1917 / 300 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

emem mr S lEVS M S0. Muti Oer Bav 9) Bankausweise. Der Aufsichiseat der B 2 E L Î L L Ï ï a g Í

GesellsSHaft bestebt {i- dia cclelfnetey

u i . # [s 52191] Wochenübersitt ;

Eisenbahnkoato: Bef!and am 30.6. 1917 | 1936 996/14 || Aktienkapitolkonto .… „....... l der 1918/20 aus den Gesellcaftern: “Abit D den 1/1 11:1 t | tg lidh 25 b S i |

Grund. und Boderkonto: vorläufig ge- j kont j 777! Friy v. Rexrot Iu: Zu +4 P C 28e 78 CDj Ï l Æ9TE î Î f Ï g

sWâgrer Wert des unentoctilig Loe: Seseylider Relervelmbdlonto * : : ; 5 Reichsbank | ‘Sard tlerguttbeite iy In U G MIACIRCT HID Jr Dig SCUNTU en natzagci er, cege-teaen Grund und Bodens. . . „| 50000 Dit positionskonto . . | vom 15. Dezember 1917. Kommerztenrat Eduard Ad

hans: Eeitand „s 1525/78 : Saldo am 1,7. 16 besiger in Enthei t, Fabri) j u, G

Srntaerudasfondoanlagefonto: Bestand ; | 32700|= | Centra Geno: Saldo am 1, 7, 16 1) Met Tbestend(Besland L Eduard v. Bob, Mrt lh Verlin, Mitiwoh, den 19. Dezember an furtfähigem deut- Mühlengesellschaft Qb nin

m. in Li

Speztatresezvefond8aula,ekonto: Bestand 294/— údlagen 1916/17 : S E É E E E E E s S E S in ides E L:

Effckieukont9: Bestand. . A 11 640|— S Don T5 \ Gelde und an b eTsendling Der Inzalt dieser Veilage, in welher die Bekanntmahungen liber 1. Eintragung pp. von Patcntanwtlten, 2. Laieute, 3. Gebrauchsmuster, 4, aus dem Handels, 5. Güterrehi8-, 8, Beceind-, I, Sensen

t rar auey Kaution ter Betriebs- 47 Au82gaben G old in Barren oder [50915] S t in qa, in Müathen, * \haîts-, 8, Zeihen-, 9. Musterregister, 10, der UrheberreßBißeiatragöroffe sowie 114, über Ronturse und 12, die Taris- ‘und Fahrplauvetaritmahungea der Eiscubahnea enthalte sind, ecfhziat reo der Wareazeiczeubeilags ibr: 7 000/— } Speztalreservefonbsfonto: ; ausländisGen Münzen, Durch Beskuß vom 29 {u einem bejoudereu Blatt unter dem Tit /

das Kilogramn: fein zu Juli 1917

dl Berliner Handels - Gesellschaft aris am L 7.16... 2784 # berenet) . 2556 084 000 | die Gesellschaft mit besüntt i s ; 1 C T § @/ _ @2L, G r E Va 2 its Z oge rf E dermrer Gel 2105 fs Gag s 00 | aufgeiDst worden, „Die GiiccpO n QENtral-DanDelSreniiier Tur DeS Deutie FLCLj, (r. 300.) eiliner Handels - Seselshaft - po ° 29 2) Bestand an Neids- und Gelel!chaft werden hierdurchG aufgeht S S S S E | C7 5 E X Lr R P B / e ;

Galas a e ck V SOTSO Austabéen Darlebenskafsensckeinen 1 103 064 000 | tbre Aniprüche bei dem Uaterzeign Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur olle Postanstaltzn, in Berlin ! Das Zentra” - Handelsregister für das Deutsche Nei erscheint in der Regel tägli. Der erliner Hamtels - Sesellschaft B S E 99 3) Bestand an Noten an- A En für Selbstabholer auch dur die Königliche Ges§äftöstelle des Neihs- und Staatsanzeigers, SW. 48, | Bezngspreis betcägt 2 „4 10 Pf. für das Vierteljahr. —- Girzelue Nummern kosten 20 Pf. gs tialrese ven Á T7,— V Dividend-nkonto: rückständige Dividen 130'— derer Bonk lberfeld, den 11. Dezember 1917 Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Änzeigenyreis für den Raum einer d gespaltenen Einheitszeile 83 f.

¿ & G7., G. m, b. H, , , 42721,21 947/31 || Lenz & Co., Kautionskonto. „… „, 47 000 4) B seln Koch & Manu G b. H g, E : P Ee Tp: r i E E I E A E TT: L E E : GSewinn- und Verlusikonto: Reingewinn 30 889 ck8 u. dis en Paul Ko, Aiqubvate E E /

F912 123 Reihsshaßanweisungen 12 282 469 000 j E æ c: Viauo-Fabrik in Verlin): Dem Fritz | akobêroall 18, lout Bisbluß te2 Kaistr- | gesAsGHaït mit beshränkter Gasutg.| Der Prokorift Ka:l Martin Schulze Debet Es E unab Verlvsilonto 4 D S 5) Bestand an Lombard- Die Flüssige-Luftverwertungegesey 4) Handelsregî ér. Lanze und Alfced Lange i foi tan Eirzets lien Patentarats vor 12. November 1917 Sih: Verslta, Gegenftand bes Unter- hat sine: Wohaßy in Eilenburg. I E E E P E P I E E E R E E E I E E ans forderungen . . . 7 616 000 att m. b. S. zu Charlottenbur pro?ura erteilt. Bei Nr. 36 084 (ofene ! Aftevz:ihen 9, 41865, XI. 65. f. exteilten | nebmer9: Der Filmverleiß und ber film-| Eileabars, am 23, Novembex 1917.

