1917 / 284 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

220639.

B. 34180. 220644.

|

R q A l

is

E |

j

| P zu M l |

Ma

/

A / f /

44

9/10

-) rhrifatisr Fi L i010

Metallindustrie, Berlin Geschäftsbetrieb:

alter Lrt,

tungsartif

Beleuchtungs=-,

Ben

und

l, Tt» e bstzi V rh L D(D=, +5 tin 2 nHn 7 tilation3appa

F ojett InlaaN

unD Werate, GHlüÜhtorper,

4. 220640,

ì A

D

\|

/

A

E —ck Ah E,

(772/0000

10/0 191/. F. Bulle & Co.

Tmportgeshäft.

Igiserleit1

c «4 (l

N 4 X 5 I E RE V

A Liapik,

Leipziger Hammerwerk, Kommandit.-Ges. Jendretky 29/10 1917.

I/0 e. | Maschinenfabrik

Stött.

& Co, | } Veipzig-St

Geschäftsbetrieb: Hammerwerk, Fahrzeug- und Ma-

schinenfabrif.

l ) 1: l Ar Zubehör.

Waren: Kraftwagen, deren Teile und

' 24. 220645. 8119.

Pa

Ferd. Emil

c

26/6 T7 A

20/0 O ftsbetrieb: Fabrik und Textilwaren, Papier.

Jagenberg, Düssel- Ges chä

Maschinen

aus

aus Papier.

zur Herstellung von ft; A / insbesondere auch vonz A E I) Waren: Bindegarn, insbesondere L von inDern

5 917 Dien

Metallivaren

7 N P und Beleuch

n

220646.

16h. R. 20935.

J 5% Waren:

D P HUuyiz, ck

ck o 1 "1115 S tibItzunDer

B. 34136.

Er

Cu R E

noauunouno a OOUOOGONIT C

N

: 2 l

£7

Julius Bornmaun,

_

Badetvannen

220641.

2/9 LOTC Verl. 29/10 1917 Geschäftsbetrieb: Feuerungen für Kessel gießerei, Emaillierwerk, und Brückenbauanstalt

und JFundustrieöfen, Heizungs-, Koch- und râte, Metalle

emaillierte

Herstellung und Fudust e Maschinen Transmijssio Ventilatio1 und teilweise b verzinnte Waren,

Geräte, einsch[.

| ten, Gart Reservoir

roh unD und

xva)chbeden,

und so1 Vorrichtun von

Weihna Q

Lelien

220642.

17/8 1917. Münchuer Koch- herd- & Ofenfabrik Friedrich Wamsler, München. 29/10 1917

Geschäftsbetrieb: Herd- und Osfenfabrik. Waren: Koch-, Brat ind Wär für Kohle-,

elektrische sonstige Brennerei-

und

me IPParaie (Gas unD Militär=_ und Brauerei=-,

Br - Maschinen

J 5 Damp YPeizung, Cr Lys Fahrzeuge, und Wäich

«(Ii

*-apparaie

ELEI

4. 220643.

„Arist

19/9 1917

191 /. Geschäftsbetrieb: Metallwarenf

jhenlampèuhülsen. Beschr.

Fa.

253.

Ie/a LOTT Be 49, 29

Max Schwarzlose, O L9TT7

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von

Werkzeugmaschinen, Drehbänken. W-« maschinen, Drehbänke.

E E L 75avrTitaiton

Deutsche Evaporator Aktien-Gesellschaft,

Waren: Feuerungen für Kessel

Gewässern,

Pferdestalleinrihtungen.

Bernhard Rogge, Berlin.

Santa Piarra

Y - DEerlill

6/7 1917. J. 29/10 1917.

Geschäftsbetrieb:

F. Rauh, Berlin, Fuvalidenstr. 164.

14935,

Versandhaus. Waren: Weine.

16h. 220647. S. 16335.

aukler

[917 Fa. C. Spielhagen, Dresden-A. 29/10 Waren: Weine

- Beschr.

Geschäftsbetrieb: Weinhandlung. SPirituojen und alkoholfreie Getränke.

16h. 220648. S. 16338.

Buenopalma

29/4 1917. Fa. C. Spielhagen, Dresden-A. 29/10 L

Geschäftsbetrieb: Weinhandlung. Waren: Spiri- tuosen. Beschr.

und Vertrieb von rieöfen, sowie Eisen fabrik, Kesselschmiede 23.

