eingetraaen :

Di- Gesellschaft ift aufaels{t und flad: a. Geheiner Berzrat Dr. jar. Weidtmann zu Slß Mabe bet Archon, b. Kom- unerzienrat Karl Iosef Kremer zu Düsse!l-

dorf derart zu Lquidatoren bestellt, daß D

jeder etnzeln ju kandcln befuat ift. Dortmund, den 9, Noveuber 1917, Königliches Aintageriht.

Dorimand. [45382]

n unser Handelsreatiier Abt. B ijt heute bei bec unter Ne. 386 eingetragenen Finna WVoroin'gte Aitecstwer?e Dauïo Wetzel eL Go. GSeseich4zaït mit: br- ckchräukier Hastung zu Dortmund fol- gende8 eingetragen wArden:

Dur) Beschluß der Gesellshafterver- fanmimluna vcm 8. September 1917 find die SS 13, 17, 19, 23 tes Sesellshafts- vectra,3 atge@ndert.

Doxtmuod, dea 9. November 1917.

Königliches Aratsgericßt.

Dortmund. [45383]

Sn unser Handelsregister Abteilung B ist heute bei der untcr Nr. 336 einge- tragenen Firma Vereinigte Wbeitwerke Daueo - Weiel & Co. GBescUschast mit veshräukter Hastung zu Dort- unnd folgendes eingetrazen worden :

Dem Kaufmann Louis Hammazter zu Lennep tsi Protîura erteilt.

Doxtuitiind, den 9. Novernker 1917,

Köutglihßes Amtscçezr it.

DuizBurg. - [45386

In tas Handelaregiïer B ift hai Ir. 312, die Firma „eNHtirusees Kies- unv Sard-&tzudikat, Gesellschafi uit be- fchMvinkitr Daftung zu Durt2burg““ b:- trcffead, cingetragen :

. (49389) 4

T T 240A

f

E 7 T

Dur& Beschluß der GesellsGafterver- fammlurg vem 1. Ofltober 1917 isi dag ¿ Stammkapital um 8200 S auf 71 100 M erhöht woecden.

Detidburiz, den 10. Novembez 1917.

Körtgliches Amisgericzt.

E15e7r1c2d. [45387]

In das Handelsregliter Abt. A tit cin- getiagen wörden:

I. am 9. November 1917: _ Unier Ne. 2125 bei der Firma Moritz 2Narx seztior, Elberfeld1 Ter Frieda MNehane, ohne Ge châft, in Elberfeld it Ginzelprokira erteilt.

IL. am 12. November 1917:

1) untec Nr. 3103: Die Firma Franz Möaig in Siber?feid unck als deren Ir- haber Franz Möntg senior, Shicrmmacher in lberfeld;

2) unter Nr. 2449 Het ter Firma LSilheim Atirges, ESlberfeidz Die Firma ist erloîen. i

Amigzeri&t Eldexfeld.

Vi GRS bre [45389]

T T E E E As

Grüunb2rTge, Sciles.

Eintragung în das Handelsregister vstem 9. Pobember 1917 bei der Firma FlensSvurgre Eti*etticufabril Hugo LBenzel in Flensvurgt Die Firma t11t geändert in: Fleusburger Eti?etten- FaSrif.

Her\öulih haftende G-sellschafter Kad:

1) Faufœmarn Nis Christian Petersen tin

Flenéburg, 2 Maus Pcier Thomsen in Flenr- p 11TA,

Offene Handit lsgetell\haft. Die Ge- i feihaît kat am 26. Dftober 1917 be- gonn:n. Bei dem Erwe: be des GesLä!ts ur die per)önl'd Bbaftenten SeseY- \Hafter Nis Cüitflian Peterscn und Peter Thorafen ist vie Nebern2hme ver im Le- tutele des Weschösts begründeten Berbiad- iidfeilen des früheren Suhabers auz» gelassen wocden.

Flexagbuzg. E Amtsgerichi.

Abt. 9.

