1917 / 305 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: | Dri Beilage #5312?) Shramm'sche Lack- [ 190%), eintutah!en. Slelczeitig 1yli der | [622453 (524267 F AO Dritte $3 : als (Einzahlung ift der gazze Sehlußnoten- euß $ 244 des Hazdekegesezhuhs| Bilavy por 30. Dopiewbcy 1017 derx Docel & Kurhaus $4. , E j Q # S « A Lte 287 T T c Und Farbenfaviiñen psriitüls flempel L ateiden s Manns me Ee daß e Mitcited Citiva: A?tieageselschGafît in St. Vlañeu. 8 Vaseäfies zum Deulsthen Reichsanzeiger und a öniglid) Breußischen Staa Sanze ac ©

Christoph S ramm und S&zrammni 2) Die Aueibung tes Betrg3rechts | unseres Aufsichtsrats Herr Privaiter s & Derie Mt lens letitin dat E der Der menen de5 M cbluies raus dub'g 20 16, d, 9. R Tas at» E Gasen 699 a Ds R e 6 Ee Br » ju értolgen in der Zeit vou D7. De- j gegangen ist. Mie DUOE o: ee L N 206 : ‘U Offeubach a!'Mgin. zmbes 19K? dis LO, Jauer 7928| Bata, 17. Dercriber 1917. Gerte, Fabrnifse und Vieh | 90850;—#} Kapltalshulden . .. f 0 Berlin, Donnerstag ven 27 Dezember A _ Vilat1z cur S8. Sétovor 9912, i tizichliefiich Credi!veccin Lola A. G. Betriebevorräte , . .., 66 181/50) Laufende Ge|ctäftssulden M OOC HEE I O T I I E I R (A B E E E T E G T E E R Ga G T Äm GTTT : Me O E RN _ F 124775 : Untersuchun 8\achen.

Prämienrückj:eliung &rwerds8- und WirtsFa]tögenofsen l Yaten e

—_—————. in Berkin t e T X S S R E e s M lg e S L L [ya Shiwarz, Sgoid- Ludwig Swedel. A. I. Stlier, A E A S N A 2 Aufgebote, U Fundlagen, Zustellungen n. dergl. Sf cntiicher 4 n C p 7. Niederlassung 2c. von téanwälten.

nud u. Wed 1detto. 419 090 b De» 53539 S ciagnr i E Jauen , » au : faufe, Vervahtungen, Berdingungen 2c A B A. F d Br do 3. Unfall- 1 2 K le etter heute totig@anen nt Zas N b Berlofung 2c. von Wertpapieren. E / S » Serfenowdiie E

Gerälshafterkonto 10000—| bei der Banffiuima C. SHfsesiuger- | “n iber béuteRattaef S :

L E | Ft L S Moi der beyte tattgeundenen E28lofuug f - i | j 1 Janfa:

9 evi aat u. Daunpftesszlo | pay A L R IREIE van seren Vrigzitätsobligatiouen Debitoren O 6. Kommanditgesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. Anzeigenpreis für den Raum einer 5 gespaltenen Einheitszeile 39 Pf, 10. Verschiedene BekanntmaSurgen.

EleftrisGe Aulcgekonts . | 3) Die Akticn, ür wel 923 Bezugse | 2-0 E E25, d ‘t atgiatis F136 685 27 T N s Ap

N S Bilietoat, 1—] re&t geltend geza&t werden foll, find vet| Lit. À Nr. 12 39 und 6 0090 ; ; 3156) Bilanz der Frankenstein-Münsterberg-Nimptsher Kreisbahn-Aktiengesellschaft

e —- [ret geltend geziadt werden foll, find vet| Gie. pz Nr, 265 Setvinu- uro Verlustrechuun ) Komm \ A z der g- g

HausbdrugFereikouto j ber Arm dung okns ‘Serotnycmntetls un geaen, x für das Gieschà ¿3jahr 1926/7. 5 om anditge ell a ten au tien Aftiva. ver 30. Auni 197. Vassva.

