1917 / 301 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Conrad Deines junior, Aktien- Wilhelm R 6 4 i Halle und Giebichenstein A büftejahe vom 1 Sliaber L016 bis 30 Sevtemboe Lom p erstabl-Induflrie Akt,-Ges. in e Ci C L [261 A dler Brauerei, Kölu.

" Aktien-É esells -S 4 ; Í fit E ; # [4 | Aktiva. Bilauz per 30 Sevtember 1917 Vasfina. esellsast Hanau | i: tien-G.ee ) aft zu Halle Saale. Aftiva Vilanzkooto am 30. September 1917 Baisiva. Die mit Zwelgniederlassung in | @ayitalkont / D z E g s < s H 0 a/Maiu M T S E A A D C A C S C T T P T A S IT s E E E E E E E 25 A M ih oufgelDit- Die Giäubiger Küekständ. Kapitaleinz.- Konto -. - 500 000 —————— E I S R E R L

N Tr i j A | M c 375 M (4 M S

L “oi rider Ae. S 1) Srundstü>e u. Gebäute| 292213719} 1) Aktienkapital [1500 000'— | Grundstü>e und Gebäude 263 857/33} Aftienkapital . . .. ., e gesellschaft werden era gde Kassako-to . Immobiltenkonto . . . .| 253209215 | Allienk:pitalkonto . . . | 2000000

1918, Mittags 1S Uhr, in uaserem| 2) Maschinen und Uten-| 2) Geseglihe Rü>klage . | 150 000/— | Maschinen und Apparate 63 223/—|| Hypotheken .... ihie Ausprüche an die Peselliaft | Wechselkonto A: 0 | |Masdhinenkonto - . | 81447024 Obligationeanle:hekonto | 1000000 Geschäftslokale stattfiadenten außer-| „, llen : 274 782/36]| 3) Hypthekenshulden . | 1 689 700|— | Lagerfastagen, Brauerei- und Kreditoren L, unterzeicyneten Diquidaëor | Fontokorrentkonto : 14 749/95 | Mobilien- und Utenßilien- | do. ausz:losle 4

ordentlichen Generaloersammlung ein-| 2 Außenstände für Bier 4) Rüdlage für zweifel- Büroutenfilien, elektrische Reservefonds T... ., ; . ber 1917 Gfektenkonto . E, konto 30 521/62] Obligationen . 13 770/—

geladen. j und Nebenprodukte bei bafte Forderungen . .| 5305202] Anlage . 21 249 —|| Spezialreservefonds IL . Frier, den 15. Dezem eia Diotdendenkonto | 1086/75 | Lagerfässerkonto . , „| 83216950] Hypotbekenfonto . . .| 349400—

Tagesorduung t der Kundschaft 17 921/73} 5) Depotkreditoren ' 57 603/03 | Pferde und Wagen, Geschirr- Retngewinn ; V Der Liquidator der Reservefondskl'outo 604/45 | Transportfässerkonto , . 13 828 /74/| Resertefondskonto 429 996/15

1) Eraänzungëwahl zum Aufsichtörat. 4) Betriebsvorr äte u. Ge- 6) Kontokorrent, laufende utensilien . . « 4'090 erstahl-Industrie Akt.-Ges. | Delkrederekonto 9 109/55 | Fuhrwerktkonto 34 554/51!) Spezialreservefo-dskonto 94 2A

- samtkonto 157 839/70 Verbindlichkeiten, uo<h Transvortfastagen und : t i [eq | Rafsakonto 12 697|14/} Dividendenkonto MULLA Der ZUNt0E; 9) Ï N Dl ives S O S R, Wechselkonto 122263 Darlehen- und Debitoren-

