1917 / 284 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[48096]

[47903] Brauerei Germania. A N on.

In der heute stattgehabten Generalversammlung der Aktionäce wurde die Dividende für das G-\chäftéejabr 1916/1917 auf G °/69 festgeseyt. Dieselbe gelangt gegen Einlicferung des Coupons Nr. 35 mit „6 60,— vom 26. November ds8. Js,

[48008]

Der Divideudeunichei# Nr. 4 Seri? 11 unserer Aktien à X 1090,— wird mit (14h 65, —, unserer Uftten à # 1500,— mit 4 97,50 vou hente ob in Grä!

und Gewerbe sowie bei vereu Zweig- uicderlassungen cing-löôöft. Gräs i. P., den 27. November 1917.

Veceinigte Gräßer Biecbrauereien

[48179] Aktina.

Düsseldorfer Eisenbahubedarf vorm. Carl W O E Bilanuz"onto am 30. Juni 1917. 189 000 || Afttienkapitalkonto:

J. Vanniug A.-G. Hamm i/W.

Vilanz vro 30. Junt 1917. A [Di

i E Grundstüdsfonto am 30. Juni 1916 (Hebäudekonto am 30. Juni 1916

A hb

An

Grundstückskonto Gebäudekonto: Buchwert p. 30. 6. 16 , . Äbschreibung . . G'eisanlagekonto : Buchwert p. 30. 6. 16 , Abschreibung Maschinenkonto: Buchwert Þ. 30. 6. 16 , Zugang

Abschreibung . .

Werkzeug- u. Utensilienkontgo : Buchwert p. 30. 6. 16 , Abschreibung

MNDERTATTONIO.

Fukbrwerkskonto . ..

Pèod-llefonto . .

Zeichnungenkor.to

Kontokorrentkonto :

Banken Debitoren

Warenkonto: Vorräte It. In- |

ventur . R Q Kassakonto: Bestand . . Effektenkonto.

283 101 64 42 315 70

9 000

Hamm (Weftf.), den 30. Juni 1917. Der Ausfichtsrat.

: Felix Banntng, Vorsigender. Die Uebereinstimmung vorstehender Bilanz sowie des zugehörigen Gewinn-

304 998/28 12 199/93

266 604 64

15 900

10 000

437 207/95

135 000

292 798|

2400

285 452

2 143 006/20

35

Per Aktienkapitalkonto . . Kontokorrentkonto : Kreditoren in lfd. Rechnung Kreditoren für Anzahlung auf Bestellunger Nükstellunz für Ausland®- TOVDETUN O «e Ex Arbeiterlohnakonto s Unterstüßungsfonadslonto Delkrederekonto s Neservefondskonto l . Neservefondskonto 11... Talonsteuerkonto. .. Gewinn- und Verlusikonto : Gewinn pro 1916/17. —- Abs(&reibungen . . « -

-+ Vortrag vom 1. 7. 16.

Gewinnverteilung :

Zum geseplihen Reservefonds . Unterstüßungsfonds a Lantieme für den Vorstand und

feste Vergütung für den Auf-

Ara t e e » e 4 9/9 Dividende . N Tantieme für den Auffichtsrat . . 7 9/0 Superdividende... . Ord E eo e + 000

127 721/45

204 724

H. Banni

979 230

370 682 60 115

310 566 268 663

30 000 5 000

15 778: 44 000 7 663 77 000 399 788

Der Vorstand.

na.

979 230

und Verlustkontos mit den von mir ge-

prüften, ordnunz6smäßig geführten Geshäftsbüchern besheinig® ih hierdunh unter Bezugnahme auf meinen Revisionsberich". Hamm (Westf.), den 8. Aucust 1917. L. Winter, vereid. Bücherrevisor beim Königl. Landgericht Hannover.

Soll.

Haben.

7|[48050)

ab bei dem Bankhause L. Behreus & Söhne in Hamburg zur Auszahlung.

„Wandsbek, 24. November 1917. E Die Direktion.

Bayerische Jmmobilien-Gesellschaft, München.

Viiauz am 31. Mai 1917.

