1917 / 303 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[52639] i Z Vefitzteil Io Gn iters a Ti E Generalversammlung vorgeuommenen Ausíosung vou 4j vH Teils@zuldverschr-ibungen Ausgabe 1906. Reckliughäuser VBrauerci, Actien-Gesellschaft 0, : auf 30. September A917. Verbindlichkeiten. 4 [e Wahlen tefteht der Wussiht6orat aus deny Vet der am 13, Dezember 1917 durch einen Köntgl. Sächfishen otar be- Zu Recklinghauseu. M A T T9 | Immobilien: Aktienkapital . : ¿ | erren: wirkten plinmäßtgen weiteren Auslosung unserer 44 vH Treiishuidverichreibungen Akti Bilanz per 20. Zep:ember 1917 Vassiva. Grundstücke u. Li-gen\haten | 2403 692 l Ak'ienkapital . ,, , , 1/1500 000/— Braueret- und Mälzerei wesen Reservefonds . . ¿ ¡ Aijred Lohmann, Doktor der Staais-| Ausgade 1906 wurden folgende Nur mera cezo.en. f A, c ETORR n - Mèaschinen u. eiektr. Anlagen} 138 528 5 Rüd ace, gele . 150 000|— t 1 125 000 Spual:eservefonts p e RTLEC wis -nfchatten ehrenhalber, Bremen, | (29/79 29 271 405 845 925 913 994 1007 1016 1092 1130 1148 1065 1728| ube und Grundftüde | || Aftier kapital 700 000|— Gäcbottiche u. Fässer . .| 32000'—|| Teil ch 1dvershreidungê- Wirtschaftsbäuser DeikrehemtBld . „( è ae os Ca o | Vorsigender, 1748 1822 1879 1901 1904 2043 2045 2074 2273 2356 2416 2499 ber Leilsbuld- | Ven Brauerei ile | 466 501 —! Hnpothefen 195 155 46 Geräischasten . . 58 002 —|| anlietbe 1 254 000'— abz. Hypotheken , Talonfteuerrüdlage ; z Œeneraldirektor Dr. Hans Berckemeyer, | vershhretbuncen Lit. A zu je 1000 4, : Mi Di Rel lebélav: | 1865 1AM Aetvefoubd 70 000!-— ubdrwesen . 14 847 19} Belastung der Grundsiüdcke | |Mas@inen 49/0 Hypothekaranleihe . . . 3 152 214 220 349 424 527 622 849 981 bder Telisuleversreibungen E By 157 498108! vteservetones 11 48 661|— e tpapiere 267 525|— || und Liegensbaften 63416815 | Giettshe Anlagen Anletbezinsen s e M F Gene: aldirektor Dr. Hans Bie, Berlin, | Lit. V iw j? 500 „f, L A ¿ « Debito da For ¡unen tit “M Delfrederefonds 50 000|— Kasse G L 2 890 '13!| Rüdloge für Erneucrungs- | L. irttèv Uird Gärkottich: f Gläubiger: Depositen und Kmtion:n 250 8483 40 j Laidrat a. D. Ertch von Fiüpge, Spe, |__ Die Aüdiablung diefer au2geloficn Stücke erfolgt aegen Nüdgabe der Teil- is or ü B R n | N Rüdlagea für Ausfälle in- | De E 922 3864| seine 18 000|— Versandfäfser d Sr A ride r Be S rale Al Fr. Hinte, En Tas L O T Ziimieilsen Knd, L 1UMeige name Ls: Ut Pankautläbeb. Bürg? | folge des Krieg! s i 20 000/— orrâte .. ...[ 3465432) Hioterlegte Sicherheiten 16100 | Fubrrak z versiedene . . 8269561 | Genera I Ce Bes A oe c sha!t:n, Avale . | 633 202/79|| Talonsteuerrefevefond8 . f 2100-— Avale . Bankter Be1nÿd. Wilh. Loose, Bremen. bei L L La dau prtane in Leivzig, Thomasiing 24, VBerpflihtunzen fn laufender |

