1917 / 287 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[49026] [48803] [43780] E i ; Aktiengesellshaft [48805] [48508] Le : Mt Es wird hierdurch bekannt gegeben, daß -Verein Miehowih O/S. leng + Ï Üfnwva. Bilanzkonto ver 20. Sevewber 1917. Brauerei Vinding A. G. Franksurt am Main. |, wrd ee en deo d M „Consum Verein Miecho! iy O s DOE 0/54 gmmobilia U erre B AU fo mt6 ver 20. Sepewber 10u7 Aktiva. Wisanzkanuto per 31. Auguït 2917. die Mitglieder das E Ser. ava r E j : E R T R, E R » | Immobilienkonto 1 30 | Aktienkapitalkonto Ü S R E T ae A A T M SAPERI I: 7E” e E A A R S KE L “. E E is z A E e 1M (aa A6 [5 "nd für den Der/tor enen FuHßcberrn ar E ck gon an! 5 Aktienkapital E undstäckskonto : 670 000 -| Ak tenkapital ; Zugang E 2 Teilichuldy i aPonto S íImmobilienkonto . | 6173465 | Aktienkapitalkonto 3500000 |Querfucth der Bäkermetiter Louis Klie | An Kassenbestand V Kreditores As Mobiliar . E E 10 000/—} Schulden R, —T30 979 y “4 ras Es L

y 236 7 O! iontfavit 5 O i ählt worden find. S nd eo LBDTTBISAI | ¿ a 7237 Ea e P E E 23, November 1917. Es 4570 15 , Meservefondsfonto . | E V N A os Gewinn und Verluft

aßïonto . 72 376|—|} Reiernefonbsfonto L 1 120 000/— En See e 310! Kautionékonto 0 spartfari 92-400} -Spezlalieservefondätouto p 160000 e Wor tar Eas Wdecbsetaeibkonto N 200/—- Reingewinn inkl. Gewinn- 680 140/83 rauerei- u. Wirt- | || Krtegdreservefondsfoato . 200 000/— _anuner utte. Ku L abrto E vortrag aus 1915/16 shaft3mobilarkto. Delkrederekonto 1 050 000 G. Lenck. W. Schmidt. MNn O E | = 31,24 M E [aschenbierkonto [—!| Avalkonto e l CBLODOOES ——_— Zersicherungsfkonto 41 571|—}| Talonfsteuerreserve . ; 15 262/50 195 574/90 Effektenkonto Z 989 735 —}| Hypotteken auf Brauerei- L {49018} Gewiun- und V EISEE A R Reihsschaywehsel- grundstüdke 1 027 000,— Die Ausgabe der ueuen Sewinu- E p | 7 M ] Der Vorstand. P. Zimmer.

fono 1 000 000 —|| Hvvothek-n auf Wirt, | ilscheinboaen zu unseren Aktien) , i; f 912 h e 20 16 474 : Avalkonto E 310 009 |— O halt8häuer und | Jèr. 50016000 und T001—8500 | Au ed da lolléaagio i S Per aetiriter D chi 1696 Mobiliar- und Inventarkonto . . A E Reservefondskonto . 32 500

Vorrate 276 100/89] Liegenschaiten 1040 000 | 2067 000 | erfolgt vom 4, ve. Mis. ab bei Herien| - ck Bruttogewinn 22 3626 (48806) Zu —— Spezialreservefondskonto . | 10 000 Debitoren . . . | 8411 6862/8 reditoren 828 135 28 | Bernhd. Loose @ Co. in Bremen; | - Reingewinn —- e B T Zmmobiliargesellshaft Sankt-Joseph, A.-G. zu Mey. 22 637 Straßerdantolienetsevesouttonts 4640 2jafonto . 264 46h 1,4 rort Ï :90 370 92 | gegen Mudgabe der eine, 24 91] g il \ l j Z i: ————-— Reingewinn ———-- denen ein ariihm-lisch O ETtes Num- Nn Stelle des auëgeshiedenen Aufächtsratsmitgliedes Herrn Bergverwalters alio u aa O Juni L017 E R 950/90 Abscreid 1 8 O Laz 1916 12 636 268/70 12 636 268,70 | mernyerzeidhnis beigusugen s Josef Kalicinski warde in der heutigen Generalversammlung j é Grundstüdskonto . 652 000|— || Aktienkapital . . 99/0 Abschreibung . . . : É Soll. Vewinu- und Veriustikonto per 31. Augu? 1917, SDaben. Bremem, 1, Pezember : Herc Bergverwalter Cugen Kurpiua zu Miechowtß Mobiliar j 8000/—|| Kieditoen . ._.. [1 | Tanks-, Lagerfäfser- und Bottiche- P R E T B : M WP E VMP L e A Harra men: t Dampfshhifffahrts- als Mitglied tin den Auffichtsrat gewählt. fe N L Gewinm und Verlust. . 363/93] fonto C 19 300