Koniokorrentdarlehen nitt fälliger Brausteuer- lashen, NRestaurations- T OINE i Ver Vorstand. gegen Faustpfand, kredit, no< nicht zahl- Fuepter E 6471 : 526 259/30] 526 259/30 | Wertpapterefonto - . . „| 351000/—| fihecheitsfondskonto .| 192828/01 H. C. D ei Schuldscheine u.sonstige bare Rechnungen, Gut- Debitoren eins<!. Bank- sl Bekanntmachuug. Debitorenkonto 634 029/92 sredtitorenavalkonto . 4 000/— L ? Sicherheiten j 221 930/72 haben von Beamten u. Qs und Wirtschaft ‘Pir teilen hierdur< mit, daß Mitt- C S aa ai = | Debitcrenavalfonio . „, 4 000 —|} Kteoito:enkonto - 406 945 07 6) Aktivbypothekenkontos Arbeitern ; 560 8153 eufalen ...... .| 23965361 den 12. Dezember 1917, Nachm. Zinsenkonto s 2 | Konto zweifelhafter Forde- | N GSewinn- und - Verlusikonto | 266 7672 [52028] Liquidatioa korrent, Darlehen gegen 7) Bügschaftskreditoren . 82000— [Kassa „.... 449 24 b, 4 5000,— abgestempelte Halvor | Änkostenkonto E 61'60 rungen 192 828 01 französischer Beteiligung au der _ Hypotheken 2 388 847/161] 8) Nüd>lage für Feuer- Malz, Hopfen, Bier und seda-Aktien mit den Nummern 96 bis Reingewian . 7 708!60 Darlehenkonto 475 862/78 Schlesischen Aktiengesellschaft für | 7) Kasse, bare Kasse 17 122/97) s\<äden . | 2 400 sonstige Vorräte , . .. 2 500 1) durh den Königlichen Notar Herrn P A Ndabdes Warenvorräte |__128 09292 | a Bergbau und Zinkhüttenbetrieb | 2) Bertvaplre s hinter 00D rem : 601 493,18 G01 19318 iat Dr, Mak oer Sir! 9, der, Delkrederekonto 2 323,20 1759 279.76 4759 279,76 in Lipine O.-S. legte Kautionen . .| 57603/03 roBe T S7 877,99 Gewinu- und Verlustre<nung ta, den, Die Aktien wurden an Ae NnIo Auf Grund der mir erteilten Er-|10) Bürgschaftsdebitoren . 82 000/— Abschrei- Ausgaben. am 30. September 1917. Eiunahwen. lle bon e 09 000,— alten Aktien aus- 7 770,20 7 770120 e [9 mädtigung erkläre i< btermit die in bungen 165 563,50 I E S A G EUEA E K A G GGHOREA R aREE ven, Der Erlôs, der abzgl. der Ber; Unsere am 14. d. M. stattgehabte Generalversammlung hat unsere vor- AbsGreibungen auf Vper Gewinnvortrag

% z S [8 H - F s i o! feindlichem (französishem) Besiy be- Reingewinn „f 6231449 | Malz, Ho . Betrieds- Saldovortr 1915 “aungsfosten auf jede alte Aktie ent- |steheate Bilanz sowie das Gewinn- und Verlusikonto zum 30. September 1917 Anlagewerte . .| 154747 a L O S 50 786/49 P TAE, 2% 649 500,— Stautaküien: uüd L157 854/86] / 4 157 884/86 “materialien H] 9083400 Bier, alfobolfrete Getränke, E j, i f S Disconto-Gesellschaft e tagt elangt it G A0 und 1 mit Aufiabluns, i L e 100 527/18} * “dn be f K | nom. T amma?ktien Und | mm E T E Us d kommunale Treber und Tro>knu ¿ | jrectionn h zwar gegen Dividendenschetn Nr. 3A mit ,(— uu m 2,— bei den ebitoren geidzrtebene orde = | Bra un n nung 188 584/86 verhalb aht Wochen aus.ezahlt. | Greizer Bankeu. Allgemeine Betrichs- Und s os s b

nom. 4 121 500,— Stammprioritäts-; ; l B 6 T4581) S O | ; j 528 69 T Da o Me) Sao ornas Löbne und Gebälter 34 201/67 E : E h Ablauf dieser Frist wird d-r Be- Die dur das Los ausgeschiedenen Mitzlieder des Aufsichtsrats, die Herren und Fabrikations- Mietekonto 28 031 69