_ w e —— ete R a

Wafßerleitungsanlage?onto Srueu-rungt Deine mit einem dobpelt aug. 1 P, era bluag der SEultversGrel e EO g L ° &afNor:to 9013/18 | geferttgten Anweldeïdcia, tcför Bur- t e Gle ag Se D: ultverfdhrel y R E egE ï | [h | np = Gf rie Font (mündelß-re A E ra G t erhdlitid a ies es N ei trag aus 1915/16 66 694,20 Retraewinn oer : ie und A tienge ell d ten. Me taibaukanto W808 Cs À L | Aktienkapitalkonto A 3 22000 2 2utpayiere) 303: nd, einzureichen. Die Aîtten werd:n mit o Mol 21 Sale lnt T Tg, iri lane S o A ° ° ° Saldo am 1. Juli 251 862, | Grund- unv Bodenk?apitalkonto: | | ) 709 303/81 uzsere- GeseAidaftsfafse in Wals eee Zl (53086) Vadische Brauerei, Mannheim. Zugänge 15 391,22 3 Bestand am 1. Zuli 1916 344 024 47

204 379/18 ] 204 375/18

s DE mögeuêreWnung uo L Juni 1 17. a a A Fraukeustein, den 9. Oktober 1917. 1917, Juni 30. Aktiva. M4 d Vorstaud der Ga Kreisbahn-Aktieugesellshast.

Bank zutbaben , 9210 333/50 | kennzeiGntnden Stenvelaufdruck zurü (etn ieh Qablfieli Gin-! St, Vlañeu wid 31. Oktober 1917 i Soll. Wirenkonto, , 685 917/10 [l acgebea. Red:r die Einzablimaen wird E Angeas N A ZBEN a - e R S s E E) tgeltli s : onds Z 3265 99 4) Die Aushiäadicuyg d ie NAftte M N S Aebieis CORE Hotel und Kurzaus St. Vlasien A, G, Liegensckofien . . 2 529 7905/2 Per Grundvermögen in 7 beteiligten eise hergegebenen Grund i Oynaereatontat | |