T7 ¿ 151 500/-— 40/83] 83/0 Abschreibung . by Teilshuldvershreibungszinsenkonto ;| | 680 140/83 | Maschinenkonto . . füc Rückstelung der Zins

en E e f Ae vom 1. Juli bis 20. Sep- Saben. Zugang T5595 5755 tember 1917 E

usgaben . [52 300/34] Vortrag aus 1914/15 . . . .| 55696 i fär unirhobene. ZinssGeine .|__24 20931: Gewinnvortrag - * « « « « «_ 140/83 Einnahmen ......, ju 884/21 —TTTTA y Dividendenkonto für unetngelösten j

e Coupon As | 80 52 441/17 Er biSreiund i E vos | Brauiteuergestundungskonto, für |

Brausteuer (noch nit fälltg) | 3 382/41

für Eingänge früher abge» \{riebener Forderungen u

Avalkonto 6 25 000,—

Gewinn- und Verlusikonto : Vortrag vom vorigen Jahre Betriebsgewinn in diesem

- Jahre E00 E 2 M

abzúglih Abschreibungen . . . ReingE A e

Gewinnverteilung : Beamten- u. Arb.-Unte:stüßungs

A „2 j / e N E Miechowis, den 1. Dezember 1917. 10%/% Abschreibung 1 930 An Molimaleriglienkanto N Us Per ANTRA 909 1915/16 2 208 10088 Gesellshaft „„Neptun““. Der Vorftaud des Consum-Vereins Miecchowit O/S. Aktieugesellschaft. 660 363/93 660 363/93 U "Aa Pes Handlungsunkostenkto. | 648432 48|| © Zinsenkonto. 115 251/36 | Gebhardt. Sant” Soll. und ; Abzang 318

| 13 681

Lohbnkonto P OOLS9SIGN | 48800] SYY j 5 î esfeilichaft ; | E Je A h Steuatonto . : : | 316808 —| P Mannheimer Versicherungsgesell\chaft. Geninvortg : 1: 2: 382/9) Ginmabme - . - - : : : : [71 28700 | 25% Wsdreibung [3G S SQIZA —-ck7\ck7 | Fuhrparkkonto. . . :

Gffektenkonto . ; 25 390 : Vilauz Aue fälle und Verluste | Aktiva. Geschäftsjahr! 1. Juli 1916 bis 30 Juni 1917. Pasfiva. 7L37S 73h 7137873 aa L E E T Ö Der Vorstaud. P. Zimmer. E S | Akiienkapital 10 950

