1917 / 280 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[47045]

Die Ausgabe der neuen Zinsschein- bogen zu unseren 4L 9/g Tei!schuld- verschreibungzn Serie 1 eriolgt ven heute ab außer bei unserer Sesevichaft in Zipseudo: f

bei der Mi:teïdecu!scheu Creditöauk

in Verliu und Franutfuct am Naiag jovie bet dereu Niederlufsuigen |

[47267] Brauerei - Gesellschafi Eich Mann

Die diecjäbrige ordentlice Genecalversemmlung findet am 15. De-

zmber 1917, Nahaittags 5 Uhx, i il. Stod, itatt.

Die Herren Aktionäre werden geb:ten, gemäß 8 15 der

Entgegennahme der Eintrittskarten spätest samumlungêage ihre Aktien bei der Besellshaft selb,

bei der Eüdd. Diskoutogesellshaft A. G., Manuheim, b:i dem Herrn E. Ladeabuxza, Fraukfurt a. M.,,

azu Hinterlegen oder sich über ih:en Ak au?zuwe sen.

s Tagesordnung : s 1) Gefs@äftebertht und Nechnurgtablage über das verflofsene Geschäfts, jahr unter Vorlage bes Revisionsrefundes.

O /

) Bestimmung der Verwendung

3) En? lastung des Vorstands und Aufsi&t8rats.

4) Wabl des Aufsiht3rats und d

9) Beschlußfafsung über rechtzettig angeküudigte Anträge des Aufsi@tsrats

und der Aktionäre.

Mannheim, den 23. November 1917.

Der Worstaad.

und kei der Banïfirma Philipy Eli, meyer in Dreôsden | gegen Einlieferung der Erneuerung? s&eite und doppeltem Nummernveczeichnis. Zipjeudorf, Post Meuselwitz, den 23. November 1917.

Braunkozglenwerke Ceonhard

Antiengeseüichaft. O. Knackstedt.

baum (vorm. Hofmann), heim.

m Ei{baum, Siadtquadrat P. 5 Nr. 9,

Säiatuten behufs eus am 2, LLerktaze vor d-m Ver-

tienbesiy bei dem Vorstqud genügend

des Netngewinns.

er Neviforen.

Hofmann jr.

[47188]

Derliner Actien-Gesellschaft für Eiscugießerei und Maschinenfabrikation.

Vilanz am 30

a I. Betriebsfonds; 1) a. Kassenbestand

b. Depositenguthaben bei Banken

c. Effeften, 3} 9/9 und 5% Staats- und Berliner Stadtanleiben, davon M 39 700

nominal als Kautionen bet binterlegt

d. Cff¿kten- u. Barbestand des Unterstützungs- fonds für die Wiiwen und Waisen dec

Beamten und- Angestellten

o. Cffeften- u. Barbestand des Unterstützungs- fonds für die Witwen und Wailen der

Are e

2 De

Als Kaution hinterlegte Ayal- Do. «4

3) Fabrikations- und Betriebsvorräte _——| 640686

.+ Pvpothekenbesig - Zinmobilien :

Fabrikgrundftücke in Charlottenburg . . .

Gebäude darauf . ..., Abschreibung pro 1916/17 . Betriebsin ventar:

a. Betrieb?mas®$inen, Transmissionen, Dampf- kessel, Werkzeugmaschinen, Werkzeuge, Uten-

silten und Gießereitnventar Abschreibung pro 1916/17

9 045,99

Junt A917.

M 12 452,40

143 370,90 | 155 823

Behörden 77 679

47040) Gesellshaft für

Bet dec heute in Gegenwart ciúes Notars stattgehabten Weriosung der am

elektrishe Unternehmungen.

1. Lpril 1918 gemäß den ‘Arl-ibebedtugungen zur Müdzahlung aelangeaden

44 °%% Schuldvershrebuugen v, I. 1911 unserer Anleihe von 10 000 000 6 find folgende Nummern 1 Se

61 000 F geiogen worden :

„0ei0a 527 175 7 025 18058.

. 6 Stü Lit. 2 zu (4 2000: 17527 17568 17913 17990 18025 b. 40 Giûd Lit. M il L000: 18382 18705 19052 19079 19145 19178 19411 19513 19660 19765 19814 19932 20155 20251 20284 20295 20536 20749 21037 21479 21550 21561 22136 22208 22340 22355 22461 22203 ‘22701 23014

23016 23356 23481 23668 24044 c. 18 Stüd Lit F z1 M 26019 26021 26026 26272 26495

einem SZuihlage von 3 9/,, also

24085 24074 24083 24112 24929.

500: 25054 25202 25296 25567 25661 25858 27106 27114 27127 27438 27574 27613 27815. f Die Aus¿ahluna des N-rnwertes dizsec ausgelosten Schuitver|chreibungen nebft

jeder SHuldvershretbung Lit. D nit 2060 M

Lit. E mit 126309 M“ Lit. F mit 55 S

erfol;t vont 1. Mpril 1928 ab bet

unsere: Kañe, N W., Dorotheen!tr, 36, )

der Vauk für Dandel

Bexliner Handels-Seselschaft _ Directioa dex Discouto-Wesellsaft

«„ Dresdner Bauk Natioualbax k sür

und Jedufïrte] in Verliu,

Deuiscïaud J

dem Bankhause S. Vleichröder

dem A, ScZaaffhausez

später als an jenem Taze verfallen.

Von den früher au3geloiien

schen Baukvereix A.-S. in Cöla_ gegen Auslieferung der Schzuldvershreivungen und der dazu gehörigen Zinsseine, die Der Betrag der etwa fehlenden Zinsscheine wird von dem Kapitalbetrage der Shulbverschreibungen gekürzt, Die Verzinsung der oben bezeineten Schuldvyerihreibungen hört mit dem 31. Wärz 1918 auf.

Schuldverschreibungen sind die Yèummern

Lit, D zu M 2000: 18094

E

1000: 21042 24626

bisher uicht zur Einlösung eingereidt worden.