1d 199 359 59 657 26913

3 986/66

514 248/35

284 674/36 0s

Nktienkapitalkonto . . .. Hypothekenkonio . i &KontokorrentkontoKredit oren Neservefondskonto: Ge}jet-

lihe Reserve ¿tis Gewinn- und Verlusikonto

Immobilienkonto . Inventarkonto Kontokorrentkonto Debitoren Kaffakonto

Effektenkorto . z Konto \{chwebender Terrain-

Gee « «s

128 271 48 473 471/41 49 455/14 8 341/05

1 659 539 Gewinn- und Verlustkouto pro 31. Mai 1917 0

I p

L 659 539/08 Soll.

Gehalte, vertragsmäßige Tantieme, Pacht- und Mieteinnahmen Steuecn und lonstigye Handlungs- Honorare uad Provisionen | 11 126/78

unkosten R 36 586/51} Zinsen (Saldo)... . 130 790/24 Unkosten und Unterhalt der Im- F mobilien . . j ; 2 267/39 | Abschretbungen an Gebäuden und | Wertpapiecen . . « « + - 4 622/10 | 8 341/05 |

Gewinn .. T O 51 817/05 51 817/05

gefunden.

München, den 2. November 1917.

Bayerische Treuhand- Aktiengesellschaft.

i In Generalvollmaht: Hirsch. In der heutigen Generalversammlung wurde Herr K. Geheimer Hofrat Adolf

Wir haben vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrechnung geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft übereinitimmend

P3hlmann, Bankdirektor in München, wieder in den Auffidhtsrat gewählt.

München, den 27. November 1917.

Zugang » « « « +19011,75

Abgang d. Abbruch 6 825,—

Abschreibung 5% . Maschinenkonto am 30 Juni 1916 Zugang .. , .97955,19 Abgang d. AbbruG 6 430,—

59 4 D | E (47 100/75 37 355|75

12 136/75

248 06772

91 525/19

Abschreibung 25% .,.

Ka TEES aut A Ui 1916 Pferdes un agenTtonto P uni 1916 ao

Grundstüdékonto Reisholhz 30. Zuni E 128 A Gebäudekonto telshol 30. Juni 1916 4 E : s Abschreibung 5 9/6 ; Wohnhä1serkonto Neishol; am 30, Juni 1916 C E D Abschreibung 2%... Maschinenkonto Neishol 50. Juni 1916 E

Z1garg

Abschreibung 29/6 Utensilienkonto RNeisholz 30. Juri 1916 4 Cffeftenkonto am 30. Juni 1916 Abgang (Kriegêanlethe) 1072 640,—

Zugang (Kriegs9- anleihe) . . 988 000,—

Kursverlust . . f

Kontokorrentkonto : Suldner 6 Beteiligungen

84 898/19) AABRBARBRRADED | anem

5 156|—

164 085/15 _ 41021/45 am S

1191 960

339 592 T9

426 707

21 335|— 957 789|—

145 426|— 18 659/45

484 640 707 320

3 560

254 694 10

10/ 244 550

405 372!

292 633

123 064

10

703 760

T5193

163 137

Die Direktion.

Hypotheken 29 500

1344131

Bestand am 30. Juni 1916, . Neservefondskonto :

Bestand am 30, Juni 1916, Betriebsreservekonto :

Bestand am 30. Juni 1916 Dividendenergänzungsfonds : Bestand am 30. Juni 1916 Ve! fügungsfonds des Aufsichtsrats:

Bestand am 30. Zuni 1916, , Kriegsfonds8:

Bestand am 30. Juni 1916

Zuweisung lt. Generalvers.-Be-

{chluß v. 25. November 1916 |

Dividendenkonto : rückständ. Divi- dende aus 1913/14, 1914/15, 1915/16 Ï

Beamten- und Arbeiterunter- stüzungsfouds :

Bestand am 20. Juni 1916 Zuweisung lt. Gereralvers.-Be- [chluß v. 25. Necvember 1916

PiA 16 663,97 115 316,97

4% Zinsen gezahlie Unterstüg. Arbeiterpensionsfonds : Bestand am 30 Juni 1916. . Zuweisung lt. Generalvers.-Be-

{luß v. 25. Ntovember 1916

49/0 Zinsen . 14 526,50 gezahlte Pensionen 12 132,50

50 000|—

416 605

E 363 1597

100 000 |

346 605|— 70 000 98 653

|

343 159/—

| 20 000

2 394|—

Kontokorrentkonto: Gläubiger .