Jo en Krieg L T N e A nterstügungéfonto „j 94339 | flibtung ber Aftioaûre für noŸ nicht ein- R o E S os n E E Abschreibungen . | 248 217/55) P tei 7 500 000'— | Kapitalrüdlagebestand . . . . | 2562 800/— (48769) Vilanz der Brauerei zum Vergschlößcen iu Gisfeld e E 1 fe Vteingewinn . . 690 270/92 | Grundbesiß (bisher Aoshretbung # 133 755,60) | 838 138 52 | Rechnungsm. Reserven für Unfallabteilung . .| 456 020,13 am 30. September 1917. 9250/0 Absbreib 13: 000 fonds R S S 3 983 989/16 : 3 983 999/16 | Hypotheken . 5 310 450 | Prämienüberträge u E M T Sa R R D 29/0. MOGFEIRNG 2A 2 f Reservefondskonto . - Fraukfurt a. M., den 24, Dktobec 1917. vtundelsichere Wertpapiere 6 332 459 85 | Reserven jür s{web-nde Versicherungsfälle . [10 419 883/21 Ammobllintota 872 036|20]| artfecfonto A 13 317 Delkcedèrefonddtonto - l Der Autsichtsrat. Der Vorftand. Sonsttge Wertpapiere 6 749 042 88 Rükversicherungs1eserveklonto der Transbport- 919 Sudhau®- und Darreneubau- Vorzugsaltienkonto A S Wetselkonto T Ca 3 000 Straßenbaulkostenrese: vefondtkonto Conr. Binding. Carl Binding. [Wechsel i 41 133,72] gVveisiherung R H fonto ee) 2775049) Obligationekonto . . Kasse und Bankguthaben . 44 630 Talonfteuerreservefondékonto . . Vorstehende Bilanz nebt Gewinn- und Verlustkonto habe ich geprüft und | Suthaben be 4883395336] Getchäftsausbaufkonto | Fässerkonto . 1480/33}| Obligationszinsenkonto . Cffektenkonto _. - « ««.« 6 82% ®Frieassteuerrüdlagekonto . mit den ordnungsmäßig geführten Büchern sowie den sonstigen Unterlagen in | Guthaben bei anderen Versicherungsunterneh-| O Spzzialreservekonto j Maschinenkonto . 17 235 vvotbekenkonto 3 31 [Konto eigener Hypotheken und Tantieme an Aufsitsrat und Uebereinstimmung befunden. ; / mungen, Agenturen, Batlern u. Verschiedenen } 8 336 760/14 | Kursreserve « Geschicikonto M 9 327 pothekenzinsenkonto : arlehen R Le 82 400 Vorland E 6A Fraukfurt a. M., den 24. Oktober 1917. Stücl¡insen laut Lortragskonto 298 540/22 | Euthaben anderer Versiherungdunternehmungen, R Wfaléinti{tungökonto 5 167 Sa Ltiondtoa 2 . Diverse Debitorenkonto . . . .. 9 9/0 Dividende N Zat. Lor, für die hiesigen Kz1. Gerichte beeidigter Bücherrevisor. Barer Kassenbestand . 17 20375 Aae E S Res . As E 5 Materialienkonti . 2 806|—|| Reservefondskonto Abschreibung «6 32 021/95 | Vortrag auf neue Rechrutrg . « mbau- und Giaritungskonto Vorrätekonti 1358 20|| DelkredereloWo Immobilienkonto Il .

682 56242 Hypotheken. und Darlehn- Erneuerungofondskonto . . Ab Hypo1hek 5 10 000/— konto 131 619/78} Bank für Thüringen Avalkonto §6 25 000,—

l I ISSASZ I |

. .

/

Î i | Erholungskasse, Geheimrat Dr. 7 gestellter d. eselbe ist vom L. Dezember ds. J. au gegen den Dividendenschein Gel Sit

i Gesellschaft R i zl u “M Fbantiurt a, M. an der Kasse der Gesellschaft oder aavaicatitiian aua e S TEENNEID N Le L L O etrtento La “6 ais 3 627 Botinadatlicadivid Monts 656 034/12 bei dem Bankhause Voß & Derz, Gesamtbetrag . . [40 939 634/86 * Gesamtbetrag . . {40 939 634,86 Debitorenkonto . 16 632 1912/13 2 S Debet. Vewimnu- und Vexlntforis. ara Je A L M (RERANE, Einnahmen. Gewinu- 11d Verlustrechnung. Ausgobeu. Effeltenkonio . ...., 1 920/—}| Vorzugöaktiendivid.-Konto L G S N L : R Dee Aufsichtsrat. E E D M A E M A Ddr 8prämi ifouto 20 e 19 iendivid.- Kont An Verbrauchsgegenständekonto . | 43 695/43 Y Per Vortrag vom vorigen Jahre . L Cour. Binding. Gewinnvortrag vom Vorjahre 600 000|— 1 Verlust aus Kapltalanlagen. ....... .| 16277138 Se R E LIS 10 308 Ee endivid.-Konto - Kohlenkonto Î 55 034/15 Bier- und alkoholfcete Getränkekonti , : E der F ravgporiv Ne Ahn E E Reingewinn des Rehnungejahres . . . . . . 1840 676/04 Bankkonto . 7 | 80184/80|| Stammaktiendivid.-Konto GelaAfiourtoftenkonts .. S H 5 N N Metons ee aaa Veberschu der Unfall- u. Haftpilicther erung T e mtbetra j / 9 003 447/42- 1911/12 0s ; s 73 058188 R006 [48796] Ueberschuß der Feuerwersicherung . Gia 9 / Stammafttendivid.-Konto N Na E Mietertragkonto....„....

