1917 / 275 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ge. (18 721. Münchner Verbandstoff- | 63b. 624 332, Fa. Robert Bosch, Stutt- Vorrichtung zum N e Uw. 7 9 14 D. (1110.

G3c. 616 701. Frankonia Akt. mals Albert Frank, Beierfeld i. C elbefestigung. 9. 9. 14. F. 32446. D 16

[5 3d. 631 207. Ewald Lienkämper, Immig- Lastwagenradfelge L, 35 914. 21. 9. 17. 4b. 627 373. Paul Lohan, Berlin-Ober- -Promenade 13. Trich- C 36040. 3. 10. 17. Felten & Guilleaume Coöoln-Mülheim. SBPU en usw. d. 10. 14. F. 32 490.

As Oe. 617 319. Karl Mü, Kaiserslautern, Wittelsbacherstr. 140. Nadiergummi usw. M. 52 272, 71a. 617 963. Gustav Heinrih Sachsen- Barmen-Unterbarmen. lage usw. 22. 9. 14. S. 34 695, 19. 9. 17. 618 349. Eduard Lingel, Schuh- Schuhwerk.

72d. 632461. Nheinisdbe Metallwaaren- und Maschinenfabrik, Düsseldorf-Deren- f. runs usw. 5. 10, 14. R. 40 324.

7 2h. 625 263, Fa. Fr. Langenhan, St.-Bl,, Thür. Selbstladepistole. 21.1

77. 619 986. Oro-Werke, Reil, Blech- \hmidt & Müller, Brandenburg a. H. Antriebsvorrichtung für Kinde

4A l S3a. 619858, Friedrich Mauthe G. m. b. H, Schwenningen a. N. Uhr. 13. 11. 14. M. 52 558. S3b. 619 391. Friedrib Mauthe G. m. b. H, Shwenninaen a. N. Elektrische Uhr. M. 52511. S5d. 619990. Spezialfabrik elektrischer Steuerapparate Gebr. GCruse & Co., Dres8- den. Scaltanlaqge usw. S. 34 947. 25 618 772. Nheinisbes Tertilwerk Fleck & Areß, M.-Gladbach. Genuacord- aewebe. 19. 10. 14. A. 23 743, 6. 9. 17. Rheinisches Tertilwerk Fle & Areß, M.-Gladbah. Genuacord. 19. 10, 14, A. 23 744. 618 774, Rheinishes Tertilwerk Fle & Are, M.-Gladbah. Schußsamt A. 23 803. 6. 9. 17. Nheinisches Tertilwerk Fleck & Areß, M.-Gladbach. Futtercord- Schußsamt. 5. 11. 14. A. 23 834. 6. 9. 17. 87b. 612267. Müller & Cie., Solothurn, Schweiz; Vertr.: E. W. Hopkins, Pat.- Anw., Berlin SW. 11, Aufbewmahrungs- gefäß usw. 4 7. 14. M. 51 758. 9. 7. 17.

Löschung. a. JFnfolge Verzichts. 49a. 698626, Schnellbohrmaschine usw.

b. Fufolge rechtskräftigen Urteils. SAc. §46 030. Traggriff für Kisten.

Teillöshung.

e Verzichts.

ist gelöscht in- -Inhabers vom

Fabrik V. Aubry, München. Zum Hedven von Kranken geeignete Vorrichtung usw. D O4 G 11777. 60,917.

32k. 618659, A.-G. Meteler & Co., München. Weichgummiring usw. 12. 9, 14. M 23M 12. 9.17,

334k, 61881. Georg Löbbeke, Oberlahn- stein. Kliosettvapter-Taschenpaket. 15,10. 14. S S 02. 9 17.

341. 628316. Eduard Willy Konrad Piering, Et, Sa. Stehleiter usw. R D 4 D 26031 18. 9 T7. i Dec. 617804, Deutshe Maschinenfabrik NA.-G., Duisburg. Elektro-Flaschenzug usw. S0 16 D. 29048 B91 35e. 618292. Deutshe Maschinenfabrik A. G, Duisburg. Flaschenzug ujw. 16: 10.14 D. 28074. 19. 9, 17 3He. 663 102. Dan la Cour, Charlotten- lund, u. Cecil Vilhelm Schou, Kopen- hagen, Dänem.; Vertr.: Pat.-Anwälte Dr. M. Wirth, Dipl.-Ing. C. Weihe, Dr: 9 Weil u. M, M. Wirth, Frankfurt a. M, u. Dipl.-Ing. T. R. Koehnhorn, Berlin SW. 68, Vorrichtung zur Erwärmung von Flüssigkeiten. 18. 12. 14, C. 11849, 09 C

- 37h. 620490. Afkft.-Gef. Peiner Walz- werk, Peine. Träger usw. 26, 11. 14. W. 26 816. 22. 9. 17.

B7Td. 619472. Paulsen & Lehmkuhl, Mur. Zellenstrich. 22.10, 14. P.26 709. O. 9. T6

42h. 625 024. Optische Anstalt C. P. Goerz Akt.-Ges., Berlin-Friedenau. Kreib- teilung usw. 22. 9, 14. O. 8783. 19. 9. 17. 43b. 593080. Carl Below, Leipzig, Meichsftr. 15. Vorrichtung zur Ortsüber- führung der Münzen usw. 8. 2. 14. B. 67 965, 23. 10. 17.

5b. 617505. Gustav Drescher, Halle a. S., Äußere Delißscherstr. 40/43. Regu- liervorribtung für Jaucbewagen usw. I A D 2000 2 9 10 4%g. 617359. Bergedorfer Eisenwerk lft. -Ges., Bergedorf. Vorrichtung zur Schaumzerstörung usw. 28. 9. 14. O. (1184. (9, 17, : Zl. 618969. Marx Laeske, Berlin, Schulzendorferstr. 14. Hufeiseneinlage usw. a O4 L30010 E O 4TH. 619 063. J. Pohlig Akt.-Ges., Cöln- Sollstockd. Schmiedeeiserne Seilscheibe. S0 14 D 2B E D 47b. 62283. J. A. Cßberger, Berlin- Sconeberg, Freiherr v. Steinstr. 9. Fahr- bare Lagerpaare für Hubwellen-System. M Ce 47b. 622854. J. A. Eßberger, Berlin- Schöneberg, Freiherr v. Steinstr. d. MWanderlager für Hubwellen usw. 19.10.14. O 2137, D197 : 47b. 62285. J. A. erge, Berlin- Schönebera, Freiherr v. Steinstr. 5. Wanderlager für Hubwellen usw. 20.10. 14. E. 21378. 8. 9. 17. : ch¿Te. 618 581. Elektricitäts-Ges. Richter, Dr. Weil & Co. Frankfurt a. M., Arretier- und Bremseinrihtung usw. M O4 C 21380 f 916

4c. 619871. Magnet-Werk G. m. b. H. Eisena, Spezialfabrik für Elektro- magnet - Apparate, Eisenah. Elektro- magnetisc%e Membrankupplung. 29. 9. 14, M 02001. 22.916

