1917 / 283 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

/ ¡ © L) Bilam ver 30 Juni 1917. f Gewvinn- und Verlulila=ts bew 20. B AAE?, D vrttte B E l age

[48091] Düsseldorfer e e M DAd d Be Gw D E

| [47707] M (s R E A a zum D utsh Neichsanzei “e e é: | C aat O as um Leulshen Reihsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

M'ttog5 127 he, in der Hesel) schaft 2) Maschire: kont T0 | R-paratir-nkono 11 508/72 Verein", Dune!dork, Slteinstriße 10,16. | Ee S E S 8 000 0'— : Kranken-, Juvaliden- und Ang-steiltez.ve:siherunrgtkonto 14 959/74 Q B, i Sa. nt cane E l R I 2 Berlin, Donnerstag, den 29. November 1997.

Tage ordaung t a = E 1) Berit d's WBorf-andz u-d Vor-| 2) Scrätikonto . „ee S 1000 i Stcve:nkonto : 9 354119 finenden des Au! T727a18 über d18 Vbschreibung * 4 900— 900 ¡ Gruatd stes und GebTudeun?osienTonto Sd: o. 7 383 14 Ï De 6. Erwerbs und Wirtschafts enossen\czaften

W ob4-laufene G_¡châfitjahr. 4) Mobilien a e ; | 490 } Zinsenkent j s - . , 18 3983 ebote, Berlust- und Fundsachen, Zustellungen u. der é i r © / : @ T 1 2) Vorlage und G des NRech- | 9) W huungenkorto E É da 29 000 | E 0 fuleilinds é 11 758 : 3 Verkäufe, Verpachtungen, Beteation X. n9 gi K cut Î C Un et Cr 7. Niederlassung 2c. von Ne isanwälten, nun _32bs{chl. 78 und der Gerwinn- Abgang durch Verkauf , o 25 000 |— {Aos@reibungen und Nülagen: P Berlosung 2e. h Wertpapieren. e © 7 B und Invaliditäts- 2c. Versicherung. und Ver!ustr-chnvng. 6) Bürgschafiskento . .…. e 4 500/— auf Gebäudekonto. . - «e e ooooo 6 026/47] - 5. Kommandilgesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 30 10. Berichiedene Beka tmach 3) Entl-ftng des Vorstands und des | 7) Vorräte .,. 64 225 |— Maschéncr-, Utensilien- und Javentarkonto 110 000|— : y zetle 30 Pf. erliedene Detanntmacungen. A:fitüttrats. S) E ea Aae o f 4 2573/15 Stelnefkonto E E R 10 000/—

4) Vertch:edenes. Y Wertvapierk nto e E 199 669/30 Phot ovorlazenkcnto a a Ge B Se 9) Kommanditgesellschaften auf Aktien Metallwerke Unterweser Aktiengesellschaft “B 8 241 H.-G.-B. brinçea wic

Diejenigen Herren At'onäre, we' he an | 10) VersGziedene Schuldner , « « : s 309 604/45 Lithographten?onto e ae ee l 2 2 der Versaurmlurg teilzunehmen gedenker, x 4 —poL531190 Steæpel- und Schnittekonio . ë 9 885/07 d Alti Friedrich-August-! ütte (Oldb.) biermit zur Kenntnis, daß in der ordert- t M und Aktiengesellschaften. o O

E R E D D S I C R T om 20. November on Stelle

werden gçebetcn, ibre Aktien- oder De- MaTerzten- und Neproduktionsrechtekcnto . O der ausscheitenden Heiren: Fabri! beßzzr

positenschein-, die von ein-m deutschza Patent:- und MasiersGugkouio . .. « - 1

Notar, d-r NcichEvauk, der Deutschzu | 1) Aktierfavitalkonto è 212 000 FSuhrwe:k8tonto e 11 369 Aktiva. Bilauz vro 30, Juni 1917. Vasfsva. Vermögenswerte.

