1917 / 286 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

în Gemelnschast mit einem Prokur Sesell!@-fter Adolf Jonas ifi aus der | 27. November 1917 einzetragen die durch} Eintragung wu ‘das Gütetrechtsregister | L ANC S A h : |

Dm E alt edas, Berlin: 19 209 (Nommanduceellihaît Nichard |1i6tcte Torfvertaussg Llis@ose mi | Gansearische Handels. und Veleili \&lufse des Aufsi 1s I Seis s e 9 9 : 0 All L D: bende i

jr. Hans 8, eraldirektor, Berlin, { 40 ommanditge}el ard’ |1iht-1 efperka ‘sellshafc j seati l « U o s Au } : 4 / Sa z ! 4 Z

bir Hans Wars, Generöldhekor, Berlin, | 49209 (emand afen elt (ol gast | velchrüntree Gustung, Siy Deemer- | gutgs: Vosellschast mit descbrünttr | a9 einer Person oder aus may §UM Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußis hen Staatsanzeiget

Das Vorstandsmitglied Dr. jur. Hans [tau Berlin): Die Kommanditgesellshäft |vöede. Eegenftand des n‘etoebme-rs | Hastuny. Dar Detcdhs bom 20. No-| Mitclietern; thre Wahl erfolgt durch E R y L i Í L, G - N y

Worms A zum Genaa:direktor rant ist cue Der ausmann Ges BBERns oes Von den MoYenn Dee ben: der Sesellsh:ftövertrag des Laie: Ga i s j li 3 b 1917 t, se o iller, Berlin, ist. alleini orfabsaggenossenshaften gel i t E e Ein er Generc nut , i j

e erbeten Prokurlíten: 1) Hand tel Fahaver - ‘der Firma. Die + Firma | auf gemet: {aftliGe Rechnung und Eefahr| - Die Bestimmuns, wonah jeder Ge- | luna erfolgt durch den Vorsien den des M : E86. : Berlin, Montag, den 3. Dezem Cr e

in Berlin-Stegl 8,2) Josef Schmiy in Ber- |lavte-t jeßt: Werkzeug- und Maschinen- f zun Zwecke anzemessener Preisb ldung {äftsführer allein. vertretungsbzrehtigt| Au'sidtsrats oder durch den Vorstand i es: I S E E : E E

1 Eiben Ua at Sidba Wo init ebatnes Dieti wre Ba Et Mate E L Vet GWiliilte= Sutes 1 ou Ss fugte Le SCASUR jg, 9, Due h Boe Qt 40 u dfctadaietgtie fie 1 Ut Tonne wb I Ve Zal ‘nb annten dener Lr Blerehuta alis fa esèrie ies der Watap idealen

L é inschaft „f Nr. 24 02 ma August B orfhandel. Sta1 . r:¿r Janku aus»„.| uaoter Än | a E , 8. Zeiden-, 9. ister, 10. tei rolle sowie 11, über Konlurse . die Tarif- p gen T ; A e LaliÈ eder inden anderen Proku in Zehlendorf [Ortsieil Ecblachten- | Geschäftsführer: Kaufmann Cl Gerken} ges§ieden. E destens drei Wochen bar der Ver o L Dae R Giait E ey ite O Gi

} : i Titel riften die Gesellichaft zu vertreten. Als nicht ses ]): Die Niederlassung ist nah. Chaë- | in Bremervörde. Bekanntmachungen er- Dr. jur. Aw Wilbelm Theodor Mrs bekannt zu machen. Ï 2 i a d E j in ive 3 tliht: Das | lolieub verlegt; in Schlachtensee/| folgen : dur die. Bremervörder Zeitung, | Maria von Riedemann, Kaufmann, {ie - Beklannimachungen i : 4 ; [8 Î Ü | Das De c Nei Nr S E U ber 12000 StiÈ je bestebt elne Zweigniederlaffung, Get [dét derea Eingthen dur den Reichl- | Hamburg, ft zum Geschäftsführer bee daft erfolgen “dur "den Deutschen Es Zentral-Hande regi EV r + (Ar. 286B,) T : orden. i : : : f i ; i Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berkin Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Di Der

uf S über 1000 (6 lautende | Nr. 7934 (offene Handelsgese[lschast |anzelzec, / j : amzelgr : Atttee E ausg: eben | Levy « Saliager in Verlin): Die| Bremervörde den 23, November 1917. | Sleliromotorenwerk E-win Si - “Dte Gründer. der Sesellshaft, welchs i § ctsche_ l liches Gesellschast mit beschräzkter § milie Aktien übernommen haden, find: r Selbltabholer au durch die Königliche Geschäftsstelle des Reichs- und Staatsanzeigers, 8W. 48, Bezugspreis beträgt D „6 UO Pf. für das Vierteljahr. Einzelne Nummern koften

tung. Der Sigy- der Gesellshaft _Llfred Heinrich - Friedrich Petersen: ilhelmstraße 39, bezogen werden. Anzeigenpreis für den Raum einer 5gespaltenen Sinbeitszeile 20 Pf.

werd. n Der Vorslard bestedt no0ch B - | Prokura, des Sally Salinger und Julius | Knigliches Amtscerihu

fiimmuna des Aufih!srais aus einer | Salinger s erioschen. GeIdiht die ee

Person oder a: 8 mehreren Mitgliede: n; | Firmen zu Berlin: Nr. 1476 8. E. Danzig. ; [486121] Hamburg. : Kan fwann, ju Sg, i :

diese werd-n bestellt und ihre Best: lung | Nichard Hamburger Speicher. | Jn unfer Handelöregifter d pte Sn i Der Getellshaftvectrag ist am 12, Ok. | Sdönke Odfen Jebsen, Hofbesiher, zu : : : :

wird witerrufin dur den Aussihtsat. |Nr. 2396 Merermaun & Puls, | ist dei Nr. 283, tetreffend die Gesellsdaft| tober 1917 abgeshlofsen worden. Pellworm, E D SRE Or) R x der patentiecten Ernolithklishees im Werte} Der vom 8. März 1917 bis 30. April 7 G d ts ¿wt Vorfiandemitglieder zu der Firma