: [2 Ft 5 Bestand an Eff « 95 531 000 Garten 115, ift [aut Beil.f n Aïtenburg, S.-A. [52053] | Hanze’egeselshaft NeuröUner Asphalt- j Deutien Pei&epatents unter de: Bezeic- | vertrieb sowie der Kbseluß von Gefctäften, Kbniglies Amts3gerii, Erneuerunzfondekonto: RiFlag-n . 114 036/47 h Gewinnvortrag aus dem Vorjabre . . . 58 O an sonstigen elellafterveitawmlung vom 2, d} %&n das Handelsregister Abt. A ist bei] uad Ho!zpflaster-WBerke vorm. Emil iung „Schreudenwellenbe?leibung für die mit der Kinematographiz in Zuscmmcn- | 1 mateves. [520531 Speztalrefervefondskonto: Nülagen 141/59 19/0 Dioidende tür 1915/16. . , S R « « :, « «1947 703 000 L wei M E. Die Gläubizr Nr. 279 Vlotteudorfer Wer?e| t5llnexr in Neukölln): Scsamiprokura | Scviff2“, die Veiw-rtang der dur di-ses | harg stehen, Die Gesellichaft lit be: “an unser Hardelscegister ist in Abo Mee Beservefendélonto: Dotierung « a Eisenbohnkbetriebskonto- ¿Va bei de L an E aufgefordert, fg Seidel & Naumaun, Thovwareu- | ‘ft cricilt: a, dem Fräulein Sittah j Potent geschügten Erfiutung, insbetondere rzchîigt, sich an greifen, otez äbnliGen teiîung A r. 31 bet der Firma Friedrich

eingeann e ooo « . « «130 889/02 Betriebseinnabmn . . . .. 24 8) Srunbfaptial . . . 1809000000] E denten Liquidetor fabrik in Plotteudor? heute etuge- | Hemp: zu Neukölin, Þ, dem Fräulcin j auch bie Erwirkung aus:änvisWer Patcnte Unternehmungen „zu beteiligen Und deer | Kaigt, Tatmlihie bei Weisdorf ein- S Vors&lag z1r Verteilung : j Betriebtausgaben 74 9) Reservefonds. . . . 90137 000 Char! ttcub (51169 tragen worden, daß bie Firma in Plnttzn- | Erika Ruhm zu Neu?ölln, und deren Zufnugurg fowie sowohl dic Ses Bertretung zu Übernehmen, „auch iolVe getragen: Die Firma if eclosHen. u /o Dividende e 1932000 Xatital A 28 980,— | Dispositior konto: Uebertrag znr Dotie- : 10) Betragder umlaufenden C A G Ura, a 13, Dez. 1917 dorfer Werte Seidel & Naumann Bexlivis 12. Dezember 1917, teiligung an andeien ÜUrternehmäingen ais U aterneharuncen 14, eee Das Ermeéleden, am 14. Dezernder 1917, cwtunvortrag 1917/18 „.. .. . . _._ 1909,02 rung des geseßlichen Reservefonds 1415 11) Sun ° tägli ‘fäu . 10773 328 000 aldus, Aaiserdamm 115, Stern, u. Schameottewarenfabrik | Köntgl, Zmiggerit Beriin-Vetrie, Abt, 86, A e b S ; E A A A E e 6 Kön'alides Amttceribt, ! 30 839,02 S 7 E onilige e i p t côndert it, S - 204 [ GefeNsMaft ift befugt, unter der gleichen j {ärlsführer: Kausmann Kutelf Sla!sauer E —————ck i : E L ETCETO E “T5 353/53 Verbindli feiten . « 6 176 154 000 Diiber e tGait „Sthütte & A Alteuvurg, de-n 13. Dezember 1917. E Fus, [01799] cdez unter besonderer Firma Zweignieder- {in Charlottenburg, Kaufmann Max Weich | Ermaslohen. [52064] Vunalau, den 8. Sevytember 1917 S E R E assiva . . 777 080 000 | Hastung“ a Vertu en iaftey Herzogl. Amtsgericht. Adt. 1. an e Sie A T E lossungen im An] und Auzlarbe du er in Charlottenburg, Prokura: Dem Flv, gn biesigen Handel3-egtfler ift heute ta

B s s erlin, den 17. Dezember 1917, n'cker Landstraße 161), | beid: E E NEE A en Geri tit Heut geiragen ] iten. Das Stammkapital beträgt {lein Margarethe Ernst in Dranienburg | Abteilung A4 unter Ir. è ( i: D ° ist laut Bes@lys 5 worden: Nr. 46766. Anna Dabm. j 2H L pup L E N fo of aft | Butcbrt : Vorstand der Kleinbahn-Uktiengesellschaft Wunzlau-Modlau, Reichshaukdirektorium. der Geiell'chaft vom 30. November 2 Eme i sorealfiee D R Seelin, Antaberé Aana Dahm, Kaufe] 20/000 -#, SesTttelübrex: Fabrilunt 1 ist Einelprokita erteilt, Die BeelsBalt | Frieprey V Od So Srhaber der A