E evoct Etberfeld, Aacy-3 2) R-ferveso:dékoaio . C e E 21 200; Kontokorrentkonto (Außenstände im feindlichen E aae I E T L Grundsüde 771 000 Sia At L, jowie Reot-

erliner Kasszn.Vercins oder von dem | 4) Verst ten: Gläubi “r 279 168 C aas Grundstüokonto ats, l ehe e Pa E wat aut 80 A A E

Bankhause Harty & &o., G. m. b. H., 5) Steitin: uind Verlusikouto : Rohgewin .._] 109010 77 Gemiansaldo pro R E s Arfeitakolontekonto 1 260 38158! Sbligutionatilean ekont "9 De Zugang 1916/17 v “128 382 89 Bankier Ernst vou Wallenberg-Pcba!y,

A L A A l) L verteilung : | dOL/08; aalioneutiigungskonto . . 6 120/— f erd L A A 3 \owi2 i

Sue La S E ee, E ab: Q O t 5 06 45 08 A 10 9/9 Dividende _ . | 200 000/— Gebäudetonto Fabrik | 1 263 246/39| Abschreibungs?onto: | 9 022082 89 aa Emil BVervo, Breslau

E : Semer Abschreibungen . L Tanticme an Vorstand und Beamt ; 22 263/30 Maschinen- und Ge- | }| Arbeiterk'oloniekonto Abgang 1916/17. . ° 39 442/34 in den Nufsichisrat neugewählt wocden

det dem Vorstand drr Gesellshafi zu Nein î ;3 946 39 3 Hj 5 L ———

E T ingewinn für 1916/17 . 63 946 39 Tantieme an den Aufidbtsrat. . 29 105 rätefonto . . . .| 2682592 89 M 4523650L 7982 G0 De

‘Ratinzen, den 28. November 1917. Kgugiih Geivinnvorzrog voi 80, Juni 1916 U Für gemeinnüßige Zweckle . ..« 2 R Warenkonto - « „| 9067/26] Gebäudekonto Abschrelbungen 1916/17 [185 640l89 P Le Aufsichtsxat unserer GesellsHaft Der Vorstaud. | 591 521190 Gewinnvortrag auf 1917/18 , 50 019 A Ra A - : 3 E mee ti 536 204,93 Degen und Arbeiterwohnhäuser : E besti O ous3 den Herren :

} j L 5 ; O n- un . Juni 1: 88 & ißb ( on Tielsck-

Borsiehende B‘lanz und die Gcw!nu- und Verlustrechnung hade ih mit dea 30738 Waitvapterekonto . | 2 791645|—| Gerätekonto . 1902035,92 | 2890605 Les © eee «854500 tete Va C T

Bavaria - Brauerei, Altona. Î i ü Â i

orduungsmäßig geführten Büchern vecglidhen und übereinstimmend gefunden, 116928175 u 7 Fn : 479177 O0 | véstände « . «| 447 500 36} Sicherheitsrüditellunastont T 9 584 Se sigender, [47917] Jshresrechnnuug Duisburg, ten 20. Oktober 1917 Vortcagskonto . . 48 321/78}| Gufgeidkonto A s 4 000 Abschreibungen 1916/17 ,.. i ¿ N Vankier und Konsul Gotthard von Wak-

D: 0: 0... S 9 D: S

30. Zeytemß2r 1917. Der vercivete Bütherrevisor: Kredit. : : f —— s 9 333/96 Grneuerungssteuerkonto . . . . .] 40000/— | Mobilien und Geräte: L r rund Breolau, trelvezrtr. ,

An Vermö k |s Die Heute flatigefurdene Stktralversaiimlung hat bésWlofsén, aus dein Reln- | Génerclerirato. e, , : 55: j 1159 947/79 : Rücstellungskonto E

Wern 0 3e8: te heute stattzetundene Generalverjammlung hal deschtol]en, aus dem MNein- j} Generalertrag8fonto. .. e e o o 00 m ——— y: Â Obs E E i: ¡ 10 Pa

Erunditüeck 1500 000 | gewinn eine sofort zahlbare Divideuve von 20 % und etne So»dervecgütung G 1169 281/75 O e E E 300 Zugang 1916/17 «l O __ 4971 971/10 I Sew ooo 7 97LI10 Bav»kier Ernst von Wallenberg-Pacaly,