Berlin, den 2. November 1217.

Geseßschaft für Menckho

elektrische Unternehmungen.

ff. O. Oliven.

samtbetrage von

genofssenschasten.

mögensstezbd am 30, Juni 1917.

Aktiva.

Im

einzelnen

Zusammen M S

, 76 715 : 96 435 870 493,71

9 000,— | 875 493

1922 833 d Se 221 914

961 413 594 020

603 066,11 1555 433

306 563,19

41 670,79 | 264 892

b, Modelle, Mobilien, Fuhrpark, Gas- u. Waßser-

fitungen und elektrishe Lichtanla (jede Kategorie ist bis auf 1 4 as

Paffiva. . Aktienkapital e + Kreditoren in laufender Nechnung . . Avalposten

Anzzhlungen auf übernommene Aufträge und Uen de

OVbobelen 4 65 s Meservzfonds O N . Allgemetirec Reservefonds .

Prämienreserve für Unfallversicherung L

Talousteuerre}erve n E Unterstüßungsfonds für die Witwen u der Beamten und Argestellten

« Unteritügurgsfonds für die Witwen u der Arbeiter D E s

X Maron Dividenden . ..

X1. Sewinn- und Verlustkonto: Vortrag von 1915/16 Meingewinn aus dem Geschäftstahe 1916/17

: Vorgeschlagene Verteilung: Tantieme an Direttion und Betriebsbeamte Kantieme an den Aufsiwtsrat .

Für Gratifikationen an nicht tantiemebereBtigte Beamte

und Meister des Werke3 , Mückstellung für Talonsteuer L 6% D Vortrag auf neue Nechnung .

Debet.

Æ 0

127 765/88 V 15 000|— i B 9 129/85 6 09881

92243

52/34 50 716/78

153 643/09

Generalunkosten . Hypothéekenz!r. sen fe furanzpiämien Fuhrwerfsunkosten Gebäuderevarat ur: n i Kursverlust an Kautions- T e U 2 ; Abschretbungen .- Reingewinn, etns{Tließlih Vortrag aus 1915/16

362 929/18

Vorstehende Bilanz sowie die Dewtnn- und Verlustrehnurg babe i geprüft und mit den orbnuncsmäßig geführten Vügern ber Ses-ellschast übereinstimmend

gefunden.

Charlo!tenbuzxg, den 30. Oktober 1917. Für E. Dhme, breidigter Bücherrevisor: Nud. Blödsorn. Die Auszahlung der «uf 6 9/6 festgesegten Vivideude h vom 26 Ng2- vember d. J. ab bei der Deuischen Laak, Coupoastoafse, straß- 29/30, bet dem Bankha ise Raehmel & BorLert, Berlin, Jägerstr. 59/60, und bet bder Seselifchaftskaffe in Char!gtteuburg, Franklin®r. 6, mit G 6 US,— pro Vividenderscetn Nr. 1 Secie V1l der Aktien à 46 300,—, 6 72,— pro Dividendenschein Nr. 1 Serte 1Y der Aktien à 8 1200 —.

GSharlsoiteni12r6g, den 24, November Der Ausfsicht8rat. Richard Landsberger, Vorfigender.

o . 360 000

ividende auf 4 1300 000,— Aktienkapital i 69

S0 00-10

Vetwvinn- 112d Verlustrechnung.

Paul Boehme.

4

é geschrtieben) 264 896 Œ

3 965 077

. 4 . . .

322 245 9 000

o « « (092 2061! 919 452 S é 300 000

030/10. #20

230 000 10 2795

Kassenbestand . Guthaben bei der Ge

in laufender Necnung . . «

Forderuogen an Mtitglteder :

a. in Iaufender Revuung .. b, festbesristete Darlehne . . «

Bete!ligungen :

r ftsguthaben bei der Senossenschaftsbank . 4 Einrichtung‘gegenstände Zinsenkonto Wertpapterekonto . . . Warenkonto

Ge

Summa der Aktivx

Nuasfiva.

verbleibender Mitglieder . . , autscheidender Mitglieder .

Seschäftgguthaben:

Reserpen :

a. geseliher Neservefonds . b. Betriedbrüdtlage S

inlagen in laufender Nechnung

Ps

pareinlagen mit Küadigung bis eins{l. 3 Monate Bertwoaltungskostenrückstände .

1 300 000 Wein e

nossenshaftsbank:

Summa der Passiva , .

2 123

v . . . . .

® . * . . . . i 64

00/200 C A D: @ M: Wm E S

. . . . ® . . . 84

281

913/60 997/70

244

200 900 687 604 3001/1:

107

S ¿SLE $707. 0 0 E04

o . . * . . . . * 11

P00 20A P S

. ® .“ .

Meitgltederbewegung :

| Geh fig,

Mitglieder guthaben M M A

3317 263 273 1 500 1458

281 107

| Betra, der Haît- summe

246

311

[f

; E 18 000 nd Walen

E 76 715 nd Walsen ; S 96 435|——

902 9 566 144 076 153 643

I m A BA

S

Stand am Anfang ves Sesäftsjahres 1916 Zugang im Laufe , 5 Abgang - ‘P

tand am Ende j L

é 132 1916/17 5 1916/17 13 16|— 1917 124 245|—

256 /— 5

Falkenberg, den 30. September 1917.

Ländliche Spar- 11. Darlehuekasse Falkenberg eingetragene Genossen

mit besczräukter Saftpfliht zu Falkeubexg Bez. Halte a/&.

2B. Khrens.

Morißÿ Tiege.

51 200 —]} 10090

3 200 49 000

\{chaft

17 449‘ 4 549 4:

Ce 10 000 1 800 108 000 11 8436:

153 643

3 965 077 Kredit. C

9 566/86 393 362

ortrag aus 1915/16 Uen,

[47259] Dte ordent'iche Generalversamm- sung der eingetr. Genossenscaft m. b. H. eGermanenhaus in Dienstag, den 4. Dezember, Abeuds 6 Uhr, im Germanenhause zu Göttingen, Geid9mar-Landstraße 19, abgehalten werden und werden die Genossen vazu ergeberst eingeladen.