E Sa Pai, tene: A 20085 Mosenon & Ene (8, Fem e Vrovinl R fe g ER r Wart 2e | p Pie, Bifieamane, auetoun P 4) Handelsregister, (2 P inie von ‘la Bie Sectun: t fee E end de 21e v Gee M {arg d Ajte unte Les. M, E E S 29 * : L , : E i AworR, E R i: : M em crtrage vom 23. Dftober } Dorland? der . .—

N T n l naa r und die Ab-| Königl. Amngerth! erltn-Mitte. | VeseUlschaft mit beschränkter Saf. a de biermit zusammenhängeader fauf- | Luewg Fridrih Heinrich“ Johannes a D: Rae ees B aae j 1917 zusammen Wt hörige Alletnvertri:bs- | B:aun, Aktiengesellschaft in B ena regi cer Die Einsicht der L:ste der Genossen if

grenzunag threc Befugnisse regelt G teil. 86 __. [fung®. in Tons, November | männiicher Gesbäfte. Tramm, Kaufaianu, zu Hamhurg, -- O73. 27 if Na agen: Firma und Siy : | ret des : patentiezten Errolithpulo:rs | ausaeichtedenen Dircktors Josef Graun ° während der Dienststunden des Eerichts

f o-trag! oder va 1917- ringetraçen, d Kaufmann Das Stammkapital ter Gesellschaft | Tóomas Nikolaus Wilftei ann a leidfalls im Werte von 10 090,— 4 der | gemäß § 243 H.-G.-B, mit dem Rechte, Asechaffsfcnburgz. (48585) | j¿dem gestattet. nah ibrem Dlenslve-tr2g of in Danzia ¡um zwelten Ge-| bcträgt 6 30 000;—, Kaufmöny, zu g. E E Chemtiiche Judustrie Karlöruhe, Ge- Clelhatt übectafsen für bie Bergüturg tie Set li@att alta zu: vertreten und Be?kanutmachunag. E: leben, ten 22. November 1917. -

den Anweisurgea des Aufächtêrats| worin. A C [48299] Geora Hc 00;—. E Ge es i G böôcu t Vo {läge d 8j: i en) schäitsfübrer biftellt ift. Die Geselischafr hat ¡wei Se\chäft-- Der erste Aufsichtsrat besteht aus: : selschaft mit beshcänkter Haftung, [on je 10000,— 4, zusamen 20 000,— , |-d-eren Firma allein z1_ zeihaen, bestellte] Darlehenëkassenvercin Niedernberg Köaiglich:s Amtsgericht. otar bar e Tusibideat, Nano | 19 Vg rigueaen worden Me, 12 daa | Valal: Amur, At, 10, Danzig, | fn, eide die Bewe gemeins e e Dame Narléuhe Der Ge) oft8per ec (1 | welde thnen auf” tre aleitbohen Stam: | Yrauereheitefige Louts Mid (Bent | Lis eubeicga ente Sasipnige {1 | Eachorshannon s48580) ; mitglieder ‘o ; Wel E : A e h s t h amburg. ea n : E LeN * ¡einlagen argereGne en. : h ' 5 fognis e:tellen, “hie Gesellschafi je feld- Talg Mean Laa, gea deldregisier Abt N G DUUAG oe ind die Anrewe ESönke Obsen Icbfen, Hofbesiuer, zu D E Scaftans, f Banntmachungen der Geselshaft er-| bis zum 30. Sept-mbcr 1918 destellt Mekernbeeg a. M. ÉS ; Hol a E Bend SenasSe erger ständig zu vertreten. Alle von der Gesell- S'p: Veerlin, Eezenttand des Urter-| - n unser adelsregtjier e ng E Cie s mon, zu Hamburg, | Pellworm, E arb nE: * bie erstellung fi ‘Ver folgen durch den Deutschen Retchsarzeiger. | worden. mitglie am Jana chm t aus und Eierverkaufégeno\euscch ame B # wurbe: b?ute neu eincetragen die Firma | und Vorfi Curt Ludwlg, z1 Leipzia. Johaanes Wiïstermann, Kaufmann, Mert eb von chemiiSen und technishen eipzig, am 28. November 1917. Meder eime ber 97. November 1917. | gtsdieden, für ihn if der Swneteer- û nschafît, i i : l. g .

saft ausgehenden BekanntmaBun.en | ebmens: Ankauf und: Verkanf ron Me- | %ccztais L | : / : h i G

werden in dem DeutsGen Reich‘anz*iger [ ¿(llen und darous h-raestellten Srger- Hessische Schutfleider und Handschuh- Ferner wi1d bela! nt gemacht : zu Pellworm. : i | Königlißes Amtsgericht. Abt. 11 B. ericht. meister Jakob Scheuring in Riedernberg | Ketrageue Geaofsenschast mit be- r : : Der Geselllchafter C: 6 Erzeugnissen. . Die Ges-llshaft darf fi E ; chränktexr Sastpflicht in Vispero

Fabrik Paul. Médiag in Darmstadt ¿r Gesellschafter Curt Ludwia hring! ie Ausgabe der Aklien erfolgt zum q main [48686] [48581] in E ibi E . Ceribér 1617, [aut N: No] gt p y de,

in Berlin v:röfertliht; die tes Aufsichts- | 5c aden. Das Sta rmkapital beirágt h

: i p OE En l o: x die in der Anla s ; an Unternehmungen mit ähnlihen Ge- , irna. /

cus N Bf P eik Spie 20000 6. Geschäftsführer : Paul Mebling, Rode frei ag E N vertrags auf d Mag? Bua, reger N mit der Avmelduna tee \chüf14zwecken beteiligen, fie erwerben oder Ia d18 Handelsregister Abteilung B ist Auf Blatt 12 des Handelsregisters tür _Köuigl. Amigeriht. Das Vorstandsmitglied B oreebén tf