S E 562 308 5 0 eilen. s Sorstize Grundstü . , n 339 zl O U 24. November 1917. Verlin, den 27. Oktoker 1917. SGulden . ..., N 884 851 " Ma'idirer.- u. Küvlanïage | 270 000 , l Wal Ff-Actien- Verei Veelin-Neuroder Kunftanstalten Actiengesellschaft. Vortragsk'onto: Abschreibungen 1916/17 , ., : 7971/10| 50000|— Breslau, Lag-rôsser und Botiicje | 210 818/04 Hofe DEr a zwer -SCCciien- WCVrEtii, Budwtg. rüdst. Obligationenzinsen Warenbestände d : —] 1210 644/44] Kommerzienrat Emil Berve, Breslau, Harkossckn- und Kahntoato| 15000 Der Vorsand. Vorstehende Bilanz neb Gewinn- uad Verlustkonto habe ih geprüft und mit d 6 030,— Verschiedene Schuldner . e O 484 268 96 | Altwasser, den 26. November 1917, den ordnungsmäßtg gefübrten Büchern der Berlin-Neuroder Kunstanstalten Act izn« rüdst. Steuern x 15 403,94 21 433/94 | Beteiligungen: Carlshúite Aktien-Gesellschaft

Eier ide Anlagen „. 1|— H. Gißke. Ast in Nbereiaftlrinung. afUidan Buchwert am 30. Juni 1916 60

L T E 1 gesellihast in Ueberein . winn- nto : ! . ° V í ; ; :

S biunuengnleos ad | Berlin, den 7. November 1917. G i T R Abichreibungen 1916/17 N 60| 377 500 für Eisengießereiu.Maschinenbuu,

TrebertroFeranlage . (47901) Ferdinand Grau, gerihtlich:r Büchzrrevisor für das Königl. Kammergericht M 72 316,66 Kassenbestand . A e 145602 Altwasser in Schlesien. und den Bezirk des Landgerichts 1 Berlin, auch öffentlich angestellt und beeid!gt Gewinn pro Vorausbezahlte Versiherungen „L, 31 088 50 Der Vorftaud.

T ey tfä . la 0: s j 4 t 0E ee =| Bilanz der Verlin-Neuroder Kunstanstalten im Bezirk der Handetzkammer zu Berlir. 1916/17 . _ 173 677,65 | 245 994/31 | Kautionen 08 1 000 Schwidtal. Verlust aus 1913/14, 1914/15 und 1915/16 1122896 88 | : [47896]

Pfertelooto. . . | “+ Die heutige Gencralversammlung beschloß die Verteilung einer Dividende = a LBagen« und Motorwager:- Actiengesellschaft von LO °/, die fofort aegen Ausltererung des Dividendenscheins tes Ge|chäfis- A OO N Berlusl 10100 |__343 250 87| 1466 147 75 To:to A ci i E ie jahres 1916/17 mit 6 100,— für das Stü bei der Soll. G-wiun- und Verlastkonta pro 30 Juni 1917 Haben E = Auz3wärtiges Inventar . , E “A “« » R _ BVar.k für Haudel uud Industrie (Dariasiädter Bauk), Bexlin, e A E d d / t aps an Ug u v am Freitag, dez D cen» | 1 —|Gumstädefonto: Sisdo vom 1: 7 196 15'900 Seit Eretina Berlin Ynfolienfento n diizia, und 22277964] oeviinvortrag von | a ftentaytiat. Gerbinblichfein aao Ua E E Wertiengkonto |_ | Gebäudekonto: Saldo vom 1. 7. 196, 1183841 e Stlefisheu Banutverciu, Fitiale der Deutsheu Vauk, Breslau, O Rletinaa: N 4 O Züusenr, It Ak ( Ds an : E Le 000 N L T L e Laborat.-Ginriht.. . | C owie bet der verpflegungsfonti , 3 377/96] Fabrifationskonti | 374973/17| Fyvotheken E E LEid Ae 4 Kos o: modiliar N A 50062140 Darpoben wal dev WeselsdGase, Berlin wy. 9, Mienen 2, Auf eldkono 7 1000/—| Warenkonto... | 60981/44| le dene Gläubi N L ias Ad} O E e 26; j erhoben werben können. Ab'chceibungskonto o «Ie 182.119 Rück, Bla Lödn u E N N 1) Verwaltung: beriy1e mit Prüfungt-

SRt1i H. Fp beatarkonto : i 3—

Morrât 2 f 356155/15| Mainen-, Utensilien- und Inventarkonto : Saldo vom N Verlin, den 24, November 1917, - und j

Mietelhutbner - : : : ¿| 2616004| Lf 0G n ar onio 2 Saldo vom | a gsl48 i S P Wewinnvortras v, 1915/18 O A É]: 9) Beshfsussung über die Bilanz voi u g. x « N o 3

l ‘Bul ¿0 0369 330 Darlehaschuidner . . . [116003627 SUgANO e o ae oe eis a ee e 208038 M 72 316,66 Y 10 025 105 67 31: Oktober 1917, die Gewinnye: - Verl, uo Gewinnroebnuna. teilung und Entlastung von Vornand