) Die Tushladiguvg der ueuen Aftien- s velhemTaceab threVerzini anz anfhört, |M- Natuf h, Pohlau, “Otto Hüglin, Vorsigender des Aufsihterats, 9 abi. . | 117310— Aktien. 1 600 000/— | œrre: erungsfondsanlagekonto: ; ab Tilg gs Qi În 1916/17 S E 533 11 32 505/92 U S E j 7 M A) nlagekonto: | ab LTilgungsraie tn 1 E é 33 2 5909/9 Paffiva, 11 detonberer Oefen enam L Nee, SLal25ein a. Vlies8, den 15. Dezember [53451] Ï j : E D E « Teilschuldverschre?- 1) Wertpaptere g 124 831,50 | A | R 11 5 Saa 1250 000 | welche vie Qzithuni audachtellt at _——— | Fsoraelitische Neligiousgesellschaft, Karl3ruhe. Fahrpank . « .. | 21088 Hypotheken Ÿ - . . . | 1286700 S ina || Bestand am 1. Zuli 1916 127 976/93 E Bayerische Bcauerei-Aktiengesell-} Son, Vilanz per 21 Dez-mber 1916, Haven. Kraftwagen : 1 200 Laufende Rehnungen . | 249 206 SFrankenflein Nr. 2278 6701,10 | 131 5326 A O E er Speztalr-fervekonto . . | 250000—| SHwa?s, (oldsGmidt & Co. ast vorm. Smidt & Gutten- t dl j Spezialreservefondoanlagekorto: Spar. O Ae U Deik-ederekonto 20000— | T. Echiefinger-Lzier ck Go, | Val 9 Moktilin 1000| Yftienkapital 60002 fer l 0E Rüdlage (geseplid) . | 130 000/— | S Er buch der Kreisivarkasse des Kretses Ed Mie 15 621 28 eserve onds ; L 15 000 g x d G t 10 998 d e. . o. 4 unterstüzuncskonto . , __ TRZEN ï Werkzeuge und Geräte : C es S i ; Dolossseuerreservekants : 12 000 Aktienteberei N. Sáówarß & C2 in Grefrath bei Crefeld, Sai , 31 785/27} Sehuld'cheine 9 600! Ss s Neubaurüdlage - . -| 130000) | rain als Betrt-bkaution inter: ab Ausgaben 1910/17.» +* Ce 247 168 Fuhrparkreservekonto 4 350¡— Jn Seméfheit des $ 24 unjerer Sozurg gestatten wir uns, die Herren | Debiforen . 460/45] Suiftungskapitalien 46 04236 Wertpapiere . 11 780 erhoben) 60!—- i B 50 000 33 9/0 Deutsche | Spezialrefervefondetk'onto : / s 1 N j eid)tanleihe Bestand am 1. Jult 1916 „. 806/27 e und Verluftkonto: | 39 Jaunar 2.918, Nacbmittags Ez Ude, im Hotel Grefclder Hof, Osiwall) Abshreibung, 872,43 }__9 029,56 bezablt G 11 255/84 rechnung : i T eingewinn pro ¿u Crefeld, ergebenii einzuladen, i C S C S T éi 183194 194/78 T7 Quufende Rechnungen 690 912/40 Vortrag aus Menteru oauvitafie Ae hinter- I Rücklagen für 1916/17 794/43 1 606 Yg9r:rag von 1) Vorleaung der Bilarz, der Gewinr- urd VerluisreHönung des mit dem A 1 506 71 Robgerotun O egtes Avalatzept der Berliner Pan- Geseßlider Reservefondskonto: 1915/1916 68 433,08 | 467 705/52 31, Oktober 1917 adaelaufenen Geichätejahres sowte des Beshäf1s- T 1916/17 47 181,03 Debitoren : Dotierung für 1916/17 7944991 418198: 9 343 194/04 9) Genebrrizung der Bifans, È ; 4 ——— a. Lenz & Co., Betriebskonto E Gewinn- und Verladkon'o 3) Enilosinrg des Vorfiaads und des AufsiHirats, Et nb bl e s Si 2545 —— Abschrei- „„ | b. Richard Vogt & Co, Bestand am 1. Juli 1916 .... .| 266097 Soll L bungen 93 482,18 1 952/73 Frankenslein . . 1 866,— 194 927 Tisgungsrate in 1916/17 „. . «. 833/11 3 494 Unkoïtenkonto . 3 Dis Á P e der Actien 2c. kann auch bei der Deutschen Vank, Filiale Crefeld, | Zinsen S 1 669/71 e j etfolgen. ‘¿e walkunggaufwvand . 9 4995/99 luftrechnung auf 30. September 2917. Haben. Berliner Handelsgesellschaft Avalkonto 40 000 Sewtnn: Dex Aufistsrat. 43 - E E E Gewinn- und Verlustkonto: Reingewinn 177 765 Reingewinn pro O. Leeudertz, Vorge 273 / 1917, September 30. 1917, Septemkter 30. [S A etne , : Von Vortrag aua 1915/16 | 8253/88 Vortrag von [935481 Vfaudbriefnez!osu-g der : Bors b Herr Jof. Wegl V Ui An Allgemeine Unkosten 4 | on Sag are ; 2 Fraukenstein, den 9. Oktober 1917. E 20 r i Sxfiaad und Hecr Ios. We-glein ta den térat gewählt, : Ql : îr. ; 1915/1916 6843308 | 46770552/ Pfälzishen Hypothekenbank Ludwigshafen am Rhein. Anvlevabe, 2 Dejtbir 10 L A B O Abri i f S L S y ¿0 ebet. : ewinn- nu erlustrechuung per 30. Juni 1917. edit. Wiest hier wurde gezogen M, Altmann. Jonas Ettlti 5 ä S$abeu. 2 0 s nger- Gewinnrest .. äußerte Pferde gegen- j t Saloovort 68 43 08 y2n den 33 %oigen Pfandbrieseu dex Serien P, 3 bis ein!cktießlich 15 [53457] über dem Buchwert 54 N Hypothbekenztnsenkonto a A R O r des A 3939 a arl 116 633 S 5 i ; A 5 L /0 Dividende auf 4 en | die Enzuaumer 87. Dellarocca Chemische Fabriken Aktien-Gesellshaft, Berlin, 218 267 60 218 267/60 | . Ovvothekendarlebns der Kreissparkasse | 883 2 486 03 der Serien L, 3 bis cinschlislich 15 uvd S1, ècreu N..rimern mit den | von der Geveralveram lung ae ehmi„te Bilanz \ | | C e S | S R . r ; p V4 r Lt , . o ä « ed . 870 121 23 | geaogeuen Zffers endigen, alio beisyteléweise: re&nung Ur. serer @eseUlschaft, genehmiute Dilanz sowte die Gewinne und Verlust Dec S Din Brauerci. Ne, Rüdckllagen für l Auggaben aa C 176 757 Generalversammlung beirägt die Div:-| Ur Heimzahlung, S C E T T E C A 2) fast ° } Grund- und Botenkapitalkonto: Uebertrag 7 944 dende füc das 15. Gescäftejahr 18 0/0 Die Girlbsung der gezogenen Pfandbricfe findet kofterfret cegen Nüclkgabe der 4 E N | Reingewinn .. Ai 08 L