1 ive ¿ fun wird dur den Vor- Kaufmann, Berlin - Treptow. Profurift: Darmstadt, den 22, November 1917. Sachetniage ér: Der Wert der Szck- | : Gesellshaft eingercihten Schriftstücken fie vert:eten. Stammkapital: 22000 6. | bei. der Gesellichaft mit beschränkter Haf» } den Bezirk des vormaligen Gericht3amts | verstoibea. An seine Stelle ift der Laut-

sitendin dea Aufvirats, vorbehal UY Rie „Käthe Pehlke in Berlin. Die | "Großk. Amtsgericht Darmstadt I. etrlage ift auf 6 10 000,— feftgeseyt; indbe ondere von dem Prüfüngöberit i (Ges&äfteführer: Kärl Stüg, Kaufmann, | tung in Firma: „Carl Walz ck Co. |Gottleuba, die Fi-ma Eisenblüitenwerke | BUruK, Gr tn [48663] | wirt Friy Sageb'el in Bioperode in den tenden u / es:lshaît ift eine Gesel'{Gast. mit be- a aenbteltaleroh n c B dieser Betrag wicd als v-ll eingezahlte | des opere nds, ‘des Aufsichtörats und. Karlöruhe. » Die öfentilhen Bekannt- | Geseltschast mit beichräulter Hafuwg“ | der SäHfischen Gußstahlfabr1k Berg- In bas S R, afisregister Vorstmd gewählt.

tes ceseal'chen Nets des Vor}tandes | [Hränkter une. Der Gesell\afit- 2 z : j l ; Ges: j : it iß2 in Maivz heute eince- “Gee 2 0Ti i i ¿ November Vie thien Bfentisiher Betcemfmaung | Le if Bet 17, Noreenber 1917 abge: | PREMBtndt, [485691 | Stammeinlage des Geselishafie-4 ube | der Rerlioren kann bei dem erie mahungen ter Ges-Lidast erfolgen durch | wit dem Sis n Mains bn e | Wr bib Da SBNIE Qanayi: | f bel dem Nempendorsee Spar- und| ©®* Herozlides Amte

in dem Gose[l\zflsblatie untec Bekaint- | loser. A1s nit eingetragen wird her- | I0 unser Handelsregifer Abteilung 4 | wig angereGnet. Einsiht gen3mmen werden. L bie ALIG E E et h t en bet Di _— be, | Darlekenökasscuverein, eingetragene : arbe ter Tag-89:d11g einberufen. Die | ag Oeffentliche B Petinadin a ide vente neu tlngeltamen oie As . Die ga : BelannfucaQungin Mai n Prüsungöberiht der Nes : e A R D E. 1917. Kae lbaler Ss Augen ues L MESE, h Enn e) Dee Dee Frein pn p Le “E dane ties A “rèvóo Caründer der Ges lut, die lämtlide | dir Geselischaft erfolgen nur tur den | Hedwig -Oppenheimee in Darmsiadi. | De hen Reigean d L | Pommer p14 Hamburg Ginflht genommen Salfeld, Chemiker in Mainz, ift zum | Gesellshzfisnertrag ist dur Beschluß der | Baftvnimt in Rempteudorf, unter | Im Genofsenshaftöregifter Ne. 13 Spar- Aktien übernommen haben, sind: 1) Dr. | Deutichen f e‘Gscmzeiger. Nr. 15 035 ober: Hedwig Oppeuh ‘imer in Darm- zutschen. M adtege.: Bum 41 Hamburg Einsicht genommen Leipzigs. (48326) | weiteren Geschäftsführer bestellt. Feueralveriammiat vom 6. November [ Nr. 12 eingetragen worden, daß an Stelle] und Darlehutkasse e. G. wm. u. H. j ir, Hans Worms u Berlin, 2) Direktor } H-rmana Eivert, G. seäshaîst mit be- “Di ftadt, der 22. November 1917. | Wilhelm Ve is 1 ck Co. Der I E: erit in Bambui Ju das Handelsregister ist heute ein- f Mainz, den 29. November 1917. 1917 laut Notarlatsu!kunde von demselben [des aus dem Vorstand auszeschiezencn | in Dunum ift eiagetragen : ; Geora Thomas zu B.rlin, 3) Kommeriken- | ¡cchräutter ‘Haftung. iy: Verlin,| arms ps i Dora L] baber W: A S G 9. ift vi wes îr in Hambura: getragen worden: Gr. ‘Amtsgericht. Tage anderwtt. abgeände:t worden. Pfarrers Hamaan Scriba als ‘Vereins- | Der Landwict Ete Peters Reents ift rat Heinri Siezer zu Zülpi®, 4) nic» | egenstand des Unternehmens: Der Be-| Großh. Amtsgericht Darmfiadt 1. 93. Arguît 1915 verst E tas G. ung für das Handelöregister. 1)- auf Blatt 9084, betr. die Firma aar E Pirna, den 27, November 1917. |voclieher der Klempnermeister Otto Gábe- | aus dem Vorstande auêgeshieden und an li Hand 18-ihtec Ernst Reimbold, tried des. b'szer von dem am 21,.Mâr1| L A 2 485601| sft i von Al A. Marte i 4 Gustav Mieris& in Leipzig! Prokura Memmingem. : [48576] - Das Königliche Amtsgericht. lein in Remptendorf getret-u ist. - setre Stelle der Landwirt Detcrt Hiarichs Mitglted der Handels?ammer zu Roder- | 1916 verstorb-nen Hermann Elbert in | "zei itr 99 Abt. B l ] Beit: Wit me Ry, MIENe, : i tft erteilt dem Kaufmann ‘Brano Otto Handelsregistereintrag. B ais : Burgk (Saale). den 24 November 1917. f în Brill getreten. E firben, 5) Dr. vbil, Frip Kiwmermam, | erlin, Leippger Straße 41, b-triebenen | Get Nr. 29 Abt. Y des Handeleregiiters,| Berta Witwe, ged. Mubin, 10 Hom | M andelt [48317] Fris Sünzel in Leivzig. Fa, Nemigius Stadelmeyer, Ju-\mivntts. [46682] Fürfilih-s Amttgeriht. "- | Esens, den 22. November 1917. Direktor, Ve. sicherungemathematifer zu | Pelzwarengeschäfts sowie allgemein die wo die Fitmz Dessauer Zueler - Raf- urg, überncmmen worden und wid | Im Handélsregifer des : hiesigen Amts D) auf Blatt 11 788, betr. die Firma haber FUe Vollmaun in Jlertisseu. In unser Handelkregister is heute das Dr. Franke. Köutgltches Amtsgeridht. *