Richter Fernhach Shmi edie f. Glasenapp. |aufgetöi worden. Die Gläubiger d nl bei de: Kirina Cosack'sche Papter-| trau, ebenda. Nr. 46 767, Cheiitian i rfi ift pie s daft n Dr hr& ter t eirDer Vosel s ftevert Start 13 Me: mann F iedrich Voigt vaserbst eingetragen. ; * t et s ¿ j : GE ET 4 S “L R d J elei t teiGrän ang. Der Seselis2ftvertraz tit am 13,Nc- kl D Ie ¿get A a E ung habe ih gep:üst, mit den Büehern in Vebereinstimmung und rihtig befunden, | y, E B n, E S E Ler. S A aufgefordeit, N fabrik G A ui A E E A “Der GeselliGaftevertrag 1st am veuer 1917 AbieiMofien, eder dez beiden B am 1. p D 1917. : mbe j S / rôb getragen, r, Kaufmaun, ebenda. lr. 3. DSezowber 1917 abaesGicfen. Sin oa t3rirhrer Blafguer und Wei f Sntalihes Yimts t

: Adolf Niessel, geriGtli® beeideter Bücherrevisor. Budczies. Verlia-Trevtow, 17. Dezember 1917 s Pa i r ete Ea Kaieberich Otto Hezrrwuaun & C2, Berlin, A S pasofübrer besteut so ecfolat E dee, Dat de Geselséaft e Pee 998

Die in der Generalversammlung für das Jahr 1916/17 festgeseßte Dividende von 13% = 15 # für die Aktie | L Der Liquida:oe: F. A. Deighen, in Arnsberg erlo‘hen ift. Inhaber: Otto Herrmarn, Tischlermeister, | ehtere Sia] A O airs 7 Falkenstein, Vozt!. [42989]

P E gd A O Ds: 2

A4 Sd a M A ae e atr M A a O a mte e e e ad —— _— R ———— e Ae Pt “er e

E E E E E A A E E E E E E E pg Ce I A L

———————ck

s E A I C _ E S 56

Cf EI R TBION ? Le Ota T, 1 die Vertictung dur) mindeitens 1wet Bee | beredtiot, V! nit einaetragen wird q, Biatt 516 b adelereat N De aesanie Autsl@rat f ietettenielt Lat diene au U0 Vaeen Die Gesell‘&aft in Firma T, E. Vie Arnsberg ., den 14.Dezember 1917, | cbeada, Geshöft und Firma ter in Ab-| (pejiefüheer oder bur einen Geschäfte | verbfeattiEt: Oeffentliche Bekanntmathun- | Au, Bail Uibert Roibenberger j gewäg )

sold Sesellschzast mit beschräak Köntigl!ch:8 Amtsgeriht. teilung B eingetragenen Firwa Dit» Herr- | eghrer in GomeinsGaft mit eiaem Pro- | gen der Seiellchait erfolgen nur dur den 1) Landrat von Hoffmanu zu Bunzlau, Vorsißender, 0) L i ep “r ——————- Z man & Co. Gesellichaft mit beschränkier f str; E e G0 a Q L ARAE E ) R glerurgsrat Grofse zu Liegniy, flelivertectender Vorfitzender, 1 c CdeNe | aftung iu Berlin ift aufgelö, Di Auerbach, Vouti. [52054] | Saftang t auf den Tis&lcrmeliter Oito | 2ifien, Als nickt cingetragen wird vei- 7 Deut'chen Re\Ybanzeiger, Lei Nr O | ats Inbaber ber Stickereibesizer Albert

/ e L E rede esa Es a , Ï ae 0 %, Kontimerzienrat Wiedermann zu Gremsdorf, Gläubigrr ter Gefellshaft werden auf Auf Bigit 712 des Handelsregisters ist | Herrmann üiberaegangen. Nr. 48743. dfsentiht: Oeffentliche Vekaunt;nabungen | Berliner Wap, uns Schlicßzeiell- | Ota Kothenberger in Ellefeld cingetragen

2 8 o efi Baf T 4 1x af t 2. 4) Kommerzienrat Fernbah zu Bunzlav. Bekanntmachungen. V Beeia Eule 7 heute die Firma Aldrecht Pertiet_ in} ax Jonaß Uhÿrex- u. Goldwareu- D da Beidranaid nur r O07 | Dee S N e Mt vor 30 No: Worden. 14. Derember 1917 5) Majoratsherr Graf Ritiberz avf Modlau, | N S Auerbach (Vogtl) und als deren In- | Wexrsand-Geschäft, Verlia, Inhaber: Chemi? V “TIoete “gel ÉcseLschaft vember 1917 istna& Jubalt der Niet ersSrift Faikenitein, am 14. ezewber . 6) Gemetndevorsteher GatsWe ju SWhönfeld, [52146] Nosa Biesold [609 haber dex Kaufmann Albre@t Perket da-} Mcx FLonas, Kaufmann, ebevdo. A T Ci a Q S O SEN Köntcliches Arntsgeriét. 7) Regie! ungs- und Baurat Siewert zu Breslau, Einladung zu der am 29, Dezember Berkia W., Wilhelmstr Et j selbst sowie weiter eingetragen worden, | Wei Nr. 4728 Saily Guggezheim, Bex cin e B 1 Aeu: ber Bentrziuna der P A a E aaanene [520651 WVunzlaz: bék 16 Sacuee E A Bol T L S L eat u L [51992] i - De : / O h O DEhna atelli worden zl s ns T de oiSca Du (rwerb und Weiterbetrieb ter in Zell im} na a: wenn mebre:e Gesästs)ührer (Fintrazurg Von 12 Dezember 1917 in , e . „Golden we* zu Stralsun ; : i «) Prosurc cim, geb. Netichenbac, isi erloschen. Die | aier. ; H : 2 ie baR N S O ae: thes a A id sudenden auferordentiiien Generob| Friedrih Sthwechten Y #, gte; ®, (gituveig: Sifere-| Geihthaft Y ula, Wle Aima, e | geln Gebe, (ltteres ta D ielbar]| dne allen vertronng?fefuzt f in | Kogtenbaubelsgelenfaft «Wesel er ea 2251 er e re err Mi - 0 C, N FES Lr B: 77 s Zvi G E i Á ú ç 2: z ei He 1 » ins E nem / ps Malhanschen Dertha-Quelle Noseu- Verkaufsgesellschaft im. b, H, Aucervach (Vogtl.), am 13. Dezember | Gero!d, Ber:lint Zegt: Ofene Han- Sie s R N (Seshaftafü euen s E hatt Mais beschräxkter Hastung, “Bôlr os O A S Berli s iglig SäG\sches Umtsgerickt, delageielisbaft, wehe am L D} der Gescllichatt fell stich auf alle hiermit | Prokuristen der Gesellschaft zu vectreten| „Die früheren Geshäftsführ-r Johann Kölner Ceftan's Panopticam Von unferen 4} %igen TeilsGulb- 6 Erw b Tagesorduung: Der 1, niglich Salzes 4m geri zember 1917 begonren O N Der im Zusammenhange stehenden Geschäfte | verectigt ist. Kauftnann Berthold Braun | Hösm, Hermarin Mo!zen und Karl Holm i Akt.-Ges verichreibungen haben wir die Nummern cl Se 1) Vorlage der Gewinr- und Verlust- | it dur& GeseUsckafterbe\{luß vom 6. D Wamberg. 52102) | Kawfmann Gustav ODldacs, Driv, j „rsircken, intbesondere af die Grün»ung| ia Berlin-Wilmersdorf ift noch ium Se- | waren vom 3. Juli 1917 ab Ug ütatoren.