Wetselfonto . E 5 352 0g s eincin die Autübung des Beuugkrechta | on 1nd Zee “Sietto ber Une, heim und ben auf der Nütseite der Zinc Abschluf;rechvuna auf 30 September 1917. Haben, | Grund- uyd Boderkonto: Wert d,s un- ab Lans des gesepliden Resere- 7 94429) 336 080/18 Det itorenkonto e 992 265/39 | aur etnem “lameld-\Stin quittiert. | v E = ] Akt und Bodens 2 342 ESE urkunden erfolat nach deren Fertigîtcslung } “Muonten id nicht vorbanb-r, 22 990 bungen . , . . . .| 296 900 2) Sparkassenbuch der Kreié- “Lit, Deze i7. Meservekonto ° 125 090/—| Brrlin, im Dezember 1917 p Eleftrishe Anlage 11 703 Bürgschasten G 48 250|— ! s . E f S P N R It N Beamtea- und Arbeiter- TommavditqeseTsHaft au? Atcien. berger, Werishriftcn und Hyp d Hvpothekcnschuld Berfieu 0998 Souderzidlage (1. D. | s 485/08 | Frankenstein Nr. 2279 811/95 [11917053 ° | ypothe Ten Quo 80 000'— BIALZUN 1 D Kasse 4 278 Jahretecträgnis (nit tührezin als Betrtiebgkaution hinter- Ern*uerungefont 6!onto 30 090'— | Ationère 11 ber 19, ordeutlichca Seneraiversamnulunz am Sontabetid, den | Juunobil‘en 6 95 901,99 Kceditoren „5 ae v Versicherungen, voraus- Gewinn- und Verlust- Kautionskonto 11: Bet der Köntglih Zinsen in 1916/17 516 ; autionsf'onto 11: Bei der Köntglichen | nsen in 1916/1 4 8 1916/1917 399 272,44 TageLorbuung s Büraschasten dels. Gesell Berlk els- Gesellschaft, Berlin | Bestand am 1. Juli 1916 . 33 875/53 beridt3 des Vorstands und des Auisichi3rats. ; | : sich Debälter und Teurungs- | N Unlagen und Beiträge 5 55 434,91 193 061,49 Amortisationskonto : S E Die nxH $ 25 der Sagung z1r Ausübung des Stimmrehis eroderlGe:| Sporteln... 1447/03} Diverse Einnahmen En Pee N L 3758 154/51 3 798 154/51 Kauitonskonto . 50 000 Abschreibuncen . „. 93 000-— Grefcatÿ bei Crefeld, 22 Dezember 1917. [03557] | Abschreidung 872'43 E S 4 062 425/44 4 062 425 1916/1917 299 272,44 A | | An Stede des _verfiorbe;en H-rrn J. Ellern wurde Herr L:cp. Haas in den Kriegsunterstüyunge « Fabrpark: Mebrer1ôs Vorstand der Fraukenstein- Münsterberg-Niwvtscher Kreisbahn-Aktiengesellschast. 870 121/23 Vet der heutigen Verltosuag in Segenwart des K, Notars Herrn Justizrats Dir Varftaud. , Abschlußrechnung : mene und sonst ver- d T C r Sakoovortrag . o 68 433.08 2 Smsenfonto tens und von den 4% igen Lfandbriefen dexr Serie 21 j : Braureckinung . . A nortisationéfento: zut: Ailauia 108 L jg Dividend u af V DAUTttationds 8 gelangen somit ob evi i E R y E 2 gelangen som nue Unat-richied der Litera sämtliche Pfandbriefe Nachneherd vercffentlihen wir die aur den 30, Fant 1917 adg-1@1ossene, Mauüuheiur, 24. November 1917. 1916/17 15 621/28 Einnah 348 533 E M nnaqmen , . eo «o ooooo, Lzut Beshli:fi der beute f!attg-habter Nummer 87, 187, 287 usw. At. ira. "Vila g ber 30. Au»! 1917 Passiva E t 10 Aktiengesellschaft für Seilindustrie vormals | ü: 1916/17 “P 724429

i ; : #* H, d

und wird demgemäß der Dividendenich-in | Mäntel und der nich: verfallenen Zinoicheine sowie der Ecneuerunasfetne stait: Aalag:kento « « « . „| 83910810} Af O S :