Lerrshutldrer . , ,, „| 190 887/04 —T65 536 76 Gewinn pro E S Aa Ra A 19 57 | Stetnefkonto: Saldo vom 1. 7. 1916 „...... «}) 18738867 die Aftien Lit. B der Nordhauser- nfolze Herabsehuug de ett- 9712 271 | Ou. 3) Wahl Rehnnirgs8prüfern f A O Zugang T 22009 Wernigeroder EisenbabngescUs#aft erhaiten | kapitals laut Beschlu der Ecneral- a E A E E, 5: ; 908 271/27 | gertustvortrag aus 1913/14, 1914/15 und 1915/16 1.192 805/88). pad: B R D t I Aufy:ld jür die VorreH!s- S —TE9 609 03 legtrualig für die Zeit vom 1. April dis | versammlung vom 7. 6. 1917 rihten wir Süddeutsche JFuteindustrie. Generalunkosten und vectiagemäßtge Tantiemea 17057676] 4) Sagungeändecuvg n: ibe i: 50 A Abschreibung . - S 10 090 —| 179 609/02 | 31. Dezember 1916 aus den Varantle- | die gefezlih vorgeschriebene Aufforderung ¡ Ehrhardt. G. Vi. Zinsen . N 250 194/10 a. & 7: Vor'tandsbefugntfe. i Gfektenfonwo P65 3b Photovorlagenkonto: SUd vom L 7, 1916 , S zufhüssen der Slädte vertracsmäßia 26,20 46 | an unjere Gläubiger, ihre Ansprüche Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrechnung haben wir geprüft und | Abschreibungen: : b. § 9: Au'!sihisratsamtsdauer und “ée ta Q Ga e ei pie o 6 00 S oie e . _ 6 008 40 das Geschäftsjahr 1916/17 dividentealos Ov C Pfaff Aktiengesellschaft Mauuheim, 99, Oktober 1917. ¿ auf BVeteiligungea D S 26 53K 601 245 900/29 [M 8 11: S reihung tes Absatzes J zusammen . 1 7 994 623 93 L 16 809 40 bleiben. j Y! Ve L : Rheiuijche Treuhaud-Gesellschgft Aktiengesellschast. 1 789 567/99 über Aufsichioratssizungee. Per Sue Abschreibung , . A 16 898 40 Die Auszahlung der Dividende ez folgt Berlin. Haber. m d. § 14. Vorsiß fa der Haupive - iert 3 000 000 —- | Litbogravbienkonto: Saldo vom 1. 7. 191 L 1 _ h rofsrt gegen Nückgabe dex Dividenden- Dur Beschluß der Generalversawmlung vom heutigen Tage {s der Gewinn- z i Haben. sammlung. Vocret3anlelhe v S W7S 9 030 000 Zugang G00 0.0 00: 0000 S 58 643/52 e Bani fo Gabe D Ind stei L N auteil für das Geschäftsjahr 1916/17 auf 4 9% festgesegt. Die Auszahlung erfolgt Betriebsübers{chü}e 0010 0.20 (0 0: @: 0.050 S) 305 530 72 [2 S 15: Vesblußf«ssung in der C E E ‘in Berlin, bee Nationaivant fue | (8791) | Lou Ge E E D G Ran f G N Ae | Veatast 610-80, Juni T: 11a ntt: 1.466 147/75 | Rednungeprüer. j n Deutschland in Vertia, dem Bank-| Mauünheimer Dampfshleppschiff- bet der Rheinischen Creditbank in Mannheim und bei dem A. Schaaff- R C N “1 1789 567/99 eis c O des Ver- tprujé Und rig besunden, g. 8 18: Erhöhung ter feslen Auf-

anleihe. .…, ; 50 750 | Stempel- und Schrittekonto: Saldo vom l, 7 [E or ; Vorr. - Anl. - Aufgekdt:lg.- : . baus? Abraham Schtefiager in : : . aufen’\chen Baukvercia A -G. in Côtn a. Nh, E L j | H E S556 07 G Roben E E N e E N Mannheim. Waldhof, 26, November 1917. Friedricy-August-Hütte, den 31. Oktober 1917. 2 47988] siipteratsvergütung und Streichung

des Schlußabsaßes wegen RNechnunge-

er f 2 Ew r ae Nücilage 18 403 38 9 886 7 Gerson Kobken & Co. (FKom-| Wir beehren uns, die Aktionäre unserer Der Vorstaud. [47987] Ad. Grotefend, beeid. Bücherrevisor.