220649.

OSKAM

24/2 1917. Masinenfabrik Spreewerk G. m. b. §., Berlin, 29/10 1917.

Geschästsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Maschinen und aus Metallen bestehenden Gegenständen. Waren: Weck- und Signalvorrichtungen, Kommando- apparate, Wasserkraftmaschinen, Werkzeugmaschinen für die Holz- und Metallbearbeitung, Hämmermaschinen, Pressen, Walzen, Schmiedefeuer, Vorrichtungen für auto- genes Schweißen, Ziehbänke, Kreisscheren, Tafelscheren, Mühlen, Müllereieinrihtungen, Zerkleinerungsmaschinen, Knet- und Mischmaschinen, Formmaschinen, Spinne=4 reimaschinen, Webereimaschinen, Strikmaschinen, Gerbe- reimaschinen, Lederbearbeitungsmaschinen, Schuhmaschi- nen, Kopiermaschinen, Schlächtereigeräte, Füll- und Derschlußvorrichtungen, Gaserzeuger, Aufzüge, Krane, Winden, Lustbremsen, Geschosse, Geschoßteile, Schieß=- a Schußwaffen, Flugzeuge, Propeller, Leucht=- ojen.

nen, Beleuchtungs-, M. 25888. iSapparate und Ge- earbeitet, Gußwaren, Maschinen und Ma- Haus- und Küchen- en- und Regenkästen, e, Klosetts, Ausguß- Waschtische, Bade- istige Kanalisations- gen zum Auffangen,

Ningöfen,

cht3bäume, Fenster,

M. 26316.

220651.

R. 264.

Q

21067.

5/9 1917. Wilhelm Kem-

perdid, Düsseldorf, Stein-

straße 73. 29/10 1917. Geschäftsbetrieb: Bäerei.

29/10 / Waren: Brot.

abrif. Waren: Ta-

220650. Sh. 21818.

SCHWARZLOSE“

Berlin, König-

ren: Werkzeug- 59

L. 19330.

Fahrzeug- &

32.

29/8 straße 12. Waren!exita, turen; Schrä mulare und und Papptvar Der, torgeräte,

Lehrmittel.

32,

98

«4

ie bei Nr.

Wie bei Nr.

16c 27296 Umgeschrieben Quellenversn

l6a 27902 Umgeschrieben

99846 Umgeschrieben

36

7 71918 87178 Umgeschrieben

"”

perswil (Schwe

19 101116

Umgeschrieben Straßburger burg i. E.

314 102029

Umgeschrieben

(Pfalz).

16b 76528 103833 105288 106579 107734 Umgeschrieben

"

Co., Berlin. 166 108886 Umgeschrieben Durlach.

2 1138906 Umgeschrieben

112198 164965 202031 205100 206126 207572 208336 208738 211237 211752 212802

4

215101

"

1917. E 29/10 1917 Geschäftsbetrieb:

Lexika, insbesondere Lex

Kartenbogen und Karten,

fation, photographische Buchstaben, Zeichen-, Mal- Bureaumöbel, ] Geld, photographische Zwede, Briefpapier und Umschläge

Anderung in der Person

von Pleß, Bad Salzbrunn i. Schlesien. JFaenisch Aft. Ges , Kaiserslautern.

Sprengftoff-Aktien-Gesellschast,

Jsolationsmaterialien: Werke für Elefktroteyuik, vormals H. Weidmann, Aktiengesellschaft, Rap-

Döllner, Max Seiler, Erich Maemecke, Berlin.

Schuck, Seifenfabrik, Ges. m. b. D

Jmport-Gesellschaft Paul Heinr.

Berlin, Lindenstr. 74.

Cleve, Gasthaujser-

Karl Reintjes, Herstellung und Vertriëb von Kontormöbeln. Waren: in Kartothekform; Papier, amme:mappen, Zettelregistra nke, Kästen und Regale für Bücher, For andere Papiere; Pappe, Karton, Papier en, Roh- und Halbstoffe zur Papierfabri und Drudckereierzeugnijsse, Sch

Drudckstöcke, Kunstgegenstände,

und Modellierwaren, Bureau Geldschränke, ì

Drudtjachen,

ita das - Z

n il

Beschr.

220654.

L SSSNI O f U I

E

S

s 0 I SUON L

220653.

j 220655.