2 7 2 F . . . s ® e s . o [ E Be h _ 90537 8 enim aht Wirtschaftsinventar . : Rüksländige Dividendenscheine . 2 s / | Nordeaham, den 17. Dezember 1417. Agügemeine Demsche Credit-Austalt, Abteilun - | Rechnuno, Bürgschafien 4 3 874 526/06] 3 874 526 06 Llatchentierntinstn j Sewinn- unb Bérlustréhüung tis E Superphosphatfabrik B:cker & Co , eilung | gund Avale 206 71 8 4 orráte , ewinnvorirag von : Î : » eingewinn 29 579/57 Cr uunt anf 5D, September CEAT Babe. |Fassahessand . „-'+ --- 9 837| Reingewinn von 1916/1917 . -_". 178 39943 Nordenham Akt, Ges. e R L: in Leipzig, a5 ——ck

Verwendung des Reingewinn Heymann. A. Liceberot ; Rülage für Kriegéshäden und Erneuerungen 2 Ado1ph a B Lts inb Debet. Dewinn- und Verlustrechuuvg per 30. September 1917. Kredit.

703'6 89 k : o 25 000,— (52429) Augemeiue Deuishe Credit-Anstalt, Lingke & Co., in Altenburg. | 5z,n-ralunkosien org 01a G, 5E GA5IT Brau-, Staate- u. Gemeindesteuern 41 70364) B «+rx-u. Nebenerzeug- i Bankguthaben . 919 259 87 | 1480 768 Tantieme und Gratifikationen an Vor- | Essener Lürgerbräu Die Bariiafutia der Eu Stüde hört e 30. Juni 1918 au*. Der fj tir ala m da Ss j 2 cie Un'oîten ee e] 44873791] niffe t 663 E Avale . : 3 000 ftand und Beamte . G A A 29.299,91 | kti esellschaft Essen-Ruhr Beirag der bei der Rückzahlung dec Teilschuldverschreibungen ntcht zurückgeraebenen, Reingewtnun a T 100620070 Webern 478 534/14 A schreikurgen ° 177 425 24} Lchnmäzung und ! Tantieme n den Aussihtsrat , . 9 739,94 | Aktieng t JT. nah Fälltgkcit des Kapitals zahlbaren Zinsscheine wrd am Kapttaibetrage gekürzt. E A E E Reingewinu einschl. Vortrag1915/16) 90587 68] -trccknung f 32972966 7 0/0 Dividende = „e. # 98000,— Jahresrechnung Bon den früher deieits ausge osten Teilschuldvershreibungen find bisher 536 179/91 53% 179/91 0 __hPagtie u. Mteten 10 228,94 h Vortrag auf neue Rehuung . . « « - 120 179,— om 30 Sev'ember 1917. folgente Nummern zur Einösuna uno uticht vorgelegt worden: Necklizghausen, den 19, Dezember 1917. 1 079 008 27 1079 008/27 46 282 218.89 T T 1000 g 229 633 810 1590 1691 1816 ber Leilsuldver]creibungen Lit, A wu je Kecklinghäuser Brauczei Actien-Gesellschast.

: E : : s A Franz Vog?. Heilbroun, 19. E TIEE et Cluß 3400 2601/31 L _ Bruebiinos I S 8 S0 au 265 s B der SNGul r tesGtikungen Lit. B zu je 500 #. 5 5 Gewinn- uvd Verluftrech{uuvg am 31, August 1917. i eau L cipzig, den 20. Dezember 1917. : E. l 2 m E Thlrioger Gasgeselischaft. stahl - Werk Witten.

Cluß, | t Sd R T En TT E ERLA : M .ischiaen A 183 000 Auswärtige Besißungen 249 000 H. Weigel. pps. Sent\ck. Gilang pro 1916/17.