Nr. 9 unlérée Afiien mit #4 160 Y on unseren Lassen in Lodwigéhafen a. Nh. und WüncGzea, Au bitdeid: Iny-ntarkonto ...., T Eo E 4 dad Ferdinand Wolff, Maunheim-Nectarau. e. e... ( 50 à |

in Offenba? a 2. hci d E bet der KDaiglihen Hauptbank? fn Nürnberg und den KBnigliwven | *ffff-ktenfonto . .. bause S. Merzbach, A éFilia!banken in Amberg, Ansbach, Afebasfendurg. Augodurg Debitoren

in os a. M. bei dem BVank- E is Beiue E E Daf. Jxagolsta- t, j 3- Canal dds A tse L . 2 4 P E W, on " , z 2 n - d 1 v s soîo Ne M NOOeA Münrcven, Pfau, Vi-rmaseus. 4 Gie ate buen, Rofcas Ine b. Außen : An Gebäude und Grundstüde S L N La Ba E 1437 472 Norstebende Bilanz, Gewinn- und Verlustrehnung per 30. Juni 1917 haben wir geprüft und mit den ordnung?mäßig Offenbach a. M., den 22.Dzzem5er1917. Se{;zweiufurt, Straubirg und Würzburg, A fande 2571440 30 353/40 ab saßunggem. Abschreibg. auf Gebäude . . „262320 1404 gefükbrten Büchern der Ge)eU'chaft übereinstimmend befunden. Dex LVcrstaus. bei der Vagrrischen Diêcouto- @ Wechsel-Bank N.-G. in Nlvu- C S ' Maschinen- und Fabrikeinrichtung «f GO2GL2ON Breslau, den 20. Oktober 1917. 2 000 000 2 000 000— ab sazungsgem., und außerordentl. Abschreibg. . . |_248 643 87] 553 963 Scylefishe Treuhand- und Vermögeus-Verwaltungs-Actien-GeseUschaft.

m 4 " Manteuffel, i berg uud ihren sämtlichen Filialen, j Gedhardts S bet don bazzezischea Niedcrlaffug2u der Bank für Sande! nud| „Debet. _Gewian- und Verlulikouto pee 30 Juni L927. LKeedit. Fuhrpark 1 Rother. ppa. Meißel.

Induürie, N E m inri L S N d A d 1 Dur Beschluß der Generalversammlung vom 18. Dezember 1917 find von dem Reingewinn von . , 4 177 765,18 t“ 2 / t Hug ¿ies a i 150 000 zur Zahlung einer Dividende ven 43/6 auf das Akttenkapital von 3232000 4. „eo . 145 440,—

iter - î bei der Vateris@zen Verci: ; : | !

R. N M tengeselisaft. Nüribiea ldi cittfanf in MüaGea und threr Filiale in }An Abs ibe N ags 2 N Per Zinsezgewinn . 41 179/92 B liabe : i bestimmt, während der Rest von . „, e Ls E G OUIOZ0 S erlin-Vöverichözewcide. bei dem Barkhause S. Bleich: öder in Berlin, v . j [29 Vorräte an NRch- und A A 845 263 auf neue Rechnung vorzutragen ist.