61 62 63 64 65 66 209 232 233 berechnung sowie der Bilanz und Ge- | z-nber 1917 auïgelöft word d Im Handelsregister wurde beute cinge- it als persönli baftenver Ges: [l- leer oder äbrlicher Unternehmungen, | \Mäfts!ührer beitet, Der Geschäftsführer | Die Gesellschaft it dur Urteil des Nachdem ka Gemüätiheit des Sereral- 241 242 und 245 und Wirtschafts- \äfteberiht über das RNehnungsjahr | Liquidatiou tig Die Sidi tragen bei der Firma „Lovreuz Wich‘“, [ester U R pie S O au die Bittiligung an solh:n Unter- Gustav Stneider ist ermä&tigt, sclbsiänbig E s 3, Suli 1917 auf- bersammlurgsbeshlufses vom 28. März | zur planmäßigen Tilgung angekauft und Ne über d28 Re- | oer Gesellschaft werden hterdurch aufge ofene Handelsgesellschaft in Bamberg Gusiav Oldah is erloshev, Di rebmuogen im Zn- und Auslaude. Dies die Gesellschast zu vertreien. Bertko!d | ge[öit worden.

hute die Firma Tibert Nothenberger Me. Sticktrei ENAefeib, Vogtl. und

Protokoll durch Verbrennen v : Gesell'chafter avfoelöst mit Wirkung vom | Krrsfin, Verlin: 126t: | nderer Art zu machen, die ibr zweck-| mit Gustav Schnetder oder einem cnberen | Besh!uß des Series vem 6. August 1917 tember 1917 v-1sfentlißten Bekannt» | lassen. G FFRLMIEE des Ausichtsrcats. As en Biere Keiner 1 Batikee 1917, und ist die Firma Alexander S. Friedenany, „Kaufmarn, z i Beschuß H guf machungen die Kraitics-e1kiärung der b!s| Riesa, ar: 16. Dezember 1917, { ] 2) Grftattung des vorläufizen Geshäfts- beeidiater Bücherrevisor ohne Liguidation erlo!chGen infolge ander- Berlin - Pankow. Vet Nr. 26398) beträgt 1500000 . Geschäftsführer: j oder dem Prokuristen Paul SHYnetder die| Fteröburg, Körial@es Amtsgericht. zum 7. Dezember 1917 nit zur Zu- VBergbrauerei Riesa Durch die Generalversammlung des berihts für das Rechnungsjahr 1917 BVerlia W. 57 Bülowstraße 60 weitiger Auseinandersezang der Gesell Beriinee Kouzert§aus Bon Willi Hüttenes, Favriköcfißer, Düsselvorf, | G-selshaïi zu veitreten Bet Abt. 9, sammenleg'ng eingere'chten Akticn rer LlkiengeseusHaft. Wadgafser-Hostenbacher Kousumver- und Bericht über den gegründeten T RNA | schafter. Netfchz:ag, Bertinz Prokartft : Georg} „rdentliher Geshäftstührer. Die B-feL- | Nr. 2078 Hageda Hanbctsgesel- Kölner .Castan's Panopticum A.-G. ar- Arno Friede. Otto Friede. eins eingetragene Geuosseuschaft mit Deutschen Brunnen-Verband und der | (50695] Vekanntmachung. Bamödevg, den 17. Dezember 1917. Beeßler, Berlin. Bei Nr, 39912 {haft ist cine Gesellschaft mit beshräu?ter| hast dbeuschee Avothexer mit Feencfsart, Main. [51821] gedroht worten ifi, werden hiermit die | 51978] uubeschäukier Haftpflicht vom 30. Sep. Deutschen Brunnenzentrale. In der Gewerkenversammluna der Ge K. Amt5gerit. Uslbert Voachmann & Söbue, BVerlinz Haftung. Der Gesell\haftsvaitrag ist au |Heshräukter Saftung: Kavfmarn Veröffentitctungen folgenden nicht eingereidßten Akiicn gemäß | Wir machen bierdur bekannt, daß tie tember 1917 ijt die Umwandlung der 3) Del Mallang über die Auflösung | werkihaft Holungen ¿u Bischofferode ar R a Die Setells{aft .ist aufge Der D 97, Dfteber 1917 abzesch!cfen. Die Ge- j Alfred S&Wmollec in Berlin tit nit ares dem Handelsvegtiter. H 290 H.-G.