J E L: i:

£52634] NRobmater'alien und Betriebskosten Gewinnvortra 2 Lagerfäfser . « « 26 000 E P Cd / obmater! j g von 1915/1916 3 819i 22g - - -

Westfälische Kleinbahnen A. S, Letmathe. Abschreibungen: Mätere! 2 a S aon n n 36 Ber sand riGturgea | 12000/0901 MYAlftienbrauerei Kewpten i/Vayern. i ati d 4 E ati At O U L O icin us M WirtsShaftohäusec A 1s 000,— Melle! a E O 9 000 A E Saldo am 30. Junt 1916 895 189 78

Giundstcke und Gebäute | 8354365|04|| Aktienkapital 1 275 000|— Maschinen « « 40 000,— Zin)en und Mieten . d Sei 1 1 4 399

Gle:s- und Lichtleitungs- | O»ltaatic nsfapital A (Nest) 6 000|— eleftrisde Atagen ' 8 999,— E fenbahnwagen .| 127 500|— » Fahrpaik . : 2 530,50 Wechsel . 5 35 108

anlagen 1 705 338/21]| uleiben Provinz Wettfalen | 2 102 934/01 « Lagerfässer 4 999,— Rie a rob i idüde AOPSS ae E erat, eo Mes Féeatkragón 9 999 | nventar un ertjiaiten- | *rneueruncétfon:8 , 38 (02 72 - i: s U | é | f énrihtung 42688 15 Spéziältefervéfotibs : 25839 « Braueret- u. Wirtsh.-Inventar „26 591,30 | 134118 | ee ¿Obligaitonen ana 30 Inventa:konto . . 48 586,69 D L E 0-100 B Abschreibung . « N 281 895/29] 1597 410 Mfumulatoren ... 45 648/03! Tiluunaëefonts . 167 953'— Zuwetsung an Delkrederekonto . . .. 95 000 Schuldner in laufender Ah\retbungen 5 |_N G-büubrenäquivalentkonto 325/101 3) Maschineakonto : . BN Tiaaefocmatoren- und Um- | |Ha'tpflihwersicherungs- Reingewkmnw : Melbtuna, LLL E 6rG4Oa P O S, 10/—} Banktredit 490 000—| Saldo am 30. Juni 1916 s S, Pa gORta: fórmeranlage . . , .| 10937519 beand. .. 18 774/15 Gewinnvortrag von 1915/16 , . 103 819,42 ; Hypotheken . . . « « « «| 42290548 | A7 orttiationstontwo 69 675 30) Ma'isteuerkonto 6471/52 Zugang pro 1916/17 „.. | 295 004/54 Koönto Hohe: .limburg . . . 3 169/18} Baiterieunterhaltungs- Neingewiun von 1916/17 . - 178 399,43 |} 282 218 | V-rsiherungen « « «+ 6 505/61) Vorräte 13571034) Finlavefono 38S 696/40 310 C59 54 E C ee S To9l 186 [Torre n Betetltgungen . . . , . „| 2260— | Debitoren- und Kafsenkonto .| 99330481] Fautionen der Wite 45 383/85 Abschreibung E 1 092 517/54} 2218 142 N ois e eh 2: Hläubiger . . S : j i tir 0+ | s (5 E E Un. ¿s 83 673 60/| nüd tellungen 99 112/93 Fraukfurt a. M., den 31. August 1917. N Os | le R E 2 a 4) Gerätekonto: » z | 1 Weitpaviere . . .. . .| 17192—|| Küditelung für Aktlen- Der Aussich srat Der Vorstand. Nebenbetrib - . . . . „| 29104/— |_| Geœinn- u. Verlustkonto | 122 778 47 R L 40 Rücktni llungen 1486/27/| talonst uer... 7 650|— Julius Heller, Vorsiz-nder. - Ph. Kempfr. L. Köhler. Vorräte ¿s e s el 64 359083 E F 820 776/25 9) Moutleonlas, i 1916 | O, 8 786/14|| Nicht etnue.ôste Zinsscheine 2 992/50 Die in der beutig:-n Generalversammlung auf 7 9% festgeseßte Dividende gelangt sofort gegen Einlieferung dez i E ENOA 3 820 776,29 3 820 776/29 Saldo ain es . Disauiokoato .. .. . .| 4416910] Hypothfken. .. . 14 200 | Dividendenscheins Nr. N p M U è M: be) bér Käse dée Béfellbbast: dit 4. L _1 965 890/92 Gewina- uvd Berlusifouteo. Zugang pro I eee | ; 282 89 S2 n Feautfurt a. M. bei der Kasse dér Gesellschaft, Hainerweg Nr. biudliikeiten. E O S R C MEE I T TE T AT A K O E I T M E R 4 P08 LSBISY SUNSLILISE bei der Deuschen Effek ea- und Wechsel-Bank, a 860 000 /— #2 ; A Abschreibung . : | 1 S-ll. Mewinv- und Ver'uít- evoun« om 20, Juni 1917. Daben. bet der Deutizea Gereinsbauk, Stammaktien . « « ; «| 84000/— | Brau-guind Unkostenkonti } 526 314/66) Beltiebekonti f 60122) 6) 9garen und Betriebömatertalien 2463 615 E S = T E __ bei dem Bankhaus Emil Schwarzschild, Oblig tiootanlelhe ; © * 2] 692000 | Betriebsübershuß . . . 12277847 =—| 7) Debitoren: : i Zuweisirg zum Eineue- Ote Einnahmen betrugen . | 732288 89. in Dresdeu bei dem Bankhaus Phttipp E.imeyer Hyrotbeken auf auswärtige 649 123/13 649 123/13 f Guthaben an Banken , .