Erankenhausen, Ka. [45390]

m nreslhen Handeltregister Abterlung B Nr. 10 it beute zur Firma Loesche &@ Namigel Vot LiHaft mit beschrürkter Daflung in Sraukeuhzusen cingetragen worden :

Die FeselisHat ift cusg-7ést. Siqu'dater irt der Sattlerimelstee Guftav Nurarnel in izranfenbauser.

rantevbausen, den12.Nov-mter 1917,

Fürstliches Amtsgectehi,

FÜürstcnßorg, 00 [45439]

n uner Handelgregtster Abteckung B Nummer 11 „Ksßlen- und Srifkeit- Z* vier, BeseDi@aft mit beschräuïier Daftunug, in Färsteaberg a, Oder“ ist beut- eingetragen worden :

Zu Deschäftsführern find ferner bestellt der LFaufmann Âldert Katichinsky und der Kzufmarnu Edmund Muszkat zu Berltr. g NETETA a. D., dea 10. Noveaver

917. d

4 0 ,, Kgiglißes Fmt5gerri@t.

Giessen. Befauntaaciuug. [25391] Sn unser Handelsregister Abr. B wurde beute bezliglih der Firma Apothrker Weist «& Co. in Gieftru eirgetcagen : cfapothcker Willy Wagner in Bicbriek a. Nh. ist als Ges{chöf13übrer bestellt. Giefecn, den 9. November 1317. Großberzogl. Autsgericht.

Gtiaucharn. [45392] Auf Blait 431 des Handelsregisters für die Stadt Biauchou, betreffend die Firma Vau Neifschacider@Ao inElauczau, ist heute cingetragen worden, daß diz: Piofura des Kaufmarns Paul Friedrich Ernst Lippold in Glauchau erlosGen, der Genannte a!s Besellschafter in das Hande?s- geihäft etugetreten und die Gejellschaft am 12. Nevemcker 1917 errichtet worden ist. Glauhan, den 13, November 1917. Königliches Amtögericht.

Greiz, [45393]

In unser Hatdelaregister Abt. A ist Heute! auf Blatt 157, betr. die Firma Roseu?xrauz & Bauch, Sreiz, ein- getragen worden: .

1. Die Gesellschaft {ist infolge Aus- scheidens des Kaufmanns Arno Etuard Baucg in Greiz amn 10. März 1916 auf- aelôst worden. Der Deflillateur Karl tReinhold Mojenkranz hat das Ge*chäft bts zu feinem am 19. Iunt 1917 erfolgten Tod unter unveränderter Firma als Allci:-

] ! inhaber fogefüßrt.

T. Die Witwe tes Reinhold Rosenkranz, Hel-ue Gertrud verw. Nosenkcanzs, geb. Waltner in Greiz ift Inbaberta.

Greiz, den 13 November 1917,

j Fürs: lies Amtsgericht.

p11, voa Patentanwdlten, 2. Patente, 8. Gebranh8muster, 4, aus dem Hantelss, 5, Güterrechts-, 6, V / outurje und 12. die Tarif= und Fahrolanvbetamtaacuigea der Eiseubahneu enthalten sind, erscheint nevst der Warenzeithenveilage

fer Das Dentige Pei. (ir. 273)

ta alie. E Der

i.

—- CEtin:elne Nununern kosten 20 Pf,

[45294]

Ds unter bder Firma NiveDer- {fil Ge Taf- (ala8Aitieaut: Hima- bte Cari Schzrider tn Wittgrtin Lenehonbde Handelsge t auf ten Gigatlermciiter Errst Schúueider, Barlin, am FrtedriB2hain 11, übergegang!:n und wird von ihm untec unveränderter Firma fottacsest. Dies tit beute: bzl Nr: 382 unseres Hand-i8registers Abteilun A ver- meitt.

Amtsgericht Grüuberg, 12. 11, 17.

Wale, S2zlco. [42395] 3n das hiesge Hindelsrogisler bi. A Nr. 1863, betr. die Firina Otto Lintgces8- leben, Ddaflle, ist beute cing-!razen: Dea: A Lingesleben in Hall- ist Prokura erti. Dallz, den 6. November 1917. Köntglißes Nmtsgeriht. Nht. 19,

Æäarburcz, Kie, [45398]

In d2s Handeleregiïer A Nr. 234 Wilbe!wêsbnucger Aporbeke Suxt Hofaaunnu-Vinuther iu WilZeluêsburg ¿ft eingetragen :

Ler bishertze Inhaber ist am 17. April 1917 gestorken. S!tne Witwe Maris Heffman«-Pinther, ged. Chup, ia Wil- belmßbuig set als Vore: bin mit all-n gejegtih zuluisizen Befreiungen das Ge- [äft unter unberände: ter Firma fort.

