1917 / 279 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Das Vermögea der Aktiengesellshaft in [46982] [40981] Vounerx Aktieu-Vrauerei Firma Internationale Baugesellschaft zu | ( i ton- ( 4+ | Sol. 30. Sevtember z Éranisuet an Man i ats gean Kruch & Cie. Actien-Gesellschaft, R Vilanz vom cpiember U917 Aus!chiuß der L:guidation auf die Philipp Ditsseldarf. 1) Immokilter koxts 1 S 489 000 -— 1) Srundfapitalkonto ..… Holzmann Aktizngeselschaft zu Frankfur! Gemäß $2414 des Akltiengese 28 maden | 2) Ium-bi:tenkonto 11 E h amn Maia übergegangen. Wir fordern die | wtr tckannk, bah Drr Lezetioasrat Ler-| 3) Mr cirerkonto ., A Släubiger der Jaternaiionaîea Bau: | mann vom Na: b tufolge Abl-bens avs | 4) Faßko ito S N

a —_———— S E S -

. 1050000 ¿ 192900 2) Hyvotbekensulo. 2 © «] 191000— 9) e Ee 210 000 E j 1 4 E 11 000,— | 4) Rückiüändige Divitencker.sh:fne . D, s ck ia A KeseUs@sfi zur Änmeldung ihrcr Forde- | ten Aufsichtsrat unserer Gefelisdaft aus. | 5) Fun S Ll’— } 5) Sreditoten A Ms 11 g K f 7H rungen auf. oeshi-den vnd an dessen Stelle Herr | 6) Mobilieo- und Uten*®.-Kontso . A | 94a p Srankfurt a. M,, den 19. Nevemnber | Jokannes E. Nuperti, Kauftnann zu | 7) Hypotkekenforderungen, Debitoren uud A | i gn ft E an 1 Ora ras K E, M E 480 E 8) Gewiun, und Verlusikonto: t erner Derr Sieztried Veüller, } 8) Kass, Bankn:thaber, Krkegsanleihe und “otrag aus 1915/16 ,.# 1732,17 Phi tpp Holzmann Kaufmann z12 Duisburg, {n 1un;ecen Auf. pre1h. Konsols : c 0 170 T4001 Reingeivina D 7 i e A 11961

Aktiengefeilschaft fichtsrat eingetret r. 9) Norausbezablie Versich.-Prämien . F S Meter uunaS oder 9G i i A P: La Düässe!doxrf, den 15. November 1917. |10) Aoa!- urd Kaut.-Koato, . . 46 21 009,— L Z E é 36 851,78 5 e7zbote, Verluste und FundfaSen, GufteTungen n. dera T e442 f i | N b A 7 Zeder‘aung 2c. von Nedtsanmwiiten. BRicse. Koelle, [46737] Der Vorstand. 11) Bür \ Daftslonto L E 9) fegungSmäßige Vereütanz an den Aufs T Bertéufe, V pachtungen, Bata Dan Vi JOEZ S Fe ETÔE T E P éN i SCIME L s 2, UnfchL- und Sagaliditäts- 36. Bersiehemng [46948] Borcätz E S 9-0 a S S S 10) Belobnunzen . / 4 e e. : Rer! 17 3 Don Wertyapvieren. Y j 4 L L S mf c2rmet

8 310/— | 6) Aval- und Kaut.-Koato , F | Büärgsd aft3?oato :