o Aktienbrauerei Cluß Heilbronu. [52436] Brauerei Kempf}, Aktiengesellschaft, Fraukfurt a. M, (5278) u in der legten ordeniligen| N Thüringer Gasgesellschaft in Leipzig.

T

j !

Berlis, steüy. Vorfitzender,

f #& [s | Wertpaviere U It eE e Seis s E DECAOTA Gerste, Malz u. Hopfen . | 167 986/87} Fewivnnortrag von Voraur bezahlte Vaisicherzungen . 4 442 Maturei?, Fobleo, Fu t-rmiitel 152 566194} 1915/16 75 233/63 | Ausftände o 961 478.42

II&SSIITTTITTINI

© O ——

M # [d S Zugang pro 1916/17 ¿ 539 594/30] 1434784 Immgbilienkonto 2 109 865,65 Aktlen- und Piioritäts- 2) Get äudekonto: |

1 2/6 Abichret- ak!ienfaptitaikonto . 850 000 Saldo am 30. Juni 1916 , 1518 598|— bung 1916/17 21 098,65 | 2 088 767|— || Dbligationskonto . . 205 000 Zugang pro 1916/17 . . Ee - |__360 707 29

Srunderwerbu-götonio « - 533 308 80/| Ovpo!hefe: fonto «f 997 141/57 T8759 305 29

Zl T T T&

j 1

rungôfonds , : 83 754 06] Die Ausgaben betrugen . . } 630080/73] zur Auszablung Besttun 137 250 : Divers j : 11 028 262 L M ° i Be gen A d 200 Laut Bes(luß der Generalversammlung vom 18, Dezember 1917 wird der ° e « Viverse . » 28.26 8 O Bel g Spezial- 198 h Fraukfurt a. M., den 17. Dezember 1917, Gesezlihe Nücklage 16 503/57 | Coupoa Nr. 29 E heute ab mit 4 40,— bei 8) Kautionskonto . O M ; 744 ree Deronts . 9 } Der Vorstand. Gew anavtetle L ï a j 5 072 038: S-weisung zum Tilgungs- | Ph. Kempff. L Köhler. - Gläubger « 192 307 fonds 6 0 #0. à (0/0 17 200 E 40 703 47

90 der Vaycrischen Handelobaat in Mäncheu und deren Filiale] 9) Effektenkinto . . 210 782 in Kempieu, j 10) Weselkouto , Bineg äubiger 2 000 ¿ den Herren Bernstein & Frävkel in München, dann 11) Kassakoato . „.

Ala 102 208,16 sr : N Bür« (aften f 137 600,— bei der Gelel\chaftsfafse in Kempten eingelô1t. U STOE 010/99 In der Generalversammlung vom 12. Dezember 1917 wurde für den ver- E Werger "sche Vrauerei Act -Ges., Worms a. Nh. K utionin 10 000,— Kempten, 18. Dezember 1917. : 24048 010/22

l 7 l G ; j 4 Nóúdlige für zweiseihafte Der Aufsichisrat. | Pásfiva.