tctittî Ç g ; Veber\chuß der Einbruchdiebstahlversiherung . . 6561/08 Verwendung. / Mediciuisches8 Waarenhaus (Actien-Gesellschaft), Uebershuß der Glaëversiherug .. . .| 10857/43|| 200/ Dividende an die Aktionäre . M 500 000,— M e L als e O Verlin NW. G, Karlstr. Pl, Veberichuß der Wasserleitangsschädenversidherung |[—}} Gewinnanteile an Aussibtsrat und Vorstand . , 224 310,91 Z Talonsteuerreservekonto 5 200 sconto, g S 2 Soll. Abschlußrechbnunqn am T0 Juni 1917. Haben. | Kapttal- und Mietserträge ab¡üglih der bei den Rückstellung auf Spez.-Res.-Konto d. Feuer- Zinienreservekonto . 9 670 382 928/58

r E TAE i einzelnen Abteilungen verrechneten Antetle. . | 201 178 22 Vers.-Ab1lg. E „100 000,— Revarat vekonto 5 000

ausgrundstück 1043 029/38/| Stammaktien 375 000|— | Gewinn aus Kapitalanlagen 32 352 03 | Nüekstelluyg auf Kursreservekonto 100 000,— : O R. Ï 3 000

esMäftscinriht. und Vorgsaktien 168 a Gesamtbetrag . . | 2003 447/42 Denen ie L ce R R 100 s S : 34 995 eräte | Schuldverschreibungen 176 900|— l S E y Maciae

; S ; S NOOILZ ; : An die Angestellten als Belohnungen . . . . , 116365,13- —, j 1181-076/26 1181 076

Maschinen u. Werkzeuge [—! Hypothek auf das Grundstü 850 000 | Gewinnvortrag auf neue Rechnung

Barbestände u. Bank- Unerhobene Gewinnanteile und | e E cem ami L O nd Deut | o s j ; j 6 019/50 Gesamtbetrag . . # 1 840 676,04 M |s C Westfälische Stahlwerke Vochum

gutbaben . 27 027/261 fäbige Zinsen Manvyheim, im November 1917. An Materialienkonti E B 7 N 42 258 „„Areiva. L Vilaug am 30. Juvt 1017.

Wertpapiere u. Hinter- Waren- v. Buchschulden einf@l. legung für Kriegs- Rücklage für Krieg8gewinns Mannheimer Versicherungsgeselschaft. « Fabrikationskostenkonti is e 5s ens N 6 i fi E / Grundstücke. e Aktienkavital :

gewinnsteuer : 1LB4S9 O E E 116 880/63 Der Aussichtsrat Der Vorstand Personalunkostenkonti . . Waren- u. Fabiikbestände | 48 002/60|} Verrehnungswerte 40 470/73 R On i Geschäfts O A h ; s | Ee N H e A, 1feafi Me N % ieh O Dr Bart i Qi eig "ftelly Direktor. S E 15 777 Gebä lde A T A T Ebi D

| N Rüdtage für Außeastände .. 5 000|— : als : 2 L L - mortisatt E | ebaude . / : ; Til Gy] / | Rücklage für Hauserneu:rvng 70 000 | [48777) 2 0h Aosm eo auf Immobilienkonto . . Abschreibung . 353 733122] 3 732 000 Grune: 9 %/a ge TetlsEuld- | 5 0/) i , ê —STTESER verschrethungen j

der beuttaen Generalversammlurg warde die Dividende für das ab- Pensionskafse, Echolungskafse, fürdteAngestellten 339 552/42 l o :

gefaufene Geiditfteiabr 1916/17 O S L 200,—- für jede Arts festgeseut. Stad der Gesellschaft \ Ce S Pensionskasse, fle Geheimrat De: | für die An- | i