O Die! Dividende kann vom 2. Jauuax A918 ab bei dem Bankgeschäft Richard Vogt & Co. in Fraukeusteiu

[53527] BrekaunturoGuog. bei der Deutscken Vank in Verlin, ihrer Filiale in L2ankfuxet a 41 179/92 41 179192 - e Hub- und Fertigfabrikaien | Wir t-ilen unseien Altioeüren mit, baß bet jowie ibren beyerischen Zweigar ftalten, SLARTHEI A, M Vexlin, ten 23. Oktober, 1917. Kasse- und Wechselbestand . «« » « - i 30 338/90] in Schlefien abgehoben worden. 19 unferer außcrortrntliden Gern-ralver- et der Deutschen Vereinsbark in Fraafiirt a, M., Dellarecca Ah: mische Fabrilen Aktien-Gesellschast. Wertpapiecebestand „..„.« .- 1072 959 Frankenstein i. Schles. den 21. Dez!mber 1917. i nog O November 1917 dte bi er Diverlion der Discout&Sesellschas: ta Veriin und Feauxk- Lubows?kf, ppa. Lachetta. Kontokorrentsaldo ooo 0 ä 2 294 147 Vorstaud der Fraukeu stein-Münsterberg-Nimptscher Kreisbahu-Aktieugesellschaft. N C NENURis von bet: der Bpevibo: Wia ti À ; Der Vusficht8rat un'erer Gesellsch2st setzt wie folgt zusammen: 6 384 643 Siegert. Noa. E

“8 00 600. Caveri\Wen A Ra uad Fraukfurt a. M. sowie ihren R Ada N E Berlin, Perligemder, 1917, Juni 30. © Passiva ; Afiiva. Vilanzkonto ver 30 September 1917 Pasfiva. dur Auztgabe von 1200 S15ck neuen bei dem Bankh2:se Geör. Kiopfer in Aug?bur Gebetmer Sala eriin, ltelivertreteuder Vorsigender, N : s —__—_—_————__—— i =

t s ' i 2 o \ verzienrat De ci ir , Von Aktienkapital...» 4 000 000 A Se 6 032 437/15 Kltienkapltalkonto: V 8aftien | 1945 000 Bie R R Va as A1mmuar bei Ges Vauk in eu1ckwigSzafeua a. Hg. und ibren Zweig- Direïtor Dr. Max Hame!, Berlin Trepttg E « Ges g! Nüflage . S E R E 424 46672 P N Dovotbiten «2339 321/72| 3 693 0 e Slammaktièa 55 000/—/ 2 000 000 A 1000. besG'ofi-a ord Rd je bei der Rhcizischen Ceedì i Direktor Rudolf #lett, Jena, i Sonderrückiage L A I ODO Ub. wt Le P S uefonbrteta 4 Sd OO

De: Kapitalserhöhuvgahesch;»H und setne O ad G O Ludwia Mihaelis, Gern! Berlin, L dd e 9500001] 00 000|—| inenkonto, Wirtschaitéinveutar- Ovpothekarobligationskonto . . . 1413 000 Durchführu- g sid im Handelsregister ein- bet der Wüirtt-rebergishen Be?t!uöbank ia Stutigart Direkto: veinrib Schwe!sfurth, Paruschowly O. S. Uneingelöîte, autgeloste Teilsuldverschrelbungen und L ano l, A e 220 532 82 | We.tberihtlgargefonto - 215 000 s ‘a G . (e

E E Pen Ae O n e ee es Bezliv, ten 21. Dezember 1917. Zinssdire. ee “T GBefäßekonto 96 303 08 1 Kreditoren- und Kautionskonto ,_. 1 006 627 108 500 Avalkreditorerkonto x 162 936/60)

Baznifirinen Shore, Soldspmidt & Co Die reg-lnäßige Verztasuna der heute g2:0gen-n Vfanbdbri-fe endf 5 j L Gold , ge Verzinsun: 2:09 briefe endigt am Dellaxocca Chemische î ; A : 5

manditgeie eft L Mine L Beta Vetüte MTeANe Aua Ge A Oos t Mat h Malyrs vergütet wird. Die D De r H d E Mae 4 A C 84747 Miete L N 47 574 56 Delkrederekonto Gebührer- begeben woid-n. Vie genannten Firmen Umc.efegrleveue Psaudbriefe sad von dem betrie Eigent i. Lfktien-Witrh i î Rüdstellung für Nzhforderungen « « « « - 64 674,92) œassa-, Wechsel-, Gffektevkonto 105 878 63} äquivalent- und Talonsteuer-