«

aktien f: 2 : der Sthlesishen Aktiengesellsaft für | 2) Handlungsunkosten und Ge- | aus 1916 68761 Eis und sonstige Betriebs- 1 gemáß $ 290 des Handelegesepbuches | Otto Wolfframm, Greiz, Hermann Wagner, Greiz, und - Franz Anton, Zeulenroda, unkosten . . . , .| 46529299! Zinsen- u. Provisiont- s hälter 89 372/43}| 2) Erlös aus Bier, u Tons P | 24128/05 1 $ 372 des Bürgerllhen Gesegbuches | p rden wiedergewählt, während an Stelle des verstorbenen Aufsichtsratsmitglieds Bilanzkonto: | O os 22 065 88

Bergbau und Zinkhüttenbetrieb in Lipine| „. 7 Anaéftellié unkosten Du) 5 é | O. S. nebst Ecneuerungs {einen und &e- | 2) Beamten- und Angeftellten- Trebern usw. . „| 545 334/78 S 1 der Hinterleoung2stelle des Könty- | H-e:n Kommerzienrat Swopper, Zeulenroda, Herr Fabritbesißer Heinrih Noth, Reingewinn . . . „| 266 767/20 Bank zinsenkont 17 554/13 winnanteilsheinen für das Geschäftsjahr Versicherung, Staats, städtische 3) SonstigeGingänge] 18 368.98 S realnterdai L 12 00927 | fm Amtoge:ichis zu Chailotlenbu!g | Zeulenrodo, neu ais Auf oretémitclien Vit Bube E S ; Wertpapterezinser konto 14 452/10

1914 und folgende für kraftlos. Die| Und gemeindlihe Stzuern und G Ae E Greiz 17. Deiember 1917. O Blertonto e 853 855/57

3 907/27 terlogt. 1 N n M | Abschretbungen 47 412/02 e oba G Kriegskreditkasse für das Fürstentum Reuß ä. L. | 987 334 55 987 334/55 See Vas E ' Aktiengesellschaft. Fn der heutigen ordentlichen Generaly-rsammlung wurde die vorstehende Bilarz

T E

«9 000,— Soll. Gewinn- 13u% Verclustre{buung per 30 Sevtember 1917. Vaben.

; „| Bkersteuern i betreffenden Aktienurkunden nebst Er 4) Gespann- und Wagenbetrieb,

6 neuerungss{<einen und Gewinnanteilscheinen Vertrieb 6 022 Uebershuß pro 1. Oktober [vo tragen folgende Nummern: Frahten und Vertrlebsspesen |} 46 022/10 1916 bis - ult Ha ; 5) Ünkosten für Restaurations- 8 - ult. enebmîgr und die Dividende für das Geschäftsjahr 1916/17 auf G 9/6 festgesegt. 509 588 589 597 $26 965 1045 1200| grundstúde und Niederlagen 13 208 62 Lee AOIT M E itals us qr, Bamberg. Rich. Fleischer. Günther. Spribill. Die Auszahlung derselben erfolgt vom 18. Dezember dieses Jahres ab gegn | g 198 103/61 198 103/61 Einlieferung der betreffenden Dividenderschetne an der Kasse der Bankhäuser |

1430 1766 2162—2166 2929 2930 3145| 6) Reparaturen im Betriebe und :