1) Dr Geora Fu V Ausiizrat Vet: [Hernellung und der Vertrieb von Peli- Gattung E Defau mib ried, “f fortzelht E E E Webers Asphaltw-rte, Gesellschast | Zunmebrlge Inbaer der Firma it Le] Erlöschen ‘der Firma Carl Staben in\ygarmein. [48556]| F1ato Wee - [48659] 1 , Geora us, Jusilzrak, ¿le G "uß a“der- 6 Â p S . 3 N : i : f ; U E 5 # z onditorswitwe eta oumann în i y E : j E L Ó WWs ostpr. i :

a ELD E, V E V [et Tele mge Ven nte L (feR: Br Bft 0 D Rk | h lla Qriefh, 0% Mali |y Q4 0 Mi B Me Sar Y Da Cetfitirn8, rers 9.211) | Liciminge, des 27 Fade 1917, Meg Mrs d, tex 28 No [e Ne Poss T 14 Men? Bac Le | wercio: «Bm, L Det Mrelende ole, fv d, en E , : / ‘(ry j Director Wr, LD, U j Î G . i “d : d S y L i: ; ! n n ¿ L ; Q Ai 5 Us erein, e. ._m. 8. D. | | R ide Bes (E m I eti | (a bie Gde fsedt- Die | Gean Bela, Wbduie, (Gusgeefro lten Maitiors Panl lfde F eit Molaiitroleloe von dis j Golsengliles Matt. |Sclropeodolita., Mde and Gasier. |- Der be Velihim io, Keofnfe, i Mitg'led der Handels?amærec in Roden- : 2 nter (0m Profirra ‘f erloschen, m, l Gesamt- r Hermann Günther, Berlin- . We Ge- e : i , t, Mehi- 12 er- | “Der L-hrer Wa!dhelm in Krojanke tirden, 4) De. Beers Baumert, Ma aat oge gp ta A n Dona M Aabili, Antegerigt. Preteriiton G i Ge Ea L - Cn UBIS Biene beselit & sWüftztuhrer bestell sind, lo ift jeder für s E Lobn in O Sehwerin, Meckl. 48583) Gllfethnudier Ren i I aa die Bst ae S ¡Jan seiner

i dau, b) D-. phil, Frig Zimmer- i iu Béteilt. i E 1A, c Si 1e an S. Y- V erte * a D s ) : / r ellichaft : "das: biefige Hank : LHTIET Ol, elle er erm n Set ee E E Bim I B E E E en Eg B toe B O, e send Bom veléisnner f mana Val Sh ie Lin und tes | Woo Pg t Butt Des |, Drs, Boe dee Gerne ang |*" e Pei Bem Vler De | én Metan 4 Raufinaña Bubatt. Qebaer: tu st Ut der Kaufmann Karl Otto Kyling in | F zufmann Karl Josef Schuiv in Gbp- | Apotheke 1, De es Oti9 fung vom 17. Oktober 1917 sind tie Be-| ben 26° Noormbee 117

in Bcchum, 6) Heimich Sieger, Kow- | apital beträgt 25 000 46. Geschäftöführer: | : r U e LLIHE Dees MBK ¿E s N ey E 0) (E \ d f bei A ilt erteilt dem bis eri ) , d A T O \ E. g L É fie d à mwerzlenrat in Zilpih, 7) Maitbäus| Fa fmann Martlu &lbeit in Berlin- n? (Sire ed E e) ci-ge | rift.n Ernft Cduary l Sre Se nener bera Mehaner tn Dg Leivzig. / pingen seit 15. September 1917 in offener | Neckel mit bei S!Ye in Séhwerin und | stimmungen über die

1 f z v Ô _GN 1 q P en f s “f » F s L x 4 s f y 3 z Cremer. Bankirektor in Zülpich, 3) Wi!- | Schönede-g. Die Gesellséa!t ist eine Ge- irazen worden, daß tas Lantelsgeschäfi ‘Die an O. F. Gbingçer erteilte Ge-f - Za.Nr. 4608 Firma Feieveis Dentied i mde San E: Db Aa Handelögesell! chaft in Lauingen eine Büro- e R S LORE I 1) Drake del Mere a e Mratdare, EEA L43901)

r SaftilG von pwel Morflandêmit- Bei Ne. 18 972 (ofeue Hiodelsgesell, Wroemorvörds. [48557] Frau Minrers. t buich eluen Vermerk tau: Thomas Nikolaus Wilfier E E S e M E dat e Betliaa iezitglled , (aft Ne 18 278 (offene Darin) Der | Ind Handelbregilicr D Ne. I Ut am Seen D I O? etcte | máns Resu M De UunfÍie B E î Î É