O

n5 WirtsZGaftegencfFensZaez e -—

4

Anzeigenpreis für dem Naum einer 5 gespaltenen Einheitézeile 30 Bf,

Bst ter om 10. November 1917 e-fo'gten Anslosuag von 19800 „# urscrer 1) 3% Db | ; E Prioritätsobiigationez wurden folgende Nummera gezogen : | 12) Vertrag auf n-ue Recknung . M - z == : d. vou der erfien Anleibe? « D 00060 D I i o [ [47032] l Lit, A Nr. 112 276 261 67 unb 175 übr jz 2002 5000,— M M e NINRLDI gele s Bierdrauereiaefelisdast | Lit. B Ne. 559 416 und 623 über j: 500 4... 1500,— , g vam 30. September 1917. : a ° S gi S L e g A 2 f 233 5) : h ° E ra: i Ä Lit. C N: 724 Lber 3030 M e 300,— ü A 9 F E G : S s ties Sees A a ì T Aftien i? VErngais Kebrêder Lederer | A ., L 4 Lt d ais t f 77 (1 7 7 ei 1 22ftiengescisdaft. Es Ausgakten für Noß5produkt-, Unkosten und A Ci?- und Nebenproduktekonto . . , H - | E * in Kxnuberg A-G | Hiartur laben wic die Senen Alilonäre} ck75 8% fre Cte Tai Si-Sente b d . f l 16 6800, A Ab dretbun.en 0d A S Q S T0 S 257 273/68 29 \ F F A S F4 ¡n “Le i EAA E i j 219 a Hgfr i Seb è 7 WUSRSS E E 0 i orde C2 fo 5 129 vexfamz222g » 0 52 2 MNeingero! 35 ; 1 TT10Ts j Die Altlonäre ter Gesellschast werden O Í Derren Aktionäre ¡1 ter ami Deni lde D 221Þ Dex 22238. “e La A an E zwziten Anleihe: L « N E R 9) 119/61 s : P 44 elidaften, ute Ba e as S wo L, en ordent lichez femeralse) unz Ae a de I E E H -Antebia e ggr an g E gad Ed 4 L E A M A Da S: D QeS . C c Joa s ° T A L110 uen l D (N » “e -. ? 19m auf Niet L g J , - che S E L E E F S S2 : Ae ay E Lit m Nr! 2080 Go E N 1000,— . d | 29239329 # | 292 393/29 S Aciien-Grauereë (24. Dezember 40917, Bormitiags ROTT Mitiaz8 12 Ubr A Pie iva 1917, Vormittags 1 ér. in bem j Ai: zur 7, erdentlichen Haupt 4000 46 Durch Tod ausgeschieden ist das Auficßtisratämitzlicd Seneralmajor K. ummater, sodaß ber Auffichtsrat jet b 4 Cn ZUTaîr Cie n Braueret, 10 Váe, tm Saatbau des Industitz-| E Z E mf Geschäfttlo?ale dee Cie Bantt. | versam, die Mortas, dex Die NüFzablung erfolgt vom A. April 1918 ab bet dem Bankhause | WU# Bankei:ektor Jul. Steinbezo, Gericktéassessor A. Giesen in Bona und Fr. Wolfermann in Ehre 1breltstein. vf bestebt Die Tier der Altenburger Actien» | und Kzlturvereins, Nürnberg, Frauentor-| 1 orft er Dane in Duo j fatenzes 30, orden n Wancrni- (17. N : ete S Doe i Ee E s z r Ad j 9 270 wer dn Le TDUY n der | ¿robe att Saz * 475 at trag n V dER d che a A N L 2E Rib luan g 27. v, T OtBungtaul der Ir G. Vogler, Quediiaburg, çeçcen Ausileferang der Wertstücke rebst Ziussczetnen / Gs wurde in der Gereralveriammlung bom 20. November 1917 die Verteilung von S °/9 Dividende für daz auerei werden Hlerdurch au der craben 49, fiaitfiadenden ordentiiheu | * Diej-nigen Aftionäre, welie Hr Stimum- | Vtrfau i e E A BauL tz Drethes Véuie Webs 3 : A ç g- Ge g 1916/17 beschlofien und süc deu 23. Novumber L917 zablba gestellt bei der K abr lien Beneralversamus- | Gemeraiverfamuzi2ng ergebenft einzel; j : - R Lan 88D; ut in Vreéden, Xônig Zohannitrafße 3, uno Ztnsichzinanw:tsuncen. : bet tem A ESchuafsgauizu’sck Bankv in in V Á ao ar gciie ei der Nasse unserer Gesellschaft fn Boun und L va 7%: Sonnabend deu L5 Des! fab, 1 1 B RAR gea C rewt in Der SJexeralnerianmiung aube 1) Vorlags dec L “eta » So rers i tattBnrten with, etnaelztes. Verurode a. Frz den 11. November 1917. . ï 1eDeu erein in San, Cöin und Düffeldcerf. if, 2d Sotntbeud, dei D. E Ler. i wcllen, baben ihre Slftter Sts TRoniwg, 1) otiag2 de una Bes (C2unN Goa : d 2 h Bonus, den 17. Oktober 1917. 27 1917, Nawiüagë 4 ir, E Tagesorduuxrz! H 7, Dezember 2917, Na E 0E T E A Gertur'ode-Harzgeroder Cisenbahn-SesellsGaft. Der Voestaud. f „E Khan L MeO c G fSEt:berichts,

®, 2 Í j und der Ges Die Direïtisn, t Hes bei der Gildesßeiu E TageZordunngt Bilanz und Scmwian- und Varl vei 2er Pildesteiuer

4 3 mw ° \ ° DALE R2 Bl « - - rlußc nun, (Ae

S S o 2. Adelung A. Hoffmann Actienbrauerei, Potsdam, ) Borirag des Geshäftäber:chts und nung. o M debur 3) Erteilung der Ganila#tung an Vor- 3). Seytember 1317,

[468053 Jahresabscviufß der A. Sto Aktieugeleusckæ aft, Aktiva. Vilauz am 39. September 1917 der Vilanz auf das Geschäfteiabr VesSluzfafsung übex die Bilanz und det E. Be in j und Auftr: niguag dbirfer Vorlagen und

Sisenzieserei Maschiuenfabrik Stuttgart-Korntvefheim, E n w D E 1918/1617 und Befchlußtafung rer * bie Wewtamderteil agg. E j Banfverrin &itiale (Dildesteim Schus Zetirchms an ter General. 3\Mung über die Verwendurg

för die Zeit von L. Juli LSLE bi3 30 Juni 1917, R its e | 4 rizilerg Der Ert!atiung und Ver» 2) Bekcblußfafava über die , Dildesheirx i : | a ad diz AÆtten Lis 194- 24

genchaigt der Senerasvesammlung von 19. Nov-mber L917, / rundsiücke und Gebäude 16 Aktienk2pital . , 1 100 00Ó teilung dea Reingetotuns. " des Vorstands und Anf oder ver Firma Tus. j ieens am 1%. Deiembozr L9L7 an des Borflands und des

VermögensabsHluf auf deu 30. Juui 1987. V O ch | R eenlGarben ) Neuzah! dreter Mitglieder des Auf} 4) Wahl des AufäBiarats. j LoA E N der Nase der ResoAsbaft ove bet ber

Ä E E R O T5 Aagercefäß S A ote S 8 fichiôras an Stelle der ausscheidenden, | OVicienigen Altionäre, we!che an de D Tage8oebuunrg: Deuttjckten Vaak, Xiliale Saarbriüten,

| Ea e’tun»dete Brausteuer 724 93617 ar ofort wieder wSblbacren Herren | Generalversawmlurg 1a tht bcs Vorstandes uns [2er Fei Derrea Gul. Schwarzshitd,

