1917 / 305 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Kaufmann Otto Byrha!y und dem Fräulei Sophie Juf‘us, beide bier,

sammen mit einem anderen Profuriste oder wein wz}

túbhr:r die Firma zeichnen kann. AÄmtsogeri@t Düfseidorf.

Düsseidorf. wurde am 18. Dezember 1917 eingetrage die Firm2 Gustav Ziaimermann w

und als P: okirist Hans Balkenstein i Düfseldorf-SBerreäheiw.

Amt3z1-riht Düsseldorf. Duisbdarg.

In das Handel?register B Nr. 325, die Firma

1\t „R heiuiscke

Upparatebau für Kefselbetrieb und mii brs{chrüukier Dastung zu Duisburg“

Roscbearbeituag, Geseuiczaft

b:ir fend, einaetra en:

Durch Seiellschafte: b-{chluß vom 9. Do- zember 1917 ifi die Gesellshaft aufgelöt.

Der Kaufmann Richard Wittenbage

zu Duisbu g ist zum L q dator rest Ut.

Duisburg. den 18 Dezember 1917. Köntk„lich-s Am'sgericht.

Daisburg-Runrorce.

N-. 190 ift beute bei dec Firma Kohlen

uud Koks-Handelögesellschaft mit be-

schräufter Haftung MRah«cort eingeiragen : ift aufg-lsit. Dünner zu Dutsburg bestellt.

in Duisburg Die Gesell'cha.7

Eis g-Ruahrort den 17. Dezember

A ntoaeribt. Ebersbach, Sacaactn.

daß der

das Handeiogeihift urter der bishe igen Firma weiterfüh:t und daß den Kaufleuten Nobert Otto Trautmann und Friedctch Wiihelm Bundesmann in Neugersdo:f Wesamiprok ira erteilt worden ist. Edverëbacz, am 21. Dezember 1917. Köntgithes Arnisgaeriht.

Eberswaide. [53325]

In uvscr Handeler-g!ster Atteiiung B | los

ist beute urter Nr. 38 die Gesellschaft mit b:s\ch:äuafter Haftung, Marggraff «& Eagel, mit dem Sh in Woifso- wiukel bei Eberéwalde, ringetragen wor den.

Ge,enstand des Unt -rnehmeas it dfk- U-berrabme und Fortführung der ti3her von der KommanditgeseUs{haft Ma!1gzraff & Engel betriebenen Pap'erfabrik und dez Betrieb der von thr arstelltzn Fahrikate.

Das Stammftapital beirägt 300 000 4. Dio Heichäft führer sind Karl Dihlmann zu Chairltteiburg und der Oberingenteur Augu'it von Eicken zu Berlin-Grunewald.

Prokurtsien sind GBeorg Engelmann und Guftav Fink, beide zu Wolf3wiakel.

B-im . Vorhanden'ein metre:er Ge- shäfieführer vertreten gemeinschaftlich zwei Ge\häftéführer oder eia G:\chäfts- führer urd etn Prokurist die G-sellshaft.

Prokuristen vertreten zu zweiten oder einz-ln zusamm?-n mit einem Geschä'ts- fübrer die Geiellshaft.

Eberêw- lde, den 19. Dezember 1917.

Köaigl. Amtsgericht.

Eitvilte [53569] Laut E'intr2( im Hanvelkêregifter A b-t der Firma Deine. Frings & Sohn, Estvifle ist d-m Fräulein Marta Frings in Gliville Prok ra erteilt. L Euvill-, den 20. Dezember 1917. Köntgliches Amtsgericht.

Eitvilte. [53327] Laut Eintrag in unserm Handeldre..titer Abt. B t\t bei den „Vereiniaten Schwarz- farbev- uud Chemische Werxe, Aktieu- geselischaft Niederwalluf“ der Name dieser Se'ellshaft geändert in „Chemische Weeke Brockhues, Uttiengeseuschaft“. Dur Bescbluß der Generalver\amm- Tung vom 29. Oft-ber 1917 ist das Grun d- Toptal ter Gesel s&afi um 1500 009 A also tis auf 3 000000 A erhöht du: ch Ausgabe von 1500 neuen Inhaberaltien zum Nennbetrage von je 1000 4. Die Akt e: werden tin vart ausgegeben. Eitwville, den 22, Dezember 1917. Köntgliches Amtsgericht.

Flensbnrg. [53329]

Unter Nr. 93 beiw. 94 brzw. 96 des hiesigen Handelsregisters B fit beute bei den Damp ern Beorg bezw. Ado\f bew. Minna Schuldt, Parteugesell\chaft mit beshräakter Haftung in Fiens- burg, folgend-s eingetragen worden:

„Na dem Beschluß der Gesellschafter- versammluug vom 1. Dez?-mbec 1917 ift Segentitand des Unternehmens die Be- teiligung mit den der Gesellschaft gehören- den Parten d-a Dampfers Heorg bezw. Adolf bezo. Minna S®uldt an einer neu zit gründenden G-fellshaft mit be- {ränkter Hafiung tn Fleneburg zum Bau vnd Betrieb eines Er)aßckampf-rs für die Dampfer „Minna Sch lot*, „Adolf“ und „eorg“.

Flensburg, den 18 Dezember 1917.

Königliches Amtsue: icht. Abt. 9,

Fraustadt. 53331

Î Seschäftsführ c bet1e0t find zufamuen mit einem Geschäfts-

[53323] Unter N-. 4618 de3 Handelfregiiterz A

it dem Size în Düsseldorf, als Inhaber der Ingenieur Bustab Z'mmerman-, hier,

[53318] bct

[53319] Im hiesigen Handelsregister Abt. B

Zum Liquidator ist Gustav

[53324]

Im Handeléregtier ist auf dem tür die Firma G, G. Soffanauu in NeuxerS- dorf g:führten Blait 1 eingetrag-n worden, L Kommerzienrat Fabrikbesizer Juli18 Arno Hoffmann tn Neugers5o1f als Mitinhab?r autgeschieden ist, daß die offene Handelsgesell|chaft am 19. Dezember | 1 1917 aufge!öft ift, daß der Fabrifbesigzer Erwin Felix Hoffmann in Neugertdorf

]| Gütersloh.

Î n] felder Erwerbs8gesellschaft mit be- ist derart Prokura erteilt, dcß jeder von ihnen zu-

ichröukter Hastung in Halle a. S. Zweigniederlassug n i eingrtragen worden :

Durch Beschluß der

Gesellihafter

abgeändert. , einen oder mehrere G2schästs?ührer ver treten. Stnd mehrere

L betellt,

vertreien. n

Fitma der unte: {tft beifügen.

r [erfolgen nur im Deutschen Reid s81nz-iger Fraustadt, den 13. Dezember 1917, KönigliYes Ämt8gertcht.

Freiberg, Sachsen. Auf Blatt 433 des Hantelsr- gtters

astreffe: d, ist beute eiagetragen worden Wilhelmine Fitederike Marie Feige itr

Dienel in Fretberg.

die im-Betctebe begrundeten Forderunger

auf ihn über.

Freiberg, am 20. Dezember 18317. Königlies Amtsgericht.

Füärstenberg, Oder. [53333) In unser Handelsregister Abteilung b it beute bei Nummer 5 „Leipzige: Aailinfabrik Beyer uyd Kegel G m b H. in Fürftenberg a/Oder in Liqui- dation“ eir getragen worden : Die Prokura des Adolf Kresse ist er- losckch-n. Ard a. O., den 19. Dezember

Ksöniglihes Amtsgericht.