3302 3368—3370 4220 4586 4803 4954| Fastagen Os Demmin, den 20. November 1917. 1310) f | Herren Sal. Oppeuheim jr. & Co. in Cöla a, Ryeiu, bis 4959 4991 4992 6085—6099 6210| 7) AbsreWungen, D e 6 4 Demminer Bockbrauerei Aktien-Geselschaït. Ana M Schsuß;bilauz bro E»de Oktober 1917. i Vasfiva. Herrn Leopold Seligmaua in Cölu a. Rhein,

bis 6224 6334—6368 6430 6431 6432| M gewi U E Der Ausfihtsrat. Der Vorstaud. 6 Aachener Bauk für Handel und Gewerbe in Aacheu 6522— 6557 6655 6807 6869—6871 engen e EEA e —— | Sanitätsrat Behn > e, stelly. Vorsigender. H. Mer gell. Ewald Schuld. nmotilieakonto, Bachwert 130 000 Reservekonto T. . 42 000

7206 7207 7408 7409 7419 7416 564 380/92 564 380,92 Die von dem unterzeichneten Beamten der Buchstelle der Versuhs- und Lehr- 1s:fonto, B: stand E AIES E : 2 Reservekonto 11 C

7438 7440 7441 7507 7524 7997 Halle (Saale), ten 15. Oktober 1917. anstalt für Brauereten vorgenommene Revision der Geshäftsbücher der Demminer \terialfonti, Best:-d „„.... 940 Untkerstügur gkonto 7724—7730 7843 7878 8056 80957 (52175) Dee Auffichtsrat. * Der Vorstaud. Bo>brauerei Aktien-Gesellshaft zu Demmin ergab keinerlet Beanstandungen. Anffonto, Gutbabea .. ., E 10 779 Deikrederekonto

8087—8089 8412 8413 8437— 8439 8441 G s ftalt Ï 9 feltenkfonto, Bestand . . . j 49 330/- Lohndebitorenkonto 5 Oberstleutnant Hermann Rau<fuß. Emil Grabner- Versauchê- und Sor JOE E EIOLES iu Berlin. [52163] —T50653 Maschitzenm :hrerlösfonto [51416]

8612 8622 8630 8731 8911—8914 8938 Rg 97S 9181 9371-9975 9376 bis | Sufttitat Dr. Fr. Ket1. Hennig Bardenwerper. Ebtonto e L, 180 000 Gewi-n- und Verluikonto : 9 746/20] Louis Shwvarz & Co. Afktiengesellsha

9380 10093—10105 10207—102 68 | (55 s. i v. . . / Saldo 1. Ok'iober 1915 S 10590 10595 1076410827 10828 big| Georgs-Marien-Bergwerks- und Hütten-Verein, Aktien-Gesellschaft. Gcioinn pro Oktober 1915 24 201/25 Vilanz am 30. Juni 1917. 10862 10946—10953 11107—11109 Vexmögen. VermögensaufsteDunga vom 30. Juvi 1917 E

und bei uuserer Gesellichaft in Cêlu-Ehrenfeld. Cöln-Ehreufeid, den 17. Dezember 1917. Dex Vorstaud.

8B] 1%

Verbindlichkeiten. P ade E E O 11311—11322 11528—11530 11932 N T S E E A E E -bertrag der K'tegssteuerreserve , E s Ó « f A C AOFRDIE Sar é M H Mb d b E rundstü> und Gebäude. . E G06 21007 N e H 1. Grundstü>e, Bergwerksgere<tsame und Bauten | D L Gcunbravital: D Uebertrag des Lohngeschäf8erlöses . 30000 G ais sa Le S AOSIOr 414 12701 L200 LEOO It. Vermögensaufstellung vom 1. 7. 1916 . . , 124257 981/01 Stanmaktten . - 217 61922

9 1 2512 125 41261: Ee i A S L22098: O00 ¡ | ee 5TI bis 12843 13501-13513 13514-13613 630 947/36 dazu umgewandelte Vorrehtsaktien , . . . . . |_6 202 000|— An D 6 ——— 178 057/11 Abshreibung . . . j 412 764 84 648 440 Gewinnrest ip = | Kolonie Stahl und Eisen G e e