N

S. et D

Riesa, am 29. November 1917.

Vergbrauerei Riesa Aktieugesellschaft.

Axno Friede. Otto Friede.

Il 1111

S o

anien aa}| e iNH® UND Dep eung, 1 08 Eisenwerk Nürnberg A.-G. vorm. M Tafel & C2., Nürnberg. i do udbaus- und Darreneubau- __ |Fabcikavlagen . 2716 298 Grund'huldzinsen . ? 5412 1923 193/92 923 193/21 : : konto | Abschreibung . 458 298 9 958 000 j A Auswend S A Wim, Dane A l N L E D Bo do. Aifertonto N " | Maschinen urd Dampfkessel “T6771 560 Reservefonds aan 1250 000 E wen aen L A D EELLITE Bug: Z ‘rträgnifse, S O T S Tk R 15 %o do. Peaschinenkto. #4 3041,50 Abschreibung . . (1 1405 560/68] 3 269 000 Sie On N H L Vi 113750 Va eve ee 247 011/35} Gewtnnyortrag 1915/16 4952 49 | Nürnberg: : Aktienkapital 1 000 000 : Apparatkonto „, 1000,— |Hüûtten- und Anschlußbahn S F is A K haft e 500 000. E 14 210/—]| Warengewinn 1916/17 414472511 Grundstüde 226 147/86 |} Deikcederekonto N :80 000 20 9% do. Lokaleinrihtungskonto . | Î 51 riedenSiwtrt|cha Laa 5 Kriegörücklage . .. 6 157/12} E | Gebäud*: ; Ditpofittonsfonttkonto . 95 000 do. Kanalis.- und Brunnen- a E E E 463 000 A a eet U 15 100 Abschreibungea . 37 377/50 Bestand 315 226 Garantiefonds fürStaattlieferungen 15 000|— anlagekonto ...... L N te as Ê N sa i u. Ardeiteruntersügung# 991 450 Reingewinn 114 669/03 | Zugang Geseul. Neservekonto 100 000¡— do. « Mobilienkonto . reibung «220 00 260 000 s g ——| Reservekonto T1 175 000 do Geschirrkonto Aalagen zur Herstellung von Kriegs- G ' 6 876 76 i 5 x y S reditoren . . /