Fürth. Bayern. Handeisreagistereiutröge.

1) „„Aluminium-W.:lzwrrk Gebriider

Pretsfelder“/, Vach. Jakob Pretsfelder

ist am 1. Januar 1917 aus der Gefell-

haft auageschieden.

2) „Max Karl Königsberger“

Fürth. Die effeue Handelsgeiellschaf!

hat sh aufgelö. Die Ftrma ift er- Ny

l

en. Fürth, den 21. Dezember 1917. K. Amtsgecib), Regtstergericht.

Färtiz, Odenwasd. [53334] Bekauutmachuug.

In unser Haadelsregiiter A5t. A wurde beute bei der Firma Michael Libmauu von Birkeuau ftolgender Finirag volz-gen: Die Firma Michael Libmaun von Bi-fenau int erloshen.

Fürth t. Odw., 19. Dezember 1917.

Großherioalihes Amtsgericht.

Gelsenkirchen. [53336] In un}er Hanudelsregist-r Ackteilurg B ist heute bei der unt:r Nr. 2 eingetragenen Firma „SVelseukircheaer Gußüah!. und Eisenwerke iu Gelseu?irheu“ mit einer Zweigntederlassuna unter d-r *Tirma4 Gelseufircheuer Guf;stahl- uud Eiseawerke, Abteilung Hagener Guß- stahlwerfke in Hagen i. W. und eiuer Zweigniederlassung unter der FirmaGelsen- firhener Gufßstahl- und Eisenwerke Aktteiluag Stahitwer! Keieger in Düsssetdorf-Oberkassel folgendes einge- d A Ble diéetior GA Dem Bet1ieb2dtrektor Dr.-Ing. Richard ‘Amberg in Düfs-ldorf ist Prokura in der We se erteilt, daß er zusamwen mit eirtem Vor'tandsmitglttd oder mit ein-m anderen Prokuristen zur Vertcetung det G-\ell\ch:-ft sowohl am Siye der Hauptniederlassung 2 R M auch am Stye der weigntederlassungen in Hagen und Düfsel- dorf bereh!tigt ift. lis üsse Geiseafirchen, den 17. Dezember 1917. Königliches Amt3sgertcht.

Gotha. [53337] In das Handelsregister 1 bet der Firmx „Spiel- und §olz- War» n-Fo- brif Drahihammerwerk C, Meinung Gesell‘ehaft mit beschräuk-er Haftuag in Oh: druf in Thüringea““ eingit:agen worden : Der bisherige stelly-rtretende Ge\chäfts- führer Stadtbaumeist-r Franz Elze in Oh:d-uf ist zum Geschäftsführer ernannt, die Bestelurg des Gesæœäf sführers Di- rektor und Gatsbesiger Gustav Rosenthal in Halle an der Saale ist widerrufen wordey. Gotha, den 20. Dezember 1917. Herzogl. S. Amtsgericht. 3 R.

Gotha. [53338]

In das Handelsregister Abt. A it bei

der Firma G. W. Deusfiug in Ruhla,

G. U., eingetragen: Die Firma ijt er-

lo'chen.

Gotha, den 20. Dezember 1917. Herzogl. S. Amisgeriht. 3R.

Gross Strelhniitz. [53339] Im Handelsreyister A ift Heute unter Ne. 26 bet der Firma „S. Vulkan“ eingetragen wocden, daß die Firma er- g (si dleah mtsger!{t Groß Strehlig,

den 18. 12. 1917. P

[53445]

[ Jn das Handelsregister B ist beute bei der unter Nr. 2 eingetragenen „Grubea-

Ja unser Handelsregister Abt. A ist

in Fraustadt“

e Geschäftsführer j fo wird die Beselishaft dur mindestens zwet Beschäftöführer oder dur eiven Fe chi'tsführer und cinen Prok uristen

Die Z {nung der Fitma ge!chieht in der Wei)e, daß die Zeichnenden z1 der gefbriebenen oder mecha; lch heroestellten Selelishaft ihre Namens-

Dte Befanntmacungen der Gesellschaft

[53332] die Firma M. Feige in Freiberg be-

Freib-rg tft als Inhaberin autg-\cieden. F: haber ist der Kaufmann Hermann Pau! Der neue Inhaber ha!tet niht für die im Betriebe des Ge- \härts begründeten Verbin*lichkeit-n ter bie herigen Inhaberty, es ghen auch nit

[53335)-

in 1

„(ift erloschen. S Gütersloh, den 18. Dezember 1917. Königliches Amte gericht.

ver)amm!ung vom 20. Oftofter 1917 ift dés El2agen, Westf. [53340] Sesellihaft6vertrag in den SS 5 bis 19 Die Gef-lischaft wird du:

„| chaft Dagezx i. W. eing-tragev. 10. Dejember 1917 begonnen.

Walter Rotmann îa Paul Notmann in Dabl. Hagen i. W., den 14. Dezember 1917. Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. [53341] der unter H-R B 2224 eingetragen-n Firma „Mhetniich - Westfälische Dis- ‘| foitogeseuschaft dag: n. Akiiengesell- schaft“ folgendes e'ngetragen :

Du Beschluß der SBonera"versamm-

\#rmeliung8vertrao zwichen der Rh inisch- '| Wie st'äl:sh:n D:ekonto-Gesellschaft Aktien- zetelshaft zu Aichon und der Dresdner Aank vor Notar Wiemer in Berlin vow 6. September 1917 genehmigt, demzufol. e das Vermögen der erstgenannten Sesell- chaft unter Aus\chluß der Liguidaiton nah den Bestimmungen der §8 305 und 306 H.-G.-B. an die Dresdner Bank in Dresden übertragen werden fsoù gegen Ge- währung von Akti-n d-r D e?dner Bank irm Nennbetrage von 71 250000 Æ, die aividentdenberehli;t find vom 1. Januar 1918 ab, und gezen Bareinlösung des O:videndens&eins der Nbeir isch- Kestfäli- {en Disfoto-Gesellsht für 1917 mit 6 9/0, Die Gesellshaft Rheisifchcz-We st- 'âlishe Distonto-Gesellshait Hageu, Aktiengesellschaft ist dadurch wie die Haupt-tederlassung aufgelöst, Die Firma ijt erloschen. Hagen i W., den 15. DezermdHer 1917.

Königlich-5 Amts8gertht.

Hagen, Westf. [53342) In unter Handelsregister ist heute unter A 921 die Ftrma Hans Krampe mit dm Size Hagen i. Westf. eingetragen. Inbader ist der Kaufmann Hans Krampe in Hagen. Dem Kaufmann Wilhelm Plaswilm zu Hagen ist Prokara erteilt. ogen i. Welf., den 17. Dezember

Königlih-s Amtsgeri§ht.

Magen, Westf. [53343] In unser Handelsregister ist beute bei der unter A 443 eingetragenen Firma Sebr. Lauge mili dem Size Hagen i. W. folgendes eingetrag?n: Das Geschäft {t durch Kauf mit BWirfung vom 1. Javuar 1917 auf de-n FIngenteur Wilhelm Linge zu Dortmund nit Aktiven und Pasjiven und uäñter un- v?:r@Œiderter Firma úheraegangen.

gen i. W., ten 18. Dezember 1917. b Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. [53345] __Zn unser Handelsregifler A_ Nr. 863 it heute bei der Firma Märkische Fgacoudreherei & Metal\schraubeu- fabrik Wiskhaus & E-:melbauer, Dagen i. W,, eingetrazen, daß die firma n „Winkhaus & Ermelbauer“ in dagen geände:t ist. Der alletnige In- haber der Firma ist der Fabrikant Max Ermelbauer in Hagen.