Barze!ck, Kundentoechse!, | 920 420/23 ransp 0e . J Depots Ganeotrettor Vaul Böôtther, Kauf- | ha ven ikre Wtizr: gemäz $ 20 des Statuis Q E o fa P T aa 7 [Franuiut a. M., over bet einem Müßenstähde 658 312/84] Fahiwe . (98 Kautionen Bro Mälzer und Bu | bi s späteñens 10, Dezember L91=,1 Sericht des Aufichtorais über die {2 then Notar 712 hinterlegen.

os P ez Jahresrechnung 1916/17. e : l A tee “O Bürg! dru : Carl Bonde x 2 Ur, iz dem Veschäfts.| 2) Le A Ottweile=, den 20. Nav-aber 1917. Scbäude s Ï 727 466/51 j Koatormodtilicn 989 Värg aften 99 000 A R E Ber C 2rl Bonde. N ittags A2 Lür, in vem Veilthifts Prüfitng derfelten. D Abschretvung Í 30

per E

, em S | 01 A R Î g p f M g ? f pu Î ! 470287 70197 s j AL 007 ¿50 dat 2 4 4 b

Hiidesheimer 2 i | Granere? Action Geleise! | Sulius Römpler

d

7 4 A e

ia 23

ntontos sowi2 Berit des

N)

n

Se ; T4 Le o Lu nd rc a vor Df LUZ Mita EurocpäisFer Hof * Hier ilatt- 1} Entgegenrabme des Dos: un UuficitSzats F 1 1 M & - S

i, egeberft etngeladen. fir das GefsMäfteiahr 1916/17

—=N 2-d ara

S E E E A D BEEDEE N zar (s J a] t cu E 6 n S i Fi

Ae @)

F S

2a

be 1

È.

J Tdtsratcmaël. i tzntecm Altitonäre, bie ihr Stimaz- 7 wecllen, aken ihre Aktien Zter hef einem deutsZen Notar bis nah Abhaltung der

S)

y

uter»

o o 0 4

«

S e S _-

D LELLA L T EES A E L M D E E

T :S

9 ir bie Boner ivit-Bez3 am A. Werktage ver der 12 183,69 21 102 Aftien in der Zat vom 8,—LA. Dezenr-| Vank für Handel uud InduFrie N s aci celvertretender Vorfitender. Fabriketnriätwg E O 387 10 Depots und Cff-kten . 487 895|— Sa iónbs Lorstant2 zu mx im i oder der Dres Se é 13 840/39 | Kautionen N E As Heren Wzxle BitirngeseTfEaf: iz; ter der Dre23ver Wazk in Dreéden | Bankgutk=aben , . (5 474 S1 | ti cinen Dezutscarn Credit-Au- ì Notar dis nach dex Generazlotrammlun A e 2 2 3 i ; ls ol: bit ; i ; f a8 Bolte Cet D Ed u Sdeu. ! Ey N j Ÿ der G / Î Leman. Württembercer Hof zu Nürnberg ftatt, j während der Hauntuerfarmmlung hinterke,t Abschreibung 9499/95) 92849418 Ei 7 kn. S E bel d m N s a 1 Dep fter Nürnbg, den 22. November 1917 Ofdeutses Grenzen f fitenzen 21. ordeniihen Ceuera2k fit [Fem Die Embfangsbescheinigung x A ; ——S==|55 E gene L ypohe 340 336/096| 564 748 15 é oder bei eiuem No gegen Devesiter - N 22, November 1317, IIBERLI Tes V2 CLO TCT2T ftatenzen L. ordent Sse enerai- tit 1 e [angabe gern LTriedwec?e u Kranen 40 C313 | 8 ne L ypoih en 40 J ¡20 "04 (43 15 . D ad ar g ge CDchter inz T2, en ov é 4 Ì #& 63 c ! wiegt ats Ausrmeis ZLLE Äutibung des | _——- F E iy | S R S RDR IR RB G 2 qu E S y Ir f270 Aftionäre [aden tir 1: ent, T er Dérettion und os NufæAtarcta | Fiuliaa: Mlitiz af AbsHreibung . 10 979/40} 390 8106/94 N e M [S cdrvête VesSäftsbericit liegt rem} Untere Rllionäre laden wir ¡ur ordent} 7 F/ontag. den 40. Dezember bar E E A E E n Marr aa ngeseThdasa. | F Dc 0A Li CIOI LSICUE LILQ/ LFPL6, i