47e, 619872. Magnet-Werk G. m. b. H., Eisena, Spezialfabrik für Elektro- magnet-Apparate, Eisenah. Einrichtung zum Nachstelen der Reibkörper usw. D914. I 023902, 2. 9.16 42d. 583041. Lambert Püß, M.-Glad- ba, Mühlenstr. 193. NRiemenverbinder Uno. 29, 11/13. P. 2496 17.9 17. 47e. 644 652, Lohmann & Stolterfoht, Witten a. d. Ruhr. Reibungskupplung Uw. D 14 L. 35961. E 4 If. 618 717. Apparatebau Hansa G. m. b. H. Feuerbah. Kugelsißdihtung usw. O 2E E 4g. 618839, Fr. Aug. Neidig, Mann- Heim, Friesenheimerstr. 5, Druckregler usw. D010 14 M 14800, 19,9. 17 47h. 618 798. Maschinenfabrik R A Nürnberg A. G., Augsburg. Ausgleih- oetricbe. 26. 10. 14. M. 52438. 20,9. 17. 49a. 627144. Maschinenfabrik Ober- \chöneweide Akt.-Ges., Berlin-Dberschöne- weide. Drehbank usw. 16, 10, 14. D.28073. S9 A

49a. 639 772. Fa. H. Büssina, Braun- \dveia. Fräsfopf. 7, 9, 14, B. 71109. 09 L,

S2a. 634368 The Singer Manaufac- turing Company, Elizabeth, New Jersey, R, St. A.; Vertr.: Dipl.-Ing. Dr. W. Karsten u. Dr. C. Wiegand, Pat.-An- wälte, Berlin SW 11. FKRettenstihnäh- mascine usw. 13. 11, 14. S. 34 910. 10 L

S2a. 6401009, The Singer Manufac- turing Company, Elizabeth, Nero Jerser, N. St. A.: Vertr.: Dipl.-Ing. Dr. W. Karsten u. Dr. G. Wiegand, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. Ziernaht. 28. 11. 14. S 3022 0. 10. 17.

S2a. 652102. The Singer Manufac- turing Company, EClizabeth, New Jersey, V. St. A.: Vertr.: Dipl.-Ing. Dr. W. Karsten u. Dr. C. Wiegand, Pat.-An- wälte, Berlin SW. 11, Greifer usw. 3, 11 14 G, 24660 O: 1. G3b. 615 227, Andr. Neidhardt, München, Gebsattelstr. 11. Hinter - AGsgestell usro. Ee C o B G63b. 615 228. Andr. Neidhardt, München, Gebsattelstr. 11. Deicbselhalter usw. 2 (14 N. 147602 D. 63b. 616 799. Friß Niekamp, Werl b. Schötmar. Zug-Vorrichtung usw. 1.7. 14. N L 417

&3b. 622 978. Gebr. Reichstein, Brenna- bor-Werte, Brandenburg a. H. Verdedl- lagerung vsw, 13. 10, 14, R. 40 363, d, 19. 17, tun ad M Ca L 4 E

22. 10. 14.

\chöoneweide, Schiller ter usw. 24. 11. 14.

O 1E

4 Se. 045 723. folge Antrags des G. 5. 17

Verlin, den 19, November 1917. Kaiserliches Patentamt. Robolski.

4) Handelsregister.

Aachenm.

Imn Handelsregister wurde heute eing?- tragen die Firma „Carl Saveis9dve in Hergogeuroth und als deren Jöha der Kaufwann Carl Sovelsberg daselbst. Der Ehefrau Carl Sovelsdera, Anna g2h. Hefnen, in Herzocerrath und dem Franz Grimme in Düsseldorf ift Einzelprokura

Sachen, ten 14. November 1917, Kal. Amitguertä;t. 5,

Achen. Im Hantelsrcgkister wurde heute etn- geiragea die Gesellschaft mit bes{ränkter Haftung urter der Firma Fabzik- uud Wohnungzsbaa:Gefel- \{Gaft mit beschräufktes Haftung“ in ] Der Gesellschaftsvertrag ist am 22. September 1917 fetigeitelt und am 29. September 1917 abgeändert. sand des Untern:-hmers ist Erwerh uud Verkauf von Grundstüter, von Grundstücken, Finanzierung von Be- bavunger, Beteiligung an äbuliben Urter- nebmungen, im welteren Styne jede kauf- männisck@e Marltpulation. fapital beträat 20000 %. Es Wönnen mehrere Ge\häftsführer hestelt werden. escheher, so wird die Gesell- ¿wei Geschäftsführer zusarimen oder durch eiren der Weshäftsführer mil Prokuristen tertreten. {äfte fibrern sind bestellt: Iosef Muyrer s, ovorsteher in Aachen-B., und Heimich Alsleben, Bautechniker in Aach Bekanntmaächuvgen der Gesel schaft erfolgen

nur dur den Ne!'@3ganzeiger.

Aachen, den 14, November 1917,

Kg!. Amtsgericht.

Aachen.

Im Handelsyegist-r wurde heute die GBesellschast mit besi ärkter Hafiung unter der Firma „Rheinische Scho?otadenu- fobrif ©. Dambloy «& Co. mit be- schräukter Sastuug“ in Aachen ein- geiragen. Der ‘BeselisYaft8vertr:g ist am 9. Oktober 1917 festgestelit. des Unternehmeus ist die Herstellung und

„Nackherer

Das Stamm-

Gegenstand

der Vertries v-n Schokoladen aller Art Beniy Buifla t zu Berlir, Nr. 46 664. und ber damtt v rwantteu nid elnsbläcigin | Firma Jose? Boeeuß in Woeltrn Ja A tife!, Vie Seseli)da‘t tit Letugt, aleich- | bader: Fof-f Preuk, Kaufm inn, Beilin, arttge oder ¿huilihe Urte'nehraungen zu | Iir. 46 60d. Firma: De. Séeiurtez werber, fch daran zu beteiligen over j Feidiex in Charlotieuburg. Inhaber: zeren Vert. etung ¿zu üb-rnehmen sowie | Dr. vhil, Henri Z-tckler, Berlin-Krie- Zweiguiederlassung-n auh an cnderen | dengu. Bet Nr, 15 612 (Firraa Pérxa Ocien zu ernten. Das Stammfapital | Cigarztt:u-Favuik Æ, X. Vaxevani- beträgt 200 009 6. Dte SeseUschafi wid | des in Seritn): Jept ofece Handels- dur cinen GesDäftsfühbrer vertreien. Zum | ae'ellschaft, weiche am 1. November 1917 Beschäftssührer tit der Kaufmann Heinrich } begonnen ht. Gejellsbofter sind die Dainblon zu Aaen best-llt. Die Be- | Kanfleute zu Berliu: Ovshy Rewitsch kanntinahungen der Gesellshaft erfclzen | und Abraham Chmeln»izky. Der U-ber- nur dur den Douis§en Rei&®s- und! gang dec in dem Betriebe d:3 Geshäts AFöntgliden Preuft'chea Stagatsonzetiger, | begründeten Forderungen und Verbindlich- Aaten, den 14. November 1917. feiten auf die Gesellschaft ift ausge- Kgl. Am:sgericht. 5. {lossen Zur Vertretung der Gesellscaft

ift nur Ovschy Rewitsh ermähtigt. Die

Arnstadt. Befanutmachuug. [45832] L F T A9.