Larvurg, den 10. Ncv2w.bir 1917.

Wöntgliches Ämiégerißi. 1X, Str [45399]

Am btefigen Handeler2gifezr Aßtcilunz A Nr. 36 ift heute zu der Firra B. Tö9b7u etngeirogeo, Laz die Fima auf den Fabrikanten Dr. jur. August Töbt en ¿u Ibbenbüren Üüberzegaugen it. Dec Uebergang der in dem Vetiebe des eschäfts bea: ündeten Berbintlichkeiten ist ausges@cssen. Die dem Kaumann Johann Bernha1d Tövber zu Ibbenbüren ertetit- Prokura ift ecioshen und von dem Ei1wertec wieder ertetit.

Jbvratüren, ven 9. November 1917. Königes Arztogcricht. Eseriozn. [45400] Har del8cegister A Nr. 454, betr. Firma S. F. Siczling i1 Fserioyur An Stelle ces am 24. Fult 1917 verstorberen tiSherigen Inhabers führt desj:n Witwe, Fotanua geb. Klisier, in Zjeulohn das Gesœüft urter unzeränrerter Firma weiter.

Iscslsoÿua, den 9. November 1917.

SéntgitBes Amtgerit. HaArierone, itxdezi. [45401]

In das Hand:!êr-gtiter B Baad I1L D. „3. 45 it zur Firma Kigarctten- fuvrif Romarte Schmilovier, GWejet- {ost mii bescheunkier Dafiu"g in Sarlaruile, cingetracen: Die Prokura des Fabrlant-n W lßelm StWnilovict, Kari3ro6®, ist erloswen.

Kazlorngr, den 13, Noveraber 1917.

Sroßlb, Krmtageribt, Þ 2. Ktel. [45402] Eiatraosgun@ i das Hande lêreçcifter.

Vbi. A am 3 Noveinbec 1917 bei der Firma 9r. 315: Theodor Peters, Kiel. Die Firma tit erioich°n.

Königlihcs Amigge: icht Kiel. Fiel. [45403] Tiatiagungen iz da? Saudelêregftee.

Aovt. A am 10. No». mber 1917 bet ocn Firmen:

Ne. 207: J, A. Vieleuberg, lel. Shcfrau Marte Bielcnberg, geb, Kipp, in Riel ist iu die GeselisHast a!s vrrfönlih haftende G:selschafter'n etig-trzten.

Nr. 1003: Cari F. Mivseifecn. Kicl, Die Firma ist ta „Kieler Terodentucit Carl J. Witzeijen“ urngzänmer:.

Föntqliches Amt3ger!ch: Kiei.

HKSttsectonbrota. [45194] Uuf Blatt 358 des Harteläregt1?c18 ijt heute die Firma @rufi KRoh!s in Ober- 16ßfnig und der Nedaklteur Ernst L: gust Cal Kohls inDbecuößmh ais thr Jahab.r eingetiazen worden. Koticheareda, den 13. November 1917, Könt2lches Auts3agertchi.

FraKow, BOtvk i D. [45148]

Zum bi-sigeu Handelsregister thi heute eingetragen: De Firma Sermanun Dagaclert ift ceändert in Hermann Haatett Nachfolger. Die Pcoki.ra des Ozfar Böhler ist erlosh:r. Das œec- {äft tit von dem Moifereibesißer Wil- helm Wilke und tem Zinimnermeittcr Emtl Grassow täislih erworben und in eire cene Hantelsgrsell!chaft 1:1ng2wandelt. L: utere ist am 1. Jui 1917 begcnren, Zur Vertretung find die Gejellsaftec rur gemetnshaftli® ermächtigt. Dem Bes triebéleiter Nobert Engel ist BP.okura erteilt.

Großherzoglth6s Bmiegerlcht.