-B., für kraftlos erklärt: | Herren / j / “1 Genossen|chz:ft in eine solhe mit be- der Gesell)chaft und über die Ad-| 1. Dezember 1917 is die Seweilsdaf Bamberg. i, [52103] | herige GeteDschofter Jarl Bachmann itl} f,sischait wbd ve: treten durch den vtdent- | mehr Vehäfteführer, Bei Ne. 3409| A 6934, Seinrich Matthes. Unter „Nr. 190 191 243 244. Landrat a. D. Err.st Verla, Berlin, und | ränkter Haftyfliht unter der Firma wicklung ter damit verbundenen Ge- | aufgeiöft worden und in Liquidatio Unterm Heutigen wurte im Handels-} aLeintger Jahaber der Firma. Bel} sien Seschäfisführer allein oder geme:n- | Berlia-Treptower Bodtnugesell[cha\i |diesec Firma betreibt der zu Krankfurk Das an Stell- der für trastlos er-| Graf Adalbert von Franken-Siezrstorpff Wadgassen-Dostenbacher Kousumver. | häfte, über die Wabl des Liqui- | getreten. Als Liquidator ist Herr Ee register einaetragen bei der Firma „Wer-|Nr. 44608 H. Dacdlew & Co. fast duch zwet flellvertretende Gr- mit bescgräufter Haftung: Eine von |a. M. wohnhafte Æaufmann Heinrich klärten Aktien als Ecsagslück au!zugedende Eltyiller Aue : "ein eingetragene Venofsenschaft mit dators und der Aufsichtsperfonen sowie | |chäftsführer Ernst Ebenfeld zu Bohur lag der Bawberger Neueñe No! Serlinz Nicderlaftung ibt: Berlin- | sxiitotührer oder einen fslelivertreicaten | der Gelellihafterrersammung om 29. Ok- | Matth-5 zu Frarksurt a. M. ein Stück -— 1 Stammaktie im Nennwerte ihr Amt als Mitglied unseres Auffichts- beschchräukéeee Paftpflicht beschlofsen über etwa notwendîge gerihtlihe Etn- | Schillerstr. 24, bestellt worden, Dis richten Erich Spandel“ in Bamberg: EWiimeröborf. Gelésæt die Firmen: Geschäftsführer in Gemetrschait mit einem f tober 1917 besGlofsene Abêänterung der Handel8gescdäft als Einzelkaufmann, Dem von # L000 wird für Rechnung | xats niedergelegt haben worden. lragungen über dae Quellengrundstück. | Släubiger der Gewerkshaft werden Morgarete Sp1ndel von Nürnberg als] Nr, 39 999. Friederike Sramft, Char- Deokuristen. Ala nit cingetrazen wird | Saßune. Bet Nr. 6463 Halövisch ck | Techniker Iobann Púilipy Mattes zu der Beteiligten nebst einer weiteren Aktie | Salzbetfcnih, Loe 15, Dezember 1917, | Ale Gläubiger der Genossenschaft, 4) Falls Punkt 3 nichr genehm!gt wird, | hierdunch aufgefordert, thre Ansvrühe an Inhaberin gelö\{t; nunmehriger Ir haber | lottenburg. Nr. 44 345, Futedta uner veröfentliht: Als Einlage auf tas | Scyröter Gesellschaft mit besct.rüukier | Frankfurt a. M. tit Prokura ertetlt. öffentli) versteigert. Den Erlös halten ali a ; * [welche der Umwandlunz nicht zustimmen eschlußiaffung über di- Verlegung | die Gewerkskaft bis zum 15. März deren mt. Sohn Otto Syandel in Nüin- | ck êothmann, Vertin. Nr. 37404. } Siammkapitol bringt i1 diz Gesellschaft | Daîtung: Dmch den Bes#luß vom| A 590. Frauz Müller @ Cie. wir nad Abzug der entstandenen Unkosten | 56A iwerÏte Salzdetfurth, wollen, werden aufgefordert, dieses zu des Ses der Hertha-Quelle vcn | L918 bei dem vorgenannten Liquidator borg. Otto Courad seu., TBilwieeSDarf. ein die &escllschafterin Gebr. Hüttenes ta} 9. November 1917 hat der Gesellshasts- | Die Gefellschafi ist aufgelö. Die Fi:ma zur Verfügung der Beteiligten. Die Ver- Aktiengesellschaft. melden. Rostok nach Straisund vnd über die | anzumelden. Bamberg, den 17. Dezember 1917. Berlin, 12. Dezemnbex 1917. Mek.

dientih erich-inen. Das Staumkapital jan seiner Stelle bestellten Gescbäfiaibrer | abberufen worten."