In das Handelsregister Ubt. A Nr. 78 T G c ifi” bet der Firma Hofbrauhaus Otto | Fels Stumpf in Verlin. Treptow). D ¿n Mart E E Jett ofene Handelsgesell\haft, weldbe am L e Anbabertn Mie Helene Bablien | 1+ Jult 1917 begonnen bat. Gesell- e O Witwe Helene Bahlsen, schait-er siad: Otto Gruh, Kauf- erei Minder, als ; E Stu C 1) Gn E,se Hertwig, geb. Bahlsen, in Banss D, L = L e De Nr. 46 113 (Firma KWerïzeug u. Me- C O ¿ q 4 C ry Ÿ Badlsen, Oa 0b. | schinenfabrik Franz Lau in Berliu- a A i R Neivickenvorf): Ietzt offene Handel? ge- 3) O Fctedrih Bahlsen sellihaft, welde am 10. Oktober 1317 n ‘Arnstadt ; L ; e Tod (or Molv s begonnen hat. Nodert Fleinshmidt, Werk- 4) O Deirat Robert Bahlsen uánáGer Decliv, (ft e das Geschäft e / i } tend è A (M 5) frau Kie Serem, geb. Bablsen, in | 8 peridalib Hafer Gsel Gast dn in unyetetlier Erbengemeinshaft Inbaker A A T A sind, daß jedoch nur ricdrich Bablsen | jy mächtigt. Bet Nr. 31127 (Firma zur Vertietung und Zeihhnuna der Firma Herrman Naeser in Neuköulu): In- heretlat ist, fowie daß die Prokura des baber jegt: Jullus Kräder Ingentèur Friedri Bahlsen und die Sejamtvrokura Berlin-Söneberg Der Uz! e’gang dét DEr Kaufleute Ce Kühne und Heinrich in dern Betri+be des GesHäts begründeten Arnstadt, den 13. November 1917, | Forderungen undBe'bindlech!“iton ist beidem &Kürjtlihes Amtt gericht. L111. Abi, Aa O s S Un O S D Handelegeseß\chaft Paul E. Lehvianu Arnstadt. B:farntmaung. [45831] | & Co in Betlin)* Die Geselischaft ift In das Handelsreg'ft'r Abt. B Nr. 26] aufgelöst. Der bisherize Gesell/chafier ist bei ter Firina Hofbrauhaus Otio | Paul Emil L hmarn t alleiniger In- Bohlsen, Akiienrgesell|chWaft in Arn- | haber dec Firma. Bi Nr. 44286 stadt, heute eingetragen worden : (offene QHandel{geselshaft Volkmar Die Gesamtprokura der Kaufleute | Mayer «& Co. in Bexrlir-Wilmers- Heinrich Maurer und Theodor Kühne ist | vorf): Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der erloschen. bisherige Gescllschafter Volkmar Mayec Arnftadt, den 13. November 1917. # alleiniger Inhaber der Firma. Färstlices Amtegericht. IT1. Kbt, Bri Nr. 46 627 (ofene Handelsgesellschaft Dr. Moener u. Schrader in Verliu) Balingen. [45833] | Die Gesell‘haft is autgelöst. Der bie- In da3 Handelsrezisler wurde heute | berige Gesellschafter Erid Schrader ift eingetragen: alleiziger Inhaber der Ficma. Belt A. Abt, für Ein1elfirmen : Nr. 12166 (offene Handelsgesellschaft Bei der Firma Jos, Mehree in| DHeiur. Zelter in Serliu): Die Prokura Bolingen: d/8 Fräuleins Frieda Kugel ist erlo\cken. Das Geschäft ist mit der Firma und | Bet Nr. 11 954 (Firma: L. Mühlen- mit den im Geschäft begiündeten Aktiven | thal in Vexlin): Inbaber jeßt: Gustay und Pasäven auf die betden Söhne Karl | Newald, Kaufn: ann, Be1lin. Die Prekura und Bernha:d Mehrer, beide Mechaniker | des Guitav Neroald ist erloschen. hier, übergeganger, welde tas Geschäft Vexlin, 18. November 1917. untir der feltherizen Firma als ofene Köbrigl. Amtsgericht Berlin-Mitte. Handelsgesollschaft fortführen. S. MRe- Abteil. 86. gister für Sesellschaftsfirmen. N Die Etnzelpr¿kura des Karl und Bern- | VWorlin. [45835] hard *‘Nebrer ist erlosher. In das Handelsregister Abteilung B B. Abt. für Gefell’ Yastsfirmen: {t beute cingetragen worden: Nr. 15 045, Die Firma Jos. Mehrer. 1y Ba- | Concordia Erdöigesellschafi mit be- lingen. Offene Hanbdelszuesellshat seit | {ränkier Doftuug. Eig: WVexktin. 1. November 1917. Gejell\ckafter sind: | &ezenstand des Urternehmens: Erwerb Karl und Bernbard Mehrer, beide Me- | und Ausbevtung von Ertölgerehtsamen haniker in Balingen. fowie der Handel mit Erdöl und dessen Den 14. November 1917. Berarbeituno. Das Stammkapital be- Kol. Amtsgerihi Balingen. trägt 20000 4#. Ges&äftsfühbrer : Oberamisri®ter Xeller. 1) A G La M 04 —— nover, 2) Grnst Poock, Kaufmann, YHan- Borlin. [45834] | nover. Dte Gesellschaft ist. eine Gejell- In unser Handelsregister Abteilung B tsi \&aft mit beschränktex Hastung. Der G-- heute etngetragen worden: Bet Nr. 13 299 | sel schaftsvertiag: ist am 12, Oktober 1917 f. SEchaaffhausecn’scher Baukveretin | abzeshlosstn, am 1. November 1917 ge- Aktieugeselschaft mit dem Siße zu] ändert. Zeder der Se\häftsführer Buchholz Cin und Zwetantederlaffung in Berlin} und Voock ist ermächtigt, selbständig die Prokurist unter Vesckränkung auf den Be- } Geselischaft zu vertreten. Als nicht ein- ir'ed der Haupiniederlassung in Côln und | getragen wird veröffentli&t: Oeffentlich» der Zvetgniederlafsung in Berlin: KléreDt Bekanntminabungen der Gesellschaft er- Schadt in Cô!n. Deiselbe ist erraätigt, | folaen durch den Deutschen Neichs- in Gemeiasckaft mit einem anderen Pro- | anzetger. Nr. 15046. Flugzeus-Ju- kucisiten und, wenn der Vorstand avs | dustrie-Bedarf3-Geselüschaft mit be- medrezen Mitgliedern besteht, auh in |\@Geäuller Faîtuug. Siz: Berliu. Vemneinschaft mit einem Vorstand3mitglied, | Gegenstand des Unternebmens: Die Her- ordéenilichen oder stellvertretenden, die] elung von Apparaten, Vocri@tuogen und N e pertahing in Côln und die Zweig- | fonstigen Artikeln, weiche für die Flug- n ederiafuna in Berlin zu vertreten. | zeugindustrie gerignet und erforderlich sind. Bet Nr. 13981 Aktiengesen\{chafi Moga, | Dag Stammkopital beträgt 24 000 „#. Gefellschaft für Nahrungsmittel uad Geschäftoführer: Kaufmann Günther Pflanzenbuatterfabrikatiou mit dem Hecffmann- in Berlin 0 Marienfelde. Sive zu_Vertiuz Die Prokura von | Die G.sellshaft ist etne GescUschaft Fräulein Jenny Loose in Berlir-Wilmers- } nit beschränkter Hafturg Der Ge- dorf und von Fräulein Hedwig Meyer in \els§efisvertrag i am 19, Okl- Charlottenburg {t erloschen. Dei | tobec 1917 abgcshlosen. Sind mehrere E 846 Treuscktut - Actiengesell- } Geschättsjsührer bestellt, so erfolgt die chast mit dem Sitze zu Char?otteu- | Beriketung duc wet Seshäftsiübrer oder haurgt Fräulein Charlotte Kublmann, | dur ciaen Scschästsfübrer in Gemcir:- A Veilin, ift iht mehr Vor!tands- | \%a‘t mit einem Prokurister. Als nit A E eingetracen wird verêöfertliht: Oeffent- a A 12, DUUOG 1917. liche Bekanntmacurçcen ter Gesellichaft ¿nig!, Am M t Milte erfolgeu nur durch dea Desen Neichs- teil. 89, anzeiger. Nr. 15 017. „Esfg“ Elfen- E T S E N betu-Satutger-Komp. mit beschränkter Worm. Sandelregisier [45336] | Hoftuug. Sly: Veelin. Gegenstand des Köuigi. Umtsgerihts Berlin- | des Unternchmens: Herstellurg von Dreher- Miite. Abteil. A. hund Deechslezarbeiten jeder Art, ins- In unser Hanbelsregtiter ist heute ein- | b:sonde:e von Elfenbeinsaugervy. Vas getragen worden: Nr, 46662. Firma: |Stammkap'taï beträgt 20000 Æ. Ge- Arthur Loewenstein in Berlin-Schöne- | \{chäfts\ührer: Max Großer, Kauf- berg. Inhaber: Arthur Loewenstein, | many, Berlin - Treptow. Die Géejell- Kaufmann, Berlin-Schörebera. Nr. |\ckaft ist eine Gesells@aft mit be- 46663 Offene Haudels3geselscaft: Orgler, | \chräukter Haftuna. Der SesellsŸafts- Fidélmauu & Co. in Vertia. Gesell- | vertrag ist am 12. Oktober 1917 abges \czafter N Frau Gmnmelire Fitélmann, | chlossen, am 10. November 1917 geändert. geb. Jaffs, Charlottenburo, Ludwig Schle- | Der Ge)|ellshaftévertraag wird ¡unächst auf finger, Kzufmann, Charlottenburg, und | fünf Jahre, bis zum 30. September 1922, Erich Orgler, Kaufmany, Charlottenbutç, | gelesen. Doch ver!ängeit sih das Ge- Die G. sellichaft bat am 1. November | jellicha!‘t9verLältnis stets um je weitere 1917 begcnnen. Zar Vectreung dir Ge- | drei Jahre, folls dasselbe nicht von cinem \cllschaft find aur die Gesellschafter Ludwig | ter Getecllchafter mindestens sechs Monate Sdlefinger und Erich Orglér, und uwar } vorber E gekündigt worden ist. ein jeder selbständig, ermächtigt, Prokurist: * Sollte das von dem Gesellschafter Eins