°

220653.

Wio bei Nr. 220653.

N (11 1 A 10

I N U I N

| NEN) [A P V EOEN

Ls m D = U,

lexquothèque -

R, 21009,

le i ie n

4 217923 Umgeschrieben Schneider & 23 141703 42 154117 23 169677 186591 Umgeschrieben

des Juhabers.

(V. 795) R.-A. v, 16. 11. 1897.

am 24, 10. 1917 auf: Salzbrunner nd Hans Heinrih XV. Fürsten (J. am

753) 24. 10.

R.-A. v, 14. 1917 auf:

12, 1897, Brauerei | 7) 145157

Umgeschrieben

(A. 6291) R.-A. v. 16. 8. 1907,

ter Haftung, 10 153035 154035 154036 185360 Umgeschrieben Gesellsci;aft n 264214255

Berlin.

(W. 5415) R.-A. v. 27. 9. 1904. (W. 6675) 18. 5. 19086. am 24. 10. 1917 auf: Presspan- und

"n "n

M”

iz); Vertr. : Pat.-Anwälte Dr. Georg (H. 14501) R.-A. v. 15. am 24, 10 1917 auf: Schirm: Fabrik G, m.

(Sch. 9723) am 24. 10,

10. 1907, V. Heupel, b. S., Straß-

R.-A. v. 17, 11. 1917, 1917 auf: Heinrich Frankenthal

Ges.

14

n

26398 27000 (B. 27001 (B. (B, (B. (B, am

11634 15789) 16076) 16418) 16417) 24, 10. 1

N.-A. v. "”

3, 14, 10, 28, 4 e 10: 917 auf:

3. 1905, . 1908,

r

m

A 7 winkel und F

3, "n "n 4 108,

6. n VBordeaux-

Krefß;manu & | °

34986

(F. 7758) R.-A. v. 24. 7. am 24. 10. 1917 auf:

(L, 10190) R.-A. v. am 241. 10. 1917 auf:

1908, Albert Noos,

6. T7. 1909. Nobert Laaser,

34 219954

für industrielle

N.-A, v.

I

(L 9380) (Sch. 15539) (Sch. 20295) . 20478) . 20603) . 20784) . 20877) 20963) (Sch. 21121) (Sch. 21232) , (Sch. 20936) , (Sh. 27719)

1. 12. 1908. 22, 10. 1912, 19, . 1915, 17, L)

15, 24, 15,

26c 201617 (Jnhaber: Hamburg).

" r

Cf "

n "n . 1916,

n

"n

pri pn O0 O Mo

t

1

Berlin, den

"n

2 -1

"u

: 10.

" "

Verlag der Geschäftsstelle (Mengering) in Berlin. Druck von P. Stankiewicz' Buchdrucerei G. m

L 1. 1917,

_Heicheninhaberin berichtigt in: Chem. Fabrik, Dresden.

-

Sch. 21808

P eh 7

Nel. V.

10 O 1916 auf: Dr. ing.

Co., Frankfurt a. M.

(H, (H. (H, G:

22049) 21396 26 99 27751) e am 25 10. 1917

"m "n

n "

" aus:

Ter Warsch & Co., Amsterdam.

(N. 5470) N.-A. v am 25, 10. 1917

Berlin. (H. 23489) R.-A. v (H. 23605) (H. 23606) 4 (N. 1108) am 25, 10, 1917 auf nit beschränkter Ha

1 . de V: 0262

"” "”

R.-A. ov.

N.-A. ov. Firma der Zeicheninhaberin geändert in: Viandal- r deutsche Spcije-Wiiizen m. b. H., Berlin.

18, 6,

e TOTE 2, 1912, ce L 1918, O H 1914 B. G. Stibbe,

T 003i auf:

6. 1911. Berliner

am 24. 10. 1917 auf: Oberschlesische Automobil-Vertriebs-Gesellschaft mit beschränk:

1, 1912. 9

9 6, "” [4 1 11914,

: Auto-Mafau:-

ftung, Nhcydt. I La O10:

"

Änderunq in der Perfon

des Bertreters.

(C. (C. C.

1841} 1839 1838)

R.-A. v.

11 "H

"n "

Jebige Vertreter: Rechtsanwälte Max Fried

riß Hoffmann, Leip

Berichtigung. (. 4477) R.-A. v. (E.