bem Stübler, Jncenseur un» Fakrik-| 01 chaft mit besch1äokter Haftuna. Der Ì ¿ 2 s 170 » i “lals- J-haber elng:tragen. [4 [n ° F, l (p, a «Ver | dur Erb. ang cuf die Witwe Anna} sanitprokura ift erloschen. Eiseudahnvau: Der bisherige Inhüber R E 4 I bedarfs-, Bürcmöbel- und Pap'erwarens _Eing?lrag? 2) Geschäftsführung des Bo Auf Blait 25 des 182 banbenirettor in Galo-Mihoim, 10) Peter | 5 nd 20, November 1817 asgel@losl'y: Me - Bd er f Cent Ire | ° Bernbard Barth, Kaufer qu dame | Cicbofî in Harncve Saamen Mens laute ard, BaBWis - Edembofer | gee o nte 19 | * Betereagta Cane | D) Hasuamensedang und Wahl des Ua reglers in heute de uruerriia e S Retich3t0gs, N S 1M x Beute, ia Edérôwalve, über- : , Kaufmann, zu Ham- off. in Hannover. ift jeyt Inhaber der wnancrerc MORMO, 2) : F . D., den 26. 1917. rag glas Eger U i 7 ck 2% I nolsenschaft in Firma „VezrtasS- tun | Benn, Zur Befireituna der Kosien der Saigt die Vertretung dur® rinen a bes a E dn iet, i ca ra M ndertee F id N Me ga E Tolar t Denen Kulésche ta Lripgigi Pro: K. Amtsgericht, Registergericht. Suht. [48584] } 5 g O Dan bes wertungögenofenshast iür Fleischev G ; : n’ ‘be e e a j R nveränderter osen. : D e N 9 ' L ¿ter Nr. : : En r E E E caulMuit 2 G-shästzführer oder burŸ einen G-- hast hat am 27. Sus 1917, begonnen fortg:\. pt. : V Vater Ne. 4826 Lie Firma Friedrich | K t be t is S T A anein Handelsreaifter Abteilung 4 ¡ia Daa Seme "Emil Aufsichtsrats, : L Meno Teniat mit be- wird ein verfüabarer B-stand gebildet, zu sbaftasührer in Gem. ins aft mit einem | und wird untec u: v:rär.derter Fim fort- P.ofura ist eiteilt an Berko Abel, | Bunte mit Niederlassung Gautover 5) { Blatt 16 333, betr ‘die Firma ist bi der unter Nr. 786 eingetragenen | Zebuer in Suhl ist heute folgendes ein- 6) &eneralv-zsammlung, —. [schräufter Haftpsliht“ mit dem Siye bem die Gründer der Gesell'Haft 15 Von- LrofeiliGt: Als Gh Iaje au f Pas | efü ¿ ace) lit, Mee Daowiit c [0A als Jahades. Bos eri Gouiard & Heuvy AklicageselsMaft | Firma Bruno Lindner, Nikolai, heute | geiragen: Die Firma lautet jevt Emil 7) Erlangung und- Gndigung der Mit- | in Freiberg eingetragen und hierüber hundert tes Nennwerts d-r ven ibnen | Siaramk-vital wird i "ie: Sesell’@aft Eberswalde, tea 27, November 1917. | Dietrich & Wachtzaun. Diese Firma | Bunte in - Hannover. Holzhandlung und “io Leipzig: Die Prokara des Hermann | folgendes eingetragen worden: Die Firma | Zehuer, Juhaber Wiihelm Zehuer| „_ gl'edschaft, “_- Tnoth folaendes verlautbart worden : Pa eaen Ka rauen N eingetr V dee Gesell chvterin Witwe _ Kônig”. Amtogerigt. i R T A Saohaber RH. Sügewe:k. Abtcilong Bi R O Paul Kö. gh ift erloichea, lautet jeyt: Gruno Linduer, afabeuin B Suhl. E bre f Se ber 6 S Mile L S Ea datiert vom y ü è a0 A s V 7 he He L N H D, e ¿ S §2 T E S . i y t di: F s: s 25 A x N ( s e , 1 [] { u f # x e 0 e N / - Verins E some 1 sede Beteiligung s uo mes hs E L N LRE ‘TEborawaldeo, [48662] | Göitiche tft am 24. Februar 1917 ver-,j Zu Nr. 66“ Firma S1ädtische Laget- | a N Ta Gtticageselisast in Tris: baberin ft dis Maurermeister cau dr aeie e bnialiches ‘Anrigzeridt Suhl, 10) Geschäftoverk-hr, Gegeoftand des Unternehmers ift, mittels am Grundkapital und am Reingewinn der Fbergegangene Gelchäst mit der Firma. N, In nnleves Lande ea S Es e E as Rechaung ete R i Et U gîgt Profera ist ertetlt dem Abteilunes-| Liavuer, geborene Grüner, in Nifolai. 29, November 1917. 19 Bei eitung des Sea, E getealwaliliden Scar lede ie p M E 4 N h 4 8 E [R 2 \ , L V A f N 1: U ck " 1 9 s s Ç F. M i L t ted E R h ' Gesellschaft verzichte on den mik der | Der Wet ist auf 23009 #- seslgesett kishe Eisengießerei F. an Friede.| Das Ge[chäit ist von Wilhelm Héir- | sind infolge Ablebens * aus * dem Brauér- Rorlieiee Be e baft mur in Ve- N ift Prota E Ae Lindr.er tr War SaiT An, 1650001] 18) Beknntws fugen der Gen ofsenséaft A durthuufädreo, indbesordere

A-meldura der Gesellschast eingereiht n | „nd wtrd in dieser Höbe. auf teren volle |.5 : U rg b ia Verlin mit | ih. Rus age Ghriftian Ooe | gilderorsteberkollegium ausgeschieden. An meinschaf: mit einem Vorstandsmitgliede] Amtsgericht Nikolai, 29. 11. 17. Fa das Handelsregifter, Abtetlung B 18 19 90 21, 28, 26 2, 30, 34 R pee rhei t he O ae Siu

Scriststücken, lnabesendere von dem | Stammeinlage angerechnet. - Oef ntliche derg G. m. b. h Lan i wegiun ?

ü é ed , T T ' ; bers i „| Reimers, Kausleutea, zu Hamburg, | h telle sind. | j : Zor O-1

Prôfungeberihte be: Mbglicder des Vor, | Hetanntmohuvgen ter "Gesellsdast ei“ | dert werten raß dem aufmann Heinz | üb-raommen lele M Dante | E Ci Dan Kad BUUIEKE oder einem anderen Prokuristen, vertreten, | moranauaon. (485781 [H bel der unter D.3 E eingetr | 35 und 38 d 8 Skatuts) Mol ad Nedenprp dae vem SB E

: / folgen nur duch den Deutsben P, Guttsmann L Eberswalde Gesämt. A Mee Dan elngaleB imt} : hat d Dieyer 1 Manor L eus Brguér- : PUDai u ‘Nadel, und Metallwareu- M E R utt L nerei & Weberci Kollnau“ heute geändert ¿A Ie Statut hat eine} und fe im Fleishereibetriebe- erforder- prokuxá dérart erteilt ift, daß ér nuc’ be-} am 20. -Wlioder begonnen und gedevor nes olegium gewählt." Dex, als abrik Carl Gellermann in Leipzig: | Nordhausen eiogetragen, daß dem einzetrogen worden, daß der Fabzuikdirektor Dau tadt. den 20. November 1917. lien Nohliole einzukaufen und zu ver-