pat A B R _ a 05E dk DaubivÆfammluina Bitrtezlegte Ki 5 5867 59 77 | Flasckcnbterinvent 6G 2361 : DIE Beamten- und Ard:iterüu chterung der Legitimation [10 kate der SeseT{Hast, Bärevichanz-| 3) Seiclubfaäuna tßer bie Bilanz, Dee Autficttêrat. T OEIRLI nterlogte Afticn S S 0950/44 691879 7718 nar "200/—} 1116 026|-- x cTversammlurg Fônren die l fn aße 48, oder Bet d:n Zilinseu ber 4 U A Bilipy Kemp ff i i: L j E |— | Vocräte 7 G Tue stüßungsfonds . , Ñ Le Tur TORrCn die ith age 48, oder bet dzn Fil Cer Demmin d BVexlufirechnug un R L )41Piversamnuiura, dez Tag der E De Me ar ee 37 736 safsenb:stand . : 7 1 j} Delirederefouds . ° 87 508 93% Fot bor Roten ihat En E prag - s ung 2 Sauptvezammluzz uit mitgeredt- erigen e L S 308421: G è A z i: 2 110000 her E9Z t Tex Seselshafisfkafse, | Nürnberg , Fri, Münch2a und | 4) Gailasiung des AuffiXtorats und des | Tr m m ma C E E f 62900 102 188/43] 2912 188 odex bei der g 2meineit Deuutiden Hamberg oder bei der Bayenishen | Lie Sttonäre der Nüeudzrgez ; Net, det ter ele | E ¡2 900/— : La - retit Ærifale Linge E S Diskortc- ux elbanz Di-G., f eas tamalle: E 211 224 79 Zinsen, Stückzinsen, Saldo 2 545 40 Gew'nn- und Verlusikento 124 953 gder bei der Uligemeinen Dermfchen Nürnberg, ab deren Filialen "unt Diideëhei i, ven 29. November 1917, | Kürmberg werden biermit zuz Tee States fr Wrede L Ie (ia vi ihrets ‘63 6425. | 5 Y 2—f 045 119 09 vecic-Ausalt in r bei der | DevoNteu!a E ewa 1,4 PUdeSgelni, den 22. +tovember LÔTLi l e ver 217 Dieudt: 1 8, Saruar !Viazrmn in Blauzrn i, W. gegzn éine Abichreiöung 63 642/54] 180 585/25 O A 155; 945 119 09 CretiieHafiali in Leipzig, oder bei der } Devoñteukafsem oder bei ciazm Agl,| Der Autsicztêrat. A S Stn De T me HERES e inl e fem E | 2 | ck22 T2: T, I Dei j Q! MIL Abit 4a le vak L R Kecfl- und Li{ktarlage , 37 909/71 , 48 93 E R R hein Binterlegt werden. Des Vorftand, nfaramoret Act d versammlizzaa eingeTaden. s es Zugang . ., 1527/01 | | 2292689 44 2 292 68914 Sualsf für diz Bexrsammiung Na&- | von Mühldorfer. Dampsorauerei A Ges. Tage8artuzneg:? | S November 1917 A E | c j L 2 n E A E A y A N p j + y N. 6 amer U T7 Draa F Lt2 / Trg j Z2. JLONEMmber 1: 41 790/34 Veriufte. Getvinu- 12ad Verlufifonuts. Gewinne. 1 3 Ubr Bt. enymann, Cydiknhnen. 1} Fat1ogenrahme bes GBesEäft8harhts i Ztnleuruta, den 22. November le ) | 37 59 iz Ç | i cal or 7 317 ah t 2 ( rei exalverî m auf Somw- - g e « E - 7 Gleifanlage _. « 47 099/29 \„« | Absebreibungen 149 299/56 c H DEL AAE E A Teer A Gee E Lee Ee Eee OAE E S Namttags Rhe rer Go Vorkegk der Bilcrz unh 2Bfchrlu C. Baumgärtek. Abschreibung . | 16 365/26 20 734/96 | Versicherungen iel } Ui n dateibit fowch {E - 22 - : * T 1öagnt78 Hotel in Sydtkutnen eine aufe) 2) Dorleg? de Gn uh 202hi S Ote | g geno ; Pu Àù. m

. Î j 3 846 47 17 g E dis s l B L 7 2 EL tye T E T: A - v 4d 1 1 ps Tor d: -— _ [Meparatuen Vis i; 35 451/23 2 ° D ; Me CHGs De e gie Baardet- agene tg ti iaga n rin De A E N orveztlice SIUCNE T Etn j1att. N; In E T bte Berwenduag | [46997] 2 j d 2 r -. j - i T) prt 7 Sni) 7 ?g A Av er vér 27 Tz -LDRUY vie Î E S N Lar A A C f c 22 I ä L E \ C Tia VOLÒ Âa R 2 Ó s R i Gu * - Zugang . 289681 | Rd Me rir A n 6 S 18 167 : Si strnSurxda deni 29 Povernber 1317 Beszllichaft, Bezrensiraße 32, Eingang B, 1) Bes&fis D 1 renbeatet das Herrn | 2) Grtlafturg t23 Verfanks und Diegihai-B vuerei Actien n . . 4 V . . - 05 Î C “a - E E E E , f T É j B e 2 U R ú M eda ar c L 2d) nic, 4 4 4 7 v 0 ; Pypoth-kenztasen 3 494 349 89350 :Surger Hctieo-Brzauerei. Treppen; cia. Direkior Anbuti und BVerchluß Tui sihigcais GSescusdzast Riedersdeiderhütte

Abfch:ciöung 3 896) | Melloaemuke einschl. Vort-ag aus | Der Aufsichtsrat. Tagrsorduung : änder Einberufung etaer orbentliGeu j 4) Neuwab! tes Jufsidiitrats.

E00 T , R S A Sg 49 0 %S e M 1e 7 Fir B . T T E 1 a S Ser Q G, g 2 F 2 - v Zagang . 71/48 | _Dex Vorftand. [47001] Borsiands und des Kufsittarats für} 9) Antrag auf Arnderung der Statute, i versammlung rec S 24 der Statuton | Dio Herren Aktionäre werden - hizrdurH G7 C. Ea S Berim, fei der Milgemeimem Deuta! das Unton - Hotel, Frankfurt am Main

y 1 e - - 4 a - d »

Weakzeuge .. | 1915/ 124 953 29 i F. Feyer. 1) Erfialtuug des Geshärtsherihis des Gererasversamm/ung. Lie mr Teilnahme an der Seneral-j bei Hiederszeiden a. d. Sieg.