Avalkonto (Bürgschaften) . .

Gewinn- und Verlustkonto : Bestand am 30. Zuni 1916 , Reingewinn pro 1916/17 , ,,

544 401/31

|

174 0411/93

|

1 216 350

120 000 120 000 60 009!—

365 593|— 1521 809/70 871 000/—

| 718 443 24

be

i unserer

Gesell sczaftsfafsse, ta

Poseu bei der Oftbvank für Handel

[48177]

Aktiengesel!shaft.

Vlatzheimer Bierbrauerei A.-G. Blagheim vorm. Gebr. Breuer.

Vermögen.

Grundstücke und Gebäude Maschinen, Fässer, Fuhr- _park und Geräte. . ,

Schuldner L Kafse u. Postsh-ckgutbaben Bankguthaben und Wert-

+ E

Bürgsctasten 430000

Soll. Gemion-

Gesamtunkosten ..... ,151 32486

Abschreibungen

Sicher beitsbestand

Gewinn

[48055]

346 316/76 u. Bersustreckchvun

C O

E

135 714/60

43 628 64 117 524/63 960 29

36 698/50 12 190 10

s 098 52 5 000 3 86128

Sesellschafisvermögen Z e |

Grundbuchshulden Darlehen und Einlagen

Nüdlage Sicherheits Braufteuer Släubiger Gewinn

besland . ;

Bürgschafien 2000

Gewinnvortrag .- .

4g zum 31. Auguït 1917.

P

Diler 1b Quer s

68 284 66

November 1917.

Vlatzheim, dea 27.

Der Vorstand. Klein.

Jahresrechnung zum 38. Auauft 1907. Verbiuadliehkeiteu.

200 000 60 000 30 187/09 20 000 25 000|—

812 6 456 39 5 861/28

346 31676

Daben.

2 549/68 65 73498

68 234/66

Aktiva.

An Grundstück- vnck SBebäudekonto :

Bestand 1. Oktober 1916 + Zugang

——TT5 193/10

Vilanz ultinno September 1917.

M 115 326/25 166/15

90|—

—- Abgan «es

[I Sl I

GVewinnu- und Verlusikouta pro 30. Juni 1917.

115 402 10 1154/02

é A 342 236/44 || Per Vortrag p. 1. 7. 1916... 402 292/21 Marentonio * e oe 60 115/63 . Interessenkonio .. 579 230 21

1 383 874/49 |

Samm (Westf.), den 30. Juni 1917.

E)

An Lohnkonto ¿ « Allgemeine Unkosten .

Abschreibungen . : , Bilanzkonto . N

Avalkonto (Bürgschaften) Materialfonto (Magazinbestand) Fabrikationskonto (Halbfabrikate) Kassakonto (Kassenbestand)

M [4 P 68 663/58 |[48019] 1 1092 366/69 . . . 6 e 92 844 42

Vilauz ver 30. Juni 1947.

Aktiva. S M S An Gebäudekonto . en P

29/0 Abschreibung . . 89 3521 97 52 Neubaukonto . . . 61 E 60] 135 822 21

43 967/92

Abschreibung 1% . .

Auswärtige Grundstückekonto : Bestand 1. Oktober 1916

Sugang

871 000 9 621 462 9 232 744|— 11 782/34 | 19963 987194 9 963 967 94 Soll. Gewinn- und Verlusikouto am 30. Juui 1917. Haben.