11871) R.-A. o.

Zwecke, insbesondere

Teillöschung.

(K. 27941) R.-A. v.

9, November 1917.

Robolski,

99

09 1897,

1

10

"n "1

"1 t

t rich Bär- zig.

13, 1. 1899,

Carl Haselhorst,

9, 10, 1917,

Das Warenverzeihnis Kl 6 lautet: Chemische Produkte

Riechstoffe und

Zwischenprodukte der Fabrikation von Riechstosfen.

16. 2. 1915.

Franz Kathreiners Nachfolger G. m. b. 9-- | Für Waren aus Holz, Haus- und Küchen- geräte, diätetische Nährmittel, Papier- und Pappwaren, Druckereierzeugnisse und Waren aus Porzellan gelöscht am 25. 10. 1917,

Kaiserliches Patentamt.

- b. H., Berlin 8W. 11, Bernburgerstraße 14.

des Deutshen Reihsanzei

Warenzeichenbeilage

gers und Königlih Preußishen Staatsanzeigers.

En

o 90.

Warenzeithen.

das Datum vor dem Namen = den Tag inmeldung, das hinter diesem Datum vecmerkte Land V weitere Datum = Land und Zeit einer beanspruchten n8priorität, das Datum hinter dem Namen == den jag der Eintragung, Beschr. = Der Anmeldung ift eine

Beschreibung beigefügt.) 220652.

Kunigunde

Fa.

hedeuten:

L. 19395.

E

Eugen Lemppenau, Stuttgart.

19/9 1917.

39/10 1917. | S N hästsbetrieb: Briefumschlag- uud Papieraus=

zattungs Fabrik. Waren: Briefumschläge, Papier, Jrief-Kassetten, Kartenbriefe, Trauerpapiere, Trauer- iriefumschläge, Trauerkarten, Trauerkassetten.

220657.

: C. 179490.

Wehaderma

S Geschästsbetrieb: Chemische Fabrif. Waren: Par- smerièen, fosmetishe Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Arzueimittel, chemische Pro- dukte Jür medizinishe und hygienische Zwecke, pharma- zeutijche Drogen und Präparate. :

34. 220658. H. 34137.

Vollweiss

29/9 1917. Fa. Holler & Co., Hamburg. 30/10

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Waschmittelu. Waren: Waschmittel.

34. 220660. R.

“oudlella“ Robslirke

[7/7 1917. Ringe & Co., Dresden. 30/10 1917. Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrif und Großhandel mit Eiweiß- und Stärkepräparaten. Waren: Chemische Produkte für hygienishe Zwecke, Desinfektionsmittel, chemishe Produkte für industrielle Zwecke, Appretur mittel, Klebstoffe, Parfümerien, fkoszmetische Mittel,

20951,

39/8 1917. Chemische Fabrik Weha G. m. b. H,.,

perlin-Friedenau. 30/10 1917.

z4,

220659.

Seifen, Wasch- und Bleichmittel, Stärke und Stärke- präparate, Leim, Farbzusäße zur Wäsche. Beschr.

19872,

5/1 1916. Jsrael Rosenwein, Ber- lin, Palisadenstr. 49. 30/10 1917.

Geschäftsbetrieb: Drogerie und Par- iimerie. Waren: Haarnebße, Seise, Creme, Barfümerien, Zahnpußpulver, Zahn- aste, Haarfärbemittel.

DER POLNISCHE

/ S / x s b 1

220691. L.

Naturstolz

21/4 1917. Eau de Cologne- & Parfümerie-Fabrik „Klockengasse No. 4711“ gegenüber der Pferdepost vou Ferd. Mülhens, Cöln a. Nh. 30/10 1917.

Geschäftsbetrieb: Parsümerie- und Seifenfabrik. Varen:

Kl.

2. Seiseupräparate und aromatishe Mittel flir me- dizinische Zwee.

Toilettegeräte. Chemische Produkte für industrielle Zwecke, ius- besondere Niechstofse und Zuwischenprodufkte der

Fabrikation von Riechstofsen.

Farbstofse.

Parfümerien, Eau de Cologue, kosmetische Miitel, ätherische Öle, Seisen, Toiletteseisen, Nasierseiseu, tehnische Reinigungsmittel, Mittel für Schöu- heitspflege, Stärke und Stärkepräparate, Flecken- entfernungsmittel. Beschr.