A E n u fee Der Rogen n R O E O —- —— —— betimmt E s a Fordern o of 1030! : Heinri Scht1oabeck, Vorsißender. Y) Aftlenfpllalkonto . 6 00 000/—-

ihzug E ê Í ; i i i 2 rastwagenern .. : 7 7 E g F Velfkrederekonto „oa E

P Seimathe, in Dezember 1017. E Braueret und Mälzerei . . Le tus 11 Nktt-nkapital “oe Gewinn und Verlust. . „} _41 697 WNfkftienbrauerei zum Lowenbräu in München. 8 RNeservefondékouto . Sf 2-706 226 90 West) äl!she K:einbahnen A. G. 10/0 Abichreibung . . . }__11 161/68] 1105 007311 Tetishuldve shretbungen 1 965 850/92 | [52729] Aahresreidünüà 4) Etneuerung9fondok'onto D 624 303 06

eee oe P OTIT 74S Au?geloste une hobene Teilsuld- 5) Kon1o für rücständize Dividenden . 4 580 E l 25% Q “78 500 verschreibungen s 900 Eerwivr- upd Verlustreckchckn pg Vexmögen. am 30. September 1917. Verbiydlichkeiten. 6) N vid gans q 0 330 567 65

. A 40S +@ ' \ « P E SNA R AMIRSLKLAS S S E S T R L I RD [Dea Jordan gang T0386 248/57 Hypotheken auf Wirtshaftshäuser | am 30. Sept-mber 1917. A #4 [S] 7) Kreditoren | . 17692 175/80 Ztinescheine unerhoben Grunderwerb . . . | 3103 849 53/| Aktienkapital . . « « « + » « +9309 000—]} 8) Gewian- und Verlusikonto:

ee s s 9% Abschreibung . 30 362/48] 3/005 885 O f [52403] 1 s =| - Gewinnavteilsheine unerhoben . So. fb bäud «1/3591 437 50/1] 49/9 Schuldverschreibungen » « | 4080 000|— Bortrag vom 30. Juni 1916 . . 508 853 : I- Pohlig Aktiengesellschaft, Cöln. Masch'nen S O E E S Es 143 235 Hläuviger s ; M L ce Î Aufwendungen und Aub MaiEüba L 129: 09725 Hypotoeken auf der Mathäserbrauere! 1 379 635/02 Reingewinn pro 1916/17 5 522 499 6 031 353 20 Ak iva. Bilam pro 30. Juni 1967, Pasfiva Abgang s s s 7.735 Kunde nbinterl-aungen . ( lag n fúr Malz, Hopfen, Inventar . . 326 055 40} Hypotheken auf Wirischafisanwesen | 5 840 743 14 37048 010 22 h 2 ou rol 135 900 Geseplice Rüdlage ...... 4A Kohlen, Betriebsiteffe, Neabauten . . . „| 4730271} Sterbelik- und Spareinlagen „| 205406602 t

Aktienkapital... 12500000 109%/% Abschreibung , s 13 590 121 950 Sonderrüklaze / Cas Löhne, Betri-begehälter, Vorräte 1 129 150 50] Sonsitae Gläubiger 1518 801/41 Gewinu- und Berlustkouto pro 1916/17. A

Gebäude „6 Ll ibe E Wed 1000 000|— |Lagerfäßr „6 39 486 Rückl ge für Ausständeauefälle Bra.steuer ,—Biersteuer, Ha1beständ u. Bank- | Nckt erhobene Gewtrnamteilscheine 9 778|— T |

Maschinen Ovvo!hek Ns 80 000 Atgang «4e 2 760 Rohzewinn R L 583 590 Gis, Fahrspesen, Aus» guthaben . . 677204411} Schotdver]chreivungsztnsea . 53 309|— is Soll. #& e