DHagen( Westf ), den18.Dezember 1917.

Königliches Amtsgericht.

Hagen, Westf. [53344] Jun unser Handelsregifter B Nr. 84 ijt heute bet der Firma „Frih Netiler Ge- jellschaft mit beschräukter Saftung“ in Dazen elngetragen, daß dite Firma !n „Fig Nettlez Nachfolger, Geseg. schaft mir beschräukter Haftung“ tin Hagen geändeit it.

Dageu (Westf), den 18. Dezember 1917.

Königliches Amtsgericht.

Wœambarg. [53346 Etuiragungen in bas Handels8re gistez s E Vote l Rieke ogg. ubaberin: efrau Rieke Blogg, ¿u Hamburg. v Richard Olwiag. Inhaber: Nichard Emil Olwiz, Kaufmany, zu Hamburg, Julius Matthias. Die an Benry N ¿than erteilte Prokvra ift erloschen. Julius Mat1hiao & Co. Diese of-ne Handel 8gesellsbaft ist a fgelôst worden. Gemetnsha!tlihe Liquidator-n sind Jalius Maithias und Venny Nathan, beide zu Hamburg. Benoy Nathau. Fahaber: Benny Nathan, Kaufmann, zu Hambura. Ulois Scheuer. Diese Firma ist E en os). Frauk. Der Inbaber V. J. Frank ist am 28. November 1917 verstorben; das Geschäft ist von Lina Anna Hedwig Frank Witwe, geb. Chling, zu Ham- burg, übernommen worden und mird von ihr unter unveränderter Firma

ane t. é

ustav Krendt. Der nhaber E. W. G. Arerdt ist am 25. November 1917 verstorben; das Ge'härt wird von Karoline Johanne Lou!\: Sophie A-eudt Witwe, geb. Schulze, zu Homburo, unter unveänder!er Firma fortg-sezt.

Vezemder 21,

Hermann Lahanu Inhaber: Hers

mann Fetedrich Lahann, Kaufmann, zu

Hamb ira. Dito Fahrholz. Vubaber:

Carl Dito Fahrholz,

1

Herntann

unter Ne. 80 bei der Firma L. Utexauderc

in Gütersloh eingetragen: Die Firma

In unjer Vantelsregister isi heute unt-r H.-N. A 920 die ofene Hande!sgeîell- F. W. Killing mit dem Siß? Sie hat am

Persönlich baftende Ses-llschafter jind die Fabrikanten Hagen i. W. und

In unser Handelareaisier it heute ber

sung vem 29. Oltober 1917 ist der V-r-

Kaufmann, zu | ist

‘Hofta - Werk Stadtoldendorf - Suh Friedrich Hoffmana Zw-iguieoer

der Firwa Dosta W-rk Stadtoiden

Stadtoldendorf. Jahab r: Fabrikant, zu Stadtold-ndorkf. _ H. F Veliea. Ja tiese cfzne Handels

eingetreten ; Kommanditgesell‘ chaft unter änderter Firma fortgeseßt. Deuish2- Si-S:? Werke mit be \chräafter Dafiuug. Jn der Ver jammiung der Gef. li\hafter vom 9°. De zember 1917

unver

notarieien VBeurkandung worden. Norddeutsche WUfticnges-lschaft. Die Bertreturgs kamp ist beendi, t. Amitsgericzt tin Hamburg. bteilung für das Haudelöregifter,

Hanau. 153347 Tod des Kaufmanns Sally Sichel ift di

brüder Sichel in Danau aufgelöst. De bisherize periönlih Haftende DeseuiGatte Kaufmann Nathan Sichel führ

als Einzelkaufmann fort.

i1t Prokura eit-ilt. Hanau, den 13. Dezember 1917. Königliches Amtsgericht. 6.

Hanau. [53348 Firma Friedrich Keunecke ¡zu Dauau Die Firma ist er'ofchen. Hauau, den 17. Dezember 1917. Königliches Amtsöceriht. 6:

Hirschberg, Schies,

Im Handelsregister A wurde heut eingetraaen :

aeselishast in Firma „Ubi aham «& Feei

erlo'chen.

Urter Nr. 488 die Jose

Firma

als de:en Inhaber der Kaufmann Jcse Freiwald ebeuda.

Abraham edenda. HSirschberg i. Sch§Pl., den 21. ¡ember 1917. S Köntglih:8 Amt3zerih!.

Wöchst, Main. eröffeutilichung em Handeisregister.

De

auë

der Kapitalse höhung geärdert.

Die Ausgabe der Aktien erfolgt zu

einem Kurs von 107 vom Hunde:t.

Höchst a. M, den 29. Dezember 1917. Königliches Amtsgericht. Abt. 7.

Flof. Handelsregister betr. 153349) 1 Oberfränkische Feuster- und Ma- schineufabrik Ka! Schmid“ in Weifßteustadt, A-G KirGenlamitz: Fakhrik- besigerewtiw: Annx Margareta Schmidt, aeb. Adermanh, ia Weißenstadt hat am 4. TV. 1915 Gcsckäft samt Firma im Erbwege zur Fortführurg übe:komm:n. Hof, den 21. Dei-mber 1917. K. Amtsger!cht.

Kaiserslautera. [53351] Betieff : Die offene Hand-lsgescllshafi unter der Ficma „Koch’sche Vier. br«uerei“ mit dem Sitze zn Kusel; Dem Buchalter Heinri Menzaer, in Kusel wohnhaft, ist Prokura erteilt. Kaiserslautern, 21. Dezemder 1917. Kgl. Ämtsgeriht Megistergericht.

Karlsruhe, Baden. [53353] In das Handlsregister A Band 11 D.-Z. 105 ist zur Firma Ludwig Bert vorm. L. Paar, Karlscuhe, ein- getragen: Juwelier Hermann Berish und Diplominzenieur und Kaufmann Karl Künkel, Karlöruhe, siad als weitere per- sönlich haftende Gesellshaiter in das Ge- {äft eingetreten. Dteses wird als uxterm 1. Februar 1917 errichtete ofene Handele- geseuschaft unter der geänderten Firma „Ludwig Bertsch“ weitergeführt. Karlöruhe, den 22, Dezember 1917, Großh. Ärmtsgeridht. B 2,

Karisruhe, Baden, [53352

In das Handelsregister B Band i D.-Z. 39 ist zur Firma Badische Leder- w rke in Karlsruhe eingetragen : Durch Besch der Generalversammlung vom 24. November 1917 {ind dte S5 3, 11 Ziff, 3, die 8§F 18 u. 2 des Hesellichafie- vertrags geändeit wor en. Hiernach st kün't'g der Gegenitond des Unternebmens di» Fabrikation von Ler und anderen Artifela sowie der Veitcieb der'elbe» ebenso die Bet-il‘gung an and&en Uoter- nehmungen. Fabrifdi: ektoc August &§»yrim

Hamburg.

* Dur Beschluß des

st aus dem Vorstande ausgeschieden.