sind verpflichtet, sämilide Aberuommzien dessen a-setlichen Vert-cter atv Hie ita i en betreffenden Eigentümer ober tlen-Wterpvrauerei Mitiweida. Gewinu- und Verlustrechnung: Debitoren- und Daulehenékonto 1 237 446 46 reserbitots 119 534 Afticn im Bitrege von 1 200 000, neta'tUl oter Pürgcmeiterantt becteublaen LRL L Dri i I Vecaögen. Selufrecknuug 30, September 1917. Zuweisung zum Ünteistüßungsfonds 100 000 Ayaldebitorenkonto . j 162 936 60] | Unerhobene Dividende . . . 1 080 den Vesigerr der allen Aftiea zum Kurs Ae, A ard das nit ter Fürforge der KirVenverwcltungey (Dreabyterte n) Braueret N G A N * O lt. $ 10 der Saßungen an die 160 000| Voiräte „5 , 250 553/17 } Gewinn- und Verlustkonto . 328 156 ia 0 fle bd alts Sllien Mud Sie ae tA S MIONO De M Ruratels (Staataussit2-) Grduerigeide S P sagungogem. Gewinnanteile, . . L 56 430 98 5 651 404/15 5 651 404 neve “Aftten bezoncn rverden Pönnen. ; Verlosunzsliften find an unser-n Kassen sowte ket unscren \&utli@en A ¿ logen ooo 79% weitere Dividende ... «5 Ô 24 0laa 689 460 Aktiva. Gewinn- 119d Verlusikonto ber 39. September 1917. Vaíssiva. | ° 680 469 14 | Vortrag vom Vorjahre

Die räberen Beüiwmmungen über bie | Pfandörtefvertik-bê- und Zu s\heintahlsiellen kostenlos erhattlic, 9i— Pes und Sicher- Vortrag auf u:ue Rechnung « « «ao D C884 648/29 | Draufento Berwaltusgtunkofienkorts j 72077 67 | Bierkonto efrieogs Un erwaitungLunloslenTor 0 00S R . ; | |

Neparaturenkonto 21 904/59 | Braueretabfällekonto 2c.

Ep

Bunnen- und Keller gruadstüLT

Ausûbung des Vezu srechts werten von Der Umtausch der verloñen Ste in 40/ige Pfandbrtefe, die wir dagerfässer urk GObottih: 00!— R A O Gewinnanteile 1 Gewi d Verlustrechnuug vom 30 Juni 1917 Y . —} Ri De ewiun- und Verlu “via