Göitingen“

Tage8arvunung :

1) Ges&äftéberihßt des Borstand?. y 2) Bericht

deöselben über voinmene Revifion.

3) Neuwahlen. 4) Sonstiges. Wermanenhaus in Vöttiugen ; eingetr. Genofsenichast m. b. H.

Der Aufsichtsrat. Scholz.

r E I T TL L. ut - 1e E L L RE L R LIMNS VETGUENS E

bie vorge-

LUndgeri®ßt 1 in JRecht8anwälte ge! 8\ck@t worden.

foll' Köntglidbes Landgericht I. [47196]

Name |\t in der Liste der bei dem gericht Caffel gelöit worder.

Cassel, den 20. November 1917, Königliches Landgeridht.

E C N ernes

10)

[47119]

362 929/18

exlín, Kanonter-

1917. Die Direktion. Neefshläger. Fouas.

7) Niederlassung x, von Rechtsanwälten.

[47048] In dle Lisie der bei dem biesigen Ober- landesgerißt zugelassenen Necbtsanwälte it heute der Rechtsanwalt Dr. Hugo

xndck zu Posen eingetragen. Voten, 21. November 1917. Königliches Dbeorklard-sgericßt,

[47006] | Der Rechtsauwali Reinhold Noenigs- Lberger ist in der Liste der bei dem

Bekanntmachung.

und Filiale der Vank für dustrie, hier, e S Zulafsung von

bis 51 666 zum Handel und hlefigeu Böxse eingereiht wordez, j Franlfurt a. 0

Die Kommissiou sür Zulassung

Fraukfurt a. M.

Berlin zugelassenen Berlin, den 20. November 1917.

Der Rechtsanwalt Justizrat Fulius Müller in Hofgeismar ist gestorben ; fein

¡ugelafsenen Rechtsanwälte

ershiedene Bekauntmachungen.

Von der Deuts z furt, Deuts Se A Ad L ara andel & Jn» ist bet uns der Antrag auf

. é G6 000 6000,—

ha Lübeck-Bücheuee Vienne

Gesellschaft zu Lübe Nr. 41 667 zur Noliterung an- der

., deu 20, November

Tdertpaptieren au dee Vörfe zu |

Land-

von

47118]

[ Sexaphine Vogel-Stiftung für veutiche Kunstmaier ia Hilvburghaufeu.

Ehrengaben aus der Stistung erbalten Kunstinalex oder dzen Witwen, die obne Schuld oder tyfolge Alter oder Krankheit hilfóbedürfiia fund. Sie müssen deutiche MNeichsangehöriae sein. Kuntiraaler, die in Dreédeo, München oder Nom leben oder eine Zeit lany dort geleödt baben, roerden besouders bedaGt. Kun'itmalerinnen en Senuß ber Stiftung autge-

sofsen.

Schrittli®e Gesuche sind bis 15. Fe- brnar 1918 beim SHfturgêvorstand im Hildburghausen etnzureihen. Vordrucke dazu sind bei der Königlichen Afademie dec Bildenden Künste in München und Dresden, dem Künsiler - Untersützunçs- Verein in Mönchen und dem Deu?!\chen Künstler-Verein in Rom und dem Stif- tungsvoritand is Hildburghausen zu haben. Dem Sesuch find die Nahweise über Staatsangehörigkeit, Bermögensverbält- vie, Unterstütungsbedürftigkett und jelbst- \chôöpferiGe künftlerisde Tätigkeit beizu- fügen, wie sie der Vordruck verlangt. Bei Anträgen von Witwen und Wai)en find Hetrats- und Gebdurtsurkunden mit einzuretchen.

g IERIAEN den 22, November

917.

Der Vorsitzende! Dr. Thetn, 1. Bürgermeister.

[47469] ,

Die Fuhaber der vou uns 6ausge- fsteliten, hypothekarisch geficherten Schuidverschreibungeu laden wir zu einer Versamwmlurg auf Freitag, den 28. Dezember 1917, WVeittags 12 Uhr, in das Geschäftshaus der Braunsck(w-igex Privatbank “Aktiengesell- haft zu Braunschweig mit der Tages- ordunzg eln:

Vereinbarung der Bedingungen, unter denen dle Wiederaufnahme der Aus- losung von Schuldverschreibungen ge- \hehen soll.

Bielefeld, den 26. November 1917.

Bielefelder Bierbrauerei Altwein & Huber.

[47120]

Die Vermietunasgesellschast Ora- nieustraße 128 mit beschvräukfter Haftung ist aufgelöst worden. Die Gläubiger der Gesellsaft weiden bier- mit aufgefordert, fich bei der Gesellschaft

zu melden. Der Liquidator: Bruno Kantorowicz, Eharto:tenbuxrg, Kantstr, 134,

[46706]

Philipp Dolzmanu &@ Kie,

BVeselschaft mit b:s{chrüukter Haftung.

Vorstehende Gesells@aft ist Ae i

Die Eläubigex der Gesellschaft

werden aufgefordert, G bei derseiben

zu melden.

Frankfurt a. M., den19.November1917, Philipp Soizmaun & Cie,

Vesellsehaft ait besWräukter Haftung.

Die Liquidatoren:

Carl Koelle. Eduard Holzmaun,

[46708]

Die Vexliner Schmirgelwerke Ge-

sellschaft mit beshränkter aftung

in Cöpenick ist autgelss. Die Släu-

biger werden aufgefordert, ch bet ihre

¿u melden.

Vevrlin, den 20. November 1917. Der Liquidator: Lewtssohn.