R N e ber Neoisorea Lan aus | Marta n E L mie besbrüatier Gasiung1 P ofarist: | Zelt isl, die Gesei@:ft mit dem Ge.) [egi dag Grsdist unter unyrraderier ei üt Apotheker: Dim E é Handelsniederlassung ist nah Blech- Woldemar Starge zu Notd- | Sr edr Moser aus En (e ber Geheime | Groß. Amtsgericht Darmstadt 1. | Die von der GenofsensSaft ausgebenden "J aeïchiedcn und-an sciner Stelle der Geheime . s e ofsensXa e

g‘vommen werten. E Georg Bersu in Berl'n. Erloschea (ft {äftsführer Fedor Friedebeig zu vt- uma foit, j Sauwgart ét Apotheker, Diem Gustáv Hammec bei Unterweißbah verlegt U Bn erteilt ift 4: ¿ L tim, ember 1917. treten. L Die im Geshäftöbetriebe begründeten | Seffers in Hannover ist Prokara mit der ; „} bausea Prokura erteilt il. V:0 Uer i Bekarntmacurngen find mit der Gencsser- Vie rin, 24. Novew die Prokura des Artur Axmarn in Berlir- Eberswalde, ten 27. November 1917. | V crbindlichkeitea und Fordérungen des | Maßgabe erteilt, daß; er in: Gemeinschaft worden, weshalb die Firma hier in Weg-\ * Nordhauseu, den 28. November 1917. Be hs res. E B Lat iers 2 Darm dis [48587] saftefirma an Len Beucde ddes

Königl. Amtsgericht Berlin-Mitte. 2 Nr. z t : N i ; Ore eng Abt. 39. : Steglig. Bet Nr, 7188 ŒWuhe-lm Königl. Amtégericht. - früheren Inhaber0 sizd nich: üdernommen | mit etnem Brauérgildevorsteher zur Ber- fa o att 15 180, betr. die Firma Königliches Amtsgerlchi. fiellt ift. Ja uvserm Senossenscaftsregistcr wurde | standämitglieder zu unterzeinen und im

Ehxreck“te. Geselischaft mit ves äaktexr— worden tretung ! fein E ; M i ; ¿ . L g des Geschäfts: befugt ist nnd ‘sesne es Nivscke, Vecsaud-Daus Sala. 485791| Watldkirch. den 23. November 1917. tei dem Spar-& Darlchnuskasseuverciu jeweiligen Amtsblait des Stadtrats zu Rerlia. Sandel8register 48298] Pat ima OTBDARIE Ten andelsregister, Abt e A U an I. M. E. Rübdel und C. A. |Ecmächtigung zur Vertretung.“ denselben N ves Ee wi Leipzig ; A ia, [ ] Gr. Amtsgericht. Nieder-Ramstadt E. S. m. u. H. | Freibera zu veröffentliGen. des Königl. Amt8gerihts Berlin- | ei Nr. 11939 Otto Her1manu ‘&È | Ne. 623. ift bei ter Ftrma „Wartburg- E, Eh varten erteilte Eesamtprokura ifi Beldeen deer unterliegt wie die: der Zwelgntederlafsung der in Berlin unter} Jn unser Handelsreaglfter wurde einge- E folgendes eingetragen: £ Fie Het mae E, ieten Genossen | Miite. Abteil. A. Co. Gesellschaft mit besch1 änkter | Sovatorium Eisenach, Gustav Stein erlosden. e „„| Béauergildevorfteht der gleichen Firwa bestehenden Haupt- | tragen unter 4/447 zur Firma Michael | WEttsr, Kuhr. [48691] } Hermann Werde i aus hem Vorftand } 750 Tes Mark für jeden. In unfer Handelsregthzer it hevt- ein- | Haftuzgr Die G:-\el aft ist durch Ge- | Nch?.“, mit den Siy in Sisenach heute Prokura ift erteilt an Otto Tade| Zu Qr: 67 Firma Etädtishe Broy- iu: ‘niederlaffung: Die Zweigniederlassung ist | Lavis Söhne zu Offenbach « M.:| In unier Handelsregisier B ift heute | ausgeschieden; an dessen Stelle ist der shäftéanteil. Die höchste der Ge- Gries vesclidaft: E E Pod sellschafterbeschluy vom 18 Novembei 1917 | eluzetrageri / worden: Die Firma-tst gt- M Anden g ree eséflschaft Nordsee An MEFTETEs t tennere E sige Den aufgeboben und die Firma E erloschen. | Mit Wirkung yom 1. Oftober 1917 t bet dee U E E genen AE G Mie Wolf in Traifa in deuselben S lein, ele tat genen

1E . Y . Bit. L Ut der b! : Des ert. N. lautit b hzt:- j G4 “C ar E s Hs R E E R, E | B / Ÿ e Firma elte / L «S o , „ge de f H Derlin, GeselGaftee die Kaufleute: | [hj-siübrer Tischl raeifler Dito Here: Eacatorium Eisena, Paui Mever. | B Siy der Eesell/@aft it Hamburg. | wald sind infolge Ablebens“ aus bem bild-erlag Leipzig, Elise Lehmaun | Die Geleli andel8geselsMaft arigeldt. | haft mit vesciäukier Hastung“ fol-| Darmstadt, den 26. November 1917. | Mitglieder des Vorstands find: Volkmar Otto, Berlin-Wimeredorf, und | ana in Berlin. N Der ald.Jnspek:or eir geiragene Firmen: | Der Gesellshaftsvert-ag ist am 5.-No- | Brauer ilbegrttehe Tan ae, in. - Oetich - Marlkiecberg (Haupt- | Friedrich August Lavis scheiden aus. Der gendes eingetragen worden: Großh. Amtsgericht 11. a. Heturih Dreßler, Fleischerobermeifter, Josef SÆ&w?her, Berlin. Dle Geselischaf! | erliu, 27. November 1917. - |inkaber Paul Mey'el_ isx. ¿Kauft inn". : E C isi der Birtau “Mads n OecteL | Dn Kauf n - straße 53 b). Hildegard Elise ledize Leh- | G-sell:hafter Cornelius Heinrich Lavis zu Die e n Ds N ero Tes 7 Erztebden (48588) d S T (ra Cinveis

e Fau Elisäbeth Meysel, ged. 5 O, | y : mann in O-psh-‘Maifkkieeberg ist Inhaberin. | Offenbach o. M. führt das G-\(äft als Wetter (Ruhr), den 23.November 1917. Jn das Genossenshaftöreglster iit heute d athofl

FI

hat am 10. November 1917 begonnen. | Fönigl. Amtsgericht Berlin-Mitte. | Die tee | Se rut | P M Nr. 46 711, Offene Handelsgesellschaft: l Abteil. 152. Kath-, in Eisenach erteilte Prokura befteht E De M E u (E N eta Da Cre, __ (Anoegebener Geschäftszweig: Herstellung | Einzelkaufmann unter Uebeinahme der Königl. Antsgeriht. die dun Statut vom 27. Oktober 1917 init in Freiberg.