C E I E | | 305 70919 1 367 709.19 E red vg das Gefahr 1918/17 N L U Î E] ste Beseinftaunag fan Dor her Di, tan ch5 cidh B i samm

a 7 3h - 15 vi J'ULA C. Saxl. Thiemann. E SEICENEA I, A und zwar soTen tim S 11 des Gesell ¿note Deichemigung farn vou der ZVt- i zur T. orbentiihew Beneraiverz E

Ar s 145 | Potsdam, den 17. Nov. nber 1917. : E F à 3 Fesistelung der (Sü be fHaflgßatuts, beiresend Generalver- vcttion dex Deich aft, bei zem Fark ina auf Dienstag, den 11. Dezember

Geïcäfe iy i at | - | W 3 Der Vorftaud. : : i avo 1 L L N urd der Gewinn- und BVerlustrenung fammlung, die Worte „in Eydtkuhnen“ j faufe Geoz:4 Fromberg & Co.,{2917, Nachuittags 1,20 Uhr. in

Beshüfire ne Ólung .., e rner. V. Kowalewski. j CremniSer Dapierfabrisz „fir 1G S a wegfallen, : Ñ e S S [das h

Zugang 3) Sntlaturg dex Mitglieder des Bor-f =y jp Bor- (fre Creditanstalt, Köteiinug Dr e2- | Steinwez, ergebenst etzgeladen.

Tz | 047 eimd n Ginledol hei Cl i E E 9) LnftzllungSangelegenbeit des Bors j : 8 [46947] E (ufiedel bei Chemniß. tande und des Zussi&tsrats, s laute. N den, be: der Dre#daer Vank ir Duei TageSerdmaug:

/ E | . q , ; f Nuf Srunxb der von ber auferordent- ) tuífauna Eber Die Gem? \ M ite Gor M ia den und Wezlin urd dexem Filiale Dorfage des Def@äftaberichts und der Abs reibung . | : 2 | Allienge sellschaft für pharmaceutische Bedarfsartikel vormals nderoth. iden Tev ralversammlung vom 14. Arril | er io Ene 5 E E ieber ; in Nieaberg und Füäcil e Ca lbs l) Blan Besu ene s ‘Bilanz (l Eta

Modelle upd Zeichnungen Vermögen. Vermöacnöüberficht am 30. Junt 1917 BHeslüfse siod die Inhaber} 5 N Br AusfiStsrat3mitalicterz E R E 1, | Notaz, bet welden tiz ften Ipäletens und Sewftanverteili Zugang .. E amn s G E 2) Neuwahl von Austettralimitglieterz. | Pyr dieientgen Aktionäre sind zur Teil, { otar, det weiden biz Lten jpAieite ¡n trtunDerter ing,

M T - : { - « Ed S 2 « e p ® D 7 u e » r ¿ - ä eils Pod - Abschrciburg « , 7911 &rundscück in Nieteczwehren Schuldverschreibungen . 22 gemi S 219 Absab 21 »e Altonáre spätestens am Mit:2298, Borzeiciais, wenn fie nit perfénlih { versemnlumg rift mitgeredtnet.| Zur Tefioakme an „der „Beneralvere Gf ben die Anmeldungen bi

0 1 ] 2 7 d A - 15 000,— E O F G f r 4. f as . e . G 2 o - Eïsinderrehte, . . « - «d. | ¡— E b 320 000 ab zurüdgezablt 1916/1917 18 000,— beroundzn m J 299 VeG D au- } deu 12. Dez:mber L917, bis 3 Vbe l tren aub die VelmaËtem over ibinterfet weren müfen, au2gerflellt } fammlung haben die 9 2 709 071/33 ; chreibang 29 600 Ges:{lihe Rüdlace 103 836 geserdcrt worden, ißre Mltien zum Zwecke } Nachmittags dei der Srselshaft«taie i}; 7; Leg!timattcngurfunten threr Berz { wer. : i päiesiteus dex 7. Dezember 1SL7 | Maschi : E - : a ee s der Zu ‘Teg beim. UÜeberlafsurg jy T d zer b Weri i on t N C T4 e Dee j GesHäteberidt der Direftica und drs i vet ner der nadFezethneten Stell ch G A N i 000 Sicuerrücklage sür Erneuerung der Ee- A t ot boren feeter Ver, f a Tangermünde cer bei der Serimer | ¿eier im Geschäftslokal dez Sejell-] GesHäfteberißt der Direktion und des | vet riner der nachkejzichneten Stellen na « =—— -— Schulden. e Abgang. . 6 720 winuanteilscheine S 3 000 en de e Rat zt tecen feier Ver- 4 Daubei2-E: sia ¡: Bezlia ein daft in Etallupönea spätestens am} Arffichtórats ligen von Leut2 an in des Gesells aftsvertrags zu er- Bucbschulden C E 227 690/77 TF9 Rüdlage für Aufenslänbe * oos 30 000! fügung bet t BDezutshen Meic2- und | dovpelt ausggaefecrtigtes, zaßlenmäßig ge- dritten Tage vor der Generatvzr-} urftmez Kortzr zur Gtasichtnaÿue auf. gen S Spareinlogen. « «ch6 129 685/47 IbiGretb: 18 97 c E b U Es DOIRGIAauzetzer t 1 orboetes Nummzernnerzeiais der zur Toil-f 77 engceredt cher anderwiitige Nüzrzbera, den 21. Nuvcmber 1917, ) bof der Œlfäsrrhen Van?azsells cie r | | eichreidung ...., 18 279 Dorlkehn auf fejte Kündigun 121 000 i taa Bt eg E i O sammlung eingereiht ode G S E DeT L Be N ? Grundsiück Gulden. . 14 175|= Utensitien und Gerätschaften Mit erhobene Gewinnaztelse * * * 1.000 tr. TUT ou Mai 1917, nabme? bestimmten Aktien einreicjen und HeveItion der Africa bis zu demieloez Dex Au?fitttsäeat. sDafr, Ftiitatze Mainz ina Mainz, o... | Ab t vas ?