C C I r e

L M [A M S

L An Unkoftenkonto: Gehälter, Steuern usw. 467 831/57 er Vortra l ¿ 17 170/89 Abschretbur gen : 189 766/39 j s : 126 743196 | Reingewinn 718 443/24 5 16 695/03

ne _1 158 560 28 U aon A f 041/20 | 1376 041/90 e heulige Seneraiverjammlung beschloß 9 0°/, Divideude zu verteilen und kann diese gegen Behänd des Dividendenscheins Nr. 2 mit 4 90,— Gei der Geschäftskasse oder den Bank häusern Deutscbe S Dea nab D Tiútans, Düs cio! Mea h rich ete auf Actien, Berlia; Deihmauu & Comp., 5 . . p ,- e or , n. . s , . ., ,

Vat: Düren erhoben werken esif. Discouto-BVeselischaft Düsseldorf A.-G., Düsseldorf; Düreuer

er Auffichtsrat besteht aus den Herren Geh. Kommerzienrat Leopold Peill, Düren, Vorsigender: Dr.-Ing. E. Straedter Düsseldorf, stellvertretender Vorsizender; Emil von Gahlen, Düfßseldorf; Kommerzienrat “Rueoif Schöller, Düren ; Oberbürgermeister Marx, Düfseldorf: Bankier Carl Th. Deichmann, &öla.

Düsseldorf, den 28. November 1917. Der Vorftand.

114 245 38 |

83 500 99 44574 T ID71 1318/55 TIT 627 (T9 3627/19

. P: P . 2 “S

1383 874/49 Abaana 6 s

Abschreibung . MWasserleitungskonto :

Bestand 1. Oktober 1916 . Sie

-— Abschreibung . A5 Mobiliar- u. Inventarkonto: Bestand 1. Oktober 1916 Lagershuppentonto: Bestand 1. Oktober 1916. , Braueretiutensilienkonto: Bestand 1. Oktober 1916, Fuhrwesenkonio: Bestand 1. Oktober 1916... Gefäßkonto I:

Bestand: 1; Ollobex 1946 Ca é

Abgang

—- Abshhreibung 10% . S Gefäßkonto 11:

Bestand 1. Oktober 1916

Abschreibung 25% Transportkistenkonto :

Bestznd 1. Oktober 1916 , ,

Abschreibung 30% Maschinenkonto:

Bestand 1. Oktober 1916 ....

—- Zugang ss 38 27 730/47

A

43 ¡— ; L Le : : S Abschreibung 15 2% Sd 4 159/57 23 570 17 721/18 Debitorenkonto : (davon gegen Sicherheit M 35 181,05) | 40 066 12 397/40 Gffeftenkonto : Kriegsarnlethe | 38 284 Kafssa- uad Bankkonto . .. L: 72 172 | Vorräte 6 715 2 896/87 409 157 170/— R E 3 000/—

Zugang. . .- . % Grundstücfkonto . Indusirtegleisekonto . .

5 9/0 Abschreibung Mat\chinenkonto

10 9% Abschreibung Wasserleitungskonto . . ..

10 9/0 Abschreibung . JInventarkonto E

10 9% Abschreibung .

108 000

Der Vorstand. H. Bannting. Die Auszahlung der Dividende erfolgt vom 1. Dezember 1917 ab: 1) bei der Gesellschaftskasse zu Haunim (Westf.), 2) bei der Deutsheun Bauk zu Hamm (Weftf.), 3) bei der Bauk für Handel uud Judustrie, Berlin W. 56, Schinkelplay 1—4. Aus ‘unserm Auffichtsrat ist Herr Sanitätsrat Dr. Eicckenbush durch Tod ausgeschieden.

62 38 | 23} 3789215 53

89 7 90965 ol |

4

914 55 Do 29 3/90 j L O

S E á Mieteertragskonto ........, Fabrikationékonto .

500 109)

D T Q50 T t j o 950... (0.0 S 00 j ——

(47902) Brauerei Germania.

G Vetriebsabrechuung per 30. September 1917. Yama a S ted r SgE a Tamm Æ 9d [7 R)

é S S 471 881 | A 1 980 526 22 as

6 564/69 1 933/40

7631/29 463/13

| Zugang . . . ° . . 30 (46/69 . . . . . . . . . . . . Utensilienkonto . . | |

10 9% Abschreibung . i

Transport . . Abschreibungen : Auf Baukonto d von 16 762 158,04 1 %/o 7 621,58 Maschinenkonto von 6 41 415,32 74% 3 106,15 Dampfkefselkonto 864,26 3 857,68

Eivnahme: 30

Für Bier, Treber 2c. .

e S. ¿fd Ausgabe: Verbrauch an:

Malz und Hopfen .