E A ( 2 7 ( i z t T 9 9 A C } m | 13614— 13700 13931—13933 14287 14314 T3857 Gebote: 4618 000 370 652|16 370 652/16 Ovpothek 77 200 —| 162 800

4376 14377 15016— 5055 1532

S Abschreibung am 30. 6. 1917 . , . . . . | 1607 904/3723 281 024 Anlelhe 1902 - » « » + « « * 9 478000; ———7 15800 15982—15983 15984—16083 II. Maschinen lt. Vermögensaufstelung vom S nlethe L e S 000,— 1, Gewivu- vud Verluftkonto vro Ende Oktober 1917. Haben. 539501 16084—16183 16184-——16283 16284 bis 1. 7. 1916 «(12 340 455 davon no<h nit begeben . . _. 1300 400,— | 8 177 600 E eo E O Eme y a E S Ls

16383 16384—16483 16484—16581 P 498 592 30 Anleibe 1907 «e L T 250000 | j # S e 2 ——==

16609— 16610 16660 16782—1678 F Geshuldetes Aufs. 20, | S88868l_(13 434468 gehn laffen in efi Wiezieuer | - 28 1492| Ver Meparanfonto L ed A 00747 16850—16863 17298 17560 17588 bis Abschreibung am 230. 6. 1917 5 080 515/30] 7 758532 . Anleihe zum Bau von Wohnhäusern für Zehe Werne | 2555 000 g x Effektenkonto A t 5 319/61 | Glektris%e Liht- und Kraftanlagen T R 17600 17829—17830 18098—18100] 1171, Geräte lt. Vermögentaufstellung vom 1. 7. 1916 | 977715 ab Tilgung bis 30. Juni 1917 71 388/65 2 483 611 / Verlustsaldo . 39 616/27 S a e A ; 3 028 32

18306—18307 18309—18313 19102 bis 192 088 58 . Geseßlihe Rüd>lage E 1 926 000 Err d j “17178053 S F196

19106 19118—19125 19151 19176 19201 N —T_—Z All dia é . Allgemeine Rü>klage 432 418 1 763! "076 67518 e Spinnerei « Weberei Weingarten Actieugesellshaft in Liquidation. Abschreibung „« + 1 763 50)

bis 19210 20034 20062—20065 20411 8 cas i x La ias A S Abschreibung am 30. 6. 19 : E . Festgelegte Beträge zur Einziehung von Vorrechts- A 20484—20490 20520 20534 20542 20643 shreibung a 17 375 675/58| 764 128 Seltgeleg 1e t ltehung Der Liquidator: I. Lanz. Gieseret C 100 220 59

bia 20657 20658—20677 20741—20742| IV. Robstoffe, Materialien und Waren T I 928 907 aftien oder Aufhebung der Vorrehte 4 961 600

90845 20983 21205 21421 21424-21426| V. Ros L] 16109240) ¡G lbe anlage a S f] | O5 s71l05 91738—21741 22083922084 22099 bts Retichsbank- und Postshe>guthaben . . . .| 289 023/56 . Rüklage und Erneuerungsbestände der Bahnen . . __300 681 Permögea. Nechnunasabschluß; am 30. September 1917. Schulden. AbsSreib j 15 55 4 . 22101 22104—22105 22126 22238 22294 Wechsel N 34 42445] 474540 Sicherhett für übernommene Gewährleisiungen . . f - 229 000 E S s t E C sreibung . . : ° °

99559-22565 92931-—22935 23577 bis| VI. Wertpapiere ¿ R T R 2020580 + Allgemeine Nü>lage für Grneuerungen 900 000 Fmtilien: Attentat aaa - 1 500 0002 Dat E bung R E S i O