[46746] Bekganutmachuug unv Aufforderung. Ich bringe Htermit zur allgemeinen Kenntnis, daß #fich mit Wirkuna vom 16. November 1917 die Firma Aug#- burger - Schuß - Neifen - Fabrik Ot'ío Köhler G. m. b. $. KugEbutg in Liquidation befindet und fordere i leichzeitig öffentli hte Gläubiger dieser Firma auf, ihre Ansvyrüche bis spätestens 1S5, Degember 917 bei mir gelteud zu machen. Ungsburg, den 19. November 1917. Der Liquidator; Carl Heerdegen, beeidigter Bücher- revisor, Augsburg, Oberer Graben & 325,

[46238]

Die Geselischaft m. b. H. Berg's- Viectoria-Aluminium- Verke in Lüden- tcheis ist durch Beschluß der General- versommlung vom 25. August 1917 auf- geist. Gntsprechenb der gele glichen Borickrift werden etwaig? Gläubiger aufgefordert, fi bei dersetben ¡u meloen. Das bisherige Geschäft der Gefellictaft ist mit allen Aktiven und Passiven au die Firma Wilbelm Berg in Lüdenscheid, deren Besigerin Frau Kommerzienrat Emilie Berg ÎInhaberin sämtlicher Än- tetle ist, übergegangen und wird yon der Firma Wilheim Berg als b:\oudere Ab- teilung weitergeführt.

Lüidenscheis, den 16, November 1917. JohannesBerg, WilbelmLehmekr, Pugo vom Heede, Ligquidatorcau.

[43498] Bekanntmachung.

Die Schulbaugesellschaft m. b. Ÿ.

in Deutsch Lissa ist aufgelöst. Die

Gläubiger der Ges: llschaft werden auf-

gefordert, fich bet ibr zu melden.

Deutich Lissa, den b. Nooember 1917. Dox KLiquibatox

dor Schulbaugesellsast m. b. 9.

in Deutsch Lissa iu Liquidation:

Gustav Pägyold.

Me

| R Fünfte Veilage A zum Deuischen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger M S280. Berlin, Montag, den 26. November 1917.

atente, 3, Gebrauhömuïter, 4. aus dem Handels», 5. Güterrechts-, 6. Bereins-, 7. Genossens ahrzlanuvefauntnahungeu der Giseubahnueu en:halten siad, eriheiut uebst der Warenzeichenbeilage

1. Eintragung pp. van Batentanmáltca, 2.

Der Juhalt dieser Beilage, in welcher die Befauntmachuugen über der Urheberrechtéeiutragsrelle sowie 11, über Koufurse und 12. die Tartf- und

afte, 8. Zeichen-, 9, Musterregister, 10. T cinen bejonderen Blatt unter dem Titel

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Zicüch. (t. 2804)

/ Das Zenträl - Handelsregister für das Deuische Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Neih ersMeint in der Regel tägli®. Der fir Selbstabholer auch P die Königliche Geschäjtsstele des NReihs- und Staatsanzeigers, 8W. 48, | Bezugspreis beträgt 2 4 46 Pf. für das Vierteljahr. Einzelne Nuirtinern osten 20 Pf. ilelmjtraße 32, bezogen werden. Anzeigenpreis für den Naum einer 5 gesvaltcnen Cinheits;ciie 20 Vf.

N U A Ld Fun A

er für das Deutsche Reich--

i Vom „Zentr tverden heute die Nru, 2804. und 280 R. ausgegeven, i 9 t j t Kamnrinerstr. 35, Charlottenburg. Flieger- QTCNIC,. tappe. 31. Î, 17.

O i A U 42m, 19. F, 41 316. Wilhelm Feldkamp Die Ziffern links bezeibnen die Klasse, | Sicgr Mr S «24 E T Stlußzisser binter dern Komma G bi T M E

| Gruppe.) - 413b, 33. A. 26 453. Allgemeine Elektri- 2. Anmeldungen. citats-Gesellshft, Berlin, Selbstver-

taufer für elcktrisken Strom, Gas, " Für die angegebenen Gegenstände haben | Wasser o. dal. 19. 9. 14. die Nachgenannten an dem bezeichneten | 45a, 21, .St. 20316. Sto Motorpflug Tage die Erteilung eines Patentes nach- | A. G., Berlin. Moterxflug mit gege» gesucht. Der Gegenstand der Anmeldung | über dem Lenkrad in der Höbe einstell- ift cinslweilen gegen unbefugte Benußung | barem Pflugrahmen. 24, 2. 15, cdchüßt. i 45b, 7. M. 61 413, Anton Mayer, de, 23. A. 25281, Apparate-Vertriebs- | Mutferstadt 11, Walz, Hilfsgerät zum (¿esellschaft m. b. H., Berlin-Wilinersdorf. Vorzeidbnen der Pflanzstellen in Meiben. (*lottrisd,„e Kontafktvorrichtung zum selbst- | 11. 6. 17. tâtigen Urrsteuern von Gaöregelungbvor- | 45e, 19. N. 43 099. Atel? Nuft, Skurz, richèungen. ‘20, 1.14. : Wstpr. Kartoffelerntomaschine, bei der 5d, 9. M. 61 780, Peter Monnerß, | die vom Scar auscebobene Masse beim Hamborn a. Rh. Spulversapverschläge. |-Verlassen ‘desselben vem Kraut entfernt O Le A und zr1ttels eines (Flevators gereinigt wird, 12e, 11... 21263. Grèsl-Verwertungs- | 8 4. 16. Attien-Goiellschaft, Berlin. Berfahren | 45e, 46. R. 43636. Paul Rotbnick, zur Bodand(ung. von Naphtensäuren. | Sangorhauïen. MX@&ine zum Entfernen : der Stiele und Blüten von Stachelb-eeren.

Dreéden, Stephanienstraße 3. Mulden- trockdner mit bebeizter, drehbarer Trocken- walze und einem dio Flüssigkeit auf stets gleicher Hebe haltenden Ueberlauf.12.10.14. 85h, 6. L. 43998, Dr. Bruno Lincke, Zürich, Schweiz; Vertr.: Dr. H. Göller, Pat. -Anw.,, Stuttgart. Windkesselspül- vorridtung für Aborte. 25. 3, 16. Sdweiz 18; 3, 18:

SGe, 1. D. 33251, Gebr. Deuß, Langer- feld b, Barmen, Elastisches Gewebe, Zus. j Dat 294987, 2217

bd. Zurückuahnme von

Anmeldungen.