Aufsihtsrats vom

tassung Hamburg Zweigntederlassung

dorf Juh. Fcetedr!ch Hoffmann, ¡u : Friedri WBubelm Hoffmann, Kaufmann und

gefellshast sind vier Kommanditisten dite G:sellshaft wird als

h {fi die Aerd?rung des Gesell\ch fiévertrages nah Véaßgabe der bes{lofsen

Sprengfítoff - Werke, befugnis des Vorstandsraitgliedes Stein-

Du:ch den am 2. Iult 1917 cr-olgten offene Handelsgefellichaft in Firma Se-

2s (Se- {äft unter der bisberigen Firma in Hanau

_ Der Eb-frau des Kaufmanns Nathan Si&el, Roîa geb. Hamburger, in Hanau

[53350]

Bet Nr. 423 bet der früheren Handels. wald“ in SirsHbergz Die Ficma ift

Freiwald zu Hirschberg Schles, und

Uúter Nr. 489 die Firma Georg Abraham in Ditrschberg i. #ch1. und als deren Inhaber der Kaufmann Georg

[53446)

‘}Rälzheim. Juhaber i\t Michael Nuber 1, M ILLQEeEE E ien e u Berüntog, Aftiengese?\s@aft, Höchst | a M. Nad dem Be chluss? der Seneral- ver]jammlung vom 8. Dez mber 1917 soll das Srundkapital um 36 000 000 4 «ur Ausgade von 36 000 auf den Zahabec lautenden Aktien von j- 1000 4 erhöht werden. Das Grundkapital tit um diese 36 000 000 6 erhöht und beträgt j yt 90 000 000 6. Die 3 und 22 Atsag 1 des Gesellshaftsvertrags find entiprehend

24, November 1917 ift d 4; Turist Ladwig Beder zun ieepteitige Pro- Voi standsmitalied ernaont worde lenden - {ift Martin Mayer in K orlsruhe 5 frner furift beftellt worden mit derx Be, ole Pro, tn Gemein\haît mit eien ¡eti mitgliede. ove mit eirem and. furifien die Gese Uschaft ¡u vertr -| Karlsruhe, den 22, Dezénihes Großh. Amtsgericht, B 9.

, E O. S, f m Hondelsregister Ecitus «Nr, 1252 ist am 15. E, ù - | Firma „Montanubeda:f A P die - | Seidel“ mit dem Sig in Faul und als Inhaber der Kaufmann n = Seidel in Katiowitz eir getra 24 wo d aul Amtsgericht Kattowi, amtes: Á m hiîi:fizen Handelsregist- heute unter Nr. 599 bei A R «& Jof. Weglau in Milte :uich A getragen s n ohaber ießt Carl We i mann in Metiernth. Der Uen Kauf ] tin dem Betriebe des Gescbäftz bis 1 4 1916 begründeten Verbindlichkeiten und Ford e|run.en int bei dem Eiroerbe des Gescätts dur den Ueb-:rnehmer ausgeschlo}en , r| Kobleuz, den 17. Dezember 1917. r Königliches Amtsgericht, 5,

E: DR ar i aa [53357] a das Handeleregisier Abteily ist b-i der GBesellshaf: für Cemess fabrifation Süûjser u Co. in Obee cafsel (Nr. 1 des Registers) am 30. Sep- tember 1917 folgendes eingetragen worden: Dem Kaufmann Ludwig Brune in Ober casfsel ist Gesamtprckura erteilt in )| ter Weise, daß er mit einem der a: deren ¿ | Profu iten di- Gejellschaft vertreten kann Köaigêtwviuter, den 30 September 1917. kgliches Amisgericht. :

Krappitz.

In ugserm Handel2register B in bei e Ne. 5 Papier fabrik Krappih

e A A worden: f

em “Ingenteur. Fciy Hôslt in Kray - | piy ist Gesamiprokuma dahin cie das

er in Gemein\chaft mit einem Vo: stands, mitgliede oder einem arderen Piokurt en f | zur Zeichnung be:echitut ift. Kal Büding

it aus dem Verstand au®g-\chcki: den und { | Kaumann Heinr ch V. Kauffmann in F1anksurt a. M. ist zum BVBo:1tandsmit- Dgs bestellt. Er hat die Kirma ¡u 1mmen mit einem weiteren Vorstands- mitgliede oder etnem Prokur \t»n ¿u jenen, mt8geriht Krapp'8, den 13. X11. 1917,

Landau, Psalz. [53360] Bekauntaachung. Handelsregister, Neu einge azen wurde di2 Ft m

Michael Nuber kx., Butier- Eier-

und Laudesprodufteuzaudlung {n

j

n,

1917,

53570]

(53355) s

[53359]

Händler ia Rülzheim. : Landau, Pfalz, den 22. Dezember 1917, Kgl. Amtsger.ht. Eandsberg, O. S. [53361] Im Handelsregtiter A {t Beute unter Nr. 52 die yxirma Auguste Neumaun, Ko!lonialwareuhandluvg in Zaw:êsua O. S. und als teren Jnhab-r die ver ehelihte Kaufnann A 1guite Neumann in Zaw'sna O. S. eingetragen worden. Amtszeriht Land be-g O. S,., 20. Dezember 1917.

Lemgo. [53364] In unfer Handelsregister A ist heute unter Nr. 1°0 eingetragen die Firma Wiiheiur Scheidt mit dem Sige in Lewgo vnd als Inkab-r der Wogen- fabrikant Wilh-lm Sthei»t in Lemgo. _Geschäftszwetg : Anfertigung von Hölzern für die Heeresverwaltung. Lemgo, den 18. Dezember 1917. FürslliGes Anmts8geriGt. I.

Lemgo. [53365] In unser Handelsregister B ist heute unter Nr. 14 die Firm: Dir-ctiou der Discouio - Gesellschast Z veigstelle Lemgo eingetrage». Die Kircma ist eine Kommay» ditgesell!haft auf Aktien.

Die Satzung ist vom Mai 1914. Gegen- stan» des Uatercehmens ist dec Bctrieb von Bankzeschäte-. ;

Die persônlih haftenden Gesellschafter

nd: 1) Dr. Arthur Salomonsohn, Redts-

anwalt a. D.,

2) Max von Schinckel, Bankier,

3) Dr. jur. Ernt Eaao Russell,

4) Franz Ucbig, Bankier,

b) Dr. G:01g Solo fser, Kecichtsassessor,

6) Hermann Waller, Barkier,

7) Dr. Eduard Mos!er, Gerichtéassefior,

8) Dr. Hermann Fi\cher, Rechtsanwalt,

9) Guttao Schlieper, Bankier, / säm ’lih in Berlin.

Die Prok uristen :

1) Direktor Paul Seidliß,

2) ftelivectreit Mee R Nobert Krebs, eide zu Bleleseld,

3) (e pertretenner Beier Wilhelm

Hetnrfch zu Detmold,

4) itel riretender Direktor Max Meyer zu L-mgo. ;

D'e Duuer der Gesellschaft ist bis Ende 1933 festgeseßt.