235685 923606—23607 23777—23779| VII. Wertpaptere S c . Rücklage füc etwaige Forderungsausfälle . . . 200 000 O ' s L C e EuS ___25442 93846— 23850 24039—24040 24045 24056 | YVIII. S R b B 120 000 . Steuerrül 1ge für Erneuerungsscheine L 161 983 Ee Oktob Sculdverschreibungea E A Patente und Zeichnungen .. 16 624/70 24268 24481—24487 24654—24667 Anzahlungen auf Neuanlagen usw. . . . . |. 687 617/25 . Rü>lage für Hoh- und Koksöfenerneuerung . . , | 300000 Dg OIRSS $77 39 h nicht begebene Me 1s M Abschreibung . «e 4 156/17 24668— 24672 2470424707 24717 bis Sonstige Forderungen... . [93640 086/5924 327 703 Zuweisung in 1916/17... 100000] 400000 ug, 7 142603 329803 rost O Betriebsmobilien T2 24718 24748—24752 24874—24876 Bürgschaften M 2 960 698,14 7 . Rüklaae für Bergshäden „..„ 500 000 G S s davon ausgelost 620 Z ; A 55 152 70| 24884 24897 24899 25472—25491 27176| 1x. Neuanlagen: ' Zuweisung in 191617... 500 000|—| 1 000 000 M : —D56 17477

27676—27678 27680 27984—27998 A. Georgsmarienhüite, 1. 7, 1916 966 644/12 . Rúklage für Instandsezung während der Krieg6zeit Z0729_ 30794 30977 39986 310LL 31200 - Georgêmarienbütte, 1. 7, «++««| 26864412 Mdatags e Daun obeit | 0000 550 000,— davon ausgelost . . « « « + 380 500 F 997122 31223 31350 31407 31512 31574 31586 | = Zuweisung in 1916/17 1100 000|—| 1 400 000 ebung ————— Gesel entge n 150 000 Gehalt nenar : E 9950|

31611—31614 31800 32071 32081 32082 ; 278 006/62 ; ; A E SODY bis 32090 32336 32471—32474 32509 bts davon auf Anlagekonten übertragen j 170 842/18] 107 164 XV. Rüdllage der Kosten für Umslellung auf Friedens- Sonderabshreibung 20 000 —| 465 000] 794 803 Rü>itellung für Kriegsreserve . . 100 000 24 660/48

951 339519 3262 . Zehe Werne, 1. 7. 1916 ._„„, 377/06 ar, 1 000 000 Masdhinen : A üdfste i Abschreibun : 3 24208 24710 356209. 26649 36684 28872 Ai Anlagekonten übertragen . . 34 67706 | |XVI. Rüdlage für den Bau eines Verwaltungsgebäudes, Bee: 370 000 in E A 60 000/— | Modelle G : 0 5 bis 35939 35947—35958 35960—35961 C. Ptesberg, 1. 7. 1916 —TESBTE S0 Laboratoriums usw. 500 000 a ; Rúdlage für zweifelhafte Forde: Zugang 7A i 716/12 i 35964— 35966 35967—35971 36080 bie «A Szdonién erien 1 L N XVII. Gefündigte, uneingelöste Teilsuldvershreibungen D N 5 O 63 082 E : —=—

A O O e S E G S Emterabshreibung ‘0000| 197 000 Nüdkstellung für Löbne, Montage, | Abschreibung e L 5006/50] 24019 36549—36550 36614—36617 36954 bis i al 2 E C N 167 382 Nerheuge Beitrag zur Berufsgenos\en- 26 451162 | HUbfertige Anlagen und Vorräte... . | =—| 1 446 805