0 3d.

220662. L. 19384.

M

4/4,

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb vou hemish-pharmazeutishen und kosmetischen Präparaten, von se und technischen Artikeln, sowie vou Nah- rungs- Genußmitteln. Waren :

U “)

Seife

uUnD

Arzueimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienische Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfefktions- mittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel. Toilettegeräte und Vorrichtungen zum Abgeben fosmetisher Präparate. E

Chemische Produkte für industrielle und 1visseu- schaftliche und photographische Zivecke. Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherische Öle, Seifen, Waschh- und Bleichmittel, Fleckenentfer- uungsmittel, Rostschußmittel, Pug- und Polier- mittel. 30363.

220663. K.

2/1 1917. Mathias Kessel, Düsseldors, Hohestr. 16. 30/10 1917. E

Geschäftsbetrieb: Bürsteu- und Pinselfabrik, Fa- brikation, Vertrieb und Export von Drogen, Seifen, Parfümerien, Toiletteartikeln. Waren:

2 Arzneimittel zum innern Gebrauch, chemische Produkte für medizinische und hygienische Zwede, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Verbandwatte, Tier- und Pflanzen- vertilgungsmittel, Desinsektionsmittel, Konjervie- rungsmittel für Lebensmittel. Borsten, Auftragbürsteu, Bohnerbürsten, Klosett- bürsten, Eckenbürsten, Flaschenbürsten, Gläser- bürsten, Handwaschbürsten, Hutbürsten, Kleider- bürsten, A O e Anstreichpinjsel, insel, Haarbesen, Handfeger, Plan, Teppichhandfeger, Schrubber, Piasjavabesen, Birkenbesen, NReiserbejsen, Ab-

Berlin, Dienstag, den 13, November.

f Baumaterialien...

Fußbodenöler aus Blech oder Wolle, Fußfkrayzer, Topfreiniger, Rinderhaare, Pferdehaare, Woll- besen, Staubkamm, Friesierkamm, Tupierkamm, Zchwammersaß, Schwammsfüllungen, Stahlspäne. Chemische Produkte für industrielle, wisseuschaft- liche und photographishe Zwecke, Härtemittel, Ab- drucmasse für zahnärztliche Zwecke, mineralische Rohprodukte.

Wärmeschuz, Asbestfabrikate.

a. Nohe und teilweise bearbeitete unedle

Bohnerwachs, Bohnerwachs flüssig. Badesalze, Kampfer: Gummi, Gummiersaßteile und Waren daraus fär technische Zwecke, Fischblasèn. Technische und Fette, missionsfette.

». Kerzen, Nachtlichte. Nagelfeilen aus Holz, Elsenbein, Zelluloid, Me- tall und Schildpatt, Haarshmuck in Zelluloid, Metall und Schildpatt, Nagelpolierer aus Holz, Elfenbein, Zelluloid, Metall und Schildpatt.

…_ Klosettbüxstenhalter, Besenstielhalter.

ja. Suppenwürsel. ;

. Eigelb, Eiweiß,: Fekie, Bohnenöl, Holzö!, fett. L : Nhabarber.

o. Malz, FliegenfäuFer, Kloséttpapiere. . E STEN Ee R C Pußpulver für - Veetält, Phhsand, Scheuersand, Puyh- und „Poliermittel, vecchußmittel, Stärke und Stärkepräparate, . Fleckenentfernungsmittel,

Metalle.

Öse Schmieröl, Traus-

[s

peise-

Gatte. 4

Teppiche, Matten, " Eocosmatten, Linoleum, |“ Wachstuch, Fahnen. L Web- und Wirkstoffe, *Ausiehmer,. Bohnertücher, imprägnierte ‘Tücher, “Leédertücher, Pußtücher,

, Fußbodenöler aus Filz. :

37, A 220664. : S ; | 8/5 1916. Wilhelm - Jae-

ger, Neubränudenburg. 30/10". L917:

Geschästsbetrieb: Her- stellung und Vertrieb you Warte Baumalerialien, Steine, ua- türliche und künstliche, Mör- te‘bildner und Moörtelmate rialien, Zement, Gips; Kalk, : Kies, Asphalt und andere Fsoliermaterialien, Ton- ivaren, Dachdeckungsmaterialien, Werksteine, Stuck, Zementwaren, Wand- und Fußbodenplatten, Kunststeine, aller A

W.