VBiznd! cal O 5 Aêt P fanbihulden die 290 000) gang - S 6 042 Zins cheinkonto, nit erbobene Zia en

E E T E E ads ies m bad D Li Lime e E D ———— ————— C pu -— —- e r T a X45 - ÿ A 4 f au Ph 4 É 9 29 p . s e q & 2: ( pr o U P Llo ¿9 - Y Grundstü? Oileansstraf: s Í S T L E De Or Ne Petoritätsftammakiten \ Um in der Seneralveriammlzag, „t Inaime an ter Geuzralersimmtlung be- j ax Iwelten Tage vor der Venerail-} 2) ESnilaîtang des Vorstants und Auf- L tleanêiltalße Aktienkapital . : 00 und StammaBten unter Androhung der ÿ fitzmezn oder Anträge ju steller, müßen retiat, welhe ihre Üttiea nebft einen! verso, dem Tag der Veneral- Ahts3ratg.

| !

ISBEIliI I

j tig 31. 1917 ‘hre Nftien oder dite darfbe: szutenben S Auf&tirat M. Rratt2hetmer, [28930] ] 2) bei her BeseTidhaitéfafe. E 5 895 E A 317 ihre Aktien oder dète da N Ber o l Beitpualt cuf eine dem Aussi&ttrat e ap S 4 LER En EN i ( 671 55124 —STEEE wWläubig : 123 e e D, | Hinterklegungsschine der Reichsbank cder | “faende Weise dargelegt baben. st-Cverir. Versigzenker. Kicdezsch=erhäite bei Nicdee- | Abschreib 5 6 Ay.ltouto E Ga oge A A » Junt 1917, der Bank tes Vertine Kaffenvereins Eydtzuhnen den 20. November LILT. è 46980] Vilanz vez sSeclden a. a rie e Novbr. 1217. E E ung 3 956 Ne sT Data | [78 23, Juli 1917, | binteriegen und Bis zur Beendigung dex Ser Aufi Lt22 F E C Um a , Dex Au ‘Brat. e M Steine 5 099 Dia n e 196 3, Aug. 1917, Geeecolrechot 2 sen. Teil Ee : Geselishost f. Gucdruizerei u. ermann Haas, Vorsitzender. 25 u Abschreibung « ; 4 991 14 966,72 y R „15, Sept. 197 Tangermiiude, den 22. November 1917. Ge Zeiiungsverlag A. G. in Emmericz | 777

G. fepliche Nüdl Gewinnvoritag von 1915/1916 Generaïterfammlung tert belassen. Emil S&el1ke. [47020]: .sehlihe Nüdlage . . S : 9 DEP O ky 5 Sa A D s r j DEIC?C % E N Ci Ci E Tg C Zen. T C 7 . . x G, L s de du t É - Bewertungspcsten: S&riftea . E Reirgewinn 1916/1917 258 380,64 | 273 347/86 Nit cinaerdt iten Téverteiibnete Zucerraffinerte Braueret J Fisher ams trt ur g i ti Wilzelm Raudhfuß Lróuereien

3aFlage auf Außenitänte S | 05 000/— | Ser, Es | - Cl Y U z touer fr La R E ewinn: ||Elettriiche BeleuGlung . |. 9s Gti L éaftiem zu 300 4: Tangermênde Fr. Meyers Sohn I, Eihacd, A.G. Scziltigzeim. | pe#2ecktcnto 29,68 #; Dehttorer | Halle und Giebichenfizin Aktien

Gewinnvortrag a: 6 1915/16 . ..., 86 290 20 || Dawpihefzun G i | 66 134 135 126 137 138 212 212 Attiecnacseliscafi. Die Hercen Akcienb-figer der Braueret l 5867,73 46: Wascineukonto 5773 4: Mas ain Vteingewinn des Geshiftéjahrs 1816/17 21292529459 14549 Pferde und Wasen 249 250 487 41 » 503 5: P pa E atr L R Eau On Scselisczaft zu Faüe a. d. Saale.