Fabrikweikzeuge Und Uten- SBescylde Rüdlage 250 000 —36 7967 Abschreibungen „5 109 685/76 bi sserungen, Handlungf- Auß nstände ff « . | 933955 96} 8eseplihe füd.age . 4 831 393/27 1) An Generalunkosten?or to l len e. C Soaveriüdlage : 466 033 10°/6 Abschreibung 3 67216 33 053 781} Reingewirn . ..-. ._. | 473 905 473 905 unkosten, Gehälter, Retse- Wechsel Es 34 064 59 Sonderrüdlage 2 400 000— #2) M: i 981 895 26

Monta ewe:kz‘uge . . Kie, 8urteistügung?befanh 125 000 V dae ; : L S Krie. 8fürsorge . . # 15 000,— spesen, ‘Abgaben an Ver- Wertpaptere . f 5 347 223 25] Delkrevererüdlage 1 000 090|— 8. Gebäude . E L

M Nicht eingelöjte Gewinns» an e E 32 448 Sorderrück age ,„ 150 000,— szeter, Zinsen, Anlethe- Eigene nit begeb. Rüdlage tür Stempelersogabgabe | 202 365/75 b. T0 Gs G - 220 ged 197008

Frist: umente anteiliheine n 3 180 00/6 Abschreibung . . ___ 6483977 25 959 11 Rücklage für Aus- zin n, Steuern, Bersiche- 645651 40 SHuldver- Rüdage tüc Kiiegs|häden 324 195/30 C Cobn e sau ao uo ss _____9C9 809

Mobiilen O Släublex 1 281 435) Mee und Kraftwagen . 29 978: fälle 75 000.— | 240 000 A bidbreib, P EGRA Ps Ie \c:eibungen i 1423 000 R Ie enes 1 as 9313) , Bana Le dai et 6 031 353

iht, Wafser-, Heiz. und Hiä»bicer, Anzablun 11382 253 ¿an C AUE a6 4 600 H j QAZ 1@retvungen ) Wirlscaftsanw-sen üdla,e für Neubauten ._,„ erem weicher wie solgt bverwandî wird :

e ; | s etugewinn a ———— —| und Grundbe 113741 RNüdl1ge für Nohstoffe rneuerunzsfcndsfóato

Vel lait s es. O : 233 909 Metugewt 41 697 66 fig [11374 119 idl1ge für Rohstoff 900 000 E tendsfoat

—| Biraschaiten . | 203 496 ZI 378/24 5 Î l il : 400 000 Keanes |Rüdit.lluog für Anlethe; 90/0 Abschreibung . 427516 4%/0 Gewinnausschüttung . . . S 66 489 881 81 | Aus|\chankeinrich- Nücklage für Ruhegehaltsvers. der U berleftung von der Krieg8- in die Frieden?- Glei u. Transportanlager n U

( | zinien 11 250 Fuhrpa k | 34 641 77 L tungen 25 1632: Angestellten I N 131 919/22 wirt haft z C E E L 600 000 e Nü: e R N E Vertra: 8mäßlige Ge- Habenu. p - Dar! uvd Alters- und Unterstütz.-Rücklage Talorsteuerrüdstelug „e 7 000 Patents: E Rud lang ie E 85 280/99 Zugang » péee ee f S | wi-nant-ile #6 29 868,62 | Gemwianyortrag - - -- 4 534 /— D ige S Huldner 6 064 080/07|| für Arbeiter [1774 288/75 ® {videndentonto 27%, . . ¿ 1 755 000 “TO08010!” | Sewinn- u. Verlustrechnunag : Au'sichtérat, Gewinn- Î Erträge. Bier, Treber, Eis | 481 404.89 Beteiligungen 25 742/55]| Desg". der-Mathäserbraueret . 157 257 64 Tantleimen j 8 456 879 98 V-rräte 2 020 00ò 37] Weingewiun pro 1916/17 | 697 124 67 25°/o Absreibung autcile ... 1289051) 4275913 Nebenbetrieb 2282] Im voraus bezahlte Bürgschaften 339 601/19 Gratifikationen an Beamte und Meister : 150 000

ibrun, i Betriebagzräte .. j 7/60 TOT T46 06 489 88181 | Versicherungen u. @ewino- und VerlustreSnura: Beamtenpenstorskafse A 50 000