1916, I 1917 “duch die im Deutschen Reich3an- | am 14, Dezember 1917 sultat des h tjab!8 1916 fowie i : i Geiells&Gaft wurde durd Beschluß ber j Nr. 23950 Cigareiteufabrie Oits -UliGaf igt, au Gelcüfte i Braun ist ermäGiiat, in Eemeinschaft le früb-ron Ges HUftoführer find tur ide Sa L E Bend T6 Bon, utG L in vermitea genossenschasten. Entiasiuna der Genhäftaleitung, unt [éders, Uy Li dem unterzeineten Liqui Di O Bast ode du e plus Snhaber Geselliaft ist bercGiizt, auh Ses@ifle | Braun ift ermäälia Die früh: ren GesHäftsfübrer #i 90249

e Düfleldecrf A, eine GSeldeinlage von } vertrag Abänderungen erfahren. it erloschen. e Dex Voxfstand. Writerführung der Geschäfte, Bischofferode, den 6. Dezember 1917 K. Amitsgericit, Königl, Aulsgert&t Beelin-Mitte, O A B. 1) ihr “Gebeinwecfahren WVexlim, 13. Dezembec 1927. A 6365, D. @ S. Langeabath. Die n A M ag Bieugas zu Noack Fisher. Steeg. 5) Ae Geschäftsführer und des Gewerkschaft Holungen E E oa [52104] Abteil. 99. E Heraus E S E Féatgk. A A A A j e i L ufge M tors } 0D eTnir. am E ratb. . o E R 0E : un? î en ele « 159, 8he ge f cte ( Z î î m Handelsregister wurde Heute eingr-| erli. [51793] ie Rechte Î / ( ph i i L! QAMGas 4 Uhx. : V n in Liquidation. : n Li der Fina «Joh. Prt. Rau-} Jn unser Handelöregister B ift heute rin- sie dur folgende Beiträge erworben —— N L E in Sen En » den 17. Dezember 1917, (50212) 4 erunter entfallen auch weitere An- Der Liquidator Ebenfeld, lino & Comp“, ofene Haudel2geseli- | g-irazen werden: Bet Nr. 2886 Roueo hat: a. mit der Gewerkschaft des] nrandonburz, Havel, [52058] a niger Irbeder. E ___ Der Voi siaud, Jahresabschluß der Kasino-Vesellschaft Merzig, E, G. m. b. H. in Merzig. N N Master, E Ebene (50696) Bekanntmachung. {haft fa Bamberg: Die Gfeliaasur Gejelischatt mit besrünkter Saitung : S tsi COUSeRL E L Iu das E 1A ist beute | S geb, U2maar, und tes Kaufmanns c c ang, asfiv l J der Gee führen jest den Namen „Dr. arb un ( chaft ift 16. Liquidatorin { Sin « Ute au o ter Nr. 2 d uit Dee S A V uf Bad : Be U Eu I ia G y T E | besonders nicht erwähnt find. wetschast e ball ¡a Biichofferode Gen Frelheir von Michel-Raulino®, ley- f Flfein Dalea Viariea Bailin- | 1917/9, August 1917, be tceffend das Ret } (Hränkter Haftang unter der Firma: es D eten L i Tag ‘den | Immobilienkont 9002 Taf e Die Direktion, 2. Dezember 1917 i die Geweiksdhaft terer nvn in Münden wohnhaft, infolge | Friedenau. Bet Nr. 5797 YBeutral- {tur Benußung eines Ertsäurungbverfah-} Noradeutshe Baugesellschzaft mit | „A, 902 TUELO « 9 N l 10. Dezember 1917, Naqmittags Mobiltenkfonto 3 9501 Kreisfvar fasse Meri R at O eduda: aufgelöst worden und in Liquidation Erhebung in den ecbli%hen Avelssiand ; Geseuscchaft flir chemishe Aunbuiteien i rens, b. mit der Kirwa N B eichrän?ter Haftung“ mit dem Sip Ga O N Mol E 2 Uzvr, iu Wagners Dotei in Eydt- |Fässer- und Flashenkonto . | 2456/12 Anteilicheinekonto L i AREIO [51656] Vekauntmaczung. getreten. Als Liquidator ist Herr Ge Prokurist: Jakob Zimmermann, Kauftnann | mit beschränkter Haftung: Dr. Richard Z-lluk csefahrik in Zell iur Wiesenibel, j in Piane a. Þ. eingetragen. Gegenftand | Vie S2 ¿ en.

tieigérung exfolgt durch den Kg!. Netar

1M E Li iva nis Lie Ai ri r Hi ai i R

ex H L 93 Etemtomha 7 f s Le 7 M Be B 45%, Tellus Uktieng2iell;chaft für fuhven. Kassfonto 2} Genosseekonto. Die Farbevwerke Julius Haake & | schäftsführer Ernst Ebenfeld zu Bou, in Bamberg. Silberberge: ift nit mehr Gesäfte- | vata 22. September 1917, belrefsend Pat) | des Unternehmers Ut die Ausführung ven | hau und A avité r t nes Dem