| m2 f T S G Aa =rx A 29 49 [9 K h O E 681 299 R Cal guf RUE R EAR ERO Ter B3astano, J. Ghrhard, A. G. in Schiltigbeim werden j Schriften?onto 1203 6; Meodilienkonto À L E | [T5708 071138 arenzestand, Nobmaterialien, Fabiifate da cor E R E UDS E De. Frtedri@ Vieyer. Tlexturdk ze der am Freitag, REE 567 M : e und E err m i TE E E 2 ë T 7 N A S c ag Hermann Meyer. [46946] Dezcmées T, U z 105 „&; Waxevlonto 1577,38 e; Galdo iu der a D. LD7Z {r 0. S, O Bufstvaud, ErgebuisreGnung auf deu 30. Juzi 1927. Ectrag. M eS a Bankguthaben , . 3 1224 : Der annt e (46946) arau dog Es G Phomgy E Que 11 7 ga A l ats rriitags 11 Bÿe, im Kestauzznt Ni?kg= Pt Ir L e V E ens Et eibesland „., Í 37 1451 145 5: j o 14561 j4(032] i o Es M C Bir Mob 0 Gut Ei E N a Ü E Q ‘atifin - d A |4 Wérivaplats. S , 95 183 Z 1457 1458 1250 140 L TLSA ï e “De Deiren Attionäre der der Sôl2 ber Aktienzefellfchaft für Boden- Batfina : Stammlapital 25 009 #; [zus Nitcatstr. ) A, E ndenden Tbshreibungen 151 160/85] Bewlnnvortiag aus 1915/16 86 220/20 Feuerversicherungq, v j 8bez hlte Prämien L000 124 1462 120 ¿7 UNÉR 1 79 GHontard & fe Anitem- end Roumunal-Rredtt in Glfaß- Lothringer, j Darkeß18?orto 2603 «(; Faeditoren | 32. ordentlieu Wezera ersaum- Rein2ewtnn. ie e e «f 459 145/49] Nohgewinn 1916/17, , | 594 086/14 Außenstände ‘0, vorauf bezahlie Prämien a E Tit 19 A E A S Hontard Zu A i: Müns{tergasse 1, fta:tfindenden fiebzehutza ! 955,12 4. ; eg R E ava S M P0026 . T K 220A M iei 7: * (- t u F L Z f t - Ad atte » 35» t ie i 7 s 2 C T2L ? Ä 610 306/34! 610 306 34 | Avalkonto M 3 800, i : 1478 1479 1491 149: 93 14: 955 Be seMczas! zu Leipzig Diaguis de er q ema n egnp Olag odar i agene daj icng p 1) Vorlegung tes DesLt3beridts sowie ; fi S | pap T P a/O L497 1512 1 1514 1515 1516 werden biermit zuz ter an Douzerotnn, f gevenit eizgeladen. 4 Goneocans m Sts 1ER 4 :8 Retnunasaßi&l» T3 fir Stuttgart, Len 26, Oklober 1917, 2471 129,89 2 471 129/89 ¡17 1518 1519 1520 1521 1522 1523| zem 20. Dezember 1917, Bari ift tes Vorstands iber bas Sc-| Ucfeflerfonto 336802 «6; vers. A6: | 20. Seprember d. - beendete 32 Gre U. Stog Aktien gesell \ d a f t. Soll. iun- nud Verlusilanéa. Saben. 1524 1525 1651, mittags 19 Dn il A E E E A R S: Abfitrcibnnzen 1018.2, [T p a ° Dillentus. Y : - E s i E ® 222 VorzugPaftiem zu L200 4} Herrn Justzrais Dr, Pibig ta Lelpig, j U rate s S E E E l 5 SeigiutfzFung üer die Genebm? \ ; y per Ï Ira? ¿2M ZU E Si U E d 9 N t deg Lu tStfrate, Sa. 32 9386,15 4. e) SCGAUSTaTung 19er de enem’ _ Hiermit beurkunde ich die Uebereinstimmung des vorliegenden Vermögens- An M oetieungen auf : Getwianvortrag von 1915/1916 . G Ve/Gs 1866/69 1870/73 1374/77 | Marfgrafenfir. 4, NAIRT A wud ues 5 iet L Laas B E M Me RLA LLSTTÁO 40: Sefenden nig bèc mcieifeutein Meilgrnia Ville ebschlufict sowie der Ergebnisrechnuung aut den 30. Junt 1917 mit den ordnuzg2- Mas bie E O » Rehzewinn 1916/1917 e Oie i licgen Geaercaiverfammluag crgeden und Vertrftrecknung pee 30. Sev-!furto 11056,59 4: Druêf:Æe1tonto über die Verwendung des Netine mäßig getührten Büchzrn der Gesellsckaft. Ich füge an, daß die gesamte Nechnungs- Üte silie en d Gerät'Saiten 18 279,0! : *5 Zil! Prioritäl8ftammaktien 11] eingeladen. 9 tember 1917 und Befelußfafsung 4456,94 #; Zeituägskonto 5594,10 #; gewinng. führung wäbrend des Betriehsjahrs reaelmäßtg von mir überprüft worten ist. nsen und Gerätschaiten 33 956 _ 300 4: Tagessrdunnzt Boi A Cte iter die Verteilun des Neingewinr 8. | v-rsck. Einnabmen 561,12 «4; ESa.| 3) BVeshuüffafsunz über tie Erteilung Etutitgart, den 26. Oktober 1917. S T, 4 999 77 234/80 341432268 3369 3406 3410 3411 34131 1) Beschinssafsumg über den GeN L n Siisaitrn des Bei L E Is er Értiaftuug an die Verwaltunzs« Profeïsoc I. Chenaux-Repond, öffentlich beeidigter kaufm. Sahverständiger, Schuldverschreibungszinsen . . . ,„. 17 865 Sara 219 3416 3513 3516 3919 3047 bericht. uis Disou dés Sescbäfiéiaje) 5) Entlastung des Auffichtorats. Emmerict, 1. November 1917. ergan. Der in der beutigen Generalversammlung auf S r. H. festgejeßte Gewirn-| , Han:lungöunkosten . . 196 682/28 0 28 201 3732 3733 3734 2739 ee 0E f 6) Wablen zum Anssidhtéual. Dez Vorstand. Sievers. 4) Wahlea zum AuffiStzrat. suteil jur das Gesdätsjahr 1916/17 gelargt mit /& 80,— sür den Aateilschen Genianvortraa von 1915/1916 14 966.72 | 2743 152) 26029 3739 3740 3741 3742 De R Ms va Anb 7) Augicfuna der am 1. Juli und 1. Ok- ._ Zar Telachae an 2er Feneralver- Nr. 4 an unserer Kasse in Noxruweüheiut sowie bei der Stahl & Federer Meingewinn 1916,1917 . ,.,., 258 380!64| 9273 347/36 04S J 745 3746 3747 3743 3749 9 Gatlaftung des Vorstand l tober 1918 zur Nücfzahluog ge-| In der Generalversammlung vem 214.3. f faumlung Finz tiejertgea Altionäre he- Ktiiragesellschaft in Stuttgart zur Aufzahlung, Er, | T 134, 2224 9980 4106 4190 4212 42334 sichtorats. Zung üer Verteilung des langenden S@uldverschreibungen. 1917 wurxden die UuffichktsratWmitglirder f redtigt, melBe mindestens 3 Werktage Die auszuschetdenden Aufsichtsraismitglieder, Herr Rentner Helnrih Henes, 969 129,44 4 | 565 128 2 4235 4226 4237 4281 4282 43281 3) Deslußtaffung über Deriellung Zur Teilnaßme an der Generalter- | Hriarih Wierman-Vrasselt uad Wilh. ivor dtr Generalversammkung ent-