Die folgende Aumeldung ist voi Patent- fuber zpurüdgenommen.

L2n. M. 57 620, Verfabren zur Her- stellung von Tonerdefalzen aus natürliden Tonerdeverbindungen. 18. 11. 16.

Das Datum bedeutet den Tag der Be- fmntmadung der Anmeldung im Neichs- anzeljaecr. Die Wirkungen des einstweiligen Schutzes gelten als nicht cingetreten.

- c. Versagungen.

Auf die nackstchend bezeibneten, im MNetchHanzeiger an dem angegebenen Tage bekannt. gemachten Anmeldungen «s ein Patent versagt. Die Wirkungen des einst- weiligen Schußes gelten als- nit einge-

115i, 2. 302990. Fa. F. Scenneen, Kochgefäßes dienender Blecheinsaß für vers Bonn. Kopiermajschine. 25,9,16. S.45 £64. | s{licßbare Brennerdofen.11.4.16.W.47 772, LSa, 6. 303 029: Heinr. Stöbler, Fabrik | 34i, 7. 303 007, Hormann (Sleß, Ham- für Dampfkessel- und Cisenkonftruküäionen, | bura, Hinricsenitr. 29, Tisch oder Kasten- Niederjeuß 1. Lethr. Bescknckunosfüdel | möbel. 2. 6. 17. G. 45244.

für Hochöfen u. dell, 15, 7, 16, St. 300699. | 321, 19. 303 008. ALelf Widmer, 20d, 31. 303 043. Gasmotoren-Fabrik | SHönenwerd, Schiveiz: Bertr.: Dr. H. Deuß, (Cöln-Deut. Ucebeorgangégleis zur | Hodericb, Pat.-Anw., Cassel. SBlagbesen. Verstellu1na der Spunmwaite ven Gleisfahr- | 26. 5, 15, W. 47926. Schweiz 1. 3: V5», zeugen. 16, 2, 17. G. 4858 256, 1. 302994. Allgemeine Elefktricie 20e, 2. 302974. Jrna Frieda Häbne!, | täe-Ges:llchait Berlin, Gleftromagne=- Penig. Selbsttätiae Eisenbabnkupplung. | tifdbe Ümsteuerung für zweimotorige Fahr- d, 4.17. Q. 939, zune, inébesondere für Hängebahnen mit 20e, 5, 393 034. Otto Miller u. Johann | Hub- und Fahrmotor: Zuf. z. Pat. 295 753. Grysz, Nesiczatarwa, Südung.; Vertr.: | 29, 6. 13, A. 24216.

Dipl.-Ing. Dr. P. Wangemann, Pat.- | $8, 5, 302976. C. A. Neubeeer Ma- Anmw., VBerlin-Schöneberg. Selktsttätice |chincnfabrf, Offenbach a. M. Fakßreifen- Cisenbxbnwagenfupplung. 21. 10. 16. | antrebmasdine; Zus. Pat. 302 337. M. 60 404. 13. 4, 15. N. 16 063.

Züa, 45, 302983, Siemens & Halske, | $9b, 2, 302995, Bernardus Johannes Ukt.-Ges., Siemenéstadt b, Berlin, Ber- | Franziécus Varenhorst, Haas u. Jean stärfungecinrihtung für normale Fern- | Gererd Fol, Deli, Nieder! Indien; rcÁitatgnen. 9, 2,16. &. 44931 Bertir.: Dr. Chr. Deichler, Pat.-Anw., Za, 47. 303044, Siemens & Halske | Berlin SW. 11. Verfahren zum Regene- Akt-Ges, S:emensstadt b. Berlin. Scal- | rieren von vulfkanisiertem "Kauts{u?k tunssanordnung für die Gesvrächszäblung | [Weibaummi, Ebomt usw.) 19, 3. 14. in Fernsprechonlagen mit Wähbslerbotrieb; | V. 12 443.

Zus, z. Pat. 260 838. 10.11.16. S. 45 977, | 39b, 8. 303018. Verein für Gemiscke 2a, 66. 303 005. Gcsellsckaft für drabt- | Artustrie, Frankfurt a. M. Verfahren lose Telegravhie m. b, H, Berlin. Ver- | zur Herstellung niedrig s{melzender Massen fabren zur Erzeugung eleftriscor Skmwin- | cr Fisms zus in der Wärme mchckcht gunoen aus (Sleich- odor Weselstrom; | \Amelzbaren Celluloseacetaten, 7. 11. 12, Zuf. z. Pat. 290 255, 26, 3. 12. G. 26 374. | V. 11214.

21b, 1, 303017. Dipl.-Jna. Johannes | 40a, 15. 302996. Wilbelm Küster- Meister, Kiel, Küterstr. 26. Afkumulator. | zux VBurgsdrner (Altd.), Hettstedt, Süt- 99, 7, 16. M. 59954 bars Norfakrotns par E Sal E N E ; _, |\barz. Verfahren zur Unschädlihmachung 21b, 1. 303945, Hannoversck.2 (Gunmi- tes Hüttenraudes von Metallthütten. werke „Ercelsior“ Act.-Ges. Gannok-r- (1. 5, 14, K. 587918

Linden. Kasten für elefirische Sammler. | 42e, 35. 303019. Feinmewanische An- 1. 9. L H. 70687, statt G. m. b. H., Nürnberg. Dämpfungs- Lc, 61, 303 038, einridtuna, insbesondere fir sargiam