den Banlfirmen S&rwoarz, Soldshmdt j 1B WMaßcabe unseres Vercrzts zum jeweiligen Tagetk-rs erlaffen, k 4‘ t . % L vi - K d î c J j Tf q L x ; | 4 ; h aun an unsereu V ä O R gn _ A e C oinmanditers U bas a ‘Äftten s E Balolgs Afeekbaner Gatte Matten erfolgen: i Behulebüaerate Ln Sis L 1917 Set G SETE E E : « [g |Gehbälter-, Lohn- und Hansltrunkkonto 901 115'84 Bes i ekanvtgegeben. N id Mga Ver Baux in Bayern das fiaalliche Brivilegtum der dee B A s D O | An TeltsWuldveeichrelbungenzinsen; verrechnet bis 30. Juni 42 187/50 E 1e U: oster or A TS 111 060 27 s : D F D s , - 4 h E A s 0 « eeSerlin - Obers&Hbaitweibe, im De, | iMerheit und find zur Aclage vou Gemeinde: und Etittungögeidern gu- | Vorausbes. Feuerverf-" | 29 000— Hmdlungounkosten . « ..- ¿aae ee | 2829982) | Abschreibungen (statutarische) E q 1) 18678880 N, Frisier - Aliieugese0\chaît. Luttwigshafen am Rein, 17. Dezember 1917. Prämien „....,..| 58398 / i A egöunterstügungen E O A Mindérbewertung von Außenständen . é - 30 000|— Der Auffich:srat. Die Dircktion, Außensiände . . ... .| 49827493 4 Ae und Fabrikeiurlhtung 46 248 648,87 Bilan eee .1_ 32815675] Adolf Heegewald t. (63757) Bilanz von Frey & Cle, Mülba-sen L N Vote l « Gebäude 2 20h N Naa inden, Cat Duenbie 201 S gien utitta. per 30. Junt 1917. A E | Bil T E O689/460021 uchen, den 21. Dezember : f f î ( o [D D A4 | Baier {ps anzre nuy E Pr ck Ed T. D! T0. 0 L T ETR | R .. 0e 0 u gu maden der M S Ae Et, s N E S S 94 A 1 153 163/29 e e T 347 189/03 Kochelbräu München p G. n München. aft bieten wir den Alitonäten die mmobilienlonts . . , , « « 1 1923 701/58) Aktienk. E O und V 2 / i D 2 - , nner. r. Heder. Gesellidaft die neuen tien A Kassa e 8e 4 157/73 Borsen A A S N E, as T6 Uen 90, Jahre 1916 D. C 2% 150/45 Die Dividende für das 30. Geschäftsjahr mit 6 40,— für die Vorzugsaktien wird gegen Einlieferung der folgerden Vedingungen zum Ve-| Wechsel u. Effekten... . . .| 1272142} Reservekony .| 169 608|— { Gebälter, Unkosten, Be- i V 10 58029 , Kobgewin L E E Tre 20 1322038 58 | Dividendenscheine Nr.-5 sofort ausbezahlt in | aug avt Waren uyd Vor:äte. ..… 112 890/—}} Diversi Kreditcren | 985 30 tri-bsmaterialien usw 139 896 ortrag | n aus N E Ce Ce —= '‘Müncheu bei, der Gesellich aftsrafa, 1) Auf te drei alte Zstien können zwet | Detitoren . , . 1402 528,34 7 : Verluîte :ndAbschreibungen E L an Bier, Limonaden, 901 488/74 ; : / : 1 1347:189,03 «e -„_ Pfälzishen Bauk, Fil. München, | | neue zum! Kurs von 1000/6 bezogen ab Delkredere 77 500,— | 1 325 028/34 an Außensiänden , 8 85084 Eis, Zinsen. .. . ¿5 h wie E Siuibenbentalphn pro 1916/1917 wird mit ‘46 1.10,—-ab’2.Ja- | 1 lalafen terer bv Dia, deu Vank A : / [53450] - s. etn el 4: e cha N A E D s 25 65 7A E a e: 7 +5 BOS a H Lf ire , 2750 *,

werden, Dos auf je drci Atiien ruvente | Gewinn- und Verlustkonto 937 317/99 Abschreiburgen 37 483 31 I ; : E 4 Pa L U A E O E © / j / ö „_ ‘bei Kahu & Co., Bankgeschäft, —]|— jMcla 2 der WelEU Ma TTGNE, “Mannheim bei der Süddeniscden Diskonto - Gesellschaft A -G.

MMER Bde uon WeANCSUE Ie 3 615 346/36! ciagewinn . 2 88819 Lic in 3) Süddeuischen tôfafie, Gesellschaft, A „G , Manuheim, j L «& 3000,— bletben unberückschtict, jdoch| Sl. Gewlan- und Verlustkonto, 212 068/99 / 21206899 3) Mititeideutschen Creditbank, Frankfurt, Main, Án Stelle des ausges{chtedenen Aufsihtsratsmitglieds, Herrn Bankdirektor Krapp, wurde klt. Beshluß der General- Fnd die Bezugahtellen bereit, den Ai- ur.d , wen s 5 Der in der Generalve:\sammlung vom 20. Dezember 1917 brilossene So 4) Bayerischen Vereiusbauk, Müacheu. versammlung vom 21. Dezember 1917 H-rr Bankdirektor Dr. Carl Fus, München, in den Musfichtsrat gewählt.

2 linuanteil beträgt 6/9 und gelangt au der Kasse dex Getelschaft odet de Aktiengesellschaft für Seil Industrie vormals Feybinand Wolf 199) Kochelbräu München A. G. :

Ve kauf von Bezgsrechten zu vermitteln, M O (8 find \pätesters am letten Tage dee | Uebertrag diveisi Konti . , | 557 865/56 ertrag biversi Konti , Spar- und Kredit-Vcuk Mittweida zur Auszahlung. M4 ex Vorstand.

2 [3 Bezugsfrist auf die bezogenen neuen Xen ——— [—{| Verluft ooo f 287347 9 Mizttv :-da, den 21, Dezember 1917, 6

a tas N ERE E De 597 865,66 557 265106 i Otto Bi Borfigeuter gDev Vorstand.

Laufeade vteckSnung-

|