S Lo)

| [S4

Eialazen:

Alticnkapital D600 . D! 0:76 Nüg&lagen :

[1

but

Stuttgart, uad Herr Dr. Alfced ees, Stuttgart, wurden wiedergewählt. Der Eewinnauteil für das Geshäftejahr 1916/17 wird 0 0 A die Akile 7 4590 4331 4332 4333 4341 4449 Retngewinr d. der Mitglieter | famaluvg find diejzaigen Aktlenbesizez |v:n Essen-Fmmezi wiedergewählt, an- | weter ihre Aftica bet der GScfellschafr Der Siufficht8rat seht si demnach zusammen aus den Heri en: ausbezahlt durch: | mil 4 0% und 5 9% = 6 90,— für 49 4709 4710 4840, 4) Erhébnog, der Zil der Mr E ie iee Tien Pltekc| Sul b ReRe E E e hinterlegen oder die grihekene Hiater- 1) Rechtsanwalt Ur. A. Wiedemann, Stuttgart, Vo pender, die Gesells$aftskafse, / „77 Ed Mttien 411 309 4: des Aufsichi2ra Autsichrrat fünf Tage vor der Versummluag j St-phan B'erman und August Deren, | ‘egung derselben bei der Reichsbank, bet

2) Rentuer Heinri Henes, Stuttgart, stellv. Vorsiveader, die Dresdner Vauk, Verlin, / eo ea. 20 7 38 44 45 46 47 61 62 113 G wes go: s S Abstimmungen bei dem Vorstand, bei der obemw- | befe aus Emmerich, wur2za Thevvor | Staats- oder Koeazunzalbehörden,

3) Rentner Paul Dinkelacker, Stuttgart, die Dresduer Bank Filiale Cassel, i : Sn 720 291 208 259 347 248 349 35024 Zur S ias alung find nur | genannten VanulgeseLschaf:, hei der} Inc und Heinr. Fon, beide in bet einem Notar oter beim SuDeschen 4) Rentner Dr. Alfred Kees, Stuttga1t. T die Dresduer Vauk Filiale Daunever, ; „4 405 409 410 411 412413 jim dieser E ite “Rttonáre bereditigt, | Banz von Elsaß und Lothringen ! Emmerick, ncuzewthlt. f} Vaukverein von Futish. Kämpf 4 Stutigazc-Koruwefiheim, den 19. November 1917. die Direction der Diecouto-Vesellschaft, Verlin, i frag rben diese taher hierburch für j diejenigen ai 3 Toge vor der | oder bet einem Notar hinterlegt und die] Der Auffichtsrat wizlte in seiner} Co. zu Falle a. d. Saale dur Be- A. S to h A É tieu ge s el l \ ch a f i, j is und Herren Epdraim Mcyer «& Sohn, Hannover. Ee E e 1617. | weidje Cem ißre tion bet f betreffende Gtntzittsfarte gel8ft Gaben. Sizung vou 10. 11.17 an Stelle des! säciniguzg sadweisen. T Der Vorstand Caffel, den E Bene 1917. j Sradt R E Santa ie hintezleut haben. C S 1917, dic undg rau Bp anae E Dem R anae u. b. Saale, den 22. November

i ' - 4a 4s h ; +4 8rat. (A L E PUET E “Reinzia, ten 23. November 1917. ex ¿rat Hetar. FonÆk ¡um 1. Vorsigenden des? 1917. j

Dillen fus. Dingelstedt, Neichhardt, 2 Carl Te A Gas vat pr an Einsiedel bei Ghewmnis. z Leipzig, k aan Geh. Kommerzienrat F. Schaller, |AuftHtsratk. ¡ Ter Torfiand,

d Dr. fx, Robert Mile RiS E Rudolf Steiaßagen, Verkigender. Der Vorüand. Stevert, Emil Grabuer,