16/97 16; ; Ed, 22. H, 70 735. Martin: Hetold, 126. 8. 1s. Talsit, Stolbeckerstr. 12. Daupfivasser- 46d, 5. F. 40671. Albert Feller, Wssen, aóleiter mit einem innerhalb des lbleiter- Müztensckeiderstr. 909. Steuerung für iovfes aufs- ‘und abziebenden Weg für den | Antr:chêmasincn von Feörderrutscken. Dampf bezro. das Damtioasser. 11. 8,16. 19; 3. 16. j : 14c, 4. V. 13670. Vereinigte. Dampf- | 47e, 8. H. 71 706, Fa. Johann Albevt | treten. wrbinen-Gesellshaft m. b, P Berlin. | Henckels, Düsseldorf. Sckmiervorrichtung | Sk. D. 32960. Verfahren zum Jn- ‘Metrstufige Dampftir6ine. 16. 12. 16. - | für Lersceiben. 190. 9. 17. prägmercn vou Papiergarnen u. dal. 86, 9, N. 16 749, Norsf Hydro-Gloktrisk | 4g, 31. M. 59389. H. Maikbak Akt.- | 22, 3, 17, Kyaelslofcbtieselskab, Kristiania, " Nor- | Ges, Hamburg. Druckminderrentil für | A8b. G. 40793, Vaeifabren ur Aus- wegen; Bertr.: C. Feblert, G. Loubier, | Preßluft. 5. 4, 16; bessarung abeenüßzter oder zur meanischen F. Harmsen, G. Meißner u. Dipl -Zus. 49a, 14, S. 45074; „Ara“ Ma- | Dichtung nei zuyestellt®r Hetde an Breiiumg, Pat.-Anwälte; Berlin SW. 61. |\cknenbauanstalt . G. m. b. H,, Berlin. | Elektroóten mittels Schlafe, 8. 3, 15. Verfabren zur Verf Eknens L aA M M age zte a N n 46d. N. 41 677. Verfahven O e niumnmtrat in törnige Form. 29. 3. 17.1 49a, N. . 28819. TFohann Conrad | ricktung zum Betrieb von Damyflufi- | uad Err „ins! D a Norwegen 8. 3. Ge / Alder, Châtelaine „bei - Genf, Schweiz; | maschinen. 19. 2. 168 orte G. m. b. DH., Siemensstadt b, fchmwangonte Masien. 13. 9. 1H. 59 001. 1G, 12, St. 30 222. Friß E Zeblen- | Verir.: Eduard. Poi, Pat,-Anw., Berlin | 7b. N. 15899. Käfig für Nollen- und Berkin. Cn zur Vernicktuna 42h, 10, 303 035. Hartmann & Braun to:f b. Berlin, Porsdamerftr. 44. Anlage |$SW_ 68. Klemtnfutter für Werkzeua- | Kugellager. 11. 9. 16. O r Naa Bie auf | At.-GBes, Frankfurt a. M. Kopfhaltex gur unummterbrodenen Verwertung der | masckinen. 6, 12.16. Schweiz 21, 8 15, d. Erteiluttgen. O J Moe irar Lie! Dele | für Fernnoßte,* Ziélvorrichiunnen 18 Faätalienabvässer zu“ Düngezwecken. | 49b, 11. Q. 1B1. Bruno Quast C6ln- , f tunen fallen ne 14. S. 4127. |Lupen, 27. 1. 17, H. 71636. 2%, 10, 16. i Dou, Neischpl: 9. - Block- und Barren- | Auf die hierunter ansogeberen Gogen- E: s I O f E, j; 303 049. Allgemeine _Elek- E S E e E Eee Ra R bie in Ge DMEEE Mae Lis Uciuñg bel Cleëitisden. Wten die Lee L S E Ad e E f ge Seiden Metern R en E Slafeo fern eleutén Must Ir batten Venbinderuna oder zur Verringerung tes 421, 13. 302977. Philipp Stermuly, DitratléSlih Et be der ‘Stahlgewinmung 499, 9. St. 30376, Adolf Steinkauter, | haben. Das beigefügte Datum bezeichnet E S Stromverdrängung. 2. 4, 14. Frantfurt a. M, Moselftr. 58. Apparat I TUUSE Hebéfens Zus. 2 Pat, Kindberg. Verfabren zur Herstellung von n E 2 E Um D d S A S nad a L Wuntchelrute. 21. 5, 16. 391 839, 19. 2. 17. x A Sn R E sôn- | S luß ist jeteêmal das Altonzeiben an- E E L s S Siegmund biger FON s Q. 1919, D eling, Saur s 9 D. 23301 B. Di tinis Nr. 302 971 fie 303 959 qus | masdine für Teckselstrom geringer Pe- | Be riin-Sdóneberg Bikiovia-Luse-Pl. 11. R E E E Krawzibe S. “Vorfahren A L “202972 u. 303 0E s riodenzaks insbesondere zum Zek der Subtraktionsvorrihtung: Zus. 3. Paf. prote ior PHOENHOMTa e E O e Raa rute L Sa, 5 302071 Gui D & Phafenfompensicrung von FJatuktions- | 239457. 22, 5. 12. C. 2 946. Gens Vor R S E für Gagerfhalon 18 N 16 3 17 “h Knetmaschinenfabrik, (CGannstatter Danmpf- | motoren, 4, 7. 14. A. 26215. 1a, 25. 393 010. Heinri Mün, C E S Gu. I B16 468 Gn: Gde MNeuks S fenfabrik Wenner & Pfleiderer, | E22 3, 002/975 Malte Pomer, | Drc5den-Leuden, Versblußvorrihtun O dea E S E Rot ir. it h e E Pader f : Cra Geritetofen 91 S4 6.25 089. Ber SEönebero, 'Géntvitir ‘8. Mittel I Mleimaine Leburbenen E E S ae L 006 R O neb | m. Reimieon bos Don fin Me Cane r C E Do e Ie Sf 16° 8 8540 Ost. &_ Oanr. | Frilsde, Neustadt i Sa. Berläair zur | Ginenteilen 19, 5, 16° 2 062, * [Lc 6 02967 Lb Cid E OPHone: S d Bonek G. 6. F bau 1 Sa Ver- Herstellung fünstlider Blätter für 23e, 1. 302986, Dr. Ernst Stern, | S{weking-en, Baden. "Kartoffelerntepflug Zie, 39. B. 64 138, D: P. Bendmann, |5 A A A E Spit A 3171 E E Palmenscktauck aus | Hannover, Warmbüchenstr. 24. Se{bmier- [mt eineni an dem einen Schenke! eines Franffurt A. M. Noßdorferstr, d S. e G O R Dat atr Holzspänaa 10 10 16 öleriahß. 90 316 S1. 