36955 37003—37013 8237044—37058 N Ee i i Í 37096 37157—37158 837231—37233| XVIIL. Guthaben des Sparvereins - . | 122701 len, : Bürgschaften „„««++- 16 000|/— | Avale Í 316 320|— 37240—37262 37397—37403 97432 X1X. Akieptshuldlen «ooo 734 290 e e E Gläubiger . « « «« «« . » «| 9513525 Versicherungen, vorausbezahlte Prämien .. E 4 240 37464 38257 38345 38402 38407—38408 XX. Verschiedene Schulden: lhrvark S ; Anzahlungen. « « « « - « « st « |_463328 976 853/80 | Effekten 14 697 38608 —38610 38663 38712 38764 38900 Gestundere Restkaufgelder . A 740 045/75 eitente t ate C Beamtenpensions- u. Arbeiterunter- E Beteiligung - Ï E 38907—38909 38926—38927 38943 38945 Sonsttge Schulden, eins<l. Kriegésteuer . , 116 397 835/60]17 137 881/39 Y e S A 3 598 flügungsfonds : 331 032 Kasse Ae t : A s cas bis 38947 39023 39189 39251—39253 Bürgschaften . . « . . . « . #2960 698,14 E L und Effekten. .. 1 014 174 Kommerzienrat - Hans - Kopp - Ve- Kontokorrentdebiloren . .. L 30

39454 39456 3921-39527 39530 bis 68 682 630/64 Ta 689 630 64 ed Y ciahlte Versiherungen r Squldvershreibungszinsscheine : E 39550 39795-39797 40001—40010 40417| Son [68 682 630,64 pie . | 1214 999/28 Nr. 13 i 150 | 40480—40481 40488 40513 40529 40549 O Gewinu}, und Verlustrebnunqg vom 30. Juui 1917. 4 H «ben. aiguthaben , .. ., ( 659 118/99 1874118 (Cle R 450 Menge 1 750 000

' E eserven

40766—40767 40986—40988 41257 bis E N 1 Vrenvorräte , , 7 E S 1027114 Í j 438175 2 tis C 6 752 s i; s 6918/75 en S A0 6A é 99

C E S L R A R G iti

Gebäude : Bistand am 1. Oktober 1916 begebene Stüde S T0 Abschreibung E 7 z z s 33 971/22 192 503

s ra H Eri vie Fa C L E M Er ri A C t Si Gia ca Pi Mis

41260 41602—41609 4168141682 | Allgemeine Kosten 6 : 6 1 325 903/44] Gewinnvortrag aus 1915/16 808 503/23 Nr Ges bie 44420 44429 41541-44542 44576 An a teben E 27h Betriebtübersüsse. eaen nnn es E P 1 000 |“* "* uesprüngliher Betrag bis 44578 44681 44761—44764 44864| GesMuldetes Aufgeld S ———- u i M Gewinmberteilung: S besGreibi- Verlosungen s 3500 bislang ausgelost i 189 000 bis 44868 44902—44903 44951—44952 | Aufwendungen für Instandhaltung der Werke 814 935/72] Müdlage für Beamten- und Arbeiterversorgung 500 000 Rüd>kstellung für Kriegsfür)orge 93 007/99 | Ausgeloste 44 °/6 Obligettonen 5 814 45018 45097 45099 45109 45144—45145 | Abschreibungen . - 7 064 095/25 Für Errichtung einer „August Haarmann-Gedächtnis- Rückstellung für Kriegsgewinn- u. Obligation3zinsen, unbeiahlte Zint seine 2915 45148 45168 45173 45186 45259 45280 | Untersüßungen der Angehörigen der im Felde \tebenden Stiftung“ mit dem Zwe>e der Unterstüßung von lonft Ls 100 000|— | Arbetterunterstütungskasse 11 335 46214-245315 15821 46372 4547 646A S E E ib Mb O Ler, Um Velde ehenden Werksangebörigen 500 000 O Berl 917 473/26 | Ale 57 991 45469 45525—45530 45562—45563 Naraoertant auf TôNbaviere O 405 727/431 10/6 Dividende mit L] 1850000 __ | Gewinn- und Verlustre<nung E 42798: 45565 45570—45571 45580-45581 | Rüdlage für Bergshäden 5 / „20 852/10} Sagungêmäßiger Gewinnanteil des Aufsichtsrats . . | 5842105] 4 937 558/99 A E a E eln 18 515 I eo. O Pa bis Rüdlage für Hc<- und Koksöfenerneuerung . 100 000i— Vortrag auf neue Re<nung [806430 ; Eoll, G- winy- und Véerlustre<uunga. Haben. |Ayale.…... . P 316320 N 45638 4568245685 45732 45744 bis | Rückiage für Inftandsepung während der Kriegszeit stark 3714 851 ————_———— e [4 | Kontokorrentkreditoren 2343 276/75 46259 46347 46349 46367 48 U 460) __ abgenuzer Maschinen Ï ¿ 1 100 000|— Alemeine Unkosten ¿ 340 799 36 || Gewinnvortrag . « « Í P 130000/— | Anzahlungen «eee oooooooo __115 24051 C 3-—46414| Rü>lage der Kosten füc Umstellung auf Friedensarbeit 1 000 000|— g aderichreibangözinsen ; 17 505 44 42475 4504 121/73