s 7, Nt Ne (9D 6 i Grfef, tung des Fabiuikgeländ:8 und Lieferung | Hoe- und Ticfbauten und Handel mit }' Ï : Lia U Saa aon Winke O Me atentonlo e Gaseika in Glmbicie if AAIT Gläubige 1a Gewerkseaft werden je V E an E E Lait von Sulfitahlauge, c. mit der Z-Uulofe- Bermäierlallen, Das Stammkapital be- | Bergafsessor Dr. Larwia Leer zu Sr 21. Dârg 1918 ‘ine Bilam aua, Kohcenvorrat „1 Reingewinn ; s : Die Gläubiger der “G-sellshaft werden dur aufgefordert, ihre Ansprüche n Sani T [52055] Direktor Alcxinder Kuhlmann in Frank- e E O ta Adi Die A a e s Poß Vifdée qus Vertre der î M A 7 i, , B 3 y L G 18.1 HSV De Ns 5 D BLEA 1 . . . I c e - Mete a ale S aver 54 673/05 a N bei de E Mitet "i mati Im hiesigen Hanbelsre;!stex A ist heute E Tei O ne On von 29. Dejember 1916, betreffend Liefe- | Her Gesellchaftsverirag ist am 13. Apcil | Sese2chaft B : eme aao balt bo Db'Gpuna dis Krlegssdhabens der Vewiuu- und Verlusikonto Hamburg, ten 14. Dezember 1917, | melten anmen ZA als Inbaber der unter Nr. 20 vericih, | ret L Co, Gefetsatt mit be- | tuna ron Sulfitablauge. Ste tritt alle | 1917 feitgestelt und durch Beshiuß vom | deren Prokurifien der Gesell Brauerei bis dabin uo nicht be- D (f : ——— | Der Liquidator der Farbeuwerke | Bischofferode, dea 6. Dezember 101 peten Virwa „E. Helinis, Varnd’ | cbrürtier Daftungz Die Gesellschaft ist | Mete, weiche thr aus ber aufre t (19, November 1917 dabin glpderl, deb 1749067, Lindau & Winterket endet fein sollte, sollen die Rrteas- | Thsreibung a. Armmob!lien Vortrag vom 1. 10, 16 . Z| Mlins Haake & Sohn S. m. b. §.| Gewerkicast Weidtmanshs! eingetragen worden, e bar Favritbe fiber Adalbert Menzel | welche die fih aus vlejen Verträgen für | verlegt it Sale Ele it ausgelbft. Der bis: I L aer Slouna S N a. Mobilien „. U aus Wein . Robert Haake, in Liquidation. BOUA s Aelicai d [s h e Get Nr. 12895 Neus- Ten D au Len N Brandenburg (Havel), den 24, No- O e g evt iz Sthe E een E A ewir ; : , j nigliches Amtsgericht. o ctsche_ V Pichaft mit be- | übernimmt, w rkang erft von vember 1917, Sa M 0 M / D S bah de Wte (i (nft | Letenigen und tert *| ! 5920| Spinn, Gäste e Mlásjei Dretten 9, MeriGbmite (a. 4 Ses Siquidaieoe Steofe) D mern (1000| \Srüalies Gefes, 24 GNO (B m GE vie Tariicag! LEa Uh Mine) Cutégeh (Nee Ge s 0 E ert, daß. „in Cydkt- | Vergnüger nierhaltung Vie : ; A 0 t ber bigbeiige | Sesellshast die Fabrikanlagz in Zeli über- _Yadzr DET Un l fabnen* wexfallen, sodaß tfe Gene al- | Bedleng Sptelgelder . . «2 [51996] Daudeiöregiles des Ene S) üx auigeidn L Diobior Gerl Marsels n | nimmt. Der Gesamtwert der Sab-| upurg, 133, Magloh, [520591| A 200 lerlOt Ht cnigclót, als Gbbitabn Md een if Ee s aae 9, Spar- und Leihk derlüguit icved Verliu-Mitte, Mt ine | e e De Me, 14 633 G. | einlege wird auf 500 000 4 festoesebt, | Im Hanoekeregiter A. ift heute zu der | ofene enera B n gu Fraukfart Ï G : Y R stattfinden darf. Beleuchtung „6 P p n eih asse des Kiráspiels Nordéertlg geiragen WOGRE: N 16 769. Firma: eri Sch eg f--Holzineum-Desclschaft so daß dadurch unter Hinzurehaung dec | Firma Friedrich Schroeder in Burg Das Seschäft if a den zu ae E ) geerüst. und die Zblungsfliht der | Rüglagé für Meparatutes mit beshränkter Haftung“, Baear Möhring in Charlotfenbueg. [mit beschranfice Lastang2 Kanmann | G-ldeilage pen 0 000 oe dir Siri | H, iger Inbaber der Kavfmann Ger]: |& teh in übergrgangen- ter 6 unter : Zen ge Vir » ‘B d f „j einlage voll belegt tit. Hter Sbrocd Jurg eingetragen. Schlopllelin Uberg* ' à Sefenvalt anerkannf. Vortrag per 1. 10. 17. , 60 Aktiva. Bilauz d. 31. Oktober 1917. Pasfiva. Roder Ls Ms E une 4 beodor S A Star ael ingbesondere anf die Saceinlagen zu 1 Buvrs: den 15 Dejember 1917. uvb2rändertez ma als V UO E Bb e 1018 E 10 785/30] Tas T A Nr 46 710. Fiema: Arthue Pintes in | Shwante in Derlin ift jegt allelnlger | 108 2 je 50 000 4, Die hinija Gebr, öniclt&es Azategerlcht. fansähet, Der Witwe Adelheid Steh: sellsaft abgelehat worden. , Im Laufe des Geschäftsjahres sind eingetreten 2, ausgetreten 4 Mitglieder. Kassebehalt p. 31. 10. 17 8 341 05} Stammkapital P Verlin. Inhaber: Arthur Pinkes, Kauf- | Geschäftsführer. Dem Kauimann Theoocr Hôllene rpslicdtez ' ifl Vreokura erteilt.

al q S / E : é befserungen oder Neuerfindungen, welEe! Deutsch Ey1an. 152108} ï .