horn eingeb'a%te Gehrau%Xs L l‘ch ‘etner Ptebttwirksamkeit mier Big, ange’owten werden, so endet die Dau des Sejelshafisverirages mit dem Ah deej nigen Kaleadervterteljabres, in wz] aufe die Rechièunwirkiamkeit des Gebr; dem musiers 1rehsträftig festgeliellt {t A nit eingetragen w!r veröffertlidt: g Firnlíage auf das Stammkapital eis ¿ [s die Geselischaft ein der Gesellsäe n Drechbilermeiiter Julius Girhorn in Holier die Nechte aus tem Deutschen Gebrauge muster Ir. 668969, betreffend die Herstell E von gmmiähnlichen Lutschern für Kindes saugflashen, deren Wert auf 2500 +7 veseßt wird, ferner eine Anzabl von Ver zeugen, näwlih: zwei Drebbänke i Parallelschraubstôcke, etne komplette Futter einrihtung und verschiedene Werkzouge j j festgeseßten Gefamtwert von 2000 7 Ferner bringt so in die Gesellschaft d der Gesellschafter Dreckslermeiiter ul Lehmann in Friedrichshagen eine Faul von Werkzeugen, nämlich eine elektris&e Anlage mit zwei Motoren, drei Bänke Tranvmissionen, Lederriemen , Böte, Spindeikasten mit Pinolen, Bohr: maschinen usw. im festgeseyzten Ge, samtwerte von 4500 #4. Damit sind die von Einhorn und Lehmann ¡zu leistenden Stammeinlagen von je 4500 #4 geleistet. Deffentlihe B:kannt, mabungen der GescUschaft erfolgen nur dunh den Deutshen Reichtanzetger. Nr. 15048. Havelläudische Boden, fultur Gesellsckwait mit beschräafter afuung. Siy: Charlottenburg. egenstand des Unternehmens: Die Aua, nußzung ländliher Grvndstüde. Daz Stamwkwpital beträgt 20000 4. Ge, {äftsführer : Fabrikbesiyer Ulrich Wegener in Beiltin, Kaufwmanu Hans Brarco in Charlettenburg. Die Gesellschaft ist eine Geselisaft mit beschräukter Haftung. Der WGesellshafisvertrog ist am 26. Sey, temker 1917 abges{le}sen. Als ni{t ein: leans wtrd veröffentliht: Oeffentlich: Bekanntmachungen der Gesellschast er- folgo-n nur durch den Deutschen Reichsanzeiger. Bei Nr. 4301 Gali- cische Priroleum Vergbau - Gesell, schaft mit beschränkter Haftung : Die Gesellschaft i aufgelöst. Liquidator ift der bi2bertge Geschäftsführer Bucherrevisor Josef Re\chck in Berltn-Schöneberg. Bei Nr. 8933 Vülziger Bahnterrain- eses\HYast mit beséräukter Haftung: Der Beschluß vom 27. März 1917 it wieder aufgehoben, Zustizrat Hermann Posner in Berlin ist niht mehr Geshäts- führer der Gesellichaft. Bet Nr. 9798 Charlottenburger Hau8vertvertungs- Gesellschaft mit beschräukter Haftung: In Charlottenburg besteht cine Zweig- niederlassung unter glethlautender Firma. Bei Nr. 12624 Fourage ®in- und Vertaufsgeselschaft mit beschräukter Softiung1 Kautmann Paul Blumenreih it nichi mehr Gesh&1sfübrer. Kaufmann Artur Friedländer in Berlin ist zum Ge- \chäfführer bestelit. Bet Nr. 12 667 Aofiu Berliner Chemische Gesell- (c(aît mit beschränkter Haftung: Nah dem Geselischasterbeschluß vom 5. November 1917 lautet die Firma: „ZKosfin“ techuischà cchemis&e Versuchëanfta!t Seselischaft mit beschränkter Sastung. Nach dem- selben Beschluß bildet den Gegeustand des Uiternehmens: Fabrikation und Vertrieb ckœemish-technis{cher und pharma- ¡zutisGer Präparate, Begutachtungen und Beratungen im Bergbau-, Hütten- und Ma\chinenwesen sowie Betrfeb aller hier- mit in Verbintung stehenden Geschäfte. erner: die entsprehende, an demselben age roh beschlossene Abänderung des Wortlauis der Firma. Bet Nr. 14814 „Babeko“ Chemische Fabrik Gesell- {aft mit beschränkter Saftuug Zwmeig- uiederlassuug Bexlint Dem Otto Claus Heinrich S&acht in Nienstedren bei Ham- burg ist Einzelprokura erteilt. Kaufmann Eustav Hagenbeck ist vit mehr Ge- s äftoführer. Kaufmann Richard Zarges in Hamburg ist zum Geschäftsführer bestellt, Beriin, 14. November 1917. Königl. Amtbgerigzt Serlin-Mitite, Abteil. 152.