Ztr s\chcinetnlôsung . . 45 832 50 A5!(réeibun 7 e t A 92 90 v! g 9 885 07 manditaeseUlscchafc) in Aschers- Gesellschaft zu der am Samêtaa. dcu s - - - G A Nud it ; 901 T S und Noproduktiorsrehtekonto: Saldo vom 5 es liale Na E n n O U [47757] Bayerische Discouto & Wechiel-Vauk 2. G. Nüruberg. Pre lge ine Fassingeäub N L ; » A . . MP0 S 20000 0 «000 O0 D E 1 E vere n s â ¿ Y ert au en n bs S k s y ] A ! f e s G O E Ren M e Wonto s M E 6 E n Nordausen, der Stadthaupikassc | Deihmann & Co. in Cöln abzuhaltenden Aktiven i : vim E E R T N A C R A E und Zusaß zu den Saßungen wegen Sreditcreukonto . . . .| 425959 96 —T&3T3 50 in Nordhausen und bet dem Bank, | außzrordertiithen Gencralversamm- t B M s Aufsichtzratermädhtigung hierzu. Gestuade!e Brausteuer . 36 842 ta. 16 312 99 Lee Ns Schmidt in Wer- | lung Maus E 4 av dn n en A E e «as f e UUIAL Oh I Me eie b oie s O (Mille Ss) Vetta v itataud Se. Ted t t3 tento- et\Du ; —— uigerode. x asse, fremde Geldsorten und Coupon . | D Audlagen A S O 2e. A noŸ n'cht fáll. d 1208 Patent? I Saldo vom 1. O Wernigerode, den 27, November 1917. | 1) S 8 O h I 0 Abreihnungsbanken L à ¿ 1412 349/10} Gläub Gen Ls Rechnung: eiUr Aüoi L Cu Stiel y i D. « S L 3 s .- . S0 o e o e 0. D . o. . L E R wt o . i en e e U u ver î e a anwe un en: l a. 0 ro er 1 ungen G Kauticrekonto (Fred) 7 570 46 11T/T0 Nordhausen -Wernigeroder Unternebmens. Es wird folgende ab- B. Wechsel Ad unverzinslihe Scbaanweifungen des b. (us dr Od Raft bei, Dritten 1023 138/15 O Dribeibreg den 27. Novbr. 1917 enug e re e L Y - . . .