6) Der Au!sichtsrat besteht aus den Miigltederb-stard am 1. Oktober 1917: 61 Darlehne auf Hypothek 158 930/— } Reservefonds 1. 11. 15 maun, Berlin. Nr. 46 771. Firma: | Cozn-Mendel in Berlin-Wiimersdorf ift 7 Da Verlrettnk s C he eroaHh B 1267. Frevësurter Sasgesell-

Herren Gil Schetzfe als Vor\ Merzig, den 30, September 107, E Darlehne auf Schldschein | 129 693 = 4 144,43 Arthur Reinhardt Strumpfwaaren | Einzelprokura erteilt, Bet Nr. 14 816 | L chren bekant werter, sel 02, daß sle | Ne: 66 eingetragenen firma EUñ. Loreng, | haft, Dr. pol. William wonard Dro Zender, Gensi Lengnick, beide aus :

Darleb 50 —| uge : : : Ver- : L Ie LREA Mona T N auff. Dr: Ennen. enst Deuster. Da Getrea pet | U] Sat L o8045 barg o baber: ® sthe“ Meinharth | eotevS:-bosonsGast COdego) mit e; | lde Ve-beslecuzgen 0's: meotsndunen | Di, Etn, t als deen Jubaber Dtio [nh que iciezen: Zum Vorsiazds: R ' L . [N [F i ———————————————— | NASSELN A s E . L E C j : : 1 g , Dk, C eingetragen. 4 o Ce ( Des Insierbura und wird besl f L | S E E E E | S nfenguthaben . . . . .| 686650) 9-fervefonds L. 1L 16 Saufmanr, Charlottenburg. Nr. 46 772. | seyräukter Haftuugt In Berlia besteht | S: entgeltlihoter unentg1Ulib mitgeteilt | Die Fitmo, lagtet icht Gustav Loxerg |mitolied ütt ernaant worden Dipl.-Ing. Va ¡ur a Ea General- « s it zugel Spare!nlagea é 1 j Regi 0s det Sea ate eine Gen Se e 1917 oder sonft über!afsen werden, an die Gesell- | 2achfolge-: Jahaber Otto Theii Pm edan M Heaut P. E Bree! versammlung dieselben i : eriht zugelassenen ä , L n. aber: Jobannet 12e er 3, ate aft ol Entge! | u iede des | furt a. M. Die Gesamtprokura des Ludo O HeE, AUaANen Die hre Funktion 1) Niederlassun X, Sea 7 leger Le gelöst Zinsenshuld . « + ° 7 marn,, fl _ &önigl. Amtdgeryt “hut (aft ohne weiteres Entgelt so weiter zu | Der Uebergang der in dem Betriebe deb far p

pa Kavfmann, Neukölly. Vebrai ï pat  wig Sähtele ist erloschen. Evdikuhnen, den 10. Dezember 1917 Dezember _hUeberschuß „. . +.- Bei ‘Nr. 30023 (offene Handels- geben, baß sie freien Gebrauch davon } Zeséfts begründeten Forderungen und | g Î

e 1917. Königliches Am i : L maten kannt, Sie stclt der Gescllschaft | Verbindlichkeiten ist b-i dem Erw-rbe dec) & 6925. Th-rodor Stern. Unter Ostdeutsches Grenzshlöfhen |0N Nehtsanwälten. | „5 | “n Berlin): Die Geselligaft 1st aufg:1dft,| Worlim. a mteitu 2199) | ferner die Ecfabrungen und Fenntuise |Geidäts dur Otto Theil aufgesdloen, (0g, Inn unboste Kaufraaun Thegdor Dampforauerei Ant. Ges. 151615] Der Rechtsanwalt Oberfusti O E j Der bi ter Konrad | In das Handelsregister Ablefung ree DUREN AUICNLe 1E Ne Lees t, Evlau, den 11. Dezember 1917. S. n ; # . zrat Dr. Pisa... .... , 33843958 » Sherige Gesellshafter Konura tnaetragen worden: Nr. 15096 | Mitwirkung derselben bei der Organisatien Köntglictes Amtagecicht. Stern zu Frau!fürt a. M. ein Han- St. H¿ymann Eydtkuhnea Gron Rechtöanwalt Dr, Carl Otto | Karl Wilhelm Auauft Rothe in L-ipzig Uekersuß T8807 d Bolffenstein t alleiniger Inhaber der | beute eee Eifenschut und Zchrau- j und dem Erwerbe neuer Kundschaft im arti eas delsges%äfit ais Einzelkausmarnn. s ) . ng tin Stratburg'W.-Pr. ift, nah- | ist heute infolge A s L Ff irma. Bei Nr. 835535 (offene | Freeses PateutEiseuschutz a: í Í A 675á, Stark, Michael & Co. Gm Sa N Gee zende, 228, derse feine Hulaslans gls Ne fa, der Beizen Vetfisannalitise abi au L P. Pom Berit"! ges. Holm, Neunte sardelt ufe daft Scqulz-& Winde in bentwelleudefleiuns fe SMe, Ge: | Ver ute: Be sentide Setanetmahragen | “2 unsers Pankelttegises B (f bei Dew Kaufen", Moni Chatin “f | Dex Vorstand. hierselbft aufgegeben hat, auf seinen An-| Leipzi Die Administratoren : gez. L. Esfkildsen ep H. 6, Schmidt Der tis Sesellia ann | Si: Charlottenburg. Gegenstand des} der Geschaft 6folgen nur dur den {?Nr. 8: zutiche ellufoidfatrir| Berin rokura é E ' Al / dig, dea 15, Dezember 1917, Revidiert : 4s bizherize Gesellschafter Hermann V eeporb das dem Marine- | Dou! sen NeiStarzekaer. Nr. 15 098. | LirtiengesetsckEaft ia Gilenvurg h-vte| A 5333. J, G. V. Trost. Der St. Heymann,’ Albert Anbuhl. [trag in dex Liste der beim hiesigen Amts- Könlgliches Amtzgericht. 18 T gez. J. Blume, Revisoren e Nr Ln a enst Aante Werkmeister ‘Herrn en Aaguft Freefe-Danzia, i Gewa Fin-Derlrih- uud Vertriebs: * eingetragen worden z Ehefrau Kuna Oitner, geb, Richter, za

v