Beuthen, O. S. | [47837]

Sim Handeleregister Akt. B Nr. 42 ist heute bei der Firma Gräflich Schsff- otsche Werke Gesellschaft mit a scrävkter Saftung Beuthen O/ j das Erlöshzn der Prokura des Pau Kaugzzor etngetragen worden.

Amtagerikt Ventben O. S., 12, November 1917.

Bischosewerda, Sachsen. [46828]

Auf Blatt 337 des hiesigen Handel registers, die Firma Möztliter Kaushas Jose! Tintuer in Vischofswerda f U ist heute eingetraçen worden: Die gi lautet kürftig: Josef Tintuer B i abrik. Die - Kaufmannwitw? ot A ceb. Rubensohw, n Bisho werda nkabezin ter Firma.

Bis o federoA, am 15. November 1917.

as Königliche Amtegericht.

O

Verantwortlicher Schriftleiter: Direktor Dr. Tyrol in Gharlol Verantwortlich für den Anzeigen!ei :

Der Vorsteher der Geichäftöltelle Nechnungsrat Mengering in Berl ; Verlag der Geschäftsstelle (Mengerins in Bérlin- E, A Druckder Norddeutschen Buchdru Verlagsanstalt, Berlin, Wil elmstraße 8%

Funf}ste Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger and Königli Breußischen Slaatsanzeiget.

At 27D. Berlin, Montag, den 9. November DÉT

E M O O: E, e Bekanntmachungen über 1. Eintragung pp. von Bateutanwälten, 2. Pateute, 3. Geörouchsmuster, 4. aus dent Haudels-, L Güterrechts-, 6. Vereins-, 7. Geuosseus haîts:, 8+ 2 , 2_1V, der Urheberrechtseiutragérolle sowie 11, über Kousurse und 12, die Tarif- uud Fahrplaubefanntimachuugeu der Eisenbahuen euthalteu sind, erscheint uebst der Warenzeicheubcilage

w

G E

H cinem besoudereu Blatt unter dem Titel

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (0. 275)

Das Zentral - Handelsregister für das Deutshe Nei kann durch alle Postanstalten, in Berlin | Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Neih erscheint in der Regel tägli. —- Der

î bstabholer auh durch die Königli ze{äftsite eichs, S A N U E) | g . P ; h P N : g : Seife 15 Sevones Ee öntgliche Geschäftsstelle des Veichs- und Staatsanzeigers, SW. 48, | Bezug8preis beträgt 2 # 10 Pf. für das Bierteljahr. —— Einzelne Nummern kosten 20 Pf.

| Anzeigenpreis für den Vaum einer d gespaltenen Einheitszeile 30 Pf.

unter Nummer 81 eingeiragen die Fizma | Cu

J P. Fngensen w. Co., Wedel, unds triebe des Geshöfts begründeten Forde-| Fürth, 16. Novembex 1917. der Gesellschaft erfolgen duch dens fugnts des Liquidators Zultus Kohn

K t örgen Peter Iörgenfen, Wedel, f i F ° j j i

L Sees fHueden| edel, | Grwerbe des Gesäfts durd den Kauf Gelenk ircehon, [45851] Amtsgecihi tn umbuzeg. un Biquioator wurde betielt Mar

Kaufmann Kurt Lrobi\s&®, Altona.

seli\chaft b»t am 1. Junt 1917 begonnen.

Bresiau. [158411] verfe, Wesellschaft mit beschräntter Königliches Amtsgericht.

isstt am 9. November 1917 unter Nr. 5819 191

die Firma Auguste Kirsch in Bresiau i Í Y M A und als JInhaberta Fräulein Auguste Kirsch Wefeilschafterversammlung vom 30. Juni ift heute unter Nr 987 bie Firwa Giäek- and neu aufgestellt rvorden. Die Kende-[!80l in Laugeubeeer und als deren In-

ebenvs eingeiragen worden. Am 13. No-

vember 1 : j L . Qu babs i ; j worden: Das Geschäft ist unter der bis, | Königl. mitgerit, Abt. 10, zu Dangig. | deren Inhaber der Apothekenbesigec Nu- äußerlihfeit der Etommauteile, die Auf | Laugeudreer, den 6. Nocember 1917.

berigen Firma auf den Kaufmann Georg Kraffert, Bres!av, übergegangen.

ist heute eingetragen worden : Prokinist Augu

mann Rosenthal zu Wreslau ist dur [la fender Nr. 13, wolelbst die Firma den Tod aus der offenen Handel3gesell- | „Nafsauische Nasliuwerte, Seiell- 0A Mera [afi Lowis Naliskt cbeuda ausges@teden. | saft mit bejcräuttc Hastung‘, | amburg.

hahn, reslau. Inhaver: Kaufman» } etngetragen ist, folgender Ciatrag gemacht prurid Kütelhahn ebenda. Der Frau | wordeu

Hellingex hier iít erïoschzn.