46454 46640—46647 46699 46806 46807 | i S P t e bis 46825 46923 47046 47223—47225 E, eines Verwaltungögebäudes, teibungen: Sabrikationsübers<uß «| 139935287 | Sou. Gewinu- uud Verlustre<uuna am 30. Juni 1917. Habea.

f ; : 47342— 47343 47345—47346 47355 E 500 000/— : Mebaite. 2 E Dn, 1895 G A UVebers{Guß : Ma) : Ï : M S M S 4019 48790 R N UebersGuß 1916/17 ee «o oa oes 6} 2906 348/46 Rd a l e Generalunkosten . 561 866/76]| Fabrikation8gewinn und 49429— 49430 49486—-49488 49636 bis dazu Vortrag aus 1915/16 „e 808 503/23] 3 714 851/69 ; Gebe j Zinsen und Provisionen E S eee Einnahmen . . n 0ieléo 49688 49656 49660 49799 -49747 49807. aa E E 17 38205590 E I ao bshreibungen . . 08 2 vtuahme aus den Reserven ate i 2 as 4 25) ie Auszahlung der von der Generalversammlung beschlo 0 y C S R Se _— : L R R B M A 14522 | schaft zu Osnabrück, bei der Deutschen Bank in Berlin und berex Miliale i reten, eve S Ie Dou Wene Ie ae ab bel der Sanpilase vex E 1533 777 62 : 1533 777/62 Aus tem Aufsihtsrat ist infolge Tod ausgeschieden Berlin fa 17 Stcaiibée 1917. in Hannover, dem Bankhause Adolph Meyer in Hannover, der Deutschen Natioualbauk Kommauditgesellschaft auf Aktien in Bremen und deren Zweig- Die Weutlze Generelverfanitilüng unserét Seseli) afi hat die Verteilung einer Dividende von 14 9/0 beshlossen, v M Le Márdfeldt, Bremen. Richard Dyhrenfurth, Aufgehoben trages Tame dls Biobinto alt vet Mus ablun, vern bie Bad Ner Mt t e ividendenseheine, die ro< niht den Stempel „Vorre<h!0 Kuetalgen die L ividendéo stine "ofort ¡jur Ginlôfung dei der Kosse der Gescllschaft, der Pfälzischen Bauk in Der Bde S A Dliinhaue Dina Oberwalistr. 20 a. n den Auffichtsrat wurden dk or $ gen eranrel nevjt Doaen zur Abstempelung gelangt sind. k°hafen Und deren Filialen. : Kommerzienrat Dr. !Mauriy, Dortmund, Osnabrü, aat ffch e Herren Bankdirektor Oskar Shlitter (Deutsche Bank), Berlin, und Bankdirektor Garl Stol>e (Osnabrü>er Vanl) Frankeuthal (Pfalz), den 17. Dezember 1917. s l / K & Kaus < | i Direkior Robert. Hoesch, Dertmitd, Osnabrü, den 20, Dezember 1917, Georgs-Marien-Bergwerks- und $ütteuverein, Aktieugefells@haft. Altiengesellschaft Kühn e, Ropp . Lan Georg Smidt, Bremen.