90 B Boagenrindels befestigten nab zwet Seiten Ten für Krennschalter A 566, 4 P: 34 905, Dimitar Angeloff, (E N | 25a, 18. 303091, Max Kérmes-G. m. | wêndenden Ster Mb dikiér Besen blei 0a: 24. 8. 17. 4 7 S 08 N t i A Loll P S "Ber 4a 35 203 049 Donat ZBeoker Fulda. | b. H, Hamichen. Verfchren zur Her- | den Reinigunaërosten. 17.11.14, &:43 211. is Be Se Bere D. Nüdert.| n SW, 48. Sattel mit einstellbaren | Mit - festem Brennstoff osspeisle Docht: | stellung einer powirkten Setubbüll: fue | A0v, 11, 302008, Dai iloriMoatotei; Lans, Del, Schweiz; Verir.: P. Rue A E n L E E Aa E 9 t 16, D555 E Nerbandznwecke 25. 4 17. & 64 028 j Gierellidat Stuttgart - Untertürkheim. Pat.) nw., Gera, Neuß. Glict2rheizfesse! Ceritenbla fern. as atis A U s M L A E E S RE S Bl Gruft Shadee Mou | Gtelkena tr Nette Gu S C E mit teilweise amtêdaltbarer Nost- und 59e, 4. ÆW. 44 e Ae Ne , | Ae 92. E D 14 E A E O f S I E L S Ce iolRcen bezw. Metorguppen $2, Heizilächz und gemeinsck=aætlichem Feucr- | Cöln - Klettenderg. Drucktuftflüssigkeits- al E E an N E e S Be 3 r Me Nus Micees fn Aga 2 "8p il Hermann Vick, Höb- Luf lctune23_ 2. 17. M. 48 909. e Nordichtern. 2/2. 17: T. 21404, |4Gc, 8. 203022, Otto-Malms, Mann- S ile Die i S Bebau Mülk- seid b. Solingen. U M Av- Sb, (0 303 030. Alfred Stapf, Verlin, =Sa, 9. 302 992, Erald Hupers, Noden- R eabren O Biete E Bn bein n, d: Nubr. Einstellvorrichtuüng für | federn der Öinterräder an Fabr- und | Lüßowstr. 62, u. Hans Hundr.eser, Verlin- Verfahren zum Betriebe mehrzylin g tas Kelbemspiel an den Stirrf!lachon von Prehkoldcmanasck;nen. 28. 8. 16. Std, 1. G. 42813, Wilhelm GBeue, Berlin-Pankow, Wollankstr. 6. DainÞpf- Wesferstrabil-Luftsauger. 1. 2. 15. 33d, 13, S. 44592, Carl Sievers, harsottenbura, Saiser Friedridstr. 54 a. S PA M : A A 8WÄc, 10, W, 44391, Otio Wüpper, Ge- | 29. 9, 17. L velchera i W, Geschirrspülmascbine. | 68a, 79. . 22535, Elcktr. Begen- 12, 2,14, i lampen- & Apparaie-Fabrik G. m. b. H. If, 2. B. 81 947. Ernst Dana u is B Neu, Nürnberg. Berlin, Prinze /84. Gewehrgerüst. | Türschild. 15. 8.17 i A O NONENGE BOIOS. E Prger 69, 91. K. 59 001. Ferdinand Kiko, Her- : 2Ja, 9. D. 33 329. Deutscbe Maschinen- | ford i. W., u. Ambros Nehren, Adern, | 12d, 2W._ 303 028, Uniomwerke E fabrik A-G. Duisburg: Seileinband für | Baden. Barthobel. 27. 5, 14. Maschinenfabriken, Mannheim. BVorrich- MeS ara o T Se dal. | Tla, 19, B. $2598, Rudolf Blume, | tung zum Woscden von Filtermasse u. dg!.; FOrderlôrbe, Aufzugsfchalen «u. dgl. | Tlla, 19, o! L, j Uns O 5826 21,317, : | Erfurt, Molikestr. 69, Laufsoble für | Zu). ¿. Pat. DS, E 19. R f 35b, 7 L Polig Aft.-Gef., | Slubwork mit einer Lauffläche aus | 2e, 2. : 2029 ._ Carl Heine, issel e l D, 35 439. J. Nohlig f Ul 5. 10. 16 dorf, Noßstr. 7. Vorrichtung zum Ab- Leim elfte x org S N Se 30 s h 51 380. Martin Beer, | scheiden von Verunreinigungen aus Basen: ab FOMLLI Ung Un En | E Sliftard u. Salomon Teich, Cöln- | Zus: z. Pat. 230 182, 21, 11-16. H, 71 289, mehrerer lindrischer Körper (Fässer | HoneFard u r mi tämpfenden | I20, 26, 30309. Ghemisde Werke e e T d 7s A A 4 : Gro S (R i A N s 400, 1. N. 5 943. Det Norske Artie | Figuren. 1579. e qfred Woide, | fabres dur Darstellung bon Aetbxnoltrial: ioséfab for eleftrofemié? AIndustri Norék- | 17h, 5. W, 48283. A E Mon iORGSRO En Id bien Cal Industri-Hvpotekbank, Kristianma; Vertr. : | Berlin-Baumsculenweg,, Baumschulen- Lo U D und ihren Salzen. Dr. G. Winterfeld, Pat.-Ane.,. Berlin | straße 32. Feststellvorrichtung für Fuge |D, 1. 19. H, N bie Anilin- & fer Gefahren zum Verarbeiten ful- | tugfteuerunen- (L574. Carl Willems, | Soda-Fabrik, Ludwigshafen, Rh. Ver f tisder Erze und erzartiger Hüttenertzug- | 27h, 5. W. Gleidgewichtsregler | fahren zur Darstellung von Diarylsulfiten. Gberawalde. Verfahren zur Vernihtung me unter (Bewinnung des an Metall g2- Saaralben, 2: 6 Ad gew 12. 8. 6 Y. $2203 festiqung von ODraßtbügelversclüssen. | von Wertpapieren; Zus. s. Pat. 293 775, manenen Shwefels. ‘25. 8.15. Nor- | ür Fug 445. Fa. Wilhelm Stöhr, | 159, 11. 305020. Faber & Sthleicher 30, 6. 16. St. 30031. | 12. 6, 17. S. 51519. Ae, 2 M 16829. Dipl. -Ing. Bruno | Offenbach a. M. _ NRaunbewegliches Offenba, M. Sichorungövor- | 8a, 3, 303 048. Glise Wendler Ham. | Sf, 15. 303.000. Dr. Adolf Hölten, » ¿, M, 29, Dipk.-Jng. é : U i . 44, Zum Trage Sharlottenburg, Win! str. 18. Nadolny, Pestalozzistr. 51, u. Pauk Bork, | Schaukelbecerwerk, 22, 3. fin N VEUETE t | 9019, Dora S S 9 E B