S adea Ae 9 252 200 srl Abgang Gewinnvortrag vom 1. 10. 1916 103 983 72) 103 983 Essen Boybeck, den 14. Novembe: 1917. Steuern 187 416 r e y 6 3 656 377,80 Beamten- und E une Unter- nes Schuldner: M | Wirtichaf'8geräte . . . C A Ee 205 129/78 Der Auffichtsrat. Der Vorstaud. | Bürgschaften , , | 839601 e S O U N iten un wen T E Ba:ken . 211 738,81 Zugang .... .| 352/30 39/0 Mebrgewinnauss{üttung . . |__67 500|— F. Hohendahl. W. Hofmann. T 30T 57 Arbeiter pe-nsiondzwecke é L Aus 400 000 Sovtge: Lo S201 899:00998 : Vortrag auf neue Rechnung . . | 137 629/78 Obige Jahreërechnung und Gewinn- b: fagitnddnem. ; Arbeitersiedelungs,wecke - . . . . . . . . | 1000000 g A nad M 125006 B i Me A S 1 | | ia Q Pideritiderr D A , Abschreib Ÿ 382 577,99 | 4 063 731/53 Vortrag auf neue Rechnung ....... .| 6624322 Metetitgungen . . . ., 2) s E A angestander en ordentlichen HaupPtr - bus 0 s Rb A Wörtpap'ere 4ò1 146 - O N Bänkguthaben i 4 lung genehmigt. Die Hauptve. sammlung 40 862 304117 | __ 140 862 304117 603133320 E R arben, u 3 696 70 | L npaple e 639 226 Ia: O, r E DLoint Sol. Gewiny- u»d Verlustrechnung am 30. September 1917. Daben. ¿A |_8 598 E . end: j te L 145 029 2 C T T Ga BERN N T [E R A [A / ; aben. C Ns STENE / Von us hiaterlegte A bstände: | auf die Vorz'gsaftien , zahlbar am 1 : : 8 258 032 55 | 1) Per Vortrag vom 30. Juni 1916 508 853 29

i 903 4 i m Jahre | s l e 9138 767/58! Brauerciabfälle 331 909 78 « Ztusenkonto E Ai e 626 014 35 Bel es C | 2% 202 li L E 371 956/68 | aus N n D N dis S tasien S 614 089/89|| Pachte und Mieten | 676 9125813) , Generalbetriebskonto: BruttoüberschGuß des Be-

Darlebßer8\Guldrer . .., „} 11403714 j ¡ E 62 383/07} Zi ; 804 57549 triebes piv 1916/7 ao so 7 464 109 53 Kassenbestand _—_14961/93 Hypotheken\huldner . . . . . | 891 05248] 1377 046 | n : b Handlung olen reieinriGtung | 613 706/39 Bragbof landwirls{. | 8 598 977[17 -|— eme : Rentner Ernst Schulte - Grimberg zu | Unterbalt der Brauereleinrihtung | 61 ; , : 8 97711 8 106 103/55 8 106 103/55 6 798 272 6 198 272 Düsseldorf Steuern | 668 3/4/03] Bettieb . 32 875/60 lung. vom 23. Oftober d i Soll W-winn, unh Vorsuïfeechnm b A i la Ro& Fz? 425 339/23 Bard, WMlun Set Swgerälyersaumilong Vom L e rote U L M0 oll. Dewinn, und V, d. Don, Eivnabwen Ge wiur- 1nd Ve-rlureeck = O Wi Dr. Carl la Node Oypoibes R ae 474 995/01 Dividende (Ee An L R E E E Fn 1917 auf u m a _| eni: men : y P ) ° . T N 2 é =: «— au ne 2 n L E Abschreibung auf Anlage- Í Betri-beütersGuß pro P 473590 wurden wtedergewähst. Nohgewinn « »« + - i 3 656 377 80 h & 270,— au} etne Aktié von 4 1000,—