Die Zeichnung der Firma erfolgt nd Artik; 11 der S-guaa in der W ise, f entw: der f- zwet G-shäftsinhaber n # ein G-shäftsinhaber und ein Pro ili er iwei Prokuristen gemein|cha!

e Firma zetchnen: 5% (S -Die Békanntmahuvge1 der Firma s folgen durch den Deutihen R: iheanze Leim o. den 21. Dezember 1917. ürsilihes Amtôgericht L ,

_ die Abkäufer. Ferner wird a's nicht

onbers- __ [53366] t das Handeléreaister für Etazel- fem-n Band 1 Blatt 22 wurde heute bei der Firma Gare ge|chäft in Gerlingen, als neuer Jnhaber zufolge Eibgarg8 eingetragea : H-rta Lemppenau, ledig in Gerlingev. Die teyige Firmentnhaberin haftet nit füc diz Verb'ndlichkeiten des seitherigen Firmeninhabers Hermann Lemppenau.

Dzn 21. Dezember 1917.

K. Amtegeriht Leouberg. Amtórichter Egelhaaf.

Lic «tenstein-Callnberg. [53367]

Auf Blatt 296 des biesigen Handels- regtiters, betr. die Firma Sarfert « Co., Werdau, Zweigniede: lassung Lichten- stein-Calluberg, ist heute eingetragen worden, daß der Gesellschafter Heinrich Ferd!inand Würker ausge\ch!eden und Jo- hanne Christiane Resine verw. Wü! ker, ‘h, Sarfert, in Bockwa in die Gesell- \chaft eingetreten ist.

Lichtenstein, am 22. Dezember 1917.

Kzöniglibes Amtageriäst.

Ludwicshafen, Rhein. [53374] 1) Wiedemzaun & Schneekloth in Ludwigshafeu a. Rh. Die Liquidation ijt veendigt. Die Firma ist erloschen. 9) Ernft Wiedemann in Ludwigs- hafen a. Nú, Die Firma ist erlosŸen. Ludwigshafeu a. Rh., 19. Dezember 19

17. Kgl. Amtegori®t, Neg!stergericht.

L9beck. Saudelëöregister. [53369[ Am 17. Dezember 1917 ift eingetragen bet der Firma Georg Meyer, Lübeck: Mox Louis Haupt ist als persönl\ch hazf- ter der Ges-Ulshafter eingetreten. Dffene Handelsae ellschaft. Die Ges-llschaft hat am 15. Dezember 1917 begonoen. Die Firma lautet jeg: Saupt & Meyer. Lübeck. Das Amtsgericht. Abt. 2.

Lübeck. Saudeisregister. [53370]

Am 17. Dezemßher 1917 ist eingetragen fet der Firma Feinblech-Stanz- und Presiwer?, Gesellschaft mit beschränk- ter Haftung, Lübeck! Laut Besch"u® der Gesell chaster vom 27. November 1917 ist das Stammkapital um 95 000 Æ, also auf 150000 4 erhôbt. D-r § 4 d-r Gesellschaftsvertrages ist entsprehend ab-

geändert. Da3 Amtsgericht. Abt. 2.

j Lübeck. Lübeck. Sandelsregister. [53371] Am 18. Dezember 1917 i} eingetragen ket der Firma Flugzeugwerft Lübeck- Teavemiünde Gesellschaft mit be- \chräukiexr Haf!/ung, Lüb ck-Trave- wüudetr Der Geschäftsführer Kommerzien- rat Bernhard Mever i gestorben. Zum Geshäfteführer it bestellt de: Direktor Arthony H. ®, Fokker in Schwerin. Lübeck. Das Amtaa-rit. Abt. 2.

Lübeck. Saude!s-rgifster. [53372] m-19- Da4-mber-1917.iít.-eingetrauen die F'mx Beraval, White &@ C°_ GVele!schaft mit be\shräukter Saftuug zu Lübeck. Siz Lübeck Geaenstand des Unteraebmers: Exvort und Fmport von Waren all-r Hattungen aus all-n Ländern und na allen Ländern. Stammfkavital: 20000 M. Geschäftsführer : Huhert Bergyall, Kauf- mann in Lübeck, F-au Csoth-lde White, geb. Euranda, in Berlin-Charlotienburga. Gesells@aft m!t beschränkter Haftung. Der Gesell\haftsvertrag ist am 21. No- vember 1917 errich et und am 23 No- pemb»y 1917 abgeändert. Jede: d:r beidrn Geschäftafübrer ift allein zur Vertretung der Gesellschaft befuat. Di- Be-ka-ntmachungen der GeseUshaft erfolgen im Deutsdben R-ichsanzetaer. Lübe. Das Amtsgericht. Abt. 11.

Lübeck. Sandelêregister. [53373] Am 20. Dezember 1917 ist eingetragen : 1) die Firma Marihz Eriksson @ C°,

Lüb ck. Offene Hand-loaesellschaft. Pers

\önlich haft-nde Gesellschafter si d die

Kaufleute Moriß Edvard E1uiksson in

Lüteck und Ludolph Christensen in Ham-

burg. Die Gesellschast hat am 19. De-

zember 1917 Fegonnen ; 9) bei der Firma F. C. 6. Schröder,

Lübeckt Die Kirmeninhaberin hat am

27. Nov-mb-r 1917 mit dem Tischler

loN Brielmatier in Lübeck die Ehe ge-

ossen. Lübeck. Das Amtsgericht. Abt. 2.

Magdeburg. [53447]

In das Handelsregister Abteilung B i t heute eingetragen :

1) Bei der in Uquidation befindlichen Firma „Aktiengesellschaft für Grund- erwerb“ hier, unter Nr. 62: N2ch dem Beschlusse der Generalversammlung vom 24. November 1917 ist Gegenstand des Unternehmens jeßt: Erwerb von Grur d- \tücken behufs Wiederveräußerung, Betrieb aller mit der Liquidation zusammen- hängenden GWeschä'te, auch. Herstellung von Straßen, Errichtung von Bauten zwecks Vermietung, Gewährung von Baugeld an

einaetrazen veröffen!liht: Die Bekannt- malhu1ngen der Ges:llichaft erfolgen im Reichsanzeiger.

2) Die Firma „Magderburaer Kollen- vertrieb S. Ulrich & Co. Gesellswaft mit beschränkter £@ tung“ mit dem Siye in Magdebur, unter Nr. 452. Geger stand des Unterr ehmens ist Handel mit Koblen und anderm Brennmaterta eder'Art5"Etwérb gleiha' tiger oder ähn- ih-r Unternehmungév, Beteil\guna ‘an solhen und U-bernahme ibrer Vertretung.

vezbec 1917 festgestelt. Jeder Geschäfts- führer ift zur Einzelvertretung der Gefell- S. Lemppeuau, aermishtes | haft befuzt

of nilicht:

anzeiger.

[| Mülheim-Ruhr.

mit beshränkter Hzftung ift am 20. No-

t. Gescbäftefütrer ist der Kaufwann Hetnrih Ulrich in Magdeburg. F-rauer wird als ni&t eingetragen ver- Die Bekarntmachungen der G seUshaft erfolgen durh den Reiche-

Magdeburg, den 20. Dezember 1917. Königliches Amt3gerih: A. Abteilung 8.

Maiînsz. [53375] In ur ser Handelsregister wurde heute bei der Gesellschaft mir b-e\{ränkter Haf- tung, in Firma „Vereinigie Wein- säuxefabrikea Desellshaft mit be- \{chränkier Daftung‘““ mit dem Siye in Maiagz, ekngetragen: In der Gefsell- \{afterversammlung vom 7. Dezjemver 1917 wurde folgendes bes@lcfsen: Die Dauer ber Gesellshzfî wird hiermit bié 31. Dezember 1918 verlänzert. Der Pro- kurist der Gesellshaft, Herr Heimih Spring, Kaufmann in Mainz, wird für die Dauer der Verhinderung des Ge- \chäf1sführers der Geiellshaft Herrn Robert Karg infolge Heeresdienst an Stelle des- selben zum Geischäftsführer bestellt, wäh1end we!cher Zeit dessen P-oku1a rudbt. Maiuz, den 21. Dezember 1917. Gr. Amtsgericht.