_ - Betriebsmaterialten

und Unkosien . .

Koblen . s Korken, Flaschen, Ver- packung8materialien Für Pferdehalt O « FHeuer-, Unfall- und Altersversicherung Gehalte und Whne Steuern und Abgaben Reparaturea Zinsen auf Prioritäts- obligationen. . ..

Sudan A 1272 861

Beleuchtungskonto . . . . .. 318/22 10 °/0 Abschreibung . .

Modellklonto .... 5 50 9/4 Abschreiburg .

T7370

37/31 89 4 44] 0/54

3 95979 [48007]

Aktiva.

ae Boden .;

: ebäude I

E | | A i E : 234/82 Abschreibung 90 9/0 Absehreibuog . / 24696 987) Maschinen und Utensilien .

Mos i fertige, halbfe weiße Waren . | Abgeng atertalienkonto . . .. A O

Kafsakonto ü è E Vi Wechselkonto . . l f 21 34( Lager- und Transporilfäfser . .. E S R Abschreidung

ba 3 002 :

ubiosenkonto 420019 Elektri i M Kontokorrentkonto : Debîitoren 147 661 j Tb reibe danlage s Kontormobiliar Le

Gewinn- und Verlustkonio: Vortrag v. 1915/16 . 63 392: | Abschreibung .

1 029 891/53: Pferde und Wagen ' Abschreibung Brunnenanlagen . . Abschreibung

Flaschen und Kisten .. Abschreibung .

Eisenbahnwagen . . .. . . Abschreibung . . Kassen- und Wechselbestand . elte L, Pipoldeken E aterlegungen . Bankguthaben . . Debitoren . Filiale Berlin Betetligungen .

93 320 97 531 31 141

31 352 18 808

4 883 118 441 29 311 11 242

39 847

318/25

Pasfiva. 945 48

1250 000 936 000

Vilanz ver 30. Sebptewber 1917.

f 389 055 85 || Aktienkapital | Obligatiorsanleihe . . . i 281 500/— nicht ausgegeben . . 45 500|— Nese! vefonds | Delkrederefonds . . . ; 11 721/18 Zuschreibung am 30. 9.17 , ___6000|— Kreditoren S Obligationszinsen : fallige, nichi erbobene Zinsen Zinsen für 3. Viertel 1917 Dividende: nicht erhobene. . .. Kautionen | Talonsteuerrüdcklage. . . 2 000|— Hypothek Wollstein . . 9 000/— Gewinn : | Vortrag aus dem Vorjahre . 32 774 | Reingewinn am 30. 9. 17 120 102 152 876/67 Gewinnvirteilung : | Nefervefonds G E 6 300 | 64 9/9 Dividende N 81 250 Tantiemen und Vemuneraticnen . 6 705 8 050 Nüdlage für Kriegsfürforge . . 11 000 3 908|35 h Rüdlage für Talor steuer 2 000 33 465/35 [| Vort:ag auf neue Rechnung |__45621 | 1914/15 ; 90 15 885! 152 876 | «: 1910/10, : 486 | 14 210|— i 30/0 Dividende pro 1916/17. ., 6 750 75 756/29 Diverse Kreditorenkonto | 2 atn # Gewinr- u. Verlusikonto : Vortrag auf neue Rechnuvyg

43 000|— 18 671/63 76 354/59

| [1729 76212 h Gewinn- und Verlustrechnung ver 30. September 1917.

56 941/41} Per Gewinnvortrag aus dem Vorjahre . . 4 970/90 Bierkorto j 11 767/56 Nebenproduktekonto . ..

14 541/54 Mietekonto T 7 668/87 Bierdepotkonto .

78 426/09 Beteiligungskonto . .. .

16 595/15 1 698/37 6 15554 4472/18 6 000|— 30 143/65

152 876 67

392 257193

Vereinigte Gräger Bierbrauereien Aktiengesellschaft.

Mar Stein. Otto Grünberg.