Brociau. [45849] lente idanianra

Nr, 121 if - B. N O de Gen it heute unter Nummer 29 tei der] SeselisGafter eingetreten; bie Vesell-

fir Eiscubabuwagsn-, Lokomotiv- | F

DO MURRINNRE Ee Ie eUN Pafrdizcg in Haiger, eingetragen worden: | Deutsche SchlaŒeu Zement Gese&- 1 O--3. 19 {f zur Firma Evanmgeiiicher

t : i e Her sli Hoffmann unt Gael| Alfred Igke bat sein mt niezergelegt. | saft unit besthräxkter Hottung, | Schristouvoretn in Narlövave einge- | Bare B e L9 Mee e L

Bruc)mann {find erlosÉen

Cötben, Anhalt. [45844] resden, [45849] William Georg August Nohzs.

Jürgens, in Göthen ift heuie «ls jepige i;

[ irs worden: aaen Lk Ba as els j Bf 1) P Blatt 6165, beir. die Firaa| Heyn. : Condelózeailier Abteilune a pas biesige | Deuticze Vank Filiale Dresden in| Sezleftshe Daapfar - Compagule-| Lavwrishe Vexainsbdan?, Filiale | s¿0saît mit beshräuktee Haftung“ gelrogen, Wertin unter der Firwa feursh2 Wack]! Zweigaiedexlassumg Samburg, [aus dem Vorstany autgesFieden. getragen:

Corkach. [45918] | 2) auf Blatt 135, betr die Firma} WBrc0lau.

Covßaßer Nude!- uud Teigwareu- i Pie , Le N 2 » fabriy Vraub u. Cowp. G. um. b. H. | geb. Nagel, ist ausgeschleden. Vie Ge- utohrfach, zulegt am 6. August 1917 | git ves@vunukcer Saftung in Kievei Maiaz, den 16. November 1917.

in Cocbaw ist heute folgendes cinge- | \däitginhoberin #i1teda ti lebige} geándert worden. folgendes eingeiragen worhen: Gr. Amtgerit. tragen worden : GLöß in Dresden ift Inhaberin. d j ——

ührer, Kausmann Hermann Brand und Kaufmann Wilhelm Sauerland ist ber

Nudelmetftex August Miye in Corbach | Dresden. als Gescäftaiübrer Ri n das Handeltregisler {f heute einge» Das Grundkapital der Gesellschaft] Kieve, den 14. November 1917. So eingee Hültea- und Vergwerks-

seVsha't im all: ; t- | Gertrud Kaiser, geb. Kunde, in Briesnig. :

li und haben s Gefellscheftöfienta G5 auf Blott 12 818, betr. die Kicma| ber Vorstand aus mehrezen Piitgliedern | lutter fit Hrokura ectelt.

und threr beiderseitigen Unterschrift zu | Auglo Doudansese. Cigarette-Coz-} besteht, von je zwel Mitgliedern oder öónigElutieæ, hen 7. November 1917. anlagen.

lehnen, Zu den laufenten Geschäften | pæery Nathau Suemiau S hr von einem Borstandmitgileve und einem

Unterschrift cines Geichäftoführers. Zur | retten-Fabrik Nathan Guttmau. ¿oet Profurisien gemeinschaftlih abju- r Bin en j

Gingehung von Wehselverbindlichkeiten,| 3) auf Blatt 13 259, heir. bte Kiema| geben, die Firma Droeckexe! Lch!euf:is E eie e D Ga Ge

ilen G ua des Grundstücks sowte zu od e: e i ' | Ï

et en, bei welchen die G. m. sist ecloschen Queisser, zu Breôlau, und Eduard

eingeht, find die wWesHäfisjühzer allein Königliches Amtsgericht. Abt. 111.

idt berehtigt, vielmehr bedarf es d \Ärlfilihen Gerekn t Oa Vert | wreiberg, Suehsen. [45850] j 7. | robem uf Genehmigung von mindestens | Fre & Bruno Mtestner, zu Bresiau, Louis Kögscheubrada, den 14. November 1917. robem Zustande, set es dur Verarbeitung

iwet Auisiht9ratsmitoliedern“

folgt d en, daß bie dem Kauf- welche bie pte Gesellschuftôversammlung, | eingetragen wordiw, es Person oder aus mehreren vom Auf- Rosa Feldmaua

A +6 Culm. [45845] | Fürth, Bayern [45920] | Die B ; 5 f / i [45€ , . 4592 vie Bekarntmahung jeder General-| Landau, Falz. 45609 4) Handelsregister. In unfer Handelsregister 4 ist heute Havdeisregistereinirag. versammlung muß mindestens zwanzig | Vefonatmachuug. R 1

bei Nr. 48 eingetragen worben: Inhaber] Bayerische Bevein&bauf, Filiale} Tage vor dem anberaumten Termin im| 1) Holzinvuitrie WéazimiiiáauSau,

BlankoneseD. [49339] [der Firma Juiius Benjamin, Cuim, |Fürih uyd Bayeriscße Vereinöbank, | Veutssen Neidtanzeiger veröffentlit GVeselschaft mit beschränkter Haftung

In das Handelsregister A ift heute | ist jept der Kaufinann Hugo Benjamin in} Filiale Exlangen. Kojef Böhm ist | werden. inm Liquidario#z, mit dem iße ¡u u. Dex Uebergang der in dem B -|au3 dem Vorstanv ausgeschieden. Die öffentlien Belanntmahungen | Wazimtliausau Die Bertretunzsbe-

h hasteude Geselishafter: | rungen und Verbindlicßkeiten ift bet dem K. Aratsgeri@t, Registergericht. Deutschen MNet:ch3anzelger. Kaufwann {n Mannheim, ist becudet. oralt, Kaufmann in Karlórvhe. Pro- tura ist erteilt dem Kaufmann Kacl Lo&- berg in Landau, Pfalz. 2) Firma Clara Neuberger in

‘Meyer, Hamburg, mann Hugo Benjamiu ausges{lossen. Culm, ben 12. 9tovember 1917. Königliches Amtagericht.

In unser Handelsregister Abteilung A Ebletlung für bos Handelsregister. it beute bei bder unter Nr. 505 etnge- l MWaraetn. [45605] tragenen Firma „Gilicknæuf - Lpotheke In unser Handelsregister B N». 3 ist {45846] A res 4 ae O U is vex Lira Eifet- und Gavtgusiwyer Laubau, Diese Firma ist erlosche Fn unser Hande"sreatsier Abfeilurg 1 | !NLaendes eingetragen worden: Die Firma |Loucordia, Gesellszost mi be-| “g I O n O E ift Let Nr. 18 Let iue His Gei Ä ist erloschen. schräufkter Hastung in Hamela heute] Landau, D November 1917. in Firma „Ofideutsche Katkmerzgel- Geifeufirchen, den 10. Novembex 1917. ae: y Kgl. Amtsgericht. Das Stammf?apital ift um 3000009 46 4 L S T) ( Langendreer. 9925 Eastung“ in Danzig, am 13. November | Gelenk irche, [45852] erhöht und betiägt jegt 1 Milton Vèarf. Si das Sanbelate ister A Nr r i eingetragen : Durch Besluß tec| n unier Hoandelbregister Abtetiung A | ç „Die Sayung isl darch Geselisafter-| irm ‘g imivtei : S “2 4 : R beichluß vom 14. August 1917 abgeändert die Firma Fziedrih August Gimmer-

Offene Handelsgesell!haft. De Ge-

Bluufénese, deu 9. Novembec 1917, | Danzig. Königliches Amtsgericht.