SZ2a, 19, O. 9284. dershnellpressen.12,5,17.F.41 908, streiher und Verteiler für Farb- und

Siemens-Schbucferk-

iel

iren, 9th. Berfobren zum Gerten von Häuten und Fellen. 29, 4, 16. H. 70 142. æ28b, 22, 303 46, Gilliffzn & Poappert, Aackten. - Ablegevorrihtung für Riemen- vnd Streifenschneidmasciren, bei der der noch dem Sdumeiden niedergehendo Adblege- nisch durh cin Ge2stänaz in die Ardbeits- stelluno zurückdewegt wird; Zuf. z, Pat. 294 338, 13. 4. 17. G: 45079.

29b, 3, 303017. J: P. Bembverg, Afkt.- U 1 [ch Ges, Barmen-Mittershausen. Verfahren | Vat. 302303. 9, 4. 16, S. 49 861. um Spinnen visfoser Flüssigkeiten unter | 49a, 18. 203 040, S{weizerische Werk Anwendung bewegter Flüsstgketiten zur zzugmascineufabrik Oerliken, Oerlikon, Förderung des Fadens. 26.8.15. B, 82 399, | Schweiz: Vertr.: N. Heering, Pat.-Anw., 30a, 6. 302 993. Dr. Wagener, Mainz, | Berlin SW. 61. Anordnung der Scblitten- Rheinallee 1/5. Verfahren und Vorri- | führung und der Bewegung8vorrichtungen tung zur Ortsbestiinnung von Fremd- | des Scblittens an Dreohbänken mit und förpern auf Grund von NRontgenauf- | obne Wangenkröpfung. 23.5.14.Sch.47 125. nahmen. 26, 9, 15. W. 46 970. Sichdveiz 13. 2, -14,

3OR, 6. 303 035. Hildegard Fischer, geb. | 49g, 10. 302987. Th. Calew & Co., Buchmann, Berlin, Frodenstr.3. Tabletien- | Bielefeld, Vorrichtung zum rechtwinkligen gacvoer. 17, 9, 16. F.41 2G, Abichneiden des Drahtes an Kugek-, 3c, 11. 393006. Frieder:cke Gramß, |Shrauben-, Nieten- u. dgl. Pressen. Metallaießerei, Charlottenvurg. Gießform | 16. 5. 15, C. 26 124.

mit Gasanslässen zur Herstellung eines | &3c, 3. 303 023. Divl-Qna. Dr. dichten Gusses mittels Pressung. 9. 4. 16s. | Adolf Barth, Frankfurt a. . «Süd, G. 43 899, Darmstadterlandstr. 6. Verfahren- und 32a, 15. 303004. Jakob Stell, Achern, | Vorrihtung zum Schnellimprägnieren von Baden. Flaschenblasemasbine mit Ein- | Fleisch u. dal. 4. 8. 14. B: $8 905, ridtung zur Pei von Vertiefungen | 5Sf, 9. 302 999. Dr. Carl G. Schwalbe, am lasen opfstück, besonders zur Be-

Werorennungélrafimaïdinen. 6. 2.

M. 590813,

46D, 11. 392978, Fricdrid Kuers; Baorlin-Teg2l, Egellsitr. 63, Kühlvorri- tung für 62s Küblwasser von Vers brennungéfrart:nmasinen. 232,17. K.63 736. 4Sc, 3. 305011, Edmund Schröder, Berlin, Bcllealliancestr. 88. Vorribtung zum NRäntern- von Emailgescirren: Qu. à.

Halentee, Joachim Friedaichstr. 27. Ge- stzinsbohrer mit Widerständen in Aus- sparungen der Scénzide, 10,8.15. St.29 544, Sr, 4. 303027. Wilholin Bueil, Essen, Karterstr. 65. VBerrabren zum Ausbauen von Sirecken mit Beton in heißem Ge- burge. 22, 10,15. B. 80379. AO0c,- 1, 303031, Nils Fredriksson, Svedala, Schweden; Vertr,; G. W. Hop- fins ui. H. Neuvart, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11, Torgewinnungemasckine mit Bagger und Baarbeitungsvorrichtung. 26. 10, 16. F. 4139s. Scwaden 4. 2.16 (Anspruch 1) u. 5. 9, 16 (Anspruch 2).

Motorrädern. 9. 9. 16. 28 . 64b, 28. H. 71841, Heinrih Höfer,

Siemensstadt b. Bevlin, Nonnendainnm- allæ 93 a. Defnungeverrichtung für luft- dicht verschlossene Konservengefäße. 14,3.17, 68a, 69. S. 47211. Dipl.-Ing. Ry Safir, BVerlin-Lichtenberg, Am Siadi- park 8/9. DVierkanistift für Türklinken.

17. ax - Ofchaß, | Haltzy