. ¿Don Auf Las vertretender Vorfißender

» ( aurat a. D., r ; Ä

Die nis G E Ie enden Gamen und Verlustrechnung mit den Büchern wird hiermit bescheinigt.

917, s Gräg, den 9. November 1914 T. Preiß, Bücherrevisor,

von 11 523,47 7} 9% Kühlmaschinenkonto von M 51 435,73 2% Lagerfäfser-, Gärbottiche- und Transportgebindekonto von 6 92 000,29 5 9/0 resp. 335% 9326,85 Wagen- und Geschirrkonto bon 6 17 705,60 20 9/6 3 541,12 Pferdekonto von 6 6155,85 333% 2051,95 4 296,99

26 776/59

995 3542 | 993/38

; 6 054 90 700

M 8401 39 298/90

§ 298 64 96315

6 463 3800 400 3 300

400 2 604

264 5 600

: 300 33 963

4 563 E S O00 900

989 300 |—

N O

Iz] Ul

247/50 2 649137

- t L T VEQ

Utensilienkonto

von # 21 484,95 20 9% Flaschenbiergeschäfts- einrihtungékonto

von 4 §978,38 25 9% Wirtschaftsinventarkonto

von 6 12 341,39 25% 3085,39 Elektri\he Anlagekznto

von é 8124,39 15% 1218,65 Debitorenkonto . . 11 805,16 = Eingang auf weg-

geschriebene Außen-

stände

S Ane A S Diesjähriger Reingewinn ..

225 009

l

Akttenkavitalkonto |

Reservefondékonto: * |

Bestand 1. Oktober 1916 42 216/35

—+ Dotierung pro 1916/17 209085 Tantternekonto s | Talonsteuerkonto : |

Beftand 1. Oktober 1916 g 1 125|—

229—

2 494,59 o... 44 307/20

P ; Per Aktienkapita!lonto : 500 000) 90 41 465 Obligationsanl!eihekonto C i

Nicht begebene Obligationen . .

Hypothekenkonto

Bankkredit- und Darlehenkonto .

Akzeptenkonto . . .. G E Kreditoren ..

Koatokorrenikonto : Gerotnn per 1916/17...

[28S Q

500 000 190 000 110 000|— 5 300 153 664/71 161 358/1:

2 300/—

91 213/9.

11 35495 ——-

1 029 8913:

| —+ Dotierung pro 1916/17 1 350/— Hypothekenkonto | 96 337/50 Dividendenkonto: E | | nit erhobene Dividende für 1912/13, . ., 12 | L19E9/14 7 48;— |

29 400

884 08 10 921/08

900|— 55 358/67

580 526/22] 580 52622 Kreditoren.

A M # S | 900 000/— 1000 000 |

c | R | . 131 600 —| 868 400— An Vortrag von 1915/16 E | 140 000(— f Salär-, Lohn- und Unkostenkonto. 15 900|— Zinsen- und Vertreterprovisionsfonto 19 996/89) Fabrikationskonto 814125] „, Abschreibungen: 91 593/97 auf Gebäudekonto 2/0 4 40 000|— «„ JInduslriegleiskonto 5 9% 21 200|— Maschinenkonto 10%... í 33 512|— Wasfserleitungsfto. 10%. . .. 52957 37 Utensilienkonto 190° - b | 92 25 ensittenkonto 0%... Diesjähriger Rein- | | Beleuhtungskonto 109%. . Gin G 59 358,67 | | Aa 909%. ¿ innsa i | | espannkonto 20%. s LOIO 22 484,52 | Dubiosenkonto . d

T7 843,19 Gewinn- un : 7 berredieli wis AIT: d Verlusikonto: Gewinn per 1916/17 Reservefondskonto von | M 599 3598,67 5% 2 767/94 | Dividendenkonto von | [Per Warenkonto... .. A 900 000,— 6 9% 54 000|— « Gleiseerträgniikonio . Statutenmäßige Tantieme 6 159/07 | « Mielkonto . E S Vortrag auf neue Rechnung 1491618] . 77 843/19 « Gewinn- und Verlusikonto: Vortrag v. 1915/16

S S H

U [444

[m -

7 386/— 34 110 03 295 87 409 157 44. Kredit. M [s 7841293 83 654 98

301 580 526,22 Nettabilanz per 30. September 1917. C

# A M

| 244 111/96 754 536/46 38 309/17 10 659/21 47 A

101 807/97 13 440 —— 3109190 16 687/11 7 48379 8 729/44 7 746 48

471 881 Schiruding, den 14, Oktober 1917.