Zun unser Handelsregister Abteilung A

1916 it tas Stammkapiial um 1 384 0004 | auf-Uyorheke, Ruvoif Ehuite - Ser- : habe 2 i : S N Um Tporhete, Hul j betreten, ab -, [baber der Bulhändler Kugust Gimtmn:1- 917 is daselbst cingetragen erabgeseyt und beträgt 346 000 4. manu in Geiseurindzen Al und als Vöbuntg us L N pon E thal in Langendreer eingetragen.

Eh G ! «e ù t Ÿ F e ¿ Ö É Deimenlorszt. *[45919] e e ada HlellungHieit dexBRobbilanzen dasGrfordernis SOmalimes Amtoye TOUIerAE In unser Handeltregister Abt. A and 1 | Geiseafkirchen, den 10. November 1917. | 2? Seneymlgung des Kujsidtsrats und die] 7 a nenstein, Sachsen. 45856 ist unter Ne. 256 zur offenen Handeis- Königlilpes Am18gericht. E Donorar der Mitglieder des) “gf Blatt 172 des Bever 4

gesellsGaft „J J. Echwave in Delmeu- Eiazen Ä L bi zen : a n, W'oetr. 45853 cel i C heute etagetragen werzen : | RE O6 [4585 Hamwelu, den 6. November 1917. Die Firma Mechanische Werkftait

Amtsgeridi Vresluu.

Fn unser Handelsregister Abteilung A| Die Gesell)

rein. 45840 4 : L . 4 E B [45840] | horst“ e cel ist aufge!sît. Der |, In unser Handeleregister ist heute bet Königliches Amtsgericht. 1. u. Ansiallationa - Biles fie elelte t E ; s

j der unter Hs. B 133 eingetragenen i Gräfe in Delmenhorst 4 E Worsord. 45921] | Li u. Weaf:-Übertragu: Bet Nr. 4690, Firma Nlbert Nowotuy | ist gerichtlieh als Liquidator bestellt worden. die 2 Ce S Zn das Hautelsregister Abteilus B ift Soanel in Glashütte A E

lex: Las Gesck@äft ift unter der bis-| Delmenuhor#, den 8. November 1917. : i bei der Firma Roux. Neliave esc&- | haber der Ubrmacer Kul Witihe-k

igen Firma auf die verwitwete Kauf- E : ibt. h. H. Vreckerfetd folgendes eingetragen : t , f ems: 41 ‘lia Ti Sia Nöliotny: geb. Dn N Die Lqzivation tft beeuder. Dic Firma | [Bt m, d. H. in Herforb (Nr. 30} Höhnel in Sla-zütie sowie daß dem Breslau, übörgegangen. Diez.

ist dader erlos@en. des Nogtiters) heute eingetragen worden, | Lngexteur Grost Max Johst in Slashüttz [45591 daß das Stammkapital auf 100000 # | Prokura erteilt 1st, Bei Nr. 4812. Der Kaufmann Her-| Fn unser Handelsregister B lit gt i. Wesif., den 9, November o ist. 2 h ngechener Gli Hastozweig: Herstellund / ° 5 ; eeford, den 14. November 1917. von Warinehionomet-r- sowte von Véu- Königliches Amtsgericht. g Könsgliw Amtégertßs. aitiond (Jünder:) Teilea. 4560 P A E E amen Sa), „s Ne. 5820. Firma Seinris MNütsl-|Oberneisen bei Diez au der Lahu| Eiuraguugeaiu vas baudelsregiiier. { Wf. Hondzlöxeginer betr. [45922] o abt G B isr 1917, Novemoer 13. eeibaw Wirtz“ (u Unterweifzenba Das Kak. Amtsgericßt. SZŒ@urde æ So. Weseli&afttr: Carl} b. Delmbrech#, A. -W. Mlusberg. fu E 9% | LiChitsustotm-Caiieborg. [65326]

erirud Kükelhahn, geb. Oito, zu Breslau) Durch Beschuß ver Ges+lls@after vom | Kugust Theodor Schur, zu Hamburg, | aber: Fabritani Adam Wir: dortse

ist Prokuxa erteilt. 15. Dktober 1917 ist die Gesellshait aus- f und Wilhel August Kleliermanns, zu MWesckchästäozig: Wehwar?nfahrikwiion und Df Plat 373 vei biesi cCandeli

Bet Nr. 2644. Die Firma Emil gelöst. Der bisherige Geschäftsführer! Altoua, Kaufleute. Maoufaktuare@ereng »asslung. regitters, betr. die irna li aufmann Ka.l Glaser in Oberneisen ist Die offeze Hantelsgesellshaft hat am} Dof, den 16. ove ber 1917, u dotuduf, d beut- s fia Brset«au, den 13. Novezmder 1917. Ligutdator. 1. November 1917 begonnen. K. Amtsge«tchi, worden, daß die Firma ezloschen “f. Köotgliches Arntsgertckcht. Diez, den 31. Oktober 1917. Wilh. Meysx & Cosf. Aus dieser | 4g0rl6eun. [45923] | Lichtenstein, am 16. November 1917. Köntgli@zes Amtsgericht. offenen Haudelsgelellihaft ift der Ge-] Die Fuma Klein & Nbwer “in Könfglihes Awtsgecticht. L : sells@aftec Kay burch Tod aukge{&ieden ; | Fserlohn (H-N. A 192) ist exlosber, [mat [45927] andeläreg!ster Abteilung B | Billenburg. [45847] oleiczetiig tit Wilhelm Heiurlh Frit!" Zjerloha, den 14. November 1917. In unser Handeléregister wurde heu Jun vas Handeléregister Abteilung B} "Kay, Quartierbmann, zu Hamburg, als öntalidées fiettgeriht die Siem. TALE pr 9 ade s [71 , . s irma Giefßiexei und Maschinenfabrik] schast wird unter unveränderter firma | Karleruhe, Baden. [45854] Tes Une ia f ‘arm und als Paiger, Gesellschaft mit beschrunkter| fortgeseyt. Ja das Handeldregister B Band 1| en er ugu ie E Marie Wilhelmine Jda Held, geb. Bach-

In unser

drveit Ms Lan, Uno ari a N Beit wird bur den GisSfe- An Stelle von A. D. Jecob ist Willy frage: Paare erbeils Janke, Kausmans, z4 Hamburg, ¿um der Generalversammlung vom 3. Ok- Weainz, den 15. November 1917.

: é Dillenburg, den 14. November 1917.| Wquidator besiellt worden.