a | rremnteemam Ce | uam: 419 425|—i 419 425/— T6 971 893/021 Penfionsfondékonto 61 262 do. laschenbtereinriht.-Konto material eo ooo e) 1175948 i Der Auffichtêrat. Der Vorstand. S os i O m E S el errtlbonto 3H 000 Talonfteuerimü@stellüng“ E s N Abschreibung . « .. . .| 927 398 248 550 Tewinn: De. Ar s Sid ¡ Maschinen und Walzen : 4 Vortrag am 1. Juli 1916 629 935/49] e Artur Hartmany. chi d. Henitus. Beistand 9 am Div'd-ndenreservekonto .. 40 000 insenreserve . C e E . Erigruben E 100 100 Wewina in 1916/1917 1 462 303/58] 2 092 239107 Laut Generalversammlungsbeschluß kommt auf die Stammaktien wie auf die Buaan ; Kauttonsw-ch\elkoato 11 000 MReparaturenreserve Marienhütte-Hochofen T5 301/39 E nt See | Vorzugsaktien eine Divideude von 10 9% für bas Jahr 1916/17 zur Verteilung. gang i : = Hypothekenkonto E 7 000 vpothekenreserve . . . R | Abschreibung N 120 304 485 000 i Die Ausiahlung erfolgt an unserer Kaffe, E j / - S Gewinn- und Verlustkonto: ubiose Außenstände ..... : 43 616/70 R E R Wir maten gletchzeitig bekannt, daß in der am 28. November cr. stattgehabten hiervon ab Abschreibung 4 209 450 Vortrag v. 1. Juli 1916, . .|} 81 294/30] « Bilanzkonto-Reingewinn N 34 995 88 | Vorräte : 1 Generalversammlung die beiden Herren : Fuhrwerk i L Netngewinn per 1916/17 ..…. .| 26001223} 341 306/5: A TISE E: f Matertalten i 1370 307 Ea i 00 199916) | Die Dukion 1Glógt dle Berteang E h Sale tate M 24), s V Als MONTC Ä i 1 , OnTNLorrenilonio : % i o L . euerver j 5 M V E N MIOr al wIeRerge apt wurden Debitoren 3970: O E e E 281 034/41 | Bersiherung (Unfal). . . E A Dea Aen —11 000 Pensionskasse 1. . 40 000 « Teheran D e A a | 2073/42 | Pfa und Reichsbank : : : | E OaS D . i 865 397 02 i Kecankenfasse . ..... ,} 10000/— - Malkeimekonto . . v : i | 606/17 | 98. sel ‘0 21 3626 Kreditoren __124 599/791 740 797 Städt. Kriegerhinterbliebenenfür- « Wiesenertragskonto . . U ; | 909/20 Wertpapiere E C 1 799 493 48802 Wertpapiere , 987 824 sorge 10 000|— » Pahtenkonto , . . ., 0 » 7 312/24 i : a / 38 492 | [ L, D 0 s WePtel 826 Pensionskafse 11 s ; 10 000 =| Debitoren : a. Anzahlungen . .. 38 492/50 Wilanz der Tanner Sitte Fu Tanue i/ H. Aa 843 Unterstüßungskasse d. Arbeiterver- : | d 4 292 493/47 H Gn N Me N A Aktiva. þeo 1916. Pasfiva. Poitieckonto 129 eins und für \oustige wohltätige Eisfeld, den 16. Oktober 1917. S - n ——— r ————— —— | YPatentkonto 3 Zwecke v P 000 Brauerei zum Bergschlößchen. 31243 120,78 1) Tannex Hüttenwerk 60 000 /— 1) ZAUftienkapttaitonto 73/200| Beteiligungékonto i N 5 000 Souverrxülage A As 50 000|- E L zl 2) Mgen f À H | 2) A a. den Konto- 18 s) Stockheim : Vortrag auf neue Nechnung ._. 66 306 Der M E Dn Bhn, le ae oi: i i z 5 _ . Zul» ° Í 286. G stü 91 398 T E T i . Zt. i s L: N ia d 169 548/69 3) do. G s Nerdi:n\tkonts S ala os G nae D A 4 AES i 241 306/: ' Linargrat Julius S(hloß, Meiningen, Vo1sigender, Generalunkosten . . i Es ; 199779780 Vortrag L do. a. d. Verdtenstkonto 90 030/42 4) do. ohne Konto i 6 093/21 Bestand 38 812A | tegeletbesizer Ferdinand decknagel, Gisfeld, stellvertretender Vorfißender, | Grundschuldzinsen . . Ï S i 142 420— | Geschästegewinn . . . 4) do. ohne Konto . . L 78L Be 9) Rückständige Dividende 2 418/99 Zugang | On rtard June, enes, Abschr bungen 10 167/12 5) Kafsavorrat . .. ,| 2189/55] 6) Reservekapital… . . | 100000 T S R ocbeder Difar Medtnagel. Uaterneubruns, Se O P 353 733/29

6) Wechselyorrat . ,„, 689/35! 7) Extrareservekapital . . 80 000|— ; 7 9 ga9| | ' 7) Materialienvorrat 8 988/231] 8) Sedan T iniiatóab 75 000|— hiervon ab Abshreibung . |___5 850 32 962/20 | abrikbesiger Kommerzienrat Theodor Recknagel, Alexandrinenthal, Fabr angen A 25 : r 29 9 a 0