Porzellanfabrik Schirnding, Akt.-Ges. Freitag. Pöhlmann. Gewinn- unnd Verlustkonto per 30. Juni 1917.

S

Debitoren.

A. Anlage nach Absckreibungen von H 1 640 774,44 Grundstücckonto . .. E Baukonto Maschinenkonto . Dampftesselkonto Kühblmalchinenkorto S Lagerfäfser-, Gärbottiche- und Transport- gebindekonto E Wagen- und Geschirrkonto . Pferdekonto N, SDODIIMENTON T e a e Utensilienkonto S Flaschenbiergeschäftteinrihtungskonto . . WWirtschaftsinventarkonto . Elektrische Anlagekonto . . . B. Betrieb Vorräte laut Inventur . . Diverse Debitor?n Darlehn- und Hypothekenkonto Grundstückkonto 11 Bürgschafisdebitoren. Bssekurauzkonto, im voraus bezahlte | Prämien j | 16 456/71 Depositenkonto : | 1 000|— Industriebahnanteilkonto 7 000 Kassakonto j | 3 383/88 IUNITONIO A e a aa i | 117 351/91

| 12273 344167 | | Pera Die Direktion der Brauerei Germania. Ch. geler,

S. Thamer.

Aktienkapitalkonto . 7 4x 9/6 Vorrechtsanleihekonto durch Auslosung zurück- Gcablt «4 Hypothekarishe Gläubiger AUTIONITON O a a oa Barkautionen . A Vorrechtsanlethezinsenkonto Diverse Kredttoren Delkrederekonto M erdereseroenann E ürgschaftstreditoren , Talonsteuerkonto . ... Reservefondskonto . .

Abschreibung

Grundslück Woellftein . . orrâte

P

An Sieinkohlenkonto Per Saldovortrag Gehalt- und Lohnkonto . , . 2171305 Betirtebserträge Son ee Betriebsunkostenkonio . Versicherungskonto Brausteuerkonto. .…., Gerste- und Malzkonto . Furagefonto Abschretbungen Nesetv-fondskonto . Talonsteuerkorto Tantiemekonto Dividendenkonto . iy Vortrag auf neue Renung

1 729 762/12 Kredit.

32 774/01 325 229 47 3 677/57

3 188|— 25 388/88 2 000|—

De*et,

Mälzereikonto . . Hopfenkonto Brennmaterialierkonto . . echkonto ... Materialienkonto . Unkostenkonto Brausteuerkonto. . Versicherungskonto Fuhrwesenkonto . . Zinsenkonto Delkrederekonto . reibungen .. ewinn- und Verlustkonto . ..

89 73 23 85 46 35 31 45 96 26 : 0) 30 696/95 E 11 354/59:

m 366 034! | m R

f

3 687129

10 06761

402 /20j

229

370 34

6 750|—

295/87 |

i 34 439/27 Apenrade, den 18. Oktober 1917.

Der Vorstand der

Apenrader Actien-Brauerei-Gesellschaft. - I: Abren kiel. ppa. Thomsen. Der vorstehende Abs{luß wurde mit den Büchern der GesellsGaft in Ueber-

einstimmung gefunden. Apeurade, deu 18, Oktober 1917.

L Der Auffichtérat dee Apenrader Actien-Vrauerei-Gefellschaft. I. Ohlen,

P. Moos, J. Rüis. A, Andersen,

1 254 194/54

193 790/18 109 425/42 909 830/03

27 400|—

S4 439 27

39 912

Qo e E T. _D

998 8866 392 257/93 9 362/14 1393/2 63 392)!

366 0341! Sirndiug, den 14. Oktobec 1917. : G Porzellanfabrik Schirnding Akt-Ges.

Freitag. Pöhlmann, j