Malmedy. ; [53376] Der Rene Lang aus Malmedy tît als Beschäftzführer der „Eifeler Ledex- werke“ Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Maimedy ausge!chieden. Malmedy, den 17. Dezember 1917. Königliches Amtsgericht.

Maonheim. [53377] Zum Handelsregister A wurde heute ein- getragen :

1) Bard XVI D.-Z. 211: Firma Julius Karlsruher in Mannheim. Dte Firma ist erlos’.

2) Band XVIIl O.-Z. 73: Firma Setarich Futterer , Manunuheim (Shwebßingerstr. 101). Inhaber ist Hein- rih Foatterer, Buchoindermeister, Mann- beim. Franz Albert Futterer, Mannheim, ist als Prokurist bestellt. Geschäfts,wetg: Bucbbinderei, Papier- und Schreibwaren- handlung.

3) Band XVIl1 O-Z. 74 Josef Klein « Co, Manuhein Komman- -itgeïe schaft. Die Ge)ellshaft hat am 21. Dezember 1917 begonnen. Persönlich haftender Gesell\h fter ist Josef Kl-in, Kaufmann, Mannheim. Dte G-fell!hafi bat etnea Kommanditisten. Geschäfts- weig: Großhandel in Leinen, Baumwoll- waren und Papiergewebeo.

Mauuheim, den 22. Dezember 1917.

Gr. Amtsgericht. Z. 1.

Maunkheim. [53378 Z m Handelsregister B Band1 D -3. 23, Firma „Rheinische Scyukert- Gesel- (haft für elektrische Judustzie Aktien- “gesellschaft“ in Manuheim, wurde heute? cingetragen :

Die Firma ist geände:t in „Rheini- \che Elettrizitäts- Aktienges- Uschaft“. Nah dem Beichlufse der Generalver- sammluvg vom 19. D:zember 1917 wurde der Gegen and des Unteruehmens auf die Herstelluvg elektrischecr und anderer Ma- \htnen und Apparate aus„edehnt. Durch den B {luß der Generalyersammluna vom 19. Dezember 1917 wurden die §31 (Firma) und 3 (Gegenstand des Unter- a) des Ges:llschaftsver:rags abge- ändert.

Maunheim, den 22. Dezember 1917.

Gr. Amtsgericht. Z. 1.

Wannheim. [53379] Zum Handelsregister B Band Ill O-Z 22: Fi ma Badische Auilin- «& Soda. Fabrik iu Manaheim, wurd- heute eingetrag°n : Nach dem Besdlusse. der Generalver- sammlung vom 8. Dezember 1917 soll das Béi dk.pital um 36 Milionen Mark erböht werden. Diese Erhöhung bat statt„efunden, das Gr1ndkapitol belräg! j-t 90 Millionen Mark, Durch den Beshluß der Generalversammlung vom 8, Dezember 1917 wurde § 5 Abs. 1 des Sesellshaftsve:t:azs entspcehend der Er- höhung des Gruvydkapitals abgeändert. Die ane der Aktien erfolgt zum Kurse von l

Maniitoim, den 22. Dezember 1917.

Gr. Amtsgericht. Z. 1.

Merseburg-. [53380] In das Handelsregisier Abteilung A Nr. 247, betr. die Firma Hermann Baar in Merseburg. is heute folgendes eln- getragen: Inhaberin der Firma ist jet Fräulein Klara Baar in Merseburg. Merseburg, den 19. Dezember 1917. Königliches Amtsgericht. Abt. I1V.

Mettmann. [53381]

In uUrser Handelsregisier Akßteilung B ift heute bei der untér Nr. 7 eingetra- genen Gesellschaft Hochdahler Wofser- leituugs-Vesellschaft mit beschränkter S§aftung zu Hochdahl nachzetragen worden, daß an Stelle des ausgeschiedenen Geschärtoführers Friedrich Schorn der Betri bsleiter Friedrih Schwardimavn zu Las zum Geschäftsführer bestellt worden 1.

Mettmavn, 18. Deiember 1917.

Königliches Amtsgericht.

[53382]

Hanvelsregister {s heute bei

der Firma: ras sund t be

sen Den eim-Ruhr-Groich folgendes

Jn unjer

Der § d des Gesellschaftsvertrages ist ge- mäß GefellsafterbesYluß vom 13. De- zember 1917 abgeändert.

Mütheim. Ruh». den 17. Dezember 1917. Königliches Amisgerktht.

M.-Giadbach. [53384] In unser Handelsregiiter Abteilung B Nr. 48 ift bei der Rheinis - West- fälisczen Diskouto - Gesellschaft M. Gladbach zu M -Sladbach eingetragen: Durch Besckluß der Generalv:1samw- lurg vom 29. Oktobec 1917 ist der Ver- \chm-lzungivertrag zwiscea der Rheinisch We-st'älishen Diskouto Gesellschaft Aktiea- aeselscha\t in Uahen und der Dresdner Fant in Dresden vor Notar Wiener in Berlin vom 6. September 1917 genehmigt, demzuf: lze das Vermögen der erstgenannten Getellschaît unck Ausschluß der Liquidation ua den B?stimmungen der §F 305 und 306 H.-G.-B. an die Dresdner Bank in Oresden übertragen werden foll gegen Gewähruna von %Aftiien der Dreodner Bank im Nennbetrage von 71 250 000 4, die dividendenbterehtigt sind vom 1. Ja- nuar 1918 ab, und gegen Barein!ösung des Diyidendeu)cheins der Rbetni\h West- fälishen Distouto Gesellschaft für 1917 mit 6 9/0.

Die G-sellsGaft Rheinisch Weft- sälishe Diskonto Geselschaft Akcien- gesellschaft ift dadurch ausgelöit. M.-Gladbach, den 17. Dezember 1917.

Amiszeiicht.

Münster, Westf. [53385]

In unserm Handelsregister A ift di? unter

354 eingetragene Ficma Heiarich Evers

zu Münster, Inbaber Frijeur Heinrich

Gvers, gelö\{ht worden. .

Müüposter, 5. Dezember 1917. Königlihes Amtegericht.

Neubrandenburg, MWeckI1b.[53386] In unec Hazadelscegister tin heute die Firma Richard Müller hier und als deren Inhaber der Fabrikoeßißer Richard Müll-r hier eingetragen worden.

¡gp NFRRHENPUND- den 21. Dezember

[N Großherzoglihes Amtsgericht. 2.

Yeurode. [53387] Ja unier Handel3- egister A is vet der Nr. 196, Frma Rovert Rothe, Neu- rode, Inhaberin PHeowiz Förster, heute Ea worden: Die Fiuma ist er- oschen.

Neurode, den 15. Dezember 1917.

i Königlides Aausgericht.

Neass. [53388] In unser Handelsregister Abteilung A Nr. 586 ist die Firma Haus Berliuer, vormals E. Mcichior Wa1id (Rhein- laud) Spiralbohrerfabrik und Ma- \chieueubau z4 Neuf uad als derea Iahadec Hans Berliner , Fabrikant zu euß, eingetragen worden.