Adolph Piuxecxr & Co. in BVe-lin- But 4E auch fr die geänderte Firma fort. |_ L G: Betciebe in Verbindupg | das Brauergiltevotstehezkollegium g Ad Vectrieb von Photographien aus aller | sftiven und Passiven urd Beibehaltung E 148602) | Adi Läubdlime Epar- ub DUT) mini in Freier des

Wilmersdorf. Gesellshaffer ad: ; Eiscunach 98: N ber 1917 Gäste. 28 | Der als Brauergildevorftebex- eingetrageue Welt für Zeitschriiten.) - i Michael Lavis Söhne“ fort ¿ L i M h0)) j " ‘er! Bitterseld. Eisenach, den 28. Novem L te: Gesellschast ist berechtigt, ‘Farl Baumgart tft. Apotheker. : - d der Firma „Michae ne orf. Z iveatíi ute | lehustkasse Uhislebez“, eiu 4Ene | die Genossenschaft sind verbindlih, wenu Adolph Pinne, Kaufman, und Meier | Ja das Handelbrezisler B_ifl beute be -Grobbenogl. S. Lnmgeriht. a Iv. | E E eia Lee | da Ne 128 flimó Wach p M Selpgig, am 29 November 1017 e} Ofekbacy &.-M., den 21, November ge În, unser Hanbeltreger D ifi bru:e| Genossenschaft mit beschrünkter Daft- | sie dur eel Vorslondômitglieder ecio]gen, Berlin-Wilmersdo: f. Die Gesellschast hat | ter Firma Muldensteiner Werke, Ge-|Gabon, T [48569] | wandten Unteruehmungeu- ia jeder zu- | Veauercien vou Dannover uwd. Um: A M3 mruaids de iddnees C 917. G lies Amtszericht Nheiaisch: Wesisälischen- Diskouto-Se- psticht in Uhesleben, eingetragen. Weiter wtrd ncch bekannt gegeben, daß ám 1. November 1917 begonnen. —| \el\ch4}t mit beschr äukter Haftung in | Fa ‘unser: Handelsregislér Aktellung A 1äisigen Form zu detei igen, wélche der | gegend Gesen mit. beschrüukiex bs Leipzig. [48325] roßgherzozliGßes Amts ericht, selidait Wetter, Aktiengesellschaft, Gegenstand des Unternehmens; Betrieb | die Eivsiht der Liste der Geno en wähzend Nr. 46712. Kicma: Carl Rolaud | Muldeustein eingetragen: Dem IJa- (E heute unter Nr. 359. die Firma: Botstand ia Gemei schast mit dem Auf- | Goftungz Dir N - Bod: | f _ Auf Biait 16 942 des Handelsregisters Oppeln. [48580) | Zwe'gniederlassung der Rheinisch. Wei- eines Spar- und Darlehnskafsenges{ästs } der Dienststunden des Gerichts jedem ge- in BVeclin. Inbaber: Carl Roland, | genieur Franz Koh in Muldex.flein ist | „Géorg Moritz, Guben“ und als deren | sibtôrat zur Erreichung. oder Förderung viht mehr fiellve:krefender Ge(üsts- u 4 heute die Firma Geaphif-Ernolith-} Die in unserem Handelsr-gist-r Abt. A | säiifeden - Diskonto - Gesellichaft, A?k- aweck3: i / ftatter ift. Kaufmonn, Berlin. Nr. 46713. | Gesamiprokura terart erteilt, daß derselbe nbaber der Handetémaun Georz Moriy | .. der -Gesell'haftsjwecke" als angemessen | führer. -Brauerelidirektor Gustab Gef Vertriebsgeselschaft mit befchränkter | unter Nr. 99 eing-traaene Firma S. Pro8- | ciengesellfchaft in Aachen folgendes ein- 1) Gewäh-ung von Darlehen an die} Freiberg, am 27, November 1917. Offene Handelsgesellchaft: Schroeder æ | ¡ur Vertretung der Gesellschaft gemein- | in Guben eingetrageri worden. " erahlet. O4 ‘tn Hannover ift zum: stellver trelende#* Si PDastung in Leipzig cingetragen und |kauer « C°. in Oppela ist auf den | getragen: Genofsen für thren Geshäfts- und Witt-] Königliches Amts4 G. {n Verlin-Schögeberg. Gesell- ||chaftlich mit einem anderen Prckaristen j Guben, den 28, November 1917. Das Grundkapital ‘der Gesellschaft schäst: führer" des Direktors. Grünewald i „weiter folgende3 verlautbart worden : Kaufmann Hermann Jacob in Oppeln] Die Firma der Zweigntederlafsung in shazftôbetricb, . i \&after sind: Frau Grete Schroeder, geb. | oder einem Handlungstevollmähligten bee] ‘Köaigliches Amtsgericht. - betnägt 4 250 000,—, e in 200 [tese L : “Der Gelellchaftovertrag ift am 15. No-| übergegangen und lautet j-yt: S. Pros8-] Wetter (Ruhr) ist erloschen. 2) Grleichterung der Geldanlage und | Gostys- (48670) Drall-, Berlin-Stegliy , und Fräulein} fuct ift. : A | auf den Juhaber lautende Aktien zu je| Daunovex, den 24 Neveiber | vember 1917 abgescklossen worden, “rauer & €°_ Nachf. Juh. Hermann] Weitec (Nuyr), den 26. November Förderung des Sparsinns. “e Jn unser Genosscuschaftisregisier ift be Scvbie Gödeit, Berlin-SWöneberg. Die| Bitterfeld, den 29, November 1917. (WSambars. [48316] | 46-1000,—. : R is Königliches Äarlbgerdte U B Eegenstand des Unternehmens i der | Jacob. Dies ist am 24. November 1917 | 1917. a0 Bekanntmachungen erfolgen unter der | Nr, 1 Vank Lodewy w Krebl, Gejelschaft hat am 23. November 1917 nigliSes Amtegeriht. |Eunragungen in das Hardelsregister. Die &Sesellshaft wird, falls der Vor- E e O Vertried von Grnolithpulver füc tas | iu das Handelsregtfier eiagetragen. Am18-f \ . Königliches Amtsgericht. Ficma der Genossenschast, gezeichnet von | eingetragene Senofscus mit ux- R Se Sb eer E E | fal a8, cO B E, Box ———————————A E afte Qiormede g e ermd gridi Sppela: A derem i orre n guee [07 [bter Bobeet, Mis, Gn [LLELES: q vond, Gelde) de t sind nur beide Ge; ellichafler geméiin-4 kstav. Dey, Pretwin ijt erletzt an / " der orltand aus} 1E E O N Sie * qusammenhängenden WVes(aste. PeisKkreiscnam (48615 : N z : val y i i Ï a Nr. andenburg, Havel. 