8 otufktenvorrat . 19 135 601 9) Dividendenre 80 000 | Mas@tnen: : ommerzienrat Gottfried Völler, Veiningen. i ) Probufktenvorr ) ) Dibidendeureseve 000 Die auf 5 9/9 für die Vorzugsaktien und 8 0/0 für die Stammaktien fest-| E und Anschlußbahn 5005111]

E C 2 000|— Z s Bestand 336 ) E E M Bigan, Bee De Lte vent B M Cre Me f M u Dazu Sell rin Sevi: :| 2 7 154 308!70 —TITOTR 5G T E r ciugen vormals W. M, Strupp W.-GV- eimagen un nlagen zur Perftellung von material . Abih ——- S 5 100 deren Filialen zur Auszahlung. Marsenhütte-Howofen 5 ige g A a/d 3 545 587/70

d

ll]

I ES|

L |

Die Aktiva bet 303/70 D uu) | V 1. Juli 191 629 935/49 e Aftiva betragen , . ,| 4543037 568/92 E i Gewinn: Vortrag am 1. Juli 1916. 39 Die Passiva dagegen . |_449078 70 E 1 960 568,93 [48770] Bekaunimachung. D E Uan dubte al Gewinn in 1916/1917 , . . . . . . . , .|_1462303/58

2 092 atv bletbt ein Ueberschuß von 5 2D diem die iaLi A i t, iun, und Verluftkonto. Von unseren 40/0 Schuldscheineua fir Rasse bei der Bank für Thü- | 7 778 044/57 7 778 044

/ | n E werden folgende Nummern zurückgezahlt : A j A Lit zurucdgezaytt!: | viugen vormals V. M. Strupp Die Dividende beträgt 8 %/0 und wird mit & 80,— je Aktie sofort gegen Dividendenschein Nr. 17 der Sm E A L Ymortsationgkonto Nürnberg Per Vortrag 1915/16 | 812940 Mis 14 L 23 6 O Nr, I 2 98 11 meticugesellschaftMeiuivgen und deren | Stammaktien und Nr. LO der gestemvelten Vorzugtaktien autbeiahlt dei: Aa 2 7 Uten und Erträge von Fordezungen | 10 628107 inna L Sinns O Su DG eh E R e / R dl 96 1900970 72 74 76 79 84 9 90 Ablungotermin, 1: San ‘1018, dle Ver der Commerz” Discouto-Bank, Berlin,

h a » h: M : 1, 306 53 ablungstermins, 1. Januar , die Vere der Commerz- & Discouto-Bank, Berlin

Pachten und Mieten von Grundstücken| 890|—| Kursverlust an | 596 656 53 Pr 124 4 100 101 104 107 110 120 121 ins ber betreffenden Schuldscheine auf. , /

6 : : 1 18 2 | zinsung ber der Discoato-Gesell\{chast, Berlia, Wetriebsgewinn «4929/33 Wertpapieren . | 11 640 Die Dividende ist sofort 596 656,53 E57 6 139 142 146 153 154 15% |* @isfeld, den 30. November 1917. dem A. Schaaffhauseu'scheu Vaukverein, Cölu,

—— E ahlbar und ; : 159 165 168 169“ / : E Eu [Ten Ea. . [T6 | vant, Nürn iber, L hoben werden. 7 h f und kann in den Geschäftsräumen der Firma oder bei der Kgl. Haupt j gh H s A ROGMTT 13 14 17 M Ne Ker “E Soden U la: d HIeZ RUsaoSs Gesellschaftskafse iu Voehum. g Ee 5 B 2 1 rn erg, en . ovem Y n “e ! i “1 2 4 39 41 43 44 46 47 50 51 . etmer auß. » d vhu 9 Bi demb- . Í Ee Der Auffitsrat. Der Vorftand, s i / 02 04 55 6 7 Ma s Albert Schmidt. ' Deer Vorstand. Hr. Smidt, Vorsigender, G. Lenck. W. Smidt, E A raa 1 R o tar de E i Dresler, “Ptehler.