Neuf, den 18. Dezember 1917.

Kdaigliches Amtsgerichi.

N4€CSKY. [53389] In unjer Handelsregister B ist am 17. De- zember 1917 unter Nr. 12 eingetragen : Landb- u, BVergbaugesellsctliaft Ge- selschast mit beschräukter Haftuug in See. Eegeujiand des Unternehmens ist der Erwerb uno bergbaulihe Ausnugazng voa Adbau- und Förderungsreh1en auf Kohlea und audere Mineralien; Föcderung von Mineralien und ihr Vertrieb; Kauf und Verkauf von Land zur Bewictschaftung und sonstigen Verwertung. Das Stammkapital der Gesellschaft be- trägt 20 000 #. Geschäf1stübrer ist: Kurt Graf zur Lippe in See. Sind 2 oder mehrere Geschäfrs- führer bestellt, so sind nuar 2 zusammen berechiigt, die Gesellschaft zx vertreten und für die Firma zu zeihner.. Sind 2 odec mehrere Ge\chiftsführer und zugleich einer oder mehrere Prokuristen bestelit, so sin» au) ein Geschäftsührer und e:n Profur s zulammen berechtigt, die Geselschart zu ver- treten und jür die Firma zu zeichnen. O'ffentlihe Bekannimachungen der Ge- \eUlschait, deren Geseljha\stsvertrag am 27, November 1917 festgeitellt it, erfolgen dur den Deut|ben Reichsanze!ger. Niesky, den 17. Dezember 1917. Königliches Äniutsgericht.

Närnberg. [53390] Handelsregistereinträge.

1) Gebr. Goldshaidt in Nürnberg. Jakob Goldshmtdt ist durch Tod aus der Gesellschaft ausgeschieden. An dessen Stelle is die Kaufmannswitwe Mtnna Gold- {midt in Nürnberg als Gesellschafterin eingetreten.

92) DHaudelsgesellschaft sür Hüiten- bedarf mit beichräukter Haftung in Nürnberg. Nathan Landsberger ist nicht mehr Geschäftsiührer. :

Nüraberg, 19. Dezember 1917.

K. Amtsgericht Registergericht.

Nürtingen. [53391] Fa das Handelsregister, Abteilung für E ficmen, wurde heute neu eingetragen die Flima: Gottiob Lock in Nürtingen. Jahaber der Finma tit Goitlod Lok, Strickwaren- fabrifant in Nürtingen. Der 21. Dezember 1917. K. Württ. Amtsgericht Nürtingeu.

Nürtingen. [53392]

In das Handelsregister, Abteilung für Einzelfi men, wurde heute neu eingetragen die Fitma SEuristiau Elsässer. Inhaber der Firma ist Ghristian Glsáfser, Steick- warenfabrikant in Nürting-u.

Nürtingen. Sesellshajtéfirmen, wude beute etnge- tragen zu der Firma Elsäfser und Lock,

Stridwarenfabrik tn Nürtinaernz Firma ut erloschen.

Oberhausen, Rheinl. beute unter der Firma Fischer uud

niederlassung der Vauptntedeclassung

Im Handelsregifter, Abteilung für

Die

Den 21. Dezember 1917. K. Württ. Ämt3geriht Nürtingen.

[53394] In unjer HandelErzgiiter A Nr. 601 ift

Kamperrhoff in Obcrhauseu ein: Zweig- in Düfseldorf ais best:-henden Handelsgeiellshaft einaelzagen. Obverhauseu, den 15. Dezember 1917, Königliches Amtgzericht.

Oederan. - [53395] Auf dem die Firma A. Oebare tn Oedexcan betreffenden Vlatt 209 des Hanoelóregtsters des unterzeichneien Umte- gerihts ift heute etngetrazen worden, daß dem Kaufmann Paul Gustav Wobit in Oederan Prokura e- teilt wordea 1st. Oederau, am 20. Dezjember 1917. Königlich:s Amtsgericht.

Oelsnitz. Vogtl. [533986] In tas Handelgregister ift heute elnge- tragen worden :

1) auf Blait 47, betr. die ofene Handelsgesell|zaft Carl Kemnitzer in Oelsnigs i. V. Die Gesellshaft üt auf- gelöst. Der Kaufmann Gustay Kemnigz-r ist ausgeschieden, Der Kaufmann Cacl Otto Kemniger in Oelsniy führt das Handelsgeschäft und die Firma fort.

2) auf Blatt 255, betr. dite Firma Avia Schneider in Oelsuigz i. V : Der Matertalwarenhändler Alvia Bruno Schneider ist ausgeschieden. Der Butih- haber Friedrich Carl Martin Hornfischer in Oelsntu tft Inhaber. Die Firma lautet fünfiig: Albin SWneider Nachfolger. Oclonigz, am 22. Dezember 1917. Königliches Amtsgericht.

OfTentach, Main. [53397] Bekanutmaung.

Fo unser Handelsregister wurde einge- tragen unter A/90 zur Xbma Wilhelm Fredcuhagenu zu Offeubah a. M.: Die dem Kaufmann Gujtav Boerckling zu Frankfurt a. Vt. und die dem Diplom- Ingenieur Ernst Meyer zu Off-nbach a, M. erteilt: Gesamtprokura tst eil \chcn. Offenbach a. M., den 14. Dezember 1

1917. Großherzogliches Amtsgericht.

OMffMenbach, Main. [53398] Berauntmachung.

In unser Handelsregister wurde ein- getragen unter B/52 zur Firma Faber Schleicher Aktiengesellschaft ¿u Offenbach a. M.1 Das Vorstands- nityglted Kaufmann Walther Staib zu Offenbach a. M. ist am 9. v. Mis. infolge Tozes3 au3geschieden.

Offenbacy a. M., den 18, Dezember

1917. Großherzogliches Amtsgericht.

OMenbachk, Main. [53399] Bekaaunrmachuung.

Fn unser Pandelsregiiter rourde eing?- tragen unter B/122: Vie Firma Metall- bearbeitungswerk Friedrich Schlenk Gesellicyast mit bveschräuk;er Haftung. deren Siß von Gießen nah Offendach verlegt worden ts\t. Der Gesell\chafi8- vertrag ist e:rihtet am 20. Juni 1917. Gegenitand des Unteinechmens ist die Be- arbeitung von Metallen, die Fabrikation von Méetzllartikeln, von Apparaten und Maschinen für den Bedarf des Heeres, der Martne, der Jaoustrie, der Landwiit- haft usw. Die Geseli\chaft kznn ferair mit dea in thr Gebtet fallenden Aitikein Handel treiben. Vas Stamu.kf pital be- ttäat 39 000 f. Zum alleinigen Ge- \chäfisührer i! Zngenieur Friedrich Shlenk zu Cronberg i. T. bestellt. Offenusach a. M den 18. Dezemher1917. Großherzogliches Amtsgericht.