48556] | Robert rd Grüitner. mi bhreren Mitgliedern bestebt, von {e | E SRBE s E n Di i ö 0 4 unser Handelsregisler Abteilurg A | achen dieses Blaites bis zur nädsten} Die Sayung ist durch Bes{hluß der (Ol idaos Hinte (a Ebaviocten: Bei der in ise Handeler iee oeibrie M Avaas & Co. Diese | zwei Mitg!iedern gemeir (eli vers j Vi tw Stri ita R Las E MISGE RAIS _ansar Haneelbrediher 2E Â Nel ift Bafer Nr. 79 heute eingetragen worden Generalversammlung im „Deutschen Reichs- } Generalverjammlung vom 29. Llu 1917 . Fnhaber : Richard Zinter, Hand- | unter Nr. 203 - eingetragenen Firma: |_ Firma-und bi P. F. N. Meyer eten. - e 'Aufsihiärat fann-auh bei| can ortliher_ iftle E E ao Ges&äftsführern find- beslellt die ist ui 6 der g 1 n Inb: Ars ms die Firma Nabruagsmittél-: und Kraft-| anzeiger“. hinsichtlich des § 47 wie flat abrikant, Charlottenburg. Bei | „Stchmauu & Dachaeister“ mit dem | erteilte Piokura sind erloshen. __| dem Vorhandensein mehrerer Vorstands- | Direktor Dr. Tyrol in Gharlottenpurse | abrikbesiyer Eduard Zierow und Martin | 9 fab des Pia herigen e, | trobfebrit A:fred Köhler & Co, Das Geschäftsjahr läuft vom 1. Ok-| worden: „Die von der Genofs e A dl e vet, Inbaber s S0 | T per anen Mialidera das | Berutrotn ten Aeyceert sal be fa Let qqufennm Abi | Heere eir, Ar ome (Lom) Palla E | Die Gesctiit hal am 1, Dftober 10? ter Hastlamne deni 0e e edle | fue bay Glati -Goniee Wieikopa ener c - auraunt Jah. | folgendes vernmertt: Znoader e g L E i I EE I Der V : der Mm Profura ist erteilt dem Kausrnann Æwin | Mp in Peiskretsch m eingetrag-n worden. Gesellschaft . ° DLEULO ewy lin): Die Fima | ist dér Kautmann Max Feldges in Berlin.) Walter Hahn. Bezüglich. des Inhabers | #§ajt gewähren. H ' El D er der. SeMu diele, R. Lip ever, in PeißtreL/@am eingetrag | begonnen. :“Perssallch haftende Gesell- | Zahl der Geschäftsanteile 100. Soltte tas Blati Gontec ITopolet E a in Veri): Die Fuma C R A P erliu ver | Habn if dirt einen Vermerk auf eine| Die Vertretung der Gesellschast kann | Neinungdrat Mengering n Berlin, R No Sri ellchafiove: trage wird be- | Amtsgericht Weläkretsham, 22, 11.17, särfter: Brau besiper Alfred Kbhler| Der Vorstand besteht aus dem Land- | eingehev, 1o_erfclgen Berge immen Alfced Loeuy. Bei Nr. 23417 legt, Die Prokara des Richard Otto ift am ‘22. November 1917 erfolgte Ein- | auch nach Besch uß. des Aufsichtsrats, | Rerlag der F e (Menger M Lanntgegeben: Die Gesellschaficr, die] Psoddersneim. Jes und Landwict- Paul Hornig, beide in [wirt Wilbelm Schulze, dem Kantor Otio j duch den Deutlen Meisaante gee ie Fama Mag Szama101ski tin Verlin) | erloschen. ng-in das Güterrehtötegister hin- | falls der Voritand aus. mehreren Mit-| ..° GesGästdftene ( E: ] S Fabrikbefiger Nihard Zierow und Martin} Ju ler Band Steger On Bj Wronke. Tr éU/Gefier aae Ä Frte üfter \ämtlid in ‘ha E E une e a n ae bffentiihes Blatt | R | cusch, L ide tn Depeige leisten ibre | i bei der Firma Joh. Lraun, Aktien- alle 4 E er r Bhille-8reklärungen des Vorflands er» bestimmt wied. L

N 1. fragu der Vors obaber jeyt: Frau Wiiron Sophie So - Brandenburg (Savel), den 20. No- }. gewiesen wordan. Er liedern beftehh on eivem Vorflauds- ma ólsfi, geb. Cilmo», in Berlin. Die! vember 1) i ‘d. A. Mianers 4 Co. lid der} mitglbde und" einem. Prokuristen ge- dec ; ‘Stammeinlagen dadur, daß beide Gesell, | geseDschast in VfedverEhzia (Nr. 8 | [aft eemächtigt.: E L S Ó 6 R U - ¿ bt, Versönli: : ells _ meinsck@aftli ene 1 Verlag Wilbelmiträße 3% \ ‘ge isters), am 27. Nooember 1917| {Wrouke, .den 27. November 1917. folgen durch zwei jeiner Mitol[ieder; diz Amisgeridi S E Gs da Ba R aub t E Gcoflei a L N e M10 M 1817 Jor b-Melung folgendes cingeiro l Könlglches Amidgeridhi. ihnung gelcicht in der Welse, daß! den 14. November 1917.

Wronke. Ñ haldensleben'er Wochenblatt“, beim Ein- j getrag-n worden

„i 1

B D E Vi eri