1 P

“T4 00 G Aa a

4 e

j : M

P E

Verschiedene Ginnahmen ; 17 889/92 Haupever|ammlung und Zusaß wege

F G. 010-07 #0 00 S E L

Mêtet:kreditoren (vorausbez. | Abschreibung : i: Viet ] \ 37 E Os 110,10 ahn- geänderte Fassung vorgeschlagen: hs und der Bundesstaaten „..««++ « 47018368 . A „ol 378 05 | Fuhrwerksfontc: Salto vom 1. 7, 1916 . i O Eisenbahn Gesellschaft. „Gegenstand des Unternehmens ist B s Arz pte ui ; P e a O OOSOS c. Gutbaben deutsher Barken und Der Aufüchisrat dee ejervesonds 223 926 57 | Die Direktiou. die Förder:ng und geldlihe Unter- i teb S0 Bankfirmen x 171491136 Gasihaus Kohlhof A.-G. Talonsteuer ., 40 000 : S L Rudloff. ppa. Ptppyhardt. stüßung von Unternehmungen aller - ¿4 N l der K den an die Order der Bank . , | 101079 48 379 000 d. Einlagen auf provisionsfrelerRecknung Max Eisemann, Vorsißender. Sreziclres -Fends : : . | 270000 | Absreilang TEE o) Art, welche fh befafen mit der Be Softembthaber bat Buitea nh D t f T I 1710008 1) innerhalb 7 Tagen fälg «(30 316 443 96 Sollte die vorstehend ‘einberufene 28. or- s Ug d - E 0.0 #0 12 Far 2 Ä i N C be D f Li Þ - Sontrrrêcklage . . . : | 104717 50| Feuerwebrautrüsiungéfonto Norddeutsche Waggonfabrik e C A teuer vteports und Lombards gegen börsevgänaiae Wertpaplere . G D R M N 18 O Manale h 564 91 denigender.; Mamlouna von Allien Tantiemekonto A 40 313 68 Betciligungsfonto E C i A. G. Bremen. der Speditioa, Lagerung und Ve- Vorschüsse auf Waren und Warenvershiffungen, davon qu , 1 3) nach 3 Monaten fällig ; \ ; ; . [24653 840 73 vämiih dret Viertel tes Aktienkavitals G:w.ñi- und Verlusikonto 52 218 20 | Iffektenkonto: Besland an deutscken und österrcihis{ch- Die Aktionäre unserer Gesellschaft leónung ven Güt d damit in Bilanztage gedeckt : a. durch Waren, Fracht- oder Lagerscheine sonstige Gläubiger | füc die Abstimmung des Punltes 4 der zusammen 7 99162 393 ungart]chen Staatoöpapteren . . werden bierdur zu der am Doanersts Nexbiad If h nder Gesckà (84weige b. dur andece Sicherheiten . « « E i 1) innerbalb 7 Tagen fällig 16213 791/93 vorstehenden Tagesordnung (Sohungs- Gecwiau- Und Verluttrechrutia Kassakonto: Bestand N deu 20 Dezember 1917 Mittaca s s A L “Betrieb so her oder Eigene Wertpaplere : | / * 9) darüber hinaus bis zu 3 Monaten | änderungen) nicht beschlußfähig fein, so O. September 1917 Y Wechselkonto: Bestand abzügl. Diékont . ..,.,, 12 Uzr, im Sitzungssaale der Deutsdte verw ndt As ir \chlägiger Hilfss- a. Anleihen und pverzinsli&ie Schaßanweisungen des | fällig 50 123 95 ergeht hierdurch gemäß § 15 Absatz 4 _— = E in laufender Rechnung , E 742 Natioralbank, Kowmanditgesellsaft L unterneßmingen und die ‘Betelligung b ebe Bot rer Melheban und anderen Zentral- R 3) nah 3 Monaten fällig ; » + « = 120 602 304 gter Da Uung Beh lebématerialien: E E orbenitiWen Boneralver fammlung e: | 2) Genehmigung des Verkaufs bed lentgd Wtlendhadial Warivablre, : ; : 7 s 7 O E e, Leloios 21. Dezembee 1917, Nachmiltags Kosten, Zinsen, Steucrn Abschreibung auf Außenstände tin feindlihen geladen. Schifsparks und anderer zur Aus- c. sonstige bôrsengängtge Wertpapiere . . . ««-« F 9 400 506 þ. noch nicht eingelöste Sheds . . « .| 169 346 97 8 829 252/66 | 4 Uhr, im Nebenzimmer des „Katjerd und Âbaaten . . . | 2187 175/57 A. ae d E 1840! Tagesorbuung 1 übung der Sthiffabrt dienenden Be- K i ) s ird t E 232 876 Va | Ÿ Nanenhtinre: Ter tnl Au eCEER euer- und Seeversiceru 96 126/50 | R ateriallonto : S ] m 4 1) Ertgeaennahme d j ast Kon]orttalbeteil!gungen D A E a A T 2 è Neuenheim, stattfiaderden auferordenut- Mbdbreitungan G 561/74 C 821 565 (dd Bericéts des leyten Geswhäfte: jomie ber Aenderung deß, in bet S E R U Mae ien Daa aub Banffianen A E S lichen Hauptversammlung, Meirgewtrn G00 005/40 Malo L e eva ee o o v 110.700 -— jahres, Generalversammlung bom 28. Jun UEORE, U ACUYEN Der LLESUUn g 5 itk S L Ag ENLOLU e ——— —- , ' 9) Beschuß ber di t- I. gedeckt a, durch börsengängige Wertpapiere . . 8 542 890 davon für Rebnuna Dritter E 5 —| 1) BesSlußfassung über die als Punkt 4 jusa:nmen . . } 3 106 929/21 3 615 960 C E id Pm a y b, dur andere Sicherheiten . 20 179 E 54 208 77685 Weiterbegebene Solawehsel der Kunden E 28 orpentliben S ita Haben. Pasfiva, —4 3) Entla#ung des Vorstands und des Gesellschaft in Manrheim urd ker . _IT. ungededt ao b 6 O S C e t E U Pein der Bauk... va S lung unter a—h einzeln aufgeführten Sttivoria von 1915/16) 490 bia 92 000 000 y a rais, : | Nhein- und Sce-S(hlffzhrtsGesell- außerdem Aval- und Bürgschaftsdebitoren . G L 9 445 000|— Nitugetvin E C. 2276 779/29 | 9) R I Mt Elngata d Dedldse ; 2 | 208899 | ove nett 200 000/—| Sthmberechtigl finddi-jemigenftiondie, | Aklientre Gele an ber Geneig!ye S S | 149 620 58 O Afttenanmeldung für die außerordent L ele) V6 u) o e A ESIES yPpo efentont9 L C 7 352 500¡— Dez e - e, j; INNarc, e e an d) Le on ger run E000 E 00S 0 2 f M zusammen. [3 106 929/21 ab Hypcthekenamoctisationskonto 50 925 bie dee Genera E A S Sitten Sonstige Aktiven „eee ooo o ————S 153 849 107.55 Dienbta, den US. Dezember AOLT Geprüft u1.d m!t den Büchern überetin- O 5 ; ; A H unter Hinweis au Sit, | 153 84210 89 | hei der Rheinischen Credit slimmend ba i; hierzu Valutadiffererz per 30. 6, 1917 , 17291096] 474 485 M. duer DUL ove U N t een A Soll. Gewminn- und Verlufikanta. Haben. Heidelberg, 1ER SeVILDanE Min A Währungtverlustkonto . 31 366/75 | Beböôrde erfol. te Deposition bei der | bei der K benbetriebekafsz ? M [A E a E d [4 Sleichzeitig ergeht erneute Auf. R GRiE an Kontokcrreatkonto: Kreditoren . . i 439 457 18 | Deutschea Natiouolbauk, Kommandit, | in al Allgemeine Unkosten, Gebälter, Gratifikationen an die Beam!en usw. | 1473 626/15}| Vortrag aus 1915/16 ; : 42200882 e LUT an Be Desget E Rud, c L any, tes S C N ¿ L 61 500 O Fitma Ste a Den Me een Pantganie Deichmaun & Co- Abschretbungen und Rü@stellungen 279 02475 P ns U ae G eiaen (einschl. 2201 2E 1s Echebuvg der neuen Zinsscheinbs Sou Der Verstaub. Á. Ericsen. Faterim is hausen, Bankgeshüft in V e î e Ge- ngewinn e 6 / t ( “682 262,16 bet der Rgeinischea Creditbank çegen Dic Diviveude v:n 10% = | Div dendeatonto . : Ce i 1 105 , gelan! in Vreuea, hinter-| bei der Sübdcutscheu Disronto- Vortrag aus 1915/16 E 422 03.82 | 2 276 779/29} Provisionen „aaa eo 22 Einr d E 0 = Arbeit: runtecstüzungsfondekapitalkunto j 10 542/03 | leat baben, sell\chast A.-B. in Mauahcim g / 4029 429119; 7020 420119 10, MtE Tags rer erangssYeine vom