22251.

6

30/10

chufterl

O

38,

1/10 O Geschästsbetrieb: Vertrieb Waren: Sämtliche Tabakfabrikate.

Eduard Waldmann, Hausberge.

aller Tabakfabrikate.

G

220666. O. 6650.

[blume

_—

a.

38. N | 14/9 1917. 30/10 1917.

Geschästsbetrieb: Vertrieb von Tabakfabrikaten. Waren: Zigarren, Kau- und Schnupstabak.

August Osterrieth, Frankfurt a. M.

O. 6668.

Frü

28/9 L917 20/10 1917. Geschästsbetrieb: Vertrieb von Tabaffabrifaten. Waren: Zigarren und alle sonstigen Tabakfabrikate.

220687.

[INgSTIeISS

August Osterrieth, Frankfurt a. M.

-

S a.

220668. L. 19297.

21/9 1917. Fa. Franz Lippert, Würzburg. 30/10 1917. Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Tabakfabrikaten aller Art. Waren: Sämtliche Tabakfabrikate.

220669.

E BUGNGN

L. 19398.

38.

38.

38.

Weser.

Sämtliche Tabakfabrikate. Schleifmittel, Rasierapparate. 38

Bolzengaffe

2206790. L. 19399,

18ITASS

220668.

220671.

Nr. 220668.

220672.

Wie bei Nr.

Wie bei N. 9942,

RAISUPUNNEN

1917. Niemann & Tintelnot, 30/10 1917. Geschäftsbetrieb:

20/9 Vlotho a. d.

Zigarrenfabrikation. Warenzt

4578,

DOIAA M 220673. Ii

tür Alle

Ferdinand Zeh,

0 Eine 30/6 1917. Hanau M.

Fa. a.

30/10 1917.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb Tabakfabrikaten.

Von

Waren: Tabakfabrikate aller Art.

38.

A

F

raria

10/9 1917. Franz Foveaux, zum großen Cardinal, 2, am Eisenkaufhaus, Cöln. 30/10 1917. Geschäftsbetrieb: Fabrikation sämtlicher Tabak- fabrifate. Waren: Zigaretten, Zigarettenpapiere, Zi4 garettenhülsen, Roh-, Rauch-, Kau- und Schnupftabake, Tabakbehälter (Beutel und Etuis).

S OOOGS. 165582.

Bownes Lebertran Emulsion

12/9 1917. Scott & Bowne, G. m. b. H., Frauk- furt a. M. 31/10 1917.

Geschäftsbetrieb: Herstellung pharmazeutisher Er- zeugnisse. Waren: Lebertran-Emu!sion mit unterphos- phorigsauren Salzen.

220674. 16024.

= S:

ck H. 34285.

220676.

„Ovumol“

24/7 1917. Ernst Harm jr., Berlin, rage 21. 31/10 1917. Geschäftsbetrieb: Chemische Eierkonservierungsmittel.

4.

Stal!schreiber-

Fabrik. Wareu:

17960.

220677.

Oer ticf t A Me e E

L B S S l ua i « aar

10/9 1917. Fa. C. Conradty, Nürnberg. 31/16 1917. '

Geschäft3betrieb: Fabrikation elektrisher und gal- vanischer Kohlen, Kunstkohlen jeder Art, künstlichec Grafit und Formstücke aus fkünstlichem Grafit. Wa=- ren: Kohlenstiste für Bogenlampen und Batterieu, Kohlen-Zylinder, Kohlenplatten, -stäbe, -elektroden füs Elemente, für Akkumulatoren, feste und flüssige Elek- trolyse, zur Eisen-, Stahl-, Aluminium-, Zink-, Car- bid- und Stickstoffgewinnung und für sonstige metallur- gishe Zwecke, Kohlenbürsten für Dynamos und Ms- tore, Anlasser, Zündapparate, Kupfer- und Metall- bürften, Schleif- und Druckontakte, Kohlendichtungsringe, Glühkohlen für Wärmeapparate, künstlicher Grafit und daraus hergestellte Platten, Elektroden, Stäbe und andere Formstüde, Schmiermittel aus künstlihem Grasit,

Wie bei Nr. 220668.

stauber aus Federn oder Wolle, Dekenstauber,

alettrishe Öfen zur Herstellung ?ünst!ichen Grafites.