Opladen. [53400] In der eneralversammlung der kiten- gesellsshaft Farbeufabritea voru. Fricdr. Vayer «& Co. in Leverkusen vom 8. Dezember 1917 ift a. § 10 des Gesellscha\tsvertrags dur Hinzufügung eines dritten Adbsayes ab- geändert worden, b. die Erhöhung des Grundkapitals um 36 000000 #4 ouf neunzig Willlionea Mark dur ‘lu?gabe von 36 000 Jnhabe1- afiien über je 1000 #6 zum Kutse ‘von 107 9% beschlofsen, c. demesat)p ehend § 6 des Gesellschafte- vertra;s abaiändert woidén. Die Erhöhung des Grundkapitals isi erfolgt. Sener Absay 3 des § 10 bestimmt: „Sind die Einazahlucigen im Laufe des Geschäftsjahres zu leisten, so kann die Generalversammlung bestimmen, dcß die neuen Aktien {on für die Zeit vor der Einzahlung der Aktienbeträge am Jahres- gewinn teilnehmen." i, Eingetragen ins Handeleregisler B bei Nr. 67 am 16. Dezember 1917. Königliches Amtsgericht Opladen.

Osnabrück. [53402]

Fn das Handelsregister A_ ist unter Nr. 14 zur Firma Geb1üder Thordecke in O2nabrüek heute eiogetragen, daß d'e Witwe Wüiie, Marie Cha1lotte Lutse aeb, Gieseler, am 15. Oltoxer 1902 tur Tod «us der Ges: ll\haft audge¡chieden, diese durch Tod des Fabrikant n Ruddlf

oferen

Den 21. *Dejember 1917.

Das Stammfkaptial beträgt 30 000 4. Der Gesellschaftsvertrag der Gesellschast

eingetragen:

K. Amutsgeriht Nürtiaugen.

OVsteraode. Oftpr.

Bürgerlihes WBraußaus, geseuschazît ia Oûücrove Oñpr. (var- mals (E, Radtke), ift eiagetragen, taß on Stelle der ausgeschied-ncn Vor!tan! 8 mitziieder Stelloectretec Arno Kioy der Brauzreio pirefior árwin Bergee ta Osterode WVitpr. zun Voritandsmitglied und Letter bestellt tit.

Osterode, GaIpr.

[53393] : Carl Wüste in Osnabrüd allcinizer Jn- haber der Firma i!t,

Osuabrüeck, den 14. Dezember i317. Kôalgliczes Amregerii, V.

[53403] Nr. 9

das Handelsregister B a L u Afttien-

Hermann Giese und d-fjen

techaishen

Osterode O pr., deu s. Dezember 1917. Königliches Ämtegertcht.

[53404]

Fn das Handezsregister B ist heute

unter N. 18 die Gejellschaft wit hes

\@rärkiecr Haftung in Firma: eefiein- fiedelungsgesellichafi mit beschränkter Haftung zu Oûterode Ostpe.“ mit vem Sig in Osterode Oftpe. einge tragen worden. Der 'Hes-Uschaftsvertrag ist am 30. August 1916, 15. Februar 1917 abgeschloffen. Gegenitand des Untzrs nehmens i die Ecrituna, Verwaltung und Vergebung von Wobn- und Wirts schaftaheimsiätten im Kreise ODsierode Ostpr. für Kriegsbeshädigte, Kriegöwitwen, Krizg8teilnehmer, Handroezker und Arbeiter, Förderung der Wohlfahrtspflege im Kreise Oiterode Osipr. Das Stammkapital de- trägt 50500 A6. Gescäfsführer it der Saat ter Otto Wolf in Onerode spr. Osterode Oftpr. iden 12. Dezember 1917. Königlich:s Amtsog2:icht.

Pirna. [53405] Auf Blatt 407 des Handek? registe:s für den Landbezirk Pirna, dite Firma WVau- und GruadLücksgeselishaft mit be- \schräutfter Dafiung in Gommecu, Vez. Dresden. betreffend, ist heute eina getragen wordea:

Auf die Dauer der Abwesenheit des Liquidators Karl He mann Aibieht wird zum L quidator der stelvertretende Stadt rihter Paul Ar}dt in Pirna bestellt, Pirua, den 22. Dezember 1917.

Das Königuie Umtsgericht.

Rastatt. [53410] Bet der Firma Eisenwerke Gaggenau Aftieugeseuschaft ia Saggenau wurde heute etngetragen: In der Generalversammlung vom 22. Ok tober 1917 wurde der (Ses llscaftövertcag wie folzt geändert: § 2 Abf. 1 soll künftig lauten: Gegenstand des Unt-rnehmens ist die Herstelung und dec Vat: ieb von Maschinen und Eisenwaren aller Art, ebenso au andere: du1ch die Fabrikations» einrihtuncgen herstellbarer Erzzugnisse- Ziffern 2 bis 5 des § 4 wurden aufsge- hoben; § 4 lautet also fünfiig: Alle voa der Selellshaft ouegehenden Bekannts- machungen erfolgen dur einmaligen Abs d'uck im Deut!'chen Reihs- und Kgl. Preußischeu Staatsanzeiger. Der zweite Absay des § 17 wurde aufgehoben. Außer- dem wuden gemäß der Ermächttuun,4 in der Generalveisammlung die Statuten vom Auisihtsrat in sprahliher Hinsicht nzu gefaßt. Rastarr, den 13. Dezember 1917.

Gr. Amtsgerit.

Ratingen. [53411] «n unser Handelsregister B unter Nr. 32 ist bezüglich der Rhciuish - Weslfälis sea Diskozto-Gejell\chaft Ra:iagen, Aktiengeselschoft in Ratingen. Zw-igs niederlaffung der Rheiaisch - Wesfälts scheu Dizcouto - Gesellschaft, Afkti:n- gesellschaft in Aacheu heute folgendes eingetragen worden : urch Besluß der Gereralversamm- lung vom 29. Oktober 1917 ift der Vers \{melzunagsoeitrag zvishen der Rheinischs Westfäli1hen Discon10o-Gejellschzaft, Aktiens gese Uschaft - zu Achen und der Dresdner Bank in Dresden vor Notar Wio-ner in Berin vom 6. September 1917 ges nehmigt, demzufolge dos Vermögen der erstgenannten Gesell shaft unt r A¿s{luß der Liquiration na den Bestimmungen der 88 305 und 306 H.-G.-B. an dle Dresdaer Bank in Dreeden übertragen wérden soll gegen Gewährung von Aktien der Dreôdner Bank im Nennveirage von 71 250 000 4, die dividendenberechtigt find vim 1. Jaauar 1918 ab, und gegen Bareinlôsuna des Vividendenscheir s der Nheinisch - Westfälischen Diskonto-Gesell- ihait für 1917 mit 69/6. Die Ge'ell- \chaît Rheitnish - Weñfälysche Dis&-« konto-Gejelshäst, Uktienugejellshaft {sstt daduch ausgeldöit.

Naziugen, den

10. Dez: mber 1917. __ Amtsgericht.

Ravensburg. In das Handelsregister, Abteilung für

[53412]

Einzelfirmen, wurde heute eingétragen:

Bet der Fi: ma Josef ArtouSchellizger zur Obermühle in Weingarien1 Das Geschäft ist auf Franz Anton Schellinger, Müllermeister in Weingarten, übergegangen, der es mit Zustimmung des bisherigen Inhabers unter der seitherigen Kirma in unveränderter Weise fortheti eibt.

Den 17. Dezember 1917.

K. Amtegeriht Ravensburg. Amtérichter Schabel.

Reinerz. ____ [53407]

Fa unser Handelsregister A ist heute unter Rer. §5 die offene Fandel8aesello \cháft Kristallglaëshüiteunwerke Wald»

Wüste am 16. September 1914 aufgelöft und der bisherige Gesellschafter Fabrikant

fein Klein-Nohrbech und Kuyze mit dem Sige in Waldstein bci Rückexs8