M 100,— p. Aktie gelargt vom Steine kont c An Stelle der Nit!en kl

2%. Nov: mber 198% ab gegen Eir-| L euernrejervekonto . , L s 2 000 i er aben Tann ou der und deren Filialeu, L S ; L ‘trags'chei ? Talonsteuerreseivekonto N 4 000/— | Depotschein eines Notars ‘hinte L nee, Seiler ; Mt y

o Din GAC Sitidie c Ma Kriegoidhä" enfonto 50 000 ah dais U, bén 27, Mou es “* S Có, in Bli Direktion b Dir” turnadgemth ausgeschiedenen Mitglieder des Aufsichtsrats, Herr Gch, Kommerzienrat Julius Favreau, Leipztg, und Herr Gugen H. Hirsdmann, Nürn-| GANL U KICE A G

burg, jowie de atcn S Avalkonto uen, ben 27. November 1917. der auf dem Büro unserer Direlttob- erg, wurden wiedergewählt. Vorsiend

Lee Commerz. Gan in O jur | Sao e ee 307 388 Ege A. @. |“ Mannkeim, ten E 1917 Nürnberg, den 30. Juni 1917. Dev Vorfiand. AUEN A FERAU, SORPAA

: i 4 aud. Der Auffichtêrat. Auszahlung : 3 615 960 H. Conrau, Carl Th, D eidann, Vorsigender,

Augsburg, ist infolge Ablebens aus dem Aufsichtsrat ausgesà,.even. Heidelberg, den 27. November 1917,

z (

j 1