: F indi

werte und Patente. .| 93244805 1916/17 1162957272 Gi Lang bard Ft Lrélfalbaftér Aussiände E 190 63 Sra aerlallen 277 28 bera L TDISTGS ‘besteht aus folgend N 10 104 305 70 10 104 s festgestellt. Dieselbe ist geg-n Einreihurg des Dividendenscheins Nr. 36 resp. 28, Gewinn „..... « .|__69712467 |_.| Vortiag am 1. Oktober 1916 , .. .. . . | 10398372} Beiriebtkosten . ¿ e 6816 F. Hokendahl , Bergwezksdirektor, In der beute fallgeten See Ln an R Les eute 21, 18, R Bien D Lat jv. & Co. in Cdin,

LOSO E A 1629 572,72 | Absreibungen “T 577 8889! gui ses Len oa, Bap fi fufovige Auszahluvg genehmigt worden. / 2) dem A. Schaaffhausen’scheu GBaukv-rcin Aft..Grf\. in Cölu,

ohum, , c Der Vorstand. Sewinn . E. AdullesS esmberg, Rentner, Düssel- | 20 °/o M R E e N 3) der Beraif ch-Mäckischen Bauk, Filiale der Deutschen Bauk, in

A - N 44 Die Dividevde unserer Ge'ell'chaft für da2 Gesckäft?jahr 1916/17 if vo 2077 076 orf, | ; I. ( 60,— lber’eid der heutigen Ae avg auf 8/0 f-stas-bt bren Sie g'langt gegen In gestriger ordentliSer D R E A idé die Divideude für das Geschäfltjzbr vom 1. Oftober G: A. as, Rittergutébesiger, Gelsen- der R hi 4 es E IT. O M 240 4) dem. Varmer Bauk-Veréiu, Herrén Hinsberg, Fishexr & Co. in Einreichuna der T ividenderscheine vom 17. D- zember ds. Js. ab zur Auszahlung | bis 30. Sépteniber 1917 auf 7 9/0, sind 4 70,— pro Aktie, festeesezt. Dieselbe gelanot von Vineas bei den Bankhäu C. Fricke, Ko»fmann, BoXum, i 2 / ü LE' 9 ¿v B80, Varmen, ° ' Dr. C. la Rote, Amtmann a. D-, 15 A9 Í 4 240 und 6) der Direction der Tiocanto-Gesellshäft in Verliu,

M JMRDen L Wettere, Eölv-Zolstock, Vfälzische Bauk in Lu? wig2hafev/Nh. und deren sämlichen Niederlassungen, , 0) bén Deiten, Edtezlén Levy Æ S, bi Berlin, beim A. Schaoffhaus n’iche« Bauiv:reia A-G, in Cölv, S Ab rbor E G A aitrd A E. erne i. W. bez 1917 N 7 1 V D B 7) unseLer Gesellschafts8tkaffe in Witten. 0 bet der D'eeduner Bank in Cötn vyd bei der Deutsthea Effekien- & sowte b f der Gesell\chafterkafse hier ur Auszahk hea-Vorbeck den 18. Dezember j bei der Waherischen Verein€bavuk in Münchéu ünd Veränberungen in Aufsichts. att Wecfeibaak in Fa: kfurt a, M. ; Worms, den 18. Dezember 1917 rj zahzung- Der Vóörstoud,. dem Bänkhause Yuton Kohu in Nürukecg Ausgeshieden dur Tod Perr Geheimer Kommerzienrat H. Lueg, Disseldork, Die Versammlung wählt- sodann das aus'Geiderde MitgVed des Auffihts- , e j R « , W. Ho fniann. ur Einlôsung gelanaen. \ uéu gerählt Hert Fabrikbesißer Ernst Lueg, Düsseldorf. rats, Hera Direttor Farl Herzsb-rq, Frankfurt a. M, elnstimmig, wleder. / Fr. a Porftan f i | München 18. Dezcmber 1917. O | Witten, den 19, Dezember 1917. Côts, ten 15. Dejember e Vorliaud N - Perger, H. Zaiß. : | B R R Akrienbraucrei zum Löweubräu in Müzuchen i Dir Direktiou. : cr V3: stand. A

Wruvdb-sig E

d 1 192 631

Ats P P

pi p pk pa pmk jd ermd pee jun

N . o oa » L 4

*