Königlidhes Amtsge Amtsgericht Königliches Amtsgertcÿt. Novemßbex 14. Ges-llschaitkvertrags geändert toorkea. Emil Büsfefeid, Prokuxa ift erteilt an Nactaest f aen 15, e 1917. ¡XMainnx. 2 [45928]

Vroß4. Auizert@!. B 2. In unser Handelsregister wurde heute Die verwitwete Frau Marie Koch, geh. Jn das Handelsregister ist heure ein-1 Wt. BVexslia, Prokura tft erteilt an N :no/51 boi der Gescllschaft mit beschräukier Huf- Ghefrau Frieda Fanny Berlin, geh. | Kempten, Aligän, [45924] |jiuag in Firma „Loc Fabrik clasisHer

Saudels#ugiftexeintrag. Habbereifauges ohne Sueutmatik Ge-

ung A Nr. 147 ein-| Ÿ cesdeu, Zweigniederlassung dur fu | Beriinox Lloyd Kkciew-GeseAsahafe| Kempten. Josef Böhm in München tit } nit dem Sige in Mainz-Kosthetm ein-

Cöthen, den 13, November 1917. bestehenden Aliteng 0 Sis Ms velanteder empten, der. 16. November 1917. C : e gesel\@Saft: Die Pro-| Zwetgnleverlassuug ber Firma Sehziesi- pissr, Drrch Beschluß der Wesellschafterver- Perzogli@es Autsgericht. 3. Zuet des Kaufmanns Aiwin Wenzel ist] fch2 Dampfer-Cowpaguic-Berliaer Ka!. Amtsgertct, sammluog vom 3L. Oftobee 1917 Tour t ————— erloschen. L1o9yd - Nftieu - Gesells@aft, zu! uzevso. ' [45843] | ber Weselihastêvertrag abgeändert in bezug ( i n unser Handelsregister ist beate vet{auf Ÿ 2 und § 6 und ergänzt durch die In das Handelsregiïler B Nr. 5 Y: Midert Stebex ia Dresden: Dte Der Gesellsoftsvertrag ist ams ec unter Nr. 45 eiagetrageuen Fimna {9 9—1l. Anf die eingereichte Urkunde nhaberin Anna Mazie verehel. Bobur, | 14. Dezember 1887 festgestellt unv | Walma, Nähemiüuelwerke, Sceselishaft j wird Bezug genommen.

Gegenstand bes Unternehmens ist der exr Geschäftsführer Rudolf Dih'e in Az Stelle der bisberigen Geschäfis-| Drekdeu, deu 15. November 1917. Betrieb der FlußschF«hrt und der | Kleve ist gestorben. Der Kaufmann Alfred | Wotz. Hauvelscegifier Met. [45621] Köntglißes Amisgerict. Abt. 111. damit herhundeuen Speditions- und} Singer {| zum Geschäftsführer bestellt. | In Baad VIlIl Nr. 93 des Sesell-

sonstigen kaufmänntschen Geschäfte aller | Die Prokara ses Gechard van Vyk ta j shaft3regisicrs wurde heute folgendes ein- [45848] } Att. Kleve tft erlosm. getrages:

Beträgt 6 T7 000 000,—, eirgeteilt in Kgl. Amtsgericht. Vereiu Kliengesekschaäf in Nil-

Der Gesellsafisvertrag vou 9. Juni | traaca worden:

1913 it durch B der Gesellihafter| 1) auf Blatt 14284 die Fima Ver-| 7000 Aktien ¡u je 4 1000,—. 2 S - „a7 [vingen (Lathringeu). Die Gesellschaft eem 21 September 1917 beiglih dei [mania - Drogerie E E. Sm Dundeldregister für Königäluttor| (E At lenefe A 5 und 6 L : 2D ogt Otto Felix e enterflärungen, roele für G , E egensiand des Unternehmens ift: N O NAMITUVO, ANJERRVENT O A 0 die Gesellsckaft verbinduich sein soflev, | tit beute bei der Firma J, H. W ‘Ec :

An Stelle des § 5, welwer lautete: | Kaiser in Briesai ist Inhaber. Prokura (lele | a. Gewerb bes gesamten Vermögens

„Hie ftsfü , teilt der Drogistenehefrau Ida Marie} find, wenn der Vorstand aus einer vermeift: des Lothrioger Hütten-Vereirs Aumet- Geschäftsführer vertreten die Œe- it erteilt der gis } Pexrjon besteht, von dieser alläiz, wenn} Dem Kaufmann Otto Seide in Königs- Me ¡u etm und Kaeuttingen Pag

lteß aller Hütten- und Bergwerks- HDenogliós Amtégerical. b. Der Bergbau auf Kobl’, Etseaerz [45608] und andere Pliaeralien auf allen Fruben,

Prokuristen over ta betden Fällen von welche die Gesellschaft eigentümliS oder

Auf Blatt 262 des Hande”3regiiieis,

Max Kra iu Dre#deut Die Firma Borstandstmuitglieter siad: Albert , E Titel erwerben oder betreiben ivird, sowte ax asc) D'hieleke, zu Breklau, Paukï Volkaiar R, O, L Sena, Persteung vnd Verwatung der dabei

eavbie, Viakst-Justitut in Na anfallenden Nebenerzeugnisse. grahbie, Blat gb Jas jn Radebeul | "9 Die Werdüttung uad die fonttge Ver / wertung der geNengeneu oder andetweiitg Sergbauerzeugnifse, fei es in

. H, Ver n , ben 16. November 1917. ervflihtungen von üher 3000 | Dredden, den o N L Gabe,

Prokuristen sind: Friedri Pudor, zu

Breslau, Walter Stapelkfeld, zu Breelou, Firma eingetxagen wordev.

Ruf Blatt 1036 des Handelsregisters, : kitt die Bestimmung des neuen die Firma Schippan - Werke Vesell-| Spangenberg, zu Hamburg. Köuigliddes Amtsgericht. N Dr uad Gebrca edes

i : y id betaemntgemacht: Krakow, MecKklin. [45855] lau die Herfelluxg von GŒi!en, Staßl

8 5: fchaft uit beschräukter Haftuwg iu Ferner wiid y g von iten, Stakl und

„Die Bestell aftafü ü in Liquidation betr, ist heute Dec Vorstand keteht nah Be-} „Zum hiesigen Hayvdeléäregister ijt heute | der daraus gewounenen Erzeagnisse. ihre ellung der Geschäftsführer er- | Freiberg s 5 y stimmung des Auffiit3rats aus einer | etr.getragen, daß di! Firma Berau in allen mdg iden Mora

e Anft ust Iohanues Anton Kromayer | und Zasammensezungen sowte die Vers

le Zahl der Bea E ee, vie P Ua) eleilié Prokura erlosden ijt. | fsichtêrat zu erwählenden Mitgliedern; die | erloschen ift. wertung dieer G:zeugnisse. .

C . November 1917. Ernennung erfsigt zu notauiellem Pro-| Krakow i. W.. 10. November 1917, d. Die Erti{tang cder der Grwerb von

vrbath, den 12, ° ; ibera, am 15 , Fürítliches Autoccih O Fre Königlißes Amisgericht. totoll, Großherzogliches Amtsgericht. Anlagen aller A:t, welhe zur Erreihhung